logo

Hallo, liebe Leser meiner Rezension!

Jetzt kochte ich ruhig weiter in meiner Küche. Einmal hatte ich einen Bryak, den man nicht in Pflanzenöl kochen kann, der schädlich ist, gefährlich und zu den traurigsten Folgen führt. Infolgedessen begann meine Familie nur von frittierten Kuchen zu träumen, sondern von Gerichten, die nicht auf Wasser, sondern auf Öl basierten. Natürlich haben wir in diesen schwierigen Zeiten die Butter nicht ganz aufgegeben, sondern ich habe sie dem zubereiteten Essen hinzugefügt, aber nicht dem zubereiteten. Wir haben ungefähr ein Jahr lang so viel gelitten und jetzt habe ich gelernt, dass es immer noch möglich ist, Essen zu braten, aber es ist wichtig, worauf! Eines der akzeptablen Öle ist Traubenkernöl, das ich jetzt kaufe, um absolut alle meine Gerichte zuzubereiten.
Wenn wir diese Option mit Monini-Traubenkernöl vergleichen, würde ich natürlich die zweite wählen, da es mir etwas besser gefallen hat, aber es wurde ein großes Problem, es zu kaufen, aber es verschwand aus den Läden, ich hoffe, dies ist ein vorübergehendes Phänomen.

Heute kaufe ich zum zweiten Mal ITLV Traubenkernöl.
Eine Flasche dunkles Glas mit einem Volumen von 500 ml.

Gerade weil es hohen Temperaturen standhält und zum Frittieren geeignet ist, kaufe ich es. Dies ist die Hauptqualität von Traubenöl.
Haltbarkeit 24 Monate. Hergestellt und verpackt in Spanien.

Sehr bequem zu öffnen. Drehen Sie die Kappe und das wars.

Keine Notwendigkeit, Schutzfolie abzureißen und in gleicher Weise zu leiden. Drehen Sie einfach die Kappe und das Öl kann verwendet werden.

Wenn Sie sich die Flasche selbst ansehen, dann ist sie von allen Seiten von hoher Qualität, komfortabel.

Die Aufschrift auf der Vorderseite der Flasche macht auf sich aufmerksam. Als ich sah, dass dieses Öl zum Frittieren geeignet ist, kaufte ich es gleich beim ersten Treffen mit ihm.

Der Vorteil ist, dass die Ölqualität höher ist.

Seine Farbe ist nicht ganz die gleiche wie auf dem Foto, aber fast ein bisschen mehr und mit einem grünlichen Schimmer, der von meiner Kamera nicht übertragen wurde. Es riecht überhaupt nicht nach Öl, oder ich fühle es nicht, es ist sehr praktisch für diejenigen, die wählerisch in Bezug auf Düfte sind, aber fettig sein möchten.

Diese Menge Öl, die ich für die Zubereitung meiner eigenen Küche benötigte, brauchte ich nur ein wenig, um Köstlichkeiten für die ganze Familie zu braten, wie viel das fertige Produkt herauskam, siehe unten.

Gießen Sie die abgemessene Menge Traubenöl in den Pfannenwok und fahren Sie mit dem Kochen fort.

Meine Herde braten sehr schnell und haben nur Zeit, sie umzudrehen. Gary, es gibt keinen Rauch und keinen unangenehmen Geruch, die Motorhaube kommt mit diesem geizigen „Geschmack“ mit Leichtigkeit zurecht.

Nach dem Braten bleibt das Öl etwas kleiner und die Aussicht ist nicht mehr so ​​schön wie vor dem Kochbeginn. Das zweite Mal ist es natürlich nirgendwo, aber ich selbst bin gegen Wiederverwendung.

Backen wird rosyanenkoy.

Das ist das Ergebnis, mit Puderzucker bestreut.

So stellte sich die Ausbeute des fertigen Produktes aus einer kleinen Menge Öl heraus. Ich habe diesen Berg mit etwas Butter angeheizt.

Wie ich bereits sagte, fing ich an, öfter zu braten, auch Buschholz, das mein Haushalt mindestens einmal pro Woche bestellt hatte, aber ich koche.

Das frittierte Essen erschien wieder auf unserem Tisch. Was für ein Glück!

Der Preis für 500 ml Öl beträgt 329 Rubel. Es ist schade, dass es nicht in allen Supermärkten verkauft wird, nur in sehr großen und ich muss danach fahren.

Natürlich fing ich neben dem Braten an, darauf zu kochen. Absolut alle Lebensmittel, zu denen das Fett hinzugefügt wird, jetzt benutze ich dieses Traubenöl. Ich koche Pilaw drauf, koche Fleisch, Gemüse und Fisch ein, lege es auch in das Backen und fette sie mit Keksformen ein.

Da es kein Ölaroma gibt, gebe ich meinem Sohn ein wenig Salat und etwas von seinem Essen hinzu.

Ich benutze dieses Öl auch für einige kosmetische Zwecke, jetzt werde ich Ihnen sagen, welche.

Ich habe einmal 50 ml Traubenkernöl zu einem hohen Preis bestellt und anstelle von Gesichtscreme verwendet, da es die Poren nicht verstopft, war es praktisch, es mit meiner fettigen / Mischhaut zu verwenden. Jetzt benutze ich es als Feuchtigkeitscreme, für mich ist es relevant, da ich in der Lage bin. Mit diesem Öl schmiere ich meinen wachsenden Bauch, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern, die ich als Feuer befürchte. Es spendet Feuchtigkeit und schützt vor unerwünschten Schwangerschaftsstreifen.

Das Öl ist gut, sicher, wenn Sie die Informationen über seine Eigenschaften glauben. Darauf kann man kochen: braten und köcheln, backen. Auch für kosmetische Zwecke geeignet. Zu wissen, wie viel ein kleines kosmetisches Traubenöl kostet, macht mich glücklich!

In einem Monat benötige ich 3-4 Flaschen dieses Öls, wenn ich bedenke, dass ich diese Öle seit mehr als einem Monat kaufe, und dies ist genau das zweite Mal. Ich werde mehr kaufen. Ich rate dir auch!

http://otzovik.com/review_6332893.html

Traubenkernöl hat günstige Eigenschaften und Kontraindikationen

Traubenkernöl hat günstige Eigenschaften und Kontraindikationen

Wer von uns hat keine Trauben probiert? Ich denke, viele sind mit diesen Clustern vertraut. Es gibt Rebsorten, bei denen es keine Samen gibt. Aber es geht um sie, oder vielmehr um das Öl aus Traubenkernen, das heute diskutiert wird. Es stellt sich heraus, dass es sehr nützlich und wertvoll ist und nicht nur nach innen, sondern auch nach außen angewendet wird.

Traubenöl vorteilhafte Eigenschaften und Kontraindikationen

Die Traube selbst ist dem Menschen seit langem bekannt, aber das Öl aus seiner Saat wurde erst vor relativ kurzer Zeit erhalten. Es wurde zuerst in Italien gepresst. All dies ist auf die Schwierigkeiten bei der Herstellung zurückzuführen, die hauptsächlich beim Heißpressen auftreten, da das Kaltpressen des Endprodukts sehr wenig ausfällt. Es ist jedoch die zweite Methode, mit der Sie das wertvollste Öl erhalten.

Die Zusammensetzung von Traubenöl:

  • Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren sind reichlich vorhanden und schützen den menschlichen Körper vor Cholesterin.
  • Vitamine A, C, E - natürliche Antioxidantien;
  • Chlorophyll - verbessert die Ernährung des Gewebes, heilt und beugt dem Altern des Körpers vor;
  • Resveratrol - ähnlich wie das weibliche Geschlechtshormon, verhindert es nicht nur die Bildung von Cholesterin, sondern hemmt auch das Wachstum von Krebszellen.

In diesem Öl sind auch Makro- und Mikronährstoffe (Kalzium, Kalium, Eisen), Flavonoide, Tannine und Phytoncide enthalten.

Gesundheitliche Vorteile von Traubenkernöl

Kann ich in Traubenöl kochen?

Dieses Öl wird seit langem zum Kochen verwendet (im Gegensatz zu Rizinusöl). Es hat einen angenehmen Geschmack mit Walnussgeschmack. Sie können durch Sonnenblumen oder Erdnüsse ersetzt werden. Traubenkernöl eignet sich zum Kochen von Fisch- und Fleischgerichten. Es wird zu Gebäck, Saucen und Salaten hinzugefügt.

Eine wichtige Eigenschaft dieses Öls ist seine geringe Oxidierbarkeit, d.h. es wird für eine lange Zeit gespeichert. Dies ist auf den geringen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren zurückzuführen. Daher wird Traubenöl mit anderen pflanzlichen Fetten (z. B. Oliven, Leinsamen) verdünnt, damit sie länger gelagert werden können.

Nicht minder wichtige Eigenschaft von Traubenöl - hoher Siedepunkt (216 g), der die Verwendung in tiefem Fett ermöglicht.

Warum es hineinbringen?

Die Eigenschaften von Traubenöl sind vielfältig. Es wirkt sich positiv auf viele Systeme des Körpers bei innerer Anwendung aus:

  • ist ein Mittel zur Vorbeugung von Arteriosklerose, ischämischer Herzkrankheit, Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • stärkt die Blutgefäße bei Krampfadern, Diabetes und Hämorrhoiden;
  • lindert Entzündungen bei Gastritis, Duodenitis, Kolitis, Leber- und Gallenblasenschäden;
  • verbessert die Nierenfunktion;
  • behandelt weibliche Störungen wie das prämenstruelle Syndrom und die Wechseljahre;
  • und auch Männerprobleme - Prostatitis, Prostataadenom und Impotenzstörungen.

Aufgrund seiner wundheilenden Eigenschaft kann das Öl bei trophischen Geschwüren, Psoriasis und Akne eingesetzt werden.

Aber das vielleicht wertvollste ist die antioxidative Wirkung des Öls. Daher wird es als Stärkungsmittel sowie zur Vorbeugung von Krebs und vorzeitiger Hautalterung eingesetzt.

1 Esslöffel Traubenöl pro Tag verlangsamt die Alterung.

Traubenkernöl für Gesicht

Aufgrund seiner reichen Zusammensetzung und seiner hervorragenden Eigenschaften wird dieses Öl von Kosmetikerinnen geliebt. Traubenöl für Gesicht, Körper und Haare auftragen. Es wird in Kombination mit anderen kosmetischen Bestandteilen oder in sauberer (unverdünnter) Form angewendet. Dieses Öl wird wegen seiner Vielseitigkeit geschätzt, d. H. Es ist für alle Hauttypen geeignet.

Haut Wirkung:

  • zieht schnell ein ohne fettigen Glanz;
  • erweicht, spendet Feuchtigkeit, pflegt;
  • erfrischt und verbessert die Elastizität;
  • fördert die Heilung von Schäden;
  • weißt;
  • reguliert den Fettgehalt;
  • Verbessert die Barrierefunktion.

Dieses Tool kann zu Hause verwendet werden, da es für viele Zwecke geeignet ist.

Traubenkernöl für das Gesicht kann in Cremes (bis zu 15%), Lotionen (1: 1) oder Masken enthalten sein. Darüber hinaus kann es selbst zum Hauptöl (Grundöl) für die Verdünnung von ätherischen Ölen werden.

Traubenkernöl gegen Gänsefüße

Und zum Schluss ein wunderbares Rezept aus Krähenfüßen, getestet und getestet. Ich zitiere die Geschichte einer Frau, die mit Trauben Falten um die Augen glättet.

„Ich habe kürzlich bemerkt, dass meine Augen älter geworden sind. Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich kleine Krähenfüße und Kreise, die unter den Augen erscheinen. Und manchmal (wenn ich lange am Computer sitze) schwellen sie ein wenig an. Es macht mir nicht viel aus, weil ich weiß, dass Altern immer noch in jedem Leben vorkommt, aber ich möchte immer noch etwas tun, um diesen Prozess mit meinen eigenen Händen zu stoppen.

Ich bin nicht allein in meinem Wunsch, nicht viel Geld für teure Kosmetik auszugeben. Und ich bevorzuge Naturprodukte, die mit den gleichen Wirkstoffen gefüllt sind, nur lebend geben. Und ich habe mich entschlossen, verschiedene Anti-Aging-Mittel auszuprobieren, die verfügbar und günstig sind.

Trauben enthalten Antioxidantien, die als Schutzschild wirken, die Haut vor Falten schützen und eventuell sogar die bereits aufgetretenen reduzieren.

Also machen wir eine Kompresse für die Augen und die Haut um die Augen:

  1. frische trauben pressen etwas saft aus
  2. Baumwollscheibe in Saft getaucht und auf die Augen auferlegen. Wir liegen 10-20 Minuten
  3. mehrmals pro woche einfach die augenpartie mit frischem traubensaft abwischen.

Für die Körper- und Haarpflege

Traubenkernöl ist auch für Haare geeignet. Sie können Shampoos bis zu 10% anreichern. Sie können auch reines Öl in Ihre Kopfhaut einreiben, bevor Sie Ihre Haare waschen.

Hier sind 2 wunderbare Rezepte für Traubenölmasken:

  • Zuerst müssen Sie 1 Ei in einem guten Schaum schlagen.
  • Fügen Sie 5 Esslöffel Traubenkernöl hinzu.
  • Und der letzte Schliff - ein paar Tropfen Lavendelöl.
  • Tragen Sie diese Maske auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf. Geben Sie dieser Maske 1 Stunde, um ein echtes Wunder mit Ihren Haaren zu vollbringen.
  • Spülen Sie jetzt Ihr Haar auf eine für Ihr Haar akzeptable Weise aus.
  • Eine Klimatisierung nach dieser Maske ist nicht erforderlich!
  • Sie müssen mischen: 1 Esslöffel Honig + 5 Esslöffel Traubenöl
  • Dann 4 Esslöffel Bier zu den Ölen geben und gut mischen.
  • Tragen Sie die Maske über die gesamte Länge auf Kopfhaut und Haar auf. Um zu verhindern, dass die Maske abläuft, drücken Sie auf die Plastikkappe und binden Sie die Haare mit einem Handtuch zusammen.
  • Halten Sie die Haare mindestens 1 Stunde lang.
  • Spülen Sie wie gewohnt.

Traubenöl verbessert das Nagelwachstum, dazu wird es in seiner reinsten Form in die Nagelplatte eingerieben.

Es wird als Mittel zur Körperpflege eingesetzt:

  1. Für die Anti-Cellulite-Massage können Sie reines Öl verwenden. Um den Effekt zu maximieren, ist es besser, ihn nach einem thermischen Eingriff (Saunen, Bäder usw.) in kreisenden Bewegungen auf die Haut aufzutragen.
  2. Aus der Strecke hilft Traubenöl mit der Zugabe von ätherischen Ölen von Nelken, Minze oder Lavendel.
  3. Nach einem Sonnenbrand wird die Haut durch Traubenöl mit Lavendelzusatz beruhigt.
  4. Ein Bad mit diesem Öl und Honig fördert die Durchblutung.
  5. Übrigens wird es als Bestandteil bei der Herstellung von Haushaltsseife verwendet. Ein solches natürliches Produkt wirkt perfekt auf die Haut und sorgt für eine erweichende und pflegende Wirkung.

Traubenöl, dessen Preis etwa 250 Rubel pro 50 ml beträgt, ist nicht das billigste, es ist mit den Schwierigkeiten seiner Herstellung verbunden. Aber daraus wird es noch wertvoller.

Teilen Sie den Beitrag "Traubenkernöl nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen"

http://presentway.com/vinogradnoe-maslo-ili-maslo-vinogradnyx-kostochek/

Nützliche Eigenschaften von Traubenkernöl

Nützliche Eigenschaften von Traubenkernöl

Traubenkernöl hat eine einzigartige Zusammensetzung und unterscheidet sich von anderen pflanzlichen Ölen. Es wurde festgestellt, dass dieses Öl seit langem als Kosmetikum sowie beim Kochen verwendet wird. Die Produktionsländer dieses Öls sind heute Italien, Argentinien und Frankreich. Es ist notwendig, kaltgepresstes Öl zu wählen - es ist es, das viele nützliche Substanzen speichert.

Eigenschaften

Das Öl hat einen angenehmen Geschmack, ohne einen scharfen Geschmack. Schwacher nussiger Geschmack. Auf der Farbe ist es hellgelb oder leicht grün. Kalorien - 885 kcal.

Achten Sie beim Kauf auf die Zusammensetzung. Es ist am besten, die Wahl auf 100% Öl ohne andere Verunreinigungen und Zusätze zu stoppen.

Dieses Öl wird am besten in einer Glasflasche an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt.

http://oko-planet.su/ekstrim/ekstrimsovet/484800-poleznye-svoystva-masla-iz-vinogradnyh-kostochek.html

Warum ist das Kochen schlecht? Gibt es sicheres Öl zum Braten?

Warum ist das Kochen schlecht? Gibt es sicheres Öl zum Braten?

Hallo Freunde und alle Fans von frittiertem Essen! In diesem Artikel möchte ich Ihnen sagen, warum es immer noch schädlich ist, in Butter zu braten? Und jeder um sie herum sagt, dass es schlecht ist, zu braten, und warum es schlecht ist, wissen nur wenige. Sie erfahren auch, wie sich die chemische Zusammensetzung eines Öls auf den Grad der Schädlichkeit des Frittierprozesses auswirkt? Und vor allem: Auf welchem ​​Öl können Sie braten, und gibt es sichere Öle zum Braten oder ist es ein Mythos? Machen Sie sich bereit, Informationen zu verarbeiten und zu verarbeiten. Vielleicht lernen Sie heute etwas Neues über das Braten.

Warum ist es schlecht zu braten?

Alle rohen Pflanzenöle enthalten gesunde Omega-3-, 6- und 9-Fettsäuren. Eine Ölsorte enthält in größerem Maße eine Säure, eine andere, aber das Wesen des Frittierens in Pflanzenöl ändert sich nicht. Tatsache ist, dass bei jeder Wärmebehandlung, deren Temperatur über 100 Grad liegt, die nützlichen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 zu sehr giftigen und giftigen Substanzen werden.

Eine kleine Ergänzung, um das Bild zu vervollständigen:

  • Wassersiedepunkt - 100 Grad
  • Abschrecktemperatur auf dem Herd - 80-95 Grad
  • Die Temperatur der Trägheit - 60-80 Grad
  • Brattemperatur in der Pfanne - 120-180 Grad
  • Brattemperatur im Backofen - 150-250 Grad
  • Brattemperatur am offenen Feuer - über 220 Grad.

Wir sehen, dass der Siedepunkt von Butter in einer Pfanne von 120 bis 180 Grad variiert. Und schon bei Temperaturen über 110 Grad werden Fettsäuremoleküle von ungesättigten Fettsäuren abgespalten und unter Bildung toxischer Isomere - Aldehyde und Ketone - weiter abgebaut. Dies deutet darauf hin, dass aus dem Braten von JEDEM Pflanzenöl, das viel mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthält (und das sind mehr als 70% aller Öle), in den ersten Minuten buchstäblich nichts anderes als OLIFE wird! Und je nützlicher das Öl ist, desto mehr mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind in ihm enthalten, desto schneller wird die Kette von Aldehyden und Ketonen abgespalten und desto giftiger wird dieses Öl!

Gleiches gilt für das Braten von fettem Fisch, der so reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist.

Die nützlichsten Öle, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind: Leinsamen, Hanf, Pinienkernenöl. Daher sind sie bei einer Wärmebehandlung über 100 Grad am gefährlichsten.

Und direkt ein paar Worte über den Schaden dieser Aldehyde und Ketone, die beim Braten entstehen.

Diese giftigen Verbindungen liegen in Form von freien Radikalen vor, die unsere Zellen, Gewebe und Organe zerstören. Dank ihnen wird die Abnutzungsrate aller Organe um ein Vielfaches beschleunigt, und der Alterungsprozess des Körpers erfolgt zehnmal schneller. Mit einfachen Worten, sie schlacken den Körper, setzen sich an den Wänden der Blutgefäße ab und machen sie zerbrechlich und verletzlich.

Wir haben also herausgefunden, dass das Braten in Butter schädlich ist, da POLYALSATURIERTE Fettsäuren bei hohen Temperaturen sehr gefährliche und giftige Verbindungen bilden. Und zuallererst sind dies die schädlichsten Bratöle, die reich an diesen Säuren sind.

Aus der Tabelle geht hervor, dass nicht alle Öle reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind, es gibt einige, die zu 50-70% aus einfach ungesättigten oder gesättigten Fettsäuren bestehen. Und von hier aus werden wir abhauen und herausfinden, ob es ein sicheres Speiseöl gibt oder nicht.

Welches Öl kann ohne Schaden braten?

Mit Blick auf die Zukunft warne ich Sie sofort, dass es leider kein völlig harmloses Kochen in Öl gibt. Ich sage dies, damit Sie sich keine Illusionen machen und losrennen, um alle „sicheren“ Öle im Supermarkt zu kaufen. Aber die Tatsache, dass es WENIGER schädliche Bratöle gibt, ist wahr. Und jetzt werden wir analysieren, welche Art von Öl es ist.

Bevor Sie mit der Liste fortfahren, müssen Sie verstehen, warum einige Öle während des Bratens verwendet werden können, andere jedoch nicht.

Erstens hängt es von der Menge der mehrfach ungesättigten, einfach ungesättigten und gesättigten Fettsäuren ab. Je mehr Öl mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthält, desto nützlicher ist es in seiner rohen Form, aber beim Erhitzen wird es gefährlich und giftig (wie wir im ersten Teil des Artikels erfahren haben). Je mehr einfach ungesättigte und gesättigte Fettsäuren das Öl enthält, desto sicherer wird es bei der Wärmebehandlung. Ausgehend von der Analyse der Zusammensetzung eines bestimmten Öls (siehe Tabelle oben) habe ich nachfolgend verschiedene Arten von Ölen herausgeschrieben, die zum Braten geeignet sind.

KOKOSÖL

Auf dem ersten Platz gibt es ein Lebensmittel Kokosöl. Dies ist das einzige Öl, das beim Erhitzen nicht zerfällt und nicht giftig wird. Es besteht zu fast 90% aus gesättigten Fettsäuren pflanzlichen Ursprungs. Aus diesem Grund hält es Temperaturen von bis zu 350 Grad stand, sodass es beim Braten und sogar beim Backen Ihrer Lieblingsgerichte verwendet werden kann. Wissenschaftler haben gezeigt, dass Kokosnussöl vollständig absorbiert und nicht in Fetten abgelagert wird, da die Fettsäuren, aus denen Kokosnussöl besteht, in Ketonkörper umgewandelt werden, die als direkte Energiequelle verwendet werden können, damit es sicher in Ihrem täglichen Leben verwendet werden kann. Diät als Quelle für gesunde Fette. Aber es gibt ein Minus dieses Öls - es ist nicht billig (200-250 UAH für 300 ml)... Und sein Verbrauch für das Kochen der gleichen Pfannkuchen oder Käsekuchen ist um ein Vielfaches höher als bei jedem anderen Pflanzenöl... Aber wenn dies für Sie kein Problem ist, dann können Sie es sicher kaufen und alles, was Sie wollen, in Kokosöl braten. Übrigens wird es nicht nur zum Backen, sondern auch zum Zubereiten von warmen Gerichten verwendet: Suppen, Beilagen, Gemüse und sogar Fleisch- und Fischgerichte. Vielleicht klingt es verrückt, aber in der Tat, Pilau in Kokosöl gekocht entpuppt sich als sehr lecker)) Versuchen Sie es irgendwie zu experimentieren, ich denke, es wird Ihnen gefallen.

WHI-ÖL

Neben den "möglichen" Ölen zum Braten steht Gheeöl. Dies ist eine Art Ghee, die in den Ländern Südasiens sehr verbreitet ist. Es hält Temperaturen von bis zu 250 Grad stand, ohne dass schädliche Substanzen freigesetzt werden. Aber diese Art von Öl ist nicht oft in den Regalen von Supermärkten zu finden, aber Sie können es sicher im Internet bestellen, da dies für die Mehrheit derzeit kein Problem darstellt. Und dieses Öl ist schon zweimal billiger als Kokos (ab 100 UAH pro 500 ml).

WEINTRAUBENÖL

Als nächstes steht Traubenkernöl an. Aufgrund des hohen Gehalts an Ölsäure in der Zusammensetzung und des geringen Gehalts an Omega-3-Fettsäure ist Traubenöl bei hohen Temperaturen sehr hitzebeständig (der „Rauchpunkt“ dieses Öls beträgt 216 Grad) und kann daher zum Braten oder Backen im Ofen verwendet werden (bis zur angegebenen Temperatur, nicht höher). Der Preis für dieses Öl beträgt im Durchschnitt 200 UAH pro 1 l.

OLIVENÖL

Das nächste Öl ist Olivenöl. Und Sie haben vielleicht irgendwo gehört, dass Olivenöl nicht zum Braten geeignet ist, das ist es nicht. Da Olivenöl zu 76% aus einfach ungesättigten Fettsäuren besteht, die, wie wir herausfanden, oxidationsbeständiger sind, gilt es als eines der sichersten Öle, die zum Braten verwendet werden können.

Besser noch, nicht in Butter, sondern auf Schmalz oder Gänsefett braten. Ich weiß, dass dies möglich ist, für die meisten wird es wild und unangenehm erscheinen, aber in Bezug auf seine Nützlichkeit ist Sarditz reich an einfach ungesättigten Säuren, so dass das Braten viel sicherer ist als auf Sonnenblumen oder Butter.

Als nächstes werde ich jene Öle nennen, die einen Siedepunkt von nicht weniger als 200 Grad haben, weshalb sie weniger schädlich sind und während des Bratens verwendet werden können:

- Avocadoöl (270 Grad)
- Erdnuss (225 Grad)
- Reis (255 Grad)

Nun, vielleicht die ganze Liste der "sicheren" Öle zum Braten. Ich nehme dieses Wort in Anführungszeichen, weil ich immer noch denke, dass das Braten kein sehr guter Prozess ist und Sie definitiv keinen Nutzen aus dem Braten ziehen werden, aber Sie werden sogar den Nutzen aus dem Abschrecken oder Erhitzen ziehen. Versuchen Sie also, sich langsam auf alternative und nützlichere Arten des Kochens einzulernen. Persönlich finde ich viele Vorteile:

  • Sie müssen nicht jeden Monat (oder noch öfter) Öl kaufen.
  • Die Pfanne ist viel einfacher und angenehmer zu waschen, wenn kein Tropfen Fett darauf liegt.
  • Produkte beim Kochen verlieren nicht ihren natürlichen Geschmack;
  • Die Vorteile des Garens ohne Verwendung von Öl sind viel größer, da auch in "sicheren Ölen" zum Braten, wenn auch in geringen Mengen, mehrfach ungesättigte Fettsäuren vorhanden sind, die in giftige Aldehyde und Ketone zerfallen. Daher wäre es falsch und unehrlich zu sagen, dass die oben genannten Öle 100% sicher sind, wenn sie gebraten werden. Doch auch bei diesen "Auserwählten" bildet sich ein gewisser Prozentsatz an Karzinogenen.

Ich hoffe, ich konnte die Fragen beantworten: Warum ist es schädlich, in Öl zu braten, und gibt es sicheres Öl zum Braten?

Aber wenn Sie meine Meinung und Einstellung zum Braten persönlich kennenlernen möchten, dann ist dies: Ich persönlich habe lange Zeit kein Öl zum Kochen meiner Gerichte verwendet (außer in sehr seltenen Fällen, in denen Kokosöl verwendet wird), und ich fühle mich großartig, und Sie auch!

Mit freundlichen Grüßen Janelia Skrypnyk!

http://fitnessomaniya.ru/pochemu-zharit-na-masle-vredno-sushchestvuet-li-bezopasnoe-maslo-dlya-zharki/

Welches Öl zum Braten: Tipps Köche

Unter Bezugnahme auf den Rat von Köchen aus verschiedenen Ländern, um festzustellen, welches Öl besser zu braten ist.

Welche Art von Öl zu braten: Ratschläge aus dem Mittelmeerraum

Italienische Köche werden neben Spanisch und Griechisch am häufigsten zum Kochen von Olivenöl verwendet. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass im Mittelmeerraum eine große Anzahl von Olivenbäumen wächst.

Olivenöl ist jedoch ein wirklich nützliches und diätetisches Produkt. Es enthält einfach ungesättigte Fettsäuren, insbesondere Ölsäure, die nach Ansicht der Wissenschaftler den Gehalt an "schlechtem" Cholesterin senkt.

Aber nehmen Sie nicht an, dass Olivenöl das wertvollste Pflanzenöl ist: Es ist Leinöl in Bezug auf Omega-3-ungesättigte Fettsäuren und Sonnenblumen in Bezug auf Vitamin E unterlegen.

Am häufigsten wird Olivenöl zum Anrichten von Salaten und zur Herstellung von Saucen verwendet. Es ist jedoch durchaus möglich, in Olivenöl zu braten, anders als zum Beispiel aus Leinöl, das nur in kalter Form verwendet werden sollte - Müsli und Salaten beifügen.

Beim Anbraten eines Öls sollte der sogenannte "Rauchpunkt" berücksichtigt werden, der sein eigenes Öl hat. Olivenöl hat eine relativ hohe Rauchtemperatur (ca. 190 ° C) bzw. eignet sich gut zum Braten.

Die wichtigsten Ratschläge der Köche: Warten Sie nicht, bis das Öl zu rauchen beginnt: Erstens verliert das Öl beim Erhitzen seine Eigenschaften, und zweitens ist es gefährlich für den Koch, der die Verdunstung einatmet.

Welche Art von Öl wird in Asien gebraten

In der asiatischen Küche ist Sojaöl am beliebtesten. Es hat einen hohen Rauchpunkt, ist hervorragend zum Braten und bei hohen Temperaturen geeignet und enthält 50-60% mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Darüber hinaus wirkt sich die Verwendung dieses Öltyps positiv auf das menschliche Nervensystem aus.

Sojaöl wird zum Braten von Gemüse, Garnelen, Fisch und sogar Fleisch verwendet und verleiht Gerichten einen interessanten, subtilen Geschmack.

In China ist das Kochen von Braten ebenfalls beliebt - wenn ein Koch das Essen in heißem Öl sehr schnell unter ständigem Rühren brät. Asiatische Köche verwenden für eine solche Rösttechnik oft Erdnussbutter. Praktischerweise Erdnussbutter, die es zum viermal weniger Braten verbraucht.

Achten Sie bei der Auswahl des Öls auf Erdnussbutter. Erdnussbutter hat einen hohen Rauchpunkt, ist also auch zum Frittieren geeignet und verblasst fast nicht. Aber vergessen Sie nicht, dass Erdnussbutter einen ausgeprägten Geruch und Geschmack hat und ein starkes Allergen sein kann.

Öl zum Braten auswählen: Ratschläge aus Frankreich

Frankreich ist ein Trendsetter nicht nur in der Kleidung, sondern auch in der Küche. Hohe französische Küche - es ist Schnitzel, Entenbrust, Brathähnchen mit Gemüse. Solche beliebten französischen Gerichte werden in der Regel bei starker Hitze oder in tiefem Fett gekocht. Deshalb verwenden französische Köche Öle mit einem sehr hohen Rauchpunkt zum Kochen.

Maisöl wird zum Braten in einer Pfanne verwendet, Olivenöl wird zum Zubereiten von Braten und Gerichten in Rührtechnik verwendet, es ist besser, Fisch in Rapsöl zu braten, und Sonnenblumen-, Mais- oder sogar Traubenkernöl wird zum Frittieren verwendet.

http://vitaportal.ru/zdorovoe-pitanie/na-kakom-masle-zharit-sovety-povarov.html

Welches Öl ist besser zum Braten? Öl Übersicht

Die Debatte darüber, wie man richtig kocht, hat mehrere Jahrzehnte gedauert.

Welches Öl ist besser zum Braten? Die wissenschaftlichen Informationen ändern sich ständig, und darüber hinaus tritt manchmal ein Lebensmittelkonzern aggressiv in die Diskussion mit der Werbung für sein Produkt ein und stört die Wahrnehmung eines Teils der Öffentlichkeit.

Für die Verbraucher ist in der Tat nur die Meinung von Experten wichtig, obwohl sie mit einer gewissen Zurückhaltung wahrgenommen werden sollte.

Die Meinung von Wissenschaftlern über das beste Bratöl

Wenn Wissenschaftler Rückschlüsse darauf ziehen, wie nützlich dieses oder jenes Fett zum Braten ist, berücksichtigen sie keine Geschmacksfrage. Tatsache ist, dass bei hohen Temperaturen Änderungen in der Struktur des Öls auftreten und verschiedene ungesunde Substanzen auftreten können. Und das wird in verschiedenen Analysen diskutiert. Im Allgemeinen wird angegeben, dass Fette, die einfach ungesättigte Fettsäuren enthalten, besser zum Braten geeignet sind. Diejenigen, bei denen mehrfach ungesättigte Fettsäuren überwiegen, eignen sich besser für die kalte Küche.

Geeignet sind sowohl Schweinefleisch als auch Gänsefleisch, wobei letztere in der Regel einen höheren Wassergehalt haben. Daher ist es zum Kochen mehr erforderlich. In Fett kann man perfekt kochen, es verträgt sich gut mit hohen Temperaturen, hat aber einen hohen Gehalt an gesättigten Säuren. Und Schweinefleisch ist immer noch voller Cholesterin. Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen, müssen ihre Verwendung kontrollieren.

Palmöl

Sehr gut zum Braten geeignet, hat aber leider neben Schmalz einen hohen Gehalt an gesättigten Säuren.

Kokosöl

Ein ähnlicher Fall wie bei Schmalz und Handfläche. Ideal zum Kochen einer Vielzahl von Gerichten, aber vorsichtig mit Kalorien und Cholesterin!

Rapsöl

Raffiniert wird oft als eines der besten Bratöle für gesättigten Säuregehalt bezeichnet. Es hat noch einen weiteren Vorteil: Nach dem Braten zieht es gut in die Servietten ein, wodurch das Geschirr etwas gesünder wird.

Sonnenblumenöl

In raffinierter Form bezieht es sich auch auf hochwertige Bratöle. Unraffiniert ist nur für kurze Wärmebehandlung und Abschrecken geeignet. Natürlich, wenn Sie einen bestimmten Geschmack mögen.

Reisöl

Darauf zu kochen ist sehr gut, aber leider ist das Hindernis der hohe Preis. Bei hohen Temperaturen wird es sehr langsam verkocht und hat einen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien.

Maisöl

Universalprodukt. Es kann braten, schmoren und zum Frittieren verwenden. Produziert keine schädlichen Verbindungen. Sparsam konsumiert, raucht nicht und brennt nicht.

Olivenöl

Natural (Virgin) ist ideal für Salate und sehr schnelle Wärmebehandlung von Gemüse, Nudeln, Röstzwiebeln bis zur Transparenz usw. Kann ich in Olivenöl braten? Der übliche Weg lohnt sich nicht.

Wenn Sie panierte Produkte zubereiten möchten und das Öl längere Zeit auf Hitze halten müssen, ist es besser, raffiniert zu wählen, was für eine kalte Küche überhaupt nicht geeignet ist.

Butter

Wenn Sie für eine kurze Zeit kochen (z. B. für Rührei, Toast oder Braten von Gemüse für Suppe), kann es verwendet werden. Wenn es jedoch für längere Zeit erhitzt wird, erscheinen gefährliche Substanzen darin, weshalb es sehr ungeeignet ist.

Wenn Sie es jedoch erneut erhitzen, ändert es seine Eigenschaften und behält einen höheren Heizpunkt bei.

Beispiele für ungeeignete Öle, die überhaupt nicht frittiert werden sollten:

  • vom traubenkern,
  • indischer sesam,
  • Leinsamen
  • weiche Margarine.

Bei gehärteten Fetten ist alles etwas komplizierter. Einige sind von sehr hoher Qualität, andere sind ganz im Gegenteil, vor allem jene, die billiger sind. Daher ist es ratsam, sie beim Braten zu vermeiden.

Es stellt sich also heraus, dass mindestens zwei Flaschen mit Öl auf dem Regal stehen sollten - eine zum Braten und die andere für kaltes Geschirr. Bevor Sie den Appellen einer anderen Werbung für das Wunder des Öls erliegen, denken Sie an die alltägliche Erfahrung. Warum das Gute zum zweifelhaften Besten ändern?

http://sitelena.ru/zdorovoe-pitanie/rastitelnye-masla/na-kakom-masle-luchshe-zharit.html

Traubenkernöl: Verwendung und Anwendung

Traubenkernöl war in der Antike sehr beliebt. Dies ist ein sehr leichtes Öl mit einem delikaten Geschmack und besonderen Eigenschaften. Es wird beim Kochen verwendet, insbesondere im Rahmen von Diäten zur Gewichtsreduktion und Regeneration sowie in der Kosmetik.

Traubenkernöl hat eine Reihe von Eigenschaften, die unserem Körper und unserer Schönheit zugute kommen. Es enthält Vitamine: E, A, B1, B2, B3, B6, B9, B12, C, Makro- und Mikroelemente: Kalium, Natrium, Calcium, Eisen usw., mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Flavonoide, Phytosterole, Enzyme.

Traubenkernöl beim Kochen

Dieses Öl ist besonders bei Anhängern einer gesunden Ernährung beliebt. Vitamine, Spurenelemente und das völlige Fehlen von Cholesterin machen dieses Produkt besonders wertvoll für diejenigen, die abnehmen und ihre Jugend lange bewahren möchten.

Traubenkernöl eignet sich ideal zum Anrichten von Salaten, kann aber auch für alle Arten von Gerichten verwendet werden. Es kann Fleisch und Fisch braten, in Essig einlegen, zum Backen und für Diät-Cocktails geeignet.

Traubenkernöl als therapeutisches und vorbeugendes Mittel

Aufgrund des Gehalts an nützlichen Fettsäuren und insbesondere an Linolsäure, die zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut beiträgt, wird Traubenkernöl zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen. Durch den Gehalt an Chlorophyllpigment wirkt es sich positiv auf die Nierenarbeit aus, tonisiert den Körper und verbessert die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden.

Traubenöl wird für Diabetiker empfohlen, Menschen, die anfällig für Herzerkrankungen sind, und bei erhöhtem Druck, und dies ist nicht zufällig, es ist schwierig, mehr Diätöl als Trauben zu finden.

Die enorme Menge an Vitamin E in Traubenöl bringt einen spürbaren Nutzen für den Körper einer Frau während der Schwangerschaft und der Geburt.

Traubenkernöl in der Kosmetik

Traubenöl ist sehr nützlich für Haut, Haare und Nägel. Die sehr leichte Textur zieht leicht in die Haut ein, beruhigt sie, gibt ein angenehmes Gefühl, spendet Feuchtigkeit und versorgt sie mit Vitaminen. Für das Haar ist dieses Öl nicht weniger wertvoll, es wird meist mit ätherischen Ölen hergestellt und wirkt heilend und heilend.

Traubenöl fördert die Regeneration geschädigter Haut und wirkt bei verschiedenen Hautverletzungen bakterizid, entzündungshemmend und antiseptisch. Traubenkernöl wird zur Behandlung von Akne, Psoriasis und trophischen Geschwüren verwendet.

Traubenkernöl, eines der beliebtesten pflanzlichen Öle in der Kosmetik:

  • - zieht schnell ein, hinterlässt keinen fettigen Glanz auf der Haut
  • - aktiviert den Prozess der Regeneration der Hautzellen
  • - verbessert sichtbar den Teint
  • - regt den Stoffwechsel und die Mikrozirkulation der Haut an
  • - normalisiert die Absonderung der Talgdrüsen
  • - glättet feine Linien
  • - Geeignet für die Anti-Cellulite-Massage

Ein weiterer sehr guter Weg, um Traubenkernöl in der Kosmetik zu verwenden, besteht darin, es den Zusammensetzungen verschiedener Haushaltsmasken für die Gesichtspflege zuzusetzen.

http://beautyhill.ru/maslo-vinogradnikh-kostochek-polza-primenenie/

Kann man in Traubenkernöl braten? Wie schmeckt es?

Kann man in Traubenkernöl braten? Wie schmeckt es?

Kann ich, vergib mir, ich frage mich, was du darauf braten wirst? Kohl-, Lodde- oder Kolibrifleisch? Auf seine Kosten sollte die Zutat für ein Gericht für Traubenkernöl etwas sehr Teures sein. Auf jedem ungiftigen Pflanzenöl kann gebraten werden. Traubenkernöl hat seinen Platz in der Kosmetik gefunden. Entschuldigung, ich habe es nicht ausprobiert, da es bereits mit Geschmacksrichtungen verkauft wird. Eine halbe Liter Flasche Traubenkernöl für den Tisch ist zehn Liter Sonnenblumenöl wert.

Im Allgemeinen wird Traubenkernöl hauptsächlich zum Anrichten von Salaten usw. verwendet. In keinem Fall wird empfohlen, etwas auf Traubenkernöl zu braten, da sich beim Erhitzen nur der Geschmack des Öls verschlechtert und seine nützlichen Eigenschaften verschwinden.

Traubenkernöl wird hauptsächlich für Salate verwendet. Es ist wohlriechend und enthält viele nützliche Substanzen, insbesondere Antioxidantien. Sie können es auch zum Braten verwenden, aber es ist teuer, und nur Köche von Oligarchen kochen bei nm. Gewöhnliche Bürger verwenden Traubenkernöl in den Zusammensetzungen von Masken für die Gesichtshaut und Salben für die Haare.

http://info-4all.ru/eda-i-kulinariya/mozhno-li-zharit-na-masle-vinogradnih-kostochek-kakoe-ono-na/

Raffiniertes Traubenkernöl

Traubenkernöl ist eines der nützlichsten natürlichen Öle. Es kann nicht nur für kosmetische Zwecke verwendet werden, sondern auch für die allgemeine Heilung des Körpers.

Raffiniertes Traubenkernöl ist bei den Menschen weniger beliebt, weil Es wird angenommen, dass alle Vorteile von Rohstoffen in Rohöl gespeichert sind, während das raffinierte Produkt eine Attrappe ist, deren Verwendung dem Körper nichts Gutes bringt. Aber ist es wirklich so?

Eigenschaften von raffiniertem Traubenkernöl

Die Zusammensetzung von nicht raffiniertem Traubenkernöl ist reich an Linolsäure (über 70%) und Ölsäure (fast 30%), Vitaminen E, A, C, Chlorophyll, Resveratrol und Procyanidinen. Nach dem Raffinierungsprozess gehen die meisten Vitamine im Produkt verloren, die Fettsäuren bleiben jedoch intakt. Aus ihnen und addieren Sie die positiven Eigenschaften von raffiniertem Traubenkernöl:

  • Antioxidans,
  • entzündungshemmend,
  • schützend,
  • immunstimulierend.

Darüber hinaus ist das Öl am Körperfett- und Fettstoffwechsel beteiligt.

Die Vorteile von raffiniertem Traubenkernöl

Alle oben genannten Eigenschaften des Produkts bringen dem Körper spezifische Vorteile in Form von:

  • Nivellierung der Hormonspiegel,
  • Normalisierung der Verdauung,
  • Erholung der Nervenzellen
  • niedrigeres Cholesterin
  • freie Radikale und Verlangsamung des Alterungsprozesses,
  • die Durchblutung verbessern
  • Normalisierung des Drucks.

Durch den Gehalt an Linolsäure beugt gereinigtes Traubenöl Schlaganfall und Herzinfarkt vor, verringert das Krebsrisiko und erhöht die Stressresistenz.

Die Verwendung von raffiniertem Traubenkernöl

Zum Kochen kann raffiniertes Traubenkernöl verwendet werden. Aufgrund seiner Beständigkeit gegen hohe Temperaturen eignet es sich hervorragend als Speiseöl. Gleichzeitig ist das Öl geschmacks- und geruchsneutral, sodass Geschmack und Aroma von Fertiggerichten nicht beeinträchtigt werden.

Um Salate mit Vitaminen anzureichern und ihnen einen leicht nussigen Geschmack zu verleihen, reicht ein Rohprodukt aus. Wenn es nicht da ist und der Körper davon profitieren möchte, können Sie raffiniertes Traubenkernöl in einem Esslöffel pro Tag in Kursen verwenden, deren Dauer 30-40 Tage mit Pausen von eineinhalb bis zwei Monaten nicht überschreitet.

In der Kosmetik wird Traubenkernöl effektiv als Nähr- und Feuchtigkeitsmittel für Gesicht und Körper eingesetzt. Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet. Um ein Verstopfen der Poren zu vermeiden, sollte das Gesicht 10 Minuten nach dem Auftragen des Produkts mit einer Papierserviette eingetaucht werden, um überschüssiges Öl zu entfernen. Es kann unabhängig und durch Hinzufügen von täglichen Pflegeprodukten zu einer Einzeldosis angewendet werden.

Allein kann das Öl nicht mehr als dreimal pro Woche verwendet werden, weil Häufigeres Auftragen des Produkts auf die Haut kann austrocknen.

Wie die meisten Öle kann auch raffiniertes Traubenkernöl als Make-up-Entferner verwendet werden. Es verträgt sich auch mit den widerstandsfähigsten Kosmetika gut und erfordert keine Reibung beim Entfernen. Spülen Sie das Gesicht nach dem Eingriff mit warmem Wasser.

Die Verwendung von raffiniertem Traubenkernöl in der Haarpflege stoppt den Haarausfall, lindert Schuppen, verleiht den Locken wieder Glanz und Festigkeit und beugt Löwenzahnflocken vor. Es kann zu Ihrem Lieblingsshampoo hinzugefügt oder als Maske verwendet werden, sowohl einzeln als auch mit anderen Ölen (Jojoba, Kokosnuss, Ylang-Ylang usw.).

Als Haarmaske befeuchtet das Werkzeug die Locken perfekt, stellt ihre Struktur wieder her. Linolsäure dient hier als eine Art Kleber, der die Schuppen des Haarschafts verklebt, so dass das Haar wie Seide wird.

Mögliche Gegenanzeigen

Vor der Verwendung von raffiniertem Traubenkernöl sollten Personen mit Magen-Darm-Erkrankungen einen Arzt konsultieren. Darüber hinaus ist bei der Verwendung des Werkzeugs Vorsicht geboten, wenn eine Neigung zu allergischen Reaktionen besteht.

Um alle Vorteile von Traubenkernöl zu nutzen, ist es besser, ein nicht raffiniertes Mittel zu verwenden. Wenn es jedoch nicht vorhanden ist, wird das raffinierte Öl seine Aufgabe perfekt erfüllen.

http://maslandia.com/rafinirovannoe-maslo-vinogradnyh-kostochek/

Traubenkernöl braten

Mädchen, teilen Sie Informationen.

Wer kauft Traubenöl? Nur in Salaten oder und du kannst es braten?
Welche Firma nimmt Öl?

Ich suchte nach einer Suche, fand aber nur Hinweise darauf, was jemand kaufte und wie und wo ich sie nicht fand :(

in Salaten)
brate es irgendwie nicht budget. Ja und es macht keinen Sinn :)


Danke für die Antwort, nur bei dieser Frage interessiert mich das Budget ein wenig. Der Punkt der Frage ist, IST ES MÖGLICH, überhaupt zu braten, ist es zum Braten geeignet? Was dann schmecken?
Ich brate ein wenig, ich habe genug Liter Pflanzenöl für ein halbes Jahr, ich wollte nur versuchen, das Gemüse durch Trauben zu ersetzen. Ich habe diesen Frühling einen Keil: 065:

Was dann schmecken?


Ich wollte nur versuchen, das Gemüse durch Trauben zu ersetzen. Ich habe diesen Frühling einen Keil: 065:

Nun, wenn es keine Probleme gibt, können Sie braten :) und nach Geschmack - versuchen Sie zu braten und herauszufinden :)
In seiner rohen Form ist es genau nützlich :) es hat eine ziemlich große Menge an Vitamin E und anderen "Leckereien" :)

"Beim Kochen wird nahrhaftes und leichtes Traubenöl für die Zubereitung von Marinaden, Salatdressings, Mayonnaise, Backen und als Ersatz für Erdnussöl verwendet. Dieses Öl ist ideal zum Braten. Beginnt Sonnenblume bei einer relativ niedrigen Temperatur zu rauchen und zu brennen, kann die Traube auf 230 ° C erhitzt werden Grad und es ändert weder Geruch noch Geschmack. Erfahrene Hausfrauen empfehlen die Zugabe von Traubenkernöl und beim Einmachen von Gemüse "

- Verleihen Sie Ihrem Gericht zum Anrichten von Salaten und kalten Gerichten einen einzigartigen "Geschmack".
- wie kein anderer zum Marinieren von Fleisch und Fisch geeignet;
- ideal zum Braten und Backen;
- verleiht einen unvergesslichen Geschmack von gebratenem Fleisch und goldgelber Kartoffelfarbe;
- für Gesundheits-Cocktails verwendet;
- findet besondere Verwendung als Diätöl.

http://2006-2009.littleone.ru/archive/index.php/t-489727.html
Up