logo

Orangen.
Sicher gibt es diejenigen, die sie nicht lieben. Aber es gibt definitiv weniger von ihnen als Liebhaber dieser Frucht.

Und es ist äußerst ärgerlich, dass in Russland keine Orangen wachsen.)

Ich habe in diesem Fall folgendes gekauft:
Orangen unter der Marke Royal.

Unter diesem TM werden Orangen aus Ägypten und Südafrika nach Russland exportiert. Lieferungen gehen das ganze Jahr über, aber mit saisonalen Pausen.
Orangen kommen aus Ägypten von November bis April.
Und aus Südafrika - von Mai bis Oktober.

Also, in meinem Einkauf stecken Orangen aus Ägypten. Meine Orangen sind sehr groß. Ich habe sogar versucht, aus einem Berg von Riesen einen kleineren auszuwählen.
Dennoch zogen vier Orangen mehr als ein Kilogramm Gewicht heraus.

Und rein äußerlich kam ich zu dem Schluss, dass meine Orangen zu der Sorte aus der Kategorie der Umbilicals gehören.
Dies sind große Früchte, die das Wachstum an der Spitze verdichtet haben.

Zu diesen Nabelsorten gehören: Washington Naivel, Robertson Naivel und Thomson Naivel.

Tatsächlich ist es das Wort Nabel, das mit Nabel übersetzt wird.

Man erhält lustige Namen - Navel Washington, Robertson und Thompson))

Die Schale der Orangen ist mäßig dick und nicht rau. Natürlich mit Bitterkeit, wie es in Orangen sein sollte.
Der Geschmack des Fleisches ist angenehm süß und sauer. Ich kann nicht sagen, dass sie sehr saftig sind. Auch eher leicht trocken.

Aber vielleicht schon zu lange vylazhivalis in Lagern und Geschäften?

Die Kosten pro Kilogramm betragen 50 Rubel. Mehr als demokratisch.

Ausgezeichnete Orangen. Achten Sie darauf, mehr zu kaufen.
Und natürlich empfehle ich zu kaufen und zu verwenden.

http://otzovik.com/review_4417643.html

Orangen

Katalog / Zitrusfrüchte

Dein Set

Fügen Sie die erforderlichen Produkte hinzu, indem Sie auf den Warenkorb klicken

Kategorien

  • Früchte (127)
  • Gemüse (105)
  • Beeren (15)
  • Pilze (11)
  • Trockenfrüchte (33)
  • Einfrieren (59)
  • Lebensmittel (160)
  • Haushaltswaren (0)

Orange ist wahrscheinlich einer der beliebtesten und beliebtesten Zitrusfrüchte. Orange ist ein immergrüner Obstbaum mit einer kugelförmigen Krone und Früchten von runder Form, einer Art Zitrusfrucht aus der Familie der Brunft.

Einprägsame Orangen- und saftige Orangenfrucht - mnogognezdny, vielsaatig, mit einer dicken zweischichtigen Schale. In der hellen Orangenschale verbirgt sich aromatisches, saftiges, sehr schmackhaftes säuerliches Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch besteht aus einer Reihe von Saftbeuteln, die leicht in Lappen unterteilt und ebenso leicht von der Schale getrennt werden können.

Die traditionelle Größe einer Orange im Durchmesser reicht von 6 bis 12 Zentimetern.

Nützliche Eigenschaften
Die Orange enthält die Vitamine A, B1, B2, PP und Spurenelemente Magnesium, Phosphor, Natrium, Kalium, Kalzium und Eisen. Der Hauptvorteil einer Orange ist jedoch, wie bei allen Zitrusfrüchten, Vitamin C. 150 Gramm Orange enthalten 80 mg Ascorbinsäure, die den täglichen Bedarf des Menschen an Vitamin C decken.

Verbrauch:
Orangenfrüchte werden frisch gegessen, kandierte Früchte, Marmeladen, Marmeladen werden daraus zubereitet. Zitronenschale wird häufig zum Würzen von Süßwaren verwendet.

Orangensaft ist einer der häufigsten und gesündesten Fruchtsäfte, die Ihren Durst perfekt stillen. Auf der Schale der Früchte bestehen Weine und Liköre.

Darüber hinaus sind Orangen ein wunderbares Dessert: Sie verbessern den Appetit des Kindes, sind nützlich als allgemeines Stärkungsmittel.

Lagerung:
Orangen können bei Raumtemperatur, im Kühlschrank oder in einem dunklen Schrank bis zu 2-3 Wochen gelagert werden. Orangen reifen während der Lagerung nicht. Ganze Früchte frieren nicht ein, während Schalen und Saft beim Einfrieren ihre wohltuenden Eigenschaften perfekt beibehalten.

http://royalfresh.net/catalogue/fruits/citrus/apelsiny

Orangen und Mandarinen Royal Citrus ™, Ägypten, Kairo

Orangen und Mandarinen Royal Citrus ™. Das ägyptische Handelsunternehmen "Agro Alliance" nimmt Anträge auf Lieferung der frischen Orangensorte "Navel" und der Mandarinensorte "Fermont" aus Ägypten an. Sendungen aus dem ägyptischen Hafen ab dem 1. Dezember 2011. Lieferung in den Hafen von Noworossijsk, St. Petersburg, Wladiwostok, Odessa, Ilitschiwsk, Poti usw. Lieferung nach Region (für die Russische Föderation) ist möglich. Qualität höhere Preise.


Orangen Klasse "Nabel", Klasse I
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Marken Don Champion ™ und Royal Citrus ™
Verpackung in Kartons mit einem geschlossenen Deckel von 15 kg netto (mögliche Verpackung im offenen Deckel)
Kaliber: 48-56-64-72-80-88
Versand von 40-Fuß-Kühlcontainern
Ein Behälter fasst 1600 Kartons à 15 kg (für offene 1300 Kartons à 15 kg)
Maximale Ladung pro Container 24000 kg netto
Mindestmenge 2 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Die Idee des Preises ist 0,65 $ / kg netto bei CFR Novorossiysk (Odessa).
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Mandarinen "Fermont" Sorte
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Süß, mit einem Knochen, die Schale ist leicht zu trennen, die Farbe orange (reich)
Größen: klein (25%) / mittel (50%) / groß (25%)
Verpackung in offenen Kartons von 7,5 kg netto (8 kg brutto)
Der Behälter enthält ungefähr 20000kg
Die Preisidee für CFR Novorossiysk (Odessa) liegt bei 0,70 USD / kg netto.
Mindestmenge 1 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Agro Alliance LLC
Agroalliance tochka net

http://www.topserver.ru/food/vegetablesfruits/984.html

Orangen und Mandarinen Royal Citrus ™, Ägypten, Kairo

Orangen und Mandarinen Royal Citrus ™. Das ägyptische Handelsunternehmen "Agro Alliance" nimmt Anträge auf Lieferung der frischen Orangensorte "Navel" und der Mandarinensorte "Fermont" aus Ägypten an. Sendungen aus dem ägyptischen Hafen ab dem 1. Dezember 2011. Lieferung in den Hafen von Noworossijsk, St. Petersburg, Wladiwostok, Odessa, Ilitschiwsk, Poti usw. Lieferung nach Region (für die Russische Föderation) ist möglich. Qualität höhere Preise.


Orangen Klasse "Nabel", Klasse I
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Marken Don Champion ™ und Royal Citrus ™
Verpackung in Kartons mit einem geschlossenen Deckel von 15 kg netto (mögliche Verpackung im offenen Deckel)
Kaliber: 48-56-64-72-80-88
Versand von 40-Fuß-Kühlcontainern
Ein Behälter fasst 1600 Kartons à 15 kg (für offene 1300 Kartons à 15 kg)
Maximale Ladung pro Container 24000 kg netto
Mindestmenge 2 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Die Idee des Preises ist 0,65 $ / kg netto bei CFR Novorossiysk (Odessa).
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Mandarinen "Fermont" Sorte
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Süß, mit einem Knochen, die Schale ist leicht zu trennen, die Farbe orange (reich)
Größen: klein (25%) / mittel (50%) / groß (25%)
Verpackung in offenen Kartons von 7,5 kg netto (8 kg brutto)
Der Behälter enthält ungefähr 20000kg
Die Preisidee für CFR Novorossiysk (Odessa) liegt bei 0,70 USD / kg netto.
Mindestmenge 1 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Agro Alliance LLC
Agroalliance tochka net

http://www.topserver.ru/food/vegetablesfruits/984.html

Die Vorteile von Orange. 15 Fakten, für die Orange Macho und Botanik liebt

Die Vorteile von Orangen sind jetzt für alle verfügbar. Vorbei sind die Zeiten, in denen Zitrusfrüchte eine Delikatesse des neuen Jahres waren, als die Brut der Kinder nur eine Orange ausmachte. Und es war notwendig, geschickte Finger zu haben, um jedem eine dünne Scheibe zu geben.

Orange Zusammensetzung

Der Nutzen von Orangen wird durch seine Vitamine, Mikroelemente, Mineralien und anderen Substanzen bestimmt.

Der Multivitamin-Komplex ist reich an Vitaminen A, B1, B2, B9, PP, E. Und die Menge an Vitamin C ist so hoch (60 mg), dass es ausreicht, nur eine Frucht zu essen, um eine tägliche „Dosis Gesundheit“ zu erhalten.

In den Zitrusfrüchten rollt die Menge der Spurenelemente - Eisen, Mangan, Jod, Kobalt, Kupfer, Fluor und Zink.

Eine Vitaminpille wäre ohne das dringend benötigte Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Phosphor unvollständig.

Dies ist eine wertvolle Quelle für Aminosäuren, mehr als 170 Phytonährstoffe, 60 - Flavonoide.

Diese und andere natürlich „gemischte“ Inhaltsstoffe haben den Wert von Orange für unsere Gesundheit bestimmt.

Die Vorteile von Orangen

1) Verhindert Krebs.

D-Limonen verhindert wirksam Haut-, Brust-, Lungen-, Mund- und Dickdarmkrebs. Ein hoher Gehalt an Vitamin C mit antioxidativen Eigenschaften schützt die Zellen vor Schäden durch freie Radikale.

2) Reduziert den Blutdruck.

Studien haben gezeigt, dass dies Flavonoid Hesperidin und Magnesium hilft.

3) Erhält die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems.

Dies ist alles auf Ballaststoffe und Folsäure zurückzuführen. Es reicht aus, nur eine Orange pro Tag zu essen, und der gewünschte Effekt wird erzielt.

4) Stärkt das Immunsystem.

Vitamin C stimuliert die Produktion weißer Blutkörperchen, was die Zuverlässigkeit des Immunsystems unterstützt.

Hesperidin Flavonoid (in der Haut vieler gefunden) und Pektin senken den Spiegel des "schlechten" Cholesterins im Blut. In diesem Fall verlangsamt Pektin die Fettaufnahme und hilft, Giftstoffe und Toxine aus dem Körper auszuscheiden.

6) Verhindert die Bildung von Geschwüren.

Dies trägt zum hohen Gehalt an Ballaststoffen bei. Eine Zitrusfrucht pro Tag bedeutet, das Risiko für Magengeschwüre auf Null zu senken.

7) Lindert Verstopfung.

Ein Helfer dabei ist die Pflanzenfaser.

8) Verhindert das Auftreten von Nierensteinen.

Studien haben gezeigt, dass Orangensaft in dieser Hinsicht wirksamer ist als der Saft anderer Zitrusfrüchte.

9) Schützt vor Infektionen.

Die Fülle an orangen Flavonoiden und Polyphenolen, die starke Antioxidantien sind, hilft unserem Körper, Virusinfektionen zu widerstehen.

10) Erhält gesunde Knochen und Zähne.

Dieser Nutzen von Orangen wird durch die reichhaltigen Kalziumreserven bestimmt.

11) Hilft bei Arthritis.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Orange lindern Arthritisschmerzen, reduzieren Muskel- und Gelenksteifheit.

Studien haben gezeigt, dass ein Glas frisch gepresster Orangensaft pro Tag das Risiko einer rheumatoiden Arthritis signifikant verringert.

12) Fördert den Gewichtsverlust.

Es ist schwierig, den Nutzen der Frucht für diejenigen zu überschätzen, die abnehmen wollen. Der Hüter unserer Interessen ist kalorienarme Orange. Die durchschnittliche Frucht enthält nur 65 Kilokalorien, was hilft, sie einer gesunden Mahlzeit zuzuschreiben, die für eine schlanke Figur nützlich ist. Eine hohe Konzentration an Ballaststoffen ermöglicht es Ihnen, sich mit einer geringen Menge an verzehrten Nahrungsmitteln gesättigter zu fühlen.

13) Hilft bei der Entwicklung des Gehirns.

Dies ist auf den Reichtum an Folsäure zurückzuführen. Das heißt, um klug zu sein, man kann nicht nur Bücher lesen.

14) Hilft, gesundes Sperma zu produzieren.

Folsäure ist die wichtigste Nährstoffquelle für Spermien und schützt sie auch vor Schäden, die Geburtsschäden verursachen können.

Das heißt, jeder Macho mit Selbstachtung sollte diesen Verwandten der Grapefruit lieben.

15) Behält gesunde Haut bei.

Verfügbare Antioxidantien schützen die Haut vor freien Radikalen, die das Altern verursachen (Sie können herausfinden, welche Antioxidantien hier enthalten sind). Wenn Sie also ein Mädchen mit einer Orange in der Hand sehen, können Sie sehr überrascht sein, wie alt sie wirklich ist.

Woher kommt die Orange?

Es stellt sich heraus, dass dieser Pfirsich der Zitruswelt das Ergebnis einer Mischung aus Mandarine und Pampelmuse ist.

Citrus Geschwister sind Zitrone und Orange.

Und die von vielen so geliebte Grapefruit ist das Kind unseres orangefarbenen Helden und der Pampelmuse.

Wenn Sie die "Undercover" -Süßorange, ihren Stammbaum und ihre Stärken kennen, könnten Sie damit aufhören. Gerechtigkeit erfordert jedoch Informationen

Über die Gefahren von Orange

Das Risiko, sich durch den Verzehr heller Früchte zu verletzen, wird durch die Säure und Süße der Früchte bestimmt.

Daher sollte man vorsichtig sein, wenn man bereits Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt (Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür, Gastritis) und Diabetikern hat.

Es wird angenommen, dass der Schaden von Orange die Zunahme des Übergewichts und Probleme mit den Zähnen beeinflussen kann.

Achten Sie nicht auf solche Vorurteile, denn Sie können in einem Glas Wasser ertrinken. Wie jedes andere Essen sollten Orangen in Maßen gegessen werden. Von ein oder zwei Früchten pro Tag für einen gesunden Menschen gibt es keinen Schaden.

Um Ihre Zähne nicht zu verletzen, sollten Sie immer die Hygieneregeln befolgen und Ihren Mund nach dem Essen ausspülen.

Die Vorteile von Orange sind großartig und vielseitig. Essen Sie Orange auf Gesundheit!

- "Seien Sie gesund - essen Sie Aprikose (Nutzen, Kalorien, Vitamine, Eigenschaften, Schaden, Gegenanzeigen)";

http://shas-live.com/my-to-chto-edim/apelsin

Woher kommen Orangen?

Inhalt des Artikels

  • Woher kommen Orangen?
  • In welchen Ländern wachsen Orangen?
  • In welchem ​​Land leben Orangen?

Der Ursprung des Wortes "orange"

Auf Russisch übersetzt bedeutet das Wort "Apfelsine" "chinesischer Apfel". Der Name selbst symbolisiert das Land, in dem die Frucht in großem Überfluss wächst. Wenn Sie sich die tieferen Wurzeln des Wortes "Orange" ansehen, können Sie sehen, dass es mit dem dravidischen Wort "Flavour" zusammenhängt, das ebenfalls sehr symbolisch ist. Immerhin sind Orangen unglaublich duftende duftende Früchte, die in wenigen Minuten den gesamten Raum mit ihrem Duft erfüllen können.

Im XIV. Jahrhundert erschien das Wort "Orange" auf Englisch und fing an, sich wie "Orange" anzuhören. Aus diesem Wort entstand später der Name der Farbe, die in der Farbe mit der Schale einer leuchtend saftigen Frucht zusammenfällt.

Heimat der Orangen

Die historische Heimat der Orangen ist China, und diese Früchte sind dort vor mehr als 4000 Jahren aufgetaucht. Orangenbäume kommen mit süßen oder sauren Früchten. Saure Zitrussorten kamen zunächst nach Europa. Es geschah zu Beginn des 15. Jahrhunderts. Die Existenz von süßen Früchten in diesen Ländern zu dieser Zeit wurde nicht einmal vermutet. Später, gegen Ende des 15. Jahrhunderts, als Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem Westen und dem Osten hergestellt wurden, traf die süße Frucht das Territorium Europas. Diese saftig-süße Zitrusfrucht galt als Luxus und konnte sich nur sehr wohlhabende Persönlichkeiten leisten. Daher wuchsen Orangenbäume in Europa im 15. Jahrhundert nur in den Gärten der Könige und Adligen. Das Klima kalter europäischer Länder erlaubte es Orangenbäumen nicht, auf freiem Boden zu wachsen, weshalb für sie geschlossene Gewächshäuser gebaut wurden.

In freier Wildbahn können Süßorangen nicht gefunden werden. Sie wurden herausgenommen und begannen, Chinesisch zu züchten, und verteilten sie dann an andere Länder.

In Russland erschienen saftige duftende Früchte erst im 18. Jahrhundert. Prinz Menschikow hörte von seinen ausländischen Kameraden von den Wunderfrüchten und entschloss sich, sie in riesigen Gewächshäusern rund um seinen Palast anzubauen. Nach einiger Zeit gab Katharina II. Dem schönen Palast, umgeben von Orangenbäumen, den schönen Namen „Orangenbaum“. Später erfanden sie sogar ein spezielles Wappen, nämlich eine silberne Leinwand mit einem darauf abgebildeten Orangenbaum.

Die Vorteile von Orangen

Wunderbare Orangencitrus enthalten eine große Menge an Vitaminen, Mineralien und Salzen, die der Körper benötigt. Vor allem Orangen werden gerade wegen des hohen Gehalts an Ascorbinsäure und Kalium geschätzt. Bei äußerer Einwirkung von Orangensaft auf Wunden und Schnitte kommt es zu einer heilenden Wirkung des Fötus. Und unter anderem sind Orangen ein großartiges Antidepressivum.

http://www.kakprosto.ru/kak-840394-otkuda-rodom-apelsiny

Orangensirup

"Wir teilten eine Orange! Viele von uns, und er ist einer." (C)

Und wir haben viele, viele, viele dieser orangefarbenen, saftigen, süßen, duftenden Zitrusfrüchte genommen, den Saft herausgepresst und ein wenig Liebe, eine Prise Pflege und einen Tropfen Gutes und natürlich Zucker hinzugefügt, um einen köstlichen Orangensirup zuzubereiten, in dem wir das Maximum hielten Vitamine, Mikro- und Makronährstoffe, ätherische Öle und andere wohltuende Eigenschaften dieser Frucht!

Probieren Sie unsere Orange, erfrischen Sie sich, genießen Sie den Geschmack, holen Sie sich Vitamin C und erholen Sie sich! Unsere Orange wird nicht teilen wollen

*** Dieser Sirup wird aus natürlichem Orangensaft hergestellt!

http://royalcane.ru/shop/siropy-dlja-avtomatov/sirop-apelsin/

Artikel: Berichterstattung

Ich habe lange auf dieses Konzert gewartet. Seit ich das erste Mal gehört habe, wurde es eines der beliebtesten Alben "Paradox". Zu den vorherigen Konzerten der dänischen Kultgruppe konnte ich leider nicht kommen - es war ziemlich problematisch, nach Moskau zu kommen. Aber diesmal hatte ich die Gelegenheit, eine lange Reise von tausend Kilometern zu unternehmen, um mein Lieblingsteam in Aktion zu sehen.

Letzten Sommer hatte ich die Gelegenheit, den Club "Orange" beim Konzert Evergrey zu besuchen und von der Veranstaltung nur die positivsten Eindrücke zu hinterlassen. Daher wurde diesmal das Beste erwartet. "Orange" - der Club ist nicht besonders groß. Aber sehr gemütlich und zivilisiert. Das Niveau der Mannschaften hier und die Preispolitik stimmen überein. Weder recht teure Positionen in der Barkarte noch eine halbe Stunde Verspätung noch andere kleinere Probleme beeinträchtigten die freudige Vorfreude auf die bevorstehende Show. Bier wurde mit größtem Vergnügen getrunken, erschwert durch ein angenehmes Gespräch mit Freunden.

Schließlich trat Oleg Bocharov auf die Bühne und kündigte ein ausführendes Team an. Musiker sprangen auf die Bühne. Und es fing an.

Erstens ist der Klang etwas "schwebend". Es gab zu viel Bass, es gab etwas Mash-Upness. Es war ziemlich schwierig, eine relativ kleine Bühne vom Ende des Saals über den Hunderten von Fans zu sehen, daher wurde versucht, näher zu kommen. Das erste war die Komposition "Paper Blood" aus dem letzten gleichnamigen Album. Der charismatische John West (scheint mir etwas erholt zu sein) versuchte, ein träges Publikum zu erreichen, das zu diesem Zeitpunkt anscheinend noch nicht begriffen hatte, dass das Konzert bereits begonnen hatte. Oder vielleicht hat ein nicht ganz guter Klang die Reaktion der Zuhörer beeinflusst. Aber wie auch immer, wenn ältere Hits und neue Songs wie "Time", "The Mission", "Never Give Up", "Can't Let Go Go" und "Last Goodbye" erklangen, wurde der Sound ausgeglichen und die Leute aufgewickelt. Nun hat das Glühen vollständig begonnen. Die Musiker fühlten die Reaktion des Saals und fingen an, mutig zu arbeiten. Die Newcomer von Royal Hunt - Gitarrist Marcus Gidell und Bassist Per Shelander - kamen voll auf ihre Kosten, schlurften um die Bühne, flirteten mit der Öffentlichkeit und zeigten andere Feinheiten kompetenten Bühnenverhaltens. Die Öffentlichkeit reagierte begeistert auf ihre Purzelbäume. Davor war ich übrigens ziemlich skeptisch gegenüber diesen Musikern, denn es schien mir schwierig, einen würdigen Ersatz für Jacob Chiare und Steen Mogsensen zu finden. Die Rekruten haben mich jedoch von diesen Vorurteilen abgehalten, weil sie sich harmonisch in das Team einfügen. Übrigens habe ich John West immer nicht so gut wahrgenommen wie DiCi Cooper, aber nach dem Konzert war ich schließlich überzeugt, dass John zu 100% an seiner Stelle war. Über die Arbeit des Schlagzeugers Kenneth Olsen zu sprechen, ist nichts Besonderes: nur ein sehr hochwertiges und flüssiges Spiel ohne Übermaße. Nun, Andrei Andersen braucht überhaupt keine Kommentare. Kurz gesagt, die aktuelle Zusammensetzung der Royal Hunt - sehr stark und ich hoffe, dass diese für eine lange Zeit bleiben.

Nach dem groovigen "Last Goodbye" verließen Gitarristen die Bühne. Und John West sang eine fantastische Ballade "Follow Me" unter Begleitung von Andersen. Endlich begannen sie im Saal mitzusingen, da die Worte des Liedes vielen Fans bekannt sind. Und dann schlug einer der Lieblingshits von "Cold City Lights" zu, und das Publikum explodierte mit begeisterter Polyphonie. Die Musiker verspürten eine kraftvolle Energierückkehr des Publikums, dehnten das Lied, sättigten es mit Improvisationen und teilten den Wurstteil, in dem West versuchte, gleichzeitig aus dem Saal zu singen. Wie immer gab es zunächst nur einen verschmierten und unstimmigen Bubnezh, und West und andere Musiker stellten sich Unzufriedenheit vor. Einige Zeit später reagierte das Publikum mit gebührender Sorgfalt und die Gruppe beendete das Lied mit einem Sturm von Applaus. Während der Improvisation kauerte Andersen neben dem Background-Sänger. Sie flüsterten fröhlich über etwas und spielten Hände. Danach nahm Andersen seinen tragbaren MIDI-Synthesizer und amüsierte das Publikum mit einer Variante des Liedes aus dem Cheburashka-Cartoon. Zu beachten ist wie immer die erstaunlich brandfördernde Instrumentalmusik "Martial Arts", bei der Andrei und Marcus ihre gut koordinierte Arbeit in einem Spiel von berühmt verdrehten Soli demonstrierten. Dann folgte das Lied "Surrender", das auf die Darstellung der Musiker der Gruppe übertragen wurde. West sprach auf Englisch kurz über jedes Teammitglied. Und John selbst wurde bereits von Andrei auf Russisch vorgestellt.

Dann spielten die Musiker ihren allerersten Hit "Running Wild", woraufhin das Lied "Lies" erklang. John sprach mit der Öffentlichkeit und dankte Moskau für den Empfang. Es klang "Wasted Time" und die Öffentlichkeit erhielt eine lang erwartete Megahit "Message To God". Hier hat sich die Öffentlichkeit voll entfaltet und eine ganze Menge hektischer Energie verschüttet. Ein mächtiger Code signalisierte das Ende des Hauptteils des Konzerts. Und tatsächlich verbeugten sich die Musiker und zogen sich hinter die Kulissen zurück.

Aber nach einiger Zeit kam Andrei Andersen auf die Bühne und überreichte die Preise eines Wettbewerbs, der früher stattfand. Die Preise waren T-Shirt, Audio und DVDs mit dem letzten Auftritt der Gruppe in St. Petersburg. Und dann begann die echte Hurrikanimprovisation. Der Bassist, Schlagzeuger, Gitarrist und Andrey selbst spielten abwechselnd ihre Soli. Jeder Musiker zeigte eine erstaunliche Technik und Fähigkeit, sich auf der Bühne zu benehmen, was wiederum ein sehr hohes Niveau der Gruppe beweist. Andrei in russischer Sprache dankte den Fans und sagte, dass seine ehemaligen Klassenkameraden irgendwo in der Halle waren. Dann kam John auf die Bühne und die Band spielte das Lied "Epilogue" und beendete damit das Konzert.

Die Musiker gingen an den Bühnenrand und verbeugten sich mehrmals. Traditionelle Mediatoren flogen in die Halle. Den glücklichen Gesichtern der Fans nach zu urteilen, gibt es bei diesem Konzert kaum Unzufriedene.

Ein Teil der Öffentlichkeit verließ den Saal wie üblich, aber viele erwarteten die versprochene Autogrammstunde.

Und nach einiger Zeit kamen die Musiker vom Seiteneingang auf die Bühne und zogen in einen kleinen Raum, in den die leidenden Zuschauer à la carte zu rennen begannen. Eine beeindruckende Schlange bildete sich. Wir beschlossen zu warten, bis die Warteschlange kürzer ist. Und als nur noch sehr wenige Menschen übrig waren, betraten sie den Raum, in dem sie mit Musikern fotografierten und Autogramme machten. Ich sagte Andrei, dass wir für tausend Kilometer aus dem Süden zum Konzert kamen, was ihn unglaublich überraschte. Und auf unsere Bitte hin, Rostow zu besuchen, stimmte er sofort zu und bat darum, per E-Mail daran erinnert zu werden. Ich weiß nicht, ob es klappen wird oder nicht, aber wir hoffen, dass Royal Hunt auch zu uns kommt.

Generell war das Konzert ein Erfolg. Natürlich gab es einige Nachteile: nicht sehr beeindruckendes Licht auf der Bühne, übermäßig gewickelter Bass, eine enge Sicht auf die Szene aufgrund der riesigen Transparente, die an den Seiten des Deckblatts von "Paper Blood" hängen, und andere Nuancen. Aber die Hurrikan-Performance Ihrer Lieblingslieder mit einem recht guten Klang und ehrlicher Hallenenergie - all dies wird lange in Erinnerung bleiben. Vielleicht ist dies nicht das beste Konzert der letzten Zeit, aber mit Sicherheit eines der bedeutendsten.

http://www.metallibrary.ru/articles/gigs/p1/211.html

Wie wählt man Orangen?

Wie lernt man, hochwertige Orangen zu wählen? Lies unseren Life Hack! Und auch der Unterschied zwischen Orangen aus den Ländern des Mittelmeers, den USA, Südafrika und Peru.

Orangen sind, wie Wissenschaftler vermuten, eine Hybride aus der Kreuzung von Mandarine und Pampelmuse. Zum ersten Mal wurden die Früchte eines Orangenbaums in China angebaut, und dank der Bemühungen portugiesischer Seeleute verbreitete sich diese Frucht im Rest der Welt.

Orangen schmecken nicht nur gut, sondern sind auch gesund. Orangenfrucht ist eine natürliche Speicherung von Vitamin C sowie Vitaminen A, B1, B2, PP. Aber nicht jede Orange auf der Theke ist süß und nicht jede enthält nützliche organische Substanzen.

Der Geschmack, die Qualität und der Nutzen von Orangen hängen nicht zuletzt vom Herkunftsland ab.

Wie wählt man hochwertige Orangen?

Der wichtigste Indikator dabei ist das Gewicht der Früchte - je schwerer sie sind, desto besser ist es, dass sie viel Saft haben. Und die Größe einer Orange ist im Gegenteil ein Garant dafür, dass sie trocken und geschmacklos sein kann. Im Allgemeinen sollten Sie Früchte mit einem Durchmesser von mindestens 50 mm kaufen, damit Sie ihr Gewicht in Ihrer Hand spüren können.

Die Farbe der Haut spielt keine Rolle. Es gibt Orangen mit einer grünen Tönung, aber sie sind saftig und süß. Umgekehrt ist die leuchtend orange Farbe der Frucht kein Indikator für ihren hervorragenden Geschmack, da eine solche Farbe in unserer Zeit mit Hilfe der Chemie leicht zu erhalten ist. Zu grüne Orangen sind aber auch keinen Kauf wert.

Ebenso können wir über die Rinde dieser Frucht sagen. Es kann dick oder dünn sein, der einzige Unterschied ist, dass eine dickhäutige Frucht leichter zu schälen ist.

Orange produzierende Länder

Orangen: lernen, süß und gesund zu wählen!

Nachdem Sie die Qualität des Produkts mit Auge und Hand oder mit der sogenannten organoleptischen Methode überprüft haben, lohnt es sich, ein wenig mit dem Verkäufer zu sprechen und herauszufinden, wann und aus welchem ​​Land die Waren gebracht wurden. Wir stellen sofort fest, dass es am besten ist, Orangen zu kaufen, die im Spätherbst oder Frühwinter gesammelt werden.

In Bezug auf die Geografie werden die Mittelmeerländer und die Vereinigten Staaten traditionell als führend beim Anbau von schmackhaften Orangen angesehen.

Wenn die Früchte aus Südafrika oder Peru stammen, ist es besser, sie nicht zu erwerben. Experten haben längst bemerkt, dass in diesen Ländern Orangen unreif gepflückt werden. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass das Obst einen langfristigen Transport sicher übersteht. Orangen von idealer Form, aber von grüner Farbe und sauer im Geschmack, kommen auf die Ladentheke.

Und noch etwas: Wenn die Früchte bei Raumtemperatur gelagert wurden, können sie gerochen werden. Eine gute Orange hat immer einen wundervollen Geruch - das Aroma eines Urlaubs und eine leckere Belohnung!

http://fountravel.ru/kak-vybrat-vkusnye-apelsiny

Orangen und Mandarinen Royal Citrus ™

Das ägyptische Handelsunternehmen "Agro Alliance" nimmt Anträge auf Lieferung der frischen Orangensorte "Navel" und der Mandarinensorte "Fermont" aus Ägypten an. Sendungen aus dem ägyptischen Hafen ab dem 1. Dezember 2011. Lieferung in den Hafen von Noworossijsk, St. Petersburg, Wladiwostok, Odessa, Ilitschiwsk, Poti usw. Lieferung nach Region (für die Russische Föderation) ist möglich. Qualität höhere Preise.

Orangen Klasse "Nabel", Klasse I
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Marken Don Champion ™ und Royal Citrus ™
Verpackung in Kartons mit einem geschlossenen Deckel von 15 kg netto (mögliche Verpackung im offenen Deckel)
Kaliber: 48-56-64-72-80-88
Versand von 40-Fuß-Kühlcontainern
Ein Behälter fasst 1600 Kartons à 15 kg (für offene 1300 Kartons à 15 kg)
Maximale Ladung pro Container 24000 kg netto
Mindestmenge 2 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Die Idee des Preises ist 0,65 $ / kg netto bei CFR Novorossiysk (Odessa).
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Mandarinen "Fermont" Sorte
Herkunft Ägypten
Gewaschen, kalibriert, gewachst
Süß, mit einem Knochen, die Schale ist leicht zu trennen, die Farbe orange (reich)
Größen: klein (25%) / mittel (50%) / groß (25%)
Verpackung in offenen Kartons von 7,5 kg netto (8 kg brutto)
Der Behälter enthält ungefähr 20000kg
Die Preisidee für CFR Novorossiysk (Odessa) liegt bei 0,70 USD / kg netto.
Mindestmenge 1 Behälter
Lieferungen ab dem 1. Dezember 2011
Zahlungsbedingungen sind verhandelbar.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an unsere E-Mail-Adresse: info sobachka agroalliance tochka net

http://www.mydoska.com/produkty_pitaniya/ovoshi__frukty__plody/451965.html
Up