logo

Die Zusammensetzung dieses Produkts. Welche Menge an Nährstoffen, Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten es enthält.

Früchte - ein ständiger Bestandteil der Ernährung. Sie gelten als die Hauptlieferanten von Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die für den Körper so wichtig sind, um das Leben zu normalisieren und seine Hauptfunktionen zu verbessern. Und wenn im Sommer kein Obstmangel herrscht, sind im Herbst, im Winter und im Frühjahr Unterbrechungen möglich. Und hier kommt der tropische "Vertreter" - eine Banane.

Was sind die Vorteile dieses Elements der Ernährung? Welche Vitamine enthält eine Banane? Welche Vorteile hat das Produkt für den Körper?

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Banane ist ein Lagerhaus von Vitaminen. Es enthält fast alle Elemente, die für jede Person, für jedes Geschlecht und für jedes Alter erforderlich sind. Nützliche Substanzen darin stärken das Immunsystem, versorgen den Körper mit Energie, geben Kraft und beschleunigen den Genesungsprozess. Dies ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Wenn wir den Nutzen der Frucht und ihre Zusammensetzung genauer betrachten, sollten folgende Elemente hervorgehoben werden:

  • Ascorbinsäure ist eine Substanz, die das Immunsystem stärkt und die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen sicherstellt. Darüber hinaus zielt die Wirkung von Vitamin C darauf ab, den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen, wodurch das Risiko von Falten verringert wird.
  • Vitamine B. Unter Berücksichtigung der Nährstoffe in einer Banane ist das Vorhandensein der Vitamine der Gruppe B in der Zusammensetzung zu beachten. Ihr Merkmal ist die Normalisierung des Zentralnervensystems, die Verringerung des Anämierisikos, die Verhinderung der Entwicklung eines Schlaganfalls usw.
  • Vitamin E in der Frucht trägt zur Verlängerung der Jugend bei, beschleunigt den Prozess der Zellerneuerung. Darüber hinaus zielt die Wirkung von Tocopherol darauf ab, das Erscheinungsbild von Haut und Haaren zu verbessern.
  • Carotin, wie Tocopherol, verjüngt, verlangsamt den Alterungsprozess.

Wissenschaftler haben bewiesen, dass der Inhalt einer Banane so durchdacht ist, dass der Körper nach dem Verzehr einer Frucht eine ausreichende Menge an Mineralstoffen erhält, darunter Magnesium, Mangan, Kupfer, Zink und andere. Darüber hinaus hat jedes der Elemente eine individuelle Wirkung:

  • Magnesium stärkt die Knochen. Es wird auch als eine der Hauptsubstanzen angesehen, die den Herzmuskel schützen können.
  • Mangan ist ein starkes Antioxidans, wodurch das Risiko von Herzerkrankungen verringert wird.
  • Kupfer ist ein Element, das an der Bildung roter Blutkörperchen im Plasma beteiligt ist.
  • Kalium ist ein aktiver Teilnehmer am intrazellulären Metabolismus. Dank seiner Wirkung werden viele nützliche Substanzen absorbiert. Wenn man weiß, wie viel Kalium in einer Banane enthalten ist, kann man den täglichen Mangel des Minerals decken und viele negative Manifestationen vermeiden.
  • Zink - sorgt für ein normales Funktionieren des Fortpflanzungssystems, fördert die Gehirnentwicklung und hilft den Zellen, sich schneller zu erholen.

Auch Studien haben bestätigt, dass die Banane - das stärkste Antidepressivum. Die Aufnahme des Fruchtfleisches trägt zur Entwicklung einer ausreichenden Menge an Serotonin (dem Hormon des Glücks) im Körper bei. Dies erklärt sich durch das Vorhandensein einer ausreichenden Menge Tryptophanprotein in der Zusammensetzung, das in Serotonin umgewandelt wird. Genug zwei Bananen pro Tag, um einen besseren Gesundheitszustand, eine Steigerung der Kraft, Vitalität und ein gesundes Hautbild zu erreichen.

In Anbetracht dessen, was in Bananen enthalten ist, ist es unmöglich, einige wichtige Punkte nicht zu erwähnen:

  • In der Zusammensetzung befindet sich eine große Menge an Ballaststoffen, die vom Körper perfekt aufgenommen werden und die Arbeit des Magen-Darm-Trakts normalisieren. Hier ist der Gehalt an Lutein zu beachten, wodurch die Jugend der Haut länger anhält. Solche Elemente schützen den Körper zuverlässig vor der Einwirkung von aktivem Sauerstoff sowie einer Gruppe von freien Radikalen.
  • Das Vorhandensein von Kohlenhydraten sichert dem Körper eine ausreichende Energiemenge, die für das normale Funktionieren von Muskeln und Gehirn so wichtig ist. Bei der Organisation einer Diät sollten Sie wissen, ob die Bananen Vitamine und Kohlenhydrate enthalten und inwieweit sie in den Körper gelangen. Bei einer kalorienarmen Ernährung wird daher empfohlen, die Einnahme von Obst zu verweigern. Das Produkt enthält eine breite Palette von Elementen - Fructose, Ballaststoffe, Saccharose und Glucose.

Oben haben wir uns angesehen, welche Vitamine eine Banane enthält. Mit diesem Wissen ist es einfach, das Zwischenergebnis in Bezug auf den Nutzen der Frucht für den Körper zusammenzufassen. Also er:

  • Stärkt das Immunsystem und stoppt die Entzündungsprozesse im Verdauungstrakt.
  • Normalisiert den Schlaf, beruhigt die Nerven, verringert das Risiko von Störungen und Depressionen.
  • Bietet Kraft und ausreichend Energie (besonders wichtig für Frauen während der Schwangerschaft).
  • Bekämpft Enteritis und Magengeschwüre. Wenn eine Verschlimmerung der Gastritis Früchte am besten für die Magenschleimhaut geeignet sind, reizen sie sie nicht.
  • Stillt den Hunger. Die einzigartige Zusammensetzung der Vitamine ermöglicht es Ihnen, die Früchte zu sich zu nehmen, auch für Diabetiker. Hauptsache, unreife Früchte werden bevorzugt.
  • Bananensaft normalisiert den Säuregehalt im Verdauungstrakt und verringert das Risiko einer Dehydration.
  • Optimiert den Wasserhaushalt, hilft Patienten mit solchen Problemen, Austrocknung zu vermeiden.
  • Hilft Muskelmassensportler zu gewinnen.

Der genaue Gehalt an Vitaminen

Für ein genaueres Verständnis dessen, welche Vitamine in einer Banane enthalten sind, ist die folgende Liste zu zitieren:

  1. Der Kaloriengehalt beträgt 96 kcal.
  2. Gehalt an nützlichen Substanzen:
    • Proteine ​​- 1,5 g;
    • Kohlenhydrate - 21 g;
    • Fett 0,5 g;
    • Ballaststoffe - 1,8 g;
    • Stärke - 2 g;
    • ungesättigte und gesättigte Fettsäuren - 0,2 g;
    • Wasser - 74 g;
    • Asche - 0,9-1 g;
    • organische Säuren - 0,4 g
  3. Vitamine:
    • Beta-Carotin - 0,12-0,13 g;
    • Cholin - 9,8 mg;
    • Retinol - 20 µg;
    • B2 - 0,05 mg;
    • B3, B6 - 0,3-0,4 mg;
    • Ascorbinsäure - 10 mg;
    • Tocopherol - 0,4-0,5 mg;
    • Niacin - 0,9 mg;
    • Vitamin K - 0,5 Mikrogramm.

  • Die wichtigsten Makroelemente in der Komposition sollten Folgendes umfassen:
    • Phosphor - 28 mg;
    • Kalium - 350 mg;
    • Natrium, 30–32 mg;
    • Magnesium - 40-42 mg;
    • Calcium - 8-10 mg.
  • Spurenelemente:
    • Eisen 0,6 mg;
    • Mangan - 0,27 mg;
    • Zink - 0,15 mg;
    • Fluor - 2,2 mg;
    • Selen - 1 µg.
  • Ergebnisse

    Abschließend fassen wir kleine Ergebnisse zusammen:

    • Wenn man weiß, wie viele Vitamine eine Banane enthält, kann man den Mangel an vielen Substanzen, Mikro- und Makroelementen beseitigen.
    • Zucker in der Frucht kann zu Gewichtszunahme führen.
    • Sobald das Fleisch braun wird, wird die Banane unbrauchbar.
    • Um stark, energisch und gesund zu bleiben, reicht es aus, 1-2 Früchte pro Tag zu essen.
    http://life-sup.ru/kakie-vitaminy-i-mineraly-soderzhatsya-v-banane/

    Vitamine in der Banane

    Banane ist eine der beliebtesten Früchte. Erwachsene und Kinder lieben es wegen seines angenehmen Geschmacks und der großen gesundheitlichen Vorteile. Banane für Verkauf in allen Jahreszeiten des Jahres, ist preiswert. Es ist sehr praktisch für schnelle Snacks, wenn Sie Ihre Hände nicht waschen können: Durch die leicht zu öffnende Haut können Sie die Früchte genießen, ohne sie zu berühren. Diese tropische Frucht hat gute diätetische Eigenschaften: Sie nährt den Körper und hinterlässt im Verdauungstrakt kein Schweregefühl. Es ist auch die beste Option für die erste Fütterung von Babys. Banane ist für Kinder völlig ungefährlich, hat keine Allergene. Aufgrund des Nährstoffreichtums verleiht diese gelbe Frucht dem menschlichen Körper Kraft und Vitalität. Welche Vitamine enthält eine Banane und welche Vorteile haben sie?

    Was ist eine nützliche Banane?

    Banane bezieht sich auf kalorienreiche Lebensmittel: Sie füllt die Energie des Körpers auf, die für geistige und körperliche Aktivitäten aufgewendet wird. Es beeinflusst jedoch nicht das Wachstum des Körpergewichts, was seine Verwendung während der Ernährung ermöglicht. Diese exotische Frucht enthält eine hohe Konzentration an pflanzlichen Zuckern: Glucose und Fructose. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Körper lebenswichtig sind. Banane ist eine der Früchte, die die meisten Mineralien enthalten. Besonders viel Kalium drin, notwendig für eine normale Herzfunktion, Blutdruckregulierung. Mehrere Bananen können die tägliche Dosis von Medikamenten gegen Bluthochdruck ersetzen. Sie sind auch ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Schlaganfällen und anderen Problemen mit Herz und Blutgefäßen.

    Banane ist auch ein Produkt, das das Verdauungssystem anregt. Es zieht leicht ein und enthält keine Bestandteile, die die Wände der Speiseröhre, des Magens und des Darms reizen. Aus diesem Grund raten Ernährungswissenschaftler Patienten, die an Gastritis und Ulkuskrankheit leiden, nur diese Früchte zu verwenden. Sein Fruchtfleisch, in dem Katecholamine enthalten sind - physiologisch aktive Elemente, die Entzündungsreaktionen reduzieren, umhüllen die Schleimhäute des Verdauungstrakts und stellen seine Funktion wieder her. Eine Banane wird insbesondere für Kinder mit Magenproblemen sowie für Personen empfohlen, die sich einer Operation oder einer Chemotherapie unterzogen haben. Es reduziert Entzündungen erheblich und lindert Schmerzen.

    Bananen enthalten Elemente, die dem Gehirn helfen, Serotonin, einen Vermittler, der auch als „Hormon des Glücks“ bezeichnet wird, zu produzieren. Daher sind diese tropischen Früchte nützlich, um die Stimmung zu verbessern, Depressionen und die Auswirkungen von Stress zu beseitigen.

    Ihr regelmäßiger Gebrauch wirkt sich gut auf die geistige Verfassung der Person, die Arbeit des Gehirns aus. Die Aminosäure Tryptophan in Bananen ist wichtig für die Nervenreparatur und die Behandlung von Schlaflosigkeit. Aufgrund der hohen Zuckerkonzentration müssen diese Früchte in der Ernährung von Menschen mit Hypoglykämie enthalten sein. Sie sind auch sehr nützlich bei Funktionsstörungen der Nieren und der Leber. Es ist ratsam, Bananen in die Speisekarte aufzunehmen und Sportler. Zwei Früchte oder Gläser natürlicher Bananensaft nach dem Training reichen aus, um wieder an Kraft zu verlieren.

    Was sind die Vitamine in Bananen?

    Banane ist eine Frucht, die durch den Reichtum und die Vielfalt gesunder Spurenelemente gekennzeichnet ist. Es besteht aus einer großen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen. Daher kann diese Südfrucht als natürliches Heilmittel zur Vorbeugung vieler verschiedener Krankheiten bezeichnet werden. Welche Vitamine enthält die konzentrierteste Banane? Einhundert Gramm Fruchtfleisch haben die folgende Anzahl von Spurenelementen:

    http://vitaminyinfo.ru/v-produktah/vitaminy-v-banane

    Was sind die Vitamine und Mineralien in Bananen?

    Banane ist eine der beliebtesten gesunden Früchte, die auch sehr kleinen Kindern gegeben werden kann. Dieses kalorienreiche Produkt eignet sich sehr gut als Snack, enthält eine große Menge an Nährstoffen. Wenn Sie interessiert sind, welche Vitamine in einer Banane am nützlichsten sind, können Sie nicht nur einige auswählen, sondern auch Mineralien in Früchten.

    Eine große Menge Kalium mit einem relativ niedrigen Natriumgehalt hilft, das Schlaganfallrisiko zu verringern und den Druck von Bluthochdruckpatienten signifikant zu senken.

    Zusammensetzung

    Wenn Sie Bananen als Substanz genauer untersuchen, können Sie feststellen, dass der Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen in ihnen vielfältig ist und sie die folgenden Funktionen erfüllen:

    • Verbesserung des Verdauungssystems;
    • Reduktion verschiedener Entzündungsprozesse;
    • günstige Auswirkungen auf den Geisteszustand einer Person;
    • Normalisierung der Herzfunktion;
    • Verbesserung der Gehirn-, Leber- und Nierenfunktion.

    Vitamine

    Die meisten Menschen wissen nicht, welche Vitamine eine Banane enthält und in welcher Menge, sie lieben sie einfach für ihren herzhaften, angenehm süßlichen Geschmack.

    Die Frucht enthält die folgenden Bestandteile:

    • Ascorbinsäure. Jede Frucht enthält ca. 10 mg Vitamin C. Es ist ein starkes Antioxidans, das viele Stoffwechselprozesse reguliert. Fördert die Aufnahme von Spurenelementen, entfernt Giftstoffe, pflegt den Hautton.
    • Folsäure oder B9. Enthalten in der gleichen Menge wie Ascorbinsäure. Ein äußerst nützliches Element für die Blutbildung, normale Funktion der Immunzellen. Bananen sollten von schwangeren Frauen konsumiert werden, da Folsäure zu einer besseren Embryogenese des Fötus beiträgt. B9 verzögert die Menopause, normalisiert die Leber und den Magen-Darm-Trakt.
    • Die restlichen Vitamine der Gruppe B. Sie helfen dem menschlichen Körper, richtig zu funktionieren, verbessern das Nervensystem. Sie tragen auch zur Verringerung der Reizbarkeit bei, ihre regelmäßige Einnahme trägt zur Linderung von Müdigkeit bei. Beeinflussen positiv das Herz-Kreislauf-System, den Verdauungstrakt, senken den Cholesterinspiegel. Täglich vom Mann gebraucht.
    • Retinol oder Vitamin A. Es ist in einer Banane nicht mehr als 20 Mikrogramm. Notwendig für das Sehen, Stärkung des Knochengewebes. Es ist nützlich für die Haut, da es zu einer verbesserten Regeneration beiträgt. Vorteilhafte Wirkung auf das Immunsystem, Herz-Kreislauf-System.
    • Vitamin E oder Tocopherol. Nicht mehr als 0,4 mg. Eine der nützlichsten Komponenten für den menschlichen Körper, die die Schutzeigenschaften des Körpers verbessern kann, positive Wirkung auf das endokrine Sexualsystem, um das Nervensystem zu normalisieren. Dieses Vitamin ist für die Jugend der Zellen verantwortlich. Bei täglicher Einnahme reduziert sich das Risiko einer vorzeitigen Hautalterung, verbessert sich der Turgor.
    • Phyllochinon oder Vitamin K. 0,5 µg. Es ist für die normale Blutgerinnung verantwortlich und trägt zur Produktion von Prothrombin bei. Phyllochinon ist wichtig für die Leber, da es bei verschiedenen Läsionen zu ihrer normalen Funktion und Erholung beiträgt. Es ist nützlich für Frauen mit Wechseljahren, verhindert die Entwicklung von Osteoporose. Beteiligt sich an der Synthese von Osteocalcin.
    • Vitamin PP. Etwa 0,6 mg. Ein anderer Name - Niacin, hat mehrere Sorten, von denen jede auf ihre Weise die Funktion des menschlichen Körpers unterstützt. Niacin wandelt Fettgewebe und Kohlenhydrate in Energie um, stimuliert den Magen-Darm-Trakt, die Bauchspeicheldrüse, wirkt wohltuend auf die Haut.

    Nachdem die meisten Leute erfahren haben, welche Vitamine in Bananen enthalten sind, eilen sie sofort in den Laden, um diese gesunden Früchte zu kaufen. Aber bevor Sie dies tun, müssen Sie herausfinden, welche Mikro- und Makroelemente Teil sind.

    Mineralien

    Die Antwort auf die Frage „Was ist in Bananen enthalten?“ Wäre ohne eine Liste von Mineralstoffen unvollständig. Die höchste Konzentration an Kalium, nur 2 Früchte, reicht aus, um die tägliche Norm des Stoffes wieder aufzufüllen.

    Das Fruchtfleisch enthält also die folgenden Mineralien:

    • Kalium - nicht mehr als 350 mg pro 100 g.
    • Magnesium, seine Konzentration beträgt mehr als 40 mg.
    • Phosphor enthält 25 bis 30 mg.
    • Calcium ist nur 8 mg.
    • Natrium ist weniger als 30 mg.
    • Eisen - 0,6 mg.
    • Zink und Kupfer sind die gleiche Menge - 0,1 mg.

    Der hohe Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen (Magnesium, Phosphor, Kalium) stärkt die Nerven und verbessert das Herz-Kreislaufsystem. Kalium, dessen Hauptnutzen die Regulierung des Wasser-Salz-Gleichgewichts des Körpers ist, trägt zur Stärkung des menschlichen Harnsystems bei. Es hilft bei der Entfernung von Ödemen, fördert die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Gewebe, wirkt sich positiv auf das Gehirn aus und versorgt das Gewebe mit Sauerstoff.

    Zusätzlich zu diesen Substanzen enthalten Bananen eine Rekordmenge an Ballaststoffen. Dass es zur richtigen Darmmotilität beiträgt. Neben dieser reichhaltigen Zusammensetzung enthält das Fruchtfleisch natürlichen Zucker, wodurch der Körper die notwendige Energie erhält. Daher muss diese Frucht von Menschen gegessen werden, die aktiv Sport treiben, und der extrem niedrige Salzgehalt macht eine Banane für Bluthochdruckpatienten nützlich.

    Kann eine Frucht dem Körper schaden?

    Wie viele positive Worte über diese Frucht auch gesagt werden mögen, ihre Verwendung unterliegt Einschränkungen:

    • Menschen, die an Krampfadern und Thrombophlebitis leiden, müssen das Produkt ablehnen, da es Vitamin K enthält. Es hilft, die Blutviskosität zu erhöhen, kann einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen.
    • Bei Patienten mit Diabetes kontraindiziert, da es eine große Menge pflanzlichen Zuckers enthält.
    • Erhöhter Säuregehalt von Magensaft und Gastritis - absolute Kontraindikationen für den Verzehr von Bananen.
    • Sie können das Produkt nicht für Korpulenz benutzen, da die Frucht in den Kalorien hoch ist.

    Kalorien- und Nährwert

    Eine Banane hält einen Rekord unter den übrigen Früchten, nicht nur in Bezug auf die enthaltenen Nährstoffe, sondern auch in Bezug auf die Kalorien. 100 g Produkt enthalten ca. 90 Kcal. Wenn Bananen in getrockneter Form vorliegen, erhöht sich ihr Kaloriengehalt um das Vierfache. Der wertvollste Fruchtsaft. Es kann als gesunder Snack in die Ernährung aufgenommen werden - nicht mehr als 48 Kcal pro 100 g Produkt. Die Frucht ist bemerkenswert, da sie eine große Menge an Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten und Pflanzenfasern enthält.

    Wie wählt man Bananen

    Es ist wichtig, dieses einzigartige Produkt nicht nur richtig zu essen, sondern auch besonders sorgfältig zu wählen, da es in minderwertiger Form dem Körper mehr schadet als nützt.

    Befolgen Sie bei der Auswahl der Früchte die einfachen Regeln:

    • konzentrieren Sie sich auf die Farbe der Schale - eine gute Frucht hat eine gelbe Farbe ohne schwarze Flecken;
    • Die Frucht sollte glatt sein - Riffelung bedeutet, dass die Frucht nicht auf einem Ast gereift ist, sondern in einem dunklen Karton während des Transports viel weniger Nährstoffe vorhanden sind.
    • Der Geruch von Bananen sollte angenehm sein, ein wenig Süße geben und Kräuternoten haben.

    Wenn Sie diese Tipps befolgen und wissen, wie viele Mikronährstoffe in der Frucht enthalten sind, können Sie ein Qualitätsprodukt für sich und Ihre Lieben auswählen.

    http://vitaminy.expert/kakie-vitaminy-v-banane

    Was sind die Vitamine in Bananen

    Banane - energiereiches Essen! Frische, cremige und köstliche Dessertbananen gehören das ganze Jahr über zu den billigsten und am leichtesten erhältlichen Früchten.

    Botanisch gehört es zur Familie der Musaceae. Kommerziell ist es eine der am weitesten verbreiteten Kulturpflanzen in tropischen und subtropischen Zonen. Wissenschaftlicher Name: Musa acuminata colla.

    Eine Banane ist eine mehrjährige Pflanze, die aus einem unterirdischen Rhizom wächst. Es gedeiht gut in tropischen, feuchten, tief liegenden landwirtschaftlichen Flächen.

    Banane hat einzigartige Wachstumseigenschaften. Tatsächlich ist die ganze Pflanze ein falscher Stamm (Pseudostamm). Dieser Pseudostamm besteht aus breiten Blättern mit ihren langen Blattstielen, die sich scheibenförmig überlappen. All dies kann je nach Sortentyp eine Höhe von 2 bis 6 Metern von der Erdoberfläche aus erreichen. Das Rhizom bildet in der Reife eine Blüte (Blütenstand), die entlang des eigentlichen (wahren) Stammes des Stammes (glatter unverzweigter Stamm), der durch die Mitte des Pseudostammes verläuft, übertragen wird. Die Blüte erscheint schließlich oben zwischen den Blattbüscheln. Der Blütenstand entwickelt sich anschließend zu einem großen hängenden Bündel, bestehend aus 3-20 Händen (Fruchtschichten), jede Hand trägt mindestens 5-10 Finger (Früchte).

    Es gibt verschiedene Bananensorten, die in verschiedenen Größen (von 10 bis 25 cm), Farben (von gelb bis braun), Schuppen (70 bis 150 g) und Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Strukturell hat es eine schützende äußere Hautschicht, die köstliches, süßes und säuerliches, cremeweißes essbares Fleisch bedeckt.

    In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Mineralien und Vitamine eine Banane enthält (gibt es Kalzium, Magnesium, Kalium, Ballaststoffe, wie viel Vitamin C enthält eine Banane usw.), geben Ihnen eine Tabelle mit der Vitaminzusammensetzung einer Banane Was es gut für die Gesundheit ist und wie man es auswählt und aufbewahrt.

    Nutzen für die Gesundheit

    1) Bananen sind sehr kalorienreiche Früchte. Der Verzehr von nur einer Banane pro Tag sorgt für Aufregung und viel Energie.

    2) Diese Frucht eignet sich hervorragend als Nahrungsmittel bei extremem Gewichtsverlust oder Fieber, wenn der Körper schwach wird und die Person den Appetit verliert.

    3) Sie sind eine gute Quelle für Kalium und Magnesium, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks beitragen und gut für das Herz sind.

    4) Ein hoher Kaliumgehalt ist auch für die Knochengesundheit gut geeignet.

    5) Bananen helfen beim Calciumverlust durch die Harnwege. Banane hilft auch bei Cholezystitis.

    6) Sie sind ein Säureblocker und schützen vor Magengeschwüren. Bananen enthalten eine Verbindung, die als Proteasehemmer bezeichnet wird und den Magen vor ungesunden Bakterien schützt, die Magen- und Darmbeschwerden verursachen können.

    7) Es ist auch bekannt, dass sie die Zellteilung stimulieren. Dies macht die Magenschleimhaut dicker und wirkt als Barriere gegen Magensäure.

    Vorfälle wie Durchfall können den Körper leicht austrocknen und Elektrolyte aus dem Körper ausscheiden. Das Trinken einer Banane hilft, den Kaliumverlust auszugleichen und die Herzfunktion zu unterstützen.

    9) Banane enthält in Pektin lösliche Fasern. Es fördert die gesunde Verdauung und hilft bei Verstopfung.

    10) Sie sind reich an Fructo-Oligosacchariden, die eine präbiotische Wirkung haben und das Wachstum freundlicher Bakterien im Darm stimulieren.

    11). Fructooligosaccharide produzieren Verdauungsenzyme, die die Aufnahme von Nährstoffen verbessern.

    12) Bananen enthalten kurzkettige Fettsäuren, die für die Zellen des Darmtrakts notwendig sind, um gesund zu bleiben. Es verbessert auch die Nährstoffaufnahme.

    13) Sie sind reich an Carotinoiden, die Antioxidantien sind und vor chronischen Krankheiten schützen. Sie sind auch reich an antioxidativen Phenolverbindungen.

    14) Banane ist bekannt für ihre beruhigende Wirkung. Es enthält eine Komponente namens Tryptophan, die sich in Serotonin umwandelt und so die Stimmung verbessert.

    15) Dies ist eine ideale Mahlzeit für den Verzehr unmittelbar nach einem Stresszustand während des Trainings. Einfache Zucker, die in dieser Frucht enthalten sind, liefern schnell und normalisieren den Blutzuckerspiegel.

    Tisch

    Nachfolgend geben wir ein Zeichen dafür, in welcher Menge Bananen enthalten sind.

    Achtung! RDA ist die empfohlene Tagesrate.

    http://mirvitamin.ru/produkty/banan

    Welche Vitamine sind reich an Bananen?

    Banane ist eine schmackhafte exotische Frucht mit einer nützlichen Zusammensetzung, einem hohen Nährwert und einem hohen Energiewert. Es stillt schnell und für lange Zeit den Hunger, gibt einen Energieschub, gibt Vitalität, verbessert die Stimmung und Stressresistenz. Welche Vitamine und Mineralien enthält eine Banane und welche Vorteile haben sie?

    Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen

    Banane ist eine ausgezeichnete Quelle für natürlichen Zucker (Fructose, Glucose, Saccharose), Vitamine, Mikro- und Makroelemente. Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften wird das Obst zur Vorbeugung einer Reihe von Krankheiten, zur Verbesserung der geistigen und körperlichen Aktivität und zur Verbesserung der Stimmung verwendet.

    Bananen werden frisch verzehrt und behalten so ihre nützlichen Substanzen in vollem Umfang.

    Nützliche Eigenschaften

    Banane hat einen hohen Kalorien- und Nährwert. Es füllt die Energie auf, die für geistige oder körperliche Arbeit aufgewendet wird, erhöht die Effizienz und sorgt für Fröhlichkeit.

    Ascorbinsäure und Tocopherol spielen die Rolle von Antioxidantien, hemmen den Alterungsprozess und reinigen den Körper von Abbauprodukten und Toxinen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Schönheit und Gesundheit der Haut zu erhalten. Durch die Verwendung der Früchte wird die Haut elastischer und geschmeidiger, dermatologische Probleme und Pigmentflecken verschwinden.

    Vitamin C stärkt das Immunsystem und erhöht die Resistenz gegen virale und bakterielle Erkrankungen. Carotin reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verhindert die Entwicklung von Krebserkrankungen und schützt Jugend und Schönheit. B-Vitamine regulieren das zentrale Nervensystem, reduzieren Stress und helfen bei der Bekämpfung von Schlaflosigkeit.

    Banane trägt zur Produktion von Serotonin bei, das die Stimmung verbessert und den psycho-emotionalen Zustand stabilisiert.

    Folsäure normalisiert die Fortpflanzungsorgane, hilft bei der Herstellung und Geburt eines gesunden Babys. Es unterdrückt auch die Symptome des prämenstruellen Syndroms.

    Hoher Kaliumgehalt wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Das Essen einer Frucht ist für Menschen mit Bluthochdruck angezeigt, da es den Blutdruck effektiv normalisiert. Empfohlen auch seine Verwendung zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen.

    Banane verbessert das Verdauungssystem aufgrund des Vorhandenseins von Katecholaminen in der Zusammensetzung. Nützliche Substanzen lindern Entzündungen in den Organen des Gastrointestinaltrakts, daher ist die Frucht unverzichtbar für Ulcus duodeni oder Magen, Gastritis und Duodenitis. Faser verbessert die Darmmotilität, verhindert Verstopfung.

    Aufgrund der wohltuenden Wirkung auf die Verdauungsorgane ist die Banane für den Verzehr durch Kleinkinder indiziert und wird häufig zu Beginn der Fütterung verwendet. Es ist schnell verdaulich, verursacht keine Allergien und Nebenwirkungen.

    Aufgrund der Fähigkeit, die Nahrungsaufnahme zu normalisieren, werden Bananen für diejenigen empfohlen, die sich einer Operation oder Chemotherapie bei der Behandlung von Krebs unterzogen haben.

    Schaden und Gegenanzeigen

    Obst wird nicht empfohlen für Menschen, die abnehmen wollen. Es enthält kein Fett, aber eine Menge leicht verdaulicher Kohlenhydrate. Dies verlangsamt den Prozess des Abnehmens und führt bei einem falsch zusammengestellten Menü zu einer Gewichtszunahme.

    Wenn der Wunsch, eine exotische Frucht während einer Diät zu essen, groß ist, essen Sie sie morgens. Die entstehenden Kohlenhydrate werden in Energie umgewandelt und durch die Aktivität am Abend verbrannt. Dies führt nicht zu Fettablagerung und Gewichtszunahme.

    Mit Vorsicht müssen Sie Obst mit Diabetes essen. Die Frucht enthält viele schnelle Kohlenhydrate, die das Wachstum von Glukose im Blut hervorrufen und das Risiko einer Hyperglykämie erhöhen. Bei erhöhter Blähung ist es kontraindiziert.

    Es wird nicht empfohlen, Bananen mit niedrigem Blutdruck, Thrombophlebitis oder Krampfadern zu verwenden. Dies ist auf das Vorhandensein von Substanzen in der Zusammensetzung zurückzuführen, die die Blutviskosität erhöhen. Essen Sie aus dem gleichen Grund nicht die Früchte derer, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.

    Bananen sind köstliche Früchte, die die Gesundheit und den psycho-emotionalen Zustand verbessern. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wählen Sie nur reife und ganze Früchte und befolgen Sie auch das Maß ihrer Verwendung.

    http://vitamita.net/vitaminy/v-produktakh/vitaminy-v-banane.html

    Was ist in Bananen enthalten: eine Tabelle mit der vollständigen Zusammensetzung der Früchte

    Eine Banane ist eine krautige mehrjährige Pflanze, die in tropischen Ländern beheimatet ist, die Früchte der Pflanze werden auch so genannt. Sie gelten als Delikatesse und Nahrungsbestandteil der Ernährung: Jährlich werden auf der Erde rund 100 Millionen Tonnen Bananen gesammelt und verzehrt. Banane ist eine gesunde Frucht und wir werden es Ihnen heute beweisen, wenn Sie es noch nicht glauben. Sie werden herausfinden, was in Bananen enthalten ist: Der Prozentsatz an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und allem anderen. Wir haben bereits geschrieben, wie viele Kalorien eine Banane enthält und wie viele Chromosomen eine Banane enthält. Lassen Sie uns nun direkt mit seiner Zusammensetzung befassen.

    Wie viele Bananen enthalten Proteine, Fette und Kohlenhydrate?

    Nährwert der Banane, gr.

    • Eichhörnchen
    • Fett
    • Kohlenhydrate

    Bananen sind ein Kohlenhydratprodukt, daher werden ihre positiven Eigenschaften am besten nach dem Training sowie vor ihnen offenbart. Ein Paar Bananen vor dem Training ermöglicht es Ihnen, sich mit langsamen Kohlenhydraten aufzuladen und sich für eine lange Zeit nicht hungrig zu fühlen (Bananen haben einen niedrigen glykämischen Index). Nach dem Training liefert eine Banane mit Quark oder Milch die notwendigen Substanzen für den Muskelaufbau.

    Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in Bananen

    Lassen Sie uns nun sehen, welche spezifischen Vorteile diese Substanzen in einer Banane haben.

    Wir werden die Hauptnährstoffe einer Banane betrachten - diejenigen, für die die Frucht am meisten geschätzt wird.

    • Hoher Gehalt an Kalium. Es ist nützlich für das Herz, die Blutgefäße und das menschliche Nervensystem und ist an der Normalisierung des Wasser-Salz-Gleichgewichts des Körpers beteiligt.
    • 3 Bananen versorgen eine Frau täglich mit Magnesium und 5 Bananen versorgen einen Mann. Der Mangel an Magnesium verursacht Probleme in fast jedem menschlichen Organ. Es ist sehr wichtig, die tägliche Menge dieses Spurenelements zu sich zu nehmen.
    • Bananen sind reich an B-Vitaminen: B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantonsäure), B6 ​​(Pyridoxin), B9 (Folsäure). Alle diese Vitamine sind die Grundlage des Stoffwechsels, sind nützlich für Gefäße und das Gehirn, sind an der Entwicklung essentieller Substanzen im Körper beteiligt, wie Hämoglobin, Histamin, nützliches Cholesterin, Serotonin, Adrenalin. Und vieles mehr - in zwei Worten nicht erzählen.
    • In Bananen in großen Mengen enthaltenes Phosphor fördert das gesunde Wachstum und die Wiederherstellung von Zähnen und Knochen.
    • Ein weiterer Trumpf bei Bananen ist ein hoher Gehalt an Beta-Carotin, Vitaminen C, E.
    • Nehmen wir an, dass Bananen in geringeren Mengen aber auch Eisen, Kalzium, Natrium, Zink, Kupfer und Selen enthalten - wichtige Spurenelemente für den Körper.

    Wie Sie sehen können, sind Bananen reich an Substanzen, die für den Menschen nützlich sind. Sie haben auch Nachteile: Zum Beispiel machen sie eine große Menge an Kohlenhydraten nicht zum besten Essen für die Nacht. Außerdem sollten sie vorsichtig sein, wenn sie Menschen mit Diabetes und einigen anderen Krankheiten essen. Sie können nicht Bananen stillende Mütter missbrauchen. Aber im Allgemeinen sind Bananen für fast jeden zu empfehlen! Die Hauptsache - essen Sie sie nicht für die Geschwindigkeit, mit einem Sprite abgespült.

    http://lifeo.ru/chto-soderzhitsya-v-bananah/

    Wie viele Vitamine sind in Bananen enthalten?

    Banane ist eine kalorienreiche tropische Frucht, die die für körperliche Anstrengung aufgewendete Energie des Körpers schnell wieder herstellt, da sie Vitamine und Mineralien enthält. Die Zusammensetzung dieser Frucht enthält eine große Menge natürlichen Zuckers: Saccharose, Fructose und Glucose. Sein Fruchtfleisch enthält die für den menschlichen Körper notwendigen Vitamine, von denen das wichtigste Vitamin C ist. Vitamine in einer Banane sind nicht das Wichtigste, da die Mineralien, aus denen es besteht, die wichtigste Rolle spielen.

    Es gibt eine Vielzahl verschiedener Bananensorten, von denen die meisten nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Dessertsorten und Kochbananen gehören zu essbaren Gruppen. Dessertbananen werden roh oder getrocknet verzehrt. Plantinen erfordern eine Wärmebehandlung, da ihr Fruchtfleisch stärkehaltig, herzhaft und ziemlich hart ist. Diese Früchte sind das Hauptprodukt der Bevölkerung der Tropen.

    Bananen sind relativ billige Früchte, obwohl sie sehr nützlich sind, weil sie viel Kalium und wenig Natrium enthalten. Aufgrund dieser Eigenschaften reduziert die Frucht den Druck und das Schlaganfallrisiko. Mit fünf Bananen pro Tag können Bluthochdruckpatienten die Medikamentendosis mehrmals reduzieren.

    Nützliche Eigenschaften von Bananen

    Um die positiven Eigenschaften dieser Frucht beurteilen zu können, müssen Sie wissen, wie viel und welche nützlichen Substanzen in ihrer Zusammensetzung enthalten sind. Die Vitamine und Mineralien, die Bananen enthalten, sind eine gute vorbeugende Maßnahme, um vielen Krankheiten vorzubeugen.

    • Im Fruchtfleisch dieser Frucht befindet sich Vitamin C, das das stärkste Antioxidans ist, das den Alterungsprozess der Haut verlangsamt und den Widerstand des Körpers gegen verschiedene Infektionskrankheiten erhöht.
    • Der Gehalt an B-Vitaminen hilft, die Symptome von PMS zu lindern, wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus;
    • Bananen enthalten Carotin, das den Körper vor dem Auftreten von Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen schützt und vorzeitiger Alterung des Körpers vorbeugt.
    • Das Fruchtfleisch enthält Vitamin E, das die Vitalität der Hautzellen verlängert und sie geschmeidig und geschmeidig macht.

    Und wie viel Nutzen bringt eine Banane in das Verdauungssystem. Katecholamine, die in der Pulpa enthalten sind, helfen, Entzündungen des Magen-Darm-Trakts und der Mundhöhle zu reduzieren, werden bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren empfohlen.

    Video aus dem Internet

    Diese Frucht enthält Bestandteile, die im Körper Serotonin produzieren, das sogenannte Glückshormon, das für die Verbesserung des emotionalen Hintergrunds eines Menschen verantwortlich ist. In einer Banane sind Fette in sehr geringen Mengen vorhanden, aber es gibt Ballaststoffe und Kohlenhydrate, die leicht verdaulich sind. Wer also abnehmen möchte, sollte diese Frucht nicht in großen Mengen essen.

    Wie viele Vitamine und Mineralien sind in 100 g Banane enthalten?

    Vitamine

    Mineralien

    Wer ist diese Frucht?

    Eine Banane besteht aus Ballaststoffen und hat praktisch kein Fett. Trotz dieser Vorteile ist es jedoch nicht ratsam, sie für Diäten zu verwenden, da ihre Früchte etwa 20% Kohlenhydrate enthalten, die gut verdaut sind. Diese Frucht ist besser für Menschen geeignet, die ein paar Pfund hinzufügen müssen. Es enthält keine große Menge an Vitaminen, aber aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung Mineralien enthält, kann es verwendet werden, um die Gesundheit zu stärken und die Entwicklung vieler Krankheiten zu verhindern.

    Kinder können schon in jungen Jahren Bananen essen, das heißt, als erstes Lebensmittel befinden sich die Früchte an der gleichen Stelle wie die Äpfel. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Banane keine groben Ballaststoffe enthält und die Eigenschaft einer schnellen Verdauung besitzt. Diese Frucht ist nicht allergen und aufgrund der großen Menge an Kohlenhydraten gut verdaulich. Trotzdem sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren und herausfinden, wie viel Gramm Banane einem Kind bei einer Mahlzeit verabreicht werden können.

    Nach der Theorie der getrennten Ernährung werden Bananen nicht mit einem Lebensmittelprodukt kombiniert. Das heißt, sie sollten unmittelbar vor der Hauptmahlzeit auf nüchternen Magen verzehrt werden. Aber für Anhänger einer abwechslungsreichen Ernährung spielt es keine Rolle.

    Um dem Körper die notwendigen Vitamine und Mineralien zuzuführen, ist es notwendig, 1 - 2 Früchte pro Tag zu essen, was völlig ausreichend ist. Vorsicht ist geboten, Bananendiabetiker, Menschen mit Thrombophlebitis und Blähungen. Erhöhte Blutgerinnung und Schlaganfall und Herzinfarkt sind auch Kontraindikationen für die Verwendung dieser Früchte.

    Wie wählt man Bananen?

    Wie viele Fälle gab es im Leben eines jeden Menschen, in denen die Qualität der erworbenen Bananen zu wünschen übrig ließ. Obwohl diese Frucht eine große Menge nützlicher Elemente enthält, kann sie bei unsachgemäßer Lagerung mehr schaden als nützen.

    Bei der Auswahl von Früchten sollte man auf die Farbe ihrer Haut achten: Eine gute Banane, die viele nützliche Substanzen enthält, hat eine goldgelbe Farbe, ohne charakteristische dunkle Flecken. Grauschale ist das erste Anzeichen einer unsachgemäßen Lagerung (Unterkühlung) und weist darauf hin, dass solche Früchte keinen Nutzen haben.

    Die gerippte Schale bedeutet, dass die Frucht nicht auf natürliche Weise gelangen durfte, das heißt, sie überlebte in einer dunklen Kiste und enthält daher viel weniger Nährstoffe.

    Welche Bananen sollten für die Zukunft gekauft werden, damit sie wenige Tage nach dem Kauf nicht verderben? Für diese Zwecke sind Früchte mit gelbgrüner Schale am besten geeignet, auf denen es keine dunklen Punkte gibt. Bewahren Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort auf und teilen Sie sie nicht, das heißt, eine ganze Menge.

    http://kakievitaminy.ru/produkty/vitaminy-v-banane

    Was sind die Vitamine in einer Banane? Kalorien Banane

    Bananen gehören zu den kalorienreichsten tropischen Früchten. 100 g Obst enthalten 90 Kalorien. Darüber hinaus enthalten Bananen ausreichende Mengen an Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen, um die Gesundheit zu erhalten.

    Bananenfrüchte bestehen aus weichen, leicht verdaulichen Ballaststoffen mit einfachem Zucker - Fructose und Saccharose. Gegessene Bananen regen den Körper schnell an und verjüngen den Körper. Für diese Eigenschaften werden sie häufig von Sportlern eingesetzt, um ihre Kräfte schnell wieder aufzufüllen. Bananen sind als Nahrungsergänzungsmittel bei der Behandlung von Gewichtsmangel im Menü enthalten.

    Bananenfrucht enthält eine große Menge verdaulicher Ballaststoffe, die die normale Verdauung unterstützen.

    Es enthält eine kleine Menge an Flavonoiden, Antioxidantien wie Lutein, Zeaxanthin, Alpha und Beta-Carotin, die den Alterungsprozess im Körper verlangsamen. Diese Verbindungen wirken als schützende Absorber für freie Radikale und reaktive Sauerstoffspezies, die am Alterungsprozess und anderen schmerzhaften Erscheinungen beteiligt sind.

    Bananen sind eine gute Quelle für Vitamin B6 (Pyridoxin), die wichtigsten Vitamine des B-Komplexes, und wirken sich positiv auf die Behandlung von Neuritis und Anämie aus. Darüber hinaus hilft Pyridoxin dabei, den Homocysteinspiegel im Körper zu senken - eine der Ursachen für koronare Herzkrankheiten und Schlaganfälle.

    Bananenfrüchte enthalten eine ausreichende Menge an Vitamin C (ca. 8,7 mg pro 100 g). Die Verwendung von vitamin C-reichen Lebensmitteln hilft dem Körper, Resistenzen gegen infektiöse Krankheitserreger und freie Radikale zu entwickeln.

    Frische Bananen versorgen den Körper mit ausreichend Mineralien wie Kupfer, Magnesium und Mangan. Magnesium ist notwendig für die Stärkung der Knochen und schützt die Herzmuskulatur. Mangan wird vom Körper als Antioxidans verwendet. Kupfer wird für die Produktion roter Blutkörperchen benötigt - rote Blutkörperchen.

    Banane ist ein Champion unter den Früchten des Kaliums. 100 g Fruchtfleisch enthalten 358 mg Kalium. Kalium ist ein notwendiger Bestandteil der Zell- und Zellflüssigkeiten des Körpers und hilft bei der Kontrolle von Herzfrequenz und Blutdruck.

    Nährwert von Bananenfruchtfleisch pro 100 g:

    • Kohlenhydrate - 22,84 g
    • Proteine ​​- 1,09 g
    • Fett - 0,33 g
    • Ballaststoffe - 2,6 g

    Der Energiewert von 90 kcal pro 100 g ist ein ziemlich hoher Indikator für Früchte, weshalb es unter bestimmten Umständen wahrscheinlich ist, dass er aus Bananenfett wird.

    Vitamine in 100 g Bananen enthalten:

    • Folsäure - 20 µg
    • Niacin - 0,665 mg
    • Panteninsäure - 0,334 mg
    • Pyridoxin - 0,367 mg
    • Riboflavin - 0,073 mg
    • Thiamin - 0,031 mg
    • Vitamin A - 64 IE
    • Vitamin C - 8,7 mg
    • Vitamin E - 0,1 mg
    • Vitamin K - 0,5 µg

    Chemische Elemente und Mineralien pro 100 g Bananenschnitzel:

    • Natrium - 1 mg
    • Kalium - 358 mg
    • Calcium - 5 mg
    • Kupfer - 0,078 mg
    • Eisen - 0,26 mg
    • Magnesium - 27 mg
    • Mangan - 0,27 mg
    • Phosphor - 22 mg
    • Selen - 1,0 µg
    • Zink - 0,15 mg
    • Carotin-a - 25 µg; Carotin-in - 26 µg; Lutein-Zeaxatin - 22 ug

    Die bereitgestellten Informationen stimmen mit denen des US-Landwirtschaftsministeriums (National Nutrient Database) überein. Finden Sie heraus, wie oft täglich Bananen für ein normales Nährstoffgleichgewicht empfohlen werden.

    http://proavokado.ru/banan/vitaminy-v-banane.shtml

    Was sind die Vitamine in Bananen

    Bananen haben ihre Anhänger und Bewunderer. Diejenigen, die eine exotische Frucht lieben, kennen möglicherweise nicht alle ihre Vorzüge und „Vorzüge“. Bananen sind jedoch schon deshalb sehr nützlich, weil sie Rauchern helfen, eine schlechte Angewohnheit zu verlernen. Berücksichtigen Sie also die vorteilhaften Eigenschaften dieses Produkts und seine Vitaminzusammensetzung.

    Hindus, diese Frucht ist himmlisch. Eine nützliche und süße Delikatesse in unserem Land wurde aus Asien mitgebracht, Orte sind in Wirklichkeit himmlisch. Die heutigen Asiaten glauben, dass der biblische Adam und Eva es mit dieser Frucht versucht haben.

    Banane gilt als eine der ersten Pflanzen, die Menschen in prähistorischer Zeit bemerkt haben. Nicht jeder kennt die wohltuenden Eigenschaften einer Banane, obwohl sie ziemlich viele hat. Es ist mittlerweile anerkannt, dass große Bananen, die in Russland aktiv verkauft werden, in südlichen Ländern als Viehfutter verwendet werden. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da häufig unreife Früchte verwendet werden, die sich in der Nähe befinden. Solche Bananen wirken abführend. Die größten Bananenplantagen befinden sich in Indien. Banane ist der Hauptbestandteil der hinduistischen Zeremonie "prasad", die in Russland eine Wohltat mit Brot und Salz ist.

    Vergessen Sie die Pillen - essen Sie Bananen. Vitamin B6, das in Bananen enthalten ist, reguliert den Blutzuckerspiegel und trägt so zur Verbesserung Ihrer Stimmung bei.

    Anämie Hoher Eisengehalt. Bananen stimulieren die Produktion von Hämoglobin im Blut und sind bei Anämie sehr hilfreich.

    Beim Kauf von ungeöffneten Bananen sollten diese 1-2 Tage bei 20-22 ° C gelagert werden, damit sie schnell süß und lecker werden. Die ideale Temperatur für diese Frucht liegt bei 13 ° C. Wenn sie also im Kühlschrank aufbewahrt wird, fängt die Haut an, sich schnell zu verdunkeln. Trotzdem bleiben sie innen frisch.

    Beim Kochen

    In Ländern der gemäßigten Klimazone werden Bananen als Dessert verwendet und roh zur Herstellung von Kuchen, Gebäck, Süßigkeiten, Eis, Gelee, Marmelade und anderen Süßspeisen verwendet. In tropischen Ländern werden Bananen mit einer großen Menge an ersten und zweiten Gängen gekocht. Beim Kochen von Früchten in der Schale und beim Braten von geschältem Fruchtfleisch werden Salz, Pfeffer, Essig, Knoblauch, Olivenöl, Zwiebeln und andere Gewürze verwendet.

    Kulturelle Reflexion

    Vitamin K - 0,5 µg

    Welche Makro- und Mikronährstoffe enthält eine Banane?

    Banane ist reich an Makro- und Mikroelementen, die für das normale Funktionieren unseres Körpers notwendig sind, einschließlich:

    Vitamin D hilft bei der Lösung von Frauenproblemen. Wenn es genug davon im Körper gibt, ist es für das Mädchen einfacher, zu gegebener Zeit schwanger zu werden, die Frucht zu tragen und das Baby zur Welt zu bringen.

    Retinol

    Es wird das Vitamin des Sehens genannt. Und das ist nicht verwunderlich, denn eine nützliche Substanz normalisiert die Arbeit unserer Augen und verhindert die Entwicklung der meisten Augenkrankheiten. Vitamin A beeinflusst auch den Zustand von Haaren, Zähnen und Knochen, verlangsamt den Alterungsprozess im Körper, beteiligt sich an Stoffwechselprozessen. Es ist einfach notwendig für das normale Funktionieren des Verdauungssystems, des Immunsystems, der Blase, der Nieren und der Genitalien. Retinol schützt vor Viren, Hautinfektionen. Beschleunigt Heilungsprozesse und reduziert die Risiken während der Schwangerschaft, die mit der abnormalen Entwicklung des Embryos und der Frühgeburt zusammenhängen.

    Was sind die nützlichen Vitamine in einer Banane? Natürlich sind dies diejenigen, die antioxidative Funktionen haben. Vitamin A ist auch in diesem Bereich führend. Es senkt den schädlichen Cholesterinspiegel im Blut und erhöht stattdessen die Anzahl seiner nützlichen Analoga - Lipoproteine ​​mit hoher Dichte. Wirksam bei der Behandlung von Krebs: Es verhindert häufig das Auftreten von Metastasen und die Entwicklung neuer Tumoren. Darüber hinaus verlängert Vitamin A das Leben auch für Menschen mit AIDS.

    Bananen-Chemikalien

    Industriebananen, die für die USA hergestellt werden, können die Karzinogene Thiabendazol und Chloramsol (3) enthalten - Pestizide zur Schädlingsbekämpfung. In Russland und den Ländern der Europäischen Union ist die Verwendung solcher Substanzen jedoch verboten.

    Wie viele Fälle gab es im Leben eines jeden Menschen, in denen die Qualität der erworbenen Bananen zu wünschen übrig ließ. Obwohl diese Frucht eine große Menge nützlicher Elemente enthält, kann sie bei unsachgemäßer Lagerung mehr schaden als nützen.

    Bei der Auswahl von Früchten sollte man auf die Farbe ihrer Haut achten: Eine gute Banane, die viele nützliche Substanzen enthält, hat eine goldgelbe Farbe, ohne charakteristische dunkle Flecken. Grauschale ist das erste Anzeichen einer unsachgemäßen Lagerung (Unterkühlung) und weist darauf hin, dass solche Früchte keinen Nutzen haben.

    http://kapitano.ru/krasota-i-zdorove/3951-kakie-vitaminy-est-v-bananah.html

    Welche Art von Vitaminen und Nährstoffen enthält Banane reich an?

    Bananen sind kalorienreiche Lebensmittel. 100 g dieser Beere enthalten also 96 kCall. Es wird empfohlen, für eine schnelle Auffüllung von Nährstoffen und Energie zu essen.

    Banane ist ein obligatorisches Attribut für die Ernährung von Sportlern, deren Arbeit mit ständiger körperlicher Anstrengung verbunden ist. Darüber hinaus stimulieren Bananen wie Schokolade die Produktion des Glückshormons.

    Vitaminzusammensetzung von Bananen

    Banane ist eine schmackhafte und süße gelbe Frucht. Sein Fruchtkörper besteht aus leicht verdaulichen Ballaststoffen, die zur Normalisierung des Darms beitragen, und einfachen Zuckern - Glukose und Fruktose, einer Vielzahl von Mineralstoffen, Flavonoiden und Antioxidantien. Der Hauptvorteil einer Banane liegt jedoch in ihrer Vitaminzusammensetzung.

    Vitaminzusammensetzung von 100 g reifer Banane

    In der Praxis wurde berechnet, wie viel Bananen benötigt werden, um die tägliche Vitaminrate für das normale Funktionieren des Körpers zu decken.

    Vergleichen Sie frisch und getrocknet

    Vergleicht man die Vitaminzusammensetzung der üblichen, reifen Banane mit dem daraus hergestellten getrockneten Produkt, so kommt die zweite Option der ersten Option erheblich zugute, da die Konzentration der darin enthaltenen Feststoffe mit abnehmender Feuchtigkeitsmenge im Produkt zunimmt. Vitamine sind keine Ausnahme.

    Das Trocknen einer Banane sollte jedoch ohne Wärmebehandlung erfolgen, da sich die Vitamine bei erhöhten Temperaturen zersetzen. Es ist zu beachten, dass sich verschiedene Arten und Sorten von Bananen auch im Gehalt an Vitaminen unterscheiden.

    Getrocknete Bananen enthalten:

    • Vitamin A - 20 µg;
    • Vitamin b1 oder Thiamin - 0,1 mg;
    • Vitamin b2 oder Riboflavin - 0,16 mg;
    • Vitamin PP oder Nikotinsäure - 1,9 mg;
    • Vitamin C oder Ascorbinsäure - 1 mg;
    • Vitamin E - 0,39 mg;
    • Vitamin K - 2 µg;
    • Vitamin b9 oder Folsäure - 14 Mikrogramm.

    Mineralzusammensetzung und Spurenelemente

    100 g Bananen enthalten viele Makro- und Mikronährstoffe:

    • Calcium - bis zu 13 mg - ist das Hauptstrukturmaterial der menschlichen Skelettknochen, der Zahnschmelz seiner Zähne. Es verbessert die Blutgerinnung, normalisiert intrazelluläre biochemische Prozesse;
    • Phosphor - bis zu 50 mg - ist auch in den Knochen des Skeletts und Zahnschmelzes enthalten. Mit seinem Mangel entwickeln sich verschiedene Knochenkrankheiten;
    • Eisen - bis zu 1,5 mg - ist ein Katalysator für den Prozess des Sauerstoffaustauschs im Körper, ist Teil des Hämoglobins;
    • Magnesium - bis zu 42 mg - ist am Energiestoffwechsel des Körpers beteiligt, normalisiert die Arbeit des Nerven- und Kreislaufsystems, wirkt gefäßerweiternd, entfernt Cholesterin aus dem Körper;
    • Kalium - 348 mg - normalisiert den Wasserhaushalt, normalisiert den Säure-Basen-Haushalt;
    • Zink - 0,15 mg - wichtig für die Verbesserung der Fortpflanzungsfunktion des Mannes, verhindert die Entwicklung von Prostatakrankheiten;
    • Selen - 1 µg - reguliert und beteiligt sich am Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten im Körper. Es ist Teil der Muskelmasse eines Menschen, ist für die aktive Kontraktion der Muskeln verantwortlich.

    Der Nährwert einer Banane in einer Menge von 100 g

    http://drvitaminkin.com/vitaminy-v-produktah/frukty-i-yagody/banan.html
    Up