logo

Banane ist eine Frucht, die für ihre Vitaminzusammensetzung bekannt ist, bei Diätliebhabern beliebt und sehr lecker ist. Eine Frucht kann verwendet werden, um in den Intervallen zwischen den geplanten Hauptmahlzeiten zu verhungern und die körperliche Energie nach dem Training wiederherzustellen. Die Frucht enthält Zucker, der Kaloriengehalt ist ziemlich hoch, aber die Tatsache, dass Vitamine und Mineralien in der Zusammensetzung vorhanden sind, macht es oft für eine gesunde Ernährung unverzichtbar.

Bananen-Vitamine

Was diese Frucht an Vitaminen enthält, begeistert jeden, der sich richtig ernährt. Mit einem hohen Gehalt an natürlichen Zuckern enthält eine Banane auch eine große Menge nützlicher Mineralien, aber Vitamine sind auch in der Zusammensetzung in großen Mengen vorhanden:

  • Vitamin A.
  • Vitamin B1.
  • Vitamin B2.
  • Andere Vitamine der Gruppe B.
  • Vitamin C.
  • Vitamin E.

Die meisten Früchte enthalten Vitamin C. Pro 100 Gramm Bananenschnitzel sind ca. 10 mg enthalten. Die restlichen Vitamine werden in bescheideneren Mengen angeboten.

Provitamin A hat eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, verringert die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Krebszellen im Körper. B-Vitamine halten Haut, Nägel und Haare in gutem Zustand, bekämpfen freie Radikale und reduzieren oxidativen Stress. Am besten ist jedoch, dass das Erscheinungsbild der Haut durch Vitamin E beeinflusst wird, das zur Produktion von Kollagen beiträgt. Und Vitamin C ist für das Immunsystem des menschlichen Körpers unverzichtbar. Es hilft bei der Bekämpfung von Infektionen und Erkältungen und stärkt das Immunsystem.

Energiewert

Bei der Zubereitung der Diät ist nicht nur wichtig, welche Vitamingruppen Teil der Frucht sind, sondern auch, wie viel Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette sie enthalten. Ja, und Kalorien müssen bekannt sein, um das Essen für den Tag zu berechnen. Der Energiewert pro 100 Gramm Banane ist wie folgt:

  • 89-90 Kalorien.
  • 0,3 g Fett.
  • 23 Gramm Kohlenhydrate.
  • 1,1 g Protein.

Keine Unze Cholesterin enthält keine Banane, daher kann es problemlos von Menschen konsumiert werden, die an einer Störung leiden, die mit einem hohen Gehalt an Cholesterin im Körper zusammenhängt.

Die Gesamtmenge an Kohlenhydraten in einer Banane macht 12 Gramm Zucker und 2,6 Gramm Ballaststoffe aus. Eine kleine Menge Fett wird in gesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren aufgeteilt.

Zusammensetzung

Es ist auch nützlich zu wissen, welche Mineralien Teil einer Banane sind. Die Mineralzusammensetzung hilft zu bestimmen, bei welchen Störungen und Krankheiten das Produkt konsumiert werden kann und im Gegenteil, bei welchen es kontraindiziert ist. Die Eigenschaften der Früchte werden anhand ihrer Mineral- und Vitaminzusammensetzung bestimmt.

  • Kalium.
  • Magnesium und Kalzium.
  • Zink und Eisen.
  • Mangan
  • Eine kleine Menge Phosphor.

Mit Kalium können Sie das Säure-Basen-Gleichgewicht des gesamten Organismus wiederherstellen und gleichzeitig Ödeme entfernen und den Appetit signifikant verbessern. Kaliumbanane enthält am meisten, mit seinem Mangel im Körper wird empfohlen, diese bestimmte Frucht zu essen. Pro 100 Gramm Zellstoff entfallen ca. 360 mg Kalium.

Calcium stärkt Knochen, Nägel und Zähne. Mangan - das Herz-Kreislaufsystem. Zink beeinflusst die Gehirnaktivität. Eisen ist an der Bildung der roten Blutkörperchen des Körpers beteiligt.

Phosphor und andere Spurenelemente, die eine Banane enthalten, sind ebenfalls notwendig, damit der Körper richtig funktioniert. Aber es gibt nicht so viele von ihnen in ihrer Zusammensetzung, so dass sie im Falle eines Mangels eine "Bananen" Betonung legen sollten.

Nützliche Eigenschaften

Enthaltene Vitamine helfen dem Körper nicht nur, das Immunsystem zu stärken und seinen Gesamtzustand zu verbessern, sondern sind auch an der Produktion von Serotonin beteiligt. Und Serotonin wird das Hormon des Glücks genannt, das diese Früchte zu natürlichen Antidepressiva macht, die manchmal für saisonale depressive Exazerbationen und Vitaminmangel unverzichtbar sind. Ja, und während der PMS bei Frauen, die zu einer besonderen hormonellen Reizbarkeit neigen, trägt der Verzehr von Bananenfrüchten dazu bei, die Stimmung zu verbessern und weniger Unruhe zu stiften.

Kalium stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers wieder her und stärkt gleichzeitig das Herz-Kreislauf-System erheblich. Herzmuskelgesundheit, normaler Blutdruck und Gefäßelastizität sind Faktoren, die für viele Krankheiten anderer innerer Organe wichtig sind. Ein gesundes Herz-Kreislauf-System verringert die Wahrscheinlichkeit einer Verschlimmerung oder sogar die Entwicklung einiger schwerwiegender Krankheiten.

Der Verzehr von Bananen in Lebensmitteln kann auch bei Vorliegen von Erkrankungen des Magen- und Darmsystems erfolgen. Das Fleisch zieht gut ein, da es weder den Magen noch den Darm verletzt.

Raucher, die versuchen, diese Angewohnheit loszuwerden, werden auch ermutigt, Bananenfrüchte zu essen. Das Verlangen nach Rauchen nimmt ab, die Stimmung steigt und das Übergewicht durch stressige Snacks aus schädlichen Schokoriegeln und Brötchen wird nicht mehr erreicht.

Gegenanzeigen

Es gibt jedoch eine Reihe von Gegenanzeigen, bei denen es nicht so wichtig ist, welche Vitamine und Mineralien in der Zusammensetzung der Frucht enthalten sind. Wie auch immer, es wird nicht gegessen. Dazu gehören:

  • Krampfadern
  • Thrombophlebitis.
  • Erhöhte Blutgerinnung.
  • Blähungen.
  • Neigung zur Kolik bei einem kleinen Kind.

Obst erhöht die Blutviskosität, was für eine schlechte Koagulierbarkeit gut ist, bei bestimmten Erkrankungen des Blutes und der Blutgefäße jedoch erhebliche Schäden verursachen kann. Es ist auch zu berücksichtigen, dass die Früchte bei sehr kleinen Kindern Koliken und Verdauungsstörungen verursachen können. Es wird nicht empfohlen, unreife Früchte zu essen.

http://prodgid.ru/produkty-soderzhashhie-vitaminy/kakie-vitaminy-soderzhatsya-v-banane/

Vitamine in der Banane

Banane ist eine der beliebtesten Früchte. Erwachsene und Kinder lieben es wegen seines angenehmen Geschmacks und der großen gesundheitlichen Vorteile. Banane für Verkauf in allen Jahreszeiten des Jahres, ist preiswert. Es ist sehr praktisch für schnelle Snacks, wenn Sie Ihre Hände nicht waschen können: Durch die leicht zu öffnende Haut können Sie die Früchte genießen, ohne sie zu berühren. Diese tropische Frucht hat gute diätetische Eigenschaften: Sie nährt den Körper und hinterlässt im Verdauungstrakt kein Schweregefühl. Es ist auch die beste Option für die erste Fütterung von Babys. Banane ist für Kinder völlig ungefährlich, hat keine Allergene. Aufgrund des Nährstoffreichtums verleiht diese gelbe Frucht dem menschlichen Körper Kraft und Vitalität. Welche Vitamine enthält eine Banane und welche Vorteile haben sie?

Was ist eine nützliche Banane?

Banane bezieht sich auf kalorienreiche Lebensmittel: Sie füllt die Energie des Körpers auf, die für geistige und körperliche Aktivitäten aufgewendet wird. Es beeinflusst jedoch nicht das Wachstum des Körpergewichts, was seine Verwendung während der Ernährung ermöglicht. Diese exotische Frucht enthält eine hohe Konzentration an pflanzlichen Zuckern: Glucose und Fructose. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Körper lebenswichtig sind. Banane ist eine der Früchte, die die meisten Mineralien enthalten. Besonders viel Kalium drin, notwendig für eine normale Herzfunktion, Blutdruckregulierung. Mehrere Bananen können die tägliche Dosis von Medikamenten gegen Bluthochdruck ersetzen. Sie sind auch ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Schlaganfällen und anderen Problemen mit Herz und Blutgefäßen.

Banane ist auch ein Produkt, das das Verdauungssystem anregt. Es zieht leicht ein und enthält keine Bestandteile, die die Wände der Speiseröhre, des Magens und des Darms reizen. Aus diesem Grund raten Ernährungswissenschaftler Patienten, die an Gastritis und Ulkuskrankheit leiden, nur diese Früchte zu verwenden. Sein Fruchtfleisch, in dem Katecholamine enthalten sind - physiologisch aktive Elemente, die Entzündungsreaktionen reduzieren, umhüllen die Schleimhäute des Verdauungstrakts und stellen seine Funktion wieder her. Eine Banane wird insbesondere für Kinder mit Magenproblemen sowie für Personen empfohlen, die sich einer Operation oder einer Chemotherapie unterzogen haben. Es reduziert Entzündungen erheblich und lindert Schmerzen.

Bananen enthalten Elemente, die dem Gehirn helfen, Serotonin, einen Vermittler, der auch als „Hormon des Glücks“ bezeichnet wird, zu produzieren. Daher sind diese tropischen Früchte nützlich, um die Stimmung zu verbessern, Depressionen und die Auswirkungen von Stress zu beseitigen.

Ihr regelmäßiger Gebrauch wirkt sich gut auf die geistige Verfassung der Person, die Arbeit des Gehirns aus. Die Aminosäure Tryptophan in Bananen ist wichtig für die Nervenreparatur und die Behandlung von Schlaflosigkeit. Aufgrund der hohen Zuckerkonzentration müssen diese Früchte in der Ernährung von Menschen mit Hypoglykämie enthalten sein. Sie sind auch sehr nützlich bei Funktionsstörungen der Nieren und der Leber. Es ist ratsam, Bananen in die Speisekarte aufzunehmen und Sportler. Zwei Früchte oder Gläser natürlicher Bananensaft nach dem Training reichen aus, um wieder an Kraft zu verlieren.

Was sind die Vitamine in Bananen?

Banane ist eine Frucht, die durch den Reichtum und die Vielfalt gesunder Spurenelemente gekennzeichnet ist. Es besteht aus einer großen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen. Daher kann diese Südfrucht als natürliches Heilmittel zur Vorbeugung vieler verschiedener Krankheiten bezeichnet werden. Welche Vitamine enthält die konzentrierteste Banane? Einhundert Gramm Fruchtfleisch haben die folgende Anzahl von Spurenelementen:

http://vitaminyinfo.ru/v-produktah/vitaminy-v-banane

Welche Vitamine sind reich an Bananen?

Banane ist eine schmackhafte exotische Frucht mit einer nützlichen Zusammensetzung, einem hohen Nährwert und einem hohen Energiewert. Es stillt schnell und für lange Zeit den Hunger, gibt einen Energieschub, gibt Vitalität, verbessert die Stimmung und Stressresistenz. Welche Vitamine und Mineralien enthält eine Banane und welche Vorteile haben sie?

Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen

Banane ist eine ausgezeichnete Quelle für natürlichen Zucker (Fructose, Glucose, Saccharose), Vitamine, Mikro- und Makroelemente. Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften wird das Obst zur Vorbeugung einer Reihe von Krankheiten, zur Verbesserung der geistigen und körperlichen Aktivität und zur Verbesserung der Stimmung verwendet.

Bananen werden frisch verzehrt und behalten so ihre nützlichen Substanzen in vollem Umfang.

Nützliche Eigenschaften

Banane hat einen hohen Kalorien- und Nährwert. Es füllt die Energie auf, die für geistige oder körperliche Arbeit aufgewendet wird, erhöht die Effizienz und sorgt für Fröhlichkeit.

Ascorbinsäure und Tocopherol spielen die Rolle von Antioxidantien, hemmen den Alterungsprozess und reinigen den Körper von Abbauprodukten und Toxinen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Schönheit und Gesundheit der Haut zu erhalten. Durch die Verwendung der Früchte wird die Haut elastischer und geschmeidiger, dermatologische Probleme und Pigmentflecken verschwinden.

Vitamin C stärkt das Immunsystem und erhöht die Resistenz gegen virale und bakterielle Erkrankungen. Carotin reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verhindert die Entwicklung von Krebserkrankungen und schützt Jugend und Schönheit. B-Vitamine regulieren das zentrale Nervensystem, reduzieren Stress und helfen bei der Bekämpfung von Schlaflosigkeit.

Banane trägt zur Produktion von Serotonin bei, das die Stimmung verbessert und den psycho-emotionalen Zustand stabilisiert.

Folsäure normalisiert die Fortpflanzungsorgane, hilft bei der Herstellung und Geburt eines gesunden Babys. Es unterdrückt auch die Symptome des prämenstruellen Syndroms.

Hoher Kaliumgehalt wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Das Essen einer Frucht ist für Menschen mit Bluthochdruck angezeigt, da es den Blutdruck effektiv normalisiert. Empfohlen auch seine Verwendung zur Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Banane verbessert das Verdauungssystem aufgrund des Vorhandenseins von Katecholaminen in der Zusammensetzung. Nützliche Substanzen lindern Entzündungen in den Organen des Gastrointestinaltrakts, daher ist die Frucht unverzichtbar für Ulcus duodeni oder Magen, Gastritis und Duodenitis. Faser verbessert die Darmmotilität, verhindert Verstopfung.

Aufgrund der wohltuenden Wirkung auf die Verdauungsorgane ist die Banane für den Verzehr durch Kleinkinder indiziert und wird häufig zu Beginn der Fütterung verwendet. Es ist schnell verdaulich, verursacht keine Allergien und Nebenwirkungen.

Aufgrund der Fähigkeit, die Nahrungsaufnahme zu normalisieren, werden Bananen für diejenigen empfohlen, die sich einer Operation oder Chemotherapie bei der Behandlung von Krebs unterzogen haben.

Schaden und Gegenanzeigen

Obst wird nicht empfohlen für Menschen, die abnehmen wollen. Es enthält kein Fett, aber eine Menge leicht verdaulicher Kohlenhydrate. Dies verlangsamt den Prozess des Abnehmens und führt bei einem falsch zusammengestellten Menü zu einer Gewichtszunahme.

Wenn der Wunsch, eine exotische Frucht während einer Diät zu essen, groß ist, essen Sie sie morgens. Die entstehenden Kohlenhydrate werden in Energie umgewandelt und durch die Aktivität am Abend verbrannt. Dies führt nicht zu Fettablagerung und Gewichtszunahme.

Mit Vorsicht müssen Sie Obst mit Diabetes essen. Die Frucht enthält viele schnelle Kohlenhydrate, die das Wachstum von Glukose im Blut hervorrufen und das Risiko einer Hyperglykämie erhöhen. Bei erhöhter Blähung ist es kontraindiziert.

Es wird nicht empfohlen, Bananen mit niedrigem Blutdruck, Thrombophlebitis oder Krampfadern zu verwenden. Dies ist auf das Vorhandensein von Substanzen in der Zusammensetzung zurückzuführen, die die Blutviskosität erhöhen. Essen Sie aus dem gleichen Grund nicht die Früchte derer, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.

Bananen sind köstliche Früchte, die die Gesundheit und den psycho-emotionalen Zustand verbessern. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wählen Sie nur reife und ganze Früchte und befolgen Sie auch das Maß ihrer Verwendung.

http://vitamita.net/vitaminy/v-produktakh/vitaminy-v-banane.html

Was sind die Vitamine in Bananen

Banane - energiereiches Essen! Frische, cremige und köstliche Dessertbananen gehören das ganze Jahr über zu den billigsten und am leichtesten erhältlichen Früchten.

Botanisch gehört es zur Familie der Musaceae. Kommerziell ist es eine der am weitesten verbreiteten Kulturpflanzen in tropischen und subtropischen Zonen. Wissenschaftlicher Name: Musa acuminata colla.

Eine Banane ist eine mehrjährige Pflanze, die aus einem unterirdischen Rhizom wächst. Es gedeiht gut in tropischen, feuchten, tief liegenden landwirtschaftlichen Flächen.

Banane hat einzigartige Wachstumseigenschaften. Tatsächlich ist die ganze Pflanze ein falscher Stamm (Pseudostamm). Dieser Pseudostamm besteht aus breiten Blättern mit ihren langen Blattstielen, die sich scheibenförmig überlappen. All dies kann je nach Sortentyp eine Höhe von 2 bis 6 Metern von der Erdoberfläche aus erreichen. Das Rhizom bildet in der Reife eine Blüte (Blütenstand), die entlang des eigentlichen (wahren) Stammes des Stammes (glatter unverzweigter Stamm), der durch die Mitte des Pseudostammes verläuft, übertragen wird. Die Blüte erscheint schließlich oben zwischen den Blattbüscheln. Der Blütenstand entwickelt sich anschließend zu einem großen hängenden Bündel, bestehend aus 3-20 Händen (Fruchtschichten), jede Hand trägt mindestens 5-10 Finger (Früchte).

Es gibt verschiedene Bananensorten, die in verschiedenen Größen (von 10 bis 25 cm), Farben (von gelb bis braun), Schuppen (70 bis 150 g) und Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Strukturell hat es eine schützende äußere Hautschicht, die köstliches, süßes und säuerliches, cremeweißes essbares Fleisch bedeckt.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Mineralien und Vitamine eine Banane enthält (gibt es Kalzium, Magnesium, Kalium, Ballaststoffe, wie viel Vitamin C enthält eine Banane usw.), geben Ihnen eine Tabelle mit der Vitaminzusammensetzung einer Banane Was es gut für die Gesundheit ist und wie man es auswählt und aufbewahrt.

Nutzen für die Gesundheit

1) Bananen sind sehr kalorienreiche Früchte. Der Verzehr von nur einer Banane pro Tag sorgt für Aufregung und viel Energie.

2) Diese Frucht eignet sich hervorragend als Nahrungsmittel bei extremem Gewichtsverlust oder Fieber, wenn der Körper schwach wird und die Person den Appetit verliert.

3) Sie sind eine gute Quelle für Kalium und Magnesium, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks beitragen und gut für das Herz sind.

4) Ein hoher Kaliumgehalt ist auch für die Knochengesundheit gut geeignet.

5) Bananen helfen beim Calciumverlust durch die Harnwege. Banane hilft auch bei Cholezystitis.

6) Sie sind ein Säureblocker und schützen vor Magengeschwüren. Bananen enthalten eine Verbindung, die als Proteasehemmer bezeichnet wird und den Magen vor ungesunden Bakterien schützt, die Magen- und Darmbeschwerden verursachen können.

7) Es ist auch bekannt, dass sie die Zellteilung stimulieren. Dies macht die Magenschleimhaut dicker und wirkt als Barriere gegen Magensäure.

Vorfälle wie Durchfall können den Körper leicht austrocknen und Elektrolyte aus dem Körper ausscheiden. Das Trinken einer Banane hilft, den Kaliumverlust auszugleichen und die Herzfunktion zu unterstützen.

9) Banane enthält in Pektin lösliche Fasern. Es fördert die gesunde Verdauung und hilft bei Verstopfung.

10) Sie sind reich an Fructo-Oligosacchariden, die eine präbiotische Wirkung haben und das Wachstum freundlicher Bakterien im Darm stimulieren.

11). Fructooligosaccharide produzieren Verdauungsenzyme, die die Aufnahme von Nährstoffen verbessern.

12) Bananen enthalten kurzkettige Fettsäuren, die für die Zellen des Darmtrakts notwendig sind, um gesund zu bleiben. Es verbessert auch die Nährstoffaufnahme.

13) Sie sind reich an Carotinoiden, die Antioxidantien sind und vor chronischen Krankheiten schützen. Sie sind auch reich an antioxidativen Phenolverbindungen.

14) Banane ist bekannt für ihre beruhigende Wirkung. Es enthält eine Komponente namens Tryptophan, die sich in Serotonin umwandelt und so die Stimmung verbessert.

15) Dies ist eine ideale Mahlzeit für den Verzehr unmittelbar nach einem Stresszustand während des Trainings. Einfache Zucker, die in dieser Frucht enthalten sind, liefern schnell und normalisieren den Blutzuckerspiegel.

Tisch

Nachfolgend geben wir ein Zeichen dafür, in welcher Menge Bananen enthalten sind.

Achtung! RDA ist die empfohlene Tagesrate.

http://mirvitamin.ru/produkty/banan

Was ist in Bananen enthalten: eine Tabelle mit der vollständigen Zusammensetzung der Früchte

Eine Banane ist eine krautige mehrjährige Pflanze, die in tropischen Ländern beheimatet ist, die Früchte der Pflanze werden auch so genannt. Sie gelten als Delikatesse und Nahrungsbestandteil der Ernährung: Jährlich werden auf der Erde rund 100 Millionen Tonnen Bananen gesammelt und verzehrt. Banane ist eine gesunde Frucht und wir werden es Ihnen heute beweisen, wenn Sie es noch nicht glauben. Sie werden herausfinden, was in Bananen enthalten ist: Der Prozentsatz an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und allem anderen. Wir haben bereits geschrieben, wie viele Kalorien eine Banane enthält und wie viele Chromosomen eine Banane enthält. Lassen Sie uns nun direkt mit seiner Zusammensetzung befassen.

Wie viele Bananen enthalten Proteine, Fette und Kohlenhydrate?

Nährwert der Banane, gr.

  • Eichhörnchen
  • Fett
  • Kohlenhydrate

Bananen sind ein Kohlenhydratprodukt, daher werden ihre positiven Eigenschaften am besten nach dem Training sowie vor ihnen offenbart. Ein Paar Bananen vor dem Training ermöglicht es Ihnen, sich mit langsamen Kohlenhydraten aufzuladen und sich für eine lange Zeit nicht hungrig zu fühlen (Bananen haben einen niedrigen glykämischen Index). Nach dem Training liefert eine Banane mit Quark oder Milch die notwendigen Substanzen für den Muskelaufbau.

Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in Bananen

Lassen Sie uns nun sehen, welche spezifischen Vorteile diese Substanzen in einer Banane haben.

Wir werden die Hauptnährstoffe einer Banane betrachten - diejenigen, für die die Frucht am meisten geschätzt wird.

  • Hoher Gehalt an Kalium. Es ist nützlich für das Herz, die Blutgefäße und das menschliche Nervensystem und ist an der Normalisierung des Wasser-Salz-Gleichgewichts des Körpers beteiligt.
  • 3 Bananen versorgen eine Frau täglich mit Magnesium und 5 Bananen versorgen einen Mann. Der Mangel an Magnesium verursacht Probleme in fast jedem menschlichen Organ. Es ist sehr wichtig, die tägliche Menge dieses Spurenelements zu sich zu nehmen.
  • Bananen sind reich an B-Vitaminen: B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantonsäure), B6 ​​(Pyridoxin), B9 (Folsäure). Alle diese Vitamine sind die Grundlage des Stoffwechsels, sind nützlich für Gefäße und das Gehirn, sind an der Entwicklung essentieller Substanzen im Körper beteiligt, wie Hämoglobin, Histamin, nützliches Cholesterin, Serotonin, Adrenalin. Und vieles mehr - in zwei Worten nicht erzählen.
  • In Bananen in großen Mengen enthaltenes Phosphor fördert das gesunde Wachstum und die Wiederherstellung von Zähnen und Knochen.
  • Ein weiterer Trumpf bei Bananen ist ein hoher Gehalt an Beta-Carotin, Vitaminen C, E.
  • Nehmen wir an, dass Bananen in geringeren Mengen aber auch Eisen, Kalzium, Natrium, Zink, Kupfer und Selen enthalten - wichtige Spurenelemente für den Körper.

Wie Sie sehen können, sind Bananen reich an Substanzen, die für den Menschen nützlich sind. Sie haben auch Nachteile: Zum Beispiel machen sie eine große Menge an Kohlenhydraten nicht zum besten Essen für die Nacht. Außerdem sollten sie vorsichtig sein, wenn sie Menschen mit Diabetes und einigen anderen Krankheiten essen. Sie können nicht Bananen stillende Mütter missbrauchen. Aber im Allgemeinen sind Bananen für fast jeden zu empfehlen! Die Hauptsache - essen Sie sie nicht für die Geschwindigkeit, mit einem Sprite abgespült.

http://lifeo.ru/chto-soderzhitsya-v-bananah/

Banane - die Vorteile und Schäden für die Gesundheit, Eigenschaften und Kontraindikationen

Banane ist ein beliebtes Produkt, das ein angenehmes Aroma und eine angenehme Struktur aufweist. Es ermöglicht Ihnen, schnell den Hunger zu stillen, da es ein nahrhaftes und sehr nützliches Produkt ist. Ernährungswissenschaftler argumentieren, dass es schwierig ist, ein ähnliches Produkt mit einer derart harmonischen und ausgewogenen chemischen Zusammensetzung zu finden. Früchte sind aufgrund ihres Nährwerts und ihres relativ niedrigen Kaloriengehalts Bestandteil vieler Diäten. 100 g enthalten ca. 90 Kcal.

Exotische Früchte enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen, die sich positiv auf die Arbeit des gesamten Organismus auswirken. Und dank der geschmacklichen Qualitäten lieben es nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder. Bananen werden oft von Sportlern konsumiert. Mit ihrer Hilfe beschleunigt sie den Muskelaufbau. Trotz seiner Beliebtheit und seines Nutzens sind sich jedoch nicht alle der Gefahren von Bananen bewusst, die, obwohl sie schädlich sind, bei falscher Anwendung den Körper schädigen können.

Allgemeine Merkmale einer Banane

Bananen wachsen meist in den Subtropen und den Tropen. Sie werden jedoch sowohl im mittleren als auch im südlichen Teil Amerikas angebaut. Das mehrjährige Kraut besteht aus der Bananenfamilie, der Klasse der Monocots und der Abteilung für Blumen.

Früchte sind nicht nur gelb. Sie sind schwarz oder rot. Auf den Seychellen wachsen goldene Bananen. Geschmack und Aussehen der Delikatesse hängen von der Sorte ab.

Ist es Obst, Beeren oder Gras?

Nur wenige Menschen wissen, dass eine Banane keine Frucht ist. Fakt ist, dass der Begriff „Frucht“ in der Botanik fehlt. Dies ist ein Haushaltskonzept, das als süße Früchte von großer Größe bezeichnet wird. Früchte sind die Organe von Pflanzen, die dazu beitragen, die Funktion der Fortpflanzung zu erfüllen. Eine der Obstsorten sind Beeren. Sie sind mit Haut bedeckt, haben saftiges Fleisch und enthalten Samen im Inneren.

Das heißt, eine Banane ist eine Beere, die auf Graspflanzen reift.

Was die Menschen als Bananenstamm betrachten, ist ein Wurzelsystem, das herausgekommen ist. Dieser Stamm kann eine Höhe von 10 m und einen Durchmesser von 40 cm erreichen. Die Pflanze zeichnet sich durch massive ovale Blätter aus. Ihre Breite kann 1 m und Länge - 3 m überschreiten.

Zusammensetzung

Delikatesse gilt als nahrhaftes und energetisch wertvolles Produkt. Etwa ein Viertel der Pulpe besteht aus Zucker und Kohlenhydraten, und ein Drittel besteht aus Feststoffen. Das Fruchtfleisch besteht aus Stärke, Proteinen, Pektinen, Ballaststoffen und ätherischen Ölen, die der Beere einen zarten Geschmack verleihen.

Da die Zusammensetzung der Früchte Stärke ist, ist es wünschenswert, sie reif zu verwenden. Unreife Beeren verlangsamen den Verdauungsprozess und verursachen ein Gefühl der Schwere.

Außerdem sind die Früchte mit Substanzen gesättigt, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind:

Aufgrund seiner reichen Zusammensetzung wird das Produkt zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten eingesetzt.

Nützliche Eigenschaften einer Banane für den menschlichen Körper

Es gibt eine Vielzahl von Bedingungen, unter denen exotische Beeren aufgrund des Vorhandenseins von Substanzen, die für den Körper notwendig sind, verzehrt werden sollten. Erstens sind die Früchte ausgezeichnete Antidepressiva. Wenn sie in den Körper gelangen, wird vermehrt Serotonin freigesetzt, wodurch Depressionen beseitigt und Stresssituationen bewältigt werden können.

Früchte beseitigen schnell den Hunger. Daher werden sie häufig bei der Entwicklung einer Diät verwendet.

Männer konsumieren Bananen, um die Potenz zu erhöhen. Unter dem Einfluss von Bananen wird die Spermienqualität verbessert, aktivere Spermien werden ausgeschieden. Experten zufolge handelt es sich bei den Früchten um natürliche Aphrodisiaka.

Allgemeine nützliche Eigenschaften

Unter dem Einfluss von exotischen Beeren verbessert sich die Arbeit des gesamten Organismus. Die Vorteile sind:

  • Muskelschmerzen beseitigen und Krämpfen vorbeugen;
  • Entspannung nach schwerer geistiger Tätigkeit;
  • Schutz der Magenschleimhaut vor der Entwicklung von Geschwüren, wodurch der Säuregrad gesenkt wird;
  • Normalisierung des Darms;
  • Bluthochdruck senken;
  • Stärkung des Knochengewebes;
  • Normalisierung der Sehschärfe;
  • Verhinderung der Entwicklung von Krebserkrankungen;
  • Beseitigung von Schlaflosigkeit.
Medizinische Eigenschaften

Das Produkt wird auch im Bereich der Kosmetologie eingesetzt. Regelmäßige Anwendung verbessert den Hautzustand. Verschiedene Masken werden aus Bananenschnitzeln hergestellt.

Zur Behandlung von Bronchitis wird in der Schulmedizin die Tinktur aus Bananenblüten verwendet. Bananensaft zeichnet sich durch beruhigende und krampflösende Eigenschaften aus. Dank Kalium, das in seiner Zusammensetzung enthalten ist, verbessert sich der Zustand der Gefäße und die Arbeit des gesamten Herz-Kreislauf-Systems.

Lotionen von Haut oder Stielen beschleunigen den Heilungsprozess von Abszessen und Verbrennungen. Bei entzündlichen Prozessen in der Mundhöhle werden Früchte verwendet, um sie zu neutralisieren.

Das Essen von Beeren hilft, die Körpertemperatur während des Fiebers zu senken und Verstopfung zu beseitigen. Wissenschaftler haben eine Reihe von Studien durchgeführt und festgestellt, dass mit Hilfe von Bananen Nikotinsucht beseitigt werden kann.

Beliebt sind auch getrocknete Bananen. Sie haben eine große Anzahl nützlicher Eigenschaften, aber es sollte bedacht werden, dass dies ein kalorienreicheres Produkt ist, also sollten Sie sie nicht missbrauchen.

Das Peeling wird zur Herstellung von Abkochungen und Tinkturen verwendet. In seiner rohen Form wird es verwendet, um Zähne aufzuhellen und den Zustand der Gesichtshaut zu verbessern.

Anwendung für Kinder

Der unbestreitbare Vorteil einer exotischen Frucht ist die gute Verträglichkeit. Es kommt selten zu allergischen Reaktionen. In diesem Zusammenhang werden Bananen im ersten Lebensjahr eines Babys in die Kinderkarte aufgenommen. Kalium, Kalzium, Eisen, Vitamine und Aminosäuren helfen dem Kind, sich richtig zu entwickeln.

Das Produkt wirkt sich positiv auf den Zustand des Nervensystems aus. Im täglichen Gebrauch werden Babys weniger aggressiv und launisch. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die exotische Beere dazu beiträgt, den Grad der Betreuung der Schüler zu erhöhen. Sie sind schneller und einfacher, sich neue Informationen zu merken und die Aufgaben zu bewältigen. Dadurch können Kinder leichter physischen und intellektuellen Stress überwinden.

Bananen sättigen den Körper und geben ihm die notwendige Menge an Energie.

Außerdem entfernen die Beeren die überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper und unterstützen die ordnungsgemäße Funktion des Herz-Kreislaufsystems. Beta-Carotin verbessert die Sicht.

Bei Erkältungen wird das Fruchtfleisch zu einem Brei gerührt und mit einer kleinen Menge kochendem Wasser gegossen. Nehmen Sie einen Teelöffel über den Tag verteilt, um den Auswurf zu verbessern.

Was ist die Verwendung von Bananen für Frauen

Es ist unmöglich, die positive Wirkung eines exotischen Produkts auf den weiblichen Körper unbemerkt zu lassen.

Bei regelmäßiger Anwendung ist es für Frauen einfacher, sich während der ICP-Periode zu kontrollieren. Bananen wirken nicht nur beruhigend, sondern lindern auch Bauchschmerzen. Sie verhindern auch das Auftreten von Migräne.

Für Haut und Haare

Frauen greifen häufig auf Bananenmasken zurück. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei regelmäßiger Anwendung Falten geglättet, der Ton gesteigert, Zeichen der Hautalterung und Trockenheit beseitigt werden.

Eines der Hauptprobleme des fairen Geschlechts ist Akne. Die Schale der reifen Banane hilft, mit ihnen zu kämpfen. Innerhalb von 10 Minuten muss das Gesicht mit einem weichen Teil der Haut abgewischt werden. Es ist ratsam, den Eingriff am Abend durchzuführen und über Nacht zu verlassen.

Morgens sollte gründlich gewaschen werden.

Auch unter dem Einfluss eines exotischen Produktes verbessert sich der Zustand der Haare:

  1. Brüchiges Haar gewinnt an Kraft.
  2. Restauriertes, strapaziertes Haar.
  3. Beschleunigen Sie ihr Wachstum.

Es ist bekannt, dass Haarausfall das Ergebnis von häufigem Stress sein kann. Unter dem Einfluss von Bananen steigt die Stressresistenz, so dass der Haarausfall allmählich aufhört.

Zur Herstellung von Masken kann das Fruchtfleisch mit Joghurt, Olivenöl und Ei gemischt werden. Es wird für ca. 30-60 Minuten angewendet. Nachdem Sie mit Wasser abspülen und mit Shampoo waschen müssen.

Mit Wechseljahren

Höhepunkt wird von hormonellen Veränderungen begleitet. Während dieser Zeit sollten Frauen besonders auf ihre Ernährung achten. Die richtigen Produkte helfen, die spezifischen Erscheinungsformen der Wechseljahre leichter zu übertragen. Es ist wichtig, die Ernährung mit Lebensmitteln zu füllen, die viele Mineralien und Vitamine enthalten. Diese Produkte enthalten Bananen. Sie entfernen Giftstoffe, sättigen den Körper mit Nährstoffen und verbessern den Verdauungsprozess.

Früchte tragen auch zur Verbesserung der Stimmung bei, was bei plötzlichen Anfällen von Depressionen oder Aggressivität, die bei hormonellen Störungen auftreten können, sehr wichtig ist.

Zum Abnehmen

Eine große Menge Zeit und Mühe geben Frauen für ihr Aussehen. Um den Körper wieder normal zu machen, ist es wichtig, nicht nur Sport zu treiben, sondern auch die Ernährung anzupassen. Es können jedoch nicht mehr als 3 mittelgroße Bananen pro Tag gegessen werden.

Kalium, das in tropischen Beeren enthalten ist, entfernt Natriumsalze, wodurch überschüssige Flüssigkeit und Ödeme beseitigt werden. Auch vom Körper gehen Schlacken und Giftstoffe aus. So hilft die Frucht, Übergewicht loszuwerden.

Dies ist ein sehr nahrhaftes Produkt, mit dem Sie das Hungergefühl stillen und vor übermäßigem Essen schützen können. Experten empfehlen 1-2 mal im Monat das Entladen von Bananentagen.

Die Libido steigern

Tropische Früchte wirken sich nicht nur positiv auf die Gesundheit und Schönheit von Frauen aus. Regelmäßige Anwendung erhöht die Libido erheblich. Sie füllen den Körper mit Energie und tragen zur Produktion von Endorphin - dem Hormon des Glücks - bei. Infolgedessen wird das sexuelle Verlangen ausgeprägter. Es spielt keine Rolle, in welcher Form das Produkt in den Körper gelangt - roh oder getrocknet.

Mit starker Menstruation

Die Menstruation ist oft mit einer Reihe von unangenehmen Empfindungen verbunden. Viele Frauen haben starke Schmerzen im Unterbauch, starke Entladung. Ein solcher Zustand wirkt sich negativ auf die Stimmung aus.

Um den Allgemeinzustand zu verbessern, empfehlen Experten, Bananen in die tägliche Ernährung aufzunehmen. Sie tragen zur Entwicklung von Progesteron bei. Aufgrund dessen wird die Blutung während der Menstruation reduziert. Sie können ein wenig Quark und Bananenschnitzel mischen. Ein solches Gericht kann die Nahrungsaufnahme ersetzen.

Darüber hinaus beseitigt die tropische Frucht Muskelkrämpfe und Bauchschmerzen während der Menstruation. Es reicht 1-2 Bananen pro Tag zu essen.

Während der schwangerschaft

Die Ernährung der zukünftigen Mutter sollte mit nützlichen Produkten gefüllt sein, denn sie kümmert sich nicht nur um ihre Gesundheit, sondern auch um das Baby. Verwendung von Föten während der Schwangerschaft:

  • Normalisierung des Verdauungstraktes;
  • Beseitigung von Würgen;
  • Linderung von Toxikose;
  • Stabilisierung des Nervensystems;
  • Beseitigung von Ödemen.
Bananen gleichen auch den Mangel an Substanzen aus, die an der Bildung des kindlichen Knochengewebes beteiligt sind. Auf die Knochen und Gelenke wirken die Früchte stärkend.

Mit HB

Das Stillen ist mit einer Reihe von Verboten verbunden, da eine stillende Mutter auf bestimmte Lebensmittel verzichten muss. Die Liste der Bananen, die in diesem Zeitraum konsumiert werden können und müssen, enthält jedoch auch Bananen. Sie sind eine zusätzliche Quelle von nützlichen Substanzen und helfen bei Verstopfung.

Unter dem Einfluss der Früchte wird die Muttermilch reicher und in größeren Mengen produziert.

Wichtige Kontraindikationen und Schaden Bananen

Trotz der Tatsache, dass Bananenfrüchte sich positiv auf den Körper auswirken, gibt es Bedingungen, unter denen Sie aufhören sollten, sie zu verwenden. Die wichtigsten Gegenanzeigen sind:

  1. Diabetes mellitus. Das Produkt enthält eine große Menge Zucker, was den Blutspiegel erhöhen kann.
  2. Thrombophlebitis. In den Körper eindringende Substanzen, die in Bananen enthalten sind, führen zu einer Verdickung des Blutes.
  3. Erhöhte Anfälligkeit für Beeren.
  4. Reizdarmsyndrom.

Übergewichtige Personen sollten dieses Produkt ebenfalls mit Vorsicht anwenden. Sie können nicht mehr als eins pro Tag essen.

Unreife Früchte enthalten mehr Stärke als reife. Die Substanz kann zu vermehrtem Blähungen und Verdauungsstörungen führen.

Dies hilft, negative Reaktionen des Verdauungssystems des Kindes zu vermeiden. Es besteht auch die Gefahr von allergischen Reaktionen.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Lagerung und den Transport von Bananen gelegt werden. In unserem Land wachsen sie nicht und damit die Beeren länger halten, werden sie mit verschiedenen Chemikalien behandelt, die sich nachteilig auf ihre Gesundheit auswirken. Diesbezüglich müssen die Produkte vor dem Gebrauch gründlich gewaschen werden.

Morgenfasten

Die Frage nach der morgendlichen Anwendung dieser Delikatesse auf nüchternen Magen ist Anlass für Expertenstreitigkeiten. Einige behaupten, dass die Beeren zum ordnungsgemäßen Funktionieren des Verdauungssystems beitragen. Andere sind zuversichtlich, dass sie im Gegenteil die Arbeit verlangsamen und zu einem Gefühl der Schwere führen. Die am besten geeignete Zeit ist zum Mittag- oder Mittagessen. Es ist wichtig, nur reife Früchte zu verwenden.

Menschen mit Herzinsuffizienz oder Angina Pectoris ist es untersagt, Fastenbananen zu sich zu nehmen, da das Risiko eines Ungleichgewichts von Kalzium und Magnesium im Blut zunimmt.

Vor dem Schlaf

Experten empfehlen, nachts keine Delikatessen zu konsumieren. Dies ist in erster Linie auf den Nährwert des Produkts zurückzuführen. Es braucht Zeit, um es zu verdauen. Wenn Sie eine Banane essen und sofort ins Bett gehen, ist eine unruhige Nacht garantiert.

Darüber hinaus enthält ihre Zusammensetzung Kalium, das harntreibende Eigenschaften hat, die Angst hervorrufen können. Um unangenehme Folgen zu vermeiden und gut zu schlafen, ist es besser, einige Stunden vor dem Zubettgehen Bananen zu essen.

Richtige Verwendung von Bananen bei Gastritis

Jeder weiß, dass Bananen sehr nahrhaft sind. In diesem Zusammenhang stellt sich häufig die Frage, ob sie bei Gastritis eingesetzt werden können oder nicht. Gastroenterologen empfehlen, sie in begrenzten Mengen zu verwenden. Die Delikatesse richtet keinen nennenswerten Schaden an, kann jedoch unangenehme Symptome verursachen.

In mäßigen Mengen trägt das Produkt bei zu:

  • den Stoffwechsel beschleunigen;
  • Schaffung einer für schädliche Mikroorganismen im Magen ungünstigen Umgebung;
  • Stressabbau.

Auch die Anwendung hängt vom Säuregrad ab. Wenn die Pathologie von einem erhöhten Säuregehalt begleitet wird, normalisiert der regelmäßige Verzehr seinen Spiegel und hilft, Sodbrennen zu beseitigen.

Bei einem reduzierten Säuregehalt sollte die Anzahl der Beeren minimiert werden.

Es ist wichtig, nur leicht überreife Bananen (dunkel und weich) zu essen. Wenn frische Früchte Blähungen verursachen, können Sie die getrockneten probieren.

Bei der Diagnose einer atrophischen Gastritis empfehlen Ärzte häufig, die Ernährung mit tropischen Früchten zu ergänzen. Dieses Produkt enthält Magnesium, das sich positiv auf die Wände der Magenschleimhaut auswirkt und zu deren Regeneration beiträgt.

Verwendung von Bananen zu medizinischen Zwecken

Bananenpulpe und -schale werden häufig für medizinische Zwecke verwendet. In der Volksmedizin gibt es viele Rezepte, die darauf basieren. Die reichhaltige chemische Zusammensetzung des Produkts ermöglicht die Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen:

    Bananengelee. Wird verwendet, um Auswurf zu entfernen und das Atmen bei Erkältungen zu erleichtern. Um es zuzubereiten, müssen Sie eine Frucht, etwas Zucker und kochendes Wasser nehmen. Mahlen und mischen. Wenn der Zucker aufgelöst ist, müssen Sie das Gelee abseihen. 2-3 mal täglich in Form von Hitze einnehmen.

Bananengelee

  • Übergewicht Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie eine Frucht umrühren und mit 1 Tasse Kefir mischen. Das Ergebnis ist nahrhafter und leckerer Joghurt.
  • Zur Stärkung der Immunität eignet sich ein Energiecocktail aus Honig, Banane, Karotte, Zitrone und Orangensaft. Alles in einem Mixer mischen und vor dem Essen trinken.
  • Um den Körper nicht zu schädigen, sollten tropische Früchte in begrenzten Mengen eingenommen werden.

    Mit Milch

    Es besteht die Meinung, dass es unmöglich ist, Obst und Milch zu kombinieren, da dies zu Blähungen führen kann. Diese Reaktion manifestiert sich jedoch in Gegenwart von Darm- oder Magenfunktionsstörungen. Bei einwandfreier Funktion des Verdauungstraktes ist die Mischung gut verträglich und wirkt sich positiv aus.

    Um den Körper mit Nährstoffen zu sättigen und zu reinigen, sollten Sie dreimal täglich drei Bananen essen und sie mit einem Glas Milch abspülen.

    Solche Prozeduren werden am besten 1-2 mal pro Woche durchgeführt. Es ist wichtig, Magermilch zu verwenden.

    Zum Sehen

    Tropische Delikatesse enthält Vitamin A, das sich positiv auf die Sehschärfe auswirkt. Früchte tragen auch zur Aufrechterhaltung und zum Schutz des Augendrucks bei. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Nachtsicht verbessert.

    Druck normalisieren

    Ein exotisches Produkt hilft, den Blutdruck zu normalisieren. Kalium ist ein Natriumantagonist. Es kommt in relativ großen Mengen in Beeren vor.

    Verwendung im Freien

    Bananenschale und Fruchtfleisch werden auf dem Gebiet der Kosmetik zur Herstellung von Verjüngungs- und Tonisierungsmasken verwendet. Nützliche Eigenschaften:

    • beschleunigt den Genesungsprozess der Epidermis;
    • Vorzeitige Zellalterung wird verhindert
    • Die Epidermis ist mit der erforderlichen Flüssigkeitsmenge gesättigt.

    Enthält in der Schale wie im Fruchtfleisch viel Kalium, Eisen, Jod, Magnesium und andere nützliche Substanzen.

    Laut Dermatologen ist es möglich, den positiven Effekt durch die integrierte Verwendung tropischer Delikatessen zu verstärken.

    Masken für trockene Haut werden auf Basis von Bananen, Eigelb, Olivenöl und Haferflocken hergestellt. Für fettige Haut besser eine Maske aus Fruchtfleisch, Honig und Zitronensaft verwenden. Sie können den Eingriff 2-3 mal pro Woche durchführen.

    Antworten auf häufig gestellte Fragen

    Bananen sind mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen gefüllt. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung tragen die Früchte zum stabilen Funktionieren des gesamten Organismus bei. Übermäßiger Konsum kann sich jedoch negativ auf das Wohlbefinden auswirken.

    http://ogorod-bez-hlopot.ru/polza-i-vred-bananov.html

    Welche Art von Vitaminen und Nährstoffen enthält Banane reich an?

    Bananen sind kalorienreiche Lebensmittel. 100 g dieser Beere enthalten also 96 kCall. Es wird empfohlen, für eine schnelle Auffüllung von Nährstoffen und Energie zu essen.

    Banane ist ein obligatorisches Attribut für die Ernährung von Sportlern, deren Arbeit mit ständiger körperlicher Anstrengung verbunden ist. Darüber hinaus stimulieren Bananen wie Schokolade die Produktion des Glückshormons.

    Vitaminzusammensetzung von Bananen

    Banane ist eine schmackhafte und süße gelbe Frucht. Sein Fruchtkörper besteht aus leicht verdaulichen Ballaststoffen, die zur Normalisierung des Darms beitragen, und einfachen Zuckern - Glukose und Fruktose, einer Vielzahl von Mineralstoffen, Flavonoiden und Antioxidantien. Der Hauptvorteil einer Banane liegt jedoch in ihrer Vitaminzusammensetzung.

    Vitaminzusammensetzung von 100 g reifer Banane

    In der Praxis wurde berechnet, wie viel Bananen benötigt werden, um die tägliche Vitaminrate für das normale Funktionieren des Körpers zu decken.

    Vergleichen Sie frisch und getrocknet

    Vergleicht man die Vitaminzusammensetzung der üblichen, reifen Banane mit dem daraus hergestellten getrockneten Produkt, so kommt die zweite Option der ersten Option erheblich zugute, da die Konzentration der darin enthaltenen Feststoffe mit abnehmender Feuchtigkeitsmenge im Produkt zunimmt. Vitamine sind keine Ausnahme.

    Das Trocknen einer Banane sollte jedoch ohne Wärmebehandlung erfolgen, da sich die Vitamine bei erhöhten Temperaturen zersetzen. Es ist zu beachten, dass sich verschiedene Arten und Sorten von Bananen auch im Gehalt an Vitaminen unterscheiden.

    Getrocknete Bananen enthalten:

    • Vitamin A - 20 µg;
    • Vitamin b1 oder Thiamin - 0,1 mg;
    • Vitamin b2 oder Riboflavin - 0,16 mg;
    • Vitamin PP oder Nikotinsäure - 1,9 mg;
    • Vitamin C oder Ascorbinsäure - 1 mg;
    • Vitamin E - 0,39 mg;
    • Vitamin K - 2 µg;
    • Vitamin b9 oder Folsäure - 14 Mikrogramm.

    Mineralzusammensetzung und Spurenelemente

    100 g Bananen enthalten viele Makro- und Mikronährstoffe:

    • Calcium - bis zu 13 mg - ist das Hauptstrukturmaterial der menschlichen Skelettknochen, der Zahnschmelz seiner Zähne. Es verbessert die Blutgerinnung, normalisiert intrazelluläre biochemische Prozesse;
    • Phosphor - bis zu 50 mg - ist auch in den Knochen des Skeletts und Zahnschmelzes enthalten. Mit seinem Mangel entwickeln sich verschiedene Knochenkrankheiten;
    • Eisen - bis zu 1,5 mg - ist ein Katalysator für den Prozess des Sauerstoffaustauschs im Körper, ist Teil des Hämoglobins;
    • Magnesium - bis zu 42 mg - ist am Energiestoffwechsel des Körpers beteiligt, normalisiert die Arbeit des Nerven- und Kreislaufsystems, wirkt gefäßerweiternd, entfernt Cholesterin aus dem Körper;
    • Kalium - 348 mg - normalisiert den Wasserhaushalt, normalisiert den Säure-Basen-Haushalt;
    • Zink - 0,15 mg - wichtig für die Verbesserung der Fortpflanzungsfunktion des Mannes, verhindert die Entwicklung von Prostatakrankheiten;
    • Selen - 1 µg - reguliert und beteiligt sich am Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten im Körper. Es ist Teil der Muskelmasse eines Menschen, ist für die aktive Kontraktion der Muskeln verantwortlich.

    Der Nährwert einer Banane in einer Menge von 100 g

    http://drvitaminkin.com/vitaminy-v-produktah/frukty-i-yagody/banan.html

    Welche Vitamine enthält eine Banane?

    Welche Vitamine enthalten Bananen und welche Vorteile haben sie für den Körper?

    Wahrscheinlich gibt es keine solche Person, die keine Bananen mag. Die süße und nahrhafte Frucht ist bei Kindern und Erwachsenen seit langem beliebt. Sie schlucken ihn für beide Wangen und überlegen nicht, wie nützlich eine Banane für ihre Gesundheit ist. In ihm enthaltene Vitamine und Mineralien wirken sich positiv auf alle Systeme und Körperfunktionen aus.

    Zusammensetzung und Kalorien

    Ein universelles Mittel, um für Jugend, Schönheit und Wohlbefinden zu kämpfen, ist eine Banane. Vitamine, die Zusammensetzung des Produkts, reich an Spurenelementen und nützlichen Zuckern - all dies trägt dazu bei, dass wir uns kräftig, fröhlich und sogar optimistisch fühlen. Eine typische mittelgroße Frucht wiegt ungefähr 140 Gramm. Es enthält ungefähr 30 Gramm Kohlenhydrate, von denen die Hälfte Zucker ist.

    Daher wird davon ausgegangen, dass Bananen nicht für die diätetische Ernährung geeignet sind. Es gibt einen entgegengesetzten Standpunkt: Die Frucht hat einen niedrigen glykämischen Index, daher kann sie sicher in die Ernährung derjenigen Menschen aufgenommen werden, die abnehmen wollen. Es werden sogar spezielle Bananendiäten entwickelt, auf denen Sie 1 kg pro Tag abwerfen können.

    Zumindest diejenigen, die sie benutzt haben, überzeugen dies.

    Bananen haben auch eineinhalb Gramm Eiweiß und ein halbes Gramm Lipide unter den Nährstoffen. Es gibt viele Mineralien, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind: Eisen, Zink, Selen, Kalium, Fluor, Mangan. Die Frucht hat auch 3 g Ballaststoffe - 14% des Tagesbedarfs. Der Nährwert einer durchschnittlichen Banane beträgt 120 Kalorien.

    Vitamin B6

    Er ist wie andere Vertreter dieser Gruppe aktiv an der Synthese von Protein, Hämoglobin, Histamin, verschiedenen Säuren, Enzymen und anderen nützlichen Substanzen beteiligt.

    In Bananen enthaltene Vitamine spielen eine wichtige Rolle bei Stoffwechselprozessen, und B6 ist keine Ausnahme. Damit sinkt der Fett- und Cholesterinspiegel im Blut, die Arbeit des Herzens verbessert sich, Hormone werden produziert.

    Vitamin A ist sehr nützlich für die Gesundheit von Frauen, da es die schnelle Umwandlung von Folsäure in seine aktive Form fördert.

    Dank dieser Substanz arbeitet unser Nervensystem ohne Störungen. Und das alles, weil es ohne B6 unmöglich wäre, Serotonin und die Bildung einer Reihe von Antikörpern zu synthetisieren. Es hilft auch Nervenzellen, Glukose aufzunehmen, und der Körper benötigt die Proteine ​​und Fette, die er benötigt.

    Es wirkt wohltuend auf die Leber, wirkt als natürliches Diuretikum. Wenn es im Körper ausreicht, verlangsamt sich der Alterungsprozess.

    Vitamin ist ein Prophylaxe gegen die Entwicklung von Hautkrankheiten und das Auftreten von Krämpfen, Krämpfen und Taubheitsgefühlen der Extremitäten.

    Was wirkt sich B12 aus?

    Welche Vitamine enthalten Bananen? Fast alle Komponenten der Gruppe B, deren Anführer das sogenannte rote Element ist. B12 erhielt diesen Namen aufgrund seiner Herkunft: Ein großer Teil davon ist in den Nieren und der Leber von Tieren enthalten.

    Vitamin verleiht dem Körper eine hohe Widerstandskraft gegen Stress, ohne seine Beteiligung werden die Nerven wackelig, die Menschen leiden unter einem Anfall von Neurose und Depression. Im Laufe der langen Jahre seines Bestehens freundete er sich eng mit Retinol an.

    Unter seinem Einfluss tritt Vitamin A in seine aktive Phase ein.

    B12 beeinflusst die genetische Information in DNA-Molekülen. Die Sache ist, dass es die Synthese von Proteinsubstanzen startet, die die Zellkerne ausmachen, die den Löwenanteil der Erbinformation enthalten.

    Der Umfang des Vitamins erstreckt sich auch auf das Gehirn und beeinflusst das Gedächtnis und die Konzentration einer Person.

    Zusammen mit anderen Substanzen produziert es Monoamine - Nervenreize, die den Zustand der menschlichen Psyche bestimmen.

    Die Vorteile von PP

    Jetzt wissen Sie, welche Vitamine in einer Banane das ordnungsgemäße Funktionieren der höheren Nervenaktivität einer Person bestimmen. Zusätzlich zu B6 und B12 sollte auch PP erwähnt werden, das durch zwei aktive Formen dargestellt wird: Nicotinamid und Nicotinsäure.

    Alle oben genannten Elemente können als "drei Musketiere" bezeichnet werden, die Menschen vor psychischen Störungen schützen. PP entspricht in seiner Bedeutung Heilkräutern.

    Seine wirksame Arbeit bei der Oxidation und Reduktion von Prozessen des Körpers wurde mehr als einmal bewiesen.

    Darüber hinaus beeinflusst Vitamin PP andere lebenswichtige Systeme. Es verbessert die Funktion des Verdauungstraktes, erweitert die Blutgefäße und wirkt sich auch positiv auf das Herz aus. Darüber hinaus verhindert das Vitamin die Entwicklung von Bluthochdruck, die Bildung von Blutgerinnseln.

    Normalisiert Cholesterin und reinigt den Körper von Giftstoffen und freien Radikalen. Frauen sind zuversichtlich, dass Nikotinsäure dabei hilft, dickes und flauschiges Haar zu bekommen. Deshalb wird flüssiges Vitamin auf den Scheitel des Kopfes zwischen den Locken aufgetragen.

    Dieses Verfahren reduziert den Haarausfall und fördert ihr aktives Wachstum.

    Ascorbinsäure

    Welche Vitamine enthalten Bananen mit Ausnahme der oben genannten Wirkstoffe? Natürlich ist die bekannte Ascorbinsäure, deren Hauptfunktion Antioxidans ist. Vitamin C reduziert die negativen Auswirkungen von aggressiven Elementen wie freien Radikalen.

    Sie entstehen im Übrigen bei Krankheiten mit großer körperlicher Anstrengung und schlechter Ökologie. Daher ist Ascorbinsäure für kranke Menschen und Sportler äußerst notwendig.

    Erstens hilft es, die Kräfte des Körpers zu mobilisieren, um die Beschwerden zu bekämpfen, und zweitens, um Energie und Kraft zu aktivieren.

    Ascorbinsäure bekämpft neben Radikalen auch verschiedene Gifte und Toxine. Es erhöht auch die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen und Bakterien, stärkt das Immunsystem.

    Es wird ein Schutzschild für Allergene und verschiedene nachteilige Einflüsse von außen, wie Unterkühlung, übermäßige Hitze oder sogar Sauerstoffmangel. Ascorbinsäure normalisiert die Arbeit der endokrinen Drüsen und der Leber, schützt das Herz und die Blutgefäße.

    Da Mädchen wissen, welche Vitamine in einer Banane enthalten sind, beziehen sie diese aktiv in ihre Ernährung ein. Es ist kein Geheimnis für sie, dass die Ascorbinsäure in den Früchten ihre Haut geschmeidig und jung macht.

    Vitamin D

    Sein Gehalt im Körper hängt von der Jahreszeit ab, da er unter Einwirkung von UV-Strahlen erzeugt wird. Im Sommer und Frühling, wenn es viele Sonnen gibt, fehlt es den Menschen normalerweise nicht an dieser Substanz. Im Herbst und Winter, wenn der Himmel düster ist, kann es zu einem Mangel kommen.

    Dies sollte nicht verhindert werden, da Sie unter verschiedenen psychischen Störungen leiden können. Zum Beispiel von Depressionen. Es ist seit langem bewiesen, dass bei Personen, die ein sonniges Vitamin an der unteren Grenze der Norm haben, schlechte Laune, Verzweiflung und Sehnsucht beobachtet werden.

    Wenn Sie herausfinden, welche Vitamine Bananen enthalten, können Sie sich vor der schmerzhaften Zerbrechlichkeit von Knochen und Osteoporose schützen, und um einem Problem vorzubeugen, werden Sie mehr Früchte konsumieren. Und das ganze Geheimnis steckt in demselben Vitamin D, ohne das die normale Aufnahme von Kalzium unmöglich wäre.

    Übrigens gibt es bei Männern mit sexueller Dysfunktion eine unzureichende Menge einer Substanz im Körper. Testosteronspiegel fallen auch von seinem Mangel.

    Vitamin D hilft bei der Lösung von Frauenproblemen. Wenn es genug davon im Körper gibt, ist es für das Mädchen einfacher, zu gegebener Zeit schwanger zu werden, die Frucht zu tragen und das Baby zur Welt zu bringen.

    Retinol

    Es wird das Vitamin des Sehens genannt. Und das ist nicht verwunderlich, denn eine nützliche Substanz normalisiert die Arbeit unserer Augen und verhindert die Entwicklung der meisten Augenkrankheiten.

    Vitamin A beeinflusst auch den Zustand von Haaren, Zähnen und Knochen, verlangsamt den Alterungsprozess im Körper, beteiligt sich an Stoffwechselprozessen. Es ist einfach notwendig für das normale Funktionieren des Verdauungssystems, des Immunsystems, der Blase, der Nieren und der Genitalien. Retinol schützt vor Viren, Hautinfektionen.

    Beschleunigt Heilungsprozesse und reduziert die Risiken während der Schwangerschaft, die mit der abnormalen Entwicklung des Embryos und der Frühgeburt zusammenhängen.

    Was sind die nützlichen Vitamine in einer Banane? Natürlich sind dies diejenigen, die antioxidative Funktionen haben. Vitamin A ist auch in diesem Bereich führend.

    Es senkt den schädlichen Cholesterinspiegel im Blut und erhöht stattdessen die Anzahl seiner nützlichen Analoga - Lipoproteine ​​mit hoher Dichte.

    Wirksam bei der Behandlung von Krebs: Es verhindert häufig das Auftreten von Metastasen und die Entwicklung neuer Tumoren. Darüber hinaus verlängert Vitamin A das Leben auch für Menschen mit AIDS.

    Wie viele Vitamine in einer Banane?

    Jetzt wissen Sie, welche Vitamine Bananen enthalten. Lassen Sie uns herausfinden, wie viel jede Substanz in einer bestimmten Frucht enthalten ist.

    Ärzte sagen, dass nur eine Banane 1/3 des täglichen Bedarfs an Vitamin PP erfüllt, 1/7 ist Ascorbinsäure, 1/5 ist B6, 1/10 ist der Rest der Substanzen in dieser Gruppe sowie Retinol und Vitamin D. Beste Früchte Verwenden Sie zum Frühstück.

    Zum einen aktivieren sie das zu Beginn des Arbeitstages so notwendige Gehirn. Zum anderen wirken sie sich positiv auf den Darm aus und bereiten ihn auf die Verdauung des kalorienreichen Mittagessens vor. Drittens wird die Banane bis zum Abend vollständig vom Körper aufgenommen und schadet Ihrer Figur nicht.

    Essen Sie viel Bananen in einer Sitzung wird nicht gelingen: Sie sättigen sehr gut, stillen den Hunger. Gleichzeitig verursachen sie selten Allergien, weshalb sie auch für die kleinsten Kinder empfohlen werden.

    Sie können Babys sofort nach dem Stillen Bananen geben.

    Nehmen Sie sie nach und nach in die Ernährung der Kinder auf: von einem Viertel Teelöffel gemahlener Kartoffelpüree bis hin zu einem vollen Bananen-Nachmittagstee.

    Die Vorteile von Bananen

    Lassen Sie uns all das zusammenfassen und abschließen, welche nützlichen Vitamine in Bananen vorhanden sind und wie sie die menschliche Gesundheit beeinflussen. Daher sollte Obst in solchen Fällen verzehrt werden:

    • bei Erkrankungen des Magens und des Darms, wenn es Probleme mit dem Herzen und den Blutgefäßen gibt;
    • wenn der Wasserhaushalt gestört ist und die Nieren krank sind;
    • Menschen, die anfällig für Depressionen und Neurosen sind, leiden unter häufigem Stress und häufigen Erfahrungen.
    • diejenigen, die chronische Migräne und Kopfschmerzen haben.

    Bananen enthalten eine große Menge an Kalium, was die Muskelermüdung lindert und eine Person energisch und kräftig macht.

    Einige Ärzte sagen, dass Obst auf wundersame Weise hilft, das Rauchen loszuwerden: Es enthält viele Anti-Stress-Vitamine, die helfen, eine schwierige Zeit zu überleben. Bananen sind nicht nur lecker und gesund.

    Sie werden mit Sicherheit zu Ihrer täglichen Lieblingsspeise und Sie fühlen sich optimistisch und gesund.

    Vitamine in der Banane

    Banane ist eine der beliebtesten Früchte. Erwachsene und Kinder lieben es wegen seines angenehmen Geschmacks und der großen gesundheitlichen Vorteile. Banane für Verkauf in allen Jahreszeiten des Jahres, ist preiswert. Es ist sehr praktisch für schnelle Snacks, wenn Sie Ihre Hände nicht waschen können: Durch die leicht zu öffnende Haut können Sie die Früchte genießen, ohne sie zu berühren.

    Diese tropische Frucht hat gute diätetische Eigenschaften: Sie nährt den Körper und hinterlässt im Verdauungstrakt kein Schweregefühl. Es ist auch die beste Option für die erste Fütterung von Babys. Banane ist für Kinder völlig ungefährlich, hat keine Allergene. Aufgrund des Nährstoffreichtums verleiht diese gelbe Frucht dem menschlichen Körper Kraft und Vitalität.

    Welche Vitamine enthält eine Banane und welche Vorteile haben sie?

    Was ist eine nützliche Banane?

    Banane bezieht sich auf kalorienreiche Lebensmittel: Sie füllt die Energie des Körpers auf, die für geistige und körperliche Aktivitäten aufgewendet wird. Es beeinflusst jedoch nicht das Wachstum des Körpergewichts, was seine Verwendung während der Ernährung ermöglicht. Diese exotische Frucht enthält eine hohe Konzentration an pflanzlichen Zuckern: Glucose und Fructose.

    Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für den Körper lebenswichtig sind. Banane ist eine der Früchte, die die meisten Mineralien enthalten. Besonders viel Kalium drin, notwendig für eine normale Herzfunktion, Blutdruckregulierung.

    Mehrere Bananen können die tägliche Dosis von Medikamenten gegen Bluthochdruck ersetzen. Sie sind auch ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Schlaganfällen und anderen Problemen mit Herz und Blutgefäßen.

    Banane ist auch ein Produkt, das das Verdauungssystem anregt. Es zieht leicht ein und enthält keine Bestandteile, die die Wände der Speiseröhre, des Magens und des Darms reizen. Aus diesem Grund raten Ernährungswissenschaftler Patienten, die an Gastritis und Ulkuskrankheit leiden, nur diese Früchte zu verwenden.

    Sein Fruchtfleisch, in dem Katecholamine enthalten sind - physiologisch aktive Elemente, die Entzündungsreaktionen reduzieren, umhüllen die Schleimhäute des Verdauungstrakts und stellen seine Funktion wieder her.

    Eine Banane wird insbesondere für Kinder mit Magenproblemen sowie für Personen empfohlen, die sich einer Operation oder einer Chemotherapie unterzogen haben. Es reduziert Entzündungen erheblich und lindert Schmerzen.

    Ihr regelmäßiger Gebrauch wirkt sich gut auf die geistige Verfassung der Person, die Arbeit des Gehirns aus. Die Aminosäure Tryptophan in Bananen ist wichtig für die Nervenreparatur und die Behandlung von Schlaflosigkeit.

    Aufgrund der hohen Zuckerkonzentration müssen diese Früchte in der Ernährung von Menschen mit Hypoglykämie enthalten sein. Sie sind auch sehr nützlich bei Funktionsstörungen der Nieren und der Leber. Es ist ratsam, Bananen in die Speisekarte aufzunehmen und Sportler.

    Zwei Früchte oder Gläser natürlicher Bananensaft nach dem Training reichen aus, um wieder an Kraft zu verlieren.

    Was sind die Vitamine in Bananen?

    Banane ist eine Frucht, die durch den Reichtum und die Vielfalt gesunder Spurenelemente gekennzeichnet ist. Es besteht aus einer großen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen. Daher kann diese Südfrucht als natürliches Heilmittel zur Vorbeugung vieler verschiedener Krankheiten bezeichnet werden. Welche Vitamine enthält die konzentrierteste Banane? Einhundert Gramm Fruchtfleisch haben die folgende Anzahl von Spurenelementen:

    Vitamin C in Bananen ist ein starkes Antioxidans, das dem Körper hilft, Infektionen zu bekämpfen und die Jugend aufrechtzuerhalten. Ascorbinsäure ist an Stoffwechselprozessen, der Blutbildung, der Hormonsynthese und der Entfernung toxischer Substanzen beteiligt.

    Ohne es ist die Aufnahme von Kalzium und Eisen, die Bildung von Kollagen im Knochengewebe, der normale Betrieb des Immunsystems unmöglich. Dank Vitamin C bleibt die Haut jung und geschmeidig, Erkältungen treten seltener auf.

    Da Bananen vor dem Verzehr nicht wärmebehandelt werden müssen, sind alle Vitamine vollständig darin gespeichert.

    Auch diese Spurenelemente wirken sich positiv auf die Funktion des Herzens und der Blutgefäße aus, der Verdauungstrakt reduziert den Cholesterinspiegel im Blut, hilft bei der Zellbildung. Brauche vor allem die B-Vitamine für Frauen.

    Sie verleihen dem Haar Kraft und Glanz, der Haut Frische und Reinheit. Während der Menstruation lindern sie Blutungen und lindern Krämpfe in der Gebärmutter.

    Regelmäßiges Essen von Bananen kann Angstzustände überwinden, Panik auslösen und Schlaflosigkeit beseitigen.

    Eine ausreichende Menge Banane enthält Vitamin A und E. Vitamin A ist an vielen Stoffwechselreaktionen im Körper beteiligt, ist ein starkes Antioxidans.

    Es ist notwendig, die Sehschärfe, die Regeneration der Haut, die richtige Bildung von Knochengewebe zu erhalten. Retinol unterstützt die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, stärkt das Immunsystem, beugt vorzeitiger Hautalterung und der Entstehung von Onkologie vor.

    Vitamin E ist an der Absorption von Lipiden und Proteinen beteiligt, reguliert die Funktion der endokrinen Drüsen, unterstützt das Nervensystem in einem normalen Zustand. Ohne sie ist es unmöglich, die Schönheit und Jugendlichkeit der Haut, die Fähigkeit, Kinder zu gebären, zu bewahren.

    Die Funktion von Tocopherol besteht darin, die Elastizität der Blutgefäße wiederherzustellen und die Sauerstoffversorgung der Zellen zu verbessern, wodurch ihr vorzeitiger Tod verhindert wird.

    Welche Mineralien sind in Bananen enthalten?

    Bei der Untersuchung der Frage, welche Vitamine in einer Banane und anderen Nährstoffen in großen Mengen enthalten sind, sollten wir die Mineralien nicht vergessen. Die Frucht zeichnet sich durch eine Fülle von Mineralien in der Zusammensetzung aus, unter denen Kalium die höchste Konzentration aufweist.

    Es gibt so viel von diesem Element in Bananenpulpe, dass zwei Früchte ausreichen, um die tägliche Rate auszugleichen.

    Welche anderen Mineralien sind in der Banane neben Kalium enthalten und wie sind sie nützlich? Einhundert Gramm Obst enthalten folgende Mengen an Mineralien:

    Kalium ist ein für den Körper sehr wichtiges Mikroelement. Es ist verantwortlich für das normale Funktionieren des Herzmuskels und der Leber, ist an der Bildung von Geweben der Zähne und des Skeletts beteiligt, reguliert die Versorgung der Gehirnzellen mit Sauerstoff.

    Bei ausreichender Kaliumzufuhr wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich reduziert. Daher wird die Verwendung von Bananen für Menschen mit Herzerkrankungen empfohlen.

    Das Mineral hilft auch, Krämpfe und Schmerzen im Muskelgewebe zu lindern und das Schwitzen zu reduzieren.

    Magnesium und Phosphor, die auch in Bananen in großen Mengen vorkommen, wirken sich positiv auf den Zustand des Herz-Kreislauf- und Nervensystems aus. Dank dieser Elemente im Körper verbessert das normale Säure-Basen-Gleichgewicht, die Herzfrequenz und der Blutdruck sowie der Blutzuckerspiegel die Atmung.

    Sie haben eine stärkende Wirkung auf das Harnsystem, helfen, Steine ​​aus den Nieren und der Gallenblase zu entfernen und Schwellungen zu beseitigen. Ohne sie ist das Wachstum von Knochengewebe und Zahnschmelz unmöglich. Außerdem enthalten die Mineralien in der Banane viel Ballaststoffe.

    Diese Ballaststoffe aktivieren die Darmperistaltik und verbessern die Verdauung.

    Kann eine Banane schädlich für den Körper sein?

    Trotz der Tatsache, dass die Banane ein sehr nützliches Produkt für den Körper ist, gibt es Einschränkungen bei der Verwendung. Ohne Angst kann diese Frucht von Menschen mit Bluthochdruck gegessen werden, da sie fast keine Salze enthält.

    Verbotene süße tropische Früchte mit Diabetes, da sie viel Pflanzenzucker enthalten. Es ist auch unerwünscht, es für Gastritis zu verwenden, begleitet von einem erhöhten Säuregehalt des Magensaftes. Kaufen Sie nur reife und frische Bananen. Grüne oder verfaulte Früchte enthalten wenig Nährstoffe und können den Darmtrakt stören.

    Banane, was Vitamine enthalten

    In Ländern mit tropischem Klima ist Banane die Hauptnahrungsquelle. Jeder nennt eine Bananenfrucht gewöhnlich, obwohl es sich aus botanischer Sicht um eine mehrsaatige und dickhäutige Beere handelt. Das ist im Allgemeinen nicht so wichtig.

    Die Hauptsache ist, dass Bananen nicht nur eine Nahrungsquelle, sondern auch ein Lieferant von Vitaminen und Mikroelementen sind. Vor allem, weil sie das ganze Jahr über zum Verkauf stehen. Welche Vitamine enthält eine Banane?

    Vitamine und Mineralien

    Bananen, essbare Dessertsorten, deren Fruchtfleisch sehr süß im Geschmack und sehr zart ist. Sie haben einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen sowie Kohlenhydraten. Ihr Kaloriengehalt liegt je nach Art zwischen 66 und 100 kcal.

    Ihre Zusammensetzung enthält Lysin (58-76 mg), in Kombination mit Vitamin C, B1 und Eisen, sie erhöhen das Bildniveau, wodurch Menschen, die Bananen essen, Energie erhalten und ein gesundes Herz pflegen. Lysin ist an der Kollagenbildung beteiligt und stellt das Gewebe wieder her. Es erhöht die Aufnahme von Kalzium, das in einer Banane enthalten ist.

    Das Vorhandensein von Ballaststoffen in dieser Beere befreit den Körper von schädlichem Cholesterin, reinigt den Darm von allen schädlichen Stoffen und verbessert seine Leistung.

    Ascorbinsäure, die im Fruchtfleisch von Bananen enthalten ist, ist aktiv an den Redoxaktionen im Körper beteiligt und ein starkes Antioxidans.

    Vitamin C hilft bei der Bekämpfung von Virusinfektionen, verbessert die Immunität. Dieses Vitamin wird auch in der Zusammensetzung von kosmetischen Cremes, Lotionen für die Gesichts- und Körperpflege verwendet.

    Hilft bei der Wiederherstellung der Elastizität der Haut nach Sonneneinstrahlung und wird der Creme zugesetzt, um die Haut aufzuhellen.

    B-Vitamine sind essentiell für den menschlichen Körper. Thiamin (B1) wird für Wachstum und Entwicklung benötigt, es hilft dem Herzen bei der Arbeit. Verbessert den Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten im Körper. Um den Zustand der Haare, der Haut des Gesichts und des Körpers und allgemein der Gesundheit zu verbessern, benötigt die Gesundheit Vitamin B2, das auch in dieser wunderbaren Beere vorhanden ist.

    Das Fruchtfleisch von Bananen enthält das chemische Element Kalium, das für das normale Funktionieren des Körpers unerlässlich ist. Es hält das Säure-Basen-Gleichgewicht aufrecht und reguliert gleichzeitig den Wasserhaushalt, wodurch überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper ausgeschieden wird.

    In Bananen enthaltenes Phosphor wird in Kombination mit Calcium, das auch in Bananen enthalten ist, viel effizienter absorbiert. Diese beiden Elemente sind für das normale Funktionieren des Körpers unverzichtbar, sie sind an fast allen chemischen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt. Behalten Sie einen normalen Zustand der Zähne, der Knochen, des Zellwachstums, des Herzens und der Nieren bei.

    Oben wurde darüber geschrieben, was Vitamine in einer Banane sind. Später in diesem Artikel werden wir die Vorteile dieser süßen Delikatesse diskutieren.

    Nützliche Eigenschaften

    Ein hoher Gehalt an Fructose und Saccharose macht eine Bananen-Energie Frucht, es ist nützlich für aktive körperliche und geistige Belastung. Tryptophan, das in der Bananenmasse enthalten ist, synthetisiert Serotonin, das sich positiv auf das Nervensystem, den Appetit, das Gedächtnis, den Schlaf und das sexuelle Verlangen auswirkt.

    Serotonin wird wiederum zu Melatonin synthetisiert, dem wirksamsten lebensverlängernden Medikament. Es verringert das Risiko, schwere Formen der Krankheit zu entwickeln.

    Es wird empfohlen, Bananen bei Magengeschwüren und bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt zu verwenden, da das Fruchtfleisch antiseptische und adstringierende Eigenschaften aufweist. Es ist nützlich, kleinen Kindern Bananen als erstes Ergänzungsfutter zu geben, da diese hypoallergen sind.

    Um den Körper in einem gesunden und gesunden Zustand zu erhalten, müssen Sie daran denken, Bananen zu essen, vorzugsweise täglich.

    zum Thema des Artikels

    Welche Vitamine enthält eine Banane?

    In einigen Ländern gehören Bananen zu den Grundnahrungsmitteln. In Russland werden sie in viel geringerem Umfang eingesetzt, sind aber gleichzeitig immer beliebt. Viele Liebhaber dieser Frucht sind daran interessiert, welche Vitamine eine Banane enthält und welche Vorteile sie für den Körper bringt. Dies wird weiter besprochen.

    Vitamin- und Mineralzusammensetzung der Banane

    Bananen Kalorien

    Zunächst ist anzumerken, dass der Kaloriengehalt einer Banane mittlerer Größe etwa 100 kcal beträgt. Mit diesem Indikator können Sie Obst für einen Snack verwenden, ohne die Figur zu beschädigen. Die meisten Kohlenhydrate in einer Banane sind 21,8 g. Proteine ​​sind viel kleiner (1,5 g) und es gibt praktisch kein Fett (nur 0,2 g).

    Hauptaktives Element

    Was die Mineralzusammensetzung betrifft, ist die Banane die reichste Kaliumquelle. Seine 100 g Frucht enthalten 348 mg. Dieses Element wirkt sich positiv auf die Arbeit der Muskeln einschließlich des Herzens aus.

    Es normalisiert den Wasser- und Säure-Basen-Haushalt des Körpers. Kalium hilft, die Intensität von Muskelschmerzen und Müdigkeit nach dem Training zu reduzieren. Deshalb sind Bananen bei Sportlern so beliebt.

    Mikro- und Makroelemente in der Zusammensetzung der Banane

    Bananen enthalten neben Kalium andere Formen der Erziehung, die dem Körper zugute kommen. Unter ihnen:

    1. Magnesium - 42 mg. Es senkt den Cholesterinspiegel im Blut und wirkt sich positiv auf die Muskulatur aus.
    2. Phosphor - 28 mg. Trägt zur normalen Funktion des Nervensystems und des Gehirns bei. Kalzium und Vitamin D sind notwendig, um die Stoffwechselprozesse des Körpers vollständig zu beeinflussen.
    3. Natrium - 31 mg. Es wirkt sich positiv auf die Wände der Blutgefäße aus und hilft, die Zellen mit Nährstoffen zu versorgen. Zusammen mit Kalium normalisiert es den Wasserhaushalt und entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper.
    4. Calcium - 8 mg. Dieses Element wirkt in enger Beziehung zu Magnesium. Ihr Haupteinfluss liegt auf dem Knochengewebe und dem Herzmuskel.
    5. Fluor - 2,2 mg. Es ist hauptsächlich an der Mineralisierung von Knochen und Zähnen beteiligt und schützt die Person vor Osteoporose und Karies.
    6. Selen - 1 mg. Stärkt die natürliche Abwehr des Körpers - Immunität, erhöht die Ausdauer.
    7. Eisen - 0,6. Es verbessert die Zusammensetzung des Blutes, hilft beim Sauerstofftransport und liefert ihn an alle lebenswichtigen Organe.
    8. Mangan - 0,27 mg. Nimmt an Stoffwechselprozessen des Körpers teil, um Gewebe und Zellen zuverlässig vor der Einwirkung schädlicher und giftiger Verbindungen zu schützen.
    9. Zink - 0,15. Dieses Spurenelement ist besonders wichtig für alle Menschen, die unter widrigen Umweltbedingungen leben. Es neutralisiert die Wirkung freier Radikale, reinigt den Körper und beugt vorzeitiger Hautalterung vor.

    Vitamine in der Zusammensetzung von Bananen

    Welche Vitamine enthält eine Banane?

    1. Vitamin A - 20 mg. Er ist es, der in größter Konzentration in der Banane anwesend ist. Dieses Element ist für den Schutz des Körpers vor der Entstehung verschiedener Tumore verantwortlich und stärkt die Gefäßwände, den Haut- und Haarzustand.
    2. Vitamin C - 10 mg. Unterstützt die Immunität, schützt vor Infektionen und verlängert die Jugend.
    3. Vitamingruppe B. Insbesondere sind die Elemente B1, B2, B3, B6 und B9 in Bananen enthalten. Ihre Konzentration variiert zwischen 0,04 und 10 mg. Diese Vitamingruppe ist für die weibliche Schönheit notwendig - sie macht das Haar glänzend und dick und die Haut glatt und sauber.
    4. Vitamin PP - 0,6 mg. Wirkt als Antioxidans.
    5. Vitamin K - 0,5 mg. Es wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem aus. Es ist besonders wichtig für den Körper während der Einnahme von starken Antibiotika.
    6. Vitamin E - 0,4 mg. Dieses Element ist sehr wichtig für eine gesunde Haut. Er macht sie geschmeidig und verlängert die Jugend.

    Banane: Ein köstliches und nahrhaftes Produkt, das den Körper mit wertvollen Vitaminen versorgt

    Nutzen für die Gesundheit der Bananen

    Zusammenfassend und zusammenfassend sollte der allgemeine Nutzen von Bananen für den Körper erwähnt werden. Die reichhaltige chemische Zusammensetzung macht diese Frucht nicht nur nahrhaft, sondern beeinflusst auch aktiv verschiedene Körpersysteme.

    Banane ist ein köstliches natürliches Antidepressivum. Es ist nützlich für alle, die oft Stress ausgesetzt sind, schlecht schlafen, anfällig für depressive Zustände sind.

    Diese Frucht ist eine ausgezeichnete Option für einen Snack, wenn Sie einen aktiven Lebensstil führen und Sport treiben. Es gibt die verbrauchte Energie zurück, stärkt die Muskeln und fördert die Verdauung.

    Banane wirkt sich positiv auf ein so wichtiges System wie das Herz-Kreislaufsystem aus. Es normalisiert den Blutdruck, stärkt die Venenwände und verbessert die Blutzusammensetzung. Darüber hinaus schafft die regelmäßige Verwendung dieser Frucht eine insgesamt günstige Atmosphäre im ganzen Körper. Insbesondere wird die Immunität gestärkt, die Vitalität und Stimmung gesteigert, die Jugend verlängert sich - sowohl äußerlich als auch innerlich.

    Bananen können jedoch für manche Menschen schädlich sein. Verwenden Sie sie daher nicht zu oft bei Patienten mit Thrombophlebitis und Krampfadern. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Bananen zur Erhöhung der Blutviskosität beitragen.

    Sie werden nicht für Personen empfohlen, die an Herzinfarkt oder Schlaganfall leiden.

    Wenn Sie einen sitzenden Lebensstil führen, können diese Früchte auch Probleme in Form von Blähungen und Darmbeschwerden verursachen, insbesondere wenn sie auf nüchternen Magen verzehrt werden.

    Nachdem Sie vollständige Informationen darüber erhalten haben, welche Vitamine eine Banane enthält und wie sie sich auf Ihre Gesundheit auswirkt, können Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen darüber ziehen, wie nützlich sie für Sie ist. Wenn Sie eine aktive und mobile Person sind, sollte diese Frucht ein häufiger Gast auf Ihrem Tisch sein.

    Banane und wie es nützlich ist

    Banane enthält eine große Menge nützlicher Substanzen, die viele Krankheiten verhindern, bei der Beseitigung einiger Beschwerden helfen und einfach Ihren schönen Geschmack genießen können.

    Das nächste Vitamin B ist dafür bekannt, die drei wichtigsten Bestandteile der weiblichen Schönheit zu erhalten: Haut, Haare und Nägel. Wenn dieses Vitamin ausreicht, trocknet die Haut nicht aus, die Nägel brechen nicht oder werden nicht dünner, das Haar bleibt stark und gesund.

    Über Carotin in einer Banane enthalten, und nichts sagen.

    Das Vorhandensein dieser Substanz in einer Banane legt nahe, dass Liebhaber dieser Früchte das Auftreten von Herz- und Gefäßerkrankungen erheblich reduzieren, sich vor Onkologie schützen und den Alterungsprozess in ihrem Körper erheblich verzögern.

    Vitamin E ist auch sehr wertvoll. Es ist ein Antioxidans, verhindert die Entstehung von Thrombosen und ist sehr gut für die Haut. So enthält eine Banane bis zu zwei Vitamine, die zur Erhaltung der Jugend beitragen.

    Was Mineralien betrifft, so viel Kaliumbanane.

    Diese mineralische Substanz normalisiert den Wasserhaushalt des Körpers, verbessert die Arbeit der glatten Muskeln (einschließlich der Herzmuskeln), beeinflusst die Blutkonzentration und hält das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers auf einem normalen Niveau. Diätassistenten glauben, dass zwei Bananen pro Tag ausreichen, um genug Kalium in den Körper zu bringen.

    Nicht weniger wichtig für die menschliche Gesundheit ist die in einer Banane enthaltene Aminosäure Tryptophan, aus der im menschlichen Körper Serotonin, besser bekannt als das „Glückshormon“, hergestellt wird. Serotonin wird in einigen menschlichen Organen produziert und trägt zur Steigerung der Vitalität bei.

    Magen-Darm-Trakt. Bei Gastritis-Exazerbationen mit normalem oder erhöhtem Säuregehalt ist eine Banane mit ihrer faserigen Struktur besser geeignet als jede andere Frucht, da Es reizt den Schleim nicht.

    Schwellung durch Herzinsuffizienz.
    Die Fähigkeit von Bananen, das Blut aufrechtzuerhalten und den Wasserhaushalt im Körper zu normalisieren, wird Patienten mit einer solchen Diagnose helfen, das Medikament mit einer geschmackvollen Frucht zu ergänzen.

    Diabetes mellitus. In Bananen enthaltene Fruktose schadet Menschen mit Diabetes nicht. Darüber hinaus wird das Blut aktualisiert und überschüssiges Wasser aus dem Körper entfernt.

    Migräne Migräne ist oft die Folge eines Mangels an Serotonin im Körper. Banane wird helfen, diese Lücke zu füllen, weil Es hilft bei der Bildung von Serotonin.

    Mangel an Kraft. Dieses Symptom kann verschiedene Ursachen haben. Es ist jedoch sowohl angenehm als auch nützlich, eine Bananenbehandlung zu versuchen. Der Komplex aus Vitaminen, Carotin und Serotonin wird dem Körper mit Sicherheit die fehlende Energie bringen. Kein Wunder, dass Ärzte Sportlern raten, vor und nach dem Training Bananen zu essen.

    Altersmerkmale. Kinder und alte Menschen sind am anfälligsten für Infektionskrankheiten, daher benötigen sie eine möglichst vollständige und ausgewogene Ernährung. Banane ist die beste Passform für diesen Zweck.

    Übergewicht. Bananen sind so kalorienreich, dass Sie mit ihrer Hilfe nicht abnehmen können. Tatsache ist, dass eine Banane viel Stärke enthält, was sie wie Kartoffeln aussehen lässt. Zwar wird die Stärke zu einem bestimmten Zeitpunkt in Fructose umgewandelt, aber selbst dies erwärmt das Herz nicht wirklich für diejenigen, die abnehmen möchten - zu viel Fructose ist auch nicht sehr gut.

    Kalorie (Kalorien): 96 (kcal)

    Proteine: 1,5 (c) Fett: 0,5 (c) Kohlenhydrate: 21 (c) Ballaststoffe: 1,7 (c) organische Säuren: 0,4 (c) Wasser: 74 (c) ungesättigte Fettsäuren: 0,2 (g) Mono- und Disaccharide: 19 (g) Stärke: 2 (g) Asche: 0,9 (g)

    Gesättigte Fettsäuren: 0,2 (g)

    Welche Vitamine enthält eine Banane:

    - Vitamin PP: 0,6 (mg) - Beta-Carotin: 0.12 (mg) - Vitamin A (RE): 20 (g) - Vitamin B1 (Thiamin): 0.04 (mg) - Vitamin B2 (Riboflavin ): 0,05 (mg) - Vitamin B3 (Pantothensäure): 0,3 (mg) - Vitamin B6 (Pyridoxin) 0,4 (mg) - Vitamin B9 (Folsäure): 10 (g) - Vitamin C: 10 (mg) - Vitamin E (TE): 0,4 (mg) - Vitamin K (Phyllochinon): 0,5 (mcg) - Vitamin PP (Niacin-Äquivalent): 0,9 (mg)

    - Kalzium: 8 (mg) - Magnesium: 42 (mg) - Natrium: 31 (mg) - Kalium: 348 (mg)

    - Eisen: 0,6 (mg) - Zink: 0,15 (mg) - Mangan: 0,27 (mg) - Selen: 1 (µg)

    Quellen: http://webdiana.ru/jenskoe-zdorovye/budem-zdorovi/5114-kakie-vitaminy-soderzhit-banan.html, http://mixfacts.ru/articles/какие-витамины-содержит-банан, http: //mursalat.ru/21/

    Was ist Vitamin in Bananen? Der Nutzen und Schaden einer Banane für den Körper:

    Haben Sie schon Bananen probiert? Diese Frage wird immer (oder fast immer) eine positive Antwort sein. Sie aßen diese Frucht, aber sie dachten wahrscheinlich nicht über ihren Nährwert nach. Deshalb wollen wir jetzt herausfinden, welches Vitamin in einer Banane enthalten ist und nicht nur das Vitamin. Zuerst herausfinden...

    Wie und wo wächst es?

    Was wir jetzt sagen, wird viele schockieren. Eine Banane ist eine Beere. Und es wächst nicht auf einem Baum, sondern auf Gras, das ein Gewicht von bis zu fünfzig Kilogramm aushält und zwölf Meter hoch ist.

    Auf dieser Basis kann man sagen, dass eine Banane zu den krautigen Pflanzen gehört, der Bananenfamilie. Es erschien auf den Inseln des malaiischen Archipels. Es gibt ungefähr siebzig Arten dieser Pflanze. Das Fruchtfleisch ist weich, zart, weiß - creme oder rosa.

    Je nach Sorte kann die exotische Beere süß sein oder nicht.

    Kalorien Banane reicht von sechsundachtzig bis hundert Kalorien. Diese Zahl wird durch das Gewicht, die Größe, die Sorte und den Reifegrad der Frucht beeinflusst.

    Derzeit ist der Hauptwachstumsort das Gebiet Mittel- und Südamerikas. Deshalb werden sie "Bananenrepubliken" genannt.

    Jetzt, wenn wir bereits eine exotische Beere kennengelernt haben, werden wir herausfinden, ob eine Banane Vitamine enthält.

    Als nützlich

    • Um die geistige und körperliche Aktivität zu steigern, ist es ausreichend, zwei Überseebeeren pro Tag zu essen. Nach Meinung von Liebhabern dieser Delikatesse wird Müdigkeit "wie eine Hand wegnehmen" Außerdem verschwinden hässliche "Säcke" unter den Augen irgendwo.
    • Banane schützt vor Bluthochdruck und normalisiert das Herz-Kreislaufsystem.

  • Nach Recherchen haben Wissenschaftler in Norwegen bewiesen, dass Sie durch den Verzehr einer Banane pro Tag zusätzliche Mittel für Blutgefäße und Herz ablehnen können.
  • Durch den Kaloriengehalt der Früchte können Sie den ganzen Tag Energie tanken und diese durch ein zweites Frühstück ersetzen. Darüber hinaus ist der Überseegast ein ausgezeichneter Snack.

  • Banane enthält Substanzen mit antiseptischen und adstringierenden Eigenschaften. Deshalb sind sie für Menschen mit Magengeschwüren zu empfehlen. Das Fruchtfleisch des Fötus kann die Schleimhaut des Körpers wiederherstellen.
  • Bevor wir sagen, was für ein Vitamin die Banane enthält, wollen wir uns noch ein wenig mit den Vorteilen dieser Beere befassen.

    Es ist ein hervorragendes Werkzeug, das Vertretern der schönen Hälfte der Menschheit bei der Bewältigung des prämenstruellen Syndroms hilft.

    Diese exotische Frucht hilft auch denen, die Probleme mit den Nieren und der Leber haben.

    In der Beere enthaltene Vitamine

    Dies ist eine Fortsetzung des vorherigen Abschnitts, jedoch detaillierter. Hier werden wir darüber sprechen, was nützliche Vitamine in einer Banane sind und welche Vorteile ein menschlicher Körper hat.

    In der Komposition dieser Beere sind enthalten:

    • Pyridoxin (Vitamin B6) - synthetisiert Aminosäuren, ist aktiv an der Produktion von Lymphozyten beteiligt.
    • Cyanocobalamin (Vitamin B12) ist für den Kreislauf notwendig. Beteiligt sich am Prozess der Blutgerinnung.
    • Nikotinsäure (Vitamin PP) ist aktiv an der Arbeit des Nervensystems beteiligt, an der Synthese des Hormons des Glücks. Es hilft bei Stress.
    • Vitamin A (β-Carotin) ist wichtig für das Sehen. Darüber hinaus verbessert sich das Aussehen von Haar und Haut.
    • Vitamin C - hilft, die Immunität zu verbessern.
    • Calciferol (Vitamin D) - bekämpft Gelenkerkrankungen und bildet das Knochensystem.

    Hier sind nicht alle Vitamine in Bananen enthalten. Nur diejenigen, die in dieser Frucht sind, sind die größte Anzahl.

    Mikro- und Makroelemente

    Bananen enthalten neben Vitaminen weitere nützliche Substanzen. Jetzt lass uns über sie reden.

    • Magnesium - ist aktiv am Schutz des Herzmuskels und an der Stärkung des Knochengewebes beteiligt.
    • Mangan ist ein großartiges Antioxidans.
    • Kupfer - ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt.
    • Zink ist für die normale Funktion des Gehirns und des Fortpflanzungssystems unerlässlich. Dieses Spurenelement ist an der Gewinnung von Zellen beteiligt.

    Wir wenden uns einem Element wie Kalium zu. Es ist besonders für die körperliche Anstrengung notwendig. Wenn Sie zwei Bananen pro Tag essen, verbessern Sie Ihre Gesundheit.

    Enthält Bananen und Ballaststoffe. Sie werden vom Körper leicht aufgenommen und sind am Verdauungssystem beteiligt.

    Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass einhundert Gramm Banane dreihundertachtundfünfzig Milligramm Kalium enthält. Dieses Element ist ein notwendiger Bestandteil der Zellflüssigkeit.

    Wie viele Vitamine in einer Banane - sprechen wir später darüber. Jetzt wollen wir nur noch sagen, dass man wegen dieser Fruchtmenge ein Nährstofflager nennt.

    Bananenschnitzel

    Kein Wunder, dass diese Beere ein guter Helfer bei der Beseitigung der Nikotinsucht ist. Es sind die Vitamine B6, B12, Magnesium und Kalium, die dazu beitragen, diese Gewohnheit zu überwinden.

    Also, was ist das meiste Vitamin in einer Banane? Wir können sagen, dass B6. Deshalb hilft eine exotische Frucht bei der Bekämpfung von Neuritis und Anämie. Es reduziert auch die Menge an Homocystein. Und er ist, wie Sie wissen, die Ursache für koronare Herzkrankheiten und Schlaganfälle.

    Über Vitamin C kann man nichts sagen. Auch die Menge in einer Banane ist groß. Einhundert Gramm enthalten ungefähr acht bis sieben Milligramm dieser Substanz. Eine exotische Frucht hilft also bei Erkältungen und Infektionen.

    Wir wenden uns Vitamin E zu. Die Elastizität der Haut und der Haare, die Verlängerung der Lebensdauer der Zellen - all dies ist das Verdienst von Vitamin E. Darüber hinaus ist diese Substanz in der Lage, Krebs und Probleme des Herz-Kreislaufsystems zu behandeln.

    Im Fruchtfleisch finden sich Bananen und Kohlenhydrate. Dank ihm ist der menschliche Körper mit Energie gefüllt.

    Vitamine und ihre Menge

    Was oder was Vitamin in der Banane enthält, haben wir bereits gelernt. Lassen Sie uns nun über ihre Anzahl sprechen:

    • Vitamin A - zwanzig Milligramm. Ihre Menge in einer Banane ist die größte.
    • Vitamin C - zehn Milligramm.
    • Vitamine der Gruppe B. In der Beere gibt es Elemente: B1, B2, B3, B6, B9. Ihre Zahl variiert von vier Hundertstel bis zehn Milligramm.
    • Vitamin PP ist null Punkt sechs Milligramm.
    • Vitamin K ist null Punkt fünf Milligramm.
    • Vitamin E ist Nullpunkt vier Milligramm.

    Lassen Sie uns nun über die Anzahl der Mikro- und Makroelemente sprechen:

    • Eisen ist Nullpunkt sechs Milligramm.
    • Mangan ist Nullpunkt siebenundzwanzig Hundertstel.
    • Zink ist ein Nullpunkt von fünfzehn Hundertstel Milligramm.
    • Phosphor - achtundzwanzig Milligramm.
    • Kalium - dreihundertfünfzig Milligramm.
    • Natrium - die Zahl liegt im Bereich von dreißig bis zweiunddreißig Milligramm.
    • Magnesium - von vierzig bis zweiundvierzig Milligramm.
    • Calcium - von acht bis zehn Milligramm.

    Wie viele andere Früchte ist eine Banane nicht für alle von Nutzen. Wer gehört zu dieser Kategorie:

    • Kinder bis drei Jahre. Der Körper eines Erwachsenen passt sich leicht an neue Lebensmittel an, und es ist für ein Kind schwierig, diese herzustellen. Deshalb kann der Verzehr von Früchten allergische Reaktionen hervorrufen.
    • Tolles Körpergewicht. Banane ist ein kalorienreiches Produkt. Es ist möglich, es für Menschen mit Übergewicht zu verwenden, aber vorzugsweise nicht zu missbrauchen. Am besten konsultieren Sie bei dieser Gelegenheit einen Arzt.
    • Menschen mit Thrombophlebitis und Problemen mit der Blutgerinnung (erhöht). Exotische Früchte entfernen Flüssigkeit aus dem Körper, was zu einer Verdickung des Blutes führt.

    Bananen werden sehr langsam verdaut. Dies führt zu Blähungen und Gas. Wenn eine Person oft solche Symptome hat, lohnt es sich nicht, eine Behandlung in großen Mengen zu konsumieren.

    Sie können diese Frucht und diejenigen, die einen hohen Säuregehalt haben, nicht verwenden. Wenn Sie keine Banane essen, haben Sie Menschen, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.

    Wie Sie sehen, können manchmal positive Produkteigenschaften eine negative Rolle spielen. Es hängt alles von der Situation ab.

    Abschließend

    Zusammenfassend möchte ich sagen, dass wir ohne Probleme exotische Beeren kaufen können - Bananen. Die darin enthaltenen Vitamine und Mikroelemente sind in der Lage:

    • Stärken Sie das Immunsystem und stoppen Sie die Entzündungsprozesse im Magen-Darm-Trakt.
    • Laden Sie den Körper mit Energie auf.
    • Um deinen Hunger zu stillen. Auch Diabetiker können diese Frucht essen, die Früchte sollten jedoch unreif sein.
    • Wasseraustausch optimieren.
    • Um Störungen und Depressionen zu vermeiden.
    • Kampf mit Magengeschwüren und Enteritis.
    • Helfen Sie Sportlern, Muskelmasse aufzubauen.

    Wie Sie sehen können, ist die exotische Frucht sehr nützlich. In vielen Situationen wird er zur Rettung kommen. Sie wissen bereits, welche Art von Vitamin in einer Banane enthalten ist bzw. wie viele und in welcher Menge.

    Ihre Vorteile für den Menschen sind Ihnen ebenfalls bekannt. Wenn man weiß, wie viel Obst in einer Frucht enthalten ist, kann man einen Mangel an Obst im Körper vermeiden.

    Um stark, energisch und gesund zu sein, ist es wünschenswert, mindestens eine Frucht pro Tag zu essen.

    http://gudfud.ru/kakie-vitaminy-soderzhit-banan.html
    Up