logo

Wenn Sie die positiven Eigenschaften und Kontraindikationen von Kreuzkümmel kennen, können Sie die Gerichte mit neuem Geschmack und Aroma bereichern, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Essen Sie normalerweise Samen mit einem spezifischen Geschmack und einem würzigen Geruch. Nicht jeder weiß, dass man als Gewürz die jungen Kräuter dieser Pflanze verwenden kann, die reich an Mineralien und Spurenelementen sind.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Kreuzkümmel

Jede Pflanze kommt der Person zugute, nur Sie müssen wissen, wann und wie Sie sie anwenden sollen. Alles hängt von der Anzahl der nützlichen und toxischen Substanzen ab, die in den Geweben und Zellen des Vertreters der grünen Welt enthalten sind.

Die Natur lieferte Kreuzkümmel mit einer Vielzahl nützlicher Inhaltsstoffe:

  • Acetylcholin ist ein Neurotransmitter, von dem der Vitalton des Körpers abhängt.
  • Antioxidantien zur Stärkung der Immunität;
  • Vitamine;
  • Ballaststoffe zur Normalisierung der Verdauung;
  • ätherische Öle;
  • Flavonoide;
  • Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren;
  • Phytoöstrogene;
  • Cuminaldehyd, der die aktive Entwicklung des Speichels fördert;
  • Spurenelemente, insbesondere Eisen, die für die Produktion von Hämoglobin erforderlich sind;
  • Thymol, das die Laktation bei stillenden Müttern erhöht;

Die vorteilhaften Eigenschaften von Kreuzkümmel sind sowohl Ärzten als auch Tierärzten bekannt. Pferde und Kühe leiden häufig unter Koliken und Bauchschmerzen, Kümmeltee entfernt schnell Gase und lindert Schmerzen.

Wenn Menschen Samen verwenden, gibt es auch vorteilhafte Veränderungen im Körper:

  • erhöhte Gehirnaktivität, reduziertes Risiko für Alzheimer;
  • niedriger Blutzuckerspiegel;
  • die Speicheldrüsen werden aktiviert;
  • die Immunität verbessert sich;
  • lindert Stress, Angst;
  • Zellen sind mit Sauerstoff gesättigt;
  • sexuelle Aktivität nimmt zu;
  • der Fötus entwickelt sich während der Schwangerschaft richtig;
  • reduzierte Schmerzen während der Menstruation;
  • pathogene Bakterien und Viren sterben ab.

Indikationen zur therapeutischen Anwendung

Bei der Verwendung von Kreuzkümmel kann eine Person eine allgemeine Verbesserung ihres Zustands feststellen: Kraft, Gedächtnisaktivierung, Stressabbau. Dies ist auf die Wirkung von Acetylcholin zurückzuführen, das das Zentralnervensystem reguliert. Nervenimpulse erreichen alle Organe aktiver und setzen sie in Funktion.

Im Rentenalter verschlechtert sich die Blutversorgung des Gehirns. Es besteht die Gefahr von psychischen Störungen, der Alzheimer-Krankheit. Kreuzkümmel enthalten Substanzen, die die Blutformel normalisieren und den Zustand der Blutgefäße verbessern. Fügen Sie dieser Liste den verjüngenden Effekt hinzu, und es wird klar, dass ein leckeres Gewürz dabei hilft, den Geist für ältere Menschen klar zu halten.

Kreuzkümmel in Form eines Nahrungsergänzungsmittels ist für jede Person nützlich. Als Therapeutikum wird es eingesetzt, wenn folgende Zustände auftreten:

  • kalt;
  • schlechte Laktation beim Füttern;
  • Diabetes;
  • Nierensteine;
  • Pickel, Furunkel;
  • Entzündungen;
  • Fettleibigkeit;
  • Leberprobleme;
  • Altersprobleme;
  • Voraussetzungen für die Entwicklung der Onkologie;
  • Pilz- und Infektionskrankheiten;
  • schlechter Appetit;
  • Augenkrankheiten;
  • niedriges Hämoglobin;
  • Verdauungsprobleme;
  • Blähungen.

Schäden durch Fehler

Kreuzkümmel gehört zur Familie der Regenschirme. Es gibt viele verwandte und ähnliche Pflanzen, deren Früchte giftig sind. Wenn Sie Heilkräuter nicht verstehen, sammeln Sie selbst keine Rohstoffe und kaufen Sie nicht bei unbekannten Anbietern auf dem Markt. Es ist besser, in die Apotheke zu gehen oder Samen von einem vertrauten Sommerbewohner zu kaufen, der nicht ausrutscht, was Sie nicht wissen.

Bitte beachten Sie, dass die Körner nicht übermäßig viel essen können. Der Nutzen und der Schaden von Kreuzkümmel hängen wie bei jedem anderen Produkt vom Verwendungsvolumen ab. Essen Sie nicht mehr als 25 g pro Tag. Übermäßige Mengen können Magenschmerzen verursachen und chronische Krankheiten verschlimmern. Kinder, schwangere Frauen und andere Personen, die in Alkohol kontraindiziert sind, ist es besser, alkoholische Tinkturen abzulehnen. Verwenden Sie kulinarische Rezepte, Wassergüsse oder Öle.

Nutzen für die Gesundheit

Kreuzkümmel ist unverzichtbar für diejenigen, die abnehmen wollen, aber keine Süßigkeiten oder ein zusätzliches Stück Kuchen ablehnen können. Der würzige Geschmack reduziert das Verlangen nach Süßigkeiten und macht den Stoffwechsel aktiver. Ohne Ihre Teilnahme gehen diese Pfunde natürlich nicht verloren, korrigieren Ihre Ernährung und vergessen nicht den Sportunterricht.

Die Natur hat menschliche Augen zum Wegsehen geschaffen, die Struktur der Sehorgane ist schlecht geeignet, um am Computer zu arbeiten, kleine Gegenstände zu betrachten, zu lesen. Lutein hilft müden Augen und bewahrt sie vor altersbedingten Veränderungen. Kreuzkümmel - gute Vorbeugung gegen Glaukom und Grauen Star.

Bewerbung für Frauen

Viele Frauen sind mit ihrer Haut unzufrieden: Sowohl jugendliche Probleme als auch Zeichen des Alterns können eine Frau depressiv machen. Bereiten Sie Öle und Aufgüsse für Masken und Kompressen vor, und Ihr Gesicht wird sich zum Besseren verändern.

Wenn Sie einer Creme, einem Shampoo oder einer Lotion Heilmittel hinzufügen, können Sie viele Probleme loswerden:

  • Aale;
  • Dehnungsstreifen;
  • Cellulite;
  • Falten;
  • Schuppen;
  • Haarausfall;
  • Zeichen der Hautalterung.

Bei Haarausfall die Kopfhaut mit Kreuzkümmelöl einmassieren. 10 Minuten nach dem Eingriff die Haare mit Shampoo waschen.

Beim Tragen eines Fötus leidet der Körper häufig an Eisen- und Kalziummangel. In Kreuzkümmelkörnern liegen diese Substanzen in einer natürlichen Form vor, die für die Aufnahme ins Blut geeignet ist. Eine Kreuzkümmelrolle hilft einer schwangeren Frau, Anämie zu vermeiden und ihre Zähne intakt zu halten. Um Müttern Schmerzen und sogar Wehen zu lindern, können Sie Kümmelbrühe mit Honig trinken. Während des Stillens hilft dieses Gewürz, die Zusammensetzung zu verbessern und die produzierte Milchmenge zu erhöhen. Viele Frauen leiden unter einer schmerzhaften Menstruation. Seit jeher brauten Mädchen Kreuzkümmel-Tee, um Magenschmerzen an kritischen Tagen zu lindern.

Wie man Kreuzkümmel mit Nutzen für die Gesundheit verwendet

Verwenden Sie zur allgemeinen Kräftigung des Körpers Kreuzkümmel als Gewürz. Lernen Sie, wie Sie Borodino-Brot selbst backen, es wird viel schmackhafter als das Geschäft. Fügen Sie Samen zu Salaten und hausgemachten Zubereitungen hinzu. Bereiten Sie ein Gemüsegericht zu - pflücken Sie ein paar grüne Blätter oder werfen Sie eine Prise Getreide in eine Schüssel: Der Geschmack wird gesättigter und der Nutzen für die Gesundheit steigt.

Für die Behandlung können Sie Kreuzkümmel-Tee zubereiten: Nehmen Sie 300 g kochendes Wasser, werfen Sie einen Esslöffel Samen hinein und kochen Sie ihn etwa 5 Minuten lang, lassen Sie ihn dann 10 Minuten lang ziehen und trinken Sie tagsüber ein wenig. Gut hilft bei Prostatitis, Magenschmerzen, Blähungen, Gastritis, Verstopfung.

Um die Laktation zu erhöhen, müssen Sie zerkleinerte Samen verwenden. Einen Esslöffel Pulver in 0,5 Liter kochendes Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen. Die Brühe abseihen und 10 Minuten vor den Mahlzeiten einen Tag in 3 Dosen trinken. Milch wird nahrhafter und vitaminreicher.

Für die äußerliche Anwendung müssen Sie die Samen in eine Leinentasche legen, erhitzen und an der wunden Stelle befestigen:

  • mit Zahnschmerzen - auf der Lippe über dem schmerzenden Zahn;
  • mit einer Erkältung - auf dem Nasenrücken;
  • mit Kopfschmerzen - an der betroffenen Stelle;
  • bei gelenkschmerzen - bei entzündungen.

Rezepte Tinkturen und Öl

Wenn Alkohol für Sie nicht kontraindiziert ist, können Sie Heil-Tinkturen auf Kreuzkümmel herstellen. Es gibt verschiedene Rezepte.

  1. In 1 Liter Wodka 200 g Honig oder Zucker und 50 g Samenpulver hinzufügen. 2 Wochen ziehen lassen, von Zeit zu Zeit umrühren, dann abseihen. Trinken Sie 3 mal täglich 1 Teelöffel vor den Mahlzeiten.
  2. Äußerliches Heilmittel bei Hautproblemen. In 1 Tasse Wodka 0,5 Tassen Samen gießen. 10 Tage ziehen lassen, abseihen und der Flüssigkeit 150 ml Wasser hinzufügen. Wischen Sie die wunden Stellen zweimal täglich ab.
  3. Trinken Sie für den Urlaub. Mischen Sie 4 EL. Löffel Dillsamen, 2 EL. Löffel Zitronenschale, 50 g Kreuzkümmel und Anissamen und 25 g Veilchenwurzel. Mahlen Sie die Mischung zu Pulver, fügen Sie 2 Liter Wodka hinzu und lassen Sie sie 1 Monat einwirken. Die Zusammensetzung wird filtriert und noch einen halben Monat stehen gelassen. Das Getränk kann mit Fisch und Fleisch serviert werden.

Kreuzkümmelöl ist sehr nützlich. Es kann in einer Apotheke gekauft oder selbst gemacht werden. Gehackte Körner müssen mit unraffiniertem Pflanzenöl gefüllt und 2 Wochen lang warm gehalten und dann abgesiebt werden. Die Zusammensetzung kann Masken und Kompressen für kosmetische Eingriffe zugesetzt werden.

Kreuzkümmelöl kann bei Erkrankungen des Gehörs in den Ohren vergraben werden, das Rektum mit Hämorrhoiden einfetten, die zur Massage bei Erkältungen verwendet werden. Zur Stärkung des Immunsystems wird empfohlen, 2 Mal täglich eine Mischung aus einem Teelöffel Honig und der gleichen Menge Kümmelöl zu sich zu nehmen. Das gleiche Rezept wird dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken.

Fügen Sie Ihrem morgendlichen Tee oder Kaffee ein wenig Kümmelöl hinzu, und Sie erhalten den ganzen Tag über einen Energieschub.

Gegenanzeigen

Brot und Salate mit Kreuzkümmel können alles essen. Natürlich gibt es Einschränkungen, aber es geht nur um die Menge des Produkts. In den Teig zum Backen können Sie eine Prise werfen, und Sie können eine halbe Tasse Getreide.

Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Gewürzen, wenn Sie die folgenden Bedingungen haben:

  • Erkrankungen des Verdauungstraktes im akuten Stadium;
  • vor kurzem einen Herzinfarkt erlitten;
  • Gallensteine;
  • die Gefahr einer Fehlgeburt bei schwangeren Frauen;
  • Diabetes;
  • es gibt transplantierte Organe;
  • Blutgerinnsel in den Gefäßen.

Kreuzkümmel stärkt die Immunität. Dies ist gut für viele Menschen, aber nicht für diejenigen, die sich einer Organtransplantation unterzogen haben. Starke Immunzellen können Fremdgewebe abstoßen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und überschreiten Sie nicht die von ihm empfohlene Dosis.

Vergessen Sie nicht, dass das moderne Leben viele Arten von Allergien hervorgerufen hat. Wenn nach dem Verzehr von Lebensmitteln mit Kreuzkümmel Juckreiz, Husten, Schnupfen oder andere Erscheinungen auftreten, ist es besser, dieses Produkt abzulehnen. Bei Übelkeit, Beschwerden im Verdauungstrakt, Dosis reduzieren und deren Zustand überwachen.

Kreuzkümmel enthalten so viele nützliche Bestandteile, dass es kein Organ oder System gibt, das nicht von einer heilenden Wirkung betroffen ist. Füllen Sie sich mit wertvollen Gewürzen ein und kochen Sie damit. Stellen Sie an Feiertagen anstelle von Wodka eine Flasche nützliche Tinktur auf den Tisch. Werfen Sie Beutel mit chemischen Geschmacksverstärkern, die eine unverständliche Zusammensetzung in den Müll werfen. Pflanzliche Gewürze machen Ihre Gerichte viel schmackhafter und gesünder.

http://polzateevo.ru/dobavki/tmin.html

Wir untersuchen die therapeutischen Eigenschaften von Kreuzkümmel und Kontraindikationen für seine Verwendung

Die heilenden Eigenschaften von Kreuzkümmel und die zu verwendenden Kontraindikationen sind wichtige Punkte, die jede Gastgeberin beachten sollte. Dies ist ein ungewöhnliches und unglaublich nützliches Gewürz, das eine Reihe wichtiger Substanzen speichert.

Wie ist Kreuzkümmel für den menschlichen Körper nützlich?

Kreuzkümmel eignet sich hervorragend zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten und wird auch häufig zu Präventionszwecken eingesetzt. Parfums und Kochen - das sind zwei weitere Möglichkeiten, die Samen einer Pflanze zu verwenden.

Kreuzkümmel wirkt harntreibend.

Nützliche Eigenschaften von Kreuzkümmel:

Um den Atem zu erfrischen, können Sie einfach Kreuzkümmel kauen.

Die Pflanze wird in großem Umfang zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt und hat die Eigenschaften, die körperliche Verfassung zu verbessern. Die Pflanze wird zur Bekämpfung von Helminthen eingesetzt. Dazu können Sie Kümmel brauen und frisches Getreide kauen.

Kreuzkümmel - ein Mittel gegen verschiedene Krankheiten

Viele sind sich der Vorteile von Kreuzkümmel bewusst. Es kann den Zustand verbessern und aufgrund der Wartung bestimmter Komponenten eine schnelle Wiederherstellung ermöglichen. Am häufigsten für medizinische Zwecke Tinktur von Kreuzkümmel verwendet. Es wird zu Tee gegeben oder in reiner Form verzehrt.

Für die Zubereitung von Abkochungen können Sie gemahlenen Kreuzkümmel verwenden.

Tee mit Kreuzkümmel abnehmen

Kreuzkümmel ist in der Ernährung weit verbreitet. Pflanzensamen können jedoch in einer kleinen Menge dem Nahrungsmittel für Geschmack und verbesserten Appetit zugesetzt werden. Die Pflanze normalisiert den Stoffwechsel, verbessert den Verdauungstrakt und hilft dem Körper, Proteine ​​und Fette vollständig aufzunehmen. Auch während der Diät kann Kreuzkümmel verwendet werden, um die Funktion der Schilddrüse zu verbessern, da die Körner Phytohormone enthalten.

Tee sollte nach folgendem Rezept zubereitet werden:

Tee kann dreimal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, mit 150 ml getrunken werden.

Kreuzkümmel hat viele positive Eigenschaften, aber es gibt eine Reihe von Gegenanzeigen. In dieser Hinsicht müssen Sie zu Hause sehr sorgfältig mit Kreuzkümmelbrühe behandelt werden. Wenn die Mischung zur Normalisierung des Gewichts verwendet wird, muss das Maß im Lebensmittel eingehalten werden. Dies ist der einzige Weg, um im Laufe der Zeit das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Kreuzkümmelhusten

Bei Erkältungen oder Infektionskrankheiten der Atemwege kann auch Gras helfen. Als Hustenmittel können Sie Inhalation auf der Basis von Schwarzkümmelsamen verwenden. In der Lösung genug, um ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzuzufügen.

Sie können auch eine Abkochung der Samen machen und darüber atmen. Inhalation wird empfohlen, mindestens dreimal am Tag zu tun. Nach einigen Tagen können signifikante Veränderungen beobachtet werden. Das Wichtigste ist, es nicht zu übertreiben, damit die Behandlung nicht zu einer erworbenen Allergie wird.

Das Einatmen kann nicht nur eine Behandlungsmethode sein, sondern auch ein Mittel zur Vorbeugung bei chronischen Erkrankungen der Atemwege. In diesem Fall müssen drei Tropfen Kreuzkümmelöl in einem Glas heißem Wasser verdünnt werden.

Wenn Sie keinen speziellen Inhalator haben, können Sie ihn einfach durch einen beliebigen Behälter (Schüssel, Pfanne) ersetzen. In diesem Gefäß wird eine Abkochung gemacht, und die Person wird mit einem Handtuch bedeckt und atmet darüber. Atme sehr tief ein und atme ein, um die Luft für ein paar Sekunden zu halten. Dampf heilt Entzündungen in den Atemwegen und beseitigt auch Viren und Hustenerreger.

Die Verwendung von Kreuzkümmel in der Kosmetik

Für kosmetische Zwecke wird häufig Schwarzkümmelöl verwendet. Es wird mit Pflanzenöl gemischt und auf die Gesichtshaut aufgetragen, wobei die Nachtcreme ersetzt wird. Es ist ein Verhältnis von 1: 1 erforderlich. Öl reinigt die Haut perfekt und lässt das Gesicht strahlend und gesund erscheinen. Die resultierende Zusammensetzung wird auch verwendet, um den Ausschnitt und die Brust zu befeuchten.

Das Öl kann als Zusatz zur Gesichtsmaske verwendet werden - es kann Schwellungen lindern, Dehnungsstreifen korrigieren und die beschleunigte Produktion von Kollagen beeinträchtigen. Kreuzkümmel ist ein ständiger Bestandteil in verschiedenen Kosmetika und Verfahren.

Kreuzkümmelöl kann auf Pickel aufgetragen werden, dann verschwindet es schneller.

Für die Haare

Kreuzkümmel wirkt sich auch positiv auf das Haar aus. Die regelmäßige Verwendung von Olivenöl, Kreuzkümmelöl und einer Universalmaske kann Schuppen heilen, Juckreiz beseitigen und die Haarzwiebeln kräftiger machen. Mischungsbestandteile sollten im Verhältnis 1: 1: 1 sein. Die Maske sollte 30 Minuten lang auf das Haar aufgetragen werden und dann einfach mit Shampoo gewaschen werden.

Vor Falten

Samenöl ist wirksam bei der Bekämpfung von Falten. Mischen Sie dazu 2 EL. l Traubenkernöl und 1 TL. Kümmel. Die Mischung wird leicht erwärmt und als Maske auf das Gesicht aufgetragen. Nach 35 Minuten mit einer Serviette entfernen und das Gesicht mit fließendem Wasser waschen.
Für die Zusammensetzung der Glättungsmaske wird Kreuzkümmel verwendet. Für seine Herstellung werden 15 Gramm benötigt. Kreuzkümmelöl, 30 g. saure Sahne, 8 gr. Zimt Alle Zutaten werden gemischt und auf das Gesicht aufgetragen. Nach 30 Minuten sollte die Maske mit etwas warmem Wasser abgewaschen werden.

Wer ist kontra zur Verwendung von Kreuzkümmel

Bevor Sie Kreuzkümmel trinken, müssen Sie daran denken, dass die Verwendung von Kreuzkümmel Beschränkungen unterliegt. Die Nichtbeachtung der Vorschriften kann nachteilige Folgen haben. Gegenanzeigen gelten sowohl für das Saatgut als auch für die grüne Grasmasse.

Abkochungen und Aufgüsse von Kräutern und Samen werden nicht empfohlen, um zu verwenden:

  1. Menschen mit Herzerkrankungen. Solche Patienten sollten vorsichtig mit der Pflanze umgehen. Selbst eine kleine Menge Samen ist kontraindiziert. Es kann zu einem Herzinfarkt führen.
  2. Schwanger Kreuzkümmel ist auch bei Frauen kontraindiziert. Missbrauch dieses Gewürzes kann zu Fehlgeburten führen.
  3. Diabetiker. Kreuzkümmel ist auch bei Menschen mit einem hohen Blutzuckeranteil unerwünscht. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Spurenelemente in der Zusammensetzung den Anstieg dieses Indikators beeinflussen.
  4. Asthmatiker. Menschen mit Atemwegserkrankungen, Inhalationen auf der Basis von Kreuzkümmel sind am besten ausgeschlossen. Diese Anlage kann nur die Anzahl der Angriffe erhöhen.

Um die vorteilhaften Eigenschaften von Kreuzkümmel zu nutzen, sollten Sie die gesamte medizinische Verwendung kennen. Um Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die Rezepte für die Zubereitung von medizinischen und kosmetischen Präparaten genau befolgen. Denken Sie daran, dass eine falsche Dosierung zu Nebenwirkungen führen kann.

http://glav-dacha.ru/ilechebnye-svoystva-tmina-i-protivopokazaniya/

Kreuzkümmel - Zusammensetzung, Nutzen und Schaden

Inhalt des Artikels

Kreuzkümmel ist eine Pflanze, deren Samen in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie verwendet werden.

Das Aroma von Kreuzkümmel ähnelt Anis und schmeckt etwas bitter. Kreuzkümmel wird Fleisch- und Gemüsegerichten sowie Brot und Käse zugesetzt.

Zusammensetzung und Kalorien Kümmel

Kreuzkümmel enthält viele B-Vitamine und Eisen. Antioxidantien in Kreuzkümmel helfen bei der Bekämpfung der beiden häufigsten Todesursachen bei Menschen - Herzkrankheiten und Onkologie. Samen enthalten Eiweiß und Fettsäuren sowie in Blättern und Knollen Phosphor. 1

Zutaten 100 gr. Kreuzkümmel in Prozent des Tagesbedarfs:

  • Eisen - 90%. Es schützt vor der Entwicklung von Eisenmangelanämie;
  • Calcium - 69%. Stärkt die Knochen und ist an der Blutgerinnung beteiligt;
  • Mangan - 68%. Beeinflusst die Synthese von Blut und Sexualhormonen.

Kalorienkümmel - 333 kcal pro 100 Gramm.

Die Vorteile von Kreuzkümmel

Nützliche Eigenschaften lindern Entzündungen und Krämpfe. Kreuzkümmel tötet schädliche Bakterien ab und bekämpft die Onkologie.

In der altorientalischen Medizin wurden die heilenden Eigenschaften von Kreuzkümmel für die tonisierende und antidiarrhoische Wirkung genutzt. Es wirkt als Appetitanreger, hilft bei der Behandlung von Asthma und Rheuma. 2

Kreuzkümmel stärkt die Knochen, weil seine Samen Kalzium und Zink enthalten. Sie erhöhen die Knochendichte. 3

Bei Herzrhythmusstörungen empfehlen Kardiologen, der Diät Kümmel zuzusetzen. Es senkt die Herzfrequenz und den Blutdruck. 4

Nach dem Essen verbessert Kreuzkümmel die Schlafqualität. Magnesium hilft gegen Schlaflosigkeit und wacht morgens leicht auf. 5

Kreuzkümmel ist reich an Vitamin A und daher gut für die Gesundheit der Augen.

Die Einnahme von Kreuzkümmel mit Honig oder warmem Wasser lindert Entzündungen in den Atemwegen und entfernt Schleim. 6 Das Gewürz enthält Timochinon, eine Substanz, die Asthma behandelt. 7

Kreuzkümmel verbessert die Verdauung und reduziert das Risiko von Magen-Darm-Erkrankungen aufgrund von Ballaststoffen. Das Produkt wird oft Diäten zur Gewichtsreduktion zugesetzt.

Tee mit Kreuzkümmel gilt als Magen. Es wird zur Behandlung von Koliken angewendet. 8

Samen und andere Pflanzenteile senken den Blutzuckerspiegel bei Typ-2-Diabetes. 9

In der persischen Medizin wurde Kreuzkümmel als Galaktogog genommen. Es reduziert die Produktion von Muttermilch. 10

Kreuzkümmel ist reich an nützlichen Antioxidantien. Zum Beispiel hilft Timokhinon bei der Behandlung von Krebserkrankungen des Blutes, der Lunge, der Niere, der Leber, der Prostata, der Brust, des Gebärmutterhalses, des Dickdarms und der Haut. 11

Die Verwendung von Kreuzkümmel manifestiert sich nicht nur in der therapeutischen Wirkung. Samen erfrischen Ihren Atem nach dem Essen - Sie müssen sie kauen, anstatt Kaugummi zu kauen.

http://polzavred.ru/tmin-polza-i-poleznye-svojstva-tmina.html

Alles über Kreuzkümmel: Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Das gesamte Wissen des Menschen über Kreuzkümmel, seine heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen passt möglicherweise nicht in einen Artikel. Wir werden jedoch versuchen, ein möglichst vollständiges Bild seiner wundersamen Eigenschaften und einige der wichtigsten Nuancen seiner Verwendung zu vermitteln.

Kreuzkümmel ist der Menschheit seit jeher bekannt, und die kraftvolle Heilwirkung seiner korrekten Anwendung machte ihn buchstäblich zu einem legendären pflanzlichen Heilmittel. Ohne sie ist eine gesunde Ernährung nicht vorstellbar und die heilenden Eigenschaften von Kreuzkümmelfrüchten sind so umfassend, dass dieses Medikament auch ein wichtiges Element bei der Vorbeugung und Unterstützung des Körpers wird.

Es enthält einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, Beta-Carotin, Ascorbinsäure sowie Eisen, Phosphor und Kalzium. Weitere Informationen zur chemischen Zusammensetzung von Kreuzkümmel finden Sie auf unserer Website.

Nützliche Eigenschaften von Kreuzkümmel

Die nützlichen Eigenschaften dieser Pflanze verdienen besondere Aufmerksamkeit. Wir listen die wichtigsten auf. Was also behandelt Kreuzkümmel?

  • beruhigt die Fermentation im Magen-Darm-Trakt, erhöht die Magensaftsekretion, hilft bei Blähungen, Durchfall und Koliken (bei Kolitis);
  • wirkt harntreibend;
  • wirkt antibakteriell und antiseptisch und lindert Entzündungen;
  • beteiligt sich an der umfassenden Prävention von Prostatitis;
  • in der Gynäkologie, um die Entwicklung bestimmter weiblicher Krankheiten zu verhindern, Menstruationsbeschwerden zu lindern;
  • ausgezeichnetes Antidepressivum für medizinische Zwecke bei hysterischen Zuständen, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit;
  • Kreuzkümmelsamen werden erfolgreich bei Erkältungen eingesetzt, ihre Brühe wirkt schleimlösend und entzündungshemmend, sie werden gegen Husten getrunken;
  • Stellt den Stoffwechsel wieder her (erspart Verstopfung) und behebt Probleme mit Übergewicht (Für weitere Informationen empfehlen wir, unser Material über die Verwendung von Kreuzkümmel zur Gewichtsreduktion zu lesen).
  • verbessert den Zustand der Haut (besonders fettig), ihr Aussehen, lindert Akne;
  • unverzichtbar für die Stärkung des Immunsystems, stärkt und stimuliert die körperliche Aktivität;
  • von hohem Blutdruck für die Gesundheit der Leber;
  • Kreuzkümmelbehandlung ist für Parasiten angezeigt;
  • in der Kosmetologie zur Behandlung von Haut und Haaren;
  • für Menschen im Alter Tee mit Kreuzkümmel wird dazu beitragen, das Gedächtnis und die Konzentration zu verbessern.

Was ist nützlich Kreuzkümmel für Frauen

Kreuzkümmelöl enthält viele Substanzen, die für die Gesundheit von Frauen notwendig sind: Phytosterole, Beta-Sitosterol, Avenasterol und andere; Vitamine D, E und Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren, die etwa 75% der gesamten chemischen Zusammensetzung ausmachen. Die hier enthaltenen Säuren sind nützlich zur Normalisierung des Hormonspiegels: Palmitin- und Eicosandisäuren gehen beispielsweise der Synthese von Prostaglandinhormonen voraus. Was können Sie sonst noch für dieses Phytoprodukt verwenden? Es kann sowohl zum Essen als auch beispielsweise zur Herstellung von Tampons eingenommen werden. Wenn Sie planen, schwanger zu werden, sollten Sie dieses Produkt in die Nahrung aufnehmen, um den gesamten Körper zu stärken.

Was ist nützlich Kreuzkümmel für Männer

Das Öl dieses Produktes hilft dem männlichen Körper effektiv gegen Unfruchtbarkeit, seine heilenden Eigenschaften sind günstig für die komplexe Therapie von Impotenz. In Kombination mit Kamille und Honig hat ein solches Brauen im Tee auch eine stärkende Wirkung, verleiht Kraft und macht ihn energetischer.

Reinigt diese Anlage die Gefäße? Ja, es gibt einen positiven Effekt sowohl auf den weiblichen als auch auf den männlichen Körper.

Gegenanzeigen Kreuzkümmel

Wir haben die vorteilhaften Eigenschaften dieses pflanzlichen Arzneimittels untersucht und werden nun die Kontraindikationen von Kreuzkümmel untersuchen.

  • kann ein Allergen für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt sein;
  • Nicht empfohlen für Gastritis, Gallensteinerkrankung, mit Vorsicht bei Pankreatitis;
  • wenn es transplantierte Organe gibt (aufgrund der Stärkung der menschlichen Immunität können die transplantierten Organe von ihm abgestoßen werden);
  • bei ischämischer Herzkrankheit Thrombophlebitis nach einem Herzinfarkt;
  • Während der Schwangerschaft kann es in sehr geringen Mengen eingenommen werden.

Kreuzkümmel während der Schwangerschaft

Betrachten Sie nun die Vorteile und den Schaden von Kreuzkümmel für den Körper einer schwangeren Frau.

Erstens ist es eine ganze Speisekammer voller Vitamine und Mineralien, die die Gesundheit der zukünftigen Mutter so sehr braucht. Darüber hinaus ist es reich an Antioxidantien, erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut.

In keinem Fall darf dieses Produkt aufgrund des Risikos einer Fehlgeburt sowie des Auftretens von Allergien, schwerem Sodbrennen und allgemeinen Darmbeschwerden missbraucht werden.

Wie benutzt man Kreuzkümmel bei einer schwangeren Frau? Eine moderate Menge dieses pflanzlichen Mittels hilft bei Verstopfung, Hämorrhoiden und Blähungen. Die Behandlung mit Kreuzkümmel hilft oft, wenn es unmöglich ist, wirksame Medikamente einzunehmen. Bei einer Erkältung ist es ratsam, die gerösteten Samen zu Pulver zu zerkleinern und zu Pflanzenöl zu geben. Es ist jedoch besser, sich während der Schwangerschaft auf eine externe Methode zu beschränken: Whisky mit Kopfschmerzen und Öl einreiben, bei Erkältungen Brustkompressen gegen Schwangerschaftsstreifen anfertigen. Aber was genau tut nicht weh, so ist dies ein Stück Brot mit Kreuzkümmel zum Mittagessen.

Bei welchen Krankheiten wird das Produkt Kindern gezeigt? Kann es für Neugeborene verwendet werden?

In einer Familie mit einem Baby können Kreuzkümmelsamen viele Medikamente ersetzen. Wenn Sie eine spezielle Abkochung machen, können Sie dies mit Einläufen für Bauchausdehnung, Koliken oder Verstopfung tun. Das folgende knifflige Rezept hilft bei Otitis bei einem Kind: Im oberen Teil des Kopfes der Zwiebel einen Würfel ausschneiden, mit einem Messer eine Aussparung machen, in die ein Teelöffel Samen gegossen wird, und den abgeschnittenen Teil der Zwiebel bedecken. Solch eine Zwiebel wird gebacken und solange es noch heiß ist, den Saft auspressen. Ein paar Tropfen sind in das Ohr eingegraben und mit einem Wattestäbchen bedeckt. Dies sollte zweimal täglich erfolgen.

Denken Sie daran, dass alle Versuche mit Ihrer Gesundheit und sogar mit der Gesundheit eines kleinen Kindes mit Hilfe von Volksheilmitteln nur mit Erlaubnis eines Spezialisten durchgeführt werden sollten, der Ihnen mitteilt, ob es Kontraindikationen gibt, und über die optimale Dosierung für Ihr Kind berät.

Gewürzkümmel: Rezepte und Anwendung in der traditionellen Medizin

Kreuzkümmel von Würmern

Dieses pflanzliche Heilmittel ersetzt perfekt die synthetische Antihistaminikatherapie, die bereits durch die ärztliche Praxis bestätigt wird. Wir bieten verschiedene Optionen für Rezepte zur Bekämpfung von Parasiten.

  1. Wir nehmen eine schwach konzentrierte Öllösung und dreimal täglich einen Teelöffel (für Kinder zweimal täglich einen halben Teelöffel). Der Behandlungsverlauf kann je nach Schweregrad des Krankheitsverlaufs drei Wochen dauern.
  2. Es ist nützlich, einen Teelöffel gemahlene Samen in einem Glas warmem Wasser aufzulösen und dieses Getränk vor dem morgendlichen Essen zu trinken. Wenn Sie regelmäßig Samen verwenden, wird der Körper nicht nur von Erwachsenen gereinigt, sondern auch die Eiablage zerstört. Die Fortpflanzungsfunktion von Parasiten wird gehemmt, sie werden schnell aus dem Körper ausgeschieden. Es ist jedoch wichtig, sich über die Nebenwirkungen einer solchen Therapie im Klaren zu sein: Das Gleichgewicht der Darmflora kann sich verschlechtern. Sie sollten auch über die spätere Erholung des Magens nachdenken.
  3. Auch die äußerliche Anwendung von Kümmelöl ist im Alltag beliebt: Bei Madenwürmern hilft beispielsweise die regelmäßige Verarbeitung des Anus (wichtig für Kinder). Eine alternative Möglichkeit besteht darin, ein Pflaster auf seiner Basis herzustellen, das den Körper reinigt. Dieses Pflaster sollte vor dem Schlafengehen mehrere Tage lang auf den Magen aufgetragen werden.

Kreuzkümmel mit Diabetes mellitus: Rezepte

Um die Entwicklung von Diabetes zu verhindern, müssen Sie eine spezielle Diät einhalten, um das Immunsystem und das endokrine System zu stärken.

  1. Zehn Gramm Samen sollten zerkleinert, mit 1 Esslöffel Honig gemischt und eine Stunde vor den Mahlzeiten auf leeren Magen eingenommen werden.
  2. Ein Glas Pflanzensamen wird mit einem Glas Blumenkresse und 0,5 Tassen trockener, gemahlener Granatschale vermischt. Mahlen Sie in einer Kaffeemühle und nehmen Sie 1 Esslöffel auch vor den Mahlzeiten.

Mongolisches Rezept für Angina

Das mongolische Rezept für Halsschmerzen beinhaltet die Therapie mit einem Getränk mit Kreuzkümmel, das Halsschmerzen wärmt, desinfiziert und heilt. Das Highlight dieses Rezepts ist die Zugabe von Brandy. Diese Methode der prophylaktischen Verwendung von Pflanzen und Alkohol wird vor allem in der kalten Jahreszeit zum Schutz vor Erkältungen und Viren bei Patienten eingesetzt, die häufig an Erkrankungen der oberen Atemwege leiden.

Natürlich gibt es eine Reihe von Gegenanzeigen, die nicht ignoriert werden können. Cognac ist für schwangere, stillende Kinder sowie bei komplexen Erkrankungen der Nieren, der Leber und des Herz-Kreislauf-Systems sowie bei folgenden Erkrankungen strengstens verboten:

  • während der Verschlimmerung der Gastritis;
  • Thrombophlebitis;
  • koronare Herzkrankheit;
  • Gallensteinkrankheit.

Während Sie mit Cognac behandelt werden, verzichten Sie auf saure Lebensmittel, reduzieren Sie den Verzehr von Fleisch und Fisch, um den Magen nicht zu überlasten.

Das Geheimnis dieses Rezepts ist uns aus der traditionellen mongolischen Medizin entgangen. Solch ein Werkzeug wird helfen, Halsschmerzen loszuwerden, die Stimme wiederherzustellen. Der Algorithmus für die Vorbereitung der folgenden:

  1. Samen werden in einer Kaffeemühle gemahlen, nehmen Sie eine halbe Tasse
  2. gieße sie in die Pfanne, gieße ein Glas Wasser
  3. die Flüssigkeit zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und weitere 15 Minuten kochen lassen;
  4. Holen Sie sich eine viskose Masse, die 50 ml Wasser hinzugefügt werden muss;
  5. mischen und wieder zum Kochen bringen;
  6. 30 ml Brandy einfüllen, umrühren.

Behandeln Sie diesen Sud nach folgendem Schema: 1 Esslöffel pro halbe Stunde. Am häufigsten lässt der Schmerz nach 4 Stunden Gebrauch nach (die maximale Behandlungsdauer beträgt drei Tage). Jemand bemerkt eine sofortige Verbesserung des Wohlbefindens, und der nächste Tag läuft bereits zur Arbeit.

Haarbehandlung

1 Esslöffel Kreuzkümmel gemischt mit Apfelessig, 100 ml Olivenöl und Rucola-Saft, 10 Minuten ziehen lassen. In eine Flasche füllen und je nach Haarlänge und Haarzustand 1-3 EL in die Kopfhaut einreiben. Löffel. Zwanzig Minuten als Maske einwirken lassen und dann wie gewohnt ausspülen.

Bei Hautkrankheiten

  1. Eine kleine Portion Kreuzkümmelöl wird mit einer gleichen Portion Rosenwasser und einigen Portionen braunem Mehl gemischt. Die wunde Stelle wird mit einem in Essig getauchten Verband zermahlen und dann sofort mit dieser Mischung behandelt. Es ist ratsam, sich in der Sonne aufzuhalten.
  2. Ein Teelöffel Kümmelöl wird mit einem Löffel Olivenöl kombiniert, das Gesicht mit dieser Mischung gemahlen und eine Stunde auf der Haut belassen. Mit warmem Wasser und milder Seife abwaschen.


Wahrscheinlich interessieren Sie sich für unser Material zu einem beliebten Thema: den heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Kräuter-Zitronenmelisse.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Artikeln und seien Sie gesund!

http://specii-pripravi.ru/semena-tmina-lechebnye-svojstva-i-protivopokazaniya/

Kreuzkümmel: günstige Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden

Inhaltsseite:

Viele, die bereits Kreuzkümmel als Gewürz verwendet haben, aber nicht über die unglaublichen Eigenschaften dieser Pflanze Bescheid wissen. Kreuzkümmel gewöhnlich - krautige zweijährige Pflanze aus der Familie der Umbrella. In der Wildnis gefunden, aber auch für industrielle Zwecke angebaut. Es gibt mehr als 25 Kreuzkümmelsorten, die in ganz Russland und größtenteils in Europa verbreitet sind.

Es wächst auf Wiesen, Weiden, Waldrändern, entlang von Straßen. Im ersten Jahr bildet es eine Rosette und im zweiten wächst ein Stängel, der einen Meter hoch wird. Der Stiel ist verzweigt, die Blätter sind länglich an langen Blattstielen, die Blüten sind weiß, in Regenschirmen gesammelt. Weiterlesen: Nützliche Eigenschaften von Preiselbeerblättern: Gegenanzeigen, Nutzen und Schaden.

Die Blütezeit von Juli bis August, die Reifung erfolgt gegen Ende des Sommers. Die Frucht hat die Form einer abgeflachten, länglichen Achäne, hat ein würziges Aroma und einen herzhaften Geschmack.

Nützliche Eigenschaften von Kreuzkümmel

Die Bestandteile von Kreuzkümmel haben viele nützliche Eigenschaften. Diese Sorte ist aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung: Tannine, Öle, Carvon, Carvacrol, Dihydrocarvon, Dihydrocarvacrol, Limonen und Flavonoide, Vitamine A, C, K, E und Gruppe B, Calcium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Kalium, Kupfer, Zink, Eisen, Selen und Mangan.

Kreuzkümmel bleibt nicht hinter seinen pflanzlichen Gegenstücken zurück und wirkt auf fast alle Körpersysteme, sondern wird hauptsächlich zur Behandlung von Verdauungsorganen verwendet. Lindert effektiv Krämpfe der glatten Muskeln des Magens, des Gallengangs und des Darms.

Kreuzkümmel hemmt auch die Aktivität von Enzymen bei pathologischen Prozessen im Magen-Darm-Trakt, was sich positiv auf die Gesundheit der Patienten auswirkt, da die Prozesse der Fermentation und des Zerfalls aufhören. Zusätzlich fördert Kreuzkümmel die Sekretion von Magensaft, verbessert den Appetit und normalisiert die Darmflora.

Die Pflanze wirkt harntreibend, lindert Entzündungen, hilft bei Erkrankungen der Gebärmutter. Hilft auch, die Milchmenge während der Stillzeit zu erhöhen. Kreuzkümmel hat eine bakterizide, anthelmintische und heilende Wirkung.

Um Kreuzkümmel richtig zuzubereiten, ist es notwendig, Kreuzkümmelsamen zu sammeln, sobald sie anfangen sich zu drehen, da vollreife Samen geduscht werden. Bis zu drei Jahre kühl und trocken lagern.

Kreuzkümmelapplikation

Kümmel in der Küche, in der Volksmedizin sowie in der traditionellen Medizin anwenden, hat dieses Werkzeug und die Parfümerie nicht ignoriert.

  1. Kreuzkümmel wird zur Behandlung folgender Krankheiten angewendet: Darmatonie, Blähungen, Schluckauf. Kreuzkümmelpräparate werden verwendet, um den Appetit zu verbessern und die Arbeit der Verdauungsorgane zu normalisieren, die Fermentationsprozesse zu stoppen, Dyskinesie, um die Funktionalität der Leber wiederherzustellen.
  2. Behandelt Gallenstein und Urolithiasis. vertreibt Würmer, hilft bei Darmkoliken.
  3. In der Alternativmedizin werden Kreuzkümmelsamen neben der Verbesserung der Milchmenge als Beruhigungsmittel eingesetzt.
  4. Kreuzkümmel wird auch bei Neurosen, zur Behandlung von Tumoren, bei Augenkrankheiten und bei Stoffwechselstörungen eingesetzt.

In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird Kreuzkümmel zur Behandlung von Hepatitis, Herzerkrankungen, Kopfschmerzen und Krämpfen eingesetzt.

Ätherische Öle werden bei Bronchitis und Lungenentzündung eingesetzt und wirken gegen Tuberkulose.

Darüber hinaus werden ätherische Öle verwendet, um therapeutische Wirkstoffe bei der Herstellung von Parfums und Seifen herzustellen. Verschiedene Produkte auf der Basis von Kreuzkümmel reinigen die Haut und stärken das Haar.

Beim Kochen wird Kreuzkümmel als Gewürz bezeichnet, das dem Essen einen scharfen Geschmack und ein würziges Aroma verleiht. Fügen Sie zu Bäckerei und Konditorei, bei der Herstellung von Getränken, zum Einlegen und Salzen von Gemüse.

Kümmel werden zum Würzen von Back- und Süßwaren, zur Herstellung von Kwas und alkoholischen Getränken, zum Einlegen oder Salzen von Gemüse sowie für Saucen, Suppen und Fleischgerichte verwendet.

Gegenanzeigen

Erstens sollten Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen dieser Pflanze auf die Verwendung von Kreuzkümmel verzichten.

Es wird auch nicht empfohlen, Gewürz bei Menschen mit akuten Formen von Darm- und Magenstörungen, Geschwüren und Cholelithiasis zu sich zu nehmen.

Kreuzkümmel kann bei Menschen mit koronarer Herzkrankheit einen Herzinfarkt auslösen. Verwenden Sie es auch nicht bei Thrombose, Thrombophlebitis und im Zustand nach einem Infarkt.

Frauen wird weder empfohlen, während der Schwangerschaft Kreuzkümmel zu verwenden, noch sollten sie Kindern unter drei Jahren Samen geben.

Verwenden Sie dieses Produkt nicht für Diabetiker, da es den Zuckergehalt im Blut erhöht.

Um die negativen Auswirkungen der Verwendung von Kreuzkümmel zu vermeiden, müssen Sie zuerst einen Arzt konsultieren.

Kreuzkümmel-Rezepte

  1. Kreuzkümmelöl wird mehrmals täglich in einer Menge von 1-3 Tropfen zusammen mit Zucker eingenommen.
  2. Kümmelaufguss wird wie folgt zubereitet: Ein Esslöffel Samen nimmt ein Glas kochendes Wasser und besteht für eine Viertelstunde auf einem Wasserbad. Wenn die Infusion abgekühlt ist, drücken Sie die Samen aus und geben Sie mehr Wasser auf 200 ml. 2-3 mal täglich nach den Mahlzeiten als Karminativ in einer Menge von 1/2 - 1/3 Tasse verzehren.
  3. Um die Laktation zu verbessern, sollten die Samen ausgekocht werden. Dazu werden 2 Teelöffel Samen in zwei Gläsern Wasser 5 Minuten gekocht. Nehmen Sie dreimal täglich ein halbes Glas vor den Mahlzeiten ein.
  4. Wenn das Ohr taub ist, wird ein Würfel aus der Oberseite der Glühbirne herausgeschnitten, das Loch wird mit einem Messer vergrößert, der Kreuzkümmel wird dort gegossen und mit dem Rest der Glühbirne bedeckt. Dann wird gebacken und der Saft herausgepresst, den sie ins Ohr bluten und mit Watte bedecken. Der Eingriff wird zweimal täglich durchgeführt.
  5. Bereiten Sie eine Mischung für die Verdauungsstörung vor: 2 Esslöffel Kreuzkümmel, einen Teelöffel Dill und einen Löffel Schafgarbe. Einen Löffel gehackten Haferstrohs und 0,5 Liter Wasser einfüllen. Kochen brauchen zehn Minuten, dann abseihen. Tagsüber in kleinen Schlucken trinken.
  6. Kreuzkümmel-Abkochungen werden zur Behandlung von Hautkrankheiten, Pilzen und Warzen eingesetzt.

Kreuzkümmel ist allgemein als Gewürz bekannt und wird häufig zum Backen von verschiedenen Süßwaren, Marinaden und alkoholischen Getränken verwendet. Viele Menschen mögen Kreuzkümmel wegen seines angenehmen Aromas und seiner wohltuenden Eigenschaften. Aber nicht jeder weiß, dass es praktisch das älteste aller bekannten Gewürze ist. Kümmel wurden von Archäologen bei Ausgrabungen von Steinhaufen in den Gräbern ägyptischer Priester entdeckt.

Die ersten Erwähnungen wurden im antiken Papyrus von Tebes aus dem Jahr 1552 v. Chr. Gefunden. Der arabische Name für Kreuzkümmel ist kammun. Im Mittelalter betrachteten europäische Bäcker Kreuzkümmel als wesentlichen Bestandteil des Backens, insbesondere von Süßigkeiten.

Die zur Selleriefamilie gehörende Gewürzpflanze wird in Nord- und Ostafrika, Mittel- und Südostasien, in Afghanistan und im Iran weit verbreitet angebaut. In Indien wurde Kreuzkümmel früher angebaut und wächst derzeit in Gemüsegärten. Die Einheimischen verwenden ihn zur Herstellung von Seife und als aromatischen Zusatz zu Gemüsegerichten.

In der Küche und in der Medizin werden Kreuzkümmel mit bitterem Geschmack und einem charakteristischen würzigen Aroma verwendet. Kreuzkümmel wächst im europäischen Teil Russlands gut, in Europa befinden sich die größten Plantagen in Deutschland und den Niederlanden. Insgesamt gibt es mehr als 25 Arten dieser würzigen Pflanze.

Die bekanntesten davon sind gewöhnliche, koreanische, ägyptische, römische und Schwarzkümmel. Ich möchte auf Letzteres näher eingehen. Es ist bekannt, dass die vorteilhaften Eigenschaften von Schwarzkümmel denen von gewöhnlichem Kreuzkümmel weit überlegen sind. Besonders geehrter Schwarzkümmel in Afrika und Asien. Muslime betrachten es sogar als eine Pflanze des Propheten Mohammed, der den Menschen die Wahrheit über die Vorteile von Kreuzkümmel und seine Heilkraft offenbarte.

Laut dem Propheten kann diese Pflanze alle Krankheiten heilen. Überraschenderweise bestätigten wissenschaftliche Studien der Pflanze nur die Verwendung von Kümmel und deren Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten.

Von Kümmel bekomme ich auch das wertvollste ätherische Öl, das nicht nur in medizinischen Präparaten, sondern auch in der Seifenherstellung, Parfümerie verwendet wird. Kümmelöl hat wundersame Eigenschaften und wird zur Behandlung von Neurosen, Augenkrankheiten und Krebstumoren eingesetzt.

Kreuzkümmelöl ist ein natürliches Antiseptikum, es hilft, den Stoffwechsel wiederherzustellen, beseitigt Würmer und ist eine gute vorbeugende Maßnahme gegen Tuberkulose.

Gegenanzeigen Kreuzkümmel

  • Bestehende Gegenanzeigen für Kreuzkümmel betreffen hauptsächlich Personen, die individuell intolerant und allergisch gegen dieses Produkt sind.
  • Kreuzkümmel und daraus hergestellte Zubereitungen werden auch nicht für Gastritis mit erhöhtem Säuregehalt des Magensaftes und bei Verstopfung der Gallenwege (Cholelithiasis) empfohlen.
  • Bei transplantierten Organen sind Kontraindikationen für Kreuzkümmel besonders streng, da ihre Anwendung eine Stärkung des menschlichen Immunsystems bewirkt, was wiederum zur Abstoßung der transplantierten Niere, Leber oder des Herzens führen kann.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl für die Haut

Schwarzkümmel hat seit der Antike an Wert gewonnen. Schon damals lernte das schöne Geschlecht, Öl aus der Pflanze zu extrahieren. Die Zusammensetzung ist reich an wichtigen Enzymen, die der Haut ihre frühere Schönheit zurückgeben. Das Produkt reichert die Haut mit nützlichen Substanzen an, beseitigt das Absacken und andere Probleme.

Chemische Zusammensetzung und Wert

  1. In der fernen Vergangenheit wurden die Samen und das Öl der Pflanze verwendet, um Schürfwunden und Wunden zu heilen. Das Tool hat sich im Kampf gegen Erkältungen und Würmer bestens bewährt.
  2. Nützliche Qualitäten in der Kosmetologie zum ersten Mal in Europa studiert. Das Produkt hat aktiv dazu beigetragen, Sommersprossen, Pigmentflecken und Entzündungen zu beseitigen.
  3. Der größte Wert der Pflanze bringt ätherisches Öl. Es wird durch Pressen aus den Samen gewonnen. Neben der Zusammensetzung des Öls enthält Gerbstoffe, Eiweiß und Fette pflanzlichen Ursprungs.
  4. Tannine hemmen den Zerfall von Wunden, haben entzündungshemmende Eigenschaften. Antioxidantien helfen bei der schnellen Regeneration und Gewebserneuerung.
  5. Der Gehalt an Kalzium, Phosphor, Kupfer, Zink, Eisen, Vitaminen D, B, E und C. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Haut ist die Fettproduktion normalisiert.
  6. Kreuzkümmel hat an Popularität gewonnen, weil sein Äther für jede Art von Epidermis geeignet ist. Bei regelmäßiger Anwendung von Werkzeugen verschwindet die Entzündung der Haut, Akne verschwindet.
  7. Schwarzkümmelöl versorgt die Zellen mit der notwendigen Feuchtigkeit. Dadurch verlangsamt sich der Alterungsprozess, die Haut wird nicht mehr schlaff und fettig.

Die Verwendung von Schwarzkümmelöl für die Haut

  1. Ether gehört zu hypoallergenen Produkten. Es gibt aber immer Ausnahmen. Vor dem Auftragen des Öls wird dringend empfohlen, die Zusammensetzung an einer unauffälligen Stelle des Körpers zu testen.
  2. Das Produkt hat keine Gegenanzeigen für die Verwendung in reiner Form. Viele empfehlen immer noch, den Äther des Kreuzkümmels mit anderen Bestandteilen (Leinsamen, Sesam oder Olivenöl) zu kombinieren.
  3. Viele Mädchen geben ihrer üblichen Gesichtspflegecreme eine kleine Menge Schwarzkümmelöl zu. Das Tool wird um ein Vielfaches effektiver.
  4. Es ist verboten, die Zusammensetzung zu verwenden, wenn Sie eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt haben oder es gibt Hautschäden, Narben. Das Produkt kann Komplikationen verursachen.
  5. Schwarzkümmelöl wird für Menschen mit empfindlicher, verblassender und fettiger Haut empfohlen. Es gibt auch ein alternatives flüssiges Pulver auf pflanzlicher Basis.

Schwarzkümmel-Äthermasken

Avocadoöl und Salbei

  1. Um das Produkt zuzubereiten, müssen Sie Jojobaöl (20 ml), Salbei (1 ml) und Schwarzkümmel (5 ml) in einer Schüssel mischen. Die Zutaten gut mischen und 10 Minuten einwirken lassen.
  2. Währenddessen dämpfen Sie Ihr Gesicht und schrubben. Trocknen Sie anschließend Ihre Haut mit einem weichen Tuch. Verteilen Sie die Ölmischung auf dem Gesicht.
  3. Es wird empfohlen, mit den Fingern zu tippen. Warten Sie eine Drittelstunde und waschen Sie mit heißem Wasser. Infolgedessen wird die Haut nach der ersten Anwendung sichtbar gereinigt und ein Teil der Akne wird getrocknet.

Bierhefe und Traubenöl

  1. Das Produkt eignet sich für schlaffe Haut, die zu einem konstanten Fettgehalt neigt. Mischen Sie in einem Tank Öl aus Trauben (12 ml), Schwarzkümmel (7 ml), 7 gr. Bierhefe, 10 ml. gereinigtes Wasser und 1 ml. Zitronenphytoessenzen.
  2. Die Zutaten gut umrühren und auf 30 Grad vorheizen. Vor dem Auftragen das Gesicht reinigen. Die Maske gleichmäßig verteilen und nach 25 Minuten entfernen. Verwenden Sie die Zusammensetzung 2 mal pro Woche.

Zahnpulver und Mandarinenester

  1. Die Zusammensetzung wirkt sich aufgrund der normalen Fettproduktion positiv auf die Haut aus. Gießen Sie 12 gr. Zahnpulver in einer Untertasse, verdünnen Sie die Masse Zusammensetzung mit einer kleinen Menge Psyllium Sud, sollte Brei machen.
  2. 25 Tropfen Mandarinenester und 6 ml zu der Mischung geben. Kreuzkümmelöl. Behandeln Sie das Gesicht mit Myzelwasser, bevor Sie die Maske auftragen. Verteilen Sie die Ölzusammensetzung für 20 Minuten. Danach mit Schmelzwasser waschen.

Rosmarin und Lavendelöl

  1. Die Zusammensetzung ist im Kampf gegen Akne gut bewährt. Um ein wirksames Mittel zuzubereiten, müssen Sie Olivenöl (12 ml), Kreuzkümmel (6 ml), Lavendel (3 Tropfen) und Rosmarin (4 Tropfen) mischen.
  2. Erhitzen Sie die Komponenten im Dampfbad auf 35 Grad. Reinigen Sie das Gesicht und verteilen Sie die Zusammensetzung. Warten Sie eine Viertelstunde und entfernen Sie die Zusammensetzung der üblichen Lotion.

Quark und Honig

  1. Die einzigartige Zusammensetzung verleiht der Haut eine wirksame Wirkung gegen Entzündungsprozesse. In einem Behälter von 12 ml erwärmen. Schwarzkümmelöl bis 40 Grad.
  2. Neben der Zusammensetzung müssen Sie 15 Gramm mischen. natürlicher Honig und 3-4 Tropfen Zedernpflanzenessenzen. Nehmen Sie die Komponenten aus dem Dampfbad und geben Sie 30 Gramm ein. fettarmer Hüttenkäse. Masse gleichmäßig machen.
  3. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Peeling. Tragen Sie das Produkt mit einem Kosmetikpinsel auf. Warten Sie eine halbe Stunde, entfernen Sie das warme Abkochen der Kamille.

Seetang und Kreuzkümmelöl

  1. Die Maske hat aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe an Beliebtheit gewonnen. Die Zusammensetzung in kürzester Zeit glättet die Falten.
  2. Karkadetee in einem Standardbecher aufbrühen. Gießen Sie in eine heiße Brühe 25 gr. Laminaria Pulver. Rühren Sie die Zutaten um, warten Sie ein Drittel der Stunde. Als nächstes gießen Sie 20 ml. Schwarzkümmelöl.
  3. Die Maske wird mit einem professionellen Pinsel aufgetragen. Entspannen Sie sich 45 Minuten lang und waschen Sie dann mit einer Kombination aus Wasser (heiß zuerst, dann kalt).

Eiweiß und Agave

  1. Entfernen Sie das Protein aus dem Hühnerei, schlagen Sie das Produkt mit einem Schneebesen zusammen mit 25 Gramm. Hüttenkäse. Als nächstes zu der Masse von 10 ml hinzufügen. Agavensaft und 12 ml. Kreuzkümmelöl.
  2. Tragen Sie die Masse 30 Minuten auf. Entfernen Sie den klassischen Weg. Infolgedessen verschwinden nach 2-3 Anwendungen feine Falten und die Poren verengen sich merklich.

Salicylsäure und Hefe

  1. Die Haut wird von keratinisierten Partikeln befreit und spürbar erneuert. Nach mehreren Anwendungen verschwinden die Pigmentflecken.
  2. Bereiten Sie einen Kräuterkohl vor und verdünnen Sie ihn mit 30 Gramm. Hefe. Nach 5 Minuten 15 g zu der Mischung geben. Schwarzkümmelöl und 1 ml. Salicylsäure.
  3. Waschen Sie mit einem Schaum, trocknen Sie das Gesicht. Tragen Sie das Produkt mit einem Kosmetikroller auf. Warten Sie 15 Minuten und waschen Sie sich dann mit grünem Tee.

Gurke und Grieß

  1. Um eine effektive Maske zuzubereiten, müssen Sie 1 Gurke durch einen Mixer schieben. Die Haut sollte nicht entfernt werden. Weiterlesen: Träume: nützliche Eigenschaften, Gegenanzeigen, Nutzen und Schaden.
  2. Verbinden Sie die resultierende Masse mit 15 Gramm. Grieß. 15 ml zur Mischung geben. Schwarzkümmelöl. Die Zutaten gut umrühren und 10 Minuten stehen lassen.
  3. Waschen, trocknen Sie Ihre Haut, verteilen Sie das Produkt auf Ihrem Gesicht. Es wird empfohlen, einen speziellen Spatel zu verwenden. Entfernen Sie die Maske nach 12-15 Minuten mit einem Wattepad.

Schwarzkümmelöl gilt als einzigartige Zusammensetzung. In der Kosmetik hat sich das Tool im Kampf gegen viele Hautprobleme bewährt. Es reicht aus, Masken auf Basis von Kümmelöl systematisch aufzutragen. Nach ein paar Sitzungen werden Sie über das Ergebnis erstaunt sein. Die Probleme, die Sie zuvor gestört haben, werden verschwinden.

http://edapolzavred.ru/semena-tmina-poleznye-svojstva-protivopokazaniya-polza-i-vred/

Was ist nützlich Kreuzkümmel

Kreuzkümmel - zweijährige Pflanze Kreuzkümmel - zweijährige Pflanze der Familie der Regenschirme bis zu einer Höhe von 1 m mit fleischigen Wurzeln, hohlen, gefurchten Stielen und schirmförmigen Blütenständen mit einem Durchmesser von 4 bis 8 cm mit ungleichen Strahlen. Die Früchte sind länglich, etwa 3 mm lang und zerfallen in zwei Mericarps mit einem charakteristischen bitter-würzigen Geruch.

Wildpflanzen kommen in fast allen gemäßigten Regionen Europas und Asiens sowie in subtropischen Regionen Pakistans und Indiens vor. In Russland kommt Kreuzkümmel am häufigsten im europäischen Teil des Landes, in Ost- und Westsibirien und im Kaukasus vor.

Die heilenden Eigenschaften von Kreuzkümmel waren dem Menschen mehrere tausend Jahre vor Christus bekannt. e.: es wurde zur Behandlung verwendet, dem Essen zugesetzt und sogar in verschiedenen magischen Ritualen verwendet. Heutzutage wird Kreuzkümmel in der Medizin in Form von Samen oder ätherischen Ölen und beim Kochen als aromatisches Gewürz verwendet. Es wird Backwaren, Süßwaren und sogar alkoholischen Getränken, Suppen, Salaten, Saucen sowie beim Salzen von Gemüse und Sauerkraut zugesetzt.

Kreuzkümmel - Zusammensetzung

100 gr. Kreuzkümmel enthalten:

Kreuzkümmel - 16 vorteilhafte Eigenschaften

Die einzigartigen Eigenschaften von Kreuzkümmel sind weithin bekannt und werden seit langem in der Medizin verschiedener Nationen eingesetzt, da das Spektrum der Krankheiten, für deren Behandlung seine Samen verwendet werden, recht groß ist. Der regelmäßige Verzehr der Früchte dieser Pflanze in der Nahrung ist eine hervorragende Unterstützung für den Körper.

Kreuzkümmelprodukte werden auch in der Veterinärmedizin eingesetzt: Kümmeltee bewältigt Koliken bei Rindern und Pferden.

Verbessert das Gedächtnis

Mit der Verschlechterung der Arbeit des gesamten Organismus kommt es zu einem Mangel an dem wichtigsten Neurotransmitter Acetylcholin, der zu Lethargie, Depression, verlangsamter Reaktion, Denkschwierigkeiten und Gedächtnisstörungen führt. Kreuzkümmel enthält verschiedene Vitamine, Antioxidantien und Entgiftungsmittel, die die Immunität des Menschen verbessern und den Abbau von Acetylcholin-Reserven verhindern.

Kreuzkümmel enthält eine große Menge Eisen, das zur Steigerung der Hämoglobinproduktion und zur Verbesserung der Durchblutung beiträgt. Eine erhöhte Sauerstoffzufuhr verbessert die mentale Wachsamkeit und verringert das Risiko für kognitive Störungen wie Alzheimer und Demenz.

Senkt die Glukose

Studien zeigen, dass Kreuzkümmel zusammen mit anderen Gewürzen verwendet werden kann, um die Wahrscheinlichkeit einer Hypoglykämie zu verringern. Eine Abnahme des Zuckerüberschusses im Urin mit Glykosorien wurde ebenfalls festgestellt, die Tests dauern jedoch an und ihre Ergebnisse sind derzeit nicht endgültig. Traditionelle Medizin schlägt vor, dass Patienten mit Typ-2-Diabetes Kreuzkümmelsamen (ca. 2 g pro Tag) als Ergänzung zur Hauptbehandlung einnehmen, um ihren Glukosespiegel zu senken.

Nützlich für die Gesundheit von Frauen.

Kreuzkümmel ist reich an Eisen und Kalzium, was zur normalen intrauterinen Entwicklung des Fötus bei Schwangeren beiträgt und den Nutzen der Milch beim Stillen erhöht. Darüber hinaus stimuliert die in den Samen enthaltene Substanz Thymol die Milchsekretion und erhöht die Laktation.

In der Volksmedizin wird Kreuzkümmel-Tee als hervorragendes Mittel zur Linderung von Menstruationsbeschwerden angesehen. Kreuzkümmel bringt den größten Nutzen, wenn Sie ihn mit Honig einnehmen. Arabische Frauen zum Beispiel verwenden Samen als Aphrodisiakum und mischen sie mit anderen Kräutern und Gewürzen.

Hilft bei Erkältungen

Die Erkältung ist eine Virusinfektion, die einen geschwächten Körper durchdringt. In Kreuzkümmel enthaltene ätherische Öle und Koffein manifestieren sich als Desinfektionsmittel, bekämpfen das Virus und verdünnen den Auswurf. Die schleimlösende Wirkung der Früchte von Kreuzkümmel ist nützlich bei Husten, Bronchitis und das Öl dieser Pflanze kann Schläfen und Rücken mit SARS gereinigt oder zum Einatmen verwendet werden. Timoquin, eine in Samen vorkommende Substanz, wirkt entzündungshemmend, bronchodilatatorisch und beugt Asthmaanfällen vor.

Erleichtert die Verdauung

Kreuzkümmel unterstützt den Verdauungsprozess perfekt. Das den Samen inhärente Aroma liefert die aromatische organische Verbindung Cuminaldehyd, die die Leistung der Speicheldrüsen verbessert und die anfängliche Verdauung der Nahrung erleichtert. Eine andere Verbindung, Thymol, erhöht die Magensäuresekretion und ist bereits für die vollständige Verdauung von Nahrungsmitteln im Magen verantwortlich.

Die Früchte dieser Pflanze reduzieren das Aufblähen, steigern den Appetit und die darin enthaltenen ätherischen Öle, Magnesium und Natrium, tragen zu einer normalen Verdauung bei und lindern Magenschmerzen, wenn Kreuzkümmel mit heißem Wasser verwendet werden. Die karminative Wirkung von Kreuzkümmel ermöglicht es, ihn als Beruhigungsmittel für Säuglinge und Kleinkinder zu verwenden, da die Ursache ihrer Angst sehr häufig Blähungen sind.

Prävention von Eisenmangelanämie

Der Hämoglobinspiegel in den roten Blutkörperchen ist für die rechtzeitige und vollständige Sättigung der Körperzellen mit Sauerstoff verantwortlich und hängt hauptsächlich von der Menge des mit der Nahrung versorgten Eisens ab. Ein Mangel an Hämoglobin führt zur Entwicklung einer Anämie.

Kreuzkümmel ist extrem eisenreich: Sein Gehalt von mehr als 66 mg pro 100 g entspricht dem fünffachen Tagesbedarf eines Erwachsenen in diesem Element. Das Hinzufügen von Kreuzkümmel zu Ihrer täglichen Ernährung hilft, Anzeichen und Symptome einer Anämie zu vermeiden und Müdigkeit und Verdauungsprobleme weiter zu lindern.

Enthält einen antioxidativen Komplex

Kümmel ätherische Öle haben antimykotische und antibakterielle Eigenschaften und verhindern die Entwicklung von Mikroorganismen oder Pilzen auf der Haut. Die Samen dieser Pflanze sind sehr reich an Vitaminen und Antioxidantien. Die Vitamine A, E und C bekämpfen freie Radikale und reduzieren Anzeichen vorzeitiger Hautalterung wie Hautschlaffheit, Pigmentierung und Falten. Sie bekämpfen freie Radikale und reduzieren Anzeichen vorzeitiger Hautalterung wie Hautschlaffheit, Pigmentierung und Falten.

Die Flavonoide Carotin, Xanthin und Lutein tragen zur Erhaltung der Sehschärfe bei, beugen Katarakten und altersbedingter Makuladegeneration vor und Kreuzkümmelfrüchte sind eine Quelle von Mineralien. Mangan wird beispielsweise vom Körper als Metall-Cofaktor für das Antioxidans-Enzym Superoxiddismutase benötigt.

Stärkt das Immunsystem

besitzen ein enormes antioxidatives Potenzial und schützen den Körper vor Toxinen und Infektionen. Um die Immunität aufrechtzuerhalten, reicht es aus, nur ein paar Gramm Kreuzkümmel pro Tag mit der Nahrung zu sich zu nehmen.

und Cuminaldehyd entfernt schädliche Nebenprodukte des Zellstoffwechsels aus dem Körper.

Abnehmen

Kreuzkümmel kann beim Abnehmen helfen. Die Pflanze normalisiert den Verdauungsprozess, fördert die Aufnahme und Aufnahme von Nährstoffen, beschleunigt den Stoffwechsel und erhöht den Wärmeübergang des Körpers. Verstärken Sie die Wirkung, indem Sie Kreuzkümmel mit anderen Gewürzen kombinieren: schwarzem Pfeffer, Kurkuma, Ingwer und Bockshornklee.

Zimtöl enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren Omega-6 und Omega-9, die den Fettstoffwechsel verbessern, und Phytoöstrogene helfen, hormonelle Störungen in einer harten Ernährung zu verhindern. Öl eignet sich auch für Anti-Cellulite-Massagen und Packungen.

Unterstützt die Leberfunktion

Kreuzkümmel wird im Ayurveda seit langem als gutes Heilmittel zur Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt. Da Kreuzkümmel eine hohe Entgiftungsfähigkeit aufweisen, trägt ihr Verzehr dazu bei, die Bereitschaft der Leber zum Umgang mit Schadstoffen im Körper zu verbessern.

Kreuzkümmel steigern die Aktivität der Glutathion-S-Transferase-schützenden Isoenzyme, die am Entgiftungsprozess beteiligt sind und oxidativen Zellstress verhindern.

Krebsprävention

Cuminaldehyd, ein Teil des Kreuzkümmels, trägt zur Entgiftung des Körpers bei und beschleunigt die Produktion von krebserregenden Enzymen. Die Vitamine A und C schützen die Zellen wirksam vor Schäden durch freie Radikale.

Esterverbindungen mit Terpenoiden senken die Cholesterinablagerung und das Risiko von Krebs in der Speiseröhre und im Dickdarm. Kreuzkümmel kann auch zur Krebschemoprophylaxe mit erhöhtem Krankheitsrisiko eingesetzt werden.

Hilft bei Schlaflosigkeit

Kreuzkümmel hat sehr ungewöhnliche Eigenschaften: Er wirkt gleichzeitig stimulierend und entspannend. Letzteres kann in einem integrierten Ansatz zur Behandlung von Schlaflosigkeit verwendet werden. Studien haben gezeigt, dass die richtige Zufuhr von B-Vitaminen, die so reich an Kreuzkümmel sind, nicht nur zu einer guten Verdauung, sondern auch zu einem gesunden Schlaf beiträgt. Ätherische Öle wirken beruhigend und beruhigend und lindern Verspannungen und Angstzustände, die häufig zu Schlaflosigkeit führen.

Es hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Die analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Kreuzkümmel werden durch Labortests bestätigt. Kreuzkümmelextrakt zeigte die Fähigkeit, die Thrombozytenaggregation und die Biosynthese von Eicosanoiden - Wirkstoffen, die an der Entwicklung des Entzündungsprozesses beteiligt sind - zu verringern.

Die antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung von Kreuzkümmel wird zur Behandlung von Erkältungen, Darminfektionen und verschiedenen Hautausschlägen eingesetzt und spiegelt sich auch in der Kosmetologie wider.

Behandelt Hautkrankheiten

Bei starker Verschlackung kann der Körper giftige Verbindungen und Mikroben loswerden und diese durch Furunkel entfernen. Cuminaldehyd, Thymol und Phosphor in den Samen der Pflanze fördern die regelmäßige und natürliche Ausscheidung von Toxinen über das Ausscheidungssystem. Die regelmäßige Anwendung von Kreuzkümmel verhindert und verringert somit die Anzahl und Häufigkeit von Akne und Furunkeln und wird zur Behandlung von Warzen, Wunden, Verbrennungen und Hautausschlägen jeglicher Etymologie eingesetzt.

Lindert Schmerzen bei Hämorrhoiden

Eine der Ursachen für Hämorrhoiden sind Darmstörungen. Kreuzkümmel in zerkleinerter Form beschleunigt dank der enthaltenen Ballaststoffe die Verdauung und wirkt auf natürliche Weise abführend. Die Bestandteile der ätherischen Öle Cuminaldehyd und Pyrazin haben antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften, die es ermöglichen, den Juckreiz zu lindern und das Eindringen von Infektionen in Hämorrhoiden zu vermeiden, und tragen auch zur Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen bei. Auch Kreuzkümmel hilft, Parasiten im Darm loszuwerden.

Mit Nierensteinen kämpfen

Die Früchte dieser Pflanze können bei der Behandlung von Nierensteinen helfen. Zu Hause genügt es, beim Backen von Brot oder Lebensmitteln gemahlenen Kreuzkümmel mit Kurkuma zuzugeben. Dieses "Gewürz" verbessert den Verdauungstrakt und die Nieren, wirkt harntreibend und trägt auf natürliche Weise zur allmählichen Auflösung und Entfernung von Nierensteinen bei. Anstatt dem Essen zuzufügen, kann Kreuzkümmel mit Honig gegessen werden.

Kreuzkümmel - Gegenanzeigen zu verwenden

Die Verwendung von Kreuzkümmel in großen Mengen kann zu Magenreizungen und Sehstörungen führen. Die zulässige Tagesrate beträgt bis zu 25 g Samen pro Tag. Bei selbstsammelnden Kümmeln ist erhöhte Aufmerksamkeit geboten, da die Pflanze leicht mit den giftigen Vertretern der Dachfamilie verwechselt werden kann. Aus dem gleichen Grund ist es ratsam, die Früchte des Kreuzkümmels in einer Apotheke und nicht von privaten Eigentümern zu kaufen.

Kreuzkümmel essen kann schädlich für die folgenden Krankheiten sein:

http://chem-polezno.com/travy/tmin
Up