logo

Kardamom ist Ingwerfrucht, Gewürz. Heimatkardamom ist Indochina. Früchte reifen erst im dritten Jahr. Sie haben einen starken Kampfergeschmack. Kardamom wird der "König der Gewürze" genannt. Die Früchte werden geerntet, getrocknet, dann angefeuchtet und erneut getrocknet. Das Ergebnis sind weiße Kapseln mit einer Länge von bis zu 15 mm.

Erwerben Sie dieses Gewürz in Kisten, da die Frucht ihren Geruch nicht mehr lange behalten kann. Diese Samen enthalten bis zu 8% ätherisches Öl. Ascorbinsäure ist in Kardamom enthalten.

Als Teil dieses duftenden Gewürzes enthält Cineol, Limonen, Terpineol sowie Stärke, Eiweiß, gesättigte Fette, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan.

Der Geruch von Gewürzen brennt aufgrund der Eigenschaften des ätherischen Öls, der Geschmack von Kardamom ist würzig und der Geruch ist zart und duftend.

Die magischen Eigenschaften von Kardamom

Kardamom hat starke magische Eigenschaften. Dieses Gewürz ist eine Quelle der Liebe und Energie. Kardamom zieht Menschen an. Es wird häufig von Frauen verwendet. Kardamom verzaubert nicht, sondern hilft dem anderen Geschlecht, auf die Frau zu achten. Wenn man Kardamom zum Essen eines geliebten Menschen hinzufügt, wird die Familie stärker und die Liebe wird mit einer neuen Kraft aufflammen.

In der Liebesmagie ist Kardamom an vielen Ritualen beteiligt. Mit dieser Pflanze können Sie lang erloschene Gefühle wieder aufnehmen. Sie können dem Menschen Charme verleihen.

Dieses magische Gewürz wird auch für die Schönheit verwendet. Kardamom ist Teil vieler Amulette, die Frauen vor dem Altern schützen. Sie wird immer jung aussehen, wenn sie die ganze Zeit ein Kardamomamulett trägt.

Kardamom kann einer Person Beredsamkeit verleihen. Daher wird es häufig von Menschen verwendet, die Angst vor öffentlichen Reden haben. Spice beruhigt seinen Besitzer, gibt ihm ein Gefühl des Vertrauens, ein Mann befreit sich, fühlt sich ruhig.

Die heilenden Eigenschaften von Kardamom

Seit jeher wird der Gewürzkardamom für medizinische Zwecke verwendet. Kardamom bewältigt Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Er kämpft mit Völlegefühl, beseitigt Blähungen und Koliken. Kardamom regt das Verdauungssystem an, aktiviert die Darmmotilität.

Frauen verwenden ätherisches Kardamomöl für verschiedene kosmetische Eingriffe. Kardamom-Masken für Gesicht und Hals sind sehr effektiv. Öl spendet Feuchtigkeit, pflegt die Haut. Die Gesichtshaut gewinnt an Jugend, Elastizität, der Teint wird gesund. Feine Falten werden gemildert, Augenfalten geglättet („Krähenfüße“). Kardamomöl wird zur Bekämpfung von Cellulite verwendet.

Das Öl wird mit den Knochen von Himbeer- oder gemahlenem Kaffee gemischt und ergibt ein Körperhautpeeling. Die Haut wird glatt, samtig und straff. Kardamom verbessert das Sehvermögen, stärkt das Zentralnervensystem. Dieses Gewürz eignet sich hervorragend für Asthmaanfälle, Bronchitis und Tracheitis. Kardamom beseitigt Kopfschmerzen, entspannt die Muskeln des Körpers.

Die Verwendung von Kardamom beim Kochen

Kardamom ist in der russischen, ost- und westeuropäischen Küche ein edles Gewürz, das ausnahmslos zu allen Gerichten passt. Beim Kochen wird Kardamom aktiv eingesetzt. Es wird zu verschiedenen Suppen hinzugefügt - Erbsen, Nudeln, Bohnen, Kartoffeln und anderen.

Kardamom wird bei der Zubereitung von Gerichten wie Fleischeintopf, Gemüsepüree, Pilaw, in Gerichten aus Pilzen, Fisch, Kartoffeln, Fleisch verwendet. Dieses Gewürz wird zu gehacktem Geflügel und Lammfleisch, gedünstetem Schweinefleisch und Rindfleisch, Marinaden und Saucen gegeben. Kardamom wird zum Kochen von Kebabs und Kalbsgerichten verwendet. Dieses Ingwergewürz wird auch zur Herstellung von Desserts verwendet - Milchpuddings, Obstsalaten, Quarkpasten und so weiter. Kardamom hinzugefügt, um Teig zu würzen und zu backen. Es wird aktiv bei der Zubereitung von Muffins, Keksen, Marzipan, Gebäck und Kuchen verwendet.

Kardamom wird in der Weinindustrie verwendet. Es wird beim Kochen von Wein, Champagner, Likören und anderen alkoholischen Getränken hinzugefügt.

Die Verbindung von Kardamom mit den astrologischen Zeichen des Tierkreises

Kardamom passt zu fast allen Tierkreiszeichen. Ausnahmen sind die impulsiven Tierkreiszeichen Krebs, Skorpion, Widder, Stier. Kardamom erhöht ihr Temperament, weshalb es nicht empfohlen wird, dieses Gewürz für diese Zeichen zu verwenden.

http://zonatigra.ru/publ/magicheskie_i_celebnye_svojstva_priprav/kardamon/22-1-0-471

Himmelskardamom: Nützliche Eigenschaften von magischen Gewürzen

Kardamom ist eines der teuersten und wertvollsten Gewürze der Welt. Es hat einen anderen Namen - himmlisches Getreide, da es reich an Vitaminen, Mineralien und Makronährstoffen ist.

Kardamom wird in verschiedenen Bereichen verwendet: Lebensmittel, Kosmetik, Parfümerie. Dieses Gewürz wird in der Medizin zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, Erkältungen und Viruserkrankungen eingesetzt. Möchten Sie den Stoffwechsel beschleunigen und zusätzliche Pfunde loswerden? Kardamom, um Ihnen zu helfen.

Nützliche Eigenschaften von Kardamom zählen nicht:

  • Sodbrennen, Reizdarm, Völlegefühl behandeln;
  • durch die Verwendung von Gewürzen verbessert sich der Verdauungsprozess;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen;
  • ist ein gutes krampflösendes Mittel und lindert Schmerzen;
  • Das in Kardamom enthaltene ätherische Öl aktiviert die Gehirnaktivität, lindert Depressionen und lindert Kopfschmerzen.

Wie man Kardamom für die Gesundheit verwendet

  1. Kardamom, wie oben erwähnt, hilft beim Abnehmen. Dazu brauchen Sie nur ein wenig Kardamomkörner und eine Prise Zimt in Ihren morgendlichen Tee / Kaffee zu geben. Dadurch sinkt der Blutzuckerspiegel und der Stoffwechsel beschleunigt sich.
  2. Wenn eine Person nicht an einem Geschwür, Gastritis, leidet, kann roter Pfeffer auch Tee hinzugefügt werden. Dann entfernt das Getränk noch Schlacken und Giftstoffe. Aber vergessen Sie nicht, sich zu bewegen und sich richtig zu ernähren.
  3. Kardamom wird zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt. Grundsätzlich passt es gut zu Fleisch. Chicorée, Zimt und Nelken verstärken den Geschmack dieses Gewürzs und werden zusammen für die Zubereitung heißer Getränke verwendet.
  4. Es gibt zwei Arten von Kardamom: Schwarz und Grün. Grüner Kardamom hat einen ausgeprägteren Geruch. Es muss in einer versiegelten Verpackung aufbewahrt werden, damit die Körner nicht vergilben. Das schwarze Gewürz hat einen angenehmeren und weniger scharfen Geschmack. Durch schwarzen Kardamom schmeckt das Gericht jedoch kräftiger als grün.
  5. Die Hauptregel ist, Kardamom in einer gut verschlossenen Packung aufzubewahren, damit alle ätherischen Öle nicht verdunsten. Es gibt viele Rezepte mit Kardamom, aber es ist nicht notwendig, es nur beim Kochen zu verwenden.
  6. Sie können auf mehreren Körnern kauen: 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Kenne aber die Maßnahme. Sie können nicht mehr als einen Esslöffel Kardamom pro Tag essen.

Verwenden Sie jeden Tag Kardamom: Der Körper wird es Ihnen danken. Es ist nicht notwendig, teure Medikamente und biologische Ergänzungsmittel zur Behandlung zu verwenden: Die Gewürze werden es nicht schlimmer machen. Aber Sie werden mit Sicherheit wissen, dass Sie dem Körper keinen Schaden zufügen werden. Besuchen Sie unsere Website "Girls": Hier finden Sie viele nützliche Tipps für Gesundheit und Schönheit.

http://devzata.ru/kulinariya/rajskoe-zerno-kardamon-poleznye-svojstva-volshebnoj-specii.html

Kardamom

Amulette Talismane Amulette Golddrastavy Lehre Runenmantel Lehre Runenmagie Runenmagie Nordmagie Magische Symbole

Kardamom

27. April 2016, 06:36 Uhr

Kardamom ist Ingwerfrucht, Gewürz. Heimatkardamom ist Indochina. Früchte reifen erst im dritten Jahr. Sie haben einen starken Kampfergeschmack. Kardamom wird der "König der Gewürze" genannt. Die Früchte werden geerntet, getrocknet, dann angefeuchtet und erneut getrocknet. Das Ergebnis sind weiße Kapseln mit einer Länge von bis zu 15 mm.

Erwerben Sie dieses Gewürz in Kisten, da die Frucht ihren Geruch nicht mehr lange behalten kann. Diese Samen enthalten bis zu 8% ätherisches Öl. Ascorbinsäure ist in Kardamom enthalten.

Als Teil dieses duftenden Gewürzes enthält Cineol, Limonen, Terpineol sowie Stärke, Eiweiß, gesättigte Fette, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan.

Der Geruch von Gewürzen brennt aufgrund der Eigenschaften des ätherischen Öls, der Geschmack von Kardamom ist würzig und der Geruch ist zart und duftend.

Die magischen Eigenschaften von Kardamom

Bezieht sich auf das Element Wasser.

Die okkulte Bedeutung ist die Quelle der Liebesenergie.

Kardamom hat starke magische Eigenschaften. Dieses Gewürz ist eine Quelle der Liebe und Energie. Kardamom zieht Menschen an. Es wird häufig von Frauen verwendet. Kardamom verzaubert nicht, sondern hilft dem anderen Geschlecht, auf die Frau zu achten. Wenn man Kardamom zum Essen eines geliebten Menschen hinzufügt, wird die Familie stärker und die Liebe wird mit einer neuen Kraft aufflammen.

In der Liebesmagie ist Kardamom an vielen Ritualen beteiligt. Mit dieser Pflanze können Sie lang erloschene Gefühle wieder aufnehmen. Sie können dem Menschen Charme verleihen.

Dieses magische Gewürz wird auch für die Schönheit verwendet. Kardamom ist Teil vieler Amulette, die Frauen vor dem Altern schützen. Sie wird immer jung aussehen, wenn sie die ganze Zeit ein Kardamomamulett trägt.

Kardamom kann einer Person Beredsamkeit verleihen. Daher wird es häufig von Menschen verwendet, die Angst vor öffentlichen Reden haben. Spice beruhigt seinen Besitzer, gibt ihm ein Gefühl des Vertrauens, ein Mann befreit sich, fühlt sich ruhig.


Die Verbindung von Kardamom mit den astrologischen Zeichen des Tierkreises

Kardamom passt zu fast allen Tierkreiszeichen. Ausnahmen sind die impulsiven Tierkreiszeichen Krebs, Skorpion, Widder, Stier. Kardamom erhöht ihr Temperament, weshalb es nicht empfohlen wird, dieses Gewürz für diese Zeichen zu verwenden.

Kardamom hat die magischen Eigenschaften, Liebe anzuziehen und zu erregen. Kardamom sollte dem Essen hinzugefügt werden, das Sie für Ihren geliebten Menschen kochen. Der subtile Geschmack von Kardamom verleiht Ihrer Beziehung Romantik.

Laden Sie ihn zu einem romantischen Date ein, um die Liebe Ihres Auserwählten zu wecken. Bis zu welchem ​​Datum müssen Sie sich im Voraus vorbereiten. Nehmen Sie die Schüssel, gießen Sie etwa ein halbes Glas Wasser ein. Setzen Sie Wasser in Brand. Wenn das Wasser kocht, werfen Sie drei Prisen Kardamom ins Wasser. Lassen Sie ihn 3 Minuten gehen. Dann nehmen Sie die Lösung vom Herd und decken Sie für 3 Minuten. Nehmen Sie dann den Deckel ab und stellen Sie eine Schale mit Aufguss in den Raum, in dem Sie ein Date haben sollten. Zünde unmittelbar vor dem Treffen eine gelbe und zwei rote Kerzen im Raum an. Stellen Sie die gelbe Kerze neben das Fenster. Und stell zwei rote Kerzen in die Mitte des Raumes.


Wenn Sie zu einem Date eingeladen werden, begasen Sie Ihre Kleidung mit Kardamom. Nimm eine weiße Untertasse, gieße einen Haufen getrockneten Kardamoms darauf. Dann zünde die Spitze des Hügels an und lösche sie buchstäblich nach 3 Sekunden. Es ist notwendig, die Windböe zu löschen, was zu einer scharfen Welle der Handfläche seiner rechten Hand führt. Sie müssen also einen Kardamomhügel dreimal verbrennen und löschen. Dann, brennender Kardamom, räuchern Sie alle Ihre Kleider aus, in denen Sie auf eine Verabredung gehen werden. Kardamom verleiht Ihnen Charme und wirkt charmant auf Ihren Auserwählten.

Kardamom hilft, die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu erregen. Dazu wird das Kardamomkorn in der Frisur oder in der Kleidung versteckt.

Und wenn Sie das Gewürz vor dem Zubettgehen unter das Kissen legen, können Sie davon träumen, einen geliebten Menschen zu treffen, der bald wahr wird.

http://clubmagics.com/viewtopic.php?f=1521t=23705

MirTesen

Ruhe, Wärme, Komfort zu Ihnen nach Hause.

König der Gewürze oder die magischen Eigenschaften von Kardamom!

Kardamom hat neben der kulinarischen auch heilende Eigenschaften, die im Mittelalter entdeckt wurden. Es enthält Kalzium, Phosphor, Eisen, Magnesium und Zink, Vitamine B1, B2, B3.

Kardamom wirkt wohltuend auf das Nervensystem, baut Stress ab, beseitigt Depressionen und regt das Gehirn an. Kardamomsamen werden zur Verbesserung des Verdauungssystems bei Migräne, als Nieren- und Hustenmittel bei Asthma zur Behandlung von Pharyngitis eingesetzt. Es wird verwendet, um die Prostata zu behandeln und die Milz zu stärken. Kardamom-ätherische Öle verteilen den in Milz und Lunge angesammelten Schleim. Ein duftender Tee aus einer Mischung von gemahlenem Kardamom, trockenem Ingwer und Nelken lindert Bauchschmerzen (durch übermäßiges Essen oder Verdauungsstörungen) und trägt zu einer guten Darmarbeit bei. Kardamom, das dem Kaffee zugesetzt wird, beseitigt die Toxizität von Koffein.
Mehrere Kardamomsamen können Übelkeit beseitigen und das Erbrechen beenden und sind laut neuerer medizinischer Forschung auch ein ausgezeichnetes Herzstärkungsmittel.
Wenn Sie Kardamomsamen kauen, können Sie schlechten Geruch im Mund loswerden, morgendliche Schwäche und Lethargie beseitigen. Es heilt auch starken Speichelfluss (Pyrose). Kurz gesagt, Kardamom ist ein dünnes und schmackhaftes Gewürz, das Gesundheit verleiht!

Fügen Sie dem Gericht Kardamom hinzu, da es ein starkes Gewürz ist. Ein Viertel Teelöffel gemahlener Kardamom reicht aus, um eine Mahlzeit für 5 bis 6 Personen zu würzen.

Kardamom beeinflusst unseren Körper auch auf subtiler, psychophysischer Ebene: Laut Ayurveda trägt Kardamom in hohem Maße zu Aktivität und geistiger Klarheit bei, verbessert die zerebrale Blutversorgung, regt das Herz an, vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und Wohlbefinden.
Eine Prise gemahlener Kardamom, gebraut mit Tee (besonders Kräuter), verleiht ihm ein außergewöhnlich angenehmes, frisches Aroma. Dieser duftende Tee wird auch als Heilmittel gegen Ruhr, Verdauungsstörungen, starken Herzschlag sowie ein gutes Tonikum verwendet und lindert Depressionen und Müdigkeit nach einem anstrengenden Tag.
Eine Prise Kardamom in gekochter Milch macht es sehr schmackhaft, leicht verdaulich und neutralisiert seine Fähigkeit, Schleim zu bilden.
Durch die Normalisierung des Gleichgewichts von Vata-Dosha und Pita-Dosha stärkt Kardamom das Herz, zum Beispiel bei intensiver und anhaltender körperlicher Anstrengung und bei Herzrhythmusstörungen.
Es hat auch eine analgetische Wirkung - lindert Zahn- und Ohrenschmerzen.
Kardamomöl wird für Bäder gegen Körperschmerzen, Inhalation und Aromatherapie verwendet.
Gegenanzeigen: Geschwüre und alle Manifestationen von überschüssigem Pitta.

http://podruzhkii.ru/blog/43664536450

Die magischen Eigenschaften von Kardamom

Kardamom (Elettaria cardamomum) ist eine mehrjährige, 3-4 m hohe Pflanze aus der Familie der Ingwer (Zingibera-Sae). Rhizome kriechen, Blätter lanzettlich, weiße Blüten. Die Frucht ist eine Dreikammerdose mit einer ledrigen grünen Schale.

Kardamom ist die Heimat von immergrünen Wäldern in Südindien und Sri Lanka. Es wird in Indien, Sri Lanka, Guatemala, Tansania, El Salvador, Vietnam, Laos, Kambodscha und Papua-Neuguinea angebaut. Indien exportiert Kardamom in mehr als 60 Länder.

Hauptsächlich zwei Kardamom verwendet:

Grüner Kardamom - Grüner Kardamom oder Elettaria-Kardamom Echter Kardamom ist weit verbreitet und wird von Indien bis Malaysia kultiviert.

Schwarzer Kardamom (brauner Kardamom, Kravan, javanischer Kardamom, bengalischer Kardamom, siamesischer Kardamom, weißer Kardamom, roter Kardamom).

Geschichte des Gewürzkardamoms

Kardamom ist eines der ältesten Gewürze

Indien

Sri Lanka und die malabarische Küste Indiens gelten als Geburtsort dieses Gewürzes.

In Indien ist Kardamom seit jeher bekannt. In dem altindischen Buch Suturta (9. Jahrhundert v. Chr.) Gibt es einen Hinweis darauf, dass Kardamom ein Lebensmittelgewürz und eine Medizin ist.

Teilnehmer des Auras-Workshops zur Kardamomplantage in Südindien.

Er begann in Südindien zu sammeln, bevor in den immergrünen Regenwäldern der westlichen Ghats im Gebiet der heutigen Bundesstaaten Kerala, Tamil Nadu, Karnataka Geschichte geschrieben wurde. Wo in der Tat sind seine aktuellen Plantagen.

Charak und Sushruta - indische Ärzte des 1. und 2. Jahrhunderts n. Chr. Proklamierten Kardamom als Heilmittel für viele Krankheiten. Kardamom ist laut Ayurveda perfekt, um alle drei Doshas auszugleichen. Schließlich beeinflusst Kardamom unseren Körper auch auf einer subtilen, psychophysischen Ebene - es trägt in hohem Maße zu Aktivität und geistiger Klarheit bei, stimuliert das Herz, vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit, Ruhe und Wohlbefinden.

Rom, Griechenland, Ägypten

Gewürze kamen natürlich zu den alten Griechen und Römern, dank der arabischen Kaufleute.

Dioscorides, der griechische und römische Pharmakologe, Naturforscher und Arzt, erwähnte übrigens auch die heilenden Eigenschaften von Kardamom. Und Plinius ist ein römischer Politiker und Gelehrter. Ihnen zufolge hatte eine außergewöhnliche Heilkraft und gleichzeitig wurde als starke stimulierende Komponente. Dioscorides empfahl auch, dass Himalaya-Kardamom Husten, asthmatische Krämpfe und Bauchschmerzen behandeln.

Die alten Ägypter, Griechen und Römer verwendeten es als Parfüm und zum Rauchen und kauten auch Samen, um die Zähne weiß zu machen.

Ergänzt zu Reisgerichten, Fleischgerichten, als Gewürz zu Obstgerichten - besonders beliebt bei solchen Gerichten in Rom.

Der römische Epikuräer Apikius empfahl die Verwendung von Kardamom bei exzessiver Völlerei, und die Römer waren für ihre Völlerei bekannt. In solchen Fällen tranken sie Tee mit Kardamom, Nelken und Ingwer. Dies half dem Magen, mit Schmerzen und Verdauungsstörungen umzugehen.

Es gibt sogar eine Meinung, dass es in den berühmten hängenden Gärten von Königin Semiramis gewachsen war. In Babylon wurden einmalige und einzigartige Gärten angelegt.

Die große Liebe von König Nebukadnezar II. (604-562 v. Chr.) Brachte ihn auf die Idee, wunderschöne Gärten zu schaffen, die seine Frau Königin Amitis mit ihrem erstaunlichen Pomp und Duft überraschen und bezwingen sollten. Von allen Seiten der Welt wurden Bäume, Blumen und Sträucher gesammelt. Sie kreierten seltene, sehr ungewöhnliche Duftkombinationen, deren Duft je nach Blüte der Pflanzen variierte und sich mit jedem Windhauch ausbreitete. Und natürlich, wie war es möglich, auf Kardamom mit seinem erstaunlichen Aroma zu verzichten?

Das erste schriftliche Dokument enthält eine Liste von Heilpflanzen, die in einem der ägyptischen Gräber gefunden wurden. Dies ist ein Riesenrezept, das 1500 Jahre vor Christus geschrieben wurde. äh Priester auf Papyrus etwa 21 Meter lang. Der deutsche Ägyptologe Georg Ebers erwarb es 1875 und veröffentlichte es. Diese Liste heißt Papyrus Ebers. Es enthält Informationen über die heilenden Eigenschaften von Kardamom, einschließlich darüber, wie die alten Ägypter die Kardamomsamen kauten, um ihre Zähne zu reinigen und aufzuhellen.

Mittelalter. Europa

Barbosa, ein portugiesischer Seefahrer, wies 1517 in seinem Buch Das Buch von Duarte Barbosa, das eine detaillierte Beschreibung der Küste der Malabar, ihrer Völker und Bräuche enthielt, erstmals auf das authentische Vaterland Kardamom hin.

Im Mittelalter galt Kardamom als Allheilmittel für alle Krankheiten: Die Menschen glaubten, es könne zur Heilung von allem eingesetzt werden. Im Mittelalter, Kardamom in Apotheken verkauft werden, weil es durch Medikamente mit anderen Kräutern, deren Namen geheim gehalten wurde hergestellt.

Kardamom-Zusammensetzung

Wenn Sie über die Zusammensetzung von Kardamom sprechen, erwähnen Sie zuerst das ätherische Öl, das eine komplexe und reichhaltige Zusammensetzung aufweist - dies erklärt den vielfältigen Geschmack und das Aroma von Gewürzen. In diesem Öl ist:

- Limonen ist ein Kohlenwasserstoff mit Zitronengeruch;

- Terpineol ist ein ungesättigter monocyclischer Alkohol mit einem lila Geruch;

- Borneol - eine Substanz mit Nadel- oder Kampfergeruch;

- Cineol - ansonsten heißt es Eukalyptol und hat antiseptische Eigenschaften;

- analgetische Eigenschaften Amidon;

- Fettöle und Ester.

Wie Sie sehen können, sind mittelalterliche Apotheker nicht so schlau...

Kardamomkalorien - mehr als 300 kcal pro 100 g; genug Kohlenhydrate und Eiweiß, Stärke, Ballaststoffe; essen gesättigte Fettsäuren.

Vitaminzusammensetzung - Vitamine der Gruppe B und Vitamin C; Mineral - Kalzium, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan.

Die heilenden Eigenschaften von Kardamom

- Hilft bei der Entfernung von Schleim aus dem Körper und wird daher bei der Behandlung von Asthma, Bronchitis, Erkältungen und Husten eingesetzt.

- reinigt den Magen-Darm-Trakt und ist in vielen Gebühren enthalten, die die Verdauung normalisieren. Kardamom reguliert perfekt die Magensaftbildung, normalisiert den Säuregehalt, stellt ihn wieder her und verbessert den Appetit. Durch Kardamom verschwinden Beschwerden wie Sodbrennen, Aufstoßen, Schweregefühl im Magen- und Leberbereich; Verstopfungen, Hämorrhoiden nicht stören. Zeigt Gase an.

- Ein ausgezeichnetes Mittel zur Linderung von Zahnschmerzen, zur Reinigung des Mundes und der Atmung, da es die pathogene Flora wirksam neutralisiert.

- ausgeprägtes Tonikum. In dieser Eigenschaft ist es für körperliche Anstrengung nützlich.

- Verbessert die Funktion des Herzmuskels, wenn er separat getrunken oder mit Weißdorn, Zimt, Safran versetzt wird.

- In speziellen Sammlungen werden Samen zur Behandlung von Krankheiten wie Blasenentzündung und Nephritis verwendet.

- Antidepressivum. Lindert Depressionen und kämpft mit Lethargie und Apathie. Der Geruch von Kardamom lindert Kopfschmerzen, Angstzustände und Ängste. Munter, gibt Hoffnung und gibt Vertrauen.

- Verbessert die Hirndurchblutung, lindert Gefäßkrämpfe.

- reduziert die Aktivität der Schilddrüse mit seiner erhöhten Funktion.

- Kardamom, das der Milch zugesetzt wird, neutralisiert seine schleimbildenden Eigenschaften sowie die Wirkung von Koffein im Kaffee.

- wird als Gegenmittel gegen Schlangen- und Skorpionsgifte verwendet.

- Enthält Kalzium und ist der Hauptbestandteil für Knochen und Zähne.

- enthält Phosphor. Phosphorsäure ist am Aufbau zahlreicher Enzyme (Phosphatasen) beteiligt - den Hauptmotoren chemischer Reaktionen von Zellen. Phosphatsalze bestehen aus dem Gewebe unseres Skeletts.

- fördert den Sauerstofftransport in Form von Hämoglobin in roten Blutkörperchen.

Rezepte und Tipps:

1. Nützlich für den Magen-Kardamom-Tee mit Koriander und Kreuzkümmel. Alle Zutaten müssen zu einem halben Teelöffel eingenommen, in einer Porzellanteekanne gebraut und tagsüber getrunken werden: Das Gefühl der Schwere verschwindet und der Körperbau nimmt zu.

2. Bei katarrhalischen und viralen Erkrankungen kann die Infusion von Kardamom mit Zimt gurgeln: Diese Spülung erweicht, beseitigt Trockenheit und Heiserkeit und hilft bei der Behandlung von Pharyngitis und Grippe.

3. Es ist vorteilhaft für Frauen, Kardamom einzunehmen und Öl vor und während der Menstruation zu verwenden - es beseitigt schmerzhafte Zustände und erleichtert das Wasserlassen.

4. In den Sammlungen zur Behandlung von Nieren- und Blasenkrankheiten wird auch Kardamom verwendet: bei Blasenentzündung, Nephritis usw.

5. Kardamomsamen können, wenn sie gekaut werden, Übelkeit lindern und sogar das Erbrechen beenden (wenn es erforderlich ist, sie zu stoppen - zum Beispiel während einer Toxikose schwangerer Frauen).

6. Sie können Samen anstelle von Kaugummi verwenden: Es wird noch sicherer - der Atem wird verschwinden und Schläfrigkeit und Schwäche werden nachlassen.

7. Bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt wird empfohlen, einen Teelöffel frisch zerkleinerte Samen mit einer Tasse kochendem Wasser zu gießen, zehn bis fünfzehn Minuten einwirken zu lassen und in drei Dosen zu trinken. Bei Kolitis und Blähungen sollte die Infusion eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten getrunken werden.

8. Kardamom mit Honig kann das Sehvermögen verbessern: Sie müssen nur 4-5 Samen von 1 TL essen. Honig pro Tag. Dieses Mittel beruhigt auch das Nervensystem und stärkt die körpereigenen Schutzbarrieren.

9. Auch bei Impotenz in einigen Ländern wird empfohlen, Kardamom zu verwenden: eine Prise in ein Glas heißer Milch mit Honig vor dem Schlafengehen.

10. Ein duftender Tee aus einer Mischung von gemahlenem Kardamom, trockenem Ingwer und Nelken lindert Bauchschmerzen (durch übermäßiges Essen oder Verdauungsstörungen) und trägt zu einer guten Darmarbeit bei.

11. Tee zu gleichen Teilen (0,5 TL) Aus Kardamom, Kreuzkümmel und Koriander ist lecker und gesund. Dieses Stärkungsmittel hilft Ihnen, das Gefühl der Schwere im Magen und im ganzen Körper loszuwerden.

12. Ein paar Kardamomsamen können Übelkeit beseitigen und das Erbrechen beenden.

13. Beim Kauen von Kardamomsamen können Sie schlechten Geruch im Mund loswerden, morgendliche Schwäche und Lethargie beseitigen.

14. Gurgeln mit Kardamom- und Zimtinfusionen heilt Pharyngitis, trockenen Hals, Heiserkeit und lindert den Hals in einem kritischen Stadium der Grippe.

15. Der tägliche Verzehr von 4-5 schwarzen Kardamomsamen mit einem Teelöffel Honig stärkt das Nervensystem und verhindert, dass schädliche Mikroben in Ihren Körper gelangen.

16. Flatulenz. Kardamomsamen kauen oder Kardamomtee mit Fenchel trinken.

17. Schluckauf. Minztee mit einer Prise Kardamom beseitigt Schluckauf.

18. Pharyngitis. Gurgeln mit einem Sud von 0,5 TL. Kardamom und 0,5 TL. Zimt in einem Glas gekochtem Wasser.

Dosierung

Kardamom - ein konzentriertes Gewürz mit ausgeprägtem Geschmack. Daher wird es in geringen Mengen verwendet. Verwenden Sie je nach Alter und Gewicht nicht mehr als 1 / 5-1 / 4 TL. gemahlene Samen in einem Schritt.

Kardamom Verkaufsformular

Kardamomschachteln sind in der ganzen Form besser zu kaufen, da sie in jeder anderen Form schnell ihr wunderbares Aroma verlieren. Kardamom kann in ganzen Kisten hinzugefügt werden, und Sie können schwarze Samen herausnehmen und sie zerkleinern oder fein mahlen. Es gibt auch Optionen für den Verkauf von Kardamom in Pulverform.

KÜCHE

Trotz des hohen Preises ist Kardamom in der Küche am weitesten verbreitet. Es ist Bestandteil verschiedener Gewürzmischungen.

Es wird als Aroma in Würstchen, Käse, Tabak, Süßwaren und Likören verwendet. Zum Beispiel ein Teil des Chartreuse-Likörs. Kardamom passt gut zu Suppen: Huhn, Erbse, Bohne, Linse, süß. Gemüsegerichte - Kartoffelpüree, Eintöpfe, Soljanka - werden duftender und erhalten einen delikaten und würzigen Geschmack, wenn Sie ihnen Kardamomsamen hinzufügen. Es wird zu Pilaw-, Schweine-, Lamm- und Fischgerichten hinzugefügt. Sie werden mit süßem Gebäck gewürzt.

Mandelschlauch, Baklava, Auberginenmarmelade, grüne Tomaten und Walnüsse werden damit zubereitet. In Indien muss das Gewürz mit Karotten- und Rübenhalva gewürzt werden.

Die Deutschen legten es in eine Gewürzmischung, um den berühmten Nürnberger Weihnachtslebkuchen "lebkuhen" mit kandierten Früchten, Mandeln und Honig zu würzen. Die Deutschen haben uns auch beigebracht, dem Osterkuchen Kardamom hinzuzufügen.

Kardamom ist im Osten eines der beliebtesten Gewürze. Besonders beliebt ist es in der nordindischen Küche (in Kaschmir), wo es als „Eliichi“ bezeichnet wird und in fast allen traditionellen Gewürzmischungen (Masala) enthalten ist. In Kombination mit Mandeln und Safran wird es Reisgerichten zugesetzt. Sie fügen es gerne zu Getränken, Lassi - Milchgetränk.

Im Nahen Osten wird Kardamom normalerweise mit Früchten und Nüssen kombiniert und auch zu Fleisch- und Reisgerichten hinzugefügt.

Kardamom ist Teil der nordafrikanischen Würzmischung "ras el hanut" und des äthiopischen "Berbers".

Kaffee

Kardamom ist ein unverzichtbarer Bestandteil des arabischen Kaffees: Frisch gemahlene Kardamomsamen werden vor dem Aufbrühen in den Kaffee gegeben oder in ein paar Kartons in einem Cezve verpackt. Beduinen haben sogar spezielle Kaffeekannen, in deren Nasen sich mehrere Samen befinden. Wenn heißer Kaffee in eine Tasse gegossen wird, passiert er die duftenden Samen. Kardamom betont das Aroma von Kaffee und glättet gleichzeitig die Wirkung von Koffein, wodurch das Risiko für Tachykardie und Bluthochdruck verringert wird.

Tee

Die Chinesen geben die Samen von Kardamom, "zunehmende Weisheit", in Tee. Indischer Gewürztee Masala enthält meist auch viel Kardamom und Zimt.

In Russland wird Kardamom verwendet, um Kompotte, Küsse und Mousses zu würzen. Zum Backen, Brei, Kalbfleisch, Rindfleisch, Lammfleisch, Soße und Saucen hinzufügen. In Kombination mit anderen Gewürzen, zum Beispiel mit Muskatnuss, fügen sie gekochten, gebratenen, gebackenen Fisch und andere Meeresprodukte hinzu.

In der Lebensmittelindustrie wird Kardamom zu Senf, Saucen, Marmelade aus Nüssen und speziellen Käsesorten hinzugefügt. Es kommt in würzigen Mischungen zum Einlegen von Hering, Sprotte und Hering. In geringen Mengen wird der Geschmack von Kuchen und Würstchen, insbesondere von Leber, geglättet.

Tipps des Küchenchefs:

Kardamomschachteln sind in der ganzen Form besser zu kaufen, da sie in jeder anderen Form schnell ihr wunderbares Aroma verlieren.

Kardamom kann in ganzen Kisten hinzugefügt werden, und Sie können schwarze Samen herausnehmen und sie zerkleinern oder fein mahlen.

Kardamom ist als Gewürz ziemlich scharf, daher sollten Sie es nicht missbrauchen und unkontrolliert einnehmen.

REZEPTE MIT KARDAMON

Morgenkaffee mit Kardamom

3 Schachteln Kardamom zum Kaffee geben, mit kochendem Wasser übergießen - und hier ist es ein Vergnügen. Es ist so lecker, dass man es nicht beschreiben kann.

Tee mit Kardamom und Honig

Um Tee mit gemahlenem Kardamom und Honig zuzubereiten, müssen Sie zuerst den Tee aufbrühen. Gießen Sie den Tee in die Tasse, fügen Sie ein wenig Kardamom hinzu, gießen Sie heißes Wasser und rühren Sie um. Fügen Sie hinzu, Honig

Massala-Tee

Gießen Sie 1 Liter Wasser in einen Topf, fügen Sie gewöhnlichen schwarzen Tee und eine Mischung aus Gewürzen hinzu - Zimt, Nelken, Kardamom, Ingwer, ein wenig schwarzer Pfeffer, ein paar Safranstaubblätter. Zum Kochen bringen, etwas kochen, dann einen halben Liter Milch dazugeben und erneut zum Kochen bringen. Fügen Sie Zucker hinzu, um zu schmecken. Die Zusammensetzung der Gewürze kann variiert werden.

Es stellt sich heraus, dass es ein sehr nützliches wärmendes Getränk ist, das den ganzen Körper heilt und ihm natürliche Vitamine und Mineralien gibt, besonders in der kalten Jahreszeit.

Grieß Halva mit Kardamom

Zutaten: ½ Tasse Grieß, ¼ Tasse Zucker, Tasse Rosinen, 1 Esslöffel Öl, eine Prise Kardamom.

Grieß goldbraun braten. Zucker hinzufügen. Gießen Sie 1 EL Wasser, fügen Sie Rosinen und Kardamom hinzu und kochen Sie, bis das gesamte Wasser absorbiert ist.

Apfelschaum

Zutaten: 0,5 kg Äpfel, ein Drittel der Kunst. Wasser, 0,5 Tassen Zucker, 1 TL. Zitronensaft, eine Prise Kardamom.

Die Äpfel auf einem Backblech verteilen, etwas Wasser hinzufügen. Dann in den Ofen geben, bis es weich ist. Abkühlen und durch ein Sieb streichen. Wasser, Zucker und Kardamom hinzufügen. Schlagen, bis es weiß wird und die Lautstärke nicht mehr ansteigt. Zu kühlen.

Süßer Pilaw

Zutaten: 2 Tassen Reis, 0,3 Tassen Rosinen, 0,3 Tassen getrocknete Aprikosen, 0,3 Tassen Nüsse, 0,3 Tassen Zucker, 0,3 Tassen Butter, eine Prise Kardamom, Zimt, Safran, Wasser.

Ghee und Gewürze in einem Topf erhitzen, Reis dazugeben. Ein bisschen braten. Fügen Sie Rosinen, getrocknete Aprikosen, Nüsse hinzu, kochen Sie ein wenig mehr, fügen Sie Zucker und Salz hinzu. Gießen Sie wie gewohnt Wasser ein, wenn Sie schwimmen - 2 cm höher als Reis. Kochen Sie, bis der Reis fertig ist.

Die magischen Eigenschaften von Kardamom

Araber hielten Kardamom für ein gutes Aphrodisiakum, das Parfüm für die Nacht herstellte und Tränke aus seinem Öl liebte. Und in fast allen Ländern wird es in Liebeszauber eingesetzt.

Kardamom stimuliert die Genitalien, wird bei der Behandlung von sexuellen Störungen wie Impotenz und vorzeitiger Ejakulation eingesetzt.

Kardamom gilt im Gegensatz zu Ingwer als weibliche Pflanze. Er wird von der Venus beschützt, sein Element ist Wasser. Die magische Bedeutung von Kardamom ist eine Quelle von Energie und Liebe. Kardamom hilft, Aufmerksamkeit zu erregen. Notiz - zeichnen, nicht verzaubern. Fügen Sie Kardamom zum Essen für Ihre Liebsten hinzu - und es wird eine zusätzliche Attraktion zwischen Ihnen geben.

Kardamom verleiht Ihnen Charme und hat eine bezaubernde Wirkung auf Ihren Auserwählten.

In Kombination mit Äpfeln (Apfelkuchen) wird Kardamom zu einer sehr starken magischen Komponente für Liebeszauber.

Kardamom macht die Kommunikation angenehm und offenbart die Gabe der Beredsamkeit.

Kardamom ist ein Teil von Amuletten von unvergänglicher Schönheit.

Die magische Komponente von Kardamom wirkt beruhigend und ist daher für diejenigen geeignet, die sich aktiv mit spirituellen Übungen beschäftigen.

Kardamom wirkt sich auch auf den Kommunikationsbereich aus - seine Kraft wird Ihnen helfen, angenehmer zu kommunizieren, und wird Ihre Begabung der Beredsamkeit offenbaren.

Marina BONDARENKO

In den Aura-Seminaren machen wir uns mit den heilenden Eigenschaften verschiedener Gewürze vertraut. Planen Sie hier.

http://auramag.ru/KOPILKA/K-1/K1_%20009%20Kardamon.html

Kardamom - Verwendung in der Magie

Assol-
Ordentliches Mitglied


Nachrichten: 130
Alter: 38

Kardamom - Verwendung in der Magie

Der Südwesten Indiens gilt als Geburtsort des Kardamoms. Kardamom ist ein enger Verwandter von Ingwer, gehört zur Familie der Ingwer (Zingiberaseaee). Die Ägypter gaben dem Parfüm und dem Rauchen Kardamom zu und kauten die Samen, um die Zähne weiß zu machen. Die Römer, berühmt für ihre Völlerei, verwendeten Kardamom, um den Magen nach einer herzhaften Mahlzeit zu beruhigen (selbst der römische Epikuräer Apikius empfahl die Verwendung von Kardamom für übermäßige Völlerei). Araber verwendeten Kardamom auch bei Erkrankungen des Verdauungssystems.

Kardamom wird als eines der stärksten Aphrodisiaka in der Liebesmagie eingesetzt. Schon ein großes Kardamomkorn macht Lust auf ein sanftes Zusammentreffen mit Ihrer Liebsten.

Kardamom gilt im Gegensatz zu Ingwer als weibliche Pflanze. Er wächst unter der Schirmherrschaft der Venus, seine Elemente sind Wasser. Die magische Bedeutung von Kardamom ist eine Quelle von Energie und Liebe. Kardamom hilft, Aufmerksamkeit zu erregen. Notiz - zeichnen, nicht verzaubern. Fügen Sie Kardamom zum Essen für Ihre Liebsten hinzu - und es wird eine zusätzliche Attraktion zwischen Ihnen geben. Vor den Daten wird das folgende Ritual vorgeschlagen: Mit Kardamomkleidung begasen - eine weiße Untertasse, ein Haufen getrockneten Kardamoms, den Gipfel des Hügels in Brand stecken und ihn in drei Sekunden löschen. Es ist notwendig, die Windböe zu löschen, die durch eine scharfe Welle der Handfläche seiner rechten Hand erhalten wird. Wiederholen Sie zwei weitere Male. Dann rauchen Kardamom, alle Kleider begasen. Kardamom verleiht Ihnen Charme und hat eine bezaubernde Wirkung auf Ihren Auserwählten.

Kardamom hilft, wie Ingwer, die Leidenschaft aufrechtzuerhalten, und in Kombination mit Äpfeln (z. B. Apfelkuchen mit Kardamom) wird Kardamom zu einer sehr starken magischen Komponente für Liebeszauber.

Für Liebeszwecke können Sie das folgende Rezept zubereiten: Zitronenmelisse, Kardamom, braune Heidelbeere, Ingwer und Vanille nehmen, die Kräuter mit einem Mörser zerstoßen und dann brauen. Danach können Sie die Mischung in Aromagie verwenden.

Kardamom ist auch in dem in magischen Kreisen bekannten rituellen Schlag enthalten, der für Beltynes ​​Tag vorbereitet ist. Bereiten Sie drei Prisen Zimt, eine Prise Kardamom, sieben würzige Nelken, zwei Orangenscheiben und roten Traubensaft (Kirschnektar) zu - Rotwein wird in alkoholischer Form verwendet - alles, was übrig bleibt, ist, diesen Punsch für das Fest zu machen.
Kardamom ist ein Teil von Amuletten von unvergänglicher Schönheit.
Kardamom macht die Kommunikation angenehm und offenbart die Gabe der Beredsamkeit.
Die magische Komponente von Kardamom wirkt beruhigend und ist daher für diejenigen geeignet, die sich aktiv mit spirituellen Übungen beschäftigen.
Kardamom wirkt sich auch auf den Kommunikationsbereich aus - seine Kraft wird Ihnen helfen, angenehmer zu kommunizieren, und wird Ihre Begabung der Beredsamkeit offenbaren.
Kardamom, eines der teuersten Gewürze der Welt.

http://www.wremjakoldowstwa.com/t6507-topic

Die magischen Eigenschaften von Kardamom

„Halten findet nur statt, wenn der Zugang offen ist. Darüber hinaus bereiten böse Flüstern bereits vor der Besessenheit einen schwachen Geist vor und bereiten ihn vor. Diejenigen, die des Bösen bedürfen, sind ebenfalls involviert. Karma ist hart besessen! "

Neue Themen

Site Rules

Kardamom-Magie

Widans Botschaft ”27. März 2013, 01:20 Uhr

Der Südwesten Indiens gilt als Geburtsort des Kardamoms. Im Moment ist es gewachsen
Sri Lanka und El Salvador, Guatemala und Tansania, Vietnam und Laos, Kambodscha und Papua-Neuguinea befinden sich in einer Reihe von Ländern in den tropischen Regionen der Welt. Aber nach wie vor ist Indien der größte Kardamomlieferant, da es in Bezug auf die quantitativen Merkmale der Ernte Sri Lankas unterlegen ist und in Bezug auf die Qualität des Kardamoms alle anderen Länder bei weitem übertrifft.
Kardamom ist ein enger Verwandter von Ingwer, gehört zur Familie der Ingwer (Zingiberaseaee). Ihr voller Name ist Elettaria cardamomum Maton (Elettaria ist der Malabar-Name der Pflanze, Cardamomum ist die lateinische Version des griechischen Kardamoraon). Name der Apotheke - Kardamom! Fructus (früher: Fructus Cardamom!). Kardamom klingt im Sanskrit wie ela (ela), auf Hindi - elachi.

Medizinische Eigenschaften waren auch in der Antike bekannt
kulinarisch. In Indien ist Kardamom seit mehreren Jahrtausenden bekannt,
im 4. Jahrhundert v. Chr. wurde es von Theophrastus beschrieben. Später sprachen Dioscorides und Plinius
über dieses Gewürz, wie über das "zarteste" Gewürz, das eine außergewöhnliche Heilung hat
Kraft Es wurde angenommen, dass es keine solchen Krankheiten gibt, bei denen Kardamom nicht heilen würde. In
es wurde im mittelalter in mischungen mit anderen zusatzstoffen in apotheken verkauft und aufbewahrt
tiefste geheime Wege, um diese Mischungen zu machen.

Die Ägypter gaben dem Parfüm und dem Rauchen Kardamom zu und kauten die Samen, um die Zähne weiß zu machen. Die Römer, berühmt für ihre Völlerei, verwendeten Kardamom, um den Magen nach einer herzhaften Mahlzeit zu beruhigen (selbst der römische Epikuräer Apikius empfahl die Verwendung von Kardamom für übermäßige Völlerei). Araber verwendeten Kardamom auch bei Erkrankungen des Verdauungssystems.

Kardamom wird als Antiseptikum, Antispasmodikum, Stimulans sowie zur Stimulierung der Magensaftsekretion, Stärkung der Magenmuskulatur, als Expektorans, Diaphorese und Stärkungsmittel verwendet.
Wesentliche Bestandteile des Aromaöls tragen zum Takt und zur Klarheit des Geistes bei und vermitteln ein Gefühl von Leichtigkeit, Ruhe und Wohlbefinden. Kardamom erhebend
lindert Depressionen, beseitigt Lethargie, Apathie, Melancholie, Angst, Kopfschmerzen,
er gibt Hoffnung und gibt Zuversicht.

Und in fast allen Ländern wurde Kardamom als eines der stärksten Aphrodisiaka in der Liebesmagie eingesetzt. Sogar ein großes Korn
Kardamom wird Ihre Stimmung für sanfte Treffen mit Ihrem geliebten Menschen schaffen.

Kardamom gilt im Gegensatz zu Ingwer als weibliche Pflanze. Er wächst unter der Schirmherrschaft der Venus, seine Elemente sind Wasser. Die magische Bedeutung von Kardamom ist eine Quelle von Energie und Liebe. Kardamom hilft, Aufmerksamkeit zu erregen. Notiz - zeichnen, nicht verzaubern. Fügen Sie Kardamom zum Essen für Ihre Liebsten hinzu - und es wird eine zusätzliche Attraktion zwischen Ihnen geben. Vor den Daten wird das folgende Ritual vorgeschlagen: Mit Kardamomkleidung begasen - eine weiße Untertasse, ein Haufen getrockneten Kardamoms, den Gipfel des Hügels in Brand stecken und ihn in drei Sekunden löschen. Es ist notwendig, die Windböe zu löschen, die durch eine scharfe Welle der Handfläche seiner rechten Hand erhalten wird.
Wiederholen Sie zwei weitere Male. Dann rauchen Kardamom, alle Kleider begasen. Kardamom
verleiht Ihnen Charme und wirkt charmant auf Ihren Auserwählten.


Kardamom hilft, wie Ingwer, die Leidenschaft aufrechtzuerhalten, und in Kombination mit Äpfeln (z. B. Apfelkuchen mit Kardamom) wird Kardamom zu einer sehr starken magischen Komponente für Liebeszauber.
Für Liebeszwecke können Sie das folgende Rezept zubereiten: Zitronenmelisse, Kardamom, braune Heidelbeere, Ingwer und Vanille nehmen, die Kräuter mit einem Mörser zerstoßen und dann brauen. Danach können Sie die Mischung in Aromagie verwenden.

Kardamom ist auch in dem in magischen Kreisen bekannten rituellen Schlag enthalten, der für Beltynes ​​Tag vorbereitet ist. Bereiten Sie drei Prisen Zimt, eine Prise Kardamom und sieben würzige zu
Nelken, zwei Orangenscheiben und roter Traubensaft (Kirschnektar) - in der alkoholischen Version wird Rotwein verwendet - und Sie müssen nur kochen
Dieser Schlag ist für den Urlaub.
Kardamom ist ein Teil von Amuletten von unvergänglicher Schönheit.

Kardamom macht die Kommunikation angenehm und offenbart die Gabe der Beredsamkeit.

Die magische Komponente von Kardamom wirkt beruhigend und ist daher für diejenigen geeignet, die sich aktiv mit spirituellen Übungen beschäftigen.

Kardamom wirkt sich auch auf den Kommunikationsbereich aus - seine Kraft wird Ihnen helfen, angenehmer zu kommunizieren, und wird Ihre Begabung der Beredsamkeit offenbaren.

Kardamom ist eines der teuersten Gewürze der Welt. Zu einem hohen Preis wird Kardamom jedoch am häufigsten zum Kochen verwendet. Es ist Bestandteil verschiedener Gewürzmischungen. Es wird als Aroma in Wurstwaren, Käse, Tabak und Süßwaren verwendet. Kardamom wird auch bei der Herstellung berühmter Liköre zugesetzt, beispielsweise in der Zusammensetzung des Likörs Chartreuse. Fügen Sie es vegetarischem Pilaw, einer Vielzahl von Gerichten von Lamm, Schweinefleisch, Huhn, Fisch hinzu. Für Liebhaber orientalischer Süßigkeiten wird es interessant sein zu erfahren, dass es ohne ihn keine östlichen Süßigkeiten mehr gibt. Mandelschlauch, Baklava, Auberginenmarmelade, grüne Tomaten und Walnüsse werden damit zubereitet. In Indien ist Gewürz erforderlich
gewürzt mit Karotten- und Rüben-Halva, süßen Nudeln.


Verwenden Sie beim Kochen die beiden bekanntesten Sorten von Kardamom - grün und schwarz. Ihr Geschmack und Aroma sind so unterschiedlich, dass beim Kochen eine Sorte nicht durch eine andere ersetzt wird. Grün hat einen stärkeren und komplexeren Geschmack.
Schwarz hat einen frischeren und zarteren Geschmack. Mit grünem Kardamom ist es nicht schwer zu übertreiben, schwarz wird in großen Mengen verwendet, man geht davon aus, dass sie das Gericht nicht verderben können.

Und schließlich gilt Kardamom als Geschenk für Kaffeeliebhaber. Es betont den Geschmack des Kaffees selbst, betont seinen Geruch, fügt einen würzigen Geschmack hinzu, schwächt gleichzeitig die Wirkung von Koffein und verringert das Risiko von Tachykardie und Bluthochdruck. Kaffee mit Kardamom wird auch Beduinenkaffee genannt.

http://www.blackwarlock.ru/viewtopic.php?t=12208

Kardamom ist der König der Gewürze! Nützliche Informationen zum einzigartigen Gewürz!

Auf der Suche nach Kichererbsenmehl, das mir das wundervolle Mädchen Victoria :) zur Gesichtspflege geraten hat, bin ich gestern in einen Ayurveda-Laden gegangen.

Alles überarbeitet. Ich kaufte Mehl, Tee und bekam als Geschenk ein kleines Buch über Gewürze. Ich habe es in einem Atemzug gelesen und viele interessante Dinge für mich gelernt. Besonders beeindruckt hat mich der Gewürzkardamom.

Davor gab es praktisch keine Verwendung, außer bei Kaffee und Tee. Es stellt sich vergebens heraus.

CARDAMON WIRD DEM ANFÄNGER-ORATOR HILFEN, DIE HOFFNUNG DER VERSEHENEN WIEDERHERSTELLEN, DIE LIEBE DER EINSAMEN ANZIEHEN UND DIE KRANKEN HEILEN.

Zum ersten Mal wurde Kardamom im Südwesten Indiens verwendet und angebaut.

Trotz der Tatsache, dass es heute in einer Reihe von Ländern angebaut wird, ist Sri Lanka, El Salvador, Guatemala, Tansania, Vietnam, Laos, Kambodscha und Indien der größte Lieferant. In diesem Land wurden zum ersten Mal die erstaunlichen medizinischen Eigenschaften dieses Gewürzs entdeckt.

Medizinische Eigenschaften von Kardamom

Alte Heiler glaubten, dass er jede Krankheit heilen könne.

Kardamom wurde im Mittelalter ausschließlich in Apotheken verkauft, daraus wurden Heilpulver hergestellt, deren Zubereitungsmethoden streng geheim gehalten wurden

Heute wird Kardamom als therapeutische Komponente bei Erkrankungen des Magens und des Verdauungssystems, bei Erkrankungen der Lunge, als hervorragendes Expektorans bei Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt.

Es wird dem Honig zugesetzt, es wird mit Gerichten gewürzt, weil Kardamom die Stimmung verbessert, Depressionen lindert, Lethargie, Apathie, Melancholie, Angst, Kopfschmerzen beseitigt, Hoffnung und Zuversicht gibt. Ausführlicher über all diese Eigenschaften von Kardamom lesen Sie in diesem Beitrag.

Es kann zu Gebäck, Getränken, Müsli und Desserts hinzugefügt werden.

Kardamom, zusammen mit Nelken und Ingwer im Verhältnis 1: 1 gebraut, ist ein gutes Analogon zu modernen enzymatischen „Banketttabletten“ (MEZIM, FESTAL), die nach übermäßigem Essen verwendet werden.

Und Kardamom macht den Atem frisch!

Aber besonders stark seine medizinischen Eigenschaften manifestiert er sich in Kombination mit Äpfeln und Honig. Kardamom ist ein Teil von Curry.

Ätherische Öle, die Teil dieses Gewürzes sind, fördern die Aktivität und erwecken die Klarheit des Geistes, geben ein Gefühl von Leichtigkeit, Ruhe und Wohlbefinden.

Darüber hinaus ist Kardamom ein magisches Gewürz und wird häufig in der Esoterik verwendet.

Es stellt sich heraus, dass diese Pflanze vom Planeten Venus bevormundet wird, was bedeutet, dass die Samen von Kardamom als Talisman dienen können, der Liebe bringt.

Es wird angenommen, dass Kardamomkörner jede Energie absorbieren können, daher sollten sie nicht verflucht werden, wenn sie fertig sind, da sie sonst das gesamte Negative ansammeln und es Ihnen zurückgeben.

Und Kardamom erweckt die Gabe der Überzeugung und Beredsamkeit.

Rezept für einen duftenden erfrischenden Kardamomtee

  • 0,5 TL gemahlener Kardamom, trockener Ingwer und gemahlener Zimt
  • mischen mit Teeblättern (2 EL)
  • Alles brauen und mit Honig oder Zitrone verwenden.

Da Kardamom ein starkes Gewürz ist, sollte es vorsichtig in die Schüssel gegeben werden.

Ein Viertel Teelöffel gemahlener Kardamom reicht aus, um Gerichte für 5 Personen zu würzen.

Gewürzbohnen geben 5 Minuten Zeit für die Zubereitung und Kardamom wird am Ende gemahlen.

In der Kosmetik ist Kardamomöl weit verbreitet, das die Haut reinigt, erneuert und gegen Cellulite wirkt.

Sie können echte Bio-Kardamomkörner in spezialisierten Gewürz- oder gesunden Lebensmittelläden kaufen. Das mache ich in diesem Online-Shop.

Und ich möchte jedem diesen einzigartigen Videokurs empfehlen, der Ihnen wertvolle Informationen über alle bekannten Gewürze und Gewürze gibt, wie sie nützlich sind und wie sie ihren Körper wiederherstellen und ihn vor verschiedenen Krankheiten bewahren können.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn bitte Ihren Freunden in sozialen Netzwerken mit. Und vergessen Sie nicht, meinen Blog zu abonnieren - es stehen noch viele interessante Artikel an :-)

Bei Ihnen war Alena Yasneva, eine wohlschmeckende und wohlriechende Stimmung.

Schließen Sie sich meinen Gruppen in sozialen Netzwerken an

http://zdorovyda.ru/tsar-spetsiy-kardamon/

THEMA: Gewürze in Magie

Buch der Schatten der Heide 2 Jahre 11 Monate zurück # 21497

  • VERESK

MAGIC & SPICKY - EINKAUFEN

BASIL - seine schönen Blätter enthalten eine erhebliche Menge an ätherischen Ölen, Mineralien und Vitaminen. Basilikum wird sowohl in seiner reinen Form verwendet: Die Blätter werden sowohl einzeln als auch zum Salat hinzugefügt, zu Gerichten serviert, in Öl geerntet und getrocknet. Ätherisches Basilikumöl hat sich bestens bewährt (siehe Werkstatt von Alyona Wermut BALKA BODY OILS AND KAMEYAMI). Basilikum, dank seiner Fülle mit ätherischen Ölen, hilft, sowohl den subtilen Körper schnell wiederherzustellen, als auch der physischen Hülle Kraft zu verleihen, und verbessert die Kommunikationsfähigkeiten (verwenden Sie es in geeigneten Zaubersprüchen).

BERGAMOT - der einfachste Weg, an Bergamotte zu kommen, ist der Kauf des ätherischen Öls der Bergamotte oder in extremen Fällen des Tees, zu dem beispielsweise Earl Grey - schwarzer Tee gehört, der mit seinem Öl getränkt ist. Bergamotte ist eine der Hauptzutaten in den Schutzritualen der Wicca-Magie, hilft, die Gefahr im Voraus zu spüren und sie infolgedessen zu vermeiden. Reiben Sie die Bergamottekerzen mit Öl ein und zünden Sie sie an, um den Schutz zu verbessern, atmen Sie das Aroma ein und tragen Sie sie auf die Pulsbereiche auf.

VANILLA EXTRACT - leichte Noten von Vanille schaffen eine angenehme Atmosphäre, entwickeln Sinnlichkeit und lieben den Appetit, geben dem Essen Vanille und dessen Extrakt als Räucherstäbchen für das Schlafzimmer. Vanille kann Glück in den Kamin bringen, einen Geruchssinn entwickeln und den Bädern hinzufügen. Es ist einer der beliebtesten Bestandteile raffinierter französischer Parfums.

CLOVES - wird in magischen Rezepten für Vorhersagen verwendet, um den Gesprächspartner zu Ihrer Sichtweise und seiner Zustimmung zu Ihnen zu bewegen. Es ist nützlich, die Gewürznelken in der Epidemie zu leben. Gemahlene Gewürznelken werden zu Erfolgsritualen und Geldmagie hinzugefügt, um den Effekt zu verstärken. Um die männliche Kraft zu stärken, wird Nelkenöl in den Oberschenkel gerieben.

DRIED PEPPER - diese Mehrzweckzutat des Sieges kann zu jeder Erfolgsformel hinzugefügt werden, um Ihre Stärke und den Sieg über Ihren Gegner zu steigern. Ganze Paprikaschoten in der Tasche helfen dabei, das Interview erfolgreich zu bestehen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen, und die in der Schreibtischschublade verstreuten Paprikaschoten ziehen zusätzliche Kräfte an, um geschäftliche Ambitionen zu erreichen. Am effektivsten funktioniert es, wenn Sie es in kochendes Wasser werfen und den Raum mit seinem Aroma füllen, wodurch das Gehirn stimuliert wird und eine fruchtbarere Atmosphäre entsteht.

GINGER - diese kraftvolle Wurzel wird oft für Heilung, Energie, Glücksanregung sowie für Liebeszauber verwendet. Tragen Sie das ganze Wurzel- oder Ingwerpulver auf das Foto der zu heilenden Person auf. Fügen Sie dem Bad ätherisches Ingweröl hinzu, wenn Sie schnell Glück haben und wieder Energie tanken möchten.

CARDAMON - bekanntes Aphrodisiakum, trägt zur Entwicklung von Sinnlichkeit und Liebe bei. Weiße Kardamomkapseln werden in der Liebeszauberkunst verwendet. Grün, um Reichtum und Glück anzuziehen, kann Weihrauch und Kerzen hinzugefügt werden. Um Ihren finanziellen Erfolg zu verbessern, verbrennen Sie zerstoßene Samen von grünem Kardamom oder selbstgemachte Wabenkerzen im Vollmond, zu denen Sie die zerkleinerten Körner hinzufügen.

Carrie - dieses würzige Gewürz ist der Göttin der Weisheit gewidmet. Verwenden Sie Curry, um das Denken anzuregen und signifikante Erfolge in der Bildung zu erzielen. Bietet starken Schutz vor dem Bösen.

KINZA - das wichtigste positive Merkmal von frischem Koriander ist die Fülle seiner chemischen Zusammensetzung: Koriander enthält neben Mineralien und Vitaminen eine große Menge des gewünschten Esters. Koriander stärkt fast sofort wieder, es reicht aus, seine frischen Blätter in die wöchentliche Ernährung einzubeziehen. Es stimuliert Denkprozesse und verbessert die Aufmerksamkeit. Getrockneter Koriander brennt in Ritualen, die auf die Entwicklung der Kreativität abzielen.

KORIANDER - Verbessert die Wahrnehmung und stimuliert die Gehirnaktivität. Diese Pflanze wird für Rituale der Liebe und Leidenschaft verwendet. Fügen Sie den Kerzen Koriander für ein Liebesritual hinzu. Wenn Sie solche Kerzen anzünden, können Sie die richtige Person für sich gewinnen.

ZIMT - viele Streitkräfte bevorzugen Zimt, Opfergaben werden mit Pulver bestreut, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen; Es wird verwendet, um Geld und Erfolg anzuziehen, um ein Ergebnis zu erzielen. In Europa wird empfohlen, morgens Zimtöl auf die Füße aufzutragen, damit die Wege Sie zu Geld führen und Zimtstangen kauen, um den geflügelten Merkur hervorzurufen. Zimt zieht Erfolg und Wohlstand an und trägt zur Entwicklung kreativer Fähigkeiten bei.

SESAM - Wohlstand der Lebensmittel. Seine Samen werden für Geld verwendet und lieben magische Rituale. Schwarzer Sesam wird zum Schutz vor Übel und Albträumen verbrannt. Wenn Sie negative Energien spüren, nehmen Sie ein Stück Folie und legen Sie es mit den Samen auf den Herd. Erhitzen Sie, bis die Samen zu rauchen beginnen und das Feuer entsteht. Mach den Herd aus und lass sie ausbrennen, sie werden von alleine ausgehen. Dieses Ritual segnet das Haus und beseitigt negative Schwingungen. Sie können den Kessel mit einem Griff benutzen, um die Möglichkeit zu bekommen, die ganze Wohnung oder das Haus zu durchlaufen.

CHURKUM - wenn Sie Privatsphäre und Privatsphäre wollen, reiben Sie es mit Kerzen, die Sie verbrennen werden. Diese Pflanze hat starke heilende Eigenschaften.

LAVR - in der fernen Vergangenheit war Lorbeer das Privileg der Götter. Bis jetzt ist es eine Pflanze für Erfolg und Sieg. Seine trockenen Blätter werden zu Pulver zermahlen, um Kerzen des Erfolgs zu salben. Bei einigen Ritualen des Reichtums werden Lorbeerblätter verbrannt. Bewahren Sie die Lorbeerblätter dort auf, wo Sie Geschäfte machen, und reiben Sie die Kerzen mit kleinen Lorbeerblättern ab, bevor Sie sie für den gleichen Zweck anzünden. Laurel ist nicht nur in der Lage, das Böse aus dem Haus zu vertreiben, sondern es auch mit wohlwollenden Energieströmen zu füllen.

LOVER - in Russland ist seit jeher eine Liebeszutat. Geben Sie die frischen Liebstöckelblätter in den Salat, um ihm einen delikaten, raffinierten und unvergesslichen Geschmack zu verleihen.

MAC - seit der Antike in der Liebesmagie verwendet, wird Mohn als Liebes- und Schutzwerkzeug zum Schutz vor Schaden und dem bösen Blick, den Geistern und der dunklen Kraft verwendet.

MINT PEPPER - eine Pflanze der Leidenschaft, die das Gedächtnis stärkt und den Geist reinigt. Zum Schutz wird das Öl den Bädern und dem Wasser zum Waschen des Bodens zugesetzt. Der Legende nach hat ein eifersüchtiger Rivale die einst lebende Nymphe Mint, den geliebten Lord der Unterwelt von Pluto, in Minze verwandelt...

OREGANO - Kann das magische Potenzial von Zaubersprüchen erhöhen. Es kann zu den Formeln Geld, Gesundheit und Liebe hinzugefügt werden, macht das Leben angenehmer und verbessert die Ergebnisse.

PAPRIKA - süß wird in Liebesritualen verwendet, stärkt die Loyalität, scharf erhöht die Anziehungskraft.

PEPPER ist eine der bekanntesten Zutaten der Leidenschaft. Es wird auf ein Foto eines geliebten Menschen gestreut, um Rivalen und Feinde abzuwehren. In den Ecken verstreuter weißer Pfeffer hilft, Frieden zu finden und sich vor Skandalen zu schützen. Schwarz, gemischt mit Salz und Schwefel, wird eine Person, die Sie nicht sehen wollen, von Ihnen abweisen.

Petruschka-Petersilie ist reich an ätherischen Ölen, gilt in Russland seit Jahrhunderten als Kraut der weiblichen Jugend und Schönheit, schützt vor bösen Geistern, beruhigt die Seelen der Toten, vermindert das Phänomen des Poltergeists. Petersiliensaft und sein Öl können dem Wasser zur Reinigung während der Reinigungsrituale und in einer Sprühflasche mit Wasser zugesetzt werden, mit dem Sie später die gesamte Wohnung besprühen. Es erfrischt und verleiht neue Vitalität, reinigt die Sinne und erfrischt die Emotionen.

Rosmarin - eine der Lieblingspflanzen von Hexen und gutaussehenden. Es verjüngt stark, gleicht die Arbeit aller Körpersysteme aus, führt zu einem Ton. Es hilft, negative Programme zu neutralisieren, böse Zauber und Hexerei zu zerstören. Stimuliert die Arbeit des Gehirns. Reiben Sie das Rosmarinöl über die Kerzen, die Sie in geeigneten Verfahren verwenden werden.

RUKOLA - kann Geld anziehen, wird auf dem wachsenden Mond verwendet und gilt als Aphrodisiakum. Serviert mit Tomaten und Käse.

Sellerie - roh hilft, die Blöcke zu entfernen, Ängste loszuwerden und Gewicht zu verlieren. In der Liebesmagie verwendet, ist ein Aphrodisiakum. Seine Samen werden verwendet, um Puppen in sympathischer Magie zu erschaffen. Öl wird in den Bereich des dritten Auges gerieben, um die Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

TIMYAN - regt Denkprozesse an. Nehmen Sie nach dem Kontakt mit dem Tod ein Thymianölbad zur Reinigung. Er erneuert den Geist und zieht engelhafte Kräfte an. Wird in Liebesformeln verwendet, um Zärtlichkeit und Verständnis zu erregen.

Tamin - ist mit Kommunikation und Information verbunden, hilft bei der Recherche, hilft, schnell die notwendigen Fakten zu erhalten.

UKROP - wird zum Schutz und zur Heilung verwendet, in der Liebesmagie zur Steigerung der Leidenschaft, in der Volksmedizin wird Blasenentzündung mit einem Sud aus Dill behandelt.

Meerrettich ist einer der stärksten Inhaltsstoffe, die zur männlichen Konsistenz beitragen. Verwendet in Schutzritualen und Liebeszauber.

CHICORY - eine Pflanze des Glücks, die ein Gefühl der Freude und Zufriedenheit vermittelt, Angstzustände und Depressionen beseitigt, zu einer positiven Depression beiträgt und Selbstvertrauen gibt.

KNOBLAUCH - Aphrodisiakum. Es entfernt überschüssiges Wasser aus dem Körper, beseitigt Schwellungen, hilft, Übergewicht (obwohl Muskelmasse auch verlässt) und Verjüngung zu reduzieren. Zum Schutz vor Krankheiten und Dämonen, zum Schutz vor Unfällen. Sie machen jedes Jahr Perlen aus Fenstern an Fenstern, sie legen ihn in ein Kinderbett unter eine Matratze, damit die Babys das Kind nicht erschrecken und das Kind ruhig ist, im Ehebett in den Ecken und im Zentrum der Leidenschaft.

Salbei - trockener Salbei wird in Reinigungs- und Schutzritualen sowie in Geldritualen verwendet. Es wird als Tee gebraut, um das hormonelle Gleichgewicht bei Frauen aus der Zeit des antiken Griechenlands wiederherzustellen. Wird zum Begasen von Raum und Mensch verwendet.

SHAFRAN ist eine Pflanze des geistigen und materiellen Reichtums. Hilft, Glück und Selbstverwirklichung zu erreichen, enthält die Energie der Voraussicht. Wird in Praktiken zur Verbesserung des Schicksals verwendet.

ESTRAGON - das Gras der Kommunikation. Es wird in den Formeln von Erfolg und Beziehungen verwendet, es hilft, eine höhere Punktzahl zu erzielen, ein wichtiges Meeting erfolgreich abzuhalten, den Umsatz im Geschäft zu steigern, es hilft in der Werbung.

http://witches-empire.com/forum/teoriya-kuhnya/2331-pryanosti-v-magii
Up