logo

In der Sowjetzeit wurde das Protein durch Trockenmilch oder Säuglingsnahrung ersetzt. Dies geschieht jetzt nur aus anderen Gründen. Wenn wir früher einfach kein hochwertiges Protein hatten, ist es jetzt ziemlich schwierig, seine Vielfalt zu verstehen.

Einige Menschen glauben nicht wirklich an die Qualität des Produkts und haben Angst vor Nebenwirkungen, andere glauben, dass „das Protein überall gleich ist“ und „sie werden nicht das Schlechte produzieren“. Und jemand versucht, aus materiellen Gründen einen Ersatz für Protein zu finden. Und es ist nicht klar, was besser ist und wie austauschbar diese Produkte sind. Lassen Sie uns versuchen, dieses Problem zu verstehen.

Der Gehalt an BZHU und Kaloriengehalt von Eiweiß, Milchpulver und Babynahrung

In Anbetracht der Unfähigkeit, alle Arten von Produkten abzudecken, lassen Sie uns auf vier eingehen. Als Vertreter des Proteins nehmen wir das russische Milchprotein (wie es heißt), und die Säuglingsnahrung ist die Babynahrung für Neugeborene.

Wir werden auch mit trockener Vollmilch 25% Fett und mit trockener Magermilch 0,8% Fett vergleichen. Die Tabelle enthält Angaben zum Gehalt an BZHU und zum Kaloriengehalt von 100 g Trockenpulver dieser Produkte.

Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Baby- und Vollmilch einen hohen Kaloriengehalt haben. Dies ist auf den Fettgehalt in ihrer Zusammensetzung zurückzuführen. Wenn Milch genauso viel Fett enthält wie Eiweiß, dann ist es in Babynahrung doppelt so viel.

Kohlenhydrate in Baby 5 mal (!) Mehr als Protein. Ein solcher Nährstoffanteil versorgt das Kind mit der Energie, die es für Wachstum und Entwicklung benötigt. Und der Bedarf beim Neugeborenen ist viel höher als bei einem erwachsenen Mann im Fitnessstudio.

Das Eiweiß und das Magermilchpulver haben fast die gleichen Kalorien. Beträgt der Energiewert der mit Kohlenhydraten versorgten Milch jedoch mehr als die Hälfte, ist das Protein das Gegenteil.

Wenn Sie nur schwer an Gewicht zunehmen, ist es sinnvoll, Vollmilchpulver zu verwenden. In diesem Fall eignet es sich gut als Gainer. Bei einer normalen Konstitution ohne Neigung zu Dünnheit oder Fülle können Sie Magermilchpulver verwenden.

Aber wenn Sie leicht zunehmen, dazu neigen, übergewichtig zu sein, dann brauchen Sie Protein für die Muskelmasse.

Die Wirkung von Eiweiß, Milch und Babynahrung auf die Verdauung

Man muss nicht glauben, dass Säuglingsnahrung oder natürliche Milchpulver die Verdauung besser beeinflussen als Eiweiß, dessen Absorption die meisten Beschwerden hervorruft.

Die Verdünnung von qualitativ hochwertiger und bewährter Babynahrung muss an die individuellen Merkmale eines bestimmten Kindes angepasst werden. Gleiches gilt für Trockenmilch und Eiweiß.

Verstopfung kann auftreten, dann müssen Sie mehr Wasser hinzufügen. Oder umgekehrt Durchfall. Es tritt auf, wenn die Milchmischung stark verdünnt ist. Daher muss sich wie bei Protein einige Zeit anpassen.

Zusätzliche Zutaten und Vitamine

Natürlich in erster Linie auf die mineralische Zusammensetzung des Babys. Darüber hinaus enthält die Säuglingsnahrung Omega-Säuren, Aminosäuren, Präbiotika und andere wichtige Substanzen.

Eiweiß und Milchpulver enthalten auch Vitamine und Mineralien. Das Protein kann auch zusätzlich mit anderen nützlichen Komponenten angereichert werden. Und es sollte nicht vergessen werden, dass es sich um Protein handelt und Vitamine separat gekauft werden können.

Darüber hinaus sollten Sie auf den Inhalt der Zutaten in einer Portion achten. Im selben Baby ist ihre Anzahl für ein drei bis vier Kilogramm schweres Kind und nicht für einen Erwachsenen ausgelegt. Um Ihren täglichen Bedarf zu decken, müssen Sie hart arbeiten und eine große Menge der Mischung essen.

Die Materialseite der Wahl: Was teurer ist

Nun werden wir versuchen zu sehen, welches Produkt finanziell rentabel sein wird. Die Tabelle zeigt die durchschnittlichen Kosten des Produkts in Russland und wird pro 100 g Trockenpulver berechnet.

Die erforderliche Menge an Trockenmasse wird auch berechnet, um 160 g Protein pro Tag zu erhalten (160 g des Bedarfs an menschlichem Protein mit einem Körpergewicht von 80 kg bei einer Rate von 2 g / 1 kg Gewicht). In der letzten Spalte sind die Kosten dieser täglichen Portion angegeben.

Die Berechnungen berücksichtigten nicht die Aufnahme von Eiweiß aus Lebensmitteln, weshalb die Tabelle als Indikator für die Kosten und den Verbrauch von Produkten angesehen werden sollte. Angenommen, Ihr Gewicht beträgt 80 kg. Wenn Sie den minimalen täglichen Proteinbedarf (2 g / kg) einnehmen, benötigen Sie 160 g reines Protein pro Tag.

Laut Tabelle kostet ein Protein-Tag mit trockener Milch 70-90 Rubel, etwa 200 Rubel, aber Baby "nimmt" fast 1500 Rubel aus Ihrer Brieftasche!

Stimmen Sie zu, die Figur ist beeindruckend. Es wird noch beängstigender, wenn Sie sich vorstellen, täglich 5 Päckchen Babynahrung zu sich zu nehmen! Es ist jedoch immer noch erforderlich, 100 ml Wasser pro 15 g der Mischung (gemäß den Anweisungen) zu verdünnen, dies sind 10 Liter flüssiges Produkt pro Tag.

Bewertungen analysieren

Bewertungen in den Foren zur Verwendung von Milchmischungen und Milchpulver können zu 50/50 geteilt werden. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass negative Äußerungen häufig von Menschen stammen - Ektomorphen, die versuchen, mit nur einem Produkt das Körpergewicht zu erhöhen. Natürlich hilft er ihnen nicht. Darüber hinaus trinkt niemand in der Menge, die zur Gewichtszunahme notwendig ist. Durch die minimale Dosierung wird auch Fett nicht verzögert.

Diejenigen, die Babynahrung loben oder anderen Produkten (in Cocktails, Müsli usw.) oder Endomorphen beifügen, sind anfällig für Vollständigkeit, und oft beides. Deshalb nehmen sie sehr schnell zu, ihr "Rauschen".

Milchpulver ist komplizierter. Wenige Leute schauen sich Fett an, besonders wenn sie Geld sparen und Milch nach Gewicht kaufen (ohne Angaben zu ihrer Zusammensetzung). Bei unsachgemäßer Anwendung bleibt die Masse an Ort und Stelle oder der Fettgehalt steigt dramatisch an oder es treten Verdauungsprobleme auf.

Als Ergebnis dieser kleinen Analyse können wir sagen, dass Säuglingsnahrung nicht als Proteinersatz geeignet ist. Es wird mehr an den Ort geschwächter Menschen gehen, die gerade erst anfangen zu trainieren, als eine Energiequelle und notwendige Nährstoffe.

Vollmilchpulver wird den Gainer für schlanke Leute komplett ersetzen. Magermilchpulver kann von Ektomorphen in den frühen Stadien der sportlichen Aktivität durchaus anstelle von Protein verwendet werden. In jedem Fall muss von individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten ausgegangen werden.

http://food-profi.ru/detskoe-pitanie-i-suxoe-moloko-vmesto-proteina/

Kann Babynahrung anstelle von Protein verwendet werden?

Athleten und Bodybuilder, die Erfahrung haben und gerade erst ihre Sportkarriere begonnen haben, sind sich jetzt der Möglichkeiten bewusst, hohe Ergebnisse zu erzielen: richtige Ernährung, jede Menge Charakter und Intensität sowie Nahrungsergänzungsmittel für den Sport - Proteine, Aminosäuren, Vitamine und gesunde Kohlenhydrate. Es ist nicht immer möglich, die Reserven des Körpers nach intensiver körperlicher Anstrengung schnell wieder aufzufüllen. Verwenden Sie zu diesem Zweck Sportmischungen, die nach dem Training Protein enthalten. Proteine ​​- Proteine, die diese Liste wissentlich anführen.

Protein ist ein wertvolles biologisches Baumaterial für Muskelwachstum und -entwicklung.

Protein ist:

  • Tiere (es wird aus Kasein und Molke von Milch, Eiern, Rindfleisch isoliert);
  • Gemüse (aus Sojabohnen, Erbsen).
"Baby" für eine Reihe von Muskelmasse

Kasein- und Molkenproteine ​​gelten zu Recht als die beliebtesten, preisgünstigsten und in Sporternährungsprodukten am besten geeigneten Proteine. Sportler, die mit Bodybuilding zu tun haben, versuchen häufig, anstelle von Eiweiß Babynahrung oder Milchpulver zu verwenden, weil sie Material sparen oder einfach ihre Unterschiede nicht kennen. Um den Unterschied dieser Produkte zu verstehen, betrachten wir ihre qualitative Zusammensetzung anhand eines Beispiels: Milcheiweiß, Voll- und Magermilch und die Trockenmischung „Malyutka“ zum Aufbau von Muskelmasse.

Aus den Daten in der Tabelle ist klar ersichtlich, wie viel Protein in Babynahrung "Baby" weniger ist als Kohlenhydrate. Es gibt 5-mal mehr Kohlenhydrate in der „Baby“ -Mischung, um das Wachstum und das Körpergewicht eines Kindes bis zu einem Jahr voll zu entwickeln. Ein Erwachsener und ein Athlet haben keinen so hohen Bedarf an Kohlenhydraten.

Ähnlich wie die Mindestmenge an Fett und Kalorien waren COM und Protein, obwohl sich die Kohlenhydratzusammensetzung zugunsten von COM um fast die Hälfte unterscheidet. Vollmilch ist führend in der Menge an Fett, die in der Zusammensetzung vorhanden ist, was zu der schnellen Gewichtszunahme bei einem solchen Bedarf beiträgt. Jetzt ist klar, dass Protein aufgrund der Länge, Komplexität der Produktion und Milchpulver mit seiner Ähnlichkeit in Zusammensetzung und Kosten völlig unterschiedlich sind.

Einfluss von Eiweiß, Milch und Ernährung auf die Verdauung

Wenn Milch im CMS verarbeitet wird, geht das darin enthaltene Cholesterin in eine unsichere menschliche Form über, und die Milch enthält auch Laktose, die selbst bei völlig gesunden Menschen schwerwiegende Störungen im Magen-Darm-Trakt verursacht. Darüber hinaus können Babynahrung oder Milchpulver für Menschen mit erblicher Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten gefährlich sein.

Es ist möglich, Milchpulver zur schnellen Gewichtszunahme zu verwenden, aber Sie sollten vorsichtig sein und genau wissen, welche Babynahrung Sie verwenden - ganz oder fettarm, weil die Menge an Kohlenhydraten und Fetten dazu führt zu einer schnellen Gewichtszunahme.

Die Akzeptanz von Protein ist nicht altersbedingt, da körperliche Anstrengung und die Notwendigkeit einer schnellen Genesung immer vorhanden sind. Das meiste Protein wird für "Jocks" als Sporternährung für das Muskelwachstum verkauft.

Die Aufnahme von Proteinen - das Baumaterial von Muskelzellen - erhöht den Aminosäurespiegel im Blut eines Sportlers, was zur raschen Zunahme der Anzahl und Größe der Muskelfasern beiträgt. Molkenprotein wird ausschließlich aus Produkten natürlichen Ursprungs gewonnen, indem unerwünschte Verunreinigungen, Kohlenhydrate und Fette entfernt werden.

Es ist möglich, Milchpulver zur schnellen Gewichtszunahme zu verwenden.

Protein kann natürlich zur Entwicklung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts beitragen, dies ist jedoch auf bestehende Krankheiten zurückzuführen, die vor der Verwendung von Protein als Sporternährung nicht berücksichtigt wurden. Um Funktionsstörungen des Körpersystems zu vermeiden, müssen Sie die Dosierung sorgfältig auswählen und die Mischung mit einem hohen Proteingehalt umgehen. Bei Nieren- und Magen-Darm-Erkrankungen in der Vorgeschichte sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Ist es möglich, die Proteinbabynahrung zu ersetzen?

Enthält in trockener Säuglingsnahrung wie in Magermilch Milchzucker - Laktose, die in einigen Fällen Störungen des Verdauungssystems hervorruft, und ist auch für Personen mit Unverträglichkeit gegenüber dieser Substanz kontraindiziert. Gleichzeitig enthalten sie in ihrer Zusammensetzung eine enorme Menge an Mineralien und Vitaminen, die zur Regeneration nach Belastungen unterschiedlicher Art notwendig sind.

Bei der Ernährung für Kinder werden alle schädlichen Verunreinigungen maximal beseitigt, dies schützt jedoch nicht vor Verstopfung und Störungen des Verdauungssystems, wenn die Regeln für die Verdünnung nicht befolgt werden. Vergessen Sie nicht, wie viel Kohlenhydrate und Fette die Milchmischung im Vergleich zu Proteinen enthält. Dieses Verhältnis wird durch die Verwendung der Mischung für einen schnell wachsenden Kinderkörper gerechtfertigt, ist jedoch ein ungeeigneter Ersatz für die Sporternährung beim Bodybuilding.

Ersatz von Proteinbabynahrung

Die Materialseite der Wahl: Was teurer ist

Um zu verstehen, welche der Optionen günstiger ist, müssen Sie sich an einem Tag über den Bedarf des Körpers an eingehenden Proteinen informieren, die für das Muskelwachstum erforderlich sind. Also: Nehmen wir als Basis für das Gewicht - 78 kg, als die durchschnittliche Dosis, die pro Tag benötigt wird - 3 Gramm pro 1 kg Gewicht, dann beträgt die tägliche Rate - 234 Gramm. Eichhörnchen

Mit Hilfe der Tabelle erstellen wir ein vergleichendes Preismerkmal:

Vergleichende Preistabelle

Anhand der in der nachstehenden Tabelle angegebenen Daten ist klar, dass die erforderliche Menge der beanspruchten Proteinsubstanz, die in den fraglichen Produkten enthalten ist, beträgt:

  • Protein - 269,1 p.
  • SCM - 131,63 p.
  • SOM - 99,45 p.
  • Trockenmischung "Baby" - 2106,00 p.

Aus den obigen Berechnungen wird deutlich, dass angesichts des Unterschieds im quantitativen Proteingehalt der verglichenen Produkte der Unterschied in den Materialkosten für eine gleiche Menge des erforderlichen Bestandteils sehr signifikant ist.

Bewertungen analysieren

Alexander, 47 Jahre, im Sport 33 Jahre:

"Ich habe einen dünnen Körperbau, schon zu Beginn meiner Sportkarriere begann ich, Babynahrung zu nehmen, um Muskelmasse zu gewinnen. Nach Jahren ändere ich meine Wahl nicht, weil ich mit dem Ergebnis und den Kosten zufrieden bin."

Babynahrung statt Eiweiß

Max, 28 Jahre alt:

„Auf Anraten eines anderen Schaukelstuhls habe ich eine Mischung gekauft, um die Muskelmasse zu erhöhen. Verzeih mir, es hat sich ausgebreitet. Es ist besser, Eiweiß oder Aminosäuren zu kaufen, bei denen die Kohlenhydrate erheblich geringer sind als bei Säuglingsnahrung. Das Ergebnis wird schneller und ohne Überraschungen erzielt. “

Sowohl erfahrene Bodybuilder als auch Anfänger, die versucht haben, einen Ersatz für die Sporternährung zu finden, der zum raschen Wachstum der Muskeln beiträgt, können sagen, dass der entscheidende Faktor für einen solchen Ersatz die Preisgestaltung und das Analphabetentum bei der quantitativen Zusammensetzung der Wirkstoffe ist. Nach dem Trinken von Milch waren die meisten Befragten mit den Ergebnissen nicht zufrieden und stellten auch Verstöße gegen die Arbeit des Verdauungssystems fest.

Trockenmilchnahrung für Säuglinge, die sich von Trockenmilch in Gegenwart von Vitaminen und Nährstoffen unterscheidet, hat Laktose, die Nebenwirkungen hervorruft und ein leichtes Ergebnis liefert, das jedoch hinsichtlich des Geldbetrags, der möglichen Folgen und der Menge des pro Tag konsumierten Produkts nicht gerechtfertigt ist.

Schlussfolgerungen

Eine Besonderheit von Sportmischungen aus Babynahrung für Sportler und Vollmilch, die zur Steigerung des Gesamtkörpergewichts beitragen können, ist der Gehalt an hochwertigem Protein in Sportmischungen, der aus den „richtigen“ Aminosäureketten besteht:

  • Muskelzellen auf Leucinbasis, Valin stimuliert das Muskelwachstum, Isoleucin erhöht die Ausdauer, verbessert den Stoffwechsel;
  • Kreatin, das durch die Ansammlung von Feuchtigkeit zur Steigerung des Muskelvolumens beiträgt;
  • L-Carnitin, das als Fettverbrenner wirkt.

Daher sollte man der Meinung sein, dass es unmöglich ist, „Malutkoy“ durch Trockenmilch und hochwertige Sportzusätze zu ersetzen, die den Athleten dem Ziel so nahe wie möglich bringen. Babynahrung im Bodybuilding sollte nicht berücksichtigt werden.

http://gymbuild.ru/protein/detskoe-pitanie-vmesto-proteina

Ist es möglich, Protein durch Babynahrung zu ersetzen?

Erfahrene Bodybuilder sind sich bewusst, dass das Erscheinungsbild des Reliefs nicht nur von der Intensität des Trainings abhängt, sondern auch von der richtigen Ernährung. Sportler essen Essen, in dem viel Protein (Protein) und andere Nährstoffe enthalten sind. Einige von ihnen verwenden Babynahrung, um Muskelmasse und reines Proteinpulver zu gewinnen. In den meisten Fällen ist diese Wahl gerechtfertigt, es ist jedoch wichtig, alle mit dem Empfang verbundenen Nuancen zu kennen, um die maximale Wirkung zu erzielen.

Sportlernahrung

Für das Bodybuilding spielt die Ernährung eine Schlüsselrolle und jeder erfahrene Trainer kann dies beurteilen. Es ist in den 3 Hauptkriterien für das Wachstum der Muskelmasse enthalten, nämlich:

  • Sportliche Aktivitäten;
  • Volle Ruhe;
  • Richtig zusammengestellte Diät.

Wenn es mit den ersten 2 Punkten normalerweise keine Schwierigkeiten gibt, sind die Dinge mit 3 etwas komplizierter. Die Wahl der richtigen Ernährung ist nicht so einfach und es ist noch schwieriger, Babynahrung anstelle von Eiweiß einzubringen. Sporternährungswissenschaftler können dabei jedoch helfen. Sie werden das Menü am Tag basierend auf der Menge an verbrauchtem Fett, Protein und Kohlenhydraten aus den Mischungen machen.

Merkmale des Muskelwachstums

Durch körperliche Übungen in Verbindung mit der richtigen Ruhe werden die Muskeln systematisch größer. Sie können den Prozess jedoch beschleunigen, indem Sie richtig essen. Wenn Sie auf anstrengenden Diäten sitzen und das Fitnessstudio nicht verlassen, trocknet das Muskelgewebe, wächst aber nicht. Sie nehmen nur bei gleichmäßiger Einwirkung von Ladung, Ruhe und nützlichen Substanzen, einschließlich Eiweiß, zu. Zu diesem Zweck verwenden Sportler häufig Babynahrung, um Muskelmasse zu gewinnen. Es ist absolut unbedenklich, da es aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird.

Im Gegensatz zu speziellen Proteinpulvern dient Babynahrung im Bodybuilding nicht nur dazu, Muskelmasse aufzubauen, sondern nährt auch den Körper eines Sportlers mit nützlichen Substanzen. Denn Kindermischungen sind reich an Vitaminen, die für jeden Menschen lebenswichtig sind. Proteinpulver enthalten nichts anderes als Protein, weshalb Sportler häufig unter Nährstoffmangel leiden. Neben anderen Vorteilen der anstelle von Protein verwendeten Säuglingsnahrung ist es möglich, die Qualitätskontrolle zu unterscheiden. Vor dem Verkauf Ihres Produkts überprüft der Hersteller alles sorgfältig, um das Baby nicht zu verletzen. Deshalb können Sie sich keine Sorgen um die Qualität des Endprodukts machen.

Trotz aller aufgeführten Vorteile bleibt die Wahl zwischen Protein- oder Babynahrung relevant. Bodybuilder kalkulieren die Kalorienaufnahme sorgfältig, insbesondere vor Wettkämpfen. Protein in Pulverform ist eine Komponente für das Wachstum von Muskelgewebe. Säuglingsnahrung enthält viele andere Zutaten, die von Profisportlern nicht benötigt werden, weil sie mit der Nahrung aufgenommen werden. Für Menschen mit dünnem Körperbau ist eine solche Nuance ein Plus. Sie bekommen zusätzliche Kalorien und nehmen zu. Während des Trocknens vor dem Wettkampf sind die zusätzlichen Bestandteile der Säuglingsnahrung eher ein Minus als ein Plus.

Mix Preis

Die Preispolitik für Babynahrung mag loyal genug erscheinen, aber Sie sollten nicht daran glauben, ohne zuvor die Kosten berechnet zu haben. Eine Mischung aus Erwachsenen zu füttern kostet viel mehr als ein Baby. Schließlich besteht der Hauptzweck eines Bodybuilders darin, eine große Proteinkonzentration zu verwenden. Um sie mit Säuglingsnahrung zu sättigen, müssen Sie ungefähr die Hälfte der Packung pro Mahlzeit einnehmen. Das in Pulverform hergestellte Protein wird mit Wasser verdünnt und 2-3 mal täglich als Cocktail eingenommen. Vergleicht man die konsumierte Menge, sieht man, dass die Mischung letztendlich ein Vielfaches mehr Geld kostet.

Natürliche Proteinanaloga

Es ist kaum möglich, natürliches Protein vollständig durch Babynahrung zu ersetzen, da Mischungen nur durch Ihre Ernährung ergänzt werden können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihr Tagesmenü richtig zusammenstellen und Proteinprodukte hinzufügen.

Schauen Sie sich das proteinreiche Essen an:

Wenn Sie die erforderliche Menge an natürlichem Protein pro Tag verwenden, müssen Sie keine zusätzlichen Mischungen oder Pulver kaufen. Dies zu erreichen ist jedoch nicht einfach und erfordert oft die Hilfe von Ernährungswissenschaftlern.

Marken der Säuglingsnahrung

Bis heute wurden viele Marken von Babynahrung entwickelt. Die beliebteste und bewährte Marke ist "Kid". Es ist mehr als eine Generation gewachsen, was von der Zuverlässigkeit der Mischung spricht. Das Protein in dieser Babynahrung macht die Hälfte der gesamten Zusammensetzung aus. Die übrigen Bestandteile sind Kohlenhydrate (Laktose), pflanzliche Fette und Nährstoffe.

Nicht weniger bekannte Marke ist "Baby". Die Zusammensetzung dieser Mischung unterscheidet sich praktisch nicht vom "Kid". Dadurch wächst und entwickelt sich das Kind viel schneller. Wenn ein Athlet mit Babynahrung Muskelmasse aufbaut, ist das Ergebnis nach einigen Monaten harten Trainings spürbar.

Anwendungsmerkmale

Es wird eine Babymischung für eine Reihe von Muskelmasse benötigt, die die Eigenschaften der Anwendung kennt. Zu Beginn sollte die Ernährung angepasst werden, da nicht nur die Menge an Proteinen, sondern auch an Fetten und Kohlenhydraten zunimmt. Wenn dies nicht getan wird, kann der Athlet die Fettschicht erhöhen. Schließlich wird der Körper einfach nicht in der Lage sein, die ankommende Menge an Kohlenhydraten zu verbrennen. Im Laufe der Zeit müssen Sie etwa 150 g der Mischung in Wasser verdünnt verwenden. Die Dosierung richtet sich nach dem Gewicht des menschlichen Körpers.

Bewertungen

Ist es möglich, Protein durch Babynahrung zu ersetzen oder nicht zu beantworten, ist ziemlich schwierig, und Bewertungen derjenigen, die beide Methoden ausprobiert haben, können helfen. Athleten, die professionelles Bodybuilding betreiben, wird empfohlen, sich vor der Verwendung der Mischungen mit einem Ernährungsberater in Verbindung zu setzen. Viele erfahrene Sportler haben, anstatt an Muskelmasse zuzunehmen, aufgrund falscher Ernährung nur eine Fettschicht aufgebaut. Dünne Menschen sind in den meisten Fällen mit dem Ergebnis zufrieden, da ihr Gewicht viel schneller zunimmt.

Experten raten in ihren Bewertungen, welche Babynahrung besser für das Muskelwachstum ist. Die Wahl hängt jedoch hauptsächlich von der Zusammensetzung des Gemisches und der Menge der darin enthaltenen Proteine, Fette und Kohlenhydrate ab. Ärzte empfehlen, sie unabhängig nur nach Rücksprache mit einem Ernährungsberater zu verwenden.

Babynahrung entwickelt, um Muskelmasse zu gewinnen, hat gute Kritiken, aber auf seine Kosten geht in der Regel teurer als reines Protein. Es sollte sorgfältig zwischen diesen beiden Produkten gewählt werden. Schließlich hat Säuglingsnahrung eine komplexe Wirkung auf eine dünne Person, kann aber Bodybuildern bei unsachgemäßer Verwendung Gewicht verleihen. Pulverförmiges Protein hat keine solche Wirkung, aber es fehlen auch Nährstoffe.

http://nashimyshcy.ru/pitanii/mozhno-li-zamenit-protein-detskim-pitaniem.html

Ersetzt Babynahrung Eiweißzusätze?

Warum brauchen Sie beim Sport eine zusätzliche Proteinzufuhr? Aus welchen Quellen ist es besser, es zu bekommen. Ist es möglich, Babynahrung für diesen Zweck zu verwenden?

Für viele Bodybuilder ist es kein Geheimnis, dass Sporternährung den Moment der Verwirklichung eines Traums wesentlich näher bringen kann - Muskelvolumen, Ausdauer und Energie zu steigern. Die Proteinmischung enthält einfaches Protein, das einen vollständigen Satz essentieller Aminosäuren enthält. Sie füllen die Muskelfasern und tragen nach dem Training zu ihrem Wachstum bei. Tag für Tag und Monat für Monat werden die Muskeln des Athleten größer und es entsteht ein schönes Relief. Ist es nicht das, wonach viele streben?

Es gibt jedoch Menschen, die aus verschiedenen Gründen kein Protein konsumieren. Zum Beispiel vertrauen manche solchen Nahrungsergänzungsmitteln nicht, andere haben nicht genug Geld für sie, andere sind noch nicht bereit, eine so ernsthafte Sporternährung zu sich zu nehmen. In einer solchen Situation versucht eine Person, eine Alternative zu Protein zu finden. Aber gibt es das? Ist Babynahrung beispielsweise eine gute Alternative? Beschäftigen wir uns mit diesem Problem.

Die wichtigsten Arten von Protein

Um Schlussfolgerungen zu ziehen, wollen wir uns an die wichtigsten Proteinarten erinnern. Es kann Kasein, Molke, Milch, Kollagen, Soja und Ei sein. Dies ist keine vollständige Liste - tatsächlich gibt es mehr Proteine ​​und jeder kann irgendeine Funktion ausführen. Zum Beispiel ist Kasein lange im Magen gelöst und kann die Muskeln über mehrere Stunden mit Aminosäuren versorgen. Sojaprotein hilft, Cholesterin loszuwerden und Muskelmasse zu gewinnen. Molkeprotein ist perfekt verdaut und enthält eine der reichsten Aminosäureverbindungen, einschließlich der BCAA-Aminosäuren.

Von allen oben genannten Typen ist Molkenprotein am beliebtesten. Aber er ist von drei Haupttypen:

  • Hydrolysat wird durch Hydrolyse erhalten - die Aufspaltung von Proteinen in die einfachsten Peptide. Infolgedessen wird das Hydrolysat schnell vom Körper aufgenommen und zeigt die erwartete Wirkung;
  • Das Konzentrat enthält nicht nur Eiweiß, sondern auch einen bestimmten Prozentsatz an Laktose, Fetten und anderen Bestandteilen. Aminosäuren erreichen die Muskeln innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme;
  • Isolat ist das reinste Protein. Dies ist die beste Option für Sportler, um Muskelmasse zu gewinnen. Es enthält ungefähr 95% reines Protein, das die meisten Athleten anzieht.

Daher ist bei den meisten Proteinarten der Hauptteil ein Protein, das vom Körper schnell absorbiert, in Aminosäuren umgewandelt und den Muskelfasern zugeführt wird. Das heißt, solche Lebensmittel enthalten praktisch keine Kohlenhydrate und Fette. Mach weiter.

Allzweck und Dosierung

Warum überhaupt Protein nehmen? Die Hauptaufgabe besteht darin, den Muskelfasern die notwendige Menge an Aminosäuren zuzuführen. Aber Sie können viel Fleisch, Eier und andere proteinreiche Lebensmittel essen? Theoretisch ja. Erst jetzt braucht der Darm Zeit, um eingehende Lebensmittel zu verarbeiten und Nährstoffe zu den Muskeln zu „transportieren“, und dies dauert bis zu 2-3 Stunden. Darüber hinaus sind in der üblichen Nahrung neben reinem Eiweiß auch Kohlenhydrate, Fette und andere Bestandteile enthalten, die der Sportler nicht immer benötigt.

Während der Dauer der aktiven Belastung sollte der Bodybuilder mindestens zwei Gramm Protein pro Kilogramm Gewicht einnehmen. Es ist ziemlich schwierig, einen 100 Kilogramm schweren Athleten zu „füttern“, der pro Tag etwa 200 Gramm reines Protein benötigt. Hier Sporternährung und hilft aus.

Alternative zu Sportergänzungsmitteln

Heute bevorzugen viele Anfänger Babynahrung. Sie glauben, dass eine solch unkomplizierte und sichere Nahrungsergänzung anstelle von Protein den gleichen Effekt hat. Es ist nicht, weil Babynahrung viel weniger Protein enthält. Zum Beispiel, wenn in 100 Gramm Isolat etwa 90-95 Gramm Protein, dann in 100 Gramm Nahrungsergänzungsmittel für ein Baby - nur 15-20 Gramm. Es ist einfach zu berechnen, wie viele Packungen Sie trinken müssen, um die tägliche Aminosäuren-Norm zu decken.

Aber das ist noch nicht alles. Babynahrung enthält nicht nur Eiweiß, sondern auch eine große Menge an Kohlenhydraten, Fetten, Vitaminen und anderen Bestandteilen. Daher ist es besser, es nicht mit einem Gainer zu vergleichen, dessen Zusammensetzung vielfältig ist und der eine größere Neigung zu Kohlenhydraten aufweist.

Das Schlimmste ist, dass Babynahrung einen weiteren Nachteil hat - einen hohen Preis. Aber wenn ein Kind eine Woche lang eine Packung haben kann, dann ist es für einen Athleten ein Zusatz für einen Tag. Infolgedessen können solche Käufe buchstäblich pleite gehen. Es ist viel rentabler, Eiweiß zu kaufen, das alles enthält, was Sie brauchen, und zwar in „reiner“ Form. Babynahrung ist also eindeutig nicht kosteneffektiv - Protein ist besser.

Schlussfolgerungen

Wie die Praxis zeigt und die einfachsten Berechnungen zeigen, ist Babynahrung nicht in der Lage, hochwertige Sportzusätze zu ersetzen. Der Grund - die Komposition, die für das Kind und nicht für einen erwachsenen Sportler entwickelt wurde. Infolgedessen werfen Sie Geld in den Wind, ohne große Auswirkungen zu haben. Aber hier trifft natürlich jeder seine eigenen Entscheidungen. Viel glück

http://proteinfo.ru/baza-znanij/protein/ili-detskoe-pitanie/

Babynahrung im Bodybuilding

Bodybuilder, die im Krafttraining nicht auf professioneller Ebene, sondern auf Amateurebene tätig sind, möchten nicht nur gut aufgepumpt sein, sondern auch eine schöne Erleichterung und einen proportional entwickelten Körper haben. Um ähnliche Ergebnisse zu erzielen, experimentieren Sportler häufig mit verschiedenen Techniken und Nahrungsergänzungsmitteln. Viele Bodybuilder sind daran interessiert, wie effektiv Babynahrung "Kid" für das Training ist. Einige entscheiden sich, es persönlich zu versuchen, andere suchen im Gegenteil zuerst im Internet nach Informationen über die Machbarkeit, einen solchen Zusatz zu ihrer Ernährung hinzuzufügen.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften von Babynahrung

In den Regalen der Läden gibt es viele Arten von Lebensmitteln für die Kleinen. Die Zusammensetzung und Eigenschaften hängen weitgehend von der Marke ab. Praktisch jeder Hersteller hat seine eigenen „Markennamen“ -Inhaltsstoffe, die seine Produkte von anderen Analoga unterscheiden. Babynahrung zeichnet sich im Gegensatz zur herkömmlichen Weisheit nicht durch eine reichhaltige Proteinzusammensetzung aus. Es enthält nur 10 bis 20 Prozent Protein. Der größte Teil des Produkts besteht aus Fetten und Kohlenhydraten. Dies bedeutet, dass der Vergleich von Babynahrung mit dem Proteinkomplex fehlerhaft ist. Das Produkt sieht eher wie ein Gewinner aus.

Eine solche Zusammensetzung macht die Ernährung für Babys ausschließlich für Ektomorphen geeignet - Menschen mit einem schlanken Körperbau aus der Natur, die einen hohen Bedarf an Kohlenhydraten zur Gewichtszunahme haben. Sportler, die zu Völlegefühl neigen, sollten auf Babynahrung verzichten, da dies zu einem Anstieg des Unterhautfetts führen kann.

Somit hat dieses Produkt zwei wesentliche Nachteile:

  1. niedriger Proteinanteil, der für Sportler für ein qualitativ hochwertiges Muskelwachstum notwendig ist;
  2. ein großer Anteil an Kohlenhydraten und Fetten, die sich in der Fettschicht unter der Haut ablagern.

Darüber hinaus sollten Sie die hohen Kosten des Produkts berücksichtigen. Vergleicht man die Kosten für Babynahrung mit Proteinkomplexen namhafter Hersteller, so zeigt sich, dass der Kauf dieser viel rentabler ist. Es gibt ein Produkt und seine Vorteile. Babymischungen sind mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert, mit denen sich Sportkomplexe nicht rühmen können. Ihre Dosierung ist jedoch nur für den Körper eines kleinen Kindes spürbar, nicht für einen Erwachsenen, der ebenfalls aktiv trainiert. Mit anderen Worten, die Vorteile einer solchen Ernährung gelten nur für eine bestimmte begrenzte Anzahl von Sportlern und nicht für alle.

Wie man Babynahrung nimmt

Bodybuilder, die sich bewusst für die Verwendung von Babynahrung entscheiden, sollten die Anweisungen des Herstellers sorgfältig lesen. Die überwiegende Mehrheit dieser Produkte wird entweder mit Wasser oder Milch verdünnt.

Um den Eiweißverbrauch zu erhöhen, entscheiden sich Bodybuilder normalerweise für Milch. Heutzutage haben nur wenige Sportler auf Babynahrung zurückgegriffen, aber es gab eine Zeit, in der diese wirklich stark nachgefragt wurde. In den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts verdünnten Bodybuilder das Produkt nicht einmal, sondern aßen pulverförmige Mischungen in trockener Form, da zu diesem Zeitpunkt keine Proteinkomplexe im Handel waren.

Bewertungen von Babynahrung im Bodybuilding

Eine Vielzahl von Themen und Diskussionen auf thematischen Websites und Foren widmen sich dem Bodybuilding für Kinder. Bewertungen, die Athleten über dieses Produkt als Zusatz zum Muskelaufbau lassen, sind meist negativ. Dies trägt zur Zusammensetzung der Gemische bei. Sie enthalten wenig Eiweiß, aber viele einfache (schnelle) Kohlenhydrate sowie Fette, die zu Übergewicht führen. Ein großer Nachteil ist auch der hohe Preis für Kinderlebensmittel. Für die gleiche Menge können Sie hochwertige Proteinkomplexe von führenden Herstellern kaufen, die einen erheblichen Anteil an Protein und ein Minimum an ungesunden Fetten mit Kohlenhydraten erhalten. Nicht jeder mag den Geschmack von Babynahrung. Da sowohl Weight Gainer als auch Proteine ​​viel angenehmer zu trinken sind, bevorzugen Athleten, die trainieren und beeindruckende Muskeln und Erleichterungen haben möchten, diese Sportart.

http://builderbody.ru/detskoe-pitanie-v-bodibildinge/

Babynahrung, um Muskelmasse zu gewinnen

Babynahrung zur Steigerung der Muskelmasse gilt als bewährte Methode, um das Problem der Gewichtszunahme zu lösen. Es ist dieses Kriterium, das es einfacher macht, die Übungen gesundheitlich unbedenklich durchzuführen und Belastungen verschiedener Art auszusetzen.

Relative Natürlichkeit, Vitamingehalt und Qualitätskontrolle ermöglichen die Verwendung von Mischungen für Kinder als Gegenstück zu teuren Eiweißzusätzen.

Der Verzehr dieser Produkte hilft Bodybuildern und Sportlern beim Muskelaufbau. Besonderes Augenmerk wird auf die richtige Ernährung und angemessene körperliche Anstrengung gelegt.

Über die Gunst

Jeder Sportler weiß, dass bei Übungen, die die Körperformung fördern, nicht nur auf rationales Training geachtet werden muss, sondern auch auf eine ausgewogene Mahlzeit. Um ihre Ziele zu erreichen und Ergebnisse zu erzielen, konsumieren sie Gerichte, die viel Protein enthalten. Dazu gehören in der Regel Milch, Eier, Hühnchen, Müsli.

Naturprodukte sind manchmal nicht in der Lage, den Muskelproteingehalt vollständig bereitzustellen. Die Preise für Nahrungsergänzungsmittel und Cocktails sind pauschal. Daher wird eine kostengünstige, effektive Option zum Mittel für die Entwicklung des Babys.

Gewöhnlich verwendete Pulvermischung für Kinder. Sie werden in einem Glas Wasser oder Milch verdünnt und zu einem bestimmten Zeitpunkt eingenommen. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Proteinelemente werden nach Einnahme schnell von den Zellen und aktiven Bakterien absorbiert. Diese Nährstoffe gelten als eine einfache und einfache Möglichkeit, verlorene natürliche Mineralien wiederherzustellen.

Vor- und Nachteile

Bei schwerem körperlichem Training ist der Körper einer erheblichen Belastung ausgesetzt. Dabei gehen Vitamine und Mikroelemente verloren, die für ein normales Funktionieren immer im menschlichen Körper enthalten sein müssen. Ernährungsformel für Babys ist ein Weg, um Bestände an fehlenden Gegenständen schnell aufzufüllen.

Ordnen Sie die Hauptvorteile zu, aufgrund derer sie Babynahrung verwenden, um Muskelmasse zu gewinnen:

  1. Da diese Gemische darauf abzielen, den Körper des Kindes mit nützlichen Substanzen auszustatten, wirken sie auch bei Erwachsenen wirksam.
  2. Hohe Qualität und regelmäßige Überwachung der Produktion machen Produkte absolut gesundheitlich unbedenklich.
  3. Die Kosten sind viel geringer als bei speziellen Proteinprodukten.
  4. Haben Sie einen angenehmen Geschmack.

Laut Ärzten sind die oben genannten Analoga jedoch nicht so wirksam wie Proteinshakes.

  1. Der Gehalt an Eiweiß, Kohlenhydraten und Fettelementen trägt zum Wachstum des Kindes bei, ist aber für einen Sportler unbrauchbar. Diese Eigenschaft kann Menschen mit übermäßigem Gewicht schaden.
  2. Der Konsum von Substanzen führt zum Auftreten von Fettschichten auf dem Körper, von denen es schwierig ist, sich zu befreien.
  3. Trotz der relativ niedrigen Preise erhöht die Menge an verbrauchtem Produkt zur Proteinrückgewinnung die Gesamtkosten. Der Athlet muss fast viermal mehr Zeit für die vollständige Anwendung aufwenden als beim Kauf von Protein-Shakes.
  4. Nährstoffmischungen werden mit Sportergänzungsmitteln verglichen, deren Hauptfunktion in der Gewichtszunahme liegt. Ein Vitaminkomplex deckt Eiweißmängel ab und liefert überschüssige Elemente.

Die Beurteilung der Vor- und Nachteile von Produkten für den Verzehr durch Kinder hängt von der subjektiven Meinung jedes Einzelnen ab. Bei der Rationalisierung der eigenen Ernährung und der Beachtung der Essregeln bei der Verwendung solcher Mischungen kann der Athlet seine Ziele schnell erreichen und gleichzeitig das Auftreten möglicher Nebenwirkungen vermeiden.

Proportionen

Eine Einzeldosis enthält etwa 150 g pulverförmige Substanzen. Es ist zu berücksichtigen, dass auf 1 kg Körpergewicht ca. 3-5 g Eiweiß entfallen. Trinken Sie die vorbereitete Masse vor und nach dem Training in Wasser oder Milch vorverdünnt.

Natürlich entscheidet jeder für sich über die Besonderheiten der Ernährung. Es wird empfohlen, Babynahrung zu verwenden, um mindestens etwa zweimal täglich Muskelmasse aufzubauen. Um ein Ergebnis zu erzielen, muss der Athlet seine eigene Ernährung optimieren.

Aufgrund des hohen Gehalts an Kohlenhydraten und Fetten ist es wünschenswert, chemische Inhaltsstoffe aus der täglichen Nahrung auszuschließen. Wenn Sie diese Tatsache übersehen, erhöhen sich die Chancen, zusätzliche Kilos zu erwerben. Physikalisch sind die Organe nicht in der Lage, die Menge an Mineralstoffen zu überwinden, die gleichzeitig mit Produkten für ein Kind konsumiert werden, sodass alles, was nicht verarbeitet wurde, verzögert wird.

Anwendungsregeln

Ärzte und Experten auf dem Gebiet der Ernährung raten dazu, die Annahme von Babynahrung mit natürlicher Nahrung in Einklang zu bringen. Milch- und Getreidegerichte, Bohnen, Fleisch, Eier eignen sich zur Steigerung des Muskelvolumens.

Halten Sie sich nicht blind an Proportionen. Der Athlet muss die Folgen eines unkontrollierten Konsums von Produkten für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern verstehen und ihre eigenen Fähigkeiten richtig einschätzen.

Die oben genannten Tools sind sehr effektiv und können mit dem richtigen Ansatz Ergebnisse bringen. Um jedoch das Auftreten von schädlichen Körperreaktionen auf die Aktivität von konsumierten Produkten für Kinder zu verhindern, ist es ratsam, biologische Zusatzstoffe für Sportler zu verwenden. Hartes Training mit speziell entwickelten Substanzen wird eine größere Wirkung erzielen und Ihnen helfen, die gewünschte Körperform zu erreichen.

Bei der Entscheidung, ob das Muskelvolumen erhöht werden soll, wird empfohlen, einen Ernährungsberater oder einen Trainer zu konsultieren. Sie sind in der Lage, die Fähigkeiten des menschlichen Körpers sinnvoll einzuschätzen und anhand der gesammelten Erfahrungen die beste Option zu empfehlen: die Verwendung von Babynahrung oder Eiweißzusätzen.

Vielen Dank, dass Sie bei uns sind, andere nützliche Blogeinträge lesen und stärker und intelligenter werden!

Mit bodytrain.ru werden Sie besser und stärker

Lesen Sie weitere Artikel im Knowledge Base-Blog.

http://bodytrain.ru/pitanie/detskoe-pitanie-dlya-nabora-myshechnoj-massy.html

Babynahrung, um Muskelmasse zu gewinnen

Der Inhalt

Das Interesse von Sportlern an Babynahrung kam von Bodybuildern in der Sowjetzeit, als Sporternährung in den Läden fehlte. Daher hilft die Beurteilung, dass Babynahrung, die in ihrer Zusammensetzung eine große Menge an Proteinen, Kohlenhydraten und Vitaminen enthält, die für Säuglinge erforderlich sind, Athleten dabei, an Gewicht zuzunehmen.

Für die Entwicklung und das Wachstum des Körpers des Kindes werden neben leicht verdaulichen Proteinen auch Kohlenhydrate benötigt. In diesem Zusammenhang kann seine Verwendung eine unnötige Menge an Kalorien mit sich bringen, dh diese Option ist für Sportler mit vollem Körper nicht akzeptabel. Die Ernährung bei der Rekrutierung von Muskelmasse sollte eine begrenzte Menge an Fett und Kohlenhydraten enthalten, von denen die Säuglingsnahrung eine ausreichend große Menge enthält. Darüber hinaus verlangsamen die Fette in der Zusammensetzung von Babynahrung die Proteinaufnahme. Studien haben gezeigt, dass der Zuckergehalt in Fruchtsäften und Smoothies von Kindern inakzeptabel hoch ist. [1]

Babynahrung ist vergleichbar mit Nahrungsersatz oder einem Gainer, nur dieser enthält reines Eiweiß und schnelle Kohlenhydrate.

Babynahrung ist gut, weil sie ein wirklich hochwertiges Produkt ist, da die Kontrolle über die Herstellung von Kinderprodukten so streng wie möglich ist. Und die meisten seiner Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs, obwohl in vielen Mischungen billigeres Kasein, Sojaprotein und Palmöl verwendet werden. In der Tat ist die Natürlichkeit von Babynahrung der Hauptvorteil.

Es ist auch erwähnenswert, dass Babynahrung viel weniger Eiweiß enthält als in jeder anderen Sportart. Zum Beispiel, wenn in 100 g Isolat etwa 90-95 g Protein, dann in 100 g Babynahrung - nur 15-20 Gramm. Neben dem relativ niedrigen Proteingehalt ist Säuglingsnahrung anders und teuer. Als Alternative zur Säuglingsnahrung wird Trockenmilch zur Gewichtszunahme und zum Muskelwachstum bevorzugt.

Ein weiterer Nachteil von Babynahrung ist ihr Geschmack. Die meisten Bewertungen sind negativ, während Proteinkomplexe oder Gainer eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen haben.

Der Proteingehalt ist bei Säuglingsanfangsnahrung für ältere Menschen höher.

http://sportwiki.to/%D0%94%D0%B5%D1%82%D1%81%D0%BA%D0%BE%D0%B5_%D0%BF%D0%B8%D1%82%D0 % B0% D0% BD% D0% B8% D0% B5

TOP-10 proteinreiche Produkte

Proteinreiche Lebensmittel können ohne Übertreibung als das A und O einer gesunden Ernährung bezeichnet werden. Ohne sie ist es schwierig, Gewicht zu verlieren, und es ist fast unmöglich, sich zu erholen - es sei denn, das Ziel sind natürlich Muskeln und keine Fettwalzen an den Seiten. Ohne sie kann der Körper das normale Funktionieren der inneren Organe nicht gewährleisten. Und das Essen, das auf solch wichtigen Verbindungen knapp ist, wird wahrscheinlich nicht wirklich befriedigend sein. Mit anderen Worten, jeder, der sich um seine körperliche Form und die menschliche Gesundheit kümmert, hat viele Gründe, proteinreiche Lebensmittel nicht nur namentlich zu kennen, sondern sie auch regelmäßig in sein Menü aufzunehmen.
Proteine ​​werden nicht nur für das Muskelwachstum benötigt.

Wie ist Protein nützlich?

In der wissenschaftlichen Gemeinschaft werden hochmolekulare organische Verbindungen, die wir einfach Proteine ​​nennen, stolz als Hüter und Organisatoren des Lebens bezeichnet. Und das ist kein Zufall. Sobald sie mit der Nahrung im Magen sind, werden sie in Aminosäuren zerlegt, die sofort eine aktive Rolle bei den physiologischen Prozessen des Körpers spielen:

  • sind an der Produktion von Hormonen beteiligt;
  • Blutgerinnung bereitstellen;
  • das Nervensystem regulieren (Proteinmangel beeinflusst die Koordination);
  • die Nieren- und Leberfunktion beeinflussen;
  • Die Zufuhr von Nährstoffen zu den Zellen wird ebenfalls vom Protein verwaltet.
  • ohne sie ist weder die Wiederherstellung alter noch das Wachstum und der Aufbau neuer Gewebe - einschließlich der Muskeln - möglich;
  • es versorgt den Körper mit Energie;
  • Einige Proteine ​​wirken als Antikörper, widersetzen sich verschiedenen Krankheiten und stärken das Immunsystem.

Kein Grund zu glauben, dass Eichhörnchen nur Fleisch und Hüttenkäse sind!

Einige der Aminosäuren kann der Körper selbst synthetisieren. Dieser Teil ist jedoch nicht groß, so dass unser Körper nicht auf eine regelmäßige Auffüllung seiner Reserven von außen verzichten kann. Und auf eine Liste proteinreicher Produkte, die ausgedruckt und am Kühlschrank aufgehängt werden sollten, kann man nicht verzichten, und es ist besser, sie sich zu merken - man muss sie oft kontaktieren.

Top 10: Erste Assistenten des Athleten

Nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit für eine kleine Klarstellung. Kein Produkt auf der Erde besteht ausschließlich aus Proteinen. Es wird immer einen bestimmten Anteil an Fetten oder Kohlenhydraten haben, der den Fortschritt auf dem Weg zum Ziel verlangsamen kann, wenn Ihre Aufgabe nicht nur eine schöne Linderung, sondern auch Gewichtsverlust ist. In diesem Fall sollten proteinreiche Lebensmittel mit niedrigem Fett- und Kohlenhydratgehalt bevorzugt werden. Bei regelmäßigem Training kann der Körper das Muskelgewebe vollständig aufbauen und versucht nicht, es in die Bauchfalten zu legen.

Wenn Sie die Geheimnisse einer gesunden Ernährung kennen, ist es viel einfacher, Ihre Ziele zu erreichen.

Auf der anderen Seite sagen Ernährungswissenschaftler: Eine kleine Menge an Fetten und Kohlenhydraten wird die Absorption von Protein fördern. Also, beeilen Sie sich nicht, um alle umstrittenen Gerichte von der Speisekarte zu entfernen, und lassen Sie unter denen nur die eiweißreichsten Produkte ohne "Exzesse". Vielfalt hat noch nie jemandem geschadet, aber Fanatismus oft.

Wenn Ihr Ziel Gewichtsverlust ist

Worauf konzentrieren sich diejenigen, die sich die Aufgabe gestellt haben, ein paar Kilo abzunehmen, damit die Muskeln nicht nur nicht leiden, sondern weiter an Größe zunehmen?

1. Fisch. Es besteht aus einem Viertel Protein (100 g des Produkts enthalten 20-25 g reines Protein), wird vom Körper leicht aufgenommen und ist voll mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die der Körper für ein normales Leben benötigt. Es ist schwierig, sich mit Fisch zu erholen, aber wenn Sie aktiv um Harmonie kämpfen oder trocknen, wählen Sie fettarme Sorten - Thunfisch, Forelle, Lachs - und variieren Sie die Ernährung häufiger mit Meeresfrüchten.

Fisch kann sicher in jede Diät aufgenommen werden.

2. Fleisch. Hühnerbrust bleibt der unbestrittene Favorit von Sportlern und Unterstützern einer gesunden Ernährung. Genau wie Fisch ist es fast ein Viertel des Proteins, mit einem Minimum an Fett und der fast vollständigen Abwesenheit von Kohlenhydraten, besonders wenn Sie sich für Hühnchen ohne Haut entscheiden. Hinter dem Huhn steckt fettarmes Rindfleisch, reich an Eisen und Zink, wichtig für Männer, Kaninchenfleisch und Putenfleisch. Aber Schweinefleisch und Lammfleisch werden aufgepumpt: Eine große Menge tierischen Fettes reduziert den Nutzen des Produkts auf nichts.

Weniger Fett und Öl, mehr Gewürze!

3. Leber. Innereien helfen, Fleisch- und Fischgerichte zu variieren. Die Leber zum Beispiel ist in ihrem Gehalt mit dem von Fleisch vergleichbar, enthält jedoch nur wenig Fett - selbst Schweinefleisch enthält 5% Fett.

Rabatt nicht Innereien

4. Fettfreier Hüttenkäse. Dieses Protein gehört zu den langverdaulichen, so dass es nicht empfohlen wird, nach dem Training zu essen, um das Protein-Kohlenhydrat-Fenster zu schließen. Aber tagsüber und abends ist Hüttenkäse immer ein gern gesehener Gast auf Ihrem Teller. Darüber hinaus erhalten Sie pro 100 g des Produkts 15-20 g Protein, das mit Kalzium beladen ist, das die Knochen stärkt und Muskelkrämpfe lindert.

Zucker ist verboten, aber Gemüse und Gewürze sind erlaubt

Wenn dein Ziel Muskeln sind

Wer eine Masse aufbauen will, wird auf eine andere Produktliste zurückgreifen.

5. Hülsenfrüchte. Dies ist ein echter Champion im Proteingehalt! Soja ist fast die Hälfte davon, und Erbsen, Bohnen und Linsen halten, obwohl sie hinter den „Verwandten“ zurückbleiben, souverän den zweiten Platz - auf 100 g Produkt kommen etwa 20 g des reinsten pflanzlichen Proteins, das seiner Zusammensetzung so nahe wie möglich kommt. im Fleisch enthalten. Allerdings kam Teer nicht ohne Löffel aus und hier: Ein Drittel der Sojabohnen sind Fette und andere Hülsenfrüchte sind voller Kohlenhydrate.

Erbsenbrei so nahrhaft wie Kartoffelpüree

6. Käse. Angenehmer Geschmack, 20-35% Eiweiß, Kalzium... Was wird von einem Produkt für die Sporternährung noch benötigt? Wenn der Käse ein bisschen weniger Fett wäre, würden wir die perfekte Proteinquelle bekommen. Leider ist Fett manchmal zu gleichen Teilen mit Eiweiß verbunden. Gehen Sie daher vorsichtig mit Käse um - dies erhöht die Kalorienaufnahme erheblich.

Ein Stück Käse, pikanter Cracker - und ein Snack ist fertig

7. Muttern. Eine gute Wahl für einen Snack: nahrhaft, nützlich und durchschnittlich zu 20% aus Protein zusammengesetzt. Kein Wunder, dass sie in der Speisekarte jedes Bodybuilders enthalten sind und das Gewicht fleißig erhöhen. Richtig, Fett in starken Nukleolen ist mindestens doppelt so viel wie Eiweiß, daher müssen Sie es mit Vorsicht zu sich nehmen.

Erdnüsse haben viel Eiweiß, aber Mandeln und Walnüsse haben weniger Fett

8. Eier. 10-12% Protein machen dieses Produkt zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel bei der Gewichtszunahme. Wenn Sie jedoch abnehmen oder Erleichterungen schaffen möchten, müssen Sie auf Eigelb verzichten. In ihnen ist zu viel Fett konzentriert - bis zu 35%.

Wenn Sie abnehmen, halten Sie sich vom Eigelb fern

9. Getreide. Buchweizen, Hafer, Reis, Hirse und Gerste dienen als schmackhafte Beilage, sind eine wertvolle Proteinquelle (bis zu 15%) und werden das Budget nicht sprengen. Schlimm ist, dass Getreide bei allem, was Sie wollen, nicht als proteinreiches Produkt mit niedrigem Kohlenhydratgehalt angesehen wird: In einigen von ihnen kann die Menge dieser für die Harmonie gefährlichen Verbindungen bis zu 70% betragen.

Getreide enthält nicht nur Proteine ​​und Kohlenhydrate, sondern auch Mineralien.

10. Brot. Überrascht? In der Zwischenzeit enthält Brot 5-8% Eiweiß, was es zu einem wichtigen Anwärter auf Ihre Aufmerksamkeit macht. Die Hauptsache ist, Sorten mit einem geringeren Gehalt an Kohlenhydraten und einer großen Menge an Vitaminen zu wählen. Wie Roggenbrot aus Vollkornmehl, das zu Recht als Bodybuilder-Assistent sowohl beim Abnehmen als auch bei der Gewichtszunahme bezeichnet werden kann.

Wenn Sie sich nicht auf den Verzehr von Brot einlassen, hat dies nur Vorteile

Vergleichstabelle

Zur besseren Übersicht präsentieren wir Ihnen eine Tabelle mit proteinreichen Produkten mit Angabe der Menge an Fetten und Kohlenhydraten.

Video: 10 günstige Proteinquellen

10 der günstigsten, aber gleichzeitig wirksamen Produkte zur Gewichtszunahme laut der Version des Senders "Kucharim":

http://mujikzdorov.ru/zdorovyj-obraz-zhizni/pitanie/top-10-vysokobelkovyx-produktov.html

Beseitigen Sie die Mythen über die Verwendung von Babynahrung beim Bodybuilding, um die Muskeln zu stärken

Hallo liebe Leser. Heute haben wir ein leckeres Thema - Babynahrung im Bodybuilding. Experimente mit verschiedenen Produkten und Additiven werden oft von Anfängern ausprobiert. Auf den Freiflächen des Netzwerks gibt es jedoch sowohl positive als auch negative Bewertungen zu dieser Alternative. Mal sehen, wie effektiv das ist.

Zusammensetzung des Produktes

Und hier ist noch eine interessante Sache über Bodybuilding-Essen:

Schauen wir uns der Übersichtlichkeit halber die ungefähre Zusammensetzung der Trockenmilchnahrung für Kinder an:

  • Magermilch, Molke;
  • Laktose;
  • Soja (Sojalecithin);
  • Palmöl;
  • Fischöl (eine Quelle von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren);
  • Stärke;
  • Aminosäuren (Taurin, L-Tyrosin, L-Tryptophan, L-Carnitin);
  • Vitamine (A, B1, B6, B8, C, D, E, K, PP, Pyridoxin, Biotin usw.);
  • Mineralien (Kalzium, Magnesium, Phosphor, Selen, Jod, Natrium usw.).

Wie Sie sehen, ein ziemlich nahrhaftes und sogar nützliches Produkt. Aber...

Entgegen der landläufigen Meinung ist das Protein in dieser Diät viel weniger als im Sport, der Hauptteil davon sind Kohlenhydrate und Fette. Zum Vergleich: Der Kaloriengehalt von Milcheiweiß beträgt 380 kcal, Babynahrung 500 kcal, der Eiweißgehalt 60 g bzw. 10 g, Fette - 1 g gegen 24 g, Kohlenhydrate - 28 g und 55 g entscheide selbst. "

Welche Art von Essen für Kinder Sie probieren möchten, liegt ganz bei Ihnen. Glücklicherweise gibt es heute keinen Mangel an diesem Produkt auf dem Markt. Ich empfehle, die Auswahl bei Produkten mit einem hohen Gehalt an Palmöl nicht aufzuhalten - dennoch ist es die am wenigsten nützliche Komponente.

Ergebnis der Nutzung

Ja, Babynahrung hilft dabei, schneller Muskelmasse aufzubauen, ist jedoch am besten für Kinder geeignet. Auch Erwachsene, aber vergessen Sie nicht, dass die Menge des konsumierten Produkts auf das Körpergewicht bezogen werden sollte. Wenn ein Kind nur ein paar Löffel hat, muss ein Erwachsener dementsprechend fast eine ganze Packung essen, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Außerdem ist der Stoffwechsel bei Säuglingen viel schneller als bei Erwachsenen. Aufgrund des hohen Gehalts an Kohlenhydraten und Fetten nach dem Essen wird eine leckere Babybrei Gewichtszunahme vorgesehen, jedoch nicht in der gewünschten Qualität.

Diese Option kann jedoch von Natur aus auch für dünne Athleten geeignet sein, die nicht zur Korpulenz neigen (ektomorpher Typ) und schnell an Gewicht zunehmen müssen. Bodybuilder, die bereits einen massiven Körperbau haben und Knochen entwickelt haben (endomorpher Typ), ist es gerade wegen der erheblichen Menge an Fett und Kohlenhydraten besser, auf einen solchen Zusatz zu verzichten.

Vergessen Sie nicht, dass Gewichtszunahme mit angemessener körperlicher Aktivität verbunden sein muss und der Schwerpunkt auf anaeroben Übungen liegen sollte. Schließlich brauchen Sie einen gesunden Körper und starke, schöne Muskeln und keine massive, aber schwere, fette Körperkarkasse. Sie können das richtige Video mit einer Reihe von Übungen ganz einfach im Internet finden.

Vor- und Nachteile

Wir haben also bereits herausgefunden, dass das Protein in Babynahrung viel geringer ist als in der Sporternährung und dass es mehr Fette und Kohlenhydrate gibt. Die tatsächliche Wirksamkeit des Übergangs zu Babynahrung und Püree ist nicht belegt. Trotzdem Kinder - Kinder, Sportler - Sport. Allerdings, wie viele Leute, so viele Meinungen.

Der unbestreitbare Vorteil von Babynahrung ist die Sättigung mit Mineralien und Vitaminen, die für das Muskelwachstum nützlich ist. So können Sie es als Zusatz zur Grundnahrung verwenden.

Ein weiterer Vorteil dieses Produkts ist die Umweltfreundlichkeit, weshalb einige Athleten den Ersatz von Eiweiß durch Babynahrung für sicherer halten, obwohl die Produkte für Athleten perfekt ausbalanciert, qualitativ hochwertig und absolut sicher sind.

Der Nachteil ist der Preis des Produkts - gute Trockenmilchmischungen, Kartoffelpüree, Müsli sind teuer, und um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, müssen Sie eine Packung pro Tag essen, was für ein Portemonnaie teuer ist. In der Sowjetzeit war das Essen für Kinder nicht so teuer, aber es gab keine speziell entwickelten Mischungen für Sportler und Bodybuilder, daher war dies eine gute Option. Aber nicht jetzt.

Wie benutzt man

Die Frage, wie Babynahrung einzunehmen ist, ist heute offensichtlich. Zu Beginn des Bodybuildings in unserem Land wurden "Baby" und "Baby" mit Löffeln gegessen und abgewaschen. Jetzt praktizieren sie zivilisierter - sie verdünnen die Trockenmilchmischung mit warmem Wasser oder Milch und verwenden sie dann. Eine genaue Anleitung zur Herstellung einer Trockenmilchformulierung für Kinder finden Sie normalerweise auf der Rückseite der Packung.

Ich kann jedoch ein interessantes Rezept für die Herstellung eines so leckeren Produkts vorstellen: Trockene Babynahrung (ca. 5 Esslöffel) und Banane mit warmer Milch gießen und in einem Mixer mischen. Es stellt sich heraus, dass ein köstlicher und nahrhafter Cocktail jedoch ziemlich süß ist.

Wenn Sie Babynahrung als Zusatz von Aminosäuren und Vitaminen probieren möchten, übertreiben Sie sie nicht und machen Sie sie nicht zur Hauptquelle nützlicher Elemente.

In jedem Fall entscheiden nur Sie, ob Sie Babynahrung zu sich nehmen oder nicht. Aber wenn Sie mit Ihrer gewohnten Sporternährung nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, hilft Ihnen der Übergang zur Mischung "Kid" wahrscheinlich nicht weiter. Achten Sie besser auf die Qualität ihres Trainings.

Leckeres Leben und Erfolg! Und vergessen Sie nicht, den Artikel zu teilen!

http://bodibilding-free.ru/eda-dlya-kulturista/detskoe-pitanie-v-bodibildinge.html
Up