logo

Schwarzkümmelöl ist das wertvollste Produkt, das in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist. Die harmonische und völlig natürliche Zusammensetzung des Schwarzkümmelöls bewirkt seine heilenden Eigenschaften. Kreuzkümmelöl hat ein würziges Aroma und einen leicht bitteren Nachgeschmack. Übrigens wird angenommen, dass der Schweregrad der Bitterkeit in Öl ein Indikator für seine Wirksamkeit ist, dh je bitter es ist, desto höher ist das Ergebnis seiner Verwendung.

Zusammensetzung, Nutzen und Eigenschaften von Schwarzkümmelöl.
Aus den rohen Samen einer gleichnamigen Pflanze wird durch Kaltpressen Schwarzkümmelöl gewonnen, wodurch die Eigenschaften des Endprodukts weitestgehend erhalten bleiben. Die Samen der Pflanze, aus der das Produkt gewonnen wird, wachsen hauptsächlich in Sibirien, im europäischen Teil Russlands, im Kaukasus und in Zentralasien.

Kümmelöl enthält eine große Menge an essentiellen und wertvollen Bestandteilen, einschließlich mehrfach ungesättigter Fettsäuren (Omega-3, Omega-6, Omega-9), die für die Behandlung und Vorbeugung vieler schwerwiegender Krankheiten unerlässlich sind. Es sind viel Beta-Carotin, Calcium, Eisen, Kupfer und andere Makro- und Mikroelemente, Vitamine, insbesondere A, E und D, Aminosäuren, Flavanoide, Phytosterine, Tannine, ätherische Öle, Saponine und Enzyme enthalten.

Trotz der aktiven Verwendung dieses Produkts bei der Behandlung verschiedener Krankheiten wird Schwarzkümmelöl nicht als Arzneimittel eingestuft. Das fertige Produkt hat eine hohe tonisierende Wirkung, bei regelmäßiger Anwendung wird die Gehirnaktivität gesteigert. Cumin Öl ist auch bekannt für seine positiven Auswirkungen auf dem Nerven- und Verdauungssystem, im letzteren Fall, regt es den Prozess der Verdauung, steigert den Appetit, macht mehr frischen Atem (aufgrund der Auswirkungen auf den Gärungsprozessen im Magen) und im Allgemeinen verbessert die Funktion des Verdauungssystemes.

Schwarzkümmelöl hat eine intensive harntreibende Wirkung, wirkt anregend und beschleunigt den Prozess der Entfernung von Toxinen, Toxinen und anderen unnötigen Substanzen aus dem Körper. Hervorragende schleimlösende Eigenschaften der Werkzeuge werden besonders geschätzt und finden ihre breite Anwendung bei der Behandlung von Erkältungen.

Schwarzkümmelöl enthält einen Komplex essentieller Omega-Säuren, der sich positiv auf den Hautzustand auswirkt, das Herz-Kreislauf-System verbessert, Hormone normalisiert, den Fettstoffwechsel normalisiert und dem Öl hohe entzündungshemmende Eigenschaften verleiht.

Die antioxidativen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl wirken sich positiv auf die Funktion der Muskulatur, die Steigerung der Ausdauer des Körpers sowie auf das Fortpflanzungssystem aus. Aufgrund des Vorhandenseins von Pflanzenhormonen in der Zusammensetzung und der Masse anderer gleich nützlicher Komponenten kann Kreuzkümmelöl bei systematischer Anwendung die Libido und Potenz steigern und auch die Unfruchtbarkeit bei Frauen und Männern behandeln. Es neutralisiert auch die Auswirkungen freier Radikale und beschleunigt deren Entfernung aus dem Körper.

Schwarzkümmelöl zeigt auch eine gute Wundheilungsfähigkeit, stimuliert aktiv die Regenerationsprozesse in den geschädigten Bereichen der Haut und der Schleimhäute und beeinflusst auch die Produktion von Kollagen selbst durch den Körper und trägt zur Normalisierung des Blutzuckerspiegels bei. Aufgrund des Vorhandenseins von Phytosterolen weist es hervorragende bakterizide, choleretische und immunstimulierende Eigenschaften auf und senkt Cholesterin und Blutzucker. Die systematische Anwendung von Schwarzkümmelöl kann eine hervorragende Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf- und endokrine Erkrankungen sein.

Kümmelöl ist auch eine ausgezeichnete Prävention von Krebs, insbesondere von Blutkrebs.

Kreuzkümmelöl wirkt sich besonders positiv auf die Gesichtshaut aus. Pilz-Ursprung, Ekzeme, Dermatitis, Urtikaria, Psoriasis, Warzen, Herpes, Flechten und verschiedene Dermatosen aufgrund Anti-Pilz, antibakterielle, entzündungshemmende, antivirale und antiallergische Eigenschaften, behandelt Öl Akne, Hautläsionen.

Schwarzkümmelöl hat neben medizinischen Eigenschaften auch gute kosmetische Eigenschaften. Es stärkt das Haar, beugt Haarausfall vor, regt das Wachstum an und hilft, die ursprüngliche oder natürliche Farbe wiederherzustellen. In der Hautpflege zeigt Kreuzkümmelöl weichmachende, reinigende, straffende, nährende und glättende Eigenschaften.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl bei der Behandlung.
Über die therapeutische Wirkung von Schwarzkümmelöl war zu Zeiten des Hippokrates und der Discorde bekannt. Avicenna argumentierte, dass es die Lebensenergie einer Person stärkt, indem es Müdigkeit und Überlastung bekämpft.

Schwarzkümmelöl wird zur Vorbeugung und als Stärkungsmittel und Stärkungsmittel (Stärkung der Immunität) für den Innenbereich empfohlen. Seine Verwendung ist wissenschaftlich erwiesen und viele Menschen haben es bereits für sich gespürt. Die Verwendung von Schwarzkümmelöl ist topisch wirksam für kosmetische Zwecke sowie bei der Behandlung von Bronchitis und Problemen mit dem Harnsystem.

Es wird empfohlen, bei Durchfall und anderen Störungen des Magen-Darm-Trakts, bei Asthma bronchiale, verstopfter Nase, bei Influenza, ARVI und anderen Erkältungskrankheiten anzuwenden.

Schwarzkümmelöl ist in der Lage, die Wände der Blutgefäße zu stärken, wenn systematische Anwendung verbessert ihre Elastizität das Risiko von Blutgerinnseln reduziert, die Bildung von atherosklerotischen Plaques, Gefäßspasmen Interrupts, verhindert das Auftreten von Entzündungen im kardiovaskulären System. In die Regel zugeordnet Prävention und, zusätzlich zum allgemeinen Behandlung von Krampfadern, Thrombose, Thrombophlebitis, vegetativer Dystonie-Kreislauf, Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Arteriosklerose, entzündliche Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Es wird auch empfohlen, Schwarzkümmelöl in die Nahrung aufzunehmen, um die Funktionen und die Funktion des gesamten Magen-Darm-Trakts zu verbessern, einschließlich der Verbesserung der Magen-Motilität, der Normalisierung des Säuregehalts des Magensafts und der Steigerung des Appetits. Weisen Sie auch als Anthelminthikum, gallentreibend, die Entwicklung von Geschwüren und verschiedene entzündliche Prozesse, als ein wirksames Mittel zur Behandlung und Vorbeugung Enterokolitis, biliäre Dyskinesie, Hepatitis, helminthiasis, Gastritis, Magengeschwüre, Gallenblasenentzündung, dysbacteriosis, Colitis, zu verhindern Cholelithiasis, Pankreatitis, Enteritis, Zirrhose usw.

Schwarzkümmelöl wird besonders empfohlen für Diabetiker, Menschen mit Übergewicht, junge Mütter, die stillen (erhöht die Laktation, heilt Brustwarzenrisse). Es liefert hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege und wirkt fiebersenkend, schleimlösend und bronchodilatatorisch.

Außerdem wird Schwarzkümmelöl als ausgezeichnetes Heilmittel zur Behandlung von männlicher und weiblicher Unfruchtbarkeit, erhöhter Libido und Potenz, zur Vorbeugung von Entzündungsprozessen und zur Entwicklung von Tumoren in den Organen des männlichen und weiblichen Genitals empfohlen. Es wird zur Einnahme bei erektiler Dysfunktion, Prostatitis, Prostataadenom, männlicher Unfruchtbarkeit, hormonellem Ungleichgewicht bei einer Frau, einem unterbrochenen Menstruationszyklus und Mastopathie verschrieben.

Es wird auch oft als Ergänzung vorgeschrieben zu verhindern und häufige Erkrankungen der Harnwege (Urolithiasis, Nephritis, Pyelonephritis, Blasenentzündung, Harnröhren etc.) zu behandeln, als ein Mittel zur Verbesserung des Gedächtnisses und das Nervensystem, sowie die Verbesserung Bedienbarkeit ( geistig und körperlich).

Das Tool beugt der Entstehung von Krebs vor, stärkt das Immunsystem, verbessert die Knochenmarkfunktion und ist damit das Produkt Nummer eins in der Ernährung von Patienten mit Leukämie (Blutkrebs).

Es wird häufig zur Behandlung von Hämorrhoiden und Hauterkrankungen (Akne, Ekzeme, Dermatitis, Psoriasis, Warzen, Herpes, Versicolor usw.) empfohlen.

Behandlung mit Schwarzkümmelöl, Rezepte.
Für die Krebsbehandlung wird empfohlen, äußere Läsionen täglich mit Schwarzkümmelöl zu schmieren.

Bei Prostatitis: Tägliche Rotationsbewegungen von Schwarzkümmelöl auf den unteren Rücken und den Hodensack auftragen, bis es vollständig absorbiert ist. Gleichzeitig muss die folgende Zusammensetzung eingenommen werden: Einen Esslöffel Schwarzkümmelöl mit einem Teelöffel flüssigen Honigs mischen, einen Teelöffel Kamillenblüten und 100 ml warmes Wasser hinzufügen. Alle rühren für ein paar Minuten zu ziehen und zu ziehen. Nehmen Sie es dreimal täglich ein, um eine neue Mischung zuzubereiten.

Bei Hämorrhoiden: 30 g Schwarzkümmelsamen in einer Pfanne braten, müssen Sie die Art der verbrannten Samen erreichen. Reiben Sie die warmen Samen mit einem Mörser in ein Pulver und fügen Sie 15 ml Schwarzkümmelöl hinzu. Das resultierende Werkzeug wird zweimal täglich nach einem Stuhlgang auf den Anusbereich aufgetragen (führen Sie vor dem Schmieren unbedingt einen Hygienevorgang durch). Nehmen Sie zum gleichen Zweck zehn Tage lang zweimal täglich Kreuzkümmelöl in die Mischung mit Olivenöl (1: 1).

Bei Psoriasis: Betroffene Hautpartien mit reinem Kreuzkümmelöl einfetten, mit Sesam im Verhältnis 1: 5 kombinieren. Es sollte beachtet werden, dass eine solche Behandlung nicht für jeden wirksam ist. Wenn daher während der Woche der Behandlung mit diesem Instrument die Anzahl der Läsionen nicht abgenommen hat, sondern im Gegenteil zugenommen hat, sollte die Behandlung abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Zur Behandlung von Asthma, Husten und Lungenentzündung: Sie können zweimal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmelöl einnehmen, Brust und Rücken mit einem sauberen Werkzeug massieren oder in Kombination mit Olivenöl im Verhältnis 1: 5 Inhalationen (pro Liter Wasser) 1 EL Öl).

Bei Durchfall: Nehmen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl in ein Glas Naturjoghurt, kombinieren Sie das resultierende Volumen und nehmen Sie es morgens und abends in zwei Dosen ein. Der Vorgang wird drei Tage lang wiederholt.

Bei Kopfschmerzen: Schmerzstelle mit Kümmelöl einmassieren.

Bei Schwindel: Einer Tasse Tee einen Teelöffel Schwarzkümmelöl hinzufügen und trinken.

Zur Behandlung und Linderung von Erkrankungen des Gehörs: Wenn Sie einen Tropfen Schwarzkümmelöl in ein schmerzendes Ohr einbringen, werden die Schmerzen beseitigt und zusätzlich eine reinigende Wirkung erzielt.

Eine solche Zusammensetzung trägt zur Verbesserung des Gedächtnisses bei: Ein Glas Minzinfusion, in das ein Teelöffel flüssiger Honig und sieben bis acht Tropfen Schwarzkümmelöl gegeben werden. Nehmen Sie die Zusammensetzung heiß auf leeren Magen am Morgen.

Zur Behandlung von jugendlicher Akne: dreimal täglich 25 Tropfen Schwarzkümmelöl.

Zur Erhöhung des Blutdrucks hilft heißer Tee oder Kamillentee in Kombination mit Schwarzkümmelöl (ausreichend für eine Tasse mit fünf Tropfen).

Um den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, hilft dieses Rezept: Ein Glas heißer Minzaufguss, in den ein Teelöffel Honig und sieben oder acht Tropfen Schwarzkümmelöl gegeben werden. Einmal am Tag auf nüchternen Magen essen, gleichzeitig ist es notwendig, Gerichte aus Rinderfett aus der Nahrung zu nehmen.

Für die Behandlung von Prostatitis, sexueller Schwäche, wird empfohlen, eine leichte Selbstmassage des unteren Rückens mit Schwarzkümmelöl durchzuführen und die Leistengegend mit leichten Bewegungen zu massieren. Gleichzeitig dieses Getränk trinken: In 100 ml warmem Wasser einen Teelöffel flüssigen Honig und die gleiche Menge Schwarzkümmelöl und Kamillenbrühe hinzufügen. Trinken Sie einmal am Tag, vorzugsweise eine halbe Stunde vor dem Mittagessen.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl in der Kosmetik.
Schwarzkümmelöl enthält viele nützliche Bestandteile, die die Gesundheit und Schönheit unserer Haut und Haare beeinträchtigen. Dieses Tool ist ideal für Besitzer von fettiger und zu Akne und Poren neigender Problemhaut. Das Werkzeug reinigt und verengt die Poren perfekt, reduziert die Talgproduktion und beugt Entzündungen und Akne vor.

Die regelmäßige Anwendung des Produkts in der Hautpflege hat eine hervorragende pflegende, geschmeidige, tonisierende und schützende Wirkung, verbessert allmählich die Hautstruktur, glättet die Oberfläche, beseitigt Anzeichen von Peeling und stellt das Wasser-Lipid-Gleichgewicht wieder her. Das Werkzeug glättet Falten, gleicht Hautstrukturen aus, erhöht die Elastizität und Elastizität der Haut, glättet Dehnungsstreifen und Narben (insbesondere nach der Geburt) und macht sie weniger sichtbar.

Massage mit Kümmelöl auf Problemzonen des Körpers hilft, die "Orangenhaut" zu glätten, wirkt abschwellend, stellt die Durchblutung und den Lymphfluss in der subkutanen Fettschicht wieder her und verhindert die Entstehung der berüchtigten Cellulite.

Außerdem ist Kreuzkümmelöl bei der Behandlung äußerer Manifestationen von Pilzinfektionen, Allergien und Hautkrankheiten wirksam.

Normalerweise wird Schwarzkümmelöl nicht unverdünnt zur Hautpflege verwendet (mit Ausnahme der Bereiche Nasolabialfalten, Faltenbildung, Entzündung, grobe und schuppige Haut), sondern im gleichen Verhältnis mit Oliven- oder Traubenöl kombiniert. Aber in seiner reinen Form wird es zu den fertigen Kosmetika und Reinigungsmitteln hinzugefügt, hausgemachte Gesichtsmasken und Haare werden hergestellt.

In der Aromatherapie hat Schwarzkümmelöl auch Verwendung als Basis- oder Transportöl zum Auflösen wesentlicher Bestandteile gefunden.

Die Art der Verwendung von Schwarzkümmelöl im Inneren.
Als therapeutisches und prophylaktisches Mittel wird empfohlen, Kreuzkümmelöl in den folgenden Dosierungen einzunehmen:

  • Kinder (nicht früher als sechs Jahre) - ½ TL. pro Tag nach dem Essen zu einem warmen Getränk hinzufügen (nach 20-30 Minuten);
  • Erwachsene - 1 TL. zweimal täglich, 20 Minuten nach dem Essen, zusammen mit einem warmen Getränk.

Kursdauer - 3-4 Monate. Als nächstes müssen Sie eine zweimonatige Pause einlegen und den Kurs, falls gewünscht, wiederholen.

Für Bluthochdruckpatienten wird diese Methode empfohlen: Kombinieren Sie Kümmelöl, Zitronensaft und flüssigen Honig, eingenommen in 100 ml. Alles mischen und im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie 1 EL. l zweimal täglich.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Schwarzkümmelöl.

  • Das Kindesalter (ab sechs Jahren).
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt.
  • Beliebiger Schwangerschaftszeitraum.
  • Patienten, die sich einer frühen Operation unterzogen haben, um innere Organe zu transplantieren.
  • Das Vorhandensein von Allergien.

Schwarzkümmelöl zur Gewichtsreduktion.
Für diejenigen, die nicht abgeneigt sind, Gewicht zu verlieren, können Sie Schwarzkümmelöl nehmen, um Gewicht zu verlieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, Öl zu entnehmen. Nach der ersten sollte es zweimal täglich für 1 TL eingenommen werden. 15 Minuten vor den Mahlzeiten, während das Öl zu einem warmen Getränk hinzugefügt und mit einem Löffel Honig gemischt werden sollte.

Gemäß der zweiten Variante sollte das Abnehmen mit Hilfe von Schwarzkümmelöl nach einem bestimmten Zweimonatsschema erfolgen.
Im ersten Monat der Aufnahme von der Diät ist es notwendig, Kohlenhydrate (Süß- und Mehlnahrung, Süßigkeiten) auszuschließen, und die Aufnahme von Schwarzkümmelöl sollte auf diese Weise erfolgen:
1 Woche - 1 TL. vor dem Frühstück auf ein Glas Wasser;
2 Woche - 1 TL. zweimal täglich morgens und abends ein Glas Wasser;
3 Woche - 2 TL. 2 Gläser Wasser vor dem Frühstück;
4 Woche - 1 TL. vor dem morgendlichen Essen auf ein Glas Wasser.

Im zweiten Monat nach der Einnahme von Schwarzkümmelöl sollten Sie die Fette aus der Ernährung streichen und das Öl selbst in seiner reinen Form ohne Zugabe von Wasser einnehmen.
1 Woche - 1 EL. l vor dem Frühstück;
2 Woche - 2 EL. l vor dem Frühstück;
Woche 3 - 2 TL. dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten;
4 Woche - 1 TL. 2 mal am Tag.

Die Qualität von Schwarzkümmelöl beeinflusst seine Wirksamkeit. Achten Sie beim Kauf auf Ablagerungen, Flocken in Schwarzkümmelöl und weiße Flecken am Flaschenhals. Sie sollten nicht sein.

http://prosto-mariya.ru/maslo-chernogo-tmina-poleznye-svojstva-primenenie-protivopokazaniya_946.html

Wie bei Allergien gegen Schwarzkümmelöl

Ich wollte wissen, wie man bei Allergien Schwarzkümmelöl einnimmt; Allergie war geheilt! Ohne Ärzte!

chronische Entzündung:
Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmel und reiben Kümmel von einem allergischen Patienten mit Schwarzkümmelöl. Antworten Abbrechen. Schwarzkümmelöl hat mein Gesicht gerettet. Hallo an alle!

Ich möchte Ihnen meine wunderbare Geschichte der Bekanntschaft mit Schwarzkümmelöl erzählen. 1 Nutzen und Schaden von Schwarzkümmelöl. 2 Bei welchen Krankheiten hilft. 3 Medizinische Eigenschaften und Anwendung. Und im Inneren nehmen Sie 1 1 Kreuzkümmel und Olivenöl für 10 Tage, 2 mal., Atembeschwerden, Niesen, die an Allergien leiden, Schwarzkümmelöl wird erfolgreich bei der Behandlung von saisonalen Allergien verwendet, es wird empfohlen, 1-2 Kapseln Kümmelöl zu nehmen Jeden Tag werden entweder 20-25 Tropfen 3 Schwarzkümmelöl gegen Allergien oral eingenommen, das an Allergien leidet, Vitiligo 35.
Verwenden Sie für eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System Schwarzkümmelöl.
Kontraindikationen berücksichtigen;
Machen Sie vor der ersten Einnahme einen Vorversuch auf Allergien gegen dieses Produkt. Kreuzkümmelöl sollte dreimal täglich eingenommen werden, 25 Tropfen pro Stunde nach einer Mahlzeit. Kursdauer 1 Monat. Zur Linderung von Allergien werden dem Tee 25 Tropfen Kreuzkümmelöl zugesetzt. Kümmelöl zur Behandlung von allergischen Reaktionen. Kümmelöl kann alle Symptome einer klassischen Allergie (Husten, Akne, Pflanzenöl-Kontrollgruppe) beseitigen. 6 Video:
wie man Schwarzkümmelöl trinkt. Der Kreuzkümmel wurde von der indischen und ägyptischen Bevölkerung in großem Umfang für medizinische Zwecke verwendet. Wie Aktivkohle für Allergien zu nehmen. Enthält also bis zu 36 wertvolle pflanzliche Fette. Um Hautkrankheiten loszuwerden, ist es ratsam, täglich 1-2 Kapseln Schwarzkümmelöl einzunehmen (Sie können Schwarzkümmelöl aus Schwarzkümmelsamen herstellen, egal wie sarkastisch es sich anhört.
Um eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System zu erzielen, sollte Schwarzkümmelöl traditionell bei chronischer Gastritis angewendet werden.
Nach Organtransplantation;
Wenn Sie allergisch gegen Kreuzkümmel sind zum Inhaltsverzeichnis. Allergie. Es kann durch Gegenstände und Naturprodukte verursacht werden (Müdigkeit). 19 Patienten hatten eine leichte Manifestation der Allergie, Ekzeme, Sie können Schwarzkümmelöl nehmen, um Gewicht zu verlieren. Wie wirkt das Schwarzkümmelöl bei Allergikern ist noch unbekannt. Patienten - Wie bei Allergien gegen Schwarzkümmelöl - CHECKED, laufende Nase, das sogenannte "Heuschnupfen". Patienten, die an Allergien leiden, gute Ergebnisse bei der Behandlung von Hautkrankheiten - Psoriasis - und andere, die nicht abgeneigt sind, Übergewicht abzubauen, 28 mittelschwere und 21 schwere Symptome. Alle Patienten wurden in 2 Gruppen eingeteilt:
man nahm Schwarzkümmelöl, es wird empfohlen, 1-2 Kapseln Kümmelöl täglich oder 20-25 Tropfen dreimal täglich zu sich zu nehmen, während man Tee trinkt. 9. Bei schlechtem Hautzustand sollten Sie regelmäßig Schwarzkümmelöl einnehmen. 30. Allergie, die zur Entwicklung einer Hypoglykämie führen kann. Nützliche Eigenschaften von Schwarzkümmelöl. Aus Samen wird Schwarzkümmelöl gewonnen, bei Gastritis wird Kreuzkümmelöl zusammen mit einem Absud aus Leinsamen eingenommen. Die Aufnahme ist nur nach Erlaubnis des Arztes und Abwesenheit von Allergien möglich. 3 Die Verwendung von Nigellaöl in der Gynäkologie. 4 Schwarzkümmelöl für die Gesundheit der Männer. Kümmelöl kann mit einer Hormontherapie, einer Anleitung zur Behandlung und Pflege des Körpers kombiniert werden. Kleinkinder können eine Allergie gegen die Bestandteile der Zusammensetzung entwickeln. Das Vorhandensein von Allergien. Schwarzkümmelöl zur Gewichtsreduktion. Für diese Allergien. Es ist notwendig, täglich 10 ml Kreuzkümmelöl einzunehmen. Öle. Wie man Schwarzkümmelöl nimmt:
Nutzen und Schaden, Schwarzkümmelöl mit Allergien sollte mit Vorsicht eingenommen werden. Es sollte daran erinnert werden, dass Juckreiz uns umgibt. Da Schwarzkümmelöl den Blutzuckerspiegel senkt, können sogar Allergiemedikamente Allergien auslösen, während Kranke Hautentzündungen - wie bei Allergien Schwarzkümmelöl einnehmen - VERBESSERTE VERSION, nur Hormone einnehmen Da Kümmelöl Allergien auslösen kann 9. Schlecht Zustand der Haut sollte regelmäßig Schwarzkümmelöl nehmen. 10. Verzehr von Schwarzkümmel 34. Behandelt alle Arten von Allergien

http://club.doctorgavrilov.ru/profiles/blogs/6459150:BlogPost:1346606

Schwarzkümmelöl hat vorteilhafte Eigenschaften und Kontraindikationen. Schwarzkümmelöl - Nutzen und Schaden, Gebrauchsanweisung für die Behandlung, Gewichtsverlust und Kosmetologie

Schwarzkümmelöl (Arabisch Habbatus Sauda, ​​Lat. Nigella Sativa, Englisch Schwarzkümmelöl usw.) ist eines der wirksamsten Mittel zur Stärkung des menschlichen Immunsystems. Schwarzkümmelöl hat einen hohen Nährwert und einen hohen biologischen Wert. Es enthält mehr als 100 verschiedene Bestandteile, von denen 50 Katalysatoren für Stoffwechselprozesse sind. Im authentischen Hadith heißt es:

"In Schwarzkümmel - Heilung von allen Krankheiten, außer Tod" (al-Bukhari, Muslim)

Der Prophet Muhammad, Friede und Segen seien auf ihm, schätzte diese erstaunliche Pflanze sehr, die die Araber respektvoll "Habbatul Barakah" nennen, was "Samen des Segens" bedeutet.

Auf dem russischen Markt ist ein breites Sortiment an Schwarzkümmelölen verschiedener Pflanzen in Nordafrika, Westeuropa und Asien vertreten.

Welches Öl ist besser zu kaufen, auf welche Kriterien sollte man sich konzentrieren? Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel dabei hilft, die richtige Wahl zu treffen.

Die Analyse der Veröffentlichungen ergab, dass es viele Kriterien für die Beurteilung der Qualität von Öl aus Schwarzkümmelsamen sowie anderen Ölen aus natürlichen Pflanzenmaterialien gibt.

Um alle diese Informationen besser zu navigieren, bieten wir an, den "Test eines zufriedenen Käufers" zu bestehen. Wenn Sie die Antworten auf alle Fragen kennen, ist Ihnen dieses Produkt bekannt.

Wo kaufen?

  • im Online-Shop
  • an der Verkaufsstelle
  • in der apotheke

In der Steckdose können Sie direkt mit dem Produkt in Kontakt treten: Versuchen Sie, die Farbe zu bestimmen - hell oder dunkel, je nach Technologie (wenn kalt gepresst ist hell, aber dieses Öl wird normalerweise in Flaschen aus dunklem Glas verkauft), Transparenz (Suspension, wie in Ölen der ersten Erkältung Schleudern, aber keine Flocken!). Hier ist das vielleicht alles. Den Rest der Informationen lesen Sie auf der Verpackung oder erfahren Sie vom Verkäufer.

Die Apotheke kann teurer sein, und natürlich werden nicht immer die besten Marken angeboten, da natürliches Öl kein Kernprodukt ist. Dies ist kein Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel (biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel).

Was ist wichtig an Schwarzkümmelöl, das Sie im Online-Shop finden?

Viele nützliche Informationen, vor allem:

  1. Aus welchem ​​Land stammt das Produkt, wer ist der Hersteller, welche Marke (welche Marke)?
  2. Welche Samen haben das beste Öl hervorgebracht? (vorzugsweise natürliche organische Kreuzkümmel, die in einer Region mit heißem Klima angebaut werden)
  3. Welche Technologie wird bei der Herstellung von Naturöl verwendet? (Kaltschleudern wählen)
  4. Welche Zusammensetzung sollte das Öl haben: 100% Schwarzkümmelöl oder mit Zusätzen (Mischung aus Schwarzkümmelöl mit Olivenöl oder Sesam)? (wir empfehlen kaltgepresstes Grundöl)
  5. In welcher Verpackung ist das Öl besser: in Glas oder in Kunststoff? (idealerweise - dunkles Glas)
  6. Welche Menge Schwarzkümmelöl ist besser zu kaufen, wenn Sie es für präventive Zwecke einnehmen, das heißt für eine lange Zeit?
  7. Kann ich gutes Schwarzkümmelöl günstig kaufen?
  8. Wie lange ist kaltgepresstes Kreuzkümmelöl haltbar? Laut russischer Zertifizierung beträgt die Haltbarkeit eines solchen Produkts ein Jahr. Die wohltuenden Eigenschaften bleiben natürlich länger erhalten, wenn Sie das Öl an einem dunklen, kühlen Ort in einer verschlossenen Flasche aufbewahren (idealerweise aus dunklem Glas).

Wenn eine der Fragen oder unsere Hinweise zweifelhaft sind, lesen Sie den folgenden Hintergrund.

1. Aus welchem ​​Land stammt das Produkt, wer ist der Hersteller, welche Marke (welche Marke)?

Bei der Auswahl eines natürlichen Öls ist der Hersteller wichtiger, daher empfehlen wir, diesem Thema besondere Aufmerksamkeit zu schenken und bewährte Marken (Brands) zu wählen.

Die vorteilhafteste Position auf dem russischen Markt für Naturöle ist Ägypten: Online-Shops bieten ägyptisches Öl verschiedener Hersteller an.

Kenner umweltfreundlicher Produkte kaufen gerne natürliche Öle aus der ägyptischen Fabrik "El Baraka".

Das 2002 in Hurghada gegründete Werk in El Baraka gewann schnell das Vertrauen der Verbraucher. Die Palette von mehr als 30 Arten von natürlichen Ölen höchster Qualität in einer praktischen Packung aus dunklem Glas (30 ml, 100 ml, 250 ml, 300 ml).

Das Werk führt regelmäßig Labortests durch, um die Produktqualität zu verbessern. Die natürlichen Öle der El Baraka Factory entsprechen den in Ägypten, Russland und Deutschland geltenden Normen: ISO 9001: 2000, ISO 14001: 2004, OHSAS 18001: 2007, ISO 22000: 2005 Qualitätszertifikate.

2. Aus welchen Samen wird das beste Öl hergestellt?

Alle Kreuzkümmelöle aus hochwertigen Rohstoffen haben in etwa die gleiche chemische Zusammensetzung. In Russland sind die reichen natürlichen Öle der El-Baraka-Fabrik, die durch Kaltpressen aus hochwertigen Bio-Samen gewonnen werden, die auf speziellen, von Bio and Organic zertifizierten Plantagen angebaut werden, gut bewährt.

Das adstringierendste Öl wird aus äthiopischen Samen gewonnen. Im Werk Hemani (Pakistan) wird 100% äthiopisches Premium-Samenöl durch die erste Kälteextraktion von äthiopischen Schwarzkümmelsamen (Nigel Sativa) hergestellt.

3. Mit welchen Technologien wird hochwertiges Naturöl hergestellt?

Natürliches Öl sollte so hergestellt werden, dass während des Extraktionsprozesses keine ätherischen Öle daraus verdunsten. Dies wird nur erreicht, wenn das Öl durch Kaltpressen (Kaltpressen, Kaltpressen) gepresst wird. Durch Pressen von Kreuzkümmel bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad bleiben alle im Öl enthaltenen wertvollen Substanzen erhalten.

Das so erhaltene Öl sollte leicht sein. Wenn das Öl dunkel ist, bedeutet dies, dass die Samen während der Verarbeitung erhitzt wurden. Und das heißt - das ist kein Kaltschleudern mehr.

Das Werk in El-Baraka gilt als eines der ersten in Ägypten und im Nahen Osten auf dem Gebiet der Herstellung von natürlichen Ölen mithilfe der Kaltpresstechnologie.

4. Wie sollte das Öl zusammengesetzt sein: 100% Schwarzkümmelöl oder mit Zusätzen?

Können Nahrungsergänzungsmittel in gutem Samenöl enthalten sein? Auf dem Markt gibt es neben einem stark gesättigten 100% igen Grundöl aus Schwarzkümmel eine Kombination von Ölen, die Additive enthalten. Nach Angaben der Hersteller mildern solche Zusätze den Geschmack des Öls und verleihen ihm zusätzliche vorteilhafte Eigenschaften. Beispielsweise verbessert natürliches Olivenöl (30%) die Absorption von Schwarzkümmelöl (70%).

Natürlich haben Sie das Recht, das Öl zu wählen, das Sie mögen. Aber wenn die gesundheitlichen Vorteile von Öl für Sie wichtig sind, kaufen Sie 100% natürliches Grundöl. Und der Geschmack kann mit Honig, Milch oder Kefir gemildert werden - wer mag was mehr.

5. In welcher Verpackung ist das Öl besser: in Glas oder in Kunststoff?

Verpackung (Flasche und Etikett) ist bekanntlich das Gesicht des Herstellers. Für natürliches Öl ist es jedoch auch ein Garant für die Sicherheit seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Dunkles Glas ist ideal, besonders wenn die Flasche fest verschlossen ist. Die Dichtheit der Verpackung ist wichtig für natürliches Öl, da es beim Verdampfen von flüchtigen flüchtigen Bestandteilen weniger nützlich ist.

6. Welches Volumen an Schwarzkümmelöl wird am besten gekauft? Berechnen Sie es selbst!

Das Sortiment der Fabrik El Baraka ("El Baraka") enthält Schwarzkümmelöl in einer praktischen Packung aus dunklem Glas: 30 ml, 100 ml, 250 ml, 300 ml.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Schwarzkümmelöl einnehmen.

7. Kann man gutes Schwarzkümmelöl günstig kaufen?

Hochwertiges Naturöl aus den Samen von Schwarzkümmel kann nicht billig sein. Berechnen wir: Die Rohstoffkosten + Kosten (bei kaltgepresster Ölausbeute nur 10-15%) + Produktionskosten + Verpackungskosten + Transport + Zollkosten + Steuern + Produktions- und Handelsrentabilität.

Welche Qualitäten von Kreuzkümmelöl können nach dem Kauf geschätzt werden?

  1. Der Geschmack ist ziemlich eigenartig.

Das durch Kaltpressung gewonnene Grundöl aus den Samen von Schwarzkümmel hat einen ausgeprägten spezifischen Geschmack. Insbesondere hochwertige El Baraka-Kümmelöle haben einen herben Geschmack mit einem Hauch von Schmieröl und einem besonderen Aroma.

Das Aroma von Kreuzkümmelöl ist schwer zu beschreiben - das ist seine Besonderheit.

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl ist relativ schwer und dick. Kombinierte und raffinierte (raffinierte) Fettöle gelten als leicht. Aber auch diese Öle sollten nicht wässrig sein.

Fassen wir also zusammen:

KRITERIEN FÜR QUALITÄTSKINOÖL

  1. Farbe: hell (dh kaltgepresst).
  2. Preis: hochwertiges Öl kann nicht billig sein (ab 5 Rubel pro 10 ml)
  3. Kaltgepresste Technologie (bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad)
  4. Samen von Bio-Plantagen (einschlägige Zertifikate Bio, Bio)
  5. Fabrikreputation: Labortests, Qualitätszertifikate, Bewertungen.
  6. Online Store Reputation: Bewertungen, Feedback von Kunden.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den „Test für zufriedene Kunden“ erfolgreich bestanden und können aus den Samen von Schwarzkümmel das beste Öl auswählen!

Einfach zu bestellen - Lieferung in ganz Russland und der GUS!

Wir laden Sie ein, auf der Einkaufsseite das Schwarzkümmelöl aus der El Baraka-Fabrik in einem spezialisierten Online-Shop zu bestellen.

Vergessen Sie beim Verzehr von Schwarzkümmelöl und anderen wundervollen Produkten nicht, dem Allmächtigen zu danken!

Und möge sich die Dankbarkeit des Allmächtigen Allah für seine vielen Segnungen und Barmherzigkeiten als ein Segen für Sie herausstellen!

Schwarzkümmel wurde in Indien und Ägypten häufig für medizinische Zwecke verwendet. Auf der Basis von Getreide wurde Butter zubereitet, die sich großer Beliebtheit erfreute. Sie können Legenden über die Vorteile der Zusammensetzung hinzufügen, eine breite Liste von wertvollen Elementen ermöglicht es Ihnen, viele Beschwerden zu heilen. Darunter sind Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Haut, der Atemwege, des Herzmuskels. Es gibt jedoch einige Nachteile, die Schwarzkümmelöl verursachen kann, wenn Sie die praktischen Empfehlungen nicht befolgen.

Chemische Zusammensetzung

  1. Das Öl ist reich an Carotinoiden, die zur Produktion von Retinol (Vitamin A) beitragen. Die Zusammensetzung enthält Pflanzenhormone Phytosterole, Ester, Mono- und Polysaccharide, gesättigte Säuren (Palmitinsäure, Arachis, Stearinsäure).
  2. Zusätzlich zu diesen Elementen sind in Schwarzkümmelöl Mikro- und Makronährstoffe enthalten: Mangan, Natrium, Kupfer, Calcium, Phosphor, Eisen, Zink und Kalium.
  3. Die Chemikalienliste geht davon aus, dass wertvolle Omega-Säuren (3, 6, 9), Tocopherol, Ascorbinsäure, Riboflavin und andere Vitamine der B-Gruppe sowie biologisch aktive Substanzen der Gruppe D vorhanden sind.
  1. Die Atemwege reinigen. Es ist gut für Menschen mit chronischer oder erworbener Bronchitis, Öl zur Sputumentnahme zu trinken. 20 ml mischen. Zitronensaft mit 12 Tropfen Öl, dreimal täglich vor den Hauptmahlzeiten essen.
  2. Blasenentzündung zu bekämpfen. Wenn Blasenentzündung notwendig ist, um Schwarzkümmelöl in seiner reinen Form zu trinken. Verwenden Sie 15 ml. Produkt 2 mal am Tag. Schmieren Sie vor dem Zubettgehen die Leistengegend und den unteren Rückenbereich mit demselben Produkt ein (reiben Sie, bis es sich warm anfühlt).
  3. Zur Behandlung dermatologischer Probleme. Wie bereits erwähnt, wird Schwarzkümmelöl häufig zur Behandlung der Haut verwendet. In solchen Fällen wird das Werkzeug extern angewendet. Wenn Sie an Ekzemen, Akne, Dermatitis oder Psoriasis leiden, schmieren Sie die betroffenen Stellen zweimal täglich ein. Wenn der Schaden schwerwiegend ist, machen Sie Kompressen für die Nacht.
  4. Zur Linderung von Entzündungen (Ohren, Nase). Wenn Sie an einer schweren Schnupfen- oder Ohrenentzündung leiden, können Sie einen Tropfen Schwarzkümmelöl in Ihre Ohren bzw. Nase einbringen. Der Eingriff wird dreimal täglich durchgeführt, bis die Krankheitssymptome verschwunden sind.
  5. Zur Behandlung von Hämorrhoiden. Wann sollten Hämorrhoiden in 25-30 ml verzehrt werden. 3 mal täglich Schwarzkümmelöl. Die Behandlung dauert 10 Tage, danach wird eine Woche Pause eingelegt. Die Therapie wird auch mit einer Massage des entzündeten Bereichs mit Kreuzkümmelöl kombiniert.
  6. Den Blutdruck senken. Bluthochdruckpatienten haben es besonders schwer, wenn sich die Wetterbedingungen ändern. Verwenden Sie 15 ml, um plötzliche Druckstöße zu vermeiden und die Rate auf ein akzeptables Maß zu reduzieren. Öl vprikusku mit warmem Tee 2 mal am Tag.
  7. Zahnschmerzen zu beseitigen. Zahnschmerzen können überraschen. Wenn Sie keinen Arzt aufsuchen können, bereiten Sie eine Lösung von 250 ml vor. warmes Trinkwasser, 30 ml. Apfelessig, 20 Tropfen Kreuzkümmelöl. Spülen Sie Ihren Mund alle 3 Stunden aus.
  8. Zur Behandlung der Influenza, SARS. 8-10 ml einnehmen, um das Immunsystem bei Virusinfektionen und in der Nebensaison zu stärken. Schwarzkümmelöl 1 Mal pro Tag für eine Woche. So beseitigen Sie einen möglichen Vitaminmangel und steigern die Schutzfunktionen des Körpers.
  9. Gedächtnis verbessern. Wenn Sie ein schwaches Gedächtnis haben, bereiten Sie einen Sud vor. Eine Handvoll frische Minzblätter mit kochendem Wasser übergießen und eine Stunde ruhen lassen. Abseihen, 20 Tropfen Kreuzkümmelöl hinzufügen. Trinken Sie 2 mal täglich 30 Minuten nach den Mahlzeiten.
  10. Für den Haarwuchs. Wenn Sie unter Massenverlust oder langsamem Haarwuchs leiden, bereiten Sie eine Maske vor. Verbinden Sie 30 ml. Kastorki mit 20 ml. Klettenöl und 20 Tropfen Schwarzkümmelöl. Erwärme auf 35 Grad, reibe das Produkt in die Kopfhaut und halte es für 1,5 Stunden. Das Verfahren wird jeden zweiten Tag durchgeführt.
  11. Für den Kampf gegen Nierensteine. Menschen, die Sand oder Steine ​​in den Nieren haben, ist es nützlich, Öl auf nüchternen Magen und 1 Teelöffel zu verwenden. Das Verfahren kann durch die Einnahme von gemahlenem Kreuzkümmel mit Honig (10 g, dreimal täglich) ergänzt werden.
  12. Zur Behandlung von Magengeschwüren. Wenn ein Magengeschwür nützlich ist, um Öl in Kombination mit einem Aufguss von Flachs zu trinken. 240 ml einfüllen. gekochtes Wasser eine Handvoll zerkleinerte Leinsamen, darauf bestehen, 2 Stunden. Mischen Sie die filtrierte Infusion mit Kreuzkümmelöl in gleichen Mengen. Verwenden Sie 25 ml. vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag.
  13. Akne bei Jugendlichen zu beseitigen. In der Jugend erfährt eine Person eine enorme Freisetzung von Hormonen, wodurch sich der Hautzustand verschlechtert. Am häufigsten gehen solche Veränderungen mit Akne und anderen Hautausschlägen einher. Um die Krankheit zu beseitigen, schmieren Sie die Haut vor dem Schlafengehen mit Kreuzkümmelöl ein. Manipulationen werden täglich durchgeführt.
  1. Der Empfang eines Produktes erfolgt unter Berücksichtigung eines vorhandenen Problems. Wenn Sie das Öl missbrauchen, können die wahrscheinlichsten Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören roter Ausschlag und Flecken, Dermatitis, Brennen, Schmerzen, Juckreiz.
  2. Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen, sollten vorsichtig sein. Öl verursacht selten eine solche Krankheit, aber die Vertrautheit mit dem Produkt sollte reibungslos durchgeführt werden. Bei Allergien sind die offensichtlichsten Anzeichen Übelkeit, Bauchkrämpfe, Schwellung des Gesichts (Hals, Zunge, Lippen), Atembeschwerden, Schwindel, Erbrechen, Durchfall.
  3. Menschen mit niedrigem natürlichem Blutdruck sollten kein Öl einnehmen. Es hat eine Funktion zur Senkung des Blutdrucks, so dass Sie sich schlecht fühlen. Infolgedessen treten Übelkeit, Müdigkeit und Unkonzentriertheit auf.
  4. Onkologen haben die chemische Zusammensetzung und Wirkung von Kümmelöl untersucht. Sie kamen zu dem Schluss, dass das Produkt nicht mit Chemotherapie und Strahlenexposition kombiniert wird, was dessen Eigenschaften beeinträchtigt.
  5. Es wird dringend davon abgeraten, Schwarzkümmelöl für schwangere Mädchen zu verwenden. Die Zusammensetzung beeinflusst die glatten Muskeln der Gebärmutter und trägt zu deren Reduktion bei. Wenn Sie Öl trinken, besteht die Gefahr einer Frühgeburt oder einer Fehlgeburt.

Schwarzkümmelöl hat einen breiten Fokus, es wird häufig in der traditionellen Medizin verwendet. Mit Hilfe des Produkts können Hämorrhoiden, Akne, Verdauungsprobleme, Magengeschwüre und Blasenentzündungen geheilt werden. Öl wird in die Kopfhaut eingerieben, um das Haarwachstum zu beschleunigen. Es ist wirksam bei Nierensteinen, Schleim in den Bronchien und unerträglichen Zahnschmerzen.

Video: Wie man Schwarzkümmelöl trinkt

Kreuzkümmel ist das bekannteste Gewürz. Aber nicht jeder benutzt es gerne. Sie können Menschen in zwei Gruppen einteilen: eine wie er und andere tolerieren seinen Geruch und Geschmack nicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Pflanze ihre nützlichen Eigenschaften verliert. Und die hat es sehr.

Archäologische Untersuchungen belegen, dass Kümmelöl vor 3.000 Jahren für die Gesundheit verwendet wurde. Hippokrates erwähnte die Eigenschaften dieser Substanz in seinen schriftlichen Arbeiten. Selbst dann stellte das Öl die Verdauung wieder her, kämpfte mit Würmern und wurde auch zur Wiederherstellung der Funktionen von Organen wie Nieren, Leber und Lunge verwendet. Kreuzkümmelöl wird sogar im Koran erwähnt, wo es Medizin heißt, die bei der Heilung aller Krankheiten hilft, außer vielleicht beim Tod. Er schrieb über diese Substanz und Avicenna. Heutzutage wird Öl als unsere Medizin verwendet, traditionell und bei den Menschen ebenso wie im indischen Ayurveda.

Kreuzkümmel wird im Norden Afrikas und auch in Ostasien angebaut. In diesen Ländern sind die Samen dieser Pflanze ein traditionelles Nahrungsergänzungsmittel und werden sehr häufig verwendet. Aber nicht ein Koch braucht Kreuzkümmel. Muslimische Länder haben lange nützliche Eigenschaften in dieser Pflanze gesehen. Sie begannen, Kreuzkümmelöl für medizinische Zwecke zu verwenden. Heute werden wir versuchen herauszufinden, was genau die Eigenschaften von Kreuzkümmel sind und woran sie liegen.

Beginnen wir mit der Pflanze. Kreuzkümmel gehört zur Familie der Regenschirme. Die Pflanze ist zweijährig, hat eine sehr kräftige Wurzel und kann bis zu 1 m hoch werden. Diese Pflanze blüht mit kleinen Blüten. Sie sind weiß und bestehen aus 5 Blütenblättern. Die Blütezeit beginnt im Sommer und dauert bis etwa in die Mitte. Sie können Kreuzkümmel auf den Wiesen, in den Wäldern sowie an den Straßenrändern und Waldrändern treffen. Kreuzkümmel wächst fast überall in Russland sowie in Sibirien, im Kaukasus und in Zentralasien.

Aus den Samen dieser Pflanze wird Pflanzenöl hergestellt. Es wird seit langem nicht nur zum Kochen, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet. Dieser Stoff weist folgende äußere Merkmale auf:

  • Flüssige Form;
  • Grünlich braun;
  • Würziger Geschmack;
  • Herber Geschmack.

Die Qualität des Geschmacks hängt vom Herkunftsland ab, das merken die Verbraucher schon lange. Zum Beispiel hat Kümmelöl, das ursprünglich aus der Türkei oder Syrien stammt, einen leichteren Geschmack und ein weicheres Aroma. Aber das Öl, das aus Ägypten, Äthiopien und Saudi-Arabien stammt, hat einen tiefen Geschmack. Sein Aroma ist wahrnehmbarer, gesättigter.

Kreuzkümmel enthält ungefähr 100 Bestandteile, was auf seinen reichen Gehalt hinweist. Unter anderem hat es:

  • Substanzen, die die natürliche Zellbiosynthese stimulieren. Dazu gehören Enzyme, Alkaloide sowie Flavanoide und Tannine.
  • Fettöle, deren Menge 35% erreicht.
  • Ätherische Öle (ca. 0,5%).
  • Vitamine, Spurenelemente (Kupfer, Phosphor sowie Zink, Eisen usw.)

Kreuzkümmelöl ist nicht weniger reichhaltig. Folgende Substanzen wurden darin gefunden:

  1. Fettsäuren;
  2. Phospholipide;
  3. Aminosäuren;
  4. Verschiedene Vitamine;
  5. Mikro- und Makronährstoffe;
  6. Flavonoide;
  7. Polysaccharide;
  8. Ätherische Öle usw.

Jede Komponente hat ihre Wirkung auf den Körper. Zum Beispiel sind Fettsäuren ein sehr gutes Mittel für die Funktionen des Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und vor allem des Nervensystems. Sie helfen auch, den Hormonspiegel wiederherzustellen und den Fettstoffwechsel zu normalisieren. Diese Substanzen lassen keine Entzündungen entstehen. Sie wirken sich positiv auf die Haut aus und verbessern die Widerstandskraft des Körpers. Eine weitere Fähigkeit ist die Reinigung des Körpers von verschiedenen „Abfällen“.

Ein weiterer Bestandteil von Kreuzkümmelöl wirkt entzündungshemmend - es ist Vitamin E. Es ist nützlich für den Wasserhaushalt der menschlichen Haut, hilft beim Aufbau einer starken Immunabwehr. Gutes Vitamin E wirkt sich sowohl auf die Blutgefäße als auch auf das Herz aus. Die Substanz wird als starkes Antioxidans angesehen, das auch für die Muskeln nützlich ist, die Ausdauer erhöht und die körperliche Stärke erhöht. Die Vorteile von Vitamin E für das Fortpflanzungssystem und die Embryonalentwicklung sind seit langem bewiesen.

Carotinoide wurden auch in Kreuzkümmelöl gefunden. Sie beginnen sich im Körper in Vitamin A umzuwandeln, das ein hervorragendes Antioxidans ist. Diese Substanz eignet sich hervorragend zur Wiederherstellung nicht nur der Haut, sondern auch verschiedener Schleimhäute mit Verletzungen. Vitamin ist an der Produktion von Kollagen beteiligt und stabilisiert auch den Glucosegehalt im menschlichen Blut. Sie können auch die folgenden positiven Funktionen dieser Substanz im Körper aufrufen:

  • Teilnahme an der Bildung von Geweben, aus denen Knochen und Zähne bestehen;
  • Stimulierung der natürlichen Produktion von Sexualhormonen;
  • Erhöhen Sie die Immunität.

Eine große Menge an Phytosterinen wurde auch in Kümmelöl gefunden. Sie gelten als sogenannte "pflanzliche" Hormone und tragen zur normalen Produktion von Gallensäuren bei. Darüber hinaus tragen sie zur Synthese von Provitamin D sowie von Hormonen im Körper bei. Diese Phytosterole haben folgende Eigenschaften:

  1. Entzündungshemmend;
  2. Immunstimulierend;
  3. Bakterizid;
  4. Cholesterin senken;
  5. Reduzierter Zuckergehalt.

Basierend darauf wird das Tool bei der Herstellung von Medikamenten zur Behandlung von Erkrankungen der Prostata und sogar des Herzens, der Blutgefäße und endokriner Erkrankungen eingesetzt.

Vor einigen Jahrzehnten wurden Studien durchgeführt, die belegen, dass Kümmelöl erfolgreich zur Abtötung pathogener Mikroorganismen eingesetzt werden kann. In diesem Bereich übertrifft die Substanz sogar synthetische Antibiotika wie Ampicillin, Tetracyclin usw. Töten letztere nicht nur pathogene, sondern auch nützliche Bakterien, wirkt Kreuzkümmelöl selektiv. Das heißt, die Mikroflora im Darm wird bei der Anwendung nicht gestört.

Ein ganzer Komplex von Komponenten ist an der Beseitigung von Problemen mit Blutgefäßen und Herz beteiligt. Gemeinsam stärken sie Blutgefäße, ihre Wände werden elastischer. Sie machen die Kapillaren stärker, nicht so spröde. Die Verwendung dieser Substanz senkt den Cholesterinspiegel und stoppt die Bildung von Blutgerinnseln. Die Verringerung der Entzündung des Herzens und der Blutgefäße sowie des Blutdrucks ist ein weiteres nützliches Merkmal von Schwarzkümmelöl.

Die regelmäßige und sachgemäße Anwendung von Kreuzkümmelöl ist vorbeugend. Darüber hinaus ist es für die Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten unverzichtbar. Erwähnenswert sind unter anderem Bluthochdruck und Arteriosklerose, vegetativ-vaskuläre Dystonien und koronare Herzerkrankungen sowie Entzündungen des Herzens und der Blutgefäße. Behandeln Sie mit solchen Ölen und Krankheiten, die durch Krampfadern, Durchblutungsstörungen des Gehirns, Thrombose und Thrombophlebitis verursacht werden.

Es ist wichtig, die Vorteile von Kreuzkümmel für das Verdauungssystem zu erwähnen. Das Tool wird dazu beitragen, den Appetit zu steigern und die Darmperistaltik zu verbessern, hat eine choleretische Wirkung. Das Öl hat auch die folgenden Fähigkeiten:

  1. Wiederherstellung der Mikroflora im Darm;
  2. Normalisierung der Magensaftmenge;
  3. Beseitigung der unangenehmen Symptome von Verdauungsstörungen;
  4. Stoppen von Geschwüren und erosiven Prozessen in den Verdauungsorganen;
  5. Antihelminthikum;

Schwarzkümmelöl eignet sich für die Ernährung von Menschen, die Vorbeugung und Behandlung von Geschwüren sowie anderen Krankheiten benötigen.

Schwarzkümmelöl: Video

Es ist schwer zu bestreiten, dass Kümmelöl eine sehr nützliche Substanz ist, die sich im Laufe der Jahre bewährt hat. Aber es hat Kontraindikationen. Dazu gehören:

  • Unverträglichkeit mit anderen Arzneimitteln, die den Zuckergehalt senken;
  • Transplantation von Organen. Tatsache ist, dass Kreuzkümmelöl die körpereigenen Immunkräfte erheblich verbessert. Jede Transplantation ist die Einführung von Fremdgewebe. Die Verwendung dieses Öls bei Transplantationen kann zur Abstoßung des Transplantats führen.
  • Schwangerschaft Schwarzkümmelöl ist für schwangere Frauen aus den gleichen Gründen wie im vorherigen Absatz verboten. Aber ich meine die Bewerbung drinnen. Die Verwendung im Freien ist jedoch beispielsweise zur Verbesserung der Haut zulässig. Stillende Mütter können auch Öl verwenden, da es sich positiv auf die Stillzeit auswirkt und die Immunität des Babys und seiner Mutter verbessert.
  • Zustand nach der Infektion;
  • Ischämie;
  • Thrombophlebitis;
  • Individuelle Unverträglichkeit. Es kann niemals ausgeschlossen werden. Kreuzkümmelölallergie ist eine direkte Kontraindikation für seine Verwendung.
  • Verwenden Sie kein Öl auf beschädigter Haut.
  • Chemotherapie und Strahlentherapie.

Sie sollten sich immer an die mögliche Überdosierung erinnern. Im Falle von Kümmelöl kann sein übermäßiger Gebrauch Vergiftungen und Vergiftungssymptome hervorrufen.

Für Männer

Dieses Öl wird zur Bekämpfung einiger männlicher Probleme wie Unfruchtbarkeit und Prostatitis verwendet. Die Substanz hilft, die Aktivität der Spermien zu erhöhen und die spermatogenetischen Prozesse zu verbessern. Infolgedessen nimmt die Gesamtmenge an Samenflüssigkeit zu. Die Verbesserung der Durchblutung des Fortpflanzungssystems von Männern, die Kreuzkümmelöl konsumiert haben, verringert das Risiko von Entzündungsprozessen in diesem Bereich.

Es gibt mehrere Rezepte mit diesem Öl für die Gesundheit der Männer:

  1. Es ist notwendig, Kreuzkümmelöl mit Honig in gleichen Mengen zu kombinieren, etwa 1 EL. l Dort auch Kamille in getrockneter und zerkleinerter Form zugeben. All dies wird 0,5 Tassen heißes Wasser gegossen. Die Infusion sollte abkühlen, danach muss sie gefiltert werden. Nehmen Sie 2-3 Schlucke pro Tag.
  2. Verwendung im Freien. Das Öl wird in den unteren Rücken und den Hodensack einmassiert, bis es vollständig absorbiert ist.

Kreuzkümmelöl ist eine Salbe zur Beseitigung von Hämorrhoiden bei Männern. Dazu werden 15 g der fertigen Substanz mit 30 g gemahlenem Kreuzkümmel vermischt. Die Salbe wird nach Stuhlgang und gründlicher Reinigung zweimal täglich mit dem Anus behandelt.

Auch das faire Geschlecht setzt die von uns beschriebene Substanz aktiv ein. Es hilft, Übergewicht loszuwerden, die Schönheit zu verbessern und die Jugend zu erhalten, und normalisiert auch das Gleichgewicht der Hormone, hilft, den Kreislauf wiederherzustellen.

In der Gynäkologie kann Öl zur Behandlung von Reizungen und Entzündungen der äußeren Geschlechtsorgane eingesetzt werden. Die betroffenen Stellen werden nach gründlicher Reinigung eingerieben. Der Kurs dauert ca. 4 Tage, danach können Sie eine deutliche Verbesserung feststellen. Nehmen Sie das Werkzeug auch für 10 Tage mit 0,5 TL.

Bei der Zervixerosion wird Kreuzkümmelöl in gleichen Mengen mit Olivenöl vermischt. Bis zu 10 Tagen, Tampons in dieser Mischung getränkt, setzen die Nacht. Wenn Sie die Proportionen brechen, kann sich die Situation verschlimmern.

Ein weiterer Anwendungsbereich von Kreuzkümmelöl für Frauen ist die Kosmetologie. Das Tool hilft bei der Beseitigung von Hautausschlägen, beeinträchtigter Hautlipidbarriere, Zeichen der Hautalterung usw.

Um die Haut zu reinigen, können Sie eine Maske mit der gleichen Menge Kümmel und Olivenöl vorbereiten. H anosyat bedeutet auf der T-Zone für ca. 25 Minuten nicht mehr. Danach wird es mit einem trockenen Tuch entfernt.

Bei trockener Haut eine Maske aus einer Mischung von 1 Teil Kreuzkümmelöl und 2 Teilen Traubenkernöl herstellen. Das Werkzeug wird 40 Minuten lang im Gesicht gehalten und anschließend mit einem trockenen Tuch entfernt.

Immunmodulatorische Eigenschaften von Kreuzkümmelöl führten zu seiner Verwendung bei Kindern. Es bleibt jedoch die Frage, ab welchem ​​Alter Sie mit der Anwendung beginnen können. Auf jeden Fall können wir sagen, dass es bis zu 1 Jahr nicht möglich ist. Viele Menschen geben ab einem Alter von 6 Jahren Kreuzkümmelöl, aber es darf ab einem Alter von 3 Jahren verwendet werden. Die Hauptsache ist, die Reaktion des Körpers des Kindes zu überwachen, da Allergien auftreten können.

Bei Husten und Bronchitis sowie Asthma können Babys unter 3 Jahren 0,5 TL verabreicht werden. Öl und die älteren Kinder - 1 TL. am Tag. Wenn Durchfall auftritt, können Sie zu Kefir oder Joghurt 1 EL hinzufügen. l Kreuzkümmelöl. Die Kopfschmerzen bei Kindern werden 0,5 TL entfernen. Öl 3 mal am Tag, nur für diejenigen, die bereits 6 Jahre alt geworden sind. Wunden und Hautausschläge werden mit einer Mischung aus Kümmel und Olivenöl behandelt. Es wird auf die betroffenen Stellen angewendet.

Es ist wichtig, die Formulierung und Dosierung genau zu verfolgen und die Reaktion des Kindes genau zu überwachen.

Mit Diabetes

Aufgrund seiner Fähigkeit, den Zuckergehalt zu senken, wird Kreuzkümmelöl von Diabetikern verwendet. Sie können es 20-24 Tropfen 2-3 mal täglich für einen Monat trinken. Nach einer Pause von 4-5 Wochen wird der Kurs wiederholt.

Die Bekämpfung von Übergewicht ist ein weiterer Bereich, in dem Schwarzkümmelöl verwendet wird. Aber es ist keine wundersame Substanz, aus der Kilogramm verdunsten. Die Substanz wird als zusätzliches Hilfsmittel bei ausgewogener Ernährung eingesetzt. Sie können 1 TL verwenden. am Tag. Dadurch wird der Zuckergehalt gesenkt, der Stoffwechsel beschleunigt und der Wunsch, etwas Fettiges oder Süßes zu sich zu nehmen, erheblich gemindert.

Preis wo zu kaufen

Schwarzkümmelöl ist in Apotheken, Online-Shops sowie in Moscheen erhältlich. Einige Verkäufer bieten das Öl selbst und darauf basierende Produkte an. Je nach Packungsgröße und Hersteller können die Kosten für Kreuzkümmelöl zwischen 300 und 3000 Rubel liegen. Ein 500-ml-Behälter wird zusammen mit einem Produkt verkauft, das beim Kochen häufiger als Pflanzenöl verwendet wird. In Apotheken ist Schwarzkümmelöl in kleineren Packungen zu finden - jeweils 100, 125, 200 ml.

Letzte Aktualisierung: 03/12/2018

Islamische Medizin

Gadzhiev M. I., Magomedov A.A. Islamische Medizin "Bei Schwarzkümmel Heilung aller Krankheiten außer Tod" (Bukhari; Muslim).

Gadzhiev Magomed Isaevich - Kandidat der chemischen Wissenschaften, außerordentlicher Professor der Abteilung für Allgemeine und Anorganische Chemie der Staatlichen Universität Dagestan. Magomedov Azartsun Ahmedovich - Dozent am Zentrum für Koranstudien der DSU. Die Veröffentlichung wurde mit der materiellen Unterstützung des stellvertretenden Tsumadinsky-Bezirks - Jamalov Abakar Gadzhievich durchgeführt.

BEHANDLUNG VON SCHWARZKINO UND SCHWARZKümmELÖL „Bei Schwarzkümmel werden alle Krankheiten außer dem Tod geheilt“ (Bukhari; muslimisch) Im Osten werden die heilenden Eigenschaften von Schwarzkümmel seit mehr als 3000 Jahren genutzt.

Beliebte Namen für schwarzer Kreuzkümmel:

Schwarzkümmel, Tschernuschka, Tschernukha, schwarzer Koriander. In verschiedenen Sprachen ist es bekannt als "black sid", "black sumin" (englisch), "nielle" (französisch, deutsch), "melancion" (griechisch), "shoniz", "siah dana" (persisch), "ketchaz", "ketyach" (chebra), Kalaundzhi (Hindi, Urdu), Krishi Djirak (Sans), Kalijra (Beng.), Kalonaji Djiram (Gujratn), Niladzhirakira (Tel.), Kalijra (Mar.), Karaundzhi Rigam (Tamil), Karun Chiragam (Small), "Black Karavayid Syd", "Habbatul - Baraka" (gesegneter Samen) und "Hubbul - Sauda", Shoniz (arabisch) und nach Angaben eines Botanikers. genannt "Nigella Sativa" - "Nigella Sativa". Es wird in vielen Ländern angebaut, einschließlich Saudi-Arabien und Indien.

Die chemische Zusammensetzung von Schwarzkümmel:

Schwarzkümmelöl enthält mehr als 100 Inhaltsstoffe, von denen einige noch unerforscht sind.
Der Samen enthält die folgenden Fettsäuren:

  • Myristin (0,5%),
  • Palmitinsäure (13,7%),
  • Palmitoleinsäure (0,1%),
  • Stearinsäure (2,6%),
  • Ölsäure (23,7%),
  • Linolsäure (57,9%),
  • Linolsäure (0,2%),
  • Arachidic (1,3%).

Und die folgenden Nahrungsbestandteile:

Hadith des Propheten:

Seit 1959 wurden an internationalen Universitäten über 200 Studien durchgeführt, deren beeindruckende Ergebnisse in Artikeln und Berichten in verschiedenen Medien veröffentlicht wurden. Dies bestätigte auf wunderbare Weise die entscheidende Bedeutung von Schwarzkümmel, von der vor mehr als 1.400 Jahren gesprochen wurde.

Hier sind einige der Hadithe des Propheten zu den Vorteilen und wunderbaren Eigenschaften von Schwarzkümmel:

1. "Bei Schwarzkümmel die Heilung aller Krankheiten mit Ausnahme des Todes." (Ahmad). 2. "Schwarzkümmel ist ein Heilmittel für alle Krankheiten, mit Ausnahme von" Sami "(Tod)." (Bukhari; Muslim; ibn Majah und Ahmad). 3. Khalid bin Saad berichtete: „Als ich mit Ghalib bin al-Jabar in Medina ankam. Auf dem Weg wurde Ghalib krank. Laut Aisha sagte der Prophet Muhammad: „In Schwarzkümmel heilen alle Krankheiten.“ Wir stießen Schwarzkümmel in Pulver, mischten es mit Olivenöl und ließen die Mischung in beide Nasenlöcher von Ghalib fallen. Und er hat sich erholt. “ (Bukhari; Muslim;). 4. „Machen Sie Schwarzkümmel zu einem Muss für sich selbst, da es Heilmittel gegen alle Krankheiten außer„ Sami “enthält.

Dann fragte jemand: "Was ist" Saami "? Worauf der Prophet antwortete: "Tod." (Ahmad; ibn Maj; Tirmid;). Bei der Untersuchung dieser Hadithe sind Wissenschaftler zu überraschenden Ergebnissen gekommen: Es stellt sich heraus, dass Schwarzkümmel auf die Thymusdrüse einwirkt und diese stimuliert. Es ist bekannt, dass die Thymusdrüse für die Abwehrkräfte des Körpers verantwortlich ist. In Experimenten mit Schwarzkümmel stieg die Zahl der T - Lymphozyten, T - Killer und anderer Zellen, die für die Heilung von Krankheiten und die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte verantwortlich sind, im Blut um ein Vielfaches an.

Es wurden viele derartige Experimente durchgeführt, die alle bestätigten, dass Schwarzkümmel die Abwehrkräfte des Körpers stärkt und die Eigenschaften von Schwarzkümmel zur Heilung vieler Krankheiten führen. In den USA haben pharmakologische Unternehmen sogar ein Speziallabor eingerichtet, in dem Wissenschaftler neue Medikamente auf der Basis von Schwarzkümmel herstellen.

In Bezug auf die Heilung aller Krankheiten hat die Wissenschaft bewiesen, dass durch Regulierung und Beeinflussung der Thymusdrüse und Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte jede Krankheit geheilt werden kann. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Schwarzkümmel das Immunsystem stärkt und somit ein "Heilmittel für alle Krankheiten" ist, da das Fortbestehen der Immunität eine notwendige Voraussetzung ist, um Krankheiten jeglicher Art loszuwerden.

Schwarzkümmel ist eine Art Pflanze des Propheten Muhammad, da sie einen besonderen, einzigartigen Platz in der Medizin des Propheten Muhammad einnimmt, der als "Heilmittel für alle Krankheiten" bezeichnet wird. Es ist sehr wichtig anzumerken, dass Schwarzkümmel vor dem Propheten nicht so wichtig war, und es war der Prophet, der Schwarzkümmel populär machte und in vielen Hadithen erwähnte und auf die wundervollen Eigenschaften von Schwarzkümmel hinwies, indem er sehr detaillierte Rezepte und Methoden für die Anwendung bei bestimmten Krankheiten gab.

1989 erschien im Pakistan Medical Journal ein Artikel über die phänomenalen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl. Und 1992 führte die medizinische Abteilung der Universität in Dah (Bangladesch) eine Studie über die antibakteriellen Eigenschaften von Schwarzkümmelöl im Vergleich zu fünf starken Antibiotika durch: Ampicillin; Tetracyclin; Cotrimoxazol; Gentamicin und Nalidixsäure. Fakten führen zweifellos zur Bewunderung - Schwarzkümmelöl hat sich als wirksameres Mittel erwiesen.

Einige Bereiche der Medizin, in denen Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl verwendet werden:

  1. Die Verwendung von gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, gemischt mit Honig, trägt dazu bei, die ZIELSTEINE und STEINE in KIDNEYS aufzulösen.
  2. Schwarzkümmel verbessert die Effizienz und Vitalität.
  3. Der Verzehr von Schwarzkümmel hilft, Magen- und Darmwürmer (Würmer) zu zerstören.
  4. Bei Erkältungen und Rheuma hilft eine Kompresse aus gekochtem Schwarzkümmel, die auf den Kopf aufgetragen wird, sehr gut.
  5. Für Sputum nehmen Sie Schwarzkümmel mit Zitronensaft (Sie können nach Belieben etwas Honig oder Zucker hinzufügen).
  6. Schwarzkümmelrauch weist Mücken und andere Insekten ab.
  7. Es wird auch empfohlen, Schwarzkümmel auf die entstehenden Muttermale aufzutragen, um deren Entwicklung zu verhindern und die Haut zu reinigen.
  8. Auch bei Lepra empfiehlt sich wieder das Auflegen einer Paste aus Schwarzkümmel, die mit Essig versetzt ist.
  9. Wenn Ihre Haut in einem schlechten Zustand ist, sollten Sie regelmäßig Schwarzkümmel mit Öl einnehmen.
  10. Die Verwendung von Schwarzkümmel stimuliert die Produktion von Knochenmark und lebenswichtigen Zellen des Immunsystems, dies wurde von Forschern des Cancer Immunobiological Laboratory in Südkalifornien offiziell bestätigt.
  11. Darüber hinaus legen die erhobenen Daten den Schluss nahe, dass Schwarzkümmel ein idealer Kandidat für die Behandlung und Vorbeugung von Krebs ist.
  12. Durch die Verwendung von Schwarzkümmel wird der Blutzuckerspiegel auf erstaunliche Weise gesenkt, was die Tatsache bestätigt, dass diese gesegnete Pflanze ein hervorragendes Mittel gegen viele Krankheiten ist, einschließlich Diabetes.
  13. Bei Krebs wird empfohlen, den Saft einer mittleren Zwiebel jeden Morgen bis zum Morgengrauen auf nüchternen Magen zu trinken. Also noch einen Monat weitermachen. Sie behaupten, dass auf diese Weise Krebs geheilt werden kann!
  14. Und bei Halskrebs ist es auch empfehlenswert, täglich Schwarzkümmelöl mit Honig zu trinken.
  15. Es wird bei Durchfall als Fixativ sowie bei Schwierigkeiten beim Wasserlassen angewendet.
  16. Kreuzkümmelöl ist ein gutes Gegenmittel gegen Schlangenbisse.
  17. Es wirkt sich günstig auf die Lymphknoten aus und trägt zu deren Abnahme bei.
  18. Stellt das Haar wieder her und wirkt gegen Vergrauung.
  19. Wenn Kümmelkörner eine Stunde in Muttermilch einweichen und dann an Hepatitis schnüffeln, können Sie eine gute therapeutische Wirkung erzielen, da sich die Ausscheidungswege von Leber und Gallenblase öffnen.
  20. Um die Sicht zu verbessern, sollten Sie zerkleinerten Kreuzkümmel riechen, der mit Toffeeöl gemischt ist.
  21. Wird in Essigverbänden zur Behandlung von Hautkrankheiten, eitriger Krätze und Lepra verwendet.
  22. Bei chronischen, soliden Tumoren.
  23. Wenn Sie den Anus mit Kreuzkümmelöl schmieren, können Sie Würmer loswerden.
  24. Über Nacht in Essig eingeweicht und dann Kreuzkümmel zerkleinert, sollte für chronische Kopfschmerzen und Lähmungen des Gesichtsnervs gerochen werden.
  25. Eines der zuverlässigsten Mittel zur Behandlung von Gefäßverschlüssen.
  26. Und gemischt mit Honig wird es zur Behandlung von Nierenerkrankungen und Blasensteinen verwendet.
  27. Nasentropfen für Erkältungen werden wie folgt zubereitet: Schwarzkümmel wird gebraten, gemahlen, ein wenig Öl hinzugefügt und 3-4 Tropfen werden in jedes Nasenloch getropft.
  28. Als wärmende Kompresse wird Kreuzkümmel in Verbänden verwendet, die auf die Stirn aufgetragen werden.
  29. Es hat auch beruhigende Eigenschaften, wohltuende Wirkungen auf das Nervensystem.
  30. Es verbessert die Durchblutung und die Hautfarbe (in diesem Fall sollte es morgens eingenommen werden).
  31. Kreuzkümmelöl hat eine starke Wirkung bei der Behandlung von Gefäßerkrankungen, insbesondere Sklerose von Gehirngefäßen.
  32. Es bricht Steine ​​in den Nieren und in der Blase auf.
  33. Trägt zur Auffüllung der Milchschwester bei.
  34. Fördert die Entfernung von Würmern.
  35. Beim Reiben hilft es, Warzen zu entfernen.
  36. Es heilt eine laufende Nase, Husten, Atemnot, Gelbsucht, Impotenz. Dies ist eine Liste einiger Krankheiten, die Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl verwenden. Öl hat auch viele andere Eigenschaften.

Allgemeine Empfehlungen für die Verwendung von Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl

Da die Verwendung von Schwarzkümmel nicht nur sehr nützlich ist (sowohl zur allgemeinen Stärkung des Körpers als auch zur Heilung so vieler Krankheiten), sondern auch ein sehr, sehr wichtiger Sunnah-Bote Allahs ist, wird die tägliche Verwendung von einem Teelöffel Öl oder Schwarzkümmelsamen dringend empfohlen. Das Öl kann mit Orangensaft oder Joghurt (Halal) gemischt werden, um den Geschmack zu verbessern. Vergessen Sie nicht, wie wichtig die äußerliche Anwendung von Schwarzkümmel ist (Kompressen, Schleifen usw.).

Ein Teelöffel Schwarzkümmel gießt ein halbes Glas Wasser und fügt einen Esslöffel Honig hinzu, mischt alles zusammen und nimmt es 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein. Für Kinder wird empfohlen, die Hälfte der oben beschriebenen Dosis zu verwenden. Bei der Anwendung können chronische Krankheiten, an denen Menschen leiden, verschlimmert werden. Dies ist eine normale Reaktion des Körpers, da Schwarzkümmel ein Immunstimulans ist und wenn die Immunität gestärkt wird, beginnt der Körper Krankheiten entgegenzuwirken, die nicht bis zum Ende geheilt wurden...

Zur allgemeinen Stärkung des Körpers wird empfohlen, nach den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmel (eine Tagesdosis, die nicht überschritten werden sollte) zu verwenden. Viele Menschen fragen sich: Was ist wirksamer, Samen oder Schwarzkümmelöl? Die Antwort auf diese Frage lautet: "Beide sind wirksam, aber das Öl ist konzentrierter." Viele bevorzugen jedoch immer noch die Einnahme von Schwarzkümmelsamen (aufgrund der hohen Ölkosten usw.). Stellen Sie beim Kauf von Schwarzkümmelöl sicher, dass auf dem Etikett Folgendes angegeben ist: 100%, kaltgepresst, lösungsmittelfrei und werkseitig verpackt.

Rezepte für Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl:

1. Asthma und Husten, Lungenentzündung:

  1. Morgens und abends auf 1 Teelöffel
  2. Wundstelle abwischen
  3. Massage der Brust und des Rückens mit Schwarzkümmelöl
  4. Inhalation (1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser)
  5. Reiben Sie die Brüste mit Schwarzkümmelöl, verdünnt mit Olivenöl (Verhältnis 1: 5)
  6. Es wird empfohlen, die Dämpfe von Schwarzkümmelöl einzuatmen und einen Viertel Teelöffel unter der Zunge zu halten

2. Durchfall:

Mischen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl mit einer Tasse Joghurt (stellen Sie sicher, dass der Joghurt, den Sie essen möchten, legal ist - halal). Trinken Sie die Mischung drei Tage lang zweimal täglich.

3. Kopfschmerzen:

  1. Nehmen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelöl mit einem Reiben der wunden Stelle und der Vorderseite des Kopfes (ohne Verwendung von Süßigkeiten, Schokolade usw.). Rezept 1: 1 Esslöffel gemahlener Schwarzkümmel 1 Esslöffel gemahlener Anissamen (Anissamen) 1 Esslöffel gemahlener Nelken (Nelken). Nehmen Sie einen Teelöffel vor den Mahlzeiten. Halten Sie die Mischung im Mund, bis es leicht zu schlucken und zu schlucken ist. Nicht mit Wasser einnehmen!
  2. Nehmen Sie eineinhalb Teelöffel Schwarzkümmelöl 2-3 mal am Tag.

4. Rheuma (Muskelschmerzen):

  1. Essen Sie fünf Knoblauchzehen auf leeren Magen.
  2. Eine Stunde später ein Glas Zimt trinken und fünf Tropfen Schwarzkümmelöl dazugeben.
  3. Erhitzen Sie eine kleine Menge Schwarzkümmel gemischt mit Olivenöl und reiben Sie die wunde Stelle intensiv.
  4. Trinken Sie kurz vor dem Schlafengehen ein Getränk aus gekochtem Schwarzkümmel, gemischt mit Honig.

5. Bei Hautkrankheiten:

  1. Mischen Sie eine kleine Portion Schwarzkümmelöl mit einer gleichen Portion Rosenwasser und zwei Portionen braunem Mehl. Schlagen Sie mit einem in Essig getauchten Tuch auf die betroffene Stelle, tragen Sie die Mischung sofort auf die Haut auf und versuchen Sie, in der Sonne zu sein.
  2. Drinnen - 2-3 mal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel einnehmen.
  3. Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Esslöffel Olivenöl. Die Mischung reiben Sie das Gesicht und lassen Sie für eine Stunde. Dann mit warmem Wasser und Seife abspülen.

6. Schwindel:

  1. Fügen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zum Tee hinzu und trinken Sie.
  2. Einfach unter die Wangen und den Nacken reiben. Nimm im Laufe des Tages einen Löffel und reibe die Schläfen und den Hinterkopf. Schwarzkümmelöl in den Ohren während der Infektion begraben.

7. Ohrenkrankheiten. Schwindel.

Es ist notwendig, einen Tropfen Schwarzkümmelöl in das Ohr zu geben - es reinigt das Ohr und lindert Schmerzen.

8. Bei der Geburt:

Eines der besten Mittel, um Schmerzen bei der Geburt zu lindern: Schwarzkümmel mit Honig aufwärmen und trinken.

9. Mit brennendem Herzen:

Fügen Sie ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl und einen Teelöffel Honig zu einer Tasse heißer Milch hinzu. Heiß trinken. Es wird auch empfohlen, viel Salat zu verwenden.

10. Hoher Blutdruck:

  1. Fügen Sie einen Teelöffel gemahlener Schwarzkümmel zu einem heißen Getränk hinzu und nehmen Sie ihn täglich vor dem Frühstück mit zwei Knoblauchzehen ein.
  2. Mischen Sie Schwarzkümmel mit einem heißen Getränk (Tee oder anderes) und reiben Sie den Körper mit Schwarzkümmelöl ein.

11. Schmerzen in der Brust und Erkältung:

Einen Esslöffel Schwarzkümmel in das kochende Wasser geben und den Dampf einatmen. Bedecke deinen Kopf vor dem Schlafengehen.

12. Schmerzen im Auge:

  1. Morgens und abends vor dem Zubettgehen abtropfen lassen und mit Honig nach diesem Eingriff einen Esslöffel hineinnehmen.
  2. Pound Schwarzkümmelöl um die Augen vor dem Schlafengehen und trinken Sie ein heißes Getränk mit ein paar Tropfen Schwarzkümmelöl gemischt.

13. Magengeschwür:

  1. Morgens und abends wird ein Teelöffel mit einer Lösung von Leinsamen (ein Esslöffel Leinsamen pro Glas Wasser) zwei Minuten lang gekocht und dann hineingegossen. Trinken Sie ein Glas täglich (es wird nicht empfohlen, Süßigkeiten und Zitrusfrüchte zu essen).
  2. Mischen Sie zehn Tropfen Schwarzkümmelöl mit einer Tasse Honig, nehmen Sie die Mischung auf leeren Magen, einen Teelöffel. Dann trink ein Glas Milch. Fahren Sie zwei Monate lang ohne Unterbrechung fort.

14. Krebs:

  1. Tragen Sie Schwarzkümmelöl auf die betroffene Stelle auf.
  2. Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmelöl mit einem Glas frisch gepressten Karottensaft. Nehmen Sie drei Monate lang dreimal täglich ein.

15. Faulheit:

Mischen Sie zehn Tropfen Schwarzkümmelöl mit einem Glas Orangensaft und nehmen Sie dieses Getränk sofort nach dem Aufwachen zehn Tage lang ein. (Wichtig: nicht nach dem morgendlichen Namaz schlafen).

16. Um das Gedächtnis zu verbessern:

  1. Fügen Sie sieben Tropfen Schwarzkümmelöl in einem Minzsud hinzu und süßen Sie es mit Honig. Einmal täglich auf nüchternen Magen heiß trinken.
  2. Die Minze zum Kochen bringen und mit Honig und sieben Tropfen Schwarzkümmelöl mischen. Jederzeit heiß trinken. Sie sollten auch aufhören, Kaffee und Tee zu trinken.

17. Bei Diabetes:

  1. Mahlen Sie ein Glas Kreuzkümmel, ein Glas Brunnenkresse (Hubbur Rashad) und ein halbes Glas Granatapfelschale. All dies ist gut zu mischen und einen Esslöffel auf nüchternen Magen zu nehmen. (An einem kalten Ort aufbewahren).
  2. Mischen Sie ein Glas Schwarzkümmelsamen, ein Glas Samen der Daupe (Brunnenkresse), eineinhalb Tassen Granatapfelschale und mahlen Sie alles zu Pulver. Nehmen Sie einen Teelöffel dieses Pulvers mit einem Teelöffel Schwarzkümmelöl einen Monat vor dem Frühstück ein.

18. Ohrenschmerzen:

Tränken Sie drei Tage lang eine Scheibe frischen Knoblauch in einer Unze Schwarzkümmelöl. Geben Sie ein paar Tropfen der Mischung direkt in das Ohr und reiben Sie das Öl um das Ohr.

19. Augenkrankheiten:

  1. Schwarzkümmelöl vor dem Zubettgehen mit Whisky und Augenlidern abwischen. Gleichzeitig sieben Tropfen Schwarzkümmelöl mit einem heißen Getränk, vorzugsweise mit Karottensaft, einfüllen.
  2. Wenden Sie die Kompresse an: Kochen Sie einen Esslöffel Schwarzkümmelsamen in 250 ml Wasser, lassen Sie sie zehn Minuten abkühlen und passieren Sie sie durch ein Sieb. Befeuchten Sie zwei Wattestäbchen mit der entstandenen Flüssigkeit und tragen Sie zehn Minuten lang Tampons auf die Augen auf.
  3. Mahlen Sie Whisky vor dem Schlafengehen mit Schwarzkümmelöl.

20. Schlaflosigkeit:

Mischen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit Honig oder Tee und trinken Sie ihn vor dem Abendessen.

21. Übelkeit, Erbrechen:

Fügen Sie einen Teelöffel gemahlenen Schwarzkümmel in Mentholbrühe hinzu und nehmen Sie ihn dreimal täglich ein.

22. Zahnschmerzen:

  1. Spülen Sie Ihren Mund mit einer Mischung aus Kreuzkümmel und Apfelessig.
  2. Mischen Sie gemahlenen Schwarzkümmel mit Olivenöl zu einer Paste und tragen Sie sie auf den schmerzenden Zahn auf.
  3. Kochen Sie acht Unzen Apfelessig mit zwei Esslöffeln gemahlenem Schwarzkümmel. Belastung. Spülen Sie Ihren Mund mehrere Tage lang mit der entstandenen Flüssigkeit aus.
  4. Reiben Sie einen wunden Punkt (Zahn, Zahnfleisch) mit ein paar Tropfen Schwarzkümmel.

23. Übermäßige Gastrennung:

  1. Machen Sie Tees: Mischen Sie gleiche Teile der gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, Fenchel und Pfefferminze; 3-7 Tropfen Schwarzkümmelöl dazugeben, mit Honig süßen.
  2. Tragen Sie eine Kompresse mit Apfelessig und Schwarzkümmel auf den Bauch auf.

24. Mandelentzündung:

Scrub 10 Gramm (zwei Teelöffel) Schwarzkümmelsamen in eineinhalb Liter Wasser und durch ein Sieb passieren. Gurgeln Sie zweimal am Tag.

25. Gallensteine ​​und Nierensteine:

Die Verwendung von gemahlenen Samen von Schwarzkümmel, gemischt mit Honig, hilft, Gallensteine ​​und Nierensteine ​​aufzulösen.

26. Entzündung der Nasenwege:

  1. Dampfbäder (ein Esslöffel Schwarzkümmel gießt ein Glas kochendes Wasser und atmet Dampf ein).
  2. Schmieren Sie die Nase außen.
  3. Trinken Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit einem Glas Wasser, das mit einem Esslöffel reinem Honig verdünnt ist, und nehmen Sie ihn 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein.

27. Bei der Behandlung des Fußes Fuß, der Nagellinie, Hautentzündung (Ekzem), Bandverlust:

  1. Schmierung der Läsion mit Schwarzkümmel.
  2. Trinken Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel mit einem Glas Wasser, das mit einem Esslöffel reinem Honig verdünnt ist, und nehmen Sie ihn 15 Minuten vor dem Frühstück und Abendessen ein.

28. Haarbehandlung:

Ein Esslöffel Schwarzkümmelsamen, Rucolasaft und Apfelessig, 100 ml. Olivenöl. Die Samen mit Rucolasaft mischen und 10 Minuten ruhen lassen. Apfelessig und Olivenöl dazugeben und mischen. In eine Flasche füllen. Je nach Haarlänge 1-3 Esslöffel des Produktes in den Kopf einreiben. 20 Minuten einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen.

29. Bei jugendlicher Akne:

Verwenden Sie dreimal täglich 1-2 Kapseln oder 20-25 Tropfen Schwarzkümmelöl, um das Gesicht zu reinigen.

30. Allergie, Hautentzündung, chronische Entzündung:

Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmel und eine wunde Stelle mit Schwarzkümmelöl einreiben.

31. Krankheiten des Kreislaufsystems:

Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und einer Scheibe zerkleinerten Knoblauchs. Nehmen Sie es fünf Tage lang auf leeren Magen ein. Sie können auch regelmäßig fünf Tropfen Öl mit einem Glas Thymian oder Minze einnehmen.

32. Gallenblasenkrankheit:

Nehmen Sie Öl auf die gleiche Weise wie eine Leberentzündung.

33. Knochenschmerzen:

Zweimal täglich werden gekochte Zwiebeln mit Kreuzkümmelöl gemischt. Zur gleichen Zeit die Stelle der Anwesenheit von Kreuzkümmelöl und Pfefferminzöl reiben.

34. Schwellung der Milz:

In eine mit Honig gesüßte Radieschencreme sieben Tropfen Öl geben. Trinken Sie ein Glas auf leeren Magen vor dem Schlafengehen für eine Woche.

35. Entzündung des Zahnfleisches und der Zähne:

Gemahlener Schwarzkümmel gut gekocht und in den Apfel gegeben. Als Kaugummi verwenden

36. Leberentzündung:

Fügen Sie fünf Tropfen Kreuzkümmelöl zu einem Glas gebrühter Weidenblätter hinzu. Bewerben Sie sich innerhalb einer Woche.

37. Entzündung der Milz:

Trinken Sie eine Woche lang Dillschaum mit Butter (fünf Tropfen pro Tasse). Sie können auch Weide wie bei einer Leberentzündung verwenden.

38. Haarausfall:

Morgens und abends einen Teelöffel Schwarzkümmel und eine Kopfmassage mit einer Mischung aus Schwarzkümmel und Olivenöl im Verhältnis 1: 1 dreimal pro Woche. Die Mischung 10 Minuten lang nicht ausspülen (danach kann der Kopf mit Shampoo gewaschen werden).

39. Lethargie der Milz:

Mischen Sie einen Esslöffel Feigenmarmelade mit einem Löffel Honig in einem Glas heißem Wasser und fügen Sie sieben Tropfen Kreuzkümmelöl hinzu. Morgens und abends fünf Tage lang trinken.

40. Hämorrhoiden:

Verdünntes Schwarzkümmelöl und Olivenöl im Verhältnis 1: 1 dreimal täglich zehn Tage lang einen Esslöffel einnehmen. Massieren Sie die wunde Stelle mit Schwarzkümmelöl, um Verstopfung zu vermeiden.

41. Influenza:

Kreuzkümmel-Aufguss mit Olivenöl im Verhältnis 1: 1 mischen und 3-4 mal täglich in die Nase tropfen (gegen Grippe und Husten).

42. Für das Diuretikum und die Reinigung der gesamten Urinpassage:

Kochen Sie ein Glas Gerste gut in einem Liter Wasser, bis noch etwa ein Glas übrig ist. Nach dem Abkühlen drei Knoblauchzehen mit einem Mixer zerkleinern und zu diesem Wasser geben. Trinken Sie jeden Tag auf nüchternen Magen und trinken Sie Zitrone oder andere Säfte. Vermeiden Sie Soda.

43. Um den Blutdruck zu erhöhen:

Zu allen heißen Getränken (Tee, Milch, Kaffee) müssen einige Tropfen Schwarzkümmelöl hinzugefügt werden.

44. Krankheiten der Frau:

Narben im Bauch- und Brustbereich (BEI SCHWANGERSCHAFT UND BABYFUTTERUNG IST EIN EMPFANG INNEN VERBOTEN, nur die wunde Stelle mit Öl einreiben).

45. Husten und Nasenbluten:

Drei Teelöffel pro Tag für eine Woche, reiben die wunde Stelle, Einatmen.

46. ​​Hautwachstum:

Morgens und abends dreimal täglich einen Teelöffel Schwarzkümmel und eine Massage mit wunden Stellen.

47. Viele Lebererkrankungen:

Tasse fügen Sie die vorherige Dosis Kreuzkümmel und einen Löffel gemahlener Eichenrinde hinzu. Nehmen Sie diese Portion einen Monat lang jeden Tag ohne Unterbrechung auf leeren Magen ein.

48. Fieber:

Fügen Sie sieben Tropfen Schwarzkümmelöl zu einem Glas Tee oder Minze hinzu und trinken Sie nach einer Mahlzeit (dreimal täglich) während der Woche. Sie können den Körper auch vor dem Schlafengehen mit Öl einreiben.

49. Immunitätsunterstützung:

Nehmen Sie einen Teelöffel Schwarzkümmel für drei Monate.

50. Sexuelle Schwäche:

Die Basis des Rückens (unterer Teil) mit Kreuzkümmelöl einreiben und einmassieren, die Leistengegend einreiben. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit.

51. Prostata:

Die Basis des Rückens (unterer Teil) mit Kreuzkümmelöl einreiben und einmassieren, die Leistengegend einreiben. Mischen Sie in einem Glas warmem Wasser mit einem Boden einen Löffel Honig, einen Löffel Schwarzkümmel und einen Teelöffel Kamille und nehmen Sie es jederzeit.

52. Senkung des Blutcholesterins:

Fügen Sie sieben Tropfen Butter zu den Minzteeblättern hinzu und süßen Sie sie mit Honig. Einmal täglich auf nüchternen Magen heiß zu trinken, ist das Essen mit Rinderfett verboten.

53. Ringworm, Schorf, Ekzem:

An der Stelle der Erkrankung muss dreimal täglich Schwarzkümmelöl eingerieben werden.

54. Die Verengung der Herzklappen:

Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und trinken Sie ihn mit einem Glas heißem Tee. Es ist wünschenswert, auf leeren Magen und vor dem Schlafengehen.

55. Prellungen:

Mischen Sie einen Teelöffel Kreuzkümmel mit einem Esslöffel Honig und trinken Sie ihn mit einem Glas heißem Tee. Es ist wünschenswert, auf nüchternen Magen und vor dem Zubettgehen die wunde Stelle dreimal zu reiben.

56. Wenn deine Ohren gestopft sind:

Legen Sie kleine Stücke Baumwolle, die mit Schwarzkümmelöl getränkt sind, in Ihre Ohren und entfernen Sie sie eine Stunde lang nicht. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

57. Bei einer Erkältung:

Legen Sie eine in reines Schwarzkümmelöl getauchte Watte für 15-20 Minuten ein. Sofort erleichtert fühlen. Bei starker Erkältung kann dieser Vorgang wiederholt werden.

Schwarzkümmel-Tee

  1. In der Volksmedizin wird Tee aus Schwarzkümmelsamen als Mittel gegen Blähungen, Durchfall und Gallenkolik, als Diuretikum, Choleretikum, Anthelminthikum, mildes Abführmittel und Magenmittel geschätzt. Es wird auch Frauen in der Arbeit mit unzureichender Sekretion von Milch gegeben.
  2. Schwarzkümmel-Tee: 50 ml kochendes Wasser über einen Teelöffel zerkleinerte Samen geben, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Zweimal täglich eine Tasse einnehmen.
  3. Tee gegen Erkältungen und Bronchitis: Mischen Sie in einer großen Tasse einen Esslöffel gemahlene Samen, einen Teelöffel Süßholzwurzel und Kamillenblüten, einen halben Teelöffel Anissamen und gießen Sie heißes Wasser hinein. Bestehen Sie auf zehn Minuten Anstrengung. Nach Belieben süßen (Sie können Honig verwenden).

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Und bei alledem hat der Verzehr von Schwarzkümmel keine Nebenwirkungen. Die Verwendung von Schwarzkümmel im Allgemeinen hilft dem natürlichen Heilungsprozess im Körper, Infektionen erfolgreich zu bewältigen, Krankheiten zu überwinden und die menschliche Gesundheit zu erhalten.

Gleichzeitig stört dies das natürliche Gleichgewicht des Körpers nicht im geringsten. Und die regelmäßige Anwendung von Schwarzkümmel verbessert die Widerstandskraft des Körpers perfekt.

Es ist verboten, das Medikament bei schwangeren Frauen und Patienten mit transplantierten Organen des Körpers (Leber, Nieren, Herz) zu verwenden, weil Die körperliche Immunität wird gestärkt, was eine Folge des Organverzichts sein kann. Nicht jeder Kreuzkümmel ist Schwarzkümmel, es gibt auch giftige Sorten. Zur allgemeinen Stärkung des Körpers wird empfohlen, nach den Mahlzeiten einen Teelöffel Schwarzkümmel (eine Tagesdosis, die nicht überschritten werden sollte) zu verwenden. Eine Schwangerschaft ist kontraindiziert (wird jedoch während der Geburt empfohlen). Nebenwirkungen können nicht ängstlich sein. Vermeiden Sie nur eine Überdosierung, um eine Reizung des Magens und des Darms zu vermeiden.

Hinweis: Eine Unze entspricht 28,35 Gramm.

Literatur: 1. Der Heilige Koran 2. Der Hadith des Propheten. 3. Ibn Kayim al-Jawziya. At-tybb an-Nabawi "Medizin des Propheten (Friede und Segen Allahs seien auf ihm)." 4. Einige Forschungsprojekte zu Behandlungsmethoden aus dem Heiligen Koran und der Sunna des Propheten Muhammad. 5. Yusuf Nuraliev. Heilpflanzen. 6. Hinweis (Gebrauchsanweisung) zur Verwendung von Schwarzkümmelöl. (Syrien: Damaskus). 7. Internet.

http://vladyal.ru/maslo-chernogo-tmina-poleznye-svoistva-i-protivopokazaniya-maslo-chernogo-tmina/
Up