logo

Durch die dicke Schale einer Zitrone gehen Vitamine praktisch nicht verloren, sodass sie auch im Winter ein wahrer Quell der Frische und Gesundheit ist. Und die Rezepte, die wir gesammelt haben, können Sie überzeugen, einen Zitronenbaum auf Ihrem Fensterbrett zu züchten. Oder kaufen Sie so oft wie möglich frische Zitronen.

Zitrone für die Haare

• Wenn Sie fettiges Haar oder fettige Kopfhaut haben, sollten Sie Zitronensaft zum Spülen geben. Dieser trocknet, trocknet jedoch nicht aus.

• Wenn Sie Ihr Haar täglich mit "Zitronenwasser" abwischen, lässt sich das Haar leichter stylen. Zitronenwasser zubereiten: Zitronenschale in kochendem Wasser aufbrühen. Abkühlen und in Haar und Kopfhaut einreiben. Spülen und widerstandsfähiges Styling ist vorgesehen. Die gleiche Zusammensetzung kann mit Schuppen fertig werden.

• Rezept von Claudia Slate. Und unserer Meinung nach „Solar Highlighting“: Wir mischen halben Zitronensaft mit Wodka und tragen diese Zusammensetzung auf, um die Schleusen zu trennen. Und sofort - für 10-15 Minuten unter der Sonne. Das Aufhellen sieht natürlich und natürlich aus.

• Rezept von Jennifer Aniston. Ihr Haar gilt übrigens als das beste Hollywood-Haar! Sie spült ihr Haar ständig mit Zitronensaft, daher die Dichte und Geschmeidigkeit.

Zitrone für Hände und Nägel

• Handbäder mit Zitronensaft oder ätherischem Zitronenöl stärken und bleichen die Nägel.

• Wenn Sie keine Zeit haben, um das Bad, die Nägel, Füße und Hände vorzubereiten, können Sie es einfach mit einer Zitronenscheibe abwischen. Sie werden stark und glänzend sein.

• Viele Frauen verwenden solche Schnellbäder für Nägel und Nagelhaut: Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und tauchen Sie die Finger für einige Minuten in jede Hälfte. Alles bestens

Zitrone für Zähne und Zahnfleisch

• Das Spülen mit Zitronensaftlösung erfrischt und desinfiziert den Mund und entfernt lange Zeit unangenehme Gerüche aus dem Mund. Darüber hinaus ist eine solche Spülung - Vorbeugung von Angina.

• Gurgeln mit Zitronensaft kann Zahnschmerzen erheblich lindern. Dies ist wichtig, wenn Sie auf einen Besuch beim Zahnarzt warten müssen.

• Um die Zähne aufzuhellen, können Sie der Zahnpasta einen Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Darüber hinaus reduziert diese Paste Zahnfleischbluten.

• Sie können Ihre Zähne direkt aufhellen, indem Sie eine Zitronen- oder Zitronenscheibe abwischen, vorausgesetzt, Ihr Zahnschmelz ist stark genug.

Zitrone für die Haut

• Wenn Sie Ihrer Tagescreme ein paar Tropfen Zitronensaft oder ätherisches Zitronenöl hinzufügen, wirkt die Creme besser gegen Akne und Sommersprossen.

• Sommersprossen können mit frischem Zitronensaft gereinigt werden oder einige Minuten lang in Zitronenscheiben geschnitten werden.

• Verwenden Sie im Allgemeinen die Bleicheigenschaften von Zitrone. Geben Sie ein paar Tropfen in die Abschminklotionen - die Haut wird glatt und sauber, und wenn Sie Tagescremes Zitronensaft hinzufügen, erzielen Sie auch einen Mattierungseffekt.

• Zitrone - ein echtes Allheilmittel für fettige und zu Akne neigende Haut. Wenn es in die Zusammensetzung von Masken oder hausgemachten Cremes eingebracht wird, werden die Poren deutlich verengt, gleichzeitig geheilt und desinfiziert. Die beliebteste und einfachste Strickmaske: Ein Protein mit dem Saft einer Zitrone mischen, 20 Minuten halten und abwaschen. Eine solche Maske eignet sich nicht nur für erweiterte Poren und fettige Haut, sondern glättet auch Falten.

Zitrone für Körper und Seele

• Wenn Sie übermäßig schwitzen und den unangenehmen Schweißgeruch nicht vertragen, reiben Sie Ihre Achseln regelmäßig mit einer Zitronenscheibe. Dies sollte auf sauberer Haut erfolgen. Kein Geruch, keine Flecken auf der Kleidung!

• Die Bleicheigenschaften von Lemon sind bei der Pigmentierung der Haut gut anzuwenden. Alles wird wie ein Radiergummi gelöscht.

• Bei Sonnenbrand können Sie die Haut mit verdünntem Zitronensaft einreiben. Zitronensaft heilt auch gut verschiedene Wunden oder Schnitte, so ist es gut, es ständig zur Hand zu haben.

• Ein Bad nehmen? Verwenden Sie die restliche Zitronenschale, Saft, Sie können sogar Brei. Schicken Sie alles einfach in ein heißes Bad. Nach diesem Eingriff - eine gute Laune, der Ton des ganzen Körpers, frisches Aroma sowie ein Mattierungseffekt wie aus Puder für den Körper.

• Tee mit Zitrone - ein großartiges Stärkungsmittel. Es kann sicher als Gesundheitsgetränk bezeichnet werden, da es Kopfschmerzen lindert, ein gutes Getränk zur Gewichtsreduktion ist, Schmerzen lindert und die Haut vollständig strafft. Zitronentee ist eine hervorragende Möglichkeit, sich mitten am Tag zu erholen und die Gehirnaktivität wiederzubeleben.

• Cleopatras Rezept: Schmieren Sie Ihre Haut mit Olivenöl und einigen Tropfen Zitronensaft. Dies ist eine Art Befeuchtung und Mattierung der Haut.

• Zitrone kann Hornhaut (Ellbogen, Knie, Fersen) abwischen, und sie sagen, dass sie "wie ein Baby" werden.

• Mais kann auch mit Zitrone entfernt werden. Wir dämpfen die Beine aus, legen eine Zitronenscheibe auf den Mais und ziehen Socken für die Nacht an. Mehrere solche Verfahren und Hühneraugen - da gab es keine!

• Trinken Sie in der Hitze Zitronenwasser mit Eis - es tont wunderbar und "erweicht" nicht. Im Allgemeinen ist es besser, solches Wasser ständig im Kühlschrank zu lassen, beispielsweise heißem Tee zuzusetzen, um ihn abzukühlen, und ihn mit Vitaminen und einem angenehmen Aroma „aufzuladen“.

Zitrone, um das Haus zu reinigen

• Zitrone kann dazu beitragen, den Raum von Tabakrauch und anderen unangenehmen Gerüchen zu befreien. Lassen Sie einfach eine geschnittene Zitrone über Nacht in einem Raum oder einer Wanne Zitronensaft. Die Zitrone nimmt alle Gerüche auf und verleiht dem Raum ein angenehmes, frisches Aroma.

• Viele Menschen kennen das Rezept, wie sie den Geruch von Fisch oder Gemüse an ihren Händen, Messern und Schneidebrettern in der Küche loswerden können. Wischen Sie einfach alles mit einer Zitronenscheibe ab.

• Um den unangenehmen Geruch im Kühlschrank loszuwerden, lassen Sie nach dem Waschen nachts Zitronenscheiben darin, der Geruch - wie es noch nie passiert ist! Wischen Sie den Kühlschrank mit Zitronensaftlösung ab, um möglichen unangenehmen Gerüchen vorzubeugen.

http://www.mycharm.ru/articles/text/?id=2502

Zitrone für den Körper

Die Heimat der Zitrone ist Südostasien. Aufgrund des reichhaltigen Komplexes an Vitamin-, Mikro- und Makroelementen hat Zitrone seit Avicenna weltweit an Beliebtheit gewonnen.

Heute gehören duftende Früchte zu den kosmetischen Produkten der Parfümerie und werden zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Um zum Beispiel das Herz-Kreislauf-System zu stärken, Erkältungen zu behandeln, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu normalisieren. Zitrone hilft bei Rheuma und Arteriosklerose. Es wirkt entzündungshemmend, karminativ und blutdrucksenkend.

Aus der Fruchtschale und den Blättern der Zitrone entsteht ein ätherisches Öl, dessen Aroma körperlichen, seelischen Stress und Müdigkeit lindert. Die tägliche Zugabe von Zitronensaft oder Fruchtfleisch zum Wasser stärkt das Immunsystem. Zitrone hat bakterizide Eigenschaften.

Der Nutzen dieser Frucht kann stundenlang sprechen. Wir haben für Sie Informationen über die Vorteile von Zitrone für Körper, Haut, Haare und Nägel sowie über Möglichkeiten zum Abnehmen mit den vorgestellten Früchten zusammengestellt.

Nützliche Eigenschaften des Fötus sind auch während der Schwangerschaft gefragt, wenn Anfälle von Übelkeit und andere Manifestationen von Toxämie vorliegen.

Nützliche Eigenschaften der Zitrone

Die Zusammensetzung der Zitrone enthält für den Körper wichtige Vitamine - eine große Menge an Vitamin C (Ascorbinsäure) sowie A, B1, B2, D, P. Zitrone ist auch reich an Zitronensäure, Flavonoiden, Mineralstoffen, einschließlich Kalium und Kupfer.

Die Fruchtschale sowie die Blätter der Zitronen enthalten ein gesundes ätherisches Öl, das in der Kosmetik und Aromatherapie aktiv eingesetzt wird.

Der Saft einer Zitrone hat 33% der empfohlenen täglichen Zufuhr von Vitamin C, 1 EL. l Schälen - ca. 13%.

Zitronennutzen für den Körper

  • Zitronen alkalisieren den Körper und tragen zur Wiederherstellung des pH-Gleichgewichts bei.
  • Aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin C und Flavonoiden hilft Zitrone bei der Bekämpfung von Infektionen wie Grippe und Erkältung.
  • Zitrone ist ein gutes Stimulans für die Leberfunktion. Es löst verschiedene Gifte wie Harnsäure und verflüssigt die Galle. Frisch gepresster Zitronensaft, der in ein Glas warmes Wasser gegeben und auf nüchternen Magen getrunken wird, ist ein starkes Entgiftungsmittel. Es ist ein Diuretikum;
  • Zitronen erhöhen die Darmmotilität und tragen zur Entsorgung hochwertiger Abfälle und zum regelmäßigen Stuhlgang bei. Das Rezept ist klassisch - kombinieren Sie frischen Zitronensaft mit einem Glas Wasser. Trinken Sie auf nüchternen Magen;
  • B-Vitamine, enthalten in Zitrone, reduzieren Müdigkeit, beseitigen Schlaflosigkeit, helfen bei der Bekämpfung von Depressionen und stärken;
  • Zitronensäure aus Fruchtsaft trägt zur Auflösung von Gallensteinen und Nieren bei;
  • Vitamin C ist reich an Zitronen und neutralisiert freie Radikale, die Krebs und frühzeitiges Altern verursachen.
  • In der Zitronenschale befindet sich ein starker Phytonährstoff Tanzheretin, der die Bedingungen für Gehirnerkrankungen verbessert;
  • Fruchtkämpfe gut mit Darmwürmern;
  • Lindert Kopfschmerzen und Migräne;
  • Mit Lemon können Sie den Sauerstoffmangel auf ein Minimum reduzieren, sodass er für Bergsteiger nützlich ist.
  • Zitronen haben starke antibakterielle Eigenschaften. Beispielsweise zerstören sie Bakterien wie Diphtherie, Typhus, Malaria und Cholera. Darüber hinaus ist Zitrone aufgrund dieser Eigenschaften für die Mundhygiene wirksam. Spülen Sie die Mundhöhle mit einer halben Zitruslösung aus, die in einem halben Glas Wasser verdünnt ist. Die Schale des Fötus hilft bei der Beseitigung der entzündlichen Erkrankungen der Mundschleimhaut, des Rachens. Es muss gekaut werden;
  • Aufgrund der Anwesenheit von Vitamin P in der Zitrone verhindert der Verzehr von Zitrusfrüchten innere Blutungen. Daher ist die Frucht bei der Behandlung von Bluthochdruck (Bluthochdruck) relevant;
  • Routine, die ein Teil der Zitrone ist, hilft, den Zustand bei Augenkrankheiten zu verbessern.

Gesundheitsrezepte

Um eine Zitrone wirksamer gegen Infektionskrankheiten zu machen, wird empfohlen, sie in Tee aus Minze, Salbei, Schachtelhalm und Kochbananen zu legen. Die Mischung hilft auch, den notwendigen Kalziumspiegel im Körper aufrechtzuerhalten.

Tee mit Zitrone ist ein gutes Heilmittel nicht nur bei Erkältungen, sondern auch bei Erkrankungen der Atemwege, bei Durst, bei Fieber. Übrigens ist es unerwünscht, heißem Tee Zitrusfrüchte zuzusetzen - Vitamin C und andere nützliche Substanzen brechen zusammen.

Ein weiteres nützliches Rezept ist Wasser mit Zitrone, Honig. Dieses angereicherte Getränk sättigt den Körper mit Mikroelementen und Vitamin C.

Aus drei Zitronen gepresster Saft, gemischt mit 50 g geriebenem Meerrettich, hilft gut bei Bronchitis. Fertigsaft 2 - 3 mal täglich für 1 TL einnehmen. Es kann nicht geklebt oder abgewaschen werden.

Um Bluthochdruck zu bekämpfen, ist es nützlich, eine spezielle Infusion zu verwenden. 3 Zitronen und 5 Knoblauchzehen in eine 3-Liter-Flasche füllen. Füllen Sie mit Wasser nach oben. Wenn Zitronen und Knoblauch auf der Oberfläche schwimmen, die Mischung für weitere zwei Tage einweichen. Nachdem sich alles auf den Boden gesetzt hat, ist die Infusion fertig. In der Regel wird es morgens in 100 ml eingenommen.

Zitronenvorteile für Haut, Haare, Nägel

Zitrone ist relevant, um die Sichtbarkeit von Sommersprossen, Altersflecken und Rosacea zu verringern. Mischen Sie dazu 3 Tropfen ätherisches Öl, 4 Tropfen Kamille sowie 7 Tropfen Weizenkeimöl und 1/3 TL. Salz. Die Mischung wird in einer kleinen Menge mit einem Wattepad aufgetragen.

Die Zugabe eines ätherischen Öls, das durch Zitrusfrüchte dargestellt wird, zur Creme trägt zur Verbesserung des Teints, zur Normalisierung der Talgdrüsenfunktion und zur wirksamen Bekämpfung von Zeitspuren bei.

Die vorteilhaften Eigenschaften der Frucht helfen auch, trockene Haut zu befeuchten. Mischen Sie dazu 1 TL. Zitronensaft mit 1 TL. Schatz In die Masse 1 EL geben. l Fertige warme Haferflocken oder 1 TL. Olivenöl. Tragen Sie die Maske 10 - 15 Minuten auf das Gesicht auf. Nachspülen mit warmem Wasser.

Sie können den Saft der Frucht verwenden und Akne beseitigen, um deren Auftreten zu verhindern. Tragen Sie jeden Abend Zitronensaft auf die Entzündungsherde auf, bis sie verschwinden. Am Morgen ist es wichtig, den Saft mit Wasser zu waschen, da ein längerer Kontakt mit der Haut zu Trockenheit führen kann.

Zitronensaft kann Risse in der Haut heilen.

Mattes, lebloses Haar kann schnell und einfach wiederhergestellt werden. Stellen Sie den natürlichen Glanz mit Hilfe von warmem Wasser wieder her, das mit ätherischem Zitronenöl angereichert ist. 2 - 3 Tropfen Öl in ein Glas Wasser geben und die Haare ausspülen. Ein solches Werkzeug macht hartes Wasser weich. Dadurch wird das Haar seidig und geschmeidig.

Die Sprödigkeit der Nägel beseitigt das tägliche Einreiben des Öls von der präsentierten Zitrusfrucht in die Nagelplatte und das Nagelhautöl. Solche Manipulationen verleihen den Nägeln Glanz und ein gesundes Aussehen. Sie können auch ein Bad nehmen, um die Nägel zu stärken und aufzuhellen. Fügen Sie in warmem Wasser ein paar Tropfen ätherisches Öl oder Fruchtsaft hinzu.

Abnehmen von Zitrone

Zitrone ist auch nützlich für die Beseitigung von zusätzlichen Pfunden. Dazu wird der Zitronensaft mit 200 ml Wasser verdünnt und nach Belieben mit Honig versetzt. Am ersten Tag wird der Saft aus 3 Früchten gepresst, am zweiten aus 5, am dritten und vierten aus 7. Dann wird die Anzahl der Zitronen reduziert: am fünften Tag - 5 Früchte und am sechsten - 3. Trinken Sie 3 Dosen zwischen den Mahlzeiten. Darüber hinaus Abnehmen und Hinzufügen von Ingwer, der auch das Immunsystem stärkt.

Regelmäßiger Verzehr von Zitrone beseitigt das Verlangen, zwischen den Hauptmahlzeiten etwas zu essen.

Ätherisches Zitronenöl: Anwendungsmerkmale

Ätherisches Öl (EM) ist ein wertvolles und nützliches Produkt, das durch Kaltpressen aus der Schale der Frucht gewonnen wird. Es desinfiziert Wunden gut, beseitigt kontaminierte Oberflächen, hilft im Alltag und schützt auch vor Mücken.

Zusätzlich zu den bereits beschriebenen Methoden kann es auch verwendet werden für:

  • Aromalampen: für Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, katarrhalische Erkrankungen, um Tabakrauch zu neutralisieren. Dazu genügt es, die Aromalampe mit 3-6 Tropfen EM anzuzünden;
  • Aromabäder: perfekt gegen Rheuma, Schlackenentfernung, Cellulite, Übergewicht. 6 - 8 Tropfen EM in das Wasser geben;
  • Massage: Die Verwendung von 5 Tropfen EM während der Massage hilft, Muskelschmerzen nach dem Training zu beseitigen. Wirkt bei Rheuma und Krampfadern.
  • Spülungen: EM hilft, den unangenehmen Geruch aus dem Mund zu entfernen und Halsschmerzen zu lindern. Spülen Sie dazu Ihren Mund bei Raumtemperatur mit Wasser aus, indem Sie 1 - 2 Tropfen EM pro Glas Wasser zugeben.
  • Zähneputzen: Ein tägliches Verfahren zur Zahnpflege mit 1 Tropfen EM-Zitrone beugt Karies vor, lindert Zahnfleischbluten, hellt Zähne auf;
  • Komprimieren: Zitrone hilft bei Krampfadern, Nasenbluten, Herpes. Es reicht aus, eine Kompresse mit 6 - 8 Tropfen EM Citrus zu machen.
  • Einatmen: Wie bereits erwähnt, ist Zitrone bei Erkältungen unverzichtbar. 2 - 3 Tropfen EM in 200 ml Wasser verdünnt. Die Inhalationsdauer beträgt maximal 7 Minuten;
  • Innere Anwendung: EM aus Zitronenschalen kann im Inneren mit Kopfschmerzen, Gallensteinerkrankungen, Arteriosklerose, Lebensmittelvergiftung, Bluthochdruck zum Zwecke des Abnehmens eingenommen werden. 1 Tropfen 2 mal am Tag, zu Tee oder Saft hinzugefügt, auf TL. Honig oder Zucker - meistert effektiv die angegebenen Aufgaben;
  • Lemon EM ist ein gutes Mittel gegen Aerophagie (eine Störung des Magen-Darm-Trakts). 5 - 8 Tropfen Öl mit 0,5 oder ganzen TL verdünnt. Honig in 0,5 Glas Wasser bei Raumtemperatur. Verwenden Sie 2 - 3 mal am Tag.

Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften von EM durch Zitrusfrüchte ist es nicht nur möglich, Krankheiten verschiedener Art zu heilen, sondern auch zur Pflege von Körper, Haar und im Alltag anzuwenden. Ein starkes erfrischendes Aroma, das für eine Zitrone charakteristisch ist, erhebend und tonisierend. Dank der EM aus der Zitronenschale spürt man wieder das Interesse am persönlichen Leben und Arbeiten. Mit seinen desinfizierenden Eigenschaften wird es zum Desodorieren der Luft verwendet. Zitronenöl weist Motten und Ameisen ab.

Wenn Zitrone nicht gesund ist

  • Obst ist schädlich für Menschen in Gegenwart von Magengeschwüren, Zwölffingerdarmgeschwüren, Gastritis;
  • Die Anwendung von Zitrone wird nicht empfohlen, wenn Gastritis vernachlässigt wird, da sie Krämpfe, Sodbrennen und Schmerzen hervorrufen kann. Dies gilt jedoch für rohes Obst. Ein wenig Zitronensaft in einer Schüssel oder eine Zitronenscheibe im Tee ist erlaubt;
  • Die Frucht ist schädlich für Kinder unter 3 Jahren sowie für Menschen, die an allergischen Manifestationen leiden.
  • Bei Pankreatitis kontraindiziert;
  • Auch übermäßiger Verzehr von Zitrone kann Zahnschmelz schädigen.

Essen Zitrone sollte in moderaten Dosen und unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale des Organismus sein. Norm - maximal 1 Frucht pro Tag.

Die wohltuenden Eigenschaften von Zitronen setzen, sowie Möglichkeiten für die Verwendung von Früchten. Die Kombination einer Vielzahl von Elementen, die für den menschlichen Körper notwendig sind, macht Zitrone zu einem unverzichtbaren Produkt und zu einem wertvollen medizinischen und kosmetischen Mittel. Ein reichhaltiger Satz an Vitaminen - etwas, das für eine Person für Gesundheit und produktive Aktivitäten immer notwendig ist.

Verwandte Artikel

Top 15 fettverbrennende Lebensmittel

Kohlenhydrate, Proteine, Fette sind Katalysatoren, die den Körper mit der nötigen Energie versorgen. Überschüssige Energie schlägt sich in Form von Fettdepots in der Figur nieder.

http://myomnilife.ru/articles/poleznye-svojstva-limona/

Frucht in Aktion: Die Wirkung von Zitrone auf die Haut

Zitrone ist auf einmal exotisch, aber die erschwinglichste und gesündeste Frucht. Wenn man nur diese leuchtend gelbe Frucht betrachtet, kann man gute Laune bekommen. Wir sind jedoch an den Vorteilen von Zitrone für unseren gesamten Körper interessiert.

Was ist nützliche Zitrone?

In jedem Naturprodukt finden Sie Substanzen, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Dies ist gelungen, weil Zitrone in großen Mengen enthält:
• alkalische Substanzen;
• Mineralsalze von Kalium und Blei;
• Vitamine A, B, C, P;
• Pektine, die die Entfernung von Schwermetallen fördern;
• Substanz Citrin, die die Elastizität des Gewebes erhöht.
Zitrone hat auch antibakterielle Eigenschaften. Weibliche Schönheit kann nützliche Substanzen verwenden, die reich an Zitrone sind. Besonders auffällig ist ihre Wirkung auf die Gesichtshaut.

Wir verbessern das Erscheinungsbild der Haut

Eine der Hauptkomponenten von Zitrone ist Zitronensäure - es ist Alpha-Hydroxyl. Und genau diesen Begriff finden Sie auf der Rückseite der Verpackung Ihrer Lieblingsgesichtscreme, -tonikum oder -maske, die Sie regelmäßig auf Ihre Haut auftragen. Es ist jedoch möglich, es in seiner reinen Form anzuwenden, und der Effekt wird dann viel schneller eintreten.

  1. Feuchtigkeitsspendend und verjüngend
    In der modernen Kosmetik sind diese beiden Konzepte seit langem untrennbar miteinander verbunden. Die Rede von der ewigen Jugend des Gesichts ist natürlich nicht, aber hier können wir die Hautalterung ziemlich verlangsamen. Wir werden nun einen komplexen chemischen Prozess diskutieren, bei dem Moleküle, Keratinozyten, auf denen Hydroxide fixiert sind, in der Substanz von Zitronensaft freigesetzt werden, wenn dieser mit Luft in Kontakt kommt. Letztere ziehen aktiv Wasser an sich und befeuchten damit die Gesichtshaut. Um den Eingriff durchzuführen, müssen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft auf ein Wattepad geben und es mit zuvor gereinigter Haut einreiben. Nach dieser Operation sollten Sie eine halbe Stunde lang keine Creme oder Kosmetika auf Ihr Gesicht auftragen, um keine allergische Reaktion auszulösen.
  2. Glättet Falten
    Um diesen Effekt zu erzielen. Es ist notwendig, einen Zitronenschnitz abzuschneiden und die Haut damit in den Bereichen der Falten abzuwischen: Stirn, Kinn, Hals.
    Berühren Sie auf keinen Fall den Bereich um die Augen, und es ist nicht so, dass die Säure sehr stechende Schleimhäute ist. Nur die Gesichtsbedeckungen an dieser Stelle sind sehr dünn, und Sie können sie leicht verbrennen.
  3. Sie können also alles sagen, also werden Sie sicher an einer wissenschaftlichen Bestätigung der Wirkung interessiert sein. Und alles geschieht nach folgendem Szenario:
    • Alpha-Hydroxid stimuliert Kollagen- und Elastinproteine, die für die Elastizität verantwortlich sind.
    • Säure, die an die Oberfläche gelangt, reizt alle Sekretdrüsen, die anfangen, härter zu arbeiten.
    • Die obere Hautschicht - die Epidermis - wird dünner, und die Dermis selbst (das darunter liegende Gewebe) verdichtet und glättet Falten.
    So zeigt sich der dreifache Effekt eines einzelnen Wischens mit einer Zitronenscheibe vor dem Schlafengehen.
  4. Befreien Sie sich von Altersflecken und Sommersprossen
    Die tägliche Bedeckung der Haut mit tonalen Mitteln mit einer dicken Schicht ist wahrscheinlich schon ziemlich müde. Lemon kann bei diesem Problem helfen. Natürlich sollten Sie nicht wie bei Billboard-Modellen mit einem völlig gleichmäßigen Farbton rechnen, aber Sie werden in der Lage sein, die Sommersprossen und das hervorstehende Pigment so lange auszugleichen, bis Sie es kaum mehr bemerken. Außerdem wird der Teint allmählich heller.
    Maske gegen Hautunreinheiten:
    • 5 Esslöffel Gurkensaft;
    • 7 Esslöffel gereinigtes Wasser;
    • ein paar Tropfen Rosenöl;
    • 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft.
    Natürlich können Sie die Haut wieder nur mit Zitrone abwischen, aber wenn Sie nützliche Komponenten mischen, wird das Ergebnis viel schneller sein.

Hilfe bei fettiger Haut

Das Hauptproblem fettiger Haut ist übermäßiger Glanz, und dieser ist leicht zu bekämpfen. Zitronensäure verbrennt die toten Zellen der Epidermis und an ihrer Stelle gibt es neue, die eine matte Oberfläche haben.
Maske:
• Das Weiß vom Eigelb eines Eies trennen und gut verquirlen.
• eine dritte Tasse Haferflocken;
• Löffel Zitronensaft.
Vor dem Schlafengehen eine halbe Stunde auf die Gesichtshaut auftragen und ohne Seife abwaschen, damit das Alkali nicht mit Säure reagiert.

Handhaut Zitrone

In diesem Fall wirkt die Zitrone als Lotion. Hier ist es nützlich, nicht nur Saft, sondern auch Fruchtfleisch. Die Handfläche und der Handrücken müssen buchstäblich ein Stück Zitrone reiben, bis ein brennendes Gefühl auftritt. Nach einer halben Stunde müssen Sie die Hautnachtcreme auftragen (sie ist fettiger). Ein solches Verfahren ist eine Art Aufrütteln, das dazu beiträgt, die Haut der Hände länger zu halten.

Wir stärken die Nagelplatte

Maniküre ist für eine Frau ein ganzes Ritual, und die Schönheit der Nägel nimmt eine der wichtigsten Positionen im Bild ein. Es wird empfohlen, die Fingerspitzen vor dem Eingriff einige Minuten in das Fruchtfleisch der Zitrone und die Nagelplatte einzutauchen:

• wird nicht schichten;
• deutlich gestärkt;
• beschleunigt sein Wachstum;
• Der Lack wird gleichmäßig darauf aufgetragen.
• Es wird einfacher, mit der Nagelhaut zu arbeiten.

Drücken Sie die Vorteile für den Körper aus Zitrone heraus

Bereiten Sie ein Zitronensaftpeeling vor. Gießen Sie dazu 2 Löffel Zucker, 2 Löffel Zitronensaft und einen Löffel Öl in einen Keramiktopf. Auf Wunsch können Sie Kaffee oder Müsli hinzufügen. Das Schrubben ist nicht öfter als einmal pro Woche erforderlich.

Gegenanzeigen:
• Verwenden Sie diese Rezepte nicht für Mädchen, die gegen Zitronensäure allergisch sind.
• Unter hohem Blutdruck leiden;
• Schwangere und stillende Mütter.
Eine andere Regel ist die Verwendung von Zitrusfrüchten nicht öfter als zweimal pro Woche.

Bei richtiger Anwendung kann Zitrone den Teint verändern, Hautunreinheiten verbergen, die sekretorische Funktion in Einklang bringen und sogar die Alterung verlangsamen. Wenn Sie einfache Rezepte nur ein paar Mal pro Woche verwenden, erzielen Sie eine anständige Wirkung, ohne gleichzeitig für Salonprozeduren aufzuwenden. Befolgen Sie unsere Empfehlungen und lächeln Sie jeden Tag zu einem wunderschönen Spiegelbild.

http://faceandhair.ru/vazhno-znat/kak-vliyaet-limon-na-kozhu.html

Zitronensaft für Haar und Haut

Zitrone ist die alkalischste Frucht mit einem pH-Wert von 9,0. Daher kämpft es effektiv gegen Erkältungen. Zur gleichen Zeit gewann die Popularität in der Verwendung von Hauskosmetik. Viele Frauen können sich aufgrund ihrer magischen Eigenschaften bereits heute kein Verfahren zur Selbstversorgung ohne diese vorstellen.

Zitronensaft für Gesicht

Natürlicher Zitronensaft ist ein natürliches Antiseptikum, das sich gut zur Behandlung von Problemhaut eignet. Die Verwendung desinfiziert, hellt, reinigt und pflegt die Dermis. Somit ist es möglich, die folgenden Ergebnisse zu erzielen:

  • Verhindern akne und akne;
  • Entfernung von überschüssigen Talgdrüsen und Glanz;
  • Pflegen Sie den Tonus;
  • Bleichpigmentflecken;
  • Nahrungsvitamine;
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses;
  • Entzündungshemmende Wirkung;
  • Entsorgung toter Zellen;
  • Anti-Aging-Effekt;
  • Gesunder Teint;
  • Ausgeruhte Sicht.

Sicherlich wollten Sie nach der obigen Liste der Vorteile des Spinnens von Zitrusfrüchten schnell zum Handeln übergehen? Für die Gesichtspflege bieten wir verschiedene Methoden des Zitronensaftes an.

Vitamin Tonic

Eine regelmäßige Zitronenscheibe wird die obere Schicht der Dermis pflegen. Wenn Sie Ihr Gesicht 2-3 mal pro Woche mit Zitronensaft abwischen, ist die Gesichtshaut gesund, sauber und schön. Diese Methode eignet sich für diejenigen, die einen Bleaching-Effekt erzielen möchten. Wischen Sie dazu die Abdeckung mit einem in den Nektar getauchten Zitrus- oder Wattepad ab und waschen Sie die Zusammensetzung nach 5-10 Minuten ab. Es ist ratsam, die Prozedur 4-5 Mal am Tag durchzuführen, aber nicht mehr.

Das Zusammendrücken einer sauren Frucht kann sowohl von Nutzen als auch von Schaden sein. Missbrauchen Sie es nicht, um schlimme Folgen zu vermeiden.

Hauptlotion

Bio bedeutet für den täglichen Gebrauch geeignet. Die Kochmethode ist recht einfach. Nehmen Sie Mineralwasser ohne Gas und Zitronensaft in gleichen Mengen. Mischen Sie die Zutaten und gießen Sie die Flüssigkeit in ein spezielles Gefäß. Regelmäßige Anwendung von Lotion hilft bei der Vorbeugung von Akne, da seine Wirkung darauf abzielt, die Poren zu verengen.

Fruchteis

Gut hilft Zitronensaft von Akne, auch gefroren. Darüber hinaus lindert nützliches Eis Müdigkeit, strafft die Haut, wirkt tonisierend und antibakteriell.

Drücken Sie die Flüssigkeit aus den Früchten und gießen Sie sie in die Formen. Falls gewünscht, etwas kosmetisches Öl und Wasser hinzufügen. Waschen mit Eis ist Ihre Gewohnheit. Dies ist eines der Geheimnisse der Jugend und Schönheit.

Gesichtsmasken

Möchten Sie gut aussehen, ohne teure Salons zu besuchen? Pass rechtzeitig auf dich auf, denn alle Aktivitäten werden gut zu Hause durchgeführt. Gleichzeitig ist es nicht notwendig, Medikamente zu kaufen, da sich alles, was Sie brauchen, in der Küche befindet.

Peeling-Maske

Peeling Gesicht kann leicht zu Hause mit der Zugabe von Zitronensaft erfolgen. Dafür gibt es ein einfaches Rezept. Wir werden brauchen:

  • Meersalz;
  • Olivenöl;
  • Zitrusnektar.

Alle Komponenten werden in kleinen Mengen benötigt. Sie müssen gemischt und 5-10 Minuten angewendet werden, dann mit Wasser abspülen. Diese Maske kann nur für Problembereiche und auch als Peeling verwendet werden. Die Mischung wird mit Massagebewegungen aufgetragen und abgewaschen.

Giftstoffe entfernen

Eingehende Komponenten tragen zur Erneuerung des Stratum Corneum, zur Entfernung von Schadstoffen und zur milden Reinigung bei.

  • Soda - 1 EL.;
  • Saft einer Zitrone;
  • Honig - 1 EL.

Honig muss zuerst in einem Wasserbad geschmolzen werden. Dann mischen Sie es mit dem Rest der Produkte. Maske 10 Minuten aushalten.

Poren verengen

Die Zusammensetzung hilft, das Auftreten von Glanz und Akne zu verhindern.

  • Ein Protein;
  • Spin Citrus - 2 TL.

Die Komponenten werden miteinander vermischt und auf das Gesicht aufgetragen. Haltezeit - nicht mehr als 10 Minuten.

Achten Sie darauf, nach dem Auftragen der Maske eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Ansonsten kann es zu Reizungen und Trockenheit kommen.

Leider hat Zitronensaft für das Gesicht Kontraindikationen. Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass Sie nicht allergisch und überempfindlich sind.

Zitronensaft für die Haare

Zitronensaft für die Haare wirkt sich positiv auf Farbe, Struktur, Wachstum und auch auf die Kopfhaut aus. Wie man es richtig anwendet und was am Ende zu erwarten ist? Lassen Sie uns diese Frage verstehen.

Warum Zitronensaft zur Haarpflege verwenden? Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Die Komposition wird dazu beitragen, die Locken leichter zu machen.
  • Zitrusnektar wird Ihr Haar mit Vitaminen und Nährstoffen füllen;
  • Natürlicher Bestandteil, der in fast jedem Haus zu finden ist;
  • Organisches Pressen kann eine übermäßige Sekretion der Talgdrüsen verhindern, wodurch die Notwendigkeit häufiger Haarwäsche verringert wird.
  • Masken mit Zusatz einer sauren Flüssigkeit fördern das Haarwachstum.

Peeling für die Kopfhaut

Spin gelb in der Natur hat Peeling-Eigenschaften. Die Zusammensetzung der Zugabe eines solchen Extrakts wird nicht nur die Hornschicht entfernen, sondern auch die Durchblutung verbessern, was das Haarwachstum anregt.

Die Zutaten mischen und mit Massagebewegungen auf den Bezug auftragen. Massage den Kopf für 5-10 Minuten, dann spülen Sie die Mischung mit warmem Wasser. Tragen Sie zum Schluss ein pflegendes Öl auf die Dermisschicht auf und halten Sie es 15 Minuten lang.

Vergessen Sie nicht, die Pflege der Kopfhaut ist ein wesentlicher Beitrag zur Pflege von Locken.

Das Haar mit Zitronensaft aufhellen

Natürlicher Farbstoff hilft Brünetten nicht. Das auffälligste Ergebnis wird bei farbigem Blond erzielt. Ein schöner Effekt wird auch gut aussehen.

Auf Kräutern

  • Die Kamille Pharmazeutikum - 25 gr.;
  • Wasser kochendes Wasser - 1 Tasse;
  • Honig - 3-4 EL;
  • Zitronensaft - 4 EL.

Vorbereitete Kräuterinfusion. Die Kamille wird mit kochendem Wasser gefüllt, mit einem Deckel abgedeckt und 30 Minuten lang aufgegossen. Dann wird das Getränk filtriert und mit den anderen Bestandteilen vermischt. Die Mischung wird gleichmäßig auf alle Fäden aufgetragen. Belichtungszeit - eine halbe Stunde.

Eimischung

  • Spin Citrus - 4 EL.
  • Kefir - ein halbes Glas;
  • Cognac - ein Glas;
  • Ei - 1 Stck.

Alle Zutaten sind miteinander vermischt. Die Maske wird auf die Locken aufgetragen und bleibt über Nacht. Eine Aufhellung um 2-3 Töne macht sich am Morgen nach dem Waschen bemerkbar.

Die Einwirkungszeit ist eine der Hauptbedingungen für die Erzielung des Effekts, daher ist eine strikte Einhaltung erforderlich.

Wenn Sie Ihr Haar mit Zitrone aufhellen, erreichen Sie nicht nur die gewünschte Farbe, sondern füllen die Locken auch mit Vitaminen und essentiellen Nährstoffen.

Wasser und Zitrone

Das Spülen der Haare mit Wasser und Zitronensaft verleiht den Locken einen außergewöhnlichen Glanz. Citrus-Flüssigkeit in seiner reinen Form trocknet das Haar so stark aus, dass es nicht einmal mehr kämmbar ist.

Spülen Sie deshalb besser mit Wasser oder Kräuterkraut ab. Zu diesem Zweck werden Saft und Flüssigkeit zu gleichen Anteilen gemischt. Es ist möglich, das Produkt sowohl nach dem Waschen des Kopfes als auch vor dem Gehen ins Freie zu verwenden und die Stränge aus der Sprühflasche zu streuen (die Methode ist nur für sommerliches heißes Wetter geeignet). Die Einwirkung der Sonne hat einen zusätzlichen Effekt auf die Aufhellung des Tons.

Das Spülen mit Zitrusfrüchten wird nicht oft empfohlen. Es ist ratsam, mit Kamilleninfusion zu wechseln.

Zitronensaft für die Körperhaut

Zitronensaft pflegt perfekt Ihren Körper. Die organische Komponente kann sich günstig auswirken, nämlich:

  • Tont Zellen;
  • Entfernt die Hornschicht;
  • Trocknet Problemzonen
  • Aufhellung von Flecken, Narben usw.;
  • Es nährt den Schleier und füllt ihn mit nützlichen Elementen;
  • Erhöht die Elastizität.

Darüber hinaus pflegt die saure Flüssigkeit nicht nur die Haut, sondern wird auch in der Kosmetik eingesetzt. Beispielsweise wird es bei der Herstellung von Paste zum Shugaring verwendet.

Haarentfernung mit gelben Zitrusfrüchten

Rezept Shugaring mit der Zugabe von Zitronensaft hat keine großen Schwierigkeiten beim Kochen.

  • Wasser - 3 TL. ;
  • Zucker - 11 EL.;
  • Saft halbe Frucht.

Die Produkte werden gemischt und auf den Herd gestellt. Die Masse wird bei schwacher Hitze gekocht und zum Kochen gebracht. Zum Kochen von Nudeln können Sie eine Mikrowelle verwenden. Stellen Sie den Timer auf 1 Minute ein, indem Sie die maximale Leistung einschalten. Dann mischen Sie die Zusammensetzung und setzen Sie für weitere 30 Sekunden. Kochen Sie die Mischung, bis sie vollständig aufgelöst ist.

Für empfindliche Haut können Sie 2 EL hinzufügen. Schatz Die Mischung kann 2-3 Monate in einem geschlossenen Behälter gelagert werden.

Bio-Körperpeeling

Dank der regelmäßigen Anwendung von Peeling:

  • Die Skin wird schneller aktualisiert.
  • Der Alterungsprozess der Zellen verlangsamt sich;
  • Scheint Tonus und Elastizität;
  • Die Poren werden gereinigt;
  • Es gibt einen Massageeffekt, der das Auftreten von Cellulite verhindert.

Für die Zubereitung der häuslichen Messe benötigen wir folgende Zutaten:

  • Smetana - 180 gr.;
  • Saft einer halben Zitrone;
  • Zucker - 2 EL.

Die Zusammensetzung wird auf den ganzen Körper aufgetragen, 5-10 Minuten lang massiert, wobei auf die Problemzonen geachtet wird, und dann abgewaschen.

Citrus Körperbad

Wasserbehandlungen können wie bei Früchten in reiner Form und mit ätherischen Ölen durchgeführt werden. Solche Ereignisse haben eine Reihe von Eigenschaften:

  • Geben Sie eine Ladung Lebhaftigkeit;
  • Kopfschmerzen lindern;
  • Lindern Krämpfe, Migräne;
  • Hilfe bei Depressionen;
  • Mit Erkältungen zu kämpfen;
  • Glättet feine Linien und beseitigt Cellulite.
  • Achten Sie auf den Zustand der Dermis.

Auf einem Badezimmer ist es notwendig, nützliche Flüssigkeit aus einer Frucht herauszudrücken. Anstelle von Obst können Sie 3 Tropfen Zitronenöl zugeben und mit 1 EL mischen. Mandelschleudern. Geeignet und Zitronenschale. Korken werden mit kochendem Wasser gefüllt und 3-4 Stunden lang hineingegossen. Dann wird die Infusion ins Badezimmer geschickt.

Zitronensaft für die Nägel

Zitronensaft stärkt die Nägel perfekt und pflegt ihr Aussehen. Darüber hinaus kann das Pressen mit Gelb einen Nagel mit einem Pilz heilen.

Ölbad

Nehmen Sie 3 EL. ein kosmetisches Öl und 1 EL. saurer Spin. Erhitzen Sie die Zusammensetzung und senken Sie die Finger für 10 Minuten. Das Werkzeug verhindert das Ablösen der Platten.

Nagelaufhellung

Schneiden Sie die Früchte in zwei Teile und tauchen Sie die Nägel in das Fruchtfleisch. Sie können den Saft einfach in den Teller reiben. Regelmäßige Anwendung von Zitronenpresse lindert die Gelbfärbung der Nägel und verleiht ihnen ein frisch gepflegtes Aussehen.

Pilzbehandlung

Es reicht aus, zweimal täglich Saft in die Problemzonen zu reiben. Bei Reizungen mit Babycreme einreiben. In den Pausen können Sie die Pilzflecken mit Zitronenschalen abwischen.

Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um zu Hause Eingriffe vorzunehmen, geben Sie einen Tropfen ätherisches Zitronenöl in eine normale Creme und tragen Sie Nägel auf die Zusammensetzung auf. Sie können dies vor dem Schlafengehen tun.

So erhalten Sie mit Hilfe einer kleinen Zitrusfrucht ein jugendliches und gepflegtes gesundes Aussehen. Die Hauptsache ist, nicht über die regelmäßige Verwendung zu vergessen.

http://prosoki.ru/fruktovye-soki/limonnyj-sok-dlja-lica.html

Zitrone: 14 Anwendungsmöglichkeiten für Schönheit und Gesundheit

Zitrone ist sehr reich an den Vitaminen C, B und E sowie Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Phosphor, Zink, Eisen und Magnesium, was sie zu einem idealen Produkt zur Stärkung des Immunsystems macht.

2. Zitrone hellt die Haut auf

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das die durch die Sonne verursachte Lichtalterung verhindert.

Darüber hinaus stimuliert das in der Zitrone enthaltene Vitamin E die Produktion von Kollagen, was die Entfernung von Altersflecken erleichtert.

3. Reguliert den Blutdruck

Der hohe Kaliumgehalt und der minimale Natriumgehalt in der Zitrone schaffen das perfekte Gleichgewicht, um überschüssige Flüssigkeit, die für Bluthochdruck charakteristisch ist, zu entfernen.

4. Nägel bleichen

Die in der Zitrone enthaltenen Vitamine und Mineralien stärken die Nägel und lassen sie weiß werden, wodurch die gelbliche Färbung, die durch den Missbrauch von Nagellacken entsteht, beseitigt wird.

5. Verbessert die Verdauung

Es hat eine positive Wirkung auf die Verdauung, stimuliert den Speichelfluss und die Sekretion von Magensaft.

Die leicht alkalische Wirkung bekämpft die Versauerung des Körpers, die Zitrone entfernt gesundheitsschädliche Giftstoffe und beugt dem Altern vor.

6. Geeignet für fettiges Haar

Ohne den natürlichen Fettschutz der Haare zu beeinträchtigen, reguliert Zitrone den Säure-Basen-Haushalt der Kopfhaut, entfernt überschüssiges Fett und beugt Schuppenbildung vor.

Einige Tropfen Zitronensaft sättigen das Haar mit den Vitaminen A, B und C, sodass es lebendiger und glänzender aussieht.

7. Bekämpft Akne

Es wirkt adstringierend und antibakteriell, bekämpft Akne und entfernt überschüssiges Fett, reinigt die Poren tief und zerstört Bakterien.

Gehen Sie nach dem Auftragen von Zitronensaft nicht in die Sonne, um Altersflecken zu vermeiden.

8. Peeling für die Haut

Die Zitrone reinigt die Poren gründlich: Mischen Sie sie mit Salz und Olivenöl, um ein natürliches Peeling herzustellen.

Mischen Sie einfach alle drei Zutaten und tragen Sie sie mit sanften Massagebewegungen auf den Körper auf, um das Peeling abgestorbener Hautzellen zu stimulieren.

9. Erleichtert die Aufnahme von Fett

Die Säuren in der Zitrone tragen dazu bei, die Fette zu oxidieren und aufzulösen, und verhindern, dass sie sich an den Wänden der Arterien ansammeln und das Herz schwerer arbeiten lässt.

10. Beseitigt unangenehme Gerüche.

Zitronensäure verleiht der Zitrone einen starken Geruch, wodurch die Luft perfekt desodoriert wird. Auch mit Hilfe von Zitrone können Sie den unangenehmen Körpergeruch loswerden.

11. Entfernt Giftstoffe aus dem Körper

Zitronensaft mit warmem Wasser entfernt Giftstoffe aus dem Körper und aktiviert die Arbeit der Reinigungsorgane.

12. Behandelt Krampfadern

Durch die Verbesserung der Durchblutung reduziert Zitrone erweiterte Venen.

Um die maximale Wirkung zu erzielen, können Sie Zitronensaft mit gehacktem Knoblauch und Olivenöl mischen.

13. Zitrone ist gut für die Gesundheit der Augen.

Eine hohe Konzentration an Antioxidantien verbessert das Sehvermögen und verhindert die Entwicklung von degenerativen Erkrankungen wie Blindheit und Katarakt.

14. Erleichtert Ellbogen und Knie

Diese Körperteile sind mit dickerer Haut bedeckt, die oft austrocknet.

Um abgestorbene Zellen zu entfernen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, mischen Sie Zitrone, Olivenöl und Zucker und bereiten Sie ein Peeling aus dieser Mischung vor.

http://steptohealth.ru/14-sposobov-ispolzovaniya-limona-dlya-krasoty-i-zdorovya/

Zitronensaft für Gesicht, Haare und Körper

Kosmetikerinnen haben lange in ihren Cremes, Masken und Lotionen Zitronensaft verwendet. Nutzen Sie und Sie ihre Erfahrung. Zitronensaft hat bleichende und desinfizierende Eigenschaften. Es lohnt sich, ein paar Tropfen Zitrone in Ihre Tagescreme zu geben, um die Creme schon mit dem Effekt des Bleichens zu erhalten. Und lebe wohl, Sommersprossen!

Wenn Sie zu Akne neigende fettige Haut haben, wird durch Reiben mit einer Zitronenscheibe oder Zitronensaft die Wahrscheinlichkeit neuer Läsionen verringert, die Poren verschärft und die Talgdrüsen reguliert.

Zitrone ist ein natürliches Peeling, das zur Reinigung der abgestorbenen Hautschicht beiträgt. Wenn Sie Ihr Gesicht mit Zitronensaft einreiben, öffnen Sie einen zweiten Atemzug für Ihre Haut, und sie wird frisch und elastisch.

Wenn Sie schwarze Punkte auf Ihrem Gesicht haben - Komedonen, dann wischen Sie Ihr Gesicht nach dem Dampfbad mit Zitronensaft ab. Sie werden weg sein.

Wenn die Gesichtshaut bei heißem Wetter stark schwitzt, wischen Sie sie mit Zitronensaft ab. Dies reduziert das Schwitzen und beseitigt den unangenehmen Glanz.

Zitronensaft wurde in der Haarpflege nicht übersehen. Ein paar Tropfen Zitronensaft, die dem Conditioner zugesetzt werden, trocknen fettiges Haar gut. Zitronensaft, verdünnt mit gekochtem Wasser, dient dazu, das Haar nach dem Waschen zu spülen, wodurch es weich und glänzend wird und das Haarwachstum stimuliert wird. Mit Zitronensaft können Sie Schuppen bekämpfen. Dazu müssen Sie Zitronenschale brauen, abkühlen und diese Brühe in die Haarwurzeln einreiben. Zitronensaft kann als natürlicher Aufheller für die Haare verwendet werden: Eine einfache Spülung mit Zitronensaft, verdünnt mit Wasser, hellt Ihre Haare in zwei oder sogar drei Tönen auf.

Vergiss deinen schönen Körper nicht. Hier kann die Verwendung von Zitronensaft sehr effektiv sein. Beginnen Sie mit einem Bad für Hände und Nägel. Die Verwendung von Zitronensaft stärkt die Nagelhaut und macht Ihre Nägel gleichmäßig und glänzend.

Wenn Sie mit Hühnern oder verlegenen Hornstellen der Haut gequält werden, kommt Zitronensaft wieder zu Ihrer Rettung. Wischen Sie die Problemzonen mit Zitronensaft ab und geben Sie Zitronenscheiben auf gedünsteten Mais.

Es ist sommer Sie schwitzen stark, Deodorants können den Schweißgeruch nicht übertönen. Nehmen Sie eine Dusche und wischen Sie sich die Achseln mit Zitronensaft ab, um einen unangenehmen Geruch zu vermeiden und das Schwitzen zu reduzieren.

Sonnengebrannte Haut erhält erste Hilfe durch Zitronensaft, verdünnt mit Wasser. Er wird die Pigmentierung der Haut verbergen.

Und schließlich erfrischt der Zitronensaft, der dem Badewasser zugesetzt wird, Ihren Körper, hilft Ihren Muskeln, sich zu entspannen, beruhigt Ihre Nerven und stimmt Sie auf eine positive Welle ab.

http://www.justlady.ru/articles-132628-limonnyy-sok-dlya-lica-volos-i-tela

Die Vorteile der Zitronenhaut und ihrer Gesundheit

Zitrone ist eine berühmte Zitrusfrucht. Es wird häufig zur Behandlung von Erkältung oder Prophylaxe eingesetzt. Aber Zitrone für die Haut spielt keine weniger wichtige Rolle als für den Rest des Körpers. Wer sich also richtig um seine Haut kümmern möchte, sollte auf diese Frucht achten.

23. Dezember 2016

Zitrone und Haut

Zitrusfrüchte sind seit jeher für ihre hautpflegenden Eigenschaften bekannt. Apropos Zitrone, Sie sollten wissen, dass es vorzuziehen ist, um problematische Haut zu pflegen. Es wird empfohlen, es zu verwenden, wenn:

Übrigens ist es auch nur zur Heilung nützlich, es in oder als Teil von Masken und Cremes einzunehmen. Aber ordentlich.

Wie ist Zitronensaft für die Haut nützlich?

Vor dem Gebrauch sollten Sie wissen, wofür eine Zitrone am besten geeignet ist. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um weitere Schäden an der Epidermis zu vermeiden. Sie müssen auch überlegen, ob es eine Allergie oder eine andere Zitrusfrucht gibt. Aber wenn wir über die Vorteile sprechen, dann:

  1. Alles beginnt mit seiner antibakteriellen Wirkung. Es enthält Säuren, die die Entsorgung aller Arten von Bakterien und Mikroben anregen.
  2. Die Hauptsubstanz von Zitronensaft ist Hydroxysäure. Es hilft, bereits abgestorbene Zellen schnell loszuwerden. Und auch die Entstehung neuer anregen.
  3. Die Säure im Saft entfernt alles überschüssige Öl aus dem Körper.
  4. Der austrocknende Zitronensaft schützt zusätzlich vor Akne.
  5. Wenn Sie die Haut mit Zitrone einreiben, werden störende Rötungen beseitigt.
  6. Reinigt die Poren.
  7. Hilft die Narben zu glätten.
  8. Beseitigt öligen Glanz.

Darüber hinaus ist Zitronensaft ein natürliches Bleichmittel, das dazu beiträgt, einen guten Teint ohne unnötige Rötung zu erzielen. Mit all seinen Eigenschaften können Sie den Saft als alternatives Peeling verwenden, um keine Zeit mit Kosmetika zu verschwenden.

Richtige Verwendung von Zitrone für die Haut

Um die Haut aufzuhellen, Sommersprossen zu verbergen, sich mit Altersflecken zu helfen, ist es ausreichend, Zitrone drei Tage lang bis zu fünf Mal am Tag zu verwenden. Weitere Tricks schädigen die Epidermis. Ein einfaches Verfahren für normale und fettige Haut:

  1. Nimm frisches Obst oder schneide es in Scheiben.
  2. Wischen Sie die richtige Stelle ab.
  3. Lassen Sie den Saft 5–10 Minuten einwirken.
  4. Abwaschen Und unbedingt warmes Wasser.

Für fettige oder schlaffe machen Sie eine Mischung aus Zitronensaft und Mineralwasser. Sie sollten im gleichen Verhältnis sein. Dies ist ein täglicher Vorgang. Es ist notwendig, das Gesicht mit einer Mischung abzuwischen und trocknen zu lassen. Nicht spülen Und dann können Sie Geschäfte machen.

Für diejenigen, die lange Zeit keine Zeit haben, für sich selbst zu sorgen, ist es ausreichend, die Haut ein paar Mal pro Woche mit Zitrone abzuwischen. Vergessen Sie nicht zu spülen. Eine einfache und bequeme Möglichkeit, Zitrone für die Epidermis zu verwenden.

http://www.wday.ru/moda-shopping/gar/polza-limona-dlya-koji-i-ee-zdorovya/

Zitrone für die Schönheit

Wenn Sie jeden Morgen mit einem Glas warmem Wasser und dem Saft einer Zitrone beginnen, werden Sie die Giftstoffe los, erhalten eine schlanke Figur und eine erstaunliche Gesichtsfarbe.

Wenn Sie anderthalb Liter Wasser trinken, das tagsüber mit Zitrone angesäuert wurde, hilft dies, den Körper zu reinigen, was sich positiv auf den Zustand von Haaren, Haut und Nägeln auswirkt.

  • Spülen der Haare nach dem Waschen verleiht dem Haar einen gesunden Glanz, stärkt es und hilft dabei, Schuppen, Trockenheit und Sprödigkeit zu beseitigen. Spülwasser muss mit Zitrone angesäuert werden.
  • Grobe Haut an den Ellbogen wird weicher und zarter, wenn sie mit dem Fruchtfleisch von Zitrusfrüchten eingerieben wird.
  • Stärkende, weiß gewordene Nägel können mit Zellstoff auf der Haut eingerieben werden. Handbad mit Zitronenöl macht die Nägel stark, glänzend, verhindert das Spalten.
  • Mit Hilfe von Zitrusfrüchten können Sie Ihre Zähne aufhellen, Zahnfleischentzündungen lindern und die Entstehung von Karies verhindern. Mit angesäuertem warmem Wasser kann der Mund bei Karies, Parodontitis und Zahnfleischentzündungen gespült werden. Zusätzlich hilft eine solche Spülung, Zahnstein loszuwerden und den Atem zu erfrischen.
  • Für einen schneeweißen, elastischen Hals: Eine halbe Zitrusfrucht in eine Tasse drücken, einen Teelöffel Pflanzenöl und ein Protein hinzufügen, mischen, auf den Hals legen und 20 Minuten lang mit einem warmen Handtuch umwickeln. Dann abwaschen, mit Pflegecreme einfetten.
  • Zitrone mit Honig wird helfen, die Haut aufzuhellen und Sommersprossen und Altersflecken weniger sichtbar zu machen: Mischen Sie Zitronensaft, Honig im Verhältnis 1: 1, tränken Sie eine Serviette mit dieser Mischung, tragen Sie 20 Minuten lang auf das Gesicht auf.
  • Maske mit Zitrone hilft, die Haare auf der Oberlippe aufzuhellen: Mischen Sie geschlagenes Eiweiß mit zwei Teelöffeln Zitronensaft. Tragen Sie die Mischung auf die Lippe auf und spülen Sie sie nach 15 Minuten ab.
  • Zitrone aus Warzen: Zwei Zitronen mit einer halben Tasse 30% Essig stapeln und eine Woche in einem dicht verschlossenen Behälter ruhen lassen. Der Inhalt des Geschirrs wird regelmäßig geschüttelt. Eine Woche später die Tinktur abseihen, mehrmals täglich die Warzen einfetten.
  • Zitrone von einem unangenehmen Geruch von Schweiß von Beinen: Einmal alle drei Tage Fußbäder in angesäuertem warmem Wasser zu tun.
  • Masken mit Zitronensaftzusatz sind besonders wirksam bei fettiger, problematischer Haut, da sie desinfizierende, porenstraffende Eigenschaften haben. Sie stellen das Säure-Basen-Gleichgewicht in den Zellen wieder her, reduzieren deutlich das Fett und helfen bei der Bekämpfung von Akne.
  • Flüssigkeit zum Waschen: In einer viertel Tasse Wasser eine halbe gelbe Frucht und einen Teelöffel Glycerin ausdrücken. Diese Lösung morgens und abends zu waschen.
  • Lotion für fettige Haut: Bereiten Sie eine Wasser-Zitronen-Lösung 1: 1 vor und wischen Sie das Gesicht mehrmals täglich ab. Sie können die Lösung, die Sie morgens mit Würfeln zum Abwischen des Gesichts erhalten haben, einfrieren, nachdem Sie die Würfel in eine dünne Serviette eingewickelt haben. Es ist sehr erfrischend, strafft die Haut.
  • Zitronen-Gesichtslotion: Drücken Sie eine halbe Zitrusfrucht in ein Glas Mineralwasser - Sie erhalten eine weitere hervorragende Tonic-Lotion.
  • Straffende Maske für fettige Haut: Eiweiß schlagen, ein paar Tropfen Zitrone ausdrücken, 15 Minuten einwirken lassen.
  • Bei trockener, empfindlicher Haut sollte Zitronensaft mit einer großen Menge Antacida-Komponenten wie Pflanzenöl und Honig verdünnt werden. Ansonsten können Sie die Haut austrocknen, zu Reizungen führen.
  • Zitrone für jugendliche Haut: Zitrone ist der erste Helfer im Kampf gegen das Welken der Haut. Citrus Masken verbessern den Zellstoffwechsel und verhindern vorzeitiges Altern durch Zellerneuerung. Zitrone - Nahrung für normale Haut:
  • Zitronenmasken für verblassende Haut:
  1. Den Saft einer Zitrusfrucht auspressen, 2 Esslöffel Honig dazugeben, gut mischen, eine Serviette damit einweichen, 15 Minuten lang eine Maske auftragen.
  2. Mischen Sie ein Eigelb, einen Esslöffel Zitronensaft und Olivenöl. Tragen Sie die Mischung 20 Minuten lang auf Gesicht und Hals auf, spülen Sie sie aus und spenden Sie Feuchtigkeitscreme.
http://privet-sovet.ru/beauty/limon-dlya-krasoti

Lemon Beauty: 7 Schönheitstricks

ELLE - über die Vorteile von sauren Früchten für den Körper und den Körper

1. Tägliche Entgiftung

Wahre Schönheit beginnt von innen. Oder vielmehr mit der Freisetzung des Körpers von Giftstoffen. Zitrone in diesem Prozess - ein großer Verbündeter: Es stimuliert die Sekretion von Speichel und Magensaft, hat eine tonisierende Wirkung auf die Leber und trägt zur Sekretion von Galle bei. Zitronensaft hat die Fähigkeit, Fette abzubauen und das Wachstum des Blutzuckers zu verlangsamen. Darüber hinaus enthält es Vitamin C, Pektin (diese Ballaststoffe können insbesondere Toxine einfangen und beseitigen), Kalzium und eine große Menge an Antioxidantien.

Eine wunderbare Art, den Körper täglich zu reinigen, besteht darin, jeden Morgen eine große Tasse warmes (aber nicht heißes, um Vitamine zu sparen!) Wasser auf nüchternen Magen zu trinken und frischen Saft einer Zitrone hinzuzufügen. Wenn der Geschmack zu scharf erscheint, können Sie einen Tropfen Honig hinzufügen.

2. Reinigung

Zitronensaft ist nicht nur mit Vitaminen und wertvollen Nährstoffen gesättigt, sondern hat auch reinigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und hilft bei der Entfernung abgestorbener Hautpartikel. Um mit den „schwarzen Punkten“ und anderen kleinen Fehlern fertig zu werden, können Sie die Zitrone einfach in zwei Hälften schneiden und die Haut Ihres Gesichts abreiben. Nach fünf Minuten mit klarem Wasser abwaschen. Es ist sehr einfach!

3. Glatte Haut

Dunkle Flecken oder Spuren (Mini-Narben) durch Akne - diese Probleme können auch mit einer Zitrone versucht werden. Untersuchungen von Dermatologen haben bestätigt, dass die darin enthaltenen Substanzen zur Glättung von Hautnarben beitragen und nach Einwirkung von ätherischen Zitronenölen auf die Haut Vitamine leichter aufnehmen und schneller abheilen.

Um dies sicherzustellen, tränken Sie ein Wattepad oder einen Tupfer mit frischem Zitronensaft und wischen Sie regelmäßig die Problemzonen ab. Spülen Sie dann alles mit Wasser ab. Nach einer Weile wird die Hautstruktur ebenmäßiger.

4. Schöne Nägel

Mischen Sie drei Esslöffel Olivenöl mit einem Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft und gönnen Sie sich ein Bad für die Hände. Dank einer Zitrone sehen die Nägel leichter und sauberer aus und die Haut - einschließlich der Nagelhaut - wird durch die feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung von Olivenöl weicher.

5. Ellenbogen glätten

Sobald eine Zitrone als sanftes Peeling für die Gesichtshaut verwendet werden kann, ist sie genau für die Pflege der trockenen, täglich geriebenen und gedehnten Haut unserer Ellbogen geeignet. Bereiten Sie ein einfaches Peeling vor, indem Sie Soda und Zitronensaft pastenförmig mischen, die raue Haut sanft über die Ellbogen reiben, dann mit Wasser abspülen, trocknen und eine Pflegecreme auftragen.

6. Frischer Kopf

Um die normale Schmierung der Kopfhaut zu verbessern, straffen und die Durchblutung wiederbeleben, bereiten Sie hausgemachte Lotion zu, indem Sie den Saft aus Zitrone und Ingwer, Wasser und Olivenöl zu gleichen Anteilen mischen. Tragen Sie die Mischung auf die Kopfhaut auf, halten Sie sie fest (sie kann trocknen) und waschen Sie dann wie gewohnt Ihre Haare mit Shampoo.

7. Korrektur der Bräunung

Es kann durchaus sein, dass Ihre Hand in den wolkigen Wintermonaten nach einer Flasche Bräunung greift. Nun, wenn das Produkt flach fällt - und wenn nicht? Natürlich kommt auch in diesem Fall die Zitrone zur Hilfe. Oder besser gesagt, es ist die gleiche Hälfte: Wischen Sie die Stellen ab, an denen sich Flecken oder Streifen bilden... bis sie verschwinden!

Hurst Shkulev Publishing

Moskau, st. Shabolovka, Haus 31b, 6. Eingang (Eingang von der Pferdestraße)

http://www.elle.ru/krasota/beauty_blog/limon-dlya-krasotyi-7-byuti-hitrostey/
Up