logo

Detail eines komplexen Profils in der Auftragsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal; Astragal wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Fasses mit einem Kapital oder einer Basis dient. * * * 1. Eine Besonderheit der Auftragsarchitektur, in Form eines Halbschafts über einem Regal, das das Filet vervollständigt. 2. Roller an der Kreuzung der Rumpfsäule oder Pilaster mit einem Großbuchstaben. 3. Perle (Begriffe des russischen architektonischen Erbes. Pluzhnikov VI, 1995) * * * (griechische Astragalos - Wirbel, Großmutter) - ein architektonisches Detail eines komplexen Profils - eine Kombination eines Regals mit einer Rolle. Astragalus wird auch als Artikulation des Rumpfes einer Säule mit einem Haupt- oder Fußteil bezeichnet, normalerweise einer Rolle, die glatt oder mit ovalen Perlen verziert ist. (Wörterbuch der Architekturbegriffe. Yusupov E.S., 1994) * * * (Baguette) architektonische Enttäuschung in Form einer Walze mit einem Regal, das sich unter der Hauptstadt der Säule befindet. (Architektur: Illustrierte Referenz, 2005)

Sehen Sie Astragal value in anderen Wörterbüchern an.

Astragalus - M. Astragalus Pflanze, Katze, Kaninchen, Mäuseerbsen; Pflüger, gehörntes Gras; A. diffusus, myas tee; A. Glycyphyllos, Hasenerbse, Petrov-Kreuz; A. physocarpus, chilchashnaya? Gras; A. fruticosus.
Dahl-Wörterbuch

Astragalus ist eine Gattung von Hülsenfrüchten. Ok 2000 Arten in den gemäßigten und subtropischen Zonen der nördlichen Hemisphäre, hauptsächlich in ariden Gebieten. Arten in Untergattungen gruppiert.
Großes Lexikon

Astragalus - (Astragalus), eine Pflanzengattung dieser. Hülsenfrüchte. Mehrjährige (selten jährliche) Gräser und Zwergsträucher, seltener Sträucher und kleine (Höhe 1-2 m) Sträucher. Peristose geht.
Biologisches Lexikon

http://slovariki.org/arhitekturnyj-slovar/769

Astragalus

Gattung von Pflanzen dieser. Hülsenfrüchte. Ok 2000 Arten in gemäßigten und subtropischen. Gürtel Sev. Hemisphäre, ch. arr. in trockenen Gebieten. Arten, die zu einer Untergattung Tragakant zusammengefasst sind, ergeben Kaugummi für Text. prom-sti. Mn A. - füttern. A. Sherstistotsvetkovy - Drogen. die Pflanze.

Astragalus Alpine. Naturwissenschaft. Enzyklopädisches Wörterbuch

Russisch wort stress. - M.: ENAS. Mv Zarva. 2001.

(Französisch Astragale, aus dem Griechischen. Astragalos, Buchstaben. - Halswirbel) - Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es stellt (siehe Abb.) Die Kombination einer Walze mit einem Regal dar (siehe Architekturbrüche); A. hat angerufen auch eine Walze, die zur Anlenkung des Säulenstammes mit einem Kapitell oder Sockel dient,

Astragalus (Pfeil)

Big Encyclopedic Polytechnic Dictionary 2004

Russisches Rechtschreibwörterbuch. Russische Akademie der Wissenschaften. Inst. Rus. lang zu ihnen. V.Vinogradov. - M.: "Azbukovnik". V. V. Lopatin (Chefredakteur), B. Z. Bukchin, N. A. Eskova und andere. 1999

Antike Welt. Enzyklopädisches Wörterbuch in 2 Bänden. - M.: Tsentrpoligraf. W. D. Smooth. 1998

http://endic.ru/architec/Astragal-22.html

ASTRAGAL (in der Architektur)

Enzyklopädisches Wörterbuch. 2009

Siehe was "ASTRAGAL (in architecture)" in anderen Wörterbüchern:

Astragalus - a, m. Astragal m., Lat. Astragalus. Architekt Die Kombination von Profilen (Querschnitten) mit einer vorspringenden Halbwelle, einem Regalboden und einer gerundeten Kerbe, die in diesen übergeht. ALS 2. An den Decken listet er den Kreis und das Oval auf, Feston ist überall da, Astragalus überall. Thread SP 1... Historisches Wörterbuch der russischen Sprachgallizismen

Astragal (Architekt) - Astragal, Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal (siehe Architekturbrüche); A. wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur verarbeitet), die als Gelenk des Stiels einer Säule mit einem Großbuchstaben dient... Große sowjetische Enzyklopädie

Astragalus - I Astragalus (Astragalus) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Hülsenfrüchte. Einjährige oder mehrjährige Gräser, Sträucher, seltener Sträucher und Sträucher mit komplexen, ungeraden, gefiederten Blättern. Blumen in den Trauben der Achselhöhle, in den Kapitälchen, in Gewürzen oder fast...... in der Großen Sowjetenzyklopädie

ASTRAGAL - (Französisch Astragale, aus dem Griechischen. Astragalos, Buchstaben. Halswirbel) ist ein Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es stellt (siehe Abb.) Die Kombination einer Walze mit einem Regal dar (siehe Architekturbrüche); A. hat angerufen auch eine Rolle, die als Artikulation des Rumpfes dient...... Big Encyclopedic Polytechnical Dictionary

ASTRAGAL - eine architektonische Enttäuschung in Form einer Walze mit einem Regal; die Walze ist manchmal mit einer rhythmischen Reihe runder und flacher Perlen verziert (bulgarisch; Български) astragalus (tschechisch; Čeština) astragal; perlovec (Deutsch) Astragal; Riemchen (Ungarisch... Bauwörterbuch

Astragal - Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal; Astragal wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Fasses mit einem Kapital oder einer Basis dient. * * * 1... Architekturwörterbuch

Astragalus - unter den alten Römern und Griechen der Name der Wirbel von Haustieren, mit denen gewürfelt wurde. In der Architektur steht ein horizontaler Balken nach vorne vor, hat ein halbkreisförmiges Profil und dient zur Unterscheidung zwischen zwei vertikalen...... Lexikon von F.A. Brockhaus und I.A. Efrona

Astragalus - Ich bin eine Futterpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte, die auch als Rohstoff in der Pharma-, Textil- und Papierindustrie verwendet wird. II m. Detail eines komplexen Querschnittsprofils mit vorspringendem Halbschaft, Regal und Einschlag...... Modernes Erklärungswörterbuch der russischen Sprache Ephraim

Astragalus - Ich bin eine Futterpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchte, die auch als Rohstoff in der Pharma-, Textil- und Papierindustrie verwendet wird. II m. Detail eines komplexen Querschnittsprofils mit vorspringendem Halbschaft, Regal und Einschlag...... Modernes Erklärungswörterbuch der russischen Sprache Ephraim

Astragalus - 1. Würfel (normalerweise tetraedrisch) In Antic. Würfelspiel von Schafen oder Elfenbein sowie Gold oder anderem Metall. 2. In der Architektur, besonders in Ionich. Architekten Warrants, Artikulation der Säule Säule mit einem Kapital...... Antike Welt. Enzyklopädisches Wörterbuch

http://dic.academic.ru/dic.nsf/es/69454/%D0%90%D0% A1% D0% A2% D0% A0% D0% 90% D0% 93% D0% 90% D0% 9B

Die Bedeutung des Wortes ASTRAGAL im Architekturwörterbuch

1) Detail eines komplexen Profils in der Auftragsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal; Astragal wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Fasses mit einem Kapital oder einer Basis dient.

2) (Astragalus), eine Pflanzengattung aus der Familie der Hülsenfrüchte. Einjährige oder mehrjährige Gräser, Sträucher, seltener Sträucher und Sträucher mit komplexen, ungeraden, gefiederten Blättern. Blüten in achselständigen Trauben, kapitulieren, würzen oder fast umbellieren Blütenstände. Ungefähr 2000 Arten, hauptsächlich in trockenen Regionen der nördlichen Hemisphäre. Auf dem Gebiet der ehemaligen UdSSR mehr als 900 Arten, b. Stunden in Zentralasien und im Kaukasus. Dornige Sträucher und Sträucher der Untergattung Tragacanth enthalten Kaugummi in den Stängeln, die in der Textil-, Papier- und anderen Industriezweigen verwendet werden. Viele Arten sind gute Futterpflanzen, von denen einige in die Kultur eingeführt werden. Infusion von Astragalus Wollblüte wird in der Medizin für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Nephritis verwendet.

http://slovar.cc/stroit/arhitekt/2483500.html

Astragalus

Detail eines komplexen Profils in der Auftragsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal; Astragal wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Fasses mit einem Kapital oder einer Basis dient.

1. Eine Besonderheit der Auftragsarchitektur in Form eines halben Schachts über dem Regal, der das Filet vervollständigt.

2. Roller an der Kreuzung der Rumpfsäule oder Pilaster mit einem Großbuchstaben.

3. Perle

(Begriffe des russischen architektonischen Erbes. Pluzhnikov VI, 1995)

(Griechische Astragalos - Wirbel, Oma) - ein architektonisches Detail eines komplexen Profils - eine Kombination eines Regals mit einer Rolle. Astragalus wird auch als Artikulation des Rumpfes einer Säule mit einem Haupt- oder Fußteil bezeichnet, normalerweise einer Rolle, die glatt oder mit ovalen Perlen verziert ist.

(Wörterbuch der Architekturbegriffe. Yusupov E.S., 1994)

architektonische Enttäuschung in Form einer Walze mit Regal, die sich unter der Hauptstadt der Säule befindet.

(Architektur: Illustrierte Referenz, 2005)

http://gufo.me/dict/architecture/%D0%90%D1%81%D1%82%D1%80%D0%B0%D0%B3%D0%B0%D0%BB

Astragal in der Architektur

Das Wesen des Astragalus

Astragalom ist ein Detail eines komplexen Profils in einer Ordnungsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal in der architektonischen Trennung.

Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet Astragalus "Halswirbel". Dieser Begriff wird auch als Walze bezeichnet, die als Artikulation des Fasses mit seiner Hauptstadt oder Basis dient.

Unter dem Architekturbruch versteht man die langwierigen Architekturelemente, die unterschiedliche Querschnitte (Profile) aufweisen. Diese Elemente können horizontal (auf Sockeln, Gesimsen, Zwischenbodengurten oder Stangen) angeordnet sein, häufig entlang schrägen (Giebelkragen), gekrümmten (Rippen oder Archivolten) oder unterbrochenen (Fenster und Portale) Linien. Oblomy sind in der Ordnungsarchitektur weit verbreitet, sie werden für die fantasievolle Ausdruckskraft der Struktur sowie zur Aufwertung des architektonischen Dekors eingesetzt.

Abbildung 1. Astragalus. Author24 - Online-Schüleraustausch

Zum ersten Mal tauchte Mist in der Architektur des antiken Griechenlands auf. Später wurden sie von der Architektur des alten Roms entlehnt. Nach migriert in die Renaissance-Architektur und die europäische Architektur der folgenden Epochen. Im modernen Bauwesen bezeichnet der Begriff „Profile“ die Bindung von Verglasung oder Einrahmung und Traktion an schwenkbaren Wandpaneelen.

Bitten Sie die Lehrer um Hilfe

Mistklassifikation

Klassische architektonische Trennungen werden in krummlinige und geradlinige unterteilt. Zur geradlinigen architektonischen Trennung Regal, Regal und Sockel tragen. Unter Regal und Regal versteht man einen rechteckigen oder trapezförmigen Vorsprung und unter einem Sockel einen Vorsprung einer Wand oder einen rechteckigen Sockel einer Säule.

Abbildung 2. Astragal in der Architektur. Author24 - Online-Schüleraustausch

Krummlinige Architekturbrüche können in einfache und komplexe Brüche unterteilt werden. Einfache zeichnen sich dadurch aus, dass sie durch Abgrenzen von einem Zentrum und komplexe - von zwei Zentren - erhalten werden können.

Die einfache architektonische Trennung umfasst Elemente wie:

  • Welle;
  • Walze;
  • Viertelwelle (konvexer Halb- oder Viertelkreis);
  • Filet (sogenannter konkaver Viertelkreis).

Stellen Sie eine Frage an Spezialisten und erhalten Sie
Antwort in 15 Minuten!

Zu den komplexen architektonischen Schnörkeln zählen der dorische Cymatius oder "Goose" sowie der ionische Cymatius oder "Heel". Die von Regal und Walze gebildete Verbindung bildet den Astragalus.

Durch Ändern der Krümmung, Kombinationen und Entfernen der stumpfen Linie können die Basis und die Krone der Struktur auf verschiedene Weise charakterisiert werden, und die Beziehung zwischen ihren Teilen kann verbessert werden (zum Beispiel betont das Verhältnis der Abmessungen der stumpfen und vorstehenden Elemente die Leichtigkeit oder Schwere der oberen Strukturen des Gebäudes).

Es ist üblich, die geradlinige Konfiguration der Rüschen mit einem spezifischen geometrischen Muster und die krummlinige mit einem organischen Muster zu dekorieren. So sind die Regale mit einem Mäander, Rollen - mit einer Perlenschnur, Gänsen und Fersen - mit Blättern und Viertelschäften - mit Ionen verziert.

Die Verwendung der architektonischen Trennung

Die Verwendung von Architekturprofilen, in der heutigen Zeit Formteile genannt, erlebt nun eine Wiedergeburt. Am häufigsten werden sie in der Inneneinrichtung eingesetzt. Hochwertiges modernes Design kann organisch einige Elemente architektonischer Klassiker enthalten. Dies umfasst die Gestaltung von Traufen, Paneelen, Pilastern, Säulen, Konsolen, Spiegeln, Sockeln für Kronleuchter usw. Europäische Designer weigerten sich überhaupt nicht, sie zu verwenden, und es gab Gründe dafür.

Es ist kein Geheimnis, dass große Flugzeuge ein Gefühl der Monotonie hinterlassen, das schlecht mit Begriffen wie „Komfort“ und „Komfort“ kombiniert wird. In dieser Hinsicht umfassen die traditionellen europäischen Räumlichkeiten zweifellos drei Ebenen, die mit Hilfe von Architekturelementen wie den folgenden gebildet werden:

  • Sockel an der Verbindung von Boden und Wänden;
  • Formen in einer Höhe, die in etwa der Höhe der Stuhllehne entspricht;
  • Gesims an der Kreuzung von Wänden und Decke.

Wo es der Platz erlaubt, sind die einzelnen Segmente der Wände mit dünnen Profilen verschiedener Formen und Pilaster eingefasst. Diese Technik wird auch verwendet, um einen unangenehmen Eindruck für die Augen aus spitzen Winkeln, Konjugationen verschiedener Ebenen und ähnlichen abrupten Formänderungen zu korrigieren. Profilelemente rahmen verschiedene Nischen ein. Die Verwendung verschiedener Formteile wirkt sich positiv auf die Ausdruckskraft des Innenraums aus.

In diesem Fall sollten einige praktische Nuancen berücksichtigt werden. Moderne Räume zeichnen sich häufig durch eine komplexe Anordnung von Wänden und mehrgeschossigen Decken mit ausgefallenen Formen aus. Selbst unter den Bedingungen höchster Qualität und sorgfältiger Nachbearbeitung ist es nicht möglich, perfekt gleichmäßige Elementpaarungen in den Ecken und an den Fugen zu erzielen. In diesem Fall helfen Architekten und Designer bei einigen modernen dekorativen Details. Zum Beispiel Gips-Architekturzubehör sowie Polyurethan- und Styroporprodukte. Es muss gesagt werden, dass ähnliche Beispiele für das Verbergen der Unvollkommenheiten verschiedener Oberflächen in der früheren Architektur angetroffen wurden.

Es ist zu erwähnen, dass die Schutzfunktion auch in der Liste der nützlichen Eigenschaften von Formkörpern enthalten ist. In einigen Situationen können sie die Oberfläche der Wand vor Beschädigung schützen. In erster Linie geht es um die dekorativen Elemente, die sich um den Umfang des Raumes befinden und verhindern, dass die Rückenlehne auf die Oberfläche der Wand trifft. Daher kann das architektonische Profil nicht nur als dekoratives Produkt dienen, sondern auch zur Genauigkeit und Vollständigkeit des Innenraums beitragen.

Es ist leicht zu erkennen, dass die Reliefflächen, die insbesondere durch Formteile gebildet werden können, ein Hell-Dunkel-Spiel erzeugen. Diese Eigenschaft kann natürlich für die Außen- und Innendekoration von Gebäuden und Bauwerken verwendet werden. Es ist bemerkenswert, dass es unmöglich ist, den Effekt zu erzielen, der auftritt, wenn Licht auf die geprägte Oberfläche trifft, wenn nur Farbtöne verwendet werden. Unter anderem trägt die Schaffung derartiger Reliefflächen (insbesondere im äußeren architektonischen Erscheinungsbild von Gebäuden) zur architektonischen Ausdruckskraft des gesamten Gebäudes bei, die aus psychologischer Sicht einen angenehmen Eindruck hinterlässt.

Mit der Entwicklung der Baustoffindustrie wurde Gips verwendet, um architektonischen Strukturen eine Reliefstruktur zu verleihen. Gipselemente wurden nicht nur wegen ihrer Umweltfreundlichkeit, sondern auch wegen der Bequemlichkeit, mit ihnen zu arbeiten, sowie wegen der Perfektion der erhaltenen Formen populär.

Ich habe die Antwort nicht gefunden
zu deiner frage

Schreiben Sie einfach, was Sie wollen
brauche Hilfe

http://spravochnick.ru/arhitektura_i_stroitelstvo/astragal_v_arhitekture/

Astragal (architektonisches Element)

Astragalus (Synonym - Halskette) (Griechisch. Αστράγαλλος - Knochen, Wirbel, Halswirbel) ist ein architektonisches Element, das aus glatten oder fadenbehandelten Pivvali-Perlen und -Regalen besteht, die normalerweise Trochil (Filets) vervollständigen. Es wird allgemein unterschieden zwischen:

  • Astragal gerade, wenn Pivvalik oben platziert ist, und das Regal - darunter;
  • Astragalus rückwärts, wenn Pivvalik unter dem Regal steht.

Astragalus wird auch als Schacht an der Verbindung von Hauptstädten oder Basen entlang der Steinsäulen oder Pilaster bezeichnet.

http://nado.znate.ru/%D0%90%D1%81%D1%82%D1%80%D0%B0%D0%B3%D0%B0%D0%BB_(%D0%B0%D1% 80% D1% 85% D0% B8% D1% 82% D0% B5% D0% BA% D1% 82% D1% 83% D1% 80% D0% BD% D1% 8B% D0% B9_% D1% 8D% D0% BB% D0% B5% D0% BC% D0% B5% D0% BD% D1% 82

Astragalus

(aus dem Griechischen. Astragalos, Buchstaben. - Halswirbel) - glatte oder wulstförmige Walze, die als Verbindungsstelle des Rumpfes einer Säule mit einem Kapitell oder Sockel dient.

I Astragalus (Astragalus) ist eine Pflanzenfamilie von Hülsenfrüchten. Einjährige oder mehrjährige Gräser, Sträucher, seltener Sträucher und Sträucher mit komplexen, ungeraden, gefiederten Blättern. Blüten in achselständigen Trauben, kapitulieren, würzen oder fast umbellieren Blütenstände. Ungefähr 2000 Arten, hauptsächlich in trockenen Regionen der nördlichen Hemisphäre. In der UdSSR mehr als 900 Arten, b. Std. Asien und der Kaukasus. Zählen

ASTRAGAL ist eine Gattung von Hülsenfrüchten. Ok 2000 Arten in gemäßigten und subtropischen Zonen der nördlichen Hemisphäre, hauptsächlich in ariden Gebieten. Arten, die zu einem Tragakant der Untergattung zusammengefasst sind, ergeben Kaugummi für die Textilindustrie. Viele Astragalusfutter. Wollblumiger Astragalus - Heilpflanze..

unter den alten Römern und Griechen der Name der Wirbel von Haustieren, die zum Würfeln verwendet wurden. In der Architektur ragt ein horizontaler Streifen nach vorne, der ein halbkreisförmiges Profil aufweist und dazu dient, zwei vertikale Flächen voneinander zu unterscheiden. in den Säulen der ionischen, toskanischen, korinthischen und zusammengesetzten Orden - ein Ring unter einer Hauptstadt, normalerweise verziert mit einer Perlenreihe..

(Astragalus) Rast. das Motten A. real (A. verus), M. Asia bush, gibt tragant (siehe); A. baeticus seeds (Y. Europe) - Kaffeeersatz. (Quelle: "Wörterbuch der Fremdwörter, die Teil der russischen Sprache sind." Pavlenkov F., 1907) (griechisches Astragalos) 1) Teil der architektonischen Dekoration des oberen Teils der Säule. 2) Pflanzengattung aus der Familie der Motten (Quelle: "Fremdwörterbuch, eingetragen.

Tragant; (nadpyatnaya, Rammen) Knochen, Walze.

Gattung von Pflanzen der Familie der Hülsenfrüchte. Ok 2000 Arten in gemäßigten und subtropischen Zonen der nördlichen Hemisphäre, hauptsächlich in ariden Gebieten. Arten, die zu einem Tragakant der Untergattung zusammengefasst sind, ergeben Kaugummi für die Textilindustrie. Viele Astragalusfutter. Wollblumiger Astragalus - Heilpflanze..

M. Pflanze Astragalus, Katze, Kaninchen, Maus Erbsen; Pflüger, gehörntes Gras; A. diffusus, myas tee; A. Glycyphyllos, Hasenerbse, Petrov-Kreuz; A. physocarpus, chilchashnaya? Gras; A. fruticosus, der Stab; A. Сicer, Türsteher; A-Dur, königliche Wurzel. | In Architekten: Kreis, Ansicht, Rand, Reifen, Schale, Gürtel, Gürtel an der Säule (Säule). | Anatomiker: Talus im Fuß, zwischen Barett und Ferse; b.

1. m) Die Futterpflanze der Familie der Hülsenfrüchte, die auch als Rohstoff in der Pharma-, Textil- und Papierindustrie verwendet wird. m. Die Kombination von Profilen - Querschnitte - mit einer hervorstehenden Halbwelle, einem Regal und einer abgerundeten Kerbe (in der Architektur), die in sie übergeht..

(aus dem Griechischen. astragalos, buchstaben. - Halswirbel), glatte oder wulstförmige Walze, die als Verbindungsstelle des Rumpfes einer Säule mit einem Kapitell oder Sockel dient. (Quelle: "Popular Art Encyclopedia", herausgegeben von Polevoy VM; M.: Sovetskaya Encyclopedia Publishing House, 1986.)

(aus dem Griechischen. Architektonike - Baukunst) - ein künstlerischer Ausdruck der Strukturgesetze der Gebäudestruktur. Die Architektonik zeigt sich in der Wechselbeziehung und Verflechtung der tragenden und getragenen Teile in einem rhythmischen Formenschema, das die statischen Anstrengungen der Struktur sichtbar macht. Zum Teil manifestiert es sich in Proportionen, der Farbstruktur von Werken usw. Im weiteren Sinne der Architektur.

(aus dem Griechischen. Archi - main und Latin. Trabs - beam) - in architektonischen Ordnungen - der Balken, der untere der drei horizontalen Teile des Gebälks, normalerweise auf den Kapitellen der Säulen liegend. In den dorischen und toskanischen Orden ist Architrav ein breiter, glatter Strahl; im ionischen und korinthischen besteht aus drei kleinen horizontalen Bänken - Faszien..

(Lat. Atrium) - ein geschlossener Innenhof inmitten der antiken italienischen und antiken römischen Wohnhäuser, in denen sich der Rest der Räumlichkeiten befand. In der Mitte des Atriums befand sich ein Becken (Impluvium), über dem ein Loch (Patch) für den Regenwasserfluss blieb..

http://my-dict.ru/dic/arhitekturnyy-slovar/1572610-astragal

Astragales, architektonisches Element

Astragales, architektonisches Element

- siehe Architektur und Anwendung, Tabelle I, Hölle. 1st.

Astragal, Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal (siehe Architekturbrüche); A. wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Stiels einer Säule mit einem Kapital oder einer Basis dient.

Dieser Artikel oder Abschnitt verwendet den Text der Großen Sowjetischen Enzyklopädie.

http://wiki.laser.ru/index.php/%D0%90%D1%81%D1%82%D1%80%D0%B0%D0%B3%D0%B0%D0%BB,_%D0 % B0% D1% 80% D1% 85% D0% B8% D1% 82% D0% B5% D0% BA% D1% 82% D1% 83% D1% 80% D0% BD% D1% 8B% D0% B9_ % D1% 8D% D0% BB% D0% B5% D0% BC% D0% B5% D0% BD% D1% 82

Astragal in der Architektur

Astrag'l, Detail eines komplexen Profils in der Ordnungsarchitektur. Es ist eine Kombination einer Walze mit einem Regal (siehe Architekturbrüche); A. wird auch Walze genannt (manchmal als Perlenschnur behandelt), die als Artikulation des Stiels einer Säule mit einem Kapital oder einer Basis dient.

Abb. zum Artikel Astragalus.

Quelle: Große sowjetische Enzyklopädie

Das Jahrbuch 1985 ist die neunundzwanzigste Ausgabe des Jahrbuchs der Großen Sowjetischen Enzyklopädie. Wie seine früheren Ausgaben widmet es sich den Ereignissen des vergangenen Jahres: Veränderungen in Politik und Wirtschaft aller Länder der Welt, dem kulturellen Leben, den neuesten Errungenschaften in Wissenschaft und Technologie usw. Als Chronik des Jahres kann das Jahrbuch als Leitfaden für einen raschen Wandel dienen moderne Welt.

Im Jahrbuch 1985 sind alle Abschnitte, die in diesem Buch dauerhaft sind, erhalten geblieben: die Sowjetunion, die Union und die autonomen Sowjetrepubliken; über fremde Länder; über internationale Organisationen; Wirtschaftsreviews von sozialistischen Ländern, entwickelten kapitalistischen Ländern und Entwicklungsländern; eine Überprüfung der Massenbewegung der Werktätigen in kapitalistischen Staaten; ein Abschnitt über die Entwicklung der Beziehungen zwischen kommunistischen und Arbeiterparteien; Abschnitte über Wissenschaft und Technologie; über das internationale Sportleben; biografische Informationen usw.

Die im Jahrbuch 1985 gemeldeten Informationen beschränken sich in der Regel auf den zeitlichen Rahmen von 1984. Einige in früheren Releases veröffentlichte Zahlen wurden geändert, da sie präzisiert wurden. Die Daten für 1984 sind teilweise vorläufig. Die Wirtschaftsindikatoren für die UdSSR und die Unionsrepubliken basieren auf den Materialien der Statistischen Zentralämter der UdSSR und der Unionsrepubliken für das Ausland - amtliche nationale statistische und andere Referenzveröffentlichungen sowie Veröffentlichungen der Vereinten Nationen. Informationen zu öffentlicher Gesundheit, öffentlicher Bildung, Presse und Verkehr in den Sowjetrepubliken sind in den entsprechenden Abschnitten des Artikels "UdSSR" enthalten.

Nach wie vor enthält das Jahrbuch dank der Unterstützung von Organisationen mehrerer sozialistischer Länder, der Gesellschaften "Österreich-UdSSR", "Belgien-UdSSR", "Italien-UdSSR", "Frankreich-UdSSR" sowie einzelner Organisationen und Personen aus dem Ausland Artikel Vorstellung des kulturellen Lebens der jeweiligen Länder.

http://www.eduspb.ru/enc/259153.html
Up