logo

Auf der Welt gibt es mehr als fünfhundert Kakisorten, die meisten bevorzugen ein tropisches Klima. Die uns bekannten Hauptarten sind "Kaukasische Torte", "Korolyok" oder "Süße Schokolade" und "Niederjapaner".

Kakisaft zeichnet sich durch eine ausreichende Anzahl vollwertiger Mikroelemente aus, die unersetzliche und sehr nützliche Eigenschaften aufweisen. Kakisaft sollte nur aus reifen und gesunden Früchten hergestellt werden. Wenn schwarze Flecken und Flecken auf der Frucht auftraten, deutet dies auf den Beginn des Verderbens von Früchten hin. Persimmonsaft wird nur aus Fruchtfleisch hergestellt, aufgrund einer bestimmten Menge Jod wird er bei Schilddrüsenerkrankungen empfohlen, und ein hoher Gehalt an Fruktose und Glukose hilft, das Hungergefühl zu beruhigen.

Orangen-Persimmon-Fruchtfleisch enthält eine große Menge Beta-Carotin, was sich günstig auf die Sehschärfe auswirkt und vorzeitiger Hautalterung und Lungenerkrankungen vorbeugt. Neben Beta-Carotin enthält Persimmon-Saft viele Vitamine wie Vitamin C und Vitamin PP, die gegen Depressionen und Müdigkeit wirken und gesunde Haut und Haare fördern, während Magnesium, Eisen, Kalium und Jod im Saft für eine normale Herzaktivität sorgen.

Kakisaft trägt zur Normalisierung des Darms und des Magens sowie der Leber und der Geschlechtsdrüsen bei. Darüber hinaus hemmt es das Wachstum von altersbedingten Neubildungen, beruhigt das Nervensystem und trägt zur Effizienzsteigerung bei.

Die leichte harntreibende Wirkung von Kakisaft wirkt sich günstig bei Bluthochdruckerkrankungen aus: Die regelmäßige Einnahme von ein bis zwei Gläsern Saft pro Tag normalisiert den Druck ohne den Einsatz von Medikamenten. Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung von Kaki-Saft bei Magenbeschwerden. Die adstringierenden und bakteriziden Eigenschaften von Kaki-Saft ermöglichen die Verwendung von Saftkompressen bei Verbrennungen und Wunden, um die Heilung zu beschleunigen.

Bei Erkältung und Husten wird Gurgeln mit Kakisaft empfohlen, der leicht mit warmem Wasser verdünnt ist. Regelmäßiger Verzehr von Saft lindert chronischen Durchfall. Da Persimmon sehr eisenreich ist, wird bei Anämie empfohlen, Persimmonsaft vor den Mahlzeiten in einem halben Glas oder einem Glas zu verwenden. Masken aus Kakisaft und Eigelb wirken wohltuend auf die Gesichtshaut, neigen zu Akne, Porenvergrößerung sowie bei Hautton- und Frischeverlust.

Aufgrund des hohen Gehalts an verschiedenen leicht verdaulichen Zuckern ist die Verwendung von Kaki-Saft für Menschen mit Adipositas und Diabetes kontraindiziert.

http://na-info.ru/zametka/550-chem-polezen-sok-iz-hurmy.html

Die Methode zur Gewinnung von Saft aus Kaki

Die Erfindung betrifft die Lebensmittelindustrie. Das Verfahren beinhaltet das Waschen der Frucht von Persimmon, Mahlen der Frucht unter Rühren bis zu einer homogenen dicken Masse. In die resultierende geschnittene Masse als Adsorptionsmittel werden schwarze Holunderbeerfrüchte in einer Menge von 0,1 bis 0,15 Gew.-% Persimone eingebracht, gefolgt von der Trennung des Saftes. Die Erfindung ermöglicht es, Persimonensaft ohne Fruchtfleisch mit hohen ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu erhalten. 2 PS ff.

Die Erfindung betrifft das Gebiet der Lebensmittelindustrie, insbesondere Verfahren zur Herstellung von Saft ohne Fruchtfleisch aus subtropischen Steinobst, nämlich aus Kaki.

Verfahren zur Gewinnung von Saft mit Fruchtfleisch aus Kaki, einschließlich Waschen der Früchte, Mahlen, Trennen des Saftes, Homogenisieren des Saftes mit Fruchtfleisch, Einbringen eines Sorptionsmittels, Abfüllen und Sterilisieren (Chkheidze RT und andere. Herstellung von Säften mit Fruchtfleisch aus Kaki von den Früchten der subtropischen Persimone (Proc. des Georgian Research Institute of Food Industry. M.: Food Industry, 1969, Vol.4, S. 186-190). Der Hauptnachteil der Saftherstellung ist die Unfähigkeit, Persimonensaft ohne Fruchtfleisch zu erhalten.

Es gibt ein Verfahren zur Verarbeitung von subtropischen Früchten, einschließlich Kaki, einschließlich Waschen der Früchte, Pressen, Trennen des Safts von den Hülsen, gefolgt von der Verarbeitung der Hülsen: zu Beginn mit einer Vortrocknung bei 110-115ºC bis zu einer Restfeuchtigkeit von 45-55%, Granulieren und Trocknen bei 95-105 o C bis zu einem Restfeuchtegehalt von 10-14% (UDSSR Copyright Certificate 1747009 A1, A 23 L 2/02, 1992).

Das bekannte Verfahren ist für die Abfallverarbeitung vielversprechend, jedoch ist die Verwendung dieses Verfahrens zur Gewinnung von Persimonensaft ohne Fruchtfleisch unmöglich.

Das Wesen und die Gesamtheit der Zeichen, die dem beanspruchten am nächsten kommen, ist ein Verfahren zur Gewinnung von Saft aus Kaki, einschließlich Waschen der Früchte, Einfrieren auf minus 12-20 ° C, Halten der Früchte bei der angegebenen Temperatur für 2 bis 4 Stunden und Mahlen der gefrorenen Früchte in einem Kavitationsmodus auf die Größe Partikel 50-175 μm, Saftabscheidung auf einem Entsafter, Zugabe von Dinatriumsalz von N-Loaryl-L-Glutaminsäure in einer Menge von 0,04-0,5 Gew.-% zum entstehenden Saft, Homogenisierung von Saft mit Fruchtfleisch, Verpackung und Sterilisation (Author UdSSR-Zertifikat 1346 124 A1, A 23 L 2/02, 1987).

Die Einführung in den Saft mit dem Fruchtfleisch des Dinatriumsalzes von N-Laryl-L-Glutaminsäure macht es homogen und verhindert eine Delamination, d.h. Ausfällung von Zellstoff. Frisch zubereiteter Saft mit Fruchtfleisch nach einem bekannten Verfahren enthält die folgenden chemischen Indikatoren in mg%: Vitamine: C 14,5-14,9; B1 0,02; In2 0,03; PP 0,18-0,20; E 3,50-3,55; F 14,5; Carotin 1,20 sowie 70,0-71,5 Polyphenole.

Der Nachteil dieser Methode ist die Unmöglichkeit, Saft ohne Fruchtfleisch zu erhalten, die Abwesenheit von Jod darin sowie solche wertvollen Nährstoffe wie Glucose, Fructose und Spurenelemente. Das Fehlen von Saft im Saft oder möglicherweise ein geringer Gehalt an den angegebenen Bestandteilen ist offensichtlich auf das vorläufige Einfrieren von unreifen Früchten zurückzuführen.

Der Hauptnachteil dieser Methode ist ihre Komplexität und die Unmöglichkeit, bei ihrer Verwendung Persimonensaft ohne Fruchtfleisch zu erhalten.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein wirksames Verfahren zur Gewinnung von Kaki-Saft ohne Fruchtfleisch mit einem hohen Gehalt an Jod, Fructose, Glucose und Spurenelementen zu schaffen.

Diese Aufgabe wird durch die Tatsache gelöst, dass das Verfahren zur Gewinnung des Safts ohne Fruchtfleisch aus Kaki das Waschen reifer Kakifrüchte, das Zerhacken von Früchten durch Mischen bis zu einer homogenen Masse und die Zugabe zu der resultierenden Masse als Adsorptionsmittel für schwarzen Holunder in einer Menge von 0,1 bis 0,15 Gew.-% umfasst Persimone, Rühren der Mischung für mindestens 2 Stunden, gefolgt von der Trennung des Saftes vom Fruchtfleisch.

Die verwendeten Früchte des Holunders der schwarzen Familie des Geißblattes Sambucus nigra L. dienen als Adsorptionsmittel (Koagulationsmittel) für das Fruchtfleisch. Beim Mischen adsorbieren sie das Fruchtfleisch, und nach seiner Trennung hat der Saft ein transparentes orangefarbenes Aussehen und eine dicke Konsistenz. Im Wesentlichen wird ein Konzentrat mit hohen biologischen und chemischen Indikatoren bezüglich des Gehalts an Vitaminen, Spurenelementen und Jod erhalten.

Die Erfindung besteht im folgenden.

Meistens werden reife Früchte von Kaki aller Sorten gewaschen, unter Rühren zerkleinert, bis eine dicke homogene Masse erhalten wird, und dann werden 1,0 bis 1,5 kg (0,1 bis 0,15 Gew.-%) schwarze Holunderfrüchte zu jeder Tonne Kaki gegeben Die Mischung je nach Fruchtvolumen mindestens 2 Stunden lang umrühren. Danach wird das Fruchtfleisch in einer Saftpresse oder einer Saftpresse abgetrennt und der entstehende klare Saft verpackt und für den vorgesehenen Zweck verwendet. Der Saft nach dem Trennen des Fruchtfleisches kann eine kleine Menge enthalten, daher ist es in diesem Fall ratsam, den Saft zur Filtration zu schicken.

Das Mahlen der Persimonenfrüchte unter Rühren und Mischen der zerkleinerten Persimonenmasse unter Zugabe von schwarzen Holunderbeerfrüchten wird gewöhnlich in einer Vorrichtung mit einem mechanischen Rührer durchgeführt.

10 kg reife Kaki-Früchte der Sorte Anykhar (Republik Aserbaidschan) werden mit einem mechanischen Rührer in den Apparat gefüllt. Schalten Sie den Rührer ein und mahlen Sie die Früchte unter Rühren, bis innerhalb von 2 Stunden eine homogene dicke Masse entsteht. In die resultierende Masse wird 0,1% schwarze Holunderfrucht injiziert und 5 Stunden weitergerührt. Der Mixer ist ausgeschaltet. Dann wird das Fruchtfleisch auf einer Saftpresse abgetrennt. Holen Sie sich 5,5 kg klare und dicke Saftkonsistenz, und das Fruchtfleisch wird zur weiteren Verarbeitung geschickt.

Alles wie in Beispiel 1, jedoch werden 0,15% Holunderfrüchte entnommen und 2 Stunden gerührt. Nach dem Trennen des Fruchtfleisches werden 5,8 kg Saft erhalten, der visuell ein wenig Fruchtfleisch enthält, das durch Filtration abgetrennt wird. Erhalten Sie 5,4 kg klaren Saft dicker Konsistenz.

Alles ist wie in Beispiel 1, aber 2 kg unreife Früchte werden zu reifen Früchten (8 kg) gegeben. In diesem Fall erhalten Sie 5 kg klaren Saft.

Unter Verwendung des vorgeschlagenen Verfahrens kann ein konzentrierter Kaki-Saft ohne Fruchtfleisch erhalten werden.

Saftprüfungen in der Abteilung Qualitätskontrolle für Normung und Messtechnik am Allrussischen Forschungsinstitut der Konserven- und Gemüsetrocknungsindustrie Russlands ergaben, dass der Massenanteil an Trockensubstanzen im Saft mindestens 20% beträgt. Saft ist umweltfreundlich, weil Der Gehalt an toxischen Elementen liegt weit unter den Hygienestandards. Die Nährwerte des Saftes sind ebenfalls hoch und betragen g / l: Glucose - 102 Fructose - 100 Saccharose - Keine Citronensäure - 0,21 Apfelsäure - 1,13 mg%: Vitamin C - 6,4-55,0 Beta-Carotin - Mindestens 1 Jod - 19-49
Zusätzlich zu diesen Eigenschaften enthält Persimonensaft auch Elemente, die für den Körper nützlich sind, nicht weniger als mg pro 100 g Saft: Fe - 2,5; K - 200; Ca - 127; Mg - 56; Na - 15; P - 42.

Das vorgeschlagene Verfahren ermöglicht es daher, Persimonensaft ohne Fruchtfleisch zu erhalten, der den wertvollsten Satz an Vitaminen, Jod und Mikroelementen enthält, der hohe ernährungsphysiologische, diätetische und medizinische Eigenschaften aufweist. Mit einem hohen Gehalt an Jod kann Persimmonsaft zur Behandlung von Patienten mit leichten bis mittelschweren Thyreotoxikosen eingesetzt werden. Die ständige Einnahme von Kakisaft normalisiert den Blutdruck, entfernt radioaktive Substanzen aus dem Körper, verbessert den Appetit und fördert die Verdauung. Die hohe Konzentration des entstehenden Safts ermöglicht es Ihnen, alle Arten von Getränken daraus zu gewinnen und ihn als Zusatz für Liköre, Balsame, Wodka und Wasser zu verwenden.

Das beanspruchte Verfahren zur Herstellung von Persimonensaft ohne Fruchtfleisch ist einfach, erfordert keine spezielle Ausrüstung und kann leicht an Orten organisiert werden, an denen Persimone wächst. Die Methode zur Saftgewinnung ist eine der abfallfreien, umweltfreundlichen Technologien, weil Abfälle bei der Gewinnung von Saft sind Fruchtfleisch und Schalen, die nach dem Trocknen in der Lebensmittelindustrie und in der Süßwarenindustrie weit verbreitet sind.

1. Verfahren zur Herstellung von Kaki-Saft, einschließlich Waschen der Früchte, Mahlen, Hinzufügen eines Adsorptionsmittels zur gemahlenen Masse, Trennen des Saftes, dadurch gekennzeichnet, dass das Zerhacken der Kaki-Früchte unter Rühren durchgeführt wird, bis eine homogene dicke Masse erhalten wird, und dann Holunderfrucht als Adsorptionsmittel in die gemahlene Masse eingebracht wird schwarz in einer Menge von 0,1-0,15 Gew.-% Persimone, gefolgt von mindestens 2 Stunden Rühren.

2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass man überwiegend reife Kaki-Früchte verwendet.

3. Verfahren nach S. 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Saft nach Abtrennung des Fruchtfleisches filtriert wird.

http://www.findpatent.ru/patent/221/2214111.html

Kakisaft

Frisch gepresster Kaki-Saft ist ein wunderbares Getränk mit reichem Geschmack und ausgeprägtem Aroma. Es hat reinigende und straffende Eigenschaften, weshalb es bei Erschöpfung und Anämie, entzündlichen Erkrankungen und Tuberkulose, Skorbut und Fieber empfohlen wird. Als Bestandteil von Kaki enthält Saft eine große Menge Jod, das für die Schilddrüse nützlich ist. Aufgrund des Vorhandenseins von Kalium ist das Getränk für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen äußerst nützlich.

Persimmon kann ohne Bedenken als Diätprodukt bezeichnet werden, das aufgrund des Vorhandenseins von Pektin bei Magenkrankheiten und Verdauungsstörungen sehr nützlich ist. Frisch gepresster Kaki-Saft wirkt bakterizid gegen Staphylococcus aureus und E. coli und ist daher ein unverzichtbares Vergiftungshilfsmittel.

Gegenanzeigen für die Verwendung von frisch gepressten Kaki-Saft

Zu den angenehmen Eigenschaften des Getränks gehört das nahezu vollständige Fehlen von Kontraindikationen. Um die Verwendung von Saft in der Ernährung zu begrenzen, ist nur bei Vorliegen von Diabetes und Fettleibigkeit erforderlich, da die Früchte der Früchte eine große Menge an leicht verdaulichen Zuckern enthalten. Kakisaft nicht mit kaltem Wasser und Milch mischen.

http://www.sokovyzhimalka-shnekovaja.ru/polza-xurmyi.html

Warum verkaufen sie keinen Mandarinensaft oder Kaki in Geschäften?

Es ist seltsam, dass Sie diese beiden Früchte in einer Frage erwähnt haben, weil Mandarinensaft und Nektar sowie andere Zitrusfrüchte in den Regalen der Läden zu finden sind.

Was die Persimone betrifft, so erschwert das Vorhandensein großer Mengen Pektin und Tannine (obwohl 80% immer noch Wasser sind) die Trennung des Saftes in seiner reinen Form. Durch die Wärmebehandlung werden die meisten Vitamine und Nährstoffe zerstört Säfte aus anderen Beeren und Früchten (zum Beispiel Holunder) oder aus der Chemie fanden keinen Konsumenten, und tatsächlich wird es bereits ein Mix- oder Persnavasimy-Getränk sein, das dem ursprünglichen Geschmack nicht ganz ähnlich ist. Frisch gepresster Kaki-Saft ähnelt eher Kartoffelpüree und es hat keinen Sinn, ihn ohne Konservierungsmittel aufzubewahren - es ist einfacher, ihn in den Gefrierschrank zu stellen und ihn nach Bedarf zu verarbeiten. Für meinen Geschmack "live" ist es immer noch saftiger und schmackhafter.

http://www.bolshoyvopros.ru/questions/2301997-pochemu-v-magazinah-ne-prodajut-sok-iz-mandarinov-ili-hurmy.html

Wie können Sie Kaki zubereiten und den ganzen Winter über genießen?

Die Persimone nimmt einen Ehrenplatz in der Bewertung von nützlichen Früchten ein und einer ihrer Hauptvorteile ist die ungewöhnliche Reifesaison.

Beschreibung der Persimone

Es gibt verschiedene Kaki-Sorten - einige Früchte zeichnen sich durch eine erhöhte Herbheit aus, andere schmecken angenehm mild (selbst bei unreifen Beeren fehlt die Herbheit). Es gibt auch Sorten, bei denen säuerliche (nicht bestäubte) und säuerliche (nicht bestäubte) Früchte am selben Baum vereint sind. Kakifrucht-Sorten Es ist wünschenswert, am Baum Dospet zu geben. Die Ernte beginnt Ende Oktober und dauert bis zum Frost. Es ist wichtig zu beachten, dass in Frost gefangene Früchte in kurzer Zeit verarbeitet und verzehrt werden müssen - sie können nicht gelagert werden. Wenn die unreifen Früchte vom Baum entfernt werden, bleiben sie zur Reifung neben den Früchten, die Ethylen produzieren (das sind Bananen und Äpfel). Die sofortige Reifung trägt zum Eintauchen in warmes Wasser (40 Grad) bei - die Temperatur muss beibehalten werden, wobei regelmäßig Wasser gegossen wird. Bei einer Temperatur von 0... + 1 Grad und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 90% kann Persimmon 3 Monate gelagert werden (wenn es keine Perepasla hat). Wenn die Ernte groß ist, werden nicht vollreife Früchte in Kartons eingelagert (in zwei Schichten, mit Sägemehl bestreut). Die untere Fruchtschicht hat einen Schwanz nach unten und die obere - im Gegenteil.

Gefrorene Persimone

Das Einfrieren ist eine gute Möglichkeit, die Adstringenz loszuwerden, und eine der Möglichkeiten, Obst für die zukünftige Verwendung vorzubereiten. Vor dem Einfrieren werden die Früchte gewaschen und getrocknet. Senden Sie im Gefrierschrank in der Regel ganze Beeren. Die Haltbarkeit beträgt bis zu sechs Monate. Vor dem Gebrauch wird empfohlen, sie in kaltem Wasser aufzutauen.

Getrocknete Persimone

Trotz der erhöhten Saftigkeit der Früchte ist es durchaus möglich, dass sie austrocknen. Dazu passen dichte Früchte. Gewaschene Beeren ohne Haut, wobei nur der Bereich um den Stängel herum verbleibt (er wird auch nicht entfernt). Dann werden die Stängel mit einem dicken dünnen Seil zusammengebunden, damit die Früchte aufgehängt werden können. Der Vorgang wird ausgeführt, wobei zu beachten ist, dass zwischen den Früchten ein Abstand sein muss. Bündel hängen in einem gut belüfteten kühlen Raum. Etwa eine Woche später sollte ein weißer Zuckerüberzug auf der Oberfläche der Frucht erscheinen. Ab diesem Zeitpunkt sollten die Früchte in regelmäßigen Abständen (im Abstand von 2 Tagen) unter Verteilung von Zucker geknetet werden. Andernfalls ist das getrocknete Produkt sehr zäh. Das Trocknen der Beeren dauert durchschnittlich 2 Monate.

Persimmon Marmelade

Zur Herstellung von Marmelade mit 1 kg Zucker und Kaki sowie 250 ml Wasser und einer Prise Zitronensäure. Zuerst den Sirup kochen. Die Persimone wird gewaschen, in Scheiben geschnitten, in eine kochende süße Flüssigkeit gegeben und unter Rühren 50 Minuten gekocht. Wenn sich herausstellt, dass die Marmelade flüssig ist, wird das Garen fortgesetzt. Heiße Marmelade wird in Gläsern verpackt und gerollt.

Persimonemarmelade mit Zitrone

2 kg Kaki wurden tagelang im Gefrierschrank aufbewahrt und dann aufgetaut, in Scheiben geschnitten und mit einem Kilogramm Zucker übergossen. Das Geschirr wird abgedeckt, für einen Tag stehen gelassen. Danach etwas Wasser oder Orangensaft dazugeben und die Schüssel auf den Herd stellen. Nach dem Kochen wird das Feuer ausgeschaltet. Zitrone mit dünner Haut wird gewaschen, mit Wasser gefüllt und 3 Minuten gekocht. Der Vorgang wird noch zweimal wiederholt, wobei das Wasser gewechselt wird. Die abgekühlte Zitrone wird in Scheiben geschnitten (die Knochen werden entfernt) und der Persimone hinzugefügt. Die Marmelade wird zum Kochen gebracht, 5 Minuten gekocht und dann in Gläser verpackt und gerollt.

Persimmon Marmelade

Reife Früchte werden von der Haut und den Samen (falls vorhanden) befreit und zerkleinert, um eine homogene Masse zu erhalten. Die resultierende Masse wird mit Zucker (1: 1) kombiniert, zum Kochen gebracht und dann die Hitze auf ein Minimum reduziert. Marmelade wird 30 Minuten gekocht und dann geschlossen.

Persimone, in Apfelsaft eingemacht

Aus 6 kg Äpfeln den Saft auspressen, filtrieren und zum Kochen bringen. Dichte Persimone (2 kg) wird von Haut und Knochen befreit, geschnitten, in Gläsern ausgelegt, mit kochendem Saft übergossen, gerollt. Das Produkt wird im Keller gelagert.

Getrocknete Persimone

Dichte Früchte werden in kochendes Wasser getaucht, aus dem Wasser genommen, abkühlen gelassen, in 4 Stücke geschnitten, abgezogen. Die Scheiben werden auf ein Backblech gelegt und 7 Stunden im Ofen (bei geöffneter Tür) getrocknet. Tauchen Sie am Ende jedes Stück in Puderzucker. Das fertige Produkt wird in Kartons gelagert.

Saft aus Äpfeln und Kaki

Äpfel und Persimone werden zu gleichen Anteilen abgemessen, gewaschen, geschnitten, mit einer Saftpresse aus dem Saft gepresst, gekocht, aufgerollt.

Persimmon Wein

Zum Zubereiten des Weins 5 kg Persimone verwenden. Kochen Sie zuerst den Sirup aus 5 Litern Wasser und 1 kg 750 g Zucker. Persimmon schneiden, Knochen entfernen, in die Flasche geben und warmen Sirup einschenken (kein Waschen der Früchte erforderlich). Der Fermentationsprozess dauert 5 Tage. Dann wird der Wein gefiltert, Fruchtfleisch gepresst. Die fermentierte Flüssigkeit wird in einen Behälter mit einem Fassungsvermögen von 10 Litern gegossen und mit einem Wasserverschluss versehen. Wein wird in einem warmen Raum fermentiert. Nach Abschluss des Vorgangs wird der Wein in einen sauberen Behälter gefüllt (aus dem Sediment abgelassen). Das Getränk wird in der Flasche verschlossen und in den Keller gebracht. Einen Monat später wird es gefiltert und abgefüllt.

Keine verwandten Beiträge.

Drücke "Gefällt mir" und erhalte nur die besten Beiträge auf Facebook ↓

http://xochu-vse-znat.ru/sovety/kak-mozhno-zagotovit-hurmu-i-naslazhdatsya-ej-vsyu-zimu.html

Persimmonsaft heilende Eigenschaften

Helle und appetitliche Kaki, Nutzen und Schaden was? Wie wichtig sind die Eigenschaften von Persimone für unseren Körper, wie nützlich ist sie? Gibt es Gegenanzeigen? Ist es wirklich lecker und kalorienarme Kaki kann Schaden anrichten? An wen? Diese Fragen tauchen normalerweise im November auf, wenn leuchtend orangefarbene Früchte in den Regalen der Märkte und Geschäfte erscheinen.

Es stellt sich heraus, dass es nicht nur eine leckere Beere ist. Die wohltuenden Eigenschaften der Persimone machen es möglich, auf Energy-Drinks zu verzichten, da sie den Ton des gesamten Organismus perfekt aufwertet. Die Früchte haben ein außergewöhnlich reiches Aroma und einen außergewöhnlichen Geschmack. Frisch - enthält über 20% und getrocknet - bis zu 60% Zucker. Organische Säuren enthalten wenig. Deshalb sind sie nützlich für Menschen mit hohem Säuregehalt.

In China wird seit Jahrhunderten Persimone angebaut - dies ist seine Heimat. Von dort kam sie nach Ostasien, dann nach Japan. Erst am Ende des 19. Jahrhunderts fanden sie es auf der ganzen Welt heraus. Die Früchte werden von den Chinesen sehr geschätzt. Und Japan hält es für eine nationale Frucht.

Persimmon (Diospyros - übersetzt aus dem Griechischen - "die Frucht der Götter") ist eigentlich keine Frucht, sondern eine große, runde, saftige Beere mit einer glatten, dünnen Schale von wechselnder Farbe (von gelb bis leuchtend orange). Die Farbe der Rinde hängt vom Reifegrad oder der Sorte ab. Das Fruchtfleisch ist weich, fast geleeartig, wenn die Frucht voll ausgereift ist.

Es gibt ungefähr fünfhundert Kaki-Sorten. Diese immergrüne Pflanze hat einen hohen Nährwert und nicht nur Früchte, sondern auch Blätter, Rinde und Wurzeln haben nützliche Eigenschaften.

Unreife Früchte werden von Japanern aufgrund ihres hohen Tanningehalts häufig als Zusatz zu Sake oder Likör verwendet.

Geröstete Samen werden als Kaffeeersatz verwendet.

↑ zum Inhalt ↑ So wählen Sie die richtige Persimone aus

Dies ist ein Muss. Nur weiche, vollreife Früchte haben wirklich saftiges, schmackhaftes Fruchtfleisch. Solche Früchte sind sehr nützlich. Bewahren Sie sie mit äußerster Sorgfalt auf und achten Sie darauf, die Haut nicht zu beschädigen. Beschädigte Beeren verrotten schnell. Es ist besser, sie eingefroren zu halten. Das Einfrieren beseitigt übrigens die Adstringenz. Persimmon wird gegessen, wenn die Frucht eine geleeartige Beschaffenheit erhält.

↑ zum Inhalt ↑ Was ist nützliches Persimmon?

In Japan, China, entspricht die Verwendung von 2-3 Beeren dem Abendessen - sie sind die wichtigsten Beeren auf dem Esstisch. Eine Frucht enthält fast sechs Gramm Ballaststoffe, was einem Viertel des empfohlenen Tageswerts entspricht. Da die Faser langsam verdaut wird, fühlen Sie sich für einen längeren Zeitraum voll. Aus diesem Grund kann Persimmon für Kinder, Sportler oder Menschen mit großer körperlicher Anstrengung empfohlen werden.

Es handelt sich um ein Diätprodukt, das aufgrund des Pektingehalts zur Behandlung von Verdauungsstörungen empfohlen wird. In der traditionellen Medizin werden Früchte zur Behandlung von Magenerkrankungen verwendet.

Eine große Menge an Zucker, die Beeren enthalten, ist Glucose, Fructose, die ein gesundes Gefäßsystem unterstützt, stärkt den Herzmuskel, trotzdem bleibt der Glucosespiegel im Blut im normalen Bereich.

Persimmon ist sehr nahrhaft, ebenso wie Feigen oder Trauben. Viele Menschen essen während des Tees sogar getrocknete anstelle von Pralinen. Diese Frucht enthält so viel Glukose. Nach dem Trocknen erscheint es auf der Oberfläche der Frucht als Frost.

Enthält Vitamin C (Antivirus), Provitamin A (Carotin hilft bei Augen- und Hautproblemen), außerdem Vitamine B, PP, Eisensalze (Blutbildung) und viele andere wertvolle Substanzen. Es kann für Menschen mit hohem Blutdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen werden.

Wer Diuretika nach ärztlicher Vorschrift einnimmt, erhöht in der Regel den Ausstoß an nützlichem Kalium aus dem Körper, das heißt, er muss zusätzlich kaliumhaltige Medikamente einnehmen. Wenn Sie Ihrer Ernährung jedoch Kaki sowie Aprikosen und Äpfel hinzufügen, wird die Notwendigkeit zusätzlicher Kaliumpräparate von selbst wegfallen - der Körper erhält das notwendige Kalium aus diesen Früchten.

Es enthält 2-mal mehr nützliche Mikronährstoffe und Ballaststoffe als Äpfel. Antioxidantien enthalten auch viele.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Eisen, Kalzium, Kupfer sowie Magnesium und Kalium. Magnesium reduziert die Wahrscheinlichkeit von Nierensteinen. Einer der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile sind seine krebsbekämpfenden Eigenschaften aufgrund seines hohen Beta-Carotingehalts, Vitamin A. Diese Frucht kann das Risiko für Lungenkrebs verringern und wird für den Verzehr durch chronische Raucher empfohlen. Vitamine C, P verringern die Zerbrechlichkeit der Blutgefäße. Die Vitamine B1, B2 tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Aufgrund des hohen Jodgehalts trägt der regelmäßige Verzehr dieser Frucht dazu bei, die Funktion der Schilddrüse zu verbessern - dies ist auch eine der vorteilhaftesten Eigenschaften dieser Frucht.

Aufgrund des hohen Gehalts an Zucker, Kalium und Kaki kann Kakisaft helfen, den Körper mit Energie zu versorgen, die Symptome von Stress und Müdigkeit zu lindern, und daher sind keine speziellen Energie- oder Nahrungsergänzungsmittel erforderlich.

Persimmon wirkt harntreibend, tonisierend und beseitigt somit Schwellungen.

Es beruhigt das Nervensystem, steigert die Effizienz, hat bakterizide Eigenschaften gegenüber Darm, Heustäbchen sowie Staphylococcus aureus.

Wenn Sie erkältet sind oder husten, ist es hilfreich, mit dem Saft von ein oder zwei reifen Kaki-Früchten zu gurgeln, die mit einer Tasse warmem Wasser gemischt sind.

Ein Abkochen seiner Tassen, Stiele wird manchmal verwendet, um den Schluckauf zu stoppen.

Zu therapeutischen Zwecken wird Persimmon bei Anämie angewendet: Sie sollten 2 Mal täglich vor den Mahlzeiten 50 bis 100 ml Saft trinken.

Bei Zahnfleischbluten sollte über einen Zeitraum von einer Woche zweimal täglich ein hoher Blutdruck gemessen werden, um einen Teelöffel Pulver aus den zerstoßenen Blättern der Kaki zu erhalten.

Bei chronischem Durchfall alle 4 Stunden 500 ml Sud trinken. Die Brühe besteht aus in Scheiben geschnittenen sechs mittelgroßen unreifen Beeren, die mit 3 Tassen kochendem Wasser gegossen werden. Der Inhalt wird 20 Minuten mit einem Deckel bedeckt und dann filtriert, um das Abkochen von den Zellstofffasern zu befreien.

Reife Früchte ohne adstringierende Eigenschaften sind ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Verstopfung.

Sie helfen dem Körper auch dabei, den Cholesterinspiegel zu kontrollieren, da sie ausreichende Mengen an Pektin enthalten, was die Cholesterinabsorption durch die Darmwände verhindern kann.

Es ist bekannt, dass frisches Obst oder Beeren Zucker, organische Säuren, Salze, Proteine ​​und Vitamine enthalten, die wertvolle ernährungsphysiologische und medizinische Eigenschaften haben, die für den Menschen so wichtig sind. Diese Elemente enthalten unterschiedliche Früchte ungleich. Persimmon zum Beispiel ist viel zuckerhaltiger als viele Kulturen, die unter ähnlichen Bedingungen angebaut werden. Es genügt, ein Beispiel zu nennen: Reife Beeren dieser Kultur jeder Art enthalten viel Zucker, hauptsächlich Glucose und Fructose, gegen 8-11% in Früchten von Apfel, Birne und Pfirsich. Es ist zu beachten, dass wir Fructose aus Holland importieren. Ein halbgetrockneter Kaukasier (wild), der im Herbst oder Winter auf den Märkten verkauft wird, enthält 32 bis 40% Zucker und 62 bis 71% Trockenmasse.

Die Früchte werden bei verschiedenen Magenkrankheiten als prophylaktisches Heilmittel gegen Skorbut verwendet. Für Lebensmittel frische oder getrocknete Beeren verwenden.

Das Trocknen ist sehr einfach - Sie können sogar mit Hilfe eines gewöhnlichen Ofens nach und nach Feuer hinzufügen. Getrocknete Persimone schmeckt nach Feigen, nur ist sie dichter.

Aufgrund der Abwesenheit von Säure ist Persimone bei Erkrankungen des Magens, Durchfall und Ruhr nützlich. Durch das Vorhandensein von Pektin werden Giftstoffe entfernt. Glukose, Fruktose unterstützen den Herzmuskel. Das Behandlungsbuch gibt an, dass dickflüssiger Fruchtsaft empfohlen wird, 2-3 Tassen täglich zur Behandlung von Bluthochdruck zu trinken. Es ist nützlich bei Schilddrüsenerkrankungen. Vor allem regeneriert es geschädigtes Gewebe.

↑ zum Inhalt ↑ Getrocknete Persimone

Persimmon, eine der besten Früchte zur Förderung der Gesundheit, wird hauptsächlich durch Trocknen verarbeitet.

Getrocknete Persimone ist reich an Nährstoffen für die Gesundheit, wie Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die wichtig sind. Nach dem Trocknen erhöht sich der Zuckergehalt in Kaki um das 3-4-fache und es wird nahrhafter. Getrocknete Beeren enthalten 8-10 mal mehr Vitamin C als Äpfel. Sie enthalten auch Vitamin A, Kalzium, Carotin und Protein.

Getrocknete Persimone wirkt bei Menschen mit hohem Blutdruck. Sie kann Durchfall stoppen. Schließlich ist es für Menschen geeignet, die auf Diät sind.

Die Früchte der getrockneten Persimone sind immer mit weißem "Frost" bedeckt. Dies ist kein Schimmelpilz, sondern Glucose und Fructose, die nach Verdunstung der Feuchtigkeit beim Trocknen der Früchte an der Oberfläche auskristallisieren.

↑ zum Inhalt ↑ Nützliche und medizinische Eigenschaften von Blättern, Wurzeln, Kaki-Trieben

In der orientalischen Medizin wird eine Abkochung der Wurzeln oder Blätter von Kaki als äußeres Mittel eingesetzt, um Blutungen zu stoppen, Wunden, Schnitte, Einstiche oder Kratzer zu desinfizieren. Die äußerliche Anwendung dieser Brühe lindert Schmerzen und Entzündungen bei Hämorrhoiden.

Triebe, Blätter dieser Pflanze enthalten eine große Menge Ascorbinsäure. Besonders die vielen im Herbst. Aus den Blättern kann man einen Teeersatz machen. Eine Studie koreanischer Wissenschaftler (1980) zeigte, dass Blatttee 20,8-mal mehr Vitamin C enthält als grüner Tee!

↑ zum Inhalt ↑ Persimmon in der Kosmetik

Kosmetikerinnen empfehlen, das Fruchtfleisch von unreifen Früchten mit Eigelb und Zitronensaft zu verwenden - diese Maske ist nützlich für Haut mit vergrößerten Poren, für entzündete Gesichtshaut und für zu Akne neigende Haut.

↑ zum Inhalt ↑ Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen - Persimmon kann schädlich sein

Wenn Sie Persimone zum ersten Mal versuchen oder Ihrem Kind geben - seien Sie sehr vorsichtig -, essen Sie nicht mehr als eine Frucht gleichzeitig, da es Menschen gibt, die aufgrund ihrer adstringierenden Eigenschaften unter Darmverschluss leiden können.

Diabetiker sollten es nicht essen. Aufgrund des hohen Gehalts an leicht verdaulichen Zuckern wird es nicht empfohlen, übergewichtige Personen zu ernähren.

Unreife Früchte enthalten eine Fülle von Tanninen (nützlich bei Parodontitis des Zahnfleisches), die ihnen Adstringenz verleihen (0,2-0,5%). Daher wird eine Person, die eine unreife Frucht probiert, das Gefühl haben, dass sich sein Mund "verbindet". Die reifen Früchte verlieren jedoch ihre Adstringenz. Wenn Sie eine unreife Beere 12 Stunden lang mit warmem Wasser gießen, verliert sie ihre Adstringenz.

Das Spülen des Mundes und das Zähneputzen nach dem Konsum von Kaki ist obligat, da die Reste von süßen Fasern zwischen den Zähnen die Entwicklung von Karies hervorrufen können.

Persimmon enthält viel Tannin und Pektin. Wenn Sie es also auf leeren Magen essen, kann dies zur Bildung von dichten Klumpen im Magen führen, die Übelkeit und Erbrechen verursachen und Sie vor Schmerzen zum Weinen bringen können.

Getrocknete Persimone ist sehr nützlich, aber es ist unmöglich, Kompotte daraus zu machen, da während des Kochens die adstringierende Eigenschaft von unreifen Früchten wiederhergestellt wird.

↑ zum Inhalt ↑ Verwendung von Persimone in der Industrie

Unreife Früchte, Blätter, Zweige und Wurzeln zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Tanninen aus. Daher werden sie zum Färben von Stoffen, zur Herstellung von Lacken, zur Herstellung von Tinte und zum Gerben von Leder verwendet. Das Holz ist leicht zu verarbeiten und zu polieren. Kein Wunder, dass sie es beim Bau von Kirchen und Museen für Parkett verwendeten. Musikinstrumente, Webshuttles und Möbel wurden aus Kakiholz ​​hergestellt. In Japan infiltriert der Saft, der aus unreifen Früchten gepresst wird, die Netze, die Seile, wodurch sie stärker und haltbarer werden. Darüber hinaus wird der Saft auch zur Herstellung von Verpackungspapier für Tee verwendet. Gleichzeitig leitet das Papier keine Feuchtigkeit weiter, schützt den Tee vor Schimmel.

Alle aufgelisteten industriellen, heilenden und nützlichen Eigenschaften der Persimone verleihen ihr eine hohe Beliebtheit, insbesondere bei Gärtnern. Es hat einen besonders angenehmen Geschmack und einen beachtlichen Nährwert. Durch schnelles Einfrieren in Zuckersirup oder ohne Sirup gefroren, in Cellophan verpackt. Einfrieren ist eine der Möglichkeiten, um die Adstringenz loszuwerden. Dies ist ein großartiges Dessertgericht.

Im Allgemeinen Persimone - überall ist gut, sehr nützlich! Die Hauptsache - in der Lage zu sein, die richtige Frucht auszuwählen, um seinen säuerlichen Geschmack nicht zu enttäuschen.

Zusammenfassend sind die wichtigsten nützlichen Eigenschaften von Persimmon aufgeführt:

  • hat harntreibende, tonisierende Eigenschaften;
  • beruhigt das Nervensystem;
  • Früchte wirken antibakteriell;
  • die Entwicklung von Gefäßerkrankungen verhindern;
  • Magnesium reduziert das Risiko von Nierensteinen;
  • Vitamin A schützt vor Krebs;
  • Die Vitamine C und P tragen dazu bei, die Zerbrechlichkeit der Blutgefäße zu verringern.
  • Die Verwendung von Früchten für kosmetische Zwecke hilft, Poren zu verengen, Falten zu glätten, die Haut glatt und matt zu machen.

Nebenwirkungen, der Schaden, den Persimmon anrichten kann:

  • sollte mit größter Vorsicht angewendet werden, nicht mehr als ein Fötus pro Tag, Menschen, die an Fettleibigkeit oder Diabetes leiden;
  • es kann den Blutdruck senken, die Wirkung von Medikamenten, die zur Erhöhung des Blutdrucks eingesetzt werden, abschwächen;
  • Um negative Auswirkungen auf die Bindungsfähigkeit des Darms zu vermeiden, essen Sie nur reife Früchte. Wenn Sie dies jedoch nicht vermeiden können, essen Sie sie mindestens mit vollem Magen.
  • essen Sie nach oder vor dem Verzehr von Krabbenfleisch niemals Persimone (reif oder unreif), da diese Art von Fleisch wahrscheinlich seine adstringierenden Eigenschaften erhöht - Probleme mit Darmverschluss lassen sich wahrscheinlich nicht vermeiden.

Die in dem Artikel enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als medizinischer Rat angesehen werden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie ein Nahrungsmittelprogramm starten, das Persimone verwendet. Die Vorteile und Schäden, die es Ihrem Körper zufügen kann, sind sehr individuell. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten und beraten, bevor Sie Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen.

Persimmon (Diospyros) ist eine Pflanze aus der Gattung der tropischen Laubbäume der Ebenholzfamilie. Erreicht eine Höhe von zwölf Metern. Wachsen Sie bis zu einem halben Jahrtausend. Die Blätter sind ledrig, können sowohl elliptisch als auch eiförmig sein und kurze, dicke und flauschige Blattstiele aufweisen. Die Frucht ist eine große Beere, die ein Pfund an Gewicht erreichen kann. Die Form kann konisch, zylindrisch, kugelförmig oder flach sein. Die Farbe der reifen Früchte ist hell und orange und unreif, grün.

Die Grenzen des Pflanzenwachstums wurden durch gezüchtete frostresistente Sorten deutlich vergrößert, das Hauptverbreitungsgebiet liegt jedoch bereits heute in tropischen und subtropischen Gebieten. Es wächst normalerweise im Kaukasus, in China, auf der Krim und an einigen Orten in Amerika.

Ernte und Lagerung von Persimone

Normalerweise werden nur Beeren verwendet, nicht reif, reif oder getrocknet. Blätter werden dank Giften nur selten verwendet.

Wenn Sie Früchte brauchen, brechen Sie sie dementsprechend nach. Wenn Sie reif brauchen, warten Sie, bis Sie reif sind. Wenn unreif - reißen Sie so. Wenn Sie getrocknet werden müssen - kann unter der Sonne getrocknet werden. Nützliche Substanzen verlieren nicht.

Die Blätter werden normalerweise nicht geerntet, aber wenn Sie sie noch brauchen, trocknen Sie sie gründlich. Müssen je früher, desto weniger Gift zerreißen. Ideal sind einige Tage zwischen leichter Inaktivität und Reife.

Anwendung im Alltag

Im täglichen Leben befand sich Persimmon als eine Ernährungsbeere, die nur in ein paar Sitzungen gegessen werden kann. In dem Sinne, dass nur zwei Früchte Ihren Hunger stillen können. Auch in der häuslichen Kosmetik verwendet.

Die Zusammensetzung und therapeutischen Eigenschaften von Persimmon

Persimmon enthält viele verschiedene Substanzen. Nicht umsonst wurde dafür ein völlig anderer Name erfunden, sondern jeder betont den Wert dieser Beere. Die allgemeine Zusammensetzung von Persimmon ist:

  • Sahara - 25%
  • Protein - 1,5%
  • Fett - 0,85%
  • Vitamin C - bis zu 55%
  • Proteine ​​und Kohlenhydrate
  • Cellulose
  • Tannine
  • Kalium
  • Magnesium
  • Jod
  • Phosphor
  • Calcium
  • Eisen
  • Natrium
  • Leucoanthocyanidine
  • Carotin
  • Organische Säuren
  • Pectic Substanzen

Wie Sie in der obigen Liste sehen können, hat Persimmon sehr ungewöhnliche Eigenschaften.

Die Verwendung von Persimone in der traditionellen Medizin

Bakterizide und abführende Eigenschaft, adstringierend und verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, verbessert die Funktion des Darmtrakts, ergänzt das Mittel nach Langzeiterkrankungen. All dies ist in einer Beere mit einem Durchmesser von acht Zentimetern vereint.

Kakisaft für Halsschmerzen, Husten und Halsschmerzen

Zum Entsaften (probieren Sie es mit und ohne Fruchtfleisch; verschiedene Wechselwirkungen) von zwei reifen Kaki-Früchten fügen Sie 6-8 EL lauwarmes Wasser hinzu und gurgeln.

hinweis: als option können sie ein stück persimone in ihrem mund auflösen, wie eine süßigkeit oder pille

Eine Mischung aus Kaki und Orangensaft für Anämie (Anämie)

0,5 Tassen Kaki-Fruchtfleisch 0,5 Tassen Orangensaft. Rühren. Rezeption - ein Glas pro Tag.

Es gibt auch ein Rezept für Hämophilie.

Getrocknete Persimone und Lotuswurzel zu gleichen Teilen. Eine Portion ist 30 g pro 30 g, danach werden sie mit zwei Tassen Wasser übergossen und eine Viertelstunde ziehen gelassen. Dann fügen Sie ungefähr zehn Milliliter Honig (1-3 TL) hinzu und mischen Sie dann. Nehmen Sie intern eine Portion pro Tag während des Halbmondes ein. Dann mach Pause. Wenn es signifikante Verbesserungen gibt, sollten Sie die Behandlung für eine Weile verlassen. Wenn nach einer bestimmten Unterbrechungsperiode das Auftreten alter Symptome bemerkt wird, wird empfohlen, den Zyklus bis zum Einsetzen einer ähnlichen Besserung neu zu starten.

Kakifrüchte mit Schwellungen (Tränensäcke unter den Augen, Anschwellen der Beine, Flüssigkeitsansammlung im Gewebe)

1-2 Früchte Persimone täglich helfen Ihrem Körper, eine angemessene Menge Wasser zu entfernen. Zusätzlich zu den grundlegenden Eigenschaften wird es auch als Diuretikum verwendet.

Fruchtfleisch bei Verdauungsstörungen (Verdauungsstörungen, Durchfall)

Je unreifer die Früchte sind, desto adstringierender sind die Eigenschaften, was bedeutet, dass desto mehr bakterizide Eigenschaften auftreten. Nehmen Sie 1-2 unreife Kaki-Früchte und schälen Sie die Haut. Iss alles Fleisch.

Ein ähnliches Rezept für Falten, lose oder trockene Haut.

Fruchtfleisch einer Fruchtmischung mit der gleichen Menge Sahne. Rühren. Tragen Sie die Maske 20 Minuten lang auf. Danach abwaschen.

Persimmontinktur gegen Hämorrhoiden

12 g Trockenfrüchte in einer Schüssel mit Wasser (1,5-2,5 Liter) einweichen. Warte zehn Minuten. Nehmen Sie regelmäßig 2-3 Tassen pro Tag.

Gegenanzeigen

  • Es ist für Diabetiker und Menschen mit Adipositas kontraindiziert.
  • Die Verwendung dieser Beere in großen Mengen ist kontraindiziert. Kann Darmverschluss verursachen.
  • Es ist kontraindiziert, Früchte mit Milch oder kaltem Wasser zu kombinieren.
  • Es ist bei Kindern und Menschen in der postoperativen Phase kontraindiziert.
  • Die gleichzeitige Anwendung von Kaki-Blättern in großen Dosen. Obwohl nützlich, enthalten sie giftige Substanzen.

Die Persimone, deren wohltuende Eigenschaften nur wenige Menschen kennen, ist heute meist nur noch eine Gourmetfrucht. Nicht jeder versteht seinen Marmeladengeschmack, und zuckerhaltige Schalen, selbst das kleinste bisschen davon, verursachen unangenehme Spannungsgefühle im Mund. Aber heute werden wir Ihre Meinung über Persimmon wenden.

Persimmon - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Es stellt sich heraus, dass die Ebenholzbäume, auf denen diese erstaunlichen Gaben der Natur reifen, von den alten Griechen verehrt wurden. Und obwohl für die Griechen ein ungewöhnlicher Baum mit bemerkenswerten Früchten aus Asien importiert wurde, das als seine Heimat gilt, nannten ihn die Griechen "die Frucht Gottes". Den Botanikern zufolge ist es jedoch richtig, eine Kaki-Beere als vielscharfe Beere zu bezeichnen.

Heute sind Japan, Korea, China, Brasilien sowie Israel und die USA die Hauptexporteure der „Solar Berry“. Vollreife Beeren zeichnen sich durch Geschmeidigkeit, helle Farbe und glänzende Haut aus. Für die Realisierung auf dem Markt bricht Persimone noch im Stadium der technischen Reife ab, und während des Transports findet seine natürliche Reifung statt.

Video über die nützlichen Eigenschaften von Persimmon

Wenn Sie eine Frucht gekauft haben, die nicht reif genug war, können Sie sie reifen lassen und für den Gebrauch geeignet machen: 2 Stunden lang in den Gefrierschrank stellen und dann auftauen; 10 Stunden in warmem (40 ° C) Wasser stehen lassen; In einem luftdicht verschlossenen Beutel oder Behälter mit reifen Äpfeln mehrere Stunden einweichen.

Gefrorenes oder getrocknetes Persimmon ist am besten aufzubewahren. Frische Beeren werden nicht gelagert.

Die Vorteile von Persimmon für den menschlichen Körper in Bezug auf seinen Nährwert

Der Nährwert der fleischigen Beeren beruht auf Ballaststoffen, einer großen Menge an Kohlenhydraten, Vitaminen und Spurenelementen. Überraschenderweise führt Persimone bei gesunden Menschen trotz des hohen Zuckergehalts nicht zu einer Erhöhung des glykämischen Index des Blutes. 100 g Fruchtfleisch ergeben 62 kcal. Das Vorhandensein von Beta-Carotin in Persimmon wird durch seine leuchtend orange Farbe angezeigt.

Gefrorenes oder getrocknetes Persimmon ist am besten zu lagern.

Was sind die Vitamine in Persimone? Ja, fast alles, was für ein normales Leben notwendig ist, nämlich: A, C, P, eine Gruppe von Vitaminen B und andere. Nur eine verzehrte Frucht liefert 25% der täglichen Kohlenhydrataufnahme, 55% der für die Gesundheit von Vitamin C erforderlichen. Persimmon gibt es eine minimale Menge an Fett - bis zu 0,85% des Tagesbedarfs und bis zu 1,5% Eiweiß.

Die Beere enthält viele Spurenelemente: Magnesium, Kalium, Eisen und Jod. Es gibt auch Tannine, Ballaststoffe. Aufgrund seines Nährwerts wird Persimmon als Nahrungsergänzungsmittel und Prophylaxe für Krankheiten unterschiedlichster Art empfohlen.

Das ist der Grund, warum viele Menschen sogar versuchen, zu Hause Persimone zu züchten.

In der Beere reich an Spurenelementen: Magnesium, Kalium, Eisen, Jod

Die Vorteile von Persimmon und seine Verwendung in der traditionellen Medizin

  1. Aufgrund des hohen Magnesiumgehalts wirkt es sich günstig auf den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems aus, senkt den Druck bei Bluthochdruck.Entfernen Sie die Schale von reifen Beeren, hacken Sie das Fruchtfleisch mit einem Mixer und gießen Sie ein Glas Milch ein. Dieser Cocktail ist ideal, um den Blutdruck zu senken.
  2. Die Menschen im Kaukasus, die ausreichend Persimone essen, leiden seltener an Schilddrüsenerkrankungen.
  3. Die Japaner und Chinesen haben die atherosklerotische Wirkung von Kaki entdeckt, und sein Saft wirkt erfolgreich gegen Skorbut.
  4. Persimmon-Früchte vertreiben Würmer perfekt, und ihre bakteriziden Eigenschaften tragen zur Beseitigung von Darm- und Bronchopulmonalinfektionen während Epidemien bei.
  5. Mit degenerativen Veränderungen in der Netzhaut kann das Essen von Persimone zerstörerische Prozesse stoppen und das Sehvermögen wiederherstellen.
  6. Mangan und Phosphor in Persimone tragen zur Erhaltung gesunder Knochen bei. Darüber hinaus ist Mangan Teil eines Enzyms, das freie Radikale neutralisiert.
  7. Die Sonnenbeere ist buchstäblich mit B-Vitaminen angefüllt, die die enzymatischen und metabolischen Prozesse des Körpers steuern. Persimmon, seine kalorienarmen und vorteilhaften Eigenschaften tragen zur Normalisierung des Fettstoffwechsels bei und verbessern die Funktion von Leber und Gallenblase.
  8. Kakisaft lindert Depressionen, verbessert den Körperbau und hebt die Stimmung Wenn er erschöpft und nervös ist, hat Kakis auch eine positive Wirkung.
  9. Pektine und unverdauliche Ballaststoffe entgiften den Körper und beugen Krebs im Magen-Darm-Trakt vor.
  10. Die adstringierenden Eigenschaften des Saftes werden in kosmetischen Masken genutzt. Um Falten zu beseitigen und die Haut zum Leuchten zu bringen, müssen Sie Eigelb, 2 Esslöffel Fruchtfleisch und einen halben Teelöffel Zitronensaft mischen.
  11. Bei Hämorrhoiden einen Sud aus getrockneten Früchten trinken.
  12. Bei Verbrennungen, Insektenstichen und allergischen Reaktionen lindert das Fruchtfleisch von reifem Kaki die Haut und Entzündungen. In kochendem Wasser gedämpft können Kaki-Blätter eitrige Wunden reinigen und die schnelle Heilung von Furunkeln fördern.
  13. Persimmon-Schwänze, die wie Tee gebraut werden, lindern die Enuresis und die Früchte wirken harntreibend. Gleichzeitig verliert der Körper kein Kalzium und Kalium, weil er es aus Kaki erhält.
  14. Aus den Blättern der Kaki ist ein wunderbarer Tee, der für ältere Menschen und Patienten mit Anämie nützlich ist.
  15. Reife Beeren verbessern den Zustand bei Eisenmangelanämie.
  16. Wussten Sie, dass Ebenholz aus teuren Musikinstrumenten und raffinierten Möbeln besteht und die gerösteten und gemahlenen Samen anstelle von Kaffee gebraut werden?

Wenn wir über die Nützlichkeit von Persimone für Männer sprechen, ist es unmöglich, seine Eigenschaft, Entzündungen zu lindern und die Entwicklung von Tumoren zu verhindern, nicht zu bemerken. Dies ist sowohl bei der Vorbeugung von Prostatitis und Prostatakrebs als auch als Diätprodukt bei der Behandlung von männlichen Problemen von großer Bedeutung.

Video über die gesundheitlichen Vorteile von Persimmon

Achtung! Persimmon hat Gegenanzeigen

  1. Es wird nicht empfohlen, nach Operationen an der Bauchhöhle Persimone zu essen. Ein hoher Tanningehalt wirkt adstringierend und führt zu Darmverschluss.
  2. Es ist unmöglich, eine unreife Persimone zu verwenden, und reife ist es verboten, auf nüchternen Magen zu essen, und es ist auch verboten, ihre Haut zu verwenden. Der hohe Gehalt an Tannin führt dazu, dass Lebensmittelstücke in harte Steine ​​stecken bleiben, die den Darm verstopfen und dyspeptische Symptome hervorrufen: Übelkeit, Hämämie, Aufstoßen, Bauchschmerzen.
  3. Gerbsäure wandelt leicht verdauliche Proteine ​​in Steine ​​um. Daher wird Persimone nicht mit Fisch und Meeresfrüchten kombiniert.
  4. Persimmon erhöht den Zucker, sodass Diabetiker ihn nicht essen können.
  5. Nach dem Verzehr von Persimone muss die Mundhöhle gespült werden, da sonst ein hohes Kariesrisiko durch die zerstörerische Wirkung von Säuren und Tanninen auf den Zahnschmelz besteht.
  6. Nicht in Babynahrung empfohlen, mindestens bis zu 7 Jahren.

Persimmon erhöht den Zucker, sodass Diabetiker ihn nicht essen können

Es ist offensichtlich, dass die Nützlichkeit von Persimmon nicht in Frage gestellt wird. Wenn Sie es jedoch als Lebensmittel oder zur Behandlung von Krankheiten anwenden, sollten Sie nicht nur die Vorteile, sondern auch den Schaden, den die „Gabe der Götter“ des Körpers für den Körper verursachen kann, sorgfältig untersuchen.

(1 Bewertung, Durchschnitt: 5 von 5)

Persimmon (Diaspyros oder Herzapfel) ist eine duftende, nicht süßlich-fleischige Beere, die neben ihrem wunderbaren Geschmack viele nützliche Eigenschaften hat. Insbesondere hat es eine antioxidative, immunmodulierende, schützende Wirkung, beschleunigt den Prozess der Beseitigung von Toxinen und Schlacken. Die Vorteile von Persimmon sind nicht darauf beschränkt, sondern auf alles.

Inhalt:

  • Nützliche Eigenschaften der Persimone und ihrer Anwendung
  • Anwendung nützlicher Eigenschaften von Persimmon bei der Behandlung
  • Persimmon zur Gewichtsreduktion
  • Die Verwendung von Persimone in der Kosmetik
  • Die Verwendung von Persimone beim Kochen
  • Persimmon für schwangere Frauen
  • Gegenanzeigen für die Verwendung von Persimmon

Persimmon wird oft Herzapfel, chinesischer Pfirsich, Winterkirsche und sogar das Essen der Götter genannt. China gilt als sein Geburtsort und wird heute in Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Griechenland, Kirgisistan, der Türkei, der Krim, Amerika und einigen anderen Ländern aktiv angebaut. Die am weitesten verbreitete und beliebteste Art von Persimone wird als die Art von "Kinglet" (für das Fehlen eines adstringierenden Geschmacks) angesehen. Es gibt mehr als 500 Persimonenarten auf der Welt.

Achten Sie bei der Auswahl einer Persimone in einem Geschäft oder auf dem Markt darauf, drei Parameter zu berücksichtigen: Farbe, Größe der Früchte, Zustand der oberen Blätter. Grüne Blätter und eine blasse Farbe sprechen von nicht reifen Beeren, und das Vorhandensein brauner Flecken oder kleiner dunkler Punkte zeigt an, dass der Fötus (Peremerz, getroffen) geschädigt wurde und sich zu verschlechtern begann. Die schmackhafte und hochwertige Frucht ist klein, hat eine gleichmäßige und leuchtend orange Farbe und fühlt sich weich an. Bewahren Sie Persimmon ausschließlich im Kühlschrank auf und vermeiden Sie Beschädigungen. Sie können es für sechs Monate aufbewahren, schmecken und vor allem die nützlichen Eigenschaften der Beeren gehen dabei nicht verloren.

Video: Andrey Tumanov wie man eine reife Persimone wählt.

Nützliche Eigenschaften der Persimone und ihrer Anwendung

Persimmon ist ein Vorrat an Vitaminen und Spurenelementen, der durch seine heilenden und wohltuenden Eigenschaften erklärt wird. Persimmon ist ein ausgezeichnetes natürliches Antioxidans, dank seiner Fähigkeit, freie Radikale zu binden, hilft es, Toxine und Toxine aus dem Körper zu entfernen. Die Beere enthält eine große Menge an Beta-Carotin, Ascorbinsäure und Betulinsäure, die die frühe Zellalterung verhindern, die körpereigene Abwehr stärken und das Risiko der Entstehung von Krebszellen minimieren. Daher kann Persimmon als Nahrungsmittel eine hervorragende Vorbeugung gegen Krebs und andere schwere Krankheiten sein. Wenn Sie eine Lösung aus Kaki-Saft mit warmem Wasser verwenden, um im Anfangsstadium solcher Komplikationen der Erkältung wie Halsschmerzen zu gurgeln, können Sie die weitere Entwicklung stoppen. Und im Allgemeinen kämpft Persimmon effektiv gegen Erkältungen.

Die positiven Eigenschaften von Persimmon werden in der traditionellen Medizin effektiv genutzt. Es wird empfohlen, ein wirksames Diuretikum (wobei Kalium nicht verloren geht), ein Abführmittel, ein immunmodulatorisches Mittel, ein Schutzmittel für die Leber sowie ein vorbeugendes und therapeutisches Mittel für viele Krankheiten zu verwenden.

Neben der reichhaltigen Vitamin- und Mineralzusammensetzung (Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor, Mangan, Magnesium, Jod, Kupfer, C, PP, E, A) enthält Persimmon Catechin, das das stärkste antibakterielle Mittel (gegen E. coli und Staphylococcus aureus) aufweist. entzündungshemmende und antihämorrhagische Wirkung.

Die Verwendung von Persimone wirkt sich günstig auf die Arbeit des gesamten Magen-Darm-Trakts des Körpers bei Vorliegen von Ulkuskrankheiten der Nieren, der Leber und des Ausscheidungstrakts aus. Persimmon ist nützlich bei Avitaminose, Skorbut, Anämie (Anämie). Es entfernt effektiv überschüssiges Wasser aus dem Körper vor dem Hintergrund einer schlechten Herzleistung und entlastet die Nieren. Kardiologen empfehlen in diesem Fall mit der Beere, Milch zu nehmen.

Video: Persimmon in Malyshevas "Live Healthy!" - Programm

Persimmon ist häufig in der Ernährung von Krebspatienten sowie bei der Behandlung von Leukämie enthalten. Die in der Beere enthaltenen Provitamine tragen zur Wiederherstellung der normalen Gehirnfunktion bei der Behandlung von Enzephalitis und Blutungen bei. Persimmon - ein echtes Antidepressivum, wirkt beruhigend, wirkt positiv auf das Nervensystem, lindert, lindert Stress und Müdigkeit, steigert die Leistungsfähigkeit.

Die Fülle an Jod und Kalium in Persimmon wird dazu beitragen, die Vorräte dieser Elemente bei Störungen in der Schilddrüse aufzufüllen und das Natrium-Kalium-Gleichgewicht zu normalisieren.

Trotz des Zuckergehalts hat Persimmon einen relativ niedrigen glykämischen Index und einen relativ niedrigen Kaloriengehalt (70 Kilokalorien pro 100 g). Wenn die Beeren gegessen werden, sättigt sich der Körper schnell, während der Blutzuckerspiegel auf demselben Niveau bleibt, was nicht zu einer Fettansammlung führt. Patienten mit Diabetes haben diese Beere übrigens, und Patienten mit Arteriosklerose brauchen mehr Persimone als jeder andere, und sie muss täglich in einer Menge von 100 g eingenommen werden. Außerdem verhindert ihre Anwendung Probleme mit dem Verdauungssystem und stärkt den Herzmuskel.

Persimmon ist nicht nur nützlich, Obst, Baumblätter sind gut zu brauen und als Tee mit Beriberi und Anämien zu nehmen. Kupfer in seiner Zusammensetzung hilft dem Körper, mehr Eisen aus der Nahrung aufzunehmen.

Persimmon sollte von Bluthochdruckpatienten konsumiert werden, da seine Einbeziehung in die Ernährung zur Normalisierung des Drucks beiträgt und eine hervorragende Vorbeugung gegen Herzerkrankungen vor dem Hintergrund von Bluthochdruck darstellt.

Anwendung nützlicher Eigenschaften von Persimmon bei der Behandlung

Mit Bluthochdruck.

Zusammensetzung.
Persimmon - 1 Stck.
Milch - 200 ml.

Bewerbung.
Gehackte Steine ​​und Kaki-Schalen in einem Mixer hacken und mit Milch mischen. Dreimal täglich, dreimal wöchentlich einnehmen.

Hämophilie

Zusammensetzung.
Getrocknete Persimone - 30 g
Lotuswurzel - 30 g
Kochendes Wasser - 400 ml.
Flüssiger Honig, natürlich, rustikal - 10 ml.

Bewerbung.
Zutaten in kleine Stücke schneiden und mit kochendem Wasser kochen, 15 Minuten unter einem Handtuch stehen lassen, dann mit Honig mischen. Mischung innerhalb von zwei Wochen eingenommen. Als nächstes musst du eine Woche Pause machen und den Kurs wiederholen. Auf diese Weise zu behandeln, bis eine spürbare Verbesserung des Zustands eintritt.

Bei Hämorrhoiden.

Zusammensetzung.
Getrocknete Kaki-Früchte - 12 g.
Warmes wasser

Bewerbung.
Die Früchte abspülen und mit Wasser füllen, damit sie vollständig darin eingetaucht sind. Nach zehn Minuten kann die resultierende Flüssigkeit getrunken werden. Es wird empfohlen, dieses Getränk regelmäßig zu kochen.

Persimmon zur Gewichtsreduktion

Persimmon enthält viel Ballaststoffe und Energie. Kalorienarm ist daher ein ausgezeichnetes Diätprodukt, das Ihnen dabei hilft, schlanker zu werden. Ernährungswissenschaftler empfehlen, es in Ihre Ernährung aufzunehmen. Kreml und Vegetarisch sind berühmte Diäten, in deren Menü es eine Kaki gibt.

Die Verwendung von Persimone in der Kosmetik

In der Hauskosmetik findet Persimmon ebenfalls Anwendung, es wird häufig in das Hautpflegeprogramm aufgenommen, neigt zu Akne und Pickeln und vergrößerten Poren, auf dessen Basis Masken für die Gesichtshaut mit straffender und glättender Wirkung für die Hände hergestellt werden.

Maske für fettige Haut.

Zusammensetzung.
Eiweiß - 1 Stck.
Kaki-Fruchtfleisch - 1 Stck.
Aloe-Saft - 1 EL. l
Sanddornsaft - 1 EL. l
Glycerin - 1 TL.
Flüssiger Honig - 1 TL.

Bewerbung.
Eiweiß verquirlen und abwechselnd alle anderen Komponenten einrühren. Zum Auftragen der Struktur auf das gereinigte Gesicht in 20 Minuten eine Maske mit einer in warmem Wasser angefeuchteten, wattierten Scheibe entfernen. Befeuchten Sie die Haut am Ende des Vorgangs mit einer Creme.

Straffende und glättende Maske für das Gesicht.

Zusammensetzung.
Kaki-Fruchtfleisch - 1 Stck.
Eigelb - 1 Stck.
Zitronensaft - 2 Tropfen.

Bewerbung.
Die Komponenten verbinden sich zu einer homogenen Masse, die auf die Gesichtshaut aufgetragen wird, ausgenommen die Bereiche um Mund und Augen. Nach einer halben Stunde spülen Sie die Zusammensetzung mit warmem Wasser.

Video: Nahrung für die Götter "Rejuvenating Mask Kasan".

Die Verwendung von Persimone beim Kochen

Auf dem Gebiet des Kochens wird Persimone normalerweise für die Zubereitung von Salaten, Desserts, Getränken und weniger Fleisch verwendet.

Rezept für Obstsalat mit Persimone.

Zutaten.
Persimmon - 3 Stück
Erdbeere - 100 g
Limettensaft - 2 EL. l
Orangensaft - 2 EL. l
Likör - 1 EL. l

Kochen
Die Kaki in Scheiben schneiden, die Erdbeeren in zwei Teile schneiden, den Likör und den Saft darüber gießen. Geben Sie eine Kugel Vanilleeis in eine Schüssel und legen Sie eine Portion Obstsalat darauf.

Persimmon für schwangere Frauen

Magnesium und Kalium, Eisen und Jod in der Zusammensetzung von Persimmon machen es zu einem nützlichen Produkt während der Schwangerschaft, da es sich positiv auf die Gesundheit der zukünftigen Mutter und die Entwicklung des Fötus auswirkt.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Persimmon

Personen, die zum Verzehr von Kaki im Darm und Magen operiert wurden, sind kontraindiziert, da die adstringierende Eigenschaft einer Beere die Entwicklung von Adhäsionen im Darm hervorrufen kann. Zu oft ist es nicht wert, Persimmon in die Ernährung aufzunehmen, wenn Menschen an chronischer Verstopfung und Hämorrhoiden leiden.

http://seyakha-school.ru/sok-iz-hurmy-lechebnye-svoystva.html
Up