logo

Öl von schwarzem Kreuzkümmel ROYAL PLATINUM

Echtes arabisches Schwarzkümmelöl, zuerst kaltgepresst

"Wahrlich, in diesem Schwarzen Samen ist die Heilung jeder Krankheit außer dem Tod..."

(Aus der muslimischen prophetischen Medizin)

„Viele Menschen, die eine lange Liste von Krankheiten lesen, für deren Behandlung Schwarzkümmel in seinen verschiedenen Formen (Öl, Samen, Ölkapseln oder Samen) verwendet wird, sind misstrauisch. Aber die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel sind real und sie scheinen nicht so unmöglich zu sein, sobald jeder versteht, dass sie alle aus einer Quelle stammen - der Fähigkeit der Pflanze, das körpereigene Immunsystem auf wundersame Weise zu stabilisieren und zu stärken... “

(Dr. Peter Schleicher, renommierter deutscher Immunologe)

Schwarzkümmel ist ein einzigartiges arabisches Pflanzenarzneimittel gegen viele Krankheiten und Beschwerden, normalisiert wirksam das Hormonsystem und das Immunsystem, stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem des Körpers, gilt im Nahen Osten als eines der besten Mittel zur Behandlung von Allergien und Autoimmunkrankheiten, wirkt stark antiseptisch, antimykotisch, antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften. Die Heimat der Schwarzkümmel ist das Gebiet des alten Syrien (Al-Sham), das Land des Südens der modernen Türkei und des heutigen Nordens von Syrien. Der Schwarzkümmel wird seit jeher von den Arabern als „Gnadenkorn“ bezeichnet und in vielen authentischen Hadith als „Heilmittel für alle Krankheiten“ bezeichnet. Und dies ist nicht nur ein wunderschöner orientalischer Beiname und Lobpreis für die Pflanze, sondern eine bedingungslose, bedingungslose Wahrheit, die von den wissenschaftlichen Realitäten unserer Tage bestätigt wird!

Der Schwarzkümmel, der Wissenschaftler mit seinen Eigenschaften in den unterschiedlichsten Bereichen der praktischen Medizin in vielen Ländern beeindruckte, verfügt über eine einzigartige Zusammensetzung komplexer und einfacher hochwirksamer Arzneistoffe und ist in der Tat ein Allheilmittel für die kompliziertesten Krankheiten und Beschwerden, da er schnell und unkompliziert wirken kann die Immunität des Menschen qualitativ normalisieren und wiederherstellen. Schwarzkümmel Appetit und verbessert die Verdauung, beseitigt Parasiten, lindert Schmerzen und Krämpfe, verbessert den Zustand der Blutgefäße und des Knochensystems, normalisiert den Blutdruck, wird effektiv bei der Behandlung von Erkrankungen des Hormonsystems, Diabetes und sogar Onkologie verwendet, besonders nützlich für geistige und geistige Gesundheit in jedem Alter. Er ist auch ein starkes natürliches Antiseptikum, wird aktiv in der medizinischen Kosmetik eingesetzt, hilft gut bei Problemen der Haut und der Haare.

Diese gesegnete Pflanze in einer anderen Form (Öl, Tee, Kapseln, Extraktform) muss in jeder Hausapotheke einer praktizierenden muslimischen Familie vorhanden sein.

BESCHREIBUNG: zur internen und externen Anwendung von 30, 60, 100, 250, 500 und 1000 ml in einer Glasflasche mit (ohne) Dosierverschluss und einer medizinischen Pipette im Set.

ZUSAMMENSETZUNG: natürliches Öl, das durch Kaltpressen von Samen der syrischen Sorten Schwarzkümmel (Nigella Sativa) (100%) gewonnen wird, Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFA) - mindestens 57%, Gehalt an ätherischen Ölen - mindestens 1,6%, Gehalt an Vitamin E mg / 100 g - 3.4.

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFAs) sind für unseren Körper äußerst wichtig. Sie regulieren Stoffwechselprozesse, eliminieren Toxine, gleichen den Insulinspiegel aus, regulieren den Cholesterinspiegel, verbessern die Durchblutung und die Leberfunktion. Ein Mangel an mehrfach ungesättigten Fettsäuren im Körper führt zu einer Reihe von unangenehmen Krankheiten, einschließlich Störungen des Nervensystems, Hautkrankheiten, Abszessen und Tumoren.

Die Substanzen Nigellon und Thymochinon, aus denen das Öl besteht, interagieren mit Linolsäure, die der Körper benötigt, um die Prostaglandine E1 und E2 zu produzieren. Prostaglandine wirken als starke Entzündungshemmer und erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Zellmembranen gegen "Fremdkörper".

Bei einem Ungleichgewicht im Körper zeigt das Immunsystem eine geringe Menge an Linolsäure und damit den Mangel an Prostaglandinen E1 und E2.

Die Aufnahme von Öl ist mit der Verwendung von Kräutern, Vitaminen und Arzneimitteln vereinbar. Schwarzkümmelöl ist keine Droge und sollte als Werkzeug angesehen werden, das Ihrem Körper ermöglicht, richtig zu funktionieren und Krankheiten zu widerstehen. Sie können einen primären positiven Effekt erwarten, wenn Sie Schwarzkümmelöl mehrere Wochen nach Beginn der täglichen Einnahme einnehmen. Komplizierte Erkrankungen wie Allergien, Psoriasis, Neurodermitis, Schilddrüsenerkrankungen und Onkologie erfordern eine längere Anwendung von Schwarzkümmelöl über einen Zeitraum von sechs Monaten und mehr, um die gewünschte therapeutische Wirkung zu festigen. Ausnahmen sind Verdauungsprobleme, bei denen Schwarzkümmelöl sofort hilft. Schwarzkümmelöl eignet sich ideal für den täglichen Gebrauch als zuverlässiges und wirksames vorbeugendes und tonisierendes Mittel. Es eignet sich gut für Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen.

In seltenen Fällen kann es zu Beginn des Kurses zu einer kurzfristigen Zunahme der Krankheitssymptome und ihrer Verschlimmerung kommen. Dies liegt an der Aktivierung der körpereigenen Immunität, der positiven Umstrukturierung des Hormonsystems und dem massiven Entzug von Toxinen, Schadstoffen und Parasiten aus dem Körper.

- Mit der internen Methode der Anwendung: Die tägliche Dosis eines Erwachsenen beträgt 1 Esslöffel (in 2 Dosen morgens und abends). Eine alternative Anwendungsmethode (gemäß den Empfehlungen von Phytotherapeuten in Deutschland) besteht darin, einen Teelöffel Öl dreimal täglich (3 Teelöffel pro Tag) 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten in sitzender Position zu verwenden und warmes Wasser oder Honigwasser (von der Hälfte bis zu einem Glas Wasser) zu trinken. ;

- Eine Tagesdosis eines Kindes bis zum Alter von sieben Jahren beträgt 1/2 Teelöffel 2-mal täglich, ab dem Alter von sieben Jahren 1/2 Teelöffel 3-mal täglich.

- Bei äußerer Anwendung: Es wird empfohlen, die Haut oder die Schleimhäute bei jeder Einnahme ein- bis dreimal mit einer dünnen Schicht Öl zu schmieren.

- Zum Einatmen: 1 Esslöffel pro 250 Gramm Wasser.

ANWENDUNGSVERFAHREN GEMÄSS KRANKHEITSART:

Gastrointestinale Dysfunktion: Durchfall, Verstopfung, Reinigung des Verdauungssystems, Beseitigung von Toxinen und Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegen Krankheitsaufnahme, äußeres Reiböl auf dem Bauch in kreisenden Bewegungen im Uhrzeigersinn;

Gastroenterologie: Dysbakteriose, Leberinsuffizienz, komplexe Therapie der Hepatitis, einschließlich Virushepatitis, Gastritis, Gallenwegserkrankung - Verschlucken, äußeres Einreiben von Öl auf den Bauchbereich und auf die Projektion erkrankter Organe in einer kreisförmigen Bewegung im Uhrzeigersinn;

Diabetes - Verschlucken. Als zusätzliches Beispiel stellen wir eines der vielen Rezepte der Arabischen Traditionellen Medizin zu diesem Thema vor: Mischen Sie 1 Tasse Schwarzkümmel arabischer Sorten, 1 Tasse Zherukha-Samen (Brunnenkresse), eine halbe Tasse Granatapfelschale. Mahlen Sie die Mischung zu einem Pulver. 1 Monat vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen 1/2 Teelöffel dieses Pulvers mit 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl syrischer Qualität einnehmen.

Akute Vergiftung verschiedener Ursachen, Immunschwäche, Antibiotika, Chemotherapie, Strahleneinnahme;

Atemwegserkrankungen: Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Influenza und andere akute Atemwegsinfektionen, Asthma bronchiale, Halsschmerzen, Parainfluenza - erleichtert den Krankheitsverlauf, hilft Schleim aus den Atemwegen zu entfernen, reduziert Husten, reduziert Fieber bei Erkältung - orale Gabe, Schmierung des Rachens, Aerosolgabe wird empfohlen;

Nierenerkrankung: Schwierigkeiten beim Wasserlassen als Folge einer Infektion - Verschlucken;

Diuretikum: Regt das Wasserlassen an, lindert Schwellungen und befreit den Körper von überschüssiger Wasseraufnahme.

Würmer: Verschlucken, äußeres Einreiben von Öl auf den Bauchnabel in kreisenden Bewegungen im Uhrzeigersinn;

Antibakteriell, entzündungshemmend: Verschlucken;

Schmerzmittel: reduziert oder senkt das Schmerzgefühl: Verschlucken;

Geburtshilfe und Gynäkologie: Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen bei Frauen: Verschlucken, Schmieren der Schleimhäute;

Prämenstruelles Syndrom: Linderung des Blutflusses: Verschlucken;

Krampflösend: Verhindert oder lindert Muskelkrämpfe und -krämpfe: Verschlucken, äußeres Einreiben in Problemzonen des Körpers;

Antitumor: Wirkt der Bildung von bösartigen Tumoren entgegen oder verhindert sie: Verschlucken, äußeres Reiben von Öl auf der Projektion erkrankter Organe in kreisenden Bewegungen im Uhrzeigersinn, wenn sie sich im Bauchbereich vom Brustbein bis zur Leiste befinden, und gegen den Uhrzeigersinn, wenn sich ihre Zonen außerhalb des Abdomens befinden; In Fällen, in denen die Zone von Tumoren und Metastasen den Leberbereich nicht beeinträchtigt, können bis zu fünf bis sechs Teelöffel des Produkts pro Tag eingenommen werden, vorausgesetzt, es wird zusammen mit reichlich warmem Trinkwasser oder Honigwasser konsumiert.

Stillstimulation: Verschlucken, Abreiben der äußeren Brustwarze;

Bluthochdruck: senkt den Blutdruck: Verschlucken;

Karminativ: regt die Verdauung an und führt zum Ausstoß von Gas aus Bauch und Darm.

Haar- und Hautpflege: fördert das Follikelwachstum, beugt Schuppenbildung und Haarausfall vor: Einnahme und äußerliche Anwendung in Form von Nachtmasken-Kompressen;

Dermatose: Neurodermitis, Psoriasis, Neurodermitis, Mikrosporie, Akne, Herpes simplex, Lichen planus: Verschlucken und äußerliche Anwendung;

Pilzinfektionen: Verschlucken und äußerliche Anwendung;

Zahnheilkunde: Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis, Mundhygiene: orale Verabreichung, Schmierung der Schleimhäute, dreimal täglich die Mundhöhle mit je einem Esslöffel Öl spülen;

Arthritis: Einnahme und äußerer Gebrauch (Reiben);

Erektionsstörungen: Einnahme und äußeres Einreiben in die Leistengegend und in den unteren Rückenbereich (Steißbeinbereich), indirekte Prostatamassage gemischt mit Kysta Hindi-Öl und Jemen-Öl Unser Unternehmen im Verhältnis 50:30:20.

Hervorragendes Mittel gegen Cellulite, ideal für therapeutische Massagen und Akupunktur: äußerliche Anwendung in Form von Reiben, Wickeln und Komprimieren.

NEBENWIRKUNGEN: Wird bei der empfohlenen Dosierung nicht festgestellt.

KONTRAINDIKATIONEN: Schwangere, Personen mit implantierten Organen organischen Ursprungs und Personen mit Mitteln zur Unterdrückung der Immunität sollten das Produkt nicht konsumieren, um eine mögliche Abstoßung des Fötus (Fehlgeburt) oder transplantierter Organe sowie eine Verschlechterung ihrer Krankheiten zu vermeiden. Das Produkt ist bei Patienten mit Urolithiasis kontraindiziert. Individuelle Unverträglichkeit.

- Morgens, nachmittags und abends 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten Öl einnehmen. bei Atemwegserkrankungen ist es besser, nach den Mahlzeiten zu erhalten;

- Bei der Einnahme von Schwarzkümmelöl ist es ratsam, eine große Menge Flüssigkeit zu trinken, um den Körper bei der Beseitigung von Toxinen zu unterstützen.

- Es wird auch empfohlen, einen oder zwei Teelöffel Honig nach der Einnahme des Öls zu essen (um den Nachgeschmack zu beseitigen und die Leitfähigkeit der nützlichen Substanzen des Produkts im Körper zu verbessern, um seine Verdaulichkeit zu beschleunigen), wenn keine Gegenanzeigen für Honig vorliegen.

Die Bestellung von Urlaub in Apotheken: Urlaub ist ohne ärztliche Verschreibung möglich

LAGERUNGSHINWEISE: An einem trockenen, kühlen und dunklen Ort lagern.

HALTBARKEIT: 36 Monate.

ZUSAMMENSETZUNG DES ERZEUGNISSES: 100% echtes Schwarzkümmelöl aus zarten weichen Sorten der ersten Kaltpressung.

URSPRUNGSLAND DES SCHWARZEN KINOS: Syrien (Provinz Idlib).

Hergestellt in Lizenz unter Verwendung von Rohstoffen aus arabischen Ländern auf hochwertigen Geräten unter Einhaltung aller internationalen Normen und Standards im Bereich der Hygiene-Epidemiologie.

Natürliche Lebensmittel arabisches Produkt (Öl) für den internen Gebrauch von höchster Qualität

Stellen Sie beim Kauf eines Produkts sicher, dass das Produkt zertifiziert ist!

http://arabiansecrets.ru/our-products/naturalnye-masla-i-travy/maslo-chernogo-tmina/korolevskoe-platinum-maslo-chernogo-tmyna.html

Schwarzkümmelöl Royal Use

Schwarzkümmelöl "Royal Oil" - Beschreibung und Gebrauchsanweisung

Ähnliche Vitamine

Die Beschreibung des Vitamin-Schwarzkümmelöls "Royal Oil" dient ausschließlich Informationszwecken. Es wird empfohlen, vor Beginn der Anwendung eines Arzneimittels einen Arzt zu konsultieren und sich mit der Gebrauchsanweisung vertraut zu machen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Anmerkungen des Herstellers. Nicht selbst behandeln; EUROLAB ist nicht verantwortlich für die Folgen, die durch die Verwendung der auf dem Portal veröffentlichten Informationen entstehen. Alle Informationen zum Projekt ersetzen nicht die Beratung eines Spezialisten und können die positive Wirkung der von Ihnen verwendeten Zubereitung nicht garantieren. Die Meinung der Nutzer des EUROLAB-Portals stimmt möglicherweise nicht mit der Meinung der Site-Administration überein.

Interessieren Sie sich für Vitamin Schwarzkümmelöl "Royal Oil"? Möchten Sie detailliertere Informationen erhalten oder benötigen Sie eine ärztliche Untersuchung? Oder brauchen Sie eine Inspektion? Sie können einen Termin mit einem Arzt vereinbaren - die Eurolab-Klinik ist immer für Sie da! Die besten Ärzte werden Sie untersuchen, beraten, notwendige Hilfe leisten und eine Diagnose stellen. Sie können auch einen Arzt zu Hause anrufen. Die Eurolab-Klinik ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Achtung! Die Informationen im Abschnitt über Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel dienen nur zu Informationszwecken und sollten keine Grundlage für die Selbstbehandlung sein. Einige der Medikamente haben eine Reihe von Gegenanzeigen. Patienten brauchen kompetente Beratung!

Wenn Sie an anderen Vitaminen, Vitamin-Mineral-Komplexen oder Nahrungsergänzungsmitteln interessiert sind, deren Beschreibungen und Gebrauchsanweisungen, deren Analoga, Angaben zur Zusammensetzung und Freisetzungsform, Angaben zu Verwendung und Nebenwirkungen, Verwendungsmethoden, Dosierungen und Kontraindikationen, Anmerkungen Über den Zweck des Arzneimittels für Kinder, Neugeborene und Schwangere, den Preis und das Feedback von Verbrauchern oder Sie haben weitere Fragen und Anregungen - schreiben Sie uns. Wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Diskussionen

Natürliches Öl, das durch Kaltpressen von Schwarzkümmelsamen gewonnen wird. Stärkt den Tonus und die Peristaltik des Darms, beseitigt unerwünschte Prozesse und verbessert reflexartig die Funktion des Verdauungstrakts. Fördert die Behandlung von Herzerkrankungen, Kreislauferkrankungen und Diabetes; stabilisiert den Blutdruck. Stärkt das Immunsystem, gibt Energie und Kraft.

Chemische Zusammensetzung: Das Öl ist eine Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren, auch bekannt als Vitamin F: Myristinsäure (0,5%). Palmitinsäure (13,7%), Ölsäure (23,7%), Linolsäure (57,9%), Linolensäure (0,2%), Arihidinsäure (1,3%). Enthält mehr als 100 verschiedene Komponenten und etwa 50 Katalysatoren für die natürliche Zellbiosynthese, darunter: Lipase, Tocopherole, Provitamine der Gruppen A, B, R. Ätherisches Öl, Alkaloide (insbesondere Damascenin), Acetylcholine, Catechine, Cytokinine. Enzyme, Kalzium, Eisen, Kupfer, Zink, Phosphor, Vitamine der Gruppe B.

Kosmetische Wirkung: absorbierende, tonisierende, regenerierende Wirkung. Anti-Cellulite. antiedematöse Wirkung. Wirksames antimykotisches (Candida albicans), antibakterielles, antivirales Mittel. Stellt die Immunität der Haut wieder her, hat eine starke antioxidative Wirkung und beseitigt stagnierende Hautprozesse.

Kosmetische anwendung:
- Pflege für Problemhaut jeglicher Art mit akuten und stehenden Entzündungselementen.
- Hautpflege bei allergischer Dermatitis, Neurodermitis, beseitigt Juckreiz, regeneriert entzündete Haut.
- Masken zur Tiefenreinigung von Haut und Poren.
- Haarpflege bei Seborrhoe.
- Schwarzkümmelöl verbessert das Haarwachstum und beugt sogar vorzeitiger Vergrauung vor.
- Erhöht die Elastizität der Brust.
- Die Bestandteile von Schwarzkümmel sind auch ein wunderbarer Grund für die Anwendung der Ultraschall-Phonophorese (Öl leitet Ultraschall).
Zur Behandlung von Haut- und Pilzkrankheiten, Ekzemen und Rheuma; Fördert die Glättung von Falten. Wirkt absorbierend, straffend, regenerierend. Anti-Cellulite- und Anti-Ödem-Wirkung. Stellt die Immunität der Haut wieder her und behandelt Dermatitis verschiedener Ursachen.

Medizinische Verwendung:
Es gilt als Allheilmittel für viele Krankheiten.
Die Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl umfasst fettige, ungesättigte Säuren, die in ihren Eigenschaften einzigartig sind. Im Gegensatz zu tierischen Fetten bringen Fettsäuren erhebliche Vorteile für den Körper mit sich: Sie senken die Glykämie (indirekter Faktor, Fettleibigkeit), beugen Herz- und Gefäßerkrankungen vor und wirken sich positiv auf die Verdauungsorgane aus.
Fördert das Wachstum und die Kräftigung der Haare, verleiht ihnen Geschmeidigkeit und beugt ihrem Verlust vor; fördert die Entfernung von Schorf; hilft bei kopfschmerzen.
Bei Krebs wird empfohlen, Schwarzkümmelöl mit frischem Karottensaft einzunehmen.
Gegen Keuchhusten, Asthma, stärkt die Stimmbänder, räuspert sich und hilft bei Erkältungen.
Es enthält Hormone, die die Potenz erhöhen und bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit helfen.
Es wird zur Behandlung von Erkrankungen des Rachens, Magengeschwüren, Blähungen und Durchfall sowie als Anthelminthikum angewendet.
Fördert die Behandlung von Herzerkrankungen, Kreislauferkrankungen und Diabetes; stabilisiert den Blutdruck.

Produktion: Ägypten.
Preis pro 500 ml. = 799r
in russland schicke ich nur per post
in Ischewsk komme ich beim Treffen vorbei
Lieferung in der Stadt + 50r
Telefonisch auf der Gruppenadministrationsseite nachsehen

Samen und Öl von Schwarzkümmel: Verwendung und Gegenanzeigen

Schwarzkümmel, Römischer Koriander, Nigella und Kalindzhi, Seidan und Tschernuschka - so viele Namen wurden derselben Pflanze gegeben, der "Eingeborenen" der Länder Südwestasiens und des Mittelmeers. Die Samen von Schwarzkümmel sind als spezifisches Gewürz weltberühmt geworden. Pilze und Gurken salzen, Sauerkraut kochen, Fleischgerichte und Saucen sind nicht ohne. Die Möglichkeiten dieser erstaunlichen Pflanze gehen jedoch weit über das Kochen hinaus.
Aus den faltigen Dreibeinsamen wird Öl gewonnen, dessen Geruch dem Aroma frischer Himbeeren ähnelt. Es war der Schwarzkümmel und das daraus abgeleitete Mittel, der Prophet Mohammed nannte "ein Heilmittel für alle Krankheiten außer dem Tod".

Die Vorteile von Schwarzkümmel

Samen

  1. Tee wird aus Samen hergestellt, um die Laktation bei stillenden Müttern zu stimulieren.
  2. In der traditionellen Medizin wird die Pflanze als Abführmittel und Anthelminthikum eingesetzt.
  3. Extrakte aus Chernushka-Samen sind Bestandteil von Diuretika und Choleretika.
  4. Sogar die alten ägyptischen Ärzte haben erkannt, dass die Pflanze verwendet werden kann, um die Arbeit von Leber, Nieren und Lunge zu normalisieren.
  5. Schwarzkümmel gilt zu Recht als hervorragender Immunmodulator.

Das Öl

Diese dicke grünlich-braune oder gelbe Substanz hat einen scharf-würzigen Geruch und hinterlässt ein adstringierendes Gefühl auf der Zunge. Experten unterscheiden mehr als ein Dutzend Arten von Kreuzkümmelöl nach ihrer territorialen Zugehörigkeit. Zum Beispiel haben ägyptische und äthiopische Produkte ein sehr reiches Aroma und einen reichen Geschmack, und ihre syrischen und türkischen Gegenstücke # 8212; mehr "sanfte" Eigenschaften.

Schwarzkümmelöl behandelt heute viele Krankheiten. Wir nennen nur einige von ihnen:

  1. Übergewicht und Diabetes.
  2. Entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege.
  3. Probleme des weiblichen und männlichen Fortpflanzungssystems.
  4. Entzündungsprozesse im Urogenitalsystem.
  5. Pathologische Zustände der Nieren und der Leber.
  6. Ästhetische Unvollkommenheiten der Haut.

Schwarzkümmelöl "Royal"

Wenn es sich um Schwarzkümmelöl handelt, müssen Sie sich unbedingt an das Öl „Royal“ erinnern, das besonders von Experten und Bewunderern der Naturmedizin geschätzt wird. Das Medikament zeichnet sich durch eine ausgewogene, reichhaltige Zusammensetzung aus, die durch die schonende Behandlung von Schwarzkümmelsamen gewonnen wird. Diese Ölsorte hat ein spezifisch würziges Aroma und einen angenehm milden Geschmack.

Eigenschaften von "Royal" Kümmelöl

  • steht in direktem Zusammenhang mit der allgemeinen Kräftigung des Körpers, der als natürlicher Immunmodulator wirkt;
  • Regt einen langsameren Stoffwechsel an, fördert die Entfernung von Abbauprodukten aus dem Körper, normalisiert den Blutdruck und senkt den Blutzuckerspiegel. Das Medikament hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem, den Zustand des Magen-Darm-Trakts, beseitigt gynäkologische und urologische Probleme;
  • ätherisches Öl "Royal" gilt als unverzichtbar in der Kosmetik. Das Medikament verwandelt auf wundersame Weise die Haut: lindert Entzündungen, regeneriert, tonisiert, spendet Feuchtigkeit, bekämpft Infektionen und Pilze. Darüber hinaus stärkt das Werkzeug die Haare und verleiht ihnen zusätzlichen Glanz.

Art der Verwendung "Royal" ätherisches Öl

Bei äußerer Anwendung wird ein Teil der Produkte in die Haut eingerieben oder eine ölgetränkte Kompresse angelegt.

Zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten wird Öl "Royal" 1 Stunde lang oral eingenommen. l Morgens und abends, 20 Minuten vor dem Essen, mindestens 1 Monat. In der Regel muss 1 Liter Öl nachgefüllt werden, um eine vollständige Wiederherstellung (von 1,5 bis 2 Monaten) durchzuführen. Bei der Behandlung bestimmter Krankheiten müssen Sie sich auf die in der Gebrauchsanweisung angegebene Dosierung des Arzneimittels konzentrieren.

"Royal" Schwarzkümmelöl: Gegenanzeigen

  1. Schwangerschaft
  2. Vorhandensein eines transplantierten Organs vom Spender.
  3. Individuelle Unverträglichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels.

Verlieren Sie niemals die Wachsamkeit, wenn Sie Samen und Öl von Schwarzkümmel verwenden! Lassen Sie dies nicht ein Medikament, sondern nur einen biologisch aktiven Zusatz zur Ernährung, aber mit einer nachlässigen Haltung, bringt es nichts als Schaden für Ihre Gesundheit. Beachten Sie unbedingt die in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosierungen und denken Sie an Kontraindikationen.

http://www.vsehvylechim.ru/svojstva-primenenie-i-protivopokazanija/maslo-semjan-chernogo-tmina-korolevskoe-primenenie.html

Schwarzkümmelöl Royal Properties

Seit vielen Jahrtausenden kennen die Menschen die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel und seinem Pflanzenöl, das durch Kaltpressen aus Samen gewonnen wird. Samen werden nur in umweltfreundlichen Gebieten ohne Zusatz schädlicher Chemikalien angebaut.

  • Es hat eine braune Farbe mit einer grünen Tönung.
  • Zeichnet sich durch ein scharfes würziges Aroma aus.
  • Es hat einen adstringierenden und säuerlichen Geschmack.

Interessant ist, dass der Geschmack des Öls je nach Herkunftsland variieren kann. So ist das Öl, das in der Türkei oder in Syrien produziert wird, zart und bereits aus Saudi-Arabien, Ägypten oder Äthiopien mitgebracht, hat ein stärkeres Aroma und einen stärkeren Geschmack.

Schwarzkümmelöl ist in der Apotheke erhältlich. Chemische Zusammensetzung

Schwarzkümmelöl besteht aus mehr als 100 verschiedenen Bestandteilen, von denen die Hälfte den Stoffwechsel im Körper verbessert.

Die chemische Zusammensetzung des Öls umfasst:

  • gesättigte Fettsäuren (mehr als 85%) und ungesättigte Fettsäuren, Carotinoide;
  • Lipase, Tocopherole, Phospholipide;
  • 15 Aminosäuren;
  • B-Vitamine (B1, B2, B3, B6, B9), E, ​​D, C;
  • Mineralien: K (Kalium) - 64 mg / l, Mg (Magnesium) - 24 mg / l, Na (Natrium) - 47 mg / l, P (Phosphor), Ca (Calcium) - 5 mg / l, Fe (Eisen ), Zn (Zink), Cu (Kupfer), Mn (Mangan), Se (Selen), Ni (Nickel), Chlorid - 34 mg / l
  • Sulfate - 48 mg / l,
  • Kieselsäure - 26 mg / l,
  • Bicarbonat - 305 mg / l,
  • TDS - 430 mg / l,
  • Flavonoide, Enzyme, Tannine;
  • Polysaccharide, Monosaccharide, Phytosterole,
  • Alkaloide, Saponine,
  • ätherische Öle (bis zu 1,3%).

Essentielle Fettsäuren von Schwarzkümmelöl:

  • Linolsäure Omega-6 (Linolsäure) - 58%
  • Linolsäure Omega-9 (Ölsäure) - 23,7%
  • Palmitinsäure (Palmitinsäure) - 13,7%
  • Stearinsäure (Stearinsäure) - 2,6%
  • Spinnentier (1,2%)
  • Myristinsäure (Myristinsäure) - 0,5%
  • Linolensäure Omega-3 (Linolsäure) - 0,2%
  • Palmitoleinsäure (Palmitoleinsäure) - 0,1%
  • tötet Bakterien verschiedener Krankheiten ab;
  • verwendet bei entzündlichen Prozessen;
  • antiparasitäre Wirkungen;
  • beruhigende Wirkung;
  • lindert Krämpfe;
  • harntreibende Wirkung;
  • fungizide Wirkung;
  • choleretische Wirkung;
  • beseitigt Schmerzen.
  • Schwangerschaft;
  • nach Organtransplantation;
  • Allergien;
  • Hautreizungen;
  • individuelle Unverträglichkeit.

Anwendung Royal, Hubbet Barracks

Oft verwendetes königliches Schwarzkümmelöl, das durch Kaltpressen aus einer Kombination syrischer und äthiopischer Öle hergestellt wird. Diese Mischung trägt dazu bei, den Geschmack ausgeglichener und weniger brennend zu machen.

Es war sehr beliebt bei den Herrschern im Nahen Osten und erhielt daher einen solchen Namen.

Ein weiterer bekannter Name des königlichen Schwarzkümmelöls „Hubbet Baraka“ - aus dem Arabischen übersetzt - bedeutet „gesegnetes Öl“.

Es wird wie übliches Schwarzkümmelöl angewendet, enthält aber dank seiner schonenden Verarbeitung nützlichere Substanzen und ist ein biologisch aktiver Zusatzstoff.

Um die Immunität zu verbessern, den Körper zu stärken und den Stoffwechsel zu normalisieren, essen Sie 15 Minuten vor den Mahlzeiten 1 TL. Royal Black Cumin Oil 1 Mal pro Tag oder 1/2 TL. 2 mal am Tag. Für Kinder wird die zweite Option mit der Aufteilung des Tagessatzes empfohlen - 1 TL. in zwei Hälften.

Aus den Samen von Schwarzkümmel gewonnenes Öl wird aktiv als Zusatzstoff verwendet, der Bestandteil der pharmakologischen Präparate ist. Dieses Öl wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus:

  • macht die Wände der Blutgefäße elastischer;
  • senkt den Cholesterinspiegel;
  • verhindert die Bildung von Blutgerinnseln;
  • senkt den Blutdruck.

Diese Komponente wird häufig zur Behandlung oder Vorbeugung von koronaren Herzkrankheiten, Arteriosklerose, Gefäßdystonie, Krampfadern, Bluthochdruck usw. verwendet.

Schwarzkümmelöl wird verwendet, um den Verdauungstrakt zu verbessern:

  • verbessert den Appetit;
  • stellt die nützliche Mikroflora im Darm wieder her;
  • stellt die Säure des Magensaftes wieder her;
  • beseitigt Erbrechen und Durchfall;
  • verhindert Aufstoßen und Übelkeit.

Diese Komponente hilft bei verschiedenen Problemen mit dem Verdauungstrakt: Dysbakteriose, Kolitis, Hepatitis, Pankreatitis, Gastritis, Cholezystitis.

Schwarzkümmelöl ist wünschenswert, um regelmäßig bei Diabetes, Übergewicht oder Stillen, bei Krankheiten, die mit dem Fortpflanzungssystem von Frauen und Männern oder dem Atmungssystem zusammenhängen, angewendet zu werden.

Dieses Öl wird häufig zur äußerlichen Anwendung verwendet, und zwar:

  • bei entzündlichen Prozessen der Nase, des Rachens oder des Ohrs;
  • bei Schmerzen durch Dehnung der Gelenke oder Muskelkater;
  • für verschiedene Hautkrankheiten;
  • mit Hämorrhoiden.

Salben auf der Basis von Schwarzkümmelöl regenerieren die Haut und lindern Gelenk- und Muskelschmerzen.

Bei jeder Krankheit wird Schwarzkümmelöl auf unterschiedliche Weise verwendet:

  • bei Asthma, starkem Husten oder Lungenentzündungen - in kreisenden Bewegungen Öl in die Haut einreiben, Inhalationen verwenden (1 Esslöffel Öl wird pro 1000 ml Wasser verwendet), zweimal täglich eine Zwiebel aus Saft, Honig und Öl verwenden;
  • zur Beseitigung von Kopfschmerzen wird die Verwendung von 1 EL helfen. Löffel Öl, oder Sie können das Öl in einer kreisenden Bewegung an einer wunden Stelle reiben;
  • Um die Wärme des Körpers zu senken, wird der gesamte Körper mit Öl zermahlen.
  • für die Behandlung von schwerer Rhinitis sollte mit einem Wattestäbchen in Öl angefeuchtet und 15 Minuten in der Nase belassen werden, die Wirkung wird nicht lange dauern;
  • Bei Geschwüren wird empfohlen, 10 Tropfen Öl und 1 Tasse Honig zu mischen. Dann sollte dieses Werkzeug vor dem Frühstück 1 EL verwendet werden. Löffel und dann ein Glas Milch trinken. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu zwei Monate;
  • Durchfall zu beseitigen hilft eine Mischung aus 200 ml Joghurt und 1 EL. Löffel Butter. Dieses Getränk sollte zweimal täglich getrunken werden. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Tage;
  • Für die Behandlung von Hämorrhoiden ist es notwendig, Schwarzkümmelöl und Olivenöl (1: 1) zu verwenden. Diese Mischung wird empfohlen, 3 EL zu trinken. Löffel für einen Tag. Es kann bis zu 10 Tage dauern;
  • Mit der Entwicklung von Krebs in jedem Stadium wird empfohlen, 1 Tee zu mischen. Einen Löffel Schwarzkümmelöl und 1 Tasse Karottensaft mischen und dreimal täglich verwenden. Sie können dieses Getränk bis zu drei Monate lang trinken.
  • während die Schwellung der Milz hilft Tinktur von Radieschen, Honig und sieben Tropfen Öl, die Sie 200 ml vor dem Schlafengehen auf nüchternen Magen für sieben Tage trinken müssen;
  • Bei Milzentzündungen, bei denen mit Butter gebrühter Dill hilft, werden nur 5 Tropfen pro Tasse Tee benötigt.

Für die Behandlung verschiedener Krankheiten oder zur Vorbeugung müssen Erwachsene 1 Tee trinken. Löffel pro Tag und Kinder ab 6 Jahren - halbes Kinn. Löffel. Es ist besser, es nach dem Essen zu trinken, da dieses Öl einen besonderen Geschmack hat, den nicht jeder mag. Sie können es mit Honig, Joghurt oder Fruchtsaft verwenden. Im Durchschnitt wird empfohlen, eine Behandlungsdauer von drei bis vier Monaten einzuhalten. Nach zwei Monaten können Sie das therapeutische Öl wieder verwenden.

Das Öl, das aus den Samen von Schwarzkümmel gewonnen wird, hat in verschiedenen Bereichen der Kosmetik Anwendung gefunden, da es sich nur positiv auf den Zustand von Haut und Haaren auswirkt.

Die wichtigsten kosmetischen Wirkungen:

  • glättet Falten;
  • macht die Haut weich und frisch;
  • verhindert Abplatzungen;
  • verleiht der Haut Elastizität und Elastizität;
  • bekämpft Akne;
  • Verhindert Haarausfall und macht sie seidig und fügsam.

Aufgrund des enormen Wirkungsspektrums wird diese Komponente zur Herstellung von Masken für Haare und Haut des Gesichts verwendet, ist einer der Bestandteile von Cremes für verschiedene Hauttypen, Reiniger und wird auch für verschiedene Anti-Cellulite-Verfahren verwendet. Die einzige Regel ist, dass dieses Öl nicht in seiner reinen Form angewendet werden sollte, sondern nur als integraler Bestandteil, um Haut und Haare nicht zu schädigen.

  • Trockene haut Nehmen Sie einen Esslöffel Nigellaöl und trockenen gemahlenen Zimt. Mit drei Esslöffeln Sauerrahm mischen. Das erhaltene Produkt 10 Minuten lang aufbewahren. Diese Maske wird mit einer Serviette entfernt. Diese Maske kann zweimal pro Woche angewendet werden und glättet Falten, macht die Haut geschmeidig und spendet Feuchtigkeit.
  • Fettige haut Die folgenden Öle werden gemischt: 2 Esslöffel Schwarzkümmel, 7 Tropfen Bergamotte und Wacholder, 4 Tropfen Rosmarin, 2 Tropfen Basilikum. Die Gesichtshaut wird gereinigt, dann wird die vorbereitete Zusammensetzung darauf aufgetragen. Nach einer Viertelstunde zieht ein Teil davon gut ein und der Überschuss kann mit einer Serviette entfernt werden.
  • Mischhaut. Die folgenden Zutaten mischen: Nigellaöl (Teelöffel) und Traubenkernöl (2 Esslöffel). Halte diese Maske für 40 Minuten. Es wird mit warmem Wasser abgewaschen.
  • Problemhaut. 1 Teelöffel Schwarzkümmelöl und 2 EL. Esslöffel Olivenöl werden eine halbe Stunde lang aufgetragen. Es wird mit üblichen Mitteln zum Waschen abgewaschen.

Mischen Sie die folgenden Öle: 2 TL Schwarzkümmel, 8 Tropfen Lavendel, 6 Tropfen Teebaum. Nicht länger als 15 Minuten aufbewahren.

Die einfachste und effektivste Möglichkeit, schwarze Punkte zu entfernen, ist die Punktverarbeitung.

Nehmen Sie auf einem Wattestäbchen ein wenig Schwarzkümmelöl und verarbeiten Sie die schwarzen Punkte. Nicht berühren, bis das Öl vollständig absorbiert ist. 2-3 Wochen verbringen diese Prozedur täglich. Die Wirkung ist garantiert.

Schwarzkümmelöl ist besonders nützlich für Frauen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Es wird empfohlen, jeden Tag für 1 Tee zu verwenden. ein Esslöffel Butter kurz vor den Mahlzeiten 2 mal. Um die Wirkung der wohltuenden Wirkungen zu verstärken, ist es auch notwendig, 1 Esslöffel zu essen. Löffel Honig und trinken Sie alle 100 ml gekochtes Wasser.

Menschen, die deutlich mehr abnehmen möchten, sollten eine zweimonatige Diät einhalten und Öl nach einem speziellen Muster trinken, das sich jede Woche ändert:

  • Das erste ist, 1 Teelöffel vor einer Morgenmahlzeit zu nehmen. löffel mit öl und trink 200 ml wasser.
  • Die zweite - vor morgens und abends Nahrungsaufnahme, um 1 Tee zu trinken. Löffel Öl und 200 ml Wasser trinken.
  • Drittens - auf nüchternen Magen sollte 2 Chin trinken. Esslöffel Öl und 400 ml Wasser.
  • Viertens - vor dem morgendlichen Essen müssen Sie 1 Chin trinken. Löffel Öl und 200 ml Wasser.
  • Fünftens - am Morgen vor dem Essen 1 EL. Löffel Butter.
  • Sechstens - 2 EL. Löffel müssen vor dem Frühstück trinken.
  • Siebte halbe Stunde vor jeder Mahlzeit 2 cuin. Löffel.
  • Achte - 2 mal am Tag musst du 1 Tee trinken. Löffel Öl und 200 ml Wasser.

Es ist erwähnenswert, dass Öl aus den Samen von Schwarzkümmel von der fünften bis zur siebten Woche nicht mit Wasser abgewaschen werden muss, und in den verbleibenden Wochen ist der Wasserverbrauch obligatorisch.

Nigella-Öl ist ein Anti-Cellulite-Elixier, das von Massagetherapeuten angewendet wird. In Umhüllungen spielt Nigella ebenfalls eine wichtige Rolle. Das Blut zirkuliert besser, die Schwellung und die Orangenhaut werden gemindert. Wenn Sie ein paar Tropfen Öl in Saft oder Tee gießen, wird das Hungergefühl gemindert und Sie bekommen zu viel zu essen.

In Übereinstimmung mit Diäten, die auf Gewichtsverlust abzielen, empfehlen Nigellaöl-Experten, das Gemüse und die Olive zu ersetzen. Es ist gut als Salatdressing zu verwenden. Sie können nicht darauf braten.

Schwarzkümmelöl kann Salate nachgefüllt werden

Ein anderes Schwarzkümmelöl ist zur Behandlung der folgenden Krankheiten wirksam:

  • Bei entzündlichen Prozessen der Leber oder Gallenblase hilft dieses Getränk: 200 ml kochendes Wasser über Weidenblätter gießen und 15 Minuten ziehen lassen, dann 5 Tropfen Öl hinzufügen und verzehren. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Wochen;
  • bei starker Gasbildung und Völlegefühl hilft 3 Chayn. Esslöffel Butter für eine Tasse Tee;
  • Bei der Behandlung der Prostata wird Schwarzkümmelöl mit Massagebewegungen in den unteren Rücken gerieben.
  • Dieses Öl hilft bei entzündlichen Prozessen der Geschlechtsorgane. Entzündete Stellen werden sorgfältig abgerieben;
  • Bei gynäkologischen Erkrankungen wird empfohlen, 5-mal täglich ein Getränk aus Schwarzkümmelöl, Anis und Honig zu verwenden.
  • Bei Herzproblemen benötigen Sie ein paar Tropfen Öl, 1 TL. Löffel Honig in einem Glas heißer Milch. Das Getränk sollte sofort getrunken werden, bis die Milch kalt ist;
  • Um den Blutdruck zu normalisieren, reicht es aus, regelmäßig ein paar Tropfen Öl zu einer Tasse Tee zu geben.
  • um den cholesterinspiegel im blut zu senken, müssen minzteeblätter mit 7 tropfen butter versetzt werden, honig kann nach geschmack sein. Es sollte 1 Mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Um die Kopfschmerzen zu beseitigen, genügt es, 1 Tee zu trinken. dreimal täglich einen Löffel Butter;
  • Um Schwindel zu vermeiden, wird dieses Öl dem Tee jedes Mal zugesetzt oder in kreisenden Bewegungen in die Schläfen gerieben.
  • Wenn Ihre Ohren schmerzen, sollten Sie 1 Tropfen Öl in Ihr Ohr geben und zusätzlich 1 Tee trinken. Löffel jeden Tag;
  • Bei verschiedenen Augenkrankheiten muss Öl in die Augenpartie getropft oder eingerieben werden.
  • Zahnschmerzen zu beseitigen - Öl wird in das Zahnfleisch gerieben;
  • Um die Überspannung zu beseitigen, geben Sie 5 Tropfen Öl in den Kaffee.
  • Bei blauen Flecken wird empfohlen, das Öl dreimal täglich in kreisenden Bewegungen einzureiben.
  • Um Haarausfall vorzubeugen, wird eine Mischung aus Olivenöl und Schwarzkümmelöl (1,3: 1) verwendet und einmal pro Woche in die Kopfhaut eingerieben.
  • bei problemen mit der haut nimmt man 1,5 tee. Löffel Schwarzkümmelöl und 1 EL. ein Löffel Olivenöl, dann in die Haut eingerieben und eine Stunde stehen gelassen, dann gründlich abgewaschen;
  • Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates müssen Sie 2 mal täglich gekochte Zwiebeln mit Schwarzkümmelöl essen.

Vor dreitausend Jahren wurde Schwarzkümmelöl in fast allen Kontinenten der Welt in Rezepten der traditionellen Medizin verwendet. Hippokrates beschrieb die unschätzbaren Wirkungen dieses Öls in seinen Werken.

In der Antike in Ägypten wurde dieses Werkzeug als Gegenmittel gegen giftige Schlangenbisse verwendet und liebte es auch, verschiedene kosmetische Mittel zu ergänzen. Es wurde auch zusammen mit Nahrungsmitteln eingenommen, da es zur Verbesserung der Verdauung beitrug, sich positiv auf Lunge, Leber und Nieren auswirkte und auch als Mittel gegen Würmer eingesetzt wurde. Die heilenden Eigenschaften dieses Öls werden sogar im heiligen Koran erwähnt.

Heutzutage nimmt dieses Werkzeug in der indischen Medizin einen besonderen Platz ein, obwohl es in vielen Ländern der Welt eingesetzt wird.

Königliches Schwarzkümmelöl

Royal Schwarzkümmelöl 1000ml. Ideal zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten, zur allgemeinen Gesundheitsförderung und zur Erhaltung der Vitalität. Royal Black Cumin Oil wird aus syrischen und äthiopischen Pflanzensamen gewonnen, die kalt gepresst werden, wobei der maximale Gehalt an nützlichen Eigenschaften erhalten bleibt. Schwarzkümmelöl Royal erhielt seinen Namen aus der Geschichte, da es mehrere tausend Jahre lang ein Privileg der Herrscher der Länder des Nahen Ostens war. Königliches Öl hat ein reiches würziges Aroma und einen milden Geschmack, was es ideal für die orale Verabreichung macht. Auf unserer Website können Sie das Öl von Schwarzkümmel Royal zum besten Preis per Kurier in Moskau und per Post in ganz Russland bestellen.

Zertifikate und Herstellerinformationen:

- Schwarzkümmelöl Royal - ein einzigartiges natürliches Heilmittel, das eine tonisierende Wirkung auf den Körper ausübt, die Vitalität und Leistungsfähigkeit steigert und auch ein wunderbares vorbeugendes Mittel ist, das viele verschiedene Krankheiten verhindert. Außerdem ist Schwarzkümmelöl ein natürlicher Immunmodulator (ein Mittel zur Stärkung und Stärkung der Immunität), weshalb es für die Erholungsphase nach einer Krankheit empfohlen wird.

- Schwarzkümmelöl ist ein starkes natürliches Antioxidans, hat eine entzündungshemmende Wirkung, verbessert den Stoffwechsel, reguliert den Blutdruck, entfernt Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper, senkt Cholesterin und Blutzucker, wirkt bei der Wiederherstellung des Nerven- und Verdauungssystems, bei gynäkologischen und urologischen Erkrankungen. sowie Hautkrankheiten. Die wichtigste heilende Eigenschaft von Schwarzkümmelöl ist seine Wirksamkeit bei der Vorbeugung von onkologischen Erkrankungen und seine Verwendung als Hilfsmittel bei der Behandlung von Onkologie, was durch zahlreiche Studien und tatsächlich aufgezeichnete Tatsachen bewiesen wurde.

- Schwarzkümmelöl Royal wird aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung und seiner hohen Wirksamkeit in der Kosmetologie häufig verwendet. Das Produkt hat eine tonisierende und regenerierende Wirkung auf die Haut, wird bei Verjüngungsprozeduren eingesetzt und wirkt entzündungshemmend, wodurch verschiedene Hautkrankheiten bekämpft werden. Schwarzkümmelöl ist gut für Haare, stoppt deren Verlust und heilt, macht sie weich und angenehm im Griff und glänzend und gesund aussehend. Außerdem wirkt Schwarzkümmelöl beim Abnehmen und bei der Bekämpfung von Cellulite.

Verwendung von Schwarzkümmelöl:

- Für den internen Gebrauch: Zur Vorbeugung wird empfohlen, Schwarzkümmelöl einzunehmen und mindestens einen Monat lang zweimal täglich 1 Teelöffel einzunehmen. Der vollständige vorbeugende Kurs dauert 1,5 bis 2 Monate und es wird ungefähr 1 Liter Schwarzkümmelöl benötigt. Bei der Behandlung bestimmter Krankheiten wird empfohlen, die in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosierungen einzuhalten.

- Bei äußerer Anwendung: Tragen Sie eine kleine Menge Öl durch Reiben oder Komprimieren auf die Haut auf. Rezepte für die empfohlene Kombination mit anderen Produkten und ätherischen Ölen finden Sie in der Anleitung.

  • Herstellungsverfahren: Kaltpressen einer Mischung verschiedener Sorten von Schwarzkümmelsamen - 30% äthiopische Sorten und 70% syrische Sorten. Während der Produktion wird das Produkt nicht raffiniert oder sterilisiert.
  • Verfallsdatum: 18 Monate ab Herstellungsdatum (auf der unteren Vorderseite des Etiketts angegeben)
  • Verpackung: Flasche aus dunklem Spezialkunststoff für Lebensmittel *, Schraubverschluss mit erster Öffnungskontrolle. Informationsetiketten befinden sich auf der Vorder- und Rückseite der Flasche. Die Flasche ist in einem Thermofilm verpackt, auf dem die Haltbarkeit des Produkts und Angaben zum Hersteller angegeben sind.
  • Lagerbedingungen: An einem trockenen, dunklen Ort bei Temperaturen von nicht mehr als 25 ° C lagern.
  • Pharmakologischer Status: keine Droge.
  • Obligatorische Zertifizierung: Das Produkt ist zertifiziert.
  • Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit des Produkts, Schwangerschaft und Vorhandensein von transplantierten Organen.
  • Nebenwirkungen: Bei Überdosierung möglicher Durchfall und erhöhter Blutdruck (bei der empfohlenen Dosierung normalisiert sich der Blutdruck).

* Dunkle Kunststoffverpackungen ähneln dunklen Glasverpackungen. Schwarzkümmelöl Royal verändert nicht die Zusammensetzung bzw. Struktur, verliert nicht seine wohltuenden Eigenschaften. Lebensmittelspezialkunststoff ist in keiner Reaktion mit dem Produkt enthalten. Bestätigt durch langjährige Erfahrung mit unseren Kunden.

Versand- und Zahlungsmethoden:

Königliches Schwarzkümmelöl aus Ägypten. Erstens ist es ein ausgewogenes Geschmacksprodukt, da es aus zwei Arten von Nigella sativa-Samen besteht - äthiopischen bitteren und adstringierenden Samen und syrischen Samen -, die weich genug und mit einem geringeren Gehalt an ätherischen Ölen sind. Diese Kombination ermöglicht es, das Öl von Schwarzkümmel "königlich" mit dem größten Komfort und Nutzen zu verwenden.

Öl ist 100% natürlich. Hergestellt, abgefüllt und verpackt im Al-Hawaj-Werk in medizinischen Kunststoffen, bleiben alle positiven Eigenschaften erhalten. Es stärkt das Immunsystem und ermöglicht dem Körper selbst, mit Beschwerden umzugehen.

Erhöht die Vitalität und Energie.

Eigenschaften und Anwendung von Schwarzkümmelöl:

  • Öl stabilisiert den Druck (was bereits in der zweiten Nutzungswoche spürbar ist)
  • Reduziert den Blutzucker (nützlich für Diabetiker, Sie müssen überwachen, dass der Zuckergehalt dramatisch sinken kann)
  • Normalisiert das Verdauungssystem, hilft insbesondere bei verschiedenen Arten von Blähungen, Verstopfung (hat eine milde abführende Wirkung), normalisiert die Darmflora und hilft, verschiedene Arten von "Müll" aus dem Körper zu beseitigen.
  • Bei topischer Anwendung reduziert Entzündungen bei Hämorrhoiden.
  • Traditionell seit der Antike als Anthelminthikum in der Volksmedizin verwendet.
  • Ein Tropfen Schwarzkümmel über Nacht in den Ohren, kann Schmerzen lindern, hilft bei Mittelohrentzündung, verbessert das Gehör.
  • Äußerlich bei Hautproblemen angewendet, verbessert Ekzem die Immunität der Haut.
  • Ein positiver Effekt auf die Harmonisierung und Prozesse im Zusammenhang mit der Arbeit des endokrinen Systems. Hilft bei der Bewältigung der Wechseljahre, hilft bei Unfruchtbarkeit und erhöht die Potenz.
  • Erhöht das Hämoglobin signifikant (die Leistung verbessert sich nach 2-3 Wochen der Verabreichung)
  • Erhöht die Immunität durch Einwirkung auf die Thymusdrüse, die für die Produktion von T-Killerzellen verantwortlich ist.

Nimm 2 p. pro Tag 15 Minuten vor den Mahlzeiten 1 Teelöffel. Es wird angemerkt, dass Honig die Eigenschaften des Öls um ein Vielfaches verbessert, daher wird empfohlen, Butter mit Honig zu essen oder warmes Wasser mit einem Teelöffel Honig zu trinken. Ägypten, 125 ml, 500 ml. Verwandte Produkte mit Schwarzkümmel:

Teilen Sie in sozialen. Netzwerke

Schwarzkümmelöl

Hersteller: El Baraka Factory, Ägypten

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl stimuliert die Produktion von Knochenmark, ist ein ideales Werkzeug bei der Behandlung und zur Verhinderung der Entwicklung von Krebstumoren, dies wurde von Wissenschaftlern und Forschern des Cancer-Immuno-Biological Laboratory in Südkalifornien (USA) offiziell bestätigt. Wissenschaftler sind zu überraschenden Ergebnissen gekommen: Es stellt sich heraus, dass Schwarzkümmel auf die Thymusdrüse einwirkt (die Thymusdrüse ist für die Abwehrkräfte des Körpers verantwortlich). Durch Regulation und Beeinflussung wird das Immunsystem gestärkt. Blutuntersuchungen an Personen, die Schwarzkümmel nahmen, ergaben, dass der Gehalt an lebenswichtigen T-Lymphozyten, T-Killern und anderen Zellen, die für die Stärkung und Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte verantwortlich sind, um ein Vielfaches anstieg und zur Heilung führte. Darüber hinaus sinkt bei regelmäßiger Einnahme des Arzneimittels der Zuckergehalt im Blut, was eine notwendige Voraussetzung für die Heilung der Krankheit des Jahrhunderts - Diabetes - ist.

Krankheiten, bei denen Schwarzkümmelöl angewendet wird, und Anwendungsmethoden:

Gicht, funktionelles Leberversagen (Heppatitis, Leberzirrhose), Migräne, erhöhte Immunität, antihelminthische, antibakterielle, antimykotische, antivirale Wirkungen, Schmerzen: Kopfschmerzen. Ohr, Zahn (Entzündung des Zahnfleischs und der Zähne), Bluthochdruck, Blutungen (nasal mucosa), Hämophilie, Krebstumoren, Hämorrhoiden, Diabetes mellitus, die Sekretion der Milchdrüsen erhöht, Normalisierung uterine Blutungen, Regulation der Wachstumshormone, unfreiwilligem Harnabgang, Magengeschwür, und Zwölffingerdarm, Senkung des Cholesterins im Blut, erhöhte sexuelle Funktion, Urethritis.
Dosierung und Anwendung: Morgens 15 Minuten vor den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmelöl einnehmen.

Sinusitis (Entzündung der Nasennebenhöhlen), schleimlösend, trockener Husten, Asthma bronchiale, asthmatische Bronchitis, Erkältung, Sinusitis, Tonsillitis (Entzündung der oberen Atemwege).
Dosierung und Anwendung: Von innen den Eingang zu den Nasenlochöffnungen mit Öl einölen, stark einatmen und den Auswurf schlucken. Einatmen. 1 EL. Löffel Schwarzkümmelöl in einer halben Tasse kochendem Wasser. Nehmen Sie morgens 15 Minuten vor einer Mahlzeit einen Teelöffel Schwarzkümmelöl und trinken Sie einen Esslöffel natürlichen Honigs, der in einer halben Tasse warmem Wasser verdünnt ist.

Dermatophyt mit Lokalisation von Nägeln und Füßen, Rheuma und Erkrankungen des Bewegungsapparates, Dermatitis (Ekzem), Kahlheit und fokale Alopezie, Schuppenflechte (Scaly Deprive), Lepra, Schorf, Akne, chronische und allergische Hautentzündung.
Dosierung und Anwendung: Schwarzkümmelöl auf die betroffenen Körperstellen auftragen. Morgens 15 Minuten vor den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmelöl einnehmen. sollte einen Esslöffel natürlichen Honigs trinken, der in einer halben Tasse warmem Wasser verdünnt ist.

Von Jahr zu 3 Jahren 1/2 TL am Tag;

Von 3 Jahren bis 6 Jahre 1 TL am Tag;
Von 6 bis 12 Jahren für 1-2 TL. am Tag;
Ab 12 Jahren und über 2 TL. am Tag.
Die Verwendung mit Honig oder Saft verbessert die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl.

Vorsichtsmaßnahmen: Während der Schwangerschaft nicht oral einnehmen, sondern nur die wunde Stelle mit Öl abwischen. Bei Patienten mit transplantierten Organen des Körpers (Leber, Nieren, Herz) ist die Anwendung verboten, weil Die körperliche Immunität wird gestärkt, was eine Folge des Organverzichts sein kann.

Dieses Produkt ist kein Medikament und kann nicht zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Quellen: Noch keine Kommentare!

  • Einleitung
  • Die Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl
  • Therapeutische und prophylaktische Eigenschaften
  • Die Verwendung von Schwarzkümmelöl in der Kosmetik
  • Art der Verwendung
  • Gegenanzeigen für die Verwendung von Schwarzkümmelöl
  • Lagerbedingungen

Schwarzkümmelsamen, die in Saudi-Arabien, Äthiopien, Ägypten, Indien, den USA, Zentralasien, dem Mittelmeerraum, Transkaukasien und dem Nordkaukasus angebaut werden, werden traditionell als würzige und würzige kulinarische Gewürze verwendet (aufgrund ihrer weit verbreiteten Verwendung in der weltweiten Küche, die beliebt ist) Schwarzkümmel mit östlichen Gewürzen trägt eine Reihe anderer Namen, darunter "Tschernuschka", "Indischer Kreuzkümmel", "Kreuzkümmel", "Zira", "Römischer Koriander", "Gira", "Cmin", "Shabrei").

Aber nicht minder berühmt sind die aus ihnen gewonnenen Samen von Schwarzkümmel und Pflanzenöl (Öl von Schwarzkümmel) und als in ihrer Heilkraft einzigartiges Mittel zur Behandlung verschiedener Krankheiten.

Laut moderner archäologischer Forschung hat die Verwendung von Schwarzkümmelöl in der traditionellen Medizin in Asien, Afrika, im Mittelmeerraum und im Nahen Osten eine mehr als 3.000-jährige Geschichte. Die erstaunlichen heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl wurden in ihren medizinischen Abhandlungen von dem berühmten Hippokrates und dem antiken griechischen Pharmakologen Dioscorides erwähnt. Die Bewohner des alten Ägyptens verwendeten Schwarzkümmelöl als natürliches kosmetisches Produkt und als Gegenmittel gegen Schlangenbisse. Außerdem verwendeten sie dieses gesunde pflanzliche Produkt, um die Verdauung zu verbessern, Würmer loszuwerden und die Funktion von Leber, Lunge und Nieren zu verbessern. Schwarzkümmelöl erlangte die größte Popularität in der alten orientalischen Medizin, weil es im Koran erwähnt wurde (der Prophet Mohammed wurde Schwarzkümmelöl "ein Heilmittel für alle Krankheiten außer dem Tod" genannt), sowie dank der Verherrlichung dieses Naturprodukts in wissenschaftlichen Werken Avicennaya, der dieses Schwarz behauptete Kreuzkümmel hilft einem Menschen nicht nur bei der Bekämpfung von Krankheiten, sondern trägt auch zur Steigerung der "Vitalkraft" bei, indem Müdigkeit und Überarbeitung überwunden werden. Es ist erwähnenswert, dass das Schwarzkümmelöl mit seinen vielfältigen heilenden Eigenschaften noch vor Jahrhunderten im Ayurveda (dem traditionellen System der indischen vedischen Medizin) weit verbreitet ist.

Gegenwärtig geben viele bekannte Pharmaunternehmen aus der ganzen Welt Schwarzkümmelsamen und Öl in verschiedene Arzneimittel ein (Schwarzkümmel wird als pharmakologischer Rohstoff am aktivsten in arabischen Ländern und Ländern wie Frankreich, Deutschland, Italien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten verwendet).

Das hochwertigste Schwarzkümmelöl, das in seiner Zusammensetzung die maximale Menge der nützlichsten Vitamine, Mineralien und biologisch aktiven Substanzen enthält, wird durch Kaltpressen (Auspressen) von Schwarzkümmelsamen hergestellt, die bis zu 36% dieses wertvollen Pflanzenfetts enthalten. Rohstoffe für die Herstellung von Schwarzkümmelöl werden in der Regel auf ökologisch sauberen Flächen angebaut, ohne dass beim Anbau gesundheitsschädliche Chemikalien eingesetzt werden.

Schwarzkümmelöl, eine grünlich-braune Flüssigkeit, hat ein scharfes, würziges Aroma und einen charakteristischen herb-adstringierenden Geschmack.

Es ist erwähnenswert, dass die in Syrien und der Türkei hergestellten Schwarzkümmelöle die "weichsten" und delikatesten in Geschmack und Aroma sind. Schwarzkümmelöle, die aus Äthiopien, Ägypten oder Saudi-Arabien stammen, haben einen reicheren Geschmack und ein reiches Aroma.

Die Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl

Das Schwarzkümmelöl mit seinem hohen ernährungsphysiologischen und biologischen Wert enthält mehr als 100 verschiedene Bestandteile, von denen 50 Katalysatoren für Stoffwechselprozesse sind, die im menschlichen Körper ablaufen.

Die Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl enthält ungesättigte und gesättigte Fettsäuren, Phospholipide (46% davon Phosphatidylcholine), 15 Aminosäuren (einschließlich Arginin), davon 8 essentielle Carotinoide (Vorstufen von Vitamin A), Vitamine E, D, C, Vitamine der Gruppe B (B1, B2, B3, B6, B9), verschiedene Makro- und Mikroelemente (Kalium, Natrium, Phosphor, Calcium, Mangan, Eisen, Zink, Kupfer, Selen, Nickel usw.), Phytosterole (Beta-Sitosterol, Campesterol, Stigmasterol usw.), Flavonoide, Tannine, Polysaccharide und Monosaccharide (Glucose, Xyl oz und andere), Alkaloide, Enzyme, Saponine, Triterpensaponine, ätherische Öle (bis zu 1,3%).

Schwarzkümmelöl ist nützlich für die menschlichen ungesättigten Fettsäuren (85%) (in der Fettsäurezusammensetzung des natürlichen Pflanzenproduktes reich führende Position einnimmt Linol- polyungesättigten Säure Omega-6 (58%) Säuregehalt von Omega-9 Öl, Schwarzkümmellauf monoungesättigte 24%). Andere Fettsäuren sind ebenfalls in der Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl enthalten: Palmitinsäure (bis zu 14%), Stearinsäure (bis zu 3,5%), Arachinsäure (bis zu 1,2%), Myristinsäure (bis zu 0,4%), Linolensäure (Omega-Fettsäure). 3) (weniger als 0,2%), Palmitoleinsäure (etwa 0,1%).

Essentielle Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren in Schwarzkümmelöl tragen zur Verbesserung des Herz-Kreislauf-, Nerven- und Verdauungssystems bei, stellen das normale hormonelle Gleichgewicht wieder her und normalisieren den Fettstoffwechsel, verhindern die Entwicklung von Entzündungsprozessen und wirken sich auch positiv auf die Haut aus Rolle bei der Stärkung des Immunsystems und der Reinigung des menschlichen Körpers von allen Arten von Schadstoffen.

Ein Teil des Vitamin E, Schwarzkümmelöl, sowie ungesättigte Fettsäuren, hat entzündungshemmende Eigenschaften, wurde bei der Bildung von Immunität aktiv beteiligt, stellt Feuchtigkeitshaushalt der Haut, verbessert die Herz und Blutgefäße. Darüber hinaus ist diese starke natürliche Antioxidans im Samenöl von Schwarzkümmel, positive Auswirkungen auf die Muskel-Skelett-System enthalten sind, erheblich zur Verbesserung der körperlichen Kraft und Ausdauer beiträgt, spielt eine entscheidende Rolle für das Funktionieren des menschlichen Fortpflanzungssystem und ist für die volle Embryonalentwicklung erforderlich.

Die starke Wundheilungsfähigkeit von Schwarzkümmelöl beruht hauptsächlich auf den in diesem Produkt enthaltenen Carotinoiden (die unter dem Einfluss von Enzymen im menschlichen Körper in antioxidatives Vitamin A umgewandelt werden). Aus Carotinoiden hergestelltes Vitamin A fördert die aktive Regeneration geschädigter Haut und Schleimhäute, stimuliert die Kollagensynthese und hilft bei der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Vitamin A, das für die vollständige Bildung von Knochen und Zahnschmelz sowie für die natürliche Produktion von Sexualhormonen unerlässlich ist, sowie Vitamin E und mehrfach ungesättigte Fettsäuren in der Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl spielen eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Immunabwehr des menschlichen Körpers.

"Pflanzenhormone" Phytosterole, die reich an Schwarzkümmelöl sind, werden vom menschlichen Körper für die natürliche Produktion von Hormonen, Provitamin D und Gallensäuren benötigt. Phytosterole, die eine immunstimulierende, entzündungshemmende und bakterizide Wirkung entfalten sowie den Blutzucker und das Cholesterin senken, werden häufig als Bestandteile verschiedener Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf-, endokrinen und Prostatakrankheiten verwendet.

Therapeutische und prophylaktische Eigenschaften von Schwarzkümmelöl

Rich notwendig für den menschlichen Körper Vitamine, Mineralstoffe und biologisch aktive Substanzen, gesättigte natürliche „Antibiotika“ und Immunstimulanzien, einer Vielzahl von nützlichen Eigenschaften (antibakterielle, entzündungshemmende, antiparasitäre, antifungale, spasmolytische, diuretische, choleretische, analgetisch et al.) Ein Schwarzkümmelöl über Jahrhunderte traditionell in Ayurveda, die traditionelle Medizin im Nahen Osten, Asien, Afrika und dem Kaukasus weit verbreitet.

Forschung im Jahr 1992 von indischen Wissenschaftlern hat gezeigt, dass Schwarzkümmelöl ein sehr wirksames Mittel für den Umgang mit verschiedenen Arten von Krankheitserregern ist. Während dieser Studien, insbesondere wurde festgestellt, dass die bakterizide Wirkung von Schwarzkümmelöl in offizieller Medizin zum Zeitpunkt der synthetischen antibakterieller Mittel, einige Arten von sehr beliebt übersteigt, wie Ampicillin, Gentamicin, Tetracyclin und andere. Es wurde auch festgestellt, dass im Gegensatz zu durch künstliche Mittel erhalten wird, „Antibiotics“, Schwarzkümmelöl in der Bekämpfung von schädlichen Bakterien auf den menschlichen Körper (einschließlich der cholera Pathogene) selektiv betrieben, ohne das Gleichgewicht der nützlichen Darm zu Stören oh Mikroflora und ohne Dysbiose.

Die Vorteile von Schwarzkümmelöl für das Herz-Kreislauf-System. Komplex, bestehend aus dem enthaltenen Schwarzkümmelöl ungesättigten Omega-6 und Omega-9, Phytosterole, Flavonoide, Vitamine A, C und E, ätherischer Öle, fördert und Erhöhung der Blutgefäßwände Elastizität, verminderte Sprödigkeit und Kapillarpermeabilität, verhindert die Bildung von Thromben, arterieller Druck abnimmt, um dadurch den Cholesteringehalt im Blut zu reduzieren, um die Bildung von gefährlichen atherosklerotischen Plaques zu verhindern, sowie unterdrückt Gefäßspasmen und verhindert die Entwicklung der inflammatorischen Körperprozesse im kardiovaskulären System. Hat eine positive komplexe Auswirkungen auf das Herz und die Gefäße von Schwarzkümmelöl bei regelmäßiger Anwendung kann mit eingeschränkter greifbaren Nutzen in der Prävention und in der komplexen Behandlung von Arteriosklerose, Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, vegetative Dystonie-Kreislauf, entzündliche Erkrankungen des Herz- und Gefäßerkrankungen assoziiert bringen Hirndurchblutung, Krampfadern, Thrombophlebitis, Thrombose.

Schwarzkümmelöl verbessert das Verdauungssystem. Schwarzkümmelöl verbessert den Appetit, stark die Motilität des Magens und des Darmes verbessert, hat eine choleretische Wirkung, stellt das normale Gleichgewicht der nützlichen Darmflora, um die Säure von Magensaft normalisieren, und hilft, Magenbeschwerden zu beseitigen mit Verdauungsstörungen verbunden sind (Aufstoßen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall). Enthalten in dem Schwarzkümmelöl Phospholipiden Entgiftungsfunktion der Leber verbessern, fördert die Wiederherstellung der Zellmembran von Hepatozyten, die Entwicklung von Lebersteatose zu verhindern. Inbegriffen im Schwarzkümmelöl Gerbstoffe, Flavonoide, Vitamin A und E, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Phytosterole, Zink und Mangan hemmen die Entwicklung von entzündlichen und erosive und Colitis Prozesse des Verdauungssystems Organe. Darüber hinaus hat Schwarzkümmelöl lang traditionell in der Volksmedizin als ein wirksames Anthelmintika verwendet. Einführung in die Ernährung von Schwarzkümmelöl kann sehr nützlich sein für die Prävention und als Teil einer integrierten Behandlung von Wurminfektionen, Kropf, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren, Gastritis, Enteritis, Enteritis, Colitis, Gallensteinen, Gallen Dyskinesie, Pankreatitis, Hepatitis, Cholezystitis, Cholangitis, Cholecystocholangitis, Lebersteatose, Zirrhose.

Und auch der regelmäßige Verzehr von Schwarzkümmelöl ist sehr nützlich:

  • Patienten mit Diabetes mellitus (im Schwarzkümmelöl enthaltende Substanzen, Regulierung des Blutzuckerspiegel und in der natürlichen Synthese von Insulin (unter solchen Substanzen beteiligt - die Vitamine A, E, D, B1, B3, Phosphor, Kalium, Zink, Mangan, Selen und auch einige Aminosäuren)
  • Menschen mit Adipositas (im Schwarzkümmelöl enthalten ist aus der Anlage mehrfach ungesättigten Omega-6 und Omega-9-Säuren und andere biochemische Bestandteile dieses Produkt zur Verbesserung des Fettstoffwechsels aktiv beitragen. Deshalb sind die Schönheit des alten Ägyptens Schwarzkümmelöl aß eine schlanke Figur zu erhalten)
  • Frauen während der Stillzeit (Schwarzkümmelöl in regelmäßigen Ernährung stark verbessert Laktation. - Die Bildung und Ansammlung von Milch in der Milchdrüse von laktierenden Frauen Ferner Schmieröl Schwarzkümmel rissige Brustwarzen beim Stillen gebildet, fördert ihre effektive und schnelle Heilung).
  • Erkrankungen der Atemwege (Anbieter antipyretische, Ausspucken und bronchodilatorische Wirkung entzündungshemmende, antiallergische, antibakterielle und antivirale Eigenschaften von Schwarzkümmelöl für interne und externe Anwendung ist sehr wirksam bei der Behandlung von Asthma bronchiale, saisonale Allergien, Lungenentzündung, Bronchitis, Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis, ARVI und kann auch konkrete Vorteile bei der Behandlung von Husten im Zusammenhang mit Atemwegserkrankungen bringen).
  • Bei Erkrankungen des weiblichen und männlichen Fortpflanzungssystems. Enthalten in dem Schwarzkümmelöl Vitamine A und E, Phytosterine, Zink, Mangan und Selen im Komplex aktiv Steigerung von Libido und Potenz fördern, normalisiert Produktion von Testosteron, sind auf den Prozess des Spermatogenese von Vorteile (beitragen Spermienzahl zu erhöhen und ihre Mobilität zu erhöhen, die Verbesserung der Qualität des Samens) und auch die Blutversorgung der männlichen Geschlechtsorgane verbessern und die Entwicklung von entzündlichen Prozessen in ihnen verhindern. In dieser Hinsicht ist Schwarzkümmelöl empfohlen isst regelmäßig bei erektiler Dysfunktion, Varikozele, Prostatitis, Prostatakrebs, männlicher Unfruchtbarkeit. Wohltuende Wirkung von Schwarzkümmelöl und Funktionszustand der weiblichen Genitalsphäre. Ein Teil des Estrogen Pflanzenprodukt Phytosterolen, Vitamine E und die Gruppe B, Omega-6 und Omega-9-Fettsäuren tragen zur Wiederherstellung des optimalen hormonellen Gleichgewichts in einer Frau, sowie die Entwicklung von Tumoren und entzündlichen Prozessen in den weiblichen Fortpflanzungsorganen Organe verhindern. Deshalb ist die Einführung der Ernährung von Schwarzkümmelöl kann den Menstruationszyklus profitieren, weibliche Unfruchtbarkeit, Mastitis, sowie in einer Reihe von entzündlichen und Infektionskrankheiten und Krebs des weiblichen Fortpflanzungssystems.
  • Bei Erkrankungen der Harnwege (besitzen antibakterielle, entzündungshemmende und harntreibendes Schwarzkümmelöl ist sehr wirksam bei der Vorbeugung und bei der komplexen Behandlung von Urolithiasis, Nephritis, Pyelonephritis, Cystitis, Urethritis, und anderen Erkrankungen des Ausscheidungs-Systems)
  • Zur Verbesserung des Gedächtnisses und des Nervensystems, zur Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit (Schwarzkümmelöl ist reich an Phospholipiden, Zink, B-Vitaminen, die das Gehirn und das Nervensystem verbessern, und enthält auch Vitamin E, Phosphor und Kalzium, die für eine vollständige Versorgung erforderlich sind das Funktionieren der Muskeln).
  • Zur Stärkung des Immunsystems, zur Vorbeugung von Krebs. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Schwarzkümmelöl, das reich an Antioxidantien ist, die Aktivität der Thymusdrüse stimuliert, einem lymphatischen Organ, das für die Immunabwehr des menschlichen Körpers verantwortlich ist. Wissenschaftler haben auch herausgefunden, dass sich der funktionelle Zustand des Knochenmarks bei regelmäßigem Verzehr von Schwarzkümmelöl in Lebensmitteln signifikant verbessert. Diese Tatsache bestimmt die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Schwarzkümmelöl in der Ernährung von Patienten mit Leukämie (Blutkrebs).

Darüber hinaus ist Schwarzkümmelöl zur äußerlichen Anwendung am wirksamsten, wenn:

  • Hauterkrankungen (Rendering der Haut antibakteriellen, entzündungshemmende, antivirale, antimykotische und antiallergische Wirkung Schwarzkümmelöl ist wirksam bei der Behandlung von Akne, Pilzerkrankungen der Haut, Ekzem, atopische Dermatitis, allergischer Dermatitis, Urtikaria, Psoriasis, Warzen, Herpes zoster und anderen Dermatosen ).
  • Begleitschmerzsyndrom der Muskeln und Gelenke
  • Ohren- und Schnupfenentzündung (laufende Nase)
  • Hämorrhoiden

In der Rubrik „Medizinische Rezepte auf Basis von Schwarzkümmelöl“ erfahren Sie, wie Sie Schwarzkümmelöl auf verschiedene Arten bei der komplexen Behandlung verschiedener Krankheiten einsetzen können.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl in der Kosmetik

Ist eine reiche Quelle von Substanzen, die auf die Haut von Vorteil sind und Haare (ungesättigte Omega-6 und Omega-9-Säure, die Vitamine A, E und der Gruppe B, Phytosterole, Zink und anderen Mineralien), Schwarzkümmelöl seit Jahrhunderten erfreut sich großer Beliebtheit bei Frauen als wirksame Kosmetik.

Schwarzkümmelöl hat bei äußerer Anwendung folgende kosmetische Wirkungen:

  • Es erweicht, erfrischt und strafft die Haut, verbessert ihre Struktur und ihr Relief, schützt die Haut vor Austrocknung und Peeling (ungesättigte Fettsäuren in der Zusammensetzung von Schwarzkümmelöl, Vitaminen E und B3 unterstützen den optimalen Wasser-Lipid-Haushalt der Haut)
  • Es fördert die Falten, die Elastizität der Haut erhöht und fördert die Ausscheidung von der Haut strecken, was häufig bei Frauen nach der Geburt (in dem Schwarzkümmelöl Vitamine A enthielt, C, Zink und Kupfer stimulieren die natürliche Produktion von fibrillärem Kollagen-Protein verleiht die Haut Flexibilität und Elastizität)
  • Es verhindert die vorzeitige Alterung der Haut mit einer übermäßigen Exposition der Haut gegenüber Sonnenlicht oder charakteristisch für die Zeit der Menopause hormonelle Störungen (die Teil des Schwarzkümmelöl Vitamin E ist neutralisiert die negativen Auswirkungen von UV auf der Haut, und Phytosterole, der Mangel an Östrogen in den Körper einer Frau)
  • Effektiv reinigt die Haut von Schmutz, normalisiert die Talgdrüsen der Haut, verhindert eine Entzündung der Haut und das Auftreten von Akne (in Schwarzkümmelöl Phytosterolen, Omega-6 und Omega-9-Säuren, Tannine, Zink und Mangan, hat antibakterielle, entzündungshemmende und antiseptische Wirkung auf Haut, Zink trägt zur Verengung der Hautporen bei und vermindert die Produktion von Talgdrüsensekret
  • Beseitigt Schwellungen der Haut, beugt Cellulite vor und normalisiert den Blut- und Lymphkreislauf in der subkutanen Fettschicht
  • Verbessert den Zustand der Haare und der Kopfhaut (reich an für die Gesundheit der Haare wichtigen Vitaminen der Gruppe B, Makro- und Mikroelementen, verhindert Schwarzkümmelöl die Entwicklung von Seborrhoe und das Auftreten von Schuppen im Zusammenhang mit dieser Krankheit, beugt Haarausfall, Sprödigkeit und grauem Haar vor)

In Verbindung mit den oben genannten Eigenschaften wird besonders häufig Schwarzkümmelöl verwendet:

  • in der zusammenstellung verschiedener masken und cremes zur pflege von unreiner und fettiger haut
  • als Teil von Haarpflegemasken
  • als integraler Bestandteil von Hautreinigungsmitteln
  • als Zutat in Kosmetika zur Pflege der empfindlichen Haut von Brust und Dekolleté
  • als Teil von Anti-Cellulite-Packungen und Massageölen für die Anti-Cellulite-Massage
  • zur Vitaminanreicherung von Kosmetika zur Haut- und Haarpflege (Cremes, Shampoos, Balsame etc.)

Es sollte auf der Haut Schwarzkümmelöl für die Verwendung wird nicht in reiner, unverdünnter Form in kosmetischen Zwecken empfohlen wegen der sehr intensive Wirkung beachtet werden, (die einzige Ausnahme ist die Verwendung von Schwarzkümmelöl in kleinen Bereichen des Gesichts und des Körpers - in den Bereichen Lokalisierung von Alter und Gesichtsfalten im nasolabial Falten, in kleinen Bereichen entzündeter, rauer oder schuppiger Haut usw.). In der Kosmetik wird "starkes" Schwarzkümmelöl am häufigsten in Mischung mit anderen kosmetischen Ölen (Olivenöl, Traubenkernöl usw.) verwendet.

Schwarzkümmelöl wird auch häufig in der Aromatherapie (als Basisöl (Transportöl)) verwendet.

In der Rubrik „Rezepte für die kosmetische Anwendung von Schwarzkümmelöl“ erfahren Sie ausführlich, wie Sie Schwarzkümmelöl in der Hauskosmetik einsetzen können.

Methode zur Verwendung von Schwarzkümmelöl

Zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, die im Abschnitt "Therapeutische und prophylaktische Eigenschaften von Schwarzkümmelöl" aufgeführt sind, sowie zur Stärkung der Immunität wird empfohlen, Schwarzkümmelöl einzunehmen:

Erwachsene - 1 Teelöffel pro Tag

Kinder (ab 6 Jahren) - 1/2 Teelöffel pro Tag

Schwarzkümmelöl sollte morgens nach dem Frühstück gegessen werden. Um den Geschmack dieses Pflanzenöls zu verbessern, kann es vor Gebrauch mit Fruchtsaft, Joghurt oder Honig gemischt werden.

Die Dauer des Tagesverzehrs von Schwarzkümmelöl kann 3 bis 4 Monate betragen. Falls erforderlich, kann die Einnahme dieses Produkts mit einer Pause von 2 Monaten wiederholt werden.

Eine ausführliche Beschreibung der verschiedenen Methoden zur Behandlung und Prophylaxe und kosmetischen Anwendung von Schwarzkümmelöl zu Hause finden Sie in den Abschnitten „Medizinische Rezepte auf Basis von Schwarzkümmelöl“ und „Rezepte für die kosmetische Anwendung von Schwarzkümmelöl“.

Gegenanzeigen zur Verwendung

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt. Schwarzkümmelöl ist bei schwangeren Frauen sowie bei Personen, die sich kürzlich einer Organtransplantation unterzogen haben, kontraindiziert. Bei topischer Anwendung kann Schwarzkümmelöl in einigen Fällen zu Reizungen und allergischen Hautreaktionen führen.

Es ist wünschenswert, Schwarzkümmelöl an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C zu lagern.

Die Samen von Schwarzkümmel, die in vielen Ländern Ostasiens und Nordafrikas kultiviert werden, sind allgemein als traditionelle aromatische Gewürze in der Küche bekannt. Seine Eigenschaften beschränken sich jedoch keineswegs darauf, in der muslimischen Welt seit Hunderten von Jahren ein seltenes und wirksames Arzneimittel - Schwarzkümmelöl - zu verwenden. Seine Anwendung ist eine der Methoden der Islamischen Medizin sowie Hijama. Auf Kosten welcher heilenden Eigenschaften von Kümmelöl und Schwarzkümmelsamen? Betrachten Sie diese Frage genauer.

Schwarzkümmelöl: pharmakologische Eigenschaften und Verwendungen

Schwarzkümmelöl hat eine hohe Konzentration an vielen wirksamen biologischen Substanzen, Vitaminen und Mineralien, die ein Mensch benötigt. Durch die Sättigung des natürlichen Antibiotikums und verschiedener natürlicher Stimulanzien des Immunsystems wirkt das Schwarzkümmelöl entzündungshemmend und bakterizid. Es wirkt auch als Mittel zur Bekämpfung äußerer Infektionen - Parasiten und Pilze.

Die allgemeine analgetische und beruhigende Wirkung wird durch die krampflösenden Eigenschaften von Schwarzkümmelöl ergänzt. Seine Verwendung bei der Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden und Erkrankungen der Gallenblase erklärt sich durch choleretische und diuretische Eigenschaften. Das Abtöten von Bakterien, Krankheitserregern verschiedener Krankheiten (darunter auch Cholera) und Schwarzkümmelöl hat eher eine lokale als eine allgemeine Wirkung, dh es beeinträchtigt nicht die Entwicklung einer normalen Darmflora und verursacht keine Dysbiose.

Die Sättigung von Schwarzkümmelöl mit Omega-Säuren sowie die darin enthaltenen ätherischen Öle und Vitamine C, E und A machen es für die Vorbeugung der Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen mit medizinischen Maßnahmen zur Stärkung und Erhöhung ihrer Elastizität unverzichtbar. Dies trägt wiederum zur Senkung des Blutdrucks bei, beugt Blutgerinnseln vor und senkt den Cholesterinspiegel im Blut. Übrigens haben wir bereits in einem der Artikel der Site geschrieben, dass eine ähnliche Wirkung auf den Körper und Kokosöl hat.

Gesättigte Fettsäuren, Phytosterole und Flavonoide, Vitamine A und E, Zink ermöglichen es, mit Hilfe von Schwarzkümmelöl die Magenmotilität und den Appetit zu verbessern sowie Entzündungsprozesse zu behandeln, ohne das Darm-Mikroflora-Gleichgewicht zu stören.

Natürlich sollte nicht vergessen werden, dass alle Medikamente nur bei richtiger Anwendung eine positive Wirkung haben. Ebenso Kümmel: Die Vor- und Nachteile dieses Arzneimittels liegen in der Nähe, und der Hauptfaktor für die erfolgreiche Anwendung von Kreuzkümmelöl ist wie immer die Dosierung des Arzneimittels, die am besten von einem qualifizierten Arzt bestimmt werden kann.

Interne Verwendung von Schwarzkümmelöl

Die regelmäßige Anwendung dieses Tools dient der Vorbeugung vieler schwerwiegender Krankheiten, einschließlich chronischer. Bestimmte Dosierungen des Arzneimittels werden für viele Arten von Erkrankungen des Verdauungssystems, des Herz-Kreislauf-Systems, des Urogenitalsystems sowie von Viruserkrankungen empfohlen.

Insbesondere die Verwendung von Schwarzkümmelöl bringt greifbare Fortschritte bei der komplexen Behandlung von Atherosklerose, Ischämie, Bluthochdruck, zerebralen Durchblutungsstörungen und auch bei der Beseitigung von Herden von Gefäß- und Herzentzündungen. Vegetovaskuläre Dystonie, eine der häufigsten Krankheiten in der Welt unseres Jahrhunderts, erfordert auch die Behandlung mit Schwarzkümmelöl.

Um die Entstehung von dyspeptischen Erscheinungen wie Übelkeit und Erbrechen, Durchfall und Blähungen im Magen zu vermeiden, sollten Sie regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel aus Schwarzkümmelöl zu sich nehmen. Die interne Anwendung größerer Portionen wirkt sich positiv auf die Bekämpfung aller Arten von Parasiten aus. Wenn Beschwerde dysbacteriosis, sondern auch zur Vorbeugung von Gastritis, Colitis, ist Magengeschwür, Leberzirrhose und Cholelithiasis Schwarzkümmelöl oral vor einem Esslöffel Dosen pro Tag eingenommen.

Wenn man die Fälle auflistet, in denen Schwarzkümmelöl verwendet wird, ist es unmöglich, seine positive Wirkung bei einer Reihe komplexer Krankheiten zu übersehen.

  • Diabetes mellitus. Vitamine der Gruppen A, D, E, B3 und B1 sowie Kalium-, Zink-, Mangan-, Phosphor- und Aminosäureverbindungen, aus denen es besteht, sind natürliche Insulinsynthesizer. Die regelmäßige Anwendung von Schwarzkümmelöl bereichert den Körper mit diesen Substanzen und wenn sie sich ansammeln - und senkt den Blutzuckerspiegel erheblich.
  • Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege. Das Medikament hat eine expektorierende und bronchodilatatorische Wirkung. Seine entzündungshemmenden, antiviralen und bakteriziden Eigenschaften unterdrücken und beseitigen die entzündlichen Prozesse, die Bronchitis, Sinusitis und verschiedene Arten von ARVI verursachen.
  • Störungen im weiblichen und männlichen Fortpflanzungssystem. Phytosterole, Zink, Mangan und andere in Schwarzkümmelöl enthaltene Wirkstoffe helfen, den Prozess der Hormontestosteronproduktion zu normalisieren. Menschen, die dieses Produkt regelmäßig verwenden, verbessern die Durchblutung der Genitalien, entwickeln nie entzündliche Prozesse der Schleimhäute des Fortpflanzungssystems. Regelmäßiger Verzehr von Schwarzkümmelöl als Zusatzstoff hilft, die Libido bei Frauen zu steigern, bei Männern kehren die Spermatogenese-Prozesse zur Normalität zurück und die Potenz verbessert sich. Aus diesem Grund wird bei Entzündungen, Menstruationsstörungen bei Frauen und Prostatadenomen bei Männern Schwarzkümmelöl empfohlen. Bewertungen seiner Verwendung haben einen positiven Charakter - nicht nur von Fans nicht-traditioneller Behandlungsmethoden und Anhängern des Ayurveda, sondern auch von Anhängern der offiziellen Medizin.

Es gibt praktisch keine Sphäre, in der es nicht angebracht wäre, Schwarzkümmelöl aufzutragen. Bewertungen der Wirkung bei der Behandlung aller oben genannten Krankheiten erhalten, sprechen über es als ein hochwertiges Medikament, sowohl zur Vorbeugung als auch zur gleichzeitigen Behandlung vieler Systeme des menschlichen Körpers erforderlich.

Äußerliche Anwendung von Schwarzkümmelöl

Die wirksame Verwendung von Schwarzkümmelöl ist auch im Freien möglich. Es wird also insbesondere dann verwendet, wenn

  1. Hämorrhoiden;
  2. Rhinitis und andere Erkrankungen von Ohr, Nase und Rachen;
  3. Muskelkater und Dehnung der Gelenke, begleitet von Schmerzen.
  4. Hautkrankheiten.

Insbesondere der letzte Punkt erklärt die weit verbreitete Verwendung von Schwarzkümmelöl in der Kosmetik. Es hilft nicht nur bei Pilzen, Hautausschlägen, Entzündungen und Allergien, sondern wirkt sich auch positiv auf die Haut aus, spendet Feuchtigkeit und macht sie geschmeidiger, fester und elastischer.

Diese Eigenschaften werden verwendet, um spezielle Produkte herzustellen, insbesondere Anti-Aging-Cremes und Gesichtsmasken, einschließlich Schwarzkümmelöl. Kontraindikationen für die äußerliche kosmetische Anwendung sind gering. Das Einzige, was nicht getan werden sollte, ist das unverdünnte Auftragen von Öl in reiner Form, da dieses Medikament wirksam ist und nur in extremen Fällen geeignet sein kann (bei Entfernung von Orozytenbereichen, Erweichung der Haut von Nasolabialfalten usw.). Verwendetes Öl und Aromatherapie als Grundlage für die Herstellung verschiedener Mischungen.

Kreuzkümmel - Nutzen und Schaden des Produkts

Wie alle wirksamen Arzneimittel weist Schwarzkümmelöl eine Reihe von Kontraindikationen auf, die zu Beginn seiner Anwendung in Betracht gezogen werden sollten. Es wird daher nicht empfohlen, es für Frauen während aller Schwangerschaftsperioden intern anzuwenden. In der Stillzeit kann und sollte es jedoch der Nahrung zugesetzt werden - Schwarzkümmelöl erhöht die Laktation und verbessert die Immunität von Mutter und Kind.

Es ist verboten, Schwarzkümmelöl für Personen zu verwenden, die sich einer Operation zur Transplantation innerer Organe unterzogen haben. Da Kreuzkümmel ein sehr starkes Schutzmittel ist, das die Funktion des Immunsystems um ein Vielfaches verbessert, kann es zur Abstoßung von Transplantaten kommen, bei denen es sich tatsächlich um einen Fremdkörper im Körper handelt.

Bei der Verabreichung von Schwarzkümmelöl an Kinder muss beachtet werden, dass die Kinderdosis oft zwei- oder sogar dreimal niedriger ist als die für Erwachsene zulässige - dieses System funktioniert bei allen wirksamen Arzneimitteln gleich.

Durch die regelmäßige Anwendung von Schwarzkümmelöl können Sie viele gesundheitliche Probleme loswerden - von einer Erkältung bis hin zu Krebs. Und neben der lokalen Behandlung muss daran erinnert werden, dass dies eines der wirksamsten Mittel zur Verbesserung der Immunität ist, das Sie stärken und viele Krankheiten für lange Zeit vergessen können.

Wo kaufen?

In arabischen Ländern kann man Schwarzkümmelöl kaufen - zum Beispiel in Ägypten, wo viele Russen als Touristen kommen.

Eine weitere Option sind muslimische Geschäfte in russischen Städten. Da Schwarzkümmelöl in der islamischen Medizin aktiv eingesetzt wird, ist dieses Produkt in fast jedem solchen Geschäft erhältlich.

Der dritte Weg ist, das Öl im Online-Shop zu bestellen. Hier können Sie beispielsweise Öl in einer 480-ml-Flasche kaufen und hier Öl in Kapseln bestellen. Der Preis ist in diesem Fall etwas höher, aber Sie erhalten ein sehr hochwertiges Produkt, das weniger Bewegungen ausgeführt hat.

http://live-beauty.ru/maslo-chernogo-tmina-korolevskoe-svoystva/
Up