logo

In Russland wächst Viburnum fast überall. Daraus kochen sie Gelee und Marmelade, backen Kuchen mit Viburnumfüllung, setzen Kwas, Früchte werden im Sauerkraut verwendet. Verschiedene Teile von Viburnum haben nützliche Eigenschaften: Beeren, Blumen, Samen, Zweige, Rinde. Zubereitete Volksheilmittel, die bei der Behandlung von Erkrankungen des Herzens, der Blutgefäße, der Atmungs- und Verdauungsorgane erfolgreich eingesetzt werden. Viburnum Beeren behandeln nervöse Störungen, eine Erkältung, sie helfen bei der Bewältigung des Entzündungsprozesses.

Die Zusammensetzung von Viburnum

Die Früchte der Pflanze enthalten die Vitamine A und C, Tannine und Pektine, die für eine wirksame Reinigung des Darms von angesammelten Schadstoffen wichtig sind. Die Phytoncide, die ein Teil sind, zerstören effektiv Mikroben.

Früchte haben eine Masse von Phosphor, Magnesium, Kalium, Eisen, Mangan, Kupfer, Jod. Die Blätter und Beeren enthalten Essigsäure, Valeriansäure, Ölsäure und Ameisensäure.

Die reichhaltige Vitamin- und Mineralzusammensetzung ist besonders nützlich für die Vorbeugung und Beseitigung von Zersetzung, Beriberi.

Wann Beeren und andere Pflanzenteile zu ernten sind

Die Pflanze bevorzugt feuchte Laub- oder Kiefernwälder mit viel Schatten. Es wächst inmitten von Sträuchern am Wasser entlang. Einige Gärtner bauen es auf ihrem "Geflecht" an.

Die Rinde wird im April kurz nach dem Saftfluss geerntet, junge Triebe - im zeitigen Frühjahr. Blumen werden von Mai bis Juni gesammelt, wenn sie voll erblüht sind. Die Zeit für die Ernte von Schneeballbeeren liegt im September und Oktober. Früchte werden mit dem Bein geschnitten, um den ganzen weichen Teil zu behalten.

Viburnum ist am nützlichsten und wird nach dem ersten Frost gesammelt, wenn die heilenden Eigenschaften von frostigen Beeren maximal sind. Darüber hinaus verringert Frost die Bitterkeit. Um die Bitterkeit zu beseitigen, können die Früchte einige Minuten lang auch in kochendes Wasser getaucht werden.

Die gesammelten Beeren werden gleichmäßig verteilt und an einem kühlen, belüfteten Ort 5-9 Tage lang getrocknet. Die endgültige Entsorgung der Feuchtigkeit erfolgt im Ofen bei einer Temperatur von + 50 ° C. Danach kann der Fuß entfernt werden.

Getrocknete Viburnum-Beeren behalten ihre wohltuenden Eigenschaften am besten in sauberen Leinen- oder Mullbeuteln, die an einem dunklen, trockenen Ort aufbewahrt werden.

Auch nützlich Viburnum auf folgende Weise geerntet. Füllen Sie das Glas zu einem Drittel mit gewaschenen Beeren und gießen Sie den Kristallzucker darauf. Der Deckel sollte nicht dicht sein. Nach sechs Monaten ist das gesunde Produkt fertig.

Wie man Kalinsaft kocht und aufbewahrt

Wasche und trockne die Beeren auf dem Handtuch, drücke sie vorsichtig zusammen. Drücken Sie nicht zu fest auf die Haut, da diese die maximale Bitterkeit verleiht. Der entstehende Saft wird zu gleichen Teilen mit Zucker vermischt.

Das fertige Produkt wird in Gläser zerlegt. Im Kühlschrank ungeöffnet lagern. Je länger Viburnumsaft gelagert wird, desto weniger Bitterkeit enthält er. Zur Langzeitlagerung wird der Saft mit Zucker zu einem Gelee gemahlen. In dieser Form zersetzt es sich nicht und fermentiert auch bei Raumtemperatur nicht.

Verdampfter Saft aus Viburnum wird aus 1 l Wasser, 1 l Beeren und 200 g Sand hergestellt. Waschen Sie die Früchte in kaltem Wasser, geben Sie Wasser hinzu und kochen Sie sie in einem Emaille-Topf bei schwacher Hitze, bis sie weich sind. Nach dem sanften Auspressen den Saft stehen lassen. Fügen Sie Zucker hinzu und erhitzen Sie den Saft leicht, um den Zucker schneller aufzulösen. Abgießen, zum Kochen bringen und in saubere Gläser füllen.

Stärkungsmittel Rezept

Kalina stärkt die Immunität und beugt Erkältungen vor. Nehmen Sie 100 g Beeren, Zitrone und Schale, 200 g Aloe-Blätter und geschälte Walnüsse. In einem Fleischwolf 200 g Butter und Honig dazugeben.

Nehmen Sie während des Tages für 1.l. nach dem essen.

Kältebehandlung mit Abkochen von Schneeballrinde

Viburnum Rinde ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Atemwegserkrankungen. Brew 2s.l. Rinde mit einem Glas kochendem Wasser, 10 Minuten köcheln lassen, 15 Minuten darauf bestehen, abseihen. 7-10 Tropfen Sanddornöl hinzufügen, 1.cl. Schatz, mische. Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse.

Ein weiteres Mittel gegen Viburnum-Beeren und Erkältungskrankheiten. Rühren Sie die Pfund. Rinde, ein halbes Glas Viburnumsaft, 1.l. Thymian, Kamille, Pfefferminze, Honig, brauen ein Glas kochendes Wasser. Dann auf dem Wasserbad für 5 Minuten bestehen, in einen Glasbehälter abseihen. Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse. Das Werkzeug ist nützlich, um ein wenig frischen Saft oder Schneeballbeeren hinzuzufügen.

Viburnum Rinde hilft gegen Fieber. Zur Herstellung dieser Infusion 2-3.l. zerquetschte Rinde ein Glas kaltes abgekochtes Wasser gießen, 8-10 Stunden bestehen, abtropfen lassen. Nimm 1.l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Behandlung von Viburnum-Pneumonie und Bronchitis

Die positiven Eigenschaften von Viburnum-Beeren helfen bei der Bewältigung von Lungenentzündung und Bronchitis und tragen zur Verdünnung des Auswurfs bei.

Bei schwacher Hitze ein Glas Honig unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen. Schleifen 1..l. Beeren, gießen sie heißen Honig. Sorgfältig einwickeln und 5-6 Stunden ziehen lassen. Nehmen Sie ein Mittel gegen 1.l. 4-5 mal am Tag.

Sie können einfach bei schwacher Hitze 100 g Beeren in 200 g Honig kochen. Nehmen Sie ein Mittel für 1-2 pp. mehrmals täglich mit warmem wasser.

Ein weiteres Rezept zur Behandlung von Viburnum ist Bronchitis oder Lungenentzündung. Einrühren 1.l. Rinde, Huflattich, Hochlandvogel, Holunderblüten, 1l kochendes Wasser kochen, 30 Minuten darauf bestehen. Nehmen Sie 3/4 Tasse eine halbe Stunde vor dem Essen.

Kalina mit Honig ist eine nützliche Eigenschaft, um einen starken Husten mit Bronchitis zu beseitigen. 100 g Beeren mit zwei Gläsern kochendem Wasser brauen und bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen. Bestehen Sie auf 30 Minuten, fügen Sie eine halbe Tasse Honig hinzu, mischen Sie. Nimm 2.l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Infusion Viburnum ist nützlich bei chronischem Husten. Mix 1.l. Hagebutten, Kalin Beeren, pharmazeutische Kamille, Calendula, Elecampane. 1 Liter kochendes Wasser in einer Emaille-Schüssel kochen, 5 Minuten köcheln lassen. Bestehen Sie auf 5-6 Stunden, abtropfen lassen. In einem gut verschlossenen Glas aufbewahren. Nimm 1.l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Die Vorteile von Viburnum bei der Behandlung von Angina

Bei Halsschmerzen ist es nützlich, mit einem Aufguss zu gurgeln, der aus einer Mischung von Blumen und Viburnum-Beeren zu gleichen Teilen zubereitet wird. Brauen 1.s.l. Mischung mit einem Glas kochendem Wasser, darauf bestehen, gut eingewickelt, 3-4 Stunden, abseihen.

Gurgeln mit 1/2 Tasse Infusion. Innen auf 1-2 p zu akzeptieren.

Kalina wird in Umschlägen am Hals gegen Halsschmerzen angewendet. Mahlen Sie die Beeren, gießen Sie warmes Wasser für eine halbe Stunde, fügen Sie Honig hinzu, mischen Sie gut. Tragen Sie die Zusammensetzung auf einen sauberen, natürlichen Stoff auf, befestigen Sie sie am Hals und wickeln Sie sie mehrmals ein. Die Behandlung dauert eine Stunde, die Kompresse wird zweimal täglich angewendet.

Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck

Mit schmerzhaften Empfindungen im Herzen umzugehen hilft die Infusion 3-4s.l. Schneeballbeeren mit einem Glas kochendem Wasser gebraut. Bestehen Sie darauf, die Frucht für 4 Stunden abtropfen zu lassen. 3-4 mal täglich ein Glas einnehmen.

Für die Erweiterung der Blutgefäße nützlicher Kwas aus Viburnum und Rüben. Zum Einreiben von 250-300 g Rüben anderthalb Gläser Wasser einkochen lassen. 300 g Beeren waschen, einige Minuten in anderthalb Tassen Wasser in einer Emaille-Schüssel kochen. Brühe mischen, ein Drittel Zucker dazugeben und zum Kochen bringen, abkühlen lassen. In einem Glasbehälter an einem kühlen Ort aufbewahren. Erkältet euch.

Die Infusion von Viburnussprossen ist bei Bluthochdruck hilfreich. Mischen Sie zu gleichen Teilen Kräutermutterkraut, Baldrianwurzel, gehackte Triebe, 2s.l. mischungen ein glas kochendes wasser kochen, bei schwacher hitze 2-3 minuten kochen lassen. Nehmen Sie den ganzen Tag über in kleinen Portionen Bluthochdruck ab.

Ein weiteres Rezept für Bluthochdruck. Holen Sie sich Saft aus einem halben Kilo Viburnum-Beeren, gießen Sie gepresste Früchte 100 g Wasser, kochen Sie sie 5 Minuten lang ab, und mischen Sie sie mit dem zuvor erhaltenen Saft. 100 g Zucker hinzufügen, mischen und abkühlen lassen. 1.pl hinzufügen. Schatz Nimm 2.l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Viburnumsaft ist eine nützliche Eigenschaft, um ständige Kopfschmerzen zu beseitigen. Täglich 1-2 Gläser Viburnumsaft einnehmen und nach Belieben mit Honig abschmecken. Um gleichzeitig mit einer Entzündung der Darmschleimhaut fertig zu werden, verdünnen Sie den Saft mit einem Aufguss von Haferflocken.

Medizinische Eigenschaften von Viburnum bei Lebererkrankungen

Ein einfaches Heilmittel zur Reinigung der Leber wird aus Schneeballbeeren und Honig hergestellt. Ein Pfund Obst zum Waschen, in einem Emaille-Behälter unter Zugabe einer kleinen Menge Wasser weich kochen. Dann durch ein Sieb reiben und mit 250 g Honig mischen. Nimm 2.l. morgens auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen für 14 Tage.

Um die Zusammensetzung des Blutes zu verbessern, ist es nützlich, ein anderes Werkzeug aus den Beeren von Viburnum herzustellen. Kochen Sie 1,5 Tassen gehackte Hagebutten in 1,5 Liter Wasser für 10 Minuten, fügen Sie 1-2.l hinzu. Schöllkraut, 5.l. Salbei, 8-10 Stunden bestehen, abtropfen lassen. Mahlen Sie 1/2 Tasse Beeren, 1/4 Tasse Zucker, fügen Sie der Infusion hinzu.

Nehmen Sie eine halbe Tasse eine Stunde vor den Mahlzeiten für 3 Wochen mit Pausen alle 3 Monate für zwei Jahre. Blut bessert sich, Steine ​​lösen sich auf.

Es ist auch möglich, Steine ​​in der Harn- und Gallenblase mit Hilfe der Samen von Viburnum loszuwerden, wenn man sie 10-15 Mal am Tag verschluckt.

Die Galleninfusion wird hergestellt, indem gleiche Teile der Beeren von Viburnum, Minze und Birkenknospen gemischt werden. Brauen 1.s.l. Sammeln Sie ein Glas gekochtes Wasser, bestehen Sie auf einer halben Stunde, abtropfen lassen. Nimm 1.l. nach dem essen.

Kalina bei Erkrankungen des Verdauungssystems, Erkrankungen des Stuhls, Hämorrhoiden

Beeren und Samen von Viburnum sind nützliche Eigenschaften zur Beseitigung von Magen- und Darmschmerzen, zur Behandlung von Gastritis, Verdauungsstörungen, Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren, Verstopfung und losen Stühlen.

Frische Beeren sind nützlich bei Gastritis mit niedrigem Säuregehalt. 1-2.l brauen. Obst ein Glas kochendes Wasser, darauf bestehen, 3-4 Stunden, abseihen. Nimm 2-3s.l. 5 mal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Um mit Verdauungsstörungen fertig zu werden, wenden Sie die Samen von Viburnum an und ziehen Sie 1s.l. ein glas kochendes wasser. Eine halbe Stunde im Wasserbad schwitzen, die Brühe abkühlen lassen, filtrieren. Morgens und abends eine Stunde vor dem Essen auf 2.l.l.

Bei Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren die Beeren von Viburnum hacken und mit kaltem, gekochtem Wasser in einer Menge von einer halben Tasse pro Liter Obst gießen. 10-12 Stunden warten, abtropfen lassen. Nimm 1.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Wenn Verstopfung gut ist, nehmen Sie jeden Morgen 40-50 Beeren mit einer kleinen Menge Honig. Viburnum Samen sind auch nützlich, sie müssen in einer Kaffeemühle zerkleinert und mit einer Geschwindigkeit von 1 Teelöffel gebraut werden. Pulver zu einem Glas kochendem Wasser. Nach 10 Minuten ist das Mittel gegen Verstopfung fertig. Es wird 1-2 mal täglich mit Zucker oder Honig eingenommen.

Um mit dem flüssigen Stuhl fertig zu werden, hilft die Infusion von Beeren von Viburnum auf Honig mit einer Rate von 2s.l. Früchte auf einer halben Tasse Honig. Früchte waschen, hacken, mit Honig mischen. Erwärmen Sie sich in einem Emailgefäß auf einem langsamen Feuer oder in einem Glasgefäß in einem Wasserbad unter ständigem Rühren. Nehmen Sie das Mittel nach 10 Minuten vom Herd und lassen Sie es abkühlen. Nehmen Sie 1 TL. mehrmals am tag.

Machen Sie in der Fähigkeit der Prophylaxe und Behandlung von Hämorrhoiden 4 TL. Viburnum Rinde mit einem Glas kochendem Wasser, dann in einem Wasserbad für 10 Minuten abkühlen lassen und abseihen. Morgens und abends eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Im Falle von Blutungen bei Hämorrhoiden oder schmerzhafter starker Menstruation die Kalin-Rinde zu Pulver zermahlen und die gleiche Menge Alkohol einfüllen. Bestehen Sie darauf, 3-4 Tage an einem dunklen, kühlen Ort zu belasten. Bleib cool. 2-3 mal täglich 20-30 Tropfen einnehmen.

Beseitigung von Nervenüberlastung und Überlastung

Kalina ist nützlich, um nervöse Spannungen zu lindern und eine schnelle Entspannung herbeizuführen. Zur Vorbereitung der Infusion ein Glas kochendes Wasser 2-3sl aufbrühen. zerkleinerte Rinde hinzufügen 1.cl. Zitronenmelisse. Tauchen Sie eine halbe Stunde in ein Wasserbad, bestehen Sie auf eine Stunde. Nimm 1.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten während der Woche.

Ein weiteres Rezept für Überarbeitung und Beseitigung chronischer Müdigkeit. Gehackte Schneeballrinde und Kamille zu gleichen Teilen vermengen. Brauen 1.s.l. Mischung mit einem Glas kochendem Wasser, 15-20 Minuten im Wasserbad köcheln lassen, abseihen. Nachts 1-2s.l einnehmen.

Hautkrankheiten

Nützliche Eigenschaften von Schneeballbeeren werden verwendet, um Furunkel, Geschwüre und Ekzeme loszuwerden. Die betroffenen Stellen werden 1-3 mal täglich mit Viburnum-Saft-Kompressen mit einer Dauer von 1-2 Stunden behandelt. Nach 2-3 Wochen Behandlung wird eine Woche Pause eingelegt, nachdem die Behandlung wiederholt wurde. Um das Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie 3-4 Kurse.

Bei Ekzemen müssen Sie täglich bis zu 0,5 Liter Viburnumsaft zu sich nehmen. Sie können die Infusion vorbereiten, 2s.l. zerdrückte Beeren mit einem Glas kochendem Wasser. Nach einer halben Stunde abseihen. Nehmen Sie eine halbe Tasse eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Kalina ist nützlich, wenn es äußerlich angewendet wird, um Geschwüre und Wunden schnell zu heilen. Grind 1s.l. Beeren, gießen Sie ein halbes Glas gekochtes Wasser bei Raumtemperatur, bestehen Sie 6-8 Stunden, abtropfen lassen. Der Infusion hinzufügen Schatz Morgens und abends 1-2 Stunden auf den betroffenen Stellen fixieren.

Bei übermäßigem Schwitzen der Füße oder Hände erhitzen Sie 1.sl.l. Viburnum Rinde mit einem Glas Wasser 10-15 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen, abseihen. Wischen Sie mehrmals täglich über Hände und Füße.

Bösartige Tumoren

Viburnumsaft, zu gleichen Teilen mit Honig gemischt, wird zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs eingesetzt. Nimm 3 cl. mischt 4 mal am Tag.

Mit einem ähnlichen Ziel ist es nützlich, ein lsl zu brauen. Blumen von Viburnum ein Glas kochendes Wasser, bestehen eine halbe Stunde. Nehmen Sie ein Glas eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Es wird angenommen, dass dieses Mittel, das nach der Einnahme des Arzneimittels eingenommen wird, dessen Wirkung verstärkt.

Ein bösartiger Tumor der Brustdrüse wird mit Lotionen aus frisch gehackten Schneeballbeeren behandelt.

http://www.silazdorovya.ru/poleznye-svojstva-kaliny/

Pharmakologische Eigenschaften von Viburnum, Rezepte für Saft, Tee, Sud, Tinkturen aus verschiedenen Krankheiten

Der Artikel beschreibt Viburnum - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für seine Verwendung. Sie lernen die pharmakologischen Eigenschaften von Viburnum und die Verwendung von Viburnumbeeren in der Schulmedizin kennen. Nach unseren Ratschlägen lernen Sie, wie man Tee zubereitet, Aufgüsse, Abkochungen und Sirupe aus den Früchten der Pflanze zubereitet. Wir erklären Ihnen, wie es Kalina für medizinische Zwecke bei Erkrankungen der Lunge, des Herz-Kreislauf- und Nervensystems, bei Hautkrankheiten und bei Diabetes gibt.

Nützliche Pflanzenteile (Früchte, Knochen, Rinde, Blüten)

In der Volksmedizin werden Rinde, Blätter, Früchte und Samen von Viburnum viburnum verwendet - eine Gattung von Laubgehölzen oder kleinen Bäumen der Familie der Adoxaceae (lat. Adoxaceae). Alle Pflanzenteile werden in der Schulmedizin eingesetzt. Medizinische Präparate werden aus Rinde, Blättern, Blüten, Beeren und Samen von Viburnum hergestellt.

Viburnum Rinde ist nützlich für Atemwegserkrankungen. Darauf basierende Mittel stärken das Immunsystem und beseitigen die Symptome einer Erkältung. Sie normalisieren die Arbeit des Herz-Kreislauf- und Nervensystems.

Viburnumblätter werden als Anthelminthikum verwendet. Die Infusion der Blätter der Pflanze reinigt den Körper und wirkt desinfizierend, diaphoretisch und abführend.

Viburnum Blüten sind nützlich bei bronchopulmonalen Erkrankungen. Mittel, die auf den Blüten der Pflanze basieren, verdünnen und entfernen Auswurf aus der Lunge, haben diaphoretische und fiebersenkende Wirkungen.

Auf der Grundlage der Früchte der Pflanze werden Tinkturen und Abkochungen zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege und des Magen-Darm-Trakts hergestellt. Aus frischen Früchten bekommt Viburnum Saft. Drinks, die innerlich konsumiert und äußerlich zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet werden: Ekzeme, Furunkulose, Carbunkulose, Hautkrebs. Bedeutet verfärbte Sommersprossen und Altersflecken.

Viburnumknochen sind nützlich bei Gallenstauungen und Magen-Darm-Krämpfen. Sie werden als Abführmittel verwendet.

In der Volksmedizin wird Viburnum zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten des weiblichen Fortpflanzungssystems eingesetzt. Ein Abkochen von Beeren und Rinde der Pflanze wirkt bei Mastopathie und Uterusblutung. Das Tool normalisiert den Menstruationszyklus und lindert Schmerzen.

Da Sie wissen, wie nützlich Viburnumrot für Frauen ist, können Sie auf teure Kosmetika verzichten. Die Infusion der Pflanze beseitigt Falten, Pigmentflecken und Hautausschläge und macht die Haut geschmeidig und angenehm im Griff.

Sie haben die positiven Eigenschaften und Kontraindikationen von Viburnum bei Frauen kennengelernt. Schauen wir uns nun an, welche nützlichen Eigenschaften Viburnum für Männer hat.

Pflanzliche Produkte normalisieren die Arbeit des Urogenitalsystems und verbessern die Durchblutung der Beckenorgane. Die Infusion von Schneeballbeeren hat entzündungshemmende und analgetische Wirkungen bei Blasenentzündung und Prostatitis. Das ist die Verwendung von Schneeballbeeren.

Chemische und Vitaminzusammensetzung von Viburnum

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von rotem Viburnum liegen in seiner chemischen Zusammensetzung. Viburnumfrüchte enthalten:

  • Vitamin C;
  • Vitamin K;
  • Vitamin P;
  • ätherische Öle;
  • organische Säuren;
  • Saccharose;
  • Glukose;
  • Fruktose;
  • Carotin;
  • pektische Substanzen;
  • Alkaloide;
  • Saponine;
  • Tannine.

Sie haben die chemische Zusammensetzung von Schneeballbeeren gelernt. Betrachten Sie nun die pharmakologischen Eigenschaften und was hilft dem Viburnum.

Pharmakologische Eigenschaften

Kalina ist nützlich für den ganzen Körper. Tanninsubstanzen, die Teil von Viburnum sind, haben eine analgetische Wirkung und verringern die Empfindlichkeit von Nervenenden. Sie verengen die Blutgefäße, ziehen die Zellmembranen zusammen, was zu einer Verringerung der Entzündung führt.

Kalina wirkt harntreibend. Pflanzliche Heilmittel beseitigen effektiv Schwellungen.

Aufgrund des hohen Gehaltes an Vitaminen in rotem Kalina wird es in Zeiten erhöhter Inzidenz als allgemeines Tonikum verwendet. Tee mit Viburnum stärkt und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers.

Baldrian- und Isovaleriansäure wirken spasmolytisch und beruhigen das Zentralnervensystem. Kalina verstärkt die Wirkung von Beruhigungsmitteln.

Ascorbinsäure hat eine tonisierende Wirkung auf den Körper. Kalina ist in den Vitamingebühren enthalten, um die Immunität zu stärken.

Kalina ist gut für den Magen-Darm-Trakt. Darauf basierende Mittel wirken antiseptisch und adstringierend, fördern die Heilung von Geschwüren und stoppen Blutungen. Die Pflanze ist nützlich bei Durchfall und Magenkrämpfen. Präparate auf Basis von Viburnum normalisieren die Verdauung und den Stoffwechsel.

Kalina wirkt hämostatisch. Das Werkzeug erhöht den Ton der Gebärmutter.

Iridoidglykoside wirken antiseptisch und entzündungshemmend. Das Abkochen von Pflanzen wird zur Desinfektion der Mundhöhle bei Halsschmerzen und Stomatitis eingesetzt.

Wie man Kalinsaft zubereitet

Aus den reifen Beeren von Viburnum wird Saft zubereitet, der das Herz stärkt, harntreibend und choleretisch wirkt. Das Getränk wird zur Vorbeugung von Arteriosklerose verwendet.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 850 gr.
  2. Kristallzucker - 250 gr.

Zubereitung: Die Beeren von Viburnum aussortieren und abspülen, in ein Sieb geben und das Wasser glasieren. Getrocknete Beeren, mit einem Nudelholz zur Konsistenz von Kartoffelpüree reiben. Die resultierende Masse in Gaze geben und den Saft auspressen. Fügen Sie Zucker dem Getränk hinzu und mischen Sie, bis sich aufgelöst hat.

How to use: Trinken Sie 3 mal täglich 2 Esslöffel.

Ergebnis: Trinken stärkt die Wände der Blutgefäße, senkt den Blutdruck und normalisiert die Verdauung.

Tee aus Kälte und Temperatur mit Viburnum

Viburnum-Tee wirkt fiebersenkend. Trinken beseitigt effektiv Erkältungssymptome.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Zubereitung: Die Beeren von Viburnum in die Teekanne gießen, mit kochendem Wasser übergießen und eine Stunde unter dem Deckel stehen lassen.

Anwendung: 2 mal täglich ein halbes Glas trinken.

Ergebnis: Tee beseitigt Erkältungen, stärkt und stärkt das Immunsystem.

Brühe für Erkrankungen der Kehle, Husten und Halsschmerzen

Brühe Viburnum hilft beim Husten Brühe Roter Viburnum wird bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Das Tool ist wirksam bei Bronchitis, Kehlkopfentzündung, Halsschmerzen, Asthma.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Zubereitung: Die Beeren von Viburnum in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei minimaler Hitze zum Kochen bringen. Das Getränk 30 Minuten kochen lassen. Das vorbereitete Produkt abseihen und das abgekühlte abgekochte Wasser hinzufügen, so dass das Flüssigkeitsvolumen 250 ml beträgt.

Anwendung: 1 Esslöffel bis zu 4-mal täglich nach den Mahlzeiten einnehmen.

Ergebnis: Viburnum-Abkochung beseitigt wirksam Halsschmerzen, Husten und Schwellungen.

Sirup für Lungenerkrankungen und Bronchitis

Viburnum Sirup wird für medizinische Zwecke bei Erkrankungen der Bronchien und der Lunge verwendet. Das Werkzeug wirkt entzündungshemmend, verdünnt den Auswurf und entfernt ihn aus dem Körper.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 2 Esslöffel.
  2. Wasser - 500 ml.
  3. Honig - 2 Esslöffel.

Zubereitung: Die Beeren von Viburnum waschen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Früchte 20 Minuten kochen, dann vom Herd nehmen, Honig hinzufügen und umrühren. Abdecken, mit einem Handtuch umwickeln und 3 Stunden ziehen lassen.

Wie zu verwenden: Nehmen Sie ⅓ Tasse bis zu 5 Mal pro Tag.

Ergebnis: Viburnum Sirup lindert Entzündungen und Schleim aus der Lunge.

Viburnum Tinktur von Druck für Bluthochdruck

Die Viburnum-Tinktur reguliert das Herz-Kreislaufsystem. Das Tool stärkt die Blutgefäße und entfernt Cholesterin. Kalina besteht auf Wodka, Brandy oder verdünntem Alkohol. Betrachten Sie das Rezept für Viburnum Brandy.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 300 gr.
  2. Honig - 300 gr.
  3. Cognac - 500 ml.

Zubereitung: Schneeballbeeren waschen, hacken, mit Honig mischen und mit Brandy übergießen. Bestehen bedeutet an einem dunklen und kühlen Ort für 5 Tage.

Anwendung: 3 mal täglich 1 Teelöffel zu den Mahlzeiten einnehmen.

Ergebnis: Tinktur reduziert wirksam den Druck. Bei regelmäßiger Anwendung normalisiert das Mittel das Herz-Kreislaufsystem und beugt Druckstößen vor.

Stärkungsmittel gegen Nerven und Müdigkeit

Infusionen und Abkochungen von Viburnum werden als Beruhigungsmittel bei Neurose, Epilepsie und Hysterie eingesetzt. Sie beruhigen das Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.

Zutaten:

  1. Viburnum Rinde - 1 Esslöffel.
  2. Wasser - 250 ml.

Zubereitung: Viburnum-Rinde zerkleinern, mit Wasser bedecken, in ein Wasserbad legen und zum Kochen bringen. Bei minimaler Hitze eine halbe Stunde kochen.

Anwendung: Nehmen Sie ⅓ Tasse bis zu 4 mal täglich nach den Mahlzeiten ein.

Ergebnis: Abkochung von Schneeballrinde stärkt das Immunsystem, beruhigt das Nervensystem und stärkt wieder.

Weitere Informationen zur Ernte von Viburnum für den Winter finden Sie im Video:

Heilmittel gegen Diabetes

Viburnum Beeren und Rinde sind nützlich für Diabetes. Auf ihnen basierende Mittel normalisieren den Stoffwechsel, senken Cholesterin und Blutzucker.

Zutaten:

  1. Viburnum Beeren - 1 Esslöffel.
  2. Viburnum Rinde - 10 gr.
  3. Wasser - 300 ml.

Zubereitung: Die Beeren waschen und hacken, mit der Rinde vermengen und mit Wasser bedecken. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, zudecken und 4 Stunden ziehen lassen.

How to use: Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 mal am Tag.

Ergebnis: Die Infusion von Viburnum wirkt tonisierend und senkt den Blutzuckerspiegel.

Anwendung bei Hautkrankheiten und Tumoren

Zur Behandlung von Hautkrankheiten und Tumoren mit frischem Saft von Schneeballbeeren oder deren Aufguss. Die Mittel sind wirksam bei Ekzemen, Akne, Flechten und Hautkrebs. Das Medikament wird auf die geschädigte Hautpartie aufgetragen und bis zur vollständigen Absorption einwirken gelassen. Der Vorgang wird eine Woche lang 3-5 mal am Tag wiederholt.

Gegenanzeigen für die Behandlung von Viburnum

Sie haben gelernt, wie gut Viburnum ist und wie man es richtig einsetzt, um den Körper nicht zu schädigen. Kalina ist eine potente Pflanze, die streng nach den Anweisungen verwendet werden sollte, ohne die Dosierung zu stören.

Mittel auf Basis von Viburnum werden während der Schwangerschaft mit Vorsicht angewendet. Beerenpflanzen können Allergien auslösen und Uteruskontraktionen hervorrufen.

Gegenanzeigen zur Behandlung von Viburnum:

  • individuelle Unverträglichkeit;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • niedriger Blutdruck;
  • erhöhte Säure des Magensaftes;
  • Nierenversagen;
  • Gicht.

Was ist zu beachten?

  1. Nützliche Eigenschaften von Viburnum für den menschlichen Körper liegen in einer reichen Vitaminzusammensetzung.
  2. Pflanzliche Produkte werden zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, Nerven-, Atmungs-, Verdauungs- und Harnsystems eingesetzt.
  3. Kalina hat eine Reihe von Gegenanzeigen, die vor Beginn der Behandlung überprüft werden müssen.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

http://zdoroviebl.ru/rasteniya/kalina/poleznye-svojstva/

Rezepte für die Behandlung mit Schneeballbeeren, seine wohltuenden und heilenden Eigenschaften

Hallo Freunde. Wir nähern uns dem kalten Winter und wollen uns immer mehr mit echten, nicht eingekauften Vitaminen eindecken, die nicht nur unseren Organismus stärken, sondern uns auch vor verschiedenen Beschwerden bewahren. Das ist die Schönheit von Viburnum. Heute geht es in meiner Geschichte um die einheimische Kalina-Beere, ihre nützlichen, heilenden Eigenschaften, Kontraindikationen für die Verwendung und Rezepte zur Behandlung verschiedener Krankheiten.

Zarenbeere für unsere Gesundheit

Kalina ist schon lange neben einem Mann gewachsen. Dies ist eine der heiligen Pflanzen der alten Slawen, die Personifikation des Weiblichen. In der slawischen Tradition ist Viburnum mit seinen roten Beeren das Symbol von Kolyada. Und es geht nicht um Weihnachtslieder. Kolyada ist eine heidnische slawische Wintersonnenwende. Es war Dazhdbog gewidmet, und die Beeren von Viburnum brennen auf dem weißen Schnee wie eine "rote Sonne".

[contentblock id = 1 img = adsense.png]

Die Natur, die Kalina geschaffen hat, kann sich sehen lassen. Alle Teile der Pflanze sind medizinische Rohstoffe, einschließlich der Samen von Beeren und Wurzeln. Kleiner blühender Strauch, verträgt leicht Trockenheit, Frost und beansprucht den Boden nicht. Kalina wächst sogar im Sumpf! Daher wird es häufig als Bodenschutzpflanze eingesetzt. Zum Färben von Wolle werden Beeren, Rinde und Blätter verwendet. Kalina ist eine ausgezeichnete Honigpflanze, die auch zum Kochen verwendet wird.

Kalina ist seit langem in die Ernte eingeführt worden, es gibt eine Vielzahl von Sorten, gekennzeichnet durch große Beeren, frühe Reifung, dekorativer bei der Blüte. Als Medikament ist es jedoch besser, gewöhnliches, bewährtes Viburnum zu verwenden.

Viburnum Beeren, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Der Nutzen von Viburnum für den Körper kann nicht überbetont werden. Für die Behandlung wird alles verwendet, was diese Pflanze gibt. Rinde, Beeren, Zweige, Wurzeln, Blätter und sogar Knochen. Kalinov Bitterkeit, und das ist gut! Dank ihr sind rote Beeren so wohltuend bei Diabetes und Herzerkrankungen.

Die therapeutischen Eigenschaften von Viburnum, seine Verwendung in der traditionellen Medizin in Kürze:

  • Viburnum Rinde - Stärkungsmittel;
  • Beeren - diaphoretisch und antitussiv;
  • Blumen sind wirksam bei Hautkrankheiten;
  • Wurzel - ein wirksames Mittel gegen Verdauungsstörungen;
  • Cranberry-Knochen - stärken das Herz-Kreislauf-System, straffen, können als Kaffee-Ersatz verwendet werden;
  • Blätter - ein Mittel gegen Furunkulose und Hautausschläge;
  • Viburnum Saft - verbessert die Immunität, stimuliert das endokrine System, wird als Beruhigungsmittel und Antiallergikum verwendet.

Kalina ist sehr nützlich bei Erkältungen - dies ist das erste entzündungshemmende Vitamin. Heilbeeren reduzieren den Druck und sind ein natürliches Heilmittel für Bluthochdruckpatienten. Aber die große Kraft der Pflanze endet nicht dort. Viburnum hat eine andere Masse nützlicher Eigenschaften, und die Volksrezepte der Behandlung werden das beweisen.

Bei welchen Krankheiten ist Viburnum am wirksamsten zur Behandlung von:

  • Arthritis, Arthrose, Gelenkerkrankung;
  • Kropf, endokrine Störungen;
  • weibliche entzündliche Erkrankungen;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Hämorrhoiden, Polypen;
  • Krampfadern (äußerlich);
  • Ekzem, Dermatitis;
  • Augenkrankheiten, einschließlich Diplopie (gespaltene Gegenstände);
  • Enuresis;
  • Erkältung, Husten, akute Infektionen der Atemwege und Erkältungen.

Gegenanzeigen

Trotz dieser eindrucksvollen Liste von therapeutischen Eigenschaften hat Viburnum Kontraindikationen für die Verwendung, die Menschen oft nicht berücksichtigen, und nimmt Abkochungen und Infusionen ohne Maß. Jede Heilpflanze sollte mit Vorsicht verwendet werden und auf die kleinsten Signale des Körpers hören.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Viburnum:

  • Schwangerschaft;
  • Hypotonie;
  • Nierenerkrankung;
  • erhöhte Blutgerinnung und Thrombophlebitis;
  • Gicht;
  • Eine unkontrollierte Verwendung von Viburnum ist aufgrund des hohen Ascorbinsäuregehalts gefährlich.

Rezepte der traditionellen Medizin

Die heilenden Eigenschaften von Viburnumfrüchten sind seit langem bekannt. Frische Beeren sind ein natürliches mildes Abführmittel, und Viburnum-Tee aus getrockneten Früchten hilft bei Dysbiose. Und auch Viburnum - ein berühmter Arzt des Hochdrucks:

♦ Um ischämische Herzkrankheiten und Herzrhythmusstörungen zu bekämpfen, müssen Sie drei Gläser Obst nehmen und zerdrücken. Geben Sie die Mischung in ein Drei-Liter-Gefäß, gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser hinein und schließen Sie den Plastikdeckel. Die Infusion sollte sechs Stunden lang ruhen, dann abseihen und zu der Brühe mit einem halben Liter guten Honigs geben. Sie müssen eine dritte Tasse dreimal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Behandlung dauert einen Monat, danach folgt eine zehntägige Pause

♦ Polypen im Magen. Es ist jeden Tag notwendig, ein paar Beeren der Pflanze zu essen. Wir lösen jede Beere innerhalb von fünfzehn Minuten auf. Bis zur vollständigen Genesung einnehmen.

♦ Prävention von Bluthochdruckkrisen. Sie müssen ein Glas Obst nehmen und es mit einem Liter heißem Wasser füllen. Zehn Minuten kochen lassen und abseihen. Dazu drei Esslöffel Honig geben. Trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

♦ Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es ist notwendig, einen Esslöffel Viburnum, Weißdorn und Hagebutte zu nehmen. Mischen Sie die Mischung mit einem Glas Wasser und kochen Sie sie fünf Minuten lang. Bestehen Sie dann auf einer Stunde. Abseihen und jeden zweiten Tag morgens trinken. Es ist besser, zehn Tage vor dem Winter und dem Frühling im gleichen Zeitraum anzuwenden.

♦ Bei Entzündung der Augenlider. Wir nehmen Beeren einer Pflanze und bewerben uns morgens und abends um Jahrhunderte. Danach müssen Sie die Pflanzenreste mit Kartoffelsaft abwaschen. Bald wird die Entzündung verschwinden.

Kalinov-Saft, nützlich und unbezahlbar

Viburnum Saft ist universell. Es enthält mehr als zwanzig Spurenelemente, von denen Selen, Kalium und Eisen für den Menschen am wertvollsten sind. Darüber hinaus ist der Saft mit Vitaminen gesättigt, darunter Gruppe B, Vitamin C und P, eine große Anzahl von natürlichen Zuckern. Die reichhaltige Zusammensetzung ist eine hervorragende Grundlage für die Nutzung der vorteilhaften Eigenschaften von Viburnumsaft bei der Behandlung vieler Krankheiten.

Bei Bluthochdruck, Schwäche und allgemeinem Unwohlsein ist ein allgemeines Tonikum von Vorteil.

  • Nehmen Sie zwei Tassen Saft aus Schneeballbeeren, fünfzig Gramm getrocknete Ringelblume, ein Glas Honig und drei Liter Wasser. Zuerst müssen Sie die Ringelblume fünf Minuten kochen und dann zwölf Stunden ziehen lassen. Als nächstes müssen Sie die Infusion filtern, Viburnumsaft und Honig hinzufügen und gründlich mischen. Das vitaminreiche Getränk ist nützlich für Bluthochdruckpatienten, da es den Druck stabilisiert.

Die positiven Eigenschaften von Viburnumsaft manifestieren sich in der Behandlung von Bronchitis, Erkältungen und Husten. Auch bei chronischer Bandverstauchung und Heiserkeit hilft es, seine Tiefe und Reinheit wiederherzustellen.

  • Mischen Sie zwei Esslöffel des Safts mit einem Löffel Honig, lösen Sie ihn im Lungentee (ein Drittel Glas) auf und nehmen Sie ihn vor den Mahlzeiten ein. Tun Sie dies bis zu fünf Mal am Tag.

♦ Zur Behandlung von Rhinitis müssen Sie den Pflanzensaft entnehmen und die Nase begraben. Morgens und abends dürfen nicht mehr als vier Tropfen getropft werden.

♦ Viburnumsaft ist nützlich bei Hautproblemen, Hautausschlägen, Furunkeln und Furunkeln, wenn er ein bis zwei Monate lang drei- bis viermal täglich mit Wasser (1-2 Esslöffel pro dritte Tasse Wasser) eingenommen wird.

Bereiten Sie den Saft aus frischen, sauberen und sortierten Beeren zu. Es ist besser, sie nach dem ersten Frost zu sammeln. Zubereitete Beeren werden blanchiert und mit einer Presse zerkleinert. Das resultierende Püree wird mit Zucker in einem Verhältnis von 1: 0,5 gemischt. Die Mischung wird zum Kochen gebracht und in sterile Behälter gerollt.

[contentblock id = 2 img = adsense.png]

Saft wird normalerweise verwendet:

  • Als Restaurationsmittel nach Operationen, Chemotherapie und Strahlenkrankheit.
  • Als Beruhigungsmittel bei nervöser Erregung und hysterischen Zuständen.
  • Als Mittel zur Minimierung der Manifestationen der Wechseljahre.
  • Zur Behandlung von Ödemen.
  • Druck zu reduzieren
  • Es kann zur Hautaufhellung und als Mittel zur Entfernung von Akne verwendet werden.

Tinktur auf Wodka oder Brandy

Die Menschen haben vor langer Zeit beschlossen, auf medizinischen Rohstoffen wie Alkohol, Brandy oder Wodka zu bestehen. Kalina war keine Ausnahme, und seit mehr als hundert Jahren können Sie mit Alkoholextrakten das ganze Jahr über behandelt werden. Die nützlichen Eigenschaften der Viburnum-Tinktur auf Wodka, Alkohol oder Brandy sind vielfältig. Aber hauptsächlich Tinktur wird als drucksenkendes Medikament verwendet.

Zur Herstellung dieser Darreichungsform benötigen Sie 500 ml Alkohol (Wodka, Alkohol oder Brandy) und 500 g Beeren. Sie sollten wissen, dass in der Tinktur ausschließlich reife Beeren verwendet werden. Erlaubt das Trocknen von Früchten im Ofen. Dann werden beide Komponenten gemischt und das Geschirr an einem dunklen Ort entfernt, wo es einen Monat lang aufgegossen wird. Dann wird die Tinktur filtriert und in sauberes Geschirr gegossen. Eine Veränderung der Proportionen wird nicht empfohlen, da die Tinktur mit zunehmendem Beerenanteil einen unangenehmen Geschmack und Geruch bekommt. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich während oder nach den Mahlzeiten auf einen Esslöffel.

Cognac-Honigtinktur mit Viburnumdruck

Sie hat viele positive Bewertungen von Hypertonikern. Dieses Arzneimittel wird in einem Esslöffel zu den Mahlzeiten eingenommen. In diesem Fall wird zusätzlich zu Brandy und Viburnum Honig in das Rezept aufgenommen. Das Verhältnis wird 1: 1: 1 beibehalten.

Kalina mit Honig, wohltuenden Eigenschaften und Kontraindikationen

Frische Viburnum-Beeren sind sehr nützlich, aber eine Mischung aus Viburnum und Honig hat noch bessere Heilungsmöglichkeiten. Es wird zur Behandlung von Erkältungen und Bluthochdruck als Multivitamin-Straffungsmittel angewendet. Nützliche Eigenschaften von Viburnum mit Honig werden nicht von einer Generation von Menschen getestet. Es ist ein Expektorans und Immunstimulans, das auch das Immunsystem stärkt und das Herz stärkt.

♦ Das Herz wird durch eine Mischung aus zerkleinerten Beeren von Pflanze und Honig 1: 1 beruhigt. Es ist notwendig, dreimal am Tag auf dem Esslöffel zu akzeptieren.

♦ Rezept von Viburnum mit Honig aus dem Druck. Es ist notwendig, die Beeren der Pflanze zu nehmen und mit heißem Wasser abzuspülen und dann durch einen Fleischwolf zu passieren. In der resultierenden Mischung fügen Sie Honig in Anteilen von eins zu eins hinzu und mischen Sie gänzlich. Die Mischung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und zweimal täglich einen Esslöffel trinken.

♦ Bei Herzschmerzen müssen Sie 500 g Viburnum-Frucht und die gleiche Menge Weißdorn-Frucht zu sich nehmen. Zu der Mischung fügen wir auch ein Kilogramm Honig und dreißig Gramm geriebenes Propolis hinzu. Gut umrühren und zwei oder drei Äpfel dazugeben, die fein gehackt werden müssen. Es ist besser, Antonovka Sorte zu nehmen. Trinken Sie dreimal täglich einen Esslöffel. In diesem Rezept können die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum mit Honig Kontraindikationen, nämlich Bluthochdruck, beeinträchtigen, da Viburnum und Weißdorn den Druck senken.

Die Heilmischung hilft bei so heiklen Problemen wie Hämorrhoiden.

  • Hämorrhoiden können geheilt werden, indem man eine Aufschlämmung von Pflanzenbeeren mit Honig darauf aufträgt. Die Prozedur wird am besten nachts durchgeführt.

Viburnum mit Honig hilft auch, Tinnitus und Kopfschmerzen loszuwerden.

  • Dazu können Sie kleine Leinensäcke in Ihre Ohren stecken, die mit einer Mischung aus Beeren und Honig gefüllt sind. Die Behandlung muss bis zur vollständigen Genesung fortgesetzt werden.

Es ist gut, nicht nur Beeren, sondern auch den gefilterten Saft von Viburnum mit Honig zu mischen.

  • Arthrose Morgens auf nüchternen Magen einen Esslöffel Pflanzensaft mit Honig trinken, der in einem Glas Wasser verdünnt werden muss. Eine Mischung aus Saft und Honig kann im Herbst zubereitet werden, indem die Pflanzenbeeren durch ein Sieb gesiebt werden und die entstandene Flüssigkeit mit Honig halbiert wird.
  • Bei hämorrhagischer Vaskulitis sollten Sie den Saft von Schneeballbeeren, Karottensaft und Honig in gleichen Mengen mischen. Nehmen Sie dreimal täglich eine dritte Tasse ein.

Komplizierte Rezeptmischung zur Behandlung von giftigem Kropf

  • Diffuser giftiger Kropf. Sie müssen einen halben Liter Viburnumsaft, dreihundertfünfzig Gramm Zitronenschnitzel, zweihundert Milliliter medizinischen Alkohols, zweihundertfünfzig Gramm Aloe und einhundertfünfzig Gramm Honig zu sich nehmen. Die Aloe-Pflanze sollte nicht älter als fünf Jahre sein und nicht fünf Tage vor dem Schnitt gegossen werden. Nach dem Schneiden müssen die Blätter sieben Tage lang in den Kühlschrank gestellt werden. Als nächstes müssen Sie die Zitronen schneiden und die Knochen herausziehen und das Fleisch selbst durch einen Fleischwolf schieben. Alles muss in einem separaten Behälter gemischt werden. Die Mischung eine Woche lang in einer dunklen Flasche in einem kühlen und dunklen Raum ziehen lassen. Die Mischung sollte jeden Tag geschüttelt werden und nach dem Verfallsdatum dreimal täglich einen Esslöffel eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Behandlung wird so lange durchgeführt, bis die gesamte Tinktur beendet ist, und gegebenenfalls erneut wiederholt.

Sie können Viburnum in Honig kochen. Bei dieser Methode werden die folgenden Viburnum-Büschel in vorgewärmten Honig getaucht und anschließend im Ofen getrocknet. Solche Rohlinge können den ganzen Winter gespeichert werden.

Trotz seiner positiven Eigenschaften ist Viburnum mit Honig für Menschen mit hohem Blutdruck, Thrombophlebitis und Allergie gegen Bienenprodukte kontraindiziert.

Viburnum opulus für Frauen

Verschiedene Pflanzenteile behandeln erfolgreich entzündliche Erkrankungen des weiblichen Genitaltrakts.

Es gibt ein einfaches Rezept für die Normalisierung des Zyklus mit zerkleinerter Viburnum-Rinde.

  • Sie müssen 4 Teelöffel zerquetschte Rinde nehmen, ein Glas Wasser einschenken und eine halbe Stunde lang am Feuer bleiben. Danach noch heiß abseihen und das abgekochte Wasser auf das ursprüngliche Volumen bringen. Nehmen Sie 1 EL. 3 mal am Tag.

Die positiven Eigenschaften von Schneeballbeeren werden in Rezepten zur Behandlung von Erosion und Mastitis verwendet.

  • Zur Behandlung von Gebärmutterhalserosion müssen Sie das Fruchtfleisch von Viburnum-Beeren mit einem Brei von Zwiebeln mischen. Mit dieser Mischung Tampons zum Beispiel zehnmal am Tag auf geraden Zahlen. Ebenso ungerade für Tampons Sanddornöl.
  • Eitrige Mastitis. Nehmen Sie drei oder vier Esslöffel Schneeballbeeren und gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser hinein. Die Brühe muss zwanzig Minuten lang gekocht werden, dann nehmen Sie zweihundertfünfzig Milliliter in kleinen Schlucken zweimal am Tag.

♦ Masken aus Schneeballbeeren entfernen perfekt die braunen Flecken im Gesicht, die während der Schwangerschaft auftreten.

Von den positiven Eigenschaften von Viburnum für Frauen zu Kontraindikationen übergehen. Sie können die Pflanze nicht während der Schwangerschaft verwenden. Viburnum-Phytoöstrogene können fetale Pathologien hervorrufen und zu Frühgeburten führen.

Viburnum Knochen, die Nutzen und Schaden

♦ Viburnum Gehörknöchelchen ist ein starkes Antioxidans. Sie sind reich an ätherischen Ölen und Vitaminen der PP-Gruppe. Die Vorteile von Viburnum-Samen liegen auf der Hand und der Schaden ist der gleiche wie bei der Verwendung von Viburnum im Allgemeinen.

♦ Knochen sind nützlich bei Herzproblemen und helfen bei Erkältungen.

♦ Das Verschlucken von Knochen ist nützlich, da sie den Körper von Giftstoffen reinigen und zur Entfernung von Steinen aus den Nieren und der Gallenblase beitragen.

[contentblock id = 3 img = adsense.png]

♦ Eine Abkochung von Kalynov-Samen verursacht Kopfschmerzen und verringert die allgemeine Müdigkeit.

♦ Aus getrockneten und gemahlenen Samen können Sie ein Stärkungsmittel herstellen, das die Darmmotilität stimuliert.

Schneeballknochen bringen nicht nur Nutzen, sondern auch Schaden. Wie jede Droge können sie nicht gedankenlos eingenommen werden. Sie sind kontraindiziert bei Thrombophlebitis, Schwangerschaft und Verschlimmerung von Magengeschwüren. Unter vermindertem Druck sollte dieses Medikament mit Vorsicht angewendet werden.

Viburnum gegen Erkältung, Grippe und Husten

Bei Erkältungen wirkt Viburnum oft als zusätzliches Element bei der Behandlung. Wenn Sie zum Beispiel husten, nachdem der Patient mit Schweinefett in Kombination mit Pinienöl geschlagen wurde, ist es gut, Tee mit Honig, Viburnum und Zitrone zu trinken. Kalina mit Erkältung, Husten und Grippe mobilisiert die Abwehrkräfte des Körpers und hilft, die Infektion schnell zu bewältigen.

♦ Bei Erkältung einen Esslöffel der Blüten der Pflanze nehmen und in einem Glas kochendem Wasser brauen. Bestehen Sie etwa zehn Minuten und fügen Sie ein wenig Saft aus den Früchten und dem Honig hinzu. Trinken Sie drei bis vier Gläser pro Tag.

♦ Bei Angina nehmen Sie die Beeren der Pflanze und füllen Sie sie mit einem Liter kochendem Wasser. Bei schwacher Hitze mindestens 15 Minuten kochen lassen. Die ganze Brühe abseihen und die Beeren auspressen. Danach muss das gesamte Volumen wieder auf einen Liter gebracht werden und zwei Esslöffel Honig hinzugefügt werden. Müssen Sie tagsüber trinken, ist es am besten, jede Stunde in kleinen Portionen. Nach einem Tag sollte Erleichterung kommen.

♦ Wenn Sie über Osyp Voice sprechen, können Sie dieses Rezept ausprobieren. Wir nehmen zwei Esslöffel Obst und füllen sie mit einem halben Liter kochendem Wasser. Eine Stunde ziehen lassen und fünfmal täglich ein halbes Glas einnehmen.

Kalina mit Zucker: wie man macht und was darin nützlich ist

Die medizinischen Eigenschaften von Viburnum werden in fermentierten Beeren gespeichert. Wenn Sie sie mit Zucker mischen, erhalten Sie ein wundervolles Expektorans, das den Körper mobilisiert, um Erkältungen zu bekämpfen. Auch diese Mischung wird den Druck erheblich reduzieren.

  • Die frischen Beeren der Pflanze mit Zucker bestreuen und eine Weile ruhen lassen. Es ist notwendig, auf einem Esslöffel dreimal täglich zu akzeptieren.

Der Geschmack dieser Beere ist sozusagen "für den Amateur" spezifisch. Dies mindert jedoch nicht die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum mit Zucker. In dieser Form wird die Beere zu einem pflanzlichen Biostimulans. Alle nützlichen Substanzen sind in Früchten konserviert.

So bereiten Sie sich auf den Winter vor

Die Zubereitung einer Heilmischung ist denkbar einfach. Kalina und Zucker werden zu gleichen Anteilen aufgenommen und mit einem Fleischwolf, einem Mixer oder manuell mit einem hölzernen Abzieher gemahlen. Das ist alles! Das fertige Produkt wird in ein Glasgefäß zersetzt, das besser als ein kleines Volumen ist, die Oberseite des Pürees wird mit einer Schicht Zucker bestreut, um Schimmelbildung zu verhindern, und mit Deckeln verschlossen. Bewahren Sie geriebenen Viburnum im Kühlschrank oder auf dem Balkon auf.

Viburnum Rinde, heilende Eigenschaften

Roter Viburnum - eine erstaunliche Pflanze. Sogar die Rinde hat heilende Eigenschaften. Im Frühjahr ernten und traditionell als adstringierendes und blutstillendes Mittel verwenden. Sie kann den Schmerz lindern, die Entwicklung von Fieber stoppen.

♦ Bei Neurosen und Schlaflosigkeit müssen Sie einen Teelöffel zerkleinerte Pflanzenrinde mit einem Glas kochendem Wasser einschenken und eine halbe Stunde lang ins Feuer werfen. Trinken Sie dreimal täglich einen Esslöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

♦ Die therapeutischen Eigenschaften der Viburnum-Rinde zeigen sich im Außenbereich. Gedämpfte oder frische Rinde kann als Grundlage für Kompressen und Lotionen verwendet werden, Sie können Bäder mit übermäßigem Schwitzen der Füße herstellen.

♦ Krämpfe und Verspannungen in den Beinen können das Abkochen der Schneeballwurzel beseitigen. Dazu wird ein Esslöffel Hackfleisch über 250 m Wasser gegossen und 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Ein Drittel eines Glases wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.

♦ Für die Behandlung von Enuresis müssen Sie fünfzehn Wurzeln einer Pflanze nehmen, die nicht länger als zehn Zentimeter ist. Die Wurzeln in kaltem Wasser waschen und trocknen, dann in einen Emailtopf geben. Wurzeln gießen zwei Liter Wasser und köcheln für etwa vierzig Minuten in einem Wasserbad. Bestehen Sie auf eine Stunde und trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas warm. Es können auch kleine Zweige Viburnum verwendet werden. Sie werden geschlagen und mit kochendem Wasser übergossen. Lassen Sie zu infundieren (ca. eineinhalb Stunden), filtern Sie, fügen Sie 2 TL hinzu. Honig und vor dem Essen einnehmen. Übrigens ist dies eine sehr kostengünstige Möglichkeit, medizinisches Material zu verwenden. Zweige können mehrmals mit kochendem Wasser übergossen und jedes Mal geknetet werden.

♦ In der Brühe Kalin Zweige können Sie Babys baden, um die Manifestationen von Allergien zu beseitigen.

Volksamulett

Viburnum galt in Russland schon lange als besonderer Talismanbaum. Ein schöner Busch wurde mit der Schönheit eines Mädchens, weiblicher Loyalität und einem glücklichen Familienleben verglichen. Kein Wunder, dass die Herrin in jeder Hütte versuchte, mehrere Zweige blühenden Viburnums unterzubringen. Man glaubte, dass ihre duftende Farbe die Liebe anzieht, was bedeutet, dass dadurch die Aufmerksamkeit ihres Mannes auf seine Frau gelenkt wird. Auf diese einfache Weise versuchten unsere Urgroßmütter, nach einem Streit die familiären Bindungen zu stärken oder die Beziehungen zu einem Ehepartner zu verbessern.

Jungs, die es satt haben, im Junggesellenalter zu laufen, klammerten sich an die Kappe eines kleinen Bündels reifer Kalin-Beeren und ließen damit Mädchen und junge Frauen wissen, dass ihr Herz frei ist für ernsthafte Beziehungen.

Kalina kümmerte sich um das Haus von den "bösen" Augen und Schäden, unfreundlichen Gedanken und schwarzem Neid der Nachbarn. Sehr oft „blühte“ es auf selbstgesponnenen Handtüchern und Tischdecken, die mit einer fürsorglichen Hand der Gastgeberin bestickt waren. Solche gemusterten Tafeln hingen an prominenter Stelle - in der "roten" Ecke, über der Eingangstür, über den Fenstern, als ob sie eine Barriere bildeten, um das Haus verschiedener böser Geister zu betreten.

Hochzeitsbrot ist auch oft mit Viburnum dekoriert, was Liebe und Harmonie symbolisiert. Wahre Menschen haben es gemerkt, denn auch die Samen von Viburnum-Beeren ähneln der Form eines Herzens. Und wenn das Mädchen in der Untreue seiner Geliebten bemerkt wurde, versuchten sie anzudeuten, "dass der Schneeball welkt" oder "nicht zu dieser Eiche geneigt ist". Weise slawische Leute, in solch heiklen Fragen, fanden einfache Dorfbewohner einen Weg, subtil zu reagieren.

Fazit

Nicht jeder mag den spezifischen Geruch und Geschmack dieser Beere. Ja, die Pflanze ist eindeutig nichts für Feinschmecker. Aber stimmen Sie zu, dass die wohltuenden und heilenden Eigenschaften von Viburnum, die Fülle an Behandlungsrezepten und das Minimum an Kontraindikationen diese Früchte wirklich einzigartig machen. Denken Sie daran, liebe Leser, dass die Vorteile von Viburnum für den Körper offensichtlich sind, insbesondere in der Zeit von Viren und Erkältungen. Gehen Sie nicht an leuchtend roten Beeren vorbei - bereiten Sie sich ein Vitaminpräventionsgetränk zu, und die Gesundheit der ganzen Familie wird Ihre Belohnung sein.

http://detki-roditeli.ru/%D1%8F%D0%B3%D0%BE%D0%B4%D0%B0-%D0%BA%D0%B0%D0%BB%D0%B8%D0% BD% D0% B0% D0% BF% D0% BE% D0% BB% D0% B5% D0% B7% D0% BD% D1% 8B% D0% B5% D0% B8% D0% BB% D0 % B5% D1% 87% D0% B5% D0% B1% D0% BD% D1% 8B% D0% B5-% D1% 81% D0% B2% D0% BE% D0% B9 /

Kalina rot: was es hilft und was es behandelt, wie man es aufträgt

Die traditionelle Medizin kennt viele Fälle einer erfolgreichen Behandlung mit Abkochungen, Salben und Infusionen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Wenn die Krankheit heimgesucht wird, sind alle Mittel gut, daher werden Blätter und Rinde von Bäumen, Blumen, Beeren und Pilzen verwendet. Seit Jahrtausenden wird das Wissen auf dem Gebiet der traditionellen Medizin perfektioniert: Die Menschen lernten, mit den Mitteln der Natur umzugehen, und entdeckten die schädlichen und nützlichen Eigenschaften der ihnen zur Verfügung stehenden Pflanzen. Mit der Entwicklung der Pharmakologie wurde die Tradition, mit natürlichen Methoden behandelt zu werden, schrittweise durch chemische Präparate aus synthetischen Bestandteilen verdrängt.

Dennoch ist die traditionelle Medizin nach wie vor beliebt und wird häufig von Menschen verwendet, die Angst haben, sich durch den Rückgriff auf die klinische Medizin zu verletzen. Einige Volksheilmittel eignen sich nur zur Behandlung von Infektionskrankheiten, andere werden für kosmetische Zwecke verwendet. In diesem Artikel befassen wir uns mit einem Volksheilmittel, das zur Behandlung von Krankheiten unterschiedlichster Art in der Küche und Kosmetik eingesetzt wird. Viburnum ist also rot: Wie ist diese Beere nützlich, wie kocht man sie richtig und was kann man zur Verbesserung der Gesundheit verwenden?

Die chemische Zusammensetzung der roten Beeren

Diese bitteren Beeren sind sehr nährstoffreich. Pro 100 Gramm Beeren fallen 6 bis 8 Gramm Zucker, 3-4 Gramm Tannine, die einen charakteristischen adstringierenden Geschmack hervorrufen, ätherische Öle und Säuren organischen Ursprungs an. Natürliche Polyphenol-Tannine bewirken wie in Tee und Wein eine besondere Herbheit und unterbrechen die Oxidationsprozesse im Körpergewebe. Harzester geben Beeren einen süßlich frostigen Geruch, und Ascorbinsäure in Kalina ist zwei Drittel mehr als in Zitrusfrüchten. Zu beachten ist der hohe Gehalt an Vitamin K, Vitamin A und E sowie Eisen, Zink und Kalium. Wenn Sie Kalina zusammen mit Samen verwenden, gelangen fette Öle in Ihren Körper - bis zu 20 g pro 100 g.

Vorteile für den menschlichen Körper

Kalina ist eine jener Pflanzen, die vollständig verwendet werden können, von der Rinde bis zu den Beeren, während ihr Nutzen für den Körper von unschätzbarem Wert ist, und sie kann nur dann gesundheitsschädlich sein, wenn sie unvernünftig ist. Jeder Teil davon wird auf seine eigene Weise angewendet und ist reich an speziellen Substanzen.

Vor allem ist diese Pflanze für die heilenden Eigenschaften ihrer Beeren bekannt - am häufigsten werden sie als Mittel gegen Erkältungen und als immunstimulierendes Mittel verwendet. Die in ihnen enthaltenen Pektine, Ascorbinsäure, Tannine, bewältigen Infektionskrankheiten wie Angina, chronische und akute Mandelentzündung, Bronchitis. Sie hemmen die pathogene Mikroflora der Atemwege, wirken anästhetisch und tonisieren die Blutgefäße in der Infektionsquelle, wodurch die Genesung beschleunigt wird. Ihre fiebersenkende Wirkung wird mit der Fähigkeit kombiniert, in kurzer Zeit die fehlende Stimme zurückzugeben und Heiserkeit zu beseitigen, die aufgrund der erhöhten Brüchigkeit der Drüsen entstanden ist.

Die Früchte dieser Pflanze werden für Bluthochdruckpatienten empfohlen, da sie den Blutdruck senken. Kalium, das Hauptelement für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, sowie Eisen, normalisieren die Arbeit des Herzmuskels. Diese Beeren stimulieren das Auftreten von Blutkörperchen - Erythrozyten, Leukozyten, weißen Blutkörperchen - und lösen so die Erneuerung des Blutes aus. Kalina wird verwendet, um Blutgefäße zu entkorken und Cholesterin-Plaques von ihren Wänden zu entfernen, das Risiko von Arteriosklerose oder Anämie zu verringern, den Druck zu erhöhen und Herzschmerzen zu lindern.

Menschen, die Probleme mit dem Verdauungstrakt haben, helfen beim Aufbau der Verdauung, regen die Produktion ihrer eigenen Enzyme an und stärken die Mikroflora. Bräunungselemente dieser Beeren heilen Gastritis, Colitis, lindern Magen- und Darmschmerzen und beschleunigen die Heilung von Geschwüren und postoperativen Narben. Eine Handvoll Beeren, die nach einer dichten Mahlzeit verzehrt werden, wirken als Enzympräparate besser, da sie die Verdauung anregen und Verstopfung vorbeugen. Ein ausgeprägter harntreibender Effekt und eine charakteristische Stimulation der Gallenblase verbessern die Funktion der Harnröhre und reinigen den berauschten Organismus.

Die in diesen Beeren enthaltenen Knochen haben eine unschätzbare tonisierende Wirkung. Sie lindern krampfhafte Kopfschmerzen und Migräne, steigern die Effizienz, reduzieren Müdigkeit und schlechte Laune. Das kurative Abkochen von Beeren mit Knochen durch Viburnum hilft den Menschen, sich von Operationen zu erholen und die Schlafqualität zu verbessern. Wissenschaftliche Studien zu diesem Thema wurden nicht durchgeführt, aber die traditionelle Medizin behauptet, dass die regelmäßige Verwendung dieser Beeren die wahre Prävention von Krebs sein wird.

Angstzustände, Schlaflosigkeit und andere Störungen des Nervensystems entfernen die Tinktur der Beeren dieser Pflanze. Es verbessert die Stimmung, beseitigt Depressionen, erleichtert epileptische Anfälle und lindert Muskelkrämpfe. Viburnum wird nach dem Einsetzen des ersten Frosts geerntet - zu diesem Zeitpunkt sind die Früchte am Höhepunkt der Reife.

Blumen

Sie werden nicht so häufig verwendet wie Beeren, und ihre Eigenschaften sind viel einfacher, aber sie können in einer schwierigen Situation helfen. Sie stellen die durch Pharyngitis und Laryngitis verlorene Stimme innerhalb eines Tages wieder her und lindern das Fieber bei Virusinfektionen. Allergische Reaktionen verlieren an Intensität, wenn bei Exazerbationen Brühe oder Tinktur auf diese Blütenstände getrunken wird. Sie entfernen Schleim und Auswurf aus den Bronchien und den oberen Nebenhöhlen der Atemwege - trinken eher regelmäßig Tee oder Abkochung auf Kalin-Blüten und atmen ihre heilenden Dämpfe in Form von Inhalationen ein.

Die Ernte der Viburnum-Rinde erfolgt zu Beginn des Saftflusses, also im Frühjahr. Die Menschen schätzen seine hämostatischen Eigenschaften, die diese Pflanze wiederum Tanninen und Tanninen verdankt. Brühenrinde wird seit langem von Frauen verwendet, um sich von der Geburt zu erholen, Gebärmutterblutungen zu stoppen und den Menstruationsfluss zu verringern. Es hilft effektiv denen, die nicht festziehende Wunden oder postoperative Nähte haben.

Aktive Säuren wie Ameisensäure, Butylsäure behandeln Parodontose und andere Erkrankungen des Zahnfleisches und wirken krampflösend - sie entspannen glatte Muskeln, lindern Krämpfe.

Volksrezepte

Grundsätzlich basiert die traditionelle Medizin auf Abkochungs- und Tinkturmethoden zur Herstellung von Arzneimitteln. Dies gilt sowohl für Beeren und Blütenstände als auch für Viburnumrinde, denn wenn man auf Wasser oder Alkohol besteht, werden fast alle aktiven Bestandteile der Frucht und anderer Pflanzenteile flüssig.

Das Immunsystem stärken

Das bekannteste prophylaktische Rezept mit Viburnum basiert auf seiner Mischung mit Honig. Die vorgewaschenen und verbrühten Beeren mit kochendem Wasser in einem Mixer oder auf einem Sieb mahlen, Saft und Fruchtfleisch vom Kuchen trennen. Kuchen kann für die Herstellung von Gelee und Kompott aufbewahrt werden. Das resultierende Fruchtfleisch sollte mit einem Glas abgemessen und mit Honig im Verhältnis 1: 1 gemischt werden. Diese schmackhafte und nützliche Mischung wird am besten im Kühlschrank oder auf einem kalten Balkon aufbewahrt. Jeden Tag müssen Sie 2-3 Teelöffel dieses Werkzeugs vor den Mahlzeiten essen. Ein weiteres immunmodulierendes Mittel wird ebenfalls auf der Basis von Kalin-Beeren hergestellt. Es ist notwendig, 100 g Beeren, 1 ganze Zitrone, 200 g Walnusskerne, 200 g geschälte Aloe-Blätter, 200 g Butter und Buchweizenhonig zu nehmen. Kalina, Zitrone, Walnüsse und Aloe müssen in einem Mixer zu einer einheitlichen Konsistenz zerkleinert, mit Honigöl püriert und gut vermischt werden. Dieses Werkzeug wird in gleicher Weise in der Kälte gelagert und nach dem Frühstück und Abendessen 1 Esslöffel eingenommen.

Bei übermäßiger Reizbarkeit

Jegliche Erkrankungen des Nervensystems können Kalina lindern. Bei Schlaflosigkeit, Angstzuständen und Reizbarkeit ist Kalinsaft besonders wirksam. Um es zu erhalten, werden frische Beeren genommen, mit Knochen von Hand oder in einem Mixer bis zur Homogenität zusammengerieben, die resultierende Masse durch Gaze oder ein Sieb filtriert und der resultierende Saft in einer wasserverdünnten Form unter Beibehaltung des Verhältnisses von 2 Teilen Saft zu 1 Teil Wasser getrunken.

Bald wird Entspannung und Normalisierung der Stimmung eine Abkochung der Rinde von Kalin verursachen. Sie benötigen Zitronenmelisse und getrocknete Rinde in gleichen Anteilen (3 Teelöffel). Mischen Sie sie, legen Sie sie für 1 Stunde in ein Dampfbad, füllen Sie sie mit einem halben Liter kochendem Wasser vor und kochen Sie sie dann bei schwacher Hitze auf die Hälfte der verdampften Flüssigkeit. Bewahren Sie den Sud an einem kalten Ort auf. Verwenden Sie ihn, wenn alarmierende Bedingungen auftreten. Wenn Sie sich Sorgen über chronische Müdigkeit machen und kurz vor einem Nervenzusammenbruch stehen, ist die nächste Abkochung Ihre Rettung. Nehmen Sie 50 g zerkleinerte Rinde von diesem Busch und trocknen Sie die Blütenstände der Kamille. Rühren Sie sie, trennen Sie ungefähr die Hälfte der Mischung und füllen Sie sie mit kochendem Wasser (ungefähr 250 ml). Halten Sie die Mischung bei schwacher Hitze, bis sie kocht, kühlen Sie sie dann auf Raumtemperatur ab und stellen Sie sie mit geschlossenem Deckel auf die untere Ablage des Kühlschranks. Trinken Sie diesen Sud jeden Tag vor dem Schlafengehen, bis Sie sich spürbar besser fühlen.

Mit Erkältung und Husten

Virusinfektionen der Atemwege erliegen Abkochungen von Rinde und Blütenständen. Kochen Sie 20 g getrocknete Rinde in einem halben Liter Wasser, bevor Sie sie zur Hälfte verdampfen. Nehmen Sie den Topf vom Herd. Den Honig in die kühle Brühe geben und 5 ml Sanddornöl einfüllen. Honig wird die Rolle des Emulgators spielen. Bereiten Sie jeden Tag eine neue Charge vor und trinken Sie sie, sobald sie abgekühlt ist. Mach es besser auf nüchternen Magen. Oft werden Rinde und Beeren verwendet. Den letzten Saft auspressen, durch Käsetuch abseihen, so dass ein halbes Glas oder 150 ml entsteht, trockene Blütenstände von Thymian, Kamille, Zitronenmelisse, Pfefferminze (1 Teelöffel) und ebenso viel Limettenhonig hinzufügen. Fügen Sie eine halbe Tasse kochendes Wasser hinzu, bringen Sie die Mischung bei schwacher Hitze zum Kochen und geben Sie das Getränk der Person, die sich eine halbe Stunde vor dem Essen erkältet hat.

Um Sputum aus den Bronchien zu entfernen, ist das folgende Rezept für Sie nützlich. Nehmen Sie eine Tasse Buchweizenhonig, geben Sie sie in eine Keramikschale und erhitzen Sie sie, bis Blasen entstehen. Rühren Sie sie dabei ständig mit einem Holzspatel. Reinigen Sie 3 Handvoll Beeren, gießen Sie das Püree mit warmem Honig und decken Sie den Behälter mit Decken ab, damit das Arzneimittel 5-7 Stunden lang reif ist. Nehmen Sie das Medikament alle 2 Stunden mit einem Glas Limettentee ein. Im gleichen Verhältnis können Sie Viburnum einfach in Honig kochen, ohne ihn zum Kochen zu bringen.

Um ein Hustenmittel vorzubereiten, verwenden Sie sowohl Blütenstände als auch Früchte von Viburnum. Gleiche Menge getrockneter Beeren und Viburnum-Blüten auf den Stielen (je ca. 40 g), mit heißem Wasser auffüllen, den Behälter mit einem Deckel abdecken und warten, bis er in ca. 4 Stunden gereift ist. Trinken Sie dieses Arzneimittel alle 3 Stunden unabhängig von den Mahlzeiten. Den Sud vor dem Trinken abseihen. Bei chronischem Husten wird eine Mischung der folgenden Komponenten verwendet: Echinacea, Salbei, Kalin-Beeren, Ringelblume - alle getrocknet und in der gleichen Menge (30 g). Kräuter und Beeren mischen, mit 1 Liter kochendem Wasser füllen und bei starker Hitze 15 Minuten kochen lassen. Nach dem teilweisen Eindampfen den Topf schließen und die Brühe 3 Stunden ziehen lassen. Führen Sie das Medikament durch ein Sieb und gießen Sie es in einen sterilisierten Behälter. Trinken Sie diese Brühe sofort nach dem Verzehr eines halben Glases, bis sie sich vollständig erholt hat.

Mit Kopfschmerzen

Verwenden Sie die Viburnum-Beeren, um krampfhafte Kopfschmerzen oder Migräne zu lindern. 2 Handvoll Beeren auf einer Saftpresse in Saft verwandeln oder manuell durch ein feines Sieb abwischen, Honig (20 g pro 100 ml) in den Saft geben und je nach Stärke und Häufigkeit der Schmerzen 1 oder 2 Tassen der Heilmischung pro Tag trinken. Der Saft sollte vor einer Mahlzeit getrunken werden, optional zusätzlich zu Haferflocken, die auf kochendem Wasser gedämpft werden, um Darmstörungen besser zu bewältigen.

Mit Bluthochdruck

Für diejenigen, die ständig unter fühlbaren Empfindungen im Myokard und hohem Druck leiden, hilft dieses Rezept für die Infusion von Viburnum-Früchten mit heißem Wasser Nehmen Sie 2 Handvoll gepflückte und verbrühte Beeren, gießen Sie 200 ml heißes Wasser darüber und lassen Sie sie 4 Stunden unter einem fest verschlossenen Deckel einweichen. Ernten Sie dieses Getränk nicht für eine spätere Verwendung, es ist nur für die ersten 12 Stunden nach dem Aufbrühen nützlich. Trinken Sie es dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1 Glas auf einmal und fügen Sie vor der Verwendung 1 Teelöffel Buchweizenhonig hinzu.

Um den Blutdruck zu senken, benötigen Sie junge Zweige von Viburnum Bush. Bereiten Sie eine Mischung aus folgenden Bestandteilen vor: Mutterkraut, Schneeballzweige, Baldrianwurzel. Gut hacken, 20 g der Mischung trennen und in einen Topf geben. Fügen Sie 200 ml heißes Wasser hinzu. Schnell zum Kochen bringen, auf Raumtemperatur abkühlen und 4 mal täglich im Abstand von 3 Stunden trinken. Für die Behandlung reichen 3 Wochen. Kalinovo-Rüben-Kwas ist ein zuverlässiges Werkzeug zur Erweiterung von Blutgefäßen und zur Kräftigung ihrer Wände. Nehmen Sie 300 g geschälte Rüben und Schneeballfrüchte. Rote Beete auf einer groben Reibe reiben und in 2 Tassen destilliertem Wasser kochen. In einem separaten Behälter die Beeren auf die gleiche Weise kochen. Die entstandenen Brühen zusammen abtropfen lassen, erneut kochen, damit der Sud steril ist, und in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie dieses Werkzeug zweimal täglich ein - morgens auf nüchternen Magen und abends vor dem Schlafengehen.

Mit Lebererkrankungen

Das einfachste und bekannteste Mittel sind mit Honig gemahlene Beeren. Kalina hilft, die Leber von Giftstoffen zu reinigen und die Regeneration ihrer Zellen zu beschleunigen, was von Tanninen zu erwarten ist. Sie müssen 1 Tasse gewaschene und geschälte Früchte nehmen, sie in Ihrem eigenen Saft kochen, zusammen mit den Knochen zu einer einheitlichen Konsistenz mahlen und eine halbe Tasse Buchweizenhonig hinzufügen. Es ist notwendig, dieses schmackhafte Medikament morgens vor dem Frühstück und abends 1 Stunde vor dem Abendessen einzunehmen.

Die folgenden komplexen Medikamente wirken sich auf die Leberregeneration aus. Seine Herstellung muss mit dem Brauen von 1 g Wasser 200 g getrockneter Hagebutten beginnen. Anschließend 50 g getrocknete Schöllkrautblüten, 5 Esslöffel fein gehackter Salbei und 100 g zusammen mit den Samen der Kalin-Beeren in die Brühe geben. Die Mischung 7 Stunden an einem warmen Ort einweichen und die Graspartikel vor der Verwendung filtern. Die Portionen sollten klein sein - 2 Teelöffel des Arzneimittels innerhalb einer halben Stunde nach jeder Mahlzeit.

Beerengruben können Sand und Steine ​​aus der Leber oder vielmehr aus der Gallenblase und ihrem Gang entfernen. Schlucken Sie sie, ohne zu kauen, einzeln und wiederholen Sie diese Aktion stündlich während des Tages. Alles was Sie brauchen, um mindestens 10 Gruben (optimal 15) zu essen. Um die Gallentrennung zu verbessern, müssen Sie einen Aufguss auf Kalinov-Blütenstände, junge Knospen mit Birken- und Minzblättern vorbereiten. Alle Komponenten sollten im Verhältnis 1: 1: 1 gemischt, fein gehackt und 1 Stunde lang mit 1 Tasse warmem Wasser gegossen werden. Es ist notwendig, die Partikel der Arzneimittelsammlung durch ein Sieb herauszufiltern, und es wird empfohlen, das resultierende Arzneimittel nach jeder Mahlzeit mit 2 Esslöffeln zu trinken.

Bei Bauchschmerzen

Gerbstoffe, die in Kalina enthalten sind, behandeln die Schleimhäute der inneren Organe, so dass die Regeneration dieses Gewebes beschleunigt wird. Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Pflanze zu ziehen, müssen Sie frische, nicht gefrorene Beeren verwenden, da diese den alkalischen Spiegel der Darmumgebung besonders aktiv senken. Eine halbe Tasse Beeren in 1 Liter Wasser brauen, 3 Stunden ohne Deckel ziehen lassen und die resultierende Infusion von 2 Esslöffeln einnehmen, ohne 10 Minuten vor einer Mahlzeit etwas zu trinken.

Vor Verdauungsstörungen schützen Sie Schneeballknochen vor den Beeren. Trennen Sie sie in einer Menge von 50 Stück vom Fruchtfleisch, gießen Sie 200 ml heißes Wasser ein und lassen Sie die Brühe anderthalb Stunden lang auf dem Dampfbad einweichen. Filtern Sie vor dem Trinken dieses Arzneimittels die Knochen und den Rest des Fruchtfleisches. Nehmen Sie es einen Monat lang jeden Tag vor dem Frühstück ein. Bei Magengeschwüren ist ein kalter Sud auf Viburnum-Beeren eine großartige Ergänzung zur medikamentösen Behandlung. Die halbe Tasse dieser Frucht abmessen, mit 200 ml warmem Wasser bedecken, mit einer Gabel und den Samen zerdrücken und 12 Stunden in einem Glas- oder Keramikbehälter einweichen. Nehmen Sie diese Tinktur dreimal täglich ein und trinken Sie jeweils mindestens 50 ml. Bewahren Sie es luftdicht verschlossen im Kühlschrank auf.

Bei Verstopfung

Diese Pflanze hilft auch bei solch einem heiklen Problem. Verwenden Sie nur frische, nicht gehackte Beeren. Messen Sie jeden Morgen vor dem Frühstück fünfzig Beeren und essen Sie sie auf nüchternen Magen mit etwas Honig. Samen, die im Fruchtfleisch sind - ein weiteres wirksames Werkzeug. Sie müssen im Ofen bis zur Knusprigkeit getrocknet werden (es kann bis zu 40 Minuten dauern), in einer Kaffeemühle gemahlen werden oder mit einem Nudelholz zu einem Pulver ausgerollt werden, abgemessen werden und 250 ml warmes Wasser zu 20 g des resultierenden Pulvers gegeben werden. Die Mischung sollte auf Raumtemperatur abgekühlt und vor dem Frühstück mit einem Teelöffel Buchweizenhonig getrunken werden.

Mit Durchfall

Die Ausgabe des flüssigen Schemels löst Honigtinktur auf den Beeren. Es ist einfach zuzubereiten: Nehmen Sie 3 Esslöffel der Früchte dieser Pflanze, hacken Sie sie zusammen mit den Samen in einen Mixer, geben Sie sie in einen Emaille-Topf und gießen Sie eine halbe Tasse Buchweizen oder Lindenhonig hinein. Stellen Sie die Mischung auf ein kleines Feuer und erhitzen Sie sie langsam unter Rühren mit einem Holzspatel, bis sie homogen wird und zu sprudeln beginnt.

Zum Erhitzen können Sie ein Wasserbad verwenden, dann den emaillierten Behälter durch hitzebeständigen Keramikbehälter ersetzen und die Mischung mindestens 10 Minuten lang aufbewahren. Vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und unter einem luftdichten Deckel in einen Kühlschrank stellen. Nehmen Sie dieses Werkzeug eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten täglich vor der Normalisierung der Verdauung.

Bei Hautkrankheiten

Die saure Umgebung, die diese Beeren verursacht, normalisiert den Zustand der Problemhaut und fördert die schnelle Heilung kleiner Geschwüre, Furunkel, Geschwüre und nur eines allergischen Ausschlags. Das häufigste Heilmittel ist Viburnumsaft, der als Kompresse verwendet wird. Sie behandeln alle Problembereiche.

Die Haut wird vorgereinigt und gedämpft, dann mit Viburnumsaft angefeuchtete Wattepads oder Mulltücher eingelegt und 1 Stunde lang inkubiert. An dem Tag, an dem Sie 2 solcher Eingriffe durchführen müssen, dauert die gesamte Behandlung 2 Wochen. Am Ende des Zeitraums wird eine einmonatige Pause eingelegt und die Behandlung gegebenenfalls wiederholt. Wenn Sie über Ekzeme besorgt sind, müssen Sie Beerensaft hinein nehmen. In konzentrierter Form ist es gut für diejenigen, die keine Probleme mit dem Säuregehalt von Magensaft haben. Es reicht aus, zweimal täglich eine halbe Tasse nach dem Essen zu trinken. Diejenigen, die an Gastritis oder Darmgeschwüren leiden, müssen eine Infusion vorbereiten. 2 Handvoll dieser Beeren mit einer Gabel mit den Knochen zerdrücken und eine halbe Stunde in 1 Tasse kochendem Wasser einweichen. Das resultierende Aufgussgetränk 3 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Um die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze optimal zu nutzen, sollten Sie sie äußerlich anwenden. Kochen Sie in 1 Liter Wasser eine halbe Tasse getrocknete Beeren und eine halbe Tasse zerkleinerte Rinde. Geben Sie im fertigen Sud 100 g Lindenhonig ein. Mit Brühe angefeuchtete Wattestäbchen auf die geschädigte Haut auftragen und eine Stunde warten. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Wunden vollständig verheilt sind.

Mit schwitzenden Füßen

Kalinova Rinde reduziert die Aktivität der Schweißdrüsen fast sofort. Um die medizinische Infusion zuzubereiten, nehmen Sie 1 Esslöffel getrocknete zerkleinerte Rinde, gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinein und lassen Sie sie eine halbe Stunde in einem Keramiktopf. Wenn die Infusion auf Raumtemperatur abgekühlt ist, gießen Sie sie in einen Emaille-Topf, machen Sie ein langsames Feuer und bringen Sie sie zum Kochen. Um die größtmögliche Menge an nützlichen Substanzen in Wasser zu bekommen, kühle die Brühe ab und koche sie erneut. Wischen Sie sie zweimal täglich mit übermäßigem Schweißbedarf ab - morgens und vor dem Schlafengehen, nachdem Sie die Haut gereinigt haben.

Verwendung in der Kosmetik: Rezepte

Zwei Substanzen in Viburnum-Beeren sind für die Kosmetik von größtem Wert. Dies sind Zucker und Tannine. Viburnum Fruchtsaft strafft die Haut, wirkt durch den Vitamin C-Gehalt wie ein natürliches Botox und reinigt sie nach dem Peeling-Prinzip. Es ist am bequemsten, Viburnum in die Zusammensetzung von Masken und Stärkungsmitteln einzuführen. Überprüfen Sie die vorbereitete Maske immer auf einer kleinen Hautstelle, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen die Bestandteile der Beeren allergisch sind. Die Knochen und die obere dichte Schale der Beeren sind für die Kosmetologie nicht besonders nützlich - sie müssen nach dem Mahlen und Mahlen der Früchte entfernt werden. Tragen Sie Masken und Stärkungsmittel auf die gereinigte Haut auf. Die Poren öffnen sich und die Wirksamkeit des Verfahrens wird zunehmen. Waschen Sie sich nach dem Eingriff mit schwachen Abkochungen von Kamille, medizinischer Zitronenmelisse, Ringelblume - sie pflegen im Gegensatz zu chloriertem Leitungswasser zusätzlich die Haut und beheben die Wirkung des Eingriffs.

Für trockene Haut

Die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Viburnumsaft wird bei Anti-Aging-Verfahren eingesetzt. Bereiten Sie eine solche Maske vor, um trockene Haut mit frühen Falten zu pflegen. Nehmen Sie 3 Eigelb Wachteleier, 2 Handvoll Beeren, 1 Teelöffel Honig und Olivenöl. Alle Zutaten durch ein Sieb abwischen und gut mischen. Tragen Sie die Maske mit einem Kosmetikspatel auf und halten Sie sie ca. 15 Minuten.

Reduzieren Sie die Tiefe der Falten, entfernen Sie trockene und schälende gefrorene Beerenwürfel. Ein halbes Kilogramm Beeren in einem Mixer schlagen, durch ein Mulltuch oder ein Sieb passieren, Eisformen gießen und in den Gefrierschrank stellen, bis sie gefrieren. Wischen Sie die Haut morgens an den Massagelinien ab, wenn die Haut entspannt und die Poren geöffnet sind. Eine Maske aus Beerenpüree mit Wachteleiern ist eine echte Wohltat für müde Haut mit Anzeichen von Welke. Bereiten Sie eine glatte Kartoffelpüree von 2 Handvoll Beeren, fügen Sie das Eigelb von 2 Wachteleiern und 50 g Mandelöl hinzu. Tragen Sie die resultierende Maske auf die Problemhaut des Gesichts auf und halten Sie sie 10 Minuten lang. Waschen Sie die Reste der Maske mit einem schwachen Kamillensaft ab.

Für fettige Haut

Die Hauptfunktion von Viburnum in der Kosmetik besteht darin, die Talgsekretion durch die Talgdrüsen zu verringern. Daher hilft diese Beere am besten bei problematischer fettiger Haut. Sein Saft hellt den Hautton auf, beseitigt Alterspigmentierungen und beseitigt fettigen Glanz.

Um eine Maske für fettige Haut zuzubereiten, nehmen Sie Eiweiß und eine halbe Tasse Beeren, reiben Sie sie glatt und tragen Sie sie mit Massagebewegungen auf. Warten Sie, bis die Zutaten aufgenommen sind - es dauert bis zu 15 Minuten. Aufgrund der Eiweißtrocknung kann es zu einem starken Spannungsgefühl kommen. Waschen Sie das Protein nicht vorzeitig ab - so wirkt die Maske. Diese Formulierung verengt vergrößerte Poren und normalisiert die Talgdrüsen. Die auf Kefir-Basis hergestellte Maske trocknet die Haut unter Wahrung der Ernährung leicht aus und verbessert die Hautfarbe. Machen Sie zum Kochen hausgemachten Kefir oder kaufen Sie ein Geschäft mit einer Haltbarkeit von nicht mehr als 3 Tagen. Mischen Sie zu gleichen Teilen Kefir und Püree von Viburnum-Beeren, tragen Sie eine Maske auf die Haut auf und massieren Sie Ihr Gesicht sanft für eine bessere Absorption. Waschen Sie mit Wasser leicht mit Zitrone angesäuert.

Bereiten Sie eine Maske mit Eukalyptus im Rezept vor, um das Auftreten von Fettausschlägen und übermäßiger Talgsekretion zu verhindern. Kaufen Sie in einer Apotheke getrocknete Eukalyptusblätter, brauen Sie 2-3 Prisen in 1 Tasse kochendem Wasser. 2 Stunden ziehen lassen, dann eine halbe Tasse Beerenpüree dazugeben. In der abgekühlten Infusion geben Sie das Roggenmehl allmählich ein, bis die Konsistenz der Maske cremig wird. Tragen Sie eine dicke Schicht auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.

Das folgende Rezept eignet sich zum Aufhellen des Teints, Trocknen und Verschließen vergrößerter Poren. Eiweißmischung mit Zitronen- und Schneeball-Säften zu gleichen Anteilen. Tragen Sie diese Masse nach und nach Schicht für Schicht mit einem Kosmetikpinsel auf Ihr Gesicht auf. Bereiten Sie zum Waschen einen schwachen Sud von Viburnum-Blütenständen vor.

Akne und Akne

Problemhaut braucht die feinste Pflege. Um dies zu gewährleisten, müssen Sie die Haut gründlich reinigen und bei Bedarf mit Feuchtigkeit versorgen, insbesondere die kombinierten. Um ein Verstopfen der Poren mit Fettpfropfen zu vermeiden, trocknen Sie gleichzeitig die Haut und durchtränken Sie sie mit dem folgenden Rezept. Nehmen Sie 3 Esslöffel Viburnum Inflorescences, brauen Sie sie in einem halben Liter Wasser auf, kühlen Sie sie auf Raumtemperatur ab und gießen Sie die entstandene Brühe in Eisformen. Gefrorene Würfel wischen Ihr Gesicht am Morgen nach dem Waschen mit warmem Wasser. Das Abkochen von Blütenständen reinigt die Haut, entfernt Entzündungen und schmale Poren, und die Schocktemperatur verbessert die Durchblutung und glättet feine Falten.

Schmerzhafte unästhetische Furunkel und Akne verschwinden nach 2-3 Monaten intensiver Anwendung der folgenden Maske. Nimm 3 Eichhörnchen Wachteleier und reibe sie mit 50 Gramm Buchweizenhonig ein. Mischen Sie ein halbes Glas Beerenpüree, zusammen mit Knochen gerieben. Fügen Sie 20 g Mandelöl hinzu (es trocknet perfekt) und inkubieren Sie für eine halbe Stunde. Tragen Sie die Maske mit Ihren Fingern oder einem Kosmetikspatel auf die zuvor gereinigte Gesichtshaut auf, tränken Sie sie 20 Minuten lang und spülen Sie sie mit mit Wasser verdünnter Milch aus.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Kalina abzuholen?

Dieser Strauch beginnt von Mai bis Juni zu blühen, daher sollte die Farbe im Frühsommer geerntet werden. Große, schöne Blütenstände werden mit einer Gartenschere oder einer Schere bis zum Bein geschnitten, dann gebündelt und auf dem Balkon oder der Loggia aufgehängt - dort, wo es trocken und warm ist und keine Insekten gibt. Unter solchen Bedingungen trocknen die Blütenstände innerhalb von 1,5 bis 2 Wochen aus. Danach können sie in Sack oder Pergament verpackt und für die endgültige Reifung 2-3 Monate beiseite gelegt werden.

Die Früchte dieses Busches reifen den ganzen Sommer und einen Teil des Herbstes. Im Oktober färben sie sich kräftig rot, sollten aber erst nach dem ersten Frost gesammelt werden, wenn die Bitterkeit der Beeren nachlässt und die Menge der darin enthaltenen nützlichen Substanzen ein Maximum erreicht. Eine Beere ohne Wurzeln abreißen, nur wenn Sie sie sofort verarbeiten möchten - trocknen, einfrieren, fudgen. Wenn Sie Viburnum längere Zeit frisch halten möchten, schneiden Sie es nur mit Stielen ab und kaufen Sie so viel wie möglich. Es gibt keine grünen oder gelben Adern in der reifen Beere, sie wird ganz lila. Die Rinde eines Busches kann erst im Frühjahr mit dem Einsetzen des ersten Auftauens geschnitten werden. Da die Bewegung der Säfte zu diesem Zeitpunkt bereits begonnen hat, schneiden Sie sie mit einem sehr scharfen Messer ab, um den inneren Teil der Zweige nicht durch Nachlässigkeit zu beschädigen. Nur die oberste Schicht abschneiden und in kleine Stücke schneiden. Wenn Sie die Rinde richtig behandeln, wissen Sie immer noch nicht, wie. Das gesammelte Material im Ofen oder an einem warmen, trockenen Ort trocknen (hierfür ist eine Küchenfensterbank geeignet). Das Trocknen kann bis zu 3 Wochen dauern.

Wie man zu Hause lagert

Frische Beeren sind am schwierigsten zu lagern, da sie im Laufe der Zeit von innen schwarz und trocken werden. Um dies zu vermeiden, legen Sie sie in einen Keramiktopf, bedecken Sie die Oberseite mit Pergament oder Frischhaltefolie und halten Sie sie auf die untere Ablage des Kühlschranks - dort halten sie bis zu einer Woche. Tiefkühlkartoffelpüree ist viel einfacher zu lagern. Die Beeren unter fließendem Wasser abspülen, mit kochendem Wasser anbrühen, die Stiele entfernen und zusammen mit den Knochen den Mixer in einem Püree schlagen. Verteile die entstandene Masse in kleinen Glasbehältern und lege sie in den Gefrierschrank. Behälter nicht bis zum Rand füllen, solche Kartoffelpürees dehnen sich während der Lagerung aus.

Gegenanzeigen und mögliche Schäden

Seltsamerweise kann sogar eine solche einzigartig nützliche Beere für manche Menschen schädlich sein. So kann der hohe Gehalt an Tanninen, der den charakteristischen bitteren Geschmack dieser Beere hervorruft, bei besonders empfindlichen Personen eine Allergie hervorrufen, die jedoch im Allgemeinen nicht allergen ist und ab dem 5. Lebensmonat in die Ernährung von Babys aufgenommen werden kann. Vitamin C und Eisen, die zu dieser Beere mit vorteilhaften Eigenschaften gehören, senken den Blutdruck bei Bluthochdruck, sind jedoch für blutdrucksenkende Medikamente streng kontraindiziert - die Verwendung von Viburnumsaft mit einem Rezept mit Honig kann in einigen Fällen zu Ohnmacht führen.

Phytoöstrogene, aus denen diese Beeren bestehen, wirken sich positiv auf das weibliche Fortpflanzungssystem aus, sind jedoch für Schwangere kontraindiziert, da das hormonelle Ungleichgewicht das Risiko einer Fehlgeburt und das Auftreten angeborener Anomalien beim Säugling erhöht. Wenn Anämie Viburnum ist nützlich, aber es erhöht die Blutgerinnung, so kann es nicht auf diejenigen, die an Thrombose und Gefäßverschluss leiden, angewendet werden. Menschen mit Arthritis, Osteoporose und Gicht müssen diese Früchte mit Vorsicht essen - die darin enthaltenen Säuren sind sehr aktiv und führen zur Schädigung des Knorpelgewebes. Schwere saure Umgebung, die im Darm Viburnum erzeugt, kann Menschen mit Sodbrennen schaden, und Menschen mit Magengeschwüren sind in einem fortschreitenden Zustand.

Die einzigartige Zusammensetzung dieser Beeren lässt keinen Zweifel an ihrer Nützlichkeit. Sie werden bei Erkrankungen der inneren Organe und bei Hautproblemen eingesetzt, sie werden von Ärzten in Kliniken verschrieben und empfehlen Volksheiler. Es gibt viele Rezepte mit dem Inhalt dieser erstaunlichen Beere, und sie sind für eine Vielzahl von Situationen konzipiert. Kalina kann von den kleinsten immungeschwächten Kindern und älteren Menschen, die Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System haben, gegessen werden. Wenn Sie wissen, wie Sie diese erstaunliche Beere verwenden können, und die Risiken aus ihrer Verwendung richtig einschätzen, können Sie sich und Ihren Lieben schmackhafte und nützliche Medikamente anbieten, die die Natur selbst den Menschen präsentiert hat.

http://lifegid.com/bok/2167-kalina-krasnaya-ot-chego-pomogaet-i-chto-lechit-kak-primenyat.html
Up