logo

Zutaten: Füllung (aus der Pute) - 1 kg Hühnerei - 2 Stk. Baton (weiß, ohne Kruste) - 0,5 Stk. Mayonnaise (für Hackfleisch + etwas zum Gießen) - 2 EL. L. Milch - 120 ml Salz Pfeffer Käse fest (zum Füllen - 50 g; zum Streuen - 200 g) - 250 g Butter - 50 g Tomidor -.

Zutaten: 200 g Sauerrahm 25 g Butter 250 g Mehl 1/3 EL. l Salz 80 g Zucker 1 EL. l Wasser 80 g Walnüsse 2 EL. l Puderzucker Tatar Bagels Barmak: Schritt für Schritt zubereiten Die Füllung für Bagels zubereiten, die Walnüsse in kleine Pommes Frites hacken und mit mischen.

1. MAGNIFICENT COX MIT BIRNEN UND SCHOKOLADENBESTANDTEILEN: ● Eier mit Raumtemperatur - 2 Stück ● Zucker - 120 g ● Vanillestift - 1/2 Stück ● Kefir - 105 g ● Kartoffelstärke - 20 g ● Erweichte Butter - 115 g ● Mehl - 240 g ● Backpulver - 5 g ● Süße Birne.

Zutaten: - Mehl für Pulver - gehackte Ingwerkekse (Rezept unten) - 4 Esslöffel geschmolzene Butter - 1,75 Tassen Zucker - 60 g Frischkäse bei Raumtemperatur - 1 TL. Vanillin - 4 große Eier - 1/4 Tassen Melasse - 1/4 TL. Salze - 1,5 TL. gemahlener Ingwer - 1 TL Zimt - 1 TL Muskatnuss - 1/4 TL

Zutaten: Für den Teig: - 375 g Mehl (vorher sieben) - 5 g Trockenhefe (oder 15 g Lebendmasse) - 75 g Zucker - 1/3 TL. Salz - 12 g Trockenmilch (oder Instantkaffeecreme) - 40 g zerlassene Butter - 1/2 TL. Zitronenschale.

http://vkus-recepty.ru/29644-polevka-belorusskaya-retsept

Mit getrockneten Pilzen gießen

Lebensmittelkategorie:

Zutaten

  • Wasser - 2 Liter
  • Zwiebel - 1 Stck. Durchschnitt
  • Pflanzenöl - 1 EL.
  • Butter - 1 EL.
  • Weizenmehl - 4 EL.
  • Zucker (Sand) - 0,5 TL.
  • Salz - 1 EL.
  • Tomatenmark - 2 EL.
  • Lorbeerblatt - 1 Stck.
  • Piment - 4-5 Stück
  • weiße Pilze (trocken) - 50 gr.

Kochmethode

Bewässerung (Akzent auf der ersten Silbe) ist der alte belarussische Name für die ersten Gänge, mit Ausnahme derer, die ihre eigenen speziellen Namen hatten, wie Borschtsch, Gurke. Ich werde schreiben, wie meine Mutter das Gießen vorbereitet, wie Sie den Weißrussen erraten haben.

Trockene Champignons (vorzugsweise weiße) 4 ​​Stunden in warmem Wasser einweichen. Waschen, in Strohhalme schneiden. Solche Pilze (bereits eingeweicht und gehackt) brauchen ungefähr 1 Tasse. Vielleicht habe ich mich mit dem Gewicht von trocken geirrt. Zwiebel schälen und hacken. Bratpfanne erhitzen, Sonnenblume und Butter zu gleichen Teilen dazugeben. Gehackte Zwiebeln anbraten und nach und nach gehackte Champignons, Piment, Zucker, 0,5 EL hinzufügen. l Salz und Tomatensauce. Kochen Sie in einem Topf 2 Liter Wasser, geben Sie Lorbeerblatt und 1 TL nach dem Kochen. Salz. Dann müssen Sie den Inhalt der Pfanne in die Pfanne verschieben. Rühren, bei schwacher Hitze wieder zum Kochen bringen. Mehl mit kaltem Wasser verdünnen. Um Klumpen zu vermeiden, durch ein Sieb streichen. In das Wasser mit den Pilzen nach und nach unter gutem Rühren das Mehl gießen. Kochen, ausschalten und 30 Minuten ziehen lassen. Mit saurer Sahne und Gemüse servieren.

Nachrichten

Cranberry zerstört das Geschwür

Die New York Times schreibt: Jüngste Studien amerikanischer Wissenschaftler belegen, dass Cranberrysaft bei Geschwüren hervorragende Arbeit leistet. Patienten, die während des gesamten Experiments 200 ml Preiselbeersaft pro Tag tranken, zeigten sogar geringfügig bessere Ergebnisse als Patienten, die im selben Zeitraum eine herkömmliche Behandlung erhielten. Cranberry-Saft kann mit Sicherheit als bakterientötend bezeichnet werden: Er enthält biologisch aktive Substanzen, die Bakterien abtöten. Helicobacter pylori ist der Täter der meisten Geschwüre.

Früher wurde auch berichtet, dass Wissenschaftler die Fähigkeit von Preiselbeeren nachgewiesen haben, Erkrankungen der Blase zu heilen. Und das ist nicht alles der vorteilhaften Eigenschaften von Preiselbeeren.

Copyright 2009. Entworfen von Free Web Templates

http://nash-recept.ru/index.php?url_param=polivka_s_sushenymi_gribami

Vole (Brotsuppe)

Ich weiß nicht, warum diese Suppe Wühlmaus heißt, aber in unserer Familie wird sie seit vielen Jahren unter diesem Namen zubereitet. Die Suppe ist gut, weil sie einfach zuzubereiten ist und aus den einfachsten Produkten hergestellt wird. Wenn die Suppe langweilig erscheint, können Sie Pilze hinzufügen - ich denke, dass sie hier durchaus angebracht sind. Ich habe nicht versucht, sie selbst hinzuzufügen, da ich normalerweise eine Wühlmaus koche, wenn es notwendig ist, die Suppe dringend von dem zu kochen, was zur Hand ist
Ich würde mich freuen, wenn das Rezept jemandem nützlich ist.

Alle Hühnerteile für Brühe
1 Zwiebel
1 Karotte
3-4 Stück Kartoffel
Schwarzbrot
Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl

1- Brühe kochen.
Vor dem Kochen brate ich Hühnerteile normalerweise bei starker Hitze in einer kleinen Menge Öl in der gleichen Pfanne, in der die Brühe kochen wird. Meiner Meinung nach ist die Brühe auf diese Weise gesättigter. Fügen Sie Salz, Lorbeerblatt und gießen Sie 1,5 Liter heißes Wasser. Ich bringe bei starker Hitze zum Kochen und koche etwa 30 Minuten auf einem schwachen, periodisch entfernenden Schaum.

2 - Während die Brühe gekocht wird: Zwiebel und Karotte (auf einer feinen Reibe) hacken, die Kartoffeln schneiden. Ich koche normalerweise ohne Karotten: ohne mag ich es besser, aber viele Leute mögen es mit Karotten (schäbig auf der kleinsten Reibe).

3 - Zwiebel in etwas Öl anbraten, Karotten in 1-2 Minuten zugeben.

4 - Das Brot in Wasser einweichen. Wenn die Brotkruste abgestanden ist - entfernen Sie sie. 2,5 l. Normalerweise nehme ich 250-300 Gramm Suppe. Brot. Aus dem eingeweichten Brot soll eine homogene Masse entstehen. Ich habe es zusätzlich mit einem Mixer geschlagen, damit es keine Klumpen gibt.

5 - Hähnchen- und Lorbeerblätter aus der Brühe nehmen, Kartoffeln in die Suppe geben und Karotten mit Zwiebeln rösten. Bis zur Hälfte der Kartoffeln kochen.

6 - Nach und nach eingeweichtes Brot in die Suppe geben und die Suppe umrühren. Kochen, bis die Kartoffeln fertig sind und bis die gewünschte Suppenkonsistenz erreicht ist. Die Suppe wird beim Abkühlen dicker, so dass Sie sich am besten nicht vom Aufkochen der Suppe mitreißen lassen, bis sie dick ist.)) Sie müssen gelegentlich umrühren, damit die Suppe nicht anbrennt.

7 - Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit saurer Sahne servieren.

http://forum.say7.info/topic83560.html

Belarussische Bewässerung

Ich schreibe wahrscheinlich das letzte Rezept, da ich sie aus meiner Sammlung in ein Notizbuch schreibe. Da mir die Site ohne Foto nicht gefällt, lasse ich sie ein Leergewicht bleiben

Zutaten

Das Fleisch kochen und in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden, die Champignons und Zwiebeln mit 2-3 Knoblauchzehen, die durch die Presse und am Ende des freien Bratraums in der Pfanne mit dem Rand hinzugefügt wurden, fein hacken, das Mehl überkochen und mischen, bis es gar ist. Fügen Sie Kreuzkümmel hinzu und braten Sie ein wenig

Alle Brühe mischen und etwas köcheln lassen. abkühlen lassen und kefir einschenken. mischen Sie es auf. abkühlen lassen und kalt essen. Trotz der Unähnlichkeit ist es sehr lecker

Kommentare

Laden Sie die Cookpad-App kostenlos und ohne Werbung herunter!

http://cookpad.com/ru/recipes/5401591-bielorusskaia-polivka

Belarussische Küche: Pilzbewässerung

Die Zwiebel fein hacken und einige Minuten in einer Mischung aus Butter und Pflanzenöl anbraten, die geschnittenen Champignons hinzufügen und unter Rühren 10 Minuten braten.

Dann gießen Sie die saure Sahne und in wenigen Minuten gießen Sie den geriebenen Käse auf eine große Reibe. Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmieren Sie die Tontöpfe mit Butter, geben Sie die erhaltene Pilzmasse hinein und stellen Sie sie für 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad in den Ofen.

Wie das Rezept?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie leckere und gesunde Rezepte!

http://oede.by/recipe/vtorye_blyuda/blyuda_s_gribami/belorusskaya_kuhnya_polivka_gribnaya/

Bewässerung Weißrussland (TTK2942)

TECHNISCHE UND TECHNOLOGISCHE KARTE № Bewässerung Belarus

  1. ANWENDUNGSGEBIET

Diese technische und technologische Karte wurde in Übereinstimmung mit GOST 31987-2012 entwickelt und gilt für die belarussische Ausgussschale, die von einer Catering-Einrichtung hergestellt wird.

  1. ANFORDERUNGEN AN ROHSTOFFE

Lebensmittelrohstoffe, Lebensmittelprodukte und Halbfabrikate für die Zubereitung von Gerichten müssen den Anforderungen der geltenden Rechtsvorschriften entsprechen und über Begleitdokumente verfügen, die ihre Sicherheit und Qualität bestätigen (Konformitätsbescheinigung, Zertifikat über die Gesundheit und Epidemiologie, Sicherheits- und Qualitätsbescheinigung usw.).

WÜNSCHEN SIE EINE NEUE REZEPTSAMMLUNG?

3. REZEPT

oder Butter

¹ Masse gekochter Pilze.

Pro Portion 500 g

4. TECHNOLOGISCHER PROZESS

Zwiebeln, sortiert, geschält, unter fließendem Wasser gewaschen, gehackt.

Petersilien- oder Dillgrün wird geschnitten, sortiert, gewaschen, 10 Minuten in einer 3% igen Essigsäurelösung oder einer 10% igen Natriumchloridlösung aufbewahrt und mit fließendem Wasser gespült.

Karotten werden gewaschen, sortiert, gereinigt und unter fließendem Wasser gewaschen.

Getrocknete Pilze werden gepflückt, mit Wasser übergossen und 10-15 Minuten darin belassen, dann mehrmals gewaschen und das Wasser gewechselt. Gründlich gewaschene getrocknete Champignons in kaltes Wasser gießen (7 Liter Wasser pro 1 kg Champignons), 3-4 Stunden quellen lassen und dann 1,5-2 Stunden im gleichen Wasser kochen, bis sie fertig sind. Pilzbrühe wird filtriert, die Pilze gewaschen, gehackt.

Das auf eine Temperatur von 130-140 ° C erhitzte Pflanzenöl wird mit gehackten Karotten, Zwiebeln gelegt und 5-7 Minuten bei einer Temperatur von nicht mehr als 120 ° C geklebt, Tomatensauce wird zugegeben und 7-8 Minuten gebräunt.

Roggenbrot wird in Scheiben geschnitten, getrocknet, zerkleinert, mit einer kleinen Menge heißer Brühe oder Wasser gegossen, gezogen und abgewischt, die restliche Brühe oder das restliche Wasser hinzugefügt, der Pilz zum Abkochen gebracht und zum Kochen gebracht. In der kochenden Brühe das gebräunte Gemüse mit Tomatenmark, Champignonsplittern und 5-10 Minuten kochen lassen.

Kalibrierte und gründlich gewaschene Kartoffeln werden in ihrer Schale bei einer Temperatur von 250-280 ° C gebacken, bis sich eine braune Kruste bildet, leicht abgekühlt und geschält.

Lassen Sie das Wasser mit saurer Sahne ab. Getrennt servierte Bratkartoffeln.

Im Urlaub mit Kräutern bestreuen.

  1. VORAUSSETZUNGEN FÜR REGISTRIERUNG, REALISIERUNG UND LAGERUNG

Servieren: Das Gericht wird nach der Bestellung des Verbrauchers nach dem Rezept des Hauptganges zubereitet. Haltbarkeit und Verkauf gemäß SanPin2.3.2.1324-03, SanPin2.3.6.1079-01 Hinweis: Die technologische Karte wurde auf der Grundlage des Planungsgesetzes erstellt.

Bewässerung - auf Marmite oder Kochplatte nicht länger als 3 Stunden.

  1. QUALITÄTS- UND SICHERHEITSINDIKATOREN

6.1 Organoleptische Qualitätsindikatoren:

Das Auftreten von Bewässerung ist auf der Oberfläche des flüssigen Teils des Glitzerns von Orangenfett. Kartoffeln sind gut geschält;

die Farbe der Bewässerung ist hellbraun, nicht ausgeprägt, die Oberfläche der Kartoffel ist hellcremefarben;

Geschmack, Geruch - charakteristisch für das Abkochen von Pilzen, die Bestandteile des Gießens sind, Kartoffeln - entsprechend gebackenen Kartoffeln;

Die Textur von Gemüse und Pilzen ist weich und dicht. Das Verhältnis der Masse der dichten und flüssigen Teile entspricht der Rezeptur.

6.2 Mikrobiologische und physikalisch-chemische Indikatoren:

In Bezug auf mikrobiologische und physikalisch-chemische Indikatoren entspricht dieses Gericht den Anforderungen der technischen Vorschriften der Zollunion „Über die Sicherheit von Lebensmitteln“ (ТР ТС 021/2011).

  1. LEBENSMITTEL UND ENERGIEWERT
http://tekhnolog.com/2018/08/17/polivka-belorusskaya-ttk2942/

Nationale Küche von Belarus. Was soll ich probieren?

Scheiß auf Dutzend! Wenn wir in ein anderes Land reisen, werden wir auf jeden Fall die nationalen Gerichte und Getränke kennenlernen. Dies ist zu unserer guten Tradition geworden. Und da sich die Reise nach Minsk nicht auf die Bekanntschaft mit den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt beschränkte, werde ich in dem Artikel über die belarussische Nationalküche und was es wert ist, ausprobiert zu werden, berichten.

Inhalt des Artikels:

Die nationale Küche von Belarus vereint viele Aromen in anderen Ländern. Es gibt Akzente der ukrainischen, russischen, polnischen, litauischen, lettischen und sogar koscheren jüdischen Küche. Trotzdem ist es auf seine Art einzigartig und sehr vielfältig.

Das erste, woran man bei der Erwähnung der belarussischen Nationalküche sicherlich denkt, sind Kartoffeln, oder besser gesagt Bulba. Tatsächlich ist es ein besonderer Stärkegehalt unter den Belarussen. Aufgrund dessen, was uns vertraut ist, werden Pfannkuchen viel schmackhafter und saftiger. Bulba ist Teil einer Vielzahl von Gerichten, die durch verschiedene Produkte und Saucen ergänzt werden. Die häufigen Nachbarn sind Zwiebeln. Sie verleihen den Gerichten Fülle und unglaublichen Geschmack. Ich habe gesabbert. Und du noch festhalten?

Nationalgerichte von Belarus

Der ständige Führer in der Liste der nationalen Gerichte war und bleibt Pfannkuchen. Dies ist ein internationales Gericht, das in den Küchen vieler Nationen vorhanden ist. Aber jedes hat seine eigenen Kocheigenschaften, die den Geschmack und die Eindrücke verändern.

Draniki

Draniki ist das beliebteste Nationalgericht von Belarus. Ich bin kein Vertreter der belarussischen Nationalität, aber sie sind mir aus meiner Kindheit bekannt. Draniki kochte oft Großmutter. Ich erinnere mich, wie lange sie gerieben werden mussten, um die ganze Familie zu ernähren. Glücklicherweise nimmt dieser Vorgang jetzt viel weniger Zeit in Anspruch. Der Name Draniki stammt aus der Art des Kartoffelkochens. Die Zusammensetzung der klassischen Pfannkuchen lautete: zerrissene, dh auf einer feinen Reibe schäbige Kartoffel, Salz und Schmalz zum Braten. Bitte beachten Sie, dass Mehl, Zwiebeln und Eier ursprünglich nicht hinzugefügt wurden. Als bindende Zutat diente als Stärke in Kartoffeln enthalten. Pfannkuchen werden heiß in Töpfen oder auf einem Teller mit saurer Sahne oder verschiedenen Saucen serviert.

Zauberer

Nun, wie kann man in Belarus sein und keine Zauberer mit Fleisch probieren ?! Sie mussten etwas länger jagen, aber sie sind es wert. Wir haben es geschafft, Zauberer im Restaurant "Cornflowers" zu versuchen. Es gibt mehrere von ihnen in Minsk. Das nächste war die Anstalt in der Nähe der Straße Jacob Kolos, in der wir eine Wohnung gemietet haben. In der Antike wurden Zauberer aus Teig hergestellt, der aus Mehl, Eiern, Zwiebelsaft und Salz bestand. Dies gilt als klassisches Rezept für Zauberer. In unserer Zeit kochten die Zauberer oft auf der Basis von Kartoffelteig. Äußerlich sind sie ein bisschen wie Pfannkuchen, die aufgrund der Füllung nur dicker sind. Sie Hexen können sehr unterschiedlich sein. Wir haben es mit Fleisch und Pilzen versucht.

Kartoffelspindelstock

Nationales belarussisches Gericht auf Kartoffelbasis. Die Brühe reiben, den gebratenen Schmalz (Speck), das Fleisch und die Zwiebeln hinzufügen. Danach Salz, Pfeffer, zur Zartheit saure Sahne dazugeben und in den Ofen geben. Kartoffel-Oma scharf mit Milch oder Sauerrahm servieren.

Mopp

Lamm ist ein klassisches belarussisches Gericht. Der Name kommt von der Art zu essen. Pfannkuchen müssen in eine Schüssel getaucht werden. Dies ist ein herzhaftes und leckeres Gericht, bei dem es sich um eine dicke Sauce mit einer anderen Fleischsorte handelt. Die klassische Schüssel beinhaltet: Schweinerippchen, hausgemachte Wurst, geräuchertes Fleisch (Speck) und Schmalz. Als ich dieses Gericht mitbrachte, konnte ich nicht verstehen, wie man es isst, fand es dann aber heraus. Der bequemste Weg zum Eintauchen.) Schweinerippchen werden in einer Pfanne mit Pflanzenöl gebraten. Es muss ein wenig eingegossen werden, da die Rippen und die Wurst ihren Saft geben. Etwas Wasser hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. Die Fleischbrühe aus der Pfanne gießen und darauf die Machanka mit Mehl, Röstzwiebeln, Salz und Gemüse zubereiten. Die Konsistenz der Sauce ist dem berühmten Bechamel sehr ähnlich. In die fertige machanka legen Sie das Fleisch, und voila! Das Nationalgericht von Belarus ist fertig! Servieren Sie eine Schüssel mit dünnen oder dicken Pfannkuchen. Leck deine Finger!

Vereschaka

Wereschtschak wurde in der Zeit des Fürstentums Litauen ausgebildet. Nach einer der Versionen wurde das Gericht nach dem Verfasser des Rezepts, einem Koch des polnischen Königs Augustus, benannt. Aber es gibt meiner Meinung nach eine andere Version, die weißer ist als die traditionelle. Wenn Vereshchaka sich vorbereitet, "quietscht und shkvarchit" sie, laute (verführerische) Töne von diesem und dem Namen ausstrahlend. In der Zusammensetzung ähnelt Heide Mochan. Es umfasst Schweinerippchen (frisch und geräuchert), Schweinswurst, Steinpilze, Karotten, Sellerie, Zwiebeln. Das Fleisch wird auf einer Bratpfanne gedünstet, mit Salz, Pfeffer und Wacholdersamen versetzt. Gemüse ist passagiert. Aus Fleischbrühe wird die Sauce mit Mehl und Kräutern zubereitet. Vereshchaka serviert mit Pfannkuchen oder Pfannkuchen.

Ein weiteres altes Gericht aus Weißrussland. Es erinnerte mich an ein Omelett. Aber wie viele belarussische Gerichte war es nicht fettfrei. Eier schlagen, Mehl und Milch hinzufügen. Die resultierende Mischung wird in eine Bratpfanne mit geröstetem Schmalz gegossen. Dann schickten die Hausfrauen das Gericht für 15 Minuten in den Ofen. Wenn es geschleppt wurde, wurde es „gewürzt“ und geröstet, herausgenommen, wie ein Kuchen geschnitten und an die Familie verfüttert. Auf Kosten von Knistern erwies sich Drachna als nahrhaft und kalorienreich. Zwei Stücke reichten aus, um die Kraft zu erneuern und weiterzuarbeiten. Auf dem Tisch serviert Drachenu mit Milch.

Knödel mit Duschen

Knödel mit Seelen ist ein weiteres Nationalgericht von Belarus. Knödel waren lange auf der Speisekarte der Einwohner der Region Vitebsk, aber im Laufe der Zeit kamen sie in die Speisekarte vieler Hausfrauen und Köche. Die Hauptzutat, die zweifeln würde, sind Kartoffeln. In die Mitte wird die Füllung gelegt, die "Seele" genannt wird. In der Regel wird es gehackt. Servieren Sie die Knödel auf dem Tisch und gießen Sie sie mit einer Bratkartoffel (Zwiebel und Schmalz) oder mit saurer Sahne, verschiedenen Saucen oder einer Gießbrühe, in der die Knödel gekocht wurden.

Zusätzlich zu den Hauptgerichten bietet die belarussische Küche nicht weniger interessante erste Gänge. Ich werde mit Ihnen die beliebtesten von ihnen teilen, und was Sie in Belarus versuchen sollten.

Krupenya oder Krupnik

Krepenya ist Gießen, das in Fleischbrühe unter Zusatz von Perlgerste zubereitet wird. Krupnik herzhafte dicke Suppe, die auf Gerste, Roggen oder Haferflocken basiert. Das ist es, was das klassische Kochen angeht. Jetzt fügen fortschrittliche belarussische Hostessen Reis, Buchweizen und Gerste hinzu und mischen diese oft miteinander. Neben Müsli enthält die Suppe auch Kartoffeln. Es wird mit saurer Sahne, Eigelb gewürzt und im Ofen gebacken. Es stellt sich heraus, sehr lecker herzhafte Suppe. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Croissants zuzubereiten. Auf Fleisch- oder Fischbrühe. Es ist entweder gekocht oder gebacken, wie ich oben schrieb.

Ein weiteres interessantes Gericht von Belarus. Suppe aus Haferflocken, die aus der Antike stammten. Haferflocken wird mit Wasser gegossen, bestehen 2-3 Tage. Dann zerkleinert und filtriert. Tsezhu zum Kochen bringen, Schmalz und Zwiebeln in einer Pfanne gebraten. Gesalzen. Jour serviert mit Salzkartoffeln. Es gibt viele Variationen beim Servieren dieser Suppe mit verschiedenen Zutaten.

Kühlschrank oder Rote-Bete-Suppe

Rote-Bete-Suppe - Kalte Suppe (Borschtsch), zubereitet auf der Basis von Rübenbrühe. Ein tolles Gericht in der heißen Jahreszeit. Perfekt erfrischend und nicht weniger nützlich. Die Basis des Holodniks sind Rüben sowie frische Gurken, gekochte Eier und Gemüse (Frühlingszwiebeln, Dill, Rübenoberteile). Sie können auch Salzkartoffeln zur Sättigung hinzufügen. Rote Beete kann auf der Basis von Rübenbrühe oder Kwas unter Zusatz von Meerrettich zubereitet werden. Mit Sauerrahm und Ei kalt serviert.

Geröstetes Brot

Saures Brot ist ein gastronomischer Favorit von Belarus. Er wird von den Belarussen vor Ort sehr geschätzt und von denen, die das Land verlassen haben, gelangweilt. Seit meiner Kindheit liebe ich im Ofen gebackenes Brot. Wir haben Oma oft dabei geholfen, die Werbung in speziellen Fässern zu kneten. Ich habe gelesen, wie die Weißrussen das Brot gemacht haben, der Vorgang ist der Großmutter sehr ähnlich. Nur hier wurde in der Regel Weißmehl verwendet und deren war dunkel. Brot in Weißrussland ist köstlich wie Milchprodukte, aber Würste habe ich nicht gemocht.

Man kann lange über die belarussischen Nationalgerichte sprechen, aber es gibt keine Kraft mehr. Ich werde nach Hause kommen, um Pfannkuchen zu kochen. Und immer mit saurer Sahne.

Nun, wenden Sie sich an Desserts. Ich betrachte mich nicht als Naschkatzen, deshalb hoffe ich, dass es mit Desserts einfacher wird.

Gemälde

Während unserer Wochenendreise nach Minsk gingen wir oft in die Anstalt "Lido", um zu essen. Dies ist die Art unserer Hausmannskost. Du gehst mit einem Tablett und nimmst, was du willst. Übrigens sind die Preise dort recht vernünftig und sie kochen nicht schlecht. Dort können Sie Pfannkuchen probieren und sich mit Gurken (Pfannkuchen) mit verschiedenen Füllungen (Sauerrahm, Marmelade, Honig usw.) verwöhnen lassen. Ich habe bereits oben geschrieben, dass Pfannkuchen zu Hauptgerichten gereicht werden, aber anders als in Weißrussland gelten sie als Dessert.

Kulaga

Traditioneller belarussischer Nachtisch. Die Basis von Kulag sind verschiedene Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Traubenkirschen usw.). Wilde Beeren kochen auf einem kleinen Feuer, bis sie eingekocht sind. Dann Mehl (mit Wasser) und Zucker hinzufügen. Kochen bis die Konsistenz von Gelee. Kulaga mit Pfannkuchen oder Weißbrot serviert.

In Restaurants gibt es oft Salate mit den traditionellen Bezeichnungen „Minsky“, „Belorussky“. Aber neben ihnen gibt es einen bekannten Pelzmantel, den wir verehren. Ich wollte versuchen, wie sie es in Belarus vorbereiten. Der Aufschlag ist sehr originell und der Geschmack ist sehr zart.

Traditionelle Getränke aus Weißrussland

Neben Gerichten und Desserts möchte ich Ihnen auch etwas über die Getränke der Weißrussen erzählen. Beliebt im Land sind Kwas, Kompott, Bier, verschiedene Tinkturen und Balsame auf der Basis von Gewürzen und Kräutern sowie traditioneller Wodka.

Sbiten

Sbiten ist so ein belarussischer Glühwein. Es kann sich um ein alkoholfreies oder alkoholisches Getränk handeln. Es besteht aus: Nelke, Lorbeerblatt, Muskat, Lindenblüte, Birkenblättern. Die Zutaten können je nach den Vorlieben des Kochs variieren. Fügen Sie für Grade Alkohol oder Bier hinzu. Traditionell sollte Sbiten heiß getrunken werden, aber jetzt wird es auch als Erfrischungsgetränk konsumiert.

Weißrussischer Wodka oder garel

Weißrussischer Wodka ist ein Klassiker und mit verschiedenen Zusätzen. Dies können Nüsse, Gewürze, Kräuter, Birkenknospen usw. sein. Die beliebtesten in Belarus sind:

  • Garelka auf Birkenknospen oder Birke
  • Garelka-Brot
  • Garelka mit Pfeffer
  • Garelka mit Honig
  • Cranberry Garelka

Neben Wodka sind Balsame und Tinkturen in Weißrussland sehr beliebt. Dies sind alkoholische Getränke, die verschiedene Heilkräuter, Wurzeln, Gewürze, Beeren, Baumknospen, Honig usw. enthalten. Unter ihnen:

  • Berühmte Zubrovka, die Zubrovka Gras umfasst, das in Belovezhskaya Pushcha gesammelt wurde.
  • Tinkturen von Belovezhskaya und Belovezhskaya Pushcha
  • Heilbalsam "Polesie", "Wizard", "Belarusian"
  • Krambabula ist eine Infusion aus Honig und verschiedenen Gewürzen. Zubereitung von Krambambulya auf Wodka- oder Alkoholbasis mit Zusatz von Muskat, Honig, Zimt, Nelken, rotem und schwarzem Pfeffer. Getränke, kalt und heiß.

Das Rezept der beliebtesten Gerichte in Belarus

Rezept belarussischen Dranikov

Kartoffeln schälen, mit Zwiebeln abspülen und auf einer feinen Reibe raspeln (um die helle Farbe zu erhalten). Salz und gut mischen, bis eine homogene Konsistenz entsteht.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Kartoffelteig in Form kleiner Pastillen verteilen. Die Pfannkuchen auf einer Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun braten. Dann auf die andere Seite drehen und noch 1-2 Minuten braten. Heiß mit saurer Sahne servieren.

Sie können auch Pfannkuchen mit eingeweichten Preiselbeeren, Sahne-Apfel- oder Sahne-Zwiebel-Sauce, Machanka, einreichen. Oder kochen Sie Pfannkuchen in einem Topf - mit Fleisch, Würstchen, Pilzen. Guten Appetit!

Wo man die belarussische Küche in Minsk isst

Wir haben das Restaurant "Cornflowers" besucht. Die Speisekarte ist abwechslungsreich und lecker zubereitet. Und vor allem gibt es Gerichte der nationalen Küche. Dies ist eine Kette von Restaurants. Es gibt mehrere von ihnen in Minsk. Hier sind die Adressen:

  • st. Y. Kolas, 37 Iceberg Medical Center
  • Ave. Independence, 89
  • Nezavisimosti Ave., 16
  • st. Bobruiskaya, 6 SEC "Galileo" (4. Etage)
  • st. P. Glebki, 5 Scala Einkaufszentrum
  • st. Nalibokskaya, 1 TC "Wohnwagen"
  • Ave. Gewinner, 9 SEC "Galleria Minsk"
  • st. P. Mstislavets 11 SEC "Dana Mall"

Mehrmals im Restaurant-Bistro "Lido" gegessen. Dort kann man Pfannkuchen und Kronleuchter probieren und ist übrigens nicht schlecht zu essen. In Minsk gibt es drei solcher Cafés:

  • auf Kulman str., 5A
  • auf der Independence Ave., d.49, pom.1, d.51, pom.2
  • auf der Nemiga Straße, d.5, pom.47, 48, 59, 60

Teilen Sie in den Kommentaren, die das Gericht der nationalen Küche von Belarus gefallen hat?! Wir freuen uns immer über Ihre Meinung.

Vielen Dank für das Lesen unseres Blogs. Bis bald auf den Seiten unseres Reisetagebuchs

http://travel-diary.com.ua/strany/belarus/Nacionalnaya-kuhnya-Belorussii-CHto-poprobovat/

Weißrussisch mit Brotrezept wässern

Tintenfische 4 Kadaver Sardellen (in Öl) 6 Stk. Orange 1 Stk. Kapern 1-2 Handvoll Petersilie mittlerer Bund Knoblauch 2 Nelken Getreidekrümel 1/2 EL Olivenöl 2 EL. L. Salz, Pfeffer nach Geschmack Zubereitungsart: Knoblauch schälen und hacken. Petersilie fein.

Für den Teig: Mehl 150 g Haferflocken 50 g Hühnerei 1 Stk. Wasser 5 EL. L. Olivenöl 40 ml Salz Prise Für die Füllung: Sellerie 5-6 Stiele Hühnerei 2 Stk. Sojasahne 200 ml Sojamilch 100 ml Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Ein ausgezeichnetes Rezept für die Zubereitung von Pizza mit Champignons, Schinken, Tomaten und Mozzarella. Hefepizzateig kann durch fertigen Blätterteig ersetzt werden. Zutaten 500 gr. Mehl (Weizen) 2 Packungen Hefe (trocken) 9-11 EL. Pflanzenöl (Oliven).

Zutaten: 1. Aubergine-1 PC, 2. Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück, 3. Champignons - 8 Stück, 4. Tomaten-2 Stück, 5. Ein kleiner Haufen Grün, 6. Salz, 7. Schwarzer Pfeffer, 8. Balsamico-Essig - 1 TL, 9. Knoblauch-1 Gewürznelke10. Olivenöl. Die geschnittenen Champignons in Butter anbraten.

Für eine Creme mischen Sie mit einem Mixer: - Avocado - Banane - Kakao nach Geschmack - Honig / Zucker, nach Geschmack - Zimt. Um piezhenki zu sammeln. Nachts in den Kühlschrank stellen. Ein angenehmer Appetit!

http://quickcook.ru/polivka-belorusskaya-s-hlebom-retsept.html

Pilzbewässerung

Wenn ich von der Anmerkung zu diesem Gericht richtig verstanden habe, ist es keine Sauce oder Soße, sondern eine Suppe. Das ist richtig - Wasser - er wurde früher in Weißrussland angerufen. Und sie haben verschiedene Optionen zubereitet - mit Fleisch, Fisch und natürlich mit Pilzen. Hier ist das Rezept für das Gießen von Pilzen, das ich auf der Website relax.by gesehen habe.

50 g weiße Pilze;

200 g Pilzbrühe;

30 Gramm Kartoffeln;

20 Gramm Weizenmehl;

Salz, Petersilie, Cranberry, saure Sahne.

Zwiebel fein hacken und leicht anbraten. Pilze in Würfel schneiden, Mehl einrollen und zu Zwiebeln geben. Weiter für 1-2 Minuten braten. Dann die Kartoffeln hinzufügen. Etwas anbraten, die Pilzbrühe dazugeben, den Kohl auspressen und 7-10 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Petersilie und Preiselbeeren abschmecken. Mit saurer Sahne servieren.

http://izuminka.net/page/polivka-gribnaja

Gießrezept

Mit getrockneten Pilzen gießen

Lebensmittelkategorie:

Zutaten

Kochmethode

Bewässerung (Akzent auf der ersten Silbe) ist der alte belarussische Name für die ersten Gänge, mit Ausnahme derer, die ihre eigenen speziellen Namen hatten, wie Borschtsch, Gurke. Ich werde schreiben, wie meine Mutter das Gießen vorbereitet, wie Sie den Weißrussen erraten haben.

Trockene Champignons (vorzugsweise weiße) 4 ​​Stunden in warmem Wasser einweichen. Waschen, in Strohhalme schneiden. Solche Pilze (bereits eingeweicht und gehackt) brauchen ungefähr 1 Tasse. Vielleicht habe ich mich mit dem Gewicht von trocken geirrt. Zwiebel schälen und hacken. Bratpfanne erhitzen, Sonnenblume und Butter zu gleichen Teilen dazugeben. Gehackte Zwiebeln anbraten und nach und nach gehackte Champignons, Piment, Zucker, 0,5 EL hinzufügen. l Salz und Tomatensauce. Kochen Sie in einem Topf 2 Liter Wasser, geben Sie Lorbeerblatt und 1 TL nach dem Kochen. Salz. Dann müssen Sie den Inhalt der Pfanne in die Pfanne verschieben. Rühren, bei schwacher Hitze wieder zum Kochen bringen. Mehl mit kaltem Wasser verdünnen. Um Klumpen zu vermeiden, durch ein Sieb streichen. In das Wasser mit den Pilzen nach und nach unter gutem Rühren das Mehl gießen. Kochen, ausschalten und 30 Minuten ziehen lassen. Mit saurer Sahne und Gemüse servieren.

Cranberry zerstört das Geschwür

Die New York Times schreibt: Jüngste Studien amerikanischer Wissenschaftler belegen, dass Cranberrysaft bei Geschwüren hervorragende Arbeit leistet. Patienten, die während des gesamten Experiments 200 ml Preiselbeersaft pro Tag tranken, zeigten sogar geringfügig bessere Ergebnisse als Patienten, die im selben Zeitraum eine herkömmliche Behandlung erhielten. Cranberry-Saft kann mit Sicherheit als bakterientötend bezeichnet werden: Er enthält biologisch aktive Substanzen, die Bakterien abtöten. Helicobacter pylori ist der Täter der meisten Geschwüre.

Früher wurde auch berichtet, dass Wissenschaftler die Fähigkeit von Preiselbeeren nachgewiesen haben, Erkrankungen der Blase zu heilen. Und das ist nicht alles der vorteilhaften Eigenschaften von Preiselbeeren.

Copyright 2009. Entworfen von Free Web Templates

Weltkulinarische Rezepte

Pilzbewässerung

Der offizielle Stalov-Name ist "erster Gang". Neutral - "Suppe". Einmal nannten die Weißrussen dieses Gericht durch Gießen.

Einst nannten die Weißrussen alle Suppen mit Wasser, mit Ausnahme derer, die unterschiedliche Namen hatten: Suppe, Kohlsuppe usw. Sogar die Güsse selbst hatten jedoch andere Namen. So wird die Bewässerung des Biers Gramatkay genannt, mit Gänse- oder Schweineblut - Schwarzwasser. Die heute übliche "Suppe", die aus der deutschen Sprache entlehnt wurde, kam erst im 18. Jahrhundert nach Weißrussland. und galt in erster Linie für die privilegierten Schichten der Gesellschaft.

Der Name „Gießen“ blieb länger in der bäuerlichen Umgebung stecken: Die „Suppe“ des Meisters wurde hier gewöhnt. Und was soll man sagen, auch wenn noch um die Jahrhundertwende des XIX-XX. Die Bauern bereiteten das Gießen vor: Zuerst warfen sie gekochtes Fleisch mit Gewürzen (Pilze und Fisch an Fastentagen), dann wurde eine kleine Menge Mehl mit Wasser verdünnt und in einen Topf gegossen (manchmal wurden sie mit trockenem Mehl gehärtet), mit Brotkwas oder Molke, Rote-Bete-Gurke aufgefüllt. In einigen Bereichen wurde dem Eintopf Brotbrühe zugesetzt.

Mit Blut vermischt

Adam Mickiewicz erinnert sich im Gedicht „Pan Tadeusz“ an dieses Gericht: Yatsak Saplytsa atryma пол chornuyu polіўku yak sign admyov prya nyўdalimy genihokhostvo. Tsyaper würden wir sagen - "garbuz atryk". Von hier aus sehen wir, dass der Adel kein Gemüse einkaufte und ein spezielles Gericht zubereitete.

Schwarze Suppe - ein dickes Gericht mit Schweinefleisch (oft mit Gänse- oder Entenblut) - ist vielen Europäern seit langem bekannt. Gänse- und Entensuppe wurden aus Knochen und Eingeweiden gekocht, frisches Blut (um eine Verdickung des Blutes zu vermeiden, wurde etwas Salz oder Essig hinzugefügt), mit Mehl oder geriebenem Brot eingedickt. Für einen besseren Geschmack wurden getrocknete Pflaumen, Äpfel oder Gewürze (Pfeffer, Zimt, Nelken) in die Schale gegeben. Es wurde mit gehackten Birdgiblets, gekochter Lasagne, Knödel usw. serviert.

Gramatka

Magerer Biereintopf - Grammatka (auch als Faramushka oder Bärmushka bekannt) - war lange Zeit ein Muss für ein edles Frühstück. Gramatka, gewürzt mit rohem Eigelb, Sauerrahm, Hüttenkäse und verschiedenen Gewürzen (Kreuzkümmel, Zimt, Zucker), wurde mit Croutons gegessen. Es wird behauptet, dass der König und Großherzog Zhygimont der Alte ein großer Fan dieser Art von Eintopf war, besonders während des Fastens.

Für den Adel war der Grammatiker (oder auch nur ein mit abgestandenem Brot oder Quark aufgewärmtes Bier) lange Zeit nicht nur ein Gericht, sondern auch ein universelles Dessert, das Kaffee und Tee an einem edlen Tisch ersetzte. Diese Getränke verdrängten die Grammatik erst ab dem 17. Jahrhundert, aber auch ab dem 19. Jahrhundert. Gramatka war sehr beliebt.

Kulich-Creme

Sahne für den Kuchen wird sehr einfach und schnell zubereitet. Tragen Sie die Creme vollständig abgekühlt im Kuchen auf. Zusätzlich zur Creme kann der Kuchen mit Marzipan dekoriert werden. Es hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft ab.

ZUTATEN

  • Puderzucker 2 Gläser
  • Zitronensaft 3 Art.-Nr. Löffel

1. Den Kuchen abkühlen lassen. Stellen Sie es auf einen Rost und stellen Sie eine große Schüssel unter den Rost oder decken Sie den Tisch mit Papier ab.

2. Um eine Creme in einer Schüssel zuzubereiten, mischen Sie mit einem Schneebesen oder einer Gabel Puderzucker und Zitronensaft. Wenn die Creme zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu, wenn sie zu dünn ist, fügen Sie etwas Pulver hinzu. Beginnen Sie mit dem Gießen in der Mitte des Kuchens.

3. Gießen Sie den Kuchen mit einem dünnen Tropfen Sahne.

4. Die Sahne sollte schön auf dem Kuchen verteilt werden.

5. Während sich die Sahne nicht versteift hat, bestreuen Sie den Kuchen mit einem Dressing aus Süßwaren oder zerdrückten Nüssen. Den Kuchen abkühlen lassen. Guten Appetit!

Ähnliche Video Rezept "Sahne für den Kuchen"

Glasur zum "Übergießen" von Gebäck

Fertige Backwaren sind oft minderwertig als hausgemachte Backwaren - sie können köstlich lecker und zart sein, aber es scheint, dass noch etwas fehlt. Einfach ausgedrückt, enthalten sie nicht den Anteil an Liebe, den jede Hausfrau in ihr Meisterstück steckt, das mit Seele für liebe Menschen zubereitet wurde.

Schließlich (für die Fülle der Eindrücke) ist der beste Kuchen zum Dekorieren notwendig. Kochamateure verwenden normalerweise verschiedene Arten von Überzügen:

  • ölige süße Creme - weiß oder gefärbt (es ist besser, die auf der Basis von gekochter Kondensmilch zubereitete Form beizubehalten);
  • Schlagsahne - es ist durchaus möglich, sie im Laden zu kaufen (frische Beeren oder Dosenobststücke machen eine gute Figur).
  • helles Fruchtgelee (für Schönheit und Geschmack können Sie auch Fruchtscheiben hinzufügen);
  • Sahnefondant - Er wird aus Milch und Zucker gekocht und fügt natürliche Lebensmittelfarben für leuchtende Farben hinzu.

Jeder Naschkatzen hat seine eigenen Vorlieben, aber ein mit einer Schicht Schokolade gefüllter Kuchen wird auf jeden Fall jedem gefallen. Darüber hinaus ist es äußerst einfach, die Herstellung von Spezialglasuren zu beherrschen - der Vorgang dauert nur wenige Minuten und erfordert nicht die höchsten kulinarischen Qualifikationen.

Schokoladenglasur für Kuchen kann auf verschiedene Arten gekocht werden, es gibt viele verschiedene Rezepte dafür. Die einfachste Möglichkeit ist, eine Tafel dunkler Schokolade zu schmelzen und mit einer kleinen Menge Butter zu mischen. Es wird aber kein ganz natürliches Produkt sein. Es ist besser, die Glasur aus Kakaopulver zu machen. Dies wird im Rezept besprochen.

Ein solches "Gießen" von Schokolade ist recht einfach und schnell zuzubereiten, und das Ergebnis übertrifft die Erwartungen. Das Einsatzspektrum dieses Produktes ist sehr breit - nicht nur Kuchen werden mit Zuckerguss überzogen, sondern es werden auch alle Arten von Keksen, verschiedene Kuchen und Muffins sowie Desserts und Süßigkeiten daraus hergestellt. Es wird im Kühlschrank nicht fest, greift auch im kalten Zustand leicht nach dem Messer, läuft aber nicht aus der Süßware aus. Und wenn Sie es für kurze Zeit in den Gefrierschrank stellen, erhalten Sie eine tolle hausgemachte Schokolade.

Der Geschmack geht idealerweise sehr reich. Um Schokoladenglasur aus Kakao herzustellen, sparen Sie keine Komponenten, alle Produkte müssen von hoher Qualität sein (Butter, Kakao) - dann macht Sie das Ergebnis glücklich!

60 g Butter 72% Fett;
8 Esslöffel Kuhmilch;
3 Esslöffel Kakaopulver;
3 Esslöffel Kristallzucker.

Kochen

Gießen Sie Zucker in einen kleinen Topf. Erhitze die Milch und gieße 2 Esslöffel in den Zucker.

Glasur für den Kuchen - die Technologie des Kochens von Zucker, Eiweiß, Schokolade mit Gelatineglasur, die nicht zerbröckelt

Kulich ist ein traditionelles slawisches Gebäck, das zu Ostern den festlichen Tisch jeder christlichen Familie schmückt. Am Vorabend dieses großartigen Urlaubs ist die Gastgeberin in der Küche damit beschäftigt, süßes Weißbrot zuzubereiten, und dies ist zu einer heiligen Tradition geworden. Die Rezepte für Kulich verbergen viele Feinheiten und Tricks in sich, deshalb werden sie von Frauen von Generation zu Generation weitergegeben. Es wird angenommen, dass das glatte, glatte und schöne "Brot der Freude" das Wohlbefinden im Haus symbolisiert und das kulinarische Können der Gastgeberin demonstriert.

Von oben wird ein festlicher Osterkuchen mit Zuckerguss verziert, der dem Backen ein fertiges und feierliches Aussehen verleiht und dessen Frische bewahrt. Solch ein süßes Wasser zu kochen ist sehr einfach und schnell. Verwenden Sie dazu die üblichen Produkte, die im Sortiment jeder Hostess enthalten sind. Wir bieten Ihnen 6 Rezepte an - wie man das Sahnehäubchen für den Osterkuchen kocht.

Zuckerglasur für Osterkuchen

Zutaten:

    warmes Wasser (0,5 Tassen).

Der einfachste Weg, um Zuckerglasur zu machen, da nur zwei Zutaten verwendet werden. Um die Glasur gleichmäßig zu machen, sieben Sie zuerst den Puderzucker mit einem Sieb.

Gießen Sie das vorgewärmte Wasser (ca. 40 Grad) langsam in einen Behälter mit Puderzucker und mischen Sie die Masse gründlich durch.

Um Klumpen in der Glasur zu vermeiden, verwenden Sie genau warmes Wasser, nicht Raumtemperatur. Dadurch kann sich das Pulver schneller und gleichmäßiger auflösen.

In diesem Rezept werden keine Hühnereier verwendet. Es ist daher universell einsetzbar und eignet sich für Menschen mit allergischen Reaktionen sowie für Menschen, die einfach Angst haben, rohe Eier zu essen.

Falls gewünscht, kann Wasser durch eine andere Flüssigkeit wie Milch oder Fruchtsaft ersetzt werden.

Bei mehrfarbigem Zuckerfond empfiehlt es sich, je nach gewünschter Sättigung der Glasurfarbe ein paar Esslöffel Marmelade in warmes Wasser zu geben.

Sie können experimentieren, indem Sie Ihrer Glasur nach Belieben Lebensmittelfarben und Gewürze (Vanille, Zimt, Zitronenschale) hinzufügen, die den Feiertagskuchen interessanter und abwechslungsreicher machen.

Protein Glasur

Zutaten für das Rezept:

  • Hühnereiprotein (1 Stk.);
  • Zitronensaft (1 TL);
  • Salz (Prise).

Trennen Sie das Weiß vorsichtig vom Eigelb und schlagen Sie es mehrere Minuten lang mit Salz zusammen, bis sich ein dicker Schaum bildet.

Wenn der Schaum seine Form gut behält und nicht mehr aus der Schüssel fließt, müssen Sie den Puderzucker nach und nach einfüllen.

Es ist besser, gesiebtes Pulver zu verwenden, dies hilft, Klumpen zu vermeiden und die Konsistenz der Glasur homogen zu machen.

Sie können auch Zucker verwenden. In diesem Fall müssen Sie jedoch sicherstellen, dass er sich nicht am Boden des Tanks absetzt und sich vollständig auflöst.

In dieser Hinsicht ist es viel bequemer, Puderzucker zu verwenden. Gießen Sie Zitronensaft in kleinen Portionen und schlagen Sie die Mischung mit einem Schneebesen oder Mixer, bis sie glatt und glatt ist.

Zitronensaft erhöht die Dichte und Elastizität des Zuckergusses und verleiht dem Backgut einen leicht sauren Geschmack und ein angenehmes, frisches Aroma.

Sie können auch andere Säfte verwenden: Orangen-, Ananas-, Granatapfel- oder Kiwisaft.

Alles hängt davon ab, welchen Geschmack Sie der Glasur hinzufügen möchten. Wenn der Kuchenteig zu süß geworden ist, hilft Zitronensaft, übermäßiges Reinigen zu neutralisieren.

Schokoladenglasur

  • Puderzucker (1 Tasse);
  • Stärke (1 TL);
  • Kakaopulver (2 Teelöffel);
  • Butter (1 Esslöffel);
  • warme Milch (2 Esslöffel).

    Wir heizen die Butter in der Mikrowelle vor oder lassen sie bei Raumtemperatur weich werden.

    Anschließend abwechselnd gesiebten Puderzucker, Stärke und Kakaopulver hinzufügen.

    Mischen Sie die Zutaten gut und gießen Sie warme Milch in kleinen Portionen. In einem warmen Zustand sind die Produkte besser miteinander verbunden, ohne Klumpen zu bilden.

    Sie können die Schokoladenglasur für den Kuchen variieren, indem Sie der gemahlenen Masse nach Belieben Kondensmilch oder sogar alkoholische Getränke wie Brandy, Rum oder Likör hinzufügen. Dank dieser ungewöhnlichen Zutaten bekommt das Gebäck einen leichten, herzhaften Geschmack und erfüllt das Haus mit einem magischen Aroma. Nach dem Kombinieren der Produkte muss die Mischung fünf Minuten lang bei schwacher Hitze gekocht werden.

    Mit der gleichen Technologie können Sie mit weißer Schokolade Schokoladenglasur machen.

    Fügen Sie einfach 100 Gramm Schokolade, die in einem Wasserbad geschmolzen wurde, anstelle von Kakao hinzu.

    Stellen Sie die Dicke der Schokoladenglasur zum Schluss der Zubereitung ein: Für eine dickere Struktur ist es ausreichend, eine kleine Menge Puderzucker hinzuzufügen, um sie flüssig zu gießen - ein paar Tropfen Milch.

    Glasur, die nicht zerbröckelt

    Damit die Glasur ihre Form behält und beim Schneiden des Kuchens nicht bricht und zerbröckelt, muss sie eine dicke, knusprige und gleichmäßige Struktur haben.

    Technisch einwandfrei vorbereitete Glasur ähnelt in ihrem Aussehen starker Sauerrahm.

    Nachdem alle Kuchen mit süßem Wasser bedeckt sind, schicke sie für fünf Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

    Dann wird die Glasur elastischer, aber Sie müssen die Zeit sorgfältig überwachen, damit sie nicht verdunkelt und zu trocken und spröde wird.

    Ein weiterer Trick ist die geheime Zutat, durch deren Verwendung die Glasur geschmeidig und kompakt wird.

    Dadurch verteilt es sich beim Schmieren nicht und bröckelt beim Schneiden nicht. Einzelheiten zur Herstellung der Glasur, die nicht geduscht wird, sind im folgenden Rezept beschrieben.

    Kuchen mit Gelatine glasieren

    In eine kleine Schüssel Gelatine mit Wasser gießen und eine halbe Stunde einwirken lassen, damit sie quillt.

    In der Zwischenzeit bereiten wir einen Zuckersirup zu: Gießen Sie Zucker in Wasser und setzen Sie ihn langsam in Brand, bis er sich vollständig aufgelöst hat.

    Der Sirup sollte transparent sein und in seiner Struktur flüssigem Honig ähneln.

    Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, müssen Sie Gelatine hinzufügen und die Masse mit einem Mixer einige Minuten lang schlagen.

    Weißes Zuckerguss ist ein Zeichen der Bereitschaft, aber Sie sollten warten, bis die Mischung etwas abgekühlt ist, sonst verwischt das Zuckerguss für den Kuchen nur. Warten Sie nicht zu lange, da die Gelatine ihre Arbeit erledigt und das Wasser nur verdickt.

    Um eine helle Farbe und einen aromatischen Geruch zu erhalten, können Sie Lebensmittelfarbstoffe verwenden. Die Besonderheit dieser Glasur ist, dass sie nicht bricht und nicht bröckelt und im Schnitt ganz oben auf dem Festtagskuchen bleibt.

    Glasur für Osterkuchen ohne Eiweiß

    Im Gegensatz zu anderen gängigen Rezepten wird für diese Glasur kein Eiweiß, sondern Eigelb verwendet.

    Zuerst den Puderzucker mit Eigelb mischen und rühren, bis ein flauschiger Schaum entsteht.

    Zucker mit Wasser mischen und Zuckersirup bei schwacher Hitze kochen.

    Wenn sich alle Zuckerklumpen auflösen, erhält die Glasur eine transparente, gleichmäßige Konsistenz. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie auf dem Tisch, damit sie abkühlt.

    Das sofortige Hinzufügen von Eigelb zu dem Sirup ist es nicht wert, da es sich bei Wechselwirkung mit hohen Temperaturen zusammenrollen kann.

    Nach und nach Eigelb in die warme Glasur geben und sofort mit dem fertigen Kuchen bestreichen. Sie sollten nicht warten, bis der Sirup vollständig abgekühlt ist, da er einfach hart wird und Sie ihn in dieser Form nicht verwenden können.

    So ist die Glasur fertig - eine köstliche Dekoration, aber eine unsachgemäße Anwendung auf den Oberseiten der Osterkuchen kann das ganze Aussehen des heiligen Brotes verderben.

    Das Befolgen einiger einfacher Tipps hilft dabei, ein festliches Gericht harmonisch zusammenzustellen und das Ergebnis ihrer Bemühungen stolz den Gästen zur Verfügung zu stellen.

    Kuchen glasieren

    Sie können verschiedene Optionen zum Auftragen der Glasur auf den Kuchen wählen, aber alles hängt davon ab, wie dick seine Struktur ist.

    • Süßwarentüte ist ein großartiger Helfer beim Dekorieren des Kuchens mit dickem und dichtem Zuckerguss. Mit ihm kann die Oberseite des Backens mit verschiedenen Mustern verziert werden, alles hängt von Ihrer Fantasie ab.
    • Für eine Zuckerglasur ist eine kulinarische Silikonbürste besser geeignet, mit der Sie die Spitzen sanft mit einem süßen Sirup bedecken können. Sie können die Kuchen auch direkt aus der Schüssel darauf gießen, während Sie sie bequem auf ein Backblech legen. Gleichzeitig tropft die Glasur ein wenig von den Spitzen und bildet schöne Flecken. Dies ist eine großartige Anwendung für Proteinglasuren. Die Hauptsache ist, dass das Wasser nicht zu flüssig ist, dann fließt es einfach nach unten.
    • Schokoladenglasur wird in der Regel portionsweise aufgetragen und mit einem Löffel bestrichen. Es ist sehr praktisch, Kuchen von Hand zu nehmen und sie in das Wasser zu tauchen, während der Abdeckungsbereich kontrolliert wird. Damit die Glasur flach aufliegt und die Backform fest umhüllt, müssen Sie zuerst die Oberfläche mit Marmelade einfetten.
    • Zuckerguss hat die Fähigkeit, schnell zu härten, so dass Sie es sofort nach dem Kochen verwenden müssen. Eine hervorragende Dekoration für den Kuchen sind Konfektdressing, Marmelade, kandierte Früchte, geriebene Schokolade, getrocknete Früchte und gehackte Nüsse. Auch damit lassen sich verschiedene Figuren aus Mastix gut kombinieren. Es lohnt sich, Schmuck unmittelbar nach dem Auftragen der Glasur zu verwenden, bis er gefroren und hart geworden ist. Es ist zu beachten, dass die Glasur nur auf das abgekühlte Gebäck aufgetragen werden sollte, um ein Abblättern von der Oberfläche des Kuchens zu vermeiden.

    Eine richtig vorbereitete Glasur schmückt jedes Gebäck auf dem Tisch und macht es hell, reich, interessant und festlich. Kuchen, Donuts, Muffins, Brötchen, aber fast alle Leckereien können mit Zuckerguss übergossen werden. Haben Sie keine Angst zu experimentieren, verschiedene Produkte und Schmuckelemente zu kombinieren. Probieren Sie alle Rezepte für die Glasur und gönnen Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden einen wunderbaren festlichen Osterkuchen. Die Liebe setzt die Hauptakzente in Ihrem Gericht und macht das sogenannte "Brot der Freude" besonders lecker am hellen Ostertag!

    5 Kommentare

    Machen Sie eine Gelatine-Glasur nach Ihrem Rezept. Es stellte sich heraus, Flüssigkeit. Für 9 Stunden nach der Anwendung hat es nicht getrocknet, es klebt. Ich habe mir andere Stellen angesehen, es braucht sehr wenig Wasser. Und dann sind 0,5 Tassen Wasser zu viel. Ich denke, meine Bewertung wird für andere Hostessen nützlich sein.

    Zuallererst habe ich nur Zuckerglasur gemacht, weil ich einfache Rezepte bevorzuge. Es stellte sich heraus, lecker, aber eher frisch, gut, Pulver und Wasser. Aber auch die Schokoladenglasur schien einfach zu sein, sie wurde gestern hergestellt und mit einem Kekskuchen dekoriert. Für die Würze wird ein Tropfen Rum hinzugefügt. Es ist köstlich geworden.

    Ich schäume Proteine ​​immer zuerst auf und führe dann nach und nach Puderzucker ein. Vor dem Auftragen auf die Kuchen nehme ich eine Art Kontrollmessung vor: lege die Glasur auf die Mitte des Kuchens und überprüfe, wie sie sich ausbreitet. Wenn es noch flüssig ist, Pulver hinzufügen.

    Wenn Sie einfach Puderzucker mit Wasser auflösen, hält es nicht und zerbröckelt. Proteinglasur von gekauften Osterkuchen war genauso geduscht. Ich werde jetzt versuchen, die Oberseite zuerst mit Marmelade zu bestreichen. Vielleicht haftet sie besser und bröckelt beim Schneiden nicht um den Tisch herum. Kochen Schokoladenglasur, aber für Kuchen. Es scheint mir, dass es mit Hefekuchen nicht sehr verträglich ist.

    Schokoladenglasur für Kuchen ist etwas Neues! Um ehrlich zu sein, stelle ich mir einen solchen Kuchen nicht vor, da ich diesen Fudge nur für Kuchen benutze.

    Ich werde nicht riskieren, Gelatine zu machen, obwohl ich Gelee verschiedener Art mag.

    Mein ganzes Leben lang habe ich Eichhörnchen zu Sahnehäubchen gemacht. Manchmal gefror es nicht und so ein Kuchen war sehr unangenehm: beide Hände und der Mund wurden klebrig.

    Später, als wir vor Salmonellose Angst hatten, gab ich hausgemachte Osterkuchen ganz auf. Bis dahin, bis ich ein Rezept für Glasur nur aus Puderzucker und Wasser gefunden habe.

    Mit diesem Zuckerguss bedecke ich jetzt Kuchen und Osterkuchen. Aber ich gieße kein warmes Wasser, sondern heißes Wasser - fast kochendes Wasser in Puderzucker. Und es scheint mir, dass 150 g Pulver mit einem halben Glas Wasser etwas zu viel sind. Ich nehme auf 150 g Pulver nur 2 EL. l Wasser. Und dann, wie in diesem Rezept, gießen Sie Teile und reiben Sie mit einem Löffel. Glasur muss vorbereitet werden, wenn alle Kuchen bereits gebacken sind, da sie in wenigen Minuten buchstäblich gefriert. Diese Glasur reicht für 2-3 kleine Kuchen. Und wenn viel gebacken wird, sollte der Anteil erhöht werden.

    http://primusresto.ru/recept-polivka/
  • Up