logo

Unser Körper enthält viele nützliche Elemente, deren Wirkung darin besteht, fremde virale Krankheitserreger zu bekämpfen. Während der Erkrankung des Körpers beginnt die Produktion von Lymphozyten, die zum Schutz vor dem Befall von bakteriologischen und viralen Organismen notwendig sind.

Funktion des Immunsystems

Sobald sich die Krankheit zurückzieht und der Körper das Stadium der Genesung erreicht, verbleiben Zellen in ihm, die ein inhärentes genetisches Gedächtnis der Krankheit aufweisen. Dieses Merkmal trägt zur Entwicklung der Fähigkeit bei, der gleichen Krankheit beim nächsten Mal nur in einer milderen Erscheinungsform zu widerstehen.

Schwarzkümmel Mit Honig

Kreuzkümmel ist eine Pflanze, die seit Tausenden von Jahren in der Küche und in der Medizin verwendet wird. Das Einsatzspektrum ist aufgrund der reichhaltigen chemischen Zusammensetzung der Pflanze recht breit.

Kreuzkümmel hat in seiner Zusammensetzung Wirkstoffe mit starker biologischer Wirkung sowie Aminosäuren, Antioxidantien, ätherische Öle, Fettsäuren, Makronährstoffe, die zur Normalisierung aller biochemischen Reaktionen im Körper beitragen.

Kreuzkümmel ist in Verbindung mit dem Vorhandensein von Alkaloiden in seiner Zusammensetzung nützlich, die eine therapeutische Wirkung bei Funktionsstörungen des Herzens, des Gefäßsystems und des Magen-Darm-Trakts haben. Durch Saponine hervorgerufener Kreuzkümmel wirkt sich positiv auf die Fortpflanzungsorgane aus. Aufgrund seiner anabolen Wirkung hat er eine Schutzfunktion gegen die Entstehung von Krebs.

Nutzen und Gegenanzeigen

Die Vorteile und Nachteile der Einnahme von Schwarzkümmelsamen lassen sich auf den Nährstoffreichtum der Zusammensetzung zurückführen, der sich auf alle Systeme und Organe des Körpers auswirkt.

Aufgrund der aktiven biologischen Verbindungen in der Zusammensetzung der Pflanze bringt es enorme Vorteile aus der Verwendung von:

  • Normalisiert die Verdauung, lindert Blähungen, Sodbrennen, Verstopfung und Blähungen
  • Beschleunigt Stoffwechselprozesse
  • Stärkt das Immunsystem
  • Stärkt und restauriert das Herz und das Gefäßsystem
  • Reinigt den Körper von Schadstoffen und überschüssigem Cholesterin
  • Verbessert die Urinbildung und den Gallenfluss
  • beschleunigt die Gewebereparatur
  • Reduziert Entzündungen

Über die Gefahren von Kreuzkümmel kann nur gesprochen werden, wenn die Dosierung seiner Aufnahme verletzt wird. Nebenwirkungen manifestieren sich in Form einer Störung des Magen-Darm-Trakts, die sich nach einer Normalisierung der Dosis erholt. Dies gilt jedoch für Nebenwirkungen, also nicht für Kontraindikationen, die mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden sollten. Nehmen Sie keine Schwarzkümmelsamen mit:

  • mit Thrombophlebitis
  • Herzinfarkt
  • koronare Herzkrankheit
  • Thrombose
  • Steine ​​in der Harn- oder Gallenblase

Auch nicht für Patienten mit niedrigem Blutdruck und Magenerkrankungen empfohlen. Während der Schwangerschaft können Sie keinen Schwarzkümmel verwenden, da es sich um eine provokative Ablösung der Plazenta handelt.

Verwenden Sie Schwarzkümmel

Sie können Schwarzkümmelsamen überall verwenden, indem Sie verschiedene Tinkturen, Abkochungen, Balsame daraus zubereiten, sie zu Pulver zermahlen, sie mit anderen Produkten mischen, z. Sie können auch Samen kauen oder zur äußerlichen Anwendung verwenden, je nachdem, welchen Zweck Sie verfolgen.

Tinktur

Die Verwendbarkeit von Schwarzkümmel hat keine Haltbarkeit, wenn er in Form von Tinktur hergestellt wird. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten, bei denen Kümmel, Wodka, Aloe, Cahors und Honig kombiniert werden. Die Hauptaufgabe der Vorbereitung der Infusion - eine Langzeitbelichtung von mindestens einem Monat.

Mit Hilfe der Infusion von Schwarzkümmel können Sie das Immunsystem stärken und ihren Zustand verbessern, wenn:

  • fühle mich schwach
  • leiden unter einem ansteckenden Prozess im Körper
  • Ihre Akne schreitet voran
  • Es gibt Probleme mit der Arbeit des Herzens
  • Gelenkprobleme oder Blutarmut beobachten

Um Kreuzkümmel richtig einzunehmen, sollte man die Dosierung richtig berechnen und die Rezepte befolgen, die wir für die therapeutische Anwendung vorschlagen, und dabei die Symptome und den Zustand des Körpers berücksichtigen.

Rezept für Immunität mit Honig

Um das Immunsystem zu stärken, verwenden Sie Honig, um das Immunsystem zu stärken. Dies kann nach verschiedenen Rezepten erfolgen. Jeder weiß, dass Honig die Immunität stärkt und daher ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung sein muss. Was Honig für die Immunität besser ist, ist besser, die Imker zu fragen.

  • Kombinieren Sie Kreuzkümmel und Honig im Verhältnis von 1 zu 2 in der Menge eines Teelöffels. Diese Mischung wird jeden Tag vor dem Schlafengehen eingenommen. Erlaubt, Tee zu trinken
  • Wir mahlen 500 Gramm Kreuzkümmel mit einer Kaffeemühle. Mehl mit 200 g Honig mischen. Nehmen Sie diese Mischung zweimal täglich, morgens und abends, in einer Menge von einem Teelöffel ein
  • Eine halbe Tasse gemischt mit einem Teelöffel Kreuzkümmel und einem Esslöffel Honig. Das alles nehmen wir zweimal täglich für 30 Tage - morgens und abends

Sie können auch Kiwi mit Honig für die Immunität verwenden, was ebenfalls wirksam ist.

Kreuzkümmel hilft beim Abnehmen

Die Nützlichkeit von Kreuzkümmel wird oft verwendet, um zusätzliche Pfunde loszuwerden. Denn Substanzen, die Bestandteil von Kreuzkümmel sind, haben nicht nur urin- und choleretische Wirkung, sondern aktivieren auch alle Stoffwechselprozesse. Darüber hinaus entfernt Kreuzkümmel Fette aus dem Körper.

Um Gewicht zu verlieren, werden Kreuzkümmel in verschiedenen Variationen verwendet.

  • Brühe kochen: In 500 ml Wasser geben wir Samen in der Menge von zwei Teelöffeln hinzu, kochen dann 3 Minuten lang, lassen abkühlen. Iss etwa eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten
  • Sie können Schwarzkümmelsamen in einem halben Teelöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten kauen

Die Nützlichkeit von Schwarzkümmel für Männer

Kreuzkümmel ist sehr wirksam für die Gesundheit von Männern, insbesondere bei Prostatakrankheiten, Impotenz oder Unfruchtbarkeit. Für eine wirksame Behandlung sollten drei Monate lang täglich 3 Esslöffel Öl eingenommen werden.

Es ist nicht erforderlich, die gesamte Dosis auf einmal einzunehmen. Sie kann in die erforderliche Anzahl kleiner Portionen aufgeteilt werden. Wenn sich die Krankheit verschlimmert, wird das Öl der Kümmel auf den Hodensack und die Sakralregion verschmiert.

Zitronen-Ingwer und Knoblauch - Rezept

Diese Inhaltsstoffe sind für unseren Körper von großer Bedeutung, nicht weniger als jeder für sich. Zitronenhonig Knoblauch Ingwer Rezept für Immunität, die jeder selbst kochen kann. Ingwer Zitronenhonig Rezept für Immunität Bewertungen und alle Informationen finden Sie auf den Seiten der Websites im Internet.

Knoblauch ist aufgrund des in seiner Zusammensetzung enthaltenen Allicins am wirksamsten gegen Viren. Allicin hilft bei der Bekämpfung von Viren, nachdem sie in der Anfangsphase in den Körper eingedrungen sind. Ärzte empfehlen, Knoblauch zu verwenden, um Atemwegserkrankungen vorzubeugen oder während einer Verschlimmerung der Erkältungsepidemie.

Darüber hinaus ist Knoblauch ein hervorragendes immunstimulierendes Produkt, da Proteine ​​in ihrer Zusammensetzung zu einer starken Abwehr gegen äußere Einflüsse beitragen. Sie können nach eigenem Ermessen Produkte wie Zitrone, Knoblauch, Ingwer und Honig auswählen, um Erkältungen zu bekämpfen, und auch zur Vorbeugung beitragen.

Das Rezept für die Zubereitung ist einfach: Wenn Sie die Zutaten bequem hacken und mischen. Nachdem Sie die Mischung für 7 Tage in der Kälte gelassen haben. Nachdem unser Produkt fertig ist, nimmt ein Teelöffel täglich für zwei Monate die Mischung. Zwei Wochen nach Kursende können Sie den Vorgang wiederholen.

Zeugnisse, die Ingwerhonig und Zitrone für die Immunität verwenden, legen nahe, dass Menschen dank traditioneller Medizin sehr schnell und mit Vergnügen heilen konnten.

Aloe Honig Cahors Rezept

In fast jedem Haus auf der Fensterbank gibt es einen Blumentopf, in dem Aloeia wächst. Seit jeher wird diese Pflanze für medizinische Zwecke verwendet, da es sich um ein echtes Erste-Hilfe-Set aus der Natur handelt.

Aloe enthält eine große Menge an Antioxidantien, die einen Tumor perfekt bekämpfen, die Heilung fördern und als Desinfektionsmittel wirken.

Um Aloe, Cahors, Honig zuzubereiten, sollten Sie die Blätter der Pflanze im Voraus vorbereiten, aber sie müssen frisch geschnitten werden. Danach legen wir sie in einen undurchsichtigen Beutel und lassen sie 14 Tage im Kühlschrank, damit die Pflanze Biostimulanzien herstellen kann, die für das Immunsystem von Vorteil sind.

Nachdem wir die Blätter herausgenommen und mit einem Mixer zermahlen und mit Gaze spinnen. Nach Zugabe von Cagor zum Schleudergang im Verhältnis 1 zu 2 und am Ende des Honigs die gleiche Menge Schleudergang. Die Tinktur aus Aloe, Cahors und Honig kann bis zu dreimal täglich für einen Esslöffel verwendet werden.

Cranberry Zitrone und Honig

Cranberries für Immunität - ein Mittel für maximale Wirkung, das sehr einfach zuzubereiten ist. Mahlen Sie mit einem Mixer Preiselbeeren, zum Beispiel ein Kilogramm. Wir nehmen zwei mittelgroße Zitronen, geben 200 ml Honig dazu, mischen alles und geben es in die Kälte. Wir nehmen die zubereitete Mischung dreimal täglich in einen Esslöffel, während es erlaubt ist, Tee mit Tee zu trinken.

Rettich mit Honig

Zur Herstellung dieses Werkzeugs eignet sich am besten dunkler Rettich, da er nützlichere Produkte enthält und als Antivirus wirkt, der es ermöglicht, den Befall von Mikroben in der Zeit von Erkältungen zu behandeln.

Wir brauchen einen Rettich, der geschält und gewürfelt ist. Wir werden Honig hinzufügen - drei Esslöffel. Sobald sich der Honig aufgelöst hat, bildet sich ein Sirup, bei dem es sich um das Husten- und Bronchitis-Medikament handelt.

Zusätzlich zu diesen Rezepten können Sie die alkoholfreie Balsamimmunität von Altai verwenden, wodurch sie deutlich stärker wird. Diejenigen, die erworben haben
Überprüfungen der alkoholfreien Balsam-Immunität von Altai haben die Wirksamkeit des Tools bestätigt. Kaufen Sie einen Balsam für die Immunität Altai Kräuter können in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis sein.

Altai Honey Balm Strong Immunity 250 ml Bewertungen können von einem Apotheker angefordert werden, der erklärt, wie und wie viel dieses immunstärkende Mittel einzunehmen ist.

http://imunohelp.ru/rasteniya/semena-chernogo-tmina-s-medom-dlya-immuniteta.html

Honig mit Kreuzkümmel

Natürlicher Honig - hergestellt von der Honigbiene aus dem Nektar von Pflanzen, hat eine anregende, antiallergische, antibiotische, entzündungshemmende Wirkung. Enthält fast alle Spurenelemente, aus denen das Blut besteht. Der Gehalt an Vitaminen (Gruppe B, E, K, PP) sowie einer Reihe von Spurenelementen verstärkt die therapeutische Wirkung des ohnehin riesigen Schwarzkümmelöls. Diese Tatsache gibt Anlass zu der Annahme, dass diese beiden Produkte jede Krankheit überwinden können, vorausgesetzt, sie pflegen einen gesunden Lebensstil und eine positive Einstellung.

Die Ärzte empfehlen, Akazienhonig zu kombinieren, da dieser Honigtyp zu den anderen Produkten der Bienenzucht zählt und äußerst nützlich ist. Schwarzkümmelhonig ist eine einzigartige Heilkombination für Kinder und Erwachsene. Das natürliche und natürliche Naturprodukt von Akazienhonig und kaltgepresstem Kreuzkümmelöl ist eine der wirksamsten Kombinationen, wenn es um die Vorbeugung und Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme geht.

Allergiebehandlung.

Honig mit Schwarzkümmel führt zu hervorragenden Ergebnissen bei der Behandlung von Asthma und Allergien, da dieser Wirkstoff starke Antihistamineigenschaften aufweist (verringert und beseitigt die Wirkung von Histamin, das bei allergischen Reaktionen entsteht). Eine längere Anwendung des Produkts führt zu einer signifikanten Verringerung der Symptome und letztendlich zu einer vollständigen Heilung. Die Allergiebehandlung sollte am besten einige Monate vor Beginn der Bestäubungsperiode (die im März oder April beginnt) begonnen werden, damit sich der Körper auf eine Jahreszeit mit hohen Pollenkonzentrationen in der Luft vorbereiten kann.

Cholesterin.

Der Hauptgrund für die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmelhonig ist der Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, die das Gleichgewicht der Lipide wiederherstellen.

Schwarzkümmelhonig und Krebs.

Es stellte sich heraus, dass Honig mit Schwarzkümmel in die komplexe Behandlung so schwerwiegender Krankheiten wie Krebs einbezogen werden kann. In diesem Fall ist die Arbeit zur Stärkung der körpereigenen Verteidigungsfähigkeit am höchsten. Schwarzkümmelöl wirkt wie bei allen anderen Körpersystemen als Modulator oder trägt zum Erreichen des Gleichgewichts im Immunsystem bei.

Die Allianz aus Honig und Kümmelöl regt das Knochenmark zur Produktion von Immunzellen an und erhöht dadurch die Produktion von Interferonproteinen, die gesunde Zellen vor den schädlichen Auswirkungen von Viruserkrankungen schützen und Tumorzellen zerstören. Infolgedessen steigt die Anzahl der Antikörper, die Fremdzellen erkennen, isolieren und zerstören.

Für jede Krankheit gibt es ein Medikament in der Natur, aber vielleicht sind Honig und Kümmelöl unser größter Verbündeter bei der Aufrechterhaltung unserer Gesundheit. Honig mit Schwarzkümmel hilft unserem Körper, wie eine Uhr zu arbeiten und richtig zu funktionieren, obwohl das moderne beschleunigte Leben voller Probleme und Stress ist. Beginnen Sie Ihren Morgen also mit einem Löffel Honig und Schwarzkümmel!

Art der Nutzung:

Es ist notwendig, drei Teile Schwarzkümmelöl zu drei Teilen Honig hinzuzufügen. Gründlich mischen. Sie können 250 Gramm Samen nehmen, sie in einem Mörser mahlen und dort so viel Honig hinzufügen, gut mahlen.

Kinder bis sechs Jahre geben dreimal täglich einen Teelöffel. Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene - dreimal täglich einen Esslöffel.

http://elitperfume.ru/blogs/blog/myod-s-chyornym-tminom

Medizinische Eigenschaften von Schwarzkümmel mit Honig

Schwarzkümmel wird hauptsächlich für kulinarische Zwecke verwendet und dient als Gewürz, unterschätzen jedoch nicht die heilenden Eigenschaften der Pflanze, insbesondere in Kombination mit anderen nützlichen Substanzen.

Zu den beliebtesten Ergänzungsmitteln für Samen oder Schwarzkümmelöl gehört Honig, der an sich nur ein Vorrat an nützlichen Substanzen ist.

Wir empfehlen Ihnen, die chemische Zusammensetzung, die nützlichen Eigenschaften und die Möglichkeit der gemeinsamen Verwendung von Kreuzkümmel und Honig genauer zu untersuchen.

Vitaminzusammensetzung von Schwarzkümmelsamen mit Honig

Um die Angemessenheit der gemeinsamen Anwendung dieser Komponenten in den Rezepten der Schulmedizin zu überprüfen, reicht es aus, herauszufinden, wofür die einzelnen Inhaltsstoffe verwendet werden und durch welche nützlichen Inhaltsstoffe sie gekennzeichnet sind.

Honig ist beispielsweise ein echter Speicher für natürlichen Zucker (Glucose, Fructose und Saccharose), B-Vitamine (B2, B3, B5, B6, B9), Vitamine C und A sowie Mineralstoffe in Form von Calcium, Magnesium, Zink und Eisen, Natrium und Phosphor. Schwarzkümmel enthält B-Vitamine sowie A, C, E, D, Mineralien Calcium, Magnesium, Zink, Eisen, ätherische Fettöle, gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, Aminosäuren (Phospholipide, Arginin). Alles in allem können diese Komponenten den menschlichen Körper mit einer Vielzahl von Nährstoffen versättigen. Das Einzige, was es zu beachten gilt, ist der relativ hohe Kaloriengehalt der Mischung: Für 100 g Honig gibt es 304 kcal, und die gleiche Menge Kreuzkümmel enthält 375 kcal.

Medizinische Eigenschaften und Vorteile

Aufgrund der reichen chemischen Zusammensetzung von Kreuzkümmel und Honig ist leicht zu erraten, dass beide Produkte in der traditionellen Medizin breite Anwendung gefunden haben.

Zusammen ergänzen sie sich nur gegenseitig und zeichnen sich durch folgende vorteilhafte Eigenschaften aus:

  • Verbesserung der Verdauungsprozesse (Kreuzkümmel wird oft als Abführmittel und Diuretikum verwendet, und Honig wird bei der Behandlung von Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren verwendet);
  • erhöhte Laktation bei stillenden Frauen;
  • Regulation von Stoffwechselprozessen im Körper;
  • krampflösend, entzündungshemmend und antibakteriell;
  • günstige Wirkungen auf die Atemwege und das Herz-Kreislaufsystem;
  • aktive Wirkungen auf das Nervensystem, Beseitigung von Schlafstörungen;
  • Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen;
  • Verbesserung der Blutzusammensetzung;
  • erhöhen Sie die immune Kräfte des Körpers;
  • Entfernung von Steinen aus den Nieren und der Blase (abhängig von der Größe der Steine);
  • Lösung dermatologischer Probleme (Schwarzkümmel wird häufig zur Entfernung von Akne, Warzen und Muttermalen verwendet);
  • Beseitigung von Zeichen der Hautalterung und Verlangsamung dieser natürlichen Prozesse.

Einfach ausgedrückt, die Kombination von Schwarzkümmel mit Honig gewährleistet die Normalisierung der Arbeit fast aller Körpersysteme, die auf die eine oder andere Weise auf jedes Organ einwirken. Um die Wirksamkeit der Verwendung dieser Substanzen zu maximieren, ist es wichtig, die Rezepte für die Herstellung von Arzneimitteltinkturen richtig auszuwählen und alle darin angegebenen Anteile genau einzuhalten.

Wie man Schwarzkümmel mit Honig kocht und nimmt

Die Art und Weise, wie zerkleinerte Schwarzkümmelsamen oder Öl daraus verwendet werden, hängt von der Art des Problems ab. Daher ist es auch bei Husten möglich, das Arzneimittel im Inneren zu verwenden und Kompressen oder Tinkturen zum Spülen des Rachens zu erzeugen. Betrachten Sie einige beliebte Rezepte mit klaren Anweisungen für ihre Verwendung.

Husten Tinktur

Kreuzkümmel-Tee gilt zu Recht als das einfachste Mittel gegen Husten, zu dessen Herstellung man 1 TL mischen muss. trockene Teeblätter mit der gleichen Menge getrockneter Pflanzensamen. Die Mischung wird wie in jedem anderen Fall mit kochendem Wasser und gebrühtem Tee gegossen. Zum fertigen Getränk sollten 0,5 TL hinzugefügt werden. Honig und ein kleines Stück Zitrone (1 Tasse). Bei der nächsten Hustenattacke zu verwenden, jedoch nicht mehr als 3-mal täglich.

Ein ähnlicher Effekt hat eine Infusion von Kreuzkümmel. In diesem Fall benötigen 250 ml Wasser 2 EL. l Kreuzkümmel und nach dem Mischen die Zutaten für 10 Minuten in einem Wasserbad stehen lassen. Nach dieser Zeit müssen Sie nur die Infusion abseihen, weitere 250 ml Wasser und 1 EL hinzufügen. l Honig, und verwenden Sie dann das Medikament 100 ml zweimal täglich.

Schlankheitsgetränk

Seltsamerweise können aber auch kalorienreiche Lebensmittel wie Honig und Kreuzkümmel zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden.

Die folgenden Rezepte sind in diesem Fall hilfreich:

  1. Für 1 Tasse Wasser müssen Sie ¾ TL nehmen. Crushed Black Cumin, mischen Sie es mit 1 EL. l Honig und die gleiche Menge Zimt. Die fertige Mischung wird eine halbe Stunde vor dem Frühstück und 40 Minuten vor dem Zubettgehen eingenommen. In diesem Fall normalisiert Zimt den Blutzuckerspiegel und wirkt sich positiv auf die Stoffwechselprozesse im Körper aus. Sie wissen bereits, wie vorteilhaft Kreuzkümmel und Honig sind.
  2. Als akzeptable Alternative können Sie 1 EL einschenken. l Körner mit einem Glas Wasser und nach drei Minuten Kochen und weiterem Abkühlen 1 TL hinzufügen. Schatz Trinken Sie dreimal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten ein Viertel des Glases.

Mögliche Gegenanzeigen zu verwenden

Eine direkte Kontraindikation für die Verwendung eines solchen Gemisches ist die Tendenz einer Person zu allergischen Reaktionen oder Unverträglichkeiten gegenüber dem Körper der Hauptbestandteile beider Inhaltsstoffe. Honig verursacht also bei manchen Menschen Juckreiz, Hautrötung und sogar eine Verletzung des Magen-Darm-Trakts. Daher ist es bei all diesen Symptomen empfehlenswert, die Verwendung von Abkochungen und Mischungen zu unterbinden, die auf dem Bienenprodukt basieren.

Übermäßige Mengen von Kreuzkümmel in Kombination mit schlechter Gesundheit können Schläfrigkeit verursachen und sogar die Empfängnis eines Kindes verhindern, was bei Paaren, die ein Baby planen, unbedingt berücksichtigt werden sollte. Übrigens sollten werdende Mütter und stillende Frauen auch bei der Verwendung von Zusammensetzungen, die auf den angegebenen Inhaltsstoffen basieren, vorsichtig sein.

Es ist besser, mit selteneren Methoden des Abkochens oder Aufgießens zu beginnen und solche Behandlungsmethoden auch bei geringfügigen gesundheitlichen Problemen nicht anzuwenden.

Wenn Sie wissen, wie und wofür Kreuzkümmel und Honig verwendet werden können, können Sie viele Probleme selbst lösen. Um sich jedoch keinen Schaden zuzufügen, sollten Sie sie nicht sinnlos oder mit anderen zusätzlichen Zutaten (z. B. Aloe, Zitrone, Koriander) verwenden.

http://agronomu.com/bok/8442-lechebnye-svoystva-chernogo-tmina-s-medom.html

Schwarzkümmel mit honigheilenden Eigenschaften

Schwarzkümmel oder Chernushka-Aussaat oder Kalindzhi - dies ist kein neues Produkt. Vor vielen Jahrhunderten war es über seine wundersame Wirkung auf den Körper und seine medizinischen Eigenschaften bekannt. Aber heute sind Samen auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit. Der Moment kam, in dem die Menschen die Medikamente satt hatten, auf natürlichen Reichtum umstellten und sich an Kreuzkümmel erinnerten. Es lohnt sich herauszufinden, ob es wirklich so nützlich ist oder die Eigenschaften des Produkts übertrieben sind.

Inhalt:

  • Wichtige nützliche Eigenschaften
  • Wie man wählt und speichert
  • Allgemeine Stärkung des Körpers
  • Schwarzkümmel abnehmen
  • Hustenbehandlung
  • Schwarzkümmel aus Alopezie
  • Von Parasiten
  • Mögliche Schäden und Nebenwirkungen
  • Die Zusammensetzung der Nährstoffe

Wichtige nützliche Eigenschaften

Die überwältigende Popularität von Kreuzkümmel ist auf die Zusammensetzung zurückzuführen. Es enthält Substanzen, die nicht nur zur Erhaltung der Vitalität beitragen, sondern auch die Arbeit schwacher, kranker, geschädigter Organe und Systeme verbessern. Samen haben eine bakterizide, entzündungshemmende, pilzhemmende und krampflösende pharmakologische Wirkung. Sie können sicher für therapeutische und prophylaktische Zwecke verwendet werden, wenn keine schwerwiegenden Kontraindikationen vorliegen.

Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmel:

  1. Stärkung der Immunität. Samen erhöhen die Schutzfunktionen des Körpers, helfen bei der Bekämpfung von Viren, Infektionen und Pilzen. Das Produkt ist nützlich für Menschen, die schwere Krankheiten oder chirurgische Eingriffe hatten.
  2. Kreuzkümmel fördert die Stimmung, steigert den allgemeinen Körperbau, verbessert die Leistungsfähigkeit, das Wohlbefinden und die Ausdauer. Es ist für Menschen mit erhöhter körperlicher Aktivität unverzichtbar.
  3. Schwarzkümmel reinigt die Blutgefäße, erhöht ihre Elastizität und senkt den Cholesterinspiegel. Das Produkt verhindert, erleichtert und hilft, Krankheiten wie Arteriosklerose und Krampfadern loszuwerden. Bei Thrombosen sollte es jedoch mit äußerster Vorsicht angewendet werden.
  4. Samen lindern den Zustand während der Wechseljahre, lindern die Schmerzen der Menstruation, verbessern den Hormonspiegel und sind nützlich bei Problemen des weiblichen und männlichen Harnsystems.
  5. Kümmel hilft bei der Reinigung der Nieren, verbessert deren Arbeit, wirkt leicht harntreibend und trägt dazu bei, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.
  6. Kreuzkümmel erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut und verbessert die gesamten biochemischen Parameter.
  7. Samen sind wirksam bei der Behandlung von Husten, können sogar mit chronischer Bronchitis fertig werden und Asthma lindern.
  8. Das Produkt hat eine pharmakologische Antitumorwirkung, die häufig zur Vorbeugung und Behandlung von Formationen verschiedener Arten verwendet wird.

Die einzigartigen Eigenschaften von Schwarzkümmel können zur Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen, Hautproblemen, gegen Haarausfall und Schuppen eingesetzt werden. Das Produkt ist nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik gefragt. Auf der Basis von Samen wurden viele therapeutische, pflegende Mittel geschaffen, die positive Ergebnisse liefern. Viele von ihnen können zu Hause gekocht werden.

Video: Schwarzkümmel mit Honig - die Medizin des Propheten

Wie man wählt und speichert

Sie können jeden Schwarzkümmel zu Nahrungszwecken und für medizinische Zwecke essen, aber es ist wichtig, dass er frisch ist und in umweltfreundlichen Gebieten gesammelt wird. Normalerweise wird es in den Abteilungen Gewürze, Apotheken, Online-Shops gekauft. Die Samen haben einen bestimmten Geschmack, der an Muskatnuss und Pfeffer erinnert. Der Geschmack ist angenehm, die Farbe ist dunkel, die Oberfläche ist faltig. Die Form ist dreieckig, leicht länglich.

Sie können Kümmel mit anderen Gewürzen und Getreide lagern. Nach dem Kauf wird das Produkt in das Glas gegossen, verschlossen und in den Küchenschrank zurückgezogen. Es ist besser, die Samen nicht im Licht zu halten, da die Sonnenstrahlen einen Teil der Vitamine zerstören.

Allgemeine Stärkung des Körpers

Das Produkt hat ausgeprägte immunmodulatorische Eigenschaften, hat viele Wirkstoffe, ist eine hervorragende Vorbeugung gegen verschiedene Krankheiten. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie Erkältungen, hohen Druck, Gelenkschmerzen, Sehstörungen, Hörstörungen und andere Gesundheitsprobleme vergessen.

Immunmodulatorische Verordnung

Der Weg der Mittelaufnahme ist auf nichts beschränkt, er kann das ganze Leben lang täglich benutzt werden. Im Falle einer Unverträglichkeit gegenüber Bienenprodukten kann Honig durch Zitrone oder einen anderen Saft, einen beliebigen Sirup, ersetzt werden.

Zusammensetzung:
Schwarzkümmel - 1 TL.
Honig - 1 TL.

Anwendung:
Mischen Sie ganze Samen mit Honig, essen Sie morgens eine Stunde vor den Mahlzeiten langsam auf leeren Magen und kauen Sie die Mischung gründlich durch. Sie können Wasser oder ungesüßten Tee trinken, eine Abkochung von Kräutern. Wenn Sie Probleme mit Ihren Zähnen haben, kann Kreuzkümmel in einem Mörser zerkleinert werden, aber die Mühle und andere Metallgegenstände werden nicht empfohlen. Bei Magenerkrankungen sollte die Mischung während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Schwarzkümmel abnehmen

Die einzigartigen und nützlichen Eigenschaften von Kreuzkümmel können im Kampf gegen Fettleibigkeit eingesetzt werden. Das Produkt wird dem Körper Vitamine, Mineralien und andere notwendige Substanzen geben, aber das ist noch nicht alles. Samen hemmen Süßigkeiten wirksam. Nach dem Gebrauch geht der Wunsch verloren, etwas Schädliches und Verbotenes zu essen. Die Lipolyse und der Stoffwechsel werden ebenfalls beschleunigt. Eine wichtige Eigenschaft von schwarzen Samen ist die Neutralisation, die Beseitigung von Fettabbauprodukten. Der Körper wird auf natürliche Weise gereinigt.

Anwendungsmöglichkeiten zur Gewichtsreduktion:

  1. Abkochung. Kochen Sie 2 EL. l Kümmel in 500 ml Wasser für 2-3 Minuten, darauf bestehen. In drei Portionen teilen, vor den Hauptmahlzeiten trinken.
  2. Morgens auf nüchternen Magen und abends vor dem Zubettgehen 0,5 Teelöffel essen. Samen, langsam und gründlich kauen, ein Glas Wasser trinken.
  3. Nachts Kefir mit 1 TL trinken. gemahlene Samen. Sie können dem Cocktail 1 TL hinzufügen. Schatz Wenn Sie es anstelle des Abendessens verwenden, wird das Gewicht noch schneller gehen.

Unabhängig davon, welche dieser Methoden gewählt wird, müssen Sie sich an die Moderation in Lebensmitteln erinnern. Wenn Sie fetthaltige und kalorienreiche Lebensmittel missbrauchen, ist es schwierig, gute Ergebnisse zu erzielen.

Hustenbehandlung

Schwarzkümmel ist wirksam bei der Behandlung von Husten, Bronchitis, Asthma. Samen haben eine mukolytische Wirkung, fördern den Auswurf, verbessern den Zustand und beschleunigen die Genesung. Brühen können zum Gurgeln, Bewässern der Mandeln verwendet werden.

Wie man Kreuzkümmel gegen Husten verwendet:

  1. Kochen Sie 1 Esslöffel Samen 500 ml kochendes Wasser, darauf bestehen. Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten 3-5 mal täglich warmes Wasser. Sie können Honig hinzufügen.
  2. Mahlen Sie 1 TL. Samen, mischen Sie mit warmer Milch oder Brühe von Kamille pharmazeutischen, trinken Sie täglich von morgens und abends für mindestens 5 Tage.
  3. Es ist nützlich, Schwarzkümmel einfach in trockener Form in ein paar Körnern zu verwenden, langsam zu kauen, durchzubeißen. Pro Tag können Sie 1-2 Löffel essen.

Bei Husten zusätzlich Brustmassage oder Kompressen mit natürlichem Kreuzkümmelöl durchführen.

Video: Kreuzkümmel gegen Husten

Schwarzkümmel aus Alopezie

Samen können verwendet werden, um Haare und Kopfhaut zu behandeln. Sie vertragen sich gut mit Schuppen, beschleunigen das Wachstum und verhindern den Querschnitt. Aber am häufigsten im Kampf gegen Haarausfall und Kahlheit eingesetzt. Die Wirkstoffe stärken die Zwiebeln gut, nähren die Kopfhaut, normalisieren den Fettstoffwechsel.

So verwenden Sie Kümmel für Haare:

  1. Masken. Gemahlene Samen werden mit gekauften Haarmasken im Verhältnis 1: 2 gemischt, in die Kopfhaut eingerieben, isoliert und mehrere Stunden inkubiert.
  2. Abkochungen. Ein Löffel Samen gießt 150 ml Wasser, kocht 3 Minuten lang und filtriert. Abends wird täglich Wasser in die Haarwurzeln eingerieben. Wasche deine Haare am Morgen.
  3. Alkoholtinkturen. Einen Löffel Samen zertrümmern, 100 ml guten Wodka einschenken, eine Woche darauf bestehen und abseihen. 2 Stunden vor dem Waschen der Haare in die Kopfhaut einreiben und eine wärmende Kappe tragen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kreuzkümmel zu verwenden. Aber wir müssen bedenken, dass kein einziges Hausmittel mit alter und genetischer Alopezie fertig werden kann. In diesem Fall ist es sinnlos, Zeit zu verbringen, es ist sinnvoller, sofort den Trichologen um Hilfe zu bitten.

Video: Brühe Schwarzkümmel für die Gesundheit der Haare

Von Parasiten

Schwarzkümmel enthält monoterpene Phenole, Cineol, Thujon, Tannine, Saponine. Alle diese Substanzen wirken anthelmintisch. Im Gegensatz zu Arzneimitteln schädigen sie den Körper nicht, solche Arzneimittel können sogar Kindern verabreicht werden. Wenn man es mit anderen Volksheilmitteln vergleicht (Wermut, Rainfarn, andere Pflanzen und Früchte, Samen), dann ist Kreuzkümmel nur so wirksam wie einige Pfeffersorten.

Rezept für Parasiten

Das Rezept für ein Volksheilmittel gegen Würmer. Die Behandlung dauert 7 Tage, es ist wünschenswert, sie alle 3 Monate zu wiederholen.

Zusammensetzung:
Dillsamen - 0,5 TL.
Schwarzkümmel - 0,5 TL.
Wasser - 120 ml

Anwendung:
Mahlen Sie beide Arten von Samen zu einem Pulver oder kneten Sie sie gut durch. Dill kann den üblichen Garten- oder Apothekenfenchel nehmen. Füge einen Löffel Wasser hinzu und mache einen Brei. Iss morgens auf nüchternen Magen und trink den Rest der Flüssigkeit. Stunde nicht zu essen oder zu trinken.

Mögliche Schäden und Nebenwirkungen

Vor der Anwendung des Produkts müssen die Gegenanzeigen für Schwarzkümmel untersucht werden. Trotz der großen Menge an Wirkstoffen kann es in manchen Fällen schaden. Bei Verschlimmerung chronischer Erkrankungen ist vor der Anwendung ein Arzt zu konsultieren.

  • Überempfindlichkeit und individuelle Unverträglichkeit;
  • Gastritis, Magengeschwür;
  • Tragzeit;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Herzpathologien.

In einigen Fällen verursachen die Samen Nebenwirkungen: Durchfall, Blutdrucksenkung, Reizung der Magenschleimhaut, Schwindel. Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden, sollten Sie das Produkt abends nicht einnehmen, da dies die Aktivität steigern kann. Während der Schwangerschaft können schwarze Samen nicht verzehrt werden, aber sie sind eine wunderbare Hilfe während der Stillzeit, da sie die Milchproduktion steigern und ihre Qualität verbessern. Gegenanzeigen für Schwarzkümmel ein wenig, aber missbrauchen Sie das Produkt nicht und überschreiten Sie die empfohlene Dosierung. Jedes Medikament kann giftig sein, wenn es gedankenlos eingenommen wird.

Es ist wichtig! Schwarze Samen fördern die Heilung von Wunden, Stichen und stellen das Gewebe wieder her. Sie können postoperativ angewendet werden, wenn jedoch keine Organtransplantation stattgefunden hat. Andernfalls wird das immunstimulierende Mittel die Abstoßung von Fremdgeweben erhöhen.

Die Zusammensetzung der Nährstoffe

Der Energiewert von Schwarzkümmel beträgt 375 kcal pro 100 g. Das Produkt enthält gesättigte, einfach und mehrfach ungesättigte Fette, Zucker und Ballaststoffe.

Tabelle der Vitamine und Mineralien (pro 100 g)

Vitamine

% des empfohlenen Tagesbedarfs

Mineralien

% des empfohlenen Tagesbedarfs

Hast du es satt, krank zu sein? Haben Sie das Gefühl, dass etwas in Ihrem Körper nicht stimmt? Möchten Sie sich vor zukünftigen Beschwerden schützen? Schwarzkümmel, dessen einzigartige heilende Eigenschaften vom Propheten Muhammad (SAS) vorhergesagt wurden - dies kann Ihnen helfen, die meisten der oben genannten Probleme zu lösen. Ja, und auch - Schwarzkümmel wirkt auf JEDEN menschlichen Körper, unabhängig von seiner Religion.
Ich entschied mich für eine kleine Verdauung aus der Praxis der Verwendung von Schwarzkümmel und seinen Derivaten, insbesondere Öl. Folgendes geschah: Die medizinischen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl waren zu Zeiten von Ibn Sina und Hippokrates bekannt. Die offizielle Medizin begann sich in den fünfziger Jahren des neunzehnten Jahrhunderts für Schwarzkümmelöl zu interessieren. Seitdem haben viele Labors auf der ganzen Welt versucht, das Geheimnis der erstaunlichen Wirkung von Schwarzkümmelöl auf den menschlichen Körper zu verstehen. Die chemische Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl wurde untersucht. Es stellte sich heraus, dass dieses einzigartige Produkt die am meisten mehrfach ungesättigten Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren enthält, die die wunderbaren heilenden Eigenschaften von Meeresfrüchten verleihen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Schwarzkümmelöl Krebs, insbesondere Blutkrebs, vorbeugt. Wenn Sie regelmäßig Schwarzkümmelöl verwenden, verbessert sich der Zustand des Knochenmarks und die Zusammensetzung des Blutes wird aktualisiert. Ein weiterer einzigartiger Effekt von Schwarzkümmelöl ist seine Wirkung auf die Aktivität der Thymusdrüse. Diese Drüse ist sehr wichtig für den Zustand unserer Immunität. Alle anderen medizinischen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl sind darauf zurückzuführen. Indem Sie den Körper mit Schwarzkümmelöl stärken, werden Sie gleichzeitig Krankheiten wie Allergien, akute Atemwegsinfektionen und Darminfektionen los.

Wenn Sie die Warze oder den Maulwurf reduzieren möchten, tragen Sie an diesen Stellen Schwarzkümmelöl auf. Nach einer Weile wird die Haut glatt und von der Warze keine Spur mehr.

Wenn Sie eine Mischung aus Honig und Schwarzkümmelöl zu sich nehmen, werden Sie Halskrebs los.

Schwarzkümmelöl wird Ihnen helfen, den Zustand der Haare zu verbessern und sogar deren Ausdünnung zu bekämpfen. Massieren Sie dazu die Problemzonen mit Schwarzkümmelöl.

Wenn Sie gefolterte Madenwürmer sind, verarbeiten Sie den Anus mit Schwarzkümmelöl. Würmer verschwinden.

Um die meisten dermatologischen Probleme wie Ekzeme oder infizierte Krätze loszuwerden, machen Sie Kompressen mit Schwarzkümmelöl und Essig.

Die Behandlung der Nase mit Schwarzkümmelöl hilft Ihnen, Rhinitis und Husten loszuwerden.

Verwenden Sie zur allgemeinen Kräftigung des Körpers täglich einen Teelöffel Schwarzkümmelöl. Trinken Sie diese Menge einmal täglich. Sie können es mit Saft mischen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, es in reiner Form zu trinken, oder wenn Sie den Geschmack von Butter nicht mögen.

Wenn Sie an Bronchitis oder Lungenentzündung erkrankt sind, müssen Sie zusammen mit der Einnahme die Brust mit Schwarzkümmelöl einreiben. Geben Sie dazu in das Grundöl in der Menge von fünfzig Gramm das Kreuzkümmelöl in der Menge von zehn Gramm ein. Mahlen Sie mit dieser Mischung.

Nehmen Sie bei Durchfall ein halbes Glas frischen Kefir und mischen Sie es mit einem Esslöffel Schwarzkümmelöl. Dieser „Cocktail“ sollte drei Tage lang morgens und abends konsumiert werden.

Wenn Sie unter Migräne leiden, trinken Sie Schwarzkümmelöl in Höhe von einem Esslöffel und reiben Sie es in die Stirn. Beseitigen Sie Desserts und Schokolade von der Diät.

Wenn Sie an rheumatischen Schmerzen leiden, dann helfen Sie zweifellos Schwarzkümmelöl, das mit einer Zimtmenge gemischt wird. Zweihundert Gramm Brühe, nimm fünf Tropfen Öl. Um Herzschmerzen zu lindern, nehmen Sie zweihundert Gramm Milch, erhitzen Sie sie, geben Sie einen Teelöffel Honig und fünf Tropfen Schwarzkümmelöl hinzu.

Um den Blutdruck zu normalisieren, wird empfohlen, den gesamten Körper mit Schwarzkümmelöl zu massieren.

Bei einer Mittelohrentzündung muss in jedes Ohr ein Tropfen Schwarzkümmelöl getropft werden - dies lindert Schmerzen und Entzündungen.

Einige Menschen bevorzugen die Verwendung von Schwarzkümmelsamen, aber Öl ist wirksamer, da es die Quintessenz aller heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel darstellt. Die in diesem Artikel aufgeführten Beispiele für die Behandlung mit Schwarzkümmelöl sind weit davon entfernt, alle Möglichkeiten dieses einzigartigen Nahrungsergänzungsmittels (Nahrungsergänzungsmittels) auszuschöpfen.

Quelle: Immunität Mittel zur Verbesserung der Immunität durch die Verwendung von Schwarzkümmel.

1) Nehmen Sie 250 g gut gemahlene frische Schwarzkümmelsamen, mischen Sie mit 1 kg. Honig in der Bank und schließe es fest. Nehmen Sie 1 EL. Löffel dieser Mischung auf leeren Magen täglich, bis es endet.

Diese Methode ist auch gegen Krebs wirksam.

2) Patienten mit Diabetes müssen ein anderes Rezept anwenden: Kauen Sie einen halben Teelöffel Schwarzkümmelsamen und trinken Sie jeden Tag fettarme Milch auf leeren Magen.

CancerLubricate Schwarzkümmelöl mit der betroffenen Stelle. Nehmen Sie gleichzeitig dreimal täglich nach den Mahlzeiten ein Getränk ein, das aus 1 TL Schwarzkümmelöl und 1 Tasse frisch gepressten Karottensaft besteht (vor Gebrauch schütteln). Oder: Morgens und abends, 15 Minuten vor einer Mahlzeit, 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl, 1 EL trinken. Löffel Honig in 0,5 Tassen Wasser.

Anwendungsmethoden - Bei Allergien, Hautproblemen und chronischen Erkrankungen: Morgens und abends 1 Teelöffel, plus Abreiben der wunden Stelle.

- Bei Asthma, Lungenentzündung: vorherige Dosis plus Massage von Brust und Rücken mit Schwarzkümmelöl und Inhalation (Art. Löffel pro Liter Wasser).

- Bei Augenkrankheiten: Kreuzkümmel-Whisky vor dem Zubettgehen mit Öl und Augenlidern abwischen. Gleichzeitig innerhalb der 7 Tropfen mit einem heißen Getränk, vorzugsweise mit Karottensaft, auftragen.

- Bei Kreislauferkrankungen: Mischen Sie einen Teelöffel Kümmel mit einem Esslöffel Honig und einer Knoblauchzehe. 5 Tage auf leeren Magen einnehmen.

- bei Erkrankungen der Gallenblase: 5 Tropfen Kreuzkümmelöl in ein Glas mit gebrühten Weidenblättern geben. Bewerben Sie sich innerhalb einer Woche.

- Bei Knochenschmerzen: Es gibt eine gekochte Zwiebel, die 2 Mal täglich mit Kreuzkümmelöl gemischt wird. Zur gleichen Zeit die Stelle der Anwesenheit von Kreuzkümmelöl und Pfefferminzöl reiben.

- bei Anschwellen der Milz: Bei einem mit Honig gesüßten Aufguss von Radieschen 7 Tropfen Öl zugeben. 1 Tasse auf nüchternen Magen vor dem Zubettgehen während der Woche.

- Bei Lebererkrankungen: Eine vorherige Dosis Kreuzkümmel, 1 Löffel gemahlene Eichenrinde in eine Tasse Honig geben. Nehmen Sie diese Portion einen Monat lang jeden Tag ohne Unterbrechung auf leeren Magen ein

- Bei Leberentzündung: 5 Tropfen Kreuzkümmelöl in ein Glas mit gebrühten Weidenblättern geben. Bewerben Sie sich innerhalb einer Woche.

- bei Milzentzündung: Trinken Sie eine Woche lang Öl mit Dillguss (5 Tropfen pro Tasse). Sie können auch Weide wie bei einer Leberentzündung verwenden.

- Bei Haarausfall: 1 Teelöffel morgens und abends sowie 1: 1, 3-mal pro Woche eine Kopfmassage mit einer Mischung aus Schwarzkümmel und Olivenöl. Spülen Sie die Mischung 10 Minuten lang nicht aus (danach können Sie den Kopf mit Shampoo waschen).

- bei Hämorrhoiden: 1: 1 verdünntes Schwarzkümmelöl + Olivenöl 10 Tage lang täglich 3 Esslöffel einnehmen. Massieren Sie die wunde Stelle mit Schwarzkümmelöl, um Verstopfung zu vermeiden.

- bei Kopfschmerzen: Nehmen Sie einen Teelöffel mit einem Reiben der wunden Stelle und der Vorderseite des Kopfes (ohne Süßigkeiten, Schokolade usw.)

- Bei Schwindel und Ohrenschmerzen: Ein Tropfen Kreuzkümmelöl muss in das Ohr getropft werden. - Bei Grippe: Rühren Sie den Kreuzkümmel mit Olivenöl auf und tropfen Sie ihn 3-4 Mal täglich in die Nase (bei Grippe und Husten).

- Für eine harntreibende Wirkung: 1 Tasse Gerste in 1 Liter Wasser gut kochen, bis eine Tasse übrig bleibt. Nach dem Abkühlen 3 Knoblauchzehen mit einem Mixer zerkleinern und zu diesem Wasser geben. Trinken Sie jeden Tag auf nüchternen Magen und trinken Sie Zitrone oder andere Säfte.

- um den Blutdruck zu erhöhen: Sie müssen zu allen heißen Getränken (Tee, Milch, Kaffee) ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl hinzufügen.

- bei Husten und Nasenbluten: 3 Teelöffel täglich während der Woche, wobei die wunde Stelle abgewischt und eingeatmet wird.

- bei Hautwachstum: 1 Teelöffel morgens und abends + 3-mal täglich die wunde Stelle einmassieren.

- bei erhöhter Temperatur: 7 Tropfen Kreuzkümmel zu einem Glas Tee, Minze, Anis, Petersilie oder Koriander geben und nach den Mahlzeiten (3-mal täglich) während der Woche trinken. Sie können den Körper auch vor dem Schlafengehen mit Öl einreiben.

- Bei sexueller Schwäche: Die Unterseite des Rückens (unterer Teil) mit Kreuzkümmelöl abwischen und einmassieren, die Leiste abwischen. Mischen Sie ein Glas warmes Wasser mit einem Löffel Honig, einem Löffel Schwarzkümmel und einem Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit ein.

- bei Zahnschmerzen: Spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Kreuzkümmel und Apfelessig aus.

- Bei Diabetes mellitus: Mahlen Sie 1 Tasse Kreuzkümmel, 1 Tasse Brunnenkresse (Hubbur Rashad) und eine halbe Tasse Granatapfelschale. Alles gut durchmischt und 1 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen. (Lagern Sie die Mischung an einem kalten Ort.)

- bei Prostatakrankheiten: Rückengrund (unterer Teil) mit Kümmelöl einreiben und einmassieren, Leiste einreiben. Mischen Sie ein Glas warmes Wasser mit einem Löffel Honig, einem Löffel Schwarzkümmel und einem Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit ein.

- bei Rheuma: 5 Knoblauchzehen auf nüchternen Magen essen. Eine Stunde später ein Glas Zimt trinken und 5 Tropfen Kreuzkümmelöl dazugeben. Außerdem: 1 oder 2 Teelöffel Öl, die 3 Monate lang täglich 2-mal täglich an schmerzenden Stellen eingerieben werden.

- mit der Schwächung und der Fähigkeit, sich zu merken: 7 Tropfen Butter auf eine Kugel Minze geben und mit Honig süßen. 1 mal täglich auf nüchternen Magen heiß trinken.

- Zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut: Die vorherige Einnahme von Nahrungsmitteln mit Rinderfett ist verboten.

- mit ringworm, scab, eczema: es ist notwendig, 3 mal am tag die krankheitsstelle mit öl von schwarzkümmel abzuwischen.

- Bei Ekzemen, Haarausfall und Rheuma: Wischen Sie die wunde Stelle mit Öl ab, nehmen Sie einen Teelöffel Öl 25 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen und trinken Sie 1/2 Tasse Wasser mit 1 Esslöffel natürlichem Honig darin.

- Bei Verengung der Herzklappen: Einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem großen Löffel Honig mischen und mit einem Glas heißen Tee trinken. Es ist wünschenswert, auf leeren Magen und vor dem Schlafengehen.

- bei blauen Flecken: vorherige Dosis mit 3-maligem Reiben der wunden Stelle.

- bei Magengeschwüren: 1 Teelöffel morgens und abends + Leinsamenlösung (ein Esslöffel Leinsamen + ein großes Glas Wasser) wird 2 Minuten lang gekocht und dann hineingegossen. Trinken Sie 1 Tasse täglich (es wird nicht empfohlen, Süßigkeiten und Zitrusfrüchte zu verwenden).

Bei trockenem Husten, Asthma bronchiale, Grippe:

- Inhalieren Sie das Öl in der Nase und atmen Sie kräftig durch den Mund aus.

- Inhalation einer Lösung von 1 Esslöffel Öl in einem Glas kochendem Wasser;

- Nehmen Sie einen Teelöffel Öl 25 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein und trinken Sie eine Tasse Wasser mit 1 Esslöffel darin aufgelöstem natürlichem Honig.

Dosierung und Verabreichung nach Krankheitskategorien:

Verdauungsstörungen, Blähungen, wenn es eine unzureichende Isolierung der Galle, Gicht, funktionelle Leberversagen (Hepatitis, Zirrhose), Migräne, Erschöpfung des Körpers, die Verbesserung der Immunität, Verdauungsstimulation, verbesserte Appetits, antipyretische und diaphoretic Wirkung, Diarrhoe, anthelmintische, antibakterielle, fungizide, antivirale Wirkungen, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Zahnschmerzen (Entzündungen des Zahnfleisches und der Zähne), Bluthochdruck, Blutungen (Nasenschleimhaut), Hämophilie, Krebs, Zestoden (Klebeband) ervi), Hämorrhoiden, Diabetes, usilinenie Sekretion von Brustdrüsen, Normalisierung der uterine Blutungen, die Regulation von Wachstumshormon, unfreiwilligem Harnabgang, Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren, Blutcholesterinspiegel senken, erhöht die sexuelle Funktion, Prostatitis, Urethritis.

Dosierung und Verabreichung:

Nehmen Sie morgens einen Teelöffel Schwarzkümmelöl und abends 15 Minuten vor einer Mahlzeit einen Esslöffel natürlichen Honigs, der in einem halben Glas Wasser verdünnt ist.

Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen), schleimlösend, trockener Husten, Asthma bronchiale, asthmatische Bronchitis, Erkältung, Sinusitis, Tonsillitis (Entzündung der oberen Atemwege).

Dosierung und Verabreichung:

Schmieren Sie von innen den Eingang zu den Nasenlochöffnungen mit Öl, atmen Sie stark ein und schlucken Sie den Auswurf.

Einatmen. 1 EL. ein Löffel Schwarzkümmelöl in einer halben Tasse kochendem Wasser.

Nehmen Sie morgens einen Teelöffel Schwarzkümmelöl und abends 15 Minuten vor einer Mahlzeit einen Esslöffel natürlichen Honigs, der in einem halben Glas Wasser verdünnt ist.

Dermatophyt mit Lokalisation von Nägeln und Füßen, Rheuma und Erkrankungen des Bewegungsapparates, Dermatitis (Ekzem), Kahlheit und fokale Alopezie, Schuppenflechte (Scaly Deprive), Lepra, Schorf, Akne, chronische und allergische Hautentzündung.

Dosierung und Verabreichung:

Reiben Sie die von Schwarzkümmel betroffenen Körperstellen vorsichtig ein.

Morgens und abends 15 Minuten vor den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmelöl einnehmen. sollte einen Esslöffel natürlichen Honigs trinken, der in einem halben Glas Wasser verdünnt ist.

15 Minuten vor den Mahlzeiten sollte ein Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Esslöffel natürlichem Honig in einem halben Glas Wasser eingenommen werden.

Universaldosierungen werden individuell angepasst:

Von Jahr zu 3 Jahren 1/2 TL am Tag;

Von 3 Jahren bis 6 Jahre 1 TL am Tag;

Von 6 bis 12 Jahren für 2 TL. am Tag;

Ab 12 Jahren und mehr für 3 TL. am Tag.

Die Verwendung mit Honig oder Saft verbessert die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl.

Vorsichtsmaßnahmen: Während der Schwangerschaft nicht oral einnehmen, sondern nur die wunde Stelle mit Öl abwischen. Bei Patienten mit transplantierten Organen des Körpers (Leber, Nieren, Herz) ist die Anwendung verboten, weil Die körperliche Immunität wird gestärkt, was eine Folge des Organverzichts sein kann. Die Dosis für Kinder beträgt die Hälfte der Dosis für Erwachsene.

Rezepte für die Verwendung von Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl Asthma und Husten, Lungenentzündung:

- morgens und abends mit 1 Teelöffel

- wunde Stelle reiben

- Massage von Brust und Rücken mit Schwarzkümmelöl

- Inhalation (1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser)

- reibe die Brüste mit Schwarzkümmelöl, verdünnt mit Olivenöl (Verhältnis 1: 5)

- Es wird empfohlen, die Dämpfe von Schwarzkümmelöl einzuatmen und einen Viertel Teelöffel unter der Zunge zu halten

2. Durchfall: Mischen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl mit einer Tasse Joghurt. Trinken Sie die Mischung drei Tage lang zweimal täglich.

3. Kopfschmerzen: Nehmen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl mit schmerzenden Stellen auf der Vorderseite des Kopfes (ohne Süßigkeiten, Schokolade usw.).

Rezept 1: Ein Esslöffel gemahlener Schwarzkümmel, ein Esslöffel gemahlener Anissamen (Anissamen) und ein Esslöffel gemahlener Nelken (Nelken). Nehmen Sie einen Teelöffel vor den Mahlzeiten. Halten Sie die Mischung im Mund, bis es leicht zu schlucken und zu schlucken ist. Nicht mit Wasser einnehmen.

Rezept 2: Nehmen Sie eineinhalb Teelöffel Schwarzkümmelöl 2-3 mal am Tag.

4. Rheuma (Muskelschmerzen):

- Essen Sie fünf Knoblauchzehen auf leeren Magen.

- eine Stunde später ein Glas Zimtgebräu trinken und fünf Tropfen Schwarzkümmelöl hinzufügen.

- Eine kleine Menge Schwarzkümmel mit Olivenöl leicht erhitzen und eine wunde Stelle intensiv abreiben.

- kurz vor dem Schlafengehen ein Getränk aus gekochtem Schwarzkümmel mit Honig mischen.

5. Bei Hautkrankheiten:

- Mischen Sie eine kleine Portion Schwarzkümmelöl mit einer gleichen Portion Rosenwasser und zwei Portionen braunem Mehl. Schlagen Sie mit einem in Essig getauchten Tuch auf die betroffene Stelle, tragen Sie die Mischung sofort auf die Haut auf und versuchen Sie, in der Sonne zu sein.

- innen - 2-3 mal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel einnehmen.

- Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Esslöffel Olivenöl. Die Mischung reiben Sie das Gesicht und lassen Sie für eine Stunde. Dann mit warmem Wasser und Seife abspülen.

- Einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zum Tee geben und trinken.

- Reiben unter den Wangen und im Nacken.

Nehmen Sie einen Löffel in den inneren Tag und reiben Sie die Schläfen und den Hinterkopf. Schwarzkümmelöl in den Ohren während der Infektion begraben.

7. Ohrenkrankheiten, Schwindel: Ein Tropfen Schwarzkümmelöl muss in das Ohr getropft werden - es reinigt das Ohr und lindert Schmerzen.

8. Bei der Geburt: Eines der besten Mittel, um Schmerzen bei der Geburt zu lindern: Erwärmen Sie den Schwarzkümmel mit Honig und trinken Sie.

9. Mit brennendem Herzen: Ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl und einen Teelöffel Honig zu einer Tasse heißer Milch geben. Heiß trinken. Es wird auch empfohlen, viel Salat zu verwenden.

10. Hoher Blutdruck:

- fügen Sie einen Teelöffel gemahlene Schwarzkümmelsamen zu einem heißen Getränk hinzu und nehmen Sie diese täglich vor dem Frühstück mit zwei Knoblauchzehen ein.

- Schwarzkümmel mit einem heißen Getränk (Tee oder anderes) mischen und den Körper mit Schwarzkümmelöl einreiben.

11. Schmerzen in der Brust und Erkältungen: Einen Esslöffel Schwarzkümmel in das kochende Wasser geben und den Dampf einatmen. Bedecke deinen Kopf vor dem Schlafengehen.

12. Schmerzen im Auge:

- Morgens und abends vor dem Zubettgehen abtropfen lassen und nach diesem Eingriff mit Honig in einen Esslöffel einnehmen.

- Vor dem Zubettgehen ein Pfund Schwarzkümmelöl um die Augen geben und ein heißes Getränk mit ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl trinken.

13. Magengeschwür:

- Morgens und abends wird ein Teelöffel mit einer Lösung aus Leinsamen (Esslöffel Leinsamen pro Glas Wasser) zwei Minuten lang gekocht und dann aufgegossen. Trinken Sie ein Glas täglich (es wird nicht empfohlen, Süßigkeiten und Zitrusfrüchte zu essen).

- zehn tropfen schwarzkümmelöl mit einer tasse honig mischen, die resultierende mischung auf nüchternen magen einen teelöffel einnehmen. Dann trink ein Glas Milch. Fahren Sie zwei Monate lang ohne Unterbrechung fort.

- Tragen Sie Schwarzkümmelöl auf die betroffene Stelle auf.

- Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Glas frisch gepressten Karottensaft. Nehmen Sie drei Monate lang dreimal täglich ein.

15. Faulheit: Mische zehn Tropfen Schwarzkümmelöl mit einem Glas Orangensaft und nimm ein solches Getränk für zehn Tage unmittelbar nach dem Aufwachen. (Wichtig: nicht nach dem morgendlichen Namaz schlafen).

16. Um das Gedächtnis zu verbessern:

- Sieben Tropfen Schwarzkümmelöl in einen Minzsud geben und mit Honig süßen. Einmal täglich auf nüchternen Magen heiß trinken.

- Minze zum Kochen bringen und mit Honig und sieben Tropfen Schwarzkümmelöl mischen. Jederzeit heiß trinken. Sie sollten auch aufhören, Kaffee und Tee zu trinken.

17. Bei Diabetes:

- Mahlen Sie ein Glas Kreuzkümmel, ein Glas Brunnenkresse (Hubbur Rashad) und ein halbes Glas Granatapfelschale. All dies ist gut zu mischen und einen Esslöffel auf nüchternen Magen zu nehmen. (An einem kalten Ort aufbewahren).

- Mischen Sie ein Glas Schwarzkümmelsamen, ein Glas Samen einer Frau (Brunnenkresse), eineinhalb Tassen Granatapfelschale und mahlen Sie alles zu Pulver. Nehmen Sie einen Teelöffel dieses Pulvers mit einem Teelöffel Schwarzkümmelöl einen Monat vor dem Frühstück ein.

18. Ohrenschmerzen: Tränken Sie drei Tage lang eine Scheibe frischen Knoblauch in einer Unze Schwarzkümmelöl. Geben Sie ein paar Tropfen der Mischung direkt in das Ohr und reiben Sie das Öl um das Ohr.

19. Augenkrankheiten:

- Vor dem Zubettgehen mit Schwarzkümmel-Whiskyöl und Augenlidern abwischen. Gleichzeitig sieben Tropfen Schwarzkümmelöl mit einem heißen Getränk, vorzugsweise mit Karottensaft, nach innen auftragen.

- Eine Kompresse auftragen: Einen Esslöffel Schwarzkümmel in etwa einem Glas Wasser kochen, zehn Minuten abkühlen lassen und durch ein Sieb passieren. Befeuchten Sie zwei Wattestäbchen mit der entstandenen Flüssigkeit und tragen Sie zehn Minuten lang Tampons auf die Augen auf.

- Mahlen Sie Whisky vor dem Schlafengehen mit Schwarzkümmelöl.

20. Schlaflosigkeit: Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit Honig oder Tee und trinken Sie ihn vor dem Abendessen.

21. Übelkeit, Erbrechen: Einen Teelöffel gemahlenen Schwarzkümmel in Mentholbrühe geben und dreimal täglich einnehmen.

- Spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Kreuzkümmel und Apfelessig aus.

- Den gemahlenen Schwarzkümmel vor der Paste mit Olivenöl mischen und auf den schmerzenden Zahn auftragen.

- Acht Unzen Apfelessig mit zwei Esslöffeln gemahlenem Schwarzkümmel kochen. Belastung. Spülen Sie Ihren Mund mehrere Tage lang mit der entstandenen Flüssigkeit aus.

- Eine wunde Stelle (Zahn, Zahnfleisch) mit ein paar Tropfen Schwarzkümmel einreiben.

23. Übermäßige Gastrennung:

- Tee zubereiten: Zu gleichen Teilen gemahlene Samen von Schwarzkümmel, Fenchel und Minze (Pfefferminze) mischen. 3-7 Tropfen Schwarzkümmelöl dazugeben, mit Honig süßen.

- Tragen Sie eine Kompresse mit Apfelessig und Schwarzkümmel auf den Magen auf.

24. Mandelentzündung: 10 Gramm (zwei Teelöffel) Schwarzkümmel in eineinhalb Liter Wasser dünsten und durch einen Filter passieren. Gurgeln Sie zweimal am Tag.

25. Gallensteine ​​und Nierensteine: Die Verwendung von gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, gemischt mit Honig, hilft, Gallensteine ​​und Nierensteine ​​aufzulösen.

26. Entzündung der Nasenwege:

- Dampfbäder (ein Esslöffel Schwarzkümmel gießt ein Glas kochendes Wasser und atmet Dampf ein).

- Schmieren Sie die Nase außen.

- Trinken Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit einem Glas Wasser, das mit einem Esslöffel reinem Honig verdünnt ist, und nehmen Sie ihn 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein.

27. Bei der Behandlung des Fußes Fuß, der Nagellinie, Hautentzündung (Ekzem), Haarausfall:

- Schmierung der Läsion mit Schwarzkümmel.

- Trinken Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit einem Glas Wasser, das mit einem Esslöffel reinem Honig verdünnt ist, und nehmen Sie ihn 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein.

28. Haarbehandlung: ein Esslöffel Schwarzkümmelsamen, Rucolasaft und Apfelessig, 100 ml. Olivenöl. Die Samen mit Rucolasaft mischen und 10 Minuten ruhen lassen. Apfelessig und Olivenöl dazugeben und mischen. In eine Flasche füllen. Je nach Haarlänge 1-3 Esslöffel des Produktes in den Kopf einreiben. 20 Minuten einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen.

29. Bei jugendlicher Akne: Verwenden Sie dreimal täglich 20-25 Tropfen Schwarzkümmelöl, um das Gesicht zu reinigen.

30. Allergie, Hautentzündungen, chronische Entzündungen: Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmel und reiben wunde Flecken auf Schwarzkümmel mit Öl.

31. Erkrankungen des Kreislaufsystems: Einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und einer Scheibe zerkleinerten Knoblauchs mischen. Nehmen Sie es fünf Tage lang auf leeren Magen ein. Sie können auch regelmäßig fünf Tropfen Öl mit einem Glas Thymian oder Minze einnehmen.

32. Erkrankung der Gallenblase: Nehmen Sie Öl wie eine Leberentzündung ein.

33. Schmerzen in den Knochen: Essen Sie zweimal täglich gekochte Zwiebeln mit Kümmelöl. Zur gleichen Zeit die Stelle der Anwesenheit von Kreuzkümmelöl und Pfefferminzöl reiben.

34. Anschwellen der Milz: In die mit Honig gesüßten gebrauten Radieschen sieben Tropfen Öl geben. Trinken Sie ein Glas auf leeren Magen vor dem Schlafengehen für eine Woche.

35. Entzündung des Zahnfleisches und der Zähne: Es ist gut, den gemahlenen Schwarzkümmel zu kochen und in den Apfel zu legen. Als Kaugummi verwenden

36. Leberentzündung: Fügen Sie fünf Tropfen Kreuzkümmelöl in ein Glas mit gebrühten Weidenblättern hinzu. Bewerben Sie sich innerhalb einer Woche.

37. Entzündung der Milz: Trinken Sie Öl mit Dill während der Woche (fünf Tropfen pro Tasse). Sie können auch Weide wie bei einer Leberentzündung verwenden.

38. Haarausfall: Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmel und eine Kopfmassage mit einer Mischung aus Schwarzkümmel und Olivenöl im Verhältnis 1: 1 dreimal pro Woche. Die Mischung 10 Minuten lang nicht ausspülen (danach können Sie den Kopf mit Shampoo waschen)..

39. Lethargie der Milz: Mischen Sie einen Esslöffel Feigenmarmelade mit einem Löffel Honig in einem Glas heißem Wasser und fügen Sie sieben Tropfen Kreuzkümmelöl hinzu. Morgens und abends fünf Tage lang trinken.

40. Hämorrhoiden: Verdünntes Schwarzkümmelöl und Olivenöl im Verhältnis 1: 1. Nehmen Sie zehn Tage lang dreimal täglich einen Esslöffel ein. Massieren Sie die wunde Stelle mit Schwarzkümmelöl, um Verstopfung zu vermeiden.

41. Influenza: Kreuzkümmelinfusion gemischt mit Olivenöl im Verhältnis 1: 1 und 3-4 mal täglich in die Nase tropfen (bei Grippe und Husten).

42. Für das Diuretikum und die Reinigung des gesamten Urinkanals: Ein Glas Gerste in einem Liter Wasser gründlich kochen, bis ein Glas übrig bleibt. Nach dem Abkühlen drei Knoblauchzehen mit einem Mixer zerkleinern und zu diesem Wasser geben. Trinken Sie jeden Tag auf nüchternen Magen und trinken Sie Zitrone oder andere Säfte. Vermeiden Sie Soda.

43. Um den Blutdruck zu erhöhen, müssen Sie zu allen heißen Getränken (Tee, Milch, Kaffee) ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl hinzufügen.

44. Krankheiten der Frau: Narben im Bauch- und Brustbereich (während der Schwangerschaft ist die innere Aufnahme verboten, nur die wunde Stelle mit Öl einreiben).

45. Husten und Nasenbluten: drei Teelöffel pro Tag für eine Woche, mit Schleifen der wunden Stelle, Einatmen.

46. ​​Hautwachstum: Morgens und abends dreimal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel und eine Massage mit wunden Stellen.

47. Viele Lebererkrankungen: Eine Tasse Honig, eine vorherige Dosis Kreuzkümmel und einen Löffel gemahlene Eichenrinde hinzufügen. Nehmen Sie diese Portion einen Monat lang jeden Tag ohne Unterbrechung auf leeren Magen ein.

48. Fieber: Fügen Sie sieben Tropfen Schwarzkümmelöl zu einem Glas Tee oder Minze hinzu und trinken Sie eine Woche lang nach einer Mahlzeit (dreimal täglich). Sie können den Körper auch vor dem Schlafengehen mit Öl einreiben.

49. Immunitätsunterstützung: Nehmen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel für drei Monate.

50. Genitalschwäche: Kreuzkümmelöl auf die Basis des Rückens (unterer Teil) reiben und massieren, Leistengegend reiben. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit.

51. Prostata: Kreuzkümmelöl auf die Basis des Rückens (unterer Teil) auftragen und massieren, die Leistengegend reiben. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit.

52. Senkung des Cholesterinspiegels im Blut: Sieben Tropfen Butter auf eine Kugel Minze geben und mit Honig süßen. Einmal täglich auf nüchternen Magen heiß zu trinken, ist das Essen mit Rinderfett verboten.

53. Ringworm, Schorf, Ekzem: Es ist notwendig, die Krankheitsstelle dreimal täglich mit Schwarzkümmelöl einzureiben.

54. Verengung der Herzklappen: Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und trinken Sie mit einem Glas heißen Tee. Es ist wünschenswert, auf leeren Magen und vor dem Schlafengehen.

55. Quetschungen: Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und trinken Sie mit einem Glas heißen Tee. Es ist wünschenswert, auf nüchternen Magen und vor dem Zubettgehen die wunde Stelle dreimal zu reiben.

56. Wenn Ihre Ohren gestopft sind: Legen Sie kleine Stücke Baumwolle, die in Schwarzkümmelöl getränkt sind, in Ihre Ohren und entfernen Sie sie eine Stunde lang nicht. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

57. Bei Erkältung: Eine in reines Schwarzkümmelöl getauchte Watte für 15-20 Minuten einlegen. Sofort erleichtert fühlen. Bei starker Erkältung kann dieser Vorgang wiederholt werden.

In der Volksmedizin wird Tee aus Schwarzkümmelsamen als Mittel gegen Blähungen, Durchfall und Gallenkolik, als Diuretikum, Choleretikum, Anthelminthikum, mildes Abführmittel und Magenmittel geschätzt. Es wird auch Frauen in der Arbeit und bei unzureichender Sekretion von Milch gegeben.

Schwarzkümmel-Tee: 50 ml kochendes Wasser über einen Teelöffel zerkleinerte Samen geben, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Zweimal täglich eine Tasse einnehmen.

Tee gegen Erkältungen und Bronchitis: Mischen Sie in einer großen Tasse einen Esslöffel gemahlene Samen, einen Teelöffel Süßholzwurzel und Kamillenblüten, einen halben Teelöffel Anissamen und gießen Sie heißes Wasser hinein. Bestehen Sie auf zehn Minuten Anstrengung. Nach Belieben süßen (Sie können Honig verwenden).

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen: Und bei alledem hat der Verzehr von Schwarzkümmel keine Nebenwirkungen. Die Verwendung von Schwarzkümmel unterstützt im Allgemeinen den natürlichen Heilungsprozess des Körpergeschehens, um Infektionen erfolgreich zu bewältigen, Krankheiten zu bekämpfen und die menschliche Gesundheit zu erhalten. Gleichzeitig stört dies das natürliche Gleichgewicht des Körpers nicht im geringsten. Und die regelmäßige Anwendung von Schwarzkümmel verbessert die Widerstandskraft des Körpers perfekt.

Verwenden Sie das Medikament nicht bei schwangeren Frauen und Patienten mit transplantierten Organen des Körpers (Leber, Nieren, Herz), weil Die körperliche Immunität wird gestärkt, was eine Folge des Organverzichts sein kann. Nicht jeder Kreuzkümmel ist Schwarzkümmel, es gibt auch giftige Sorten.

Zur allgemeinen Stärkung des Körpers wird empfohlen, nach den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmel (eine Tagesdosis, die nicht überschritten werden sollte) zu verwenden. Eine Schwangerschaft ist kontraindiziert (wird jedoch während der Geburt empfohlen). Nebenwirkungen können nicht ängstlich sein. Vermeiden Sie nur eine Überdosierung, um eine Reizung des Magens und des Darms zu vermeiden.

Tausende andere Rezepte über die erstaunlichen heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel finden Sie (ALLE SILES SIND AKTIV!):

Schwarzkümmel, der einen würzigen Geruch und einen würzigen Geschmack hat, gilt als eines der beliebtesten Gewürze beim Kochen. Das Produkt kann jedoch nicht nur als "Highlight" von Gerichten dienen, sondern auch als Heilmittel für viele Beschwerden. Es wird angenommen, dass der Prophet Mohammed auf die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel hinwies. Er argumentierte, dass die Samen von Kalindzhi alle Krankheiten heilen können und nur vor dem Tod machtlos sind. Also, was sind die Vorteile der Samen, die von den Menschen "Tschernuschka" genannt werden? Wie sind sie anzuwenden und was sind die Gegenanzeigen für Schwarzkümmel?

Beschreibung und Gebiet

Eine einjährige Pflanze kam aus dem geheimnisvollen Osten zu uns. Besonders geschätzte Kreuzkümmel beim Kochen. Mit einem würzigen Geschmack und einem exotischen Aroma werden sie zu einer Alternative zu schwarzem Pfeffer. Köche, die zwischen diesen Gewürzen wählen, bevorzugen Kreuzkümmel, da dieser die Magenschleimhaut nicht reizt.

Botanische Merkmale

Tschernuschka-Aussaat (links) und Tschernuschka-Damaskus (rechts). Botanische Illustration aus dem Buch „Köhler's Medizinal-Pflanzen“, 1887.

Die Pflanze wird als Gewürz kultiviert. Obwohl in einigen Ländern die nützlichen Eigenschaften von Schwarzkümmel geschätzt werden und die Kultur als pharmakologischer Rohstoff gilt. Botaniker bezeichnen die Gattung Tschernuschki mit etwa 20 Arten. Einige von ihnen werden für ihre Dekoration geschätzt und in der Indoor-Blumenzucht angebaut. Die charakteristischen Merkmale von Nigella sind wie folgt.

  • Der Stiel. Gerade, eher verzweigte Stiele können 10-40 cm erreichen.
  • Blumen Einzelne blaue Blüten, die richtige Form. In der Nähe der Basis ein wenig verengt und bilden ein kurzes Bein.
  • Blätter. Chernushka hat kleine und lange Blätter. Ihre Länge kann 2-3 cm betragen und sie werden in kleinen Körben zu drei Teilen gesammelt. Die Blätter ähneln in ihrer Form den Vertretern der Dachfamilie.
  • Früchte. Lange mnogolistovki, geschwollen, ungleichmäßig. Oben steht die Frucht auf drei bis sieben Dornen. In der Box befinden sich Samen.
  • Samen. Knorriger Knauf. Sie unterscheiden sich in Dreiecksform. Samen ähneln kleinen Pyramiden. Sie haben ein starkes Aroma, das an den Geruch von Pfeffer, Muskat und Erdbeere erinnert.

Wo wächst

Tschernuschka ist eine eher unprätentiöse Pflanze und leicht zu kultivieren. Einige Botaniker führen es sogar auf die Anzahl der Unkräuter zurück. Heimatpflanzen berücksichtigen die Mittelmeerländer. Hier ist Nigella heute in freier Wildbahn zu finden.

Verteilte Anlage in europäischen Ländern, auf dem Balkan, in Zentralasien und in der Ukraine. Es kann in den Gärten oder in den Gärten gefunden werden. Tschernuschka bewohnt bereitwillig die Steppenhänge und kann entlang der Straßen wachsen.

Schwarzkümmel: heilende Eigenschaften und Schaden

Fast alle alten Heiler sprachen über die gesundheitlichen Vorteile von Schwarzkümmel. Sogar in der Bibel gibt es Zeilen, die die Gesundheit der Pflanze bestätigen. Seit 1959 wurden an führenden internationalen Universitäten mehr als 200 Studien zu Schwarzkümmel durchgeführt. Ihre Ergebnisse waren einfach umwerfend. Sie bestätigten vollständig alle Heilwirkungen der Pflanze, die vor Tausenden von Jahren erwähnt wurden.

Chemische Zusammensetzung von Saatgut

Der Wert der Samen Kalindzhi schloss in einer einzigartigen und sehr reichen chemischen Zusammensetzung. Das kleine pyramidenförmige Korn enthält 100 nützliche Bestandteile. Und viele dieser Substanzen wurden noch nicht von Ärzten untersucht. Die Hauptbestandteile von Kalindji-Samen sind:

  • ätherisches Öl;
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren;
  • Nigelon (Antioxidans und entzündungshemmende Substanz);
  • raue Faser (aktiviert Peristaltik);
  • Mikro- und Makronährstoffe;
  • Vitamine E, C, A, Gruppe B.

Die vorteile

Heilsamen können sicher als Universalmedizin bezeichnet werden. Die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel sind so umfassend, dass Ärzte glauben, dass in Zukunft aus Schwarzkümmel ein Medikament entwickelt werden wird, das die Onkologie besiegen kann. Die Samen von Kalindzhi in den Zeiten des alten Roms wurden "Allheilmittel" genannt, was übersetzt "ein Heilmittel für alle Krankheiten" bedeutet. Schwarzkümmel ist ein starkes und ziemlich vielfältiges Arzneimittel, daher ist es bei der Behandlung vieler Krankheiten gefragt. Indikationen für die Verwendung von Schwarzkümmel umfassen solche Pathologien:

  • Erkältungen, Grippe, Lungenentzündung, Bronchitis;
  • Magen-Darm-Erkrankungen (Gastritis, Geschwüre, Kolitis, Enterokolitis, Durchfall);
  • Lebererkrankung (Hepatitis);
  • Hautkrankheiten (Dermatitis, Wunden, Furunkel, Ekzeme);
  • Pathologie der Mundhöhle (Parodontitis, Gingivitis, Stomatitis);
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Hypertonie, Atherosklerose);
  • Urolithiasis;
  • HNO-Erkrankungen (Rhinitis, Husten, Laryngitis, Tracheitis, Sinusitis, Otitis);
  • Helminthiasis;
  • Malaria;
  • männliche Krankheiten (Potenzabnahme, Entzündung des Adenoms, Prostatitis);
  • Gelenkpathologien (Arthritis, Arthrose, Osteochondrose, Rheuma);
  • Frauenkrankheiten (Endometriose, Mastopathie, Myom, Sterilität, Erosion, Blutungen).

In den Regalen finden Sie nicht nur Samen, sondern auch Kreuzkümmelöl. Dieses Produkt ist hochkonzentriert und erfordert daher einen besonderen Ansatz.

Gegenanzeigen

Tschernuschka kann sich eines Mangels an Gegenanzeigen nicht rühmen. Unabhängig davon, ob nur die Vorbeugung von Krankheiten mit Schwarzkümmelsamen oder die Behandlung diagnostizierbarer Krankheiten geplant ist, ist es daher erforderlich, einen Arzt zu konsultieren. Die Hauptkontraindikationen für die Samentherapie Kalindzhi sind die folgenden Zustände.

  • Schwangerschaft Schwarzkümmel enthält Pflanzenhormone, die die Gebärmutter stärken können. Und dies kann zu einer spontanen Fehlgeburt führen.
  • Hypotonie. Bei Menschen mit niedrigem Blutdruck kann Schwarzkümmel ernsthafte Schäden verursachen, die den hypotonischen Zustand weiter verschlimmern.
  • Empfänger. Personen, die sich einer Organtransplantation unterzogen haben, wird geraten, die Behandlung mit Tschernuschka zu unterlassen.

Die Therapie wird normalerweise normal toleriert. Aber manchmal klagen Patienten über Nebenwirkungen. Meist manifestieren sie sich in Form von allergischen Reaktionen oder Störungen des Verdauungstraktes.

Quacksalber Rezepte

Um den Körper zu stärken, um sich vor der Entwicklung von unangenehmen Pathologien zu schützen, empfehlen Heiler, täglich Kreuzkümmelsamen zu verwenden. Erwachsene müssen einen Teelöffel Samen essen. Die traditionelle Medizin behauptet, dass eine solche Therapie nicht nur Krankheiten vorbeugt, sondern auch das Nervensystem stärkt, vor Stress schützt und geistige Aktivität aktiviert. Wenn die Behandlung bestimmter Krankheiten mit Schwarzkümmel zu Hause geplant ist, reicht es nicht aus, die Samen zu kauen. In diesem Fall müssen Sie sich auf die Rezepte traditioneller Heiler beziehen.

Vor Kälte

Eigenschaften Bei Erkältungen empfiehlt es sich, auf die Hilfe von Inhalationen zurückzugreifen. Über dem Dampf muss man täglich 15 Minuten atmen.

  • Kreuzkümmel - ein Teelöffel;
  • Wasser - 1 l.
  1. Samen werden zu Pulver gemahlen.
  2. Dann werden sie mit kochendem Wasser übergossen.
  3. Bestehen Sie in einem geschlossenen Topf zehn Minuten.

Husten

Eigenschaften Stimuliert effektiv die Entnahme von Auswurf aus dem Milchextrakt der Atemwege von Samen. Es beseitigt schnell den Husten und reinigt die Lungen und Bronchien. Dieses Tool kann zur Behandlung von Grippe und Erkältungen verwendet werden. Die Heiler rieten dazu, viermal täglich 100 ml des Getränks einzunehmen. Und immer in Form von Wärme.

  • Schwarzkümmel - ein Teelöffel;
  • Milch - zwei Gläser;
  • Backpulver - 0,5 Esslöffel.
  1. Samen in die Milch gegossen.
  2. Die Mischung wird in Brand gesetzt und zum Kochen gebracht.
  3. Soda wird zum Getränk hinzugefügt.
  4. Sobald die Lösung abgekühlt ist, filtern Sie sie.

Hämorrhoiden

Eigenschaften Kalindzhi Samen helfen bei der Bekämpfung von Hämorrhoiden. Wenn dem Tee ein paar Körner zugesetzt werden, verbessern sie den Verdauungstrakt, normalisieren den Stuhl, beseitigen Entzündungen und wirken bei Bedarf antibakteriell. Zur Behandlung von Hämorrhoiden eine Creme auftragen, die zweimal täglich dünn auf den Anus aufgetragen wird. Setzen Sie die Therapie vier Wochen lang fort.

  • Kreuzkümmel - 30 g;
  • Kreuzkümmelöl - 15 ml.
  1. Die Samen werden in die Pfanne gegeben und gebraten, bis sie verbrannt sind.
  2. Lassen Sie die verbrannten Samen etwas abkühlen. Dann werden sie zu Pulver gemahlen.
  3. In die entstehende Asche spritzt man Öl und mischt.

Von Parasiten

Eigenschaften Um den Körper von Würmern zu befreien, hilft die Medizin von Schwarzkümmel und Zwiebeln. Das Medikament wird 30 Minuten vor dem Frühstück auf einem Esslöffel eingenommen. Vier bis sieben Tage reichen aus, um die Parasiten zu beseitigen.

  • Schwarzkümmel - 10 g;
  • Zwiebel (in zerkleinerter Form) - 15 g.
  1. Die Samen werden in einer Pfanne gebraten, um leicht gebratene Rohstoffe (keine Asche!) Zu erhalten.
  2. Zwiebel zerfressen zu einem Zustand des Breis.
  3. Die Komponenten werden gemischt.

Von weiblichen Krankheiten

Eigenschaften Bei Zyklusverletzungen, Mastopathie, Myom, Erosion raten Gynäkologen zum Duschen oder Baden. Diese Prozeduren werden täglich für 10-14 Tage wiederholt.

  • Chernushka Samen - ein Esslöffel;
  • Wasser - 1 l.
  1. Die zerkleinerten Rohstoffe werden mit kochendem Wasser gebraut.
  2. Droge für eine Stunde warm bestehen.
  3. Herausfiltern.

Von Unfruchtbarkeit

Eigenschaften Wenn Unfruchtbarkeit durch gestörte hormonelle oder entzündliche Prozesse hervorgerufen wird, können Sie auf die Verwendung von Heilbrühe zurückgreifen. Trinken Sie drei- oder viermal täglich ein Viertel Glas, vorzugsweise vor den Mahlzeiten.

  • Feder - ein Esslöffel;
  • Wasser ist ein Glas.
  1. Samen werden in einem Mörser zerstoßen.
  2. Dem Wasser werden kleine Rohstoffe zugesetzt.
  3. Die Lösung wird 10-15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht.
  4. Wenn die Brühe ein wenig abgekühlt ist, wird sie filtriert.

Von Gastritis

Eigenschaften Die Infusion von Schwarzkümmel wird zur Behandlung von Gastritis, Colitis und Geschwüren angewendet. Dieses Mittel hat karminative, abführende und choleretische Wirkungen. Es kann jedoch nur mit erhöhtem Säuregehalt verwendet werden, da Schwarzkümmel die Produktion von Magensaft verringert. Dieser Tee wird zweimal täglich, 20 Minuten vor den Mahlzeiten, in einem halben Glas getrunken.

  • Kreuzkümmel - Teelöffel;
  • Wasser - 300 ml.
  1. Zerkleinerte Kreuzkümmel gossen kochendes Wasser.
  2. Die Lösung wird in eine Thermoskanne gegossen und eine Stunde lang inkubiert.
  3. Dann filtern.

Um dem Tee Geschmack zu verleihen und seine heilenden Eigenschaften zu verbessern, können Sie etwas Honig hinzufügen.

Von Pankreatitis

Eigenschaften Es wird empfohlen, Pankreatitis mit Kreuzkümmelöl zu bekämpfen. Heiler behaupten jedoch, dass die Aufnahme von Honig- und Kümmelmischungen für gute Ergebnisse sorgen wird. Nehmen Sie das Medikament zweimal täglich für einen Esslöffel.

  • Chernushka Samen - vier Esslöffel;
  • flüssiger Honig - vier Esslöffel.
  1. Schwarzkümmelmühle auf einer Kaffeemühle.
  2. Duftende Rohstoffe werden mit Honig vermischt.

Vom Zerreißen

Eigenschaften Kümmeltropfen helfen bei der Behandlung von Augenkrankheiten, die mit einem erhöhten Tränenfluss einhergehen. Das Medikament wird vor der Instillation leicht erhitzt. In jedes Auge werden zwei oder drei Tropfen getropft. Wiederholen Sie die Instillation drei bis fünf Mal am Tag.

  • Kreuzkümmel - ein Esslöffel;
  • kochendes Wasser - ein Glas;
  • Wegerichblatt - ein Teelöffel;
  • blauer Kornblumen - Teelöffel;
  • Augentrost - ein Teelöffel.
  1. Samen werden mit Wasser gegossen.
  2. Die Mischung wird zehn Minuten gekocht.
  3. Geschredderte Kräuter werden in die heiße Brühe gegeben.
  4. Der Topf wird mit einem Deckel abgedeckt, in ein warmes Handtuch gewickelt und vier Stunden lang hineingegossen.
  5. Dann wird die Lösung filtriert.

Tropfen, die nicht länger als drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Für die Potenz

Eigenschaften Um die Wirksamkeit zu erhöhen, wird Männern geraten, die Arzneimittelmischung einzunehmen. Das Medikament wird zweimal täglich nach den Mahlzeiten in einem Esslöffel eingenommen.

  • Kreuzkümmel - 200 g;
  • Olivenöl - 50 ml;
  • Honig - 200 ml;
  • gemahlenes Olibanum (Weihrauch) - 100 g;
  • Kreuzkümmelöl - 50 ml.
  1. Kreuzkümmel gehackt.
  2. Die Komponente wird mit Olive kombiniert.
  3. Olibanum zerkleinern und in die Oliven-Kümmel-Mischung spritzen.
  4. Honig und Kreuzkümmelöl werden der Medizin zugesetzt.
  5. Gründlich mischen.

Prostatitis

Eigenschaften Bei der Behandlung von Prostatitis hilft die Infusion, die Heilkraft von Schwarzkümmel und Kamille zu kombinieren. Nehmen Sie das Arzneimittel zwei- bis dreimal täglich 50 ml ein.

  • Kreuzkümmel - ein Esslöffel;
  • Kamille - ein Teelöffel;
  • Honig - ein Esslöffel;
  • Wasser - 400 ml.
  1. Gemahlene Samen werden mit pharmazeutischer Kamille gemischt.
  2. Rohstoffe gossen kochendes Wasser.
  3. Der Lösung wird Honig zugesetzt.
  4. Medizin bestehen 15 Minuten.
  5. Herausfiltern.

Aus der Onkologie

Eigenschaften Kreuzkümmel helfen bei der Krebstherapie. Sie helfen, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel.

  • Kreuzkümmel - ein Esslöffel.
  1. Rohstoffe werden gemahlen.
  2. Mit warmer Milch abwaschen.

Kosmetische Produkte

Beliebte Samen Kalindzhi und in der Kosmetologie. Sie sind in der Zusammensetzung verschiedener Balsame, Lotionen, Hautcremes und Shampoos, Conditioner enthalten. Schwarzkümmel spendet der Dermis Feuchtigkeit, regt die Durchblutung an, beseitigt Peeling und fördert die Verjüngung.

Chernushka wird gegen Cellulite angewendet. Es ist in den Gesichtsmasken enthalten, da es Falten glätten, die Haut gründlich reinigen und Akne beseitigen kann. Kreuzkümmel wird zur Stärkung und Verbesserung des Aussehens der Haare empfohlen. Und wissenschaftliche Studien haben bestätigt, dass das Produkt in der Lage ist, Seborrhoe zu beseitigen und Kahlheit zu stoppen.

Fürs Gesicht

Eigenschaften Empfohlenes Reinigungsmittel. Die Maske sorgt für eine gründliche Reinigung der fettigen Haut. Wenn die Abdeckungen trocken sind, fügen Sie der Mischung ein paar Tropfen Olivenöl hinzu. Tragen Sie das Produkt 15-20 Minuten lang auf die gereinigte und gedämpfte Haut auf. Wiederholen Sie den Vorgang ein- oder zweimal pro Woche.

  • Samen - zwei Esslöffel;
  • Wasser - zwei Esslöffel.
  1. Kreuzkümmel müssen in einer Kaffeemühle gemahlen werden.
  2. Wasser wird in das Mehl gegossen und gemischt.

Für die Haare

Eigenschaften Heilmaske verbessert das Aussehen der Strähnen und bringt sie zum Leuchten. Dieses Werkzeug eignet sich für sprödes, gespaltenes Haar. Die Maske bekämpft wirksam Schuppen, stärkt die Glühbirnen und verhindert das Herausfallen. Legen Sie die Mittel für 30-40 Minuten auf die Stränge. Wiederholen Sie einmal pro Woche.

  • Kreuzkümmel - zwei Teelöffel;
  • Wasser - ein Glas;
  • Das Eigelb ist eins.
  1. Anfangs gekochte Brühe. Kreuzkümmel in Wasser geben und zehn Minuten kochen lassen. Die abgekühlte Lösung wird filtriert.
  2. Eigelb verquirlen.
  3. In die Kümmelbrühe das Eigelb geben und mischen.

Die Vorteile von Schwarzkümmelsamen sind sehr vielseitig. Viele haben es daher eilig, auf die Saatgutbehandlung zurückzugreifen. Aber bevor Sie in die Diät einsteigen, müssen Sie sich an eine andere Regel erinnern, um den Körper nicht zu schädigen. Unabhängig davon, ob das Produkt zur Behandlung oder zur Prophylaxe eingenommen wird, dürfen tagsüber nicht mehr als 25 g Kalindji-Samen verzehrt werden.

Chernushka-Behandlung: Bewertungen

Ich trinke zum zweiten Mal Schwarzkümmel. Der Schlaf ist besser geworden, früher in der Nacht, hat nicht geschlafen, hatte nur Schlaflosigkeit, und jetzt ist alles super, Kraft. Keine Müdigkeit ist konstant. Ich kann nicht in Worte fassen, was für ein Wunder, und keine Medizin. Monatlich ohne Schmerzen gehen. Das einzige, was ein bisschen krank ist, aber es vergeht, als der Darm gereinigt wird. Ich rate allen. Sogar Menschen, die an Tuberkulose leiden, eine offene Form haben und in Kombination mit Medvedka, Mutterkraut und Chicorée trinken, werden 100-mal besser. Ich beschäftige mich seit langem mit traditioneller Medizin, insbesondere mit Krebs und Tuberkulose, und für die gesamte Praxis bin ich mit Schwarzkümmel sehr zufrieden.

Ich benutze Samen für 2 Monate, wurde mir gesagt, wer Krankheiten hat, dann werden die Verschlimmerungen dieser Wunden beginnen, und dann nach einer Weile jemand wie vergehen. Jetzt tut mir alles weh, ich habe Probleme mit dem Verdauungstrakt und dem Darm. Wahres Sodbrennen ist vergangen und auch Übelkeit, die zuvor gequält hatte.

Schwarzkümmel ist eine sehr nützliche Sache für den Körper, sowohl für die Samen als auch für das Öl! Er hat ein paar Mal getrunken. Ich kann nichts schlechtes sagen. Im Gegenteil, selbst um krank zu werden, hätte man fast aufgehört, an Grippe und Erkältungen zu leiden. Grundsätzlich lohnt es sich, wenn man es richtig einsetzt.

Ich kenne Leute, die Krebs mit Volksheilmitteln behandelten, und einer von ihnen war Schwarzkümmelöl. Auch der Ehemann eines engen Freundes hat den Rinderbandwurm mit dem Öl dieses Samens losgeworden. Morgens gebe ich auf nüchternen Magen den Kindern die gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, gemischt mit Honig. Sie werden nicht krank mit Erkältungen.

Schwarzkümmel oder Chernushka-Aussaat oder Kalindzhi - dies ist kein neues Produkt. Vor vielen Jahrhunderten war es über seine wundersame Wirkung auf den Körper und seine medizinischen Eigenschaften bekannt. Aber heute sind Samen auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit. Der Moment kam, in dem die Menschen die Medikamente satt hatten, auf natürlichen Reichtum umstellten und sich an Kreuzkümmel erinnerten. Es lohnt sich herauszufinden, ob es wirklich so nützlich ist oder die Eigenschaften des Produkts übertrieben sind.

Die überwältigende Popularität von Kreuzkümmel ist auf die Zusammensetzung zurückzuführen. Es enthält Substanzen, die nicht nur zur Erhaltung der Vitalität beitragen, sondern auch die Arbeit schwacher, kranker, geschädigter Organe und Systeme verbessern. Lesen Sie mehr: Selleriesaft: nützliche Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden.

Samen haben eine bakterizide, entzündungshemmende, pilzhemmende und krampflösende pharmakologische Wirkung. Sie können sicher für therapeutische und prophylaktische Zwecke verwendet werden, wenn keine schwerwiegenden Kontraindikationen vorliegen.

Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmel:

  1. Stärkung der Immunität. Samen erhöhen die Schutzfunktionen des Körpers, helfen bei der Bekämpfung von Viren, Infektionen und Pilzen. Das Produkt ist nützlich für Menschen, die schwere Krankheiten oder chirurgische Eingriffe hatten.
  2. Kreuzkümmel fördert die Stimmung, steigert den allgemeinen Körperbau, verbessert die Leistungsfähigkeit, das Wohlbefinden und die Ausdauer. Es ist für Menschen mit erhöhter körperlicher Aktivität unverzichtbar.
  3. Schwarzkümmel reinigt die Blutgefäße, erhöht ihre Elastizität und senkt den Cholesterinspiegel. Das Produkt verhindert, erleichtert und hilft, Krankheiten wie Arteriosklerose und Krampfadern loszuwerden. Bei Thrombosen sollte es jedoch mit äußerster Vorsicht angewendet werden.
  4. Samen lindern den Zustand während der Wechseljahre, lindern die Schmerzen der Menstruation, verbessern den Hormonspiegel und sind nützlich bei Problemen des weiblichen und männlichen Harnsystems.
  5. Kümmel hilft bei der Reinigung der Nieren, verbessert deren Arbeit, wirkt leicht harntreibend und trägt dazu bei, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.
  6. Kreuzkümmel erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut und verbessert die gesamten biochemischen Parameter.
  7. Samen sind wirksam bei der Behandlung von Husten, können sogar mit chronischer Bronchitis fertig werden und Asthma lindern.
  8. Das Produkt hat eine pharmakologische Antitumorwirkung, die häufig zur Vorbeugung und Behandlung von Formationen verschiedener Arten verwendet wird.

Die einzigartigen Eigenschaften von Schwarzkümmel können zur Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen, Hautproblemen, gegen Haarausfall und Schuppen eingesetzt werden. Das Produkt ist nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik gefragt.

Auf der Basis von Samen wurden viele therapeutische, pflegende Mittel geschaffen, die positive Ergebnisse liefern. Viele von ihnen können zu Hause gekocht werden.

Wie man wählt und speichert

Sie können jeden Schwarzkümmel zu Nahrungszwecken und für medizinische Zwecke essen, aber es ist wichtig, dass er frisch ist und in umweltfreundlichen Gebieten gesammelt wird.

Normalerweise wird es in den Abteilungen Gewürze, Apotheken, Online-Shops gekauft. Die Samen haben einen bestimmten Geschmack, der an Muskatnuss und Pfeffer erinnert. Der Geschmack ist angenehm, die Farbe ist dunkel, die Oberfläche ist faltig. Die Form ist dreieckig, leicht länglich.

Sie können Kümmel mit anderen Gewürzen und Getreide lagern. Nach dem Kauf wird das Produkt in das Glas gegossen, verschlossen und in den Küchenschrank zurückgezogen. Es ist besser, die Samen nicht im Licht zu halten, da die Sonnenstrahlen einen Teil der Vitamine zerstören.

Allgemeine Stärkung des Körpers

Das Produkt hat ausgeprägte immunmodulatorische Eigenschaften, hat viele Wirkstoffe, ist eine hervorragende Vorbeugung gegen verschiedene Krankheiten. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie Erkältungen, hohen Druck, Gelenkschmerzen, Sehstörungen, Hörstörungen und andere Gesundheitsprobleme vergessen.

Immunmodulatorische Verordnung

Der Weg der Mittelaufnahme ist auf nichts beschränkt, er kann das ganze Leben lang täglich benutzt werden. Im Falle einer Unverträglichkeit gegenüber Bienenprodukten kann Honig durch Zitrone oder einen anderen Saft, einen beliebigen Sirup, ersetzt werden.

  • Schwarzkümmel - 1 TL.
  • Honig - 1 TL.

Mischen Sie ganze Samen mit Honig, essen Sie morgens eine Stunde vor den Mahlzeiten langsam auf leeren Magen und kauen Sie die Mischung gründlich durch. Sie können Wasser oder ungesüßten Tee trinken, eine Abkochung von Kräutern. Wenn Sie Probleme mit Ihren Zähnen haben, kann Kreuzkümmel in einem Mörser zerkleinert werden, aber die Mühle und andere Metallgegenstände werden nicht empfohlen. Bei Magenerkrankungen sollte die Mischung während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Die einzigartigen und nützlichen Eigenschaften von Kreuzkümmel können im Kampf gegen Fettleibigkeit eingesetzt werden. Das Produkt wird dem Körper Vitamine, Mineralien und andere notwendige Substanzen geben, aber das ist noch nicht alles. Samen hemmen Süßigkeiten wirksam. Nach dem Gebrauch geht der Wunsch verloren, etwas Schädliches und Verbotenes zu essen.

Die Lipolyse und der Stoffwechsel werden ebenfalls beschleunigt. Eine wichtige Eigenschaft von schwarzen Samen ist die Neutralisation, die Beseitigung von Fettabbauprodukten. Der Körper wird auf natürliche Weise gereinigt.

Anwendungsmöglichkeiten zur Gewichtsreduktion:

  1. Abkochung. Kochen Sie 2 EL. l Kümmel in 500 ml Wasser für 2-3 Minuten, darauf bestehen. In drei Portionen teilen, vor den Hauptmahlzeiten trinken.
  2. Morgens auf nüchternen Magen und abends vor dem Zubettgehen 0,5 Teelöffel essen. Samen, langsam und gründlich kauen, ein Glas Wasser trinken.
  3. Nachts Kefir mit 1 TL trinken. gemahlene Samen. Sie können dem Cocktail 1 TL hinzufügen. Schatz Wenn Sie es anstelle des Abendessens verwenden, wird das Gewicht noch schneller gehen.

Unabhängig davon, welche dieser Methoden gewählt wird, müssen Sie sich an die Moderation in Lebensmitteln erinnern. Wenn Sie fetthaltige und kalorienreiche Lebensmittel missbrauchen, ist es schwierig, gute Ergebnisse zu erzielen.

Hustenbehandlung

Schwarzkümmel ist wirksam bei der Behandlung von Husten, Bronchitis, Asthma. Samen haben eine mukolytische Wirkung, fördern den Auswurf, verbessern den Zustand und beschleunigen die Genesung. Brühen können zum Gurgeln, Bewässern der Mandeln verwendet werden.

Wie man Kreuzkümmel gegen Husten verwendet:

  1. Kochen Sie 1 Esslöffel Samen 500 ml kochendes Wasser, darauf bestehen. Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten 3-5 mal täglich warmes Wasser. Sie können Honig hinzufügen.
  2. Mahlen Sie 1 TL. Samen, mischen Sie mit warmer Milch oder Brühe von Kamille pharmazeutischen, trinken Sie täglich von morgens und abends für mindestens 5 Tage.
  3. Es ist nützlich, Schwarzkümmel einfach in trockener Form in ein paar Körnern zu verwenden, langsam zu kauen, durchzubeißen. Pro Tag können Sie 1-2 Löffel essen.

Bei Husten zusätzlich Brustmassage oder Kompressen mit natürlichem Kreuzkümmelöl durchführen.

Schwarzkümmel aus Alopezie

Samen können verwendet werden, um Haare und Kopfhaut zu behandeln. Sie vertragen sich gut mit Schuppen, beschleunigen das Wachstum und verhindern den Querschnitt. Aber am häufigsten im Kampf gegen Haarausfall und Kahlheit eingesetzt. Die Wirkstoffe stärken die Zwiebeln gut, nähren die Kopfhaut, normalisieren den Fettstoffwechsel.

So verwenden Sie Kümmel für Haare:

  1. Masken. Gemahlene Samen werden mit gekauften Haarmasken im Verhältnis 1: 2 gemischt, in die Kopfhaut eingerieben, isoliert und mehrere Stunden inkubiert.
  2. Abkochungen. Ein Löffel Samen gießt 150 ml Wasser, kocht 3 Minuten lang und filtriert. Abends wird täglich Wasser in die Haarwurzeln eingerieben. Wasche deine Haare am Morgen.
  3. Alkoholtinkturen. Einen Löffel Samen zertrümmern, 100 ml guten Wodka einschenken, eine Woche darauf bestehen und abseihen. 2 Stunden vor dem Waschen der Haare in die Kopfhaut einreiben und eine wärmende Kappe tragen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kreuzkümmel zu verwenden. Aber wir müssen bedenken, dass kein einziges Hausmittel mit alter und genetischer Alopezie fertig werden kann. In diesem Fall ist es sinnlos, Zeit zu verbringen, es ist sinnvoller, sofort den Trichologen um Hilfe zu bitten.

Von Parasiten

Schwarzkümmel enthält monoterpene Phenole, Cineol, Thujon, Tannine, Saponine. Alle diese Substanzen wirken anthelmintisch.

Im Gegensatz zu Arzneimitteln schädigen sie den Körper nicht, solche Arzneimittel können sogar Kindern verabreicht werden. Wenn man es mit anderen Volksheilmitteln vergleicht (Wermut, Rainfarn, andere Pflanzen und Früchte, Samen), dann ist Kreuzkümmel nur so wirksam wie einige Pfeffersorten.

Die Vorteile und Nachteile von Schwarzkümmelöl

Die Pflanze wird auch Chernushka, Roman Coriander, Nigella und andere Namen genannt. Und es wächst in Asien, auf dem Balkan, im Kaukasus und in den Mittelmeerländern. Das Erhalten von Öl ist ein ziemlich komplizierter Prozess, der viel Zeit und Sorgfalt erfordert.

Es besteht aus einer Vielzahl wichtiger Bestandteile für unseren Körper - mehr als 100, was dem Produkt einen hohen Wert verleiht:

  1. Wirkt auf den gesamten Gastrointestinaltrakt ein, beseitigt Blähungen und Durchfall, verbessert die Organmotilität und verhindert die Entwicklung von Dysbakterien. Entzündungshemmende Eigenschaft hat eine therapeutische Wirkung auf Gastritis.
  2. Zur Entfernung verschiedener Parasiten und Würmer aus dem Körper.
  3. Für das Herz und die Blutgefäße wird die Bildung von Blutgerinnseln aufgrund der in der Zusammensetzung des Kreuzkümmelöls enthaltenen ungesättigten Fettsäuren verhindert. Die Reinigung der Blutgefäße von „schlechtem“ Cholesterin erfolgt durch „bioaktive“ Substanzen, die dem Blut helfen, sich frei zu bewegen, den Blutdruck zu senken und vor der Entwicklung von Schlaganfällen, Herzinfarkten und Bluthochdruck zu schützen.
  4. Für die Lunge und die Bronchien, die zu ihrer Expansion beitragen. Kreuzkümmelöl eignet sich hervorragend zur Behandlung von Bronchitis und Lungenentzündung.
  5. Bei Erkältungen, Nebenhöhlenentzündungen und Schnupfen, normalisiert die Körpertemperatur und erleichtert die Ausscheidung von Nasenausfluss. Bei Asthma, Rhinitis und allergischen Reaktionen macht das Produkt die Krankheitssymptome weniger empfindlich.
  6. Versorgt das Zentralnervensystem und das Gehirn mit den notwendigen Omega - Säuren und verbessert so auch das Gedächtnis.
  7. Für die Gallenblase und die Leber, die die Galle verdünnt und den besseren Abfluss und die Entfernung von Sand aus dem Körper fördert. Das Produkt regeneriert auch das Gewebe und verbessert die Leberfunktion.
  8. Für Männer Beseitigung von Prostatitis und Stauungsprozessen in den Genitalien, einschließlich der Prävention von Krebs.

Schwarzkümmelöl ist auch nützlich für die Fähigkeit, freie Radikale mit Toxinen aus dem Körper zu binden und zu entfernen. Es wirkt sich positiv auf Erkrankungen wie Blasenentzündung mit Pyelonephritis aus.

Welche Krankheiten helfen

Aufgrund der Eigenschaften der Pflanze zur Linderung von Krämpfen und Entzündungen mit Schmerzen, bakteriziden, harntreibenden, schleimlösenden, choleretischen, antiallergischen, sedierenden und immunmodulierenden Eigenschaften ist sie indiziert zur Verwendung bei:

  • bei Stagnation der Galle;
  • Pankreatitis mit Gastritis mit Magengeschwür;
  • mit Cholezystitis und Psoriasis;
  • mit Dysbakteriose und Leberzirrhose;
  • mit Unfruchtbarkeit;
  • mit Hepatitis und Enterokolitis;
  • mit Steatose und Hämorrhoiden;
  • mit Zuckerkrankheit Gallensteinerkrankungen.

Zeigt die Verwendung von Öl bei Myomen, Tumoren und anderen schweren Krankheiten. Es lohnt sich jedoch nicht, sich für alle positiven Eigenschaften des Produkts selbst zu behandeln - lassen Sie sich zuerst von einem Spezialisten beraten.

Medizinische Eigenschaften und Anwendung

Dank seiner zahlreichen heilenden Eigenschaften kann das Produkt bei verschiedenen Körperkrankheiten eingesetzt werden, auch bei Hautkrebs, bei dem Sie täglich die betroffene Stelle beschmieren.

Bei einer Prostatitis wird empfohlen, Öl mit rotierenden Bewegungen auf den unteren Rücken mit dem Hodensack aufzutragen, bis es vollständig absorbiert ist.

Zusammen mit diesen Verfahren ist es wünschenswert, es innerhalb von 1 EL zu nehmen. Mit einem kleinen Löffel Honig, der gleichen Menge Kamille und warmem Wasser (100 ml) vermischt. Zusammensetzung geben ein wenig Gebräu, dann abseihen und 3 mal am Tag trinken. Heilgetränk erforderlich, um die ganze Zeit frisch zu kochen.

Für Hämorrhoiden benötigen Sie Pflanzensamen (30 g), die bis zur Verbrennung geröstet werden müssen. Danach mahlen und Schwarzkümmelöl einfüllen. Diese Lösung wird 2 Mal am Tag nach dem Toilettengang und nach hygienischen Eingriffen auf den Anus aufgetragen. Und innen für 10 Tage 2 mal im Verhältnis 1/1 Öl von Kümmel und Oliven zu akzeptieren.

Bei Psoriasis muss das Produkt auf die erkrankte Hautpartie aufgetragen und mit Sesamöl (jeweils 1/5) kombiniert werden. Diese Methode ist jedoch nicht immer für jeden geeignet, daher sollte die Behandlung abgebrochen werden, wenn innerhalb einer Woche keine Besserung oder gar Verschlechterung eintritt.

Bei Husten, Asthma und Lungenentzündung, 2-mal täglich einen kleinen Löffel des Produkts trinken und den Brust- und Rückenbereich damit massieren. Sie können es dazu mit jeweils 1/5 Olivenöl kombinieren oder inhalieren, indem Sie 1 Liter Wasser und 1 großen Löffel Schwarzkümmelöl zu sich nehmen.

Nehmen Sie bei Durchfallerkrankungen ein Glas Naturjoghurt und fügen Sie 1 großen Löffel Öl hinzu. Nehmen Sie die resultierende Zusammensetzung morgens und abends ein und teilen Sie die Menge gleichmäßig auf. Das Problem zu lösen reicht für 3 Tage Eintritt.

Bei Kopfschmerzen hilft eine Massage mit Kümmelöl. Gießen Sie das Produkt bei Schwindel einfach in Tee - 1 kleinen Löffel.

Wenn Ihre Ohren schmerzen, geben Sie einen ganzen Tropfen Schwarzkümmelöl in den Gehörgang, um die Schmerzen nicht nur zu lindern, sondern auch zu reinigen.

Bei Problemen mit dem Gedächtnis bereiten Sie eine Minzinfusion vor - 1 TL. Honig und 7-8 Tropfen des Produkts. Heiß trinken von morgens bis zum Frühstück.

Wichtig: Jugendliche Akne vergehen, wenn Sie dreimal täglich 25 Tropfen Öl trinken.

Trinken Sie bei erhöhtem Blutdruck heißen Tee oder Kamillenaufguss mit 5 Tropfen Kümmelöl.

Mit einem hohen Cholesterinspiegel hilft es, die Infusion von heißer Minze (200 ml) von 1 Teelöffel zu reduzieren. Honig und 7-8 Tropfen des Produkts. Die empfohlene Methode ist morgens auf nüchternen Magen, während Rindertalg aus der Nahrung genommen wird, das heißt, während der Behandlungsdauer kein Rindfleisch mehr zu verwenden.

Um die Verdauung zu verbessern, füllen Sie einfach frische Gemüsesalate mit Schwarzkümmelöl auf.

Auch Kosmetikerinnen haben die Vorteile des Produkts für Haar, Haut und Nägel lange verstanden und empfehlen und verwenden es, um viele Probleme mit dem Aussehen zu lösen.

Für die Haare

Biologisch aktive Substanzen im Produkt beschleunigen den Stoffwechsel von Kopfhaut und Haarwurzeln und füllen sie mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Sie können selbständig ein Heilshampoo zubereiten, mit dem das regelmäßige Waschen des Kopfes das Aussehen Ihrer Haare deutlich verbessert und deren Wachstum beschleunigt. Geben Sie dazu das übliche Shampoo auf 5 Tropfen Schwarzkümmelöl.

Aber das Maskenrezept - kombinieren Sie 3 große Löffel Olivenöl aus 1 Schwarzkümmel, gießen Sie denselben Apfelessig ein, mischen Sie alles gründlich und tragen Sie die Zusammensetzung auf die Kopfhaut auf, wobei Sie das Haar über die gesamte Länge verteilen und den Kopf intensiv massieren. Lassen Sie die Maske eine halbe Stunde lang und waschen Sie sie dann ab.

Für die Gesichtshaut

Das Produkt beseitigt qualitativ Falten und Schläfrigkeit, Urtikaria mit Akne, Ekzeme mit Psoriasis.

Das Auftreten von Falten ist auf eine Abnahme der Ernährung und der Feuchtigkeit sowie auf eine Verlangsamung der Prozesse der Regeneration und des Stoffwechsels im Körper zurückzuführen. Das Pflanzenöl wirkt stimulierend auf die Zellressourcen und aktiviert die Produktion von Elastin mit Kollagen.

Um das Aussehen zu verbessern, massieren Sie einfach die Haut von Gesicht und Dekolleté mit schwarzem Zimt und Olivenöl (je 1 großer Löffel), und fügen Sie ätherisches Wacholderöl, Teebaumöl und etwas Zitrusöl (alle 2 Tropfen) hinzu.

Für Nägel

Das Produkt wirkt wohltuend auf die Nägel mit den Wimpern, für die Sie es regelmäßig vor dem Schlafengehen auftragen. Nach einem Monat täglicher Eingriffe werden Sie einen grundlegenden Unterschied feststellen.

Richtige Aufnahme von Kreuzkümmelöl

Die Vielseitigkeit des Werkzeugs lässt nicht zu, dass es von allen gleichermaßen akzeptiert wird - für jede einzelne Person und das Problem ist dieser Prozess individuell. Und um sich nicht zu verletzen, sollten Sie sich nicht selbst behandeln, da die falsche Technik zu einer Vergiftung mit allen daraus resultierenden Konsequenzen führen kann.

Allgemeine Empfehlungen für alle, unabhängig von der Krankheit, sind:

  1. Normalisieren Sie Ihr Essen, indem Sie Fastfood, Süßwaren und Wurstwaren, geräuchertes Fleisch und jegliche Konserven, Soda und Alkohol in unbegrenzten Mengen von der Diät nehmen. Beginnen Sie mit dem Verzehr von natürlichen Lebensmitteln - frischen Salaten auf duftenden Pflanzenölen, gedünsteten und gekochten Gerichten ohne Zusatz von Butter, Kräutertees, Kompott und klarem Wasser, fettarmem Fleisch und Fisch, Käse und Milchprodukten, Vollkornbrot, Brei und Pasta aus Hartweizen weizen.
  2. Beginnen Sie jeden Tag mit einem Spaziergang durch die Parkanlagen, melden Sie sich für einen Fitnessclub an oder trainieren Sie zu Hause auf eigene Faust mäßig. Aber wenn Sie weit davon entfernt sind, ist es besser, dies unter Anleitung eines Trainers zu tun.
  3. Nehmen Sie morgens eine Dusche, die Ihnen den ganzen Tag über Vitalität verleiht und der Haut Spannkraft verleiht.

Diese einfachen Regeln und die korrekte Verwendung von Schwarzkümmelöl führen zu hervorragenden Ergebnissen, die Sie über viele Jahre aufbewahren möchten.

Mögliche Schäden und Nebenwirkungen

Vor der Anwendung des Produkts müssen die Gegenanzeigen für Schwarzkümmel untersucht werden. Trotz der großen Menge an Wirkstoffen kann es in manchen Fällen schaden. Bei Verschlimmerung chronischer Erkrankungen ist vor der Anwendung ein Arzt zu konsultieren.

  • Überempfindlichkeit und individuelle Unverträglichkeit;
  • Gastritis, Magengeschwür;
  • Tragzeit;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Herzpathologien.

In einigen Fällen verursachen die Samen Nebenwirkungen: Durchfall, Blutdrucksenkung, Reizung der Magenschleimhaut, Schwindel. Weiterlesen: Zitronengras: nützliche Eigenschaften, Gegenanzeigen, Nutzen und Schaden.

Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden, sollten Sie das Produkt abends nicht einnehmen, da dies die Aktivität steigern kann. Während der Schwangerschaft können schwarze Samen nicht verzehrt werden, aber sie sind eine wunderbare Hilfe während der Stillzeit, da sie die Milchproduktion steigern und ihre Qualität verbessern.

Gegenanzeigen für Schwarzkümmel ein wenig, aber missbrauchen Sie das Produkt nicht und überschreiten Sie die empfohlene Dosierung. Jedes Medikament kann giftig sein, wenn es gedankenlos eingenommen wird.

http://seyakha-school.ru/chernyy-tmin-s-medom-lechebnye-svoystva.html
Up