logo

Trockenfrüchte ohne Steine, die durch Trocknen von Aprikosenfrüchten gewonnen werden, sind getrocknete Aprikosen, deren Nutzen und Schaden Gegenstand dieses Artikels sind. Es ist nicht nur vom Standpunkt des Kochens, sondern auch der traditionellen Medizin von großem Interesse.

Verschiedene getrocknete Aprikosen

Unter den Sorten von getrockneten Aprikosen - Aprikosen. Aprikosen werden mit einem Stein getrocknet, die Früchte sind klein und wesentlich kleiner als normale Aprikosen, der Nährwert ist jedoch nicht schlechter. Getrocknete Früchte werden in speziell ausgewiesenen Bereichen hergestellt und in der Sonne belassen. Die Produktion dauert in der Regel fünf bis acht Tage. Danach wird ein verzehrfertiges Produkt erhalten.

Wenn die Früchte während des Trocknens Feuchtigkeit bekommen, haben getrocknete Aprikosen eine dunkle Farbe und unterscheiden sich vom üblichen Geschmack. Wenn die Früchte nicht durch Trocknen mit Chemikalien verarbeitet werden, wird ihre Farbe grau und verblasst. Bei der Verarbeitung wird es orange und sehr hell. Eine solche Verarbeitung wird üblicherweise bei der Massenproduktion von Trockenfrüchten verwendet, um die Präsentation des fertigen Produkts zu verbessern.

Natürliche getrocknete Aprikosen können auch eine bräunliche Tönung haben. Wenn es einen ungewöhnlichen Geschmack hat, meistens Wein, ist es besser, die Verwendung eines solchen Produkts zu verweigern, da dies darauf hinweist, dass beim Trocknen minderwertige Früchte verwendet wurden oder die Verarbeitungstechnologie verletzt wurde. Natürliche getrocknete Aprikosen, hergestellt nach der richtigen Technologie, haben einen süßen oder sauer-süßen Geschmack.

Diese getrockneten Früchte werden nach folgenden Sorten eingeteilt: Tabelle, erste, höchste und extra.

Die Vorteile von getrockneten Aprikosen für den menschlichen Körper

Getrocknete Aprikosen werden zur Behandlung von Diabetes und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt. Seine vorteilhaften Eigenschaften sind, dass es hilft, überschüssiges Cholesterin aus dem Körper zu entfernen - dies verbessert die Funktion des Herzens erheblich.

Es normalisiert auch die Arbeit des Insulinapparats der Bauchspeicheldrüse, daher empfehlen Ärzte im Falle von Diabetes getrocknete Aprikosen zum Essen.

Getrocknete Aprikosen - ein Produkt, das reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen ist. Es enthält Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und sich durch seine starken antioxidativen Eigenschaften auszeichnet, Vitamin A, das im Alltag als Vitamin der Jugend bezeichnet wird und die Synthese von Kollagen, Taurin und Hyaluronsäure sowie die Synthese von Sexualhormonen ermöglicht. Vitamin PP oder Nikotinsäure in getrockneten Aprikosen normalisiert die Gewebeatmung und ist am Stoffwechsel von Fetten und Proteinen, der Glykogenolyse und den Biosyntheseprozessen beteiligt. B-Vitamine sind an den Stoffwechselprozessen des Körpers, der Hämoglobinsynthese und der Verbesserung des Sehvermögens beteiligt.

Die Menge an Vitaminen in der Zusammensetzung getrockneter Aprikosen ist den frischen Aprikosenfrüchten weit unterlegen, enthält aber eine ganze Menge Mineralien, wie die Früchte selbst. Unter ihnen verhindert Eisen, das für Blutbildungsprozesse verantwortlich ist, die Entwicklung von Anämie und verbessert die Funktion der Schilddrüse, des Kaliums und des Calciums, trägt zur Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts bei und verhindert die Entwicklung von Osteoporose sowie Magnesium, das für eine normale Herzfunktion unerlässlich ist.

Und das ist getrocknete Aprikosen in der Jugend...

Verwendung in der traditionellen Medizin

Wie nützlich getrocknete Aprikosen, wenn sie direkt zur Behandlung von Krankheiten angewendet werden? In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte mit getrockneten Aprikosen, die bestimmte Krankheiten und Störungen der physiologischen Funktionen des Körpers heilen können.

Getrocknete Aprikosen tragen wie andere Trockenfrüchte zur Normalisierung des Magen-Darm-Traktes bei. Bei Verstopfung empfiehlt es sich, abends mehrere Früchte mit kochendem Wasser einzuschenken und für die Nacht in einer kleinen Schüssel zu belassen. Morgens werden die Früchte auf leeren Magen gegessen und das im Topf verbleibende Wasser wird getrunken. Während des Monats normalisiert sich die Darmfunktion, der Stuhl wird regelmäßig und stört die Person nicht mehr.

Regelmäßiger Verzehr von getrockneten Aprikosen in der Nahrung verhindert die Entstehung von Krebs. Zur Vorbeugung wird empfohlen, täglich mehrere Früchte von Trockenfrüchten in reiner Form zu essen. Die Verwendung von getrockneten Aprikosen in Rezepten und Desserts ist ebenfalls nützlich, aber der offensichtliche Effekt tritt aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften auf, wenn sie als separates Produkt verzehrt werden.

Sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern können getrocknete Aprikosen Beriberi und Hypovitaminose heilen, ohne auf pharmazeutische Präparate zurückzugreifen.

Trockenfrüchte werden zur Behandlung von Nierenerkrankungen und Erkrankungen der Schilddrüse eingesetzt.

Für Bluthochdruckpatienten sind getrocknete Aprikosen aufgrund ihrer Eigenschaften nützlich, die es ermöglichen, den Blutdruck zu normalisieren und dessen Anstieg zu verhindern.

Es ist auch nützlich und wirksam bei Anämie sowie zur Verhinderung ihrer Entwicklung bei Menschen, die dazu neigen, die Konzentration von Hämoglobin im Blut zu senken.

Getrocknete Aprikosen können die Sicht verbessern und ihre Funktionen bewahren. Es ist aufgrund des Gehalts an Vitaminen der Gruppe B zur Vorbeugung von Augenkrankheiten nützlich.

Trockenfrüchte haben eine milde abführende und harntreibende Wirkung, daher ist es mit Hilfe von getrockneten Aprikosen nützlich, eine allgemeine Reinigung des Körpers von Toxinen und Toxinen durchzuführen. Das Produkt ist auch in der Lage, verschiedene Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Darunter sind Schwermetalle und Radionuklide sowie freie Radikale. Getrocknete Aprikosen halten einen optimalen Hormonspiegel im Körper aufrecht, insbesondere durch Vitamin A, fördert sie die Produktion von Sexualhormonen.

Trotz der Fülle an nützlichen Eigenschaften hat es Kontraindikationen für das Essen - Menschen, die an bestimmten Krankheiten leiden, sollten davon Abstand nehmen oder die Menge im Körper als Nahrung reduzieren.

Gegenanzeigen für die Verwendung von getrockneten Aprikosen in Lebensmitteln, einige schädliche Eigenschaften und Merkmale

Erstens sind getrocknete Aprikosen nicht empfehlenswert für Menschen mit schweren Verdauungsstörungen und Darmerkrankungen, insbesondere bei chronischen Erkrankungen. Das Produkt kann Verdauungsprobleme auslösen, wenn es in großen Mengen eingenommen wird.

Menschen mit Diabetes, die während der Behandlung getrocknete Aprikosen verwenden, sollten auch auf die Menge des verwendeten Produkts achten. Getrocknete Aprikosen sind getrocknete Früchte, die eine hohe Konzentration an Glukose und Fruktose enthalten. Obwohl diese Elemente natürliche Zuckerersatzstoffe sind, können sie auch Hypoglykämie-Episoden verursachen, wenn sie von Menschen in überhöhten Dosierungen verwendet werden.

Getrocknete Aprikosen werden nicht für Personen empfohlen, die an verschiedenen Stadien der Fettleibigkeit leiden. Um das Gewicht zu stabilisieren, empfehlen Ernährungswissenschaftler jedoch Fastentage auf der Basis von getrockneten Aprikosen. Ca. 500 g Trockenobst werden pro Mahlzeit gleichmäßig in 5-6 Teile aufgeteilt. Bei dieser Entladungsmethode werden Getränke verwendet, die keinen Zucker enthalten. Getrocknete Aprikosen trinken Sie am besten mit Wasser und gebrühtem Blatttee (grün oder schwarz), ohne Zucker und dessen Ersatzstoffe zuzusetzen.

Getrocknete Aprikosen können überschüssige Flüssigkeit und schädliche Elemente aus dem Körper entfernen, einschließlich Schlacken und Giftstoffe. Außerdem beschleunigt es den Stoffwechsel. Daher ist diese Art von Fastentagen äußerst nützlich für diejenigen, die Diät halten und versuchen, ein stabiles Gewicht im normalen Zustand zu halten. Menschen, die an Herzkrankheiten und Ödemen im Hintergrund leiden, können solche Fastentage einmal pro Woche verbringen. Dies ermöglicht nicht nur die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, sondern auch die Bewältigung von Nebenwirkungen, die sich vor dem Hintergrund der Verletzung seiner Funktionen entwickeln.

Nicht in großen Mengen von getrockneten Aprikosen und Menschen mit Magengeschwüren und Darmgeschwüren empfohlen. Manchmal können getrocknete Aprikosen Durchfall, Blähungen und Schmerzen in der Magengegend verursachen.

Zu den Kontraindikationen und der Anwesenheit einer Person, die allergisch auf Lebensmittel reagiert. Wenn Sie allergisch gegen Aprikosen und andere Früchte sind, sollten Sie keine getrockneten Aprikosen essen. Im Zweifelsfall einen Arzt um Rat fragen. Allergien gegen getrocknete Aprikosen können sich in einem juckenden Hautausschlag äußern, es gibt auch Anzeichen einer Schwellung bei allergischen Reaktionen.

Der Schaden von getrockneten Aprikosen für den Körper ist minimal, aber Sie sollten die Verarbeitungsmethoden in Betracht ziehen. Wenn das getrocknete Obst vor dem Versand mit Chemikalien behandelt wurde, um sein Aussehen zu verbessern, sollte dieses Produkt entsorgt oder in kleinen Mengen verwendet werden.

In dem Fall, dass die Farbe getrockneter Aprikosen unnatürlich hell und reich an Orange ist, ist es möglich, dass die Aprikose während der Zubereitung mit einem speziellen chemischen Schwefelanhydrid behandelt wurde. Anhydrid kann nicht nur schädlich, sondern auch gefährlich für den menschlichen Körper sein. Diese Chemikalie ist giftig und kann beim Eindringen in den Körper schwerwiegende Folgen haben, insbesondere eine starke allergische Reaktion und sogar Asthma bronchiale. Der Verzehr eines mit einem schwefelhaltigen Anhydrid behandelten Produkts kann zu schweren Vergiftungen führen.

Kalorien- und Diätanwendungen

Der Kaloriengehalt von getrockneten Aprikosen übertrifft den Energiewert von frischen Aprikosenfrüchten deutlich. Dies ist ein sehr konzentriertes Produkt, und wie jedes andere Trockenobst ist es in Bezug auf den Kaloriengehalt ziemlich schwer. 100 Gramm getrocknete Aprikosen ungefähr 225-232 Kalorien, der Proteingehalt pro 100 Gramm - 3 Gramm, Fett - 0,5 Gramm und Kohlenhydrate - ungefähr 51-55 Gramm.

Trotz dieser Indikatoren ist sein Energiewert nicht „leer“, da das Produkt sehr nahrhaft ist und den menschlichen Körper über einen langen Zeitraum hinweg gesättigt. In vertretbaren Mengen (bis zu 100 Gramm pro Tag) sind getrocknete Aprikosen nützlich, um Gewicht zu verlieren, da sie den Körper von schädlichen Substanzen befreien, die Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit im Gewebe verhindern und zur Normalisierung des Stuhls beitragen.

Getrocknete Aprikosen beim Kochen

Meistens gibt es in der Küche Desserts mit Zusatz von getrockneten Aprikosen. Die Backwarenindustrie bietet mit Trockenfrüchten gefüllte Kuchen und Brötchen an. Eine unglaublich nützliche und schmackhafte Kombination ist eine Mischung aus getrockneten Aprikosen mit anderen getrockneten Früchten (Pflaumen, Rosinen, Datteln) und Nüssen.

Getrocknete Aprikosen passen gut zu Getreide, insbesondere Haferflocken. Daraus machen verschiedene nützliche Infusionen und Konzentrate zur Behandlung von Krankheiten. Liebhaber von raffiniertem und herzhaftem Geschmack werden den Zusatz von getrockneten Aprikosen zu Fleischgerichten und einer Vielzahl von Beilagen zu schätzen wissen. In der usbekischen Küche ist die Verwendung von getrockneten Aprikosen zum Kochen von Pilaw weit verbreitet.

Marmelade und Marmeladen mit Zusatz von getrockneten Aprikosen, zum Beispiel Kürbismarmelade, sind lecker und gesund. Die Kombination von Kürbis mit getrockneten Aprikosen findet sich häufig bei der Zubereitung von Getreide, insbesondere Reis.

http://safeyourhealth.ru/kuraga-polza-i-vred/

„Getrocknete Aprikosen - wie nützlich sind Sie? Eigenschaften, Kalorien und Anwendungsrezepte “

5 Kommentare

Ich denke, dass ich mich nicht irre, wenn ich sage: Trockenfrüchte sind eines der beliebtesten Naturprodukte der meisten Menschen auf unserem Planeten. Schließlich machen sie nicht nur köstliche Getränke und Gerichte, sondern sind auch sehr nützlich. Und heutzutage ist es sehr wichtig, wenn Produkte überall angeboten werden, die mit allen Arten von Konservierungsmitteln und Farbstoffen gefüllt sind. Und damit möglichst viele Menschen die wohltuenden Eigenschaften von Trockenfrüchten kennenlernen, werde ich heute getrockneten Aprikosen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Was ist getrocknete Aprikosen?

Getrocknete Sonnenaprikosen, Foto

Was ist das - getrocknete Aprikosen? Solch ein interessanter Name wird entkernten getrockneten Aprikosen gegeben. Der natürliche Prozess der Zubereitung von Trockenfrüchten ermöglicht es Ihnen, alle für unseren Körper notwendigen Elemente zu speichern:

  • 64,8% der täglichen Aufnahme von Vitamin A und 70% Beta-Carotin;
  • Gruppe B wird durch Thiamin und Riboflavin dargestellt;
  • Vitamine C, E und PP;
  • Spurenelemente - Kalzium, Natrium, Kalium (68,7% der Verbrauchsnorm), Magnesium, Phosphor und Eisen;
  • Ballaststoffe in Höhe von 18 Gramm, das sind 90% des Tagesbedarfs.

Zur Information - 100 Gramm Trockenfrüchte können eine hervorragende Alternative zu 40 mg eisenhaltigen pharmazeutischen Präparaten oder 250 g Rinderleber sein.

Wie viel kannst du pro Tag essen?

Um nur von getrockneten Aprikosen zu profitieren, ohne den Körper zu schädigen, müssen Sie wissen, wie viel es essen darf. Ein Erwachsener kann sich 100 g leisten - wenn mehr, wirkt sich ein Überschuss an Kalium negativ auf die Arbeit des Herzens aus.

Kinder beginnen in die Diät dieses Produkts ab 3 Jahren zulässig, und dann auf einem kleinen Stück, beobachten Sie die Reaktion. Wenn das Kind 5 Jahre alt ist, erhöht sich diese Dosis tagsüber auf 30-50 Gramm.

10 nützliche Eigenschaften von getrockneten Aprikosen

Nutzen und Schaden für den Körper

Getrocknete Aprikosen haben eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften für den menschlichen Körper, die in einigen Ländern seit langem in der traditionellen Medizin verwendet werden:

  1. Für Menschen mit Herz- und Gefäßerkrankungen ist Trockenobst besonders wichtig - es normalisiert den Blutdruck und wirkt vorbeugend gegen die Entwicklung schwerer Krankheiten - Herzinfarkt und Schlaganfall.
  2. Erhöht den Hämoglobinspiegel und erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen im Blut, was für Anämie und Anämie notwendig ist. Und wenn es jeden Tag getrocknete Aprikosen gibt, dann können Sie sich vor Blutgerinnseln schützen.
  3. Eine positive Wirkung auf die Arbeit des Verdauungssystems, die Verbesserung der Darmperistaltik und die Reinigung des Körpers von allen möglichen schädlichen Elementen. Dies wird durch Pektine erleichtert, die den Körper von Schwermetallen mit Radionukliden befreien. Sogar getrocknete Aprikosen sind durch die Anwesenheit von Ballaststoffen für den Verdauungstrakt nützlich - sie enthalten 9-mal mehr als frische Früchte.
  4. Bei Erkrankungen der Nieren, der Bauchspeicheldrüse und der Schilddrüse profitieren in diesen Fällen getrocknete Aprikosen. Es ist auch angezeigt für Diabetes aufgrund seiner Fähigkeit, den Insulinspiegel zu normalisieren, aber bei streng dosierter Anwendung (!).
  5. Hilft Beriberi aufgrund seiner reichhaltigen Vitamin- und Mineralzusammensetzung zu eliminieren. Getrocknete Aprikosen stärken das Immunsystem und werden für die Behandlung mit Antibiotika empfohlen, die den Schaden verringern, den sie verursachen. Es sollte nach der Operation, bei Erkältungen und Kopfschmerzen gegessen werden.
  6. Getrocknete Aprikosen sind auch nützlich für die Augen, da sie viel Vitamin A enthalten und Phosphor in seiner Zusammensetzung für eine bessere Arbeit des Gehirns und die Stärkung der Knochen erforderlich ist.
  7. Antioxidantien wirken sich positiv auf den Zustand von Haut und Haaren aus.
  8. Es wird angenommen, dass das Produkt behandelt und Onkologie, aber diese Daten werden nicht bestätigt.
  9. Ein hoher Nährwert trägt zur schnellen Befriedigung des Hungers bei und sättigt den Körper mit wichtigen Elementen. Fruktose und Glukose mit Saccharose ermöglichen es Ihnen, das Produkt in die Ernährung aufzunehmen.
  10. Die harntreibende Wirkung getrockneter Aprikosen lindert Schwellungen, unabhängig von ihrer Herkunft, und wirkt sich positiv auf die gesamte Urogenitalsphäre aus.

Es ist auch wichtig, dass getrocknete Früchte das ganze Jahr über zur Verfügung stehen, damit sie zu jeder Jahreszeit genossen werden können.

Vorteile für den weiblichen Körper

Getrocknete Aprikosen haben eine komplexe Anti-Aging-Wirkung auf den weiblichen Körper, verjüngen, verbessern die Qualität von Haar, Nägeln und Haut und beseitigen Probleme im Genitalbereich.

Wenn Sie der Abbildung folgen, dann ist das getrocknete Obst absolut kein Schaden, sondern trägt im Gegenteil zum Prozess des Abnehmens bei.

Getrocknete Aprikosen sind unverzichtbar bei Erkrankungen des Hormonsystems und der Schilddrüse sowie bei hormonellen Störungen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Jede Frau während der Schwangerschaft und der anschließenden Fütterung macht sich Sorgen um die Gesundheit von ihr und dem Baby. In dieser Zeit ist es besonders wichtig, richtig zu essen, da nicht nur ihr Wohlbefinden, sondern auch das Baby davon abhängt.

Getrocknete Aprikosen helfen effektiv, verschiedene Probleme zu lösen, die in diesen schwierigen Zeiten für Frauen auftreten:

  • Normalisiert den Blutdruck, der häufig im letzten Trimester der Schwangerschaft auftritt.
  • Ein Sud aus getrockneten Aprikosen lindert die Schwellung;
  • Wenn es Ihnen aus irgendeinem Grund verboten ist, Süßigkeiten zu essen, gelten getrocknete Aprikosen nicht für diese, sondern nur in streng begrenzten Mengen.
  • Trockenfrüchte unterstützen die Arbeit des Herzens;
  • Für die Nieren und die Schilddrüse ist auch eine trockene Aprikose sehr wichtig, die vor dem Auftreten von Krankheiten in diesen Organen schützt.
  • Positive Eigenschaften umfassen Anämie mit Eisenmangelanämie bei schwangeren und stillenden Frauen, wodurch diese Beschwerden beseitigt werden.
  • Regelmäßiger Verzehr von getrockneten Aprikosen hilft, Giftstoffe, Schwermetalle und Toxine aus dem Körper zu entfernen.

Eine andere getrocknete Aprikose hat eine milde abführende Wirkung und löst Stuhlprobleme ohne Medikamente in der Apotheke.

Getrocknete Aprikosen und Gewichtsverlust - ist es kompatibel?

Wie mit getrockneten Aprikosen abnehmen?

Laut Ernährungswissenschaftlern sind getrocknete Aprikosen auch nützlich, um Gewicht zu verlieren. Erstens lässt es das Hungergefühl nach. Dies sind jedoch nicht alle wichtigen Eigenschaften, die den positiven Effekt des Produkts auf den Prozess des Abnehmens erklären:

  1. Magnesium und Selen mit Zink haben eine bestimmte Eigenschaft, um zusätzliche Zentimeter im Körper loszuwerden. Wenn letzteres nicht zulässt, dass Cholesterin im Gewebe abgelagert wird, beschleunigt dies die Durchblutung und die Abgabe von Sauerstoff mit Nährstoffen an die Organe. Selen ist ein Antioxidans, das an Stoffwechselprozessen beteiligt ist, und Magnesium hilft, Fette aus Lebensmitteln in Energie umzuwandeln.
  2. Die Vorteile von getrockneten Aprikosen zur Gewichtsreduktion und erstreckt sich auf die Haut. Immerhin wirkt sich dieser Prozess vor allem auf den schnellen Gewichtsverlust aus, wenn die Haut ihren Ton verliert und keine Zeit zum Schrumpfen hat.

Auf trockenen Aprikosen können Sie Fastentage einplanen, die nicht schaden. Dazu werden 2 Tassen getrocknete Aprikosen benötigt - waschen und reinigen, Wasser einfüllen und 10 Stunden ruhen lassen. Lassen Sie die Flüssigkeit ab, trocknen Sie die trockene Aprikose und essen Sie den ganzen Tag, wenn der Hunger einsetzt. Es sollten ungefähr 6 Empfänge sein.

Die Verwendung von getrockneten Aprikosen in der traditionellen Medizin

Um die Gesundheit zu verbessern und Vitamine mit Mineralien aufzufüllen, genügt es, ein paar Stück täglich in natürlicher Form oder durch Zugabe zu Müsli zu essen.

Wenn Ihre Bauchspeicheldrüse normal funktioniert, können Sie mit der folgenden Methode trockene Aprikosen verwenden, um Übergewicht zu beseitigen und die Nierenfunktion zu verbessern. Hacken Sie 300 g Rohstoffe, gemischt mit einem halben Liter Aprikosen- oder Pfirsichsaft. Trinken Sie die resultierende Zusammensetzung bis zu 4 Mal am Tag.

Von Verstopfung die gleiche Menge getrockneter Aprikosen, Pflaumen und Feigen befreien, die in einem Fleischwolf gescrollt wurden. Trinken Sie die Mischung zweimal täglich vor den Mahlzeiten 30 Minuten lang in Form eines Sandwichs mit Schwarz- oder Vollkornbrot, das Sie mit 200 g Wasser abspülen. Trinken Sie an diesem Tag zur Schlafenszeit die gleiche Menge Kefir.

Wenn Ihr Herz zu stören begann, beginnen Sie mit einer Infusion von trockener Aprikose - für 50 g ein Glas kochendes Wasser, nach einer Infusion von 4 Stunden abseihen und ein halbes Glas für einen Tag trinken.

Für die Behandlung von Arteriosklerose wird das folgende Rezept gezeigt: Mahlen Sie getrocknete Aprikosen mit 100 g und essen Sie einen Monat lang dreimal täglich einen großen Löffel. Dann wird eine Pause von 2 Wochen eingelegt und der Kurs wiederholt.

Um die Immunität zu stärken und den Körper von Toxinen mit Radionukliden zu befreien, mahlen Sie 200 g getrocknete Aprikosen mit Pflaumen und Walnüssen (100 g), die für Sie geeignet sind, gemischt mit Honig (2 Esslöffel). Die empfohlene Dosis - 2 große Löffel morgens auf leeren Magen und vor dem Zubettgehen. Wenn es ein Problem mit dem Stuhl gibt, können Sie 50 g Weizenkleie hinzufügen.

Kompottrezept der getrockneten Aprikosen

Es ist lecker und gesund!

Das aus getrockneten Aprikosen zubereitete Kompott speichert alle nützlichen Elemente. Dazu je nach ausgewähltem Geschirr die benötigte Menge Produkt entnehmen und waschen.

Zünden Sie es an und kochen Sie es nach ein paar Minuten - länger ist es nicht zu empfehlen. Ersetzen Sie Zucker durch Honig und noch besser ohne Süßstoffe.

  • Dieses Getränk ist besonders nützlich für Menschen mit Urolithiasis.

Wie wählt man eine gute getrocknete Aprikose?

Zur Information - es gibt 3 Arten getrockneter Aprikosen. Diese Aprikose zeichnet sich durch kleine Früchte mit Knochen aus; getrocknete Aprikosen selbst aus großen, halbierten Aprikosen; und Kajsa ist eine getrocknete Frucht in der ganzen Form, aus der die Steine ​​vorher herausgedrückt wurden.

Bei der Auswahl sollte man sich vor allem von der Farbe leiten lassen - sie sollte gesättigt sein, aber gleichzeitig nicht hell, mit einem leichten Grauton. Es wird nicht empfohlen, getrocknete Aprikosen mit Glitzer zu kaufen.

Und schauen Sie sich trotzdem die Schale an - ein Produkt von guter Qualität hat eine saubere Oberfläche ohne Flecken. Bei Berührung trocknen Aprikosen elastisch und hart. Alle diese Eigenschaften besagen, dass es unter natürlichen Bedingungen getrocknet wurde.

Unabhängige Produktion von getrockneten Aprikosen zu Hause

Selbstgemachte getrocknete Aprikosen enthalten garantiert keine chemischen Zusätze, wie Sie selbst beobachten.

Zuerst müssen Sie die Früchte auswählen - am besten groß. Dann waschen Sie sie und entfernen Sie den Knochen. Um die natürliche Farbe zu erhalten, halten Sie das Produkt 15 Minuten lang über kochendes Wasser oder tauchen Sie es eine Weile in kochendes Zuckerwasser.

Nach diesen Eingriffen Aprikosen auf ein Tuch legen, um Feuchtigkeit zu entfernen. Wir wenden uns nun dem direkten Trocknungsprozess zu. Sie können dies auf zwei Arten tun:

  • Zuverlässige Großväter - im Freien, bis zu 2 Wochen haltbar. Bei schlechtem Wetter und nachts sollten die Früchte zum Schutz vor Regen und Tau unter das Dach gebracht werden.
  • Verwendung eines Trockners oder Ofens - im ersten Fall zuerst bis zu 3 Stunden bei niedriger Temperatur (50-60 Grad), dann sollte die Temperatur auf 80 erhöht werden. Die Ofentemperatur sollte 8-10 Stunden lang bei 65 Grad gehalten werden.

Fertige Trockenfrüchte werden kühl und trocken aufbewahrt, in dichten Stoffbeuteln oder in Holzbehältern mit Deckel vorgefaltet. Ebenfalls zur Aufbewahrung geeignet sind Kartons. Solche Methoden behalten die vorteilhaften Eigenschaften der getrockneten Aprikosen des Jahres 2 bei.

Gegenanzeigen und mögliche Schäden

Aufgrund der abführenden Wirkung von getrockneten Aprikosen kann es bei häufigem und unbegrenztem Gebrauch zu Verdauungsstörungen kommen.

Essen Sie kein Produkt mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung.

Es kommt vor, dass getrocknete Früchte vor dem Verkauf mit Konservierungsmitteln behandelt werden, um eine attraktive Präsentation zu erzielen. Wenn es so lange dauert, können sich Asthma bronchiale und Hautkrankheiten entwickeln.

http://zdorova-krasiva.com/kuraga-chem-ty-polezna-svojstva-kalorijnost-i-retsepty-primeneniya/

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von getrockneten Aprikosen für Männer und Frauen während der Schwangerschaft

Getrocknete Aprikosen sind getrocknete Aprikosen, in denen es keinen Stein gibt. Um 1 kg Produkt zu erhalten, benötigen Sie ca. 4 kg frisches Obst.

Die wohltuende Wirkung von Aprikosen, aus denen getrocknete Aprikosen und getrocknete Aprikosen bestehen, auf den Körper ist den Bewohnern der südlichen Regionen seit langem aufgefallen. Aprikose entfernt Nucleinsäuren, Schwermetalle, stärkt das Herz. Im Folgenden erfahren Sie, wie nützlich getrocknete Aprikosen sind.

Kalorien in 100 Gramm getrockneten Aprikosen - 200-220 kcal.

Energiewert des Produktes:

Einzigartige Komposition

Das Produkt ist eine unverzichtbare Hilfe für den Körper bei der Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten und Pathologien.

Die einzigartige Wirkung von getrockneten Aprikosen beruht auf der reichen Zusammensetzung der für die menschliche Gesundheit notwendigen Bestandteile:

  • Fruktose;
  • Vitamin A - 12% des Tagesbedarfs von 100 Gramm;
  • Glukose;
  • Vitamin PP;
  • Faser;
  • Vitamin C;
  • Pektine;
  • Vitamin B2;
  • organische Säuren;
  • Vitamin B1;
  • Calcium - 15 mg;
  • Eisen - 8% des Tageswertes;
  • Kalium - 20% der Norm pro Tag;
  • Vitamin B5 - 6-7% des Tagesbedarfs;
  • Mangan - 0,09 mg;
  • Kobalt;
  • Kupfer - 14% der Tagesrate in 100 Gramm;
  • Vitamin B6 - 5% pro 100 Gramm normal pro Tag;
  • Phosphor - 38 mg;
  • Jod.

Nützliche Eigenschaften

Aufgrund des breiten Spektrums an nützlichen Bestandteilen in der Zusammensetzung von getrockneten Aprikosen sind viele wesentliche und für den menschlichen Körper nützliche Eigenschaften:

  1. Aufgrund des hohen Kaliumgehalts wirkt es sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus.
  2. Die Verwendung von getrockneten Aprikosen in Lebensmitteln hilft, den menschlichen Körper von Toxinen, Toxinen und Schwermetallen zu reinigen, da die getrockneten Früchte Pektine enthalten.
  3. Nützliches Produkt im regulären Speiseplan als vorbeugende Maßnahme zur Entwicklung von endokrinen Erkrankungen.
  4. Es hat eine tonisierende Wirkung auf den Körper.
  5. Es ist nützlich, getrocknete Aprikosenkinder mit Vitaminmangel zu verwenden.
  6. Bei Einbeziehung in die Nahrung reduziert das Produkt das Wachstum von Krebszellen im Körper erheblich.
  7. Carotin in der Zusammensetzung trägt zur Verhinderung von Sehverlust bei.
  8. Getrocknete Aprikosen sind bei der Beseitigung von Anämie und Anämie unersetzlich.
  9. Experten empfehlen Frauen, während der Schwangerschaft und Stillzeit Trockenfrüchte zu verwenden.
  10. Das Produkt hilft, den Gehalt an schädlichem Cholesterin im Blut zu senken.
  11. Getrocknete Aprikosen ermöglichen es Ihnen, Verstopfungen zu beseitigen und die Darmaktivität zu verbessern, da die Zusammensetzung eine große Menge an Ballaststoffen enthält.
  12. Bei häufigem Gebrauch von getrockneten Aprikosen hilft es, den Hämoglobinspiegel im Blut zu erhöhen.

Und was wissen Sie über die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung des Magens? Rezept Indikationen und Kontraindikationen sind in einem nützlichen Artikel geschrieben.

Was der Grasimmortelle hilft, steht auf dieser Seite.

Die Aufnahme von getrockneten Aprikosen in das Tagesmenü wird empfohlen, um Kraft und Energie nach einer Krankheit wiederherzustellen und um die normalen Funktionen der Verdauungsorgane zu gewährleisten.

Tägliche Einnahme und Dosierung

Um dem Körper Vorteile zu verschaffen, genügt es, tagsüber regelmäßig 3 bis 5 Stück mittelgroße getrocknete Aprikosen zu sich zu nehmen. Die maximale Tagesdosis beträgt ca. 100-150 Gramm.

5 Stück getrocknete Aprikosen für eine Person reichen aus, um den täglichen Bedarf des Körpers an Eisen, Kalium, Vitaminen der Gruppe B und Carotin zu decken.

Für die bestmögliche Verwendung von getrockneten Aprikosen wird keine wesentliche Wärmebehandlung empfohlen.

Es ist wichtig! Wenn Sie die empfohlene Menge des Produkts überschreiten, können Verdauungsstörungen auftreten.

Welches zu wählen

Aussehen von natürlich getrockneten Aprikosen - faltig und unscheinbar.

Denken Sie daran! Wenn das Produkt attraktiv glänzend ist, bedeutet dies, dass es mit Paraffin oder Schwefel behandelt wurde.

Es ist besser, getrockneten Aprikosen mittlerer Größe den Vorzug zu geben, die nicht zu hart, sauber und ohne Flecken auf der Oberfläche sind.
Die dunkle Farbe getrockneter Aprikosen zeigt das Eindringen von Feuchtigkeit während des Trocknens der Früchte an.

Natürliche getrocknete Aprikosen haben eine verblasste graue oder braune Tönung, bei der Verarbeitung von Chemikalien erhält das Produkt eine leuchtend orange Farbe.

Qualitätsprodukt hat einen süß-sauren oder süßen Geschmack. Der unnatürliche Geschmack getrockneter Aprikosen, insbesondere von Wein, deutet auf einen Verstoß gegen die Technologie der Obstverarbeitung oder die Verwendung von Aprikosen geringer Qualität hin, der zu Vergiftungen führen kann.

Es ist wichtig! Wenn die getrockneten Aprikosen in ihren Händen zerdrückt werden, sollten sich keine Spuren des Farbsegments auf ihren Handflächen befinden.

Zu Hause wird das Vorhandensein von Farbstoffen folgendermaßen überprüft: Getrocknete Aprikosen werden 10 Minuten lang in kaltes Wasser geworfen. Normalerweise sollte sich die Farbe der Flüssigkeit während dieser Zeit nicht ändern.

Speicherregeln

Der beste Behälter zur Aufbewahrung von getrockneten Aprikosen ist ein hermetischer Behälter, zum Beispiel eine Glasdose mit einem Deckel, die vorgewaschen und getrocknet wurde.

Um das Auftreten von Schimmel auf getrockneten Aprikosen zu verhindern, wird empfohlen, das Produkt an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von ca. 15 Grad zu lagern.

Kennen Sie Berichte über die Einnahme von Perga-Bienen, um den Ton zu verbessern und Krankheiten zu heilen? Folgen Sie dem Link und lesen Sie die Produktempfehlungen für die Bienenzucht.

Lesen Sie hier die Anleitung zur Ginsengwurzeltinktur.

Ein weiterer sicherer Aufbewahrungsort für getrocknete Aprikosen ist ein Plastikbehälter in einem Gefrierschrank. Gleichzeitig verliert das Produkt nach dem Auftauen nicht seine nützlichen Qualitäten und Eigenschaften und stellt das Aussehen wieder her.

Es ist wichtig! Es ist verboten, getrocknete Aprikosentüten aus Stoff, Papier und Polyethylen aufzubewahren.

Volksweisen

Aufgrund der vielfältigen heilenden Eigenschaften werden getrocknete Aprikosen seit vielen Jahrzehnten zur Zubereitung von Volksrezepten verwendet, die bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten helfen.

Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wird empfohlen, die angegebene Dosierung der Inhaltsstoffe, die Regeln für die Einnahme von Medikamenten und die Aufbewahrungsmethoden genau einzuhalten.

Bei Verstopfung

Um den Zustand zu verbessern, sollten Sie getrocknete Aprikosen separat verwenden oder in Kombination mit Feigen und Pflaumen hacken.

Nehmen Sie ein leckeres Heilmittel gegen Verstopfung (über Castorca als Abführmittel steht hier geschrieben) mehrmals täglich 1 Esslöffel.

Um die Immunität zu stärken und den Körper zu reinigen

Für die Herstellung eines Heilmittels sind Zwetschgen, getrocknete Aprikosen und Walnüsse im Verhältnis 2: 2: 1 zu verdrehen.

In die resultierende nützliche Masse können Sie ein paar Esslöffel Honig hinzufügen und das Werkzeug abends und morgens für 1 Esslöffel nehmen.

Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf.

Hämoglobin-Hebung

Walnüsse, Preiselbeeren, getrocknete Aprikosen und Pflaumen sollten im gleichen Verhältnis mit Honig und Zitronensaft vermischt werden - 1 Tasse pro Komponente.

Es wird empfohlen, das Produkt nach dem Essen morgens und abends für 1 Esslöffel zu verwenden.

Normalisierung der Herzaktivität

3 gewaschene Zitronen und 200 Gramm Rosinen, Pflaumen, Walnüsse, getrocknete Aprikosen, Hagebutten und Weißdorn sollten in einem Fleischwolf gedreht werden.

Die resultierende Zusammensetzung wird mit 150 g Honig gemischt. Die Komponenten werden gründlich gemischt und 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Das Werkzeug sollte vor den Mahlzeiten morgens für 1 Esslöffel angewendet werden.

Gesunde Ernährung

Auf dem Gebiet des Kochens wird das Produkt am häufigsten verwendet, um köstliche und gesunde Desserts zuzubereiten.

Backwaren auf Basis von getrockneten Aprikosen sind beliebt. Besonders geeignet sind Kombinationen mit anderen Trockenfrüchten wie Rosinen, Datteln und Pflaumen sowie Kombinationen aus getrockneten Aprikosen mit Nüssen.

Das Produkt lässt sich gut mit Getreide kombinieren, insbesondere mit Getreide.

In der usbekischen Nationalküche werden getrocknete Aprikosen zur Herstellung von Pilau verwendet.
Liebhaber des ursprünglichen Geschmacks werden Beilagen, Fleisch-, Fischgerichte und Salate mit getrockneten Aprikosen mögen.

Beliebte Verwendung von Trockenfrüchten für die Herstellung köstlicher Marmeladen und Konfitüren.

Vor der Verwendung sollten die getrockneten Aprikosen unter kaltem Wasser abgespült oder 1-2 Stunden in Wasser eingeweicht werden.

Kompottrezept

500 Gramm getrocknete Aprikosen gewaschen, in warmem Wasser in einem Volumen von 4 Litern quellen gelassen, das zum weiteren Kochen des Getränks verwendet wird.

Zucker nach Geschmack wird zu der Flüssigkeit gegeben, zum Kochen gebracht und 5-7 Minuten gekocht.

Es wird empfohlen, auf Kompott aus getrockneten Aprikosen zu bestehen, vorzugsweise innerhalb von 8-12 Stunden.

Das Getränk ist nützlich und geeignet nach einem Bad, bei extremer Hitze und nach körperlichem Training. Kompott kann bei der Beseitigung von Toxämie während der Schwangerschaft helfen.

Effektive Kosmetik

Die vorteilhaften Eigenschaften getrockneter Aprikosen sind in der Kosmetik bekannt und gebräuchlich.

Getrocknete Aprikosen werden verwendet, um wirksame verjüngende und straffende Haar- und Gesichtsmasken herzustellen.

Rezept für Hautmasken

Getrocknete Aprikosen müssen gründlich zu einer Konsistenz von Püree zerkleinert werden. Zu der resultierenden Masse 2 Teelöffel Milchpulver hinzufügen. Das Werkzeug wird 15-20 Minuten lang gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Zu Hause kochen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um getrocknete Aprikosen zu Hause zuzubereiten:

  1. Wählen Sie große, reife und frische Aprikosenfrüchte.
  2. Gründlich ausspülen und Knochen entfernen.
  3. Das abgekochte Wasser zum Kochen bringen und die geernteten Früchte 15 Minuten in einem Sieb darüber halten.
  4. Es wird empfohlen, Aprikosen auf einem trockenen Tuch zu verteilen, um Flüssigkeit aufzunehmen.
  5. Anschließend werden die Beeren 6-7 Tage lang unter dem Einfluss von Sonnenlicht auf dem Backblech belassen, nachts im Raum gereinigt, um sie vor Regen zu schützen, oder 10 Stunden lang Aprikosen im auf 65 Grad erhitzten Ofen aufbewahren.

Selbstgemachte Aprikosen können bis zu 2 Jahre gelagert werden.

Gegenanzeigen

Trotz der vielen einzigartigen vorteilhaften Eigenschaften, die getrocknete Aprikosen und darauf basierende Gerichte für die Gesundheit und das Wohlbefinden unverzichtbar machen, gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung von Lebensmitteln:

  1. Individuelle Unverträglichkeit gegen getrocknete Aprikosen.
  2. Das Vorhandensein einer Veranlagung einer Person zur Manifestation allergischer Reaktionen. Allergien gegen getrocknete Aprikosen äußern sich in der Regel in Form von Schwellungen und juckendem Hautausschlag.
  3. Chronische Darmerkrankung und Magen.
  4. Diabetes mellitus in der Anamnese aufgrund des Risikos eines Hypoglykämieanfalls aufgrund der hohen Konzentration von Fructose und Glucose im Produkt. Glykämischer Index der getrockneten Aprikosen - 30.
  5. Völlegefühl und Durchfall.

Mit Vorsicht müssen Sie das Produkt mit niedrigem Blutdruck verwenden.

Was getrockneten Aprikosen für den menschlichen Körper nützt, erfahren Sie beim Betrachten des Videos.

http://netlekarstvam.com/narodnye-sredstva/lekarstva/produkty-pitaniya/kuraga.html

Getrocknete Aprikosen - Nutzen und Schaden

Die Herstellung von getrockneten Aprikosen entspricht der Trocknung von Aprikosenfrüchten. Es gibt verschiedene Arten von getrockneten Aprikosen, die von der Art ihrer Herstellung, der Sorte und der Sorte der Aprikosen abhängen:

Fall Aprikosenfrucht, aus der die Knochen entnommen werden, ohne die Unversehrtheit des Fruchtfleisches zu beeinträchtigen.

Getrocknete Aprikosen. Vor dem Trocknen wird die Aprikosenfrucht in zwei gleiche Teile geschnitten.

Aprikose Es handelt sich um Aprikosensorten mit kleinen Früchten, die ohne Lochfraß getrocknet werden.

Die Vorteile und Nachteile von getrockneten Aprikosen für den menschlichen Körper werden in diesem Artikel erörtert.

Getrocknete Aprikosen - Zusammensetzung

100 gr. Aprikosenschnitzel enthält:

Getrocknete Aprikosen - 11 nützliche Eigenschaften

Behandlung von Anämie

Getrocknete Aprikosen sind eine gute Eisenquelle. Diese Chemikalie wird zur Behandlung und Linderung der Auswirkungen von Anämie eingesetzt. Schließlich ist er aktiv an der Bildung von Hämoglobin beteiligt. Menschen mit dieser Krankheit werden daher ermutigt, getrocknete Aprikosen in ihre tägliche Ernährung aufzunehmen.

Vorbeugung von Verstopfung

Das Fruchtfleisch der getrockneten Aprikose enthält ausreichend Pektin und Ballaststoffe, die abführend wirken. Die systematische Anwendung von getrockneten Aprikosen ist ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung. Außerdem tragen Pektin und Ballaststoffe bei solchen Störungen zur Normalisierung des Wasserspiegels im Körper bei.

Normalisierung der Verdauungsprozesse

Spurenelemente, die in getrockneten Aprikosen enthalten sind, tragen zur Normalisierung der Verdauungsorgane bei und aktivieren die Verdauung. Auch Alkali von getrockneten Aprikosen reagiert mit Magensäuren und dadurch normalisiert sich der Säurehaushalt.

Fieberbeseitigung

Um die Symptome des Fiebers zu lindern, wird empfohlen, einige getrocknete Aprikosen zu essen. Sie können auch ein Getränk aus getrockneten Aprikosen, Honig und Wasser zubereiten. Es lindert nicht nur den Zustand einer Person mit Fieber, sondern ist auch in der Lage, den Durst zu stillen.

Verbessern Sie den Hautzustand

Aprikosensaft wird verwendet, um den Zustand der Haut nach Ekzemen, Krätze oder Sonnenbrand zu lindern. Es kann auch zur Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen eingesetzt werden. Aprikosenextrakt, der Bestandteil vieler Kosmetika ist, hat Peeling-Eigenschaften. Dadurch wird die Haut gesund, glatt, sauber und seidig.

Nützliche Eigenschaften von getrockneten Aprikosen für das Herz

Getrocknete Aprikosen enthalten eine ausreichende Menge Kalium, das aktiv an der Regulierung des Wasserhaushalts des Körpers beteiligt ist. Dies trägt zu einer normalen Funktion des menschlichen Muskelgerüsts bei und stärkt die Herzorgane und -systeme.

Verbesserung der Sehkraft

Die Zusammensetzung der getrockneten Aprikosen enthält Vitamin A, das für die normale Funktion der Sehorgane nützlich ist. Diese Substanz hat hohe antioxidative Eigenschaften, wodurch freie Radikale absorbiert werden. Ihre Anwesenheit im Körper führt zu Mutationen in den Zellen und Geweben der Augen, was zu einem hohen Risiko für die Entwicklung von Krankheiten wie Katarakten führt.

Prävention von Atemwegserkrankungen

Experten empfehlen, bei Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis systematisch getrocknete Aprikosen zu verwenden. Nährstoffe in getrockneten Aprikosen können ihre Symptome lindern oder beseitigen.

Die Vorteile von getrockneten Aprikosen für Frauen

Die Vorteile von getrockneten Aprikosen für Schwangere aufgrund der Tatsache, dass sie viele Nährstoffe und Vitamine enthalten, die Krämpfe lindern und das Auftreten von Blutungen verhindern können. Auch getrocknete Aprikosen können Entzündungen bei Vaginalerkrankungen lindern. Auch getrocknete Aprikosen eignen sich gut als Snack.

Die Vorteile von getrockneten Aprikosen für Männer

Kalium, das über getrocknete Aprikosen in den Körper gelangt, normalisiert den Stoffwechsel in den Zellen und Geweben aller Organe und Systeme. Infolgedessen beschleunigt es das Wachstum und die Entwicklung der Muskelmasse. Darüber hinaus ist es aktiv an der Proteinsynthese beteiligt.

Normalisierung des Blutdrucks

Bei instabilem Blutdruck wird empfohlen, die Früchte getrockneter Aprikosen zu verwenden. Sie enthalten Kalium und Natrium, deren Wirkung auf die Normalisierung des Blutdrucks abzielt. Getrocknete Aprikosen können auch zur Vorbeugung von Herzerkrankungen eingesetzt werden.

Getrocknete Aprikosen - Gegenanzeigen

Getrocknete Aprikosen - ein Produkt, das nicht viele Kontraindikationen aufweist. Die schädlichen Wirkungen getrockneter Aprikosen können auftreten, wenn sie übermäßig verzehrt werden.

Dieses Produkt hat einen hohen Verdauungswert, daher wird es nicht empfohlen, es ist in großen Mengen für Menschen, die Probleme mit Übergewicht haben.

Da die getrockneten Früchte von Aprikosen abführende Eigenschaften haben, wird es nicht empfohlen, dieses Produkt zu missbrauchen. Die tägliche Rate an getrockneten Aprikosen beträgt nicht mehr als einhundert Gramm. Es sollte nach der Hauptmahlzeit gegessen werden. Es lohnt sich auch, Vorsichtsmaßnahmen für Personen zu treffen, die Probleme mit dem Blutdruck und bei Asthma haben.

http://chem-polezno.com/frukty/kuraga

Getrocknete Aprikosen nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Getrocknete Aprikosen sind eine Vielzahl von getrockneten Früchten auf der Basis von Aprikosen, aus denen die Samen zuvor extrahiert werden. Dieses Produkt ist von Interesse aus der traditionellen Medizin und Ernährung.

Die besten getrockneten Aprikosen - reine, große, mittlere Elastizität und Härte. Es sollte einen leicht verblassten Orangeton haben. Wenn die Herstellungstechnologie kaputt ist, bekommen die Früchte einen Weingeschmack, sie sind besser nicht zu essen.

Getrocknete Aprikosen sind getrocknete Aprikosen, in denen es keinen Stein gibt. Um 1 kg Produkt zu erhalten, benötigen Sie ca. 4 kg frisches Obst.

Die wohltuende Wirkung von Aprikosen, aus denen getrocknete Aprikosen und getrocknete Aprikosen bestehen, auf den Körper ist den Bewohnern der südlichen Regionen seit langem aufgefallen. Aprikose entfernt Nucleinsäuren, Schwermetalle, stärkt das Herz.

Interessante Artikel zum Thema:

Zusammensetzung. Der Gehalt an Vitaminen, Mikro und Makro in getrockneten Aprikosen

Getrocknete Aprikosen werden durch Trocknen der frischen Aprikosenfrüchte erhalten. Natürlich verdunsten durch diesen Vorgang einige der wertvollen Vitamine, aber im getrockneten Produkt bleiben die widerstandsfähigsten zurück und sie können dem menschlichen Körper viele Vorteile bringen.

  • Vitamin A ist für die Haut unverzichtbar, es aktiviert die Produktion von Taurin, Kollagen und Hyaluronsäure. Darüber hinaus kann Vitamin A die Menge der Sexualhormone im Körper in einer normalen Konzentration halten.
  • Die heilenden Eigenschaften von getrockneten Aprikosen werden erklärt und sind in einer großen Menge Vitamin C enthalten. Ascorbinsäure stärkt das Immunsystem und hat antioxidative Eigenschaften.
  • Eine große Gruppe von Vitaminen der Gruppe B ist an Stoffwechselreaktionen beteiligt, stärkt das Sehvermögen, verbessert die Blutzusammensetzung.
  • Kalium und Magnesium getrockneter Aprikosen sind für Herz und Blutgefäße unverzichtbar. Kalium bildet zusammen mit Natrium und Magnesium das Gleichgewicht der essentiellen Spurenelemente bei Bluthochdruck.
  • Eisen hilft bei der Vorbeugung von Anämie.
  • Mit Fruktose und Saccharose getrocknete Aprikosen verbessern die Arbeit verschiedener Teile des Gehirns. Getrocknete Aprikosen können in die Ernährung von Menschen mit Diabetes aufgenommen werden. Zucker in dieser Frucht erhöhen nicht die Insulinproduktion.
  • Das in den Trockenfrüchten verbleibende Jod hilft, die Entwicklung von Jodmangelzuständen zu verhindern.

Getrocknete Aprikosen sind auch für den Darm nützlich, ihre Pektine stärken die Peristaltik und entfernen gleichzeitig Schwermetallsalze. Was ist der Vorteil von getrockneten Aprikosen, ist es notwendig, die Menschen im Alter zu kennen - dieses Produkt, wenn es täglich in einer kleinen Menge verzehrt wird, kann den Cholesteringehalt im Blut senken.

100 gr. Aprikosenschnitzel enthält:

Getrocknete Aprikosen - 11 nützliche Eigenschaften

Behandlung von Anämie

Getrocknete Aprikosen sind eine gute Eisenquelle. Diese Chemikalie wird zur Behandlung und Linderung der Auswirkungen von Anämie eingesetzt. Schließlich ist er aktiv an der Bildung von Hämoglobin beteiligt. Menschen mit dieser Krankheit werden daher ermutigt, getrocknete Aprikosen in ihre tägliche Ernährung aufzunehmen.

VORBEUGUNG DES BLINDES

Das Fruchtfleisch der getrockneten Aprikose enthält ausreichend Pektin und Ballaststoffe, die abführend wirken. Die systematische Anwendung von getrockneten Aprikosen ist ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung. Außerdem tragen Pektin und Ballaststoffe bei solchen Störungen zur Normalisierung des Wasserspiegels im Körper bei.

NORMALISIERUNG VON VERDAUUNGSPROZESSEN

Spurenelemente, die in getrockneten Aprikosen enthalten sind, tragen zur Normalisierung der Verdauungsorgane bei und aktivieren die Verdauung. Auch Alkali von getrockneten Aprikosen reagiert mit Magensäuren und dadurch normalisiert sich der Säurehaushalt.

Beseitigung von Fieber

Um die Symptome des Fiebers zu lindern, wird empfohlen, einige getrocknete Aprikosen zu essen. Sie können auch ein Getränk aus getrockneten Aprikosen, Honig und Wasser zubereiten. Es lindert nicht nur den Zustand einer Person mit Fieber, sondern ist auch in der Lage, den Durst zu stillen.

VERBESSERUNG DER HAUT

Aprikosensaft wird verwendet, um den Zustand der Haut nach Ekzemen, Krätze oder Sonnenbrand zu lindern. Es kann auch zur Behandlung von Akne und anderen Hauterkrankungen eingesetzt werden. Aprikosenextrakt, der Bestandteil vieler Kosmetika ist, hat Peeling-Eigenschaften. Dadurch wird die Haut gesund, glatt, sauber und seidig.

NÜTZLICHE EIGENSCHAFTEN VON HERZAPFEL

Getrocknete Aprikosen enthalten eine ausreichende Menge Kalium, das aktiv an der Regulierung des Wasserhaushalts des Körpers beteiligt ist. Dies trägt zu einer normalen Funktion des menschlichen Muskelgerüsts bei und stärkt die Herzorgane und -systeme.

VERBESSERUNG DER SICHT

Die Zusammensetzung der getrockneten Aprikosen enthält Vitamin A, das für die normale Funktion der Sehorgane nützlich ist. Diese Substanz hat hohe antioxidative Eigenschaften, wodurch freie Radikale absorbiert werden. Ihre Anwesenheit im Körper führt zu Mutationen in den Zellen und Geweben der Augen, was zu einem hohen Risiko für die Entwicklung von Krankheiten wie Katarakten führt.

Prävention von Atemwegserkrankungen

Experten empfehlen, bei Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis systematisch getrocknete Aprikosen zu verwenden. Nährstoffe in getrockneten Aprikosen können ihre Symptome lindern oder beseitigen.

Vorteile von Frauen für Frauen

Die Vorteile von getrockneten Aprikosen für Schwangere aufgrund der Tatsache, dass sie viele Nährstoffe und Vitamine enthalten, die Krämpfe lindern und das Auftreten von Blutungen verhindern können. Auch getrocknete Aprikosen können Entzündungen bei Vaginalerkrankungen lindern. Auch getrocknete Aprikosen eignen sich gut als Snack.

VORTEILE FÜR MÄNNER FÜR MÄNNER

Kalium, das über getrocknete Aprikosen in den Körper gelangt, normalisiert den Stoffwechsel in den Zellen und Geweben aller Organe und Systeme. Infolgedessen beschleunigt es das Wachstum und die Entwicklung der Muskelmasse. Darüber hinaus ist es aktiv an der Proteinsynthese beteiligt.

NORMALISIERUNG DES BLUTDRUCKS

Bei instabilem Blutdruck wird empfohlen, die Früchte getrockneter Aprikosen zu verwenden. Sie enthalten Kalium und Natrium, deren Wirkung auf die Normalisierung des Blutdrucks abzielt. Getrocknete Aprikosen können auch zur Vorbeugung von Herzerkrankungen eingesetzt werden.

Tägliche Einnahme und Dosierung

Um dem Körper Vorteile zu verschaffen, genügt es, tagsüber regelmäßig 3 bis 5 Stück mittelgroße getrocknete Aprikosen zu sich zu nehmen. Die maximale Tagesdosis beträgt ca. 100-150 Gramm.

5 Stück getrocknete Aprikosen für eine Person reichen aus, um den täglichen Bedarf des Körpers an Eisen, Kalium, Vitaminen der Gruppe B und Carotin zu decken.

Für die bestmögliche Verwendung von getrockneten Aprikosen wird keine wesentliche Wärmebehandlung empfohlen.

Es ist wichtig! Wenn Sie die empfohlene Menge des Produkts überschreiten, können Verdauungsstörungen auftreten.

Welches zu wählen

Das Aussehen der natürlichen getrockneten Aprikose ist geschrumpft und unscheinbar.

Denken Sie daran! Wenn das Produkt attraktiv glänzend ist, bedeutet dies, dass es mit Paraffin oder Schwefel behandelt wurde.

Es ist besser, getrockneten Aprikosen mittlerer Größe den Vorzug zu geben, die nicht zu hart, sauber und ohne Flecken auf der Oberfläche sind.
Die dunkle Farbe getrockneter Aprikosen zeigt das Eindringen von Feuchtigkeit während des Trocknens der Früchte an.

Natürliche getrocknete Aprikosen haben eine verblasste graue oder braune Tönung, bei der Verarbeitung von Chemikalien erhält das Produkt eine leuchtend orange Farbe.

Qualitätsprodukt hat einen süß-sauren oder süßen Geschmack. Der unnatürliche Geschmack getrockneter Aprikosen, insbesondere von Wein, deutet auf einen Verstoß gegen die Technologie der Obstverarbeitung oder die Verwendung von Aprikosen geringer Qualität hin, der zu Vergiftungen führen kann.

Es ist wichtig! Wenn die getrockneten Aprikosen in ihren Händen zerdrückt werden, sollten sich keine Spuren des Farbsegments auf ihren Handflächen befinden.

Zu Hause wird das Vorhandensein von Farbstoffen folgendermaßen überprüft: Getrocknete Aprikosen werden 10 Minuten lang in kaltes Wasser geworfen. Normalerweise sollte sich die Farbe der Flüssigkeit während dieser Zeit nicht ändern.

Volksweisen

Aufgrund der vielfältigen heilenden Eigenschaften werden getrocknete Aprikosen seit vielen Jahrzehnten zur Zubereitung von Volksrezepten verwendet, die bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten helfen.

Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wird empfohlen, die angegebene Dosierung der Inhaltsstoffe, die Regeln für die Einnahme von Medikamenten und die Aufbewahrungsmethoden genau einzuhalten.

Bei Verstopfung

Um den Zustand zu verbessern, sollten Sie getrocknete Aprikosen einzeln verwenden oder in Kombination mit Feigen und Pflaumen hacken.

Nehmen Sie ein leckeres Heilmittel gegen Verstopfung (über Castorca als Abführmittel steht hier geschrieben) mehrmals täglich 1 Esslöffel.

Um die Immunität zu stärken und den Körper zu reinigen

Für die Herstellung eines Heilmittels sind Zwetschgen, getrocknete Aprikosen und Walnüsse im Verhältnis 2: 2: 1 zu verdrehen.

In die resultierende nützliche Masse können Sie ein paar Esslöffel Honig hinzufügen und das Werkzeug abends und morgens für 1 Esslöffel nehmen.

Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank auf.

Hämoglobin-Hebung

Walnüsse, Preiselbeeren, getrocknete Aprikosen und Pflaumen sollten im gleichen Verhältnis mit Honig und Zitronensaft vermischt werden - 1 Tasse pro Komponente.

Es wird empfohlen, das Produkt nach dem Essen morgens und abends für 1 Esslöffel zu verwenden.

Normalisierung der Herzaktivität

3 gewaschene Zitronen und 200 Gramm Rosinen, Pflaumen, Walnüsse, getrocknete Aprikosen, Hagebutten und Weißdorn sollten in einem Fleischwolf gedreht werden.

Die resultierende Zusammensetzung wird mit 150 g Honig gemischt. Die Komponenten werden gründlich gemischt und 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Das Werkzeug sollte vor den Mahlzeiten morgens für 1 Esslöffel angewendet werden.

Effektive Kosmetik

Die vorteilhaften Eigenschaften getrockneter Aprikosen sind in der Kosmetik bekannt und gebräuchlich.

Getrocknete Aprikosen werden verwendet, um wirksame verjüngende und straffende Haar- und Gesichtsmasken herzustellen.

Rezept für Hautmasken

Getrocknete Aprikosen müssen gründlich zu einer Konsistenz von Püree zerkleinert werden. Zu der resultierenden Masse 2 Teelöffel Milchpulver hinzufügen. Das Werkzeug wird 15-20 Minuten lang gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Nutzen und Schaden von getrockneten Aprikosen für Schwangere und Stillende

Frauen, stellen Sie sicher, dass Sie wunderbare Süße in Ihre Ernährung aufnehmen, unsere Urgroßmütter nannten es nicht umsonst "Dessert für Frauen". Nutzen Sie den Körper wird eine riesige bekommen! Die getrockneten Aprikosen verbessern den Hautzustand, da sie elastisch sind und das Haar stärken. Beseitigen Sie Pickel und regulieren Sie die Verdauung und den Stuhl.

Darüber hinaus haben getrocknete Früchte antioxidative Eigenschaften, aktivieren die Kollagensynthese, die getrocknete Aprikosen für Frauen attraktiv macht, sorgen für die Synthese von Sexualhormonen und stärken die Fortpflanzungsfunktion. Beruhigt bei Nervenzusammenbruch und Reizbarkeit beim prämenstruellen Syndrom.

Getrocknete Aprikosen sind nützlich für den Körper einer schwangeren Frau.

• Mit Hilfe von getrockneten Aprikosen können Sie mit Bluthochdruck fertig werden, der häufig in der späten Schwangerschaft auftritt.

• Und Schwellungen können beseitigt werden, wenn Sie einen Sud dieser süßen Trockenfrucht verwenden.

• Wenn Frauen während der Schwangerschaft kontraindizierte Produkte sind, die Zucker enthalten, ist die Verwendung von getrockneten Aprikosen in angemessenen Mengen nicht verboten.

• Während der Schwangerschaft erhöht sich die Belastung des Herzens. Daher hilft die regelmäßige Verwendung von getrockneten Aprikosen, die Arbeit dieses wichtigen Körpers zu normalisieren.

• Die Nieren und die Schilddrüse sind während der Schwangerschaft am anfälligsten für Krankheiten. Getrocknete Aprikosen helfen, Probleme mit diesen Organen zu vermeiden.

• Anämie und Eisenmangelanämie bei Schwangeren können mit getrockneten Aprikosen behandelt werden.

• Durch den regelmäßigen Verzehr dieser süßen Trockenfrüchte werden Giftstoffe, Toxine und Schwermetalle ausgeschieden.

• Getrocknete Aprikosen - ein mildes Abführmittel. Daher kann Verstopfung während der Schwangerschaft und Stillzeit ohne Medikamente behandelt werden.

Vorteile für Männer

Man muss sich auf getrocknete Aprikosen und Männer stützen. Die Einführung dieser getrockneten Früchte in die tägliche Ernährung beugt vorzeitiger Hautalterung vor, stärkt Knochen und Zähne und normalisiert vor allem die sexuelle Funktion. Männer, die Trockenfrüchte konsumieren, beklagen sich selten über ihre Potenz.

Getrocknete Aprikosen für Kinder: nützlich oder schädlich?

Der Körper eines Kindes benötigt Vitamine und Nährstoffe für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung. Im Sommer ist es nicht schwer, frisches Obst zu finden, aber wo kann man es im Winter finden? In der kalten Jahreszeit können getrocknete Früchte helfen.

Getrocknete Aprikosen sättigen den Körper des Kindes mit nützlichen Vitaminen und Mineralien und laden ihn mit Energie auf. Kalzium, Magnesium, Eisen, Kalium und Phosphor sind für einen wachsenden Körper, für die normale Bildung des Skelettsystems und eine Steigerung der Gehirnaktivität notwendig.

Ab 6 Monaten dürfen schwache Kompotte aus Trockenfrüchten gekocht werden, da ein kleiner Organismus auch Vitamine benötigt.

Die in getrockneten Aprikosen enthaltene Cellulose normalisiert die Verdauung und verbessert die Darmmotilität. Ideale getrocknete Aprikosen für einen nahrhaften Snack.

Getrocknete Aprikosen gegen Diabetes

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein blutzuckerreiches Produkt verwenden. Es gibt keine eindeutige Meinung über den Nutzen oder Schaden von getrockneten Aprikosen für Diabetiker. Getrocknete Aprikosen sind nicht kontraindiziert, aber ihre Menge sollte ernst genommen werden.

Die Konzentration von Glukose und Fruktose in getrockneten Früchten ist sehr hoch. Wenn Sie die Wachsamkeit verlieren, können Sie einen Blutzuckeranfall auslösen, obwohl diese Elemente natürliche Süßstoffe sind. Der glykämische Index des Produkts ist nicht zu hoch - nur 30.

APFEL: KALORIEN UND ANWENDUNG IN DER DIETOLOGIE

Der Kaloriengehalt von getrockneten Aprikosen übertrifft den Energiewert von frischen Aprikosenfrüchten deutlich. Dies ist ein sehr konzentriertes Produkt, und wie jedes andere Trockenobst ist es in Bezug auf den Kaloriengehalt ziemlich schwer. 100 Gramm getrocknete Aprikosen ungefähr 225-232 Kalorien, der Proteingehalt pro 100 Gramm - 3 Gramm, Fett - 0,5 Gramm und Kohlenhydrate - ungefähr 51-55 Gramm.

Wie viele Kalorien in getrockneten Aprikosen?

  • 100 gr. wird dem Körper 214 kcal geben.
  • Kalorie 1 Stck. getrocknete Aprikosen - 22 kcal.
  • Kompott ohne andere Zusätze - 16 kcal. auf einem Glas.
  • In der Quarkmasse unter Zusatz von getrockneten Aprikosen pro 100 gr. - 357 kcal.
  • Torte mit getrockneten Früchten ergibt 274 kcal. auf 100 gr.
  • In Schokolade für 100 Gramm. der Energiewert von getrockneten Aprikosen 343 kcal.

Vergleichen Sie: in frischer Aprikose finden Sie 44 Kalorien (etwas mehr - weniger, je nach Obstsorte). Getrocknete Aprikosen sind aufgrund des Trocknens ein konzentriertes Produkt. Dies erklärt einen so deutlichen Unterschied in der Anzahl der Kalorien pro 100 Gramm.

  • Vielleicht brauchen Sie Informationen: 100 gr. getrocknete Früchte enthalten Proteine ​​- 3 g, Fett - 0,5 g, Kohlenhydrate - ca. 55 g.

Trotz dieser Indikatoren ist der Energiewert von getrockneten Aprikosen nicht "leer", da das Produkt sehr nahrhaft ist und den menschlichen Körper über einen langen Zeitraum hinweg gesättigt. In vertretbaren Mengen (bis zu 100 Gramm pro Tag) sind getrocknete Aprikosen nützlich, um Gewicht zu verlieren, da sie den Körper von schädlichen Substanzen befreien, die Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit im Gewebe verhindern und zur Normalisierung des Stuhls beitragen.

Getrocknete Aprikosen - Nutzen und Schaden beim Abnehmen

Hilft Trockenobst beim Abnehmen? Nachdem ich eine Menge Informationen über die Vor- und Nachteile getrockneter Aprikosen beim Abnehmen gelesen hatte, weil ich selbst darunter leide und seit vielen Jahren versuche, sie loszuwerden, kam ich zu dem Schluss, dass es in dieser Hinsicht keinen Konsens gibt.

Einerseits ja, getrocknete Aprikosen - ziemlich kalorienreiches Produkt. Andererseits hat es nützliche Eigenschaften, die zu einem positiven Effekt auf den Prozess des Gewichtsverlusts beitragen.

  1. Perfekte Alternative, um schädliche Süßigkeiten und Desserts durch Zucker zu ersetzen.
  2. Das Produkt reinigt den Körper von giftigen Substanzen und entfernt überschüssige Feuchtigkeit. Gleichzeitig füllt sich das Kaliumdefizit, das gleichzeitig mit dem Entzug von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper auftritt.
  3. Hilft bei Verstopfung, die häufig mit dem Abnehmen einhergeht, und wirkt als köstliche Abführpille.
  4. Beschleunigt den Stoffwechsel.
  5. Sättigt schnell den Körper und behält dieses Gefühl für eine lange Zeit bei.

Viele Ernährungswissenschaftler empfehlen, einmal pro Woche Fastentage mit getrockneten Aprikosen zu verbringen, um das Gewicht zu stabilisieren.

Wir verbringen einen Fastentag:

  • Am Abend trocknen Sie die getrockneten Früchte in 1,5 Litern kochendem Wasser. Sie gewinnen an Volumen und Nährwert, behalten jedoch ihren Kalorienwert bei.
  • Teilen Sie 150 gr. getrocknete Aprikosen für 5 - 6 gleiche Teile und essen sie tagsüber mit einem Glas Wasser, in dem sie gedämpft wurden (es ist besser, die Flüssigkeit vor dem Gebrauch aufzuwärmen, dann gibt es Ihnen schnell ein Sättigungsgefühl).
  • Es ist auch ratsam, an diesem Tag viel Flüssigkeit zu trinken, idealerweise klares Wasser, schwarzer oder grüner Tee. Aber süße Getränke sollten ausgeschlossen werden. Kurz vor dem Zubettgehen einen kleinen Löffel Honig unter die getrockneten Aprikosen geben.

Wie viel getrocknete Aprikosen können pro Tag gegessen werden

Viel ist nicht immer gut. Um dem Körper nur Nutzen und kein bisschen Schaden zu bringen, wird empfohlen, nicht mehr als 100 Gramm pro Tag zu essen. getrocknete Aprikosen - der Tagessatz. Idealerweise 3 bis 5 Stk. Essen, und das ist genug. Andernfalls besteht die Gefahr einer Verdauungsstörung.

Beim Kauf getrocknete Aprikosen wählen

Wer selbst Aprikosen trocknet, weiß, dass selbstgemachtes Trockenobst nicht immer so schön ist, wie es in einem Geschäft verkauft wird. Natürliche getrocknete Aprikosen haben ein verblasstes Aussehen und sind leicht grau. Wenn die Früchte während des Trocknens nass werden, können die Scheiben braun werden.

Beim Trocknen in Produktionsmengen wird das Produkt mit speziellen Chemikalien behandelt, und dann wird es hellorange und schön. Von hier aus: Elegante Farbgebung ist kein Qualitätsmerkmal, daher verbessert der Hersteller die Präsentation von getrockneten Aprikosen.

Wählen Sie Trockenfrüchte ohne Spuren von Verderb und Schimmel. Bei der Lagerung muss das Produkt fest verschlossen und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden oder in kleinen Behältern im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Haltbarkeit - 1 Jahr.

Wählen Sie getrocknete Aprikosen und probieren Sie die Läppchen. Richtig getrocknete, getrocknete Aprikosen süß und sauer - süßer Geschmack, ohne Weingeschmack.

KURAGA IM KULINARISCHEN

Meistens gibt es in der Küche Desserts mit Zusatz von getrockneten Aprikosen. Die Backwarenindustrie bietet mit Trockenfrüchten gefüllte Kuchen und Brötchen an. Eine unglaublich nützliche und schmackhafte Kombination ist eine Mischung aus getrockneten Aprikosen mit anderen getrockneten Früchten (Pflaumen, Rosinen, Datteln) und Nüssen.

Getrocknete Aprikosen passen gut zu Getreide, insbesondere Haferflocken. Daraus machen verschiedene nützliche Tinkturen und Konzentrate zur Behandlung von Krankheiten. Liebhaber von raffiniertem und herzhaftem Geschmack werden den Zusatz von getrockneten Aprikosen zu Fleischgerichten und einer Vielzahl von Beilagen zu schätzen wissen. In der usbekischen Küche ist die Verwendung von getrockneten Aprikosen zum Kochen von Pilaw weit verbreitet.

Marmelade und Marmeladen mit Zusatz von getrockneten Aprikosen, zum Beispiel Kürbismarmelade, sind lecker und gesund. Die Kombination von Kürbis mit getrockneten Aprikosen wird häufig zum Kochen von Getreide, insbesondere Reis, verwendet.

Getrocknete Aprikosen - Gegenanzeigen

Getrocknete Aprikosen - ein Produkt, das nicht viele Kontraindikationen aufweist. Die schädlichen Wirkungen getrockneter Aprikosen können auftreten, wenn sie übermäßig verzehrt werden.

Dieses Produkt hat einen hohen Verdauungswert, daher wird es nicht empfohlen, es ist in großen Mengen für Menschen, die Probleme mit Übergewicht haben.

Da die getrockneten Früchte von Aprikosen abführende Eigenschaften haben, wird es nicht empfohlen, dieses Produkt zu missbrauchen. Es lohnt sich auch, Vorsichtsmaßnahmen für Personen zu treffen, die Probleme mit dem Blutdruck und bei Asthma haben.

Getrocknete Aprikosen - ein einzigartiges und leckeres Produkt, reich an vielen nützlichen Zutaten. Die Verwendung von getrockneten Aprikosen ist nur dann ein Garant für Gesundheit und ein ausgezeichnetes Wohlbefinden, wenn das Produkt richtig ausgewählt, zubereitet, verwendet, die zulässigen Tagesdosen eingehalten und gelagert werden.

http://poleznye-svojstva.ru/kuraga-poleznye-svojstva-i-protivopokazanija/
Up