logo

Dieses Produkt ist auf unerhörte wundersame Eigenschaften zurückzuführen, und das alles, weil es eine große Menge an Nährstoffen enthält. Wachteleier können nicht nur eine Viruserkrankung heilen, sondern auch die Wirksamkeit sowie die Zusammensetzung des Blutes verbessern. Wie zahlreiche Experimente gezeigt haben, bringen sie den größten Nutzen, wenn sie roh auf nüchternen Magen getrunken werden. Sehr oft raten Kinderärzte, Hühnereier durch Wachteleier zu ersetzen. In diesem Artikel finden Sie viele Antworten, ob es wirklich sicher ist, dieses Produkt in seiner Rohform zu verwenden, und ob es nützlich ist.

Wie ist dieses Produkt so nützlich?

Im Gegensatz zu der Tatsache, dass diese Eier weniger Hühner sind, ist der Gehalt an Aminosäuren in ihnen wirklich überraschend, während sie zu 100% vom Körper absorbiert werden.

Dank der Inhaltsstoffe (Kalzium, Kalium, Magnesium, Vitamin B6, Selen, Zink) stärkt dieses Produkt das körpereigene Immunsystem, verbessert die Funktion von Herz und Blutgefäßen. Ebenso wie Wachteleier enthalten B5 ein natürliches Antidepressivum, das bei depressiven und ängstlichen Zuständen hilft.

Wenn eine stillende Mutter dieses Produkt regelmäßig konsumiert, führt dies zu einer Erhöhung des Milchvolumens.

Kleinkinder dürfen ab dem Alter von zwei Jahren Eier wie Dieses Produkt verursacht keine Allergien. Darüber hinaus wird die Immunität Ihres Kindes durch die regelmäßige Anwendung gestärkt und das Infektionsrisiko wird um das Fünffache verringert. Wenn das Kind die Krankheit aufnimmt, ist die Krankheit viel einfacher.

Gegenanzeigen

Dieses Produkt kann den Körper erheblich schädigen, wenn Sie oder Ihr Kind verdorbene oder abgelaufene Eier verzehren. Daher müssen Sie vor dem Kauf sicherstellen, dass sie frisch sind. Außerdem wird empfohlen, die Verpackung zu öffnen und zu inspizieren. Auf dem Produkt dürfen sich keine Mängel und Risse befinden. Wenn auf der Verpackung das Verfallsdatum nicht angegeben ist, kann es anders definiert werden: Nehmen Sie dazu ein Ei in die Hand oder ist es zu hell, ist es nicht frisch.

Kann ich sie roh essen?

Niemand hat bisher eine genaue Antwort auf diese Frage gegeben. Tatsächlich behält dieses Produkt viel mehr Nährstoffe bei, wenn es nicht wärmebehandelt wurde. Befürworter des rohen Verzehrs von Wachteleiern glauben, dass sie 10 - 20 Minuten vor der geplanten Mahlzeit auf nüchternen Magen getrunken werden sollten.

Warum gilt dieses Rohprodukt als sicher? Viele medizinische Quellen geben an, dass die Körpertemperatur einer Wachtel 42 Grad beträgt. Dies bedeutet, dass Salmonellose-Bakterien im Prinzip nicht in den Eiern dieses Vogels überleben können stirbt schon bei einer temperatur von 40 grad. Bei Hühnern ist die Temperatur jedoch viel niedriger, sodass sie häufig für diese Infektion anfällig sind.

Wenn Sie dieses Produkt noch roh verzehren möchten, müssen Sie zuvor sorgfältig darauf achten, dass das Produkt nicht beschädigt ist oder nicht abgelaufen ist.

Außerdem darf das Rohprodukt nicht gegessen werden:

  • Übergewichtige Menschen;
  • Menschen, die zu Allergien neigen;
  • Patienten mit chronischen Lebererkrankungen.

Rohe Wachteleier - das ist wirklich ein Vorrat an Vitaminen. Es ist wichtig! Bevor Sie ein rohes Ei verwenden, müssen Sie es gründlich waschen, vorzugsweise mit Seife.

Das Rohprodukt auf nüchternen Magen trinken: Rezepte

Einem Erwachsenen, der keine ernsthaften Organpathologien aufweist, wird empfohlen, nicht mehr als 6 Eier pro Tag zu sich zu nehmen. Sie werden 10 - 20 Minuten vor der beabsichtigten Mahlzeit roh verzehrt, während Sie Saft, Fruchtsaft oder Wasser trinken können.

Wenn es für eine Person oder ein Kind schwierig ist, ein Rohprodukt zu essen, können Sie ein Getränk zubereiten. Nachfolgend finden Sie einige Rezepte für solche Cocktails, die dieses Produkt in seiner Rohform enthalten.

Erdbeer-Drink. Zuerst müssen Sie einen Mixer nehmen und 3 Eier, 3 TL hinzufügen. honig, ein wenig erdbeere und 100 ml wasser. Alles ausgepeitscht und man kann trinken.

Milch Cocktail. Nehmen Sie 2 TL. Zucker, gießen Sie es mit einem Glas Milch und fügen Sie ein paar rohe Eier hinzu. Mit einem Mixer gut verquirlen, bis es geschäumt und verbraucht ist.

Um die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken, gibt es ein bestimmtes Behandlungsschema: Sie trinken 40 Tage lang zweimal täglich rohe Eier, 3 Eier pro Dosis. Dieser Kurs ist auch ideal für ältere Menschen, um Gelenkschmerzen zu lindern, Nägel und Zähne zu stärken und das Hören und Sehen zu verbessern.

Bei Erbrechen oder Durchfall hilft folgendes Getränk:

  • Cognac - 40 Gramm;
  • Zucker - 1 TL;
  • Rohe Wachteleier - 3 Stück.

Alle Komponenten werden sorgfältig gemischt. Dieses Getränk sollte bei Magenverstimmung einige Minuten vor dem Essen auf nüchternen Magen eingenommen werden. Sie können das Getränk vor dem Mittagessen wiederholen.

Vitamin-Drink. Wählen Sie einen Fruchtsaft, wir brauchen etwa ein Glas, es sollte ein wenig Zitronensaft hinzugefügt werden, 1 TL. Honig und 2 rohe Eier. Es wird empfohlen, dieses Getränk einmal täglich unabhängig von der Mahlzeit zu verwenden.

Für kleine Kinder ist es ausreichend, 2 Eier pro Tag zu sich zu nehmen und für einen Schüler nicht mehr als 3.

Übrigens enthält in der Schale dieses Produkts Kalziumkarbonat, also beeilen Sie sich nicht, es wegzuwerfen, je mehr es vom Körper leicht aufgenommen wird.

Shell

Die Hülle dieses Produkts enthält auch einzigartige Substanzen, die für unseren Körper notwendig sind. Dies sind Kalzium, Fluor, Kupfer, Phosphor und andere. Wenn es in regelmäßigen Abständen eine Muschel gibt, können Sie bei der Behandlung einiger Beschwerden ein positives Ergebnis erzielen.

Wenn Ihre Nägel beispielsweise geschichtet sind, können Sie die Schale aus gekochten oder rohen Eiern verwenden. Dazu muss es gründlich zerkleinert und mit 1 Esslöffel Zitronensaft vermischt werden. Trinken Sie dieses Werkzeug jeden zweiten Tag für 1 Teelöffel.

Neben Kalziumkarbonat, das in der Schale enthalten ist, kann es zur Vorbeugung bestimmter Beschwerden wie Rachitis, Zahnsprödigkeit usw. hilfreich sein. Daher wird empfohlen, Kindern dieses Wundermittel zu geben und die Anwendung dieses Produkts nicht zu vergessen und seine Schale.

Wie Wachteleier kochen?

Um alle vorteilhaften Eigenschaften von Wachteleiern zu erhalten, müssen sie kochen können, d.h. 5 Minuten kochen lassen, nachdem das Wasser gekocht hat, oder nicht länger als 3 Minuten unter dem Deckel braten. In diesem Fall müssen Sie sich vor dem Kochen gründlich mit Wasser und Seife waschen. Und auch für die Zubereitung dieses Produktes sollte man einen kleinen Behälter wählen, dann nicht viel Wasser einschenken und lange warten, bis es kocht.

Vergessen Sie nicht, dass Wachteleier wie Hühnchen sofort nach dem Kochen in kaltes Wasser gelegt werden sollten und die Zeit erst nach dem Kochen abläuft. Wasser, während es besser gesalzen ist.

Verwendung dieses Produkts in der Kosmetologie

Dieses Produkt ist nicht nur in der Küche, sondern auch in der Kosmetik weit verbreitet. Verwenden Sie zum Beispiel für Frauen mit trockener Haut das mit Olivenöl gemischte Eigelb. Wenn die Haut fettig ist, machen Sie Masken aus Eiweiß, in geschlagener oder nicht geschlagener Form. Die Maske wird auf das Gesicht aufgetragen und nach dem Trocknen mit warmem Wasser abgewaschen.

Für lebloses oder geschädigtes Haar nach dem Färben oder der Chemie können Sie auch ein Wundermittel auf der Basis dieses Produkts herstellen. Nimm 5 - 6 Wachteleier, gemischt mit 2 Esslöffeln Zucker und Honig. Tragen Sie die Zusammensetzung auf die Kopfhaut auf, inkubieren Sie sie 30 - 45 Minuten und waschen Sie sie dann mit warmem Wasser ab.

Wachtelei Gerichte

Es gibt ein ziemlich interessantes Gericht, das nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder ansprechen wird. Eier müssen hart gekocht, kühl kochen. Dann klären wir ein Produkt aus einer Hülle und einem Film. Wir nehmen ein paar Eier und schlagen sie in Schaum. Unsere gekochten Eier sollten in Schaum und dann in Paniermehl angefeuchtet werden. Nachdem wir sie mit erhitztem Pflanzenöl in die Pfanne geschickt haben.

Omelett mit Wachteleiern. Wir brauchen 150 ml Milch, die mit 13 Wachteleiern geschlagen werden sollte, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas fein gehackte Zwiebel hinzufügen. Wir nehmen eine kleine Pfanne, legen ein kleines Stück Butter hinein und warten, bis es schmilzt. Füllen Sie unsere Mischung in die Pfanne, bedecken Sie sie mit einem Deckel und warten Sie, bis das Omelett gekocht ist.

Original Salat mit Wachteleiern. Für die Zubereitung der Gerichte benötigen Sie:

  • Wasser - 1 Liter;
  • Eier - 10 Stück;
  • Salz - 1 EL. l.;
  • Essig - 1 EL. l.;
  • Gekochtes Brustfilet - 1 Stück;
  • Eingelegte Gurken - 2 Stück;
  • Geschälter Apfel - ½ Teil;
  • Salzkartoffeln - 2 Stück.

Für einen solchen Salat muss man pochierte Eier machen. Wir müssen einen mittelgroßen Topf nehmen und ihn mit Wasser füllen. Zum Kochen bringen, dann Salz und Essig hinzufügen. Legen Sie das kleinste Feuer frei und gießen Sie unsere Eier vorsichtig hinein. Gleichzeitig ist es notwendig, das Wasser so zu schleudern, dass es sich um feste Klumpen handelt. 2 Minuten kochen lassen.

Dann schneiden wir alle anderen Zutaten und füllen den Salat mit Sauerrahm oder Mayonnaise. Top legen Sie bereite Eier. Sie können etwas Zitronensaft hinzufügen.

Während Sie das Video anschauen, erfahren Sie mehr über Wachteleier.

Wir haben herausgefunden, dass dieses Produkt wirklich einzigartige Eigenschaften hat und Sie sollten sie auf jeden Fall in Ihre Ernährung aufnehmen. Verwenden Sie es roh kann sicher sein, aber Sie müssen die Haltbarkeit im Auge behalten.

http://improvehealth.ru/item/mozhno-li-est-perepelinye-yaitsa-syrymi-i-kakaya-ot-nikh-polza-3150.html

Kann ich Wachteleier roh essen?

Eier sind als die wertvollsten in Bezug auf die chemische Liste der Stoffe Produkte eingestuft. Sie sind fest in der Ernährung des modernen Menschen verankert. Es wird unabhängig voneinander sowie bei der Zusammenstellung verschiedener Gerichte und Snacks verwendet. Wie die Praxis zeigt, braten oder kochen die meisten unserer Landsleute Eier. Es gibt jedoch diejenigen, die es vorziehen, sie in roher Form zu konsumieren. Wie sicher solche Manipulationen sind, werden wir heute analysieren. Sie machen Ihre eigene Meinung.

Produktwert

  1. Sicher weiß jeder, dass das vorgestellte Produkt viel nützlicher ist, um es roh zu konsumieren. In dieser Form konzentriert es alle nützlichen Substanzen, die anschließend in den Körper gelangen. In der Zusammensetzung enthaltene Aminosäuren werden vollständig verdaut.
  2. Die Basis des Produkts besteht aus Magnesium mit Kalzium, Vitaminen der B-Gruppe, Selen mit Zink, Kupfer, Mangan usw. Sie verstärken sich gegenseitig, stärken die Abwehrkräfte, verbessern die Aktivität des Herzmuskels und machen die Blutkanäle dicht und elastisch.
  3. Im Hinblick auf die Aufnahme von Vitamin B5 ist die Aktivität des Nervensystems normalisiert. Die Person ist weniger Stresssituationen ausgesetzt, der Schlaf verbessert sich. Es ist äußerst nützlich, Eier zu stillenden Müttern zu bringen, da das Produkt die Freisetzung von Milch fördert.
  4. Sogar Kinder im Alter von zwei Jahren dürfen Wachteleier geben. Sie rufen keine allergischen Reaktionen hervor, stärken das Immunsystem, bilden den Bewegungsapparat, unterdrücken verschiedene Infektionsprozesse. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Baby krank wird, ist auf fast Null gesenkt.

Darf man Eier in roher Form essen?

  • Trotz der Tatsache, dass das Produkt fest in der Speisekarte eines modernen Menschen verankert ist, wurde keine genaue Antwort auf diese Frage gefunden. Sie haben nur bewiesen, dass ohne Wärmebehandlung alle Wertstoffe in ihrem ursprünglichen Zustand im Produkt erhalten bleiben.
  • Befürworter einer gesunden Ernährung haben herausgefunden, dass es möglich sein wird, das Immunsystem zu stärken, wenn das Produkt eine dritte Stunde vor der Mahlzeit eingenommen wird. Das Produkt ist relativ sicher, so dass das Risiko, krank zu werden, minimal ist. Es dreht sich alles um die Temperatur der Wachtel, die Zahlen sind 42 Grad. Bakterien überleben in Eiern einfach nicht.
  • Wenn Sie es wagen, das Produkt in seiner Rohform zu konsumieren, sollten Sie sich an einige Empfehlungen erinnern. Insbesondere sprechen wir über die Haltbarkeit, Sie brauchen nur frische Eier zu nehmen.
  • Es ist ihnen jedoch untersagt, mit Übergewicht, einer Neigung zu einer allergischen Reaktion und solchen, die Probleme mit der Leber haben, zu reagieren. Vor dem Verzehr muss die Schale mit Soda oder Kochsalzlösung gewaschen werden.
  • Rezepte und Empfehlungen

    1. Wenn Sie keine ernsthaften Pathologien und chronischen Krankheiten haben, wird einer erwachsenen gesunden Person empfohlen, nicht mehr als 6 Wachteleier pro Tag zu sich zu nehmen. Wenn Sie das Produkt roh trinken möchten, führen Sie den Vorgang eine Drittelstunde vor dem Essen durch.
    2. Gleichzeitig ist es durchaus möglich, ein rohes Ei mit Kompott, Wasser oder Saft abzuwaschen. Wenn es für ein Kind oder einen Erwachsenen schwierig ist, ein Produkt roh zu konsumieren, können Sie ein schmackhafteres Getränk zubereiten.
    3. Das Rezept für solche Getränke enthält auch rohe Eier. In diesem Fall geht die Verwendung der Zusammensetzung nicht verloren. Im Gegenteil, ein solches Tool ist regelmäßig viel einfacher zu verwenden. Betrachten Sie alles im Detail.
    4. Mit Erdbeeren können Sie ein köstliches Getränk zubereiten. Aus Bequemlichkeitsgründen wird empfohlen, einen Mixer zu verwenden. Mit ihm 100 ml in der Tasse verquirlen. gereinigtes Wasser, 30 g. Honig, 40 gr. frische Beeren und 3 Wachteleier.

    Sie sollten nicht denken, dass solche Rohstoffe äußerst vorteilhaft sind. In der Tat kann das betreffende Produkt eine Person erheblich schädigen. Um dies zu verhindern, sollten Sie die Haltbarkeit der Eier sorgfältig überwachen. Denken Sie nicht einmal daran, ein abgelaufenes Produkt zu konsumieren. Jedes Mal, wenn Sie Eier verzehren, müssen Sie sicherstellen, dass sie frisch sind. Untersuchen Sie sie sorgfältig. Die Schale darf nicht beschädigt werden. Ein frisches Ei in Ihrer Hand scheint zu leicht. Dies ist ein weiterer Weg, um die Frische von Rohstoffen zu bestimmen.

    http://howtogetrid.ru/mozhno-li-est-perepelinye-yajca-syrymi/

    Kann ich rohe Wachteleier trinken?

    Wachteleier in roher Form

    Wachteleier gelten als die nützlichsten. Wachteln erkranken nicht an Salmonellen, daher können die Eier nicht infiziert werden. Wachteleier können daher roh verzehrt werden. Aber ob sie für den Körper unbedenklich sind oder nicht nur Nutzen bringen können?

    Nutzen und Schaden von rohen Wachteleiern

    Mehr gut oder schaden?

    Der Nutzen von rohen Wachteleiern sollte nicht unterschätzt werden. Sie werden schließlich nicht wärmebehandelt. Folglich enthalten sie alle Vitamine und Spurenelemente. Aber für manche Menschen können sie gefährlich sein.

    Erstens ist es für Menschen mit Lebererkrankungen und Arteriosklerose nicht empfehlenswert, rohe Wachteleier zu trinken. Sie enthalten viel Cholesterin, wodurch sich Blutgerinnsel bilden.

    Kinder in der Diät, um Wachteleier zu geben, sollten vorsichtig sein. Bis zum Jahr sollten sie nicht anbieten.

    Darüber hinaus gibt es Wachteleier, die für Menschen mit individueller Unverträglichkeit absolut unmöglich sind. In anderen Fällen bringen sie in jeder Form enorme Vorteile für den Körper.

    Sie sind besonders nützlich für Menschen, die schwere körperliche Arbeit und Sport betreiben. Sie sind aufgrund ihres hohen Kaloriengehalts und der ausgewogenen Zusammensetzung der Aminosäuren sehr nahrhaft. Es wird empfohlen, sie in die Ernährung von Menschen mit geschwächter Immunität aufzunehmen, die in Regionen mit verschmutzter Umwelt leben.

    Aufgrund der großen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen können Wachteleier bei einer Reihe von Krankheiten eine therapeutische Wirkung haben:

    • Augenkrankheiten;
    • Lungenentzündung;
    • Migräne;
    • Hypertonie;
    • Diabetes mellitus;
    • Verdauungsstörungen und Dysbiose;
    • Störungen des Nervensystems.

    Vorteile für Frauen und Männer

    Eine schwangere Frau Wachteleier wird dazu beitragen, Toxikose zu bewältigen, das Risiko von Krankheitsbildern und Frühgeburten zu verringern.

    Außerdem wird das Immunsystem gestärkt. Was wirkt sich positiv auf die Gesundheit des zukünftigen Babys aus?

    Frauen können rohe Wachteleier auf leeren Magen trinken, da dies eine verjüngende Wirkung hat und beim Abnehmen hilft. Sie können zur Herstellung verschiedener Masken für Haut und Haar verwendet werden.

    Das Trinken roher Wachteleier auf nüchternen Magen wirkt sich positiv auf den männlichen Körper aus. Vor allem auf die sexuelle Funktion.

    Sie steigern nicht nur die Wirksamkeit, sondern auch die Ejakulation. Aber für einen sichtbaren Effekt sollten sie regelmäßig gegessen werden, 2-3 Eier pro Tag. Wärmebehandlung ist unerwünscht, da sie die meisten Vitamine zerstört.

    Rohe Wachteleier auf nüchternen Magen

    Ein leerer Magen ist auch nützlich, haben Sie keine Angst, dieses wunderbare Produkt zu verwenden.

    Viele Menschen haben Angst, Produkte ohne Wärmebehandlung zu verwenden. Besonders Eier wegen der Gefahr einer Salmonelleninfektion. Aber Wachteleier sind diesem Unglück nicht ausgesetzt. Ohne Angst können sie auch Kindern roh verabreicht werden.

    Wenn Sie 2 Eier täglich essen, können Sie Verbesserungen im Körper feststellen:

    • Haare und Nägel stärken;
    • stillende Frauen erhöhen die Menge der Muttermilch und erhöhen ihre Qualität;
    • Gelenkschmerzen lindern;
    • Steine ​​in Leber, Nieren und Gallenblase auflösen, was zu deren sanfter Entfernung beiträgt.

    Wie benutzt man

    Das Wichtigste ist jedoch, es nicht zu übertreiben.

    Rohe Wachteleier sind gut für die Gesundheit. Aber dennoch und in ihrer Anwendung müssen Sie wissen, wann Sie aufhören müssen. In großen Mengen kann der gegenteilige Effekt auftreten. Beachten Sie die empfohlene Dosierung:

    • für Kinder von 3-10 Jahren nicht mehr als 3 Eier pro Tag;
    • 10 bis 18 Jahre alt genug 4 Eier pro Tag;
    • Erwachsene 6 Eier;
    • Menschen über 50 benötigen 5 Eier pro Tag.

    Wachteleier können roh verzehrt werden, jedoch nur, wenn sie sich in ihrer Qualität und den richtigen Lagerbedingungen absolut sicher sind. Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung bringen sie enorme Vorteile für den Körper.

    http://egg-guru.ru/polza-yaits/mozhno-li-pit-perepelinye-yajtsa-syrymi/

    Wie man Wachteleier isst?

    Die Vorteile von Wachteleiern

    Wachteln haben eine hohe Körpertemperatur - 42 Grad - sie sind resistent gegen Infektionen. Rohe Eier müssen vor dem Gebrauch gewaschen werden, aber für Kinder unter 3 Jahren ist es besser, zu kochen. Kochen Sie Wachteleier viel schneller als Hühnchen: 1,5 bis 2 Minuten reichen aus, um ein weichgekochtes Ei zuzubereiten, das hartgekocht ist. Dies dauert 5 Minuten.

    Wachteleier können zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt werden: Anämie, hoher oder niedriger Blutdruck und starke Kopfschmerzen. Mit ihm können Sie das Immunsystem stärken, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Geschwüre, Gastritis und Pankreatitis behandeln.

    Auch bei Erkrankungen des Nervensystems oder bei Anämie und Diabetes sind Wachteleier unverzichtbar. Diabetikern wird beispielsweise empfohlen, 6 Wachteleier pro Woche zu essen. Die Zuckermenge kann in diesem Fall um 2 Einheiten reduziert werden. Mit einer begleitenden Diät können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen. Dies wird sogar durch medizinische Beobachtungen bestätigt.

    Die Verwendung von Wachteleiern zusammen mit Nahrungsmitteln stärkt das Immunsystem, stellt den Stoffwechsel wieder her und verbessert ihn. Und aufgrund des hohen Phosphorgehalts ist Wachtelei ein gutes Stimulans für die Potenz.

    Wachteleier für Kinder sollten 2-6 Stück pro Tag gegeben werden. Die Menge hängt vom Alter ab und Erwachsene sollten 4-6 Stück pro Tag essen. Gleichzeitig sollten sie täglich morgens und auf leeren Magen gegessen werden. Es gibt Wachteleier besser roh. Und nehmen Sie es systematisch für mindestens 3 Monate ohne Unterbrechung ein. Die wohltuende Wirkung auf den Körper zeigt sich nach zwei Wochen.

    Wachteleier sind leicht verdaulich und verursachen keine negativen Auswirkungen. Dies wird durch medizinische Beobachtungen angezeigt. Absolut alle Eltern, die aufgrund der ständigen Krankheiten von Kindern Wachteleier in ihre Ernährung aufgenommen haben, sprechen von einer Verbesserung ihrer Gesundheit innerhalb weniger Monate.

    Beispielsweise kann eine Krankheit wie Asthma mit medizinischer Ernährung vollständig geheilt werden. Selbst nach einer schweren Form der Krankheit kann es sich das Kind leisten, stundenlang ohne Atemnot auf der Straße zu laufen.

    Noch helfen Wachteleier zu wachsen. Kinder, die in der Größe hinter ihren Altersgenossen zurückbleiben, wachsen nach einer Wachtelnahrung für 8-15 Zentimeter pro Jahr. Vitamin D, das im Produkt enthalten ist, verhindert die Entwicklung von Rachitis.

    Es hilft dem Ei vor dem Stottern. Darüber hinaus unabhängig von der Art der Krankheit. Nach 3-4 Monaten beginnt das Kind oder der Erwachsene normal zu sprechen.

    Phosphor, das in Wachteleiern enthalten ist, stimuliert die geistige Entwicklung, verbessert das Gedächtnis und trägt zur beschleunigten Entwicklung der Intelligenz bei Kindern und Jugendlichen bei. Kinder, die Wachteleier essen, ist es einfacher, die Wissenschaft zu verstehen, sie nehmen das Material besser wahr, erinnern sich leichter.

    Wachteleierschale

    Wenn Sie Wachtelschalenfutter (zerkleinert) einfüllen, zeigt es eine hohe therapeutische Aktivität und verursacht keine Nebenwirkungen. Überschüssiges Kalzium wird bei der Verwendung dieser Schale nicht auf den Knochen abgelagert und verursacht keine Urolithiasis.

    Ab einem Jahr können Wachtelschalen an Kinder abgegeben werden. Orthopädische Erkrankungen wie Osteoporose und angeborene Hüftluxation (Dysplasie) konnten gut geheilt werden.

    Die Scheidentherapie hilft bei brüchigen Nägeln und Haaren, Verstopfung, Zahnfleischbluten, Reizbarkeit, Heuschnupfen, Schlaflosigkeit, Asthma und Urtikaria. Wie man das Pulver aus der Schale nimmt - das spielt keine Rolle. Kann zum Essen hinzugefügt werden. Und die Wirkung wird größer, wenn Sie der Schale 3-5 Tropfen Zitronensaft oder Fischöl hinzufügen.

    Noch besser ist, dass sich Spurenelemente, insbesondere Kalzium, in Wasser auflösen. Die Calciumlösung kann wie folgt hergestellt werden: Gießen Sie das Pulver mit einem Teelöffel pro Liter Wasser auf den Boden der Dose. Und bestehen Sie auf fünf Stunden. Aus solchem ​​Wasser kann man Tee, Aufgüsse, Kaffee, Suppen machen oder einfach roh trinken.

    Wie viel Wachteleier kochen?

    Wachtelei Rezepte

    Wachteleier können bis zu einem Monat bei Raumtemperatur und bis zu drei Monaten im Kühlschrank gelagert werden. In diesem Fall darf die Eierschale nicht beschädigt werden.

    Eines der Originalrezepte ist ein rohes Eigetränk. Es verleiht Kraft, Energie, beschleunigt den Stoffwechsel und das Wachstum. Für ihn müssen Sie 4-5 Wachteleier nehmen, schlagen, Fruchtsaft, Kaffee oder Rotwein sowie Zucker oder Honig nach Geschmack hinzufügen. Dieses nahrhafte Getränk kann täglich eingenommen werden.

    Ein weiteres interessantes Rezept, das Kinder genießen werden, ist Spiegeleier. Eier sollten hart gekocht, von der Schale geschält und die Folie entfernt werden. 2-3 weitere Eier in Schaum schlagen. Tauchen Sie gekochte Eier in diesen Schaum, rollen Sie in Semmelbröseln, braten Sie in heißem Öl.

    Für ein Omelett mit Wachteleiern müssen Sie Milch (3/4 Tasse) nehmen, mit 12-15 Wachteleiern verquirlen, Salz hinzufügen, gehackte Zwiebeln hinzufügen. In einer Pfanne die Butter schmelzen, die Mischung hineingießen und warten, bis sie braun ist. Auf den Tisch legen.

    Für Wachtelsalat müssen Sie pochierte Eier machen. Dies ist ein ziemlich originelles Rezept. Sie benötigen einen Liter kochendes Wasser, einen Esslöffel Salz und einen Esslöffel Essig. Wachteleier brechen und eins nach dem anderen in kochendes Wasser tauchen. Zu diesem Zeitpunkt muss das Wasser geschleudert werden, damit die Eier zu ganzen Klumpen werden. Innerhalb von zwei Minuten rollen sie.

    Für den Salat in dünne Scheiben gekochtes Hähnchen- oder Wachtelfilet schneiden, die Salzgurken, den geschälten Apfel und die Salzkartoffeln hacken. Alle Komponenten mischen und mit Sauerrahm füllen. Anstelle von Sauerrahm können Sie auch Mayonnaise einnehmen. Die gekochten Eier auf den Salat legen. Das Salz abschmecken, Zitronensaft dazugeben und leicht mit Puderzucker bestreuen.

    http://uznayvse.ru/voprosyi/kak-upotreblyt-perepelinue-yica.html

    Wie sind Wachteleier nützlich und wie kann man sie roh trinken?

    Jeder weiß um die wundersamen Eigenschaften dieses Produkts und wie viel Körper es braucht. Wachteleier können das Virus heilen, die Potenz verbessern und sogar die Zusammensetzung des Blutes beeinflussen. Es wird angenommen, dass sie ihre heilenden Eigenschaften am stärksten manifestieren, wenn sie roh getrunken werden. Es ist wichtig zu wissen, was für Wachteleier nützlich sind und wie man sie richtig verwendet.

    Gebrauch und Gegenanzeigen

    Obwohl diese Eier viel kleiner als Hühner sind, enthalten sie eine große Menge an Aminosäuren, die vom menschlichen Körper vollständig absorbiert werden.

    Die Zusammensetzung der Wachteleier enthält eine große Menge an Nährstoffen:

    Dieses Produkt wirkt sich positiv auf das Immun- und Herz-Kreislaufsystem aus. Die Zusammensetzung des Eies enthält auch Vitamin B5, das als natürliches Antidepressivum gilt und Stress und Depressionen unterdrücken kann.

    Wenn sie von schwangeren Frauen konsumiert werden, haben sie eine erhöhte Milchproduktion.

    Kinder ab zwei Jahren dürfen Wachteleier verwenden, da diese keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Darüber hinaus wird bei regelmäßiger Anwendung des Babys das Immunsystem gestärkt. Dadurch wird das Risiko einer Virusinfektion um ein Vielfaches reduziert.

    Mit der unpassenden Verwendung von Wachteleiern können Sie den Körper schädigen. Dies ist ein verdorbenes Produkt, das abgelaufen ist. Wenn Sie Eier kaufen, müssen Sie das Etikett sorgfältig studieren und sicherstellen, dass sie frisch sind. Darüber hinaus müssen Sie die Verpackung sorgfältig untersuchen und die Unversehrtheit des Produkts sicherstellen, die Schale sollte nicht gerissen, abgebrochen und andere Mängel aufweisen.

    In einer Situation, in der die Verpackung aus irgendeinem Grund kein Verfallsdatum hat, ist es durchaus möglich, dies selbst zu bestimmen. Nehmen Sie dazu einfach das Ei in die Hand, und wenn es sich als zu leicht herausstellt, ist es nicht frisch.

    Verwenden Sie roh

    Es gibt ernsthafte Debatten darüber, ob Sie rohe Wachteleier trinken können. Die endgültige Antwort auf diese Frage ist noch unbekannt. Tatsächlich enthält das Rohprodukt viel mehr Nährstoffe als thermisch verarbeitet. Befürworter der Tatsache, dass es roh gegessen werden sollte, glauben, dass dies nur auf nüchternen Magen 20 Minuten vor einer Mahlzeit erfolgen sollte.

    Warum ist es sicher, rohe Wachteleier zu essen? Medizinische Quellen sagen, dass die Wachtel eine Körpertemperatur von 42 Grad hat. Bekanntlich stirbt das Bakterium Salmonellose bereits bei 40 Grad. Bei Hühnereiern ist die Körpertemperatur des Huhns viel niedriger als bei Wachteln, daher ist das Hühnerei viel häufiger von dieser Infektion betroffen.

    Essen Sie kein Rohprodukt:

    • Menschen mit Adipositas jeglichen Grades;
    • Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen;
    • Patienten mit chronischer Lebererkrankung.

    Ohne Zweifel können wir sagen, dass rohe Wachtelhoden eine echte Vitaminexplosion sind. Vor Gebrauch müssen sie sehr gut mit Seife gewaschen werden.

    Wie Wachteleier aufzubewahren sind, tun Sie am besten im Kühlschrank. Dadurch erhöht sich die Haltbarkeit des Produktes erheblich.

    Einfache Rezepte mit Rohware

    Ein Erwachsener sollte nicht mehr als sechs Eier pro Tag verzehren und keine Pathologien aufweisen, bei denen dieses Produkt kontraindiziert ist. Trinken Sie sie 20 Minuten vor den Mahlzeiten, während Sie Wasser, Tee oder Saft trinken.

    Wenn eine Person ein Rohprodukt nicht schlucken kann, können Sie daraus ein leckeres Getränk machen. Es gibt ein paar einfache Rezepte, die ein rohes Wachtelei enthalten:

    1. Erdbeer-Drink. Um es zu machen, müssen Sie 4 Eier, 4 Teelöffel Honig, 4 Erdbeeren und 100 ml Trinkwasser in einem Mixer mischen. Ein glatter Cocktail kann getrunken werden.
    2. Milchgetränk. Es wird ein Glas Milch, 2 Teelöffel Zucker oder Honig und 3 rohe Eier benötigt. Die Mischung sollte mit einem Mixer geschlagen werden, um einen Schaum zu bilden.
    3. Fruchtgetränk. Geschlagene rohe Eier sollten mit einem Glas Ihres Lieblingssaftes gemischt und in einem Zug getrunken werden.

    Um das Immunsystem zu stärken, wird das Produkt nach einem Schema angewendet: Zweimal täglich müssen 40 Tage lang 3 rohe Eier getrunken werden. Dieses Schema ist ideal für ältere Menschen, um Gelenkschmerzen zu lindern und das Knochensystem zu stärken. Das Produkt kann auch das Sehen und Hören verbessern.

    Bei Durchfall und Erbrechen können Sie dieses Getränk parallel zu einer therapeutischen Diät einnehmen:

    • 40 Gramm Brandy;
    • 1 Teelöffel Zucker;
    • 3 Hoden.

    Alle Zutaten müssen glatt rühren und auf nüchternen Magen trinken. Die Rezeption kann auch vor dem Mittagessen wiederholt werden.

    Kinder müssen nur zwei oder drei rohe Eier pro Tag essen. Es ist auch nützlich, Babys das Produkt jeden Tag in gekochter Form zu geben. Es lohnt sich nicht lange zu kochen, nur 3 Minuten.

    Übrigens enthält die Schale des Produkts Calciumcarbonat, das vom menschlichen Körper sehr leicht aufgenommen wird. Sie müssen sich also nicht beeilen, um es in den Müll zu werfen.

    Die Vorteile der Shell und ihre Verwendung

    Es ist seit langem bewiesen, dass in der Schale eines Wachteleis eine ganze Reihe von Substanzen enthalten sind, die für den menschlichen Körper lebenswichtig sind. Dies sind Kupfer, Fluor, Kalzium und viele andere. Bei regelmäßiger Anwendung der Muschel können Sie die positive Wirkung und Linderung der Symptome bei verschiedenen Krankheiten feststellen.

    Wenn sich zum Beispiel die Nägel ablösen oder die Haare brechen, können Sie eines der folgenden Rezepte verwenden: Eierschale in Pulver zerstoßen und 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen. Dieses Werkzeug sollte jeden zweiten Tag mit 1 Teelöffel eingenommen werden.

    Calciumcarbonat ist auch bei der Behandlung von Krankheiten wie Rachitis, Zahnsprödigkeit usw. erforderlich. Oft wird die Verwendung eines solchen Werkzeugs für kleine Kinder empfohlen, aber für Erwachsene bringt es viele Vorteile.

    Nachdem man den Wert der Wachteleier herausgefunden hat und ob es möglich ist, Wachteleier roh zu essen, liegt die Schlussfolgerung nahe. Dies ist ein echter Vitaminvorrat, der nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder von Nutzen ist. Die Hauptsache ist, das Produkt mit Bedacht und Sorgfalt zu verwenden.

    http://chebo.pro/kulinaria/chem-polezny-perepelinye-yajtsa-i-kak-ih-pit-syrymi.html

    WIRD SCHNELL SEIN!

    Beliebte Veröffentlichungen

    Neueste Kommentare

    Sind rohe Wachteleier sicher?

    Der Mythos, dass Wachteleier im Gegensatz zu Hühnchen roh gegessen werden können und sollten, wurde zerstört. In Perm wurden nach dem Verzehr mehrere Fälle von Salmonellose gemeldet.

    Wachtelei wiegt nur 10-12 Gramm, die Schale ist zerbrechlich, dünn. Es ist nützlich für diejenigen, die an Asthma, Diabetes, Gastritis leiden.

    Wenn Sie zählen, kostet eine Eiwachtel weniger als ein Huhn. Schichten wie Dämmerung und frische Luft. Dann bringt jeder Vogel, besonders die japanische Rasse, laut Gleb Lipanin ungefähr 300 Eier pro Jahr. Sie werden von Befürwortern der Diät, Opernsängern und einfachen Bewohnern von Perm gefragt. In der Tat unter der dünnen Schale 5-mal mehr Vitamine der Gruppe B als in Huhn. Und verdauliche Nährstoffe besser.

    Quartiermeister Gleb Lipanin: - Die Infektion gerinnt im Blut eines Vogels. Daher kann es roh verzehrt werden. Dies ist das Hauptmerkmal - dieses kleine Ei. In meiner Erinnerung gab es nichts, was Wachteln irgendwie mit dieser Krankheit, der Salmonellose, zu tun hatten.

    Syroyidy hat sich mit denen gestritten, die lieber kochen und braten. Vier Jahre gab es keine ähnlichen Fälle in der Region. Und jetzt hat die Abteilung von Rospotrebnadzor in der Region Perm Daten veröffentlicht: In den letzten 2 Jahren wurden in der Region Kama 6 Fälle von Salmonellenerkrankungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Wachteleiern registriert. Die Figur ist klein, aber die, die krank wurden, haben das Ei roh gegessen. Laut Fachleuten für Infektionskrankheiten sind Wachteln wie alle Arten von Hühnern anfällig für Salmonellose.

    Chef-Infektiologin, Perm Public Health Department, Lyudmila Naumova: - Salmonellose ist eine häufige Krankheit, insbesondere Kinder sind krank. Im vergangenen Jahr haben in unserem Krankenhaus mehr als 100 Menschen gelegen. Dies sind die ersten Fälle, die vor kurzem registriert wurden. Zuvor gab es keine Fälle von Wachteleiern.

    Tierärzte und Tierzüchter erklären: Vögel mögen es nicht, in enger Gesellschaft zu sein. Fälle von Salmonellose sind in großen Herden, in Fabriken, in denen Schichten in einem Gebäude 30 bis 80.000 enthalten, häufiger. Und in kleinen Betrieben, in denen es genügend Belüftung gibt und während der Fütterung, ist die Krankheit äußerst selten. Ärzte warnen davor, dass Salmonellen nur beim Kochen eines Eies absterben, aber wenn Sie trotzdem ein rohes Wachtelei probieren möchten, müssen Sie es gut ausspülen, aber es ist besser, es in ein paar Minuten in Sodomlösung zu halten.

    Sind die Wachteleier nützlich für Kinder?

    In Japan erhält jeder Schüler 2 Wachteleier zum Mittagessen. Der Vitamin- und Protein- und Mineralstoffkomplex hilft, die Arbeit des Gehirns zu aktivieren, und das Kind erinnert sich in der Schule mehr.

    Ein großes Plus bei Wachteleiern für Kinder ist ihr nahezu neutraler Geschmack und ihr interessantes Aussehen, sodass die Kinder sie ohne große Angst essen. Aber versuchen Sie, das Kind mit diesem nützlichen Produkt nicht zu überfüttern. Ein Vorschulkind benötigt 1-2 Tricks pro Tag, ein Schüler 2-3 Wachtelhoden pro Tag. Die Schale von Wachteleiern kann für Erwachsene und Kinder nützlich sein. Es ist mehr als 95% Calciumcarbonat, das von unserem Körper leicht aufgenommen wird. Daher ist es nicht notwendig, es wegzuwerfen.

    Die Hülle enthält außerdem: Kupfer, Fluor, Eisen, Mangan, Molybdän, Phosphor, Schwefel, Zink, Silizium und andere essentielle Spurenelemente. Die regelmäßige Anwendung von Wachteleierschalen ist nützlich bei spröden Nägeln und Haaren, Zahnfleischbluten, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit, Verstopfung, Urtikaria und Asthma. Normalerweise wird die Eierschale mit 1 zu 1 Zitronensaft gemischt und jeden zweiten Tag ein Teelöffel pro Tag verzehrt, um ein natürliches Kalziumpräparat zu erhalten. Wenn Sie ein Ei vor dem Essen gekocht haben, können Sie es sofort zusammen mit der Schale essen, es ist dünn und zerbrechlich in Wachteleiern.

    Mögen Sie unsere Seite? Mach mit oder abonniere (Benachrichtigungen über neue Themen werden per E-Mail verschickt) auf unserem Kanal in MirTesen!

    http://vkusno.mirtesen.ru/blog/43303956456/next

    Die Vorteile von Wachteleiern für den Körper roh und gekocht

    Wachteleier gehören zu den äußerst gesunden diätetischen Lebensmitteln. Es wird empfohlen, sie während der Schwangerschaft in die Ernährung einzubeziehen, ebenso wie Kinder und Erwachsene, deren Körper nach schweren Krankheiten geschwächt ist. Absolut gesunde Menschen stören sich jedoch auch nicht daran, dieses Produkt gelegentlich zu verwenden, um die Gesundheit zu erhalten.

    Wachteleier können roh, gebraten oder gekocht getrunken werden. Und beim Garen sollte darauf geachtet werden, dass alle verfügbaren Wirkstoffe enthalten sind.

    Die Zusammensetzung der Wachteleier und ihre Vorteile

    Für den menschlichen Körper sind sowohl Proteine ​​als auch Eigelb von Wachteleiern nützlich.

    Die wichtigsten Substanzen, die sie enthalten:

    1. Vitamine B, PP, A und andere - tragen zur Aufrechterhaltung des normalen Stoffwechsels bei, beugen Erschöpfung und Beriberi vor.
    2. Lecithin ist äußerst nützlich für Gehirn, Leber, Blutgefäße und Gelenke. Es hilft, "schlechtes" Cholesterin aus dem Körper zu eliminieren.
    3. Ungesättigte Fettsäuren - unterstützen die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, senken den Cholesterinspiegel, wirken antioxidativ und entzündungshemmend.
    4. Chemische Elemente (Kalzium, Kalium, Eisen, Phosphor usw.) - sind an der Bildung von Knochen- und Muskelgewebe beteiligt und werden für eine normale Funktion des Nervensystems benötigt.
    5. Essentielle Aminosäuren sind essentiell für die volle Entwicklung und Funktion aller inneren Organe und Körpersysteme.

    Wachtelei ist auch ein nützliches Produkt, das viel Kalzium enthält, das für Knochen und Gelenke notwendig ist. Es wird zu Pulver verarbeitet und im Inneren zur Behandlung und Vorbeugung von Osteoporose und Rachitis konsumiert. Vor Deckenschalen muss es gut gewaschen und getrocknet werden. Zur besseren Aufnahme von Kalzium werden dem Pulver ein Drittel Teelöffel Zitronensaft und ein halber Teelöffel Fischöl zugesetzt. Kinder sollten dieses Werkzeug zu 0,5 Std. Löffel pro Tag und Erwachsene zu 1 Std. Löffel einnehmen.

    Wir können mit Sicherheit sagen, dass die Vorteile von Wachteleiern sehr vielfältig sind - sie wirken sich positiv auf den gesamten Organismus aus.

    Dieses Produkt ist besonders nützlich bei gesundheitlichen Problemen wie:

    • Anämie und allgemeine Schwäche des Körpers;
    • schwere, schwächende Krankheiten;
    • Rachitis und andere Erkrankungen des Skelettsystems;
    • Leber- und Gallenblasenkrankheit;
    • Tuberkulose;
    • erhöhtes Cholesterin im Blut (zur Vorbeugung von Arteriosklerose);
    • Dystrophie und Erschöpfung;
    • Nerven- und Geisteskrankheiten;
    • schwache Potenz;
    • verminderte, geschwächte Immunität;
    • alle Schwangerschaftsperioden;
    • Strahlenexposition oder Chemotherapie;
    • spröde und spaltende Nägel;
    • dünnes, spaltendes, dünner werdendes Haar.

    Kann ich rohe Wachteleier trinken?

    Es wird allgemein angenommen, dass Wachteleier am besten roh verzehrt werden und angeblich keine Salmonellose hervorrufen können. Wachteln sind zwar wenig anfällig für Infektionskrankheiten, aber manchmal passiert dies. In der Tat kann jedes rohe Ei nicht nur eine Infektionsquelle für Salmonellose sein, sondern auch für andere gleichermaßen gefährliche Krankheiten. Die Erreger von Krankheiten können durch die porösen Eierschalen eindringen. Es wird daher empfohlen, Wachteleier in gebratener oder gekochter Form zu essen. Dies gilt insbesondere für Kinder - die Gesundheit eines kleinen Kindes kann nicht gefährdet werden.

    Wenn Sie rohe Wachteleier trinken möchten, müssen Sie sehr vorsichtig bei der Auswahl sein. Es ist wichtig, nicht nur ihre Frische, sondern auch die Unversehrtheit der Schale zu überprüfen, da die Risse darin zum Eindringen von Mikroben in das Innere beitragen. Spülen Sie die Eier vor dem Gebrauch gründlich unter fließendem Wasser aus.

    Wie viel Zeit zum Kochen von hartgekochten Wachteleiern?

    Kochen Sie hartgekochte Wachteleier nicht länger als 5 Minuten nach dem Kochen des Wassers und braten Sie sie mit einer Pfanne bedeckt in 2-3 Minuten an. Wenn die Wärmebelastung länger anhält, verringert sich die Anzahl der nützlichen Eigenschaften. Zum Kochen ist es besser, einen kleinen Topf zu wählen, um nicht zu lange zu warten, wenn das Wasser kocht. Es ist wichtig, die Eier vor dem Kochen zu waschen.

    Die Regeln des Konsums

    Trotz des großen Nutzens dieses Produkts sollten Sie es nicht in großen Mengen essen. Ernährungswissenschaftler glauben, dass Kinder unter drei Jahren zwei Eier pro Tag essen müssen, Kinder unter zehn Jahren drei Eier, Jugendliche nicht mehr als vier, Erwachsene unter fünfzig Jahren sechs Eier und nach fünfzig Jahren nicht mehr als vier oder fünf.

    Als Heilmittel gegen Anämie, Dystrophie und andere Krankheiten werden Wachteleier täglich zwei Wochen lang verzehrt. Gesunde Menschen sollten dieses Diätprodukt regelmäßig essen. Übrigens wird empfohlen, Wachteleier nach und nach (beginnend mit einem Viertel des Eigelbs) zu Ergänzungsfuttermitteln für Babys hinzuzufügen, die bereits sieben Monate alt sind.

    Die Vorteile von Wachteleiern für Männer

    Wachteleier sind bei Männern sehr beliebt, da sie ein wirksames Mittel zur Steigerung der Potenz sind. Männliche Kraft kann aus verschiedenen Gründen verschwinden: aufgrund einer unausgewogenen Ernährung (Mangel an Aminosäuren und Proteinen wirkt sich besonders auf die Potenz aus), aufgrund der Schwäche des Nervensystems und aufgrund von Durchblutungsstörungen. In Wachteleiern gibt es große Mengen an Aminosäuren, Proteinen und anderen für den männlichen Körper nützlichen Substanzen, die die Stoffwechselprozesse in den Genitalien verbessern. Infolgedessen wird die Potenz viel besser, das sexuelle Verlangen nimmt zu und es treten keine unerwünschten Nebenwirkungen auf. Studien haben gezeigt, dass beim Verzehr von rohen Wachteleiern über einen Zeitraum von drei bis vier Monaten ein stabiles und stabiles Ergebnis erzielt wird.

    Einige Männer behandeln Wachteleier wegen des angeblich hohen Cholesteringehalts mit Vorsicht. Tatsächlich sind diese Bedenken jedoch nicht berechtigt. Erstens enthält dieses Produkt „gutes“ Cholesterin, das zur erhöhten Produktion des männlichen Hormons Testosteron beiträgt, das für die Wirksamkeit verantwortlich ist. Zweitens erhöht die Verwendung von Wachteleiern nicht nur das "schädliche" Cholesterin, sondern trägt auch zu dessen Entfernung aus dem Körper bei.

    Männer, deren Ernährung Wachteleier enthält:

    • selbst im Alter selten an Arteriosklerose und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden;
    • einen hohen, stabilen Testosteronspiegel im Blut haben und daher keine Probleme mit der Potenz haben;
    • Erleben von intensiveren sexuellen Empfindungen aufgrund eines verbesserten Stoffwechsels und einer Stärkung des Nervensystems;
    • aufgrund der verbesserten Blutversorgung zu längeren Erektionen fähig.

    Rezepte zur Potenzsteigerung

    Verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung und Vorbeugung von Impotenz:

    1. Trinken Sie einfach morgens 2 bis 4 Eier 20 Minuten vor dem Frühstück - und das für 3 bis 4 Monate.
    2. Sie können zu Hause einen gesunden Cocktail zubereiten. Um eine Portion dieses Arzneimittels zu erhalten, müssen Sie 100 ml Mineralwasser plus 1 EL einnehmen. ein Löffel Honig und Zitronensaft, 20 ml Brandy und 3 Eier. All dies in einem Mixer mischen. Es wird empfohlen, 2-3 mal pro Woche für 3 Monate ein so nahrhaftes und belebendes Getränk zu trinken.
    3. Ein weiteres Cocktail-Rezept: 4 rohe Wachteleier werden mit 30 ml Alkohol-Tinktur auf Walnuss-Trennwänden gemischt und morgens auf nüchternen Magen getrunken.

    Um sich beim Trinken von rohen Eiern mit Salmonellen oder anderen schädlichen Bakterien und Parasiten nicht anzustecken, befolgen Sie drei wichtige Regeln: Überprüfen Sie das Verfallsdatum der Eier, waschen Sie sie vor dem Gebrauch und trinken Sie auf keinen Fall solche, bei denen die Schale beschädigt ist.

    Die Vorteile von Wachteleiern für Frauen

    Es ist bekannt, dass schwangere Frauen während der Schwangerschaft viele Nährstoffe verlieren. Dies wird zum Beispiel durch die Tatsache belegt, dass viele zukünftige Mütter beginnen, ihre Haare zu verlieren und ihre Zähne zu zerbröckeln. Um die Schwangerschaft zu erleichtern und keine Komplikationen zu verursachen, empfehlen Ernährungswissenschaftler Frauen, Wachteleier in ihre Ernährung aufzunehmen. In diesem Produkt enthaltene Folsäure, leicht verdauliche Fette und Proteine ​​tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Hormonspiegels bei, der für den sicheren Verlauf der Schwangerschaft und die normale Entwicklung des Fötus von großer Bedeutung ist. Rohe Wachteleier lindern die Symptome von Toxämie und helfen, Verstopfung zu bekämpfen, die Frauen in den letzten Stadien der Schwangerschaft oft beunruhigt. Täglich zwei oder drei Hoden auf leeren Magen sind eine ausreichende Norm, um den Körper einer schwangeren Frau in einem gesunden Zustand zu halten.

    Nach der Geburt verliert die Verwendung von Wachteleiern durch Frauen nicht an Relevanz. Eier in der Nahrung werden benötigt, weil sie helfen, den Körper nach der Geburt wiederherzustellen und die Entwicklung von Mastitis zu verhindern. Während der Stillzeit kann Mama sie anstelle von Hühnereiern essen, was bei Säuglingen häufig allergische Reaktionen hervorruft. Gleichzeitig wird bei einer Frau die Milchqualität verbessert, was sich positiv auf das Wohlbefinden ihres Babys auswirkt.

    In Wachtelei, maximale nützliche Eigenschaften und minimale Kalorien. Dieses Produkt gilt als Diät und wird für Frauen empfohlen, die abnehmen möchten. Wie bereits erwähnt, verbessern die in Wachteleiern enthaltenen speziellen Substanzen den Stoffwechsel und tragen so zur Bekämpfung von Fettleibigkeit bei.

    Wachteleier für Kinder

    Ernährungswissenschaftler empfehlen die Aufnahme von Wachteleiern in die Ernährung von Babys aus folgenden Gründen:

    1. Minimales Risiko von Nahrungsmittelallergien.
    2. Konzentrierte nützliche Zusammensetzung wird mit einem geringen Gewicht des Produkts kombiniert - das Kind kann das ganze Ei in einer Sitzung essen.
    3. Der Inhalt von Wachteln verwendet keine Antibiotika und andere medizinische Zusätze, da dieser Vogel für verschiedene Krankheiten fast nicht anfällig ist. Wachteleier sind daher ein umweltfreundliches Produkt.
    4. Die optimale Zusammensetzung der für den Körper des Kindes nützlichen Substanzen, einschließlich Vitaminen, Aminosäuren, Lecithin, Cholin sowie Mineralsalzen.

    Das Produkt wirkt sich äußerst positiv auf die Gesundheit von Babys aus:

    • Durch den hohen Kalziumgehalt wird Rachitis vorgebeugt.
    • Die im Produkt enthaltenen Nährstoffe erhöhen die Gesamtausdauer des wachsenden Organismus und wirken sich positiv auf die Arbeit aller seiner Organe und Systeme aus: Nervensystem, Verdauungstrakt usw.
    • Die kognitiven Fähigkeiten des Babys werden verbessert, er versteht und speichert neue Informationen besser.
    • Die Kinder, die nach der Krankheit geschwächt sind, fühlen sich fröhlicher, werden schnell kräftiger, werden energischer und klagen nicht mehr über Schwäche und Schwindel.
    • Die Verwendung von Wachteleiern trägt dazu bei, schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen und damit die Auswirkungen nachteiliger Umwelteinflüsse auszugleichen.

    Einführung in die Ernährung der Kinder

    Vogeleier für Kinder können ab einem Alter von sieben Monaten verwendet werden. Es sollte mit einer sehr kleinen Menge beginnen - mit einem Viertel Eigelb. Drei Tage später können Sie die Portion zweimal verdoppeln und nach weiteren drei Tagen dem Baby ein ganzes Eigelb geben. Vor Gebrauch kann das Produkt zerkleinert und dann dem Brei, dem Gemüsepüree oder mit Muttermilch verdünnt hinzugefügt werden.

    Wenn ein Kind ein Jahr alt wird, kann es nicht nur Eigelb, sondern auch Eiweiß essen. Gleichzeitig müssen Eier jedoch unbedingt einer Wärmebehandlung unterzogen und in Form eines Omeletts, Auflaufs oder einfach nur gekocht serviert werden. Um ein steiles Wachtelei zu kochen, genügt es, es drei Minuten lang in kochendes Wasser zu tauchen, es dann sofort herauszuziehen und zum Abkühlen in kaltes Wasser zu legen. Auf diese Weise wird das Produkt in der Lage sein, ein Maximum an nützlichen Eigenschaften beizubehalten.

    Die Normen für die Verwendung von Wachteleiern für Kinder unterschiedlichen Alters:

    1. Von 7 Monaten bis zu einem Jahr - ein Eigelb pro Tag.
    2. Von einem Jahr bis zu drei Jahren - ein oder zwei ganze Eier pro Tag.
    3. Ab 3 bis 8 Jahren - von zwei bis drei Stück pro Tag.
    4. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren kann der Tagessatz auf drei oder vier Eier erhöht werden.
    5. Kinder zwischen 12 und 18 Jahren dürfen täglich vier Eier essen.

    In keinem Fall können Kinder Wachteleier in ihrer rohen Form nicht geben. Trotz der Tatsache, dass bei ihnen die Erreger der Salmonellose relativ selten sind, besteht weiterhin das Risiko einer Infektion. Darüber hinaus ist der Verzehr eines Rohprodukts mit anderen gefährlichen Krankheiten wie Pullorose behaftet.

    Ein weiterer Grund, warum Kinder nicht mit rohen Wachteleiern gefüttert werden sollten, ist, dass das Verdauungssystem der Kinder solche mit Gasen oder sogar Durchfall behafteten Nahrungsmittel nicht verdauen kann. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass das Baby den Geschmack von rohen Eiern genießt - es kann einfach ablehnen, sie zu essen.

    Wachtelei Masken für das Gesicht

    Rohe Wachteleier werden in der Kosmetik erfolgreich als Gesichtsmasken eingesetzt. Sie glätten Falten, geben eine samtige und weiche Haut und machen sie gesund und schön.

    Für trockene Haut Für Besitzer trockener Haut ist es vorzuziehen, das Eigelb zu verwenden, da es die Haut besser pflegt und sie weich und elastisch macht. Die ideale Option wäre eine Maske aus 3 frischen Wachtel-Eigelb, gemischt mit 1 EL. Löffel Olivenöl. Auch wirksame Maske der folgenden Zutaten: 3 Wachteleier, 1 TL Honig, 1 EL. Löffel Haferflocken. Beide Masken sollten zweimal pro Woche 15 Minuten lang auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen werden. Um sichtbare Ergebnisse der Hautverjüngung zu erzielen, wiederholen Sie den Vorgang für 3 Monate. Für fettige Haut Wenn die Haut fettig ist, ist es besser, Protein zu verwenden, da es austrocknend wirkt und die Poren verengt. Die einfachste Maske besteht aus Eiweiß, das in Schaum geschlagen wird. Sie können dem Protein Zitronensaft in den folgenden Anteilen hinzufügen - Proteine ​​aus 3 Eiern werden mit 1 Teelöffel Zitronensaft gemischt. Beide Masken werden in mehreren Schichten auf saubere Haut aufgetragen. Zuerst setzen wir die erste Schicht ein, während des Trocknens des proteinhaltigen Gewichts setzen wir weitere zwei bis drei Schichten ein. 15 Minuten nach dem Auftragen der letzten Schicht wird die Maske mit warmem Wasser ohne Verwendung von Seife abgewaschen. Bei Entzündungen der Haut Bei Akne auf der Haut wird empfohlen, eine prophylaktische Maske aus Eiweiß und frischer Gurke herzustellen. Für die Zubereitung müssen Sie Gurke in einem Volumen von 1 TL reiben und mit Eiweiß (3 Stück) mischen. Die Maske wird 20 Minuten lang auf die gereinigte Haut aufgetragen und dann ohne Waschmittel mit warmem Wasser abgewaschen.

    Wachtelei-Haarmasken

    Wachteleier versorgen die Haarwurzeln perfekt mit wichtigen Vitaminen und Aminosäuren und verleihen ihnen Vitalität, Glanz und Pflege.

    Straffende Maske Eine Mischung aus 3 rohen Wachteleiern und 4 EL. Esslöffel Brandy mit einem Mixer verrühren und auf die Haare auftragen. Wickeln Sie den Kopf mit einem Handtuch und halten Sie ihn 30 Minuten lang. Die Maske verleiht einen atemberaubenden Glanz, fördert die Durchblutung und stärkt die Haarwurzeln. Nahrhafte Maske 3 Wachteleier mit ¼ Tasse Bier mischen, 5-6 Cracker Roggenbrot zu dieser Mischung geben und warten, bis sie durchnässt sind. Bewegen Sie die Maske vorsichtig und tragen Sie sie auf die Haarwurzeln auf. Verteilen Sie die Mischung dann über die gesamte Länge des Haares. 30 Minuten einwirken lassen, dann das Haar gründlich mit Wasser ausspülen. Diese Maske heilt Haare und gibt ihnen Glanz. Maske für trockenes Haar Mit einem Mixer 5 Wachteleier, 100 ml Olivenöl und 1/3 Tasse Honig schlagen. Die resultierende Mischung wird sorgfältig auf die Kopfhaut aufgetragen und das Haar gekämmt, um die Maske gleichmäßig über die gesamte Länge zu verteilen. Wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Taschentuch ein und waschen Sie die Maske etwa drei Stunden lang nicht ab. Sie werden den Effekt mit Sicherheit bemerken: Das Haar wird weich, glänzend und seidig.

    Wer sollte keine Wachteleier essen?

    Trotz der Tatsache, dass Wachteleier äußerst nützlich und absolut gesundheitlich unbedenklich sind, gibt es eine kleine Anzahl von Kontraindikationen für ihre Verwendung:

    1. Bei Übergewicht kann man essen, aber nur in Maßen.
    2. Das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase ist keine Kontraindikation, aber es sollte bedacht werden, dass Sie Koliken hervorrufen können, wenn Sie eine große Menge dieses Produkts zu sich nehmen.
    3. Sehr selten, aber dennoch besteht eine Allergie gegen Wachteleier.
    4. Bei akuten und chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes können Sie keine rohen Eier trinken - sie können nur in begrenzten Mengen gekocht gegessen werden.
    5. Wenn die Proteinverdaulichkeit beeinträchtigt ist, wird die Verwendung des Produkts nicht empfohlen.

    Bisher waren sich Vertreter der Medizin nicht einig, ob Wachteleier bei Arteriosklerose von Vorteil sind, da sie viel Cholesterin enthalten. Wenn wir jedoch berücksichtigen, dass Cholesterin „schädlich“ und „nützlich“ ist und dass Wachteleier Substanzen enthalten, die das Blut von „schädlichem“ Cholesterin reinigen, ist es logisch anzunehmen, dass die Wirkung dieses Produkts weiterhin nicht negativ, sondern positiv ist.

    http://stylebody.ru/perepelinye-yajca.html

    Wachteleier: Nutzen und Schaden

    Miniaturwachteleier sind ein ausgezeichnetes Nahrungsprodukt. Ein Ei enthält eine beträchtliche Menge nützlicher organischer Substanzen, die ein Mensch für die koordinierte Arbeit aller seiner Vitalsysteme benötigt. Der Vorteil von Wachteleiern liegt in ihrem außergewöhnlichen Nährwert und den einzigartigen heilenden Eigenschaften. Dieses Produkt findet sich in der niederländischen und französischen Ernährung, und die Japaner, die wahre Anhänger gesunder Lebensmittel, schließen sie sogar in die Zusammensetzung bestimmter Sushisorten ein.

    Der Wert der Wachteleier

    Wachteleier waren nicht nur wegen ihrer beeindruckenden Zusammensetzung und ihres Nährwerts besonders beliebt. Im Gegensatz zu normalen Hühnereiern sind fragile, gesprenkelte Eier selten mit gefährlichen Salmonellen infiziert. Dies liegt an der Tatsache, dass die Körpertemperatur erwachsener Wachteln 42 Grad erreicht, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Infektionskrankheiten geringer ist.

    Wachteleier enthalten:

    • Aminosäuren (Lysin, Glutamin- und Asparaginsäure, Methionin, Tryptophan, Cystein);
    • Mineralstoffe (Phosphor, Kobalt, Kalium, Kupfer, Kalzium, Eisen);
    • Organische Gruppen der Vitamine A, PP, B2, B1.

    Der Energiewert von einhundert Gramm Wachteleiern beträgt 168 Kalorien. Sie umfassen:

    Wachteleier enthalten fast fünfmal mehr Eisen, Phosphor und Kalium als Hühnereier. Ohne Angst können sie von Diabetikern und Allergikern verwendet werden, und Kinderärzten wird dringend empfohlen, das Eigelb eines Wachteleis schrittweise in die Säuglingsernährung aufzunehmen.

    Wachteleier: Schaden

    Trotz des enormen Nährwerts und des enormen Gehaltes an Vitaminen ist der Schaden von Wachteleiern nicht ausgeschlossen. Dies betrifft in erster Linie Menschen mit Leberproblemen und Patienten mit einer Diagnose von Arteriosklerose. Tatsache ist, dass es in der Zusammensetzung von Wachteleiern einen signifikanten Anteil an Cholesterin gibt, der zum Verstopfen von Blutgefäßen führen kann, und dies ist mit dem Auftreten von Blutgerinnseln behaftet.

    Ich möchte den Mythos zerstreuen, dass Sie nach dem Verzehr von 300 Wachteleiern Ihren Körper mehrere Jahre lang verjüngen können. Bewerten Sie solche unplausiblen Informationen kritisch und fallen Sie nicht auf den angekündigten Schritt inkompetenter "Heiler" herein. Wenn Sie so viele frische Eier verzehrt haben, können Sie eine Verletzung des Verdauungstrakts, Erbrechen und schwere Vergiftungen bekommen.

    Es wird angenommen, dass der Schaden von Wachteleiern für den Menschen minimal ist, da sie vollständig hypoallergen sind. Mit Vorsicht sollten sie jedoch in die Ernährung von Kindern aufgenommen werden, bei denen allergische Reaktionen auf tierisches Eiweiß festgestellt wurden. Babys unter einem Jahr sollten keine Wachteleier erhalten, und Kindern, bei denen eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen dieses Produkts diagnostiziert wurde, sollten keine Eier gegeben werden.

    Wachteleier: gut

    Nahrhafte Wachteleier haben eine gute Kalorien- und ausgewogene Aminosäurezusammensetzung, die es ihnen ermöglicht, als wertvolle Nährstoffquelle für schwere körperliche Anstrengungen und sportliche Aktivitäten zu fungieren. Es wird empfohlen, dieses Produkt in die Ernährung von Menschen einzubeziehen, die in umweltbelasteten Gebieten leben, sowie von Kindern mit geschwächtem Immunsystem. In diesen Fällen ist der Nutzen von Wachteleiern einfach gewaltig.

    Miniaturwachteleier enthalten einen kompletten Satz organischer Substanzen, Mineralien und Vitamine, die für einen gesunden Menschen notwendig sind. Trotz des geringen Gewichts (ca. 10 g) haben sie eine therapeutische Wirkung bei der Erkennung solcher Krankheiten:

    • Akute oder chronische Dysbiose;
    • Eisenmangelanämie;
    • Migräne;
    • Störungen des Verdauungssystems;
    • Asthma bronchiale;
    • Lungenentzündung;
    • Akute Lebensmittelvergiftung;
    • Diabetes mellitus;
    • Hypertonie;
    • Nervöse Störungen;
    • Augenkrankheiten.

    Der unschätzbare Nutzen von Wachteleiern liegt in ihrer Fähigkeit, schwere Radionuklide aus dem Körper auszuscheiden und die Strahlenresistenz zu erhöhen. Es wird auch empfohlen, dieses Produkt in die Ernährung schwangerer Frauen aufzunehmen, um Toxizität zu beseitigen und den Körper mit wertvollen Substanzen anzureichern.

    Bei regelmäßiger Anwendung von Wachteleiern stärkt die werdende Mutter das Immunsystem und ihr Körper erhält genügend Kalzium, das für den Fötus zur Bildung des Skelettsystems unerlässlich ist. Nützliche Wachteleier tragen dazu bei, das Risiko einer Schwangerschaft wie Fehlgeburten oder Frühgeburten zu verringern.

    Es ist erwiesen, dass der systematische Einsatz von Wachteleiern die Gehirnaktivität verbessert, einen verjüngenden Effekt erzeugt und zu einer Steigerung des menschlichen Intellektuellen führt. Der Nutzen von Wachteleiern äußert sich in einer positiven Wirkung auf die Libido, eine verbesserte Potenz und ein verbessertes Sexualleben.

    Kann man rohe Wachteleier essen?

    Trotz der offensichtlichen Vorteile von Wachteleiern können sie in ihrer natürlichen, rohen Form dem Körper Schaden zufügen. Es wird angenommen, dass die erhöhte Körpertemperatur dieser kleinen Vögel die Entwicklung einer gefährlichen Salmonellose in ihren Eiern unmöglich macht. Und manche glauben, dass die feinporige Oberfläche der Eier sie vollständig davor schützt, in diese Infektion einzudringen, und halten den Verzehr roher Eier für absolut sicher.

    Dies ist jedoch nicht der Fall. Natürlich ist das Risiko einer Infektion mit Salmonellose bei der Verwendung von Wachteleiern im Vergleich zu Hühnern geringer. Nach zahlreichen Studien haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass ein erheblicher Prozentsatz des Auftretens dieser Krankheit noch vorhanden ist. Wachteln leiden zwar nicht an Salmonellose, sind jedoch für eine andere Art dieser Krankheit anfällig - Pullorose, die bei Einnahme eine Darminfektion verursachen kann.

    Der Mythos über den Notschutz von Eiern mit Eierschalen wird ebenfalls zerstreut! Es ist sehr porös und mikroskopisch, hat aber eine außergewöhnliche Empfindlichkeit. Ein gewöhnlicher Mensch mit dem ganzen Verlangen wird keine kleinen Schäden an der Schale sehen können, die zu einer Lücke für gefährliche Infektionen werden können. Daher werden Wachteleier am besten gekocht oder von vertrauenswürdigen, zuverlässigen Herstellern gekauft.

    Wie viele Wachteleier sind eingelagert?

    Aufgrund des Vorhandenseins einer einzigartigen Lysozym-Aminosäure entwickeln sich in Wachteleiern für eine lange Zeit keine schädlichen Bakterien. So können Sie sie ca. 30 Tage bei Raumtemperatur und im Kühlschrank lagern - innerhalb von zwei Monaten. Wachteleier können jedoch nur für die ersten sieben Tage nützlich sein. Eine Langzeitlagerung trägt zur Freisetzung von Feuchtigkeit durch die Poren der Schale bei, was zu deren Austrocknung und zum Verlust nützlicher Eigenschaften führt.

    Im Kühlschrank sind Eier am besten haltbar, wenn sie mit der scharfen Seite nach unten eingelegt werden. Um die Frische des Eies zu überprüfen, müssen Sie es nur auf Ihre Handfläche legen. Ein frisches Ei fühlt sich voll und schwer an, und das alte Ei ist sehr porös und leicht.

    Um sicherzugehen, können Sie ein kleines Experiment durchführen: Legen Sie ein Ei in eine Schüssel mit Wasser und folgen Sie seiner Bewegung. Ein gutes, frisches Ei sinkt zu Boden und ein unbrauchbares Ei springt auf. Wenn Sie das alte Ei vorsichtig auf der Oberfläche zerbrechen, breitet sich das Eigelb sofort aus und ist nicht kompakt.

    Hinweis: Wachteleier gelten nur in der ersten Woche bis zu 7 Tagen als Diät. Nach dieser Zeit sind sie nicht alt, aber es ist besser, sie erst nach der Wärmebehandlung zu verwenden.

    Wachteleier: Nutzen und Schaden für Männer

    Der Nutzen von Wachteleiern für die körperliche und sexuelle Gesundheit von Männern ist grenzenlos. Dieses einzigartige Produkt wirkt sich nicht nur positiv auf das Herz und die Gehirnaktivität aus, sondern verbessert auch die Verdauung und wirkt sich positiv auf die männliche Libido aus. Vitamine, Proteine ​​und Phosphor in Wachteleiern verbessern die Arbeit der Prostata und regen die sexuelle Aktivität im stärkeren Geschlecht an.

    Wachteleier neigen dazu, den Gehalt an schädlichem Cholesterin im Blut zu senken, und tatsächlich ist es die Hauptursache für Herz- und Gefäßerkrankungen, Übergewicht und Verschlechterung der Potenz bei Männern. Die regelmäßige Anwendung von Wachteleiern trägt zur Erhöhung der Anzahl gesunder Spermien bei, verbessert die Qualität der Ejakulation und die gute Erektion, was zum normalen Geschlechtsverkehr und zur erfolgreichen Empfängnis eines Kindes beiträgt.

    Für Männer ist es am nützlichsten, rohe Eier allein oder als Getränke und Cocktails zu verwenden. In Bulgarien ist das Rezept des Getränks, das laut bulgarischen Männern dem berühmten "Viagra" nicht unterlegen ist, unglaublich beliebt.

    Dazu benötigen Sie folgende Komponenten:

    • Zwei frische Wachteleier;
    • Ein Teelöffel Kristallzucker;
    • Eine Zitronenscheibe;
    • 120 g Cola (Pepsi);
    • 20 g starker Rum oder Brandy.

    Alle Zutaten werden geschmeidig gemischt, und um es leicht zu machen, fügen Sie dem Getränk eine kleine Menge Soda hinzu.

    Es ist zu beachten, dass es gefährlich ist, rohe Wachteleier zu essen. Daher ist es erforderlich, nur frische Eier (für bis zu sieben Tage) und nur von vertrauenswürdigen Lieferanten zu kaufen.

    Wachteleier in der Kosmetologie

    Vor nicht allzu langer Zeit erschienen auf dem russischen Markt nahrhafte Eierwachteln. Dieses wertvolle Produkt hat aber nicht nur im Lebensmittelbereich, sondern auch in der Kosmetik bereits an Beliebtheit gewonnen. Der Schaden von Wachteleiern ist in diesem Fall völlig ausgeschlossen. Sie werden in die Zusammensetzung von Masken und Gesichtscremes eingeführt, um die Struktur der Haare wiederherzustellen und sie seidig zu machen.

    Wachteleier eignen sich als Universalmasken:

    • Für fettige und Mischhaut (trockene Entzündung, enge, vergrößerte Poren);
    • Für trockene Haut (erweichen, nähren und befeuchten);
    • Zur Gesichtsverjüngung (glatte Falten, Wiederherstellung der Hautelastizität, Linderung von Schwellungen).

    Maske für trockene Haut: 1-2 frische Wachteleier mit einem Löffel Olivenöl mischen, in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auftragen. Der Vorgang kann mehrmals pro Woche wiederholt werden.

    Maske für fettige Haut: 1 Ei vorsichtig aufbrechen, das Eiweiß auftrennen und in mehreren Schichten auf die Haut auftragen. Für den Aufhellungseffekt müssen Sie ein paar Tropfen frischen Zitronensaft hinzufügen. Und um Akne loszuwerden, ist es notwendig, das Protein mit dem Fruchtfleisch der Gurke zu mahlen und für 15... 20 Minuten anzuwenden.

    Wachteleier für die Haare

    Um das Haar mit Kraft zu sättigen, die Farbe wieder zu beleben, Mattheit zu beseitigen, ihm einen gesunden Glanz zu verleihen, wird zu Hause diese Maske empfohlen:

    • 5 Wachteleier;
    • 150 ml warmes Öl (besser als Olivenöl);
    • 50 ml geschmolzener Honig.

    Alle Komponenten werden gemischt, gepeitscht und über die gesamte Oberfläche des Kopfes massiert und gleichmäßig im Haar verteilt. Wärmen Sie die Maske mit Plastikfolie auf und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Lassen Sie es drei Stunden lang stehen und spülen Sie es dann mit normalen Pflegeprodukten unter kaltem Wasser ab.

    Damit Wachteleier dem Körper nützen und nicht schaden, sollten Sie beim Kauf vorsichtig sein. Es wird nicht empfohlen, abgestandene Eier mit sichtbaren Schäden zu kaufen, aber es ist am besten, zertifizierte Produkte von Minifarmen zu bevorzugen, die sich auf den Anbau von Wachteln spezialisiert haben.

    Wachteleier sind ein gesundes, schmackhaftes Produkt, das gewöhnliche Hühnereier ersetzen und sie in die übliche Ernährung der ganzen Familie einführen kann. Die richtige Verwendung von Wachteleiern wird dazu beitragen, den Körper mit nützlichen Substanzen anzureichern und vielen unangenehmen Beschwerden zu widerstehen.

    http://vredpolza.ru/pitanie/item/121-perepelinyye-yaytsa-polza-i-vred.html
    Up