logo

In diesem Artikel geht es um das Saugen von Sonnenblumenöl. Wir sprechen über die Vorteile des Verfahrens, Rückmeldungen von Ärzten und Kontraindikationen. Sie lernen den Körper mit Hilfe von Sonnenblumenöl zu reinigen.

Die Vorteile des Saugens von Sonnenblumenöl

Die Zusammensetzung von Sonnenblumenöl enthält Vitamine A, Gruppen B, D, Kohlenhydrate, Mineralien, Proteine, Tannine.

Das Produkt enthält auch Phytin, das den Blutbildungsprozess verbessert und sich positiv auf die Entwicklung und das Wachstum von Knochengewebe auswirkt und die Arbeit des Nervensystems normalisiert. Fitin erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Krankheiten, verbessert Stoffwechselprozesse.

Sonnenblumenöl enthält außerdem einen hohen Anteil an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren.

Das Vorhandensein dieser Spurenelemente kann viele Krankheiten beseitigen, wie zum Beispiel:

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Migräne;
  • Verstopfung;
  • Gastritis;
  • Osteochondrose;
  • hoher Blutdruck;
  • Enterokolitis und Kolitis;
  • Angina Pectoris;
  • Raynaud-Syndrom.

Auch das Saugen von Sonnenblumenöl ermöglicht es Ihnen, Infektionen, schmerzhafte Empfindungen im Bauchbereich, Allergien loszuwerden.

Studien zufolge sind in der Flüssigkeit, die eine Person nach dem Absaugen von Öl ausspuckt, viele Viren, Protozoenpilze, Bakterien und andere schädliche Mikroorganismen vorhanden. Ungeachtet der Tatsache, dass die Reinigung von Sonnenblumenöl im Mund stattfindet, erfolgt eine Reinigung des Kreislaufsystems im gesamten Körper.

Sonnenblumenöl Behandlung - Saugen

Vor der Durchführung des Reinigungsverfahrens sollte ein Fachmann konsultiert werden, da die Reinigung von Sonnenblumenöl nicht für jeden geeignet ist.

Die Essenz des Verfahrens liegt in der regelmäßigen Aufnahme von Pflanzenöl in die Mundhöhle. Der systematische Einsatz von pflanzlichen Arzneimitteln beseitigt keine schwerwiegenden Erkrankungen, sondern trägt nur dazu bei, die Anzahl schädlicher Mikroorganismen in der Mundhöhle zu verringern und die Genesung nach einer medizinischen Behandlung zu beschleunigen.

Zu therapeutischen Zwecken sollten Sie Sonnenblumenöl auf nüchternen Magen auflösen. Das Öl wirkt sich somit positiv auf Magen, Leber und andere wichtige Organe aus.

Wie man Sonnenblumenöl saugt? Für den Anfang können Sie mit normalem Trinkwasser üben.

Nehmen Sie dazu eine kleine Menge Wasser in den Mund und versuchen Sie, es vor dem Mund zu halten und zu „rollen“. Das Wasser nicht schlucken. Nach einer Viertelstunde die Flüssigkeit ausspucken.

Zusätzliche Empfehlungen für das Verfahren:

  1. Reinigen Sie die Zunge gut, bevor Sie das Öl aufnehmen. Verwenden Sie dazu eine normale Zahnbürste oder einen speziellen ayurvedischen Reiniger. Reinigen Sie die Zunge sofort nach dem Aufwachen auf leeren Magen.
  2. Nehmen Sie nach der Zungenreinigung die erforderliche Menge Sonnenblumenöl ein. Bei einer Pilzinfektion im Mund, einer Parodontitis, können Sie dem Werkzeug einen Tropfen Grapefruitether hinzufügen.
  3. Wenn während des Eingriffs ein Muskelkrampf auftritt, sollten Sie sich entspannen.

Den Körper mit Sonnenblumenöl reinigen

Verwenden Sie für die Prozedur 1 EL. raffiniertes Sonnenblumenöl. Nehmen Sie es auf oder kauen Sie es, als hätten Sie Süßigkeiten im Mund. Das Öl sollte sich vor dem Mund befinden. Schluck es nicht!

Das therapeutische Verfahren sollte für 20-25 Minuten frei und mühelos sein. Bei der Resorption wird der Körper von giftigen Substanzen, Schleim und Krankheitserregern befreit. Gleichzeitig steigt der Stoffwechsel und der Gasaustausch.

Kräuterhilfsmittel beim Saugen sollten zunächst dickflüssig, dann flüssig sein. Dann sollte es ausgespuckt werden und einen weißen Farbton haben. Flüssiger Lichtschatten deutet darauf hin, dass alle Schadstoffe neutralisiert sind.

Ausspuckflüssigkeit enthält eine große Menge an Toxinen und anderen schädlichen Substanzen. Führen Sie die Reinigung morgens und vor dem Zubettgehen mit leerem Magen durch.

Spülen Sie Ihren Mund nach dem Eingriff mit einem Sud aus Kamille, Salbei oder normalem kochendem Wasser aus. Sie sollten Ihre Zähne auch zweimal mit Zahnpasta putzen, danach sollte die Bürste gut desinfiziert sein.

Während der zweiwöchigen Behandlung werden akute Krankheiten beseitigt.

Um chronische und schwere Erkrankungen zu beseitigen, sollten die Behandlungsdauer und die Anzahl der Eingriffe erhöht werden.

Während der Behandlung von schwerwiegenden Erkrankungen kann es zu Beginn zu Exazerbationen der Erkrankung kommen. Wenn sich Steine ​​in der Gallenblase oder in den Nieren befinden, kann sich ihr Austritt bilden.

Beginnen Sie die Behandlung mit 1-2 Minuten Resorption von Sonnenblumenöl, wobei Sie die Dauer des Eingriffs schrittweise verlängern.

Mundwasser mit Sonnenblumenöl

Das Mundwasser mit Sonnenblumenöl hat folgende Vorteile:

  • Beseitigung von Erkrankungen des Zahnfleisches, der Atemwege;
  • Stärkung des Zahnschmelzes;
  • Beseitigung von dunkler Plaque;
  • Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper;
  • Zerstörung pathogener Mikroorganismen;
  • Stabilisierung des Blutdrucks;
  • Beseitigung von Gastritis-Symptomen;
  • das Verschwinden von Angina und Migräne;
  • Verbesserung des Gesundheitszustands;
  • Beseitigung von Atemwegsödemen aufgrund von Allergien.

So spülen Sie Ihren Mund mit Sonnenblumenöl aus:

  1. Sofort nach dem Aufwachen 1 EL einnehmen. natürliches Produkt und halten Sie das Öl im Mund, spülen Sie den Mund für 10 Minuten.
  2. Spucke die Flüssigkeit in die Spüle, schlucke nicht!
  3. Spülen Sie Ihren Mund mit kochendem Wasser aus, putzen Sie Ihre Zähne.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang täglich.

Sonnenblumenöl saugen Bewertungen von Ärzten

Für jeden Patienten, der über eine Verlängerung des Lebens nachdenkt, empfehle ich, zur Behandlung nicht nur Medikamente, sondern auch Sonnenblumenöl zu verwenden. Mit diesem pflanzlichen Produkt können Sie manchmal Ergebnisse erzielen, die nicht mit herkömmlichen Arzneimitteln behandelt werden. Ich kenne viele Beispiele, bei denen das Spülen des Mundes mit Öl zur Beseitigung von Zahnfleisch- und Atemwegserkrankungen beitrug. Einige Patienten erklärten, wie sie das Werkzeug vor dem Füllen der Zähne benutzten. Ich gebe ehrlich zu, ich benutze das Produkt regelmäßig zum Spülen meines Mundes, ich werde selten krank.

Wenn sich mein Patient über Arzneimittel beschwert, empfehle ich ihm, traditionelle Medizin zu verwenden. Und das meiner Meinung nach effektivste Mittel ist Sonnenblumenöl. Es hilft bei der Beseitigung von Krankheitserregern, verbessert die Atmung und das Wohlbefinden, hilft bei der Bewältigung von Bluthochdruck. Und vor allem ist es erschwinglich, sie können von einem Rentner und einem normalen arbeitenden Bürger behandelt werden.

Ich weiß aus erster Hand über die Vorteile von Sonnenblumenöl bei der Beseitigung von Krankheiten. Als mein Magen zu schmerzen begann, waren alle Tests in Ordnung. Mir wurde empfohlen, meinen Mund auszuspülen oder Sonnenblumenöl aufzulösen. Nach 10 Behandlungen fühlte ich mich erleichtert. Würde ich diese Behandlung empfehlen? Ja, aber erst nach den Tests und der ärztlichen Verschreibung. Dies ist auf das Vorhandensein einiger Kontraindikationen für die Verwendung zurückzuführen.

Oft klagen meine Patienten über verschiedene Brustschmerzen, Angina Pectoris. Nach Untersuchungen im Komplex mit verschriebenen Medikamenten empfehle ich zusätzlich Sonnenblumenöl zum Saugen. Erstens ist es gegen Angina wirksam. Zweitens können Sie mit dem Tool andere Krankheiten beseitigen und die pathogenen Mikroorganismen in der Mundhöhle zerstören. In der Regel fühlen sich meine Patienten nach 10 Tagen prophylaktischer Anwendung von Öl besser, ihre Stimmung steigt, es gibt einen Kraftanstieg.

Gegenanzeigen

Unterlassen Sie die Behandlung und Reinigung mit Sonnenblumenöl, wenn eine individuelle Unverträglichkeit der im Produkt enthaltenen Substanzen vorliegt.

Es ist auch unerwünscht, es in den folgenden Fällen zu verwenden:

  • Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Hepatitis;
  • Psychose;
  • Durchfall;
  • Pankreatitis;
  • Asthenie;
  • Hypotonie.

Bewertungen

In den letzten Jahren wurde ich oft krank, angefangen von Erkältungen bis hin zum üblichen Kraftverlust. Deshalb habe ich mich für Zozh entschieden, weil ich dachte, dass Sport mir Kraft und Gesundheit gibt. Aber ob ich falsch Sport gemacht habe oder ob es sich um etwas anderes handelte, habe ich im Allgemeinen nicht bemerkt. Als krank und weiterhin verletzt. In einer der Fernsehsendungen hörte ich eine Frau über die Vorteile des Mundspülens mit Sonnenblumenöl sprechen. Anfangs habe ich dieser Tatsache keine Bedeutung beigemessen, aber als ich unerträgliche Zahnschmerzen hatte, beschloss ich, meinen Mund mit Öl auszuspülen. Und so denkst du? Es hat geholfen!

Nach langer Geburt konnte ich mich nicht erholen. Dieser Zusammenbruch war dann dauernd schlecht gelaunt. Dann wurde sie oft krank, sie hatte starke Schmerzen in der Bauchhöhle. Sie wurde untersucht, der Spezialist zeigte keine Krankheiten. Die Krankenschwester riet, Sonnenblumenöl zu probieren. Sie sagte, dass es ihr einmal geholfen habe, aus der Depression herauszukommen, ihre Gesundheit zu verbessern und alle Krankheiten zu beseitigen. Da es keine Alternative gab, beschloss ich, meinen Mund einen Monat lang mit Sonnenblumenöl zu spülen. Sie wissen, die erste Erleichterung, die ich bereits am 7. Tag der Prozeduren verspürte. Einen Monat später vergaß ich alle meine Wunden!

Seit meiner Kindheit leide ich unter Migräne. Anfangs halfen mir Medikamente sehr, aber im Laufe der Zeit nahm ihre Wirksamkeit ab. Eine Nachbarin empfahl, Sonnenblumenöl aufzulösen, sagte, nur es half ihr, Kopfschmerzen zu lindern. Zuerst habe ich das Produkt missbraucht, vergessen, dass es auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen eingenommen werden sollte. Und schluckte ihn sogar ein paar Mal, was völlig verboten ist. Mit der Zeit lernte ich, wie man das Produkt richtig anwendet, die Migräne verschwand und mein Wohlbefinden verbesserte sich. Jetzt empfehle ich es allen meinen Freunden. Einige von ihnen stehen dem Medikament skeptisch gegenüber, sind aber nach der Einnahme mit dem Ergebnis und der schnellen Wirkung zufrieden.

Ich bin gegen Apothekenmedikamente und wende sie bei schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen an. Von früher Kindheit an lehrten mich die Eltern, Sonnenblumenöl aufzulösen, um Krankheiten zu beseitigen. Ich erinnere mich, wie ich vor ein paar Jahren einen schlechten Zahn hatte, vielleicht war es eine Verschlimmerung vor dem Hintergrund einer Erkältung. Ich spülte mehrere Tage lang meinen Mund mit Sonnenblumenöl und konnte Zahnschmerzen lindern. Obwohl mir die Medikamente nicht geholfen haben, habe ich verschiedene ausprobiert. Jetzt löse ich vorbeugend alle zwei Monate das Öl auf, werde seltener krank.

http://anukapohudei.ru/masla/podsolnechnoe/sosanie

LiveInternetLiveInternet

-Tags

-Überschriften

  • Schauspieler & Schauspielerinnen (18)
  • Zweiter Weltkrieg und Tag des Sieges (28)
  • Um die Welt (180)
  • Asien (77)
  • Europa (42)
  • Russland (20)
  • USA, Kanada (6)
  • Überleben (7)
  • Homöopathie (6)
  • Städte (70)
  • Kinder und Kinder (124)
  • Elternschaft (9)
  • Kinderkleidung (3)
  • Musik, Filme, Lieder für Kinder (21)
  • Erziehung der Kinder (31)
  • Kindernahrung (2)
  • Kinderbetreuung bis 1 Jahr (3)
  • Kindergesundheit (133)
  • Erkrankungen der Ohren, Nase und des Rachens bei Kindern (6)
  • Bronchitis, Lungenentzündung bei Kindern (7)
  • Grippe, Erkältungen, Husten bei Kindern (21)
  • Diathese, Allergien, Ekzeme bei Kindern (12)
  • Dysbakteriose, Durchfall bei Kindern (4)
  • Nabelbruch (3)
  • Erste Hilfe für Kinder (22)
  • Diäten (18)
  • Haus, Landhaus, Garten und Gemüsegarten (60)
  • Freunde (0)
  • ZHZL (18)
  • Gesundheit (40)
  • Agni Yoga für die Gesundheit (2)
  • Heilende Musik (5)
  • Prominente, Karawane der Geschichten. (16)
  • Spiele (7)
  • Fremdsprachen (14)
  • Interessant (38)
  • Kunst (11)
  • Yoga (5)
  • Filme, Performances (34)
  • Bücher (23)
  • Indoor Blumen (3)
  • Kosmetika (96)
  • Kochen (254)
  • Vegetarier (5)
  • Hauptgerichte (25)
  • Dessert (3)
  • Werkstücke (31)
  • Teigerzeugnisse (114)
  • Gemüsegerichte (12)
  • Erste Gänge (5)
  • Fischgerichte (5)
  • Salate (11)
  • Kochtipps (15)
  • Meistere dich selbst (4)
  • Medizin (178)
  • Vitamine, Mikroelemente. (31)
  • Diagnostik (19)
  • Hauskrankenpflege (2)
  • Online-Arztkonsultationen (3)
  • Medikamente (48)
  • Massage, Selbstmassage (5)
  • Krankheitsvorbeugung (21)
  • Modernes Essen (7)
  • Speichersparen (12)
  • Mobilgeräte (2)
  • Mode (4)
  • Mudras, Akupunktur, Qigong-Therapie (17)
  • Weise gedanken (11)
  • Museen (6)
  • Musik (96)
  • Nar. Schatz. Heilöle, Salben, Tinkturen. (357)
  • ASD (ASD2, ASD3) (12)
  • Birkenteer, Teerwasser,. (11)
  • Wasser (11)
  • Terpentin, Terpentin, Nadeln. (12)
  • Bolotovs Kwas (5)
  • Lorbeerblatt (16)
  • Zwiebel, Knoblauch, Zwiebelsuppe, Zwiebelschale (9)
  • BALYNUSÖL (12)
  • Honig, Honigkuchen (18)
  • Wasserstoffperoxid (28)
  • Bienenprodukte (23)
  • Shevchenkos Mix (19)
  • Backpulver (19)
  • Salz, Salzlake. (37)
  • Gewürze, Gewürze, Gewürze. (11)
  • Todicamp (12)
  • Heilöle, Salben, Cremes,. (86)
  • Kombucha (7)
  • Apfelessig (13)
  • Traditionelle Medizin (2555)
  • Adenoide (6)
  • Prostatadenom, Prostatitis (33)
  • Alkoholismus (9)
  • Allergie (20)
  • Halsschmerzen, Pharyngitis, Laryngitis, Mandelentzündung (28)
  • Anämie (13)
  • Arthritis, Polyarthritis, rheumatoide Arthritis (40)
  • Arthrose, Coxarthrose (35)
  • Asthma (27)
  • Atherosklerose (22)
  • Atrophie (3)
  • Nehmen Sie ein Beispiel von ihnen - und Sie werden gesund sein! (40)
  • Schlaflosigkeit (2)
  • Augenkrankheiten (17)
  • Krankheiten für Frauen (23)
  • Frauenkrankheiten (Unfruchtbarkeit) (6)
  • Weibliche (Mastopathie-) Krankheiten (15)
  • Krankheiten für Frauen (Myome, Fibrome) (19)
  • Hautkrankheiten (58)
  • Erkrankungen des Nervensystems (22)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (3)
  • Erkrankungen der Atemwege (29)
  • Erkrankungen des Verdauungs- und Magen-Darm-Traktes (54)
  • Erkrankungen der Leber und der Gallenwege (78)
  • Erkrankungen der Nieren und der Harnwege (81)
  • Herzkrankheit (68)
  • Gefäßkrankheiten (22)
  • Gelenkerkrankungen (62)
  • Erkrankungen von Hals, Nase und Ohren (44)
  • Chirurgische Erkrankungen (6)
  • Erkrankungen der Schilddrüse (50)
  • Alzheimer-Krankheit (8)
  • Parkinson-Krankheit (7)
  • Raynaud-Krankheit (7)
  • Schmerz (30)
  • Schmerzen im Verdauungstrakt (3)
  • Rückenschmerzen (10)
  • Gelenkschmerzen (32)
  • Kopfschmerzen (27)
  • Bronchitis (42)
  • Varikose, Thrombose, Thrombophlebitis (74)
  • Vitiligo (6)
  • Entzündung der Lunge (Lungenentzündung), Pleuritis,. (24)
  • Alles für die Gesundheit (10)
  • Sinusitis, Sinusitis,. (30)
  • Gangrän (16)
  • Gastritis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre (57)
  • Hämorrhoiden (21)
  • Herpes (13)
  • Bluthochdruck (97)
  • Hypotonie (14)
  • Schwindel (10)
  • Fasten, FTE, Vegetarismus, Rohkost (15)
  • Nagel-, Haut- (Mykose-) Pilz, Candidiasis (28)
  • Nabelbruch, Leistenbruch (3)
  • Diabetes (79)
  • Wen, Lipom, Atherom, Klumpen (13)
  • Sehvermögen, verbesserte Sicht (18)
  • Zähne, Zahnfleisch (15)
  • Sodbrennen (12)
  • Immunität, ihre Erhöhung (7)
  • Schlag nach Schlag (33)
  • Schlaganfall Prävention. Erste Hilfe. (18)
  • Herzinfarkt (5)
  • Katarakt (23)
  • Husten (28)
  • Zyste (22)
  • Kolitis (15)
  • Leukämie, lymphatische Leukämie (9)
  • Lymphsystem, Lymphknoten. (11)
  • Lymphogranulomatose (2)
  • Malaria (1)
  • Hände, Füße (5)
  • Migräne (5)
  • Myopathie (3)
  • Neurodermitis (6)
  • Auslöschende Endarteriitis (7)
  • Atemnot (8)
  • Verbrennungen, Erfrierungen (33)
  • Taubheitsgefühl der Glieder (7)
  • Onkologie (125)
  • Osteoporose (3)
  • Osteochondrose, ankylosierende Spondylitis (40)
  • Ödeme (15)
  • Darmreinigung (25)
  • Reinigung des Körpers (100)
  • Parasitäre Reinigung (24)
  • Reinigung von Blutgefäßen. (32)
  • Pankreatitis (25)
  • Papillome, Warzen, Muttermale. (40)
  • Frakturen, Hüftfrakturen. (13)
  • Gicht (21)
  • Wirbelsäule (Radikulitis, Ischias, Hexenschuss, Hernie,. (47)
  • Polypen (14)
  • Durchfall (Durchfall, Verdauungsstörungen) (7)
  • Abnehmen (56)
  • Überwindung (3)
  • Dekubitus (14)
  • Erkältung, Grippe (49)
  • Schuppenflechte (13)
  • Andere (90)
  • Wunden, Schnitte, Blutergüsse, Geschwüre. (50)
  • Multiple Sklerose (14)
  • Rheuma (15)
  • Sites, Überschriften, Links. (54)
  • Sarkoidose (2)
  • Erste Hilfe (88)
  • Schleim (18)
  • Altern (5)
  • Krämpfe (6)
  • Risse in der Haut (14)
  • Trophäengeschwür (17)
  • Tuberkulose. (23)
  • Chronische Müdigkeit (3)
  • Kräutermedizin (202)
  • Kochen (16)
  • Erhöhter Cholesterinspiegel (23)
  • Cholezystitis (16)
  • Heiler, Autorentechniken (86)
  • Blasenentzündung (15)
  • Fersensporn (14)
  • Ohrgeräusche im Kopf (25)
  • Neurodermitis (27)
  • Enzephalopathie (2)
  • Epilepsie (2)
  • Der Unbekannte (20)
  • Desktop-Hintergründe (4)
  • Online Radio, Fernsehen,. (1)
  • Karten, Playcasts (7)
  • Sänger, Sänger (13)
  • Lieder (92)
  • Zusammenstellungen von Liedern (25)
  • Nützliches (3)
  • Tipps und Tricks (70)
  • Natur (41)
  • Sprichwörter, Geschichten, Legenden (37)
  • Produkte: nützlich und schädlich, richtige Ernährung, (166)
  • Sonstige Tipps (6)
  • Paradies (2)
  • Retro (4)
  • Handarbeiten (8)
  • Russische Sprache (18)
  • Familie, Stammbaum (19)
  • Tipps für Computerbenutzer (139)
  • LiRu (37)
  • Reisetipps (3)
  • Sport für die Gesundheit (14)
  • Videoübungen (5)
  • Gedichte (28)
  • Online-Fernsehen (2)
  • Tests (7)
  • Porzellan (8)
  • Foto (38)
  • Künstler (4)
  • Zum Erinnern (9)
  • Enzyklopädien (5)
  • Etikette (2)
  • Das ist gefährlich. (7)
  • Humor (11)

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Freunde

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistik

Gespräche mit Dr. Ivanchenko. Hilft das Saugen von Sonnenblumenöl wirklich bei vielen Krankheiten? (Aus der Zeitung "Vestnik ZOZH").

Bulletin "Gesunder Lebensstil" - "HLS", 1998, №09 (117)
LESER AUF FRAGEN VON PROFESSOR IVANCHENKO
Über die Raynaud-Krankheit, Blue Iodine und viele andere Dinge.
Also, heute ist ein weiteres Treffen mit dem Professor, Doktor der Medizin Valery Andreevich Ivanchenko. Betreff? Antworten auf Ihre Fragen, die zugegebenermaßen eine unglaubliche Menge sind. Und viele von ihnen erfordern manchmal die Anstrengungen des gesamten medizinischen Instituts. Deshalb haben wir heute die einfachste gewählt. In diesem Fall ein Tipp: Sie möchten gesund sein - lesen Sie mehr. Wir schreiben die ganze Zeit über Ernährung, Atmung, Bewegung. Wissen ist übrigens auch ein Weg zur Gesundheit.
"Hilft das Saugen von Sonnenblumenöl wirklich bei vielen Krankheiten?"
Kirower Gebiet Svetlana Nikolaenko.
„Ich war einmal in China. Er studierte dort am Institut für Traditionelle Medizin und erlebte, dass fast alle Patienten das Verfahren zum Saugen von Pflanzenöl durchliefen. Die Methode ist wie folgt: Sonnenblume oder Erdnussbutter nicht mehr als 1 EL. ein löffel konzentriert sich vor dem mund, dann saugt die butter wie süßigkeiten. Sie können es nicht schlucken. Das Saugen kann leicht und ohne Spannung für 15 bis 20 Minuten durchgeführt werden. Das Öl wird zuerst dickflüssig, dann flüssig wie Wasser und weiß. Es muss ausgespuckt werden, wenn es wie Milch wird.
Ist die Flüssigkeit noch gelb, ist der Saugvorgang nicht abgeschlossen. In diesem Fall müssen Sie fortfahren. Spülen Sie nach dem Saugen den Mund aus und spucken Sie die Flüssigkeit aus. Es enthält eine Masse von Mikroben, die durch die Speicheldrüsen gefiltert wurden. Diese Reinigung ist ein leistungsstarkes Blutreinigungsverfahren. Es kann mehrmals täglich durchgeführt werden. In Zunge Flüssigkeit sind Herpesviren (mit Frequenz-Resonanz-Diagnostik wir diese Viren gefunden), COC-Saki, Staphylokokken, Streptokokken, Candida, Adenoviren und vermutlich Viren Mutagene, die Krebs Mutationen verursachen.
Es scheint alles, aber in den letzten Jahren gab es Hinweise darauf, dass der Wirkmechanismus beim Saugen von Pflanzenöl viel komplizierter ist. Nicht zufällig mit Angina hilft, wo die Infektion ist, scheinbar harmlose, Migräne, Kopfschmerzen, Myelitis, spastische Kolitis, Verstopfung, Bauchschmerzen und sogar Hypertonie. An dieser Frage interessierten sich die Moskauer Wissenschaftler Professor E. Verhover und M. Nikiforov. Sie führten spezielle Studien bei neurologischen und anderen Patienten durch, und es stellte sich heraus, dass beim Saugen von Pflanzenöl der Erregungsmechanismus des parasympathischen Nervensystems funktioniert.
Was bedeutet das? Ebenso, wenn der Magensaft während der Mahlzeit freigesetzt wird, wird der Parasympathikus gestartet. Daher hilft das Verfahren mit Pflanzenöl bei allen Zuständen, die mit einer Überstimulation des parasympathischen Nervensystems verbunden sind - Stress, Bluthochdruck, Migräne, Angina Pectoris, Raynaud-Syndrom und andere. Das Saugen des Öls hat auch bei Krebs eine beruhigende und schmerzlindernde Wirkung. Es gibt jedoch Kontraindikationen. Sie sollen nicht das Verfahren durchführen: für Magengeschwüre und 12 Zwölffingerdarmgeschwür (Exazerbation wird), bei Durchfall, chronische Enterokolitis mit Durchfall, mit reduziertem Druck (Verfahren senkt den Blutdruck), eine gemeinsame Schwäche - Schwächezustände, Depressionen, psychische Erkrankungen ".

Aus dem Buch Vostokov V. - Geheimnisse der tibetischen Medizin http://medbookaide.ru/books/fold1002/book1608/p8.php
Ölbehandlung
Das Wesen dieser Methode ist sehr einfach und besteht darin, Pflanzenöl zu saugen. Sie müssen nur an dem Öl saugen - der Rest des Körpers wird es selbst tun. Viele sind von dieser Einfachheit überrascht. In der Zwischenzeit wirkt diese Behandlung Wunder: Alle Zellen, Gewebe und Organe werden gereinigt. Gleichzeitig „wirft“ der menschliche Körper den gesamten lebenden und toten Ballast aus sich heraus, die gesamte schädliche Mikroflora, die den Körper vergiftet, die menschliche Gesundheit untergräbt, das Alter bringt, das Leben verkürzt. Abgestorbener Ballast besteht aus Salzen, Schleim und anderen Substanzen, die für den Körper unnötig sind. Immerhin kann ein Mensch 140-150 Jahre leben, sogar mehr, und er lebt - die Hälfte dessen, was er gelegt hat, oft sogar weniger. Die Frage, wie lange diese Behandlung angewendet werden soll, kann beantwortet werden: Nach den Ergebnissen beurteilen, dh bis Kraft, Stärke und ruhiger Schlaf auftreten. Nach dem Aufwachen sollte eine Person nicht krank sein, sich ausgeruht fühlen, einen guten Appetit, gute Laune und einen leichten, schnellen Spaziergang haben.

Es sollte beachtet werden, dass die Behandlung dieser Methode zu Exazerbationen führen kann, insbesondere wenn eine Person eine Reihe von Krankheiten hat. Auch während einer Exazerbation sollte die Behandlung nicht unterbrochen werden.

Selten, aber es kommt auch vor, dass eine Person „in einer Krankheit sitzt“, aber es ist noch nicht zu spüren, und plötzlich nach Beginn der Behandlung verschlechtert sich der Gesundheitszustand stark. Dies bedeutet, dass ein versteckter Fokus, der später die Krankheit verursachen würde, sich aufzulösen begann; Zum Beispiel trifft eine Lähmung oft unerwartet einen scheinbar gesunden Menschen.

Öl ist ein Lebensmittelprodukt; Das Saugen von Öl kann einem Menschen keinen Schaden zufügen, sonst würde der Körper, der ein Gefühl der Selbsterhaltung hat, es ablehnen.

Auf diese Weise können eine Vielzahl von Krankheiten heilen: Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Sinusitis, Sinusitis, Osteomyelitis, Thrombophlebitis, chronische Blutkrankheit, Lähmungen, Ischias, Ekzeme, Epilepsie, Multiple Sklerose, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck, psychische Erkrankungen, Alkoholismus, Krebs, Erkrankungen des Magen, Darm, Herz, Leber, Frauenkrankheiten usw.

Behandlungsmethode: 1 Esslöffel Pflanzenöl (Sonnenblume oder Erdnuss) in den Mund geben und hinter die Zähne an die Zungenspitze geben. Dann saugen Sie die Butter wie Süßigkeiten oder Schnuller für 15-20 Minuten. In keinem Fall können Sie Öl schlucken! Der Saugvorgang wird stressfrei durchgeführt. Zuerst ist das Öl dick und dann flüssig, wie Wasser, danach sollte die flüssige Milchfarbe ausgespuckt werden. Wenn die Flüssigkeit gelb ist, ist der Saugvorgang nicht abgeschlossen. In diesem Fall müssen Sie die Saugzeit erhöhen. Spülen Sie danach Mund und Wasser aus, spucken Sie es immer aus, denn es ist voller Keime und Bazillen. Gießen Sie es besser ins Badezimmer oder vergraben Sie es tief im Boden.

Der Eingriff kann einmal täglich, vorzugsweise morgens, zweimal morgens auf leeren Magen und abends vor dem Zubettgehen durchgeführt werden. Um die Behandlung zu beschleunigen, lutschen Sie das Öl mehrmals täglich. Die Behandlung veralteter chronischer Krankheiten kann fast ein Jahr dauern. Diese Behandlung wird niemals einer Person Schaden zufügen und wird Nutzen bringen.

Aus Kommentaren:
Anonym
Ich habe immer Halsschmerzen. Zwei Monate saugte Öl, kam viel Schleim. 6 Monate sind vergangen - ich fühle mich großartig.

Anonym
Ich saugte 2 Jahre hintereinander Öl und fühlte mich gut, hatte keine saisonalen Erkältungen und Grippe. Dann hörte sie auf, ein Jahr verging und ich stellte fest, dass in allen zwei Jahren keine Probleme mit meinen Zähnen und vielen anderen aufgetreten waren. Jetzt wieder sauge ich Öl, ein Monat vergangen, und immer am Morgen nach dem Eingriff in expectorirt gortani- akkumulierte geht Gerinnsel (nicht schön anzusehen), und dann der unglaubliche Leichtigkeit. Es gab eine Verschlimmerung, jetzt ist alles weg, ich behandle weiter, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Anonym
Ich lutsche auch an Öl, 2 Wochen sind vergangen - Sodbrennen ist vergangen, der Schlaf ist wieder normal, ständige Müdigkeit ist vergangen.

http://www.liveinternet.ru/users/3729042/post126769026

Kaltgepresste Pflanzenölbehandlung

Sirup und Pflanzenöle

Lebendes Pflanzenöl heißt, wenn es durch Kaltpressen gewonnen wurde.

Dies sind roh gepresste Öle, deren Rohstoffe bei der Herstellung nicht erhitzt wurden. Durch den Mangel an Wärme kann das Öl nicht oxidieren, wodurch die ursprüngliche Zusammensetzung erhalten bleibt. In großen Fett- und Ölunternehmen ist genau das Gegenteil der Fall: Das Spinnen erfolgt mit Heizung, um die Ölausbeute zu erhöhen. Das Volumen ist größer und die Qualität des Produkts und seine Nützlichkeit sind geringer.
Unternehmen setzen Metalltanks häufig auch für große Ölmengen ein. Kontakt mit Metall führt auch zu Oxidation und Verlust gesundheitsrelevanter Eigenschaften. Lebendes Öl wird auf Holzpressen (aus Eiche, Esche und anderen Arten) hergestellt und in Holzfässern gelagert. Dieses Produkt behält alle medizinischen Eigenschaften, hat einen guten Geschmack und ein reiches Aroma.

Natürlich sind lebende Syrodavlennye-Öle teurer, aber die Vorteile von ihnen überproportional. Die Behandlung von Pflanzenöl des ersten kaltgepressten wird wirksam sein.

Pflanzenölbehandlungen - Ölsorten

Zedernöl entfernt Schlacken und Giftstoffe besser als andere.

Bei der Behandlung von Pflanzenöl ist es wichtig, die medizinischen Eigenschaften des Öls für eine bestimmte Krankheit anzupassen. Lebende Öle werden oral eingenommen - und zur Behandlung und Vorbeugung sowie äußerlich angewendet. Das Verteilen von innen und außen, zum Beispiel bei Zedern-Syrodavlennogo-Öl, sorgt für eine vollständige Reinigung des Körpers - die sogenannte sibirische Reinigung.

Die sibirische Reinigung ist eine einzigartige Methode zur Wiederherstellung und Reinigung des Körpers, die uns seit jeher bekannt ist und von der langlebigen sibirischen Taiga angewendet wurde. Mit Hilfe von Rohzedernöl „erneuerten“ sie ihren Körper vollständig, sodass ihre durchschnittliche Lebensdauer 130 Jahre betrug. Es ist schwer zu glauben, aber es ist eine Tatsache. Synthetische Vitamine und Medikamente werden uns jetzt auferlegt, aber die Leute glauben nicht einmal, dass immer mehr Patienten krank werden. Wir pressen unser Lebendiges Zedernöl mit der gleichen Technologie wie die Bewohner Sibiriens!

Hier sind einige nützliche Öle.

Heute kann man für die Behandlung und für eine gesunde Ernährung viele verschiedene Pflanzenöle kaufen. Es ist Sesam, Leinsamen, Sanddorn, Olive, Klette, Haselnuss oder Walnuss, Rizinus oder Mais usw. Es ist wichtig, die richtige Dosierung der Öle und die Art der Verabreichung sowie die verfügbaren Gegenanzeigen zu kennen. Vor der Verwendung von Pflanzenöl für medizinische Zwecke muss häufig ein Arzt konsultiert werden. Denn wenn Sie zum Beispiel 3 oder 5 Wochen lang etwas Öl einnehmen, können sich Kontraindikationen einstellen und der Körper wird geschädigt.

Die Natur hilft, die Gesundheit zu fördern

LEINÖL. Zu den beliebten Ölen für die Behandlung mit Leinsamenöl. Seine "Spezialisierung" - Lipidstoffwechsel und Behandlung von Arteriosklerose. Es senkt auch den Cholesterinspiegel, es ist nützlich für die Leber und den gesamten Magen-Darm-Trakt, für die Schilddrüse und den Urogenitalbereich. Die Behandlungsdauer beträgt 4-5 Wochen mit einer monatlichen Pause. Nehmen Sie ein oder zwei Tische. Löffel pro Tag.
MEER-BUCKTHORN-ÖL. Sanddornöl ist auch in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Sie werden mit einem Magengeschwür, 12 Zwölffingerdarmgeschwür behandelt. Bei Narbengeschwüren 3-mal täglich 1 Teelöffel für 30 Minuten einnehmen. vor dem Empfang schreiben. Bei einer Erkältung als Instillation in die Nase nehmen. Darüber hinaus wird Sanddornöl äußerlich angewendet - es behandelt Erfrierungen, Wunden und Dekubitus - und schmiert die betroffenen Stellen ein.
WEINTRAUBENÖL. Behandlung mit Pflanzenöl dieser Art wird für Krampfadern verwendet. Trinken Sie 1 Esslöffel pro Tag, schmieren Sie die betroffenen Venen in den Beinen. Auch äußerlich bei Trockenheit und Hautreizungen. Schmieren Sie die Haut zweimal pro Woche, vor allem im Winter. Mit trockenem Haar und spröden Nägeln auftragen.
Es gibt viele pflanzliche Öle, jedes mit seiner eigenen Zusammensetzung und seinen eigenen wohltuenden Wirkungen. Und Zedernöl ist das effektivste und mit nützlichen Komponenten gesättigt.

Auf unserer Website im Blog finden Sie viele Informationen zu den Eigenschaften, den Vorteilen dieses Naturwunders sowie zu Methoden zur Wiederherstellung und Reinigung des Darms und des gesamten Körpers.

Cedar Nut Oil Behandlung

Zeder, die lebendes Öl heilt

Die Behandlung mit Zedernnussöl hat sich als die wirksamste und nicht kontraindizierteste empfohlen. Es kann in jedem Alter verabreicht werden und die einzige Kontraindikation - individuelle Unverträglichkeit - ist sehr, sehr selten.
Als Bestandteil von Zedernöl ist eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, Aminosäuren und gesättigten Fettsäuren enthalten. Es ist äußerst erfolgreich, wenn der menschliche Körper drei ungesättigte Fettsäuren kombiniert. Dies sind Omega-9, -6 und -3. Es gibt auch Phospholipide, Phytosterole, ätherische Öle und viele andere wertvolle bioaktive Komponenten. Zedernöl ist ein starkes natürliches Antioxidans, das gegen die Säure des Körpers kämpft. Ein wichtiger Effekt dieses Öls ist die Stärkung der Immunität, dh die Abwesenheit von Krankheiten in der Zukunft.
Zedernöl reinigt den Körper perfekt - von Giftstoffen, Schlacken, Metallsalzen und Parasiten. Es beeinflusst die Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene.

Dieses Öl verjüngt von innen und außen. Es kann als universelles kosmetisches und heilendes Mittel verwendet werden.

Welche Krankheiten können echtes lebendes Zedernöl heilen?

Zedernöl ist einzigartig in seinen Eigenschaften

Die Liste der Krankheiten, die mit Zedernöl behandelt werden, ist riesig. Dies sind bösartige Tumoren, Adenome und Prostatitis, Erkrankungen der Lunge und des Magen-Darm-Trakts, Erkrankungen des Zentralnervensystems, Gelenke, Herz- und Blutgefäße, Diabetes mellitus und Hepatitis, Hautkrankheiten usw. Dies ist im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Ölen ein Universalöl. Pinienkerne verleihen diesem Produkt eine erstaunliche Heilkraft. Zur Vorbeugung von Krankheiten, zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems, für einen guten Gesundheitszustand genügt ein Esslöffel für 30 Minuten. vor den Mahlzeiten. Es schützt auch vor saisonalen akuten Infektionen der Atemwege und verschiedenen Viren, verleiht zusätzliche Energie und ein Gefühl der Jugend.
Bei der Herstellung von Zedernöl bleibt wertvolle Torte Pinienkerne - ein großartiger und nützlicher Lebensmittelzusatz. Es hat die gleichen Bestandteile und ungefähr 20-30% Öl. Kuchen kann in Form von Mehl in Lebensmitteln hinzugefügt werden.
Wenn Sie regelmäßig lebendes Zedernöl einnehmen, können Sie feststellen, inwieweit es zur Verbesserung des Körpers und zum Schutz vor Krankheiten beiträgt. Dies ist der beste natürliche Helfer für den Körper - sowohl bei der Behandlung als auch bei der gesunden Ernährung.

Kaufen Sie Zedernöl auf unserer Website. Wir pressen unser Produkt mit Liebe ohne den Einsatz von Metall und absolut ohne Heizung. Dies ist ein lebendiges Produkt für echte Gesundheit. Die Menschen hinterlassen uns ihre Ergebnisse, wenn sie unser Zedernöl erhalten. Es inspiriert uns noch mehr zu dieser guten Tat! Wenn die Menschen die Kraft und den Nutzen von Zedernöl erkennen und spüren, werden sie auf pharmazeutische Vitamine und Medikamente vollständig verzichten und für viele Jahre wahre Gesundheit erlangen!
In unserem Blog können Sie auch über gesundheitsfördernde Faktoren lesen, die die Verwendung von Zedernöl berücksichtigen. Jede Person ist für ihre eigene Gesundheit verantwortlich und berücksichtigt alle Faktoren, die Sie für eine echte sibirische Gesundheit benötigen!

http: //xn----7sbbpe3afguye.xn--p1ai/lechenie-rastitelnym-maslom/

Ölbehandlung: Wofür sollten Krankheiten eingesetzt werden?

Unter den Heilmitteln, die die alternative Medizin in ihrem Arsenal hat, nimmt die Ölbehandlung einen wichtigen Platz ein. Es geht nicht nur um die günstigste Sonnenblume, sondern auch um andere, weniger verbreitete Öle.

Was wird Öl heilen?

Die Verwendung von pflanzlichen und ätherischen Ölen ist weit verbreitet: von der Beseitigung von Kopfschmerzen und Gelenkschmerzen über das Abnehmen bis hin zur Reinigung und Verjüngung des gesamten Körpers.

Sanddornöl

Sanddornöl wird nicht nur in der Volksmedizin verwendet, es wird auch nicht vernachlässigt und ist traditionell. Es enthält Carotinoide, Vitamin E, A, Ascorbinsäure, organische Säuren, pflanzliche Fette und Hormone, Spurenelemente, Aminosäuren.

Sanddornöl wird verwendet zur Behandlung von:

  • Verbrennungen
  • Wunden, Dekubitus, trophische Geschwüre, Furunkel;
  • Angina, Erkältungen, laufende Nase;
  • vaskuläre Atherosklerose;
  • Gastritis und Magengeschwüre, Darm;
  • Gelenkerkrankungen;
  • Zahnkrankheiten;
  • Hämorrhoiden und Analfissuren;
  • Entzündung und Erosion des Gebärmutterhalses, der Vagina

Es trägt zur Entfernung von Schwermetallsalzen bei, normalisiert die sexuelle Funktion, stimuliert die endokrinen Drüsen.

In der Kosmetik wird es zur Herstellung von Anti-Aging-Cremes verwendet. Das Öl kann zu Hause durch Kaltpressen mit einer Presse hergestellt oder in einer Apotheke ohne Rezept gekauft werden.

Leinöl Behandlung

Leinsamenöl behandelt nicht nur Krankheiten, sondern auch Krankheiten, um das Auftreten von Krankheiten zu verhindern, den Körper zu entschlacken und zu schützen. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und trägt zur Vorbeugung von:

  • Diabetes;
  • Hypertonie;
  • koronare Herzkrankheit;
  • vaskuläre Atherosklerose;
  • Fettleibigkeit

Darüber hinaus hilft es gegen Verstopfung, stärkt das Immunsystem.

Teebaumöl

Über dieses ätherische Öl wurde viel geschrieben.

  1. Es hat eine hohe antibakterielle Aktivität, fördert die Heilung von Wunden und Schürfwunden, bekämpft Akne, Furunkel.
  2. Antivirale Eigenschaften machen es zu einem unverzichtbaren Mittel zur Behandlung von Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Bronchitis und Mandelentzündung.
  3. Öl stärkt den Körper, stärkt das Immunsystem und wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus.

Teebaumöl wird zur Inhalation, zum Baden, zur Aromatherapie sowie zur Körper- und Haarkosmetik verwendet.

Rizinusölbehandlung

In Bezug auf "Rizinusöl" ist die Assoziation mit Abführmitteln stabil, dies ist der Hauptzweck der pharmazeutischen Zubereitung.

Zusätzlich zu dieser Eigenschaft erweicht und befeuchtet Rizinusöl die Haut, macht die Wimpern dicker und länger.

Rizinusöl wirkt entzündungshemmend, krampflösend, behandelt kleinere epitheliale Schäden, beseitigt Schuppen und trockene Kopfhaut.

Sonnenblumenöl

Das gebräuchlichste und erschwinglichste Öl ist Sonnenblumenöl. Es ist genau das, was als optimales Mittel zum Entfernen von Toxinen, Toxinen und Schadstoffen aus dem Körper positioniert ist.

Das Saugen von Sonnenblumenöl trägt bei zu:

  • Resorption von Neubildungen, bekämpft somit Krebs;
  • Stärkung des Herzens und der Blutgefäße;
  • Heilung von Blutkrankheiten;
  • Anpassung des Magen-Darm-Trakts;
  • Beseitigung von Gelenkschmerzen;
  • Erkältungen, Adenoide loswerden;
  • Heilung chronischer Entzündungen der Ohren;
  • Stärkung des Immunsystems

Die Behandlung nach der Shevchenko-Methode, die auf der Verwendung einer Ölemulsion mit Wodka basiert, garantiert die Befreiung von Alkohol- und Drogenabhängigkeit, Asthma, Bluthochdruck, Prostatitis, Allergien aller Art, Lebererkrankungen, Krebsbehandlung und chronischen Erkrankungen der inneren Organe.

Olivenöl

Olivenöl ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren und wird nicht nur als Dressing für Gemüsesalate, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet.

  1. Normalisiert den Blutdruck
  2. Verhindert Thrombosen und Arteriosklerose
  3. Abnehmen
  4. Es hat eine verjüngende Wirkung.
  5. Bekämpft freie Radikale
  6. Behandelt Gallensteine
  7. Reinigt die Leber
  8. Verwendet für Zahnfleischerkrankungen.
  9. Regeneriert die Magen- und Darmschleimhaut bei Gastritis und Geschwüren

Schwarzkümmelöl

Das Öl enthält Spurenelemente (Kalzium, Eisen, Phosphor), B-Vitamine, Tocopherol, ungesättigte Fettsäuren.

Die Hauptanwendung ist die Behandlung von Hautkrankheiten mit entzündungshemmender und antiseptischer Wirkung:

  • Dermatitis
  • Ekzem
  • Akne
  • Psoriasis
  • Mykosen (wirksam gegen Pilze auf Haut und Nägel)
  • Dehnungsstreifen
  • Cellulite
  • Papillome

Und auch gegen Haarausfall, zur Aufrechterhaltung der Immunität, Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalbereichs, Unfruchtbarkeit.

Kampferöl

Die Behandlung mit Kampferöl ist seit jeher bekannt und in der Medizin wird das sogenannte "weiße" Öl verwendet.

Die Liste der Krankheiten, bei denen Kampferöl verwendet wird, ist ziemlich breit:

  • Asthma bronchiale;
  • Husten;
  • Bronchitis;
  • Epilepsie;
  • Gicht;
  • Rheuma, Arthritis;
  • Muskelschmerzen;
  • Herzrhythmusstörung;
  • Neurose und psychische Störungen;
  • Kosmetische Hautpflege

Es ist notwendig, Kampferöl nur äußerlich zu verwenden, da es eine Reihe von Kontraindikationen aufweist.

Tannenöl

Tannenöl hat ein einzigartiges Kiefernaroma und wird allein oder im Rahmen einer komplexen Aromatherapie verwendet.

Es besteht aus Tanninen, Vitaminen B, E, C.

Aufgrund seiner Zusammensetzung hat das Öl:

  1. Kosmetik
  2. Heilung
  3. antiseptisch
  4. entzündungshemmende Eigenschaften

Besonders wirksam bei der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen, wirkt antiseptisch und entzündungshemmend, wirkt antiviral und antimikrobiell.

Tannenöl wird verwendet, um Erkältungen und Atemwegserkrankungen vorzubeugen.

Distelöl Behandlung

Der Hauptzweck von Mariendistelöl sowie anderen Arzneimitteln aus dieser Pflanze ist die Behandlung von Erkrankungen der Leber und der Gallenblase:

  • Leberzirrhose
  • Fettverbrennung der Leber
  • Hepatitis
  • Gallenblase und Duktusdiskussion

Darüber hinaus behandelt Mariendistel Erkrankungen des Magens und des Darms, Erkrankungen der Haut, des Herz-Kreislauf-Systems, der HNO-Organe, der Gynäkologie.

Das Mariendistelöl enthält die Vitamine A, D, E, F. Aufgrund der Senkung des Cholesterinspiegels im Blut wirken sie prophylaktisch gegen Herzinfarkt, Schlaganfall und Arteriosklerose.

Kürbisöl

Kürbisöl wird von Frauen verwendet, die die Jugend erhalten, sich um den Zustand von Haut und Haaren kümmern und das Körpergewicht reduzieren möchten.

Kürbisöl wird zur Behandlung von:

  1. Herzen und Gefäße;
  2. Die Leber;
  3. Gallenblase;
  4. Blase;
  5. Magen und Darm

Es lindert Schwellungen und Entzündungen. Unterstützt den Körper in Ton, stärkt das Immunsystem.

Klettenöl

Klettenöl hat lange mit den Problemen im Zusammenhang mit Haaren zu tun. Aufgrund der Tatsache, dass die in Klettenöl enthaltenen Substanzen die Durchblutung in den kleinen Blutgefäßen der Kopfhaut anregen, werden Haarfollikel gestärkt, das Haar wächst schneller, wird glatt, dick.

Klettenöl beugt Haarausfall vor, hilft bei Problemen mit Kopfhaut, Schuppen und Trockenheit.

Kokosöl

Kokosöl ist ein universelles Heilmittel für die Medizin und Kosmetik.

  • Kokosöl pflegt die Nagelhaut, befreit die Haut von Austrocknung und Schuppenbildung;
  • Es wird zur Haarpflege verwendet;
  • Enthalten in den Peelings und antibakteriellen Masken für Gesicht, Körper, Lippen;
  • Verhindert die Hautalterung;
  • Reduziert Reizungen nach Sonnenbrand, fördert die Hautregeneration;
  • Lindert Juckreiz und Reizungen durch Ekzeme;
  • Weißer Zahnschmelz;
  • Behandelt Husten und Halsschmerzen;
  • Antivirale Wirkung hilft bei der Behandlung von Herpes;
  • Hilft bei der Beseitigung von Pilzinfektionen;
  • Lindert Schwellungen und verstopfte Nase;
  • Beschleunigt Stoffwechselreaktionen, hilft gegen Übergewicht;
  • Fördert die Aufnahme von Kalzium und Magnesium und stärkt das Knochengewebe;
  • Befeuchtet die Haut der Brust und Brustwarzen während der Stillzeit

Lorbeeröl

Ätherische Öle, die reich an Lorbeerblättern sind, können als Arzneimittel verwendet werden.

Lorbeeröl wird behandelt:

  • Nervenstörungen, Depressionen;
  • Apathie und Müdigkeit;
  • Verminderte Immunität;
  • Gelenkerkrankungen;
  • Krampfadern;

Lorbeeröl regt die geistige Aktivität an und trägt zur Konzentration von Gedächtnis und Aufmerksamkeit bei.

Thujaöl

Wie andere aus Nadelbäumen gewonnene Öle enthält Thujaöl aromatische Harze, Tannine, Flavonoide und Vitamine, die antiseptische, entzündungshemmende, antivirale, antimikrobielle, wundheilende und analgetische Eigenschaften haben.

Es wird als Teil einer komplexen Therapie bei der Behandlung von:

  • Akute Atemwegserkrankungen;
  • Asthma bronchiale;
  • Lungentuberkulose;
  • Blutung;
  • Frauenleiden;
  • Polypen;
  • Gelenkerkrankungen;
  • Nervöse Störungen;
  • Müdigkeit, Depressionen, Zusammenbruch

Natürliche Öle sind eine Nährstoffquelle und werden häufig in der medizinischen Praxis und in beliebten Rezepten verwendet.

Aromaöle - eine natürliche Quelle der Gesundheit, aus der Sie mit Bedacht schöpfen müssen.

http://inet-health.ru/lechenie-maslom/

Sonnenblumenöl in den Mund zu saugen: Vorteil für die Behandlung von Krankheiten

Verschiedene Toxine schädigen die menschliche Gesundheit erheblich. Nachdem der Körper von ihnen gereinigt wurde, ist es möglich, sich von bestimmten Krankheiten zu erholen. Sie können auf Medikamente zurückgreifen oder hervorragende traditionelle Behandlungsmethoden anwenden, die keine Kontraindikationen aufweisen. Eine Methode ist morgens Pflanzenöl in den Mund zu saugen. Eine solche Behandlung ist sehr effektiv. Dieses Verfahren reinigt das Blut von Toxinen und hilft, die komplexesten Krankheiten loszuwerden.

Bestandteile von Sonnenblumenöl

Die Zusammensetzung und Wirksamkeit von Sonnenblumenöl hängt vom Anbauort und der Verarbeitung ab. Je qualitativer die Sonnenblumenkerne und ihre Verarbeitungsmethoden sind, desto nützlicher sind die darin enthaltenen Substanzen. Es enthält eine große Menge an Mineralien, Kohlenhydraten, Tanninen, Leticin. Das im Öl enthaltene Phytin trägt zur Entwicklung des Knochengewebes bei, verbessert den Blutbildungsprozess, stärkt das Immunsystem, trägt zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse bei und normalisiert die Funktion des Nervensystems.

Medizinische Eigenschaften

Die heilenden Eigenschaften des Öls waren vor einigen Jahrhunderten bekannt und wurden in der medizinischen Praxis im alten China verwendet. Die wissenschaftliche Erklärung für die Resorption von Öl im Mund: Der Verdauungsprozess beginnt im Mund, wo sich die Speicheldrüsen befinden. Diese Drüsen fördern den Eintrag von Substanzen und Stoffwechselprodukten in das Blut. Die alkalische Reaktion des Speichels beim Saugen und Kauen trägt dazu bei, dass die Menge an Blut, die durch diese Drüsen fließt, um ein Vielfaches zunimmt. Die gesamte Energie des Körpers und das gesamte Blut werden wie durch einen Filter geleitet, und der Körper wird gereinigt.

So absorbiert und bindet das Saugen alles, was für den Körper schädlich ist. Die Zellfunktion normalisiert sich, die Stoffwechselprozesse werden verbessert, die körpereigene Abwehr wird gestärkt, wodurch Herzerkrankungen geheilt und sogar neues Wachstum behoben werden kann. Wenn die Krankheit nicht begonnen hat oder das akute Stadium begonnen hat, hilft das Saugen, sie innerhalb von 2-3 Wochen sehr schnell zu heilen. Wenn die Krankheit chronisch ist, dauert die Behandlung länger: 1-3 Monate. Aber die Ergebnisse sind die Mühe wert: Der Patient fühlt sich großartig.

Während der Behandlung kann sich der Zustand einer Person verschlechtern, es kommt zu einer Verschlimmerung, dies ist jedoch ein vorübergehendes Phänomen. Sie sollten sich also keine Sorgen machen. Sie können die Prozedur nicht werfen. Nach einiger Zeit bessert sich der Zustand des Patienten. Nach der Reinigung der Schilddrüse beginnen auch andere Organe zu klären.

Ich wurde von einer Migräne gequält, nichts half, Anfälle begannen plötzlich und dauerten lange an. Einmal las ein Ehemann in der Lokalzeitung einen Artikel über das Saugen von Sonnenblumenöl. Ich beschloss es zu versuchen. Die Behandlungsergebnisse sind zufrieden, die Kopfschmerzen sind zurückgegangen.

Ich liebe Zitrusfrüchte sehr, aber ich konnte es mir nicht leisten, mehrere Mandarinen zu essen - mein Körper fing sofort an zu jucken und wund zu werden. Ein alter erfahrener Arzt unseres ländlichen Krankenhauses empfahl mir, an einem leeren Magen Sonnenblumenöl zu saugen. Ich hörte auf seinen Rat und bereute es nicht. Jetzt benutze ich ruhig Mandarinen und Orangen und habe keine Angst vor Allergien.

Behandlung mit anderen Ölen

Mit Ausnahme von Raps können Sie neben Sonnenblumen auch jedes andere Pflanzenöl zur Reinigung des Körpers verwenden. Zum Beispiel wird Olivenöl verwendet, um eine starke choleretische Wirkung zu erzielen, durch die die Gallenblase schrumpft und Kanäle für den Durchtritt von Galle geöffnet werden. Dieses Öl enthält ungesättigte Fettsäuren, die die Elastizität der Blutgefäße verbessern und deren Einblick verringern. Aufgrund seiner Eigenschaften wird es verwendet, wenn es notwendig ist, den Darm oder die Leber zu reinigen.

Rizinusöl kann auch absorbiert werden, und wenn es angewendet wird, wird Ricinsäure gebildet, die zur Wassereinlagerung im Körper beiträgt. Das Öl selbst wird nicht vom Körper aufgenommen, sondern entfernt effektiv Fäkalien.

Für die Behandlung des Verdauungstraktes ist Leinsamen ideal. Es neutralisiert überschüssige Magensäure. Leinöl umhüllt die Schleimhäute des Magen-Darm-Trakts und schützt sie vor der Einwirkung von freien Radikalen und Giftstoffen. Es kommt perfekt mit der Entfernung von Flüssigkeit aus dem Körper zurecht, trägt zu einem normalen Stuhl bei.

Lein-, Rizinus-, Oliven-, Senf- und Erdnussöle haben einige positive Eigenschaften. Aber die meisten Menschen verwenden solche Methoden zur Reinigung des Körpers wie das Kauen von Knoblauch und das Saugen von Sonnenblumenöl. Infolgedessen - die Verlängerung des Lebens, viele Krankheiten loszuwerden.

Anleitung zur Prozedur

Um das Saugen richtig durchführen zu können, müssen Sie zunächst die Zunge mit einem speziellen Schaber reinigen oder einen gewöhnlichen Esslöffel dafür einstellen. Entfernt Plaque von der Zunge, Reflexzonen aller Organe werden gereinigt.

Absorbiertes raffiniertes Sonnenblumenöl auf nüchternen Magen. Sie müssen einen Esslöffel von allem in Ihren Mund nehmen und den Saugvorgang starten, wie ein Bonbon saugt. Es dauert 20 Minuten. Flüssigkeit wie den Mund ausspülen. Zuerst wird es dicker und dann wieder flüssig. Sie können 5-7 Sekunden Pause machen. Zu diesem Zeitpunkt verteilt sich das Öl über den Mund. Wenn es nach dem Ausführen des Vorgangs eine milchigweiße Farbe annimmt, ist alles richtig gemacht. Wenn die Farbe bräunlich ist, müssen Sie sich für eine längere Zeit auflösen.

Aufgrund der Tatsache, dass sich zu diesem Zeitpunkt eine große Anzahl von Bakterien und Toxinen ansammelt, die bei Einnahme schwerwiegende Komplikationen verursachen können, ist das Verschlucken der Flüssigkeit strengstens untersagt.

Nach Abschluss des Saugvorgangs die Masse in die Toilette spucken, den Mund gründlich mit einem Tuch abwischen und dann mit warmem Wasser abspülen. Auf keinen Fall sollte sie es trinken, sondern es ausspucken, damit nicht einmal ein Tropfen in den Körper gelangt, da dies eine Person irreparabel schädigen kann. Putzen Sie Ihre Zähne, desinfizieren Sie die Bürste.

Die beste Zeit für das Saugen ist der Morgen. Sie können dies jedoch am Abend vor den Mahlzeiten tun, vorzugsweise zweimal täglich und bei Bedarf mehrmals. Sonnenblumenöl Behandlung Saugen Bewertungen Ärzte gibt atemberaubende Ergebnisse.

Unter welchen Bedingungen lutscht es gut?

Das Saugen von Öl kann dem menschlichen Körper sowohl nützen als auch schaden. Menschen, die diesen Eingriff durchführen, bestätigen den großen Nutzen, denn das Blut wird im ganzen Körper gereinigt, was zur schnellsten Genesung beiträgt. Diese Behandlungsmethode hat vielen geholfen, solche Krankheiten loszuwerden:

  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Herpes;
  • Radikulitis;
  • Migräne und Kopfschmerzen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Osteochondrose;
  • Allergie;
  • Kolitis und Enterokolitis;
  • Verstopfung;
  • Hypertonie;
  • Gastritis;
  • Angina Pectoris;
  • verschiedene Infektionen
  • Schmerzen im Peritoneum;
  • Raynaud-Syndrom;
  • Zahnschmerzen;
  • Alkoholismus hat geholfen, die Abhängigkeit vom Wodka loszuwerden

Sogar bei Krebs kann das Saugen von Öl eine analgetische und beruhigende Wirkung haben.

Trotz einer Reihe von Vorteilen gibt es auch Kontraindikationen bei der Anwendung dieser Therapiemethoden. Dieses Verfahren wird nicht empfohlen für solche akuten Krankheiten wie:

  • Psychose;
  • Durchfall;
  • Asthenie;
  • Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Hypotonie;
  • Hepatitis; Magengeschwür;
  • Pankreatitis;
  • reduzierter Druck;
  • depressiv

Aber auch bei diesen Krankheiten, wenn sie nicht im akuten Stadium sind, ist ein Eingriff jedoch nicht jeden Tag, sondern alle paar Tage möglich.

Das Saugen von Öl hat eine enorme Wirkung, wie die Ärzte anscheinend hoffnungslosen Patienten beobachten. Sie erholten sich, vergaßen ihre Beschwerden. Die Hauptsache - stoppen Sie den Vorgang nicht bis zur vollständigen Wiederherstellung. Patientenrezensionen über das Saugen von Öl im Mund bringen die positivsten Ergebnisse. Diese unkonventionelle Therapiemethode lindert das Leiden einer Person und ist für den Körper von großem Nutzen.

http://sovety.guru/eda/sosat-podsolnechnoe-maslo
Up