logo

Hallo liebe Leser. Leinsamenöl ist nicht das einzige pflanzliche Produkt, das vom Menschen verwendet wird. Seit jeher wird Flachs zum Nähen von Kleidung, Bettzeug, Zelten und zum Herstellen von Seilen verwendet.

Rohstoffe für Öl sind Leinsamen. Sie werden kaltgepresst und anschließend gereinigt. Das unraffinierte Öl, das am nützlichsten ist, hat ein frisches Kräuteraroma und eine gelbe Farbe (kann von golden bis hellbraun variieren). Es schmeckt ein bisschen bitter.

Das Produkt wird nicht nur zum Kochen verwendet. Es ist eine bekannte Zutat in der Hausmedizin und Kosmetologie Rezepte. Seine therapeutischen Eigenschaften waren im alten Griechenland bekannt. Es wurde zur Behandlung von Haut- und Magenbeschwerden angewendet.

Eigenschaften

Die wichtigsten Eigenschaften von Flachsöl:

  • Wundheilung.
  • Antiparasiten.
  • Entzündungshemmend.
  • Immunstimulierend.

Leinsamenöl Zusammensetzung von Vitaminen

Vitamine:

  • Beta-Carotin. Es ist auch wichtig für die Vorbeugung von Geschwüren und Erkrankungen des Herzsystems. Es ist eines der stärksten Antioxidantien. Darüber hinaus ist es ein Provitamin A.
  • A. Es ist wichtig für das Funktionieren des Immunsystems, unterstützt die Sehschärfe. Es fördert den Stoffwechsel und trägt zur Regeneration der Epidermis bei. Erhält einen gesunden Teint und die Hautelastizität. Positive Wirkung auf den Verdauungstrakt.
  • B1. Hilft bei der Verdauung von Fetten und Proteinen. Es ist nützlich für das Gedächtnis, hat hohe Anti-Stress-Eigenschaften. Verbessert die Verdauung. Wichtig für Herz und Augen.
  • B2 Es ist an der Produktion von Enzymen und der Spaltung von Substanzen beteiligt.
  • B3. Es ist Bestandteil der meisten Enzyme und an den meisten Stoffwechselprozessen beteiligt. Vitamin hilft, Cholesterin zu senken und die Durchblutung zu normalisieren.
  • B4. Zeigt überschüssiges Cholesterin, hat antidepressive Eigenschaften.
  • B6 Beseitigt Übelkeit, wirkt beruhigend, beugt Krämpfen vor.
  • B9. Es senkt den Cholesterinspiegel, ist wichtig für die vollständige Blutbildung und wirkt sich positiv auf die Leberfunktion aus. Hilft mit Stress umzugehen. Wichtig für das reibungslose Funktionieren des Fortpflanzungssystems. Und trägt auch zur vollen intrauterinen Entwicklung des Kindes bei.
  • E. Es hat sedierende Eigenschaften, normalisiert Hormone. Wichtig für die Erhaltung der weiblichen Schönheit.
  • F. Fördert die Blutverdünnung, lindert Schwellungen. Reduziert das Risiko von Anomalien bei der Arbeit des Bewegungsapparates.
  • K. Bietet einige Stoffwechselprozesse und ist für die Produktion von Proteinen notwendig. Gewährleistet das reibungslose Funktionieren der Nieren.

Mikro, Makro:

  • Eisen Der Hauptzweck des Elements ist die Produktion von Hämoglobin. Das Element ist auch an der Synthese von Zellen des Immunsystems beteiligt. Es ist wichtig für das volle Funktionieren des Nerven- und Verdauungssystems.
  • Kalium. Es aktiviert die Reinigung des Körpersystems von Giftstoffen, senkt den Cholesterinspiegel und beseitigt Krämpfe. Hilft bei der Bekämpfung von Allergenen.
  • Magnesium. Reduziert den Druck und normalisiert den Puls. Es hat die Fähigkeit, das Nervensystem zu beruhigen. Erfordert ein endokrines System.
  • Phosphor. Beteiligt sich an der Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsels. Es ist eines der wichtigsten Mineralien, die dem Knochengewebe zugrunde liegen.
  • Zink Wichtig für die Gehirnfunktion und das Funktionieren des Fortpflanzungssystems.

Leinöl enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Omega-3, Omega-6, Omega-9.

Nützliche Eigenschaften von Leinöl für den Körper

  1. Positive Wirkung auf Herz und Blutgefäße. Die in der Zusammensetzung des Produkts enthaltenen Wirkstoffe tragen zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bei. Das Öl verdünnt das Blut und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, reduziert den Druck. Das Produkt ist eine gute Vorbeugung gegen Arteriosklerose, Schlaganfall, Herzinfarkt, Bluthochdruck und Ischämie.
  2. Positive Wirkung auf den Verdauungstrakt. Flachsöl regt das Verdauungssystem an, beseitigt Verstopfung, reinigt die Leber, entfernt Parasiten. Das Produkt wird zur Behandlung von Gastritis, Geschwüren, Gallensteinen und Lebererkrankungen (einschließlich Zirrhose) empfohlen.
  3. Positive Wirkung auf die Atemwege. Das Naturprodukt wird im Rahmen der komplexen Behandlung von bronchopulmonalen Problemen, einschließlich Asthma bronchiale, eingesetzt.
  4. Wirksam bei der Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx: Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung, Mandelentzündung.
  5. Erhöht die Widerstandskraft des Immunsystems. Öl ist nützlich, um Ausbrüche von SARS und Influenza einzudämmen. Es wird dazu beitragen, die Inzidenz zu reduzieren und im Krankheitsfall den Heilungsprozess zu beschleunigen. Es wird empfohlen, das Produkt in die Ernährung von Patienten aufzunehmen, die sich nach der Operation erholen.
  6. Reduziert das Krebsrisiko. Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, nicht nur Öl, sondern auch Leinsamen zu verwenden. Dies liegt an der Tatsache, dass Lingoes die Zelldegeneration eliminieren können - Pflanzenfasern, deren Gehalt in Pflanzensamen am höchsten ist.
  7. Positive Wirkung auf das Gehirn. Regelmäßiger Konsum von Leinsamenöl stimuliert die Gehirnaktivität, verbessert das Gedächtnis und beschleunigt die Reaktion. Damit das Gehirn funktioniert, sind ungesättigte Fettsäuren erforderlich, die in großen Mengen in Leinöl enthalten sind.
  8. Positive Wirkung auf das Nervensystem. Es hilft, sich zu beruhigen, Depressionen und Depressionen zu beseitigen. Das Produkt ist in der Lage, Symptome von psychischen Erkrankungen wie Schizophrenie zu lindern.
  9. Positive Wirkung auf die Organe des Harnsystems. Es wurde gezeigt, dass das Produkt bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen der Blase und der Nieren wirksam ist. Es wird empfohlen, in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden zu verwenden.
  10. Eine positive Wirkung auf den Bewegungsapparat. Das Öl hat hohe entzündungshemmende Eigenschaften, wodurch Gelenkprobleme beseitigt werden können. Es lindert den Zustand von Arthritis, Arthritis, Rheuma.
  11. Positive Wirkung auf die Epidermis. Das Öl wird verwendet, um die Heilungsrate der Haut nach Verbrennungen und Schnitten zu erhöhen. Darüber hinaus ist es bei der Behandlung verschiedener Krankheiten, einschließlich Psoriasis und Ekzemen, wirksam.
  12. Positive Wirkung auf die Sehorgane. Öl trägt zur Erhaltung der Sehschärfe bei.
  13. Ein positiver Effekt auf den Zustand der Mundhöhle. Es wird empfohlen, das Öl zu verwenden, um Krankheiten wie Stomatitis, vermehrtes Zahnfleischbluten und Karies zu beseitigen.
  14. Es hilft bei Allergien. Das Öl ist wirksam bei der Beseitigung der Symptome von Allergien.
  15. Hilft bei der Bekämpfung von Übergewicht. Zusammen mit der richtigen Ernährung und Bewegung wird das Öl den Prozess des Abnehmens beschleunigen. Es wird dazu beitragen, den Mangel an ungesättigten Fettsäuren zu beseitigen, Stoffwechselprozesse zu verbessern. Darüber hinaus reduziert es die Darmresorption und den Appetit.
  16. Hilft bei Diabetes. Leinöl reduziert und hält den Blutzucker auf dem gleichen Niveau. Die Krankheit verschreibt dem Körper ernsthafte Einschränkungen beim Fettverzehr, die für den Körper notwendig sind. Leinöl ist eine der besten und sichersten Quellen für diese Substanzen. Darüber hinaus wirkt sich das Produkt positiv auf die Funktion des Hormonsystems und der Bauchspeicheldrüse aus.

Vorteile für den weiblichen Körper

Das Produkt wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Frauen aus. Ölspiegel und unterstützt den Hormonhaushalt. Es wird empfohlen, es in der prämenstruellen Phase und in den Wechseljahren einzunehmen. Lignane sind pflanzliche Analoga der Sexualhormone. Daher hilft Öl in den Wechseljahren, den Zustand zu lindern und den Alterungsprozess des Körpers zu unterbrechen.

Omega-3 unterstützt die Aufnahme von Jod und Kalzium. Diese Elemente sind für das reibungslose Funktionieren der Schilddrüse und die Aufrechterhaltung der Knochenstärke auf dem richtigen Niveau erforderlich, einschließlich der Verhinderung der Entstehung von Osteoporose.

Flachsöl gilt als guter Krebsschützer. Es zeigt eine hohe Wirksamkeit bei der Vorbeugung von Brustkrebs.

Kräuterprodukt wird in der häuslichen Kosmetik verwendet. Er ist in der Lage, Gesicht und Haare vollständig zu pflegen.

Leinöl während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Produkt wird für Frauen empfohlen, die ein Kind erwarten. Das Öl enthält alle notwendigen Komponenten für die richtige Entwicklung des Fötus. Trägt in erster Linie zur richtigen Bildung des Nervensystems bei.

Nach einigen Berichten sollte das Öl im letzten Trimester mit Vorsicht verwendet werden. Es ist notwendig, die Verwendung auf nüchternen Magen zu verweigern, da dies zu einer Frühgeburt führen kann.

Das Öl hilft schwangeren und stillenden Frauen, ihre eigene Gesundheit zu erhalten, um den Mangel an Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen zu verhindern. Es verbessert die Stimmung, bekämpft Depressionen und beseitigt effektiv Verstopfung.

Vorteile für Kinder

Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, sollte das Öl in der Ernährung des Kindes enthalten sein. Es verbessert die Entwicklung, aktiviert das Gehirn, verbessert die Kalziumaufnahme. Das Öl erhöht die Immunität und hilft bei der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen.

Vorteile für Männer

Das Öl verbessert die Durchblutung der Organe des kleinen Beckens, wodurch die Potenz gesteigert wird. Das Produkt stimuliert auch die Produktion von Sexualhormonen.

Gegenanzeigen

Bei Allergien kein Öl verwenden. Andere Einschränkungen sind:

  • Gallensteinkrankheit.
  • Verschlimmerung der Pankreatitis.
  • Hepatitis.
  • Cholezystitis.
  • Polypen im weiblichen Fortpflanzungssystem.

Öl ist nicht mit einigen Drogen kombiniert:

  • Cholesterinsenkung.
  • Abführmittel.
  • Antidepressiva.
  • Orale Kontrazeptiva.
  • Mittel, die die Blutgerinnung verändern.
  • Diabetiker bedeutet.

Übermäßiger Ölkonsum kann zu einer Überdosierung von Omega-3 führen, die zu Blutungen, Sehstörungen und dem Auftreten von Hämatomen führt.

Die Verwendung von Öl beim Kochen

Flachsöl kann nicht erhitzt werden. Daher ist es nicht zum Kochen geeignet. Fügen Sie es auch nicht nur zu warmen Gerichten hinzu. Es sollte als Dressing für Gemüsesalate verwendet werden. Es wird mit fermentierten Milchprodukten kombiniert. Suppen, Brei und Salzkartoffeln können mit Öl verfeinert werden. Vor dem Anrichten mit Leinöl sollte das Gericht jedoch leicht abgekühlt werden.

Die Verwendung von Öl in der traditionellen Medizin

Zur Vorbeugung sollte man jeden Morgen auf leeren Magen 1 EL trinken. l Öle. Weitere 1 EL. l Das Öl sollte am Nachmittag eingenommen und der Nahrung zugesetzt werden. Zu Beginn des Empfangs kann es zu allgemeinen Beschwerden kommen, die bis zu 5 Tage dauern können. Zu diesem Zeitpunkt sollte eine Dosis reduziert werden.

Schlankheitshilfe

Öl hilft, Gewicht zu verlieren und den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Es ist notwendig, den Empfang mit einer täglichen Rate von 2 Teelöffel zu beginnen, 2 Mal getrunken: auf nüchternen Magen 20 Minuten vor den Mahlzeiten und 20 Minuten nach dem Abendessen. Nach zwei Wochen kann der Gesamttagespreis auf 2 EL erhöht werden. l Die empfohlene Zulassungsdauer beträgt 2-3 Monate.

Wenn der Geschmack des Öls nicht gut oder unangenehm ist, sollte es zu Speisen und Getränken gegeben werden.

Behandlung von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße

Zusätzlich zu dem vom Arzt vorgeschlagenen klassischen Behandlungsschema sollten Sie Leinsamenöl einnehmen. Dazu genügt es, 2 Stunden vor dem Abendessen einmal täglich Öl zu trinken. Die Dosierung sollte schrittweise erhöht werden, beginnend mit 1 TL. Öl und auf 1 EL bringen. l

Leinöl hilft bei erhöhtem Druck. In diesem Fall gibt es eine zweimalige Rezeption: 30 Minuten vor dem Mittagessen und vor dem Schlafengehen. Das Produkt kann nur verwendet werden, wenn der Druck nicht über 150/90 steigt.

Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes

Gastritis

Bei der Behandlung von Gastritis sollte 1 EL trinken. l Öl auf nüchternen Magen. Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, es mit Auskochen von Hypericum zu trinken.

Magengeschwür

Bei der Behandlung von Magengeschwüren wird empfohlen, eine Mischung aus 3 Ölen zu verwenden: Sanddorn (70 ml), Johanniskraut (30 ml), Flachs (50 ml). Die Komponenten mischen, in einen Behälter mit dicht schließendem Deckel füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Trinken Sie jedes Mal vor den Mahlzeiten 1 EL. l Öl, die Flasche mit der Mischung vorschütteln.

Verstopfung

Bei Verstopfung darf Leinöl nicht vernachlässigt werden. Chronische Stuhlretention sollte wie folgt behandelt werden: 1 EL. l Produkt eine halbe Stunde vor dem Frühstück und Abendessen. Bei weniger schwerwiegenden Verstößen sollten Sie eine Mischung aus fettarmem Joghurt und Flachsöl (1 EL) zubereiten. Die fertige Mischung sollte 1 Stunde vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Verwendung von Öl in der häuslichen Kosmetik

Gesichtspflege

Flachsöl hat einen bestimmten Wert für die Epidermis. Seine Zusammensetzung hilft, Pigmentflecken und andere altersbedingte Hautveränderungen zu beseitigen. Regelmäßige Eingriffe erhöhen die Elastizität, reduzieren Falten. Das Produkt pflegt die Haut tief, beseitigt Trockenheit und Schuppenbildung. Darüber hinaus ist das Tool bei der Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen wirksam.

Augenpflege

Die Haut in diesem Bereich ist dünner und am anfälligsten für Falten. Um sie zu beseitigen, muss vor dem Zubettgehen etwas erwärmtes Öl auf die Augenpartie aufgetragen werden. Für das Verfahren wird ein Wattepad verwendet, das mit Öl benetzt ist. Um die Haut nicht zu dehnen, sollten die üblichen Massagebewegungen durch „Eintauchen“ ersetzt werden. Diese Methode eignet sich zur Pflege der Lippen.

Verjüngende Maske

Bei regelmäßiger Anwendung der Zusammensetzung wird die Haut aufgehellt und der Teint verbessert, es werden tiefe Nährstoffe zugeführt, Falten geglättet und die Haut gestrafft.

  1. Zitrone mahlen (1/2 Stk.) In einem Mixer.
  2. Mit Flachsöl (2 Esslöffel) und Honig (2 Esslöffel) mischen.
  3. Reinigen Sie die Gesichtshaut.
  4. Übernehmen Sie die Zusammensetzung.
  5. Nach 20 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Maske für Problemhaut

Leinsamenöl wirkt gegen Entzündungen und Pickel im Gesicht. Wenn die Maske einmal pro Woche angefertigt wird, verbessert sich der Hautzustand erheblich.

  1. Kefir (3 EL. L.) gemischt mit Zitronensaft (2 EL. L.), Öl aus Flachs (2 EL. L.).
  2. Gießen Sie eine kleine Menge Mehl in die Mischung.
  3. Reinigen Sie die Gesichtshaut.
  4. Übernehmen Sie die Zusammensetzung.
  5. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Haarpflege

Flachsöl hilft, das Haar zu wachsen und zu stärken. Es hilft, Schuppen loszuwerden und den Fetthaushalt zu normalisieren.

Maske zur Stimulierung des Haarwuchses

Das Tool hilft, die Haarwurzeln zu stärken und "schlafende" Zwiebeln aufzuwecken. Die fertige Zusammensetzung muss gründlich in die Wurzeln und die Kopfhaut eingerieben werden. Dann wird der Kopf zum besseren Aufprall mit einem Handtuch umwickelt. Der Eingriff dauert eine halbe Stunde. Danach müssen Sie Ihren Kopf mit Shampoo waschen.

  1. Zwiebeln mahlen (1 Stk.).
  2. Mischen Sie mit Leinöl (1 EL. L.) und Honig (1 EL. L.).

Um Öl aus Flachs nur vorteilhaft zu machen, sollte es nicht übermäßig eingenommen werden. Das Produkt hat einen bestimmten Geschmack, den nicht jeder mag. Daher können Sie es als Behandlungsmittel in gekapselter Form erwerben.

Kommentare

Leinsamenöl ist wirklich sehr nützlich. Sie wusste, dass es in der Medizin angewendet wird, die für Schwangere und Stillende nützlich ist. Aber ich hätte nie gedacht, dass so viele Vitamine drin sind. Gefallen hat das Rezeptöl zur Pflege der Haut von Gesicht und Augen, eine Maske für das Haarwachstum.

http://domovouyasha.ru/lnyanoe-maslo-sostav-vitaminov/
Up