logo

Veröffentlichung am 10. Februar 2016

Welche Art von Rote Beete ist wirklich nützlich?

Betrachten Sie die Rüben in 3 Arten:

2) gekochte rote Beete,

3) Rübensaft.

Rohe rote Rüben

1. Rohe Rüben enthalten große Mengen Folsäure.

2. Es enthält viel Ballaststoffe (grobe Fasern).

3. Zuckerrüben enthalten Betain.

Es wurde nachgewiesen, dass Betain die Bildung von Krebszellen verhindert.

4. Rohe Rüben haben einen niedrigen glykämischen Index.

Rübensaft

Rübensaft enthält keine Ballaststoffe.

Aber in diesem Saft ist eine große Menge einer Substanz, die die Erweiterung der Blutgefäße fördert.

Es wurden Studien durchgeführt, die gezeigt haben, dass eine Person bei regelmäßiger Einnahme von Rote-Bete-Saft intensivere körperliche Übungen ausführen kann, die das Muskelwachstum fördern.

Gekochte rote Beete

Durch die Wärmebehandlung verschwinden fast alle Wirkstoffe aus der Rübe.

Außerdem werden die Rüben süßer, da komplexe Zucker in einfachere zerfallen, was zu einem starken Anstieg des glykämischen Index führt.

Der Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen glykämischen Index führt zu einem starken Anstieg des Blutzuckerspiegels und zur Umwandlung von überschüssiger Glukose in Fett.

http://jitzdorovo.ru/jit-zdorovo/pro-edu/7390-realnaya-eda-svekla.html

Rote Beete, nützliche Eigenschaften der "rosigen" Wurzel

Rote Beete gehört zur Familie der Blühenden und was interessant ist, ist die Quinoa, die im Allgemeinen für den Körper giftig ist. Zuerst benutzten die Leute nur die Blätter dieses Gemüses, aber dann begann die Selektion, und als Ergebnis haben wir gewöhnliche Rüben, Futter und Zuckerrüben.

Was ist nützlich, Rüben

  • Im Gemüse viel unverdauliche Pflanzenfaser
  • Es enthält keine große Anzahl von Kalorien, etwa 40 kcal pro 100 Gramm.
  • Die Rüben, die wir gegessen haben, sind rot. Dies deutet darauf hin, dass die Wurzelpflanze Beatnin enthält. Diese Substanz hilft, die Produktion von NO - Stickoxid zu verbessern. Dank ihm erweitert der Körper die Blutgefäße, was sich positiv auf den menschlichen Kreislauf auswirkt. Auch dieses Alkaloid hilft, den Gehalt einer solchen Substanz wie Homocystein zu verringern. Ein Überschuss dieser Substanz beeinträchtigt die Gefäßwand und provoziert das Auftreten eines atherosklerotischen Plaques.
  • Ebenfalls im Gemüse enthalten ist Folsäure, die für die Bildung roter Blutkörperchen notwendig ist.

Aber all diese Vorteile sind nur in rohen Rüben enthalten, aber in gekochter Form ist es überhaupt nicht so. Tatsache ist, dass Rote Beete beim Kochen durch ein „Betrugsprodukt“ gewonnen wird, dessen glykämischer Index auf 60 Einheiten ansteigt.

In der Praxis bedeutet dies, dass der Körper nach dem Verzehr „schnelle“ Kohlenhydrate erhält. Wenn sie in den Körper gelangen, werden sie sofort verarbeitet und erhöhen den Blutzuckerspiegel stark. Um die Glukose zu senken, wird eine große Menge Insulin freigesetzt. Der Blutzuckerspiegel sinkt stark und die Person fühlt sich wieder hungrig. So führen gekochtes Gemüse - Rüben, Karotten, Kartoffeln - zu erhöhtem Appetit.

Achten Sie bei der Auswahl von Rüben darauf, dass diese nicht „träge“ und geschrumpft sind. Die Wurzelfrüchte müssen dicht sein, eine satte Burgunderfarbe haben und es ist besser, eine mittlere Größe zu kaufen.

Schneiden Sie vor der Lagerung die Deckel ab (obwohl es im Laden ohne verkauft wird). Verwenden Sie die Papiertüte, legen Sie die Rüben hinein und stellen Sie die Tasche in den Kühlschrank. In dieser Form kann Gemüse mehrere Wochen gelagert werden.

Gekochte Rüben haben, wie Sie bereits verstanden haben, keinen besonderen Nährwert, aber wenn Sie sie raspeln und zu Salaten geben, verlieren sie nicht ihre wohltuenden Eigenschaften.

http://www.zdorovo-online.ru/svekla-poleznyj-svojstva-rumyanogo-korneploda/

Lebe großartig! Richtiges Essen. Rote Beete (10.02.2016)

Systemsteuerung anzeigen

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 11. Februar 2016
  • Borschtsch, Vinaigrette, Rüben mit Knoblauch, Mayonnaise und Walnüssen - all diese Gerichte werden aus gekochten Rüben hergestellt. Die Experten von „Live healthy!“ Erfahren, ob nach der Wärmebehandlung noch etwas Nützliches in den Rüben steckt und wie nützlich die rohen Rüben und der Rübensaft sind.
    Die vollständige Ausgabe finden Sie hier:
    https://www.ruhot.net/video/s4uXejoV0Z8/video.html

Lebe großartig!
https://www.youtube.com/playlist?list

  • Quelle: https://youtu.be/344ougFODl0
    1. RUhot.Net
    2. Lebe großartig!
    3. Lebe großartig! Richtiges Essen. Rote Beete (10.02.2016)
  • Channel One Live Gesund Babyshev Doctors Leading Food Medicine Gesundheit Leitkrankheitstipps Richtige Ernährung Gesunder Lebensstil Behandlungsprävention Elena Malysheva Andrei Prodeus Dmitry Shubin Herman Gandelman Zuckerrüben Ist es gut für Zuckerrüben?
  • Kommentare

    Aaarr Annaa

    Elena, danke, dass du die Leute aufgeklärt hast.

    Herr Govnyashka

    Gerade zerquetschter Rübensalat unter dem Gang. Rohe Rüben, rohe Karotten, roher Selleriestiel, Sauerkraut (ohne Salz und Essig), raffiniertes Leinöl, kaltgepresster, leicht roter gemahlener Cayennepfeffer und geriebene rohe Ingwerwurzel (ich mag den Speck). Ich weiß nicht, warum sie alles mit ihrem Gesicht herumdrehen - es hat mir sogar gefallen, ich hätte den Zusatz mit Vergnügen gegessen, aber ich bin zu faul, um es zu tun.

    Sveta.Isaak Varshavsky

    Tanya MiG Savranskie Molotko

    Tanya MiG Savransky

    Herr Govnyashkea Herr

    Alena sh

    Professor Neumyvakin sagte, dass Rüben sowohl roh als auch gekocht nützlich sind und dass alle Vitamine in gekochtem Gemüse konserviert sind.

    Nadezhda Greshchuk

    So schließen Rüben von ihrer Nahrung aus. Und traditionelle Vinaigrettes? Und Hering unter einem Pelzmantel. Rote-Bete-Salat mit Knoblauch und Mayonnaise?

    Geil schwul

    Rohe Rüben können leicht da sein! Im Gegensatz zu Kartoffeln ohne Probleme

    Khalida Makhmutova

    Ja, du kannst essen.

    Vlad Danko

    Ich esse gerne rohe Rüben, aber keine. Ich reibe es in Kombination mit Karotten, Bananen und Äpfeln. Sehr lecker. Dieser saure Kohl mit Karotten und Rüben. Auch eine Klasse.

    Fräulein l

    Lera Love

    Tatyana Vysotskaya

    Machen Sie einen Salat aus rohen roten Beeten, der als "kleine Bürste" bezeichnet wird. SEHR KÖSTLICH UND NÜTZLICH.

    Galina Smirnova

    Rote Beete passt gut zur Petersilie.

    Albert Enaliev

    Ich habe irgendwo gehört, dass Rübensaft in verdünnter Form mit Wasser verwendet werden muss.

    zhenia83

    Zuckerrüben zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch in gekochter Form alle Nährstoffe enthalten.

    http://www.ruhot.net/video/344ougFODl0/zhit-zdorov.html

    Rüben gegen Bluthochdruck. Lebe großartig! Fragment vom 30.11.2017 freigeben

    Lebe großartig!

    „Lebe gesund!“ - das Programm der anerkannten medizinischen Expertin Elena Malysheva, Fr.

    Video

    Enzyklopädie: neue Karten

    Die Bescheinigung über die Registrierung der Medien El N FS 77-35917 vom 31.03.2009. Jegliche Vervielfältigung, Vervielfältigung, Bearbeitung oder spätere Verbreitung von Materialien von der Website www.vokrug.tv ist ohne die schriftliche Genehmigung von Vokrug TV LLC untersagt.

    LLC "Around TV", 2009-2019. Alle rechte vorbehalten Für Kinder über 16 Jahre. Design - Coalla.

    http://www.vokrug.tv/video/show/svekla_protiv_gipertonii_zhit_zdorovo_fragment_vypuska_ot_30112017/

    Lebe großartig!

    Richtiges Essen. Rote Beete Lebe großartig! Fragment vom 10.02.2016 freigeben

    Video Code einbinden

    Einstellungen

    Der Player startet automatisch (sofern technisch möglich), wenn er auf der Seite angezeigt wird

    Die Größe des Players wird automatisch an die Größe des Blocks auf der Seite angepasst. Seitenverhältnis - 16 × 9

    Der Player spielt das Video in der Wiedergabeliste ab, nachdem er das ausgewählte Video abgespielt hat.

    Borschtsch, Vinaigrette, Rüben mit Knoblauch, Mayonnaise und Walnüssen - all diese Gerichte werden aus gekochten Rüben hergestellt. Die Experten von „Live healthy!“ Erfahren, ob nach der Wärmebehandlung noch etwas Nützliches in den Rüben steckt und wie nützlich die rohen Rüben und der Rübensaft sind.

    Beobachten Sie damit

    Am beliebtesten

    Empfehlen

    Neueste Updates

    Meine Abonnements sind:

    © 1996-2019, Channel One. Alle rechte vorbehalten
    Das vollständige oder teilweise Kopieren von Materialien ist untersagt.
    Bei der vereinbarten Verwendung von Materialien von dieser Site ist ein Link zur Ressource erforderlich.
    Der Code zum Einfügen in Blogs und andere auf unserer Website veröffentlichte Ressourcen kann ohne Koordination verwendet werden.

    Die Live-Übertragung des Sendestreams im Internet ohne Zustimmung ist strengstens untersagt.
    Broadcasting ist nur möglich, wenn der Player und das Online-Broadcasting-System des First Channel verwendet werden.
    Antrag auf Organisation der Sendung.

    Hintergrund First Channel tel. +7 (495) 617-73-87

    http://www.1tv.ru/shows/zhit-zdorovo/syuzhety/pro-edu-zhit-zdorovo-fragment-vypuska-ot-10022016

    Das Programm "Live Healthy" vom 30.11.2017: Produkte-Verteidiger. Rote Rüben gegen Bluthochdruck


    Zuckerrüben enthalten eine große Menge Salpetersäuresalz.
    Dieses Salz, das in unseren Körper gelangt, verwandelt sich in Stickstoffmonoxid, das die Erweiterung der Blutgefäße fördert und den Blutdruck senkt.

    Podest der Ehre. Folsäuregehalt

    Folsäure ist für eine Person sehr wichtig, da sie an der Blutbildung beteiligt ist.

    Wie soll man wählen?
    Es lohnt sich, mittelgroße Rüben zu kaufen.
    Zuckerrüben sollten keine Wurzeln oder Blätter haben.

    Wie lagern?
    Rüben sollten an einem kühlen Ort bei einer Temperatur von 0 bis 5 ° C gelagert werden.

    Wie man isst
    Zuckerrüben sollten roh verzehrt werden.

    Gekochte Rüben haben einen hohen glykämischen Index und einen hohen Kaloriengehalt.
    Außerdem führt die Wärmebehandlung zur Zerstörung von Folsäure und Stickstoffsalzen, so dass dieses Produkt nicht brauchbar ist.

    Frischer Rübensalat kann wie folgt hergestellt werden:

    http://www.zdorovieinfo.ru/zhitzdorovo/programma-zhit-zdorovo-ot-30-11-2017-produkty-zashhitniki-svekla-protiv-gipertonii/

    Das Programm "Live Healthy" vom 03.07.2011: Produkte sind Betrüger. Ist Rote Beete wirklich nützlich?

    Produkte Betrüger. Ist Rote Beete wirklich nützlich?

    Wir lassen uns nicht täuschen. Gesunden Salat mit roten Rüben kochen.

    Beginn der Handlung: 18:40 Uhr

    Dauer der Handlung: 17:40

    Rubrik: Über das Essen

    Die Handlung: Produkte Betrüger. Ist Rote Beete nützlich?
    tatsächlich?

    Datum der Ausstrahlung: 1. September 2011

    Früher hielten wir Rüben für nützliches Gemüse. Ist das wirklich so?

    Rote Beete hilft gegen Krebs

    Rote Beete gilt als nützliches Produkt. Auf der einen Seite ist es wirklich
    so Es enthält Vitamin C, Folsäure, Ballaststoffe, Antioxidantien,
    die gegen Krebs kämpfen.

    Zuckerrüben mit Urolithiasis trinken

    In der Rübe viel Oxalat, Salze der Oxalsäure. Übermäßiger Verbrauch
    Zuckerrüben können zur Bildung von Nierensteinen führen. Außerdem,
    Gekochte Rüben haben einen hohen glykämischen Index, das heißt, sie verursachen eine Zunahme von
    Appetit.

    Kalorienpodest der Ehre

    1. Marinierte Rüben

    Wie soll ich wählen?

    Essen Sie Rübenoberteile

    Die Rüben sollten ganz sein, ohne Risse und mit den Spitzen - das ist am nützlichsten
    Teil in Rüben.

    Wie lagern?

    Bewahren Sie rote Beete ohne Spitzen auf

    Vor der Lagerung müssen die Rüben alle Spitzen schneiden, waschen und das Wurzelgemüse trocknen
    - damit sich keine Mikroben und Schimmelpilze darauf festsetzen. Erst danach
    Sie können es in einen Vakuumbehälter geben und in den Kühlschrank stellen.

    Wie man kocht

    Iss frische Rüben

    Sie können Rote-Bete-Salat machen. Reiben Sie frische Karotten, Kohl,
    Rüben, mit Gemüse würzen, Olivenöl einschenken, Zitronensaft hinzufügen.
    Dieser Salat erlaubt es nicht, Rübenzucker in großen Mengen aufzunehmen. In Wurzelgemüse
    viel Dreck, am besten mit Handschuhen kochen.

    http://www.zdorovieinfo.ru/zhitzdorovo/food/programma-zhit-zdorovo-ot-03-07-2011-produkty-obmanshhiki-tak-li-polezna-svekla-na-samom-dele/

    Elena Malysheva. Nutzen und Schaden von Rübensaft

    In dieser Ausgabe der TV-Show "Live is great!" Mit Elena Malysheva lernen Sie die Vorteile von Rote-Bete-Saft kennen.

    Abonnieren Sie den offiziellen Kanal "Live Healthy!" - https://www.youtube.com/channel/UCDFu23EzyZMVGvify__5ndw?sub_confirmation=1

    Rübensaft enthält:
    - Vitamin A, das an der Synthese von Rhodopsin beteiligt ist - dem visuellen Pigment der Netzhaut;
    - Vitamin C, das für die Elastizität der Haut und der Blutgefäße sorgt;
    - Folsäure, die an der Blutbildung beteiligt ist.

    Rübensaft enthält Stickoxid, das zur Erweiterung der Blutgefäße beiträgt. Die Verwendung von Rübensaft führt zu einer Blutdrucksenkung. Rübensaft enthält 10-mal mehr Stickoxid als Tomaten und 2,5-mal mehr als Karottensaft.

    Wie soll man wählen?
    Um frisch gepressten Saft herzustellen, wählen Sie mittelgroße Rüben ohne äußere Beschädigung. Große Rüben, in der Regel Futter, es ist weniger saftig.

    Wie lagern?
    Reinigen Sie die Rüben vom Boden, schneiden Sie die Spitzen ab und lagern Sie sie im Kühlschrank.
    Frisch gepresster Rübensaft ist nicht lagerfähig.

    Wie benutzt man?
    Verwenden Sie 1-2 Gläser frischen Rübensaft pro Tag.

    Video Elena Malysheva. Nutzen und Schaden von Rübensaftkanal Elena Malysheva

    http://salda.ws/video.php?id=lQ175qtPFRU

    Schützen Sie Kartoffeln und Rüben vor Malysheva

    Diät ist nicht einfach. Auch wenn wir uns entschlossen haben, auf den Rat von Freundinnen zu spucken, wie man Gewicht und Ideen aus den Programmen von Malakhov verliert, und stattdessen eine rationale und ausgewogene Ernährung zu befolgen, gibt es immer noch viele Fragen.

    Die heutzutage beliebten Diäten, insbesondere von Dr. Malysheva, schließen Zucker und stärkehaltiges Gemüse, einschließlich Kartoffeln, Rüben und Karotten, aus. Aber wir müssen verstehen, dass der Rat von Malysheva ein gut beworbenes Fernsehprojekt ist, dessen Aufgabe es ist, den Betrachter so stark wie möglich zu beeinflussen. Darüber hinaus äußert sie ihre eigene Meinung. Wie viel leben wir auf dieser Erde? Und waren wir ungesund, obwohl Kartoffeln jahrhundertelang als Hauptnahrungsmittel galten? Während des Sowjetregimes belegten die Weißrussen einen der ersten Plätze in der Union für Langlebigkeit. Wenn wir uns wirklich von den Behörden leiten lassen wollen, sind gekochte oder gebackene Kartoffeln in der Liste der zulässigen Lebensmittel der meisten amerikanischen Diäten enthalten. Es ist einer der ersten Orte unter den Produkten - Kaliumquellen, enthält Vitamine, Stärke und Ballaststoffe, die für die Arbeit des Körpers erforderlich sind. Im Wesentlichen sind Kartoffeln in ihrer chemischen Zusammensetzung den Hülsenfrüchten näher!

    Was die Stärke betrifft, so gilt nach wissenschaftlichen Daten für Reis - 70 g Stärke pro 100 g und für Kartoffeln - nur 17. Reis wird jedoch als Diätprodukt angesehen, und wir begrenzen Kartoffeln. Wir essen gerne modisches Sushi, ohne daran zu denken, wie viel Stärke es gibt. Ja, Stärke ist anders - gut verdaulich und langsam verdaulich. Herkulesbrei gilt als sehr nützlich, enthält aber immerhin 55% Stärke! Deshalb ist es schleimig. Die Haferflockenstärke wird langsamer verdaut als die Kartoffelstärke, ist dort jedoch fast dreimal so viel! In Belarus, wo Kartoffeln die Grundlage der nationalen Küche sind und so viele Gerichte darauf basieren, ist es nicht ratsam, die Menschen von Kartoffeln abzuwenden.

    Nehmen Sie Italien - sie essen Pasta (künstlich hergestelltes Produkt) und machen der ganzen Welt Werbung für ihre nationale Küche. Wir lehnen freiwillig ein Naturprodukt ab, um es von außen zu erzwingen. Viele davon haben ihre eigenen Eigenschaften. Zum Beispiel Seefisch
    und Meeresfrüchte gehören zu den starken Allergenen. Laut WHO kann unser Mann 400 g pro Woche essen, ohne den Körper von Meeresfischen und bis zu 1,5 kg belarussischen Flussfischen zu schädigen! Im Allgemeinen hat jedes Produkt seinen eigenen oberen Verbrauchswert, dh die Menge, die am nützlichsten ist, wird absorbiert und verursacht keine Nebenwirkungen. Wir berücksichtigen dies jedoch selten, indem wir beworbene Produkte konsumieren.

    In Bezug auf die Käfer und Karotten, die heute zensiert werden, handelt es sich um die gleichen traditionellen belarussischen Produkte wie Kartoffeln. Wir alle kennen die Montignac-Diät. Sein Kern ist, dass es Lebensmittel gibt, die eine große Anzahl von einfachen Zuckern enthalten, die schnell absorbiert werden und einen Anstieg des Blutzuckerspiegels verursachen. Solche Produkte sollten begrenzt werden - und diese Idee wird von den Machern von Diäten, einschließlich Malyshev, aktiv ausgenutzt. Karotten und Rüben gehören jedoch zu dieser Kategorie, da diese Wurzeln eine große Menge an Ballaststoffen und Pektin enthalten, die den „Zucker“ aufladen
    Der Körper als Ganzes ist niedrig. Außerdem enthalten Rüben und Karotten eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen. Pektine adsorbieren Toxine, was zur Reinigung des Körpers beiträgt, und wirken sich zusammen mit Ballaststoffen positiv auf die Darmtätigkeit aus. Vitamine, Mineralien und Bioflavonoide, aus denen Rüben und Karotten bestehen, schützen die Hautzellen vor vorzeitiger Hautalterung, stärken die Blutgefäße und verjüngen den Körper. Und wenn wir frische, elastische Haut haben wollen, brauchen wir diese Wurzeln! Nützliche Substanzen von Karotten und Rüben sind hitzebeständig, daher werden diese Produkte gekocht und gedünstet und behalten ihre Eigenschaften. Es ist notwendig, die Zuckerrüben nur auf Diabetiker zu beschränken - und dann sprechen wir nicht über ihren Ausschluss.
    LJ. Yu, Dorofeeva

    http://x-food.ru/zdorovoepitanie/30950-zashhitim_kartoshku_i_sveklu_ot_malyshevojj.html

    Elena Malysheva. Nutzen und Schaden von Rübensaft

    In dieser Ausgabe der TV-Show "Live is great!" mit Elena Malysheva lernst du:
    Rübensaft ist nicht das häufigste Getränk auf unserem Tisch, hat jedoch einzigartige Eigenschaften.
    Was genau - Sie lernen aus unserem Programm und können in Ihrer Einstellung zu Rübensaft unterschiedlich sein.
    Abonnieren Sie den offiziellen Kanal "Live Healthy!" - esreporter.com/block-UC2JX9TtMLWfyb2Vt3zmiHxg

    Anna Shimko vor 2 Jahren

    Ich mag Rüben nicht wirklich, aber wie sich herausstellte, ist es so nützlich, dass Sie sich zwangsläufig dazu zwingen, Rübensaft zu trinken.

    Tamila vor 2 Jahren

    Ich wusste gar nicht, wie großartig die Vorteile von Rüben sind!

    Svetlana Popenko vor 2 Jahren

    Und ich hätte nie gedacht, dass Rübensaft den Druck verringert. Interessanterweise senkt sich die Rote Beete selbst, sonst ist mein Druck schon so gering. Aber über Lippenstift im Allgemeinen ist interessant, es wird notwendig sein, zu versuchen, es gibt nichts Schwieriges in der Vorbereitung.

    Spielen Sie eine Stunde 2 Jahre

    Ich habe ständig Druck, für mich waren das sehr nützliche Informationen. Ich wusste nichts über die Wirkung von Rübensaft.

    Vitalina M vor 2 Jahren

    Meine Großmutter trinkt jeden Tag Rübensaft und mir wurde beigebracht, ihn zu trinken. Und in der Tat sagt der Körper dank ihm Danke.

    CREATIVE BOY vor 2 Jahren

    Was den Druck reduziert, weiß ich schon lange. Aber die Tatsache, dass es zur Ausdauer beiträgt. dann was mich betrifft - das ist nicht ganz die richtige Schlussfolgerung.

    Julia Frolova vor 2 Jahren

    Ich liebe Rüben, ich weiß, dass es nützlich ist und viele Vitamine. Ich weiß, dass der Saft auch organische Säuren enthält, die auf das Immunsystem einwirken und es stärken. Wundergemüse.

    Mikhail Pryadko vor 2 Jahren

    Meine Großmutter ist jeden Tag hypertensiv, sie hat Rübensaft getrunken. Besser als jedes blutdrucksenkende Medikament senkt es den Blutdruck.

    Inna Rogacheva vor 2 Jahren

    Seltsamerweise sagten sie nichts über Kontraindikationen. Ich habe gelesen, dass Rübensaft auf nüchternen Magen sehr gefährlich sein kann. Besonders bei Magenerkrankungen. Im Allgemeinen mag ich Rüben sehr. Vor ungefähr zwei Jahren habe ich in Litauen Rote-Bete-Pommes versucht - ich erinnere mich noch! Wahnsinnig lecker!

    http://esreporter.com/v/%D0%B5%D0%BB%D0%B5%D0%BD%D0%B0-%D0%BC%D0%B0%D0%BB%D1%8B%D1% 88% D0% B5% D0% B2% D0% B0-% D0% BF% D0% BE% D0% BB% D1% 8C% D0% B7% D0% B0-% D0% B8-% D0% B2% D1 % 80% D0% B5% D0% B4-% D1% 81% D0% B2% D0% B5% D0% BA% D0% BE% D0% BB% D1% 8C% D0% BD% D0% BE% D0% B3% D0% BE-% D1% 81% D0% BE% D0% BA% D0% B0-IHZK-Lk-wvU.html
    Up