logo

Körperfett - lokale Ansammlungen von Unterhautfett, die die Proportionen von Gesicht und Körper verletzen. Lokale Fettdepots können in verschiedenen anatomischen Zonen (Unterbereich, Bauch, Taille, Hüfte, Gesäß usw.) zum Ausdruck gebracht werden und zu Volumen- und Konturveränderungen verschiedener Körperteile und zur Störung der allgemeinen Proportionen der Figur führen. Um die Menge des Fettgewebes zu bestimmen, werden die Größen- und Gewichtsindikatoren sowie das Körpervolumen gemessen, der BMI berechnet und die Bioimpedanzmessung durchgeführt. Zur Korrektur von Fettdepots in der Kosmetologie werden Injektionen (Mesotherapie), Hardware (Kavitation, LPG, Kryolipolyse, Elektrolipolyse), chirurgische (Fettabsaugung) und andere Beeinflussungsmethoden (Massage, Packungen) eingesetzt.

Lokale Fettdepots ("Fettfallen") - übermäßige Entwicklung von Fettgewebe in bestimmten Bereichen des Körpers. Laut Statistik leiden mindestens 46% der Frauen und etwa 32% der Männer unter dem Problem von Übergewicht und Fettablagerungen am Körper. Die sogenannten "Problembereiche" bei Frauen sind: das zweite Kinn, die innere Oberfläche der Schultern, der Unterbauch, die Taille, die äußeren und inneren Oberschenkel, das Gesäß, der Bereich über den Knien usw. Hier sammelt sich immer häufiger überschüssiges Fett an. Körperfett ist ein häufiges Problem für viele Frauen, insbesondere für Frauen, die das Alter von „Balzac“ erreicht haben. Im Arsenal der modernen Kosmetologie und plastischen Chirurgie gibt es eine ganze Reihe bewährter nicht-invasiver und chirurgischer Methoden zur Körperkorrektur; Jedes Jahr gibt es in der Schönheitsindustrie neue wirksame Methoden, um das Problem des Körperfetts zu bekämpfen.

Ursachen von Körperfett

Die Grundlage für das Auftreten von Fettablagerungen ist ein Ungleichgewicht in den Prozessen der Lipogenese (Bildung von Fettgewebe) und Lipolyse (Fettaufspaltung) im Körper. Die Regulation der Lipogenese erfolgt unter Beteiligung von Insulin, Prostaglandinen, Vasopressin; Regulation der Lipolyse - unter Beteiligung von ACTH, Wachstumshormon, Katecholaminen, Sexualhormonen, Lipotropinen. Wenn das Gleichgewicht dieser beiden Prozesse in Richtung des Vorherrschens der Lipogenese aus dem Gleichgewicht gerät, reichert sich überschüssiges Fett in Fettzellen (Adipozyten) an, was zu ihrer Hypertrophie führt. Eine Zunahme der Größe der Adipozyten geht wiederum mit einer Kompression des Blutes und der Lymphgefäße, einer Flüssigkeitsretention im Gewebe und einer Degeneration der Kollagenfasern einher. Externes Spiegelbild komplexer Stoffwechselveränderungen im Körper sind lokale Fettdepots und das Phänomen der "Orangenhaut" - Cellulite.

Erstens wird ein schlechtes Gleichgewicht zwischen Lipogenese und Lipolyse durch eine schlechte Ernährung gefördert: ein Überschuss an Kohlenhydraten und Fetten in der Nahrung; seltene aber reichliche Nahrungsaufnahme; systematisches Überessen; die Gewohnheit, zwischen den Hauptmahlzeiten eine Kleinigkeit zu essen; Essen für die Nacht. Wird das falsche Essverhalten von Bewegungsmangel und geringer körperlicher Aktivität begleitet, beschleunigt sich der Prozess des Auftretens von Fettdepots um ein Vielfaches. Die lokale Ablagerung von subkutanem Fett an bestimmten Stellen hängt eng mit den hormonellen Prozessen zusammen, die im Körper während der Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre und der Einnahme hormoneller Medikamente (Kortikosteroide, Insulin, orale Kontrazeptiva) auftreten.

Außerdem sind die Orte, an denen Körperfett gebildet wird, genetisch vorbestimmt, d. H. Die Merkmale unseres Körpers werden in den meisten Fällen von unseren Eltern geerbt. Unter bestimmten Bedingungen (Ernährungsfehler, Bewegungsmangel, hormonelle Veränderungen) nehmen diese „Problembereiche“ daher zunächst an Volumen zu.

Arten von Körperfett

Die Hauptfunktion des Fettgewebes im Körper ist die Aufrechterhaltung des Energiegleichgewichts. Abhängig von der Position und den Eigenschaften des Stoffwechsels gibt es drei Arten von Fettgewebe:

  • subkutanes Fettgewebe;
  • subfasziale (tiefe) Schicht;
  • viszerales (inneres) Fett, vorwiegend im Bereich der Bauchorgane.

Der Schweregrad und das Verhältnis der verschiedenen Arten von Fettgewebe hängen von der Vererbung, dem Alter, dem Geschlecht, der Stoffwechselrate und anderen Faktoren ab und bestimmen weitgehend die Umrisse der individuellen Figur. Subkutanes Fettgewebe ist mehr oder weniger in allen anatomischen Bereichen entwickelt und glättet die Konturen von Gesicht und Körper. In den meisten Fällen lässt sich subkutanes Fett mit zunehmendem Energieverbrauch und sinkendem Energiewert der Diät relativ leicht reduzieren. Subfasziale Fettdepots äußern sich in bestimmten Bereichen (Bauch, Taille, Hüfte, Gesäß usw.) und bestimmen die individuellen Merkmale der Figur. Tiefes Fett ist fast unmöglich, durch Diät und übung aufzubrechen.

Je nach Prävalenz wird zwischen lokaler und allgemeiner (generalisierter) Form von Fettdepots unterschieden. Das lokale Formular ist wiederum in drei Typen unterteilt:

  • Begrenzter Typ Fettdepots haben klare Grenzen und werden durch Hypertrophie von Adipozyten einer subfaszialen oder oberflächlichen Schicht von Fettgewebe verursacht.
  • Diffuser lokaler Typ. Verursacht durch eine Zunahme des subkutanen Fettvolumens in einer bestimmten anatomischen Zone. Dieser Bereich des Körpers erhält unscharfe Konturen und geht mit einer normal entwickelten Fettschicht glatt in den nächsten Bereich des Körpers über. Diffus-lokale Fettablagerungen finden sich an der Vorderseite der Oberschenkel, des Oberbauches, der Beine usw.
  • Kleinhügelige Konturverletzungen (Kleinhügelige Lipodystrophie, Cellulite). Es ist gekennzeichnet durch Hypertrophie der Adipozyten der subkutanen Schicht mit Ausbeulung des Fettgewebes und der Bildung einer unebenen Kontur der Oberfläche der Dermis in Form von kleinen Tuberkeln und Vertiefungen ("Orangenhaut").

Lokale Formen von Fettdepots sind form- und volumenstabil, die oft auch bei starkem Gewichtsverlust erhalten bleiben. Die verallgemeinerte Form des Körperfetts (Fettleibigkeit) wird in der entsprechenden Übersicht ausführlich erörtert.

Vorbereitung für die Korrektur von Körperfett

Wenn die Oberflächenfettablagerungen im Unterhautfettgewebe durch Ernährung und ausreichende körperliche Anstrengung beseitigt werden können, können Sie die Überschüsse an tiefsitzendem Fettgewebe höchstwahrscheinlich nicht alleine bewältigen. In diesen Fällen hilft die Figurenkorrektur mit professionellen kosmetologischen Methoden. Der Erstellung eines individuellen Figurkorrekturprogramms sollte eine Diagnose des Allgemeinzustandes des Körpers vorausgehen. Im Idealfall müssen Sie sich vor der Festlegung eines Verfahrens zur Beseitigung von Körperfett einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und sich von einem Allgemeinarzt, Endokrinologen, Gastroenterologen oder Gynäkologen eine Stellungnahme einholen. allgemeine und biochemische Blutuntersuchungen durchführen, Ultraschall der Bauchorgane, EKG. Es ist zu beachten, dass die meisten Verfahren der Apparatur und der Körperkorrektur für Schwangere und Stillende, onkologische und hämatologische Patienten, Patienten mit akuten Fieberzuständen, Epilepsie, Dermatose, Pustelkrankheiten usw. nicht durchgeführt werden. Physiotherapeutische Wirkungen sind bei Menschen mit implantierten Elektrokardiomen kontraindiziert

Direkt an der Rezeption eines Dermatokosmetikers erfolgt die Messung der allgemeinen Parameter (Größe, Gewicht, Blutdruck) und des Körpervolumens, die Berechnung des Body Mass Index, die Bioimpedanzmessung. Die Beratung durch einen Ernährungsberater hilft Ihnen bei der individuellen Ernährungsberatung. Ein Physiotherapeut, ein Massagetherapeut, ein Thalassotherapeut und andere können ebenfalls an der Auswahl und Ernennung von Verfahren zur Korrektur von Fettablagerungen teilnehmen.

Methoden zur Korrektur von Körperfett

Ein integrierter Ansatz zur Korrektur lokaler Fettablagerungen zielt darauf ab, den Lipolyseprozess zu verbessern, fettabspaltende Produkte aus dem Körper zu entfernen und die Haut an Stellen zu heben, an denen die Fettfallen verschwinden. Alle in der Kosmetik verwendeten Methoden zur Beseitigung von Fettablagerungen können in Hardware (unter Verwendung physikalischer Faktoren), Injektion (unter Verwendung flüssiger pharmakologischer Formen), kosmetische (unter Verwendung von Cremes, Gelen, natürlichen Faktoren), chirurgische und Massagetechniken unterteilt werden.

Die traditionelle Methode zur Beseitigung verschiedener Körperdefekte ist die Mesotherapie, die auf der intradermalen oder subkutanen Verabreichung spezieller Cocktails mit lipolytischer, lymphatischer Drainage-, biostimulierender, vasoaktiver, antioxidativer und Lifting-Wirkung beruht. Normalerweise besteht der Verlauf der Korrektur des Körperfetts mit Hilfe der Mesotherapie aus 7-10 Sitzungen. Eine der Optionen für die lipolytische Therapie ist die Mesodissolution (mesotherapeutische Liposuktion) - die Einführung spezieller hypoosmolarer Cocktails in das Hypoderm.

Zu den neuesten Injektionstechniken, die zur Beseitigung lokaler Fettablagerungen wirksam sind, gehört die Intralipotherapie, die auf der Einführung von Aqualyx basiert, das nachweislich eine lipolytische Wirkung tief in das Fettgewebe ausübt. Auch in den Korrekturprogrammen sind die bereits traditionell gewordene Carboxytherapie und Ozontherapie weit verbreitet.

Zur Korrektur lokaler Fettablagerungen werden neben Injektionsverfahren häufig Hardwaretechniken eingesetzt: Kavitation, Elektrolipolyse, Thermolifting, Stoßwellentherapie, Kryolipolyse, Kryosauna, transkutane Laserstrahlung geringer Intensität usw. Physikalische Faktoren, die diesen Methoden zugrunde liegen (Ultraschall, elektrische oder chemische Strahlung) Lichtenergie, Radiowellen, Kälte usw.) bewirken eine tiefgreifende, kontrollierte Wirkung auf subfasziale Fettablagerungen und zerstören diese.

Die Beseitigung von Körperfett ist ohne verschiedene Techniken der manuellen und apparativen Massage, Thalassotherapie, Hydrotherapie nicht denkbar. Anti-Cellulite, Honig, Lymphdrainage, Dosen-, Vakuum-Walzenmassage, Vibrationsmassage usw. werden in Programmen zur Modellierung der Körperkontur verwendet: Massageverfahren verbessern die Durchblutung, stärken die Lymphdrainage, aktivieren die Lipolyse, erhöhen die Hautelastizität. Wickelverfahren sind nicht nur komfortabel und angenehm für den Patienten, sondern auch wirksam bei der Bekämpfung von Cellulite, Fettablagerungen und loser Haut. Am häufigsten werden zu diesem Zweck Schlamm, Algen, Schokolade, thermoaktive, kalte Wraps verwendet. Hydromassage, Charcot-Dusche, Infrarotsauna, Akupunktur, Drucktherapie, Myostimulation usw. können ebenfalls Bestandteile einer komplexen Körperkorrektur sein.

Die ästhetische Chirurgie bietet die radikalsten Möglichkeiten, um überschüssige Fettdepots loszuwerden. In der plastischen Chirurgie wurden verschiedene Methoden der Fettabsaugung entwickelt und angewendet: Tumeszenz, Ultraschall, Vibration, Hochfrequenz, Wasserstrahl, Laser usw. Fettabsaugung von Wangen, Kinn, Händen, Bauch, Oberschenkeln und Gesäß ist bei Patienten mit lokalisierten Fettablagerungen am beliebtesten. Die Fettabsaugung der vorderen Bauchdecke ist häufig mit einer Bauchdeckenstraffung verbunden.

Es muss immer beachtet werden, dass die Beseitigung von Fettablagerungen durch kosmetische oder chirurgische Methoden keine dauerhafte Wirkung hat. Nach dem Erreichen der gewünschten Ergebnisse ist es notwendig, die körperliche Fitness durch regelmäßiges Training und eine ausgewogene Ernährung aufrechtzuerhalten. Andernfalls kann das Körperfett wieder zurückkehren und es wird viel schwieriger, sie loszuwerden.

http://doktorgroznova.ru/%D1%81%D0%BF%D1%80%D0%B0%D0%B2%D0%BE%D1%87% D0BB% D0% B8% D0% BA /% D0% BA% D0% BE% D1% 81% D0% BC% D0% B5% D1% 82% D0% BE% D0% BB% D0% BE% D0% B3% D0% B8% D1% 8F /% D0 % B6% D0% B8% D1% 80% D0% BE% D0% B2% D1% 8B% D0% B5-% D0% BE% D1% 82% D0% BB% D0% BE% D0% B6% D0% B5% D0% BD% D0% B8% D1% 8F /

Wie Körperfett vom Körper entfernen und Fett loswerden?

Fettdepots - stören Sie schon das Leben? Wie wird man Körperfett los? Wie entferne ich sie? Betrachten Sie ihre Entfernung aus dem Körper. Und Sie sehen zunächst, welche Produkte sie Ihnen "geben".

Hier ist eine Liste von Ihnen: Cupcake. Chips. Fruchtgetränke. Süßigkeiten Brötchen. Brot Mehl. Pasta. Eis Pie. Kuchen

Ursachen von Körperfett aufgrund der Schädlichkeit von Lebensmitteln

Der Schaden

  • Brot, Makkaroni, Backwaren, Cupcake, Mehl:

Alle oben beschriebenen Produkte werden aus Mehl hergestellt. Und Mehl geht zuerst in Zucker und dann in Fett.

Es ist kalorienreich, weil es gesättigte Fette und nicht nur Zucker enthält.

Nährwerte gibt es nicht. Alles "ersetzt" Zucker. Das ist, wo so eine schreckliche Kalorie!

Sie haben viel Natrium. Dies trägt zum Auftreten von Fettablagerungen und zum Auftreten von Schwellungen bei.

Woher kommt also diese "Leichtigkeit", Pralinen in Fett zu verwandeln? Der Grund - Zucker, der in allen Süßigkeiten enthalten ist. Entschuldigen Sie das Wortspiel, aber Zucker erhöht den Blutspiegel. Hierdurch wird der menschliche Körper geschädigt.

Der Schaden ist, dass sie reich an Kalorien sind. Schädliche Kombination von Inhaltsstoffen: Fett plus Mehl plus Zucker kochen.

Möglichkeiten zur Beseitigung von Fettablagerungen

  1. AQP-Lipolyse.
  2. Liposaki
  3. Mesodissolution.

Sicherer - erste Methode. Europäische Experten auch. Die Vorteile des Verfahrens sind, dass die Lösung, die für Verfahrenszwecke verwendet wird, in einer großen Dosis angewendet werden kann und bis zu vier Zentimeter subkutaner Tiefe verabreicht werden kann.

Bei der Mesodissolution werden Enzyme unter die Haut eingebracht, die Fett abtöten (Lipolytika). Und es gibt sie in speziellen Cocktails.

Fettabsaugung ist die beliebteste, aber auch die unsicherste Methode. Zuerst wird das Ultraschallfett zerstört, dann - durch Vakuum entfernt.

Wie werden Fettablagerungen an den Seiten beseitigt?

Sehen Sie, was es dafür gibt:

  • Übung "Magic Twisting".

Setz dich auf den Rücken. Beugen Sie im Kniebereich die Beine. In diesem Fall sollten die Füße den Boden berühren. Drücke deine Knie und bewege sie zur Seite des Körpers. Spinochku kann nicht vom Boden gerissen werden.

  • Übung "Lerne, ein Schwimmer zu sein."

Heben Sie Ihren Kopf über den Boden und setzen Sie sich auf Ihren Bauch. Griffe - am Körper entlang, entspannt. Schwinge mit deinen Beinen, als ob du tauchst. So zwanzig Mal "schwimmen".

Sie können von zu Hause weglaufen, um Häuser und Treppen hoch. Egal wo. Wichtiger ist, wie du rennst! Wenn Sie sich an Ihre Ziele erinnern, erhalten Sie mehr Effizienz und Energie als wenn Sie sich selbst zwingen.

Es ist schwer zu rennen - los. So viele Möglichkeiten zum Wandern! Und geschäftlich und einfach so, um der Sache willen. Mehr laufen - weniger sitzen. Also ist alles einfacher als Sie dachten.

Im Allgemeinen werden Fettdepots die Diät auf Kefir leicht entfernen. Eine Diät ist einfacher als Sie. Aber Sie müssen es aushalten, um zu bekommen, was Sie wollen!

Diätetische Methoden zur Beseitigung von Fettstoffen

Frühstück Kefir Diät:

Die erste - das Brot "Kleie" (Kleie).

Der zweite - Kefir - eine halbe Tasse.

Die erste - Kefir drei Gläser.

Der zweite ist zwei Cracker (Roggen).

Der erste - Kefir und eine halbe Tasse.

Das zweite sind vier Cracker (Roggen).

Diät "Treshka", die Fett entfernt

Der erste Tag der drei.

Frühstück: Brot, Kaffee.

Abendessen: Tomate, Thunfisch in Dosen.

Abendessen: weiße Bohnen (hundert Gramm), gekochte Rüben (hundert Gramm).

Bedingungen des ersten Tages:

  1. Willst du vor dem allermeisten schlafen essen - iss einen Apfel (einen!).
  2. Abendessen nur bis sechs Uhr abends.
  3. Vergessen Sie nicht, eine halbe Grapefruit vierzig Minuten nach dem Frühstück zu essen.

Frühstück: Ei (gekocht), Tee.

Mittagessen: Suppe (ohne Fleisch!), Ein paar Brötchen.

Abendessen: Quark (einhundert Gramm).

Bedingungen des zweiten Tages:

  1. Quark versuchen, mit Grüns zu füllen.
  2. Fügen Sie Kefirchik im Hüttenkäse (ungefähr drei Löffel) hinzu.
  3. Abendessen vor sechs Uhr abends.

Frühstück: Tee, fettarmer Käse (fünfzig Gramm).

Abendessen: eine Tomate, eine Scheibe Brot, eine Gurke.

Abendessen: gekochte Hühnerbrust (150 Gramm).

Bedingungen für den dritten Tag:

  1. Vergessen Sie nicht, eine Beilage zu kochen. In seiner "Rolle" ist Blumenkohl mit Zitronensaft gegossen.
  2. Essen Sie nach dem Frühstück nach genau einer Stunde eine Banane oder einen Apfel.
  3. Abendessen - bis zu sechs!

Wie entferne ich Fettablagerungen auf dem Magen?

Wenn Sie nur Fettablagerungen aus dem Bauchraum entfernen müssen, essen Sie solche „Dinge“, damit das Fett aus dem Bauchraum „abfließt“:

Gegenanzeigen

Schauen Sie sich das Foto an, wie man keinen Sport treibt und was man bei einer Frau mit massivem Körperfett nicht isst.

Bewertungen und Kommentare zu Körperfett

Mädchen aus Kaliningrad:

Aufhören zu rauchen, aber nicht hart, sonst werden Sie alle Diäten wegschicken. Es gibt keine Wirksamkeit in Diäten, wenn eine Person etwas gedankenlos und unerwartet tut. Erinnere dich einfach daran.

Das Mädchen aus St. Petersburg:

Steigen Sie in den Sport ein, nicht ins Internet. Und alles wird gut für Sie funktionieren. Das zusätzliche Gewicht wird nicht gerade sorgen. Ein Computer ist eine schlaue Sache. Er muss sich nicht um "weibliche" Probleme kümmern! Und wir suchen nach einer Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, um schön auszusehen.

Das Mädchen aus Moskau:

Ich mochte die Diät, in der Produkte verzeichnet sind. Ich werde es wissen. Was im SB-Warenhaus zu kaufen! Danke! Schon "herausgefunden", wie viel uns das kostet.

Haben Sie Übergewicht? Hilfe - Traditionelle Medizin

http://ladyeve.ru/dlya-polnyh/zhirovye-otlozheniya-kak-ubrat-i-izbavitsya-ot-zhirovyh-otlozhenij.html

Befreien Sie sich von Fettdepots - 9 besten Möglichkeiten.

Diejenigen, die wirklich versucht haben, Fett loszuwerden, wissen, dass es nicht einfach ist. Dies gilt insbesondere für die letzten 2-3 zusätzlichen Pfund. Aber nicht verzweifeln, diese Tipps und Tricks helfen Ihnen in jeder Phase des Kampfes gegen Fettdepots.

1. Langfristiges Training mit geringer Intensität

Diese Art des Trainings ist am besten für diejenigen geeignet, die viel Übergewicht haben. Trainieren Sie mindestens 30-60 Minuten lang mit einer Intensität von 60-80% Ihres Maximums.

2. NIT-Training

Intervalltraining mit hoher Intensität ist der beste Weg, um überschüssiges Fett zu bekämpfen. Es ist notwendig, mit sehr hoher Intensität und minimalen Pausen zwischen den Sätzen zu arbeiten. Im Gegensatz zu normalem Cardio regt HIIT den Stoffwechsel an, sodass das Fett nach dem Training noch einige Stunden lang verbrannt wird.

3. Cardio nach dem Krafttraining oder morgens auf nüchternen Magen

Ab dem Morgen oder unmittelbar nach dem Krafttraining ist Ihr Glykogenspiegel maximal erschöpft. Dies bedeutet, dass Ihr Körper subkutanes Fett als Kraftstoff verwendet. Diese Methode ist jedoch möglicherweise nicht für alle geeignet. Wenn es für Sie schwierig ist, auf leeren Magen oder direkt nach dem Schaukeln zu trainieren, tun Sie es zu einem anderen Zeitpunkt. Hör auf deinen Körper!

4. Schlechte Fette ablehnen und zu guten wechseln.

Fettablagerung ist nicht auf Fett als solches zurückzuführen, sondern auf den Verzehr von schlechten Fetten. Lehnen Sie keine gesunden fetthaltigen Produkte wie Avocados, Nüsse oder Fisch ab - sie helfen Ihrem Körper nur dabei, mehr Fett zu verbrennen. Vermeiden Sie stark industriell verarbeitete Lebensmittel, die zu viel Zucker enthalten. Seien Sie besonders vorsichtig mit fettarmen Lebensmitteln - sie ersetzen häufig Fett durch eine ganze Reihe anderer schädlicher Substanzen.

5. Wasserverbrauch

Es ist erwiesen, dass das tägliche Trinken großer Mengen Wasser zum Gewichtsverlust beiträgt. Dies liegt daran, dass Wasser der Leber hilft, Fett für die Verwendung als Energiequelle zu verarbeiten.

6. Ablehnung von Alkohol

Das Ausschließen von Alkohol aus der Diät hilft, Fett loszuwerden. Alkohol enthält leere Kalorien, stört den Appetit, reduziert die Kontrolle und senkt den Testosteronspiegel um bis zu 24 Stunden. Testosteron ist ein langer Weg, um Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen. Wenn wir Alkohol konsumieren, verwandelt er sich in Acetat, und unser Körper beginnt, ihn zur Energieerzeugung zu verwenden, und nicht sein Fett.

7. Fat Burning Supplements

Fettverbrenner haben eine thermogene Wirkung auf den Körper und helfen, Fett schneller zu verbrennen. Aber ohne richtige Ernährung und Bewegung funktionieren sie nicht. Wundertätige Pillen passieren nicht!

8. Gesunder Schlaf

Schlaf ist sehr wichtig für die Gewichtsabnahme. Erholung und Wachstum finden statt, wenn wir schlafen. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, nimmt Ihre Insulinsensitivität ab, was zu Fettablagerungen führen kann. Wenn Sie ständig müde werden, neigen Sie eher dazu, das Training zu überspringen.

9. Erhöhen Sie die Proteinaufnahme

Lebensmittel, die reich an Eiweiß sind, lassen lange Zeit Sättigungsgefühle entstehen und bewirken eine stärkere thermogene Wirkung. Wussten Sie, dass von 100 Kalorien, die Sie verbrauchen, bis zu 20% aufgespalten und in Energie umgewandelt werden?

Pass auf dich auf und sei gesund und schön!

Möglicherweise finden Sie auch Artikel hilfreich:

http://budetezdorovy.ru/fitnes/izbavlyajsya-ot-zhirovyx-otlozhenij-9-luchshix-sposobov

Wie man das viszerale Fett im Magen eines Mannes und einer Frau loswird. Übungen und andere Möglichkeiten

Das viszerale Fett (lateinisch "Viscera" - Innenseiten) konzentriert sich in der Bauchhöhle um die verschiedenen Organe. Seine Vorteile als Backup-Energiequelle, Hindernisse für negative Einflüsse von außen und Verletzungen hängen von bestimmten Normen seiner Akkumulation im Körper ab.

Was ist der Unterschied zwischen viszeralem Fett und subkutanem. Was ist viszerales Fett?

Ein Merkmal von viszeralem Fett ist seine Ablagerung tief in dünnen serösen Membranen, die sogenannten. Folien, die den gesamten Hohlraum bedecken. Es schützt Leber, Magen, Gallenblase, Dickdarm, Nieren und Genitalien vor äußeren mechanischen Schäden. Neben der Schutzfunktion ist es auch ein "Energiespeicher".

Sein Überschuss aktiviert jedoch die Produktion von Hormonen zum Nachteil des Stoffwechsels.

Das viszerale Fett hat einen zulässigen Anteil von bis zu 15% an den gesamten Körperfettzellen. Sein Übermaß führt zu einer Verletzung der Funktionen der inneren Organe, dem Auftreten eines vorspringenden Abdomens.

Dies ist auf die Blockade des Blutflusses und der Lymphe durch diese Art von Fett, die Bildung eines Sauerstoffungleichgewichts, Atemnot und das Auftreten von Schlafapnoe-Syndromen zurückzuführen. Überschüssige Eingeweide sind gesundheitsschädlich und können nicht operativ entfernt werden.

Wie man den Prozentsatz des viszeralen Fettes auf dem Unterleib bestimmt

Die genaueste Messung von viszeralem Fett ist eine Untersuchung mit Hilfe moderner Geräte in der Klinik. Die Vormessung kann zu Hause durchgeführt werden. Messen Sie dazu die Bedeckung von Taille und Hüfte und berechnen Sie den Abweichungskoeffizienten vom optimalen Wert. Dies geschieht durch Teilen der Taille durch den Hüftumfang.

Beispiel: Bei einer Hüfte von 100 cm und einer Taille von 74 cm entspricht diese Zahl 0,74.

Die Einhaltung ihrer Volumina von allgemein anerkannten Parametern, basierend auf Größe, Gewicht und Alter, weist auf eine völlig sichere Situation hin. Im Falle ihres Übermaßes, der Verletzung von Körperproportionen, des Vorstehens des Abdomens sprechen wir über die Notwendigkeit, inneres Fett aufgrund der Überarbeitung des Lebensstils zu verbrennen.

Welcher Prozentsatz an viszeralem Fett für Frauen und Männer als normal angesehen wird

Im Durchschnitt machen viszerale und 90% subkutane Zellen 10% aller Fettdepots aus. Diese Rate kann abhängig vom individuellen Körpertyp, dem Alter einer Person, ihrer Genetik, dem Aktivitätsgrad und der Ernährung variieren. Ein wichtiger Faktor ist auch das Geschlecht.

Experten gehen davon aus, dass etwa 9% der Männer mit einem Taillenumfang von 90-94 cm und 13-15% der Frauen mit einer Taillenweite von nicht mehr als 80 cm ein sicheres Minimum ihres Inhalts aufweisen und dass ein Überschreiten dieser Parameter Anlass zur Bekämpfung dieser Abweichung ist.

Es sollte regelmäßig beachtet werden, dass Frauen sehr anfällig für Cellulite sind, in geringerem Maße jedoch für die innere Fettschicht.

Im Gegensatz zu Frauen neigen Männer zu starken Verschmutzungen der inneren Organe. Die Situation kann durch die Leidenschaft für Bier verschärft werden, die hormonelle Prozesse negativ beeinflusst. Und das wiederum ruft Impotenz und Unfruchtbarkeit hervor.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Über- und Mangel an innerem Fett für den Körper gleichermaßen schädlich ist. Die Einhaltung normaler Proportionen, unabhängig vom Geschlecht, ermöglicht es Ihnen, Vitamine aufzunehmen, Hormone zu synthetisieren, neue Zellen aufzubauen und Fruchtbarkeitsfunktionen zu fördern.

Warum sich das viszerale Fett auf dem Magen ablagert. Gründe

Gründe sind:

  • Unausgewogene Ernährung.
  • Mobilität des Lebensstils.
  • Hohe Kalorienaufnahme, die zur Verschiebung von viszeralem und nicht subkutanem Fett führt.
  • Genetische Anfälligkeit für Krankheiten, die zur Fettbildung führen.
  • Stresssituationen, die negative Emotionen verursachen, eine intensive Freisetzung von Adrenalin und Cortisol, stoppen die Produktion von Hormonen.
  • Chronischer täglicher Schlafmangel von weniger als 7 Stunden, der die Stressresistenz und die Regeneration des Körpers verringert.
  • Schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol usw.). Alkoholabhängigkeit hilft, den Appetit zu steigern, den Stoffwechsel zu reduzieren und die darin enthaltenen Kalorien im Bauchraum anzusammeln.
  • Alter ändert sich.

Wirksame Methoden zur Verbrennung von viszeralem Fett am Bauch

Um die inneren Fettdepots zu normalisieren, sind folgende Standardmethoden zur Gewichtsreduktion zulässig:

  • Diäten, Fastentage. Dies bedeutet, dass die Menge der Nahrung nicht begrenzt wird, sondern das Gleichgewicht und die Definition der täglichen Kalorienaufnahme für Frauen - 300 Einheiten und für Männer - 500 Einheiten.
  • Schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol) loswerden.
  • Intensive Energieverbrauchsmethoden: Gehen, Laufen vor Ort, Schwimmen, Spezialgymnastik, Bodybuilding, Aerobic usw.

Die Wirksamkeit dieser Methoden wird von vielen Experten bestätigt. Insbesondere der amerikanische Wissenschaftler Dr. Klein kam zu dem Schluss, dass Ernährung und Bewegung die Eingeweide 2-mal schneller ausstoßen als subkutan.

Übungen zur Fettverbrennung am Bauch zu Hause

Wenn Sie zu Hause körperliche Übungen durchführen, können Sie den Unterricht täglich zu einem günstigen Zeitpunkt abhalten, ohne die Materialkosten für den Besuch von Fitnessstudios zu tragen. Dies gilt auch für die Notwendigkeit des Trainings vor den Mahlzeiten (morgens oder zu einer anderen Tageszeit, 1,5 Stunden nach dem Essen). Dieser Vorgang ermöglicht es dem Körper, genau die inneren Fettschichten zu nutzen.

Eine wichtige Voraussetzung für die Effektivität des Heimunterrichts ist die Ausarbeitung eines individuellen Programms mit akzeptablen Übungen zusammen mit einem Trainer und einem Arzt. Unter den verschiedenen Heimübungen zur Verbrennung von innerem Fett können Sie die gängigsten verwenden, nämlich:

Fettverbrennung Bar

Bei dieser klassischen Übung werden alle Bauchmuskeln statisch belastet.

Es wird in Rückenlage mit einer Betonung (wie bei Liegestützen) für eine Zeit durchgeführt, die vertretbar ist. Zuerst kann es ungefähr 30 Sekunden dauern, dann nimmt es allmählich zu. Es gibt verschiedene Optionen für die Position des Körpers: an der Seite / den Ellbogen, mit einem angehobenen Bein / Arm usw.

Übungen am Unterbauch

Bei der Durchführung werden gerade, schräge Unterleibsmuskeln trainiert.

Der Komplex kann aus solchen Übungen bestehen, die jeweils 20 Mal durchgeführt werden:

  • Nehmen Sie die Ausgangsposition ein: Legen Sie sich gerade hin, die Arme hinter den Kopf und strecken Sie die Beine leicht. Heben Sie dann beim Ausatmen die Beine mit den Fersen nach vorne gestreckt, bis der Kopf mit den Schultern angehoben ist, und nehmen Sie wieder die Ausgangsposition ein.
  • Heben Sie die Socken in einer geraden Liegeposition an und drücken Sie mit den Beinen, wobei der Kopf parallel mit den dahinter verschränkten Armen angehoben wird (atmen Sie aus, wenn Sie die Beine anheben).
  • "Akkordeon": Setzen Sie sich mit den Händen hinter den Rücken, heben Sie Ihre Beine mit gleichzeitiger Streckung / Beugung an den Knien. Atmen Sie aus, wenn Sie die Beine strecken.

Diese Übungen müssen dreimal pro Woche in Kombination mit Stretching und Cardio durchgeführt werden. Eine solche Untersuchung macht einen festen unteren Bauchmuskel elastischer und elastischer.

Übungen an den Seiten

Ausführung:

  • In Rückenlage, auf dem Rücken und mit den Händen hinter dem Kopf, heben Sie den Körper 20 Mal an, wobei Sie gleichzeitig an die Brust und die Fersen an das Gesäß ziehen. In diesem Fall muss der Magen stark zurückgezogen werden. Dann strecken Sie ein Bein und lassen es auf dem Gewicht und dem zweiten Knie - ziehen Sie die Arme von der gegenüberliegenden Seite zum Ellbogen, gefolgt von einem Wechsel von Knie und Ellbogen.
  • Liegen Sie auf der Seite, beugen Sie die Knie leicht und „drehen“ Sie dann den Körper in die entgegengesetzte Richtung um seine Achse (während Sie auf der linken Seite liegen - nach rechts, nach rechts - nach links). Greifen Sie beim Seitenwechsel mit den Händen nach den Fersen und reißen Sie sich Schulterblätter und Knie vom Boden ab. Diese Haltung wird für mindestens 60 Sekunden gehalten. Die Trainingsfrequenz beträgt 20 Mal.
  • Werfen Sie in der Ausgangsposition auf dem Rücken mit angewinkelten Beinen abwechselnd die Knie und Arme und "drehen" Sie den Körper in entgegengesetzte Richtungen. Diese Übung wird ebenfalls 20 Mal durchgeführt.

Übungen am Oberbauch

Es ist wichtig, Atemübungen besondere Aufmerksamkeit zu schenken, die zu einer sanften Massage der inneren Organe der Bauchhöhle beitragen. Solche kurzen Lektionen können in Ihren Tagesablauf aufgenommen und täglich wiederholt durchgeführt werden, während zusätzliche Belastungen aufrechterhalten werden.

Die folgenden Übungen eignen sich am besten für Hausaufgaben:

  • Mit gebeugten Knien und Händen hinter dem Kopf liegend, reißen Sie den Körper langsam vom Boden ab. Gleichzeitig ist es notwendig, die Ellbogen 20 Mal bis zu den Knien zu spannen.
  • Heben Sie aus der gleichen Ausgangsposition die gebeugten Knie an und streben Sie 40-mal nach den Ellbogen, die vom Kopf der Hände aufgewickelt wurden.
  • Nehmen Sie einen Stand, um die Presse zu trainieren, und beugen Sie dann abwechselnd die Beine und bringen Sie die Knie so weit wie möglich zur Brust (jeweils 20 Mal).

Bauchinjektionen zur Fettverbrennung

Experten zufolge können "Schönheitsspritzen" mit bereits durchgeführten Prozessen des gesunden Gewichtsverlusts, der Zunahme der Muskelmasse und der Lokalisierung von Fettablagerungen durchgeführt werden. Schließlich ist bei einem erheblichen Übergewicht der visuelle Effekt des durchgeführten Verfahrens weniger spürbar und kann sogar zur Bildung von Grübchen, Mulden führen.

Das Einbringen von Medikamenten unter die Haut des entsprechenden Bereiches erfolgt mit dünnen Nadeln. Medikamente helfen dabei, den Prozess der Lipolyse, d. H. Den Abbau von Fetten in Fettsäuren, zu aktivieren, und letztere werden dann mit Hilfe des Lymph- und Kreislaufsystems aus diesem Bereich entfernt. Dadurch können Sie die Fettschicht auf 6 cm reduzieren.

In Bezug auf die Wirksamkeit von Injektionen zur Beseitigung von innerem Fett am Bauch gibt es sehr widersprüchliche Bewertungen.

Schließlich zerstören sie keine Fettzellen, sondern entfernen nur Cholesterin- und Zellmembranreste aus dem Körper. Die Verwendung von Injektionen sollte mit einer Diät, Bewegung kombiniert werden. Es gibt auch Kontraindikationen für ihre Verwendung, was die obligatorische Ernennung solcher Injektionen durch Ärzte impliziert.

Japanische Methode, um Fett durch Atmen aus dem Bauch zu entfernen

Dieses System wurde vom berühmten japanischen Filmschauspieler Mike Riosuke erfunden und besteht aus einem speziellen Rhythmus von Atemzügen / Ausatmen, deren Tiefe und Wechsel, Verzögerung; entgegenkommende Bewegungen von Bauch und Brust.

Das Verfahren zur Durchführung von Atemübungen ist wie folgt:

  • Nehmen Sie eine Ausgangsposition mit einem geraden Rücken ein, der durch Füße verbunden ist, die Schultern zurückgezogen sind und die Krone des Kopfes nach oben streckt
  • Treten Sie mit Ihrem rechten Fuß vor und bewegen Sie Ihr Körpergewicht nach links und fixieren Sie es.
  • atme 2 minuten lang auf dem konto „1, 2, 3“ mit beiden händen gleichzeitig nach oben. Atme mit dem Magen tief durch die Nase ein und atme langsam aus, wobei der Körper 7 Sekunden lang belastet wird. Dann entspannen Sie sich und senken langsam Ihre Arme;
  • Wiederholen Sie die Schritte 3-4 mal mit abwechselnden Beinen

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss die Übung mindestens 3 Monate lang täglich durchgeführt werden.

Gürtel zum Verbrennen von Bauchfett

Unter den verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten in Form dichter Schalen neben dem Körper in der Taille kann das Modell AbGymnic (USA) unterschieden werden. Dieser Gürtel - eine Art elektrischer Muskelstimulator - aktiviert die Arbeit der Muskeln, auch ohne menschliche Anstrengung.

Es ist mit 6 Firmware ausgestattet, von Massage bis Cellulite, Muskelaufbau. AbGymnic bietet während des Trainings 10 Trainingsstufen, die die Durchblutung verbessern, den Muskeltonus erhöhen, glatte Haut und Körperentlastung bewirken.

Das Funktionsprinzip besteht darin, ein Signal an die Nerven zu senden, das die Funktion der Bauchmuskulatur stimuliert.

Die daraus resultierenden tiefen Kontraktionen trainieren die Bauchmuskulatur. Dies führt zu Fettverbrennung, ohne den Körper zu dehydrieren, und sogar nach einer strengen Diät. Tägliches Training mit einem Gurt von 15 Minuten für 1 Monat entlastet den Körper von bis zu 5 kg Fett in Taille und Hüfte. Die Kosten des Gürtels betragen 970 Rubel, während viele Modelle bis zu 5.000 Rubel kosten.

Fett aus dem Bauch pumpen. Kosten für die Fettentfernung

Das Vakuumpumpen von Fettdepots (lipoksatsiya) ist keine therapeutische Methode, da es die Ursachen ihres Auftretens nicht beeinflusst. Diese Operation beruht auf chirurgischen Veränderungen in der Art der lokalen Ansammlung von Fett. Das Pumpen von Bauchfett wird für Patienten mit mäßigen Ansammlungen unter 40 Jahren mit elastischer Haut empfohlen.

Neben der herkömmlichen Unterdruckabsaugung von Unterhautfett werden in den Kliniken bei Kanülen mit kleinen Hautschnitten (bis zu 2 cm) verschiedene Arten der Fettabsaugung eingesetzt. Nach Ansicht von Experten und Kunden gilt das traditionelle, spritzenweise, tumeneszente Abpumpen von Fett aus dem Bauch als das am wenigsten traumatische.

Die Auswahl eines dieser Arzneimittel erfordert eine individuelle Vorgehensweise und die Genehmigung durch die plastischen Chirurgen von Fachkliniken unter Berücksichtigung möglicher Gegenanzeigen. Die Betriebskosten in jeder Fettpumpzone können je nach Region und Klinik variieren (im Durchschnitt zwischen 50.000 und 95.000 Rubel).

Produkte, die Fett am Bauch und an den Seiten verbrennen

Liste:

  1. Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt (außer Vollmilch) enthalten Eiweiß, das den Stoffwechsel anregt. Sie erhöhen auch den Spiegel des Hormons, das die Fettverbrennung fördert.
  2. Gemüse: Kohl, Gurken, Rüben, Karotten, Paprika, Hülsenfrüchte, Rettich. Sie zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Vitaminen, Mikroelementen und einen niedrigen Kaloriengehalt aus. Sie haben die Eigenschaft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, harntreibende Wirkung.
  3. Früchte: Äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte, Himbeeren, Ananas, Papaya, Mandeln, Nüsse, Oliven. Sättigen Sie den Körper mit Vitaminen, verbessern Sie den Verdauungsprozess, verlängern Sie das Sättigungsgefühl.
  4. Getreide (Haferflocken, Buchweizen, Reis) - ermöglicht es Ihnen, den Körper mit leicht löslichen Ballaststoffen aufzufüllen. Sie vermitteln ein Sättigungsgefühl, eine Energie, die besonders beim Sport wichtig ist.
  5. Gewürze, Gewürze: Senf, Meerrettich, Zimt, Ingwer. Stimulieren Sie die Sekretion von Magensaft, die Verbrennung von Fettzellen, verbessern Sie die Aktivität des Magen-Darm-Trakts.
  6. Rotwein - hilft beim Abbau von Fetten, verlangsamt die Bildung neuer Ablagerungen. Tagesrate - 50-100 g.
  7. Wasser - stellt den Wasserhaushalt des Körpers wieder her, entfernt Giftstoffe, erhöht den Kalorienverbrauch um bis zu 30% und unterdrückt den Hunger.
  8. Grüner Tee gilt als starker Feind der Fette, ein wirksamer Stoffwechselbeschleuniger, der nicht nur subkutanes, sondern auch inneres Fett ausspülen kann.

Diät zur Verbrennung von Bauchfett

Das Erhalten der folgenden grundlegenden Regeln hilft, Fett loszuwerden:

  1. Vermeiden Sie den Verzehr von "leeren" Kalorien (fetthaltige Lebensmittel, geräuchertes Fleisch, Fastfood, Süßigkeiten, Soda).
  2. Leichter "Snack" kann nur in Form von fettarmen Milchprodukten, Früchten (außer Bananen, Trauben) sein.
  3. Dessert wird nur als separates Lebensmittel verwendet.
  4. Verweigerung des Essens für 3-4 Stunden vor der Nachtruhe.

Das Tagesmenü kann wie folgt aussehen:

  • Frühstück: Müsli mit Haferflocken, Trockenfrüchten, Kefir / Joghurt / Honig; ein Sandwich mit einer Mindestmenge Butter auf Müsli- / Kleiebrot; ungesüßter Kaffee oder grüner Tee.
  • Mittagessen: frischer Gemüsesalat; leichte Suppe (Fisch, Gemüse); natürliches Fleisch (Beefsteak), das unter einer Presse auf einem gemäßigten geschlossenen Feuer ohne Zugabe von Fett gekocht wird; Tee, Obst.
  • Abendessen: Gemüsesalat, gekochter Fisch, Obst, leichtes Dessert (optional).

Die Hauptmenge der Diät sollte sich auf den Morgen und die Mittagszeit konzentrieren. Zwischen diesen 3 Mahlzeiten sind "Snacks" erlaubt.

Massage von Fett auf den Bauch

Massage wird in Kombination mit einer Diät angewendet, regelmäßige Spezialübungen. Es zielt darauf ab, Ablagerungen zu zerkleinern und die Durchblutung im vorderen Teil der Bauchhöhle zu verbessern. Darüber hinaus hilft die regelmäßige Durchführung dieses Verfahrens, die Stagnation in ihm zu beseitigen, die Funktion des Darms zu normalisieren, die Haut zu straffen.

Süßes Bauchfett kann mit einer Massage beseitigt werden.

Es gibt verschiedene Techniken der Bauchmassage für die Heimleistung: Anti-Cellulite, Prise, Wasser, Honig, mit Hilfe von Löffeln, Dosen (Vakuum) usw.

Bei allen handelt es sich um die vorbereitende Vorbereitung des Körpers, die vom Kurs vor der aktiven körperlichen Anstrengung durchgeführt wird. Jeder Typ ist unterschiedliche Nuancen in Bezug auf die Position des Körpers (stehend, liegend), die Verwendung von Hilfsobjekten.

Separat können Sie die altslawische Massage der russischen Schule für viszerale Therapie bezeichnen.

Diese Technik konzentriert sich auf die Beseitigung von Krämpfen, lymphatischer und venöser Stauung. Es besteht aus manuellem Druck durch einen Spezialisten der inneren Organe im Bauchbereich (durch die Vorderwand). Die Wirksamkeit dieser Manipulationen besteht darin, der Bildung von Eingeweiden durch Wiederherstellung ihrer Funktionen entgegenzuwirken.

Mythen über Mittel gegen Bauchfett zerstreuen:

Gibt es eine spezielle Creme zur Verbrennung von Bauchfett?

Der Zweck von fettverbrennenden Cremes ist es, die Problemzonen des Körpers aufzuwärmen, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und den Schweiß zu erhöhen. Dadurch wird die Durchblutung und Ernährung durch Mikro- und Makroelemente beschleunigt, Gifte und Toxine werden neutralisiert.

Die Verwendung von Cremes, unabhängig von der Ernährung, führt jedoch nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Effektiver ist ihre Verwendung bei der Vorbereitung einer Massage, um die subkutanen Fettschichten zu beeinflussen.

Hilft Jod bei Bauchfett?

Stoffwechselstörungen, Lipide stehen in direktem Zusammenhang mit der Bildung von überschüssigem Fett. Und Jod wirkt sich positiv auf die Aktivierung von Stoffwechselprozessen aus. Hierbei ist es jedoch wichtig, sich nicht selbst zu behandeln, sondern mit Hilfe von Spezialisten die richtige Anwendung zu bestimmen.

Viele Menschen glauben, dass das Aufbringen eines Jodnetzes auf den Körper ein einfaches Mittel zur Fettverbrennung ist. Experten zufolge ist die äußere Wirkung von Jod jedoch unwirksam und in einigen Fällen sogar unsicher. Dies kann auf individuelle Unverträglichkeiten, Erkrankungen des Hormonsystems usw. zurückzuführen sein.

Es ist vorzuziehen, das innere Fett des Körpers durch die Einbeziehung von jodhaltigen Produkten (Meeresfrüchte, Gemüse, Wasser, Obst) in die Ernährung und den Übergang zu einer angemessenen Ernährung zu beeinflussen.

Kann ich mit Soda Fett aus dem Bauch entfernen?

Die Wirksamkeit der Fettverbrennung aufgrund der richtigen Wahl der Verwendung von Soda. Am akzeptabelsten sind Soda-Bäder, die einwickeln. Die Durchführbarkeit der Einnahme von Soda aus Sicht der Ärzte ist sehr zweifelhaft. Hier sollten Sie besonders vorsichtig sein, insbesondere wenn Sie Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben.

Selbstmedikation kann innere Verbrennungen, Vergiftungen, Blutungen usw. verursachen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass jede der Optionen die Konsultation eines Arztes und eine umfassende Kombination mit anderen Aktivitäten (Diät, Bewegung, Massage usw.) umfasst.

So entfernen Sie Altersfett aus dem Bauch

Die Bildung von überschüssigem viszeralem Fett nach 40 Jahren ist auf Wechseljahre, hormonelle Veränderungen, negative Emotionen und eine Verlangsamung der Stoffwechselprozesse zurückzuführen. Es kann auch eine Folge der allgemeinen Gesundheit, Ernährung, Lebensweise sein. Um altersbedingte Fettablagerungen zu beseitigen, ist es notwendig, ein individuelles Maßnahmenpaket zu entwickeln.

Dies muss mit Ihrem Arzt vereinbart werden und Folgendes beinhalten:

  • Diät und Diät;
  • Reinigung des Körpers von "Schlacken";
  • Gymnastik, Massage mit Schwerpunkt Bauchmuskulatur, Taille;
  • machbare körperliche Aktivität;
  • Guten Schlaf und Ruhe.

Warum geht Bauchfett nicht weg?

Die Gründe für die Erhaltung des Bauchfetts können das Fehlen eines integrierten Ansatzes, unregelmäßige Diäten, inkonsistente körperliche Betätigung usw. sein.

Zu den typischsten "Fehlern" bei der Ausführung von Aktionen können gehören:

  • übermäßiges Essen in der Nacht;
  • Unregelmäßigkeit des Krafttrainings, vermeiden Sie Herz-Kreislauf-Training;
  • Nichtdiät, Diät;
  • sitzender Lebensstil;
  • Schlafmangel;
  • regelmäßiger Alkoholkonsum.

Das viszerale Fett ist ein Phänomen, das für jedes Alter und Geschlecht spezifisch ist. Die Normalisierung seines spezifischen Gewichts erfordert Willenskraft, Beständigkeit und Ausdauer.

Video, wie man Bauchfett loswird

Bauchfett, wie man den Magen loswird, erfahren Sie im Videoclip:

Wie man das viszerale Fett los wird, sehen Sie im Video:

http://ladysdream.ru/kak-izbavitsya-ot-vistseralnogo-zhira-na-zhivote.html

19 Möglichkeiten, Körperfett loszuwerden

Abnehmen kann eine ziemliche Herausforderung sein, aber es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um diesen Prozess einfacher und effizienter zu gestalten.

Als Personal Trainer und Berater für gesunde Ernährung helfe ich Menschen jeden Tag dabei, Körperfett loszuwerden.

Viele von ihnen stellen mir oft die Frage, wie Sie sich stärken, Problembereiche verschärfen und im Allgemeinen besser aussehen können. Was müssen Sie tun? Eine spezielle Diät einhalten? Übung? Oder kombinieren Sie die beiden?

Nun, lesen Sie weiter und bald werden es alle wissen!

1. Kombinieren Sie Cardio- und Krafttraining

Möchten Sie die Muskelmasse erhöhen und Fett verbrennen? Führen Sie zusätzlich zu den Cardio-Übungen ein 45-60-minütiges Krafttraining durch.

Dieser Ansatz wird dazu beitragen, den Stoffwechsel zu beschleunigen, so dass Sie im Laufe des Tages mehr Kalorien und damit Fettreserven verbrennen.

2. Iss mehr Gemüse

Wenn Sie sich gesund ernähren und Gemüse essen, verbessern Sie den Stoffwechsel und stärken das Immunsystem.

Versuchen Sie, 5 Portionen Gemüse pro Tag zu essen, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

3. Fügen Sie Intervalltraining hinzu

Üben Sie das Intervalltraining 2-3 Mal pro Woche, um dem Stoffwechsel einen starken Impuls zu verleihen und maximales Fett zu verbrennen.

Intervalltraining ist eine Art von intensiver körperlicher Aktivität, bei der in kurzer Zeit eine hohe Herzfrequenz erreicht wird. Mit diesem Ansatz beschleunigen Sie den Stoffwechsel für eine lange Zeit nach dem Training.

Beginnen Sie 3 Minuten lang in mäßigem Tempo und dann 1 Minute, um mit hoher Intensität zu trainieren. Wiederholen Sie den Zyklus für etwa eine halbe Stunde.

Zu diesem Zweck können Sie das Heimtrainer, das Laufband oder eine Übung Ihrer Wahl ausführen.

4. Führen Sie ein Krafttraining durch

Es ist unmöglich, die Fettreserven loszuwerden und gleichzeitig schlank zu bleiben, nur mit Hilfe von Cardio-Übungen.

Also ohne Krafttraining nicht genug.

Sie beschleunigen den Stoffwechsel erheblich, so dass Sie auch in Ruhe Kalorien verbrennen können.

Wie wird dieser Effekt erzielt?

Tatsache ist, dass eine erhöhte Menge an Muskelmasse mehr Energie verbraucht, also (richtig!) Kalorien!

Mache zwei- bis dreimal pro Woche Kraftübungen in einem Bereich von zwei bis drei Sätzen mit 12 bis 18 Wiederholungen. Dieser Modus reduziert das Körperfett und sieht zu 100% aus!

5. Ernähre dich gesund.

Achten Sie auf ein ausgewogenes Ernährungsprogramm!

Verbrauchen Sie täglich Gemüse, Obst und mageres Fleisch.

Verweigern Sie fetthaltige Lebensmittel, gebraten und Süßigkeiten.

Essen Sie mehr Vollkornprodukte und reich an Ballaststoffen.

Trinken Sie täglich 8 Gläser Wasser und beschränken Sie den Alkoholgehalt oder geben Sie ihn ganz auf.

Essen Sie 5-6 mal täglich, um den Stoffwechsel zu aktivieren.

Sehr bald werden Sie das neue Nahrungsmittelsystem genießen und Spaß daran haben, seine Früchte zu ernten!

6. Versuchen Sie plyometrische Übungen.

Durch Hinzufügen von plyometrischen Übungen (d. H. Springen) zu Ihrem Trainingsprogramm können Sie die Kernmuskulatur stärken, den Stoffwechsel beschleunigen, die Fettreserven reduzieren und im Allgemeinen eine starke Ladung Antrieb und Energie erhalten!

Darunter Springen aus der Hocke, Springen aus Angriffen sowie Burpy.

7. Versuchen Sie 5-6 mal pro Woche zu trainieren.

Wenn Sie 1 Stunde lang an 5 Tagen in der Woche trainieren, verbrennen Sie täglich 600-700 Kalorien.

Dies entspricht 500-1000 Gramm Gewichtsverlust pro Woche.

Und wenn Sie Training mit einer gesunden Ernährung kombinieren, können Sie in dieser Zeit bis zu 2 Kilogramm abnehmen!

8. Überprüfen Sie Ihre Wiedergabeliste

Möchten Sie einen cleveren Trick erlernen, der die Motivation und Intensität erhöht? Erstellen Sie eine Wiedergabeliste mit brandaktueller, energiegeladener und fröhlicher Musik!

Wenn Sie Tag für Tag immer wieder dieselbe Musik hören, besteht die Gefahr, dass das Training zum Alltag wird.

Persönlich mag ich den Musikdienst "iTunes Radio" sehr.

Es gibt immer frische und brandaktuelle Songs, mit denen Sie sich nie langweilen werden.

Sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Körper in Spannung zu halten, da Sie sich je nach Tempo der Musik mit unterschiedlicher Intensität bewegen müssen.

Dieses hochintensive Training, mit dem Sie viel mehr Fett verbrennen können als mit konstanter Belastung!

9. Yoga machen

Eine erstaunliche Weise, Fett schnell loszuwerden!

Viele Menschen glauben, dass Yoga die langsame Umsetzung von Bewegungen beinhaltet und im Allgemeinen eine Zeitverschwendung ist.

Dies ist jedoch nicht der Fall! In Kombination mit regelmäßigen Workouts verbessert es die Fähigkeit des Körpers, Fettreserven zu verbrennen.

Wie läuft das

Tatsache ist, dass Yoga eine beruhigende Wirkung auf den Körper hat und dadurch die Produktion von Cortisol reduziert, einem Hormon, das für die Bildung von Körperfett verantwortlich ist.

Es verbessert auch die Funktion des Lymphsystems und stärkt alle Körperteile.

Eine normale Lymphdrainage hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, die auch dazu führen, dass wir Fett speichern.

Normalerweise wissen die Menschen nicht einmal über solche erstaunlichen Möglichkeiten des Yoga Bescheid.

Grundsätzlich stimuliert jede Übung die Lymphdrainage, aber Yoga ist besser!

10. Nutzen Sie die Kraft von Superfoods.

Wussten Sie, dass einige der sogenannten Superfoods wie Kakao, Acai und Maca laut Untersuchungen die Hormone normalisieren, den Stress abbauen und den Stoffwechsel beschleunigen?

Ich verwende diese magische „Dreifaltigkeit“ regelmäßig und rate Ihnen, dasselbe zu tun, wenn Sie die Fähigkeit des Körpers verbessern möchten, Fett zu verbrennen.

Kakao enthält linderndes Magnesium und stillt auf natürliche Weise den Appetit. Außerdem hat Kakaopulver weniger Kalorien als andere Schokoladenprodukte.

Kakao ist auch ein natürliches Stimulans, das in der Lage ist, einen aktiven Stoffwechsel aufrechtzuerhalten.

Acai-Beeren sind reich an Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren, die, wie mehrfach nachgewiesen, beruhigend wirken, die Entstehung von Depressionen, Entzündungen und die Bildung von Fettdepots verhindern.

Maca - ein großartiges Werkzeug zur Verbesserung des Hormonspiegels!

Es erhöht das Energieniveau, reduziert Stress während der Menstruation und verbessert dank seiner Aminosäuren auch die Funktion der Schilddrüse.

Jedes dieser Superfoods trägt auf unterschiedliche Weise dazu bei, Fett loszuwerden, und ich rate Ihnen, ihre erstaunlichen Eigenschaften zu nutzen.

Fügen Sie sie zu Mandelmilch, Spinat, Beeren, Stevia und Eissmoothies hinzu, um einen gesunden Shake aus 100% natürlichen Zutaten zu erhalten. In seinem Geschmack werden angenehme Noten von Karamell und Schokolade erraten! Ein wahrer Genuss!

11. Reinigen Sie den Körper mit Chlorophyll.

Wir haben bereits über die Vorteile von Grün zur Gewichtsreduktion gesprochen. Lassen Sie uns dieses Thema nun genauer betrachten.

Grünpflanzen sind extrem reich an Chlorophyll, einer Substanz, die den Körper reinigt, die Freisetzung von Fett fördert und dessen Anreicherung verhindert.

Dieses Pigment reduziert auch das Verlangen nach Süßigkeiten und verbessert die Stimmung, wodurch das Risiko von Depressionen und übermäßigem Essen vermieden wird.

Meine Lieblingsquelle für Chlorophyll ist Spirulina.

Es ist gesättigt mit Aminosäuren, Vitaminen der Gruppe B, hochwertigem Eiweiß und gleichzeitig kalorienarm.

Fügen Sie Cocktails Spirulina hinzu, um das Energieniveau zu erhöhen und Muskelschmerzen nach dem Training zu lindern.

12. Bewegen Sie mehr

Wenn Sie abnehmen wollen, ist das Sofa Ihr schlechtester Freund!

Steh auf und mach dich auf den Weg!

Sie müssen nicht um das Haus herumlaufen. Versuchen Sie einfach jede Stunde, normale tägliche Aufgaben zu erledigen: Waschen, Kochen, Reinigen, Möbel bewegen usw. Dies regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern sorgt auch für das perfekte Wohnklima!

Sogar eine kleine körperliche Aktivität wird einen zusätzlichen Beitrag zum Kampf mit zusätzlichen Pfunden leisten.

13. Tee trinken

Ich fordere Sie nicht auf, Ihren Lieblingskaffee aufzugeben! Ich möchte nur sagen, dass Sie schnell die Pfunde verlieren können, wenn Sie Tee in Ihre Ernährung aufnehmen.

Probieren Sie Mate, grünen oder weißen Tee. Diese Getränke sind besonders nützlich zum Abnehmen.

Sie reduzieren auch den Cortisolspiegel und helfen so, Stress abzubauen, der normalerweise zu einem Durst nach Süßigkeiten, Kohlenhydraten und fetthaltigen Lebensmitteln führt.

Verwenden Sie als Süßungsmittel Stevia anstelle von Zucker.

14. Wie wäre es mit Kokosmehl?

Kokosmehl ist ein wirklich einzigartiges Produkt.

Sie hat nicht nur einen großartigen Geschmack, sondern trägt auch dazu bei, das Gericht dicker zu machen.

Es gibt keinen Tropfen Gluten und Getreide!

Kokosmehl ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen mit einem geringen Fettgehalt.

Ich füge es dem Smoothie in einer Menge von 3 Esslöffeln hinzu, um das Getränk zu verdicken und es mit bis zu 9 Gramm Protein anzureichern!

Darüber hinaus eignet sich Kokosmehl hervorragend zur Herstellung von Gebäck, Pudding aus Mandelmilch und Stevia sowie als Verdickungsmittel für hausgemachte Energieriegel, die große Mengen an Nüssen und getrockneten Früchten ersetzen können.

Kokosmehl regt die Produktion von Schilddrüsenhormonen an und entfernt durch den hohen Gehalt an unlöslichen Ballaststoffen Fette aus dem Körper.

Es ist jedoch sehr leicht verdaulich und führt nicht zu einer Gewichtszunahme, wie dies bei Kokosöl der Fall ist.

Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, tun Sie es auf jeden Fall!

Es schmeckt wie ein Vanillekuchen und kann fast jedes Gericht verbessern!

15. Zitronensaft verwenden

Zitronensaft ist ein ausgezeichnetes natürliches Reinigungsmittel. Es enthält eine große Menge an Vitamin C und Antioxidantien, die immunmodulatorisch und fettverbrennend wirken.

Zitronensaft wirkt alkalisierend auf den Körper und reinigt die Leber, ein Organ, das in direktem Zusammenhang mit dem Abbau von Fetten steht.

Fügen Sie es Salaten, Wasser, Tee und anderen Säften hinzu.

Ich benutze Zitronensaft sogar für die Herstellung von Cocktails.

Es verbessert den Geschmack anderer Zutaten des Gerichts, ohne in den Vordergrund zu treten.

16. Versuchen Sie Hanfprotein

Aber zuerst ein paar Worte über Molkenprotein.

Viele Leute glauben, dass es ideal zum Abnehmen ist.

Bitte nicht zustimmen.

Als ich mit der Einnahme des Serums begann, begann ich mich in den Hüften und im Gesäß schnell zu erholen.

Außerdem wurde ich vom Durst nach Süßigkeiten heimgesucht, da Molkenprotein den glykämischen Index von Lebensmitteln erhöht.

Hanfprotein enthält die gleichen Aminosäuren, die für die Muskeln notwendig sind wie Molke, wirkt jedoch alkalisierend, was beim Serum nicht der Fall ist.

Molkenprotein ist ebenfalls einem hohen Grad an Verarbeitung ausgesetzt, Hanf jedoch nicht. Letzteres wird aus ganzen, biologischen, pflanzlichen, extrem proteinreichen Rohstoffen hergestellt.

Es hat einen köstlichen nussigen Geschmack, der perfekt mit Vanilleextrakt kombiniert wird, wenn Smoothies hergestellt werden.

Hanfprotein ist außerdem reich an Ballaststoffen, die ein Gefühl der Fülle vermitteln, schnell einziehen und den Magen-Darm-Trakt reinigen.

17. Kaufen Sie keine kalorienarmen verarbeiteten Lebensmittel.

Alle Arten von kohlenhydratarmer Eiscreme, Diätmüsli, kalorienarmen Keksen, Proteinriegeln und anderen verarbeiteten Lebensmitteln helfen Ihnen nicht beim Abnehmen.

Hören Sie auf, sie zu kaufen, sparen Sie Geld und essen Sie nur gesundes Essen. Das Hungergefühl wird verschwinden, die Stimmung wird sich verbessern und das Übergewicht wird wirklich verschwinden!

Vergessen Sie verpackte Flocken und im Allgemeinen Produkte, die in Kisten oder Behältern verkauft werden. Alle von ihnen enthalten schädliche Zusatzstoffe, überschüssige Kohlenhydrate, künstliche Süßstoffe und andere Lebensmittel "Müll".

18. Lesen Sie die Etiketten

Ich bin sehr überrascht, dass einige Produkte, die als gesund eingestuft werden, Zucker, schädliche Fette und Konservierungsstoffe enthalten.

Deshalb ermutige ich die Menschen, beim Einkauf von Lebensmitteln die Verpackung sorgfältig zu prüfen und die Liste der Zutaten zu lesen.

Auch unverarbeitete Süßstoffe wie Rohrsaft, Succanat, Bio-Zucker, Ahornsirup, Melasse und Agave liefern große Mengen Zucker.

Sie werden Ihnen nicht beim Abnehmen helfen, sondern nur Ihren Appetit anregen.

Wenn Sie dieses oder jenes Gericht süßen möchten, verwenden Sie Stevia.

19. Begrenzen Sie den Erdnussölverbrauch

Natürliches Nussöl, das keine Zusatzstoffe enthält, ist ein überraschend nützliches Produkt, aber vergessen Sie nicht, dass es sehr kalorienreich ist.

Ich weiß nichts über dich, aber hier kann ich nicht ein paar Löffel einschränken!

Wenn Sie wie ich Nussbutter mögen, tun Sie sich selbst einen Gefallen - setzen Sie sich nicht der Versuchung aus und kaufen Sie es einfach nicht.

Als zusätzlichen Bonus sparen Sie Geld, denn wirklich hochwertige Marken sind ziemlich teuer.

Um eine Portion gesunder Fette zu bekommen, konsumiere ich ballaststoffreiche und Omega-3-Flachs-, Hanf- und Chiasamen. Darüber hinaus sind sie weniger Kalorien und nahrhafter.

Fügen Sie sie zu jedem Gericht hinzu! Und wenn Sie den maximalen Nutzen aus den Samen ziehen möchten, essen Sie sie täglich in der Menge von 3 Esslöffeln.

Jetzt, da Sie die besten Möglichkeiten kennen, um Fettdepots sicher, effektiv und relativ schnell loszuwerden, müssen Sie sie nur noch in die Praxis umsetzen!

http://ya-krasotka.com/1157251167478876580/19-sposobov-izbavitsya-ot-zhirovyh-otlozhenij/
Up