logo

Jeder, der seine Gesundheit verbessern, das Auftreten von Krebs vermeiden oder einen bereits erkrankten Organismus unterstützen möchte, wird daran interessiert sein, etwas über eine einzigartige tropische Frucht namens Anona zu erfahren. (Andere Namen: Guanabana, Graviola, Soursop). In einigen Quellen wird dieses Wort mit zwei Buchstaben "n" geschrieben, weil die Frucht der Familie von Annon gehört. Obstpflanzen dieser Familie sind im lateinamerikanischen Dschungel in den Gebieten Brasiliens, Ecuadors, Boliviens, Kolumbiens, Argentiniens und der Bahamas weit verbreitet.

Es gibt viele Arten von Anonen und viele Variationen seiner nationalen Namen: Cherimoya, Atemoya, Guanabana. Wenn man Anona mit Früchten vergleicht, die Russland und Europa bekannt sind, dann ist sie der Melone am nächsten, obwohl sie am häufigsten als „Soursop“ bezeichnet wird. Dies liegt nicht am Geschmack, sondern an der charakteristischen Farbe des Fruchtfleisches. Anona zu probieren ist etwas zwischen einer Melone, einer Banane und einer Ananas.

Die Früchte sind gelbgrün mit einer dünnen, harten Haut, die mit Stacheln bedeckt ist. Oval oder herzförmig. Größen - vom kleinen Apfel bis zum drei Kilogramm schweren Whopper. Im Inneren besteht die Frucht aus getrennten Segmenten wie Orangenscheiben, die sich jedoch nicht so leicht voneinander trennen lassen. Jeder Läppchen enthält einen großen schwarzen Samen. Es muss daran erinnert werden, dass die Samen einiger Annonovyh giftig sind, daher sollte nur das Fruchtfleisch gegessen werden.

Was ist nützlich, Anona?

Diese tropische Frucht enthält viele nützliche Substanzen:

B-Vitamine;

Mineralsalze von Kalium, Magnesium, Calcium und Eisen;

Besonders hervorzuheben ist, dass es mehr B-Vitamine als jede andere Frucht gibt, nämlich diese Vitamine, um die Entwicklung von Krebstumoren zu verhindern. Aus diesem Grund erforschen Wissenschaftler diese Frucht derzeit aktiv. Wir können sagen, dass echte Leidenschaften um die Anonen aufflammen. Große Pharmaunternehmen erwarten enorme Gewinne mit gesunden Lebensmitteln und biologischen Futtermitteln auf der Basis von Anonen. Daher ist diese Frucht nicht so leicht zu bekommen, obwohl sie bereits in Indien, China und mehreren afrikanischen Ländern speziell angebaut wird.

Wie benutzt man anon?

Wenn Sie das Glück haben, diese einzigartige Frucht zu bekommen, sollten Sie nicht hektisch schälen und mit Vergnügen essen, auch wenn es sehr nützlich sein wird. Tatsache ist, dass alle Vitamine, wie wir wissen, in zwei Typen unterteilt sind:

Vitamin B, mit dem wir Ihren Körper mit Hilfe von Anona sättigen wollen, bezieht sich auf wasserlösliche Vitamine. Aber wie kann man die Aufnahme von fettlöslichen Stoffen verbessern? Schließlich werden wir keinen "Sauerteig" mit Butter, Speck oder Fischöl essen.

Es gibt andere, angenehmere Möglichkeiten:

Schneiden Sie die Anonenfrucht in Scheiben und essen Sie sie mit Nüssen - Mandeln, Cashewnüssen, Erdnüssen oder jeder anderen Art, die Sie mögen. Nüsse enthalten nicht nur viele Vitamine, sondern auch viele pflanzliche Öle. So können Sie den maximalen Nutzen aus dieser Mahlzeit ziehen.

Machen Sie anon und anderen Obstsalat und würzen Sie es mit frischem Flachs. Flachs zu bekommen ist nicht einfach, aber die Wirkung wird sehr gut sein. Leinsamenöl absorbiert perfekt das in anone enthaltene Vitamin B.

Artikel Autor: Kuzmina Vera Valerievna | Ernährungsberater, Endokrinologe

Ausbildung: Diplom RSMU ihnen. N. I. Pirogov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin" (2004). Aufenthalt an der Moskauer Staatlichen Universität für Medizin und Zahnmedizin, Diplom in "Endokrinologie" (2006).

http://www.ayzdorov.ru/lechenie_rak_ynikalnii_frykt_anon.php

Annona

Diese süßen, saftigen, wohlriechenden und an gesunden Substanzen reichen Früchte gehören zu den köstlichsten tropischen Früchten. Grüngelbe, konische Früchte immergrüner Bäume gehören zur Familie der Annonaceae und zur Gattung Annona. Die kommerzielle Produktion von Früchten wird zwar durch eine kurze Haltbarkeit behindert, empfindliche Haut erschwert das Sammeln. Trotz allem werden die duftenden Annona-Früchte in gemäßigten Klimazonen immer beliebter.

Allgemeine Eigenschaften

Annona ist ein bis zu 3-8 Meter hoher, verzweigter Baum oder Strauch mit grünlich-gelben Blüten. Sie blüht im Frühjahr und Frühsommer. Fängt an, für ungefähr 4-5 Jahre Früchte zu tragen. In der Natur wird es von Insekten bestäubt, unter Anbaubedingungen nach künstlicher Bestäubung gefällt es aber auch mit guten Erträgen.

Annona Frucht unregelmäßige ovale oder konische Form mit dunkelgrüner Schale und polygonalen Vertiefungen. Die Größe einer durchschnittlichen Frucht ist etwa 10 cm im Durchmesser und etwa 15 cm in der Länge, ihr Gewicht beträgt etwa 350-500 g. Richtig, einige Sorten produzieren eine größere Ernte. Reife Früchte können von grünlich bis hellbraun sein. Für sie das charakteristische süße Aroma, auch aus der Ferne spürbar. Die reifen Früchte sind leicht an ihrem cremigen Fruchtfleisch mit glatten, glänzenden schwarzen Samen zu erkennen, die wie die Haut der Annonas nicht essbar sind.

Sie sollten wissen, dass es in der Natur ungefähr 166 Arten von Annona gibt, die, obwohl sie gemeinsame Merkmale aufweisen, sich in Aussehen von Bäumen und Früchten sowie im Geschmack geringfügig unterscheiden.

Annona reticulata L ist auch als Annona Mesh bekannt. Sie ist ein Sahne-Apfel. Diese Art mit kleinen glatten Früchten von konischer Form wächst hauptsächlich in Indien, Pakistan, einigen anderen Regionen Südasiens, Peru, Ecuador, Kolumbien. Kommerzieller Obstanbau wird in Australien, Südamerika, Asien, Spanien, Italien und den USA (Kalifornien) betrieben.

Ein Zuckerapfel oder Annona squamosa ist leicht an den glatten konischen Vorsprüngen des Fruchtkörpers (Fruchtblätter) zu erkennen. Es hat den traditionellen Geschmack und das Aroma von Annona. Der Unterschied ist proportional niedrigerer Fasergehalt, aber mehr Samen.

Atemoya (Annona atemoya) ist eine Hybride aus Cherimoya (Annona cherimola) und Zuckerapfel. Sein Merkmal ist eine verbesserte Temperatur- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, die es ihm ermöglicht, unter tropischen Bedingungen zu wachsen.

Sauerrahmapfel (Annona muricata), auch bekannt als Annona stachelig, Graviola, Guanabana oder Sauce. Die Frucht des Graviolabaums hat einen herben Geschmack und ist viel größer als die Parameter der Cherimoya-Frucht.

Unter anderen beliebten Arten dieses exotischen Baumes: Annona glatt, senegalesisch, bunt, sonkoya.

Funktionen im Körper

Die süße und duftende Annona-Frucht enthält eine beeindruckende Liste essentieller Nährstoffe, Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Der Kaloriengehalt der Frucht ist nahezu identisch mit dem Indikator Mango - 75 kcal. Enthält keine gesättigten Fette und Cholesterin.

Annona-Frucht kann als hervorragende Quelle für Ballaststoffe verwendet werden (enthält durchschnittlich 3 bis 8 Prozent des erforderlichen Tagesbedarfs), die für das reibungslose Funktionieren des Darms, die rasche Beseitigung von Karzinogenen, Toxinen und Schlacken sowie zur Senkung des Cholesterins erforderlich sind.

In den meisten Früchten sind antioxidative Substanzen enthalten, von denen nachgewiesen wurde, dass sie gegen Krebs, Malaria und Helminthen wirken. Eine der Schlüsselfunktionen in dieser Arbeit übernimmt Vitamin C, das in größeren Mengen auch in Früchten vorkommt. Und B-Vitamine wirken wohltuend auf die Arbeit des Nervensystems, lindern Reizungen und Kopfschmerzen.

Das Gleichgewicht von Kalium und Natrium trägt zum reibungslosen Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems bei, reguliert den Blutdruck. Darüber hinaus verbessert Soursop die Funktion der Leber und des Nervensystems und entfernt auch überschüssige Harnsäure aus dem Körper.

Nützliche Eigenschaften

  1. Starke Immunität.

Annona-Früchte sind in der Regel reich an Vitamin C, das für die Gesundheit des Immunsystems notwendig ist. Diese nahrhafte Frucht ist ein starkes natürliches Antioxidans, hilft dem Körper, Infektionen zu widerstehen, entfernt freie Radikale. Infolgedessen produziert es Resistenzen gegen häufige Krankheiten wie Erkältung und Grippe und beugt auch Infektionskrankheiten vor.

Auch hier schützen Annona-Früchte aufgrund der hohen Vitamin C-Konzentration den Körper vor allen Arten von Entzündungsprozessen.

  1. Schutz des Herzens und der Blutgefäße.

Das Vorhandensein von Kalium und Natrium in der Zusammensetzung dieser Früchte macht Annon zu einem natürlichen Heilmittel zur Regulierung von Blutdruck und Herzfrequenz. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass die Früchte von Sauerrahm in der Lage sind, den Cholesterinspiegel zu senken und damit die Durchblutung des Herzens zu verbessern, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall vorzubeugen.

Der hohe Gehalt an Antioxidantien macht die Früchte der Bäume der Gattung Annon im Kampf gegen Krebs nützlich. Einer der Gründe für die Bildung von Krebszellen sind freie Radikale. Antioxidantien neutralisieren ihre Wirkung. Darüber hinaus beschleunigt die in der Frucht enthaltene Faser die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper, verbessert die Verdauung und die Darmmotilität und beugt so Magen-Darm-Erkrankungen vor, einschließlich der Bildung von bösartigen Tumoren. Darüber hinaus argumentieren Wissenschaftler, dass Ballaststoffe ein Allheilmittel gegen Brustkrebs sind.

Vitamin B6 (Pyridoxin), das einer der Bestandteile der chemischen Zusammensetzung dieser exotischen Tiere ist, verbessert die Gehirnfunktion, reguliert den Gehalt an Gamma-Aminobuttersäure und reduziert daher Reizbarkeit, Depressionen und Kopfschmerzen verschiedener Herkunft, verringert die Auswirkungen von Stress und lindert nervöse Spannungen.

Guanabans sind reich an Kalzium - ein wichtiger Nährstoff für die Erhaltung gesunder Knochen. Ein regelmäßiger Verzehr von Früchten kann somit eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose sein.

Saure Äpfel wirken zytoprotektiv auf den menschlichen Körper. Fruchtextrakt erhöht das Überleben der Körperzellen durch Freisetzung von Laktatdehydrogenase. Hohe LDH-Werte weisen darauf hin, dass die Zelle eine Verletzung oder Krankheit erlitten hat.

  1. Quelle von Mineralien.

Wie bereits erwähnt, enthalten diese Früchte einen hohen Anteil an Kalium, der für das Herz-Kreislaufsystem notwendig ist. Aber Annona enthält auch viele andere Mineralien, einschließlich Magnesium, Natrium, Zink, Mangan und etwas Natrium.

Ein mittelgroßer saurer Apfel kann den Körper mit etwa 5 Gramm Ballaststoffen versorgen, was fast 90 Prozent des täglichen Bedarfs entspricht. Aus diesem Grund gilt Annon als Mittel gegen Verstopfung.

Vielleicht haben Sie sich bereits daran erinnert, dass Ascorbinsäure eine der vielen nützlichen Substanzen ist, die in den Früchten von Annona enthalten sind. Und gerade Vitamin C macht diese Früchte äußerst nützlich für die Aufrechterhaltung einer gesunden Haut. Die einzigartige chemische Zusammensetzung von Annona trägt zur Wundheilung bei, der Produktion von Kollagen, das für die Bildung neuer Epidermiszellen notwendig ist. Zeichen der Hautalterung, feine Falten und Altersflecken sind auf die Einwirkung von freien Radikalen auf den Körper zurückzuführen. Die Früchte von Annona werden auch dazu beitragen, dieses Ärgernis zu überwinden.

Die antioxidative Wirkung und die Sättigung von Früchten mit nützlichen Substanzen wirken sich auch positiv auf die Gesundheit und das Aussehen der Haare aus. Die Anwesenheit von Kupfer in der Zusammensetzung der Frucht von Annona verhindert das Auftreten vorzeitiger grauer Haare.

Die Vorteile und Nachteile von Soursop:

  1. Die Rinde des Baumes wird verwendet, um Durchfall bei Kindern und Erwachsenen zu stoppen.
  2. Aus Früchten kann man ein Haarwasser herstellen (in Indien häufig verwendet).
  3. In einigen Arzneimitteln gegen Kopfläuse enthalten.
  4. Zerdrückte Blätter dienen als Grundlage für ein Heilmittel gegen Hysterie und häufige Synkope.
  5. Konzentriertes Abkochen von Blättern hilft bei der Heilung von Geschwüren, Wunden und bei der Heilung von Ruhr.
  6. Aus Früchten werden Zucker und einige Weinsorten hergestellt.
  7. Es wird als Mittel gegen schädliche Insekten eingesetzt.

Neben einer langen Liste nützlicher Eigenschaften können diese schmackhaften und duftenden Früchte in extrem hohen Dosen für schwangere Frauen gefährlich sein, da sie abortive Eigenschaften haben. Und Wissenschaftler aus Lateinamerika schlagen vor, dass eine übermäßige Begeisterung für Sauerrahmäpfel das Parkinson-Risiko erhöht.

Wie man die Früchte von Annona auswählt und lagert

In natürlichen Lebensräumen dauert die Fruchtsaison der Guanabans von November bis Mai. Zu diesem Zeitpunkt lohnt es sich, Obst zu kaufen. Sie sollten unbeschädigt, grünlich-gelb, kräftig und mittelgroß sein. Bestimmen Sie, wie reif die Frucht sein kann, indem Sie leicht auf einen Finger drücken (sollte weich sein).

Bei Raumtemperatur verfallen Früchte schnell. Daher ist es besser, ganze Früchte im Kühlschrank zu lagern und abgewischt oder übermäßig saftig in den Gefrierschrank zu schicken (damit sie mehrere Wochen aufbewahrt werden können).

Wie man einen Fruchtdessert kocht und dient

Diese sauren Äpfel besitzen ein einzigartiges Aroma und einen einzigartigen Geschmack und eignen sich hervorragend als Dessert. Vor Gebrauch sollte das Obst mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Die einfachste Art zu füttern ist, die Früchte zu schneiden und zu essen, wobei das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausgewählt wird. Samen und Schalen verwerfen.

Darüber hinaus kann Guanabana verwendet werden, um Folgendes zuzubereiten:

  • Säfte;
  • Cocktails;
  • Obstsalate;
  • Füllstoffe für Milchdesserts oder Eiscreme;
  • Füllungen für Pasteten.

Ein exotischer Sauerteig, ein bisschen wie eine Ananas, erobert souverän die Herzen der Verbraucher in verschiedenen Ländern. Während die Leute lernen, wie nützlich diese ungewöhnliche Frucht ist, wächst die Anzahl ihrer Fans nur. Und es lohnt sich nur einmal, Guanabana zu probieren - zu vergessen, dass dieser köstliche Geschmack nicht mehr möglich ist.

http://foodandhealth.ru/frukty/annona/

Sausep

Täglich kommen immer mehr tropische Früchte an unsere russischen Tische. Zusätzlich zu einer ungewöhnlichen Kombination von Aromen und verführerischen Aromen hat jede Frucht ihre eigene Wirkung auf die menschliche Gesundheit. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die einzigartige Sausep-Pflanze, die viele Menschen mit Tee in Verbindung bringen. Tatsächlich sind es die Früchte und das Gewürz sowie die Blätter, die dem Tee zugesetzt werden. Mal sehen, welche Art von Obst es ist und womit es gegessen wird.

Was ist Sausep?

Nach der Beschreibung ist Sausep ein immergrüner Baum mit riesigen breiten Blättern und runden grünen Früchten, die mit kleinen, weichen Dornen bedeckt sind. Andere Namen von Sausepa sind ebenfalls bekannt: Guanabana, Graviola Annona oder Soursop.

Botanische Beschreibung

Die Guanabana oder die Frucht des Graviolabaums gehört zur Familie der Annon, zu der eine Vielzahl von Obstarten und Hybriden wie Cherimoya, Zuckerapfel, Annona scaly und Annona smooth gehören.

Der Sausepa-Baum oder Smetanny-Apfel, wie man ihn in tropischen Ländern nennt, erreicht eine Höhe von mehr als 7,5 m, was mit der Höhe eines dreistöckigen Hauses vergleichbar ist. Die Äste des Baumes bedecken zahlreiche massive grüne Blätter, die außen glatt und dunkel, innen hell sind. Die Blätter sind die Quelle des magischen Aromas, ähnlich wie Vanille oder Ylang-Ylang, das sich bis zu Metern vom Baum entfernt erstreckt.

Während der Blütezeit ist der Baum mit kleinen konischen Blüten bedeckt, die aus drei äußeren und drei inneren Blütenblättern bestehen. Interessanterweise bedecken die Blüten nicht nur die Zweige, sondern auch den Stamm. Deshalb können die Früchte dieser Pflanze auf absolut jedem Teil des Baumes gefunden werden. Die Frucht selbst ist ein saftiges, vielblättriges Blatt in Form einer Birne oder eines großen Eies mit kleinen, weichen Dornen und Fruchtfleisch.

Wo Guanabana wächst

Diese Pflanze wächst hauptsächlich in der Karibik, in Mittel- und Südamerika, in Afrika, in Südchina, in Australien, in Indien, auf den Bermudas und auf den Bahamas. Dies ist eine thermophile Pflanze, die in tropischen Klimazonen verbreitet ist.

Guanabansfrucht nach innen und außen

Anona ist eine dunkelgrüne Frucht und ähnelt einer Birne oder einer mittelgroßen Melone mit kleinen weichen Nadeln. Eine reife Frucht wiegt mehr als 4,5 Kilogramm und wird 10 bis 35 Zentimeter lang und 15 Zentimeter breit.

Die Schale von dunkelgrüner Farbe wird gelblich, wenn die Frucht reift. Es ist sehr leicht zu reinigen und enthält ein saftiges, faseriges Fruchtfleisch mit einem leichten Cremeton. Im Fruchtfleisch befinden sich große schwarze Samen, die nicht verzehrt werden.

Vielleicht würden Sie es nicht wagen, es zu versuchen, wenn Sie es zum ersten Mal sehen. Aber das erschreckende Aussehen behält einen erstaunlichen, hellen Geschmack. Reife Frucht Annona trägt eine Kombination aus Erdbeere und Ananas mit einer leichten Zitrusnote. Dies sind die wertvollsten tropischen Bäume mit gesunden Früchten, die unterschiedlich aussehen, aber einen ähnlichen Geschmack haben.

Egal wie viele Namen diese Pflanze hat, ihre Hilfe und Bedeutung für den menschlichen Körper ist viel größer.

Nützliche und heilende Eigenschaften

Aber es ist nicht nur der Geschmack, der diese Frucht so beliebt macht. Sausep kann zu Recht als eine echte Quelle von Vitaminen und Mikroelementen bezeichnet werden. Alles, was für die menschliche Gesundheit und das reibungslose Funktionieren des Körpers benötigt wird. Jede Fruchtsausepa enthält eine erhöhte Menge an Eiweiß, Kohlenhydraten und Kalzium, Folsäure, Phosphor, Eisen, Kalzium, Zink, Natrium, Vitamin C und B. Eine so reichhaltige Vitamin- und Mineralzusammensetzung von Guanabans bewirkt alle vorteilhaften Eigenschaften dieser Frucht.

Mineralische Substanzen

Die reichhaltige Zusammensetzung von Sausepa wirkt sich positiv auf den Körper aus. Mineralstoffe in der Fruchtfleischzusammensetzung der Frucht Sausepa wie Zink, Phosphor, Kalzium wirken sich positiv auf den Zustand der Haut aus, stärken Nägel und Haare. Kalium, Natrium und Magnesium wirken sich positiv auf das Herz aus und entspannen den Herzmuskel. Eisen, das zur Mineralzusammensetzung führt, ist an der Blutbildung beteiligt und beugt Blutarmut vor. Selen, Kupfer und Mangan sind essentielle Spurenelemente für den Stoffwechsel des Körpers.

Vitamine

In Annon enthaltene Vitamine und Spurenelemente wirken sich positiv auf alle Körpersysteme aus. Vitamine der gesamten Gruppe B und Vitamin C verbessern das Sehvermögen. Ascorbinsäure stärkt auch das Immunsystem und macht den Körper resistent gegen Viren und Infektionen. B-Vitamine normalisieren die Arbeit der Nervenfasern, wirken sich positiv auf die Haut aus, helfen bei der Behandlung von Hauterkrankungen und verlangsamen den Alterungsprozess. Der Verzehr von Fruchtsausepa verbessert Leber und Niere, fördert die Entwicklung von Magensaft, unterstützt eine gesunde Darmflora und beschleunigt den Prozess des Gewichtsverlusts. Eine große Menge an Vitaminen stärkt das Immunsystem, aktiviert Schutzfunktionen und verbessert den Zustand des gesamten Körpers.

Guanabans verwenden Geheimnisse

Eine der Eigenschaften dieser Frucht ist die Fähigkeit, den Blutdruck und den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Deshalb wird es in der traditionellen Präventivmedizin auch zur Behandlung von Diabetes eingesetzt.

Sausepa-Saft wird zur Behandlung von Herpes, Hämorrhoiden und Harnwegsinfekten angewendet. Es reinigt auch das Blut und bekämpft wirksam Viruskrankheiten. Die Infusion von Blättern wird zur Bekämpfung der Grippe eingesetzt. Ein Sausepa-Extrakt hilft in der Leber, normalisiert den Zustand von Asthma und Fieber.

Ein besonderer Vorteil dieser Frucht ist die Linderung von Arthritis und Osteoporose.
Sogar ungenießbare Rinde, Wurzeln und Samen dieser Pflanze werden in der lokalen traditionellen Medizin verwendet.

Vorteile des Trinkens von Guanabans

Viele Ärzte geben zu, dass Menschen, die Obst essen oder Guanabansaft trinken, mehr Vorteile haben als diejenigen, die Medikamente in Apotheken kaufen. Dies ist auf die 100% natürliche Zusammensetzung und den hohen Gehalt an Nährstoffen zurückzuführen.

Guanabana und Krebs

Das wichtigste Merkmal dieses Fötus ist seine Antikrebswirkung. In der modernen Welt wird die Substanz Andrimyacin, die auch als "roter Teufel" bezeichnet wird, als Medikament zur Bekämpfung eines Tumors eingesetzt. Zusätzlich zum Antikrebseffekt verursacht Andrimiacin irreparable Schäden am Herz-Kreislauf-System und verursacht eine große Menge an Nebenwirkungen. Das heißt, die Chemotherapie tötet ebenso wie erkrankte Zellen und ist vollkommen gesund.

Die philippinischen Wissenschaftler entwickelten einen Zusatzstoff aus Sausepa-Extrakt, dessen Hauptsubstanz Guanabana ist. Diese Substanz kann im Gegensatz zu Andrimiacin nur Krebszellen aufspüren und selektiv eliminieren, während der Rest gesund bleibt - intakt.

Viele Menschen sprechen über ihre eigene Heilung mit der Verwendung von Sausepa-Extrakt, aber die offizielle Medizin erkennt es immer noch nicht als Werkzeug im Kampf gegen die Onkologie an.
Obwohl die Ergebnisse der 1976 von amerikanischen Wissenschaftlern durchgeführten Forschung allen Grund geben, diesen Titel dem Extrakt aus Sausepa zuzuordnen.

Gefährliche Eigenschaften von Annona

Neben einer Vielzahl nützlicher Eigenschaften weist diese Pflanze jedoch auch Kontraindikationen auf.

Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen, insbesondere Gastritis und Geschwüren, wird diese Frucht aufgrund ihres hohen Säuregehalts nicht empfohlen. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Fähigkeit, den Blutdruck zu senken, kontraindiziert, Graviola zu trinken.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass der häufige Verzehr eines Wurstgetränks zum Tod eines Teils der nützlichen Bakterien im Verdauungstrakt führt. Außerdem wird Sausep nicht für Frauen während der Schwangerschaft, bei Dysbiose und mit individueller Verträglichkeit empfohlen.

Nach einigen Berichten tritt bei übermäßigem Verzehr dieser Frucht Übelkeit auf. Wissenschaftler aus Lateinamerika behaupten, dass der häufige Gebrauch dieses Fötus die Parkinson-Krankheit verursachen kann.

Merkmale der Pflanze und Verwendung beim Kochen

In Europa wird Graviola aktiv zur Herstellung von Desserts und Kuchen als Zusatz zu Tee und Getränken verwendet.

Annona-Fruchtfleisch kann als separates Gericht verwendet werden. Oder Sie machen ein köstliches Gelee, Saft oder Cocktail mit der Zugabe von Sirup oder Sahne. Und aus den getrockneten Stücken kann Kompott oder Tee gekocht werden. Und Sausepa-Extrakt wird zum Würzen von Tee verwendet.

Es gibt sogar alkoholische Getränke, die durch Fermentation der Früchte von Annona zubereitet werden.

Egal wie lecker diese Frucht laut Beschreibung auch sein mag, wenn Sie sie erst einmal probiert haben, Sie werden ihre Eigenschaften wirklich zu schätzen wissen. Diese exotische Frucht ist kein billiger und sehr seltener Genuss. Es ist nicht einfach, es auf dem Markt zu finden, aber bereiten Sie sich auf einen bestimmten Geschmack vor, den Sie vielleicht gar nicht mögen.

Außerdem kann man keine reifen Früchte bekommen, die wie roher Kürbis schmecken. Dies bedeutet, dass die Frucht noch nicht reif ist. Aber ein paar Tage auf der Fensterbank werden diese Situation schnell beheben.

Es ist viel einfacher, Tee oder Gewürze mit dem Zusatz von Sausepa zu kaufen. So werden Sie in der Lage sein, seinen Geschmack zu schätzen und zu entscheiden, ob Sie nach dieser großen Frucht dieser ungewöhnlichen Frucht suchen.

http://fructify.ru/frukty/sausep

Exotische einzigartige Frucht Annona: Anbau, Zusammensetzung, Verwendung

Anon Frucht: 12 vorteilhafte Eigenschaften

Schöne Annona-Früchte können sowohl dem Körper zugute kommen als auch der Gesundheit schaden.Wir alle wissen von Kindheit an, wie nützlich Früchte sein können. Diese wohlschmeckenden Medikamente versättigen den Körper mit Vitaminen und sind in der Lage, viele Krankheiten zu bewältigen.

In jüngerer Zeit kommen exotische Früchte aus fernen Ländern. Ihre bemerkenswerten Eigenschaften müssen wir erst noch erforschen. Eine dieser erstaunlichen Früchte ist Annona, die einige weitere Namen hat.

Was ist der Nutzen dieses Produkts und wie hängt es mit der Behandlung von Krebs zusammen? - Lesen Sie weiter.

Anona oder Guanabana ist eine exotische Frucht, die in heißen Ländern wächst und zu den Annonianern gehört. Es hat eine dunkelgrüne Haut und eine unregelmäßige konische Form.

In seiner reifen Form kann es je nach Wachstumsbedingungen und Art hellgrün oder dunkelgelb sein. Sie können diese Frucht an Schuppen oder falschen Stacheln erkennen, die ihre Haut bedecken.

Es sieht nicht sehr attraktiv aus, hat aber viele nützliche Eigenschaften und einen wunderbaren Geschmack.

Fruchtfleisch Guanabany weiß und hat eine zarte cremige Textur. Sonnenblumenkerne sind dunkel und dicht. In den Früchten können sich mehrere Dutzend Stücke befinden. Das Aroma von reifen Früchten ist sehr stark und von weitem zu spüren.

Geschmack Annona schwer zu beschreiben. Etwas, das er einer Ananas ähnelt, da sie eine leichte Säure und ihren Eigengeschmack hat. Annona ist jedoch viel zarter.

Anona hat eine große Anzahl von Titeln. Dies liegt an der Tatsache, dass die Familie von Annonov viele Hybriden und Obstsorten umfasst. Sie haben alle ein sehr ähnliches Aroma, Geschmack und Aussehen. Daher kann ein einfacher Mann auf der Straße jeden der vorhandenen Namen als Annona bezeichnen.

Wie die Frucht des Anons heißt:

  • Einer der gebräuchlichsten Namen für anon ist guanabana.
  • Auch diese Frucht wird im Volksmund Sauerrahm oder Unkrautapfel genannt;
  • Graviola ist ein anderer Name für Annona;
  • Sie können den Namen des Geschäfts in den Geschäften sehen.
  • Annona wird auch Noina genannt.

Tatsächlich kennzeichnen alle diese Namen verschiedene Hybriden und Sorten von Anonen. Sie sind jedoch häufig verwirrt, da es keinen signifikanten Unterschied in ihrem Geschmack und ihren Eigenschaften gibt.

Krebsfrucht und andere vorteilhafte Eigenschaften von Annona

Anona ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesundes Obst. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen sowie anderen nützlichen Substanzen. Darüber hinaus hat diese Frucht kein Cholesterin und ungesunde Fette.

Diese Frucht hat viel Kohlenhydrate und Eiweiß. Es gibt auch eine Mindestmenge an gesundem Pflanzenfett. Es ist erwähnenswert, dass diese Frucht reich an Ballaststoffen und Folsäure ist. Vitamine und Mineralien gibt es viele. Dies gilt auch für Säuren.

Wenn Sie auf Diät sind, dann sollten Sie Annona besser nicht mitreißen lassen. Aufgrund der beeindruckenden Menge an Kohlenhydraten ist diese Frucht ziemlich kalorienreich.

Bewertungen von Ärzten über Atemoi sagen, dass diese Frucht als Rohstoff für die Herstellung einiger Medikamente vielversprechend ist. Wenn es frisch ist, bringt es enorme Vorteile.

Annona enthält viel Vitamin C und wirkt entzündungshemmend.

Nützliche Eigenschaften von Guanabans:

  1. Diese Früchte enthalten eine unglaubliche Menge an Vitamin C, außerdem sind sie starke Antioxidantien. Dadurch stärkt Athema die Immunität und hilft dem Körper, mit Viren und Infektionen umzugehen, die ihn angreifen.
  2. Guanabana wirkt entzündungshemmend. Dies ist wiederum auf den hohen Gehalt an Vitamin C zurückzuführen.
  3. Anona ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Herzinfarkte und Schlaganfälle. Es entfernt Cholesterin aus dem Körper und normalisiert den Blutdruck.
  4. Diese wunderbare Frucht wird zur Krebsprävention verwendet. Er hilft im Kampf gegen ihn. Antioxidantien atemoi und entfernen freie Radikale aus dem Körper, die einer der Gründe für die Bildung von Krebstumoren sind. Ein zusätzlicher Schutz gegen Krebs besteht darin, dass Annona die Darm- und Magenfunktion verbessert und die Bildung von Onkologie im Magen-Darm-Trakt verhindert. Die gleiche Eigenschaft verringert die Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs.
  5. Vitamin B6, das in saurer Sahne enthalten ist, verbessert die Gehirnfunktion. Darüber hinaus reduziert es die Reizbarkeit und reduziert Kopfschmerzen.
  6. Zuckerapfel erhöht das Zellüberleben. Es ermöglicht dem Material, aus dem unser Körper aufgebaut ist, die Krankheit ohne Konsequenzen für seine Qualität zu überleben.
  7. Da Anona eine große Menge Mineralien enthält, können Sie den Mineralhaushalt im Körper normalisieren. Dank dessen beginnen alle Organe zu hundert Prozent zu funktionieren.
  8. Eine Annona-Frucht enthält 90% des täglichen Faserwerts. Daher drohen diejenigen, die diese Frucht konsumieren, nicht mit Verstopfung.
  9. Die Frucht eines Zuckerapfels ist ein hervorragendes Mittel gegen alternde Haut. In ihm enthaltene Substanzen aktivieren die Produktion von Kollagen und eliminieren Toxine.
  10. Auch in dieser Frucht sind eine Reihe von Substanzen enthalten, die für Gelenke und Knochen unglaublich nützlich sind. Atemoya ist daher eine hervorragende Vorbeugung gegen Erkrankungen des Bewegungsapparates.
  11. Haar ist auch sehr "Liebe" die Früchte von Annona. Es füllt sie nicht nur mit nützlichen Mikroelementen, sondern lässt auch keine grauen Haare entstehen.

Annona-Frucht ist unglaublich nützlich. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Gesundheit zu stärken und viele Krankheiten loszuwerden. Die Vorteile liegen jedoch in den Blättern und der Rinde.

Nützliche Eigenschaften von Annona Rinde und Blättern:

  1. Um Learia zu stoppen, können Sie die Annonarinde verwenden. Dazu müssen Sie kochendes Wasser brauen.
  2. Ein Sud aus Annona-Blättern wirkt beruhigend und einschläfernd. Mit ihm können Sie Wutanfälle und Schlaflosigkeit bekämpfen.
  3. Hilft beim Abkochen der Blätter und heilt Wunden. Es ist auch wirksam bei der Bekämpfung von Ruhr.

In Obst atemoi und alles ist nützlich. Auch Blätter mit Rinde sollten nicht weggeworfen, sondern in einem Erste-Hilfe-Kasten aufbewahrt werden.

Schaden von Atemoi-Früchten

Atemoma ist eine sehr gesunde Frucht. Neem muss jedoch mit Vorsicht behandelt werden. Andernfalls kann es zu erheblichen Schäden kommen.

In keinem Fall kann Annona Samen nicht essen, weil sie giftig sind

Schaden Guanabans:

  • Annonasamen sind giftig. Wenn Sie sie also essen, können Sie sich vergiften.
  • Ein schwangerer Fötus dieser Pflanzung ist unmöglich, weil er abortive Eigenschaften hat;
  • Einige Ärzte glauben, dass der Missbrauch dieser Frucht die Parkinson-Krankheit verursachen kann.

Wie Sie sehen, hat Annona abgesehen von der Schwangerschaft praktisch keine Kontraindikationen. Daher können Sie diese Frucht sicher in Ihre Ernährung einbeziehen.

Wie man eine Guanabana Krebsfrucht isst

Viele wissen nicht, wie man Annona isst, damit sie sich allen Problemen im Körper widersetzen kann. Dies ist nicht verwunderlich, da sie vor kurzem in den Regalen des Ladens erschien.

Guanabana kann wie jede andere Frucht verwendet werden. Aber ihre Wahl sollte ernster genommen werden. Die Frucht sollte weich sein, aber ohne Risse und verfaulte Stellen.

Wie können Sie Guanabana essen:

  1. Eine der gängigen Optionen ist Raw. Dazu die Früchte halbieren, alle Kerne entfernen und mit einem Löffel essen.
  2. Obstsalate und Guanabana-Smoothies sind lecker und gesund. In diesem Fall ist es wünschenswert, dass Ihre Schüssel Bestandteile enthält, die Fette enthalten.
  3. Es ist sehr nützlich, Guanabana mit Nüssen zu essen. Sie können Dessert aus diesen Zutaten machen.

Die Zusammensetzung von Annona enthält fettlösliche Vitamine. Daher ist es besser, es mit etwas Fett zu verwenden. Es kann Sahne und Sauerrahm, Butter oder Nüsse sein.

Gesundes Obst Anon (Video)

Nutzen Sie Annona überschätzen. Diese Frucht hilft bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten, einschließlich Krebs. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, Annonu zu erhalten, sollten Sie dies unbedingt in Ihre Ernährung aufnehmen.

Annona

Diese süßen, saftigen, wohlriechenden und an gesunden Substanzen reichen Früchte gehören zu den köstlichsten tropischen Früchten.

Grüngelbe, konische Früchte immergrüner Bäume gehören zur Familie der Annonaceae und zur Gattung Annona. Die kommerzielle Produktion von Früchten wird zwar durch eine kurze Haltbarkeit behindert, empfindliche Haut erschwert das Sammeln.

Trotz allem werden die duftenden Annona-Früchte in gemäßigten Klimazonen immer beliebter.

Allgemeine Eigenschaften

Annona ist ein bis zu 3-8 Meter hoher, verzweigter Baum oder Strauch mit grünlich-gelben Blüten. Sie blüht im Frühjahr und Frühsommer. Fängt an, für ungefähr 4-5 Jahre Früchte zu tragen. In der Natur wird es von Insekten bestäubt, unter Anbaubedingungen nach künstlicher Bestäubung gefällt es aber auch mit guten Erträgen.

Annona Frucht unregelmäßige ovale oder konische Form mit dunkelgrüner Schale und polygonalen Vertiefungen. Die Größe einer durchschnittlichen Frucht ist etwa 10 cm im Durchmesser und etwa 15 cm in der Länge, ihr Gewicht beträgt etwa 350-500 g. Richtig, einige Sorten produzieren eine größere Ernte.

Reife Früchte können von grünlich bis hellbraun sein. Für sie das charakteristische süße Aroma, auch aus der Ferne spürbar.

Die reifen Früchte sind leicht an ihrem cremigen Fruchtfleisch mit glatten, glänzenden schwarzen Samen zu erkennen, die wie die Haut der Annonas nicht essbar sind.

Sie sollten wissen, dass es in der Natur ungefähr 166 Arten von Annona gibt, die, obwohl sie gemeinsame Merkmale aufweisen, sich in Aussehen von Bäumen und Früchten sowie im Geschmack geringfügig unterscheiden.

Annona reticulata L ist auch als Annona Mesh bekannt. Sie ist ein Sahne-Apfel. Diese Art mit kleinen glatten Früchten von konischer Form wächst hauptsächlich in Indien, Pakistan, einigen anderen Regionen Südasiens, Peru, Ecuador, Kolumbien. Kommerzieller Obstanbau wird in Australien, Südamerika, Asien, Spanien, Italien und den USA (Kalifornien) betrieben.

Ein Zuckerapfel oder Annona squamosa ist leicht an den glatten konischen Vorsprüngen des Fruchtkörpers (Fruchtblätter) zu erkennen. Es hat den traditionellen Geschmack und das Aroma von Annona. Der Unterschied ist proportional niedrigerer Fasergehalt, aber mehr Samen.

Atemoya (Annona atemoya) ist eine Hybride aus Cherimoya (Annona cherimola) und Zuckerapfel. Sein Merkmal ist eine verbesserte Temperatur- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, die es ihm ermöglicht, unter tropischen Bedingungen zu wachsen.

Sauerrahmapfel (Annona muricata), auch bekannt als Annona stachelig, Graviola, Guanabana oder Sauce. Die Frucht des Graviolabaums hat einen herben Geschmack und ist viel größer als die Parameter der Cherimoya-Frucht.

Unter anderen beliebten Arten dieses exotischen Baumes: Annona glatt, senegalesisch, bunt, sonkoya.

Funktionen im Körper

Die süße und duftende Annona-Frucht enthält eine beeindruckende Liste essentieller Nährstoffe, Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Der Kaloriengehalt der Frucht ist nahezu identisch mit dem Indikator Mango - 75 kcal. Enthält keine gesättigten Fette und Cholesterin.

Annona-Frucht kann als hervorragende Quelle für Ballaststoffe verwendet werden (enthält durchschnittlich 3 bis 8 Prozent des erforderlichen Tagesbedarfs), die für das reibungslose Funktionieren des Darms, die rasche Beseitigung von Karzinogenen, Toxinen und Schlacken sowie zur Senkung des Cholesterins erforderlich sind.

In den meisten Früchten sind antioxidative Substanzen enthalten, von denen nachgewiesen wurde, dass sie gegen Krebs, Malaria und Helminthen wirken. Eine der Schlüsselfunktionen in dieser Arbeit übernimmt Vitamin C, das in größeren Mengen auch in Früchten vorkommt. Und B-Vitamine wirken wohltuend auf die Arbeit des Nervensystems, lindern Reizungen und Kopfschmerzen.

Das Gleichgewicht von Kalium und Natrium trägt zum reibungslosen Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems bei, reguliert den Blutdruck. Darüber hinaus verbessert Soursop die Funktion der Leber und des Nervensystems und entfernt auch überschüssige Harnsäure aus dem Körper.

http://agronomwiki.ru/ekzoticheskij-unikalnyj-frukt-annona-vyrashhivanie-sostav-kak-upotreblyat.html

Anon - "ein schreckliches Gesicht, Art innen"

Ich probiere weiterhin lokales Obst und Gemüse, das mir unbekannt ist.
Es kam zu Anona.
Anona gilt als eine der besten Früchte der Welt. Sie wird die "Königin der subtropischen Früchte" genannt, und Mark Twain sagte über sie: "Die Bewunderung selbst".
Obwohl es natürlich nicht den Appetit zu wecken scheint.
Während sie ins Haus gebracht wurden, war auch die Haut schäbig - es wurde ziemlich unsichtbar.
Wenn es geschnitten wurde, war der Geruch eher unangenehm. Geschälte grüne Schale. Es stellte sich heraus, dass es sich im Inneren des weißen Fleisches um viele schwarze Samen handelte, ähnlich wie Kieselsteine ​​(mit denen es sich tatsächlich vermehrt).
Aber der Geschmack einer mir früher unbekannten Frucht hat mich beeindruckt :)
Es stellte sich heraus, sehr saftig, süß und zart.
Der Geschmack erinnerte mich gleichzeitig an Melone, Mango, Ananas und Pfirsich zusammen :)
Kurz gesagt, ich empfehle jedem, es zu versuchen :)

ANONA - ANNONA

Systematik. Es sind 130 Arten der Gattung Annona L bekannt, von denen einige häufig als Obstbäume kultiviert werden. Die Gattung Annona L, Familie Annonovye (Annonaseae) vereint 120 Arten im tropischen Amerika und 10 Arten in Afrika. Sie breiten sich allmählich auf alle Gebiete der tropischen und subtropischen Zonen der Erde aus. Relativ selten in kommerziellen Gärten kultiviert, aber überall in der Nähe von Häusern zu sehen.

Die wichtigsten Kulturarten sind: Cherimoya (Annona cherimola Mill.), Anona stachelig (Annona muricata L.), Anona reticular (Annona reticulata L.), Anona schuppig (Annona squamosa L).


Anona Cherimoya (Annona Cherimola Mill.)

Annona cherimoya (Chirimola, Chirmolia, Eule, goldener peruanischer Apfel) ist ein kleiner, sich ausbreitender Baum mit einer Höhe von 6 bis 7 m, der ursprünglich aus den Gebirgsregionen Ecuadors, Perus, Kolumbiens und Boliviens stammt. Es gilt als die wertvollste Obstpflanze der Gattung Annona, eine der köstlichsten Früchte der Erde. Die Früchte einer konischen, runden oder herzförmigen Form mit einem Gewicht von 300-600 g sind mit einer harten Schale bedeckt, unter der sich ein saftiges weißes Fruchtfleisch mit einem köstlichen Aroma und Geschmack befindet. Innen - große dunkle Samen, die in Form und Größe Bohnen ähneln. Cherimoya wird zu Salaten und Desserts, Getränken und Eiscreme hinzugefügt.

Herkunft. Das Hauptgenom der Cherimoia anon befindet sich in Ecuador und Peru. Die genetischen Zentren der letzten drei Arten stammten von den Antillen (Karibik) und breiteten sich im tropischen Amerika aus. Es wird angenommen, dass die Anonen im 16. Jahrhundert nach der Entdeckung Amerikas von den Portugiesen aus Amerika nach Südostasien und Afrika gebracht wurden. Der schuppige Anon wurde jedoch offenbar viel früher in Hindustan eingeführt. Es wird vermutet, dass die Einfuhr aus dem tropischen Amerika in die Länder Südostasiens lange vor ihrer Entdeckung von beiden Küsten Amerikas aus erfolgte. Die archäologischen Überreste von Cherimoya sind in Peru gefunden.

Verbreiten. Anonen sind eingebürgert und wachsen in den Wäldern vieler Länder des tropischen Gürtels. Vom Ursprungszentrum aus breitete es sich auch auf das Hochland Mittelamerikas und Mexikos aus. Zusammen mit diesen Gebieten werden sie in Argentinien, den Ländern der Karibik, im Süden der USA (Kalifornien), auf den Kanarischen Inseln, in großem Umfang angebaut. Madeira im Süden Frankreichs, in Spanien, Australien (Queensland), Indien und anderen Ländern.

Beschreibung der Pflanze. Cherimoya, Chirimola oder Cherimolia (2 in der Abbildung) ist ein kleiner Laubbaum mit einer Höhe von bis zu 7 m. Die Blätter sind groß und 10-25 cm lang. Die Blüten haben einen Durchmesser von ca. 2,5 cm, sind grünlich oder hellgelb, duftend, entwickeln an kurzen Stielen in den Blattachseln je eine oder 2-3. Bei protogenen Blüten, d. H. Bei bisexuellen Blüten, reifen die Stempel früher als die Staubblätter, und die Narben verlieren ihre Anfälligkeit vor der Reifung des Blütenstaubs dieser Blüten. Daher erfolgt die Fremdbestäubung mit Hilfe von Insekten, üblicherweise Käfern.

Sincarp-Frucht, die sich nach dem Anwachsen der Fruchtblätter und des fleischigen Gefäßes gebildet hat, mit harten Samen, die in ein weiches, weißliches, süßes cremeartiges, essbares Fruchtfleisch eingestreut sind. Der Koeffizient eines nützlichen Eierstocks ist niedrig, der Fruchtansatz nimmt bei künstlicher Bestäubung signifikant zu. Die Cherimoya-Früchte sind kugelförmig bis herzförmig, haben eine grüne Farbe und einen Durchmesser von 8 bis 15 cm. Die Form der Früchte und die Beschaffenheit ihrer Oberfläche variieren. Diese Zeichen werden für die intra-spezifische Klassifizierung des Cherimoya verwendet.

Folgende Gruppen werden unterschieden: yamchataya - mit konischen oder fast kugelförmigen Früchten, deren Oberfläche mit kleinen Vertiefungen bedeckt ist, die an Fingerabdrücke erinnern; glatt - Früchte von ungefähr der gleichen Form, aber mit einer glatten Oberfläche; warzig - mit herzförmigen Früchten, die mit kleinen Knollen bedeckt sind; papillär - die Oberfläche der Frucht ist mit kleinen papillären Auswüchsen bedeckt; konvex - mit Früchten von länglich-konischer Form mit einer gerippten Basis ist die Oberfläche mit Vorsprüngen bedeckt.

Fruchtgewicht von 150 bis 500 g. Die besten Formen haben Früchte mit einem Gewicht von mehr als 1 kg, einzelne Früchte erreichen eine Masse von 1600-2200 g. Das Fruchtfleisch ist zart, schmelzend, weiß, mäßig saftig, mit Ananasgeschmack, enthält viele bräunliche Samen, die an die Form erinnern und die Größe der Bohnen.

Cherimoya-Früchte haben die beste Qualität unter den Anonen, sie gehören zu den köstlichsten Früchten der Welt. Früchte ähneln dem Geschmack einer Banane und Ananas.

Verwenden Sie Das Fruchtfleisch von frischen Früchten enthält (in%): 33,81 Trockensubstanzen, Asche - 0,66, organische Säuren - 0,06, Protein - 1,83, Zucker - 18,41, Fett - 0,14 und Ballaststoffe - 4. 29. Brasilianische Cherimoia-Formen haben einen höheren Zuckergehalt und einen höheren Säuregehalt.

Anons kommen im Alter von 3-5 Jahren zum Tragen. Reife Früchte sind weich und verderblich, beginnen schnell zu gären, sind nicht transportabel und können daher nicht exportiert werden, nur Fruchtsäfte von Anon werden exportiert. Die Früchte werden frisch und für die Zubereitung von Eis und Sorbet verzehrt.

Biologische Merkmale. Anons - immergrüne Bäume, die aber in den Subtropen im Winter ihre Blätter abwerfen. Cherimoya - die kälteresistenteste Pflanze aus der Gruppe der Anonen, verträgt kurzfristige Temperatursenkungen auf minus 3 ° C. Dies ist eine typische Pflanze des subtropischen Klimas, verträgt keine heißen und feuchten tropischen Gebiete sowie keinen trockenen Sommer in den Subtropen. In der Äquatorzone kann es erfolgreich bis zu einer Höhe von 2000-2400 m über dem Meeresspiegel kultiviert werden. des Meeres. In subtropischen Gebieten wird es normalerweise nur in der Ebene kultiviert.

Schuppiger Anon oder Zuckerapfel (Annona squamosa L)

Annonaschuppe (Zuckerapfel) ist die am häufigsten kultivierte Art von Annona. Dieser Baum ist bis zu 3-6 m hoch und hat konische Früchte, die mit soliden Schuppen grauer oder bläulich-grüner Farbe bedeckt sind. Darunter befinden sich cremeweiße, saftige, süße Segmente mit dem Geruch von Zimt.

Verbreiten. Schuppige Anona oder Zuckerapfel (1 auf dem Bild) gilt als die wertvollste tropische Art der Anona, die im tropischen Amerika, Indonesien, Indien, den Philippinen, Kambodscha, Südchina und im tropischen Australien verbreitet ist und auf den Inseln Reunion vorkommt Mauritius. Erfolgreich in den Tropen von niedriger bis mittlerer Höhe kultiviert. Selbst in der Äquatorzone steigt es nicht in die Berge über 750-800 m.ü.M. Junge Pflanzen sterben bei einem kurzen Temperaturabfall auf minus 1 ° C ab, Erwachsene werden bei minus 2 ° C schwer geschädigt.

Beschreibung der Pflanze. Schuppige Anona - ein kleiner Laubbaum von 2-7 m Höhe oder ein Strauch. Die Blätter sind 5-17 cm lang und 2-7 cm breit. Die Blüten sind grünlich-gelb, entwickeln sich ein oder zwei. Früchte sind gelblich-grün, herzförmig, 7-10 cm im Durchmesser, bedeckt mit kugelförmigen, fleischigen Erhebungen, die Fruchtblätter sind und sich nach der Reifung leicht trennen lassen. Das Fruchtfleisch ist weiß, süß, leicht säuerlich, wie süße Sahne aus Eiern und Milch, sehr lecker, duftend, körnig, gefüllt mit kleinen glänzenden braunen Samen.

Verwenden Sie Anona enthält (in%): Trockenmasse - 24,82, Asche - 0,67, Säuren - 0,12, Protein - 1,53, Zucker - 18,15, Fett - 0,54 und Ballaststoffe - 1,22. Auf den Philippinen macht der essbare Anteil der Früchte von schuppigem Anon 52-57% ihrer Masse aus, der Zuckergehalt liegt zwischen 15,99 und 18,15%. In Kuba beträgt der essbare Anteil 72% und der Zuckergehalt kann 21,5% erreichen.

Mesh Anon, Rindsleder (Annona reticulata L.)

Annona Mesh (cremefarbener Apfel, Buddha-Kopf, bullisches Herz) stammt aus Mittelamerika und den Antillen. Unter optimalen Bedingungen erreicht dieser Baum eine Höhe von 10 m und trägt gelbe oder bräunliche, herzförmige Früchte mit einem Durchmesser von bis zu 8-15 cm. Süßes, cremiges Fruchtfleisch eignet sich perfekt für die Zubereitung verschiedener süßer Desserts.
Annona ist ein violetter (Soncónia) kleiner Baum aus Mexiko und Mittelamerika. Bräunliche Früchte mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm sind mit hakenförmigen Auswüchsen bedeckt. Sein leuchtend orangefarbenes, cremiges Fruchtfleisch schmeckt nach Mango.

Mesh Anona, Ochsenherz, in Indien - Ramphal, häufig in der gleichen Reichweite wie die Schuppen. Bäume sind 6-8 m groß. Die Blätter ähneln den Blättern des schuppigen Anons, sind jedoch etwas größer. Früchte sind herzförmig oder kugelförmig, gelb-rot, die Oberfläche der Früchte ist glatter als bei anderen Arten, bedeckt mit einem Gitter aus 8 Kohlenstoffzellen; das Fleisch ist weiß, weniger schmackhaft als das von schuppigen Anonas, es gibt nur wenige Samen; Der Zuckergehalt beträgt bis zu 2,5% (hauptsächlich Glukose) und Proteine ​​- bis zu 2%. Die Früchte sind groß, wiegen 280-340 g und haben einen Durchmesser von 7-12 cm. Von einem Baum werden bis zu 40 Früchte gesammelt. Die Reifezeit der Früchte wird zum Beispiel in Indien - in einigen Ländern das ganze Jahr über - hauptsächlich von April bis Mai verlängert.

Stachelige Anona (Annona muricata L.)

Annona stachelig (Sauerrahmbaum, Apfel, Guanabana) ist ein kleiner Baum von bis zu 6 m Höhe, dessen Früchte länglich, gelb oder grün sind und eine Länge von bis zu 30 cm haben und ein Gewicht von bis zu 4,5 kg haben. Sie sind mit einer Schale mit kurzen fleischigen Stacheln bedeckt, unter denen sich ein schneeweißes, faseriges, saftiges Fruchtfleisch mit einem muskatsüß-sauren Geschmack und großen Samen befindet. Im Geschmack ähneln sie Ananas. Wie der Cherimoya wird auch Annonu in den Tropen stachelig kultiviert. Aus dem Fruchtfleisch werden Getränke, Obstsalate und Eiscreme hergestellt. Annona Dornen Samen sind giftig.

Die stachelige Anona ist ein kleiner immergrüner Baum oder Strauch, der bis zu 4 bis 6 m hoch ist und in Kuba und Myanmar eine beliebte Frucht ist. Weit verbreitet von Gebieten Mittelamerikas bis zu den Küstentälern Perus, verteilt über den tropischen Gürtel in niedrigen Lagen. In Indien wird es hauptsächlich im Bundesstaat Assam angebaut, häufig findet man es in Indonesien, Myanmar und anderen tropischen Ländern Südostasiens sowie auf. Wiedersehen, in Westafrika und anderswo. Das Verbreitungsgebiet dieser Art erstreckt sich nicht über die tropische Zone hinaus, es ist die thermophilste anonische Pflanze.

Stachelige Anona - die am meisten fruchtige Art dieser Gattung, das Gewicht der Frucht beträgt 1,5 bis 3,0 bis 3,5 kg. Die Früchte sind dunkelgrün, eiförmig oder ellipsenförmig, gewöhnlich etwas gebogen, 15-25 cm lang; Die Haut ist dünn, aber dicht, bedeckt mit geschwungenen, 0,3 bis 0,5 cm langen, weichen Rückenstacheln, ähnlich wie bei Jackfruchtstacheln.

Das Fruchtfleisch ist weiß, faserig, saftig, aromatisch, süß und sauer, mit einem überwiegend sauren Geschmack und vielen schwarzen Samen. Die Art kombiniert eine Vielzahl von Formen mit dem Geschmack der Frucht. In Indonesien zum Beispiel ist stachelige Anona aufgrund der hohen Qualität der Früchte einer der besten Obstbäume, und auf Reunion ist es ein Baum von geringem Wert, dessen Früchte einen unangenehmen Geruch und grobfaseriges Fruchtfleisch aufweisen.
Die Früchte werden meistens frisch für die Zubereitung von Getränken, Eis, Sorbet verzehrt.

Andere Arten

Atemoya ist eine natürliche Hybride des Cherimoya-Anons mit dem schuppigen Anon, die häufig in Indien sowie in Ägypten und Israel vorkommt. Der indische Name von atemoi ist hanumanfal. Die Anforderungen an Klimahemmnisse liegen in der Nähe der Anforderungen des schuppigen Anons, aber athemaya ist kälteresistenter. Wächst erfolgreich auf verschiedenen Böden, auch auf Kochsalzlösung. Die Früchte ähneln der Cheremouya, sind jedoch weniger attraktiv. Das Fruchtfleisch hat eine weiche Konsistenz und ist saurer als das schuppige.

Im tropischen Amerika, in heißen, tief liegenden Gebieten, findet man eine Anemone oder Ylum (Annona diversifolia Saff.), Mit sehr hochwertigen Früchten, die in Mexiko beliebt sind. Dies ist ein kleiner Baum, der häufig von der Basis des Stammes abzweigt. Die Blätter sind fast gleich wie beim schuppigen Anon, aber etwas größer. Das Unterscheidungsmerkmal der Art ist das Vorhandensein von abgerundeten blattartigen Tragblättern. Die Blüten sind kastanienfarben. Früchte sind groß, bis zu 700 g schwer, konisch, oval. Die Farbe der Früchte variiert von hellgrün bis rot. Die Farbe des Fruchtfleisches ändert sich ebenfalls. Bei den hellgrünen Früchten ist es weiß, bei den rot-rosa. Das Fruchtfleisch ist süß, in grün tragenden Sorten ist es dem Geschmack von schuppigem Anony sehr ähnlich, in den roten Früchten ist es saurer, ähnlich dem Geschmack von Cherimoya-Früchten. Früchte werden hauptsächlich frisch verzehrt. Die Vermehrung von Schlick und Landtechnik ist die gleiche wie bei anderen Arten von Anonen.

Von den anderen Arten, die essbare Früchte haben, ist nackte Anona oder eine Alligatorbirne (Annona glabra, syn. Annona palustris) und ein Anona-Berg (Annona montana Macfad.) Zu nennen, die in einzelnen Gärten zu finden sind.

Unter den nahen Verwandten der Anons, die zur Familie der Anons gehören, sind Biriba (Rollinia deliciosa Saff.), Ylang-Ylang (Cananga odorata Lam.) Und Asimina zu nennen.

Biriba - ein schnell wachsender Obstbaum von durchschnittlicher Höhe - bis zu 5-6 m; Halb-Laubwechsel, sogar in der tropischen Zone während der Trockenzeit, können die meisten Blätter abwerfen; hält die gesenkte Temperatur nicht aufrecht und stirbt bei minus 3 ° C. Die Früchte sind gelb-cremefarben und haben einen Durchmesser von 7,5-15 cm. Das Fruchtfleisch ist weiß oder cremefarben, saftig, süß und hat ein angenehmes Aroma. Die Rinde ist mit fleischigen Gewächsen bedeckt. Früchte Biribs, wie die Anon, sind nicht transportabel und werden für die Herstellung von Säften frisch verzehrt.

Ylang-Ylang oder Kananga wächst in den wilden Wäldern Malaysias, die in viele tropische Länder eingeführt wurden. Immergrüner Baum von 3 bis 30 m Höhe mit fallenden Zweigen; Die Blüten werden in Pinseln gesammelt, die an sehr duftenden, ausdauernden Blättern mit gelben, langen Blütenblättern (ca. 7 cm) hängen. Die Früchte werden in Büscheln gesammelt, die jeweils 4 bis 12 Stück enthalten. Sie ähneln den Früchten von Oliven, dunkel und vielkornig. Aus vollständig geöffneten Blüten werden zwei ätherische Öle gewonnen: Ylang-Ylang-Öl, das in der hochwertigen Parfümerie weit verbreitet ist, und Cananga-Öl, das in der Volksparfümerie und zum Aromatisieren von Seifen verwendet wird. Kulturpflanzen beginnen im Alter von 1,5 bis 2 Jahren zu blühen. Jedes Jahr geben sie 4,5 bis 5,0 kg Blüten von einem Baum im Alter von 4 Jahren und 9 bis 11 kg im Alter von 10 Jahren. Ölertrag 1,5-2,5 Gew.-% frische Blumen. Bei Kulturpflanzen reduzieren Sie die Krone, indem Sie den Stamm und die Zweige in einer Höhe von ca. 3 m abschneiden. Danach ist es einfacher, die Blumen zu reinigen. Der Ylang-Ylang-Anbau war lange Zeit auf den Philippinen konzentriert, dann wurde er in Java eingeführt und schließlich in P. Wiedervereinigung im Jahr 1770, die nun tatsächlich ein Monopol auf die Herstellung von Ylang-Ylang- und Kananga-Ölen hat.

Die Gattung Azimina (Asimina Adans.) Besteht aus 8 in Mittelamerika wild wachsenden Arten. Als Fruchtfrucht wird die dreiblättrige Papaya kultiviert: ein Laubbaum oder Strauch. Früchte sind oval geformt, wiegen bis zu 100 g, süß, mit Ananas-Erdbeer-Geschmack, wenig transportabel. Erträge bis zu 10 t / ha und mehr. Es hat sich in warmen und gemäßigten subtropischen Regionen Nordamerikas, Südeuropas und in den Mittelmeerländern verbreitet.

Nützliche Eigenschaften von anon.

Annona-Früchte enthalten bis zu 12% Zucker. Es gibt wenig Vitamin C in ihnen, aber es gibt genug Vitamine B und Gruppe B, Kalium, Kalzium und Eisen.
Annona ist ein hervorragendes Mittel gegen Skorbut. Es reduziert die Hitze, hilft bei der Behandlung von Ruhr (und nicht nur Früchten, sondern auch einem Abkochen der Rinde). Tee aus der Rinde wird bei Ödemen getrunken. Alle Teile des Annon-Netzes haben medizinische Eigenschaften. In Mexiko wird der Saft von Annona purpurea als Heilmittel gegen Fieber, Erkältungen und Gelbsucht eingesetzt.

Achtung! Diabetiker sollten Annona besser nicht einnehmen, da es viele Kalorien und Kohlenhydrate enthält.

Annona Murikat hat eine reiche Geschichte der medizinischen Verwendung und ist in einigen Ländern, insbesondere in Mittel- und Südamerika, in der traditionellen und alternativen Medizin weit verbreitet. Alle Teile der Pflanze werden verwendet - die Rinde, Blätter, Wurzeln, Samen und die Frucht selbst.
Fruchtsaft wird bei einigen Krankheiten als Diuretikum verwendet. Ein Sud aus unreifen Früchten wird bei Zerfall und Durchfall eingesetzt. Auch Obst oder Fruchtsaft wird zur Behandlung von Fieber verwendet.
Samen werden als Anthelminthikum sowie zur Bekämpfung von inneren und äußeren Parasiten eingesetzt.
Es wird angenommen, dass die Blüten dieser Pflanze eine Erkältung lindern.
In Jamaika und Haiti werden Rinde und Blätter als krampflösendes und beruhigendes Mittel gegen Husten, Grippe, Asthma, Asthenie und Bluthochdruck eingesetzt.
In der traditionellen Medizin wird Suriname Leaf Tea gegen Bluthochdruck und als Beruhigungsmittel eingesetzt.
Die Blätter werden gegen Schlaflosigkeit verwendet, können in einen Kissenbezug gelegt oder neben dem Kissen ausgebreitet werden.
Die in dieser Pflanze enthaltenen Substanzen haben laut Untersuchungen krebshemmende und antivirale Eigenschaften. Im Gegensatz zur Chemotherapie, die alle Zellen zerstört, wirken diese Substanzen selektiv nur auf fremde Zellen.

Beruhigender Tee aus Blättern von Annona Murikat.

Zutaten:
Annona Murikat geht
Zucker
Wasser

Vorbereitungsmethode:
Wasser zum Kochen bringen.
Die annonica muricat-Blätter gründlich abspülen und in eine saubere Teekanne oder Tasse geben.
Füllen Sie die Blätter mit kochendem Wasser und verwenden Sie ca. 3 Blätter pro Tasse.
Schließen Sie den Wasserkocher und lassen Sie ihn 5-10 Minuten ziehen.
Entfernen Sie die Blätter.
Fügen Sie Zucker und Zitronenscheibe hinzu, um zu schmecken.

Dieser Tee ist ein angenehmes beruhigendes Getränk, das Ihren Kindern hilft, tief und fest zu schlafen. Sie können es als Beruhigungsmittel verwenden, es wirkt auch kühlend bei Hitze (Fieber).

Rezepte mit anon

Wenn Sie Annon kaufen, müssen Sie die Früchte ohne Flecken und Wunden auswählen. Es wird bei Raumtemperatur gelagert, bis es leicht gelb und weicher ist.

http://merkazit.livejournal.com/27395.html
Up