logo

Wussten Sie, dass Avocados nicht auf einem Baum reifen, sondern nach der Ernte weich werden? Daher sind die Avocados, die wir im Laden kaufen, sehr oft unreif und zäh.

Wenn Sie die Avocado einfach abstellen und vergessen, reift sie in 4 bis 6 Tagen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sich diese Früchte im reifen Zustand gleichzeitig verschlechtern und Sie bereits braunes Fruchtfleisch mit verdorbenem Geschmack vorfinden.

Außerdem kann man nicht immer warten. Zum Beispiel, wenn gerade ein Gericht mit Avocado-Zusatz gekocht wird.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen, keine Zeit zu verschwenden. Ein kleiner Trick hilft dabei, aus einer harten Avocado weich und reif herauszukommen - in nur wenigen Minuten.

Wie kann man das machen
1. Wickeln Sie die unreifen Avocado-Früchte mit Aluminiumfolie ein.
2. In den auf 100 Grad vorgeheizten Backofen geben (je nach Fruchtgröße).
3. Nehmen Sie die Avocado aus dem Ofen und falten Sie die Folie vorsichtig auseinander.

Avocado ist essfertig!

Es gibt eine solche Option.
1. Die Avocado-Schale an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen.
2. Stellen Sie die Avocado in die Mikrowelle und schalten Sie sie 30 Sekunden lang ein.
3. Wenn die Avocado nicht weich genug ist, fügen Sie weitere 30 Sekunden hinzu.
Fertig

http://vsepuch.com/vkusnoe/avokado-za-10-minut/

Wie können Sie die Reifung von Avocados zu Hause beschleunigen, was Sie tun müssen, um sie zur Reife zu bringen?

Leckeres und gesundes Produkt, das empfohlen wird, regelmäßig in Ihre Ernährung aufgenommen zu werden - Avocado. Die reifen Früchte haben eine zarte, ölige Textur mit einem weichen, etwas eigenartigen Geschmack. Am häufigsten in Geschäften verkaufen unreife Kopien. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man die Reifung von Avocados richtig beschleunigt, um ihren unübertroffenen Geschmack schnell zu genießen.

Wie erkennt man reife und unreife Früchte?

Es ist nicht schwierig, die Reife der Früchte im Laden zu bestimmen, wenn Sie alle charakteristischen Merkmale kennen. Aber beim Kauf eines unreifen Exemplars sollte man sich nicht aufregen. Diese Frucht reift gut zu Hause.

Hautfarbe

Schale und Farbe der verschiedenen Sorten können unterschiedlich sein. Bei einigen Avocados ist die Oberfläche glatt, bei anderen - mit Pickeln oder Falten. Der Reifegrad wird durch die Farbe der Schale bestimmt:

  • hellgrüne Farbe zeigt an, dass die Frucht nicht reif ist;
  • mäßig grün - fast gebrauchsfertig, reift es an einem Tag von selbst;
  • mit dunkelgrüner Farbe ist die Frucht essfertig;
  • sehr dunkler Schatten, fast schwarz - Avocado verdorben.

Fetale Härte

Kann man den Reifegrad anhand der Hautfarbe nicht bestimmen, so ist dies an der Härte der Frucht zu erkennen.

  • Hartes, hartes Obst, das nicht gepresst und noch nicht gereift ist. Er muss sich noch eine Woche hinlegen.
  • Beim Drücken ist die Avocado leicht weich und erreicht sie in ein paar Tagen.
  • Die Frucht ist gereift, wenn bei schwachem Druck eine Weichheit zu spüren ist und die Frucht gepresst wird.
  • Überreif - zu weich und kann Beulen aufweisen.

Abhängig von der Art der Farbe kann fast jeder Farbton sein. Es gibt ganz schwarze Früchte, die zu den köstlichsten gehören, bei dieser Sorte wird die Reife nur durch die Härte bestimmt.

Zustand der Knochen und des Stiels

Sie können die Reife der Früchte überprüfen, indem Sie den Schnitt untersuchen. Wenn es einen Schwanz gibt, muss er abgerissen werden. Wenn der Schnitt hellbraun gefärbt ist, ist die Frucht reif. Schwarze Farbe - ein Zeichen von überreifen Früchten, deren Verwendung nicht empfohlen wird.

Bei reifen Proben löst sich der Knochen leicht von der Pulpa, bei unreifen Knochen wird er fest angezogen und muss herausgeschnitten werden.

Möglichkeiten, die Reifung zu Hause zu beschleunigen

Wenn eine unreife Avocado gekauft wird, wissen nur wenige, was sie damit anfangen sollen. Wenn Sie eine solche Frucht probiert haben, besteht häufig kein Wunsch, sie in Zukunft zu verwenden. Saftige, weiche und gut reife Früchte erfreuen Sie mit einem angenehmen Geschmack und reichem Aroma. Daher ist es notwendig, so schnell wie möglich herauszufinden, was zu tun ist, um reife Avocados zu essen.

Im Ofen erwärmen

Wenn Sie einfachen Richtlinien folgen, beschleunigt sich der Reifungsprozess. Es ist notwendig:

  1. Waschen Sie die gewaschenen Früchte mit Folie.
  2. Wärmen Sie den Ofen auf. Es wird 200 ° C dauern.
  3. Die Rohlinge auf ein Backblech legen und in den Ofen geben. 10 Minuten halten.

Mikrowellengeschwindigkeit

Diese Methode eignet sich, wenn die Avocado dem Gericht dringend hinzugefügt werden muss:

  1. Die Früchte schälen. In Würfel schneiden.
  2. In einen hitzebeständigen Behälter geben und in die Mikrowelle geben.
  3. Im Maximalmodus eine halbe Minute aufwärmen.

Die Nachteile dieser Methode sind:

  • Farbe geht verloren;
  • der Geschmack wird weniger gesättigt;
  • viel Saft fällt auf.

In einer Papiertüte

Das die Fruchtreife fördernde Gas ist Ethylen. Ein Paket ist eine einfache Falle, die es aufnehmen kann. Sie können jedes Geschäft oder von McDonald's benutzen. Wichtige Regeln:

  1. Legen Sie eine Tomate, einen Apfel oder eine Banane in eine Tüte mit Avocado. Letzteres passt am besten. Früchte in großen Mengen produzieren Ethylen. Die reichlich vorhandene Gasmenge hilft, schneller zu reifen. Paket schließen.
  2. Im Zimmer aufbewahren. Im Kühlschrank kann nicht entfernt werden. Direkte Sonneneinstrahlung sollte nicht auf die Verpackung fallen. Die ideale Temperatur ist + 18... + 24 ° C.
  3. Überprüfen Sie den Inhalt regelmäßig. Wenn das Paket andere Avocados enthält, erreicht es innerhalb von 3 Tagen die technische Reife. Überprüfen Sie es besser durch Berühren. Wenn die Avocado in der Packung ohne andere Früchte eingelegt wurde, reift sie frühestens nach 5 Tagen.

Die Zeitung benutzen

Um Avocados schneller reifen zu lassen, können Sie die älteste Methode verwenden - eine Zeitung. Wie benutzt man:

  1. Wickeln Sie die unreifen Proben in ein Zeitungsblatt und legen Sie sie an einen warmen Ort.
  2. Die heiße Reifung kann helfen, aber der Ofen ist ausgeschaltet, in den die Früchte gelegt und 2 Tage stehen gelassen werden.

Die Alligatorbirne in Folie reifen lassen

Wenn das Obst direkt am Tag des Kaufs verwendet werden muss, hilft die bewährte Methode - mit Folie:

  1. Wickeln Sie die Früchte in zwei Schichten Folie.
  2. In einen heißen Ofen (210 ° C) geben.
  3. 10 Minuten halten.

Es ist zu beachten, dass diese Methode den Geschmack der Avocado leicht verändert.

Mit Hilfe von kochendem Wasser

Kochendes Wasser hilft schnell zur Bereitschaft zu bringen:

  1. Schälen Sie die Haut. Schneiden Sie einen Knochen. In Streifen schneiden.
  2. In ein Sieb geben und in kochendes Wasser legen. 2 Minuten halten.

Die Methode ist sehr einfach. Nach dem Abkühlen sofort zum Hinzufügen zu Salaten geeignet.

Ein Weg, um die Früchte schnell zu erweichen

In der Regel reift die Avocado mehrere Tage. Wenn das Obst für den Salat dringend benötigt wird, können Sie eine Mikrowelle verwenden.

Machen Sie in wenigen Minuten weiche Avocados:

  1. Gabel durchbohrte Früchte von allen Seiten. Auf einen Teller legen. Mit Plastikhülle abdecken. Dies ist Voraussetzung, da der Fötus ohne Schutz explodieren kann.
  2. Stellen Sie den maximalen Modus und die maximale Zeit von 30 Sekunden ein.
  3. Konnte die Avocado in dieser Zeit nicht aufgeweicht werden, erwärmen Sie sie nochmals 30 Sekunden.

Kühlen und wie gewohnt verwenden.

So beschleunigen Sie die Reifung von bereits geschnittenen Früchten

Wenn die geschnittenen Früchte unreif sind, müssen schnell Maßnahmen ergriffen werden. Andernfalls wird das Fleisch dunkler und bekommt einen braunen Farbton:

  1. Eine Scheibe Zitronensaft darüber streuen. Dadurch bleibt die natürliche Farbe des Fruchtfleisches erhalten.
  2. Verbinden Sie die Teile. Stein kann nicht entfernt werden. In Plastikfolie einwickeln.
  3. In den Kühlschrank legen und warten, bis die Früchte gereift sind.

Zur Reifung von Avocados kann jede Methode vorgeschlagen werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass jede Wärmebehandlung den Geschmack verändert.

http://dachamechty.ru/frukty/kak-dozret-avokado.html

5 Tricks, um Avocados schnell reifen zu lassen

Normalerweise kann die Reifung einer Avocado mehrere Tage dauern, je nachdem, wie grün Sie sie gekauft haben.

Wenn Sie jedoch bald mit dem Kochen beginnen müssen, können Sie diese Methode mit einer Mikrowelle ausprobieren. Dank ihm ist die Avocado in wenigen Minuten weich.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie bedenken, dass diese Methode den natürlichen Geschmack der Frucht geringfügig verändern kann. Sie können jedoch Guacamole, Salate und Cocktails zubereiten und in anderen Rezepten verwenden.

Weg

  • Nehmen Sie eine Gabel und stechen Sie die Frucht mehrmals von allen Seiten ein.
  • Legen Sie es auf einen Teller, der mit einer Serviette oder einem Plastikdeckel abgedeckt ist, damit es nicht in der Mikrowelle explodiert.
  • Wählen Sie ein Programm für 30 Sekunden. Wenn die Frucht noch nicht weich genug ist, legen Sie weitere 30 Sekunden.
  • Warten Sie, bis die Avocado etwas abgekühlt ist, und schneiden Sie sie wie gewohnt in Scheiben.

Methode 2: Aluminiumfolie

Mit Hilfe von Aluminiumfolie können wir Avocados auch schnell reifen lassen.

In diesem Fall verwenden wir keine Mikrowelle, sondern erhitzen die Avocado im Ofen auf 200 ° C

Weg

  • Nehmen Sie genügend Folie und vergewissern Sie sich, dass sie die Avocado vollständig bedeckt.
  • Legen Sie es auf ein Backblech und legen Sie es für ca. 10 Minuten in den Ofen.
  • Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist, und entfernen Sie die Folie. Ihre Avocado kann essen!

Methode 3: Eine Papiertüte lässt Avocados schnell reifen

Eine Packung Kraftpapier oder Packpapier kann eine Avocado schnell reifen lassen, da sie Ethylen enthält. Dieses Gas gibt einige Früchte und Gemüse ab, wenn es reif ist.

Diese Methode benötigt mehr Zeit als die vorherigen, hat jedoch den Vorteil, dass das Aroma und alle Eigenschaften der Frucht erhalten bleiben.

Methode

  • Legen Sie die Avocado in eine Papiertüte ohne Löcher.
  • Geben Sie einen weiteren Apfel oder eine reife Tomate hinzu, um die Ethylengasproduktion zu erhöhen.
  • Verschließen Sie den Beutel und lagern Sie ihn bei einer Temperatur von 18 bis 24 ° C
  • In ungefähr zwei Tagen ist die Avocado einsatzbereit.

Methode 4: Wie man reife, bereits geschnittene Avocado-Früchte macht

Haben Sie versehentlich eine unreife Avocado geschnitten? Stellen Sie sicher, dass Sie diesen merkwürdigen Trick in die Praxis umsetzen, bevor sein Fleisch braun wird.

Methode

  • Streuen Sie vor dem Einwickeln der Frucht in die Folie etwas Zitronensaft auf das Fruchtfleisch.
  • Verbinden Sie die geschnittenen Hälften miteinander (lassen Sie einen Knochen). Wickeln Sie die Avocado mit einer durchsichtigen Plastikfolie ein.
  • Legen Sie es in den Kühlschrank und halten Sie es, bis es den gewünschten Reifegrad erreicht hat.

Methode 5: Avocados in der Zeitung

Obwohl dies einer der ältesten Wege ist, wird er immer noch von vielen Hausfrauen benutzt.

Methode

  • Wickeln Sie die unreifen Früchte in ein Blatt Zeitung. Stellen Sie es an einen warmen Ort, zum Beispiel in einen noch heißen Ofen (aus).
  • Lassen Sie es ein paar Tage oder bis es weich wird.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Reifung von Avocados beschleunigen können, wenn Sie sie unreif gekauft haben, aber so schnell wie möglich essen möchten.

Haben Sie bereits die Methode gewählt, die Ihnen am besten gefällt? Befolgen Sie unsere Anweisungen Schritt für Schritt, um Avocados schnell reifen zu lassen.

http://steptohealth.ru/5-tryukov-kak-zastavit-avokado-bystro-dozret/

Wie man Avocado schnell reifen lässt: 5 Tricks

Ökologie des Konsums. Leben hacken: Es gibt Möglichkeiten, Avocados in nur einem Tag oder sogar ein paar Minuten reifen zu lassen, aber einige von ihnen können ihren ursprünglichen Geschmack leicht verändern.

Avocado ist eines der köstlichsten und gesündesten Lebensmittel, die wir regelmäßig in unsere Ernährung aufnehmen sollten.

Die meisten Menschen unterscheiden visuell nur zwei ihrer Sorten, aber es gibt schätzungsweise 900 davon.

Am beliebtesten sind die kleinen Avocadosorten "Hass", die normalerweise für die Zubereitung von Guacamole verwendet werden, und die großen Avocados, die normalerweise verschiedene Arten von Gerichten begleiten.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass diese Frucht viele Fans hat, weil sie eine glatte, cremige Textur und ein angenehmes Aroma hat, das gut mit anderen Produkten verschmilzt.

Darüber hinaus ist diese Frucht in Bezug auf den Nährwert eine der vollständigsten Energiequellen, da sie einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren, Proteinen und Antioxidantien enthält.

Der einzige Nachteil (auf den viele von uns stoßen) ist, dass es manchmal schwer zu verstehen ist, ob es den richtigen Reifegrad erreicht hat und einsatzbereit ist.

Avocados werden normalerweise etwas unreif verkauft, daher ist es hilfreich, einige Methoden zu erlernen, um den Reifungsprozess zu beschleunigen.

In unserem heutigen Artikel werden wir Ihnen "Tricks" erläutern, wie Sie eine Avocado in nur wenigen Minuten reifen lassen und andere Tricks, um sie für ein paar Tage nutzbar zu machen.

Verpassen Sie sie nicht!

Methode 1: Avocado-Mikrowelle

Normalerweise kann die Reifung einer Avocado mehrere Tage dauern, je nachdem, wie grün Sie sie gekauft haben.

Wenn Sie jedoch bald mit dem Kochen beginnen müssen, können Sie diese Methode mit einer Mikrowelle ausprobieren. Dank ihm ist die Avocado in wenigen Minuten weich.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie bedenken, dass diese Methode den natürlichen Geschmack der Frucht geringfügig verändern kann. Sie können jedoch Guacamole, Salate und Cocktails zubereiten und in anderen Rezepten verwenden.

Methode:

  • Nehmen Sie eine Gabel und stechen Sie die Frucht mehrmals von allen Seiten ein.
  • Legen Sie es auf einen Teller, der mit einer Serviette oder einem Plastikdeckel abgedeckt ist, damit es nicht in der Mikrowelle explodiert.
  • Wählen Sie ein Programm für 30 Sekunden und stellen Sie weitere 30 Sekunden ein, wenn die Frucht nicht ausreichend weich ist.
  • Warten Sie, bis die Avocado etwas abgekühlt ist, und schneiden Sie sie wie gewohnt in Scheiben.

Methode 2: Aluminiumfolie

Mit Aluminiumfolie können wir auch das Reifen von Avocados in wenigen Minuten beschleunigen.

In diesem Fall verwenden wir keine Mikrowelle, sondern erhitzen die Avocado im Ofen auf 200 ° C.

Methode:

  • Nehmen Sie genügend Folie und vergewissern Sie sich, dass sie die Avocado vollständig bedeckt.
  • Legen Sie es auf ein Tablett und legen Sie es für ca. 10 Minuten in den Ofen.
  • Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist, entfernen Sie die Folie und Sie können Ihre Avocado essen.

Methode 3: Papiertüte

Eine Packung Kraftpapier oder Packpapier kann die Reifung von Avocados beschleunigen, da es Ethylengas enthält.

Diese Methode benötigt mehr Zeit als die vorherigen, hat jedoch den Vorteil, dass der Geschmack und alle Eigenschaften der Frucht erhalten bleiben.

Methode:

  • Legen Sie die Avocado in eine Papiertüte ohne Löcher.
  • Geben Sie einen weiteren Apfel oder eine reife Tomate hinzu, um die Ethylengasproduktion zu erhöhen.
  • Verschließen Sie den Beutel und lagern Sie ihn bei einer Temperatur von 18 bis 24 ° C.
  • Nach etwa zwei Tagen ist die Avocado einsatzbereit.

Methode 4: Wie man ausgereifte Avocados reifen lässt

Wenn Sie versehentlich eine noch unreife Avocado schneiden, sollten Sie diesen merkwürdigen Trick in die Praxis umsetzen, bevor das Fleisch braun wird.

Methode:

  • Streuen Sie vor dem Einwickeln der Frucht in die Folie etwas Zitronensaft auf das Fruchtfleisch.
  • Fügen Sie die Hälften zusammen (lassen Sie einen Knochen) und wickeln Sie die Avocado mit einer transparenten Plastikfolie ein.
  • Legen Sie es in den Kühlschrank und halten Sie es, bis es den gewünschten Reifegrad erreicht hat.

Methode 5: Avocados in der Zeitung

Obwohl dies einer der ältesten Wege ist, wird er immer noch von vielen Hausfrauen benutzt.

Methode:

  • Wickeln Sie die unreifen Früchte in ein Zeitungsblatt und legen Sie es an einen warmen Ort, z. B. in einen noch heißen Ofen (ausgeschaltet).
  • Lassen Sie es ein paar Tage oder bis es weich ist.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Reifung von Avocados beschleunigen können, wenn Sie sie unreif gekauft haben, aber so schnell wie möglich essen möchten.

http://econet.ru/articles/134627-kak-zastavit-bystro-dozret-avokado-5-tryukov

Wie reift die Avocado zu Hause und was ist bei der Auswahl zu beachten?

Eine überraschend leckere und gesunde exotische Frucht, die wie eine Birne geformt ist, ist in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Avocados mögen Salate hinzufügen, damit bereiten sie Sandwiches zu und machen sogar Masken für Haar und Gesicht. Wie wählt man diese Frucht? Wie kann ich es zu Hause aufbewahren? Alle Details finden Sie in unserem Material.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Avocado ist eine exotische Frucht, die in der täglichen Ernährung vieler Menschen enthalten ist. Und das alles dank der wohltuenden Eigenschaften, die diese Frucht hat. Trotz ihres Kaloriengehalts ist diese Frucht in vielen Diäten enthalten. Für einhundert Gramm des Produkts enthält diese Frucht zweihundertfünfundvierzig Kilokalorien. Tatsache ist, dass Avocados keinen Zucker und keine ungesunden Fette enthalten, sondern nur die nützlichsten.

Das Fruchtfleisch dieser Frucht, die auch "Alligatorbirne" genannt wird, enthält eine große Menge Ölsäure, was für den Menschen vorteilhaft ist, da es den Cholesterinspiegel im Blut senkt. Darüber hinaus enthält die Frucht eine große Menge an Vitamin E, das als Schönheitsvitamin gilt. Auch in der Avocado sind die Vitamine A, C, PP, D und die Gruppe B enthalten. Diese Frucht ist in der Lage, den menschlichen Körper mit nützlichen Substanzen zu sättigen, die nur Nutzen bringen.

Neben Vitaminen enthält diese Frucht eine große Menge verschiedener Mineralien wie Kalium, Natrium und Magnesium. Viele Menschen kennen die wohltuenden Eigenschaften einer solchen „Birne“ und verzehren diese Frucht täglich, was sich nur positiv auf die Gesundheit auswirkt. Die regelmäßige Anwendung trägt zur Normalisierung der Durchblutung bei, verringert das Risiko von Gefäßplaques, verbessert die Herzfunktion und hilft bei der Bewältigung von Stress.

Wie wählt man eine Frucht?

Viele, die die positiven Eigenschaften von Avocados kennengelernt haben, möchten auf jeden Fall Obst kaufen, um es in ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Und hier ist es wichtig, die richtige reife Frucht von hoher Qualität zu wählen.

Früher sahen wir nur grüne Avocados auf den Bildern, aber tatsächlich gibt es viele Sorten dieser Frucht und sie unterscheiden sich in der Farbe. Beispielsweise kann eine reife Frucht eine dunkelgrüne oder gelbgrüne Farbe haben. Aber es gibt Sorten, bei denen die Farbe der Früchte fast schwarz oder schwarz und lila ist. Deshalb sollte man bei der Auswahl der Früchte nicht nur auf die Farbe achten.

Um zu verstehen, ob eine Frucht vor Ihnen reif ist, müssen Sie sie so genau wie möglich betrachten. Die Rinde des Fötus sollte makellos sein, das heißt, es sollten keine Dellen, Risse und Flecken darauf sein. Wenn sich auf der Oberfläche der Schale mindestens ein kleiner Fleck befindet, hat die Frucht begonnen, sich zu verschlechtern.

Unreife Avocado fest. Nehmen Sie die Frucht in die Hand und drücken Sie sie vorsichtig mit dem Finger an. Wenn die Frucht hart ist und keine Dellen am Finger auf der Oberfläche sind, ist sie definitiv nicht reif genug. Wenn eine Delle am Finger verbleibt, die bald verschwindet, haben Sie eine reife Frucht in Ihren Händen, die Sie sicher kaufen können. Falls die Frucht zu weich ist und das Druckloch mit dem Finger übrig bleibt, wird die Frucht als überreif angesehen.

Wenn Sie sich für diese Frucht entscheiden, denken Sie daran, dass sie sich sehr schnell verschlechtert und lange nicht mehr funktioniert, wenn Sie sie zu Hause aufbewahren. Lesen Sie weiter, wie man Avocados richtig lagert und wie man unreife Früchte zur Reife bringt.

Wie lagere ich die Früchte?

Zu Hause, lange Zeit, um reife Früchte zu lagern kann nicht. Sie können es nur bei Zimmertemperatur belassen, wenn Sie die Früchte in den kommenden Tagen essen möchten. Und das Beste ist, dass Sie es in den Kühlschrank stellen, wo es mehrere Tage sicher aufbewahrt werden kann.

Reif und grün

Reife Früchte werden am besten in einem speziellen Behälter für Lebensmittel aufbewahrt. Wenn es so etwas im Haus nicht gibt, können Sie Avocados in eine Tasche mit einem speziellen Verschluss stecken. Vergessen Sie nicht, die Luft aus dem Obstbeutel abzulassen. Sie müssen das Obst in einer speziellen Schachtel oder in einem Regal für Gemüse und Obst aufbewahren. Je reifer die Früchte, desto kürzer kann sie auch im Kühlschrank gelagert werden.

Unreife Avocados können bei Raumtemperatur gelagert werden, bis die Frucht reif ist. Unreife Avocados sollten nicht in den Kühlschrank gestellt werden, da der Fötus unter solchen Bedingungen seine Reife nicht vollständig erreichen kann. Lassen Sie es direkt im Raum reifen. Und wenn Sie möchten, dass es so schnell wie möglich reif wird, müssen Sie es in eine Papiertüte legen, in ein dunkles Regal stellen und es reifen lassen. Denken Sie daran, dass eine reife Frucht maximal fünf bis sechs Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann.

Schneiden

Wenn Sie, nachdem Sie die Frucht geschnitten haben, verstehen, dass sie noch nicht reif ist, dann gibt es bestimmte Regeln, die helfen, die Frucht in dieser Form zu bewahren. Legen Sie die Hälften der Früchte für zwei Tage in den Kühlschrank. Nach dieser Zeit wird der Geschmack der Frucht reifer und angenehmer.

Es wird nicht empfohlen, Avocado in geschnittener Form bei Raumtemperatur zu belassen, da sich die Frucht schnell zu zersetzen beginnt. Um Verderb zu vermeiden, sprenkeln Sie den Saft frischer Zitronenhälften in die Früchte, fügen Sie sie zusammen, wickeln Sie sie mit Frischhaltefolie ein und legen Sie sie mehrere Tage in den Kühlschrank.

Ist ein Einfrieren möglich?

Viele sind es gewohnt, Obst und Gemüse einzufrieren, damit Sie jederzeit wieder ihren Geschmack genießen können. Es ist nicht möglich, die ganze Avocado einzufrieren, da sie sich nach dem Auftauen in ein Püree verwandelt. Deshalb ist es besser, es sofort pürieren und einfrieren zu lassen.

Sie können die Masse der Avocado in Formen zerlegen und in den Gefrierschrank geben. Sie können die üblichen Formen für die Herstellung von Eis verwenden, und Sie können, und Silikon, das für die Herstellung von kleinen Keksen verwendet wird.

Die Früchte gründlich abspülen, schälen und in Würfel schneiden. Die Fruchtmasse in einem Mixer zerkleinern und sofort etwas Zitronensaft hinzufügen. Damit soll sichergestellt werden, dass das Avocadopüree nicht seine Farbe verliert. Sie können Kartoffelpüree und nur in dem Behälter lagern. In dieser Form können Sie die Frucht nicht länger als sechs Monate aufbewahren.

http://eda-land.ru/avokado/kak-dozrevaet/

Wie man Avocado in 10 Minuten reif macht

Die Wahl der richtigen Avocado kann eine schwierige Aufgabe sein, und eine unreife Avocado kann noch enttäuschender sein.

Mit einem neuen Trick erhalten Sie in 10 Minuten eine weiche und reife Avocado.

Wie man Avocado weich macht

Die Methode ist sehr einfach. Sie müssen die Avocado lediglich in Aluminiumfolie einwickeln und 10 Minuten bei 100 ° C im Ofen backen. Es ist besser, den Ofen vorher zu heizen. Nach 10 Minuten die Avocado aus dem Ofen nehmen und fertig!

Einige Avocados können sehr hart sein und Sie benötigen möglicherweise etwas mehr Zeit.

Wie Avocado reifen

Wie läuft das Avocados produzieren Ethylengas, wodurch es reift und weicher wird. Dieses Gas wird in der Regel langsam produziert, und daher reifen Avocados mit der Zeit.

Wenn Sie eine Avocado in Folie einwickeln, halten Sie das Gas hoch und beschleunigen den Reifungsprozess.

Wenn Sie die Avocado nur in eine geschlossene Papiertüte mit ein paar Bananen legen, ist der Effekt ähnlich, aber Sie brauchen ein paar Tage, nicht Minuten, bevor die Avocado reift.

Wie wählt man Avocado

Wussten Sie, dass Avocados nicht auf einem Baum reifen, sondern nach der Ernte weich werden?

Wenn Sie eine Avocado auswählen, sehen Sie sich deren Haut an. Je dunkler die Avocado, desto reifer ist sie in der Regel. Die Farbe der Haut ist jedoch nicht der zuverlässigste Indikator für ihre Reife.

Nehmen Sie die Avocado in die Hand und drücken Sie sie vorsichtig mit den Fingerspitzen zusammen. Wenn die Frucht leicht minimiert ist, ist sie reif. Wenn die Frucht hart bleibt, kann sie in wenigen Tagen bei Raumtemperatur reifen.

Es gibt eine zuverlässigere Möglichkeit, die Reife einer Avocado zu bestimmen. Wenn Sie den "Schwanz" dieser Frucht abreißen und sie sich leicht entfernen und darunter sehen Sie die grüne Frucht, die reife Avocado.

Ist beim Abreißen des „Schwanzes“ das braune Fruchtfleisch sichtbar - die Avocado überreif.

Wenn der Schwanz kaum verlässt, ist die Avocado nicht lebensmittelreif.

http://www.infoniac.ru/news/Kak-sdelat-avokado-spelym-za-10-minut.html

Einfache Methoden, um Avocados zu Hause zu reifen

Avocado, noch wenig bekannt, tropische Frucht. Heimat "Persei American" oder "Alligator Pear" heißen Weiten Südamerikas. Die Früchte von riesigen immergrünen Bäumen sehen aus wie grüne Birnen mit faltiger Haut. Avocado-Fruchtfleisch ist extrem nahrhaft und gesund. Perseus ist reich an Vitaminen, Säuren und Mikroelementen und wird häufig zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt. Es hilft dem Körper bei der Bewältigung von Cholesterinablagerungen und bei Problemen mit Gehirngefäßen. In der Kosmetik lindern Avocados-Masken die Haut von Akne, Talgpfropfen, glätten, befeuchten und nähren.

Nachdem der Käufer sich zum Kauf einer solch erstaunlichen Frucht entschlossen hat, sieht er sich häufig der Tatsache gegenüber, dass nur unreife Früchte in den Verkaufsregalen stehen. Das ist nicht verwunderlich, denn Früchte tragen uns über viele tausend Kilometer. Damit auf dem Weg die Früchte nicht verderben, werden sie nicht reif entfernt. Grüne Avocado ist sehr zäh, hat einen unangenehmen bitteren Geschmack, es ist unmöglich, es zu essen. Dieser Artikel beschreibt ausführlich, wie man Avocados zu Hause reift.

Wie erkennt man reife und unreife Früchte?

Die Hauptmerkmale der reifen Avocado sind weiches, festes Fruchtfleisch. Wenn Sie mit dem Finger sanft auf die Haut des Fötus drücken, bildet sich eine Fossa, die sich schnell ausbreitet. Unreife wird durch fetale Steifheit angezeigt. Zu weich, fließend, unter den Fingern der Frucht überreif verschmiert, und es ist besser, nicht zu kaufen.


Wenn Sie die Avocado in die Hand nehmen und sie schütteln, können Sie das Klopfen des Samens in den reifen Früchten hören. Das Fruchtfleisch der reifen Frucht ist gelblich-cremefarben und verwandelt sich näher an der Haut in Grün, das angenehm im Geschmack ist. Die Schale einer guten Frucht ist immer leuchtend hellgrün, ohne Flecken, Risse und andere Schäden.

Reifungswege

Wenn Sie es geschafft haben, nur die unreifen Früchte der Alligatorbirne zu kaufen, ist das in Ordnung. Das Reifen von Avocados ist auch zu Hause nicht schwierig. Es erfordert keine spezielle Ausrüstung und besondere Fähigkeiten.

In einer Papiertüte

Die einfachste Methode, um Avocados auf natürliche Weise zu reifen. Dies erfordert:

  • dicke, undurchsichtige Papiertüte;
  • perfekt reife Früchte, zum Beispiel Banane, Birne oder Apfel;
  • in der Tat die Avocado-Frucht selbst.

Perseus wird zusammen mit einer Banane und einem Apfel in eine Papiertüte gegeben und fest verschlossen, damit keine Luft eindringt. Paket an einem warmen Ort liegen lassen. Das Geheimnis dieser Methode liegt in der Entwicklung reifer Früchte aus Ethylengas, die der Alligatorbirne in nur wenigen Tagen zum Reifen verhelfen.

Wenn keine reifen Helfer zur Hand sind, reift die Avocado in einer Papiertüte. Nur die Zeit wird länger dauern, reife Früchte werden in etwa einer Woche sein.

Wie bereits geschnittene Avocado reifen

Wenn es so kam, dass die Unreife des Fötus nur durch Schneiden festgestellt wurde, geht nichts verloren. Ohne die Steine ​​zu entfernen, wird das Fruchtfleisch in den Schnitt mit Zitronensaft gegossen, damit die Frucht nicht nachdunkelt. Dann werden die Hälften zusammengefügt und fest mit Frischhaltefolie oder Plastikbeutel umwickelt, in den Kühlschrank im Gemüsefach gestellt.

Es ist wichtig! Die Temperatur im Regal mit Früchten sollte nicht unter + 5 Grad liegen, da sonst der Reifungsprozess nicht stattfindet.

Die Reife der Avocado sollte von Zeit zu Zeit überprüft werden, indem mit einem Finger auf die Schale gedrückt wird. Wenn sich eine Beule bildet, ist die Frucht reif.

Wie man schnell in der Mikrowelle reift

Dank dieser Methode erhalten Sie in wenigen Minuten eine reife Frucht. Besonders relevant ist die Geschwindigkeit, wenn Sie plötzlich unerwartet Gäste auftauchen, die Sie lecker und sättigend füttern müssen. Sie müssen nur wissen, dass sich der Geschmack der Früchte bei einem so schnellen Reifungsprozess zwar etwas ändert, Sie ihn aber erfolgreich zu Salaten und Saucen hinzufügen können. Das Verfahren ist also wie folgt.

  1. Eine Avocado mit einer Gabel oder einem dünnen Messer von verschiedenen Seiten bis zum Knochen einstechen.
  2. Stellen Sie das Obst auf eine Untertasse und bedecken Sie es mit einem Teller oder Deckel, damit es im Ofen nicht explodiert.
  3. Stellen Sie das Programm für 30 Sekunden in den Ofen. Wenn die Frucht nach Ablauf dieser Zeit hart bleibt, lassen Sie sie noch eine halbe Minute in der Mikrowelle.
  4. Vollständig abgekühltes Avocado-Peeling und wie gewohnt schneiden.

Reifende Alligatorbirnen in Folie

Wenn zu Hause keine Mikrowelle, aber ein Ofen vorhanden ist, ist es nicht schwierig, schnell und effizient reife Früchte zu bekommen. Dazu wickeln Sie die Früchte einfach in Lebensmittelfolie, legen sie auf ein Tablett und geben sie für 8-10 Minuten in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Während dieser Zeit ist die Avocado weich. Vollständig abgekühltes Obst wird geschält, der Knochen entfernt und wie gewohnt verwendet.

Reifung in der Zeitung

Alte und allen Hausfrauen bekannte Art, Früchte zu reifen. Die Früchte werden einzeln in eine Zeitung eingewickelt und an einem dunklen und warmen Ort aufbewahrt, z. B. in einem Küchenschrank oder einer Kiste unter der Batterie. In der Wärme reifen Äpfel, Birnen und natürlich Avocados wunderbar.

Reife Avocados lagern

Reife ganze Früchte können ein paar Tage nur auf dem Tisch in einer Vase aufbewahrt werden, es wird nicht verderben. Die Hälfte der Früchte muss mit Zitronensaft aus der Bräunung bestreut, in Folie eingewickelt oder in eine Tüte gesteckt und in den Kühlschrank gestellt werden (aber nicht in den Gefrierschrank!). Dort bleiben die Früchte 3 - 4 Tage geschmacklich unverändert. Wenn dunkle Flecken auf dem Fruchtfleisch erscheinen, genügt es, diese abzuschneiden, und das Produkt kann als Lebensmittel verwendet werden.

Wenn Sie Avocados plötzlich lange aufbewahren müssen, ist es besser, sie zu reinigen, zu pürieren und einzufrieren. Masse können Sie dann zum Kochen einer Vielzahl von Saucen und Suppen oder für kosmetische Zwecke verwenden. Um Brei nicht abzudunkeln, fügt man Zitronensaft oder Orange hinzu.

Für die Zubereitung von leckeren und gesunden Avocado-Gerichten ist es besser, öfter frische Alligatorbirnen zu kaufen und diese nicht für längere Zeit aufbewahren zu lassen. Der größte Wert liegt nur in frischen und reifen Früchten.

http://yagodydom.ru/frukty/avokado/kak-dozret-avokado-v-domashnih-usloviyah.html
Up