logo

Der Grund für das Versagen des Produkts auf dem Markt kann nicht nur sein Widerspruch zu den Verbrauchererwartungen, sondern auch der falsche Name, die falsche Positionierung und manchmal sogar Gesundheitsrisiken sein.

AdMe.ru präsentiert die bekanntesten Beispiele für erfolglose Entscheidungen globaler Unternehmen, die zur Entstehung gescheiterter Produkte geführt haben. Wahrscheinlich möchten die Hersteller, dass diese Marken niemals geboren werden.


Grüne Coca-Cola

Coca-Cola kannte die Tendenz der Menschen, einen gesunden Lebensstil zu führen und richtig zu essen, und veröffentlichte eine neue Version des Getränks namens Coca-Cola Life, das als gesunde Alternative zu normalem Coca-Cola positioniert ist und ein grünes statt rotes Etikett trägt. Aber ohne es zu wissen, widersetzten sich die Schöpfer des grünen Coca-Cola-Lebens dem klassischen Getränk, indem sie das Wort "Leben" und die grüne Farbe verwendeten, was Leben bedeutet, und damit zeigten, dass Rot Tod bedeutet.

Microsoft Zune-Player

Zune, das in Zusammenarbeit mit Toshiba entwickelt wurde, war die Antwort von Microsoft auf die iPod-Player von Apple, die sich wie Hotcakes entwickelten. Zune konnte jedoch nicht genügend Marktanteile hinnehmen, da der iPod etwa 65% besaß. Am 3. Oktober 2011 gab Microsoft bekannt, dass die Produktion und der Vertrieb von Zune eingestellt werden, um Benutzer zum Umstieg auf Windows Phone zu zwingen.

Kristall-Pepsi

Crystal Pepsi ist eine Art Pepsi ohne Koffein, die 2007 veröffentlicht wurde. Es wurde als gesunde Alternative zum klassischen Getränk positioniert. Das Absatzvolumen stieg unmittelbar nach der Veröffentlichung neuer Artikel schnell und stark an. Die Verbraucher sind an die braune Farbe von Pepsi gewöhnt und in einer transparenten oder blauen Version passte sie nicht zu ihnen. Laut David Novak, dem Erfinder von Crystal Pepsi, war dies seine beste Idee im Leben mit der schlechtesten Leistung.

Apple QuickTake-Kamera

Apples 1994 eingeführter QuickTake war eine der ersten Digitalkameras. Es war mit einer 0,3-Megapixel-Kamera ausgestattet, die 640 × 480 Pixel und einen eingebauten Blitz brauchte, aber nur 8 Aufnahmen speichern konnte. Außerdem konnten die Fotos nur auf einem Computer angezeigt werden, was äußerst unpraktisch war. Die Kosten für das Gerät betrugen beeindruckende 600-750 Dollar.

Frito-Lay WOW-Chips!

Die neue Linie von Frito-Lay, die fettarme Chips versprach, war zu gut, um wahr zu sein. Tatsächlich ersetzte das Unternehmen das Fett in seinen Produkten durch eine Verbindung namens „Olestra“, was bei vielen Menschen zu ernsthaften Verdauungsproblemen führte.

McDonalds Hot Dog

Einige Leute fragen sich, warum McDonalds keine Hotdogs verkauft. Tatsächlich standen sie einmal auf der Speisekarte dieses riesigen Fastfoods, aber 1979 verbot der Firmengründer Ray Kroc den Verkauf, da er sich über die Fleischqualität von Wurst nicht sicher war. Nach dem Tod von Kroc wurden Versuche unternommen, Hot Dogs wieder auf die Speisekarte zu bringen, aber sie waren nicht von Erfolg gekrönt.

Trinkt Lebensretter

1912 bot der Schokoladenhersteller Clarence Crane die Herstellung von Süßigkeiten unter der Marke Life Savers an. Die Marke wies auf die außergewöhnliche Nützlichkeit von Süßigkeiten hin. Seitdem wurden Lebensretter an erster Stelle in der Kategorie „Nicht-Schokoladen-Süßigkeiten, Lutscher“ eingestuft. Leider hat sich der Erfolg trotz der positiven Ergebnisse der vorläufigen Marktforschung nicht auf ihr neues Projekt ausgeweitet - Clarence Crane Softdrink. Dann sagten die Verbraucher, dass sie aufgrund der Bekanntheit der Marke Life Savers und ihrer starken Verbindung mit Süßigkeiten das Gefühl hatten, „Süßigkeitenessenz zu trinken“. Offensichtlich ist eine solche Assoziation für ein Erfrischungsgetränk nicht sehr vorteilhaft.

Parfüm Harley Davidson

Es ist bekannt, dass Harley Davidson ein sehr loyales Publikum hat. Aber auch Ihre Lieblingsmotorradmarke geht möglicherweise zu weit. T-Shirts und Feuerzeuge gingen noch nirgendwo hin. Aber als die Marke begann, ihr eigenes Parfüm zu produzieren, waren die Fans nicht glücklich. Die Leute wollen wahrscheinlich nicht nach Motorrädern riechen.

Ford Edsel

Der Verkauf des Autos mit großer Fanfare begann 1957. Das reale Auto konnte die an es gestellten Anforderungen nicht aushalten: Das Unternehmen gab zu viele vorläufige Zusagen auf seine Rechnung. Im ersten Jahr wurden nur 67 Tausend Autos verkauft. Oder vielleicht die Tatsache, dass die vordere Stoßstange dem Toilettendeckel ähnelte?

http://www.adme.ru/tvorchestvo-reklama/30-samyh-provalnyh-produktov-432805/

Lebensmittelmarken

Land: Russland
Gründungsjahr: 2010

Land: Russland
Gründungsjahr: 2008

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 1995

Land: Russland
Gründungsjahr: 2011

Land: Russland
Gründungsjahr: 2005

Land: Italien
Gründungsjahr: 1961

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1869

Land: Polen
Gründungsjahr: 1972

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1971

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1896

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1899

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 1972

Land: Russland
Gründungsjahr: 2005

Land: Russland
Gründungsjahr: 2006

Land: Russland
Gründungsjahr: 2007

Land: Russland
Gründungsjahr: 2004

Land: Russland
Gründungsjahr: 1994

Land: Russland
Gründungsjahr: 2003

Land: Tschechische Republik
Gründungsjahr: 1980

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 2003

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1931

Land: Türkei
Gründungsjahr: 1992

Land: Dänemark
Gründungsjahr: 1915

Land: Russland
Gründungsjahr: 2006

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1893

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1950

Land: Italien
Gründungsjahr: 1969

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1974

Land: Russland
Gründungsjahr: 1946

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Frankreich
Gründungsjahr: 1926

Land: Frankreich
Gründungsjahr: 1968

Land: Russland
Gründungsjahr: 1996

Land: Russland
Gründungsjahr: 1996

Land: Finnland
Gründungsjahr: 1991

Land: Russland
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1924

Land: Russland
Gründungsjahr: 2008

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1996

Land: Tschechische Republik
Gründungsjahr: 2001

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1927

Land: Frankreich
Gründungsjahr: 1968

Land: Russland
Gründungsjahr: 1927

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1909

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Finnland
Gründungsjahr: 1905

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1909

Land: Russland
Gründungsjahr: 2003

Land: Russland
Gründungsjahr: 1994

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 2007

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1929

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 1996

Land: Russland
Gründungsjahr: 2005

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 1993

Land: Russland
Gründungsjahr: 1996

Land: Russland
Gründungsjahr: 1992

Land: Weißrussland
Gründungsjahr: 1927

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Russland
Gründungsjahr: 1982

Land: Russland
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 1974

Land: Russland
Gründungsjahr: 1970

Land: Russland
Gründungsjahr: 1990

Land: Russland
Gründungsjahr: 1933

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 1993

Land: Russland
Gründungsjahr: 2004

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 2004

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Brasilien
Gründungsjahr: 1944

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Korea
Gründungsjahr: 1958

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Litauen
Gründungsjahr: 1991

Land: Weißrussland
Gründungsjahr: 1998

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Russland
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 2004

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1948

Land: Russland
Gründungsjahr: 1992

Land: Weißrussland
Gründungsjahr: 2005

Land: Weißrussland
Gründungsjahr: 2004

Land: Russland
Gründungsjahr: 2005

Land: Russland
Gründungsjahr: 2006

Land: Russland
Gründungsjahr: 1898

Land: Russland
Gründungsjahr: 2001

Land: Argentinien
Gründungsjahr: 1994

Land: Ukraine
Gründungsjahr: 1997

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Russland
Gründungsjahr: 2003

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1905

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1838

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1943

Land: Russland
Gründungsjahr: 1995

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Kroatien
Gründungsjahr: 1959

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 1995

Land: Russland
Gründungsjahr: 2010

Land: Russland
Gründungsjahr: 2010

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Russland
Gründungsjahr: 1995

Land: Russland
Gründungsjahr: 2007

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1872

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1897

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1954

Land: Frankreich
Gründungsjahr: 1994

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1893

Land: Spanien
Gründungsjahr: 1939

Land: Spanien
Gründungsjahr: 1958

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1944

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1937

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1968

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1958

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1996

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1951

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1923

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1932

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1939

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1981

Land: Italien
Gründungsjahr: 1998

Land: Italien
Gründungsjahr: 1963

Land: Italien
Gründungsjahr: 1972

Land: Italien
Gründungsjahr: 1972

Land: Italien
Gründungsjahr: 1946

Land: Russland
Gründungsjahr: 1976

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1932

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1879

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1901

Land: UdSSR
Gründungsjahr: 1965

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1875

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1992

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1824

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1983

Land: Schweden
Gründungsjahr: 1956

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1968

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1938

Land: Israel
Gründungsjahr: 1956

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1956

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1938

Land: Russland
Gründungsjahr: 2002

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1954

Land: Brasilien
Gründungsjahr: 1972

Land: Singapur
Gründungsjahr: 1990

Land: Vereinigte Staaten
Gründungsjahr: 1892

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1949

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 2000

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1912

Land: Schweiz
Gründungsjahr: 1977

Land: Italien
Gründungsjahr: 1963

Land: Russland
Gründungsjahr: 1994

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Türkei
Gründungsjahr: 1985

Land: UdSSR
Gründungsjahr: 1967

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Russland
Gründungsjahr: 1991

Land: Niederlande
Gründungsjahr: 1937

Land: Sri Lanka
Gründungsjahr: 1895

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1869

Land: Russland
Gründungsjahr: 1998

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 2003

Land: Russland
Gründungsjahr: 1994

Land: Russland
Gründungsjahr: 1999

Land: Russland
Gründungsjahr: 2000

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1946

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 2005

Land: Frankreich
Gründungsjahr: 1890

Land: Vereinigtes Königreich
Gründungsjahr: 1706

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1895

Land: Deutschland
Gründungsjahr: 1895

Land: Russland
Gründungsjahr: 2005

Land: Sri Lanka
Gründungsjahr: 1988

Land: Schottland
Gründungsjahr: 1890

http://www.megamagnat.ru/tm/produkty_pitaniya/

Top 10 Welternährungsunternehmen

Der globale Lebensmittel- und Getränkemarkt wird von insgesamt zehn multinationalen Unternehmen kontrolliert. Und es sind diese zehn Monopolisten, wie aus dem Bericht des Analyseunternehmens Oxfam International hervorgeht, die den Lebensmittelkorb bilden und die Arbeitsbedingungen der Mehrheit der Weltbevölkerung bestimmen.

Nestle, PepsiCo, Coca-Cola, Unilever, Danone, General Mills, Kellogg's, Mars, Associated British Foods und Mondelez beschäftigen jeweils Tausende von Mitarbeitern. Viele dieser Unternehmen waren in der Vergangenheit und auch heute mit lauten Skandalen auf dem Gebiet der Menschenrechte und der Umweltverschmutzung verbunden.

Wir verwenden die Produkte dieser Unternehmen jeden Tag, und das kann natürlich nur überraschen: Mit einer derart großen Auswahl, aus der bei Betrachtung der Supermarktfenster die Augen aufgehen, haben wir es nur mit wenigen Herstellern zu tun. Egal, für was Sie sich entscheiden, für Mars oder Snickers, die Hersteller werden nicht verärgert sein: Ein Unternehmen wird den Gewinn erzielen

Mars, Inc. ist das einzige Unternehmen, das sich ausschließlich in Privatbesitz befindet. Der Jahresumsatz beträgt 33,0 Mrd. USD und ist einer der bekanntesten Schokoladenhersteller mit bekannten Marken wie MMs, Milky Way, Snickers und Twix. Sie besitzt auch Onkel Bens und einen Hersteller von Kaugummis und Süßigkeiten Wrigley.

Coca-Cola ist eine der teuersten Marken der Welt. Der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2013 betrug mehr als 47 Mrd. USD. Coca-Cola Co. - der weltweit größte Hersteller und Lieferant von Konzentraten, Sirupen und Erfrischungsgetränken.

Unilever, dessen Umsatz mehr als 50 Milliarden US-Dollar betrug, besitzt Marken wie Lipton, Brooke Bond, Calve, Rama, Creme Bonjour und andere. Der größte Teil der Produktpalette besteht aus Körperpflegeprodukten und Haushaltschemikalien. Über ein Drittel des Umsatzes entfällt jedoch auf Lebensmittel und Getränke.

Kellogg ist ein amerikanisches Unternehmen, das unter den Lebensmittelriesen am wenigsten verdient. Der Gewinn im Jahr 2016 betrug nur 15 Milliarden US-Dollar. Kellogg ist einer der weltweit größten Bäcker- und Kekshersteller. Kellogg ist auch bekannt für sein Frühstückszerealien und Fast Food.

Associated British Foods, das im vergangenen Jahr 16,8 Milliarden US-Dollar verdiente, ist ein Lebensmittelhersteller, dem es gelungen ist, durch Akquisitionen ein globales Netzwerk aufzubauen. Heute produziert ABF fast alle Arten von Lebensmitteln, von Zucker über Maisöl bis hin zu Tee.

General Mills, dessen Umsatz im vergangenen Jahr 16,6 Milliarden US-Dollar erreichte, besitzt eine der bekanntesten amerikanischen Marken wie Pillsbury, Colombo Yogurt, Betty Crocker und Green Giant. Die Produktionsstätten des Unternehmens befinden sich in 15 Ländern, aber die Produkte werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Es werden Müsli zum Frühstück, Joghurt, gefrorener Teig, Dosen-Suppen, Pizza, Eis, Soja-Produkte, Gemüse, Mehl usw. hergestellt.

Die Groupe Danone ist ein französisches Unternehmen, das seine Produkte in nahezu allen Teilen der Welt verkauft. Russland ist jedoch der größte Absatzmarkt. Das Unternehmen ist der weltweit größte Verkäufer von Frischmilchprodukten. Mehr als die Hälfte des weltweiten Umsatzes mit diesen Produkten entfiel 2013 auf die Groupe Danone. Der Gewinn des letzten Jahres betrug 27,3 Milliarden US-Dollar.

Mondelez ging aus der Trennung des Lebensmittelgiganten Kraft Foods hervor. Während des Geschäftsbereichs gingen globale Marken (Oreo, TUC, Cadbury, Milka, Alpen Gold, Jacobs) an Mondelez, während amerikanische Marken an Kraft Foods Group gingen. Ende letzten Jahres belief sich der Umsatz des Unternehmens auf 25,9 Milliarden US-Dollar.

PepsiCo besitzt neben bekannten "Soda-Marken" eine Reihe von Lebensmittelmarken wie Tostitos, Doritos, Quaker. Im vergangenen Jahr betrug der Umsatz 62,8 Milliarden US-Dollar.

Nestle ist zweifellos das größte Lebensmittelunternehmen der Welt. Es werden Instantkaffee, Mineralwasser, Schokolade, Eiscreme, Brühen, Milchprodukte, Babynahrung Gerber, Tiernahrung, pharmazeutische Produkte und Kosmetika hergestellt. Mehr als 2000 Marken werden in 461 Fabriken in 83 Ländern der Welt hergestellt. Im Laufe des Jahres verdiente das Unternehmen 90,2 Milliarden US-Dollar.

Integrieren Sie Pravdu.Ru in Ihren Informationsfluss, wenn Sie betriebliche Kommentare und Neuigkeiten erhalten möchten:

Fügen Sie Pravda.ru zu Ihren Quellen auf Yandex.News oder News.Google hinzu

Wir werden uns auch freuen, Sie in unseren Communities auf VKontakte, Facebook, Twitter, Odnoklassniki, Google+ zu sehen.

http://www.pravda.ru/news/economics/1329909-monopoly/

10 ausländische Marken von Produkten, die Russen ablehnen sollten

Praktisch alles, was Sie in Geschäften kaufen, wird von 10 multinationalen Konzernen produziert. Mars oder Snikers, Sprite oder Fanta, Jakobs oder Maxwell - was auch immer Sie wählen, der Gewinn geht in eine Hand. Lassen Sie uns das knifflige System des modernen globalen Verbrauchermarktes verstehen und Unternehmen kennenlernen, die die Spielregeln im Big Business festlegen. Nicht alle von ihnen sind ehrlich zur Hand.

Das Unternehmen wurde 1903 von James Kraft gegründet. Der Vorname ist J.L. Kraft Bros. Derzeit - das zweitgrößte Unternehmen für die Herstellung von verpackten Lebensmitteln. Das Unternehmen vertreibt Produkte in 155 Ländern der Welt und nimmt rund 35% des globalen Marktes für Schmelzkäse ein. Aber wie geht uns das an? Jeden Tag sehen wir Kraft Foods-Produkte direkt in den Regalen. In Russland vertreibt das Unternehmen die folgenden Marken: Milka, Vozdushny, Toblerone, Alpen Gold, Côte d'Or, Wonderful Evening, Carte Noire, Jacobs, Maxwell House, Estrella.

2008 kam es in China zu einem „Melaminskandal“ mit Cadbury-Produkten (einem Unternehmen von Kraft Foods). In Milchprodukten, die in einer Fabrik in Peking hergestellt wurden, wurden Spuren von Melamin gefunden. Aufgrund dieses Vorfalls wurden 54.000 chinesische Kinder schwer krank und vier von ihnen starben. Es kam zu einem Skandal, viele Inspektionen wurden durchgeführt, wodurch einige Markenprodukte aus der Produktion genommen wurden.

Der vollständige Name lautet Nestlé Strategic Alliance. Es wurde 1866 von Henri Nestlé, einem Apotheker aus der Schweiz, gegründet. Der weltweit größte Lebensmittelproduzent (stellt nach wie vor Tierfutter, Kosmetika und pharmazeutische Produkte her). Das Unternehmen verzeichnet mit 67,8 Milliarden Euro einen der größten Jahresumsätze (Daten für 2011). Hier ist eine vollständige Liste der Marken von Nestle, die in jedem russischen Geschäft erhältlich sind: Nescafé, KitKat, Nesquik, Ekström, Russland - großzügige Seele, Bon Pari, Nüsse, Gold Mark, Maggi, Perrier, Friskies, Felix, Purina ONE, Gourmet, Liebling.

Nicht ohne Skandale. In den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde das Unternehmen für seine Politik des Verkaufs von Babynahrung in Ländern der Dritten Welt scharf kritisiert. Das Fazit war, dass als humanitäre Hilfe getarntes Nestle-Personal Babynahrung verteilte, deren Verwendung den Müttern die Milch entzog und gleichzeitig das Stillen beendete. Dementsprechend setzten sich Mütter in Entwicklungsländern „fest“ auf teure Nestle-Produkte. Aufgrund der Unfähigkeit, Anweisungen zu den Mischungen zu lesen und zu übersetzen (alle Inschriften auf den Packungen waren in englischer Sprache) und des eingeschränkten Zugangs zu Trinkquellen aßen viele Mütter in schmutzigem Wasser, was die Sterblichkeit von Säuglingen erhöhte. Das Ergebnis sind zahlreiche Proteste und die internationale Kampagne "Boycott Nestle", die bis heute läuft.

3. Procter Glücksspiel

Der Marktführer auf dem globalen Konsumgütermarkt und der weltweit größte Werbekunde - die Werbekosten übersteigen 8 Milliarden Dollar pro Jahr. Das Unternehmen wurde bereits 1837 von dem Seifenhersteller James Gamble und dem Kerzenleuchter William Procter gegründet.

Die Marke kontrolliert einen großen Teil des Weltmarktes und produziert Güter wie Fairy, Tide, Ariel, Mythos, Ace, Mr. Sauber, Lenor, Komet, Fee Oxi, Mr. Richtig, Dreft, Pampers, Immer, Alldays, Tampax, Diskret, Naturella, Hair Care Wash Geh Kopf Schultern, Pantene, Shamtu, Kräuteressenz, Wella, Londa, Camay, Schutz, Geheimnis, Altes Gewürz, Olay, Hugo Boss, DolceGabbana, Gucci, Mexx, Baldessarini, Blend-a-Med, Mund- Körperpflege und Parfümerie B, Crest, Cover Girl, Kosmetik von Max Factor, Gillette-Rasierer, Venus-Batterien, Duracell-Batterien, Braun-Geräte, Folgers-Kaffee, Säfte, Iams, Eukanuba-Tiernahrung - und das ist noch nicht alles.

Aber natürlich konnte ein solcher Riese nicht auf laute Fehleinschätzungen verzichten. Schuld daran sind die indonesischen Konzerne, die versuchten, die Nachfrage von Procter zu befriedigen Glücksspiel, Wälder wurden aktiv verbrannt und Sümpfe unter Palmenplantagen ausgetrocknet. Palmöl ist einer der Bestandteile von Kosmetika. Greenpeace-Aktivisten machten Procter dafür verantwortlich Spielen Sie in solch zerstörerischen Aktionen für die Natur. Dies ist jedoch nicht die größte Sünde in der Seele des Kolosses.

2007 ereignete sich ein schrecklicherer Vorfall. Ungefähr 2.200 Hunde und 1950 Katzen starben in den Vereinigten Staaten an Nierenversagen. Der Grund ist das gleiche Melamin, das von Menu Foods Inc. verwendet wird. bei der Herstellung von Futtermitteln für Hunderte von Marken (darunter Procter Glücksspiel). Um die Marke zu rechtfertigen, kann man nur sagen, dass das Unternehmen als erstes die Ursache der Vergiftung festgestellt, eine Untersuchung durchgeführt und eine toxikologische Untersuchung veröffentlicht hat.

In einigen Ländern findet die jährliche Protestaktion „Stop Animal Exploitation Now“ statt, bei der die Procter-Praxis kritisiert wird. Gamble - Produkte an Tieren testen.

Es produziert Kosmetika, Sanitärprodukte, medizinische Geräte. Es wurde 1886 von drei Brüdern gegründet: Robert Wood Johnson, James Wood Johnson und Edward Mead Johnson. Das Unternehmen umfasst mehr als 230 Tochterunternehmen (die sogenannte „Johnson Family“). Die bekannteste Marke ist die Babykosmetiklinie von Johnson.

In den frühen 80er Jahren kam es zu einem Vergiftungsskandal. Das Unternehmen wurde zum Gegenstand der Erpressung eines unbekannten Mörders, der seine Packungen mit Tylenol mit Cyanid versetzte. Giftmischer bisher nicht gefunden.

Einer der führenden Hersteller von Haushaltschemikalien, Lebensmitteln und Parfums. Das Unternehmen wurde 1930 durch die Fusion der niederländischen Margarine Unie und der britischen Lever Brothers gegründet. Besitzt eine Vielzahl von Marken, von denen viele in Russland bekannt sind.

Lebensmittelprodukte: Lipton, Brooke Bond, Konversation, Creme, Bonjour, Rama, Pyshka, Bertoll, iKnorr, Hellmann, Baltimore, Pomo d'Oro, East Gourmet, Inmarko.

Haushaltschemikalien und Körperpflege: Betrifft "Kalina", Taube, Rexona, Axt, Timotei, Domestos, Glorix, OMO, Vita ABE klar, Cif, Sunsilk, Sunlight, TIGI.

Eis: Inmarko, Goldstandard, Chip, Rätsel, Magnat, Ekzo, Scheibe, Algida, Cornetto Enigma, Carte d’or, Fifty-FIFT, Triumph.

Im Jahr 2011 wurde das Unternehmen von einer europäischen Kartellbehörde mit einer Geldbuße in Höhe von 104 Mio. EUR belegt, weil sie mit Procter Preisabsprachen für Waschmittel getroffen hatte Glücksspiel

6. Mars, Incorporated

Die Geschichte eines transnationalen Konzerns begann in der Küche eines bescheidenen Hauses in Tacoma, Washington, wo Frank Mars und seine Frau selbstgemachte Pralinen von Hand herstellten und diese an alle verkauften. Das Familienunternehmen brachte ein gutes Einkommen und im Jahr 1911 wurde eine Firma namens Mars Candy Factory, Inc. registriert.

Wie Sie wissen, ist jeder von uns mit Mars-Produkten täglich konfrontiert. Die folgenden Produkte werden in Russland hergestellt: MM's, Snickers, Mars, Dove, Milchstraße, Kegeln, Twix, Bounty, Feiern, Starburst (Süßigkeiten), Rondo, Melodien, Stammbaum, Whiskas, Kitekat, Chappi, Sheba, Cesar, Perfect Fit, Royal Canin, Onkel Bens, Dolmio, Juicy Fruit, Spearmint, Pralinen A. Korkunov und Buckwood.

Derzeit ist Mars ein Familienunternehmen, das keine schmutzigen Sachen aus seiner Hütte wäscht. Über die Privatsphäre von Geschäftsinhabern ist praktisch nichts bekannt. Die Eigentumsanteile werden unter den Enkelkindern von Frank Mars (John, Edward und Jacqueline Mars) geteilt. In großen Skandalen wurde das Unternehmen überraschenderweise nicht bemerkt.

Einer der größten Hersteller von Frühstückszerealien und Fast Food. Das Unternehmen wurde 1906 von William Keith Kellogg gegründet und beschäftigte sich mit der Herstellung von Cornflakes. Der Vorname ist Battle Creek Toasted Corn Flake Company. Nach mehr als einhundert Jahren hat sich das Unternehmen nicht vom Grundkurs entfernt und ist nach wie vor in der Herstellung von Fastfood tätig. Kelloggs Marken sind in Russland wenig bekannt. Zum Beispiel: Kelloggs, Keebler, Cheez-It, Murray, Austin, Famous Amos. Schon davon gehört?

In letzter Zeit ist in den USA eine Sensation für das neue Produkt von Kellogg, Coco Rocks oder Chocolate Pebbles, aufgetaucht. Es stellte sich heraus, dass der Slang "Coco Rocks" eine Mischung aus braunem Crack (billigem Kokain) und Schokolade bedeutet. Gott weiß nur, zu welchem ​​Zweck eine solche Mischung benötigt wird, aber dies verursachte einen großen öffentlichen Aufschrei. Die Unternehmensleitung war verlegen und erkannte an, dass das Produkt umbenannt werden sollte.

8. General Mills, Inc.

Eines der größten globalen Unternehmen. Es ist in der Herstellung von Lebensmitteln, Spielzeug, Kleidung beschäftigt und besitzt ein umfangreiches Netzwerk von Restaurants. Es wurde 1856 vom Kongressabgeordneten Robert Smith unter dem Namen Minneapolis Milling Company gegründet. Das Unternehmen besitzt mehr als hundert bekannte Marken, ist jedoch auf dem russischen Markt nur mit solchen Marken wie Green Giant (Gemüsekonserven), Häagen-Daz-Eis und Nature Valley-Müsli vertreten.

2012 warfen Menschenrechtsaktivisten McDonalds, General Mills, Viacom und Turner einen Verstoß gegen das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre vor. Es stellte sich heraus, dass auf den Websites dieser Unternehmen private Informationen von Kindern unter 13 Jahren gesammelt, verarbeitet und zur Gewinnsteigerung verwendet wurden, was dem US-amerikanischen Recht zuwiderläuft.

Formell wurde das Unternehmen vor nicht allzu langer Zeit im Jahr 1965 durch die Fusion von The Pepsi Cola Company und Frito Lay gegründet. Produziert Getränke, Snacks, Essen - Sie wissen selbst, was Pepsi macht, nicht wahr?

In Russland ist das Unternehmen mit folgenden Marken vertreten: Pepsi, 7up, Mountain Dew, Mirinda, Aqua Minerale, Dar, I, J-7, Tonus, Obstgarten, Tropicana, Frustyle, Lay's, Cheetos, Xpycteam, Adrenalinrausch, Haus im Dorf, Agusha, Bio Max, Imunele, Zdrayvery, Fröhlicher Milchmann, Miracle, Miracle Yagoda, Essentuki, Lambert, 100% Gold, Russische Quellen, Lieblingsgarten, Frugurt, 33 Kühe, Prävention 12080, Granfort, Kuban Burenka.

Einfach gesagt, PepsiCo-Produkte sind überall und ohne sie ist der Alltag leider nicht denkbar.

Der weltweit größte Hersteller von Sirup, Konzentraten und Erfrischungsgetränken. Eines der größten Unternehmen in den USA. Verkauft seine Produkte in mehr als 200 Ländern. Die folgenden Marken sind in Russland vertreten: Coca-Cola, Coca-Cola Light,

Fanta Sprite, Powerade, Buratino, Nestea, Becher und Fass, Schweppes, Good, Pulpy, Rich, Rich Frut Mix, BonAqua, BonAqua Viva, Brennen, Gladiator.

Im Jahr 2007 kam es im Coca-Cola-Werk in St. Petersburg zu einem Streik unter den Arbeitern. Grund sind nach Angaben der Veranstalter niedrige Löhne in den russischen Fabriken des Konzerns.

Schauen Sie sich um - wie viele Marken dieser Firmen haben Sie in Ihrer Wohnung gesehen? Und wie viel haben sie an dir verdient?

SCHLUSSFOLGERUNG: Sie erinnern sich nicht an alle... daher ist es besser, alle sofort aufzugeben.

http://pikabu.ru/story/10_zarubezhnyikh_torgovyikh_marok_ot_produktsii_kotoryikh_sleduet_otkazatsya_rossiyanam_3905723

Lebensmittelmarken

Fans der KFC-Fast-Food-Kette werden die aromatische Kerze zu schätzen wissen, die beim Brennen den Geruch der charakteristischen Soße des Unternehmens verbreitet.

Die Hershey Company (bis April 2005 Hershey Foods Corporation) ist einer der weltweit größten Lebensmittelproduzenten und das älteste Schokoladenunternehmen in den Vereinigten Staaten (gegründet 1884 vom Konditor Milton Hershey). Am bekanntesten für Schokoriegel, von denen der berühmteste der von Hershey ist. Er besitzt auch den Themenpark Hersheypark. Der Hauptkonkurrent der Hershey Company in […]

Eine der bekanntesten und beliebtesten Marken von Scotch Whisky. Jährlich in großen Mengen hergestellt (mehr als 130 Millionen Flaschen) und fast weltweit verbreitet. In diesem Fall handelt es sich beim Hersteller um einen relativ billigen Whisky und um erstklassig teure Sorten, die nicht jedem zur Verfügung stehen. Das Geburtsjahr der Marke kann als das Jahr 1819 angesehen werden, als der noch recht junge Schotte John Walker […]

Die Fast-Food-Kette von Subway ist neben McDonalds, KFC, Taco Bell, Burger King und Pizza Hut eine der bekanntesten. Sandwiches und Salate dieser Marke werden täglich von Millionen von Stücken auf der ganzen Welt konsumiert. Das U-Bahn-Netz arbeitet ebenso wie die Wettbewerber nach dem Prinzip des Franchising. Die Markenrechte liegen bei Doctor's Associates, Inc., die seit 1965 bestehen. […]

Eine bekannte Marke hat nicht immer mit Hochtechnologie, Schwerindustrie oder etwas anderem zu tun. Manchmal ist es der Name eines weltweit bekannten kohlensäurehaltigen Getränks. Im Fall von Sprite ist dies der Fall. Im Gegensatz zu Coca-Cola ist der Spritter mit Limetten- und Zitronengeschmack erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht - 1951, in […]

Kraft ist einer der bekanntesten Lebensmittelproduzenten der Welt. Kraft Foods besitzt viele Marken, die verpackte Lebensmittel auf dem Markt repräsentieren, darunter Philadelphia, Cool Whip, Milka, Jacobs, Jell-O, Kool-Aid, Maxwell House, Toblerone und viele andere. Hauptabsatzmärkte des Unternehmens sind die USA und Kanada. Der amerikanische Hersteller hat bereits sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. […]

Das amerikanische Unternehmen Frito-Lay gehört zu den Geschäftsbereichen der PepsiCo Corporation und hat die Hauptaufgabe, Cornflakes, Kartoffelchips und andere Snacks herzustellen und zu verkaufen. Die bekanntesten Marken von Frito-Lay sind Lay’s, Doritos, Fritos, Cheetos, Rüschen und Rold Gold. Der Umsatz jedes dieser Produkte übersteigt jährlich 1 Milliarde US-Dollar. Die Geschichte von Frito-Lay begann in […]

Kellogg Company (oder einfach Kellogg’s) ist ein amerikanisches Unternehmen, das als Hersteller von Frühstückszerealien und Fast Food bekannt ist. Der Hauptsitz befindet sich in Battle Creek, Michigan, USA. Der Beginn der Firma wurde 1898 gelegt, als William Kate Kellogg versehentlich Flocken aus Weizenkörnern herstellt. Nachdem er ein bisschen mehr mit Getreide experimentiert hat, […]

Danone ist jedem Molkereiliebhaber bekannt. Diese französische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Paris präsentierte der Welt Joghurt, ein Produkt, von dem vor hundert Jahren noch niemand etwas gehört hatte. Es wurde 1919 von einem türkischen Juden namens Isaac Carasso in Barcelona gegründet. Er nannte sie zu Ehren seines Sohnes Daniel, [...]

Ist es möglich, ein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen zu gründen, ab nur 180 Pfund? Ist es möglich, ein ganzes Land zum Teetrinken zu bewegen? Ist es möglich, eine Marke zu schaffen, die nicht an Relevanz verliert und länger als ein Jahrhundert interessant bleibt? Thomas Johnstone Lipton hat mit seinem Beispiel bewiesen, dass praktisch alles möglich ist. Immerhin bevorzugen die Briten bis heute Lipton gegenüber Marken wie […]

Die abgerundete weiß-rote Inschrift „Cca-Cola“ lässt viele von uns den Speichel schlucken. Dieses kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränk ist mit einem Feiertag und Wohlstand verbunden, in der Wahrnehmung vieler verkörpert es den amerikanischen Traum selbst. Doch bevor die Marke Coca-Cola zum Symbol der Familienfeier wurde, hat sie einen langen Weg zurückgelegt. Alles begann Ende des letzten Jahrhunderts. John Smith Pemberton, ein Apotheker aus Atlanta […]

Heute ist Burger King die zweitgrößte und beliebteste Fast-Food-Kette der Welt. Die Restaurants des Konzerns befinden sich in allen 50 Bundesstaaten der USA sowie in 56 Ländern der Welt. Der Jahresumsatz des Unternehmens übersteigt 2,5 Milliarden US-Dollar, weshalb es am Ende so interessant ist, herauszufinden, wie alles begann. Und [...]

Die Geschichte von Kinder Surprise ist eine Geschichte über italienische Vitalität und uneingeschränkte Loyalität gegenüber seiner Arbeit. Sie sagt, um Erfolg zu haben, muss man nicht nur hart und selbstlos arbeiten, sondern auch nach Inspiration und frischen Ideen Ausschau halten. Diesen Grundsätzen folgte Michele Ferrero - der Mann, der einen der beliebtesten […]

Motto: 57 Sorten (seit 1886) Marke des amerikanischen Lebensmittelunternehmens H. J. Heinz Company. Gilt als einer der berühmtesten der Welt. Besonders beliebt ist es jedoch auf dem US-amerikanischen Markt, wo Produkte, die unter dieser Marke hergestellt werden, von mehr als 50% der Verbraucher bevorzugt werden (Stand Ende 2012). Auch Produkte mit dem Heinz-Logo sind für Einwohner aus mehr als 200 Ländern erhältlich. […]

Motto: i'm lovin 'it Die weltweit größte Fastfood-Restaurantkette, McDonald's, wurde 1948 in Amerika aus einem kleinen Restaurant geboren, das von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino, Kalifornien, eröffnet wurde (San Bernardino, Kalifornien). Das Café für Autofahrer begann Einnahmen zu generieren, das Geschäft entwickelte sich erfolgreich und die Brüder bekamen neue […]

Es ist kaum vorstellbar, dass ein Schokoladenriegel beliebter ist als Snickers - ein Schokoladenriegel, der von Mars, Incorporated hergestellt wird. Die Basis des Schokoriegels ist die Füllung aus Nougat, überzogen mit Erdnüssen und Schokolade, umhüllt von Vollmilchschokolade. Diese "Konstruktion" ist seit 1930 unverändert geblieben. Und zur gleichen Zeit, all die Jahre, genießt die Schokolade trotz des übermäßig hohen Kaloriengehalts die gleiche […]

Amerikanische Kette von Fast-Food-Restaurants (Fast-Food). Sie ist auf Hühnerfleisch spezialisiert, wie ihr Name schon sagt - Kentucky Fried Chicken (gebratene Kentucky-Hühner). Anhand des Namens können Sie sofort erkennen, woher diese Marke stammt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Louisville, Kentucky, USA (Louisville, Kentucky, USA). Wenn wir über die Geschichte der Marke KFC sprechen, ist es unmöglich, zumindest kurz nicht [...]

Motto: Wenn du erst einmal popst, hört der Spaß nicht auf. Was unter dieser Marke produziert wird, nennt man normalerweise Chips. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, sondern es ist richtiger, diese Produkte als ungeschickte Formulierung als „leichten Kartoffelsnack“ zu bezeichnen. Tatsache ist, dass Pringles nur 40% Kartoffeln enthält, der Rest ist Weizenmehl und Stärke. Es ist knuspriger Kartoffelkekse als Pommes. Übrigens, [...]

Die Firma Chokodelika ist noch recht jung - sie erschien 2010. Trotz ihres Alters ist es ihr bereits gelungen, die Aufmerksamkeit vieler russischer Verbraucher zu erregen, denen Schokolade nicht gleichgültig ist. Fakt ist, dass die Produkte des Unternehmens nicht nur auf Geschmack, sondern auch auf visuellen Eindrücken basieren. Chokodelika Schokoladenprodukte sind immer exklusiv. Das Unternehmen startete zuerst [...]

Der Slogan lautet: Every Generation Refreshes Es handelt sich um die Pepsi Generation GeneratioNext Pepsi. Pepsi, jetzt im Besitz von PepsiCo Inc., begann seine Reise als Apothekensirup, der die Verdauung und gute Laune fördert. Moderne Kämpfer für einen gesunden Weg [...]

http://www.next-brands.com/c/brand/otrasl/eda-i-napitki/

Katalog der russischen Lebensmittelhersteller

© Katalog der Russischen Union, 2013-2019.

Russische Gesellschaft für gute Praxis www.ob-dobr.ru

Projektinformationen anzeigen

Die von Ihnen hinzugefügten Informationen müssen unseren Auswahlkriterien entsprechen.

  • Russische Produzenten sind russische Eigentümer der Produktion, die Waren auf ihrem eigenen Territorium herstellen, dort registriert sind und die Arbeit russischer Arbeiter verrichten. Dementsprechend produzieren sie russische Waren.
  • In der Rubrik „Produktion mit russischer Beteiligung“ befinden sich russische Eigentümer oder Miteigentümer der Produktion, die im Produktionsprozess etwas Fremdes einsetzen (Begleiter, Arbeiter, Territorium usw.). Dementsprechend produzieren sie Waren mit russischer Beteiligung.
  • Russische Verkäufer sind russische Unternehmer, die russische Arbeitskräfte einsetzen und russische Waren oder Waren mit russischer Beteiligung verkaufen. Wenn das Geschäft mindestens ein Regal mit russischen Waren hat, kann das Geschäft in einen Katalog gestellt werden und für diese Produkte werben.
  • Russische Dienstleistungen werden von russischen Unternehmern erbracht, die russische Arbeitskräfte einsetzen und nach Möglichkeit russische Waren verwenden.

Lesen Sie auch unbedingt die Benutzervereinbarung und die Projektinformationen.

http: //xn--g1abdcwihado2k.xn--p1ai/russia/manufacturers/produkty_pitaniia

Marken, Warenzeichen

Berühmte Marken (englische Marke, [brænd] - Marke, Marke)

Repina Branding ist eine Boutique-Markenagentur der neuen Generation, die von Valeria Repina gegründet wurde. Wir schaffen originelle Lösungen, die es unseren Kunden ermöglichen, ein neues Geschäftsniveau zu erreichen, ein vollständiges Markenimage aufzubauen und den Wert zu steigern. Unternehmensdienstleistungen: Markenentwicklung von Grund auf, Rebranding, Markenstrategieentwicklung, Erstellung von Verpackungen und Corporate Identity, Markenberatung.

Style You ist eine Markenagentur, die sich auf die Entwicklung von Unternehmensmarken, Produkten und Dienstleistungen sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich spezialisiert hat. Unsere Kompetenzen umfassen Branding-Strategien, Namensgebung, Verpackungs-Branding, Website-Entwicklung und Entwicklung kreativer Marketing-Kommunikation.

Die Agentur erbringt einen Full-Service im Bereich Consumer- und Corporate-Branding, insbesondere: Suche nach Markenideen, Namensgebung, Verpackungsdesignentwicklung.

Russland, Moskau, 8 (495) 648-68-14 www.brandbrothers.ru

MISTERIYA ist eines der führenden russischen Unternehmen in der Herstellung und dem Verkauf von Einweggeschirr und Lebensmittelverpackungen. Über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Einweggeschirr, Lebensmittelverpackungen, Geschirr und Kunststoffmöbeln.

Russland, Moskau, +7 (499) 6897560 www.mystery.ru

Hallo schatz - der einzige Online-Shop von Honig und Geschenken in Russland, der sich nicht schämt, in Ihren Händen zu halten! Der Stolz des Unternehmens sind Firmen- und Hochzeitsgeschenke, die nach einem individuellen Design für jeden Kunden gestaltet werden. Team Hallo Schatz! kreiert Geschenksets mit Honig, Honigspezialitäten, Marmeladen, Blumen und Kräutertees.

Russland, Moskau, +7 (495) 151 01 89 http://hellohoney.ru/

Reinigungsmischungen und Ultra Purge-Mischungen. Reinigung von heißen Kanälen, Pressformen, Materialzylindern, Schnecken, Extruderköpfen, Düsen, Matrizen. Superkonzentrate von Farbstoffen, Masterbatches, Pulverfarbstoffen, Flüssigfarbstoffen, Karl Finke GmbH (Finke Colors). Die Dosiergeräte (Dosierer) von Movacolor BV. (Volumen-, Gewichtsspender, Spender für flüssige Produkte, Lader und Mischer) Additive für Kunststoffe - Warenzeichen Reverte TM, Bactiglas TM. Oxo-biologisch abbaubares Additiv für Kunststoffe Reverte tm. Antibakterielle Zusätze für Kunststoffe Bactiglas tm.

Russland, Moskau, +7 (495) 5890593 http://comipack.net

Die Contact Group ist seit 20 Jahren offizieller Distributor der H.B.Fuller GmbH (Deutschland) und liefert hochwertige Klebstoffe und Klebematerialien für Verpackungen nach Russland. Tadellose deutsche Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen!

Lieferung von Leimgeräten und Klebstoffen für Druck und Verpackung von weltweit führenden Herstellern.

Trial Market ist ein Importeur und Vertreiber von Verbrauchsmaterialien: Verpackungsmaterialien, Einweggeschirr, Behältern und Schalen, Plastiktüten, Berufs- und Haushaltschemikalien, Papier und Hygieneartikeln, Klebeband, Thermoetiketten, Haushaltswaren, Overalls und Reinigungsgeräten.

Die Marke für tiefgekühltes Gemüse, Obst, Fleisch und Hühnerhalbfabrikate aus dem Kühlhaus Zapadniy

7 Days ist eine Marke für Mehlsüßwaren: Croissants, Brötchen, Magdalen und Schokoladenpaste

Marke Fischprodukte Firma "DC" Miratorg "

7UP - Softdrinkmarke

A.Le Coq - eine Marke für Bier, Erfrischungsgetränke und andere Getränke.

ABI Product - Russlands größtes Fleischverarbeitungsunternehmen

Absolut - eine Marke von Wodka

Acorex ist eine Marke moldauischen Weins

Adrenalinkick - die Marke des Stärkungsmittels

Ahmad Tea London ist eine Marke von Tee.

Alpen Gold ist eine Marke für Schokolade, Kekse, Süßigkeiten und Eis

Aqua Minerale ist eine Marke von Mineralwasser

Das Markenzeichen der Produkte für Babys und stillende Mütter von Philips

Axe ist eine Marke für Deodorants, Duschgels usw.

Bacardi ist eine Rum-Marke

Baci - eine Marke von Schokolade und Pralinen

Bagbier (Bagbier) - Biermarke

Ballantine's ist eine Marke von Scotch Whisky

Barry Callebaut - Industrielle Schokoladenmarke

Bic ist eine Marke für Schreibwaren, Einwegrasierer, Feuerzeuge usw.

Bigbon ist eine Fast-Food-Marke.

Bio Balance - eine Marke für Milchprodukte

Biotherm ist eine Marke für Gesichts- und Körperpflege.

Marke von Zahnpasten, Zahnbürsten, Fäden und anderen Mitteln der Mundhygiene

Bombay Sapphire ist eine Marke des britischen Gins

Bounty - Schokoriegelmarke

Brahma - Biermarke

Brauberg - Markenbürobedarf

British American Tobacco - Britische Tabakfirma

Budweiser - Markenbier Anheuser-Busch

Budweiser Budvar - eine Marke des tschechischen Bieres

Calgon ist eine Marke für Wasserenthärter.

Markenzeichen von Mayonnaise, Ketchup, Saucen, Suppen

Kamel - Zigarettenmarke

Campari ist eine Marke des italienischen Bitterlikörs

Campbell's - eine Marke von Dosen Suppen

Campina - eine Marke für Milchprodukte

Camus - Brandy-Marke

Sorglos ist eine Marke für Hygieneprodukte

http://brand.unipack.ru/full

Der Name der Marke für gesunde Lebensmittel

Ziel: den Namen der Marke gesunder Lebensmittel für das Netz der Verkaufsautomaten vorzuschlagen.

Produkte: frisch, gesund, lecker, mit kurzer Haltbarkeit (ab 48 Stunden). Snacks, Fertiggerichte (Suppen, Salate, Hauptgerichte), Sandwiches verschiedener Art, gesunde Desserts.

Zutaten: Gemüse, gebackenes Fleisch, Fisch, saisonale Produkte, Vollkornbrot, keine Mayonnaise, fertige Würste, Industriesaucen, ein Minimum an Zucker und Salz.

Verbrauchssituationen: Außer Haus, zum Beispiel in einer Büroküche oder in einem Fitnessclub, in einem Gesundheitszentrum? Zum Frühstück, Mittagessen, Snack. Auf dem Weg von der Arbeit zur Arbeit, auf den Zug oder das Flugzeug warten.

Markenversprechen: Natürliche und gesunde Lebensmittel, frisch und lecker, immer zur Hand.

Markenwerte:
- Einfachheit
- Natürlichkeit
- Umweltfreundlichkeit
- Nutzen für die Gesundheit
- Modernität

Name Anforderungen:
- Reflexion der Kernmarkenwerte
- Kürze
- Gute Lesbarkeit in Russisch und Englisch

http://www.fl.ru/projects/2814369/nazvanie-brenda-produktov-zdorovogo-pitaniya.html

Neue russische Lebensmittelmarken

Das massive Aufkommen russischer Marken begann nach der Finanz- und Wirtschaftskrise von 1998. Zu dieser Zeit zeigten die mit Importen satt gewordenen Verbraucher Interesse an russischen Produkten. Darüber hinaus sind viele inländische Waren, auch in der Kategorie "Lebensmittel", ziemlich wettbewerbsfähig geworden. Und da die Preise für Fernsehwerbung und -dienstleistungen für RA krisenbedingt deutlich gesunken sind, konnten russische Unternehmen mit mittleren Werbebudgets aktive Werbekampagnen für ihre Produkte durchführen. Ausländische Unternehmen nahmen ebenfalls einen neuen Trend auf und begannen, originelle russische Marken zu schaffen. Zum Beispiel eine Schokoladentafel "Sh.O.K." und Kondensmilch "Mishutka" von Nestle, Pfefferminzbonbons "Rondo" und eine Schokoladentafel "Fint" von Mars Corporation, Magic Joghurt und Waffeln "Fad" von Danone und etc.

Vor allem im Bereich Milchprodukte, Säfte und Süßwaren sind viele neue Marken aufgetaucht.

Das Unternehmen Wimm-Bill-Dann, das auf dem russischen Markt für Säfte und Milchprodukte führend ist, war eines der ersten inländischen Unternehmen, das mit der Entwicklung eigener Marken begann. Erstens waren es die Säfte J-7 (in der mittleren Preisnische) und Rio Grande (teurer). Später erschienen andere Säfte, billiger, 100% Gold und Favorite Garden, sowie Miracle Berry. Trotz des harten Wettbewerbs auf dem einheimischen Saftmarkt - in Russland sind bis Ende der neunziger Jahre mehr als 200 Saftmarken registriert - gelang es Wimm-Bill-Dann, dank der richtigen Vermarktungsansätze ein Drittel des Marktes zu „erobern“. Das Unternehmen bewirbt gleichzeitig mehrere Marken in verschiedenen Preiskategorien, unter Verwendung aller Medien, Außenwerbung sowie Nromousshn und Sponsoring.

Unter anderen bekannten russischen Marken von Säften können "Guter Saft" und Nico von JSC "Multon", "Tonus" - EKZ "Lebedyansky", "Champion" - "Nidan-Ecofruts" unterschieden werden.

Nach den Säften begann Wimm-Bill-Dann den Milchmarkt zu erkunden. Die erste "Molkereimarke" des Unternehmens war "House in the Village", dann "Dear Mila", "Miracle", "Bio Max", "Red Ap", "Merry Milkman" und "Neo".

Unter anderen bekannten Marken von einheimischen Milchprodukten: "Ivan Poddubny" (Cherkizovsky-Werk), "33 Kühe" (Ostankino-Werk), "Petmol" ("Petmol", Petersburg). Von den ausländischen Unternehmen, die auf dem russischen Markt tätig sind, ist das Unternehmen Danone in diesem Marktsegment am aktivsten: die russischen Marken Joghurt „Magic“, Obstquark „Rastishka“ und „Morning“; Ehrmann: Russische Joghurtmarken „Frugurt“, „Ermigurt“, „Fruktovich“ und „Yogurtovich“.

Die bekannteste der neuen russischen Marken in der Kategorie „Süßwaren“ ist zweifellos „A. Korkunov. Unter dieser Marke produziert die Ars-Schokoladenfabrik, die dem gleichnamigen Handelshaus und der Cadbury-Firma gehört, fast die ersten inländischen High-End-Schokoladenprodukte, und der Markenname ist der Name des Eigentümers der Fabrik, Andrey Korkunov. Es ist bemerkenswert, dass die Werbekampagne der Marke, die das Interesse der Verbraucher weckte, bereits vor dem Erscheinen der Produkte in den Läden begann.

Die bekanntesten russischen Süßwarenmarken ausländischer Unternehmen: "Russland", "Sh.O.K.", "Mystery", "Savinov" und "Bon Pari" von Nestle; "Fint", "Tunes" und "Rondo" vom Mars; "Cover" von Stollwerck.

Die führenden russischen Hersteller von Fleischprodukten - die Kampomos MPZ, die Klin Meat Factory, die Mikoyan Meat Factory, die Tsaritsynsky MPZ und andere - begannen, ihre Marken zu kreieren.

Immer mehr russische Lebensmittelhersteller erkennen, dass der Markenaufbau ein wichtiger Bestandteil der Marketingpolitik des Unternehmens ist. In dieser Hinsicht ist die Liste der russischen Lebensmittelmarken mittlerweile sehr lang.

Branding

Wenn eine Marke auf den Markt gebracht werden soll, muss ihre Kommunikationsstrategie entwickelt werden. Die Aufgabe des Herstellers ist es, eine Marke zu schaffen, die dem Verbraucher des Produkts und der Zielgruppe, an die die Werbung gerichtet ist, nahe kommt. Dies gilt insbesondere für Lebensmittel, da in diesen Produktkategorien der Wettbewerb besonders stark ist und es für die Kunden schwierig ist, zwischen den zahlreichen Waren zu navigieren. Welche Art von Milch zum Beispiel soll man unter einem Dutzend Artikeln wählen, bei gleichem Fettanteil und nahe am Preis? Welchen Saft bevorzugen Sie, wenn alle mit der gleichen Technologie hergestellt werden und sich im Preis nicht wesentlich unterscheiden? Welches Pflanzenöl ist besser als das andere? Und was ist der Unterschied zwischen Wurst und Fleischprodukten verschiedener Fleischverarbeitungsbetriebe? Ähnlich ist die Situation bei anderen Produkten. In diesem Fall sollte die Werbung das Produkt unter denen hervorheben, die es mögen, sein Image in den Augen eines potenziellen Verbrauchers schaffen, der nicht nur Mayonnaise, sondern Familienkomfort, keinen Kaffee, sondern Liebe, keinen Joghurt, sondern Gesundheit für sein Kind usw. kauft.

Eine der häufigsten Techniken in der Lebensmittelwerbung ist das Versprechen von Vorteilen durch den Besitz eines Produkts: Gesundheit, Schönheit, Liebe, Glück, gute Laune, Wohlbefinden usw.

In der Activia-Joghurt-Anzeige beklagte sich ein Mädchen über eine Schwere im Magen. Sie riet jeden Tag dazu, einen beworbenen Joghurt zu sich zu nehmen, der nützliche Substanzen auf dem Computerbildschirm anzeigt, aus denen das Produkt besteht.

Die Werbung für das Pflanzenöl "Zlato" hatte gleich zwei Vorteile: Gesundheit und Schönheit. In einigen Werbespots fand die Geliebte bei ihrer Ankunft zu Hause ihren Ehemann oder ihre Schwiegermutter, die auf Öl röstete, was Rauch und einen starken Geruch erzeugte. Eine Frau riet, nur auf Öl "Zlato" zu braten, da es raffiniert ist, also keine Karzinogene enthält und gut für die Gesundheit ist. In anderen Videos sagten Frauen, dass dieses Öl Vitamin E enthält, das nicht nur gut für die Gesundheit ist, sondern ihnen auch hilft, jung und schön zu bleiben.

Kaffee in der Werbung wird oft mit Liebe assoziiert. Zum Beispiel Kaffee Moccona - „für Verliebte. in Kaffee. " Und Black Card-Kaffee ist ein "Geheimnis, das Ihnen zur Verfügung steht".

Plakat "Liebesgeschichte". Lebensmittel. RA "XXII Century Media" (Moskau)

Die Marke "My Family" setzt auf Saatgutwerte: "My Family - was könnte der Favorit sein?" In einer Reihe von Clips über Lucy verführte die Bardame einen Mann, behandelte ihn mit Gerichten, die mit Mayonnaise „My Family“ gewürzt waren, heiratete ihn und trug sogar zu seiner Karriere bei, indem sie dem Chef seine Küche anbot. Übrigens wurde Mayonnaise als „Familienwächterin“ im Video von Calve zum ersten Mal vorgestellt, als die Mutter der jungen Braut beibrachte, dass das Hauptgeheimnis des Familienglücks Mayonnaise ist („Frauen haben ihre eigenen Geheimnisse“). Mayonnaise als Mittel der Verführung taucht in der Werbemarke "Ryaba" auf. Die Köchin erzählt die Geschichte von Aschenputtel, der den Prinzen mit verschiedenen leckeren Gerichten fütterte, wonach er heiratete. "Liebe im Leben ist eine, und Mayonnaise kann anders sein", schließt der Erzähler.

Erfrischungsgetränke in der Werbung machen in der Regel gute Laune. Zum Beispiel verband eine Serie von Pepsi-Werbespots, die für ein jugendliches Publikum bestimmt war, das Getränk mit „guten Nachrichten“: der Ausgabe eines Stipendiums, das sie von einem Mädchen kennen, einem Sieg in einem Fußballspiel. Junge Leute erzählten in einem kurzen Interview auf der Straße: „Mit Pepsi in deinem Leben gibt es noch eine gute Nachricht mehr“.

Die ebenfalls von PepsiCo produzierte Werbekampagne von Mirinda stand unter dem Motto „Das Leben ist gut, wenn man langsam trinkt. Mirinda. Ziehen Sie mit Geschmack heraus. "

Und die Werbung für Coca-Cola im Jahr 2000 stand unter dem Motto „Mit Vergnügen!“. Heroes of Rollers - Jugendliche - tranken auf einer Party, zum Geburtstag, während einer Landreise einen Drink.

In der Werbung betonen einige Lebensmittel ihre „Natürlichkeit“ oder „Tradition“.

„Auf diese Weise werden zwei ähnliche Linien von Milchprodukten von Wimm-Bill-Dann beworben - House im Dorf der Lianozovo Dairy Plant und Mila Mila der Tsaritsyn Plant. „Domik“ positioniert sich als „natürliches Milchprodukt“: im Rahmen nicht nur das Landhaus einer guten Großmutter, sondern auch echte Kühe. Mila ist traditionelle Milchprodukte. "Traditionalität" wird von einer Bauernfamilie aus alten Zeiten demonstriert. Für beide Produktlinien wurde ein einziges Paket entwickelt, das weibliche Bilder verwendet - die Großmutter (obwohl nicht typisch russisch, aber sehr europäisch) und eine junge Geliebte. Ihre Porträts finden sich in der Verpackung aller Produktlinien und natürlich in der Werbung. Wenn jedoch die Zugehörigkeit von Wimm-Bill-Dann zu „Domik“ in der Werbung betont wird, ist „Dear Mila“ völlig unabhängig positioniert. Die aktive Fernsehwerbekampagne von Mila begann im Herbst der Krise von 1998, als die Fernsehwerberaten gesenkt wurden und die Marke „Mila Mila“ die Kunden fest in ihren Bann zog. Ab diesem Zeitpunkt begann Wimm-Bill-Dann, Fernsehwerbung in großem Umfang für die Werbung für Milchmarken einzusetzen. Im Gegensatz zu anderen Produzenten, die im Fernsehen nicht für „Milch, Ryazhenka, saure Sahne, Hüttenkäse“ werben [33. S. 144-145].

Einige Hersteller appellieren an die Erinnerungen der Sowjetzeit. Beispielsweise wird die wiederbelebte Keksmarke "Jubilee" Factory "Bolshevik" als "Geschmack, von Kindheit an bekannt" positioniert.

Eine Plakatserie "Drink chilled" (a, b). Alkoholfreies Getränk "Irn Bru", Firma "KLP Softdrinks". RA "Video International" (Moskau)

Unabhängig davon, wie das Essen positioniert wird, empfiehlt der Klassiker der modernen Werbung (Koch von Beruf) David Ogilvn Folgendes.

„1. Untersuchen Sie Ihren Käufer. Ihr Geschmack und der Geschmack des Käufers sind nicht gleich. Es gibt einen Käufer, der am meisten an den ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Produkts interessiert ist. Stellen Sie ihm umfassende Informationen zur Verfügung.

2. Erzählen Sie uns von der Verwendung des beworbenen Produkts. In Deutschland wurde die Sanella-Margarine als Butterersatz beworben. Wir haben damit begonnen, für das beste Produkt zum Kochen zu werben. "Was auch immer Sie kochen, sie werden noch schmackhafter sein, wenn sie mit einer Sanella-Margarine gekocht werden. Nach einer dreizehnjährigen Reduzierung des Margarinenanteils brauchte der Markt vier Monate, um diesen Prozess auszusetzen. Dann begannen die Verkäufe merklich zu steigen. Es ist bekannt, dass sich die Ernährungsgewohnheiten ändern." langsam

3. Vergessen Sie nicht, sich an den Geschmack des Produkts zu erinnern. Zeigen Sie das Produkt selbst, zeigen Sie es appetitlich, saftig.

4. Verleihen Sie dem Produkt eine Persönlichkeit. Lebensmittelwerbung wird wie jede andere davon profitieren “[51. Seiten 46-47].

http://mydocx.ru/12-48663.html
Up