logo

Aldan-Trauben (Ochta, Johannisbeerhuhn, Jakut-Trauben) - die Pflanze gehört zur Gattung Johannisbeere und zur Familie der Stachelbeeren. Strauch bis zu 2 m hoch, mit 3-5 lappigen Blättern von etwa 13 cm Größe, bläulich-grün gefärbt, beidseitig nackt, manchmal kurz weichhaarig unter Adern. Die Blüten sind klein, weiß, in bis zu 8 cm langen Pinseln gesammelt, die Beeren sind schwarz und blau mit einer wachsartigen Blüte, die wie schwarze Trauben aussehen, nach Blaubeeren schmecken, geruchlos. Früchte sind groß, bis zu 1,5 cm, reichlich fruchtbar. Johannisbeeren mit großen, traubenartigen Früchten erreichen 14 Zentimeter.

Die chemische Zusammensetzung von Aldan-Trauben. Aldan-Trauben enthalten eine große Menge an Vitamin C, Carotin, Vitaminen E, K, B1, B2, B6, Folsäure, Zucker, organischen Säuren, Pektinen, einem reichen Satz an Spurenelementen, Ballaststoffen. Die Blätter dieser Pflanze enthalten ätherische Öle, flüchtige Produktion, Kohlenhydrate, Vitamine C (bis zu 500 mg!) Und R.

Aldan-Trauben - Nordbeere, eine Art wilde Johannisbeere. Es wächst im Nordosten Sibiriens und im Fernen Osten nur in den Auen der relativ großen Flüsse Aldan, Okhta, Anadyr, Kolyma und Omolon. In Kamtschatka lebt diese Art von Johannisbeeren im Norden der Region, in Jakutien, in allen Gebieten mit Ausnahme der Arktis und des Beckens der r. Olenek. Dies ist eine seltene Pflanze, die im Roten Buch aufgeführt ist.

Es ist nicht leicht, diese Beeren zu finden, da Aldan-Trauben nur in Küstenwäldern, in Überschwemmungsgebieten, in Flusstälern und auf kleinen Inseln wachsen. In unserer Zeit wird versucht, Aldan-Trauben zu kultivieren. Die Züchter sind von dem hohen Ertrag und der Größe der Beeren angezogen, aber der Anbau dieser Pflanze durch Stecklinge schlägt fehl, da sie nicht wurzeln. Daher werden Aldan-Trauben am häufigsten als Hybridmaterial verwendet - wenn sie mit Johannisbeerarten mit schmackhaften Früchten gekreuzt werden, werden sehr produktive Sorten mit gutem Geschmack erhalten. Aldan-Trauben dienten dem Seezüchter Khudyakov als Ausgangsmaterial für den Anbau der Johannisbeersorte „Seaside Champion“.

Die Verwendung von Aldan-Trauben. Nach Geschmack ähneln die Beeren der Aldan-Trauben Blaubeeren und haben kein bestimmtes Johannisbeeraroma. Beeren werden frisch verzehrt, getrocknet, gefroren, Kompotte daraus zubereitet, Marmelade, Gelee, Füllung für Torten. Aus getrockneten Beeren ergibt sich ein sehr schmackhafter und gesunder Tee.

Nützliche Eigenschaften von Aldan-Trauben. Nicht nur Früchte haben heilende Eigenschaften, sondern auch Nieren und Blätter, deren Wasserinfusion die Ausscheidung von überschüssigen Harn- und Oxalsäuren aus dem Körper fördert, helfen bei Rheuma und Gicht. In der Volksmedizin werden die Blätter der Pflanze in Form von heißem Tee für Nierensteine, Erkrankungen der Blase, verwendet. Früchte und Blätter haben entzündungshemmende, diaphoretische, harntreibende und multivitaminische Eigenschaften. Sie erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionskrankheiten und wirken entzündungshemmend. Frischer Fruchtsirup wird gegen Heiserkeit und Keuchhusten verschrieben. Die Infusion von Blättern behandelt Hautkrankheiten: Diathese und Hautausschläge bei Kindern. Fruchtgetränke, Saft ist nützlich, um bei Fieber, bei einer Temperatur und als Prophylaxe bei Epidemien von Virusinfektionen zu trinken.

http://globus-agro.ru/ru/fruktovoe-chtivo/25-aldanskij-vinograd

Ohta (Beere)

Smorodina Dikusha (lat. Ribes dikuscha) - Strauch, eine Pflanzenart der Gattung Johannisbeere (Ribes) aus der Familie der Stachelbeeren (Grossulariaceae). Die Volksnamen der Pflanze sind Ochta, Aldan-Traube.

Der Inhalt

Bereich

Es wächst an Flussufern und in Wäldern im Nordosten Sibiriens und im Fernen Osten im Einzugsgebiet des Amur [2].

Botanische Beschreibung

Hoher (bis zu 1,5 Meter hoher) Laubstrauch.

Die Blätter sind groß (bis zu 10 cm breit), 3-5-lappig, grün, nackt (Haare nur an den Adern an der Unterseite der Blattspreite).

Blüten mit weißlichen Blütenblättern und einem becherförmigen Hypanthium, die außen gefilzt sind, werden in 8-12 Stücken in losen Trauben von bis zu 5 cm Länge gesammelt.

Früchte - dunkelblau mit einem Wachsüberzug von Beeren mit einem Durchmesser von 0,8 bis 1,3 cm, geruchlos, sauer oder süß-sauer im Geschmack. Haben Sie keinen bestimmten Geschmack nach Johannisbeeren.

Bewerbung

Früchte des sibirischen Auerhahns sind nicht sehr schmackhaft, aber groß, und Fruchtbildung ist reichlich. Darüber hinaus ist es winterhart und resistent gegen Pilzkrankheiten. Daher wird es in der Zucht eingesetzt, um produktivere und beständigere Johannisbeersorten gegen Krankheiten und Frost zu erhalten. Obwohl die Früchte einen sauren Geschmack haben, ist ihre Marmelade lecker und nicht sauer.

http://wikiredia.ru/wiki/%D0%9E%D1%85%D1%82%D0%B0_(%D1%8F%D0%B3%D0%BE%D0%B4%D0%B0)

Tinktur, Abkochung und Aufguss von Litschi: ein Rezept, wie man kocht und nimmt, die Vorteile von Beeren für die Gesundheit

Lychee züchtet Chinesen (lateinisch Litchi chinensis) aus der Familie Sapindov in den Subtropen. Dieser immergrüne Baum wird auch chinesische Pflaume oder Lidschi genannt. Verschiedene rosarote Früchte, deren Schale mit spitzen Knollen bedeckt ist.

Ihr Fruchtfleisch ist leicht mit einer wässrigen, gelartigen Konsistenz. Geschätzt für einen angenehm süßen Geschmack mit einem Hauch Wein. Der Abgang erinnert an Erdbeeren und Trauben. Früchte werden auch in der Rolle von medizinischen Rohstoffen geschätzt, die, wenn sie richtig verwendet werden, eine Reihe von Krankheiten heilen können.

Nützliche Funktionen

Die reifen Früchte von Litschi sind beliebt frisch, und sie eignen sich auch zur Herstellung von Gelee, sind Rohstoffe für chinesischen Wein. Sie können getrocknet werden.
Bekannte heilende Eigenschaften:

  • Schmerzmittel;
  • immunstimulierend;
  • antibakteriell;
  • harntreibend;
  • Tonikum;
  • antiviral.

Der Nutzen der chinesischen Pflaumenfrucht beruht auf dem Eintritt in die Zusammensetzung von Vitamin PP, das die Entwicklung von Arteriosklerose verhindert. Ebenfalls vorhanden sind Kohlenhydrate, Pektin, Magnesium, Ascorbinsäure, Kalium.

Litschi wird zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen, Husten verwendet. Holen Sie exotische Früchte in Herzgefäß- Pathologien. Sie werden zur Verbesserung der Funktion von Lunge, Niere und Leber eingesetzt. Stimulieren Sie die Gehirnaktivität, regulieren Sie den Druck.

Hausmittel auf der Basis der Frucht Litschi können den Zuckergehalt normalisieren, bei Anämie eingesetzt werden, die Konzentration von Cholesterin senken, die Funktion des Magen-Darm-Traktes regulieren.

Aufgrund seines geringen Kaloriengehalts (66 kcal / 100 g) wird chinesische Pflaume zum Abnehmen verwendet. Diese Früchte verbessern die Aktivität der Schilddrüse, erhöhen das Hämoglobin und stärken die Knochen. Wird aufgrund der positiven Auswirkungen auf die sexuelle Funktion als vorteilhaft für Männer angesehen. Erleichterung der Gesundheit einer Frau in den Wechseljahren.

Empfohlene Therapieformen basierend auf Litschi mit Gastritis, Diabetes, Geschwüren. Ermöglichen, Toxine zu entfernen, Immunität zu erhöhen, Blutfluss zu aktivieren, Vasodilatation zu fördern, Darmmotilität zu verbessern.

Sie helfen bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, verbessern das Sehvermögen, dienen als vorbeugende Maßnahme bei der Entstehung von Glaukom, Grauem Star, regulieren den Blutdruck. Stoffwechselprozesse anregen, Verstopfung beseitigen; wohltuende Wirkung auf den Zustand der Haut und Haare.

Es ist zu beachten, dass die chinesische Pflaumenhaut und die rohen Knochen giftig sind. Sie werden zur Herstellung von Heilmitteln verwendet.

Infusion

Zur Herstellung von therapeutischen Infusionen aus verschiedenen Teilen der Frucht von Litschi, bevorzugt die getrocknete Schale. Als solches konzentriert es alle vorteilhaften Eigenschaften.

Aus der Schale

Um eine Infusion zu Hause zu erhalten, die zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und zur Vorbeugung von Neurosen beiträgt, benötigen Sie Litschifell, das mit einer Kaffeemühle getrocknet und pulverisiert wird.

Bei der Herstellung von in einem Glas gekochtem Wasser 1 Esslöffel zu füllen. l zerkleinerte Rohstoffe. Nach einer Infusion von 15 Minuten wird die Heilungsflüssigkeit filtriert. Nehmen Sie das Werkzeug vor dem Frühstück und Abendessen ein.

Es wird auch effektiv verwendet, um den Ton zu verbessern, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und den Hals zu behandeln.

Abkochung

Unter den chinesischen Volksrezepten finden sich beliebte Heilbrühen, die auf der Basis der Früchte chinesischer Pflaumen hergestellt werden.

Aus der Schale

Sorgfältig gewaschene Schale, vorsichtig von den Früchten der Litschi entfernt, in einer Emaillepfanne verteilen und mit Wasser übergießen, sodass das Rohmaterial vollständig bedeckt ist. Mach das Feuer an.

Nachdem die Flüssigkeit kocht, reduzieren Sie die Hitze. Decken Sie das Geschirr mit einem Deckel ab und kochen Sie es 20 Minuten lang. Nachdem Sie den Behälter vom Teller genommen haben, lassen Sie die Brühe 20 Minuten unter der Serviette und filtrieren Sie sie dann.

Es wird empfohlen, vor dem Frühstück und Abendessen 1 EL einzunehmen. l Dieses Tool hilft bei der Linderung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und wird zur Vorbeugung von Arteriosklerose eingesetzt.

Wenn das Ziel ist, Krebs vorzubeugen, bereiten Sie eine Mischung aus Litschischalenpulver und ausgefransten getrockneten Blättern von Schisandra zu - 1 EL. l Einen Liter kochendes Wasser brauen. Stellen Sie das Geschirr in ein Wasserbad und erhitzen Sie die Zusammensetzung für 10 Minuten. Die abgekühlte Brühe wird filtriert. 200 ml vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen einnehmen.

Knochen

Wenn entschieden wird, medizinische Abkochungen, die bei Neuralgien helfen, auf der Basis von Litschigruben vorzubereiten, müssen diese sorgfältig vorbereitet werden.

Die extrahierten Samen werden gewaschen, getrocknet und dann unter Verwendung einer Mühle zerkleinert. Das dabei entstehende Pulver dient als Grundlage für Getränke, die für eine ausgeprägte betäubende Wirkung geschätzt werden. Es wird auch empfohlen, wenn sich Erkrankungen des Verdauungssystems entwickeln.

Tinktur

Zu den wirksamsten Sorten der Hausheilkunde gehört die Tinktur, deren Rohstoff Litschischale ist. Es hilft, mit Apathie und Depressionen umzugehen, beseitigt Schlaflosigkeit, verbessert die Schlafqualität, verbessert die Stimmung, ermöglicht es Ihnen, mit Angstzuständen und Reizbarkeit umzugehen.

Aus der Schale

Entsprechend dem Rezept wird eine gut gewaschene Haut, die von den Litschibeeren entfernt wurde, in einem sterilisierten Literglas ausgelegt. Füllen Sie es vollständig ohne Verdichtung der Rohstoffe. Dann fügen Sie Alkohol zum Hals hinzu.

Stellen Sie das Geschirr eine Woche lang unter einen dichten Deckel in einen dunklen Schrank und vergessen Sie nicht, den Behälter täglich zu schütteln. Bewahren Sie die fertige Tinktur im Kühlschrank auf.

Auf den Knochen

Volksheilmittel, deren Hauptbestandteil Litschiknochen sind, haben analgetische Eigenschaften. Wird zu Hause bei neurologischen, Darm- und Magenerkrankungen angewendet.

Fetale Verwendung

Kalorienarmes chinesisches Pflaumenmark, reich an Ballaststoffen und mit ausgeprägten harntreibenden Eigenschaften, wird häufig zur Gewichtsreduktion eingesetzt.

Diese Frucht nährt den Körper mit wichtigen Elementen, vermittelt ein Sättigungsgefühl und macht es leicht, auf schwere, fettige Lebensmittel zu verzichten.

Der Sirup wird geschätzt, für dessen Herstellung Saft und mit einem Mixer zerkleinertes saftiges Litschipulpe verwendet werden. Das konzentrierte Mittel wird in abgekühltem, gekochtem Wasser gelöst.

Es ermöglicht die Behandlung von Erkältungen, lindert Husten, lädt den Körper mit Vitaminen auf, stärkt die Immunität. Vorteile und frischer Saft.

In der Schwangerschaft sind frische, hochwertige chinesische Litschi-Beeren nicht verboten, aber Sie müssen die Maßnahme einhalten und Ihren eigenen Zustand kontrollieren. Tagsüber darf man nicht mehr als 10 Früchte essen, wenn keine Anzeichen einer Allergie vorliegen, die die Verdauung regulieren und Verstopfung lindern.

Aufgrund der leichten Säure helfen exotische Beeren, mit Toxämie umzugehen und Übelkeitsattacken zu beseitigen. Schwellungen beseitigen.

Sie wirken sich günstig auf die Milchproduktion während der Stillzeit aus. Empfohlen für eine halbe Stunde vor der Fütterung zweimal täglich, um 5 Beeren der chinesischen Pflaume zu verwenden. Beginnen Sie, sie in die Ernährung der Mutter aufzunehmen, wenn das Baby zwei oder drei Monate alt ist.

Wenn ein Kind unter Koliken oder übermäßiger Gasbildung leidet, muss ein solches Vitaminpräparat abgelehnt werden, um Gesundheitsschäden auszuschließen.

Um die Entwicklung zu aktivieren, das Immunsystem zu stärken, beginnen Kinder ab drei Jahren, frische Litschi-Beeren in das Menü aufzunehmen. Achten Sie darauf, sie gründlich von der Haut zu reinigen und die Knochen zu entfernen. Beginnen Sie mit der Hälfte des Fetus und verfolgen Sie die Reaktion des Körpers.

Bei Abwesenheit von allergischen Nebenwirkungen erhöhen Sie die Menge. Der Tagessatz beträgt 100 g.
Ein Erwachsener darf 250 Stück pro Tag essen.

Gegenanzeigen

Bei richtiger Anwendung werden die Beeren eines exotischen Litschibaums mit einem angenehmen, ungewöhnlichen Geschmack, ohne die empfohlenen Mengen an negativen Nebenwirkungen zu überschreiten, nicht beobachtet.

Die Hauptkontraindikation ist das Auftreten eines allergischen Ausschlags nach Einnahme von Arzneimitteln auf der Basis dieses Rohstoffs und die Verwendung von frischem Obst. Nicht empfohlen für Nierenversagen sowie die Entwicklung von komplizierten Lebererkrankungen.

Beim Kauf ungewöhnlicher Litschi-Beeren ist es wichtig, deren Reife und hohe Qualität sicherzustellen. Bestimmt durch den kastanienroten Schimmer der Haut ohne Spuren von Fäulnis und Trockenheit und ein angenehmes Aroma von Rosen.

Diese erstaunlichen Früchte können genossen werden, indem man Nutzen für die Gesundheit erhält. Die restlichen Knochen und Schalen sollten getrocknet und als Rohstoff für Heilmittel im Haushalt verwendet werden.

http://happiness-and-beauty.ru/yagoda-lichi-prigotovlenie-otvara_-nastoya_-nastoiki_-poleznie-svoistva.html

Aldan-Trauben

Aldan-Trauben (Ribes dikuscha Fischer)

Beschreibung

Die Aldan-Traube ist ein bis zu 2 m hoher Strauch mit 3 bis 5 lappigen Blättern von etwa 13 cm Größe, bläulich-grüner Farbe, beidseitig kahl, manchmal kurz weichhaarig unter den Adern. Die Blüten sind klein, weiß, in bis zu 8 cm langen Pinseln gesammelt, die Beeren sind schwarz und blau mit einer wachsartigen Blüte, die wie schwarze Trauben aussehen, nach Blaubeeren schmecken, geruchlos. Früchte sind groß, bis zu 1,5 cm, reichlich fruchtbar.

Beliebte Namen: Ochta, Johannisbeerhuhn, Yakut-Trauben.

Geschichte und Verbreitung

Aldan-Trauben - Nordbeere, eine Art wilde Johannisbeere. Es wächst im Nordosten Sibiriens und im Fernen Osten an den Ufern der Flüsse Aldan und Okhta (daher die Namen). Dies ist eine seltene Pflanze, die im Roten Buch aufgeführt ist.

Es ist nicht leicht, diese Beeren zu finden, da die Johannisbeere nur in Küstenwäldern, Überschwemmungsgebieten, Flusstälern und auf kleinen Inseln wächst. In unserer Zeit wird versucht, Aldan-Trauben zu kultivieren. Die Züchter sind von dem hohen Ertrag und der Größe der Beeren angezogen, aber der Anbau dieser Pflanze durch Stecklinge schlägt fehl, da sie nicht wurzeln. Daher werden Aldan-Trauben am häufigsten als Hybridmaterial verwendet. Bei der Kreuzung mit Johannisbeerarten mit schmackhaften Früchten werden sehr produktive und geschmacksintensive Sorten wie beispielsweise Primorsky Champion erhalten.

Nützliche Eigenschaften

Aldan-Trauben enthalten eine große Menge an Vitamin C, Carotin, Vitaminen E, K, B1, B2, B6, Folsäure, Zucker, organischen Säuren, Pektinen, einem reichen Satz an Spurenelementen, Ballaststoffen.

Die Blätter dieser Pflanze enthalten ätherische Öle, flüchtige Produktion, Kohlenhydrate, Vitamine C (bis zu 500 mg!) Und R.

Bewerbung

Nach Geschmack ähneln die Beeren der Aldan-Trauben Blaubeeren und haben kein bestimmtes Johannisbeeraroma. Beeren werden frisch und getrocknet verzehrt und zur Herstellung von Kompott, Marmelade, Kissel und Füllung für Torten verwendet. Aus getrockneten Beeren ergibt sich ein sehr schmackhafter und gesunder Tee.

Wie alle Arten von Johannisbeeren sind Aldan-Trauben gut für die Gesundheit. Erstens ist es ein Anti-Skorbital-Mittel, da der Gehalt an Vitamin C in Beeren und Blättern unglaublich ist. Gerichte aus Aldan-Trauben sind besonders nützlich bei Vitaminmangel im Frühjahr. Tee aus getrockneten Beeren, Fruchtgetränken, Saft ist nützlich, um bei fieberhaften Bedingungen, bei einer Temperatur und als Prophylaxe bei Epidemien von Virusinfektionen zu trinken. Die Früchte der Aldan-Trauben wirken adstringierend, harntreibend und diaphoretisch.

Aldan-Trauben haben nicht nur heilende Eigenschaften, sondern sind auch eine hervorragende Pflanze für die Landschaft, da ihre Büsche sehr malerisch aussehen und das Wurzelsystem den bröckelnden Boden stärken kann.

Interessante Tatsache

In den nördlichen Regionen unseres Landes sind Aldan-Trauben eine der Einnahmequellen, ganze Familien gehen, um ihre Ernte einzusammeln und alle Geschäfte zu unterbrechen.

Kalorien von Aldan-Trauben

Kalorien von Aldan-Trauben - 40 kcal.

http://lady.mail.ru/product/aldanskij-vinograd/

LiveInternetLiveInternet

-Links

-Musik

-Ich bin Fotograf

April Blau des Himmels

-Nachrichten

-Fotoalbum

-Video

-Immer zur Hand

-Tags

-Überschriften

  • (0)
  • Englisch (30)
  • Polska (193)
  • Mein polnisches Tagebuch -75 (20)
  • Großbritannien (Großbritannien) (55)
  • Ledumberry (31)
  • Britische Königsfamilie (27)
  • Für Tagebuch (821)
  • Wortkunst (34)
  • Winter (30)
  • Winterbilder (18)
  • Nächste Buttons (59)
  • Kommentare (44)
  • Spieler (103)
  • Teiler (27)
  • Rahmen (354)
  • Emoticons (8)
  • Neujahrs-Emoticons (19)
  • Vielen Dank (18)
  • Danke kulinarisch (2)
  • Schaltpläne (18)
  • Lektionen (132)
  • Blumenbilder (21)
  • Gemälde (277)
  • Tierreich (68)
  • Gesundheit (137)
  • Interessant (736)
  • Gute Geburtstage (35)
  • Kunst (347)
  • Geschichte (675)
  • 22. Juni (35)
  • Nerchinsk (16)
  • Russische Turnhalle (9)
  • UdSSR (339)
  • Chita. Dekabristen (14)
  • Kino (196)
  • Transbaikal Film Festival (30)
  • Zeichentrickfilm (15)
  • film für die seele (27)
  • Katzen (56)
  • Unsere Menagerie (16)
  • Kochen (378)
  • Eierspeisen (4)
  • Dessert (41)
  • Snack Supplements (21)
  • Snacks (32)
  • Kochbücher (8)
  • Kulichi (5)
  • Fleisch (44)
  • Gemüse (61)
  • Kekse (42)
  • Kuchen (46)
  • Fisch (34)
  • Salate (57)
  • Kuchen (42)
  • Tischdekoration (11)
  • Literatur (170)
  • Lermontov (10)
  • Literatur Transbaikalia (5)
  • Mein Schultagebuch (28)
  • Meine Familie (49)
  • Mein Vater ist Frontsoldat (16)
  • Musik (408)
  • Meine Geschichten (45)
  • (29)
  • Olympische Spiele (36)
  • Herbst (174)
  • Lieder (739)
  • Vladimir Asmolov (3)
  • Dean Reed
  • Yves Montand (5)
  • Maya (8)
  • Einsames Akkordeon (4)
  • Kunsthandwerk (54)
  • Für Freunde (160)
  • (28)
  • Geburtstag (75)
  • Olgina Schatzkammer (5)
  • Versorgungsunternehmen (165)
  • Poesie (447)
  • Feiertage (806)
  • 8. März (21)
  • 9. Mai (155)
  • Frohe Weihnachten (83)
  • Palmsonntag (6)
  • Lehrertag (10)
  • Muttertag (16)
  • Silvester (119)
  • Ostern (17)
  • Seelenurlaub (349)
  • Sakura O`hanami (8)
  • Sakura O`hanami (9)
  • Natur (598)
  • 12 Monate (341)
  • Transbaikaler Wald (61)
  • Seen Transbaikalia (4)
  • Wundhaken (4)
  • Aprikosenblüte (15)
  • Psychologie (213)
  • Tests / Horoskope über mich (133)
  • Reisen (962)
  • Asien (10)
  • Alkhanay (5)
  • Baikal (8)
  • Weißrussland (6)
  • Europa (53)
  • Irkutsk (13)
  • Kanada (7)
  • Weltweit (14)
  • Polen (61)
  • Russland (54)
  • Vereinigte Staaten (14)
  • Chita (719)
  • Radio (10)
  • Reflexionen (568)
  • Das, was war. (4)
  • Witzig (90)
  • Spitzen (156)
  • Sport (72)
  • Meine Gedichte (220)
  • Pre-Spring-Konto (129)
  • Tane (679)
  • Theater (49)
  • Ballett / Tanz (17)
  • Foto (177)
  • Fußball (36)
  • Eishockey (26)
  • Blumen (137)
  • meine Rose (14)
  • Tiger Sarans (8)
  • Euharis, amazonische Lilie (3)

-Citatnik

Meine Freunde aus der UdSSR. Komsomol meine Jugend. nicht "sovkovaya" und Feuer. Wir haben das Leben gelehrt.

Und KÖNNTE WIRKLICH... CHASTO... SEIN EIGENES GLÜCK PASSIEREN. Reposted von @veles_kateri.

Aquarell. Sie hat eine Seele, leicht und sanft. Michal Suffczynski (Polen).

Stettiner Krokusse Stettiner Krokusse

*** Ich werde dir einen Schal binden. Keine gewöhnliche Häkelarbeit, nicht auf den Nadeln. ***.

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Oh du Ohta

Ich habe im OK bei der Yakut-Freundin ein sehr verlockendes Foto gesehen

mit einer Einladung so schnell wie möglich, sie zu besuchen, während das Haus nicht gegessen wird.

Auf Pfannkuchen mit Sauerrahm und Ochta.

Fasziniert. Ich habe gefragt.

Ohta - WAS?

Svetlana antwortete: "Unsere Yakut Nordtrauben." Fügen Sie das köstlich und süß hinzu. Lebe und lerne ein Jahrhundert. Es stellte sich heraus, dass Ochta mit Licht im Gefrierschrank winteret. Nach meinem Ermessen wurde die Beere entfernt und fotografiert.

Und ich erinnerte mich an Annuschkin-Trauben aus ihrem Landhaus in der Nähe von Moskau. Annushka Filatovna erwähnte, dass er mit ihrem Amur zusammen ist.

Ich ging nachsehen. Viele interessante Dinge stießen auf.

"Ohta. Wirklich Yakut-Beere, sieht aus wie Blaubeeren, aber die Beeren sind viel größer, der Geschmack und Geruch ist völlig anders (anders als alles andere), bläulich-schwarz mit wachsartiger Beschichtung. Ohta ist eine Art wilder Johannisbeere, wächst auf hohen Büschen und ähnelt Trauben Dies ist, was sie es nennen: Yakut-Trauben. Es wächst im August, unreife Beeren sind sauer, reife Beeren sind süß. Ochta wächst nur in Küstenwäldern, Flusstälern und Inseln. Sehr leckerer Wein, schrecklich betrunken und schwer an einem Kater. "

Ich konnte mich natürlich nur für den Namen der nördlichen Beere interessieren. Geographie Wir haben in der Sowjetschule gut unterrichtet und sind durch unser Land gereist, um die Namen auf den Karten zu beleben. Die Okhta ist ein Nebenfluss der Newa und des Territoriums in Leningrad, und in Karelien gibt es den gleichen Fluss. Es scheint, dass in der Yakut Toponymie "Okhta" nicht beobachtet wird, obwohl es eine Aussage im Netz gibt, dass die Ochta-Beere angeblich an den Ufern des Okhta-Flusses wächst. Beim Nachdenken kam das Fahrrad an!

"Es gibt so ein Fahrrad, sagte mir ein alter Jakut, als ich ein Kind war. Er fuhr meine Mama mit meiner Mutter und sagte es mir."
Als der erste Jakut in das Kolyma-Land kam, fand er ein unreifes Ochta. Eine Handvoll abgerissen und in den Mund. Ein saures schreckliches. Und dann rief er: "Oh du." Und blinzelte gegen Säure. Seitdem trägt die Beere den Spitznamen Ochta. "

Aldan-Trauben mit Ausnahme von Jakutien wachsen im Nordosten Sibiriens - in der Region Amur im Fernen Osten. In unserer Zeit wird versucht, Aldan-Trauben zu kultivieren. Die Züchter sind von dem hohen Ertrag und der Größe der Beeren angezogen, aber der Anbau dieser Pflanze durch Stecklinge schlägt fehl, da sie nicht wurzeln. Daher werden Aldan-Trauben am häufigsten als Hybridmaterial verwendet. Bei der Kreuzung mit Johannisbeerarten mit schmackhaften Früchten werden sehr produktive und geschmacksintensive Sorten wie beispielsweise Primorsky Champion erhalten.

Vielleicht schlemmt unsere Annushka die Früchte eines solchen "Champions"?

Zusätzlich zur Süße hat Ochta auch eine Menge Nützlichkeit:

Aldan-Trauben enthalten eine große Menge an Vitamin C, Carotin, Vitaminen E, K, B1, B2, B6, Folsäure, Zucker, organischen Säuren, Pektinen, einem reichen Satz an Spurenelementen, Ballaststoffen.

Die Blätter dieser Pflanze enthalten ätherische Öle, flüchtige Produktion, Kohlenhydrate, Vitamine C (bis zu 500 mg!) Und R.

Oh du! Ohta

In der Tat ist dies eine Art von schwarzer Johannisbeere -

Auerhahn Johannisbeere Blätter - Ribes Dikusha Fisch, ex Turoz. oder Ochta.

Und übrigens ist im Roten Buch aufgeführt.

Beeren werden frisch und getrocknet verzehrt und zur Herstellung von Kompott, Marmelade, Kissel und Füllung für Torten verwendet. Aus getrockneten Beeren ergibt sich ein sehr schmackhafter und gesunder Tee. Und okhtu einfrieren. Wie Swetlana.

Wie alle Arten von Johannisbeeren sind Aldan-Trauben gut für die Gesundheit. Erstens ist es ein Anti-Skorbital-Mittel, da der Gehalt an Vitamin C in Beeren und Blättern unglaublich ist. Gerichte aus Aldan-Trauben sind besonders nützlich bei Vitaminmangel im Frühjahr. Tee aus getrockneten Beeren, Fruchtgetränken, Saft ist nützlich, um bei fieberhaften Bedingungen, bei einer Temperatur und als Prophylaxe bei Epidemien von Virusinfektionen zu trinken. Die Früchte der Aldan-Trauben wirken adstringierend, harntreibend und diaphoretisch.

Aldan-Trauben haben nicht nur heilende Eigenschaften, sondern sind auch eine hervorragende Pflanze für die Landschaft, da ihre Büsche sehr malerisch aussehen und das Wurzelsystem den bröckelnden Boden stärken kann.

Um zu kommentieren, zitiere ich, leben und süß:

"Heute haben wir einen Eimer mit Ochty-Aldan-Trauben gesammelt, Marmelade und Gelee gemacht! Nun, sehr lecker und gesund."

(Foto aus dem Internet. Jam Day in Yakutsk.)

Während des Sammelns über das Netzwerk der nördlichen Trauben,

Ich bin zu einem interessanten Forum mit einem interessanten Titel gekommen.

Nashe, "Dersu". Yakut Seite.

Dort sind die Beeren. Komm, sieh, bewundere!

Aber die Kommentare sind unglaublich! So etwas wirst du nirgendwo treffen, das garantiere ich dir!

"In diesem Jahr habe ich fast alle Beeren.))) Ich werde in ein oder zwei Wochen zwei schwarze Johannisbeeren, Ochtu und Preiselbeeren sammeln. Aber der Prinz hat hier fast zwei Kilo gesammelt! Shikshu ist gut mit Preiselbeeren und der Geschmack ist extrem lecker!"

"Nun, in der Kindheit haben wir es auch in großen Mengen geerntet. Wir haben es nirgendwo gegeben.

Und jetzt, wo so viel? 2 Eimer Preiselbeeren, 2 Eimer Heidelbeeren, na ja, wir werden einen Eimer schwarze Johannisbeere sammeln und ist gut. ) "

Versuchen Sie, alle oben genannten Beeren mit den kontinentalen Temperaturen in dieser Region zu vergleichen:

April und Oktober in Jakutien sind auch Wintermonate. Entsprechend der absoluten Mindesttemperatur (in den östlichen Gebirgssystemen - Depressionen, Täler und andere Tiefs bis zu –70 ° C) und der Gesamtdauer des Zeitraums mit einer negativen Temperatur (von 6,5 bis 9 Monate pro Jahr) hat die Republik auf der Nordhalbkugel keine Analoga. Die absolute Mindesttemperatur liegt fast überall in der Republik unter -50 Grad.

Sie können nur Ihren Hut abnehmen. Und erstarren vor Bewunderung.

Und probieren und genießen. Wie Svetlana sagt:

Pfannkuchen? Nein unser Gegenschlag:

Pfannkuchen mit Sahne unter Apfelsirup mit Sauerrahm und Ochta.

Mmmmmm

Vielen Dank an Svetlana für die Fotos und die Entdeckung des Nordwunders!

Kolyma Beere Ochta

Im Frühling von Tauben und Spatzen,
Wie Zugvögel,
Fliegen Sie zum Kolyma, um zu nisten.
Und zurück im Herbst, in den Rändern.

Nirgendwo sonst wirst du dich auf der Erde treffen
Johannisbeeren wie Kolyma - okhty:
Du nimmst einen Ast und rufst: "Oh, du!"
Der ganze Zweig in Beerenbüscheln, alle in Harz.

Und wie man es schlau sammelt,
Jedes Mal kann ich mich nicht wundern:
Stell deinen Eimer unter die Zweige
Und alles gegossen, Fäustling tätscheln!

Für eine Stunde zu sammeln und zwei Eimer zu verwalten
Jeder könnte! Aber von Jakut Kostja
Ich habe gehört: - In der Nähe ist ein Bär!
Alles bestens Dump! Alles bestens Knochen weg! -

© Copyright: Alexey Kozhevnikov Lyonya Kochevnik, 2014
Veröffentlichungsnummer des Zertifikats 114101306746


Oh du! Ohta!

Jakut Johannisbeere, unter Permafrostbedingungen

verwandelte sich in Trauben.

http://www.liveinternet.ru/users/agnieszka75/post375827003

Johannisbeerhuhn

Das Johannisbeerhuhn (lat. Ribes dikuscha) ist ein Strauch, eine Johannisbeerpflanze (Ribes) aus der Familie der Stachelbeeren (Grossulariaceae). Beliebte Namen der Pflanze - Ochta, Aldan-Trauben.

Bereich

Es wächst im Nordosten Sibiriens und im Fernen Osten nur in den Auen der relativ großen Flüsse Aldan, Okhta, Anadyr, Kolyma und Omolon. In Kamtschatka lebt diese Art von Johannisbeeren im Norden der Region, in Jakutien, in allen Gebieten mit Ausnahme der Arktis und des Beckens der r. Olenek. Dies ist eine seltene Pflanze, die im Roten Buch aufgeführt ist.

Es ist nicht leicht, diese Beeren zu finden, da Aldan-Trauben nur in Küstenwäldern, in Überschwemmungsgebieten, in Flusstälern und auf kleinen Inseln wachsen.

Botanische Beschreibung

Hoher (bis zu 1,5 Meter hoher) Laubstrauch.

Die Blätter sind groß (bis zu 10 cm breit), 3-5-lappig, grün, nackt (Haare nur an den Adern an der Unterseite der Blattspreite).

Blüten mit weißlichen Blütenblättern und einem becherförmigen Hypanthium, die außen gefilzt sind, werden in 8-12 Stücken in losen Trauben von bis zu 5 cm Länge gesammelt.

Früchte - dunkelblau mit einem Wachsüberzug von Beeren mit einem Durchmesser von 0,8 bis 1,3 cm, geruchlos, sauer oder süß-sauer im Geschmack. Haben Sie keinen bestimmten Geschmack nach Johannisbeeren.

Aldan-Trauben blühen Mitte Mai für 12-15 Tage. In die Frucht tritt das dritte Jahr nach dem Pflanzen ein. Die Früchte reifen im zweiten Juli-Jahrzehnt.

Chemische Zusammensetzung

Beeren enthalten eine große Menge an Vitamin C, Carotin, Vitaminen E, K, B1, B2, B6, Folsäure, Zucker, organischen Säuren, Pektinen, einem reichen Satz an Spurenelementen, Ballaststoffen. Die Blätter dieser Pflanze enthalten ätherische Öle, flüchtige Produktion, Kohlenhydrate, Vitamine C (bis zu 500 mg!) Und R.

Nützliche Eigenschaften

Nicht nur Früchte haben heilende Eigenschaften, sondern auch Nieren und Blätter, deren Wasserinfusion die Ausscheidung von überschüssigen Harn- und Oxalsäuren aus dem Körper fördert, helfen bei Rheuma und Gicht.

In der Volksmedizin werden die Blätter der Pflanze in Form von heißem Tee für Nierensteine, Erkrankungen der Blase, verwendet.

Früchte und Blätter haben entzündungshemmende, diaphoretische, harntreibende und multivitaminische Eigenschaften. Sie erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionskrankheiten und wirken entzündungshemmend.

Frischer Fruchtsirup wird gegen Heiserkeit und Keuchhusten verschrieben. Die Infusion von Blättern behandelt Hautkrankheiten: Diathese und Hautausschläge bei Kindern.

Fruchtgetränke, Saft ist nützlich, um bei Fieber, bei einer Temperatur und als Prophylaxe bei Epidemien von Virusinfektionen zu trinken.

Bewerbung

Früchte des sibirischen Auerhahns sind nicht sehr schmackhaft, aber groß, und Fruchtbildung ist reichlich. Der Geschmack der Beeren ähnelt Heidelbeeren und hat kein bestimmtes Johannisbeeraroma. Obwohl die Früchte einen sauren Geschmack haben, ist ihre Marmelade lecker und nicht sauer.

Beeren werden frisch verzehrt, getrocknet, gefroren, Kompotte daraus zubereitet, Marmelade, Gelee, Füllung für Torten. Aus getrockneten Beeren ergibt sich ein sehr schmackhafter und gesunder Tee.

Auerhahn unterscheidet sich von seinen Verwandten durch hohe Erträge, insbesondere bei sorgfältiger Pflege und günstigen Wachstumsbedingungen. Kultiviertes Johannisbeerhuhn ist sehr anspruchsvoll, es wurzelt nicht in den falschen Bereichen, Stecklinge wurzeln oft nicht, die Samenkeimung ist gering. Kann nicht über die Hybriden der Art mit heimischen Sorten gesagt werden. Solche Hybriden können große Früchte und winterharte Eigenschaften aufweisen. Johannisbeerhuhn ist im Ziergartenbau und in der Züchtung weit verbreitet.

In unserer Zeit wird versucht, Aldan-Trauben zu kultivieren. Die Züchter sind von dem hohen Ertrag und der Größe der Beeren angezogen, aber der Anbau dieser Pflanze durch Stecklinge schlägt fehl, da sie nicht wurzeln. Daher werden Aldan-Trauben am häufigsten als Hybridmaterial verwendet - wenn sie mit Johannisbeerarten mit schmackhaften Früchten gekreuzt werden, werden sehr produktive Sorten mit gutem Geschmack erhalten. Aldan-Trauben dienten dem Seezüchter Khudyakov als Ausgangsmaterial für den Anbau der Johannisbeersorte „Seaside Champion“.

Wachstumspunkte

Johannisbeerhuhn ist lichtbedürftig, obwohl es sich in halbschattigen Gebieten gut entwickelt, sollte man in solchen Gebieten keine üppigen Blüten und Ernten erwarten. Pflanzen haben eine negative Einstellung zu schwerem Ton, stark sauren, sumpfigen und salzigen Böden. Leichte, lehmige, durchlässige, mäßig feuchte Substrate eignen sich optimal für das Wachstum einer Kultur. Johannisbeerhuhn reagiert positiv auf die Düngung mit mineralischen und organischen Düngemitteln.

Pflanzen akzeptieren keine Verdickung, sie müssen systematisch beschnitten werden. Richtiges und rechtzeitiges Beschneiden ist der Schlüssel zu einer guten Ernte. Aldan-Trauben sind relativ kälteresistent und brauchen keinen Schutz für den Winter, mit Ausnahme von jungen Exemplaren unter 3 Jahren. Die sorgfältige Pflege der Sträucher ist sehr wichtig, sie hängt nicht nur von der Gesundheit der Pflanzen ab, sondern auch von der Qualität und Quantität der Beeren. Die Bewässerung sollte regelmäßig erfolgen, jedoch ohne Staunässe. Während der langen Abwesenheit von Regen verdoppelt sich die Bewässerungsmenge, und die verwendete Wassermenge schwankt ebenfalls.

Schädlingsbekämpfung

Wie andere Mitglieder der Gattung sind auch sibirische Stachelbeer- oder Aldan-Trauben häufig von unsachgemäßer Pflege oder widrigen klimatischen Bedingungen betroffen. Unter ihnen gilt die Blattlaus als die gefährlichste und verbreitetste. Die Niederlage von Pflanzen-Leu kann zu geringeren Erträgen, Austrocknen und fallenden Blättern, langsamem Wachstum und sogar zum Tod führen.

Vom Schädling befallene Blätter sind mit Gallen (Blüten) bedeckt. Die Gallen sind zunächst gelb und werden anschließend dunkelrot. Der Kampf gegen gallische Blattläuse ist eine einfache Aufgabe, aber um ihn ein für alle Mal los zu werden, muss man hart arbeiten. Zum Zeitpunkt des Knospens werden die Blätter der Pflanzen mit Tabak- oder Knoblauchinfusionen besprüht. Nach 5-7 Tagen wird der Vorgang wiederholt. Es ist auch wichtig, die Sauberkeit in der Projektion der Krone der Sträucher zu überwachen, ist es regelmäßig notwendig, Unkraut zu entfernen und vorbeugende Behandlungen durchzuführen.

http: //xn-----6kcbac1azfofe4cmqhvgl0bzre.xn--p1ai/stati/flora-i-fauna/smorodina-dikusha.html

Was sind nützliche Beeren, nützliche Eigenschaften von Beeren, welche Beeren sind nützlicher

Auf dem Territorium unseres Landes wächst eine Vielzahl verschiedener Beeren. Es ist anzumerken, dass sich alle nicht nur in ihrem ausgezeichneten Geschmack, sondern auch in ihrem besonderen Nutzen für den Organismus unterscheiden.

Nützliche Eigenschaften von Beeren

Und was sind die Vorteile von Beeren? Zunächst ist anzumerken, dass Beeren und Früchte für die menschliche Ernährung von großer Bedeutung sind. Sie enthalten eine große Menge an organischen Säuren und Vitaminen. So können die Beeren die Vitalität eines Menschen steigern, die geistige und körperliche Aktivität verbessern. Beeren haben einen großen Vorteil gegenüber Gemüse, da sie vorwiegend roh und ohne Wärmebehandlung verzehrt werden. Um sicherzustellen, dass die tägliche Versorgung des menschlichen Körpers mit Vitaminen nicht zerschnitten wird, reicht es aus, 60 bis 200 Gramm Beeren zu verwenden, alles hängt von der Art ab.

Dies beendet nicht die vorteilhaften Eigenschaften der Beeren. Sie sind reich an Salzen von Kalium, Phosphor, Eisen und Kalzium. Phosphorsalze wiederum sind am Aufbau des Nervengewebes beteiligt, und Calciumsalze sind für das menschliche Skelettsystem unverzichtbar. Ein weiterer wichtiger Vorteil der Beeren ist, dass sie auch im gefrorenen Zustand ihre Vitamine behalten. Deshalb. Diese Gaben der Natur sind in der kalten Jahreszeit, wenn das Immunsystem geschwächt ist, einfach unverzichtbar.

Welche Beeren sind nützlicher

Also, welche Beeren sind nützlich. Besonders erwähnen möchte ich eine so nützliche und sehr schmackhafte Beere, wie Himbeere. Sein Hauptwert ist Salicylsäure. Aus diesem Grund ist Himbeere das ideale Medikament für akzessorische Erkrankungen. Salicylsäure kann Fieber lindern und die Immunität verbessern. Darüber hinaus haben Himbeeren einen großen Einfluss auf das Verdauungssystem.

Kalina ist eine einzigartige Beere, die bei vielen Beschwerden hilft. Es wird häufig bei Ödemen verschrieben, da es harntreibend wirkt. Adstringierende und antiseptische Substanzen dieser Beere tragen zur schnellen Heilung von Geschwüren und Wunden bei. Frisch gepresster Beerensaft wird sehr oft bei Asthma eingesetzt. Wenn Sie sich den Hals ausspülen, werden Halsschmerzen schnell beseitigt.

Die heilenden Eigenschaften des Sanddorns werden von den Bewohnern des antiken Griechenlands geschätzt. Diese Beere ist besonders reich an den wertvollsten Vitaminen A, die für den menschlichen Körper unverzichtbar sind. Es ist erwähnenswert, dass auch Karotten in der Menge dieses Vitamins nicht mit Sanddorn zu vergleichen sind. Es ist aus diesem Grund, wer eine gute Sicht haben will, sollte Sanddorn essen. Rote Eberesche sticht auch unter den Beeren hervor. Diese Beere enthält die Vitamine A, B und E. Ebereschensaft hilft bei Erkrankungen der Gallenblase und der Leber.

http://chem-polezno.com/yagody

Okhta Berry nützliche Eigenschaften

Sommer ist die Zeit der Beeren. Dies ist die Hauptquelle für Antioxidantien, Flavonoide und viele nützliche Substanzen, die für eine normale Funktion des Herz-, Kreislauf- und Immunsystems sowie aller menschlichen Organe erforderlich sind. Lassen Sie uns herausfinden, welche Beeren am nützlichsten sind und ob sie eingefroren oder gekocht werden sollen.

Alle essbaren Beeren können als nützlich angesehen werden. Alle Beeren sind Quellen von Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Darüber hinaus sind die Kohlenhydrate von Beeren von großem Wert. Wir sind daran gewöhnt, dass das Hauptkohlenhydrat, das in den Körper gelangt, Zucker ist. Und Beeren enthalten Fruktose, die zweimal süßer als Zucker ist, sodass der Kaloriengehalt der Beeren geringer ist. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit Diabetes und diejenigen, die abnehmen wollen.

Das nützlichste unter den Beeren - Heidelbeeren. Es ist auch nützlich für die Erhaltung des Sehvermögens, senkt den Cholesterinspiegel und das Gedächtnis, wirkt Krebs entgegen und beschleunigt den Regenerationsprozess von Nervenzellen. Darüber hinaus weiß nicht jeder, dass Heidelbeeren eine gute Wirkung auf das Blut haben und bei Anämie nützlich sind. Heidelbeeren enthalten die Vitamine B, P und Spurenelemente: Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium und Kupfer. Wenn Sie Blaubeeren in Form von Tabletten verwenden, zum Beispiel "Blaubeere-Forte", ist die Menge der Elemente natürlich dieselbe. Aber es wurde im Labor auf chemischem Wege und nicht von Natur aus hergestellt.

30-50 Prozent der Nährstoffe werden vom Körper aus der Pille aufgenommen, 90 Prozent aus der Beere. Lassen Sie sich nicht zu sehr von Blaubeeren mitreißen, es wirkt bräunend und kann zu Verstopfung führen. Daher sollten Menschen, die bereits Probleme mit der Arbeit des Darms haben, mit dieser Beere nicht übertrieben werden.

Zu den nützlichsten Beeren gehört Himbeere. Es ist ein gutes Antipyretikum, die Beere enthält Salicylsäure, es wirkt wie Aspirin, nur ohne die nachteilige Wirkung auf die Magenschleimhaut. Himbeere hat die Eigenschaft, Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen. Diese Beere ist kalorienarm und ihr glykämischer Index ist niedriger als der aller anderen, was Himbeeren zu einem diätetischen Produkt macht. Die Beere enthält auch eine große Menge Ellagsäure, die zur Vorbeugung von Zink und Krebs nützlich ist und die männliche Potenz und das menschliche Wachstum unterstützt.

Das Lagerhaus von Vitamin C - Schwarze Johannisbeere. Dieses Vitamin hilft, Eisen im Körper zu halten, beschleunigt den Heilungsprozess und pflegt gesunde Knochen, Zähne und Haut. Um den täglichen Bedarf an Vitamin C zu decken, reicht es aus, 50 Gramm zu essen. schwarze Johannisbeere. Ärzte glauben, dass die Beere zur Vorbeugung von Herzerkrankungen, Diabetes und sogar Krebs nützlich ist. Es bekämpft auch altersbedingte Veränderungen in Gehirnzellen und beugt so Gedächtnisverlust und Altersdemenz vor.
Rote Johannisbeeren verbessern den Stoffwechsel im Körper, entfernen Schlacken und Giftstoffe.

Cranberries sind gut zur Behandlung von Magenbeschwerden. Cranberry-Saft verhindert, dass Bakterien und Mikroben in die Harnwege gelangen. Wir empfehlen daher, ihn zu trinken, um Infektionen wie Blasenentzündung vorzubeugen. Die Beere enthält eine spezielle Substanz, die die Entwicklung von Viren und Bakterien im Körper verhindert. Cranberry ist gut für die Zähne.

In der Stachelbeere befindet sich viel Pektin, das die Fäulnisprozesse im Darm verhindert, die Gasbildung vermindert und die Ausscheidung von Schwermetallsalzen fördert: Quecksilber, Blei, Zinn. Darüber hinaus enthält Stachelbeere Carotin, das für gesunde Augen und Haut unerlässlich ist. Die Beere enthält viel Kalium und Vitamin C, das zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks notwendig ist. Die in der Stachelbeere enthaltene Säure kann jedoch den Zahnschmelz zerstören.

Brombeeren sind besonders nützlich für schwangere Frauen. Die Beere ist reich an Vitamin E, das die Herzgesundheit unterstützt, und Folsäure, die für Frauen, die ein Baby planen, unverzichtbar ist. Blackberry stärkt die Knochen von Mutter und Kind.

Erdbeeren sind nützlich, wenn Sie Herzprobleme haben - Bluthochdruck, Arteriosklerose. Es ist in der Lage, den Stoffwechsel zu regulieren, Cholesterin und Toxine zu eliminieren. Saft aus frischen Beeren wird bei Cholestitis, Hämorrhoiden und als Antihelminthikum empfohlen.

Sanddorn enthält viel Vitamin C und die Beeren können fast das ganze Jahr über in gefrorener Form oder in Marmelade gesunde Mikroelemente gut halten.
Kalina enthält viel Eisen und ist nützlich bei Anämie.

Beeren sollten einer minimalen Wärmebehandlung unterzogen werden. Wenn Sie die richtige Konservierungsmethode wählen, können Sie eine Menge Nährstoffe in der Marmelade einsparen. Kochutensilien sollten nicht aus oxidierten Metallen (nicht Aluminium, nicht Kupfer) sein, dies ist mit emaillierter Beschichtung möglich. Am besten ist Edelstahl. Beeren sollten nicht mit Metall, sondern mit Holzschaufeln zerkleinert werden. Kochen Sie die Beeren für eine lange Zeit ist es nicht wert, es ist besser, sie mit Zucker zu mahlen und im Kühlschrank gelagert.

Gefrorene Beeren enthalten zweimal mehr Nährstoffe als gekocht. Nachdem Sie im Sommer ein paar Päckchen mit einer Delikatesse eingefroren haben, können Sie diese auch im Frühling genießen. Wie nützlich Fruchtgetränke und Fruchtgetränke aus den Beeren sind, hängt auch von der Zubereitungsmethode ab. Wenn Sie Kompott kochen, bleiben die Vitamine geringer. Beim Auspressen bleibt der Saft viel nützlicher. Die Hauptsache ist, dass der Entsafter keine oxidierenden Elemente enthält und seine Teile aus rostfreiem Stahl bestehen. Im Handel erhältliche Kompotte, Säfte und Fruchtgetränke sind so lange haltbar, weil sie in den Fabriken Konservierungsmittel beifügen. Dies ist bereits ein erheblicher Nachteil, da Konservierungsstoffe unserem Körper keinen Nutzen bringen. Und Vitamine in diesen Getränken sind industrielle Produktion. Daher ist es viel nützlicher, mit eigenen Händen zu kochen.

http://meduniver.com/Medical/profilaktika/poleznii_svoistva_iagod.html

Okhta Berry nützliche Eigenschaften

(Der Text wird in dem Buch von A. N. Berkutenko, E. G. Virek "Medicinal and Food Plants of Alaska and Far East of Russia" zitiert. Vladivostok, FEDU Verlag, 1995. Literaturhinweise finden Sie hier.)

In den Wäldern von Regionen Magadan und Kamtschatka, wächst im Gegensatz zum Ussuri Taiga Wild vinograd- Vitis amurensis Rupr., Aber es ist eine Pflanze mit herrlichen Trauben von bläulich-schwarz mit einer bläulichen Blüte leicht säuerliche Beeren, dank der es aufgerufen wurde „Trauben Aldan.“ In der Tat ist dies eine Art von schwarzen Johannisbeeren - Johannisbeeren Auerhahn - Ribes Dikusha Fisch. ex Tir. oder ohta. Diese Art ist bekanntermaßen weniger als die in Nordostasien übliche traurige rote Johannisbeere * - Ribes triste Pall. Aber dort, wo das Johannisbeerhuhn wächst, verschieben die Bewohner zum Zeitpunkt seiner Reife die ganze Arbeit und eilen zur Ernte. Verschönert unseren nördlichen Rand großzügig mit diesen Beeren der Dorfbewohner. Markovo am Fluss. Anadyr, pos. Seimchan am Fluss. Kolyma, pos. Buyunda auf r. Omolon und andere Die Dikusha-Johannisbeere wächst nur in den Auen ziemlich großer Flüsse, in der Nähe von Magadan fehlt sie. Die nächstgelegenen Orte, an denen Magadans ihr Glück versuchen können, sind Eimer mit Aldan-Trauben. Taui (über Pos. Talon) und Chelomdzha. In Kamtschatka, diese Art von Johannisbeere bewohnt die nördliche Region (Netschajew, 1981), in Yakutii- in allen Regionen mit Ausnahme der Arktis und das Becken. Olenek.

Die grundlegende 30-Volumen botanical Arbeit „Flora der UdSSR“ AI Poyarkova (1939) schrieb über die Okhta oder spruce grouse: „Die Beeren dieser Art von geruchs- und etwas ähneln Heidelbeeren (Vaccinium Uliginosum L). Es hat sehr große Früchte und reichlich Früchte. Die Kreuzung dieser Johannisbeere mit anderen Arten der Untergattung Eucortosma, die sich durch ihren guten Geschmack auszeichnen, verspricht gute Ergebnisse. “Es waren die hohen Erträge und die beeindruckenden Größen der Ochta-Beeren, die die Yakut-Züchter anzogen. Die brillanten Ergebnisse ihrer Arbeit sind auf dem Territorium des Botanischen Gartens von Jakut zu sehen: Frostbeständige, krankheitsresistente Johannisbeersträucher sind vollständig mit Beeren von unaussprechlichem Geschmack bedeckt. Im edlen Bouquet war von der Adstringenz und dem sauren Geschmack des wilden Verwandten keine Spur mehr zu sehen. Der Name der vom Züchter Khudyakov in der Region Primorje gezüchteten Johannisbeersorte spricht für sich selbst - „Meister am Meer“. Es entsteht durch die Kreuzung einer der kultivierten Sorten mit dem Johannisbeerhuhn (Fruentov, 1974).

Wenn Ochta-Beeren geruchsneutral sind, ist eine andere Johannisbeerensorte eine duftende Johannisbeere - Ribes fragrans Pall. - Rechtfertigt seinen Namen voll und ganz: Er riecht nach allen Teilen: ledrigen Blättern, Stielen, braunen, manchmal schwärzenden Beeren, wenn er reif ist. In Kamtschatka fehlt diese Art. Von der Mongolei bis zu den kontinentalen Kolyma-Gebieten hat sich die Palette der duftenden Johannisbeeren ausgebreitet. Die südliche Grenze dieser Art in der Region Magadan fällt auf das Quellgebiet. Ola, einige Orte liegen am Fluss. Kaveh, die Hauptverbreitung in den Bezirken Tenkinsky und Omsukchan. Im Gegensatz zu Auerhahn Johannisbeeren und Traurigen Johannisbeeren duftende Johannisbeeren sind in der Au nicht zu finden: Sie wachsen nur auf trockenem Kiesgeröll an den Berghängen, auch im Dickicht von Zedernelfenholz. Trotz des herben und bitteren Geschmacks ist es beliebt.

Traurige Johannisbeeren zeichnen sich durch zarte, durchsichtige, rubinrote Beeren aus - Ribes triste Pall., Die ihren Namen vielleicht aufgrund ihres traurigen Aussehens aufgrund hängender und oft liegender Zweige haben. Oft wächst es mit Ochta. Während der Blüte kann es durch lila (und nicht grünlich-weiß, wie ein wilder Bengel) Blumen unterschieden werden, und das Hauptmerkmal der traurigen Johannisbeere ist die Rinde, die sich mit großen Klappen abblättert. Es lebt sowohl in kontinentalen als auch in ozeanischen Regionen der Magadan- und Kamtschatka-Regionen in Jakutien und weist ein viel breiteres ökologisches Spektrum auf: Es kommt nicht nur in Auen vor, sondern auch an Hängen, in Wald- und Tundrazonen, manchmal in Sümpfen. Der Nährwert dieser Art von Johannisbeeren muss nicht beworben werden, obwohl angenommen wird, dass die Vitaminaktivität von roten Johannisbeeren signifikant niedriger ist als die von schwarzen Früchten. Johannisbeerarten der Schwarzen Johannisbeere sind mit Heckenrose als Vitamin-C-Champion bekannt, 15–20 Johannisbeeren reichen aus, um den täglichen Bedarf an Ascorbinsäure zu decken (Lovkova et al., 1989), und mit dem Vorrücken nach Norden steigt die Vitaminaktivität der Beeren. Schwarze Johannisbeeren enthalten neben Vitamin C die Vitamine B, P, Carotin, Zucker, organische Säuren, Pektine, Anthocyane, Salze des Kaliums, Calciums, Magnesiums, Eisens, Mangans, Phosphors und Natriums. Die Nizhny Azovsk Aznat Johannisbeeren zeichnen sich auch durch einen signifikanten Gehalt an Tanninen aus.

Basierend auf der biochemischen Zusammensetzung von Beeren ist es einfach, die traditionelle Verwendung von schwarzen Johannisbeeren zur Behandlung von Hypo- und Avitaminose, Anämie und Husten, zur Stimulierung des Appetits, als Diaphoretikum bei Erkältungen, als vorbeugendes und therapeutisches Mittel gegen Arteriosklerose, Bluthochdruck, Parodontose und Stoffwechselstörungen zu erklären. Es ist die Verwendung von frischen und trockenen Beeren in der traditionellen Medizin für Magen-Darm-Erkrankungen, Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwüre, Gastritis mit niedrigem Säuregehalt unter Verletzung des Rhythmus der Herztätigkeit sowie ein Diuretikum bekannt. Anstelle von Beeren können Sie Saft trinken, der besonders für kleine Kinder, insbesondere bei Magenerkrankungen, empfohlen wird (Shpilenya, Ivanov, 1989). In der jakutischen Volksmedizin wurde der Saft roter Johannisbeeren bei Ruhr auf nüchternen Magen eingenommen, sie befeuchten auch die betroffenen Stellen und sie behandelten Ekzeme. Phytoncide Eigenschaften wurden in den Beeren von Traurigen Johannisbeeren gefunden, die eine ausgeprägte Aktivität gegen Escherichia coli und Protea zeigten (Makarov, 1989).

Längst werden die Johannisbeerblätter beim Einsalzen und Einlegen von Pilzen, Gurken, Tomaten, Sauerkraut, Kwasaroma und auch als Ersatz für Tee in Gläser gefüllt. Johannisbeerblätter sind aber auch eine Droge. Pastushenkov et al., (1990), geben an, dass beim Blättern von Vitamin C ebenso viel enthalten ist wie in der Frucht, und nach V. V. Telyatev (1969) enthalten die Blätter Vitamin C mehr als die Frucht.

N. Century Usenko (1979) rät, Johannisbeerblätter, insbesondere in zerstoßener oder zerstoßener Form, in die Räume zu bringen, da sie dank der Freisetzung flüchtiger Stoffe die Luft heilen und von Staub reinigen.

NK Fruentov (1974) berichtet, dass ein Test der Wirkung eines flüssigen Extrakts aus Blättern der Schwarzen Johannisbeere auf Tiere die Fähigkeit dieses Arzneimittels gezeigt hat, den Blutdruck ziemlich stark zu senken und dessen Anstieg zu verhindern. Die Tinktur von Weinblättern hat nach Angaben des gleichen Autors eine milde abführende Wirkung. In Osttransbaikalien wird das Johannisbeerblattpräparat zur Tuberkulose der Lymphknoten eingesetzt.

In der jakutischen Volksmedizin werden Johannisbeeren seit langem verwendet. Triebe mit Blättern von roten und schwarzen Johannisbeeren Yakutia Bevölkerung verwendet, um Rheuma zu behandeln und Bäder von jungen Trieben vorzubereiten; heiße dampfbrühe erwärmte die gelenke für 15-20 minuten. 2 mal am Tag; Abkochen von Trieben im Inneren genommen. Aus frischen und getrockneten Trieben wurden Bäder für Kinder mit Scrofula hergestellt. Die Infusion von Ästen trank in Lungentuberkulose, Erkältungen, Erkrankungen der Blase, Haut Geschlechtskrankheiten (Makarov, 1989). Eine Abkochung von Zweigen, Blattknospen wird für Bäder und als Lotion gegen Augenkrankheiten verwendet (Pastushenkov et al., 1990). Gicht, Tuberkulose der Lymphdrüsen, Ödeme, Urolithiasis, Nierenerkrankungen, Bluthochdruck - dies ist die Reihe von Krankheiten, die von Volksheilern mit einem Sud aus Johannisbeerblättern behandelt werden. Infusion oder Abkochung von Blättern ist auch ein leichtes Diuretikum und Diaphoretikum.

Zur Vorbereitung der Infusion wird 1 Esslöffel zerkleinerte Blätter in 2 Tassen kochendem Wasser gebraut und mehrere Stunden lang infundiert. Akzeptieren Sie nach 4-5-maliger Filterung eines halben Glases Infusion (Fruentov, 1974).

Die Blätter können von Beginn der Blüte bis zum Laubfall geerntet werden, es sollte jedoch nur ein Durchschnittswert gesammelt werden, wobei der apikale Teil übrig bleibt

und niedriger, um die Frucht nicht zu beschädigen. Es ist notwendig, dass mindestens die Hälfte der Blätter auf jedem Zweig vorhanden ist. Trocknen Sie die Blätter im Schatten im Freien oder in einem belüfteten Raum. Die Haltbarkeit trockener Blätter beträgt 1 Jahr.

Beim Trocknen von Beeren im Ofen sollte die Temperatur zuerst 30-40 ° C betragen, und wenn die Beeren weich sind, sollte die Temperatur allmählich auf 60-80 ° C erhöht werden. Die Trocknung gilt als abgeschlossen, wenn die Beeren nicht zusammenkleben. Getrocknete Beeren werden in Kartons, Beuteln oder Dosen zwei Jahre lang in einem trockenen, gut belüfteten Raum gelagert. In getrockneten Johannisbeeren ist jedoch nicht genügend Vitamin C enthalten. Um die Vitamine der Beeren zu schonen, ist es besser, sie mit einer doppelten Menge Zucker abzuwischen - es stellt sich heraus, dass es sich um „frische Marmelade“ handelt. Nach 8-9 Monaten. 60–70% der ursprünglichen Menge an Vitamin C werden in Gläsern mit Kunststoffdeckeln aufbewahrt. Gefrorene Beeren wie pasteurisierte Beeren schützen auch den Geschmack, das Aroma und die Vitamine. G. M. Sviridonov (1987) bietet ein solches Rezept für schwarze Johannisbeere mit Zucker an. Füllen Sie die Gläser mit Beeren und bestreuen Sie sie schichtweise mit Zucker. Bei 0,5 l nehmen Sie 100 g Kristallzucker und 2 Esslöffel kochendes Wasser. Decken Sie Halbliter-Gläser mit Deckeln ab, legen Sie sie in eine Pfanne mit kaltem Wasser und pasteurisieren Sie sie 10 Minuten lang bei 80 ° C oder sterilisieren Sie sie 10 Minuten lang in kochendem Wasser.

Rezepte für die Zubereitung von Gelees, Weinen, Likören, Marmeladen, Pasten, Marmeladen, Marmeladen, Kompotten, Vitaminsirupen aus roten und schwarzen Johannisbeeren könnten in einer separaten Broschüre erscheinen. Kamchadal S. P. Kozhan (1990) bietet uralen Johannisbeertee an: Zwei Handvoll frische schwarze Johannisbeerblätter in einen großen Kessel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 2-3 Minuten ruhen lassen. und in Gläser gießen. Aus einer kleinen Teekanne Teeblätter Tee, Zucker und Milch zum Abschmecken hinzufügen. Ein solcher Tee, sagt ein Bewohner von Kamtschatka, hat ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack, löscht den Durst, lindert Müdigkeit und hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Diejenigen, die auf ihren Parzellen Johannisbeeren züchten möchten, sollten bedenken, dass sich diese Sträucher mit Samen, Schichten, Sträuchern, Transplantaten und Stecklingen vermehren. Und nur in Johannisbeersträuchern, wie der erfahrene Förster N. Usenko (1979) berichtet, wurzeln die Stecklinge nicht. Aber vielleicht findet jemand eine Annäherung an die hartnäckigen "Aldan-Trauben" und bewurzelt ihre Stecklinge? Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Arten sind auch in der Region Primorje und Chabarowsk zu finden.

http://academnet.neisri.ru/academnet/infocentr/f_f/flora/vyssh_rast/ribes.htm
Up