logo

Schön, lecker und unerwartet originell - das alles kann man über den Salat "Stiefmütterchen" sagen. Haben Sie keine Angst, den Feiertagstisch in ein Bett zu verwandeln! Die Gäste werden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich anstellen, um ein Bild Ihres Salat-Meisterwerks am Telefon zu machen.

Solch ein origineller Salat wird ein echtes Highlight auf dem leeren Tisch sein, besonders wenn Sie ihn zum Geburtstag einer Frau oder am 8. März kochen.

Zutaten:

  • 300 g geräuchertes Fleisch
  • 4 Zwiebeln
  • 150 g Käse
  • 2 Karotten
  • 5 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • Mayonnaise
  • Karotte
  • Rettich
  • Rotkohl oder Rote Beete, gekocht mit Essigzusatz (3-4 Esslöffel Essig pro Liter Wasser)
  • Grüns

Kochen:

Fleisch in Streifen schneiden.

Gehackte Zwiebeln goldbraun anbraten, Karotten in Streifen schneiden und anbraten.

Eier schlagen, Pfannkuchen anbraten und, wenn sie abgekühlt sind, in Streifen schneiden.

Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise mit Knoblauch würzen und gut mischen.

In eine Salatschüssel geben und mit geriebenem Käse bestreuen.

Zum Garnieren „Stiefmütterchen“ aus Gemüse (Radieschen, Karotten, Rotkohl) machen und grüne Blätter hinzufügen. Anstelle von Rotkohl können Sie auch gekochte Rüben verwenden.

Optionen für die Gestaltung des Salats "Stiefmütterchen"

http://home-restaurant.ru/salaty/salat-anyutiny-glazki/

Stiefmütterchensalat

Frühling, Mai! Die Natur reagierte schnell auf die lang erwartete Wärme und warf sofort das grüne Laub und die ersten Frühlingsblumen der Sonne entgegen. Die Steppe war voller bunter Lasuren, Tulpen und Narzissen blühten in Gärten und auf den Straßen der Stadt.

Und in unserer Redaktionsküche blühte ein wahrer Stiefmütterchenschwarm: An den Maiferien haben wir einen hellen Frühlingssalat zubereitet, der einem blühenden Blumenbeet in einem Park, Garten oder einer Datscha ähnelt. Sie können jeden Salat als Basis nehmen und ihn mit Blütenblättern aus gewöhnlichem Gemüse dekorieren - Rüben, Radieschen und Karotten. Wie einfach, aber was für eine erstaunliche Ähnlichkeit mit echten Blumen! Probieren Sie es aus, Sie werden Erfolg haben.

Schöne Frühlingstage!

Wir haben 210 Rubel für dieses Gericht ausgegeben.

300 g geräucherte Hähnchenbrust, 3 Zwiebeln, 150 g Käse, 2 Karotten, 5 Eier, 2 Knoblauchzehen oder 1 TL getrockneter gemahlener Knoblauch, Mayonnaise.

Zur Registrierung: 1 kleine Karotte, 2-3 Radieschen, 1 kleine Zuckerrübe, gekocht mit Essig (3-4 Esslöffel pro Liter Wasser), Gemüse.

Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebel hacken und goldbraun braten, Möhren in Streifen schneiden und anbraten. Eier kochen, abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise mit Knoblauch würzen und gut mischen. In eine Salatschüssel geben und mit geriebenem Käse bestreuen. Dann mit Blumen aus Gemüse dekorieren. Dazu schneiden Sie Radieschen, Karotten und Rüben in Scheiben mit unterschiedlichen Durchmessern und machen daraus „Stiefmütterchen“. In die Mitte der Blüten gießen Sie stumme geriebene Eier - es werden die "Staubblätter", dazu Petersilienblätter. Frühlingslichtung ist bereit.

http://cooking.hozvo.ru/Salat__Anyutinyiglazki__-20563

Stiefmütterchensalat

Der Salat ist sehr dünn und angenehm im Geschmack, ergänzt durch schöne Blumen aus Gemüse - charmante Stiefmütterchen sind sehr berührend!

1 geräucherte Hähnchenkeule, 2 rohe Eier + 2 EL. Milchlöffel, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1 Knoblauchzehe, Mayonnaise, 150 g Hartkäse, Gemüse, 1 kleine gekochte rote Beete, 1 gekochtes Ei - zur Dekoration.
Geräuchertes Hühnerfleisch in Streifen geschnitten.
Aus dem Teig die Pfannkuchen auf der Basis von sorgfältig geschlagenen Eiern und Milch mit Salz und Pfeffer anbraten. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in Pflanzenöl anbraten, Möhren ebenfalls in Streifen schneiden, anbraten, abkühlen lassen.
Alles mischen, mit Mayonnaise und fein geriebenem Knoblauch würzen, den Käse darüber reiben. Mit Petersilienblättern dekorieren. Gekochte Möhren, Rüben und Eier in Scheiben schneiden und Blumen auslegen.
Jetzt können Sie den Salat auf den Tisch servieren.

© 2012, Wonder Cook. Rezepte mit Fotos. Alle rechte vorbehalten Beim Kopieren von Inhalten auf die Quelle verlinken.

http: //xn----8sbagi3byabinz1cw9j.xn--p1ai/%D1%81%D0%B0%D0%BB%D0%B0%D1%82-%D0%B0%D0%BD%D1%8E% D1% 82% D0% B8% D0% BD% D1% 8B-% D0% B3% D0% BB% D0% B0% D0% B7% D0% BA% D0% B8 /

Stiefmütterchen aus Gemüse

Stiefmütterchensalat ist köstlich und zart. Kochen Sie es einfach. Sein Hauptmerkmal ist das Design des einfachsten Gemüses.

300 g geräuchertes Fleisch
4 Zwiebeln
150 g Käse
2 Karotten
5 Eier
2 Knoblauchzehen
Mayonnaise.

Fleisch in Streifen schneiden.
Zwiebeln hacken und goldbraun braten.
Karotten in Streifen schneiden und anbraten.
Eier schlagen und Pfannkuchen braten.
Nach dem Abkühlen in Streifen schneiden.
Alle Zutaten kombinieren.
Mit Knoblauchmayonnaise würzen und gut mischen.
In eine Salatschüssel geben.
Mit geriebenem Käse bedecken.
Dann mit Stiefmütterchen aus Gemüse dekorieren.

REZEPTE AUS UNSERER GRUPPE: Abonniere den Kanal unserer Gruppe auf YouTube:

http://ok.ru/interessekret/topic/66780546916559

Essbare Annies

Guten Tag, liebe Freunde!

Ich freue mich, Sie auf der Seite meines Blogs zu begrüßen, die sich der Verwendung von Blumen widmet, einer Blumenküche, die für uns etwas ungewöhnlich und ungewöhnlich ist.

Vor nicht allzu langer Zeit teilte ich bereits die Geheimnisse des Kochens von Originalgerichten aus dreifarbigem Veilchen.

Heute möchte ich dieses Thema fortsetzen und einige nicht standardmäßige Rezepte vorstellen, in denen Stiefmütterchenaugen die Hauptzutat sind - eine der Sorten von Violett.

Veilchen und Stiefmütterchen - die Unterschiede

Der Hauptunterschied, der ohne tiefes Wissen der Botanik gesehen werden kann, ist Größe. Die Blüten der violetten Trikolore sind viel kleiner. Und es gibt einen Unterschied in der Farbe:

  • Normalviolett hat oft eine lila Farbe, die Seitenblätter sind etwas heller als die oberen und die unteren sind an der Basis weißlich.
  • Pfannen Glazki (Vittroke violett) haben eine kräftige und leuchtende Farbe. In einer Blüte leben dicht violette, lila, weiße, gelbe Schattierungen. Einige Sorten dieser Blumen sind in Scharlach, Orange und Kastanienbraun bemalt. Es gibt auch monochrome Knospen, aber auch an ihren Blütenblättern sieht man violette oder lila Flecken.

Und Stiefmütterchen gelten im Gegensatz zu den wilden Tricolor-Veilchen als Gartenpflanze.

Die Vorzüge der Gartenschönheit

Violet Wittrock kann nicht nur das Auge erfreuen, sondern dank seiner wohltuenden Eigenschaften auch vor vielen Beschwerden schützen:

  • Mit dem Einsetzen des kalten Wetters kommt immer die kalte Jahreszeit. Ich glaube, ich täusche mich nicht, wenn ich annehme, dass die meisten von uns Apotheken auf der Suche nach antiviralen Medikamenten angreifen, an die sich der Organismus noch nicht gewöhnt hat ). Also, bevor Sie teure Pillen und Sirupe in Tönen kaufen, versuchen Sie, Aufgüsse und Abkochungen aus Blüten, Blättern und Stielen von Stiefmütterchen zu extrahieren.
  • Aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wurde diese Pflanze erfolgreich zur Behandlung und Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen eingesetzt und hilft bei der Bewältigung starker Zahnschmerzen.
  • Bekannte und harntreibende Eigenschaften Veilchen Vittrok. Daher kann es Ihnen auch bei Erkrankungen des Urogenitalsystems helfen.
  • Für diejenigen, die gerne mit verschiedenen hausgemachten Hautpflegeprodukten experimentieren, hat Pansies auch einige Überraschungen vorbereitet. Infusionen Abkochungen von Blumen helfen, die Haut heller zu machen, das Aussehen von Pigmentflecken etwas zu verringern, Rötungen zu entfernen.

Wie viele andere Blumen, wie Monarda, Chrysantheme oder Lavendel, Stiefmütterchen, ist auch Pansies ein wahres Lagerhaus an Vitaminen und Nährstoffen, das uns mit der Ankunft des Herbstes so sehr fehlt.

Königliche Rezepte direkt aus dem Blumenbeet

Sie haben eine anständige Ernte von Stiefmütterchen in einem Blumengarten und möchten nicht, dass diese Schönheit umsonst verschwindet?

Ausgezeichnet, denn aus diesen Blumen können Sie sehr leckere, gesunde und schöne Gerichte machen!

Beim Kochen sind mehrfarbige Knospen sehr beliebt, insbesondere bei Feinschmeckern und Liebhabern einer nicht standardmäßigen Herangehensweise an die Zubereitung köstlicher Speisen.

Ich werde heute ein paar interessante Rezepte mit Ihnen teilen:

  • Wer mag nicht leichte Sommersalate! Wahrscheinlich hat jede Hausfrau ihre eigene geheime Zutat für den einfachsten Salat. Ich rate Ihnen, eine weitere solche Zutat zu verwenden - Vialtrock Violet. Gesammelte blühende Blumen sind eine großartige Ergänzung zum Salat aus frischem Gemüse - Tomaten und Gurken. Für eine kleine Portion nehmen Sie eine mittelgroße Tomate und eine Gurke. Wir schneiden in ziemlich große Stücke - 1,5-2 Zentimeter. Mit Gurke können Sie die Haut vorschälen - so wird der Salat sehr zart. Vergessen Sie nicht das Grün - ein paar Dillzweige, etwas Basilikum, ein paar Frühlingszwiebelfedern sind sehr nützlich. Alle Zutaten sind gemischt: Wenn Sie Blätterteig-Salate mögen, Gurken auslegen, mit Gemüse bestreuen, dann Tomaten und wieder etwas Gemüse. Stiefmütterchen sollten vorsichtig von den Stielen abgezupft werden, vorsichtig mit kaltem Wasser abgespült werden (sie verdorren schnell in warmem Wasser) und mit der obersten Salatschicht dekoriert werden. Dressing - Oliven- oder Sonnenblumenöl.
  • Aufgrund des besonderen honigsüßen Aromas eignen sich Stiefmütterchenblüten perfekt für die Zubereitung von Desserts. Zum Beispiel Gelee. Hier gibt es keine Tricks - sammeln Sie einfach die Blumen, waschen Sie sie gründlich, trocknen Sie sie auf einem Papiertuch auf beiden Seiten und legen Sie sie vorsichtig auf den Boden der Gelee-Formen, dann gießen Sie die gallertartige Mischung. Das Gericht ist nicht nur lecker, sondern auch sehr schön. Und mit bunten Blütenknospen können Sie Eis oder Schlagsahne dekorieren!
  • Kulinarische Höchstkunst - süße Chips der Blume. In Europa sind solche Köstlichkeiten in der Größenordnung von 15 bis 20 Euro für eine Portion von 30 bis 40 Stück! Essbare Blütenblätter von Stiefmütterchen werden ganz einfach zubereitet, aber dafür braucht man ein ordentliches Maß an Geduld. Zuerst das Eiweiß schaumig schlagen. Fetten Sie sie dann vorsichtig oben und unten an den Blütenblättern ein. Als nächstes müssen Sie die Blumen gut trocken und frostfrei geben. Sie benötigen auch Puderzucker. Um die Farbe der Blütenblätter so gut wie möglich zu erhalten, streuen Sie sie nur auf die Unterseite der Knospen. Sie müssen etwa einen Tag lang an einem warmen, trockenen Ort trocknen. Wenn Sie sich für das Kunststück entscheiden und zu viele Blütenchips auf einmal zubereitet haben, lassen Sie sich nicht entmutigen, Sie müssen sie nicht wegwerfen. Für die Aufbewahrung dieser Delikatesse sind keine besonderen Bedingungen erforderlich - gerade genug, um die getrockneten Pommes Frites vorsichtig in ein Glas mit festem Deckel zu geben und an einem dunklen Ort aufzubewahren.

Ich denke, solche ungewöhnlichen, wenn auch eher einfachen Gerichte können jeden Feiertagstisch schmücken, zumal die Stiefmütterchen unserer Blumenbeete ziemlich häufig sind, unprätentiös sind und mitten im Frühling blühen.

Guten Appetit!

Abonnieren Sie unsere Updates und erfahren Sie noch mehr originelle Rezepte mit Farben!

http://artmaki.su/cvety/cvetochnye-dary-prirody/sedobnye-anyutki.html

Salat: Stiefmütterchen;

  • Ansicht: nbsp Salate
  • Küche: Zuhause
  • Zeit: nbsp25 min.
  • Schwierigkeit: Mittel

Sie sagen, dass Salate nicht viel passieren. Also biete ich Ihnen Freunde, einen weiteren Salat am 8. März, für Ihren Feiertagstisch an. Salat "Stiefmütterchen" mit geräuchertem Fleisch, wird einfach aus gewöhnlichen Produkten zubereitet. Blumen aus Gemüse "Stiefmütterchen", mit denen wir unseren Salat dekorieren, werden auf dem Tisch großartig aussehen, ihm einen festlichen Look verleihen und die Aufmerksamkeit des Gastes auf sich ziehen

Zutaten:

geräuchertes Fleisch - 300g,
"Poshekhonsky" Käse - 200g,
Zwiebeln - 4 kleine,
Hühnereier - 5 Stück,
Karotten - 2 mittelgroße,
Knoblauchzehen - 2St,
Mayonnaise.
zur Dekoration:

Kochmethode

Sie sagen, dass Salate nicht viel passieren. Also biete ich Ihnen Freunde, einen weiteren Salat am 8. März, für Ihren Feiertagstisch an. Salat "Stiefmütterchen" mit geräuchertem Fleisch, wird einfach aus gewöhnlichen Produkten zubereitet. Blumen aus Gemüse „Stiefmütterchen“, mit denen wir unseren Salat dekorieren, werden auf dem Tisch großartig aussehen, ihm einen festlichen Look verleihen und die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich ziehen.

Wir werden brauchen:

  • Geräuchertes Fleisch - 300g,
  • "Poshekhonsky" Käse - 200g,
  • Zwiebeln - 4 klein,
  • Hühnereier - 5 Stück,
  • Karotten - 2 mittelgroße,
  • Knoblauchzehen - 2 Stück,
  • Mayonnaise.

Zur Dekoration:

  • Karotten - 1 mittelgroß,
  • Rote Beete - 1 klein,
  • Rettich
  • Grüne

Kochen:

  • Rüben und Karotten vorab kochen. Kochen Sie die Rüben mit dem Zusatz von 3 Esslöffeln 3% Essig zu 1 Liter Wasser, damit die Rüben eine satte Farbe haben.
  • Mein Rettich und Grün.
  • Geräuchertes Fleisch in dünne Teller schneiden, dann jeden Teller - Strohhalme.
  • Wir putzen Zwiebeln und Karotten. Karotten in Streifen schneiden, Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Zuerst geben wir die Zwiebeln in die Pfanne, fügen das Karottenstroh hinzu und fügen es hinzu, bis es weich wird.
  • Wir brechen die Eier in einen Behälter, fügen 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzu, schlagen mit einem Schneebesen oder einem Mixer und braten 2 Pfannkuchen.
  • Gekühlte Pfannkuchen in Streifen schneiden.
  • 2 Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse hüpfen oder drei auf einer feinen Reibe.
  • Alle zubereiteten Produkte werden in einer Salatschüssel mit Mayonnaise ausgelegt und gemischt.
  • Käse darüber reiben.

Mit Blumen dekorieren - "Stiefmütterchen", die Blütenblätter von Karotten, Radieschen und Rüben legen, wie auf dem Foto. Fügen Sie grüne Blätter hinzu. Salat am 8. März ist fertig, Sie können Gäste einladen. Salat "Stiefmütterchen" wird mit Sicherheit Ihren Feiertagstisch schmücken. Blumen passieren nicht viel - auch wenn es pflanzlich ist. Hier ist ein weiterer schöner Salat am 8. März - Narzissensalat.

http://cook.i.ua/user/5673220/11639/

Salat am 8. März. Stiefmütterchensalat

Sie sagen, dass Salate nicht viel passieren. Also biete ich Ihnen Freunde, einen weiteren Salat am 8. März, für Ihren Feiertagstisch an. Salat "Stiefmütterchen" mit geräuchertem Fleisch, wird einfach aus gewöhnlichen Produkten zubereitet. Blumen aus Gemüse „Stiefmütterchen“, mit denen wir unseren Salat dekorieren, werden auf dem Tisch großartig aussehen, ihm einen festlichen Look verleihen und die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich ziehen.

Wir werden brauchen:

  • Geräuchertes Fleisch - 300g,
  • "Poshekhonsky" Käse - 200g,
  • Zwiebeln - 4 klein,
  • Hühnereier - 5 Stück,
  • Karotten - 2 mittelgroße,
  • Knoblauchzehen - 2 Stück,
  • Mayonnaise.

Zur Dekoration:

  • Karotten - 1 mittelgroß,
  • Rote Beete - 1 klein,
  • Rettich
  • Grüne

Kochen:

  • Rüben und Karotten vorab kochen. Kochen Sie die Rüben mit dem Zusatz von 3 Esslöffeln 3% Essig zu 1 Liter Wasser, damit die Rüben eine satte Farbe haben.
  • Mein Rettich und Grün.
  • Geräuchertes Fleisch in dünne Teller schneiden, dann jeden Teller - Strohhalme.
  • Wir putzen Zwiebeln und Karotten. Karotten in Streifen schneiden, Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Zuerst geben wir die Zwiebeln in die Pfanne, fügen das Karottenstroh hinzu und fügen es hinzu, bis es weich wird.
  • Wir brechen die Eier in einen Behälter, fügen 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzu, schlagen mit einem Schneebesen oder einem Mixer und braten 2 Pfannkuchen.
  • Gekühlte Pfannkuchen in Streifen schneiden.
  • 2 Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse hüpfen oder drei auf einer feinen Reibe.
  • Alle zubereiteten Produkte werden in einer Salatschüssel mit Mayonnaise ausgelegt und gemischt.
  • Käse darüber reiben.

Mit Blumen dekorieren - "Stiefmütterchen", die Blütenblätter von Karotten, Radieschen und Rüben legen, wie auf dem Foto. Fügen Sie grüne Blätter hinzu. Salat am 8. März ist fertig, Sie können Gäste einladen. Salat "Stiefmütterchen" wird mit Sicherheit Ihren Feiertagstisch schmücken. Blumen passieren nicht viel - auch wenn es pflanzlich ist. Hier ist ein weiterer schöner Salat am 8. März - Narzissensalat.


Freunde, um keine neuen Rezepte zu verpassen, abonnieren Sie die Site-Updates. Füllen Sie das folgende Formular aus, um neue Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Sehen Sie, wie Sie Salate für den 8. März dekorieren können.

http://1000recipes.ru/salat-na-8-marta-salat-anyutiny-glazki/

Geheimnisse der Superherrin

Seiten

Kategorien

Salat "Stiefmütterchen"

Stiefmütterchensalat - ein origineller Salat mit einer tollen Dekoration!

  • Rinderzunge - 300 Gramm
  • Frische Gurke - 1 Stück
  • Peking Kohl - 300 Gramm
  • In Büchsen konservierter Mais - 1 Dose
  • Hartkäse - 150 Gramm
  • Mayonnaise - 100 Gramm
  • Rettich, Karotten und Blaukohl zur Dekoration
  • Rinderzunge weich kochen und in Streifen schneiden. Peking Kohl fein reißen. Gurke in Würfel schneiden. Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise würzen und mit geriebenem Käse bestreuen.
    Aus Möhren, Blaukohl und Radieschen Kreise schneiden und Blüten formen. Mit Petersilie dekorieren.

    Salat "Stiefmütterchen" ist fertig. Guten Appetit!

    http://womensgroup.ru/salat-anyutiny-glazki/
    Up