logo

Brombeere - eine Verwandte der Himbeere, sie kommt aus Amerika. Diese Pflanze ist eine Familie von Rosaceae, Halbstrauch mit kriechenden oder aufrechten Zweigen bis zu 2-3 Meter oder mehr und kräftigen Wurzeln. Das Blatt besteht aus 3-5 kleineren Blättern, Blüten selbstbestäubend, bisexuell. Brombeeren blühen im Juni, blühen etwa 20 Tage, so dass die Beeren abwechselnd reifen und die Ernte innerhalb eines Halbmondes entfernt werden kann. Brombeer- und Himbeerfrüchte - die kollektiven Steinfrüchte, die mit einem Plodoozhem verbunden sind. Die Farbe der Beeren ist in den meisten Sorten von reifem dunklem Purpur, oft mit einer bläulichen Blüte. Aus einem Brombeerstrauch können bis zu 3-4 kg süß-saure Beeren geerntet werden. Die Form, Größe und Eigenschaften des Geschmacks von Beeren hängen von der Sorte ab.

Es sind mehr als 200 Brombeersorten bekannt, von denen viele hybride Sorten sind. Die häufigste Sorte ist Brombeere Rubus caesius. Weithin bekannt sind auch die Sorten „Agavam“, „Darrow“, „Izobilnaya“. Diese Sorten gehören zu den stacheligen Arten, deren Stängel dicht mit gewölbten Dornen bedeckt sind. Es gibt Brombeersorten ohne Dornen, die normalerweise im August reifen. Dies sind "Thornfrey", "Black Setin", "Lohness". Ihre Beeren sind saftiger und größer, aber sie ertragen schlechtere Fröste und müssen für den Winter geschützt werden. Dazu werden die Stängel zu Trauben zusammengebunden, möglichst bodennah gebogen und mit Pflanzenresten, Erde, Stroh bedeckt. Und nachdem der Schnee gefallen ist - Schnee.

Pflanzen, züchten, Brombeeren pflegen.

An einem Ort kann Brombeere 10-15 Jahre wachsen. Brombeere wird durch Wurzelschnitte und Luftschichten vermehrt. Brombeerstiel näher am Fall, bücken und mit Erde bestreuen. Aus der apikalen Knospe bilden sich leicht ein neuer Trieb und Wurzeln eines jungen Busches. Bis zum Frühjahr muss es nur noch an einen festen Platz umgepflanzt und mit einer Schere vom Elternast getrennt werden.

Vor dem Einpflanzen von Brombeeren sollte der Boden reichlich tief gedüngt werden, da die Wurzeln der Pflanze mit dem Wuchs tief in den Boden eindringen. Verwenden Sie Mist, Humus, Kompost oder andere organische Substanzen in einer Menge von 10 kg / m2. Es wird empfohlen, Brombeeren in Reihen mit einem 2 m breiten Reihenabstand zu pflanzen. Es ist am besten, es mit einer Gittermethode zu züchten. Dies wird eine Gelegenheit bieten, sich den Büschen zu nähern, da dicke Brombeerdickichte aufgrund der vielen Dornen einfach nicht zum Pflücken von Beeren und zur Pflege von Pflanzen zur Verfügung stehen. Um ein Gitter an den Rändern einer Brombeerreihe zu formen, werden mindestens 2 m hohe Stangen in den Boden gerammt, an denen zwei oder drei Reihen dicken Drahtes befestigt sind. Die Zweige der Büsche sind an den Draht gebunden.

Blackberry unprätentiöse Pflege, kann auf fast allen Arten von Erde wachsen, außer Kochsalzlösung. Staunässe verträgt schlechter als Mangel an Feuchtigkeit. Reagiert gut auf Düngung. Mineraldünger vor dem Einmischen in den Boden mit dem Boden mischen. Blackberry mag eine gute Bodenentwässerung, daher sind während seiner Blüte und Fruchtbildung Jäten und Auflockern des Bodens erforderlich. Brombeersprossen leben zwei Jahre - im ersten wachsen sie und bilden Knospen, im zweiten tragen sie Früchte. Das obligatorische Verfahren für den Anbau von Brombeeren sollte daher ein Herbstschnitt an der Wurzel der alten, zweijährigen Buschzweige sein, die keine Früchte mehr tragen. Der Frühlingsschnitt entwickelte sich im Winter unterentwickelt, verdickte und beschädigte Triebe.

Schädlinge, Brombeerkrankheit.

Krankheiten und Schädlinge bei Brombeeren sind die gleichen wie bei Himbeeren, Brombeeren sind jedoch resistenter gegen sie. Die Hauptkrankheiten sind Pilzkrankheiten: Rost, Anthracnose, Mehltau. Um sie zu bekämpfen, wenden Sie die Bordeaux-Mischung an (Lösung von Kupfersulfat und Kalkhydrat in Wasser, beides 100 Gramm pro 10 Liter Wasser). Vorbeugende Maßnahmen - Verhinderung der Verdickung von Pflanzungen und Verbrennung von abgefallenen Blättern und kranken Pflanzen.

Brombeerschädlinge sind Himbeerblattlaus, Himbeerkäfer, Rüsselkäfer. Pflanzen, bei denen diese Schädlinge beobachtet wurden, werden während der Vegetationsperiode mit speziellen Mitteln wie Fefoerm, Kinmiks, Inta-vir, Iskra usw. besprüht.

Nützliche Eigenschaften, die Verwendung von Brombeeren.

Brombeeren - Champion unter den Beeren über den Gehalt an Vitaminen, organischen Säuren und Mineralstoffen. In seinen Früchten und Vitaminen C, A, E, die Antioxidantien sind, und in Komplexen von Vitaminen der Gruppen P und B - und in Mengen, die viel größer sind als die der "relativen" Himbeeren. Darüber hinaus enthalten Brombeeren eine reiche Reihe von Mineralien. Dies sind Kalium, Mangan, Kupfer, Phosphor, Magnesium und Eisen. Ergänzt wird die Liste durch organische Zusätze in Form von Zitronen-, Äpfel-, Nikotin-, Weinsäure und Salicylsäure. Aber das ist noch nicht alles. Brombeeren enthalten entzündungshemmende Verbindungen der Gruppen Flavonol, Phenol, Anthocyanin und Catechin.

Dank eines so reichen Satzes von Substanzen, die für den Körper nützlich sind, wird die Brombeere seit langem zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Hier ist eine unvollständige Liste seiner Verwendung für medizinische Zwecke:

- Tee aus den Beeren wird als Diaphorese verwendet;

- Brombeersirup wird zur Behandlung von Ruhr verwendet;

- Brombeeren können die Körpertemperatur bei Atemwegserkrankungen schnell senken.

- Brombeere wird bei Erkrankungen des Urogenitalsystems verwendet;

- Beeren und Brombeerblätter haben eine starke antioxidative Wirkung, entfernen radioaktive Elemente und Schwermetallverbindungen aus dem Körper und sind ein allgemeines Stärkungsmittel.

- Infusion von Blättern bei Bluthochdruck und Arteriosklerose;

- Es wird angenommen, dass die ständige Verwendung von Brombeeren die Entwicklung von Krebszellen verlangsamt.

Brombeeren werden frisch verzehrt, sie werden aus Säften, Kompotten, Marmeladen, Gelees, Sirupen und Tinkturen hergestellt. Brombeeren vertragen den Prozess des Einfrierens gut, so dass es im Winter durchaus möglich ist, diese einzigartige Beere zu probieren.

http://www.delaysam.ru/sadovodstvo/ezhevika-i-ee-svojstva-posadka-razmnozhenie-i-uhod-za-ezhevikoj-ispolzovanie-ezheviki.html

Blackberry: Zusammensetzung, Eigenschaften und Vorteile von Blackberry

Blackberry wurde in Amerika geboren, wo es jetzt fast im gesamten Gebiet wächst, es ist auch in Eurasien verbreitet. In unserem Land wächst besonders viel Brombeere im Krasnodar-Territorium, obwohl Gartenbrombeeren auch in den Gärten der Moskauer Region angebaut werden können.

Die Blüte der Brombeeren beginnt von Mai bis Juni und dauert bis zum Herbst. Brombeerblüten sind recht groß und werden in kleinen Knospen gesammelt, Früchte, Beeren sind himbeerähnlich und bestehen aus Steinfrüchten, unterscheiden sich jedoch in der Farbe, die bei reifen Beeren fast schwarz mit einer bläulichen Färbung ist, können aber leuchtend rot sein. Der Geschmack von Brombeeren ist sehr angenehm, süß (oder sauer-süß), die Beeren selbst sind saftig und sehr duftend. Brombeere ist eine gute Honigpflanze, duftender Honig aus dem Unterholz wird als sehr nützlich angesehen.

Blackberry-Zusammensetzung

Der Gehalt an Nährstoffen in der Brombeere ist sehr hoch, in ihren Beeren sind Ascorbinsäure, Glucose, Saccharose, Fructose, Thiamin und Carotin. In der Brombeergruppe der Vitamine enthält P viel mehr als Himbeeren. In der Brombeere gibt es nicht nur Pektinsubstanzen und Bioflavonoide, die für den menschlichen Körper sehr wichtig sind, sondern auch organische Säuren - Zitronensäure, Weinsäure, Salicylsäure, Äpfelsäure sowie Tocopherol und Nikotinsäure. Brombeeren sind reich an Mineralien wie Mangan, Kupfer, Kalium, Phosphor, Magnesium. Die Brombeere enthält neben den Vitaminen der Gruppe P auch die Vitamine A, B1, B2, E, C und PP. Brombeeren enthalten auch Eisen und Tannine.

Aufgrund seiner sehr nützlichen Zusammensetzung wird die Brombeere schon sehr lange für medizinische Zwecke verwendet. Sogar die berühmten Heiler der Antike Paracelsus und Ibn Sina haben Aufzeichnungen über den wirksamen Einsatz von Brombeeren bei der Behandlung verschiedener Krankheiten hinterlassen. Moderne Laborstudien amerikanischer Wissenschaftler legen nahe, dass der regelmäßige Verzehr von Brombeeren die Entwicklung von Krebszellen stoppen kann. Dieselben Studien haben bestätigt, dass Brombeeren schützende Eigenschaften haben, die denen von Heidelbeeren und Himbeeren um ein Vielfaches überlegen sind.

Von den organischen Säuren enthalten Brombeeren hauptsächlich Äpfelsäure, und Zitronensäure, Weinsäure und Salicylsäure sind bedeutend weniger enthalten. Es enthält auch viel Fructose und Glucose, eine kleine Menge Saccharose, deren Menge während der Reifung der Beeren zunimmt. Brombeeren sind reich an phenolischen Verbindungen, die eine antisklerotische und kapillarstärkende Wirkung auf den Körper haben. Die in Brombeeren enthaltenen Flavonole, Anthocyane, Leucoanthocyane und Catechine haben entzündungshemmende Eigenschaften.

Die Vorteile und Eigenschaften von Brombeeren

Brombeeren sind besonders nützlich bei akuten Atemwegsinfektionen und Lungenentzündungen, da sie das Fieber auf natürliche Weise und schnell senken können. Brombeersaft löscht auch bei fieberhaften Bedingungen perfekt den Durst. Brombeeren sind sehr gut für den Darm, seine Beeren sind für Blasenentzündung und Nierenprobleme angezeigt. Wenn Brombeeren unreif verwendet werden, haben sie eine festigende Wirkung, und wenn sie überreif sind, im Gegenteil - ein leichtes Abführmittel. Pektin, das in Brombeeren enthalten ist, ist in der Lage, Schwermetalle aus dem menschlichen Körper sowie radioaktives Strontium zu entfernen.

Für medizinische Zwecke verwenden sie nicht nur Beeren, sondern auch Blätter, Zweige und sogar die Wurzeln der Pflanze. Das Ernten von Blättern ist am besten während der Blütezeit von Brombeeren. Brombeerblätter sind besonders reich an Tanninen, hauptsächlich Flavonolen und Leukoanthocyaniden, sowie Ascorbinsäure (Vitamin C) und wichtigen Mineralien und Aminosäuren.

Anwendungsmethoden und Indikationen für die Verwendung von Brombeeren

- Brombeertee. Frische Blätter werden in einem geschlossenen Behälter getrocknet, im Wasserbad schwarz gedämpft und im Freien getrocknet. Somit ist der zubereitete Tee nützlich und im Geschmack den Chinesen nicht unterlegen. Dieser Heiltee verbessert den Stoffwechsel und ist bei Diabetes angezeigt.
- Brombeeren, die als Tee gebraut werden, werden als Stärkungsmittel und Beruhigungsmittel empfohlen und sind besonders für Frauen in den Wechseljahren geeignet.
- Frische Beeren wirken diaphoretisch und werden ebenso verzehrt wie Himbeeren.
- Brombeersirup ist für Ruhr angezeigt.
- Ein Abkochen von Brombeerblättern ist besonders nützlich bei Magenblutungen und Gastritis.
- Die Infusion auf Brombeerblättern wird zur Behandlung von Bluthochdruck und Arteriosklerose verwendet und wirkt bei hysterischen Zuständen als Beruhigungsmittel. Dieses Werkzeug eignet sich auch zum Spülen bei entzündlichen Erkrankungen der Mundschleimhaut sowie bei Angina pectoris. Trinken Sie eine Infusion von Brombeerblättern ist notwendig für Erkrankungen der oberen Atemwege, dann wird es eine schleimlösende Wirkung haben, es ist auch für Lungenblutungen angezeigt, in diesem Fall wird es alle 2 Stunden eingenommen.
- Wenn das Problem zu langwierig ist und starke Menstruationsblutungen auftreten, wird auch die Infusion auf Brombeerblättern angewendet. Es reduziert Angstzustände, normalisiert den Schlaf und verbessert den Allgemeinzustand.
- Bei der Behandlung von chronischem Darmkatarrh werden sowohl Brombeeren als auch getrocknete Blätter verwendet.
- Die Tatsache, dass Brombeerblätter Phytoncide enthalten, trägt zu ihren entzündungshemmenden und wundheilenden Eigenschaften bei. Brombeerblätter werden zerdrückt und auf chronische und eiternde Wunden, Herpes und Geschwüre gelegt.
- Dyspnoe wird mit einem Abkochen von Brombeerzweigen behandelt.

Blackberry ist nur im Falle einer individuellen Unverträglichkeit kontraindiziert. Daher sollte bei den ersten Anzeichen einer allergischen Reaktion die Aufnahme von Brombeeren in allen Formen sofort gestoppt werden und ein Arzt konsultiert werden, wenn sich die unangenehmen Symptome verstärken.

Brombeersorten

Die wildwachsende Brombeere in unserem Land wird grundsätzlich als Brombeergrau dargestellt. Es ist am häufigsten in Auenwiesen, wo der Boden feucht ist, entlang von Bächen und Flüssen sowie auf Lichtungen und in Schluchten, wo es aufgrund des schnellen und dichten Wachstums von Trieben häufig dichte, dichte Dickichte bildet.

Brombeeren sind dank des angenehmen Geschmacks aufgrund der einzigartigen Kombination von Säuren und Zucker nicht langweilig, weshalb sie von Gärtnern besonders geliebt werden. Sorten wie Boysenberry und Silvan sind berühmt für die köstlichsten und größten Früchte. Auch die leckeren und großen Beeren der Sorte Tiberberry, die im Geschmack an Himbeeren erinnern, sind nur größer und haben eine leuchtend rote brillante Farbe und ein ausgeprägtes Aroma von Süßigkeiten. Die Sorten Loganberry, Tornfri, Texas besitzen auch schmackhafte und ziemlich große Beeren. Black Satin und Tornless Evergreen sind etwas niedriger eingestuft. Dank dieser Sortenvielfalt können Sie von Juli bis September die Früchte der Brombeere genießen.

Es wird angenommen, dass nach dem 29. September, dem Tag von Mikhailov, die Brombeere nicht mehr gesammelt wird. In der Tat werden die Beeren am Ende der Saison sauer und zäh mit vielen Samen. Es gibt sogar eine Legende darüber, wie der aus dem Paradies vertriebene Teufel direkt in den stacheligen Brombeerbusch fiel, der zu Michailows Zeiten ungenießbar wurde.

Wege zum Blackberry

Neben der Tatsache, dass Brombeeren sehr nützlich sind, machen sie auch Marmelade und Kompotte, bereiten Gelees, Tinkturen und Sirupe sowie erfrischende Erfrischungsgetränke zu. Die Methoden zur Herstellung von Brombeeren und Himbeeren sind die gleichen.

Brombeeren sind sehr gut in gefrorener Form gelagert. Es reicht aus, es in einer einzigen Schicht auf einer flachen Schale zu verteilen, damit sich die Beeren nicht berühren, einzufrieren, dann in einen Vorratsbehälter zu füllen und im Gefrierschrank zu lagern.

Tanken Sie leckere und gesunde Beeren und seien Sie gesund!

http://www.inflora.ru/diet/diet346.html

Warum ist Brombeersauer?

Brombeere ist natürlich sehr fruchtig, unprätentiös und gibt große Früchte. Aber der Geschmack ist Himbeeren weit unterlegen. Es wurde beobachtet, dass Brombeersorten viel süßer sind als Wildformen. Trotzdem gibt es bei den meisten Sorten große Beschwerden im Geschmack.

Die klassische Brombeersorte Agaveam hat einen guten Geschmack, obwohl sie stachelig ist. Um seinen Geschmack zu genießen, ist es notwendig, rechtzeitig zu ernten. Tatsache ist, dass die Brombeeren schwarz werden, aber noch einige Tage vergehen sollten, bevor sie reifen. Es ist unmöglich, reife Früchte von unreifen Früchten zu unterscheiden. Wir müssen die Beere nehmen und vorsichtig ziehen. Reif muss sich in die Hände fallen und schwarz, aber der unreife Halt viel stärker. Reife Beeren sind sehr lecker und saftig.

Es passiert, und diese Gebühr schlägt fehl. Also zu oft Landung bewässert. In diesem Fall muss weniger häufig gewässert werden, und wenn die Fruchtreife einsetzt, sollte eine vollständige Bewässerung vermieden werden. Dann werden die Beeren süßer. Auch eine deutliche Geschmacksverbesserung kann vor dem Reifen Asche oder Superphosphat und Kaliumsulfat bewirken. Aber Wunder geschehen nicht, und wenn die Sorte keine schmackhafte Beere besitzt, ist es unmöglich, den Geschmack radikal zu verändern. Daher ist die Sorte Black Sateen auch nach der Düngung nicht besonders zuckerhaltig.

Kislyak kann wachsen, wenn die Brombeere im Schatten wächst. Sie braucht wie Himbeeren die Sonne, um alle Eigenschaften zu entfalten. Im Schatten einer Beere haben es zudem alle Arten von Tieren, einschließlich nackter Schnecken, eilig, sich selbst zu verspeisen. Daher ist es notwendig, das Überwachsen von Unkräutern zu verhindern und Pflanzen nicht im Schatten von Bäumen zu pflanzen. In der Sonne und die Ernte ist höher und die Winterbeständigkeit ist besser.

http://yard.hozvo.ru/pochemu_ezhevika_kislaya-93203

Welche Brombeerqualitäten sind süß?

Ich habe bereits verschiedene Brombeersorten probiert und alle Beeren sind geschmacksneutral - sauer. Gibt es Sorten mit süßen Beeren? Und vielleicht ist Säure das nützlichste Mittel?

Antworten: 3

Die Kommentare verbieten Werbung und die Platzierung von Links zu anderen Ressourcen.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, erstellen Sie Ihr eigenes Thema im Pavillon :)

Brombeersorten mit süßen Beeren gibt es nicht. Von den Brombeersorten würde ich Ihnen eine Sorte "Agave" empfehlen. Es zeichnet sich durch hohe Frostbeständigkeit, Krankheitsresistenz und vor allem durch süße und saure Beeren aus. Sie verwenden Brombeeren mit Diabetes und vielen anderen Krankheiten.

Wie viele Leute, so viele Meinungen! Eldorado (Eldorado) - Amerikanische Sorte. Der Busch ist mächtig, aufrecht. Die Triebe sind facettiert, zuerst grün, dann dunkelrot. Dornen sind zahlreich, lang, weich. Frühe Blüte. Die Beeren sind mittelgroß, rundlich, schwarz und die Steinfrüchte sind groß. Die Reife ist früh, aber verlängert. Die Sorte ist sehr produktiv, samoplodny. Beständig gegen Rost.

Feiner schwarzer Satin. Es ist so süß wie Himbeere. Ich kann auch sagen, dass nicht nur Brombeeren umso süßer sind, je mehr Sonne und je mehr Wasser vorhanden sind.

http://plantus.ru/talk/posadka-rastenii/11/08/26/kakie-sorta-ezheviki-sladkie-9805

K-dou18.ru

Gartentipps

Die süßeste Brombeersorte

Agrotechnik, die die besten Brombeersorten anbaut

Garten Brombeere ist der nächste Verwandte von Himbeere, der Hauptunterschied dieser Kultur in Farbe und Geschmack von Beeren. Die Pflege und der Anbau von Brombeeren auf den Haushaltsgrundstücken ist unter den klimatischen Bedingungen der Moskauer Region schwieriger als der Anbau von Himbeeren, da die Triebe dieser dunkelfruchtigen Sträucher häufig anfällig für Frostschäden sind. Wenn Sie Brombeersorten wählen, die für das Mittelband optimal sind, können Sie eine sehr gute Ernte erzielen.

In den letzten Jahren haben sich Hobbygärtner zunehmend mit dem Anbau von Brombeeren befasst. Kultur ist heute nicht weit verbreitet, aber in letzter Zeit immer beliebter geworden. Sie hat eine Reihe von Vorteilen und begrenzenden Faktoren (Einfrieren von Trieben und Mangel an Pflanzenmaterial).

Die Brombeerpflanze ist ein Strauch mit einem mehrjährigen Rhizom. Triebe und zweijährige Stängel sind mit geraden oder gekrümmten Dornen von bis zu 1 cm Länge bedeckt.Bei der Beschreibung von Brombeersorten ist zu erwähnen, zu welcher Gruppe Sträucher nach dem Wachstumsmuster der Stängel gehören: Brombeere (mit kriechenden Stängeln) oder Cumanica (mit aufrechten Stielen). In Abhängigkeit davon wird auch der Brombeeranbau bestimmt - jede Gruppe hat ihre eigenen Besonderheiten im Anbau.

Triebe im Querschnitt haben Pentaederform. Brombeerblätter sind komplex, 3-5-Blatt. Blumen werden in Trauben gesammelt, groß, bisexuell, selbstbestäubend. Die Blütezeit verlängert sich, längere Blütezeiten sind typisch für Tautropfen. Aufgrund der späten Blütezeit haben Brombeeren keine Angst vor niedrigen Temperaturen. Es gibt Reparaturformulare. BlackBerry ist ein komplexer Steinfresser.

Achten Sie auf ein Foto und die Beschreibung der Brombeere verschiedener Qualitäten. Beeren bekannter Sorten von Purpurschwarz, mit einem Gewicht von 3-5 g (Tornfri, Lauton, reichlich Michurin) oder Dunkelrot (Texas), mit bläulicher Blüte, glänzend, fest mit dem Gefäß verbunden. Die meisten Obstsorten eignen sich gut für einsaatige Bestände.

Reifende Beeren gestreckt - von Mitte August bis Mitte September. Erntebeeren werden in mehreren Stufen gesammelt, wenn die Beeren reifen.

Brombeeren sollten gepflückt werden, wenn eine kleine Vertiefung in der Mitte jeder Steinfrucht vollständig gefüllt ist. Beeren können lange auf den Zweigen gehalten werden, ohne dass die kommerzielle Qualität beeinträchtigt wird. Die gesammelten Beeren können nicht einmal kurz in der Sonne stehen und halten, da sie sofort einen bitteren Geschmack und eine rötliche Farbe annehmen. Brombeeren können ohne Qualitätsverlust 7-10 Tage bei einer Temperatur nahe Null im Kühlschrank gelagert werden. Die Produktivität hängt von einer Sorte und ihrer Sicherheit im Herbst und Winter ab.

In einem Zustand voller biologischer Reife haben Brombeeren eine ähnliche chemische Zusammensetzung wie Himbeeren. Brombeeren enthalten eine signifikante Menge an P-aktiven Substanzen, weniger Säuren, und sie haben ein besonders anhaltendes zartes Aroma. Zucker in Brombeeren enthält bis zu 8% viel Tannine, es gibt flüchtige Antibiotika, die antiseptisch auf die oberen Atemwege wirken. Für medizinische Zwecke werden nicht nur Beeren verwendet, sondern auch Abkochungen und Aufgüsse von Blättern und Blüten.

Wachsende Brombeeren in den Gartenanschlägen

Einer der einschränkenden Faktoren für den Anbau von Brombeeren auf privaten Gehöften und Gartengrundstücken ist die für die südliche Region charakteristische Hitze und niedrige negative Temperaturen. Frostschäden hauptsächlich an den oberirdischen Teiltrieben. Auf dieser Grundlage ist es notwendig, winterharte Sorten von Cumaník - Lawton und Erie, Kittatini, Wilson, Cherokki, Darrow - anzubauen, die unter den Bedingungen der südlichen Region gut wachsen und Früchte tragen. Die amerikanische Sorte Agaveam, die in Hobbygärten weit verbreitet ist, trägt gute Früchte, hat große saftige Beeren mit angenehmem Geschmack und gibt viele Wurzelnachkommen. Reifung später. Es gibt viele Dornen, aber sie sind weich. Und niedrig resistente Tornfrey (besshipy), reichlich Michurin, Texas, Smutstem verwenden nur als Deckkultur, sie gehören zu Rosyanik. Die Triebe des Rosanyans wachsen zuerst vertikal, biegen sich dann und kriechen tief über den Boden und erreichen eine Länge von 2,5 m und mehr. Dies erklärt ihr Einfrieren im oberen Teil des Sprosses, dessen Holz aufgrund des starken vegetativen Wachstums keine Zeit zum Reifen hat. Cumanic halten vertikale Position der Stiele mit einer geneigten Spitze.

Sträucher fordern Böden. Der Anbau von Brombeeren erfolgt auf humusreichen, lockeren, atmungsaktiven Böden mit einer leichten mechanischen Zusammensetzung. Es ist trockenresistenter als Himbeeren. Ein solcher Widerstand beruht auf der Fähigkeit vertikaler Wurzeln, bis zu einer Tiefe von 1,5 m in den Boden einzudringen.

Sehen Sie sich ein Video über den Anbau von Brombeeren an, in dem die Bepflanzung, Pflege und Vermehrung dieser Sträucher detailliert beschrieben wird:

Fortpflanzung von Brombeerstecklingen und -trieben

Die am häufigsten angewandte Methode zur Vermehrung von Brombeer-Kriechsorten basiert auf der leichten Fähigkeit, Wurzeln der Flucht zu wurzeln. Dazu werden die Triebe von Ende Juli bis Mitte August gekippt, die Spitzen der Spitze 10-15 cm senkrecht in eine lockere, feuchte Erde eingegraben und festgesteckt. Bereits im Herbst schlagen sie Wurzeln, im Winter werden sie gemulcht und sind frostsicher. Aber die Trennung von der Mutterpflanze führte im nächsten Jahr zum Anpflanzen an einem festen Platz oder zum Anpflanzen zur Aufzucht. Um den Ertrag des Pflanzgutes zu erhöhen, wird ein junger Spross festgesteckt, dessen Knospen schnell zu sprießen beginnen und Seitentriebe bilden. Der Prozess des Steckens neuer Seitenzweige geht weiter, sie sind mit nasser und lockerer Erde bedeckt. Die Wurzelbildung erfolgt in diesem Fall im Herbst und im folgenden Jahr: Von jedem Schössling wächst ein fertiger Qualitätssämling.

Ein anderer Weg, um Brombeeren zu reproduzieren - Wurzelstecklinge oder grün verholzte Stecklinge. Die jungen, intensiv wachsenden Triebe werden in Stecklinge geschnitten, mit Wurzel-, Wurzel- und anderen Stimulanzien auf Bernsteinsäurebasis behandelt und unter künstlichen Nebelbedingungen im Gewächshaus bewurzelt.

Garten Blackberry Pflanzschema

Die optimale Pflanzzeit für Brombeersetzlinge liegt im Herbst Ende September und im Frühling im April, aber es ist unmöglich, die Pflanzung im Frühling zu verzögern, da im Süden schnell hohe Temperaturen auftreten, es keinen Niederschlag gibt und der Sämling möglicherweise keine Zeit zum Absetzen hat. Pflanzen Sie am besten in einem kleinen Graben, düngen Sie Beeren und Humus oder Kompost vor. Das Wurzelsystem der Sämlinge sollte in einen kleinen Talker getaucht werden, der Stängel sollte in einer Höhe von 25 cm über dem Bodenniveau geschnitten werden. Sämlinge sollten in einer Reihe gepflanzt werden. Das Garten-Brombeer-Pflanzschema ist 0,8-2 x 2-3 m. Nach dem Pflanzen wird der Nachwuchs über den Boden geschnitten, reichlich gewässert und mit Knollen bestreut. Brombeeren werden mit Wurzelspitzen bepflanzt und produzieren 20% mehr organische und mineralische Dünger als Himbeeren.

Brombeeren beginnen ab dem 3. Pflanzjahr Früchte zu tragen. Am Ende des 2. Jahres der Brombeer-Vegetationsperiode entlang der Reihe wird ein Gitter mit drei Reihen horizontal gestreckten Drahtes installiert. Das Drahtgitter wird in einer Höhe von jeweils 30 cm fixiert. Eine frei wachsende (ohne Gitter) Brombeere ist wegen ihrer sehr starken, haftenden und schmerzhaften Stacheln unpraktisch zu pflegen. Junge Triebe wachsen vertikal zusammen und ihre Enden werden in eine oder verschiedene Richtungen entlang des horizontalen Drahtes geschickt. Es ist von Anfang an wichtig, die Triebe in die gewünschte Richtung auszurichten. Junge, wachsende Triebe kneifen, wenn sie 1 Meter hoch werden, um sich seitlich zu verzweigen. Im Herbst, bevor der Frost einsetzt, werden die Triebe im Bereich der Reihe abgelegt, angeheftet und mit Agrospan-Tuch oder verfaultem Kompost oder Laub bedeckt. Im Frühjahr werden die Triebe von der Deckung befreit und an ein Spalier gebunden. Im Sommer nächsten Jahres trägt die Brombeere Früchte an den Seitenzweigen. Gleichzeitig wachsen kräftige junge Triebe aus dem Boden des Busches. Sie können nicht mit freiem Wachsen beiseite gelegt werden, binden sie sofort in die richtige Richtung oder zumindest vertikal und dann entlang des oberen Drahtes. In jedem Fall müssen die Triebe von den Jungen getrennt werden.

Nach der Ernte werden die samenhaltigen Stängel geschnitten und die Jungen an ihre Stelle gesetzt, wobei nur die schwachen Spitzen geschnitten werden. Zum weiteren Beschneiden gehört das jährliche Entfernen von Trieben, die Samen tragen, und das Ersetzen durch junge Triebe.

Aufrechte Brombeersorten mit Fotos und Beschreibungen: Black Satin und Agave

Hier finden Sie Fotos und Beschreibungen von Black Sateen und Agave Brombeeren.

Schwarzer Satin. Die Note ist halb eingebettet, ohne Ton. Schwarzer Satin - ein kräftiger Busch ohne Stängel. Die Triebe sind zäh, kräftig, bis zu 1,5 m hoch, bücken sich nicht, gehen dann in eine horizontale Position und erreichen eine Länge von 4 bis 5 m. Die schwarzen Beeren sind glänzend, länglich gerundet, die Masse der Beeren beträgt 5 bis 8 g, zusammengetragen in hängenden luxuriösen Polyhoch Bürsten. Black Satin Beeren werden in mehreren Empfängen gesammelt. Die Trennung ist schwierig, der Geschmack der Beeren ist süß und sauer, angenehm, mit einem leichten Aroma. Beginn der Black Satin-Beeren, die 10 Tage früher reifen als die Sorte Tornfrey. Die Produktivität ist hoch. Für den Winter braucht Schutz.

Die Agavam Spätsommerliche Sorte. Einjährige Triebe sind grün mit großen Dornen, im zweiten Jahr verfärben sie sich braun, tragen Früchte und sterben ab. Die Beschreibung der Brombeersorte Agaveam ähnelt der Beschreibung der Sorte Guy. Stängel sind sehr hoch: bis zu 3 m oder mehr. Vermehrt durch Nachkommen, Blüte - im Juni. Die Selbstfruchtbarkeit ist hoch. Die Beeren reifen nicht gleichzeitig, die Frucht dauerte einen Monat. Die Sorte trägt jährlich Früchte und erntet reichlich. Die Beeren sind schwarz, wiegen 3g, groß, süß, der Geschmack ist eigenartig, das weiße Gefäß ist auch essbar. Die Früchte des universellen Einsatzes. Die Sorte ist wenig widerstandsfähig, die Triebe sollten für den Winter erwärmt werden und die Basis des Busches sollte mit Spud bedeckt sein.

Aufrechte Brombeersorten Lauton und Tornfri

Im Folgenden finden Sie Fotos und Beschreibungen von Brombeeren der Sorten Lunton und Tornfrey.

Lauton ist eine hochstehende Brombeersorte mit später Reife. Der Busch ist kräftig, stachelig, die Beeren sind groß, rund und von guter Qualität. Die Reifung ist gestreckt, die Erträge sind hoch.

Zerrissen Eine der ersten kommerziellen Brombeersorten mit spitzenlosen Trieben, die in den USA hergestellt wurden. Sehr kräftiger halbaufrechter Strauch. Die Triebe sind zäh, unnachgiebig und erreichen eine Länge von bis zu 5 m. Bei der Beschreibung der Brombeere Tornfri ist zu erwähnen, dass diese Sträucher Zierblätter und eine schöne Blüte aufweisen. Die Beeren sind groß, oval mit einem Gewicht von jeweils 5-8 g, schwarz, aber die Fruchtreife ist nicht einheitlich. Im Beerenpinsel - von 30 bis 120 Beeren. Die Sorte hat nur einen Nachteil - voll ausgereifte Beeren haben ein delikates Aroma, aber sie werden sehr weich, die Sorte ist nicht langfristig. Die Beeren reifen ab dem ersten Augustjahrzehnt, die Frucht wird bis Mitte September gedehnt. Die Sorte ist wenig resistent, benötigt Schutz, ist aber resistent gegen Anthracnose-Sprosse, Rost und Stammkrebs. Die Produktivität ist sehr hoch.

Kriechende Brombeersorten mit Fotos und Beschreibungen

Reichlich vorhanden Die Triebe dieser schleichenden Brombeersorte sind kräftig und stachelig. Die Länge der Triebe erreicht 2,8-3,5 m. Die Triebe wachsen stark und müssen gekniffen werden. Frühe Sorte mit hohem Ertrag. Die Beere ist groß, schwarz, länglich, die Steinfrüchte sind groß, eng miteinander verbunden. Die Beeren sind von guter Qualität, das durchschnittliche Gewicht der Beeren beträgt 3-4 g. Die Sorte ist reichlich - spät reifend. Geringe Widerstandsfähigkeit, benötigt Schutz für den Winter.

Dornenloser Logan. Die Beschreibung der Brombeere dieser Sorte erinnert an die Beschreibung der Brombeere der Sorte Izobilnaya. Ein mächtiger Busch, schießt ohne Dornen. Die Beeren sind groß, glänzend, schwarz, abgerundet, spät reif. Starke Reifezeit. Produktivität und Winterhärte sind durchschnittlich.

Dornenloses Immergrün. Fast immergrüne Pflanze, da das Laub im Winter nicht stirbt. Beerenpinsel verzweigt, hängend. Es enthält 25 bis 70 mittelgroße Beeren (3-3,5 g). Der Geschmack ist süß und sauer. Vollreif, süß, mit einem zarten angenehmen Aroma. Beeren eignen sich für den Transport und die kurzfristige Lagerung. Drogen sind groß - das ist der einzige Nachteil der Sorte. Der Busch ist frostbeständig.

Fotos und Beschreibung von Brombeersorten aus Texas und Cheter

Schauen Sie sich die Beschreibung und Fotos der Brombeersorten Texas und Chester an.

Texas Bush mächtig, kraftvoll, ertragreich. Die Triebe sind flexibel, kurz weichhaarig und stachelig. Sorte Texas gibt keine Wurzeltriebe. Der Busch wächst nur aufgrund der zunehmenden Anzahl von Ersatztrieben, die rationiert werden müssen, so dass 6-10 Stück übrig bleiben. für jede Pflanze. Das Wurzelsystem ist in der Lage, an einem Ort bis zu eineinhalb Dutzend Jahre erfolgreich zu wachsen, ohne dass der Ertrag sinkt, ohne dass der Ertrag sinkt. Spät blühende Sorte. Frucht- und Reifebeeren sind sehr gedehnt. Wenn reife Beeren erst rot werden, dann dunkelrot mit wachsartiger Beschichtung. Der Geschmack ist ausgezeichnet, näher am Purpur als an der Brombeere, hat ein angenehm zartes Aroma. Die Beeren sind groß, länglich, bis zu 5-6 cm lang und 2 cm im Durchmesser, das Gewicht beträgt bis zu 10 g und die Steinfrüchte sind groß. Die Sorte Texas ist wie eine Himbeere, auch in Form von Blättern. I. V. Mitschurin nannte es Brombeer-Himbeere. Da die Beere jedoch nicht vom Obstbaum getrennt ist, gehört die Sorte Texas zur Brombeere. Fruchtbar zart, essbar, die Konsistenz des Marshmallow. Die Sorte ist fruchtbar, wenig winterhart, braucht aber Schutz für den Winter.

Chester ("Chester Thornless") (USA, Maryland). Erhalten durch Hybridisierung der Sorten Darrow x Tornfri. Eine der winterhartesten Brombeeren ohne Dornen. Die Beschreibung der Brombeersorte Texas erinnert an die Brombeersorte Lough Tey. Die Vielfalt der mittelspäten Reifezeit, der Beginn der Fruchtbildung - vom 10. bis 15. August wird die Ernte verlängert. Bushless, moderate Wachstumskraft, semi-vertikal, d. H. Geeignet zum Bilden von Trieben für einen leichten Schutz für den Winter. Die Beere ist groß, wiegt 5-8 g, hat ein ausgeprägtes Aroma, ist schwarz mit Glanz und eignet sich für den frischen Verzehr und den Markt. Beeren sind transportabel, halten langen Transporten stand. In einem ertragsstarken Komplex haben die aufgeführten positiven Eigenschaften die Sorte in den letzten Jahren zu einer der exklusivsten Handelssorten der Welt gemacht.

Neue Brombeersorten für das Mittelband

Cherokee Nekolyuy großfruchtige Sorte. Der Busch ist mächtig. Die Gartenbrombeere dieser Sorte hat einen hohen Ertrag - bis zu 15 kg aus einem Busch. Beeren sind groß, bis zu 10 g, schwarz, süß, saftig, duftend. Die Reifezeit ist gestreckt. Benötigt Schutz für den Winter.

Ebenholz Eine neue Brombeersorte mit frühem Reifegrad. Der Strauch ist kräftig, die Äste sind vertikal gerichtet, wodurch er eine kompakte Struktur hat. Die Beere ist groß, hat einen Durchmesser von bis zu 20 mm, ist süß, hat einen feinen Geschmack und ein ausgeprägtes Aroma. Ein hoher Feststoffgehalt von Brix 15 mit einem trockenen Rand ist gut zu transportieren. Ganz neu. Der geschätzte Ertrag liegt bei ca. 10-15 kg pro Strauch. Bei der sorgfältigen Gartenpflege kann der Ertrag viel höher sein. Benötigt Schutz.

Theodore Raymer ist eine der besten Brombeerqualitäten aus der Gruppe aufrecht. Dornige Triebe, Blüten 2-3 cm, weiß, frühe Beerenreife, während der Reifezeit späte Himbeersorten. Beeren von 4-5 g, schwarz, glänzend, werden in Pinseln auf großen Seitenzweigen gesammelt. Benötigt die Bildung eines Busches. Produktivität und Winterhärte sind hoch.

Gazda ("Gazda") (Polen). Zuchtsorte I. Daneka, 2003 in das Sortenregister eingetragen. Sie hat eine mittelgroße Beere, die sich durch einen sehr guten Geschmack und Ertrag auszeichnet. Der Busch ist kräftig, mit einer kleinen Anzahl schwacher Dornen. Reifezeit - von der 1. Augustdekade bis Ende September. Beeren eignen sich sowohl für den Frischmarkt als auch für das Einfrieren. Die Sorte ist sehr frostbeständig und nicht durch Krankheiten geschädigt.

Orkan (Ogsap) (Polen). Selektionssorte von J. Danek, eingetragen 1998 in Brzezhn. Sorte nekolyuchy, mit einem starken Wachstum des Busches, der kein Wurzelwachstum gibt. Die Beeren sind groß und sehr groß, zylindrisch, schwarz, glänzend, mit einem blumigen Aroma. Die Sorte erfordert einen leichten Schutz für den Winter, was ihre industrielle Nutzung in Europa einschränkt. Nicht krank Die Reifezeit ist August.

Polar ("Polar"). Neue polnische ertragreiche Sorte mit hoher Frostbeständigkeit. Wie die Sorten Guy und Rushai, die für den Airless-Anbau in Polen entwickelt wurden. Alle oben genannten Sorten benötigen im russischen Winter einen leichten Schutz, um einen stabilen Jahresertrag zu erzielen. Die Sorte wurde 2008 registriert. Pflanzen zeichnen sich durch starkes Wachstum aus, geben keine Triebe. Dornenlose Triebe, dick, mit kräftigen und haltbaren Seitenteilen. Die Beere ist groß, elliptisch, schwarz, mit einem starken Glanz, lecker. Verwendungszweck - zum Frischverzehr, für alle Verarbeitungsarten geeignet. Die Transportfähigkeit ist gut. Die Reifezeit ist August-September.

Guy („Gai“) (Polen) wurde 2008 registriert. Die Sorte ist weitgehend identisch mit der Sorte Polar. Es hat auch kraftvolle, nicht ausreißbare Triebe, die sich nicht zum Bücken eignen (die Bildung eines Busches ist erforderlich). Das Pflanzenwachstum ist sehr stark, die Sorte hat eine hohe Wachstumsenergie, gibt keine Triebe. Die Beere ist groß, tonnenförmig, schwarz und glänzend, sehr lecker. Sehr gute Qualität für die kommerzielle Produktion, hochproduktiv und transportabel.

Rushai ("Ruczai") (Polen). Die neueste Sorte, J. Daneka, wurde 2009 ins Register eingetragen. Die Sorte ist winterhart, sie zeichnet sich durch starkes Wachstum und hohen Ertrag aus, gibt kein Wachstum. Schießt teilnahmslos, dick. Beeren mittlerer und großer Fraktionen, ellipsoid, schwarz mit starkem Schimmer, schmackhaft und süß, dicht, mit hoher Transportfähigkeit. Der Beginn der Reifung - Mitte August.

Loch Tay ("LochTay"). Eine Auswahl englischer Produkte, die von Dr. D. Jennings in SCRI auf der Basis eines komplexen Hybrids aus Brombeere, Loganbeere und Himbeere erhalten wurde. Bush halb schleichend, kompakt, beshipy. Die Beeren sind groß, schwarz, glänzend, in großen Mehrfachpinseln gesammelt. Der Geschmack ist süß, sehr gut, mit Aroma. Ein besonderer Vorteil der Sorte ist, dass die Beeren hart und transportfähig sind. Sie sind auch im regnerischen Sommer nicht von Grauschimmel befallen. Reifung - ab Ende Juli.

Natchez ("Natchez"). Eine der neuesten US-Sorten (University of Arkansas, 2007). Die Sorte ist sehr interessant: Frühreife, die erste Beere vom 5. Juli, mit einer langen Erntezeit. Die Früchte sind sehr groß, lang, zwischen 8 und 10 g schwer, schwarz, glänzend, sehr duftend und beim Abkühlen perfekt konserviert. Die Note besteht die Prüfungen in unserem Kindergarten.

Apache ("Apache") (USA, Arkansas, 1999). Neue besshipy Sorte mit aufrechten Trieben, starkem Wachstum und großem industriellem Potential. Die Beere ist sehr groß, 7-10 g, der angegebene Reifebeginn ist der 25. Juli. Schwarze Beere mit glänzendem, fassförmigem Geschmack und Aroma (bis zu 12% Zucker), geeignet zum Frischverzehr und Einfrieren. In Bezug auf den Ertrag übertrifft die Sorte alle zuvor produzierten aufrechten, beshipnye Sorten der USA. Die Frostbeständigkeit ist hoch, und in Montreal wächst kein Schutz.

Arapaho ("Arapacho") (USA, Arkansas, 1993). Die Frucht der Hybridisierung ist Ark.631 x Ark.883. Die früheste Reife ist Batish Blackberry. Der Komplex positiver Eigenschaften macht diese Brombeere sehr wertvoll für kommerzielle Landungen und den Gartenbau. Die Sorte ist sehr ergiebig, mit einer hohen Frostbeständigkeit der Triebe - bis zu –24 ° C. Die Büsche sind senkrecht, mittelhoch, ohne Ähren, 1,5 m hoch, resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, sie sind nicht rostempfindlich. Die Beeren sind sehr groß, breit konisch, wiegen 6-7 g, schwarz mit starkem Schimmer, ausgezeichneter süßer Geschmack. Wichtige Unterschiede einer Sorte - kleine Samen und ausgezeichnetes Aroma von frischen Beeren.

Karaka Black ("Karaka Black"). Neue großfruchtige Sorte aus Neuseeland mit einer komplexen Genealogie (eine komplexe Hybride aus verschiedenen Brombeer- und Himbeer-Brombeer-Hybriden). Die Sorte hat eine sehr große (durchschnittliches Gewicht - 10 g) schwarze Beeren, glänzend, guten Geschmack und Aroma, geeignet für die langfristige Lagerung, Transport, Einfrieren. Die Reifung der Beeren und die Ernte dauerten 6-8 Wochen. Die Produktivität ist sehr groß. Die Sorte wird getestet.

Tupi ("Tupi"). Eine neue Sorte der brasilianischen Zucht, die Ende der 90er Jahre gezüchtet wurde und Schutz und die Bildung von Büschen erfordert. Die Beere dieser Sorte gelangt manchmal in gefrorener Form aus Guadalajara in russische Supermärkte. Dies kann jedoch keine Vorstellung von den tatsächlichen Verbraucherqualitäten der Sorte vermitteln. Die Beere ist sehr lecker, schwarz glänzend, duftend, groß, 9-10 g schwer, durchschnittliche Reifezeit. Gerade wachsender Strauch mit kleinen Dornen.

Quachita ("Ouachita"). Die Note wurde vor kurzem von Wissenschaftlern der University of Arkansas (USA) verliehen. Triebe beshipny, mittlere Reife. Beeren sind Sorten von ausgezeichnetem Geschmack, süß, mit einem Gewicht von 6-7 g, die zum frischen Verzehr und zur Verarbeitung geeignet sind. Die Sorte ist resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Schwarzer Butte. Neue kanadische Sorte mit der größten Frucht. Die Länge der Beere erreicht 51 mm und wiegt bis zu 15 g, ein ungewöhnlich schwarzer, ausgezeichneter Geschmack. Sträucher sind stachelige Sorten, obwohl die Dornen an den Trieben kleiner sind. Früchte von Anfang Juli bis September. Benötigt ein Strumpfband auf dem Gitter und Schutz für den Winter.

Die besten Brombeersorten - die Top 10 am meisten

Brombeeren sind eine schmackhafte und gesunde Beere, was im privaten Gartenbau ein großer Erfolg ist. Viele Grundbesitzer träumen davon, in den Beeten dunkelviolette Früchte zu sehen, die viele Vitamine und Mineralien enthalten. Die Aufgabe ist nicht so schwierig, sofern die „richtigen“ Sorten für den Anbau ausgewählt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Brombeere die beste ist.

Kurzbeschreibung

Der Anbau von Brombeeren begann in den Vereinigten Staaten im 19. Jahrhundert. Die meisten Arten werden dort unter natürlichen Bedingungen gezüchtet. Zur Zeit gibt es ca. 300 Sorten. Diese Vielfalt ist darauf zurückzuführen, dass sich Pflanzen leicht miteinander kreuzen und der Welt immer mehr neue Hybriden zeigen.

Brombeere ist ein mehrjähriger Strauch, der oft mit Dornen bedeckt ist. Je nachdem, wie die Stängel wachsen, unterscheidet man kumanische (aufrechte Zweige) und rosianische (kriechende Zweige). Die Blätter sind komplex. Blumen - selbstbestäubt, groß, in einem Pinsel gesammelt. Die Frucht ist eine Steinfrucht.

Beeren enthalten Eisen, Kalzium, Kalium, Mangan, Phosphor, organische Säuren, Vitamine C, A, K, PP, Cellulose, Aminosäuren. Blackberry hat eine fiebersenkende, entzündungshemmende, anti-ödematöse und bakterizide Wirkung. Normalisiert den Druck, beruhigt das Nervensystem, entfernt Giftstoffe, beschleunigt den Stoffwechsel.

Brombeer-Tees und Abkochungen werden gegen Fettleibigkeit, Neurose, Verstopfung, Diabetes, Leber- und Blasenkrankheiten verschrieben.

Die besten Brombeersorten

Wie Sie sehen, gibt es genug Gründe, um Brombeeren in Ihren Betten anzubauen. Und jetzt wählen wir Sorten, die garantiert Wurzeln schlagen und eine stabile Ernte bringen.

Diese Sorte wurde vor fast 100 Jahren gezüchtet. Ein stacheliger Strauch mit aufrechten Stielen erreicht eine Höhe von 2 Metern. Dornen - lang und gebogen, was die Ernte erschwert. Einer der Hauptvorteile der Brombeere - Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. Überträgt die Temperatur perfekt auf -30 Grad.

Die Beeren sind mittelgroß, schwarz mit einem charakteristischen Glanz. Der Geschmack ist süß und sauer. Blackberry reift im August und September. Mit einem Busch bekommt man 10 kg Obst. Die Pflanze wurzelte ohne Probleme. Wenn Sie regelmäßig keine neuen Triebe entfernen, nimmt Agaveam außerdem den gesamten Garten ein.

Das Ergebnis der Bemühungen ausländischer Züchter gilt als eines der fruchtbarsten der Welt. Diesbezüglich im Guinness-Buch der Rekorde gelistet. Eine große Anzahl von Beeren ist darauf zurückzuführen, dass die Pflanze viele Seitenzweige (ca. 50 cm lang) mit unzähligen Fruchtkissen bildet. Ein wichtiges Plus ist das Fehlen von Dornen.

Früchte von schwarzer Farbe - saftig und groß. Gewicht - bis zu 5 Gramm. Form - länglich. Der Geschmack ist süß und sauer, sehr angenehm. Gut verträgliche Fracht. Brombeere beständig gegen Frost und Trockenheit. Selten krank. Die Fruchtperiode dauert von Juli bis September.

Erhalten nach langwierigen Experimenten an der Kreuzung der Navajo-Sorte und der "Test" -Probe von Ark.1007 für diesen Zeitraum. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen. Große schwarze, konische Beeren behalten während der gesamten Saison ihre ursprüngliche Größe, fließen nicht und zerknittern nicht während des Transports. Geschmack - süß, mit einem angenehmen säuerlichen Farbton.

Die Ausbeute ist durchschnittlich. Von einem Busch - 7-8 kg Beeren. Die Früchte werden von Juni bis August geerntet. Die Anlage hält Temperaturen von bis zu -20 Grad stand, wenn das Thermometer unterschritten wird - benötigt Schutz. Dürre mag nicht. In der heißen Jahreszeit muss der Strauch häufig mit Netzen oder Agrofasern gewässert und gereinigt werden.

Schwarzer Satin

Die Sorte wurde 1974 gezüchtet. Der Name wurde nicht zufällig gewählt - die Züchter wollten Zärtlichkeit und Seidigkeit betonen. Halbvegetativer Strauch mit kräftigen Ästen, der sich nach Erreichen einer bestimmten Höhe zum Boden neigt. Die Triebe werden manchmal bis zu 5 Meter lang und benötigen daher zuverlässige Unterstützung.

Beeren - groß. Masse variiert von 5 bis 8 gr. In spektakulären schwarzen Stufenpinseln gesammelt. Reife Brombeeren - süß und weich. Beim Transport schnell faltig. Die Renditen sind hoch. Unter günstigen Bedingungen werden 14-17 kg Früchte von einem Busch gesammelt. Es wird empfohlen, die Ernte sofort nach dem Reifen zu sammeln. Andernfalls schrumpft und bröckelt die Brombeere.

Karaka Black

Das Ergebnis der mehrfachen Kreuzung verschiedener Himbeer- und Brombeersorten. Der Hauptvorteil dieser stacheligen Sorte ist Obst. Sie sehen ungewöhnlich aus - große (10 gr.) Längliche Beeren verjüngen sich am Ende. Die Oberfläche ist glänzend. Geschmack - unvergesslich, süß mit einer angenehmen Säure. Aufgrund der hohen Dichte wird die Brombeere lange gelagert und transportiert, ohne die kommerzielle Qualität zu beeinträchtigen.

Der Nachteil von Karak Black sind die scharfen Dornen. Tragen Sie dicke Handschuhe, wenn Sie mit einem Busch arbeiten. Eine Pflanze gibt 8 bis 10 kg Früchte. Ernte von Juni bis August. Die Sorte verträgt keine Kälte - schützt sie vor Frost, ist aber resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Manchmal fangen die Blätter an, gelb zu werden - dies ist kein Grund zur Sorge, sondern ein charakteristisches Merkmal der Sorte.

Erschienen vor nicht allzu langer Zeit - im Jahr 2011. Sofort die Gunst der Gärtner gewonnen. Strauch - niedrig und kompakt. Die Zweige sind biegsam, brechen auch bei starkem Wind nicht ohne Dornen. Die Sorte verträgt niedrige Temperaturen - man kann sie nicht für den Winter abdecken. Die Frucht dauert bis zum ersten Frost.

Beeren - groß (4-5 cm lang), süß. Beim Transport nicht das ursprüngliche Aussehen verlieren. Aus einem Busch können Sie 14-15 kg Obst gewinnen. Ruben ist gut, weil er die Gelegenheit bietet, köstliche Brombeeren zu genießen, wenn schon lange alles aus den Büschen anderer Sorten gewonnen wird.

Diese Sorte ist der Traum eines jeden Sommerbewohners. Umweltfreundlich, pflegeleicht, frost- und krankheitsresistent. Es wächst an einem Ort für eine lange Zeit - etwa 30 Jahre. 1966 in den USA gezüchtet. Es ist bis heute sehr beliebt.

Die Hauptvorteile sind das Fehlen von Dornen, die gütliche Reifung von Beeren, die hohen Ziereigenschaften des Busches, die Mehrfachbürsten. Eine Pflanze gibt bis zu 12 kg Obst. Beeren - dunkelblau, saftig. Der Geschmack ändert sich bei der Reifung: zuerst - sauer, dann - sauer-süß, nach der vollen Reifung - frisch-süß. Die Fruchtbildung erfolgt im August.

Besshipny Sorte mit großen Früchten. Die Pflanze ist hoch und aufrecht. Schießt - kraftvoll, belastbar, stützungsbedürftig. Die Sorte zeichnet sich durch Trockenresistenz, guten Ertrag und außergewöhnlichen Geschmack aus. Beeren - länglich, schwarz, mit einer glänzenden Oberfläche. Über die Reife signalisiert der trockene Kelch, in der unreifen Brombeere ist er grün.

Die Früchte haben eine einheitliche Struktur, sind dicht und knicken beim Sammeln und Transportieren nicht zusammen. Nach Geschmack sind sie harmonisch, reichhaltig, süß, mit einem ausgeprägten fruchtigen Aroma. Brombeeren reifen im Juli. Beeren können sowohl manuell als auch maschinell geerntet werden.

Irgendwie haben sich die Experten zum Ziel gesetzt, eine starke aufrechte Sorte ohne Dornen zu schaffen, die durch frühe Reifezeiten gekennzeichnet ist. Also erschien Arapaho. Blackberry hat sich in viele verliebt, weil es die Vorteile lang bekannter Arten vereint.

Früchte sind kurz, konisch geformt, dunkelschwarz gefärbt. Der Geschmack ist auch an der Spitze. Viele Leute nennen diese Sorte die beste in Bezug auf Geschmack und Geschmack. Die Pflanze verträgt es gut, die Temperatur auf -25 Grad zu senken und in den meisten Fällen Winter ohne Schutz. Die Beeren erscheinen meist an den Seitenzweigen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, die oberen Triebe einzuklemmen, um ihr Wachstum zu stimulieren.

Diese Brombeere zieht gute Erträge mit minimalen körperlichen Kosten an. Die Sorte wurde 2008 in Polen gezüchtet. Über seinen Auftritt haben Spezialisten seit über 30 Jahren gearbeitet. Gerade Triebe ohne Dornen erreichen eine Höhe von 2,5 Metern oder mehr.

Glänzende schwarze Beeren haben eine ordentliche ovale Form. Der Geschmack ist erstaunlich, sehr angenehm und süß, ohne die übliche Adstringenz. Aus einem Busch gehen ca. 7 kg Früchte hervor.

Polar unterscheidet sich in Bezug auf die frühe Reife und die lange Fruchtdauer. Die Ernte kann von Juli bis September erfolgen. Die Pflanze behält auch nach langen Transporten ihre Eigenschaften. Resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Die heißeste Neuheit heute. Ein Patent für diese Sorte wurde noch nicht erhalten und es gibt nur sehr wenige Informationen darüber. Es ist bekannt, dass der Busch ohne Dornen, mit geraden Stielen. Hält leicht die Temperatur auf -13 Grad. Resistent gegen Krankheiten.

Beeren haben aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit an den langfristigen Transport und die Lagerung ein großes industrielles Potenzial. Früchte - runde Form mit einem Gewicht von 5 Gramm. Was den Geschmack angeht, sagte John Clark bei der Herstellung dieser Sorte: „Ich träume davon, eine Sorte herauszubringen, die ich gerne essen würde, ohne anzuhalten, obwohl ein ganzer Eimer.“ Es scheint, dass es ihm gelungen ist.

Vor Ihnen - 10 beste Brombeersorten, gekennzeichnet durch hohen Ertrag, erstaunlichen Geschmack, Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und Schädlinge. Wenn Sie sich für eine davon entscheiden, werden Sie nichts falsch machen, da Sie den ganzen Sommer und sogar die Hälfte des Herbstes über die Gelegenheit haben, leckere Beeren zu genießen.

http://k-dou18.ru/samaja-sladkaja-ezhevika-sorta/

Blackberry

Inhalt des Artikels:

Brombeer - Strauch, mit Dornen bedeckt, der Gattung Rubus (Familie Pink) zugehörig. Brombeerfrucht ist eine schwarzviolette Beere, die wie eine Himbeere aussieht. Obwohl die Brombeere überall wächst, gilt Amerika als seine Heimat, in der sie aktiv angebaut wird. Besonders dies gelang den Gärtnern Mexikos. In Europa wird die Beere fast nicht angebaut.

Arten und Qualitäten von Brombeeren

Es gibt ungefähr 200 Brombeerarten, in unserem Land sind zwei davon verbreitet:

  1. Bushy Blackberry oder Kumanika - ein mit Stacheln bedeckter Busch mit schrägen Stielen. Beeren sind süß und sauer mit blau-violetter Farbe.
  2. Grau-Brombeere (Ozhina) - ein Busch mit geraden Trieben mit kleinen Dornen, wie Himbeere, bedeckt mit einer weißlichen Blüte. Die Beeren sind recht klein und mit einem bläulichen Grau bedeckt.

Bis heute sind mehr als 40 Sorten von Brombeerkulturen bekannt. Nennen wir die bekanntesten von ihnen:

  • Reichlich vorhandene, spät reifende Michurin-Sorte. Es hat Triebe auf den Boden gekippt. Große Beeren (6-10 g) mit süß-saurem Geschmack. Brombeeren dieser Sorte vertragen sehr kalt.
  • Agave - eine von amerikanischen Züchtern gezüchtete Sorte. Es ist ein Strauch mit kräftigen Trieben von beträchtlicher Höhe und mittlerer Größe mit einem Gewicht von bis zu 3 g Beeren. Der Hauptvorteil der Sorte ist die Kältebeständigkeit.
  • Taylor ist eine remontante Sorte mit rötlichen Trieben, die mit Stacheln bedeckt sind. Beeren haben ein Gewicht von 4 g.
  • Loganberry - eine Hybride aus Himbeere und Brombeere. Zwei-Meter-Triebe dieser Sorte haben keine Dornen. Große Beeren (5-10 g) reifen in Chargen von der zweiten Augusthälfte bis zum Frost. Diese Sorte ist sehr produktiv, reagiert aber schlecht auf Kälte.

Nährwert, Kaloriengehalt und Zusammensetzung der Brombeere

Brombeere hat viele nützliche Eigenschaften. Einer von ihnen ist kalorienarm. 100 g frische Beeren enthalten nur 36 kcal.

Nährwert von 100 Brombeeren:

  • 5,3 g Kohlenhydrate.
  • 2 g Proteine.
  • 0,5 g Fett.

Brombeer-Komposition (100 g):

1. Vitamine:

  • 15 mg Vitamin C.
  • 1,2 mg Vitamin E.
  • 0,4 mg Vitamin PP.
  • 0,1 mg Beta-Carotin.
  • 0,05 mg Vitamin B2 (Riboflavin).
  • 0,01 mg Vitamin B1 (Thiamin).
  • 17 Mikrogramm Vitamin A.

2. Mineralstoffe:

  • 208 mg Kalium.
  • 32 mg Phosphor.
  • 30 mg Kalzium.
  • 29 mg Magnesium.
  • 21 mg Natrium.
  • 1 mg Eisen.

Nutzen und Schaden von Brombeeren

  • Brombeere ist aufgrund des hohen Vitamin C-Gehalts ein hervorragendes Mittel zur Stärkung des Immunsystems. Darüber hinaus hat es entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften.
  • Brombeer- und Blattbrühen werden zur Behandlung von Magen- und Darmkrankheiten, einschließlich Gastritis, verwendet.
  • Die Infusion von Blättern wird verwendet, um den Blutdruck zu senken und Arteriosklerose zu behandeln.
  • Studien haben gezeigt, dass Brombeere die Entwicklung von Krebs hemmt.

  1. Trotz aller Vorzüge ist Brombeere ein starkes Allergen und sollte daher nicht von Personen verwendet werden, die zu allergischen Reaktionen auf Produkte neigen.
  2. Beeren sind für Menschen mit Nierenerkrankungen und hohem Säuregehalt nicht von Vorteil.

Brombeeren in der Ernährung schwangerer und stillender Frauen, Kinder, Diabetiker und Sportler

Brombeeren sind sehr nützlich für schwangere Frauen. Es stellt den Stoffwechsel wieder her, normalisiert die Arbeit des Verdauungssystems und versorgt den Körper mit Energie.

Stillende Mütter in den ersten 3 Monaten der Stillzeit von der Verwendung von Brombeeren ist besser zu unterlassen, da es Allergien beim Baby verursachen kann. Dann können Sie vorsichtig mit dem Verzehr von Beeren beginnen, indem Sie zunächst einige Stücke einschränken. Wenn das Kind keine Allergie hat, können Sie zweimal pro Woche etwa 300 g Brombeere essen.

Brombeeren sind sehr nützlich für Kinder. Beeren können die Verdauung regulieren und Durchfall wirksam bekämpfen. Darüber hinaus verbessert Brombeere das Sehvermögen und stärkt die Blutgefäße des Babys.

Brombeeren, die in ihrer Zusammensetzung nützliche Fructose enthalten, werden für Menschen mit Diabetes empfohlen. Gleichzeitig hilft eine Infusion von Blättern und Beeren, die Krankheit zu bekämpfen und den Blutzuckerspiegel zu senken.

Brombeeren können in die Ernährung von Sportlern aufgenommen werden, um Erkrankungen der Gelenke und des Herz-Kreislauf-Systems vorzubeugen.

Wie sammle, verwende und lagere ich Brombeeren richtig?

  1. Blackberry beginnt im August zu reifen. In diesem Fall wird der Busch in der Regel etwa 10-mal pro Saison chargenweise ausgeraubt.
  2. Reif, aber nicht überreif. Die Beere muss fest im Griff sein und eine schwarze Farbe mit einer rötlichen Färbung haben.
  3. Sammeln Sie Brombeeren nur bei trockenem, sonnigem Wetter. Dies geschieht am besten morgens, wenn der Tau auf den Früchten trocknet.
  4. Obst abreißen sollte zusammen mit dem Stiel sein, sonst wird es zweifeln und schnell den Saft geben.
  5. Im Kühlschrank kann Brombeere nicht länger als 4 Tage gelagert werden. Bei einer Temperatur von 0 Grad bleiben die Beeren bis zu drei Wochen frisch.
  6. Brombeeren können getrocknet und eingefroren werden. Es wird nicht empfohlen, die Beeren vor dem Trocknen zu waschen.
  7. Am besten wird Brombeere mit Backen, irgendwelchen Milchprodukten und Beeren kombiniert.

Welche Gerichte können mit Brombeeren gekocht werden?

  • Die Marmelade.
  • Brombeeren im eigenen Saft.
  • Brombeersauce auf Georgisch.
  • Blackberry Charlotte.
  • Quarkauflauf mit Brombeeren.
  • Beeren-Smoothie.
  • Milchshake mit Brombeeren.
  • Brombeerwein.
  • Blackberry Kissel.
  • Brombeergelee.
  • Brombeerpüree.
  • Salat mit Gurken und Brombeeren.
  • Brombeercremesuppe.

Brombeere für Diätnahrung

Brombeeren sind Lebensmittel mit negativen Kalorien. Dies bedeutet, dass der Körper für die Verdauung von Beeren mehr Kalorien verbrauchen muss, als in seiner Zusammensetzung enthalten ist. Dank dieser bemerkenswerten Eigenschaft wird Brombeere als Bestandteil der diätetischen Ernährung verwendet. Zum Beispiel kann es während der Beerendiät verwendet werden.

Abnehmen bietet folgendes Menü:

  • Frühstück: 250 Gramm Beeren, Mineralwasser oder grüner Tee.
  • Das zweite Frühstück: ein Glas Fruchtsaft.
  • Mittagessen: Gemüsesuppe, Fisch oder Huhn mit einer Beilage aus Reis, Buchweizen oder Gemüse und einem leichten Salat.
  • Mittagessen: 250 g Beeren.
  • Abendessen: Gemüse.

Der Gesamtenergiewert der Produkte sollte 1000 kcal nicht überschreiten. Sie können die Diät von 2 Wochen bis zu einem Monat fortsetzen.

http://specialfood.ru/produkty/ezhevika/
Up