logo

Tinkturen auf Alkoholbasis können zu Recht als Mittel bezeichnet werden, um Geschäft mit Vergnügen zu verbinden. Zum einen handelt es sich um die ältesten alkoholischen Getränke, zum anderen werden sie seit jeher als Allheilmittel bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt.

Das Geheimnis ihrer langen Geschichte und Vielfalt liegt jedoch nicht nur in einer Vielzahl von heilenden Eigenschaften, Geschmack und nahezu unbegrenzter Haltbarkeit. Bitter, süß, halbsüss, kräftig und wenig beliebt wurden Tinkturen, die aus einer Vielzahl von Produkten hergestellt werden können.

In diesem Artikel erklären wir, wie man zu Hause eine Tinktur aus Alkohol herstellt, die ausgezeichneten Geschmack und Nutzen für Ihre Gesundheit vereint.

Bitte beachten Sie: Bei der Zubereitung von hausgemachten Tinkturen sollte Alkohol gemäß der folgenden Tabelle mit Wasser verdünnt werden. In der Regel wird es auf 40 - 45 ° C gezüchtet.

Rezept 1

Minzanistinktur auf Nüssen. Das duftende Getränk aus Anis- und Walnusskörnern mit Minzezusatz regt das Nervensystem perfekt an und verwöhnt die Feinschmecker mit einem raffinierten, herzhaften Geschmack.

  • 2 Liter verdünnter Alkohol;
  • 40 Gramm Minzblätter (frisch);
  • 40 Gramm Anis;
  • 40 Gramm Walnüsse.

Minze, Anis und Nüsse gießen Alkohol, Kork. Zwei Wochen erhitzen. Nach dieser Zeit sollte die Infusion abgelassen, in eine saubere Flasche gegossen und verzehrt werden. Optional kann der verbleibende Dickenvorgang wiederholt werden, wobei der Alkoholanteil auf 1 Liter reduziert und die Flasche 30 Tage warm gelassen wird.

Rezept 2

Auf den Preiselbeeren. Cranberries werden von der Königin der Beeren zu Recht verehrt. Was nicht überrascht, denn es ist das reichhaltigste Lager an biologisch aktiven Substanzen, Antioxidantien und Vitaminen. Dieses Rezept trägt dazu bei, seine nützlichen Eigenschaften zu bewahren und zu verbessern und kombiniert sie mit einem angenehmen Geschmack.

  • 0,5 Liter verdünnter Alkohol;
  • 1 Glas frische Preiselbeeren;
  • Zucker nach Geschmack.

Beeren abspülen, verwerfen, abtropfen lassen. Knete sie bis sie püriert sind. Zucker hinzufügen. Füllen Sie die Mischung mit Alkohol und Korken in die Flasche und lassen Sie sie 7 Tage im Dunkeln ziehen und abkühlen. Nach dem Ausgießen durch mehrere Schichten Gaze streichen.

Rezept 3

Birne mit getrockneten Früchten. Wenn die Saison vorbei ist, sollten Sie sich das Vergnügen nicht verweigern. Gönnen Sie sich ein Getränk aus getrockneten Früchten, das wie folgt zubereitet wird.

  • 2 Liter verdünnter Alkohol;
  • 100 Gramm Birnen (getrocknet);
  • 100 Gramm Rosinen nach Geschmack;
  • 100 Gramm Johannisbeerblätter.

Die getrockneten Früchte waschen und einweichen. Gib sie in die Flasche, fülle sie mit Alkohol. 30 Tage an einem dunklen Ort ziehen lassen. Alle paar Tage sollte der Inhalt des Behälters geschüttelt werden. Das fertige Produkt abseihen.

Rezept 4

Aprikosen-Bügel. Sanfter Geschmack, würziger Nachgeschmack und viel Genuss - es geht um die Tinktur, die nach diesem einfachen Rezept zu Hause hergestellt wird.

  • 1 Liter verdünnter Alkohol;
  • 2 kg frische Aprikosen;
  • 250 Gramm Zucker;
  • 5 - 6 Sternennelken;
  • Zimt (auf der Messerspitze).

Aprikosen waschen, unterheben, abtropfen lassen. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Knochen hacken. Alle Zutaten mischen und mit Alkohol füllen. Bestehen Sie darauf, Monat. Filter und Stopfen zur weiteren Aufbewahrung.

Rezept 5

Tinktur auf Französisch. Spüren Sie den Geschmack der provenzalischen Kräuter und ihre medizinischen Eigenschaften lassen das Getränk nach den Kanonen der französischen Meister zubereiten.

  • 3 Liter verdünnter Alkohol;
  • Kardamom;
  • Ingwer;
  • Nelke;
  • Zimt;
  • Anis;

Mischen Sie zu gleichen Teilen (43 Gramm) Gras, füllen Sie es mit Alkohol und lassen Sie es einen halben Monat an einem warmen Ort stehen. Nach zwei Wochen abseihen und lagern.

Rezept 6

Auf Stachelbeerbeeren und Brot. Mit dem folgenden Rezept können Sie die Sommersonne in einem Glas bedecken.

  • 2 Liter verdünnter Alkohol;
  • 2 Kilogramm Stachelbeerbeeren;
  • 2 Scheiben Roggenbrot;
  • ein wenig Marmelade nach Geschmack.

Brotmarmelade trocken verteilen. Gewaschene und abgetropfte Stachelbeerbeeren in eine Flasche geben, das Brot hineinlegen und Alkohol einschenken. Verschließen Sie die Flasche, lassen Sie sie im Dunkeln und lassen Sie sie 120 Tage lang abkühlen. Nach Belastung in Banken gießen.

Rezept 7

Gießen Kiew mit Erdbeeren. Ein duftender Erdbeer-Aperitif, der zu Hause zubereitet wird, ist eine echte Dekoration für Ihren Tisch.

  • 800 Gramm Erdbeeren;
  • Kristallzucker;
  • Alkohol nach Geschmack.

Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und pusten. In einen Behälter geben und abwechselnd eine Schicht Zucker auf eine Schicht Beeren streichen. Gaze festziehen. Drei Tage im Dunkeln lassen. Lassen Sie den Saft dann vorsichtig durch das Käsetuch ab und drücken Sie den Kuchen aus. Der entstehende Saft wird in Flaschen abgefüllt und mit Alkohol nach Geschmack verdünnt. Mit einer Schnur fest verkorkt (optional - Paraffin). Im Dunkeln und kühl aufbewahren.

Rezept 8

Von der Zitrusfruchtschale. Erfrischende, belebende Tinktur aus Zitrusfrüchten, die nach diesem Rezept hergestellt wird, verleiht Kraft und hilft bei der Bekämpfung von Blues und Erkältungen.

  • 3 Liter verdünnter Alkohol;
  • 250 Gramm Zitrusschale (Orange, Zitrone, Mandarine);
  • 900 Gramm Zucker;
  • 705 ml Wasser.

Eifer gießt Alkohol ein. 90 Tage warm halten. Wenn die Zeit gekommen ist, den Zuckersirup im Wasser kochen, zum Kochen bringen, den Schaum entfernen und abseihen. Die fertige Tinktur sollte ebenfalls filtriert und dann mit Sirup gemischt und zur Lagerung in Behälter gegossen werden.

Rezept 9

Auf Vogelbeeren. Dieser reine Winterlikör schützt sich in der Zeit der Frühlingsavitaminose perfekt vor Viruserkrankungen.

  • 2 Liter verdünnter Alkohol;
  • 1 Kilogramm Ebereschenbeeren (im Frost geklebt);
  • Wasser;
  • Kristallzucker

Gewaschene Beeren in eine Flasche füllen, mit Alkohol auffüllen. Drei Monate an einen warmen, sonnigen Ort stellen. Wenn die Zeit reif ist, sollte die Tinktur gefiltert und mit Zuckersirup gemischt werden, der zuvor in Wasser zubereitet wurde. Danach wird die Mischung in Flaschen abgefüllt und dicht verschlossen.

Rezept 10

Auf den Blüten der Akazie. Sanfte, duftende Akazien bereiten Gourmets viel Freude, wenn Sie sie nach folgendem Rezept zubereiten.

  • 750 ml verdünnter Alkohol;
  • 0,5 Liter Wasser;
  • 150 Gramm Akazienblütenstände;
  • Kristallzucker nach Geschmack.

Klare Blüten von Kelchblättern. In eine Flasche laden, mit Zucker bestreuen. Decken Sie den Flaschenhals mit einer Serviette ab und legen Sie sie in die Kälte. Danach die Mischung in einem Sieb schütteln, mit klarem Wasser abspülen. Die kandierten Blütenstände wieder in den Behälter geben, mit Alkohol aufgießen, mischen, brauen lassen und zur Aufbewahrung gießen. Die Haltbarkeit jeder hausgemachten Tinktur aus Alkohol ist praktisch unbegrenzt.

http://ylik.ru/nastojki/spirtovye/

Wie man zu Hause Alkohol verdünnt

Hallo Freunde! In dem heutigen Artikel werden wir darüber sprechen, wie man zu Hause Alkohol mit Wasser verdünnt. Und das nicht nur bis zu 40 Grad, sondern zu jeder nötigen Kraft. Ich erkläre Ihnen, wie man die richtigen Anteile wählt und welches Wasser man wählt. Zeigen Sie auch, wie man Wodka macht. Auf den ersten Blick ist alles einfach, aber wenn Sie die Mischtechnik nicht einhalten, können Sie eine trübe, hässliche Flüssigkeit bekommen.

Die Idee, diesen Artikel zu schreiben, ist schon lange reif. Ich schreibe ständig in meine Rezepte, dass Sie verdünnten Alkohol anstelle von Wodka verwenden können, aber nicht jeder weiß, wie man ihn beispielsweise auf 70 Grad verdünnt. Wenn Sie eine glückliche Person sind, die Zugang zu Qualitätsalkohol hat, dann ist dieser Artikel für Sie. Übrigens, woher nimmst du das? Sagen Sie uns in den Kommentaren.

Der Inhalt

Was soll Alkohol sein

Über welche Geister wird in einem separaten Artikel diskutiert. Hier werden wir uns nicht darauf konzentrieren. Ich werde einfach sagen, dass es natürlich trinkbar sein sollte, von guter Qualität und aus zuverlässigen Quellen. Und auch absolut transparent und ohne Fremdgerüche.

Was für Wasser zu verwenden

Die Qualität des verwendeten Wassers ist nicht weniger wichtig als die Qualität des Alkohols. Gut gebogen. Sagen Sie etwas weniger, aber auch sehr, sehr wichtig. Ich denke, es ist unnötig zu sagen, dass das Wasser trinkbar, sauber und klar sein sollte, also gehen wir zu weniger offensichtlichen Dingen über.

Der Hauptindikator für Wasser ist für uns die Härte. Die Härte ist die Menge an Calcium (Ca) und Magnesium (Mg) in Wasser. Sie wird in mÄq / l gemessen. Zur Verdünnung ist Wasser mit der geringsten Härte, also weichem Wasser, zu verwenden. Andernfalls wird die Lösung trüb und verliert sogar ihre Geschmacksqualität.

Wie hoch sollte die Steifigkeit sein? Gemäß der Veröffentlichung "Technologie der Alkohol- und Brennereiproduktion" (M. "Food Industry", 1973) sollte zur Herstellung alkoholischer Getränke Wasser mit einer Härte von weniger als 1 mg-Äquivalent / l für natürliches Wasser und weniger als 0,36 mg verwendet werden. Äq / l für enthärtetes Wasser. Wir werden natürliches Wasser verwenden, also konzentrieren wir uns auf 1 mÄq / l.

Wie können Sie herausfinden, wie hart Ihr Wasser ist? Ich sage es Ihnen jetzt, aber lassen Sie uns zuerst die Optionen betrachten, welche Art von Wasser wir verwenden können.

Leitungswasser

Die schlechteste Option. Die Härte hierfür kann bis zu 7 mEq / l betragen. Darüber hinaus enthält es Bleichmittel, das seinen ausgeprägten Geruch hat. Ich empfehle nicht, dieses Wasser zu verwenden, aber wenn Sie sich entscheiden, müssen Sie einige Manipulationen daran vornehmen.

Lassen Sie das Wasser zunächst 3-4 Stunden stehen, um das Bleichmittel zu verdampfen. Dann das Wasser kochen und abkühlen lassen. Nach dem Kochen durch einen Haushaltskrug Filter für Wasser. Jetzt sind sie voll im Angebot und leisten gute Arbeit bei der Wasseraufbereitung. Nach diesen Eingriffen ist das Wasser gebrauchsfertig.

Quellwasser

Die meisten Websites im Internet empfehlen genau dieses Wasser, aber ich wäre nicht so kategorisch. Es ist nicht so einfach. Quellwasser ist in der Regel sehr schmackhaft, aber seine Zusammensetzung und Härte können ohne spezielle Analyse nicht bestimmt werden. Darüber hinaus kann die Leistung je nach Jahreszeit, starkem Regen oder Trockenheit stark variieren.

Daher kann ich solches Wasser nicht empfehlen. Wenn Sie eine Quelle oder einen Brunnen in der Nähe haben, können Sie versuchen, mit diesem Wasser eine kleine Menge der Mischung zuzubereiten und zu sehen, was passiert. Wenn es nicht dunkler wird und der Geschmack zu Ihnen passt, ist das Wasser aus dieser Quelle für die Verwendung geeignet.

Gekauftes Mineralwasser

Dies ist meiner Meinung nach die beste Option. Chemische Zusammensetzung und Härte sind auf den gekauften Flaschen angegeben, daher müssen wir nur das für unsere Zwecke geeignete Wasser auswählen.

Dies ist, wie gesagt, Wasser mit einer Härte von 1 mÄq / l und darunter. Ein solcher Verkauf ist voll. Ich habe sogar Wasser mit einer Härte von 0,05 mEq / L gesehen. Es kommt vor, dass die Flasche nicht die Gesamthärte anzeigt. Dann sollten Sie sich auf den Gehalt an Ca und Mg konzentrieren. Es ist wünschenswert, dass Calcium weniger als 10 mg / l und Magnesium weniger als 8 mg / l beträgt. Zumindest mein Wasser hat solche Indikatoren.

Destilliertes Wasser

Es scheint, was könnte besser sein, als von allen Verunreinigungen des Wassers gereinigt, um den Alkohol zu verdünnen? Solches Wasser ist nicht gerade trüb. Aber hier ist es nicht so einfach. Alles hängt davon ab, wofür Sie die Mischung verwenden werden.

Wenn zur weiteren Herstellung einer Tinktur beispielsweise Pertsovki oder Kedrovka, deren Geschmack in erster Linie von ihren Inhaltsstoffen bestimmt wird, destilliertes Wasser perfekt geeignet ist. Immerhin hat es keinen Geschmack.

Aus dem gleichen Grund ist es für die Herstellung von Wodka schlecht geeignet, dessen Geschmack weitgehend vom Geschmack des Wassers abhängt. Auf destilliertem Wasser zubereiteter Wodka hat einen deutlich schlechteren Geschmack als Wodka in der Quelle oder in Flaschen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass zur Verdünnung weiches Wasser in Flaschen mit einer Härte von 1 mEq / l und darunter verwendet wird.

Mischungsverhältnis

Beim Mischen von Alkohol mit Wasser nimmt das Volumen der resultierenden Lösung ab. Das heißt, wenn 1 Liter Alkohol zu 1 Liter Wasser am Auslass hinzugefügt wird, erhalten wir keine 2 Liter Flüssigkeit. Die Lautstärke wird etwas geringer sein. Dieser Effekt wird als Kontraktion bezeichnet und erschwert unsere Berechnungen erheblich.

Um die richtigen Proportionen zu wählen, müssen Sie einen speziellen Tisch verwenden - den Fertman-Tisch. Es gibt an, wie viel ml Wasser zu 1000 ml Alkohol hinzugefügt werden müssen, um eine Lösung mit der gewünschten Konzentration zu erhalten.

Ich bringe es unten (zum Vergrößern auf das Bild klicken).

Um beispielsweise 90% Alkohol auf 60% zu verdünnen, müssen Sie 1000 ml Alkohol 535 ml Wasser hinzufügen.

Es ist erwähnenswert, dass all diese Anteile bei der Temperatur der gemischten Flüssigkeiten von 20 ° C zutreffen. Wenn Sie die Alkoholkonzentration mit einem Alkoholmessgerät messen, sollten Sie wissen, dass sich die Messwerte ändern, wenn sich die Temperatur ändert. Eine Abweichung von 5 Grad in der Temperatur führt zu einer Abweichung von ungefähr 1 Grad in Alkohol. Hier ist ein Zeichen für 96% Alkohol.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es in der Fertman-Tabelle nur Daten zu Alkohol mit einem Gehalt von 95% und darunter gibt. Aber was ist, wenn Sie es stärker haben?

In solchen Fällen können Sie die folgende Formel verwenden. Sie berechnet, wie viel die Mischung nach der Verdünnung haben sollte.

Formula

X - das Endvolumen der verdünnten Flüssigkeit (ml)

S - anfänglicher Alkoholgehalt (%)

K - die erforderliche Stärke der Lösung (%)

V - das Anfangsvolumen von Alkohol (ml)

Zum Beispiel müssen wir 500 ml 96% igen Alkohols auf eine Stärke von 40% verdünnen. Wir zählen: X = 96/40 * 500 = 1200 ml. Es stellt sich heraus, dass wir 500 ml Alkohol mit Wasser auffüllen müssen, bis sein Volumen auf 1200 ml ansteigt.

Ist es schwer Dann gibt es eine solche Option. Dies ist eine ziemlich grobe Berechnung, aber für häusliche Bedingungen durchaus geeignet.
M = SV / KV (ml)

M ist die zum Verdünnen benötigte Wassermenge (ml)

S - anfänglicher Alkoholgehalt (%)

K - die erforderliche Stärke der Lösung (%)

V - das Anfangsvolumen von Alkohol (ml)

Beispiel: Wir verdünnen nochmals 500 ml Alkohol 96% ig auf 40% ig. M = 96 × 500 / 40–500 = 700 ml. Es stellt sich heraus, dass Sie in 500 ml Alkohol 700 ml Wasser hinzufügen müssen. Das Gesamtvolumen der Flüssigkeit beträgt jedoch weniger als 1200 ml. Erinnerst du dich warum? Das ist richtig - eine Kontraktion.

Mischtechnik

Alkohol und Wasser zu mischen ist auch nicht so einfach. In verschiedenen Literaturstellen und sogar auf vielen Websites und Foren wird geschrieben, dass es richtig ist, Alkohol in Wasser zu gießen. Sprich, es ist notwendig, eine schwerere Flüssigkeit (Wasserdichte 1 g / ml) in eine leichtere Flüssigkeit (Alkoholdichte 0,8 g / l) zu gießen, damit sie sich schneller mischen und die chemische Reaktion korrekt ist.

Gleichzeitig hörte ich mehr als einmal, dass in Brennereien wie Alkohol ins Wasser gegossen wird und umgekehrt. In einigen Literaturstellen wird auch die Technologie zitiert, mit der Wasser Alkohol beigemischt wird. Ich gebe ein Beispiel:

In dem Buch "Technological Instructions for Distillery Production", 1971. Auf Seite 65 heißt es:

"In den vorbereiteten Sortiertank wird über das Messgerät die berechnete Menge Alkohol, dann Wasser eingefüllt"

Das Nachschlagewerk "Distillery Recipes", Ausgabe 1981, auf Seite 9 über die Herstellung von Wodka wies auf Folgendes hin:
„Die Mischung wird mit Wasser versetzt und das im Messglas angegebene Volumen des Mischbehälters angepasst.“

Aus persönlicher Erfahrung werde ich sagen, dass ich diesen und jenen Weg gemischt habe, ich habe den Unterschied nicht bemerkt. Die Hauptsache ist, die folgenden Regeln zu befolgen:

  • Alkohol und Wasser müssen vor dem Mischen abgekühlt werden. Alkohol kann in die Gefriertruhe und das Wasser in den Kühlschrank gestellt werden.
  • Sie können auch Alkohol ins Wasser gießen und umgekehrt. Hauptsache, Sie gießen so schnell wie möglich ein und mischen sofort gut.

Der mit Wasser verdünnte Alkohol wird als Sortieren bezeichnet. Gerade vorbereitete Sortierung ist nicht zum Verzehr geeignet. Sie braucht einige Zeit, um alle vorübergehenden chemischen Reaktionen abzuschließen. Daher muss es vor Gebrauch mindestens ein paar Tage und vorzugsweise eine Woche verteidigt werden. Verschließen Sie die Flasche mit einem Korken und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Wie man aus Alkohol Wodka macht

Wie ich oben sagte - eine Mischung aus Alkohol und Wasser ist kein Wodka, sondern nur ein Halbzeug namens Sortieren. Der übliche Geschmack der Wodkasortierung wird jedoch erst nach dem Reinigen mit Kohle erreicht. Während des Kohlens wird die Mischung von schädlichen Verunreinigungen und Redoxreaktionen befreit, woraufhin die Sortierung in Wodka übergeht.

Zur Reinigung können Sie Kohle verwenden, die in Fachgeschäften für Winzer verkauft wird, Aktivkohle aus einer Apotheke oder einen Haushaltsfilterkrug zur Wasseraufbereitung, der in Supermärkten verkauft wird.

Die Proportionen zu 1 Liter Sortierung sind ungefähr wie folgt: 1 Esslöffel Kohle aus einem Mondscheinladen oder 30 Tabletten Aktivkohle aus einer Apotheke oder Doppelfiltration durch einen Krug. Die Sortierung sollte 42% betragen, weil Nach dem Kochen gehen 2 Grad verloren.

Um den Geschmack zu mildern, werden dem Wodka nach der Filtration Zucker (1 Teelöffel pro 1 Liter) oder Glucose (20 ml einer 40% igen Lösung pro 1 Liter) oder Fructose zugesetzt. Gelegentlich werden auch gelöschter Essig, Glycerin usw. zugesetzt.

Ich gebe heute kein detailliertes Verfahren für die Herstellung von Wodka aus Alkohol an, da dies ein Thema für einen separaten Artikel ist. Sehr bald werde ich es schreiben. Melden Sie sich für Updates an und sie wird Sie per E-Mail kontaktieren.

Und ich vielleicht alles für heute. Bereite die richtigen Getränke zu und sei glücklich.

http://vinodela.ru/kak-pravilno-razvesti-spirt-v-domashnix-usloviyax.html

So bereiten Sie Tinkturen zu Hause vor. DRINGEND EMPFOHLEN.

In diesem allgemeinen Artikel erfahren Sie, wie Sie Tinkturen zu Hause mit Alkohol oder Wodka zubereiten. Es wirkt sich nur auf die Prinzipien der Tinkturherstellung aus, ist also in Bezug auf Buchstaben weniger aussagekräftig, in Bezug auf die Nützlichkeit jedoch nicht weniger aussagekräftig.

Einige Methoden zur Herstellung von hausgemachten Getränken werden durch interessante Rezepte ergänzt, die Ihnen helfen, in Ihrer Küche eine köstliche, viel schmackhaftere Einkaufstinktur zu kreieren.

In einem unserer Artikel haben Sie gelernt, wie man zu Hause Alkohol verdünnt. Wenn Sie also einen Ausweg für einen anständigen Raubkopierer finden, fällt es Ihnen leichter, zu leben. Wenn es im Bezirk keine solchen Leute gibt, können Sie Wodka verwenden, aber das ist nicht die beste Idee. Alkohol ist ein sehr gutes Lösungsmittel. Je mehr Alkohol im Wasser-Alkohol-Gemisch enthalten ist, desto besser.

Wodka hat, wie Sie wissen, eine Stärke von 40% - dies ist nicht genug, der optimale Alkoholgehalt für Tinkturen liegt bei 45 und höher. Es ist auf einfache Weise möglich, den Wodka-Anteil zu erhöhen: Ein paar Blasen Ethylalkohol 96% einfüllen - mit der Erwartung von 1 Liter Wodka. Wir haben eine Wasser-Alkohol-Lösung mit einer ungefähren Stärke von etwas mehr als 50% (wenn Sie kein Alkoholmessgerät haben, verwenden Sie unseren Rechner zum Verdünnen von Alkohol mit Wasser).

Klassifizierung Tinkturen auf Alkohol

Ein bisschen Theorie für Neugierige. Tinktur ist ein alkoholisches Getränk mit einem Gehalt von bis zu 60%, das durch Aufgießen einer Wasser-Alkohol-Lösung auf Beeren, Früchten, Gewürzen und Kräutern gewonnen wird. Sie fügen auch Zucker / Zuckersirup und andere Zutaten hinzu. Natürlich ist der Prozess viel komplizierter als nur das Mischen von Alkohol mit verschiedenen Zutaten. Tinkturen benötigen mindestens 3-7 Wochen, höchstens 2-6 Monate. Seien Sie also zuerst geduldig.

Erwähnenswert ist auch, dass Tinkturen sich erheblich von Likören unterscheiden - letztere werden in der Regel fermentiert oder durch Zugabe von vorgekochten Fruchtgetränken zu Alkohol. In Tinkturen gehen Aromastoffe und ätherische Öle direkt in Alkohol über, wofür so viel Zeit benötigt wird. Erwähnenswert ist auch, dass Sie für Tinkturen verschiedene Spirituosen verwenden können: Gin, Rum, Bourbon, Calvados, Whisky usw. Es ist jedoch viel einfacher, mit reinem Alkohol zu arbeiten, da Sie sich nicht mit dem ursprünglichen Geschmack des Getränks auseinandersetzen müssen. Wenden wir uns einer kurzen Klassifizierung zu, die wir ein wenig hinzugefügt haben:

Bittere Tinkturen auf Alkohol - 30-60% der Stärke, die durch das Bestehen von Alkohol auf Kräutern, Wurzeln, Samen, Blättern, Beeren und Krusten erhalten werden.

Würzige Tinkturen auf Alkohol - 30-60% ig, erhalten durch Aufgießen von Alkohol auf verschiedene Gewürze, gefolgt von Filtration oder Destillation auf einer Destillationssäule ("Würfel") oder einem Mondschein.

Tinkturen auf Alkohol sind süß - eine Festung von 18 bis 25% mit einem Zuckergehalt von 150 bis 300 Gramm Zucker pro Liter des Getränks wird durch Aufgießen von Alkohol auf Früchte, Beeren, Wurzeln und andere Produkte und anschließende Zugabe von Zucker / Zuckersirup erhalten. Tatsächlich, wenn in einer solchen Tinktur 300 bis 400 g Zucker pro 1 Liter enthalten sind, dann ist dies bereits Likör, und wenn es 350 bis 500 g sind, dann ist dies bereits Likör.

  1. Bevor die Beeren in den Behälter gegeben werden, wird empfohlen, sie einzufrieren - so kollabiert die Struktur der Fasern und die Beeren geben mehr Saft.
  2. Grundsätzlich bestehen Getränke an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Aber Sie können Ihre Tinktur in der Sonne lassen - der Geschmack wird sich ändern, es wird ein wenig geräuchert und die Farbe des Getränks wird heller.
  3. Je höher die Infusionstemperatur, desto schneller interagieren die Substanzen mit Alkohol - Elementarphysik und Chemie.
  4. Früchte können vorgebraten werden - so entsteht Karamell, das dem Getränk einen edleren Farbton und Geschmack verleiht.
  5. Während der Infusion sollten Sie den Deckel nicht öffnen, um das Getränk zu testen oder zu riechen - unerwünschte Bakterien und Sauerstoff, oxidierender Alkohol kann dorthin gelangen. Einige Tinkturen benötigen ausnahmsweise eine konstante Sauerstoffsättigung.

Wie man aus Alkohol eine Tinktur macht

Das Grundrezept Bittertinkturen. Füllen Sie den Behälter unter der Tinktur für 2/3 gut gewaschene und getrocknete Beeren oder gehackte Früchte. Füllen Sie den verbleibenden Raum mit Alkohol oder Wodka, vorzugsweise über dem Deckel selbst - damit Alkohol nicht oxidiert. Verschließen Sie den Behälter fest mit einem Deckel oder einem dicken Tuch und stellen Sie ihn für die in den Rezepten angegebene Zeit an einen dunklen Ort. Alle 3-4 Tage das Getränk schütteln. Filtern Sie die Infusion anschließend mit einem Filter durch einen Trichter, gießen Sie sie in eine saubere Flasche / ein sauberes Gefäß und legen Sie sie 2-8 Wochen lang an einen kalten, dunklen Ort.

Das Grundrezept für würzige Tinkturen. Füllen Sie 1 Liter Alkohol oder Wodka in die in den Rezepten angegebene Menge an Gewürzen und gießen Sie sie wie im Rezept angegeben ein. Danach durch einen Trichter mit einem Filter filtern oder durch den "Würfel" fahren.

Das Grundrezept für süße Tinkturen. Bereiten Sie eine Bittertinktur vor und geben Sie 250-300 ml Zuckersirup pro 1 Liter dazu. Verwenden Sie für Sirup die gleiche Menge Zucker und Wasser. Erhitze eine Mischung aus Sirup und Tinktur auf 70 °, aber koche nicht. Kühlen Sie die Flüssigkeit ab und füllen Sie sie in eine Flasche. An einem kühlen, dunklen Ort lagern. Sie können eine süße Tinktur auch folgendermaßen zubereiten: Geben Sie die im Rezept für bittere und würzige Tinkturen angegebene Menge an Früchten, Beeren oder Gewürzen in 1 Liter Alkohol. füge Zucker hinzu mit der Berechnung von 50-300 g Zucker pro Liter. Zucker kann durch Honig ersetzt werden.

Hausgemachte Tinkturen Rezepte

Nachfolgend finden Sie ein Rezept für alle oben beschriebenen Tinkturen. Um sie vorzubereiten, lesen Sie zuerst die obigen Empfehlungen und dann das Rezept selbst.

Tinktur aus der Kirsche bitter. 1,5-2 kg Kirschkapseln bei schwacher Hitze etwas im Ofen backen; bei Bedarf Wasser hinzufügen; gieße die Kirsche mit Alkohol oder Wodka auf den Hals. Bestehen Sie auf 1,5-3 Monate und schütteln Sie gelegentlich die Infusion. In den Gruben der Kirsche befindet sich Blausäure, die erst nach einer langen Tinktur (mehr als 6 Monate) schädlich wird. Wenn das Getränk während der Zeit gefiltert wird, können die Knochen nicht herausgezogen werden - sie verleihen dem Getränk einen edleren Geschmack. Wenn Sie die Tinktur mit Alkohol gegossen haben, verdünnen Sie das Getränk nach der Infusion einfach mit Wasser auf die gewünschte Stärke.

Tinktur aus würzigem Zimt. Für 1 Liter Alkohol oder Wodka 3-4 EL zugeben. Esslöffel getrocknete Heidelbeeren, 2 EL. Esslöffel zerkleinerte Mandelkerne, 1 Teelöffel Zimt (gemahlen und besser als Ganzes) und gemahlene Zitrusschale, 1 Teelöffel Nelken und Sternanis. Das Getränk nach Grundrezept 1-2 Wochen ziehen lassen.

Der Prozess der Herstellung von Zitronenwodka oder Limoncello, abhängig von der Zugabe von Zucker im Endstadium.

Voronove, Tinktur süß. Zu 1 Liter Alkohol oder Wodka hinzufügen: 150-250 g Honig oder Zuckersirup, 1 TL gemahlener Zimt, ½ TL Kardamom, TL Muskatnuss und Nelken. Die Mischung wird in einem dicht verschlossenen Behälter 5-6 Stunden lang bei einer Temperatur von 50-60ºC in einen Ofen gestellt. Danach das Getränk abseihen und an einem dunklen, kühlen Ort stehen lassen.

Mit diesen Empfehlungen können Sie nahezu jede Tinktur herstellen - dieser Vorgang erfordert jedoch einen experimentellen Ansatz. Selbst wenn Sie alles nach einem strengen Rezept zubereiten, kann das Getränk widerlich oder umgekehrt schmackhafter sein als erwartet. Erfahrungen nutzen, experimentieren, austauschen.

http://therumdiary.ru/napitki/samogon/kak-gotovit-nastojki.html

Tinkturen auf Alkohol, eigenes Kochen

Inspiriert von diesem Thema https://m.pikabu.ru/story/mandarinovaya_vodka_liker_iz_manda.. Einmal fanden sie einen Weg, um mit Freunden Alkohol zu kaufen, sie bringen ihn von der Fabrik zu einem der Ferienhäuser. Tragen Sie wahrscheinlich schon 15 Jahre, na ja, und wir stecken sozusagen fest. Alkohol ist gut, bewiesen. Preis 850 Rubel 5l.

Ich habe viele Rezepte für Tinkturen ausprobiert (ich nehme Rezepte auf einer Website, die sich als sehr gut herausgestellt haben, dementsprechend ändere ich selbst etwas), aber ich möchte die erfolgreichsten empfehlen:

2 Liter Alkohol, 45% ig; (Ich verdünne einfach Alkohol 96 in zwei Hälften)

3 EL. Löffel Zucker (optional).

Fügen Sie der Beere 3 Esslöffel hinzu. Zuckerlöffel, mit Zucker zerdrücken, einige Stunden einwirken lassen, um Saft zu geben.

Wir füllen 1 l Alkohol ein (wir verdünnen ihn auf 45%), schließen und lagern 2 Wochen an einem warmen Ort.

Gießen Sie nach zwei Wochen den Aufguss ein und gießen Sie einen weiteren Liter Alkohol ein. Halten Sie ihn eine Woche lang.

Lassen Sie die zweite Infusion ab und mischen Sie sie mit der ersten. Filtern Sie sie durch mehrere Schichten Gaze und Baumwolle. in der Infusion ist nicht erforderlich, aber es ist wünschenswert, hinzuzufügen:

ein Teelöffel zerkleinerte Calganwurzel;

Eifer einer Zitrone;

Zucker und bessere Fruchtzucker und besserer Zuckersirup zum Abschmecken (für einen Amateur).

Bestehen Sie danach für weitere 7-10 Tage darauf, mehrmals durch Gaze-Papier-Filter zu filtern; Die Cranberry-Tinktur ruhen lassen.

Von mir selbst kann ich sagen, dass die zweite Infusion nicht gemacht werden kann: Cranberries sind gesättigter! Zucker und Sie können mehr in die Preiselbeeren setzen. Obwohl es mit Überlauf gut ausgefallen ist.

Alkohol verdünnen, Preiselbeeren kochen.

Abgefüllt in ikea 150r-1 Flasche kauft ein Freund-Ästhet ein paar quadratische Stücke von je 400r, nicht Budget)) Filtern Sie es so - Filtertüte aus Kaffee 2 Stück in einem Trichter, in der Nase des Trichters ein wenig Vlies. Lange Zeit wurden Tinkturen gefiltert, in denen viele Suspensionen vorhanden waren.

Es stellte sich als sehr gut heraus und vor allem als leichte Tinktur. Alkoholmesser zeigt 27 Grad, (obwohl sie sagen, dass Alkoholmesser nicht nur liegen, solange der Alkohol sauber ist, mit Wasser, in podirat Infusionen) die gleichen Empfindungen

Auf Aliexpress bestellt shtof. Sauberes wiehern)

Bei Interesse erzähle ich Ihnen, wie ich Meerrettich, Mandarine (ich habe es mit Milch gereinigt), Pfefferwodka, Pflaume, Apfel auf Alkohol, Nussknacker und Kalina gemacht habe. Egal, in einen Beitrag passt das nicht.

http://pikabu.ru/story/nastoyki_na_spirtu_sobstvennogo_prigotovleniya_3852631

Tinktur auf Alkohol zu Hause: die besten Rezepte

Alkohol Tinkturen können leicht selbst hergestellt werden. Dieses Getränk erweist sich als stark und wohlriechend, und in der Qualität ist nicht minderwertig, um Alkohol zu speichern. Hausgemachte Produkte werden aus frischem Obst, Beeren oder Kräutern mit Wodka oder Brandy hergestellt. Jede der alkoholischen Tinkturen hat einen leicht unterschiedlichen Geschmack - dies hängt von der Art der Frucht, der Dauer der Infusion und vielen anderen Faktoren ab. Sie können zu jeder Jahreszeit sicher an den Feiertagstisch gelangen. Darüber hinaus können Sie bei der Herstellung von hausgemachter Tinktur die Qualität der Rohstoffe, die Abwesenheit von Farbstoffen und synthetischen Aromen genau überprüfen.

Wie man aus Alkohol eine Tinktur macht

Alkoholtinktur besteht aus jeder Art von starkem Alkohol und Base. Wenn Sie diese beiden Komponenten kombinieren, ist die Flüssigkeit mit Geschmack und Aroma gesättigt, ohne an Stärke zu verlieren. Hausgemachte Tinkturen werden je nach Art des Hauptrohstoffs von einer Woche bis zu mehreren Monaten zubereitet. Sie können unter anderem nicht die hochwertigsten Früchte und Beeren verwenden. Sie können teilweise ausgekleidet oder beschmutzt sein - alle diese Bereiche können leicht entfernt werden, und die restlichen Teile können als Basis genommen werden.

Der Prozess der Herstellung von Tinkturen zu Hause umfasst mehrere Schritte:

  • Rohstoffaufbereitung - Früchte, Beeren oder Kräuter werden von Schmutz und Verunreinigungen befreit, gemahlen oder püriert (je nach Rezept);
  • Beharren - die Dauer dieser Phase kann bis zu mehreren Monaten betragen;
  • Filterung - Fertigtinkturen enthalten keine Verunreinigungen und Reste von Rohstoffen;
  • lagerung - die flüssigkeit wird in glasbehälter gegossen und mehrere jahre in einem kühlraum aufbewahrt.

Die Rezepte für Liköre sind einfach und erschwinglich, Sie müssen keine spezielle Ausrüstung kaufen, um sie herzustellen. Mit Alkohol werden Getränke mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zubereitet. Einige von ihnen können auch für medizinische Zwecke verwendet werden - Kräuterextrakte werden verwendet, um den Appetit zu verbessern, den Magen-Darm-Trakt wiederherzustellen und Entzündungen zu lindern.

Rezepte

Eine Vielzahl von Rezepten hausgemachter Tinkturen ermöglicht es Ihnen, die einfachsten und leckersten zu wählen. Heute finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, um das Rezept zu diversifizieren und Ihren Lieblingsgeschmack zu kombinieren. Einschließlich gibt es schnelle Kochmethoden - sie werden nützlich sein, wenn das Getränk für einen Urlaub oder einen Besuch von Gästen dringend benötigt wird.

Für Liebhaber nützlicher alkoholischer Tinkturen, die persönlich zubereitet werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Kräutergetränke - sie werden auch für medizinische Zwecke verwendet;
  • Die Aufgüsse von Beeren sind süß und duftend, sie können sogar aus Marmelade hergestellt werden.
  • Fruchtliköre eignen sich hervorragend für eine reiche Ernte von Äpfeln, Birnen und anderen Früchten.

Die besten Rezepte für Tinkturen auf Alkohol sollten in Ihrem Desktop-Kochbuch gespeichert werden. Sie können sie nach Ihrem Geschmack variieren. Süßes Obst und Beeren, Honig und Gewürze sowie erfrischende Kräuter werden in hausgemachten Likören perfekt kombiniert.

Zedertinktur auf Alkohol

Für die Zedernalkohol-Tinktur benötigen Sie 4 Esslöffel ungeschälte Nüsse und 500 ml Wodka oder Alkohol. Für Geschmack und Aroma können Sie 1-2 Esslöffel Zucker und Vanille sowie Johannisbeerblätter und geriebene Zitronenschale hinzufügen. Die Vorbereitung erfolgt in mehreren Schritten:

  • In einem separaten Behälter werden die Nüsse mit kochendem Wasser übergossen und dann abgetropft. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal - der fertige Likör schmeckt nicht bitter.
  • alle Zutaten in eine Glasflasche geben, Alkohol einfüllen und 10 Tage erhitzen lassen;
  • Tinktur abseihen, zur Aufbewahrung in Flasche füllen;
  • Nach 4 Tagen ist sie einsatzbereit.

Das Rezept für Zedertinktur ist einfach, aber es werden hochwertige Nüsse benötigt. Sie sollten eine starke Schale haben, ohne unangenehmen Geruch und Anzeichen von Schäden. Nüsse vor dem Kochen müssen ausgewählt und von Verunreinigungen gereinigt werden.

Cranberry-Tinktur auf Alkohol

Die Tinktur aus Preiselbeeren ist dick und reich, mit einem hellen Aroma von Gewürzen. Für 2 Liter Alkohol oder Wodka benötigen Sie 400 g frische Beeren, ein paar Esslöffel Honig und Zitronenschale zum Abschmecken. Liebhaber süßer Liköre können zusätzlich 2-3 Esslöffel Zucker dazugeben.

  • Die Beeren waschen und in Kartoffelpüree waschen, an einem warmen Ort 2 Tage stehen lassen;
  • 1 Liter Alkohol dazugeben und eine Woche ziehen lassen;
  • Die Tinktur abseihen, die Flüssigkeit in einen separaten Behälter füllen, gehen lassen und die Beeren mit dem restlichen Alkohol füllen.
  • Nach einer Woche den Guss abseihen, die Flüssigkeit aus zwei Flaschen mischen, zwischen und Gewürze hinzufügen.
  • Bestehen Sie eine weitere Woche, dann belasten und servieren.

Im Winter kann ein solcher Likör aus gefrorenen Beeren hergestellt werden. Sie unterscheiden sich geschmacklich nicht und behalten alle wohltuenden Eigenschaften. Nach dem Auftauen kann das Aroma jedoch weniger gesättigt sein. Daher wird empfohlen, die Dosierung auf 450-500 g pro 2 Liter Alkohol zu erhöhen.

Tinktur aus schwarzen Aronia auf Alkohol

Tinktur auf den Beeren der Eberesche ist nicht nur köstlicher Alkohol, sondern auch eine bekannte Medizin. Im Winter stärkt es die Immunität und hilft bei Erkältungen. Für 1 Liter Wodka oder Alkohol benötigen Sie 1-1,5 kg reife Beeren, 500 g Zucker und ein paar Löffel getrocknete Nelken. Das Gießen erfolgt nach folgendem Rezept:

  • Die Beeren waschen und sortieren, zu einer Aufschlämmung zerdrücken und einige Tage warm lassen.
  • fügen Sie Zucker und Gewürze hinzu, fügen Sie Alkohol hinzu und lassen Sie in einem dunklen Raum für 2 Monate;
  • Die Flüssigkeit abseihen, in einen Vorratsbehälter füllen und auf den Tisch legen.

Rowan Beeren haben einen charakteristischen sauren Geschmack, so dass die Tinktur von ihnen mit der Zugabe einer großen Menge Zucker zubereitet wird. Rowan passt auch gut zu anderen roten Beeren: Kirsche oder Johannisbeere.

Viburnum-Tinktur auf Alkohol

Kalina ist ein hervorragender Schutz gegen Erkältungen und Virusinfektionen, deshalb sollten Sie sich für den Winter unbedingt mit einem solchen Getränk eindecken. Bei 1 Liter Alkohol wird 1 kg Schneeballbeeren und ein paar Löffel Zucker benötigt. Der Garvorgang ist einfach:

  • die Beeren waschen und zu Brei zerdrücken;
  • Zucker und Alkohol hinzufügen, in einem Glasbehälter in einem dunklen Raum stehen lassen;
  • Nach 3 Wochen die Tinktur abgießen - sie ist verzehrfertig.

Rezepte Tinkturen von Alkohol zu Hause können variieren. So kann Zucker leicht durch Honig ersetzt werden, Zimt und Nelken hinzufügen. Gewürze werden perfekt mit dem bitteren Geschmack von Beeren kombiniert, und Honig wird auch als wirksames Medikament angesehen.

Preiselbeertinktur mit Alkohol

Der Preiselbeerlikör zeichnet sich durch einen hellen Rubinton, ein frisches Aroma und einen bitteren Geschmack aus. Diese Beere ist eine wertvolle Quelle für Vitamin C, das nach der Infusion anhält und in der Zusammensetzung der Tinktur enthalten ist. Für 500 ml Wodka oder Alkohol sollten Sie 6 volle Löffel Beeren nehmen und mit dem Kochen beginnen:

  • die Beeren sortieren und abspülen, zu Brei zermahlen;
  • Gießen Sie Alkohol ein und geben Sie gegebenenfalls ein paar Löffel Zucker hinzu.
  • 3 Wochen bestehen, dann abseihen und servieren.

Aus der Beerenmischung wird eine wirklich schmackhafte Tinktur gewonnen. Lingonberry empfiehlt sich zu gleichen Anteilen mit Himbeeren und Wildrose zu kombinieren. Wenn Sie Honig anstelle von Zucker hinzufügen, wird der Likör dicker und aromatischer.

Tinktur aus Äpfeln auf Alkohol

Apfeltinktur auf Alkohol zu Hause ist leicht und erfrischend. Am besten kochen Sie im Herbst während der Erntezeit. Sie können jede Art von Äpfeln verwenden, aber es ist besser, süße Sorten zu wählen - sie erhalten eine reichhaltigere Tinktur und werden schneller fertig. Geeignet auch Früchte, die von den Zweigen gefallen sind und etwas verdorben sind. Die Hauptsache ist, sie zu reinigen, damit sie keine Beschädigungen, Parasiten und Anzeichen von Fäulnis aufweisen.

Für 1 Liter Alkohol müssen Sie 1 kg frische Äpfel, ein paar Esslöffel Honig und einen halben Löffel Zimtpulver zu sich nehmen. Die Tinktur wird wie folgt hergestellt:

  • Die Äpfel waschen, schälen, entgräten, die Früchte in dünne Scheiben schneiden.
  • fügen Sie Honig und Gewürze hinzu, gießen Sie Alkohol ein und lassen Sie sich unter gelegentlichem Rühren unter dem Deckel erwärmen;
  • Nach 10 Tagen abseihen und zur Langzeitlagerung in einen Behälter gießen.

Die Apfeltinktur ist fertig. Es kann kalt getrunken oder mit Gewürzen in Flammen erhitzt werden. Durch die Zugabe von Honig wird die Konsistenz dicker und der Farbton gesättigter. Für dasselbe Rezept können Sie einen köstlichen und gesunden Apfellikör auf Cognac zubereiten.

Rote Johannisbeertinktur mit Alkohol

Hausgemachter Likör mit Johannisbeeren und Alkohol hat einen hellen Rubinschatten. Die Beeren enthalten eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen, wodurch Sie sich in der Nebensaison vor Infektionen schützen und das Immunsystem stärken können. Für ein klassisches Likörrezept benötigen Sie 1 Liter Wodka und 500 g reife Beeren. Nach Belieben können Sie auch Honig oder Zucker hinzufügen.

Selbst ein Anfänger kann mit dem Kochen von Johannisbeerlikör umgehen:

  • frische Beeren, unter Wasser abspülen und die Gefäßhälfte füllen;
  • füge Zucker oder Honig hinzu, fülle den Behälter vollständig mit Alkohol;
  • 3 Wochen in einem warmen dunklen Raum bestehen, dann abseihen;
  • Tinktur ist gebrauchsfertig.

Gießen kann aus einer Vielzahl von roten Johannisbeeren gekocht werden. Für den Geschmack wird auch empfohlen, einige frische Zweige mit Blättern hinzuzufügen. Sie verleihen nicht nur ein strahlendes Aroma, sondern ergänzen das Getränk auch mit nützlichen Vitaminen und Mineralstoffen.

Kirschtinktur mit Alkohol

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, aus reifen Kirschen eine Tinktur herzustellen. Die Beeren haben einen charakteristischen sauren Geschmack, aber viele mögen süßere Getränke. Der Geschmack wird durch Zugabe von zusätzlichen Zutaten, Zucker und Gewürzen angepasst. Für einen aromatisch würzigen Likör benötigen Sie 1 kg Beeren, 1 l Wodka, 10 EL Zucker und Gewürze (Nelken, Zimt, Muskatnuss).

Kirschtinktur kann nicht schnell genannt werden. Es muss in mehreren Schritten hergestellt werden, damit die Flüssigkeit den gesamten Geschmack und die positiven Eigenschaften der Beeren aufnimmt:

  • die Kirschen waschen und jeweils mit einem Zahnstocher einstechen, die Knochen können belassen werden;
  • Beeren mit Zucker und Gewürzen in einen Glasbehälter geben, mit Alkohol gießen (Beeren in Schichten verteilen, jeweils mit Zucker und Gewürzen bestreuen);
  • Gießen Sie Alkohol ein und lassen Sie es unter dem Deckel oder der Gaze unter gelegentlichem Rühren bestehen.
  • nach 2 monaten kann der ausguss abgelassen und auf den tisch gelegt werden.

Es gibt andere Rezepte für Kirschlikör. Einige raten, die Knochen vorher zu entfernen, damit der Geschmack weicher wird und die Bitterkeit verschwindet. Bei der Herstellung großer Getränkevolumina erfordert diese Methode jedoch einen enormen Zeitaufwand.

Zitronentinktur Alkohol

Leichte erfrischende Tinktur aus Früchten ist perfekt an einem heißen Sommertag. Traditionell wird es mit Zitronenschale und Minzblättern zubereitet - sie verleihen dem Aroma einen besonders weichen Geschmack und Frische. Für 1 Liter Wodka benötigen Sie eine Schale mit 5 mittelreifen Zitronen, 150 g frische Minzblätter (50 g getrocknetes Rohmaterial können ersetzt werden). Zusätzlich können Sie Zucker hinzufügen.

Das Gießen erfolgt nach einem einfachen Rezept:

  • Die Zitronen waschen und putzen, so dass nur der gelbe Teil übrig bleibt.
  • Die Schale fest in ein Glas mit Minzblättern und Zucker geben und mit Alkohol übergießen.
  • für 10 Tage in der Hitze bestehen, gelegentlich das Glas umrühren;
  • durch eine große Gaze abseihen und zur Langzeitlagerung in eine Flasche füllen - die Flotte ist gebrauchsfertig.

Zitronentinktur kann sowohl im Winter als auch im Sommer hergestellt werden. Das Peeling enthält eine große Menge an Vitamin C, das durch das Bestehen mit Flüssigkeit aufgenommen wird. Dieses Getränk ist besonders während der saisonalen Immunschwäche nützlich, um Erkältungen zu vermeiden.

Pflaumentinktur auf Alkohol

Reife Pflaumenfrüchte - eine hervorragende Gelegenheit, um eine köstliche hausgemachte Tinktur zuzubereiten. Unter den Getränken findet man auch Alkohol auf der Basis von Pflaumen oder Zwetschgenkernen, aber ein wirklich natürliches und nützliches Produkt sollte unabhängig hergestellt werden. Der Geschmack ist etwas herb, aber süß, auch ohne Zuckerzusatz. Nehmen Sie für 1 Liter Alkohol oder Wodka 1 kg reife Beeren, 200 g Zucker und ein paar Zweige Minze.

Selbst Anfänger können sich ein Getränk zubereiten:

  • Pflaumen waschen und in einen Glasbehälter geben, mit Alkohol übergießen;
  • Nach 2 Wochen die Tinktur abseihen.
  • kochen Sie starken Sirup mit Zucker von den Pflaumen;
  • in einer Glasflasche, um Tinktur und Sirup zu kombinieren, fügen Sie Minze und andere Bestandteile hinzu, um zu schmecken;
  • Bestehen Sie innerhalb eines Tages, und der Brandy ist fertig.

Zwetschgentinktur unterscheidet sich dicke Farbe und helles Aroma. Es sollte mit leichten Gerichten, Obst und Desserts serviert werden. Wenn es Ihnen gelingt, eine reiche Ernte von Beeren zu ernten, wird empfohlen, hausgemachten Wein auf Pflaumen zu verschieben.

Hochrot

Die Tinktur aus frischen Himbeeren ist eine großartige Möglichkeit, sich an einen heißen Sommer in einem frostigen Winter zu erinnern. Es wird empfohlen, während der Erntezeit zu kochen, aber auch gefrorene Beeren. Für 1 Liter Alkohol werden 1,5 kg Himbeere sowie 250 g Zucker und Wasser benötigt. Das Rezept ist so einfach, dass es schwierig ist, einen Fehler zu machen:

  • Himbeeren gut waschen und in einen Glasbehälter geben, Alkohol dazugeben und 5 Tage warm werden lassen;
  • Aus Wasser und Zucker einen dicken Sirup kochen und bei schwacher Hitze ständig umrühren.
  • Die Tinktur abseihen und mit dem Sirup vermengen, noch einige Tage einwirken lassen.
  • Das Getränk ist fertig - es kann serviert werden.

Auf Himbeeren gießen ist süß und süß. Es wird empfohlen, mit Desserts oder geschnittenen Früchten serviert zu werden. Um den Geschmack ein wenig zu verdünnen, können Himbeeren mit Preiselbeeren, Preiselbeeren oder anderen Früchten mit Säure kombiniert werden.

Blackberry

Die duftende Brombeertinktur, die mit Ihren eigenen Händen gekocht wird, ist nicht nur ein süßes, leckeres Getränk, sondern auch eine Quelle gesunder Substanzen. Sie sind nicht nur in den Beeren, sondern auch in den Blättern der Pflanze enthalten, sodass sie auch dem Likör zugesetzt werden können. Für ein klassisches Rezept benötigen Sie 1 Liter Wodka oder Alkohol, 500 g reife Beeren, 5 Esslöffel Zucker und ein paar Zweige mit Blättern. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie auch Zitronenschale aus einer halben Frucht hinzufügen.

Blackberry Tinktur Rezept:

  • Die Beeren in ein Glas geben, weitere Zutaten hinzufügen, mit Zucker bedecken und Alkohol hinzufügen.
  • Bestehen Sie auf 2 Monate und mischen Sie den Inhalt des Glases alle paar Tage.
  • Tinktur abseihen, Flüssigkeit in eine Glasflasche mit luftdichtem Deckel gießen.

Es ist besser, mit Brombeeren in dünnen Handschuhen zu arbeiten. Die Beeren enthalten eine große Anzahl von Farbstoffen, die dann schlecht von der Haut der Hände abgewaschen werden. Sie geben dem fertigen Getränk eine satte dunkle Farbe.

Juniper

Wacholderbeeren werden in der Volksmedizin bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Immundefekten, Lungenerkrankungen und dermatologischen Problemen eingesetzt. Sie werden intern in die Zusammensetzung einer leckeren und gesunden Tinktur eingenommen, die sich leicht selbst zubereiten lässt. Für 1 Liter Wodka oder Alkohol benötigen Sie 5 g Beeren und 25 g Honig. Diese Komponenten kombinieren und bestehen für 10 Tage in der Hitze. Dann muss das Getränk gefiltert und gemäß den Anweisungen getrunken werden.

Wacholder Tinktur wird für medizinische Zwecke empfohlen. Wenn Sie täglich 1 Esslöffel vor den Mahlzeiten trinken, können Sie das Immunsystem erheblich stärken und saisonalen Erkältungen vorbeugen. Wacholder-Extrakt hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften und ist daher auch in Arzneimitteln enthalten.

Blaubeere

Es ist sehr einfach, den süßen Geschmack und das Aroma reifer Blaubeeren beizubehalten - es reicht aus, um eine gesunde hausgemachte Tinktur zuzubereiten. Für 1 Liter Wodka müssen Sie 1 kg Beeren und 250 Zucker (mehr oder weniger) zu sich nehmen, diese mischen und 2-3 Wochen lang unter ständigem Mischen bestehen. Dann bleibt es, die Flüssigkeit abzusieben, in eine schöne Karaffe zu gießen und auf den Tisch zu bringen.

Blaubeeren sind das Hauptprodukt, das Ärzte empfehlen, um die Sehschärfe in jedem Alter zu erhalten. Der Extrakt dieser Beeren ist in der Zusammensetzung von Vitaminzusätzen, Sirupen und Tabletten enthalten. Die Tinktur erweist sich jedoch nicht nur als nützlich, sondern auch als lecker. Sie kann den gekauften Alkohol auf dem Feiertagstisch durchaus ersetzen.

Sanddorn

Wenn Sie 1 kg Sanddornfrucht, 1 Liter Wodka und 500 g Zucker zu sich nehmen und dann 2 Wochen darauf bestehen, erhalten Sie ein originales alkoholisches Getränk aus eigener Herstellung. Es hat eine charakteristische Säure, daher wird es nur selten ohne Zusatz von Honig oder Zucker zubereitet. Sanddornfrüchte helfen hervorragend beim Husten, stärken das Immunsystem, beruhigen das Nervensystem. Außerdem schmeckt es einfach köstlich und macht auf jedem Fest eine gute Figur.

Selbst gemachte Liköre werden sicherlich Gästen und Haushalten gefallen. Eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen ermöglicht es jedem, ein geeignetes Rezept zu finden, und selbst ein Anfänger kann sich um die Zubereitung des Getränks kümmern. Obst und Beeren, Heilkräuter, Honig und Gewürze - all diese Produkte sind viel gesünder als der hochwertigste Ladenalkohol. Darüber hinaus sind die Liköre lange haltbar. Wenn Sie sie während der Erntezeit in großen Mengen zubereiten, sind sie immer zur Hand, um unerwartete Gäste zufrieden zu stellen.

http://alconation.ru/nastojki-i-nalivki/nastoyki-na-spirtu

Wie man zu Hause Alkohol mit Wasser verdünnt

In diesem Material erkläre ich Ihnen, wie man Alkohol mit Wasser richtig verdünnt, um hochwertigen Wodka zu produzieren. Wir werden die Proportionen und die Technologie des Mischens von Bestandteilen im Detail betrachten. Alle notwendigen Aktionen können Sie bequem in Ihrer Küche ausführen.

Die Herstellung von Wodka durch Verdünnen des Alkohols wird als „kalte“ Produktionsmethode bezeichnet. Diese Methode wird oft auch in Brennereien angewendet, dank ihm kann man ein hochwertiges Endprodukt erhalten. Die Hauptsache ist die vollständige Einhaltung der Mischtechnologie.

1. Vorbereitung der Zutaten. Fangen wir mit Alkohol an. Je nach Reinigungsgrad des Ethylalkohols beträgt:

  • erste Klasse (96%);
  • hohe Reinheit (96,2%);
  • extra (96,5%);
  • Luxus (96,3%);
  • wasserfrei;
  • medizinisch

Sie können jeden dieser Alkohole verwenden, die höchste Qualität ist Lux, die am wenigsten geeignete - die höchste Reinigung. Manchmal kann der Name täuschen.

Um den Alkohol richtig zu verdünnen, benötigen wir speziell aufbereitetes (korrigiertes) Wasser. Es sollte transparent und farblos sein. Destilliertes Wasser eignet sich für die Herstellung von selbst hergestelltem Wodka oder pur, wird jedoch durch Filter gut gereinigt. Leitungswasser ohne Behandlung ist die schlechteste Option.

Zur Geschmacksverbesserung kann auch verwendet werden:

  • Essigsäure und Zitronensäure;
  • Zucker;
  • Honig;
  • Glukose;
  • Milch;
  • aromatische Zusatzstoffe.

Der Zusatz dieser Komponenten ist nicht obligatorisch, trägt jedoch dazu bei, den unangenehmen Geschmack von Alkohol zu mildern und hausgemachten Wodka schmackhafter zu machen.

2. Der Anteil der Verdünnung von Alkohol. Es wurde experimentell festgestellt, dass das Verhältnis 2: 3 ideal ist (Mendeleev selbst fand das auch). Zwei Teile Alkohol 96% und drei Teile Wasser werden gemischt. Es sind jedoch nicht die Flüssigkeitsmengen, die richtig gemischt werden, sondern deren Gewichtsverhältnisse, mit denen Sie die Stärke des fertigen Wodkas genauer berechnen können.

Wenn Sie ein Getränk mit einer vorbestimmten Stärke, zum Beispiel 40, 55 oder 60 Grad, erhalten möchten, hilft dies Fertman-Tisch.

Achtung! Als Verdünnung sollte Alkohol ins Wasser gegossen werden, aber nicht umgekehrt.

http://alcofan.com/kak-razvesti-spirt-vodoj-v-domashnix-usloviyax.html

Hausgemachte Liköre auf Alkohol - die besten Rezepte

Hinzufügen eines Artikels zu einer neuen Sammlung

In letzter Zeit erfreut sich ein Getränk wie eine Tinktur aus Alkohol zu Hause immer größerer Beliebtheit. Das Rezept dafür, das von Generation zu Generation weitergegeben wird, ist vielleicht nicht in jeder Familie, und deshalb teilen wir im Folgenden die bewährten Ratschläge.

Jedes Rezept für die Herstellung von Tinkturen auf Alkohol basiert auf zwei Hauptzutaten: starkem Alkohol und pflanzlichen Rohstoffen: Beeren, Kräutern, Früchten, Samen. Sie können nicht nur Alkohol, sondern auch Wodka verwenden. Einige nehmen Gin und Cognac, aber Sie müssen berücksichtigen, dass eine solche Tinktur einen zusätzlichen Geschmack bekommt.

Zedertinktur auf Alkohol

Dieser reich an Vitaminen und vielen nützlichen Elementen der Tinktur wird auch Nussknacker genannt

Sie benötigen: 4 EL. Pinienkerne in der Schale, 500 ml Alkohol 40-45%, 1 EL. Zucker, Vanille (an der Spitze eines Messers), ein Blatt schwarze Johannisbeere, 3 g Orangenschale.

Kochen Die Nüsse in eine Metallschüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, umrühren und abtropfen lassen. Tun Sie dies 3 Mal - dies wird den bitteren Geschmack des Teers entfernen. Nüsse in die Flasche geben, Zucker, Vanillin, Johannisbeerblatt und Schale dazugeben. Mit Alkohol auffüllen, mischen und gut abdecken. Reinigen Sie die Flasche 10 Tage lang an einem dunklen, warmen Ort und schütteln Sie sie alle 3 Tage vorsichtig. Die Tinktur durch ein Käsetuch abseihen und 4 Tage an einen dunklen, kühlen Ort stellen.

Cranberry-Tinktur auf Alkohol

Cranberries passen gut zu Kalgan, wodurch die Tinktur noch nützlicher wird.

Sie benötigen: 400 g Preiselbeeren, 2 Liter Alkohol 40-45%, 3 EL. Zucker, 2 EL. Honig, Zitronenschale, 1 TL gemahlene Wurzel Kalgan.

Kochen Die Beeren waschen und aussortieren, in einen Topf geben und Tolkushkoy pürieren. Zucker auflösen, zudecken und 2 Tage warm stellen. Dann diese Masse von 1 l Alkohol einfüllen, wieder zudecken und 2 Wochen ruhen lassen. Die resultierende Infusion wird in eine separate Flasche gegossen, und die Preiselbeeren werden mit dem verbleibenden Alkohol gefüllt und eine weitere Woche stehen gelassen, dann wird die Infusion erneut abgelassen und mit der vorherigen gemischt. Durch mehrere Lagen Käsetuch passieren und Honig, Zitronenschale und Kalgan hinzufügen. Bestehen Sie auf einer weiteren Woche und filtern Sie dann erneut.

Tinktur aus schwarzen Aronia auf Alkohol

Probieren Sie die würzige Tinktur von Aronia, die im Volksmund als schwarze Aronia bekannt ist

Sie benötigen: 1,5 kg Beeren, 1 Liter Alkohol, 0,5 kg Zucker, 3 Knospen Nelken.

Kochen Die Eberesche suchen und waschen, in einen Topf geben und gut zerkleinern. Die Gewürznelken und den Zucker dazugeben, mischen, zudecken und einige Tage an einem warmen Ort ruhen lassen. Gieße den Alkohol in die Ebereschenmasse, schließe sie und schicke sie erneut für 55-65 Tage an den dunklen Ort.

Viburnum-Tinktur auf Alkohol

Kalina Tinktur hilft bei Erkältungen und die Zubereitung ist sehr einfach

Sie benötigen: 0,5 kg Viburnum, 200 ml Alkohol, 300 ml Wasser und 1 EL. Schatz

Kochen Gewaschene und sortierte Beeren in eine Pfanne geben und Tolkushkoy zerdrücken oder durch ein Sieb mahlen, Honig hinzufügen und alles mit Alkohol übergießen. Rühren, abdecken und 3 Wochen an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur stehen lassen. Das resultierende Getränk durch ein Käsetuch passieren.

Preiselbeertinktur mit Alkohol

Lingonberry Tinktur wird einen interessanten Geschmack haben, wenn Sie Hagebutte und Himbeere hinzufügen

Sie benötigen: 2 EL. Preiselbeere, 2 EL. Himbeeren, 2 EL. Hagebutten, 500 ml Alkohol.

Kochen Die Beeren sortieren und waschen, die Preiselbeeren zu einer Tüte falten und sich ein wenig an das Nudelholz erinnern. Dann alle Zutaten in ein Gefäß geben, mit Alkohol abdecken, fest abdecken und 1 Monat an einem dunklen Ort belassen, dann das Getränk abseihen.

Tinktur aus Äpfeln auf Alkohol

Ihre Aufmerksamkeit - ein Rezept für schnelle Tinktur auf Alkohol, die nur 10 Tage infundiert wird.

Apfeltinktur hat eine schöne Bernsteinfarbe und ein helles Aroma.

Sie benötigen: 1 kg Äpfel, 1 l Alkohol, 0,5 TL. gemahlener Zimt (oder 1/2 Zimtstange), 2 g Vanille.

Kochen Reinigen Sie die Äpfel vom Kern, schneiden Sie sie in kleine Scheiben und falten Sie sie in ein 2-3-Liter-Glas. Gewürze und Alkohol dazugeben, zudecken und 10 Tage an einen dunklen Ort stellen. Dann die Tinktur durch ein Käsetuch passieren, in Flaschen abfüllen und mit dem Verkosten fortfahren.

Rote Johannisbeertinktur mit Alkohol

Sie können die Tinktur aus Johannisbeeren jeglicher Art zubereiten, und Johannisbeerblätter sorgen für zusätzlichen Schwung

Sie benötigen: 1 Liter rote Johannisbeere, 500 ml Alkohol, 5 Johannisbeerblätter, 0,75 l Wasser, 3 EL. Zucker

Kochen Legen Sie die sauberen Beeren und Blätter in ein Glas, so dass es halb voll ist. Gießen Sie Alkohol ein, mischen Sie, verschließen Sie das Glas fest und lassen Sie es 2 Monate an einem dunklen Ort. Dann die Infusion abseihen, die Beeren in einen Behälter pressen und den entstehenden Saft und die Tinktur mit einem Sirup mischen, der aus Wasser und Zucker vorgekocht ist. Fülle alles ab.

Kirschtinktur mit Alkohol

Probieren Sie eine köstliche würzige Kirschtinktur

Sie benötigen: 2 kg Kirschen, 1 l Alkohol, 10 EL. Zucker, 8 Knospennelken, 0,5 TL. Zimt gemahlen, 0,5 TL Muskatnuss

Kochen Die Kirsche waschen und jede Beere mit einem Zahnstocher einstechen. Mischen Sie in einer separaten Schüssel Zucker, Zimt, Muskat und Nelken. Legen Sie die Kirschen in Schichten in ein Glas und bestreuen Sie jede Schicht mit einer Mischung aus Zucker und Gewürzen. Füllen Sie es dann mit Alkohol und bedecken Sie das Glas mit einem Deckel oder einem Tuch (in diesem Fall schmeckt die Tinktur weicher).

Achtung: Es ist notwendig, die Kirschtinktur an einem gut beleuchteten Ort, zum Beispiel auf einer Fensterbank, anzubringen.

2 Monate lang nicht vergessen, alle 3 Tage zu mischen und danach durch ein Sieb passieren.

Zitronentinktur Alkohol

Minze und Zitrone verbinden sich perfekt und verleihen dem Getränk ein frisches Aroma.

Sie benötigen: ein Peeling mit 5 Zitronen, 150 g frische Minzblätter (oder 50 g getrocknete), 1 l Alkohol.

Kochen Waschen Sie die Zitronen in heißem Wasser und entfernen Sie die Schale (ohne weißes Fleisch). Geben Sie saubere Minzblätter, Zitronenschale und Alkohol in das Glas. Verschließen Sie das Gefäß und lassen Sie es 10 Tage lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur stehen. Schütteln Sie es dabei täglich leicht. Dann die Tinktur durch Käsetuch und Flasche passieren.

Pflaumentinktur auf Alkohol

Um die Tinktur dieses Rezepts zuzubereiten, müssen Sie die Steine ​​nicht aus den Pflaumen entfernen - sie verleihen dem Geschmack und dem Aroma des Getränks interessante Noten.

Sie benötigen: 1 kg Pflaumen, 1 l Alkohol, 150 ml Wasser, 200 g Zucker, 4 Zweige Minze.

Kochen Gewaschene Pflaumen in eine Pfanne geben, mit Alkohol aufgießen und 2 Wochen bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort stehen lassen. Gießen Sie dann die entstandene Flüssigkeit in das Gefäß und gießen Sie sie vorsichtig mit dem vorbereiteten Sirup in den Behälter, ohne das Rühren zu unterbrechen. Die Minze in die Flasche geben und dieselbe Tinktur abseihen. Schließen Sie den Deckel und genießen Sie nach einem Tag ein duftendes Getränk.

Wie Sie sehen, ist es für die Zubereitung eines hausgemachten Likörs mit Alkohol am wichtigsten, geduldig zu sein, denn je länger ein Getränk getrunken wird, desto schmackhafter wird es.

http://www.ogorod.ru/en/eda/posts/11252/Domashnie-nastojki-na-spirtu-luchshie-recepty.htm
Up