logo

Kann man Chhenomele roh verwenden?

Was sind die Rezepte zum Kochen von Gerichten oder Desserts aus Chaenomeles?

Japanische quitte, sie ist henomeles, schön und nützlich. Jedes Jahr sammle ich eine kleine Ernte auf dem Land und sie wird wunderschön im Kühlschrank oder auf der Loggia aufbewahrt. Ich mache ein Vitaminpräparat: Ich schneide in dünne Scheiben, lege sie fest in ein Glas und bestreue es mit Zucker, nachdem ich den Saft in den Kühlschrank gegeben habe. Ich füge Tee hinzu, Kompott. Es ist nützlich - schließlich ist in den Henomelen von Vitamin C nicht weniger als in Zitrone. Marmelade und Marmelade werden aus dieser kleinen duftenden Quitte hergestellt, aber ich habe es nicht probiert. Marmelade auf den Kritiken ist sehr duftend und ungewöhnlich. Es ist einfach zu kochen: in Scheiben schneiden, kochenden Sirup gießen, 12 Stunden stehen lassen, in drei Schritten 12 Stunden einige Minuten nach dem Kochen kochen. Zucker in einer Menge von 1 kg Quitte - 1 kg 300 g Zucker und 1 Tasse Zuckerwasser. Manchmal für Aroma und saure Quittenscheiben in Birnen- oder Apfelmarmelade.

http://www.bolshoyvopros.ru/questions/502351-henomeles-chto-prigotovit-iz-henomelesa.html

Japanische Quitte - unverzichtbar in Rohlingen

Nach einer heftigen Kirschblüte blühten in unserem Garten Henomelen. Um sechs Uhr morgens wurde ich von Nachtigallen geweckt. Es sind immer die letzten fünfundzwanzig Jahre vergangen, seit wir ein Haus am See gebaut und einen Garten angelegt haben. Nachtigalltriller erwachen und meine Gedanken werden kreativ. Sie wissen, dass die Gedanken am Morgen am klarsten sind, dass man am Computer sitzen und arbeiten muss. In dieser Zeit ist es einfacher, die Stille und die nächtlichen Gedankengänge in Schach zu halten. Es steht ein langer Tag bevor.

Eine Stunde später ging ich in den Garten, um zu arbeiten. In diesem Jahr gab es keinen Winter, nur einen langen und endlosen feuchten Herbst, der sich nahtlos in einen langen feuchten Frühling verwandelte. Und erst als die japanische Quitte blühte und die Nachtigall sang, kam der warme, sonnige Mai. Es scheint, dass der Frühling, der von endlosen Regenfällen überschwemmt wurde, sich entschied, mit leuchtenden Farben blühender Gärten zu blühen, als ob die mysteriöse Frau, die ihr Geheimnis bewahrt, hinaus aufs Feld ging und Kränze aus wilden Blumen webte.

Warum brauche ich eine Nordzitrone im Garten?

Als ich mich in den 70er Jahren zum ersten Mal für Gartenarbeit interessierte, las ich in den Gartenzeitschriften einen Artikel über eine erstaunliche Obstpflanze, Henomeles, und sah Fotos von den gesamten Plantagen dieser Pflanze im Baltikum. Journalisten schrieben, dass man aus diesen niedrigen Büschen bis zu einer Tonne von hundert „nördlichen Zitronen“ sammeln und Millionen von Dosen Quitten mit einem Geschmack für das ganze Land kochen kann.
So war in meinem Garten die erste Pflanze japanische Quitte oder Henomeles.
Ich habe fünf Setzlinge aus der Ostsee mitgebracht. Ich pflanzte sie auf das beste Bett und begann mich zu kümmern. Ein Jahr später blühten die Büsche wunderschön mit leuchtend roten Rosen, alle benachbarten Gärtner kamen, um sie zu bewundern, und im Herbst wuchs auf jedem Zweig eine Frucht aus jeder Blume, die dicht am Zweig baumelte, als wäre es Sanddorn. Die Früchte hatten etwa die Größe eines mittelgroßen Apfels, waren unterschiedlich geformt, dicht und ungleichmäßig.
Ende September färbten sich die Früchte auf der Sonnenseite gelb. Wir sammelten den ersten Korb und setzten uns, um mit dieser nördlichen Zitrone Tee zu trinken. Sie schnitten die dichten Früchte in Scheiben, schmeckten sauer und duftender als Zitrone, lobten die neue Gartenkultur und stellten die Quitte zur Aufbewahrung in den Kühlschrank.

Später stellte sich heraus, dass, wenn auf einem Tisch in einer Vase natürliche Zitronen und Henomelen standen, jeder ein Stück Zitrone in seinen Tee gab, es irgendwie saftiger und vertrauter war als eine zähe herbe Quitte.
Wir haben auch Quittenmarmelade mit Äpfeln gemacht. Es war sehr lecker und stickig. Aber auch hier stellte sich heraus, dass, wenn im Winter ein Glas mit Erdbeeren oder Kirschen und insbesondere Aprikosenmarmelade auf dem Tisch stand, niemand Quittenmarmelade anrührte.

Die Quittenschichten vermehren sich nicht

Im Garten wuchs die Quitte schnell, die Büsche breiteten sich über einen Meter seitlich aus. Versuche, die Schichten auszugraben, schlugen fehl. Ihre Wurzeln waren tief, sie waren sehr stark. Um einen Busch auszugraben, musste viel Zeit und Mühe aufgewendet werden.
Es gibt noch ein anderes Problem. Die Büsche waren mit Weizengras bewachsen. Er löschte schnell die Quitte und unterdrückte sie. Unter den dicken dornigen Quittenzweigen versagte das Unkraut des Weizengrases völlig. Und das Bett sah unscheinbar aus, es blühte schwach. Natürlich haben wir immer einen Eimer mit kleinen, unreifen Früchten gesammelt, aber selbst diese kleine Ernte sammelte Staub im Schrank und ging selten zum Tisch und zu den Werkstücken.

Ich fand die ursprüngliche Verwendung für Quitten. Sie gibt viele Samen mit ausgezeichneter Keimung. Die Samen wurden in feuchtem Torf in einem Kühlschrank gelagert, im Frühjahr in einem guten Beet ohne Unkraut ausgesät und bis zum Herbst erhielten sie viele hundert Sämlinge einer modischen seltenen Pflanze. Ich habe sie nicht mehr als Obst gekauft, sondern als schön blühende Zierpflanze. Und es stimmte. Ich habe immer daran erinnert, dass die Quitte sowohl Angst vor Wurzelrückgang als auch vor Wurzelbelastung hat, nicht mehrere Transplantationen mag, daher sollte sie sofort aus einem Samenfond mit einem großen Erdballen an einen dauerhaften Ort gebracht werden, an dem sie fünfzig Jahre lang wachsen kann.

Japanische Quitte über dem Schnee gefriert, unter dem Schnee unprätentiös

Bei Quitten haben wir einen weiteren Fehler festgestellt. Blütenknospen oberhalb der Schneehöhe starben auch in Wintern mit Frost von 20 Grad. Blühte und hatte helles Laub mit gutem Wachstum, nur mit Schnee bedeckte Zweige. Aber in unserer Winterzone, obwohl frostig, aber schneereich, ist dieses Problem leicht zu lösen.
Vor meinem Haus befindet sich ein schöner, gepflegter Rasen, dahinter ein Zaun mit mädchenhaften Trauben, davor stehen hohe Berberitzenbüsche mit roten Blättern und unter den Berberitzen kriechen Quittenbüsche. Sie wachsen schon seit 20 Jahren und da wir uns gut um diesen Zaun kümmern, schneiden wir alle Pflanzen, die im Frühjahr blühende Frühlingsquitte und die fruchttragende Quitte schmücken unser Haus hervorragend.

Angesichts einiger Nachteile dieser Anlage, die uns aus Japan begegnet sind, hat sie immer noch Vorteile. Es ist sehr unprätentiös, tolerant gegenüber jedem Boden, es wächst lange, liebt die Sonne, verträgt aber auch Schatten, vermehrt sich leicht und schnell mit Samen und Schichten und, was am wichtigsten ist, blüht jedes Jahr reichlich. Gleichzeitig blüht es von Anfang bis Ende Mai ungewöhnlich lange, wenn sich keine Blätter auf den Zweigen befinden. Daher ist es besser, es für Einzelbepflanzungen und im Vordergrund für die Verdichtung in Hecken zu verwenden.
Seine Früchte sollen auch dekorieren und Abwechslung auf unseren Tisch bringen, Kindern neue Geschmäcker beibringen. Wenn Gäste, die nicht mit Gartenarbeit vertraut sind, eine Quittenscheibe in Tee oder Marmelade in eine Vase geben und Geschichten über diese Vitaminpflanze aus Japan erzählen, werden Sie Freuden und ein Lächeln hören und sich lange an den Abend in Ihrer Familie erinnern.
Wir trocknen manchmal die roten Blütenblätter von Quittenblüten, sie können erlesene Vintage-Tees verzieren.

Dekorative Impfungen auf der Shtambe

Ich bin gern Impfungen auf der Shtambe. Ich habe immer Rosen auf einem Schtambe in der Nähe des Hauses, die bis zu hundert blühende Knospen abgeben, im Garten gibt es viele Birnen auf dem Weißdorn. Ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, Henomele auf die Stangen von Eberesche, Weißdorn, Birnendicklingen, Irgi und Zwergmispel zu pfropfen. Sie sehen keine dicken, rauen Schtambas aus Birnen oder Eberesche, aber für 60–80 cm schmückt der Stamm eines glänzenden Zwergmispel und von Irgi-Henomelen den Garten im Mai sehr gut. Es ist sehr einfach, die Zwergmispel- und Irgischichten im Garten zu finden und zu züchten. Ein unter dem Schnee überwinternder Zweig einer Quitte klebt leicht an diesen Pflanzen, wenn sie im April veredelt werden. Chaenomeles auf der Shtambe werden leicht durch Beschneiden gebildet, und ohne Beschneiden ergeben sich schöne hängende Triebe, die sich später selbst gut verzweigen. Der Bestand an Irgi und Zwergmispel biegt sich leicht, und das Transplantat für den Winter geht unter den Schnee.
Ich hatte auch verschiedene Impfungen gegen einen Sämling einer einheimischen Wildbirne, als Ende April ein Zweig eines Birnbaums blühte, dann ein Zweig eines wunderschön blühenden Weißdorns, dann ein Zweig von Irgi und dann Rosetten mehrerer Zweige von Henomelen mit einer hellen Flamme. Und im Herbst schmeckten Freunde Weißdornbeeren, Irgi, eine kleine herbe Birne und eine saure Quitte von den wild gepfropften Birnen und sagten, wenn auch nicht lecker, aber sehr schön. Diese Pflanzen bieten viel Raum für Kreativität.
Besonders schön ist es aber, wenn neben den blühenden Hühnchen am Stamm schöne Kompositionen von Mandelblüten auf dem Dornenkopf blühen, vor dem Hintergrund von Büschen verschiedener Geister und Forsythien. Ich erinnere Sie daran, dass sich all dies im kalten Nordwesten befindet, wo Mandeln und Forsythien ohne Schutz erfrieren.

Quitte hat Angst vor Weizengras

Da ich immer Quittensämlinge aus Samen gezüchtet hatte, versuchte ich wiederholt, sie in den Garten zu pflanzen, um die Artenvielfalt der Pflanzen mit reichlicher Blüte und der Anziehungskraft von Insekten zu erhöhen. Aber wenn Weißdorn, Vogelkirsche und Irga, ohne jegliche Pflege, ihren Weg durch Gras fanden und 1,5 bis 2 Meter lange Bäume wuchsen, die ein Unterholz bildeten, dann erforderte die Quitte Pflege, Jäten, Füttern und Gießen. An Stellen, an denen ich es vergaß, war es mit Gras verstopft, es blühte nicht, sondern bestand einfach in Form von Zwergsträuchern mit einer starken Wurzel, die ungetöteten Rasen bildeten. Ein sanftmütiges japanisches Mädchen kann sich in unseren angelegten Gärten nicht wie einheimische Birken und Ebereschen niederlassen, es hat nur einen Platz auf den gepflegten Rasenflächen.

Bei guter Pflege, beim Mulchen mit organischen Substanzen und beim Versprühen des ACH hat die Quitte mich nicht verletzt und die Schädlinge wurden nicht beschädigt. Im Schatten des Grases wird es oft von braunen Flecken befallen, aber im folgenden Frühjahr, mit der Sorgfalt des Gärtners, verschwinden die Krankheiten.

Also, japanische Quitte - ein toller Fruchtstrauch, der Bio-Vitaminfrüchte liefert, sollte in jedem Garten sein, 2-3 Sträucher reichen zur Fremdbestäubung.

Beste Chaenomeles Jam

Erst im September, als unsere japanische Quitte gelb wurde, sammelten wir die erste Saure Quitte, die im Garten Eden wächst. Enkel- und Schulkinder suchten im Internet nach den besten Rezepten für die wohlriechendsten und originellsten Quittenmarmeladen. Meine Großmutter und ich haben wie immer drei unserer Lieblingsgerichte gekocht und die Enkelkinder eingeladen, diesen Samstag zu probieren. Die Mehrheit der Stimmen hat dieses Rezept gewonnen.

Das Marmeladenrezept in einem Mehrkochtopf aus Chaenomeles mit Kürbis, Muskatnuss, Preiselbeeren, Ingwer und Walnüssen in Johannisbeersaft.

  • 1 kg japanische Quitte
  • 1 kg Zucker
  • 200 g Kürbis Kürbis
  • 100 g Preiselbeeren
  • 20 g Ingwer
  • 20 Gramm Walnüsse
  • 200 ml Johannisbeersaft

Setzen Sie die Art des Bratens von Gemüse aus, kochen Sie Zuckersirup und fügen Sie dem Johannisbeersaft Zucker hinzu.
Ich schneide die Quitte in Stücke mit Haut, aber ohne Samen, Kürbiswürfel mit Haut, Ingwer mit sehr dünnen Bändern. Zusammen mit den Preiselbeeren gieße ich sofort in den kochenden Sirup, entferne den Schaum nach dem Kochen, füge zerkleinerte Walnüsse hinzu, schließe den Deckel fest. Schalten Sie den Slow Cooker nach 5 Minuten aus. Stundenmarmelade schmilzt unter dem Deckel, der Druck sinkt allmählich. In 200-ml-Gläser füllen und die Deckel aufschrauben.
Im Winter ist die Marmelade einzigartig. Gelbe Kürbiswürfel, transparente Quittenscheiben und kleine rote Cranberry-Perlen schwimmen im klaren Saft. All dies in einem Nebel aus Nussbaumsprenkeln. Der Geruch und die Schärfe von Ingwer betäuben. Saure Quitte perfekt zu süßem Kürbis, raffinierten Preiselbeeren und roten Johannisbeeren.

http://7dach.ru/recepty/Raspopov_Gennadiy/ayva-yaponskaya-nezamenima-v-zagotovkah-70010.html

Rohlinge der japanischen Quitte - Henomeles (Quittenrezepte)

Was kann aus japanischen Quitten gekocht werden

Jedes Frühjahr blüht die japanische Quitte erstaunlich schön, groß wie ein Apfelbaum, leuchtend rote Blüten. Und so sieht es als Bordsteinpflanze entlang der Gleise super aus. Ihre Blätter sind auch dekorativ, und dann Früchte, die in einigen Formen die Größe eines Hühnereies erreichen können. Sie sind sehr duftend, wenn sie reif sind - gelb und gelbgrün. Aber sie sind sauer wie eine Zitrone, für die sie "Nordlimontschikow" genannt werden. Es ist absolut unmöglich, sie frisch zu essen - zu hart und zu sauer. Sie machen jedoch erstaunliche Leerzeichen. Wir werden darüber reden.

Rohe Quitte mit Zucker

1 kg japanische Quitte, 1 kg Zucker.

Reine Früchte werden in Scheiben geschnitten, mit Zucker in Gläsern geschichtet, mit Plastik- oder anderen Deckeln bedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt. Serviert mit Tee anstelle von Zitrone.

Japanisches Quittengelee

1 kg japanische Quitte, 400 g Zucker, 2 Tassen Wasser.

Die Früchte werden gewaschen, zusammen mit den Samen in Scheiben geschnitten, in einen Topf gegeben und mit Wasser gefüllt. Bei schwacher Hitze unter geschlossenem Deckel weich kochen. Die resultierende Masse wird gefiltert, aber nicht zerkleinert. Der Saft wird in eine andere Pfanne gegossen, erhitzt, Zucker wird hinzugefügt und bis dicke gekocht.

Kandierte japanische Quitte

1 kg japanische Quitte, 1,5 kg Zucker, 3 Tassen Wasser.

Aus der fertigen Marmelade müssen Sie die Früchte der Quitte extrahieren, ein Sieb aufsetzen und den Sirup abtropfen lassen. Die Früchte auf einem Teller oder einer Platte trocknen, mit Zucker bestreuen und in einer geschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur lagern.

Kandierte japanische Quitte und Zucchini

600 g japanische Quitte, 400 g Zucchini, 1,3 kg Zucker, 3 Tassen Wasser.

Bereiten Sie eine Quitte vor, indem Sie sie von den Kernen schälen und in Scheiben schneiden. Frische Zucchini bis 15 cm Länge, schälen und entkernen, in Scheiben schneiden. Gekochte Quitten und Zucchini in kochenden Zuckersirup geben und wie gewohnt Marmelade kochen. Gekochte Quitte und Zucchini herausnehmen, den Sirup abtropfen lassen, die Früchte trocknen, mit Zucker bestreuen und in geschlossener Verpackung bei Raumtemperatur lagern

Japanische Quittenmarmelade

1 kg japanische Quitte, 500 g Zucker, 2 Tassen Wasser.

Sorgfältig gewaschene Früchte in Scheiben schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser ablöschen. Bei schwacher Hitze unter einem Deckel erhitzen, bis es weich ist. Heiß durch ein Sieb reiben. In das erhaltene Püree Zucker geben und unter Rühren bei schwacher Hitze kochen, bis es gar ist. Die heiße Masse auf ein Backblech legen, mit einer Mischung aus Stärke und Puderzucker bestäuben oder mit Pergamentpapier auskleiden. Die Masse vorsichtig in eine Schicht von 1,5–2 cm glätten. Wenn die Marmelade abgekühlt und mit einer Kruste bedeckt ist, sie in lockige Stücke schneiden und trocknen lassen. Lagern Sie Marmelade an einem trockenen und kalten Ort.

Marmelade aus japanischer Quitte und Marmelade aus japanischer Quitte

Verwenden Sie für Marmelade kleinere und grünliche Früchte sowie geschnittene Haut und Hoden, die bei der Zubereitung der Marmelade entfernt wurden. Die Früchte waschen und in Scheiben schneiden, ohne die Haut abzuschneiden und die Samenkapseln nicht zu entfernen, da sie das meiste Pektin enthalten. Gießen Sie die geschnittenen Früchte mit Wasser, so dass sie kaum bedeckt sind, und kochen Sie sie weich. Den erhaltenen Saft durch ein Käsetuch abseihen, ohne die Frucht zu pressen, so dass der Saft transparent ist. Für jeden Liter Saft 800 g Zucker zugeben und auf die gewünschte Dicke garen. Einige Minuten vor dem Abkochen 5 g Zitronensäure pro 1 kg Zucker zugeben. Heiße Marmelade wird in kleine Gläser oder Plastikbehälter gegossen, damit man sie dann bequem schneiden kann. Um die Marmelade transparenter zu machen, können Sie pro 2 kg Quitte 2 kg saure Äpfel hinzufügen.

Das restliche Fruchtfleisch, das durch ein Sieb gerieben wird, um den Samen und den steinigen Teil der Frucht zu entfernen, wird zur Herstellung von Marmelade verwendet. Bei 2 kg Fruchtpüree muss 1 kg Zucker hinzugefügt und gekocht werden, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Konfitüren heiß in Gläser gießen, die hermetisch verschlossen sind, wenn die Mischung nicht ausreichend gekocht ist. An einem kühlen Ort lagern.

Japanische Quittenmarmelade (erste Version)

1 kg japanische Quitte, 1,5 kg Zucker, 3 Tassen Wasser.

Um die Marmelade zuzubereiten, werden solchen Pflanzen Früchte entnommen, deren Früchte wenige Steinzellen enthalten. Gut gereifte gelbe Früchte gründlich waschen, schälen und den Kern entfernen und in Scheiben schneiden. Zubereitete Quitte in kochendem Sirup eintauchen, aufkochen lassen und einige Stunden ruhen lassen. Wieder zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Tun Sie dies noch zweimal und kochen Sie dann, bis fertig. Schütteln Sie das Geschirr mit einer kreisenden Bewegung, um zu verhindern, dass sich die Quittenscheiben lösen. Heiß verpackt.

Japanische Quittenmarmelade (zweite Version)

1 kg japanische Quitte, 1,2 kg Zucker, 2 Tassen Wasser.

Schälen Sie die Früchte, schneiden Sie sie in Scheiben, geben Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lassen Sie sie 2-3 Stunden einwirken, um den Gehalt an organischen Säuren zu reduzieren. Danach wie gewohnt in mehreren Schritten kochen (siehe vorheriges Rezept).

Svetlana Shlyakhtina, Jekaterinburg

http://www.floraprice.ru/articles/zastolie/ajvovye-zagotovki.html

Japanische Quitte: nützliche Eigenschaften, Rezepte

Mal sehen - die japanische Quitte hat einige nützliche Eigenschaften, Rezepte für ihre Zubereitung, wie sie für den Winter aufzubewahren ist und für welche Krankheiten sie gezeigt wird. Wir werden auch verstehen, wem die Quitte schaden kann, und die verschiedenen Optionen für Quittengerichte in Betracht ziehen. Es ist wichtig zu verstehen, dass bei Quitten alles nützlich ist, nicht nur das Fruchtfleisch - Samen, Schalen, Blätter, Zweige, alles, was zum Essen benötigt wird, alles, was gut ist, und unsere Vorfahren haben diesen Baum mit aller Kraft für ihre Bedürfnisse verwendet.

Quittensamen werden als Abführmittel genommen und sind am stärksten gegen Husten und Bronchialkrankheiten geeignet. Seit jeher wird Anämie verschrieben, aus ihrem Saft werden mit Hämorrhoiden Kompressen hergestellt, Saft und Fruchtfleisch wurden von Modefrauen aller Zeiten als hautverbesserndes Mittel verwendet, und das Abkochen der Blätter ist gut gegen frühes Ergrauen.

Quitte ist voller Vitamine, enthält viele der Mineralien, die wir brauchen, hat starke, selbstbewusste Antioxidantien und ausgeprägte starke antivirale Eigenschaften. Quittensaft stärkt, lindert das Erbrechen, die hämostatischen Eigenschaften haben auch harntreibende Eigenschaften.
Ein nützliches Rezept: Äpfel in einem Slow Cooker gebacken.

Nützliche Eigenschaften der Quitte

Die Früchte der Chaenomeles, die wegen ihres Reichtums an Vit.C zu Recht Nordzitrone genannt werden, sind für das ganze Jahr zubereitet. Ihr Saft wird wegen seiner Austreibungssättigung mit Fruchtsäuren mit Wasser verdünnt. Das beste Rezept ist, die Haut zu reinigen, zu hacken und mit Zucker zu gießen. Genug für ein paar Teelöffel mit gekochtem Wasser. Es gibt auch eine chinesische Quitte, die besonders bei Radikulitis, Rheuma, Krämpfen und Bluthochdruck hilft.

• In der kalten Jahreszeit - die besten natürlichen Heilmittel gegen Viren.
• Fruchtfleisch und Fruchtsaft senken den Cholesterinspiegel.
• Vorteilhafterweise beeinflussen alle Teile des Fötus den Darm, Quittenfaser verbessert die Peristaltik.
• Saft verbessert die Stimmung, lindert Asthma.
• Zur Behandlung von Ohren, Analfissuren, Gastroenterokolitis und Meteorozym.
• Püree gekochte Quitte hilft bei der Bekämpfung von Lebererkrankungen und lindert auch bei Tuberkulose die Krankheit.
• Bei Anämie, Anämie und Tinktur von Quitten ist dies sehr nützlich.
• Für das Auskochen von Samen - eine bedeutende Erleichterung und sogar die Behandlung von Entzündungen.
• Für Diabetiker ist es gut, Abkochungen aus den Blättern zu trinken, und Sie können junge Zweige nehmen.
• Brühe aus Quittensamen - um schnell bei Magenentzündungen und Durchfall zu helfen. Zerkleinerte Samen werden mit kochendem Wasser (10 g Samen / 1 Tasse Wasser) gefüllt, 15 Minuten gekocht, filtriert und dreimal eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten getrunken (hilft auch beim Husten).
• Die Blätter werden mit kochendem Wasser (5 g / Tasse kochendes Wasser) in ein Wasserbad gegossen, 15 Minuten aufbewahrt, gefiltert, gekühlt und mit kochendem Wasser auf das Primärvolumen aufgefüllt. 2 Löffel genug vor den Mahlzeiten dreimal täglich.
• Gegen starke Menstruations- und Gebärmutterblutungen sollten 12 Samen mit 1,5 Tassen Wasser gegossen, 3 Minuten lang gekocht und vor dem Verzehr tagsüber in 3 Läufe aufgeteilt getrunken werden.
• Quitte ist nützlich für Menschen, die in gefährlicher Produktion tätig sind und auch in ökologisch ungünstigen Gegenden leben. Sehr nützliche Marmeladen und Quitten aus der Quitte für den Magen.
• Quittensaft mit Anämie sollte konsumiert werden, Herzerkrankungen, Vitaminmangel, Asthma, Kopfschmerzen, Darmerkrankungen.

Quitte in der Kosmetik

Bei fettiger Haut sind Masken aus gedämpften Früchten sinnvoll, bei Akne helfen sie gut, die Haut wird getrocknet. Wenn fettige Haut in ihrer reinen Form verwendet wird, mit normaler oder kombinierter Mischung aus Haferflocken und Eigelb. Als Peeling wird eine rohe Quitte eingerieben, mit Salz versetzt und sanft ins Gesicht massiert.

Die Quittenlotion übersteigt das gekaufte teure Mittel - mischen Sie den Quittensaft in gleichen Verhältnissen mit medizinischem und Kampferalkohol, schlagen Sie das Ei und fügen Sie es hinzu, mischen Sie es mit dem P-Rom und lagern Sie es im Kühlschrank. Für die Hände können Sie flüssigen Crêpe zubereiten, Quittenstücke mit Wodka gießen und 14 Tage im Dunkeln aufbewahren. Abseihen, einen Löffel Glycerin einfüllen - und die wunderbare Creme ist fertig, Ihre Hände werden zufrieden sein!

Quittenkochrezepte

Zum Kochen einer Quitte benötigen Sie zunächst ein feuchtes Tuch, um eine flauschige Blüte zu entfernen. Dann abspülen, die Haut schälen (wenn Sie lange kochen, können Sie die Haut anlassen), Samen sammeln und separat trocknen, nützlich für Abkochungen. Und dann - nach Rezepten.

Quittenscheiben in Sirup

Quittenscheiben sind sehr lecker - süß, durchsichtig und dicht. Reinigen, wie oben, 20 Minuten kochen, abtropfen lassen, die Brühe abseihen, Zucker hinzufügen (ein Glas Zucker zu einem Glas Brühe), zum Kochen bringen und sofort das Feuer entfernen, Quittenstücke hinzufügen, dort stehen lassen, ein paar Stunden füttern, erneut aufgießen kochen, etwas Zitronensäure und etwas mehr kochen.
Auch nützlich: Marmelade aus Pflaumen für die Winterrezepte.

Quitte mit Honig

Die Zugabe von Honig erhöht die Nützlichkeit von Quitten noch weiter und macht das Produkt zu einem unverzichtbaren therapeutischen Werkzeug. Es ist nützlich für Anämie, Frauenprobleme, verbessert die Immunität, verbessert den Stoffwechsel, hat antimikrobielle Eigenschaften, die Mischung ist gut für alte Menschen und werdende Mütter, für Menschen mit geistiger Arbeit und in der Zeit nach der Geburt von Müttern.
Backen Sie 3 Quitten und essen Sie jeden Tag mit Honig. Oder pressen Sie den Saft, fügen Sie Honig hinzu und trinken Sie auch, geteilt in drei Teile.

Quittensaft

Saft aus Henomeles pressen, wie Sie wollen, abseihen. Den Kuchen nicht wegwerfen, mit gekochtem Wasser (1 kg / 120 ml) aufgießen und erhitzen, den Saft erneut auspressen. Mischen Sie die Säfte, gießen Sie sie in Behälter, pasteurisieren Sie sie (t-80-85gr) für 15 Minuten und verkorken Sie sie.

Quittensirup

Für 1 Liter Quittensaft 1,6-1,8 kg Zucker zugeben, 5 Minuten kochen lassen (aufschäumen), abseihen und in einem sterilen Behälter abkorken.
Weiterlesen: Melonenmarmelade für die Winterrezepte.

Quittenmarmelade

Gewaschene reife Früchte von der Haut und Samen sollten entsorgt, in Scheiben geschnitten, in Sirup (1,5 kg Zucker / 3 Gläser Wasser) gekocht und beiseite gestellt werden. Machen Sie es nach einer Weile noch einmal und zum dritten Mal fertig, packen, korken.

Kandierte Früchte

Sie können aus einem Rezept zwei auf einmal machen - aus einem Teil der Marmelade abkühlen lassen, die Quittenscheiben herausziehen, in einem nicht heißen Ofen trocknen, Zucker und kandierte Früchte sind fertig.

Gelee

Aus Quitten kann man auf diese Weise das leckerste Gelee machen:
In Gelee gehen alle illiquiden Vermögenswerte - unreife Früchte, Hoden und Stängel schneiden. Schneiden, bis zum Rand mit Wasser gießen und weich kochen. Ohne zu quetschen abseihen, Zucker (1 l Saft / 800 g Zucker) dazugeben und bis zum Eindicken kochen.

Gegenanzeigen

Es gibt eine ganze Reihe von Kontraindikationen für diese heilende Frucht - Verstopfung, Allergien und Pleuritis - vielleicht ist das alles, der Rest des Produkts ist nützlich und wird für den regelmäßigen Gebrauch empfohlen.
Siehe auch: Ivan Tee hat günstige Eigenschaften und Kontraindikationen.

http://namenu.ru/b2198/YAponskaya_ajva_poleznyee_svojstva_recepty_prigotovleniya

Rezepte zum Kochen von Rohlingen aus der japanischen Quitte für den Winter

Rezepte zur Herstellung von japanischen Quitten für den Winter werden als Zwischenstufe für die Arbeit mit diesen Früchten verwendet. Apfelartige exotische Früchte sind sehr hart und sauer, so dass sie in ihrer rohen Form praktisch nicht verwendet werden können. Aber Marmelade kann zum Backen, Dekorieren von Desserts und sogar zum Hinzufügen zum Tee verwendet werden.

Geheimnisse der Arbeit mit japanischen Quitten

Alle Rezeptrohlinge aus Quitten für den Winter haben einige Gemeinsamkeiten:

Quitten-Rohlinge sind sehr duftend, daher müssen Sie sie in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren. Das am besten konservierte Lebensmittel nach der Wärmebehandlung, aber einige Rezepte beinhalten die Verwendung von Rohteilen.

Wie macht man Marmelade?

Trotz des sauren Geschmacks und des faserigen Fruchtfleisches unterscheiden sich Quittenmarmeladen-Rezepte nicht von anderen Fruchtmarmeladen. Bevor Sie kochen, müssen Sie die exotischen Äpfel aussortieren, die verfaulten Teile, falls vorhanden, abschneiden, die Früchte waschen und das Innere entfernen. Und dann beginnt der Flug der Phantasie.

Japanische Quitte in Sirup

Das traditionelle Rezept für die Herstellung von japanischen Quitten für den Winter, das Folgendes erfordert:

  • Quittenfrüchte, in Scheiben, Würfel oder kleine Stücke geschnitten;
  • Zucker im Verhältnis 3: 2, wobei der kleinere Teil Obst ist;
  • Wasser für jedes Kilogramm Obst - 3 Tassen Wasser.

Der Sirup wird zuerst zubereitet. Geben Sie dazu Zucker in das Wasser und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Die Flüssigkeit muss ständig gerührt werden, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Sobald der Sirup kocht, können Sie Fruchtstücke hineinfallen lassen.

Früchte in Sirup sollten bei mittlerer Hitze kochen. Danach wird der Marmeladenbehälter vom Herd genommen und 3-4 Stunden auf Raumtemperatur abgekühlt. Ausreichend abgekühltes Geschirr bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Der Vorgang mit Abkühlen und Aufkochen wird nur 4 mal durchgeführt. Zum fünften Mal kann die Marmelade ein paar Minuten gekocht werden, damit die Früchte weich genug sind, aber nicht zu Brei werden. Um den Geschmack des Sirups zu verbessern, können Sie ½-1 Zitrone hinzufügen, die zusammen mit der Schale zerkleinert wird. Und bei der letzten Verdauung können Sie eine Prise Vanillin hinzufügen.

Heiße Marmelade wird auf trocken sterilisierten Gläsern ausgebreitet und gerollt. Halten Sie das Werkstück an einem dunklen Ort ohne Zugluft. Bevor das Marmeladenglas vollständig abgekühlt ist, können Sie es mit einer alten Decke oder Decke abdecken.

Fünf Minuten ohne Wärmebehandlung

Fünf-Minuten-Marmelade ist das Rezept der japanischen Quitte für den Winter, die nur zum Würzen von Tee verwendet wird. Da die Frucht selbst zu hart und sauer bleibt, um sie zu Desserts hinzuzufügen. Für fünf Minuten benötigen Sie:

  • dünne Quittenscheiben;
  • Zucker im Verhältnis 1: 1.

Quittenscheiben werden mit Zucker übergossen: eine Schicht Obst, eine Schicht Zucker. Und so lange, bis die Bank voll ist. Die letzte Schicht wird Zucker sein. Die Marmelade wird den ganzen Winter im Kühlschrank aufbewahrt. Es ist ratsam, die erste Probe nicht früher als in 2-3 Tagen zu entfernen, wenn die Quitte den Saft gießt und es mit Zucker mischt. Anstelle von Quittenscheiben können Sie auch ein Püree aus exotischen Äpfeln nehmen. Aber kandierter Brei ist immer noch nicht für Desserts geeignet.

Honiggewürzmarmelade

Eine interessante Möglichkeit, was mit den Früchten der japanischen Quitte zu tun ist, ist köstliche und gesunde Honigmarmelade. Für dieses Gericht benötigen Sie:

  • Quittenfrüchte in kleinen Stücken oder Fruchtpüree;
  • Zucker im Verhältnis 1: 1;
  • Honig im Verhältnis 1: 2, wobei die meisten sauren Früchte sind;
  • Gewürze: Kardamom, Zimt, Muskat.

Quitte wird mit Zucker bestreut. In diesem Zustand sollte es etwa 2 Stunden stehen. Während dieser Zeit entleert das Obst den Saft, sodass die Marmelade ihren eigenen Sirup hat und kein Wasser benötigt wird. Eine Mischung aus Obst und Zucker wird auf die Banken verteilt, um sie auszufüllen.

Ein Handtuch wird in einem großen Topf auf dem Boden ausgelegt und Marmeladengläser werden ausgegeben. Dann müssen Sie Wasser einfüllen, damit es die Schultern der Dosen erreicht. In diesem Zustand ist die pasteurisierte Paste bei einem kleinen Feuer 15 Minuten nach dem Kochen von Wasser. Honig wird in heiße Gläser gegossen und Gewürze werden hinzugefügt, wonach Sie die Gläser schließen und sie "ruhen lassen" können. Zusammen mit Quitten können Sie den Gläsern gewöhnliche Apfelstücke hinzufügen.

Kompott

Für die Zubereitung von Quittenkompott für den Winter benötigen Sie eine relativ große Anzahl an Früchten. Sie geben ihren Geschmack und ihr Aroma kaum auf, daher ist das Glas zur Hälfte mit Früchten gefüllt. Zusätzlich zu Obst benötigen Sie:

  • Wasser;
  • Zucker im Verhältnis von 200-300 g pro 1 Liter Wasser.

Bevor die Quitte an die Banken verteilt wird, muss sie ein wenig gekocht werden. Dazu werden die Früchte 2 Minuten in kochendes Wasser getaucht. Dies kann in einem Sieb erfolgen, so dass es keine Probleme beim Trocknen der Früchte gibt. Mit Wasser kann später ein Sirup hergestellt werden.

Wenn gekochte Quitten in Dosen verpackt sind, muss ein Sirup zubereitet werden. Bei schwacher Hitze werden Wasser und Zucker zum Kochen gebracht. Die Flüssigkeit wird sofort in Obstgläser gegossen, danach können sie aufgerollt und abkühlen gelassen werden.

Auch unter den Rezepten für die Herstellung von japanischen Quitten für den Winter finden Sie Marmelade, Gelee, Saft, Extrakt und viele andere Gerichte. Alle von ihnen entpuppen sich als sehr wohlriechend und mit wahrnehmbarer Säure. Um den Geschmack ungewöhnlicher zu machen, wird empfohlen, Früchte mit anderen Früchten und Beeren zu mischen und Zitronensaft hinzuzufügen. Ersetzen Sie Zucker jedoch nicht vollständig durch Honig, wenn Sie bereits entschieden haben, was aus japanischen Quitten gekocht werden soll. Während der Wärmebehandlung von Früchten wirkt sich ein solcher Ersatz nachteilig auf den Zustand des Honigs und den Geschmack des Gerichts selbst aus.

http://glav-dacha.ru/ayva-yaponskaya-recepty-prigotovleniya-na-zimu/

Wiener Hütte

Was, wann und wie im Land zu tun

Japanische Quitte Rohlinge

Hausgemachte Quitten aus der japanischen Quitte sind die beste und fast einzige Art, diese exotische Frucht zu essen - wegen des unglaublich sauren Geschmacks und des festen Fruchtfleischs von Henomelen in seiner rohen Form ist es unmöglich, sie zu essen.

Die Früchte von japanischen Quitten oder Henomelen mit vielen nützlichen Eigenschaften werden zu schmackhaften Lebensmitteln verarbeitet, die reich an Vitaminen, Pektinen, Ballaststoffen und vielen anderen für die Gesundheit notwendigen Substanzen sind.

Säfte, Extrakte, Sirupe, Marmeladen, Marmeladen, Marmeladen, Gelees, kandierte Früchte und getrocknete Früchte sind gleichzeitig Endprodukte und Fertiggerichte, aus denen Sie später eine Vielzahl von schmackhaften und gesunden Gerichten und Getränken zubereiten können.


Rezeptrohlinge der japanischen Quitte oder der Henomeles

Chaenomeles Saft

Aus Früchten wird mit Hilfe einer Presse, einer elektrischen Presse oder einer Saftpresse Saft gewonnen. Dann wird Wasser zu der Pulpe gegeben - für 1 kg Pulpe und 120 ml Wasser - und auf eine Temperatur von 60 bis 70 ° C erhitzt. Dann den Saft erneut auspressen. Die Säfte des ersten und zweiten Schleuderns werden zusammengegeben, der Saft in Flaschen oder Dosen gegossen, in Wasser bei einer Temperatur von 85 ° C für 15 bis 20 Minuten pasteurisiert und versiegelt.

Wird als Ersatz für Zitronensäure und Essig in Borscht-, Salat-, Fleisch- und Fischgerichten für die Zubereitung von Getränken verwendet.

Japanischer Quittensirup

1 Liter Henomeles-Saft
1,5-1,9 kg Zucker

Fügen Sie Zucker zum Saft hinzu, erhitzen Sie ihn, bis er vollständig aufgelöst ist, und kochen Sie ihn 5 Minuten lang, wobei Sie den Schaum entfernen. Den heißen Sirup durch ein dickes Sieb in sterile Flaschen oder Dosen und Korken abseihen.

Rohe Quitte mit Zucker


1 kg japanische Quitte
1 kg Zucker.

Reine Früchte in dünne Scheiben schneiden, in Schichten in Gläser füllen und jede Schicht mit Zucker bestreuen.

Sie können die Hühnchen durch den Fleischwolf schieben und Kartoffelpüree kochen.

Mit Plastik oder anderen Deckeln abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Mit Tee anstelle von Zitrone servieren.

Japanische Quittenmarmelade


1 kg japanische Quitte
1,5 kg Zucker
3 Gläser Wasser

Gut gereifte gelbe Früchte waschen, schälen, entkernen, in Scheiben schneiden.

Zubereitete Quitte zum Absenken des kochenden Sirups, zum Kochen bringen und einige Stunden ruhen lassen.

Wieder zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Tun Sie dies noch zweimal und kochen Sie dann, bis fertig. Schütteln Sie das Geschirr mit einer kreisenden Bewegung, um zu verhindern, dass sich die Quittenscheiben lösen. Heiß verpackt.

Kandierte japanische Quitte

1 kg japanische Quitte
1,5 kg Zucker
3 Gläser Wasser.

Aus der fertigen Marmelade müssen Sie die Früchte der Quitte extrahieren, ein Sieb aufsetzen und den Sirup abtropfen lassen. Trocknen Sie die Früchte in einem warmen Ofen oder in einem elektrischen Trockner, bestreuen Sie die kandierten Früchte mit Zucker und lagern Sie sie in einer geschlossenen Verpackung bei Raumtemperatur.

Japanischer Quittenextrakt

1 kg Hühnermelesfrucht
1-1,5 kg Zucker

Früchte waschen, entkernen, in kleine Stücke schneiden, Zucker einschenken. An einem kühlen Ort ein bis zwei Tage ruhen lassen. Den Extrakt abtropfen lassen, in eine Glasschale gießen und an einem kalten Ort aufbewahren.

Zur Langzeitlagerung wird der abgetropfte Extrakt zum Kochen gebracht und mit einem Metalldeckel verschlossen.

Verwendung für die Zubereitung von verschiedenen Getränken, Süßspeisen.

Chhenomeles-Kompott

Henomele - optional
1 Tasse Zucker für 1 l Wasser
Wasser - nach Bedarf

Waschen Sie die Früchte der Chaenomeles, blanchieren Sie sie 2 Minuten lang (senken Sie das Sieb mit den Früchten in kochendem Wasser ab), füllen Sie ein halbsteriles Gefäß und gießen Sie kochenden Sirup darauf.

Banken rollen auf, drehen sich um.

Japanisches Quittengelee

1 kg japanische Quittenfrüchte
0,8 kg Zucker
2 Gläser Wasser

Für Gelee können Sie weichere und grünlichere Früchte sowie geschnittene Häute und Hoden verwenden, die bei der Zubereitung von Marmelade übrig geblieben sind.

Schneiden Sie die Früchte in dünne Scheiben, bedecken Sie sie mit Wasser, so dass es sie kaum bedeckt, und kochen Sie sie weich. Die Brühe abseihen, ohne die Frucht zu pressen, damit der Saft klar ist.

Für jeden Liter Saft 800 g Zucker hinzufügen und dick kochen. Um das spätere Schneiden zu erleichtern, ist es besser, heißes Gelee in niedrige Gläser zu füllen.

Die Rohlinge aus der japanischen Quitte sind sehr vielfältig, man kann sagen, dass die Hühnermeles getrocknet werden können, und Sie können die Früchte der japanischen Quitte auch mehrere Monate im Kühlschrank in fest gebundenen Beuteln frisch halten.

http://venskayadacha.com/zagotovki-iz-ajjvy-yaponskojj/

Rezept für japanische Quittenmarmelade

Heute möchte ich dir nochmal lecker gefallen. Rezept für japanische Quittenmarmelade. Ein weiteres einzigartiges Rezept für Marmelade. Japanische Quitte wächst hauptsächlich zur Dekoration von Gärten in den nördlichen Regionen unseres Landes. Es blüht sehr früh und schön, und die Äpfel sind klein, sauer. Anstelle von Zitrone eben.

Wählen Sie aus vier der köstlichsten japanischen Quittenrezepte.

Sie können Marmelade kochen oder rohe Marmelade oder Zucker oder Gelee machen.

1. Japanische Quittenmarmelade

  • Japanische Quitte - 1kg
  • Zucker - 1,2 kg
  • Wasser - 0,3 Liter
  1. Früchte müssen gut gewaschen, getrocknet, in 4 Teile geschnitten, die Haut abgezogen und der Mittelteil entfernt werden.
  2. Da die Quitte klein ist, ist der kleinere Schnitt nicht erforderlich, gießen Sie diese Stücke mit Wasser und kochen Sie sie 10 Minuten nach dem Kochen.
  3. Dann Teile des Zuckers unter Rühren zugeben, bis er sich aufgelöst hat, und weitere 20 Minuten kochen.
  4. Wir nehmen vom Herd und lassen es 6 Stunden kosten.
  5. Wieder anzünden, um buchstäblich 5 Minuten zu kochen.

Alle zusammen Marmelade ist fertig! Sie können mehr sehen

Videorezept der japanischen Quittenmarmelade

2. Quitte mit Zucker

Für diese Marmelade eignen sich sowohl einfache Quitten als auch Japaner. Es kocht überhaupt nicht, was bedeutet, dass das gesamte Vitamin C erhalten bleibt.

Normalerweise nehme ich den gleichen Zucker und Obst. Diese Marmelade wird wie schwarze Johannisbeeren mit Zucker gekocht. Wir putzen die Früchte von Quitten und blättern durch einen Fleischwolf. Dann nach und nach Zucker einschlafen und mischen. Wir geben ein wenig Stand, stören erneut, bis sich der Zucker auflöst und der Saft klar wird. Wir legen unsere rohe Marmelade an die Ufer und an einen kühlen Ort. Es ist im Kühlschrank möglich.

3. Kandierte japanische Quitte

Nun, wir waschen die Quitte, schneiden sie in zwei Hälften und entfernen die Knochen. Dann die Quitte wie eine Zitrone in Scheiben schneiden. Wir füllen ein sauberes Glas mit Schichten von Quittenscheiben und gießen Zucker nach Geschmack. Wenn das Glas voll ist, schließen Sie den Deckel und kühlen Sie. Sie können Quittenstücke in Tee legen, wie Zitrone. Ein wunderbares Aroma!

4. Gelee-Rezept

  • Auf 1 kg. Japanische Quitte
  • 400 g. Zucker
  • Wasser - 0,5 Liter.

Für die Herstellung von Gelee die gewaschenen Früchte in Scheiben schneiden (nicht schälen, nicht entkernen!). In den Samen befinden sich nur Pektine, die ein Gelee bilden. Die in Scheiben geschnittenen Stücke in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, bis sie weich sind. Dann filtern Sie dieses "Gebräu" durch ein Sieb, müssen es aber nicht abwischen. Füge Zucker zu der resultierenden Brühe hinzu und koche bei schwacher Hitze bis sie dick ist. Zur Aufbewahrung korken wir in sterilisierten Schalen.

Video über das Kochen von Vitamingetränken aus japanischen Quitten

Die Rezepte sind heute anders, habe ich dir gesagt. Sie kennen bereits viele Rezepte aus Quitten, hier und da und hier und hier auch Marmelade. Und aus der Quitte können Sie täglich leckere Gerichte zubereiten.

http://belochka77.ru/varene-iz-ayvyi-yaponskoy-retsept.html

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen der Japanischen Quitte (Henomeles): Wie bei Erkältungen, Bronchitis und für den Magen zu nehmen

Japanische Quitte

Japanische Quitte - mehrjähriger Strauch oder Baum. Früchte ähneln einem Apfel oder einer Birne, haben einen sauren Geschmack. Die Blätter, Samen und Früchte der Pflanze werden in der traditionellen Medizin verwendet. Sie bestehen aus Spurenelementen, Vitaminen, Tanninen, ätherischen Ölen. Quitte wird zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, des Herzens, des Zentralnervensystems und des Magen-Darm-Trakts angewendet.

Quitte ist eine köstliche, wohlriechende und gesunde Frucht. Es wurde lange Zeit als sichere und natürliche Medizin verwendet. Die Vorteile der japanischen Quitte beruhen auf dem Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen, die für das normale Funktionieren des menschlichen Körpers erforderlich sind.

Botanische Beschreibung

Henomeles japanese (japanische Quitte) ist ein enger Verwandter von Äpfeln und Birnen. Es gehört zur Familie der rosa, wächst in Form eines Busches oder Baumes. Die Höhe erwachsener Exemplare erreicht 5 m. Die Rinde ist dunkel mit einer rötlichen Färbung. Die Blätter sind oval mit einer herzförmigen Basis und einem stumpfen Ende. Bei einigen Sorten sind die Blätter breiter und elliptisch. Es blüht im Frühling, ziemlich große, duftende weiß-rosa Blüten.

Früchte in Aussehen und Textur - etwas zwischen Apfel und Birne. Der Geschmack der Frucht ist sauer mit einem charakteristischen starken Aroma. Die Schale ist mit Flaum bedeckt. Sorten produzieren große Früchte mit den besten Geschmackseigenschaften. Die medizinischen Eigenschaften von Kultur- und Wildbäumen sind identisch. In Russland wächst Quitte hauptsächlich in den südlichen Regionen.

Chemische Zusammensetzung

Früchte, Knochen und Blätter haben eine reichhaltige chemische Zusammensetzung, was auf ihre heilenden Eigenschaften zurückzuführen ist. Der systematische Verzehr einer kleinen Menge Quitte versorgt den Körper mit nahezu allen notwendigen Substanzen. Die chemische Zusammensetzung können Sie den folgenden Tabellen entnehmen.

Tabelle - Mineralien in Quitten enthalten

Die Quitte enthält neben Makro- und Mikronährstoffen einen für den menschlichen Körper lebenswichtigen Vitaminkomplex.

Tabelle - Vitamine, die Teil der Quitte sind

Die Vorteile der Quitte und ihre grundlegenden Eigenschaften

Nützliche Eigenschaften der japanischen Quitte sind in der traditionellen Medizin weit verbreitet. Wertvolle Substanzen finden sich in allen Teilen der Anlage. Das wichtigste sind die acht Eigenschaften der Frucht.

  1. Restaurativ. Der Überfluss an Vitaminen verbessert das Immunsystem, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Viren und Infektionen.
  2. Hämostatisch. Die Blutung stoppt aufgrund der verbesserten Blutgerinnung schneller und stimuliert die Blutbildung.
  3. Diuretikum. Wirkt als mildes Diuretikum, sicherer als Medikamente.
  4. Antiemetikum. Tee aus Quitten lindert gut Übelkeit.
  5. Antitussiv. Ein Sud aus Samen und Früchten umhüllt die Schleimhäute, lindert Husten.
  6. Antiseptisch. Aufgrund des Gehalts an Pektinen und Tanninen.
  7. Entzündungshemmend. Durch den hohen Gehalt an Ascorbinsäure trägt die schnelle Beseitigung der Entzündungsquelle zur Erhöhung der Infektionsresistenz des Körpers bei.
  8. Anti-Krebs. Die Quitte enthält Antioxidantien und Phenole. Sie helfen, die Entwicklung von Krebstumoren zu verhindern und zu verlangsamen.

Aktion am Körper

Die medizinischen Eigenschaften der japanischen Quitte sind bei einer Vielzahl von pathologischen Zuständen gefragt, so dass wir über die komplexe therapeutische Wirkung der Pflanze sprechen können. Die maximale Konzentration an nützlichen Substanzen liegt in reifen Früchten. Sie haben fünf Hauptaktionen auf die inneren Organe.

  1. Magen-Darm-Trakt. Stärkt den Darm, verbessert seine Arbeit durch die Fülle an Ballaststoffen. Lindert Entzündungen im Magen-Darm-Trakt. Es lindert den Zustand des Patienten bei akuter Vergiftung. Stellt nach Einnahme von Antibiotika die normale Darmflora wieder her. Fördert den Appetit.
  2. Herz-Kreislauf-System. Normalisiert bei Bluthochdruck den Blutdruck. Bei regelmäßiger Anwendung in Lebensmitteln reduziert sich der Gehalt an schädlichem Cholesterin.
  3. CNS. Quitte mildert die Auswirkungen von Stresssituationen, normalisiert die Stimmung, lindert Angstzustände und verbessert den Schlaf. Die Müdigkeit nimmt ab, der Körper ist leichter mit körperlichen und seelischen Belastungen fertig zu werden.
  4. Atmungssystem. Beschleunigt die Genesung bei akuten Atemwegserkrankungen, Bronchitis, Lungenentzündung und Tuberkulose und lindert Asthmaanfälle.
  5. Bewegungsapparat. Die Gelenke werden gestärkt, der Zustand bei Arthritis verbessert, die Schmerzen beim Gehen werden gemindert.

Anwendungsmethoden in der traditionellen Medizin

Die Art der Behandlung von Quitten hängt von der Art der Krankheit ab. In verschiedenen Fällen die Verwendung von frischem Obst, Blättern oder Samen. Beachten Sie bei der Behandlung unbedingt das Rezept der Arzneimittelzubereitung, beachten Sie die Dosierung.

Blätter

Die heilenden Eigenschaften der Blätter der Japanischen Quitte werden zumindest bei Früchten genutzt. Sie gelten als besonders wirksam bei folgenden Erkrankungen.

  • Diabetes mellitus. Ein Esslöffel zerkleinerte trockene Blätter wird mit einem Glas kochendem Wasser übergossen und zum Abkühlen etwa eine halbe Stunde lang hineingegossen. Die Infusion wird dreimal täglich eingenommen, zwei Esslöffel, um den Blutzuckerspiegel zu normalisieren.
  • Asthma Die Infusion wird ähnlich wie bei Diabetes hergestellt. Die empfohlene Dosierung beträgt vier Esslöffel viermal täglich.
  • Hypertonie. Um den Druck zu normalisieren, muss eine Tinktur aus japanischer Quitte hergestellt werden. Bereiten Sie es mit Alkohol zu. 100 g frische Blätter werden pro 100 ml Alkohol oder Wodka genommen und eine Woche lang an einem dunklen Ort aufgegossen. Zweimal täglich 20 Tropfen einnehmen.
  • Nierenerkrankung. Samen und Blätter auskochen. Für ein Glas Wasser nehmen sie zwei Esslöffel Rohstoffe und kochen sie nicht länger als fünf Minuten. Nehmen Sie viermal am Tag einen Esslöffel.
  • Erkrankungen des Darms und des Magens. In einem Wasserbad wird aus einem Esslöffel getrockneter Blätter und einem Glas kochendem Wasser ein Sud zubereitet. Der abgekühlte "Tee" wird dreimal täglich mit zwei Esslöffeln eingenommen.

Samen

Saatgut gilt als nicht minder wertvoller medizinischer Rohstoff. Sie helfen bei einer Vielzahl von Krankheiten. Die Samen sind mit einer weißen Schale bedeckt, die aus Schleimbestandteilen besteht. Sie verursachen therapeutische Eigenschaften. Die häufigste Verwendung von Quittensamen bei folgenden gesundheitlichen Problemen.

  • Reichlich menstruation. Acht Samen gießen ein Glas kochendes Wasser und kochen drei Minuten lang. Nehmen Sie dreimal täglich ein halbes oder halbes Glas Tee ein.
  • Bronchitis. Ein Esslöffel frische Samen wird mit einem Glas warmem Wasser übergossen und kräftig geschüttelt. Einige Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie viermal täglich einen Esslöffel vor den Mahlzeiten ein. Das Werkzeug wird bei trockenem Husten empfohlen, um den Auswurf zu verdünnen.
  • Trockener Mund. Bei starker Trockenheit einige Samen in den Mund nehmen und festhalten, bis die Beschwerden verschwunden sind.

Früchte

Früchte werden in frischer, getrockneter Form zu Süß- und Fleischgerichten hinzugefügt. Die höchste Konzentration an nützlichen Substanzen findet sich in reifen frischen Früchten. Sie sind in der Nahrung für verschiedene Krankheiten enthalten.

  • Lebererkrankung. Reife Früchte werden gekocht, durch ein Sieb gerieben, Honig dazugeben. Fertige Kartoffelpürees sind Bestandteil der täglichen Ernährung. Das gleiche Werkzeug hilft, die Verdauung zu verbessern, hilft bei Durchfall.
  • Blasenentzündung Bei Blasenentzündung und Nierenproblemen empfehlen Homöopathen, täglich ein Glas verdünnten Quittensaft oder Kompott zu trinken.
  • Die Erkältung. Bei katarrhalischen, viralen und ansteckenden Krankheiten wird Quittentee zubereitet. Ein paar Scheiben frisches Obst in ein Glas gekochtes Wasser gießen, einen Teelöffel Honig dazugeben. Heiß oder sehr warm trinken.
  • Knackt den Anus. Machen Sie einen Umschlag mit Quittensaft oder Fruchtfleisch.
  • Normalisierung des emotionalen Hintergrunds. Nehmen Sie Quitten täglich in frischer, gekochter und gedünsteter Form auf.

Gegenanzeigen und mögliche Schäden

Bei der Wahl einer Behandlung müssen Komorbiditäten und individuelle Merkmale des Organismus berücksichtigt werden. Manchmal kann sogar das unschuldigste Mittel gesundheitsschädlich sein. Die Hauptkontraindikationen der japanischen Quitte sind wie folgt.

  • Enterokolitis. Wenn Enterokolitis Verwendung von Quitten in irgendeiner Form zu Krämpfen, Verstopfung des Darms führen kann.
  • Chronische Verstopfung Das Vorhandensein adstringierender Eigenschaften, Tannine in der Zusammensetzung, verschlimmert den Zustand des Patienten mit chronischer Verstopfung.
  • Urolithiasis. Diuretische Eigenschaften können die Bewegung von Steinen provozieren und die Urolithiasis verschlimmern.
  • Individuelle Unverträglichkeit. Sie sollten die Behandlung nicht mit Quitten beginnen, wenn in der Vergangenheit eine allergische Reaktion auf die Frucht auftrat.

Schädigung der japanischen Quitte mit Enterokolitis, Verstopfung, Urolithiasis wird zur Verschärfung der Krankheit reduziert. In anderen Fällen ist die Behandlung mit Henomelen völlig ungefährlich.

Sammlung und Aufbereitung von Rohstoffen

Für die zukünftige Ernte Früchte, Blätter und Samen. Die Blätter werden im Sommer geerntet, die Früchte - im Herbst, wenn sie vollreif sind. Leicht unreife Früchte können bis zu fünf Monate frisch gehalten werden. Japanische Hühnchen bereiten sich auf drei Arten auf den Winter vor.

  1. Beschaffung von Saatgut. Die Samen werden ohne Waschen aus den Früchten entfernt und in einen Trockner gegeben. Die optimale Trocknungstemperatur liegt bei ca. 50 ° C. Getrocknete Samen werden in ein Glas mit luftdichtem Deckel gegossen. Bei kühler Lagerung verlieren sie ein Jahr lang nicht ihre Eigenschaften.
  2. Blattvorbereitung. Die Blätter werden am besten im Freien getrocknet. Sie werden in einer dünnen Schicht an einem flachen, gut belüfteten Ort auf Papier ausgelegt. Das fertige Rohmaterial wird in Gläser gegossen, die mit Deckeln fest verschlossen sind.
  3. Obstlagerung. Früchte können getrocknet oder eingefroren werden - in beiden Fällen behalten sie ihre heilenden Eigenschaften. Vor dem Trocknen gossen geschnittene Quittenscheiben kochendes Wasser unter Zugabe einer kleinen Menge Zitronensäure. Dann wird das Wasser abgelassen, die Fruchtstücke werden leicht getrocknet und bei der Mindesttemperatur in den Trockner oder Ofen gegeben. Das Einfrieren erfordert keine Vorverarbeitung - das Fleisch wird geschnitten, in einen Beutel gelegt und in einen Gefrierschrank gestellt.

Verwendung in der Kosmetik

In der Kosmetik wird Quitte verwendet, um den Zustand von Haut und Haaren zu verbessern. Die Wirkung wird durch den Gehalt an Fruchtsäuren, Tanninen, Vitaminen erreicht.

Fürs Gesicht

Gesichtsmasken und Lotionen auf Quittenbasis eignen sich besonders für Frauen mit fettiger Haut, Sommersprossen, Pigmentflecken, vergrößerten Poren. Um jedes Problem zu lösen, werden Masken nach unterschiedlichen Rezepten hergestellt.

  • Von Sommersprossen. Drücken Sie den Saft aus den frischen Früchten, tauchen Sie ihn in ein Wattepad und wischen Sie das Gesicht ab. Durch Fruchtsäuren werden die Sommersprossen allmählich heller, überschüssiges Fett wird entfernt und die Haut wird stumpf.
  • Vom Welken. Auf einen Löffel Quittensaft, Honig und Pflanzenöl wird geschlagenes Eigelb gegeben. Die Mischung wird auf das Gesicht aufgetragen und nach 15 Minuten abgewaschen.
  • Vor Falten. Quittenzunder auf einer feinen Reibe, Eigelb hinzufügen. Masse gleichmäßig im Gesicht verteilen, 12-15 Minuten einwirken lassen.
  • Aus öligem Glanz. Die Quitte wird gereinigt, in einem Mixer gemahlen und mit geschlagenem Eiweiß vermischt. Die Mischung wird auf die Haut aufgetragen und nach 15 Minuten abgewaschen.
  • Tonisierende Lotion. In ein Glas Wasser zwei Löffel Quittensaft, einen Löffel Glycerin und Wodka geben. Die Lotion wird gründlich gemischt, um das Gesicht morgens und abends abzuwischen. Bewahren Sie das Produkt im Kühlschrank auf.

Für die Haare

Zur Behandlung der Haare werden hauptsächlich Blätter und Quittenkerne verwendet. Mittel wählen Sie je nach Problem. Samen und Blätter werden für verschiedene Zwecke verwendet.

  • Infusion von Blättern. Das Spülen mit dem Aufguss von Blättern hilft, Schuppen zu entfernen, das Haar zu stärken und dunklen Locken einen natürlichen, schönen Farbton zu verleihen. Um die Infusion pro Liter kochendem Wasser zuzubereiten, nehmen Sie 100 g trockene Blätter. Bedeutet, bestehen Sie innerhalb einer Stunde, filtern Sie, spülen Sie die Haare dreimal pro Woche.
  • Abkochen von Samen. Um überschüssige Fettsträhnen in einem Wasserbad zu entfernen, bereiten sie einen Sud aus einem Glas Wasser und einem Esslöffel Samen zu. Ohne auf die vollständige Abkühlung zu warten, wird das Werkzeug in die Haut des Kopfes eingerieben, auf eine Plastikkappe gesetzt und in ein Handtuch gewickelt. Eine Stunde warten, dann mit warmem Wasser abspülen.

Aufnahme in das Menü zur Gewichtsreduktion

Quitte ist oft in der Diät enthalten. Aufgrund des geringen Kaloriengehalts, der Verbesserung des Stoffwechsels und der Verdauung ist die Wirkung des Abnehmens viel schneller. Der hohe Gehalt an Vitaminen spielt die Rolle der zusätzlichen Unterstützung des Körpers während der Diät.

Obst kann in seiner reinen Form in die Nahrung aufgenommen werden, um daraus Brühen und Tees zu kochen. Eine kurzfristige Monodiät ist zulässig, sollte jedoch nicht länger als drei Tage dauern. Während der Diät werden nur Kartoffelpürees aus gekochten oder gebackenen Quitten verwendet. Der Vollständigkeit halber können Sie ein wenig Kürbis und getrocknete Aprikosen hinzufügen. Eine solch strenge Diät ist nur für Menschen mit einem völlig gesunden Verdauungssystem geeignet. Eine mildere Option ist die Verwendung von gebackenen Quitten anstelle einer der üblichen Mahlzeiten.

Kochbeispiele

Quitte ist in der Küche weit verbreitet. Daraus bereiten Sie duftende Kompotte, Marmeladen, Marmeladen, kandierte Früchte. Feinschmecker fügen es gerne als leichte Beilage oder Sauce zu Fleischgerichten hinzu. Quitten machen aromatische Liköre und hausgemachten Wein. Bei der Vorbereitung sollte man sich strikt an die empfohlene Technologie halten.

Jam

Beschreibung Aus einer Quitte entsteht süß-saure Marmelade mit einem einzigartigen Aroma. Es schmeckt ein bisschen wie Birne, hat aber einen helleren Geschmack. Quittenmarmelade wird meistens mit Sirup gekocht, damit sie nicht zu dick wird.

  • Quitte - 400 g;
  • Wasser - eineinhalb Gläser;
  • Zucker - vier Gläser.
  1. Quitte wird gereinigt, in kleine Stücke geschnitten.
  2. Die Früchte werden in eine Schüssel oder einen Topf gegeben, mit Wasser gefüllt und bis zur Hälfte gekocht.
  3. Eineinhalb Gläser Wasser werden in eine andere Pfanne gegossen, Zucker wird hinzugefügt.
  4. Zünde das Feuer an und koche den Sirup auf die gewünschte Stärke.
  5. Quitte wird in den vorbereiteten Sirup gegossen und mehrmals gekocht.
  6. Dvarivat Marmelade auf ein Minimum von Feuer gekocht.

Kandierte Früchte

Beschreibung Kandierte Quitten können für die zukünftige Verwendung vorbereitet werden - sie werden gut warm gehalten. Leckereien können mit Tee anstelle von Süßigkeiten, Muffins, Hüttenkäse und Brei serviert werden.

  • Quitte - 1 kg;
  • Wasser - ein Glas;
  • Kristallzucker - 300 g
  1. Sirup wird aus Zucker und Wasser hergestellt.
  2. Yayvu in dünne Scheiben schneiden, in heißen Sirup getaucht.
  3. Ein Quittentopf wird kräftig geschüttelt und vollständig abkühlen gelassen.
  4. Nach 12 Stunden werden die kandierten Früchte zum Kochen gebracht, sieben Minuten bei minimaler Hitze gekocht und wieder abgekühlt. Der Vorgang wird wiederholt, bis die Scheiben durchscheinend werden.
  5. Quitte raus aus dem Sirup, auf dem Rost verteilen.
  6. Nachdem die Oberfläche getrocknet ist, werden die kandierten Früchte auf ein Backblech gelegt, im Ofen oder in der Sonne getrocknet.
  7. Fertige kandierte Früchte werden in Zucker gewalzt, in Gläser mit Deckel gefüllt und zur Lagerung entnommen.

Beschreibung Um den Wein zuzubereiten, nehmen Sie eine reife Quitte. Früchte werden aussortiert - beschädigte und schimmelige Früchte können nicht verwendet werden. Quitte wird nicht gewaschen - natürliche Hefe sollte auf seiner Oberfläche konserviert werden.

  • Quitte - 10 kg;
  • Zucker - 250 g pro Liter Saft + 0,5 kg;
  • Wasser - 500 ml;
  • Zitronensäure - 7 g pro Liter Saft.
  1. Quitte säuberte den Kern und rieb auf einer feinen Reibe.
  2. Übertragen Sie die Fruchtmasse in den emaillierten Eimer, fügen Sie einen Sirup von 500 ml Wasser und 500 g Zucker hinzu.
  3. Der Eimer ist mit Mull bedeckt und wird an einem dunklen Ort drei Tage lang gereinigt. Zweimal täglich umrühren und auf den Boden des austretenden Fruchtfleisches fallen lassen.
  4. Drei Tage später wird die Würze filtriert und das Fruchtfleisch abgequetscht.
  5. Der fermentierte Saft wird mit Zitronensäure und 150 g Zucker pro Liter Saft versetzt.
  6. Die Würze wird in die Flasche gegossen, die Wasserdichtung oder den Gummihandschuh mit einem Stichfinger setzen. Kapazität an einem dunklen, warmen Ort.
  7. Am fünften und zehnten Tag fügen sie weitere 50 g Zucker pro Liter Saft hinzu und lösen ihn in einer kleinen Menge Würze auf.
  8. Wenn der Handschuh abgesenkt wird, bildet sich am Boden Sediment, der junge Wein wird durch einen Strohhalm in eine saubere Flasche gegossen. Befüllt den Hals, um den Kontakt mit Sauerstoff zu verhindern.
  9. Die Flasche wird verschlossen und vier bis sechs Monate an einem kalten, dunklen Ort gereinigt.

Gießen

Beschreibung Die Ausgießung erfolgt aus reifen Quitten auf Basis von Ladenwodka, verdünnt mit 40% Alkohol oder hochwertigem, gut gereinigtem Destillat. Die Endfestigkeit des Getränks beträgt 24–28 ° C.

  • Wodka - 0,5 Liter;
  • Quitte - 0,5 kg;
  • Zucker - 400 g
  1. Quitten waschen, halbieren, Kern und Stiel entfernen.
  2. Das Fruchtfleisch wird in kleine Stücke geschnitten und in ein sauberes Glas gegeben.
  3. Gießen Sie Zucker ein, decken Sie das Glas mit einem Deckel ab, schütteln Sie es kräftig und stellen Sie es drei Tage lang an einen hellen, warmen Ort.
  4. Wodka einfüllen, mischen, Deckel schließen. Für einen Monat wird die Bank an einem dunklen Ort entfernt. Alle zwei oder drei Tage kräftig schütteln.
  5. Der fertige Likör wird filtriert, in eine Flasche gefüllt und zur Lagerung gereinigt.

Die Behandlung mit japanischen Quitten zu Hause erfordert normalerweise keine Rücksprache mit dem Arzt. Duftende Früchte helfen bei der Bekämpfung von Avitaminose, stärken das Immunsystem und verbessern die allgemeine Gesundheit. Bei schweren Krankheiten kann Quitte jedoch nur als zusätzliches Arzneimittel angewendet werden - der Arzt sollte die Hauptbehandlung verschreiben.

Bewertungen

Obwohl die Quitte nicht frisch schmeckt, ist es möglich, viele schmackhafte und gesunde Süßigkeiten daraus zu machen. Und für die Wiederherstellung des Körpers enthält es eine riesige Menge an notwendigen Substanzen. Wenn diese Frucht in unseren Läden erscheint, kaufe ich immer eine Quitte.

Und ich erinnere mich, dass meine Großmutter mir bei Erkältung und Husten Quittentee gebraut hat. Glauben Sie es - glauben Sie es oder nicht, es hat wirklich geholfen! Und den Geschmack der Früchte mag ich sehr, obwohl viele wegen des adstringierenden Geschmacks nicht essen können.

http://herbalpedia.ru/catalog/ajva-yaponskaya/
Up