logo

Der menschliche Körper ist keine Lebensmittelschleifmaschine. Um den Körper in einem gesunden Tempo zu halten, müssen Sie die Diät einhalten, sie muss korrekt und ausgeglichen sein. Verwenden Sie viel sauberes Wasser, dies ist die Basis für eine gute Gesundheit. Und das Beste ist, reinigen Sie den Körper von Verschmutzungen, anstatt ihn mit Pillen zu vergiften.

Fettige Lebensmittel und schlechte Gewohnheiten verschmutzen unseren Körper

Reinigung des Körpers - ist der Schlüssel zum normalen Betrieb des menschlichen Körpers. Es ist sehr schwierig, sich vor schmackhaften und fettigen Lebensmitteln und schlechten Gewohnheiten zu schützen. Auch wer sich an einen gesunden Lebensstil hält, ist nicht gegen alle gefährlichen Substanzen immun. Schließlich werden heute fast allen Lebensmitteln Schadstoffe zugesetzt. Alle Organe müssen gereinigt werden. Und Sie müssen mit dem Darm und der Leber beginnen.

Die menschliche Leber ist ein Blutreservoir. Dieser Körper ist verantwortlich für die Reinigung des Körpers von Giftstoffen und Schadstoffen. Für seine stabile und langfristige Arbeit ist es notwendig, einen solchen Prozess durchzuführen, der als Leberreinigung bezeichnet wird.

Die effektivste Methode zur Reinigung der Leber ist die Methode von Andreas Morcin.

Moritz ist ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Alternativmedizin. Bewusst entwickelte er eine milde und leichte Reinigungsmethode, die ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert. Andreas hat ein ganzes Buch über die natürliche Heilmethode, die Vorbeugung von Cholelithiasis und deren Zeichen geschrieben. Verständlich und klar erklärt seine Methode der Reinigung der Leber und vor allem, wie man dieses Problem vermeidet.

Die Liste der Verfahren, die bei der Reinigung der Leber von Moritz durchgeführt werden sollten

Dieses Verfahren umfasst die folgenden Produkte:

    Fünf Liter Apfelsaft.

Produkte, die zur Reinigung benötigt werden

Überprüfen Sie vor einer Woche vor dem Eingriff den Körper auf die Einschränkungen, die diese Technik aufweist. Die wichtigsten Gegenanzeigen sind:

  1. Der erste Schritt ist die Ultraschalluntersuchung von Leber und Gallenblase. Wenn eine Person große Gallensteine ​​hat, kann die Leberreinigung auf dem Operationstisch enden. Wenn eine Person an chronischen Krankheiten leidet, ist diese Methode kontraindiziert.
  2. Lebererkrankung mit Dekompensation - Reinigung ist strengstens untersagt.

Wenn der Patient keine Kontraindikationen hat, können Sie sicher fortfahren. Das Gute an der Moritz-Methode ist ihre Effizienz und Stabilität. Die Einhaltung aller Vorschriften führt zu 99% positiven Ergebnissen.

Vorbereitungsphase

Wenn die Leberreinigung nach Moritz am Wochenende geplant ist, sollte die Vorbereitungsphase am Montag, genauer 6-7 Tage vor Beginn des Eingriffs, beginnen.

Beachten Sie die folgenden Empfehlungen:

Wie reinige ich die Leber?

In letzter Zeit haben uns unsere Leser häufig die Frage gestellt: "Wie gehe ich mit Parasiten im Körper um? Warum gibt es jetzt so viele Informationen zu diesem Thema in den Medien? Warum wussten wir vorher nichts über Parasiten im Körper?" Tatsächlich gibt es jetzt viele kontroverse Informationen zu diesem Thema. Aber wir können mit der Garantie sagen, dass die Parasiten, die sich oft in unserem Körper ansiedeln, die Ursache für sehr viele Krankheiten sind. Der Mann weiß nicht einmal davon. Wir empfehlen Ihnen, zu diesem Thema einen sehr interessanten Artikel über das Gesundheitswesen zu lesen. Wir denken, dass Fragen sofort von Ihnen verschwinden, warum dieses Problem so fleißig vor US verbergen.

  1. Entsaften. Für den Saft wählt man am besten eine harte und saftige Apfelsorte. Perfekte Winteräpfel Ligol. Am Ende sollte es herauskommen - 3,5 Liter Saft. Zubereiteter Apfelsaft (700 ml) wird mit 300 ml gereinigtem Wasser verdünnt. Anwendung - 5 Tage / 1 Liter täglich.
  2. Darmreinigung. Moritz rät zur Hydrokolonotherapie, positive Bewertungen dazu. Wenden Sie sich jedoch am besten an einen erfahrenen und bewährten Spezialisten. Komplikationen nach erfolgloser GCT sind sehr schwerwiegend, es gibt eine hervorragende Alternative - dies ist ein häufiger Einlauf zur Reinigung. Sie können diesen Vorgang zu Hause durchführen. Es läuft jeden Tag für fünf oder sechs Tage. Für die Wirksamkeit ist es am besten, Kochsalzlösung oder Ihren eigenen Urin in den Einlauf zu gießen.
  3. Einhaltung der richtigen Ernährung. Während des Eingriffs sollten Sie die Einnahme von Medikamenten ablehnen. Während der Woche sollten Sie alle gebratenen und fetthaltigen Lebensmittel aus Ihrer Ernährung entfernen. Die Genauigkeit der Einhaltung nimmt täglich zu. Zwei Tage vor Reinigungsbeginn sollten diese Regeln besonders streng eingehalten werden. Von der Ernährung und Stimmung hängt in erster Linie der Erfolg des Eingriffs ab. Am Tag der Reinigung sollten Sie den „Sparmodus“ einschalten, eine Person muss sowohl emotional als auch physisch ruhig und natürlich entspannt sein. Unruhe führt zu Krämpfen der Gallenwege. Die Diät sollte aus folgenden Produkten bestehen: gekochte Haferflocken und gekochter runder Reis. Während des Frühstücks wird eine kleine Portion Haferbrei ohne Zusatz von Milch und Zucker gegessen. Zum Mittagessen - runder Reis, auf Wasser mit etwas Salz gekocht. Sie können auch etwas Gemüse hinzufügen, sie sollten auch gekocht werden. Reis muss zwei Tage lang gekocht werden. Die erste Portion gibt es am Samstag zum Mittagessen, die zweite am Sonntag zum Frühstück. Das Abendessen sollte nicht später als zwei Uhr nachmittags sein.
    Es wird empfohlen, den ganzen Samstag über so viel gereinigtes Wasser wie möglich zu trinken. Trinken kalt sollte nicht sein, es kann leicht erwärmt werden, es entspannt die glatten Muskeln der Gallenwege.

Prozess gestartet

Erstaunliche Leberreinigung beginnt mit der Einhaltung präziser Vorschriften. Das Verbot des Essens beginnt nach zwei Uhr nachmittags, von sechs bis zehn Uhr abends können Sie ein warmes Heizkissen anbringen. Gleichzeitig muss eine Suspension hergestellt werden, die aus warmem Wasser (720 ml) und 50 g Magnesiumsulfat besteht. Zuvor sollte dieser ganze Cocktail in vier Teile geteilt werden. Die erste Portion (180 ml) wird um 18.00 Uhr, die zweite um 20.00 Uhr eingenommen. Nach diesen Handlungen muss ein Stuhlgang stattfinden.

Tun Sie alles genau rechtzeitig und Sie erhalten das gewünschte Ergebnis.

Geschieht dies nicht, sollten Sie danach einen Einlauf machen. Bei einer erstaunlichen Leberreinigung wird ein solcher Cocktail zubereitet: 160 ml frischer Grapefruitsaft und 120 ml Olivenöl. Diese Mischung wird auf ungefähr 36-37 Grad erhitzt und mit genau 22-00 Minuten pro Minute wird diese Wundersuspension auf einmal getrunken. Ferner muss eine Person eine horizontale Position einnehmen, nachdem sie zuvor mehrere Kissen unter ihren Kopf gelegt hat. Dies geschieht, um den Kopf über dem Bauch zu halten. In dieser Position zu liegen, sollte eine halbe Stunde lang ruhig sein. Vergessen Sie nicht das warme Heizkissen, das sich rechts unter dem Rand befinden sollte. Es hilft der Leber, sich schneller zu beruhigen. In diesem Moment beginnt eine erstaunliche Reinigung der Leber, Übelkeit und Kopfschmerzen sind charakteristisch für einen solchen Prozess. Solche Symptome treten auf, wenn der Körper nicht richtig auf den Eingriff vorbereitet ist. Nach einer halben Stunde in Ruhe können Sie sich bereits bewegen und nach weiteren 30 Minuten eine bequeme Position einnehmen. An diesem Tag sind alle Vorgänge abgeschlossen.

Letzte Etappe

Der nächste Tag sollte um 6:00 Uhr mit dem Empfang der verbleibenden zwei Portionen der Lösung beginnen. Es hilft, mit allen Emissionen umzugehen, die die Leber in den Darm abgibt. Oft ist es von acht bis elf Uhr dringend notwendig, auf die Toilette zu gehen - es werden Gallensteine ​​abgeleitet. Ihre Anzahl, Größe, Form und Farbe kann variiert werden. Die Anzahl kann zwischen 10 und 500 Steinen variieren. Die neugebildeten haben eine helle Farbe, die ältesten dunklen Steine ​​fast schwarz. Einige sind so klein wie eine Erbse, andere etwa zwei Zentimeter im Durchmesser.

Dieses Verfahren beseitigt nicht nur Steine, sondern hilft auch dabei, Cholesterin aus der Leber zu entfernen. Es wird zusammen mit dem Stuhl in Form eines weißen oder braunen "Schaums" angezeigt. Bei der Reinigung ist ein solches Phänomen zu beobachten, das durch das Eindringen von Steinen in den Dickdarm gekennzeichnet ist. Die Entfernung aus dem Dickdarm erfolgt mit einem Kaffeeeinlauf. Für die Zubereitung wird nicht empfohlen, aromatisierten Kaffee zu verwenden und mit Zuckerzusatz zu trinken.

Trinken Sie während der Reinigung Wasser, stellen Sie das Gleichgewicht im Körper wieder her

Während dieser Zeit ist es notwendig, ein Glas warmes Wasser oral einzunehmen. Häufige Toilettengänge gehen mit Flüssigkeitsverlust einher, das heißt mit Dehydration. Ein Glas Wasser gleicht diesen Verlust aus. Die Anzahl der entfernten Steine ​​hängt von vielen Faktoren ab. Der Hauptfaktor ist die Gründlichkeit der Vorbereitung auf dieses Verfahren und die Reinigung der Leber. Nach dem Frühstück erwacht ein starker Appetit, es sollte nicht vergessen werden, dass Sie auf keinen Fall zu viel essen sollten. Sie müssen fettarm, leichte Mahlzeiten und kleine Portionen essen. Diäten sollten die ganze Woche über befolgt werden. Vergessen Sie nicht, dass die Leber einer "Operation" unterzogen wurde.

Sehr oft fühlt sich eine Person nach solchen Eingriffen kräftig und energisch, teilweise sogar „luftig“. Aber mitten in der Woche können Schweregefühle zurückkehren. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die verbleibenden Steine ​​an ihren früheren Platz zurückkehren. Am Mittwoch musst du einen Einlauf machen.

Die Wirkung der Leberreinigung dauert nicht lange. Nach diesem Eingriff verbessert sich der Allgemeinzustand und der Ton der Haut erheblich, sie sieht ebenmäßig und gesund aus. Der Schmerz auf der rechten Seite verschwindet.

Der Schöpfer des Buches, Andreas Moritz, "Amazing Cleansing of the Liver", rät, dass Tee nach dem Eingriff zur Behandlung von tonischem Tee verwendet wird.

Nach Angaben des Autors muss die Leberreinigung sechsmal durchgeführt werden, wobei ein bestimmter Zeitraum von 2 bis 4 Wochen einzuhalten ist. Das Organ muss vollständig gereinigt werden, und wenn der Ablauf dieses Vorgangs in der Mitte unterbrochen wird, können die verbleibenden Steine ​​zu neuen Problemen oder noch größeren Komplikationen führen.

Meinung der Ärzte

Ärzte betrachten diese Methode

Das Buch ist natürlich gut, aber es wird weder die Krankheitsgeschichte noch die Eigenschaften des menschlichen Körpers wiedergeben. Daher ist es richtiger und verantwortlicher, einen Arzt zu konsultieren, der diese Methode kennt. Die meisten von ihnen sind solchen Behandlungen gegenüber feindlich und aggressiv eingestellt. Sie halten sich an die Regel, dass das Üben dieser Methode zu Hause eine große Gefahr darstellt. Dennoch ist es unerlässlich, dass Sie ärztlichen Rat einholen und sich mit ihm beraten.

Befürworter der üblichen Behandlungsmethoden einer solchen Heilungsmethode werden als dumm und katastrophal bezeichnet. Die gleiche Meinung und Spezialisten der klassischen Medizin. Sie erklären kühn, dass diese Technik keine Rechtfertigung hat und nicht von Faktoren gestützt wird. Ärzte sagen, dass es keine Steine ​​in der Leber gibt, die aus dem Körper freigesetzt werden, ist eine Wechselwirkung von Galle, Saft, Öl und Magnesiumsulfat.

Und ein wenig über die Geheimnisse des Autors

Haben Sie einen ständigen "gebrochenen Zustand" gespürt? Haben Sie mindestens eines der folgenden Symptome?

  • CHRONISCHE MÜDE UND SCHWERES HEBEN IM AM;
  • KOPFSCHMERZEN;
  • Probleme mit dem Darm;
  • ERHÖHTE BÜRGERLICHKEIT, SCHARFE KÜHLE;
  • Ein Angriff auf die Sprache;
  • GERUCHSFREIER GERUCH AUS HAFEN;
  • ÜBERGEWICHT;
  • Störung des psychologischen Zustandes.

Und jetzt beantworte die Frage: Passt es zu dir? War sie es nicht leid, sich nicht mit Kraft erfüllt zu fühlen? Und wie viel Geld haben Sie bereits in eine unwirksame Behandlung gesteckt? Wie viele Vitamine haben Sie getrunken und Ihren Zustand als „Schlafmangel“ abgestempelt? Das ist richtig - es ist Zeit damit aufzuhören! Stimmst du zu Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein exklusives Interview mit Angelica Varum zu veröffentlichen, in dem sie mitteilte, wie sie zur "Ärztin" wurde.

http://chistkam.ru/sistema-pishhevareniya/chistka-pecheni-po-metodu-morica.html

Moritz Leberreinigung: Methodenbeschreibung

Die Leber ist verantwortlich für die Reinigung des Körpers von Schadstoffen, einschließlich Schlacken und Toxinen. Störungen im Körper wirken sich stark auf den Rest des Körpers aus, daher ist es äußerst wichtig, seine normale Funktionsweise während des gesamten Lebens zu überwachen. Für eine stabile Leberfunktion sollte regelmäßig eine Reinigung durchgeführt werden, eine der wirksamsten ist die Moritz-Methode. Dank ihr wird die Leber von stagnierender Galle befreit und die Nieren und die Gallenblase von Steinen befreit.

Was ist die Reinigung der Leber von Moritz

Das kontroverse Verfahren hat seit über einem Jahrzehnt zu Kontroversen zwischen Vertretern der traditionellen und alternativen Medizin geführt. Andreas Moritz ist eine deutsche Figur und Autor mehrerer Bücher, darunter The Amazing Liver Cleansing, die seit etwa 30 Jahren wirksame Methoden zur Heilung und Wiederherstellung eines Organs entwickelt. Der Autor hat eine milde Art der Körperreinigung entwickelt, die auf der Aufnahme nur natürlicher Inhaltsstoffe basiert.

In seinem Buch beschreibt Moritz Methoden zur Vorbeugung von Gallensteinerkrankungen und erklärt ausführlich, wie man die Leber reinigt und heilt. Die meisten Ärzte sind gegen ein solches Verfahren, für das es mehrere gute Gründe gibt:

  • es gibt keine wissenschaftlich überprüften Daten, dass Lebersteine ​​existieren;
  • Die große Menge Öl, die Moritz einnehmen möchte, kann zu Lebererkrankungen führen.

Wenn die Leber zerschnitten wird, sieht man Narben, beschädigte Zellen, wiedergeborenes Gewebe, aber niemals Steine. Sogar die Löcher von solchen Formationen, die vorher dort gewesen sein konnten, bei der Öffnung dort. Nach der Reinigung der Leber kommen bis zu 3 cm große Steine ​​aus Moritz heraus, der Durchmesser des Gallengangs beträgt jedoch nicht einmal 5 mm. In dieser Hinsicht ist die Frage natürlich, wie sie sicher durch solche Röhrchen gelangen können.

Wenn die Steine ​​nicht in der Leber waren, woher kamen sie? Das Farbpigment der Galle (Bilirubin) hat eine gelbe, leicht rötliche Tönung, erhält aber unter dem Einfluss von Zitronensaft einen Grünton. Galle gelangt zusammen mit Salzwasser, Öl und saurem Saft in den Darm und wird dort mit Speiseresten vermischt. Der Körper saugt die Flüssigkeit in sich auf und diese Mischung nimmt eine dicke Konsistenz an, nachdem sie ausgehärtet ist und beim Stuhlgang in Form von Klumpen und Steinen von grünlicher Farbe austritt. Ärzte raten davon ab, bei Leberproblemen ohne vorherige Absprache auf die Moritz-Methode zurückzugreifen.

Ergebnisse

Nach dem Reinigungsvorgang werden Steine ​​mit verschiedenen Grün- und Dunkelbraun-Größen mit den Essensresten freigelegt. Kotschaum zeigt das Vorhandensein von Cholesterinkristallen an. Nach der Leberreinigung wartet Moritz auf Sie:

  • Verjüngung des Körpers;
  • Steigerung der Lebensenergie;
  • erhöhte Körperflexibilität;
  • Verbesserung des emotionalen Zustands;
  • geistige Klarheit gewinnen;
  • die Verdauung verbessern;
  • einige Krankheiten loswerden.

Vorbereitende Vorbereitung

Eine Woche vor der Reinigung sollten Sie Ihren eigenen Körper auf die für diese Technik charakteristischen Einschränkungen untersuchen. Zuerst müssen Sie eine Ultraschalluntersuchung der Gallenblase und der Leber durchführen. Bei großen Läsionen in der Galle kann die Moritz-Reinigung auf dem Operationstisch enden. Bei Lebererkrankungen mit Dekompensation ist die Methode ebenfalls verboten.

Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, können Sie versuchen, den Körper auf wirksame Weise wiederherzustellen. Die Moritz-Methode ist bekannt für ihre stabilen und schnellen Ergebnisse. Die Einhaltung aller Vorschriften stellt zu 99% den Beginn einer positiven Wirkung sicher. Der Verfasser der Methodik empfiehlt, die Vorbereitungen für die Reinigung am Montag zu treffen, wobei der letzte Teil der Prozeduren an den Wochenenden anfällt. Die Dauer der Leberreinigung beträgt 6 Tage.

Der Erfolg des Verfahrens hängt nicht nur von der Einhaltung der Anweisungen ab, sondern auch von der Fähigkeit des Körpers, mit Belastungen umzugehen. Während der gesamten Vorbereitungszeit müssen Sie mindestens einen Liter Apfelsaft pro Tag zu sich nehmen. Dies stimuliert das Erweichen fester Schlacken, um deren anschließende Entfernung zu erleichtern. Frischer Saft - optimal zur Getränkereinigung. Es ist besser, es 20 Minuten vor oder nach einer Mahlzeit durch einen Strohhalm in halben Glasportionen zu trinken.

Schritt für Schritt Anleitung zur Reinigung der Leber

Die Moritz-Reinigung erfolgt nach einer sechstägigen Vorbereitung des Körpers und einer obligatorischen Voruntersuchung von Leber, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase mittels Ultraschall. Vor der Reinigung sollten Sie 5 Tage lang häufig Apfelsaft trinken, der in kleinen Portionen mit Wasser (7: 3) verdünnt ist. Trinken hilft, die Steine ​​in den Gallengängen zu erweichen. Außerdem sollten Sie 5 Tage lang täglich Einläufe machen. Es ist erlaubt, nur warme Speisen zu essen und in kleinen Portionen (keinesfalls zu viel zu essen), sollten Sie gebratene und fetthaltige Speisen ablehnen.

Die Moritz-Reinigung der Leber setzt die obligatorische tägliche Einnahme bestimmter Bestandteile voraus. Dazu gehören:

  • Britisches Salz (Magnesiumsulfat oder Magnesia dehnt die Gallenwege aus und hilft, Steine ​​und Schlacken aus dem Körper zu entfernen);
  • ½ EL. kaltgepresstes Olivenöl (durch choleretische Wirkung werden Giftstoffe freigesetzt);
  • 200 ml Grapefruitsaft (alternativ - eine Mischung aus Orangensaft und Zitronensaft, hilft, Steine ​​und Klumpen von stehender Galle zu erweichen, löst Cholesterin-Plaques).

Der sechste und siebte Reinigungstag sollten mit dem Wochenende zusammenfallen. Am sechsten Tag der Sutra müssen Sie Brei ohne Butter essen. Zum Mittagessen eignet sich magerer Reis mit gekochten Karotten. Die Mahlzeit sollte vor 14.00 Uhr beendet sein. Danach ist es verboten, an diesem Tag zu essen, und Sie müssen viel warmes Wasser trinken, bevor Sie die erste Magnesia-Lösung einnehmen. An diesem Tag ist Ruhe angesagt, da es sonst zu Krämpfen der Gallenwege kommen kann. Das Medikament wird wie folgt hergestellt: 4 EL. l Magnesiumsulfat wird in 720 ml Wasser gelöst, wonach die Flüssigkeit in 4 Dosen aufgeteilt wird. Schema zum Erhalt einer Lösung zur Reinigung der Leber nach Moritz:

http://sovets.net/17571-chistka-pecheni-po-moritsu.html

Leichte Leberreinigung nach Andreas Moritz

Ökologie der Gesundheit: Der gesunden Lebensweise, der richtigen Ernährung und der Körperpflege wird jetzt viel Zeit gewidmet. Indem wir unseren täglichen Aktivitäten körperliche Aktivität hinzufügen und die gastronomischen Vorlieben ändern, verbessern wir zweifellos unsere Gesundheit.

Jetzt wird viel Zeit für eine gesunde Lebensweise, richtige Ernährung und Körperpflege verwendet. Indem wir unseren täglichen Aktivitäten körperliche Aktivität hinzufügen und unsere gastronomischen Vorlieben ändern, verbessern wir zweifellos unsere Gesundheit. Allmählich klärt sich der Körper und neue Gewohnheiten verursachen keine Beschwerden mehr. Leichtigkeit taucht auf, und in der Halle laufen wir hüpfen, und Hamster mit Gemüsesalat statt einer Tasse Kaffee und Kuchen gerne.


Der Prozess der Reinigung des Körpers ist sehr langsam und anspruchsvoll. Wenn Sie einmal nicht widerstehen und etwas Schädliches für die Nacht essen konnten, dann wird sich der Körper an die Vergangenheit erinnern und mehr verlangen. Nur wenige können einem solchen Ansturm widerstehen. Darüber hinaus gehen die Reinigungsprozesse mit Lethargie und Müdigkeit einher, manchmal mit Kopfschmerzen. Wie in diesem Zustand, sich zu einigen Klassen zu schicken? Höchstwahrscheinlich legen Sie sich hin, um sich auszuruhen und zu entspannen, damit die unangenehmen Symptome mit größerer Wahrscheinlichkeit vorübergehen. Darauf folgt eine "Faulheit", und Gewissensbisse quälen Sie.


Der Körper passt sich sehr schnell an das Schädliche an und Veränderungen werden nicht sofort wahrgenommen. Er wird wie ein ungezogenes Kind unterrichtet und umerzogen werden müssen, bis ihm klar wird, dass neue Gewohnheiten nützlich und in der Tat viel besser sind als alte.

Glücklicherweise kann der Prozess der Reinigung des Körpers von alten Abhängigkeiten und deren Folgen beschleunigt werden. Zu diesem Zweck gibt es unter Yogis die Praxis des Shatkarm (Reinigungspraktiken). Dank der Reinigung des Körpers kam der Körper des Praktizierenden schnell in Ordnung und die Krankheiten hörten auf, vom spirituellen Pfad abzulenken. Es gab einen neuen Machtanstieg, der zum weiteren Üben anregte.

In diesem Artikel wird auf die Leberreinigung nach der Methode von Andreas Moritz eingegangen, einem der weltweit führenden Experten für integrative Medizin. Er praktiziert und unterrichtet seit über 30 Jahren Ayurveda, Meditation, Yoga, richtige Ernährung, Eridologie, Shiatsu und Vibrationstherapie. Seine Leberreinigungstechnik ist eine der effektivsten und schonendsten.

Steine ​​in der Leber und in der Gallenblase werden aufgrund von Mangelernährung, Bewegungsmangel und übermäßigem Verzehr von komplexen tierischen Proteinen und Milch gebildet. Sie blockieren die Arbeit dieser Organe und führen zu schweren Erkrankungen. Mehr dazu lesen Sie besser im Buch "Amazing Cleansing of the Liver" von Moritz.

Gegenanzeigen

Vor der Reinigung konsultieren Sie am besten einen Arzt und führen Sie eine Ultraschalluntersuchung der Leber und der Gallenblase durch. Handelt es sich bei den Steinen in den Lebergängen um weiches Cholesterin, sind die Gallenblasensteine ​​häufig ziemlich dicht und verkalkt. Und da der Gang der Gallenblase eng ist, kann das Vorhandensein eines Steins in der Gallenblase von sogar 5 mm einen starken Anfall von Gallenkolik hervorrufen, der durchaus realistisch zu einer Operation führen kann.

Darüber hinaus können Sie ohne medizinische Ausbildung einige Merkmale Ihrer Gesundheit und insbesondere die Gesundheit Ihres hepatobiliären Systems unterschätzen und sich selbst Schaden zufügen. Wenn möglich, sollten wir zu einem Arzt gehen, der mit solchen Heilmethoden vertraut ist, da wir leider viele Ärzte haben, die ähnliche Heilmethoden nicht nur skeptisch, sondern manchmal auch aggressiv betrachten. Obwohl sie aufgrund ihrer Unwissenheit selbst an vielen chronischen Krankheiten leiden.

Reinigen Sie die Leber nicht nach Moritz, wenn eine Lebererkrankung mit Dekompensation oder Unterkompensation ihrer Funktion vorliegt oder in der akuten Periode der Erkrankung.

Das ergebnis

Nach der ersten Reinigung werden sich vielleicht besonders überraschende Ergebnisse nicht einstellen. Steine ​​können nicht raus, aber der Körper wird von abgestandenem Schleim gereinigt. Obwohl Sie bereits in diesem Moment die Leichtigkeit und den Wunsch spüren, fortzufahren. Der Verfasser der Methodik empfiehlt, den Vorgang mindestens sechsmal im Abstand von 2-4 Wochen zu wiederholen. Dies ist erforderlich, um den Vorgang abzuschließen. Dieser Moment ist sehr wichtig, um die Reinigung abzuschließen, und die Steine, die auf halber Strecke stehen geblieben sind, haben nicht zu neuen Gesundheitsproblemen geführt. Bei der zweiten oder dritten Reinigung können Steine ​​mit grün-roten und schwarzen Farben unterschiedlicher Konsistenz aus Ihnen austreten. Oft gehen mit ihm tote Parasiten. Das visuelle Ergebnis wird auf der Haut und den Augen reflektiert. Die Haut wird "frisch" und die Augen "strahlender". Der allgemeine Gesundheitszustand wird sich verbessern, außerdem wird das Verlangen nach Junk-Food und übermäßiges Essen verschwinden.

Zeit

Der Reinigungsprozess dauert ungefähr eine Woche. Es wird eine Vorbereitungszeit geben, in der es verboten ist, tierische Produkte, einschließlich Milch, zu essen. Sie können auch nicht viel Salz und verschiedene Gewürze, gebratenes Essen und Butter in großen Mengen (ein wenig Dose) essen und es wird empfohlen, die Menge an Ballaststoffen in der Diät zu erhöhen. Für diese Woche brauchen Sie mindestens 2 Mal, um den Darm zu reinigen. Es können Einläufe, GCT, Shank Prakshalana und andere Methoden sein. Es ist auch notwendig, jeden Tag 1 Liter frischen Saft zu trinken. Versuchen Sie, nicht zu überfordern und nicht nervös zu sein. Erhöhen Sie nicht die körperliche Anstrengung und seien Sie warm. Sie können keine kalten Getränke trinken oder etwas kaltes essen. Die Leber liebt Wärme und wenn sie Kälte zu sich nimmt, sind die Gallenwege verkrampft.

Am Tag der Reinigung und am Tag danach ist es ratsam, nicht zu arbeiten und den Tag zu Hause zu verbringen.

ABONNIEREN SIE UNSEREN Youtube-Kanal Ekonet.ru, der es Ihnen ermöglicht, online zu schauen und von YouTube ein kostenloses Video über die Gesundheit und die Verjüngung des Menschen herunterzuladen. Die Liebe zu anderen und zu sich selbst als Gefühl hoher Schwingungen ist ein wichtiger Faktor der Genesung - wirtschaften

Was brauche

Für alle Verfahren müssen Sie Äpfel für frischen Saft auffüllen. Es ist wünschenswert, Saft ohne Fruchtfleisch herzustellen. Am Tag der Leberreinigung benötigen Sie frischen Traubensaft, Olivenöl und 2 Beutel Magnesia (Magnesiumsulfat, in einer Apotheke in Beuteln von 20-25 g erhältlich), eine Wärmflasche.

Erholung

Am nächsten Morgen ist es besser, eine weitere Darmreinigung durchzuführen, damit keine Steine ​​mehr übrig sind. Beginnen Sie am besten mit leichten pflanzlichen Lebensmitteln zu essen. Dies können in Wasser gekochtes Gemüse oder Getreide sein. Die Mahlzeiten sollten leicht und schonend sein.

http://econet.ru/articles/107164-myagkoe-ochischenii-pecheni-po-metodike-andreasa-moritsa

Beschreibung und Wirksamkeit der Leberreinigung nach Andreas Moritz

Die Reinigung der Leber nach der Methode von Andreas Moritz ist ein integratives Verfahren, das sich durch eine hohe Schlagfestigkeit auszeichnet. Das therapeutische Schema basiert auf der Verwendung von Magnesiumsulfat, Olivenöl und Grapefruitsaft. Die moderne Medizin hat eine andere Einstellung zu diesem Genesungsschema.

Das Wesen der Methode von Andreas Moritz

Die Moritz-Leberreinigung ist ein systemisches Verfahren. Das Behandlungsschema ermöglicht es Ihnen, Steine ​​in der Leber zu eliminieren, ohne synthetische Drogen zu verwenden. Forschungen des Wissenschaftlers haben gezeigt, dass eine komplexe Reinigung die Arbeit des gesamten Verdauungs-, Gefäß- und Atmungssystems normalisiert.

Die Hauptmerkmale der Technik sind:

  • Reinigung aller Darmabschnitte;
  • Entfernung von Toxinen und anderen Strukturen aus Nieren und Leber;
  • Wiederherstellung des Lymphsystems.

Die richtige Ernährung, ein aktiver Lebensstil und guter Schlaf sind Schlüsselfaktoren für die Erhaltung der menschlichen Gesundheit. Mit der Zeit werden Giftstoffe ausgeschwemmt und das Gleichgewicht zwischen Hormonen und Enzymen wiederhergestellt. Eine milde Ernährung basiert auf dem Verzehr von Reis, Obst, Beeren und Gemüse. Das Kochen von Lebensmitteln aus fetthaltigen und proteinhaltigen Lebensmitteln ist nicht gestattet, da Sie sonst den Darm mit zusätzlichen Pfunden verstopfen. Es ist verboten, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Butter, Nudeln und Eier zu essen.

Vor- und Nachteile der Technik

Die optimale Häufigkeit für die Reinigung der Verdauungsdrüse beträgt 1 Gang in 30 Tagen. Der Verfasser der Methode empfiehlt, die Behandlung individuell auszuwählen. Das Verfolgen des Stuhls ermöglicht das rechtzeitige Erkennen von wässrigen Strukturen, Schleim, Schaum und Resten von unverdauten Nahrungsmitteln. Mit der Methode von Andreas Moritz werden folgende Ergebnisse erzielt:

  1. Holen Sie sich einen zusätzlichen Energieschub.
  2. Die Stimmung einer Person verbessern.
  3. Bildung des Wohlbefindens.
  4. Entfernen Sie Giftstoffe und schädliche Strukturen aus dem Körper.
  5. Normalisieren Sie die Gallenblase.
  6. Druck optimieren.
  7. Optimierung der Funktionsweise des Verdauungssystems.
  8. Komplexe Verjüngung des menschlichen Körpers.
  9. Verbesserung der Körperflexibilität.
  10. Verhindert Cholezystitis.

Ärzte glauben, dass die Technik keine wissenschaftliche Rechtfertigung hat. Abgeleitete Steine ​​sind Verbindungen der Galle und verschiedene Bestandteile der Reinigung. Die Autorin des therapeutischen Schemas bittet sie, die Behandlung nach vollständiger Lektüre des Buches anzuwenden. So schützt sich der Patient vor zusätzlichen Störungen und Pathologien.

Vor dem Eingriff muss ein Arzt konsultiert werden. Ohne einen medizinischen Abschluss können Sie Ihren eigenen Gesundheitszustand unkenntlich machen.

Moritz Reinigungsstufen

Die Vorbereitung zur Körperreinigung dauert 6 Tage. Fällt die Schlüsselprozedur auf ein Wochenende, startet das System am Montag. Während der Erholungsphase sollten Sie nicht ausgehen, sich körperlich müde machen und in emotionalen Stress eintauchen. Jeder Stress führt zu Krämpfen in den Gallenwegen.

Am Tag der Reinigung werden leichte Mahlzeiten zubereitet. Das Frühstück besteht aus Haferbrei, der in Wasser gekocht wird (ohne Zuckerzusatz). Reis mit gekochtem Gemüse ist zum Mittagessen geeignet. Es ist ratsam, eine solche Mahlzeit bis 14:00 Uhr abzuhalten. Ein talentierter Wissenschaftler empfiehlt Trinkwasser nach eigener Erfahrung nur bei Raumtemperatur.

Vorbereitung

Die richtige Planung und Vorbereitung für die Reinigung der Leber erfolgt nach einem genehmigten Schema. Dr. Andreas konzentriert sich auf folgende Punkte:

  • Verwenden Sie frischen Saft. Äpfel eignen sich hervorragend für solche Zwecke. Pro Tag darf bis zu 1 Liter solcher Getränke in kleinen Dosen getrunken werden;
  • komplexe Darmreinigung. Hydrocolonotherapie ist nach Ansicht des Wissenschaftlers die effektivste Technik. Wenn Sie sich dem Eingriff nicht unterziehen möchten, machen Sie zu Hause einen Einlauf und trinken Sie ein Abführmittel.
  • Stellen Sie die Leistung ein. Am Montag wird empfohlen, fetthaltige Lebensmittel abzulehnen und Portionen zu reduzieren (geteilte Mahlzeiten).

Am Freitag ist der Verzehr von tierischen Produkten verboten. Die Einnahme von pflanzlichen Ölen, Zuckern und verschiedenen Gewürzen ausschließen. Obst- und Gemüsesalate sind ideal zur Reinigung. Es sollte mit Apfelsaft abgespült werden, der nützliches Eisen und andere Spurenelemente enthält. Eine erstaunliche Reinigung der Leber durch Moritz ist eine Folge systemischer Wirkungen auf den Körper.

Reinigungsprozess

Die Wirksamkeit des Reinigungsprozesses beruht auf der Erfüllung einer Reihe präziser Vorschriften. Ein vollständiges Essverbot beginnt um 2 Uhr nachmittags. Tragen Sie abends ein warmes Heizkissen auf Ihren Körper auf. Die Herstellung der Suspension erfolgt nach dem Schema: 720 ml + 50 g Magnesiumsulfat. Das gesamte Volumen des Cocktails ist in 4 Portionen aufgeteilt. Der erste Ansatz in 180 ml erfolgt um 18:00 Uhr, der zweite um 20:00 Uhr. Infolgedessen wird ein Stuhlgang wirksam.

Alle Vorgänge werden pünktlich durchgeführt. Um den Effekt zu maximieren, müssen Sie einen Einlauf machen. Um einen Gesundheits-Cocktail zuzubereiten, nehmen Sie 160 ml Grapefruitsaft + 120 ml Olivenöl. Es wird empfohlen, die Mischung auf 36 ° C zu erwärmen. Die Suspension sollte genau um 22:00 Uhr getrunken werden. Danach nimmt der Patient eine liegende Position ein und legt hohe Kissen unter seinen Kopf.

Wenn Sie den Kopf über den Bauch legen, kann sich die Person so weit wie möglich entspannen. In dieser Position sollten Sie ungefähr 40 Minuten verbringen. Verwenden Sie ein warmes Heizkissen im Hypochondrium, um die Muskeln zu beruhigen. Zum Zeitpunkt der Reinigung der Leber, Übelkeit und starke Kopfschmerzen (in einigen Fällen). Die Symptome deuten auf eine mangelhafte Vorbereitung des Körpers auf den Eingriff hin. Nach 60 Minuten völliger Seelenruhe kann sich eine Person bewegen (siehe Beschreibung im Buch).

Abschluss des Verfahrens

Am nächsten Morgen (6 Stunden) beenden Sie den Rest der 2 Portionen der Lösung. Sie recyceln alle Emissionen, die die Leber im Darm bildet. Das Vorhandensein von Drängen zur Toilette (8-11 Stunden) zeigt die Freisetzung von Gallensteinen aus dem Körper an (100-500 Einheiten). Die Vielfalt an Formen und Farben solcher Strukturen ist erstaunlich. In der Praxis gibt es Erbsen und große Formationen von dunklen Grautönen.

Im Endstadium ist es wichtig, viel Wasser zu trinken. Häufiges Toilettengehen ist ein Kriterium für eine schnelle Dehydration. Daher wird reichliches Trinken diesen Verlust ausgleichen. Es ist verboten, zu viel zu essen, auch wenn Appetit besteht.

Magnesiumsulfat erweitert effektiv die Kanäle des Gallentyps. Alle Schlacken und Steine ​​werden vom Körper entfernt. Grapefruitsaft hat eine beruhigende Wirkung, die stagnierende Gallen- und Cholesterinstrukturen verdünnt. Olivenöl kombiniert Giftstoffe und eliminiert sie über das Ausscheidungssystem. Eine alternative Option ist die Vor-Hydrotherapie (britisches Salz + warmes Wasser).

Die wunderbare Wirkung der Leberreinigung ist sofort sichtbar. Eine Person fühlt Frische, Kraft und Energie an einem Tag. Der Rest der Steine ​​kann dich an dich selbst erinnern. Am Mittwoch tut es nicht weh, einen besonderen Einlauf zu machen. Moritz empfiehlt, ein Stärkungsmittel zu trinken, um den Zustand zu verbessern. Das Schema der therapeutischen Wirkungen auf die Verdauungsdrüse wird bis zu 6-mal umgesetzt. Die Intervalle zwischen den Ansätzen sollten 28 Tage betragen (periodische Methode).

Gegenanzeigen

Die Grundsätze des gesunden Menschenverstands und der medizinischen Gutachten sind in Gegenanzeigen begründet. Vor der Behandlung wird es nicht schaden, einen Arzt zu konsultieren, der eine umfassende Diagnose des Körpers durchführen wird. Bedingungen, unter denen es verboten ist, die Leber zu beeinflussen:

  1. Die Entwicklung von Erkältungen und Infektionskrankheiten. Erhöhte Körpertemperatur, starke Kopfschmerzen, Schwäche und leichte Übelkeit sollten ein Hindernis für die systemische Reinigung eines lebenswichtigen Organs sein.
  2. Exazerbation von Leber und Gallenblase. Machen Sie bei Hepatitis eine Pause mit der Methode von Andreas Moritz. In diesem Fall ist der Rat eines qualifizierten Arztes erforderlich.
  3. Bildung von Nieren- und Herzinsuffizienz. Im Falle von Komplikationen in der Arbeit der inneren Organe wird die Beseitigung von Beschwerden durchgeführt. Danach ist geplant, die Leber zu reinigen.
  4. Manifestation von Bluthochdruck (3. Stufe). Die scharfe Verengung und Ausdehnung der Gefäße aufgrund von Druckverlusten beeinträchtigt ihre Zerbrechlichkeit und Elastizität.
  5. Übertragung eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls in verschiedenen Größen. Die Konsequenzen loszuwerden wird lange dauern.
  6. Die Zeit der Wiederherstellung des menschlichen Körpers nach der Operation.
  7. Das Vorhandensein von starken Schmerzen im Bauchraum (Koliken, Krämpfe, negativer Darmtonus).
  8. Die Übertragung von erheblicher Müdigkeit, starkem emotionalem Stress und Unbehagen. Ultimativer Stress ist der Ausgangspunkt für die Entwicklung zusätzlicher Störungen und Krankheiten.
  9. Das Fehlen eines klaren Wunsches, eine Reinigung durchzuführen.
  10. Es ist kein therapeutischer Eingriff erforderlich.

Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit ist dieses Verfahren verboten. Auswirkungen auf die Leber und die Gallenblase werden während der Menstruation nicht empfohlen. Die Reinigung ist sinnvoll, um eine Woche nach der Menstruation zu machen. Vor dem Eingriff wird es nicht schaden, eine Ultraschalluntersuchung durchzuführen, um die genaue Anzahl der pathogenen Steine ​​zu ermitteln. Der Nutzen wird größer sein.

http://toxikos.ru/ochishhenie-organizma/pechen/po-metodu-andreasa-moritsa

Technik der Leberreinigung von Andreas Moritz

Die Reinigung der Leber nach Moritz ist ein umstrittenes Verfahren, das seit einem Dutzend Jahren zu Kontroversen zwischen Vertretern der traditionellen und alternativen Medizin führt. Andreas Moritz ist eine deutsche Persönlichkeit, die sich seit 30 Jahren für die Verbesserung der Gesundheit einsetzt. Er hat mehrere Bücher verfasst, eines davon ist „Amazing Cleansing of the Liver“. Es beschreibt die Methode der schmerzlosen Reinigung der Leber und der Gallenblase von Steinen.

Die Tatsache, dass Steine ​​in den Nieren und in der Gallenblase sind, ist allen bekannt. Über Steine ​​in der Leber kann man aus den Schriften von Moritz lernen, der mit seiner Einfachheit und seinem Versprechen auf gute Gesundheit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt faszinierte. Lassen Sie uns dieses Reinigungssystem und die Gründe für die Unzufriedenheit der Beschäftigten im Gesundheitswesen damit im Detail betrachten.

Moritz Stone Stripping Scheme

Bevor Sie sich einer Leberreinigung durch Moritz unterziehen, benötigen Sie 6 Tage, um Ihren Körper vorzubereiten und stellen Sie sicher, dass Sie sich einer Ultraschalluntersuchung von Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse unterziehen. Trinken Sie 5 Tage lang in kleinen Portionen den ganzen Tag über frischen Apfelsaft in solchen Anteilen: 0,7 Liter Saft pro 0,3 Liter Wasser. Der Saft sollte die Steine ​​in den Gängen der Leber erweichen. Es ist auch notwendig, 5 Tage lang Einläufe zu machen. Um nur warme Speisen zu essen, in kleinen Portionen auf frittierte und fettige verzichten.

Der sechste und der siebte Tag sollten mit dem Wochenende zusammenfallen. Am sechsten Tag wird morgens Haferflocken ohne Butter gegessen. Zum Mittagessen - Reisbrei ohne Öl, können Sie gekochte Karotten hinzufügen. Das Mittagessen sollte nicht später als 2 Uhr nachmittags sein, danach kann es nicht mehr sein. Tagsüber müssen Sie vor der ersten Einnahme von gelöstem Magnesia viel warmes, gereinigtes Wasser trinken. An diesem Tag müssen Sie in Ruhe sein, um Krämpfe der Gallenwege zu verhindern. Moritz Andreas hat ein stündliches Reinigungssystem entwickelt, bei dem in Wasser gelöstes englisches Salz, frisch gepresster Saft aus Orangen oder Grapefruit, Olivenöl verwendet werden. Es ist notwendig, 4 Esslöffel Magnesiumsulfat in 720 ml warmem Wasser aufzulösen und in 4 Dosen aufzuteilen. Die Salzlösung wird genommen, um die Lebergänge während der Reinigung zu erweitern:

  • Trinken Sie um 18 Uhr die erste Portion der Lösung.
  • Trinken Sie um 20:00 Uhr die zweite Portion der Lösung, machen Sie gegebenenfalls einen Einlauf.
  • Um 9.30 Uhr müssen Sie 160 ml Zitronensaft auspressen, mit 120 ml Olivenöl mischen, erhitzen, in eine Flasche füllen, schütteln und um 22 Uhr in einem Zug trinken.
  • Mit einem Heizkissen sofort ins Bett gehen (Heizkissen muss vorher vorbereitet werden). Sie müssen auf der rechten Seite liegen und die Knie beugen. Das Heizkissen sollte sich unter dem rechten Hypochondrium befinden.
  • 20 Minuten still liegen, dann können Sie sich auf den Rücken rollen, indem Sie ein Heizkissen unter das rechte Hypochondrium legen. Nach 23 Uhr können Sie eine bequeme Position einnehmen.
  • Um 6 Uhr morgens müssen Sie die 3. Portion gelösten Magnesias einnehmen.
  • Um 8 Uhr morgens müssen Sie die 4. Portion gelösten Magnesias einnehmen.
  • Frühstücken Sie um 9 Uhr morgens mit Reis und gekochtem Gemüse.

Der Stuhlgang sollte mehrmals zwischen 8 und 11 Uhr erfolgen. Wenn die Därme richtig vorgereinigt sind, sollte während des Eingriffs keine Übelkeit auftreten. Wie die Anhänger dieser Methode beschreiben, können während der Reinigung 10 bis 500 Steine ​​herauskommen. Danach, nach einer Weile, sollte sich die allgemeine Gesundheit verbessern - Energie sollte erscheinen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwere im rechten Hypochondrium sollten vergehen. Der Autor dieser Methode rät dazu, mindestens 6 Reinigungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen durchzuführen.

Andreas Moritz empfiehlt, Stress zu vermeiden, schlechte Angewohnheiten aufzugeben, Schlaf und Wachheit aufrechtzuerhalten, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen, genug Wasser zu trinken, Sport zu treiben und Kräuterleberpräparate einzunehmen, um die Gesundheit nach der Reinigung zu erhalten.

Ansicht der modernen Medizin auf Lebersteinen

Wenn Sie sich an einen Spezialisten wenden, um mehr über die Sicherheit der Leberreinigung durch Moritz zu erfahren, wird ein kompetenter Arzt höchstwahrscheinlich versuchen, Sie von diesem Verfahren abzubringen. Dafür gibt es gute Gründe: Erstens gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass überhaupt Steine ​​in der Leber vorhanden sind. Zweitens kann eine so große Menge Öl zu Lebererkrankungen führen.

http://shlakov.net/pechen/metodika-chistki-pecheni-andreasa-morica.html

Moritz Putzen: die ganze Wahrheit

Grüße an euch, liebe Leser und Gäste meines Blogs!

Die Reinigung von Moritz ist ein ziemlich extremer Vorgang, den ich dreimal durchgeführt habe. Das letzte Mal war nicht erfolgreich. Aber über alles in Ordnung. In dem Artikel werde ich Ihnen ausführlich erklären, wie Sie mit dieser Methode die Leber reinigen, meine Erfahrungen teilen und ein paar Worte über den Tod von Moritz schreiben.

Warum Leberreinigung machen

Ich habe die Informationen aus Andreas Moritz 'Buch "Amazing Cleansing of the Liver" gelesen und das Kapitel über die Prozedur selbst mehrmals gelesen, um nichts zu verpassen.

Die Leber ist ein Blutfilterorgan, das sich ständig im Aufbau befindet und viele wichtige Funktionen erfüllt. Leider haben wir keine Nervenenden in der Leber, so dass wir die Probleme nicht spüren können.

Wie Moritz schreibt, der die Reinigung nach seiner Methode an Tausenden von Menschen durchführte. Absolut alle diese Menschen hatten mehr oder weniger Steine ​​in der Leber.

Die Anzahl der Steine ​​hängt vom Lebensstil ab. In der modernen Welt ist es jedoch ziemlich schwierig, ihr Erscheinen zu vermeiden.

Da wir synthetische Produkte essen, wir überessen, wir behandeln wieder mit synthetischen Drogen, wir atmen, der Teufel weiß was. Darüber hinaus trinken viele immer noch wenig Wasser, essen zu viel Salz und verbrauchen viel Eiweiß.

Dazu tragen auch Stress und ein sitzender Lebensstil bei.

Trotz der Steine ​​arbeitet die Leber weiter, aber leider nicht so gut.

Moritz-Studien, die auf seiner Praxis basieren, haben gezeigt, dass die Reinigung der Leber sich günstig auf die Behandlung vieler Krankheiten auswirkt:

  • das Verdauungssystem (einschließlich der Mundhöhle, des Magens, der Bauchspeicheldrüse, natürlich der Leber selbst, der Gallenblase und Darmerkrankungen)
  • Gefäßsystem (Herz, hoher Cholesterinspiegel, Durchblutungsstörungen, Krampfadern, hormonelles Ungleichgewicht)
  • Atmungssystem
  • Harnsystem
  • Nervensystem
  • Fortpflanzungssystem
  • Erkrankungen der Knochen und Gelenke
  • Hautkrankheiten

Moritz schreibt, dass seine Patienten von selbst tödlichen Krankheiten geheilt wurden und erst nach Abschluss einer vollständigen Reinigung wieder frei zu leben begannen.

Wie man das Vorhandensein von Steinen herausfindet

Anzeichen und Symptome (es ist die Warnung wert, wenn Sie eines oder mehrere haben):

  1. Eine große Anzahl von Muttermalen
  2. Vertikale Falte zwischen den Augenbrauen (manchmal tritt Akne an dieser Stelle auf)
  3. Horizontale Nackenfalte
  4. Dunkle Flecken an den Schläfen
  5. Fettige Haut auf der Stirn
  6. Gelber Teint
  7. Verhärtung und Verdickung der Nasenspitze
  8. Ständig rote Nase
  9. Split Nasenspitze
  10. Taschen unter den Augen
  11. Schleier auf den Augen
  12. Rotes Weiß der Augen oder gelbe Flecken auf ihnen
  13. Sehstörungen
  14. Plaque, Riss oder Pickel auf der Zunge
  15. Häufiger Schleimausfluss in Mund und Rachen
  16. Atemgeruch
  17. Dunkle Flecken auf den Lippen
  18. Zahnfleischbluten
  19. Zahnprobleme
  20. Probleme mit dem Stuhl

Vorbereitung und Durchführung des Verfahrens

Der gesamte Vorgang dauert eine Woche, und es ist natürlich besser, wenn der letzte Haupttag auf einen freien Tag fällt.

Vorbereitungsphase

  • 6 Tage, um einen Liter frischen Apfelsaft zu trinken. Apfelsäure erweicht Gallensteine, wonach sie leicht durch die Gallenwege gelangen können.
  • Denken Sie daran, dass Sie nach dem Saft Ihren Mund mit Wasser und Soda ausspülen müssen, um Ihre Zähne nicht zu verletzen!
  • Versuchen Sie heutzutage, Fleisch, Milchprodukte und frittierte Lebensmittel zu minimieren, aber zu eliminieren.
  • Nehmen Sie keine Drogen und synthetischen Vitamine.
  • Spülen Sie den Darm vor und nach der Leberreinigung.
  • Viel Wasser trinken.
  • Das Essen sollte warm sein.
  • Essen und trinken Sie am 6. Tag nur bis 14 Uhr verschiedene Getränke (sauberes Wasser sollte auch nach 14 Uhr noch getrunken werden). An diesem Tag müssen neben tierischen Produkten auch Pflanzenöl, Zucker, Gewürze und Nudeln ausgeschlossen werden. Es ist am besten, Getreide, Gemüse und Obst einzuschränken. Vergessen Sie dabei nicht, einen Liter Apfelsaft zu trinken.

Reinigungsvorgang

Es ist notwendig, alle Punkte sowohl unten als auch oben genau zu beachten. Aber es ist nicht schwierig, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie gut für Ihren Körper tun.

Es ist notwendig, 4 EL aufzulösen. Löffel Magnesiumsulfat (auch englisches Salz oder Magnesia genannt) in 3 Tassen Wasser. Gläser werden als 240 ml bezeichnet, d.h. Das Gesamtwasservolumen beträgt 720 ml.

Magnesiumsulfat wird in Beuteln mit unterschiedlichem Gewicht verkauft, daher kann ich Ihnen die genaue Anzahl der Packungen nicht mitteilen. Wenn mein Gedächtnis mir dient (ein halbes Jahr ist seit der letzten Reinigung vergangen), dann ist ein Löffel = 20 Gramm Beutel.

Teilen Sie die resultierende Flüssigkeit in 4 Teile von 180 ml. Ich habe die gesamte Flüssigkeit in einem Liter Glas aufbewahrt und das Glas mit einem Farbband von 180 ml markiert.

Trinken Sie die erste Portion. Es ist am besten, dies in einem Zug zu tun. Es wird bitter sein.

Sie können ein wenig Wasser mit Zitronensaft trinken.

Trinken Sie den zweiten Teil des englischen Salzes.

Machen Sie einen Einlauf, wenn Ihr Darm nicht länger als 24 Stunden leer ist

Mischen Sie 0,5 Tassen kaltgepresstes Olivenöl mit 2/3 Tasse frischem Grapefruitsaft (oder Orangensaft gemischt mit Zitronensaft).

Ich habe beide saft gemacht. Orange + Zitrone ging viel besser.

In einem Mixer gemischt. Wenn Sie es nicht haben, dann können Sie in einem Glas mit festem Deckel.

Stehe neben dem Bett auf (du kannst dich nicht hinsetzen). Ein Schluck, um einen Cocktail aus Öl und Saft zu trinken.

Sofort (!) Auf dem Rücken ins Bett gehen. Der Kopf sollte höher als der Bauch sein, ein hohes Kissen verwenden und vorzugsweise zwei.

20 Minuten nicht bewegen! Sie sollten über das Angenehme nachdenken, sich entspannen, die Empfindungen beobachten.

Versuchen Sie für den Rest der Nacht, sich in diese Position zu legen, oder drehen Sie sich auf die rechte Seite und beugen Sie die Beine.

Wenn Sie in großem Stil auf die Toilette gehen möchten, dann stehen Sie auf und gehen Sie, vielleicht kommen nachts Kieselsteine ​​heraus. Keine Sorge, es tut nicht weh, sie werden durch die Einwirkung von Apfelsaft weicher.

Übelkeit kann auftreten - dies ist normal, sollte morgens vergehen.

Nach meiner Erfahrung kann ich sagen, dass das Trinken von Öl mit Zitronensaft überhaupt nicht ekelhaft ist. Saft unterbricht den Geschmack von Butter. Und wenn man ab 14 Stunden nicht mehr isst, wacht der Hunger natürlich auf und es scheint, dass dies eine Art Nahrungsaufnahme ist.

Nach meinen Beobachtungen ist es wichtig, eine ausreichende Menge Saft zu verwenden, auf keinen Fall weniger als 2/3 Tasse. Und auch hochwertiges kaltgepresstes Öl.

Wenn es Durst gibt (und es ist sicherlich), trinke 1 Tasse warmes Wasser.

Nehmen Sie dann die dritte Portion Magnesia.

Dann musst du dich entspannen oder leichte Übungen machen, wenn es einen solchen Wunsch gibt.

Trinken Sie den vierten (letzten) Teil Magnesiumsulfat.

Sie können frischen Fruchtsaft trinken oder die ganze Frucht essen.

Sie können leichte Mahlzeiten zu sich nehmen.

Welche Ergebnisse zu erwarten

Am Morgen haben Sie zum größten Teil mehrere Ausflüge zur Toilette. Zuerst gibt es Essensreste mit Steinen und dann Wasser mit Steinen.

Kieselsteine ​​haben verschiedene Größen, von sehr klein bis zu einer Münzgröße. Farben von grün bis dunkelbraun.

Wenn Schaum herauskommt, wissen Sie, dass er aus Cholesterinkristallen besteht.

Viele Enthusiasten fangen Steine ​​in der Toilette, sammeln sie. Ich habe das nicht getan, also habe ich nichts zu zeigen))

Nach einer Reihe von Säuberungen verspricht Moritz, dass er auf Sie wartet:

  • Leben ohne Krankheit
  • verbesserte Verdauung
  • Steigerung der Lebensenergie
  • Körperflexibilität
  • Verjüngung des Körpers
  • Aussehensverbesserung
  • Verbesserung des emotionalen Zustands
  • geistige Klarheit

Hinweise

  • Wenn Sie allergisch gegen Apfelsaft sind oder dieser Saft für Sie kontraindiziert ist, können Sie ihn durch einen Kräuteraufguss aus Kolostrum und Volodushki ersetzen, der 8-9 Tage lang 15 ml vor dem Frühstück eingenommen werden sollte
  • Wenn Sie an einer Gallensteinerkrankung leiden oder Ihre Gallenblase entfernt ist, sollten Sie 2-3 Wochen vor dem Eingriff eine Infusion der oben genannten Kräuter einnehmen
  • Wenn Apfelsaft von Ihrem Körper schlecht vertragen wird, verdünnen Sie ihn mit Wasser.
  • Vergessen Sie nach der Reinigung nicht, den Darm zu spülen.
  • Der Vorgang sollte mehrmals hintereinander durchgeführt werden, bis die Steine ​​nicht mehr herauskommen. Das Intervall zwischen der Reinigung von 2 Wochen bis 1,5 Monaten
  • Des Weiteren rät Moritz zur Prophylaxe, 1 Reinigung in einem halben Jahr durchzuführen.

So vermeiden Sie das Auftreten von Steinen nach der Reinigung

  1. Achten Sie auf Sauberkeit im Darm
  2. Trinke genug Wasser
  3. Reduzieren Sie den Alkoholkonsum
  4. Halten Sie sich an eine vegetarische Ernährung
  5. Nicht zu viel essen
  6. Ersetzen Sie das übliche Salz auf dem Meer
  7. Schlaf und Arbeit einhalten
  8. Regelmäßig ein Sonnenbad nehmen
  9. Ölmassage oder Selbstmassage des Körpers
  10. Ersetzen Sie Metallkronen im Mund durch Kunststoff
  11. Sei entspannt und positiv
  12. Trinken Sie Lebergebühren
  13. Beschäftige dich regelmäßig mit Körperkultur

Meine erfahrung

Ich habe 3 Reinigungen verbracht. Zwei in der Zeit, als wir in Vietnam lebten, und die letzte in Surgut. In Vite liefen beide Reinigungen gut:

Die Kieselsteine ​​kamen heraus, ich fühlte mich gut.

Und die dritte Säuberung schlug eindeutig fehl. Dafür gibt es zwei mögliche Gründe: entweder ein schlechtes Öl oder ein wenig Zitronensaft (es stellte sich heraus, dass es weniger als 2/3 Tasse war und es keine Zeit gab, für Orangen zu rennen)

Es gelang nicht, was bedeutet, dass ich nachts sehr krank war und mich sogar erbrach. Aufgrund dessen kamen die Steine ​​morgens sehr wenig heraus.

Nachdem ich mich schlecht gefühlt habe, zögere ich, die folgenden Reinigungen vorzunehmen.

Jetzt fing ich an, die Bücher und Methoden zur Heilung von Marvah Ogonian zu studieren. Dies ist ein naturheilkundlicher Arzt mit mehr als 45 Jahren Erfahrung.

Sie hat eine Technik - Modifikation der Reinigung von Moritz. Ich möchte lernen und es versuchen. Weil ich das Gefühl habe, dass die Kiesel noch sein müssen.

Dann werde ich mit Sicherheit Informationen und Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Über Tod Moritz

Erst kürzlich erfuhr Andreas, dass er bereits gestorben war. Es hat mich schockiert, weil er erst 58 Jahre alt war.

Ich beeilte mich, nach Informationen zu suchen. Aber ich fand es nicht auf den russischsprachigen Portalen, es wurde nicht einmal in Wikipedia über ihn geschrieben (später fand sie heraus, dass er ihn zu Lebzeiten darum gebeten hatte, von dort entfernt zu werden).

Begann ausländische Publikationen zu sehen. Wir konnten etwas herausfinden, aber es schien mir, dass sein Tod einen gewissen Schleier der Geheimhaltung enthielt.

Auf seiner offiziellen Website steht, dass er von Kindheit an eine schmerzhafte Person war, die Ärzte ihn ablehnten. Er hatte viele Krankheiten, die ihn seit seiner Kindheit buchstäblich behinderten (ich habe dasselbe bereits in einer kurzen Biografie in dem Buch gelesen, aus diesem Grund wurde er ein Experte für Alternativmedizin).

Weiter sagt die Seite, dass er gestorben ist, aber woran - es ist nicht geschrieben.

Dann habe ich nach einer anderen Information gesucht, und natürlich weiß niemand genau Bescheid. Westliche HLS-Blogger spekulieren und beschreiben sie.

Es gibt alle möglichen Theorien: Er hatte Krebs, er hielt sich so lange, bis er 58 Jahre alt war, aber dann starb er; Moritz fand ein Heilmittel gegen Krebs, aber dafür wurde er von denjenigen getötet, die nicht daran interessiert sind; Andreas wurde auf Befehl von Pharmaunternehmen getötet, weil seine Methode gewann immense Popularität und eine große Anzahl von Anhängern; und natürlich nicht ohne die meinung, dass veganismus und clean es gebracht haben.

Kurz gesagt, Verwandte und Freunde machen keine Werbung für die Todesursache.

Das ist sehr alarmierend für mich. Es ist unmöglich, sich einer Theorie anzuschließen, weil es an Informationen mangelt.

In Russland wird diese Säuberung immer beliebter, insbesondere bei Rohkostlern und Menschen, die sich für alternative Medizin interessieren und deren "Armee" von Tag zu Tag wächst.

Ich hatte das Gefühl, ich musste mit dir teilen, dass der Guru gestorben ist. Und obwohl wir nicht alle Details und die Gründe für seinen Tod kennen. Es ist notwendig, alles zu wiegen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.

Trotzdem ist es angenehm, dem Mann zu folgen, der ein hohes Alter erreicht hat, während er kräftig, vernünftig und glücklich bleibt. Wie zum Beispiel Paul Bragg, der im Alter von über 90 Jahren beim Surfen am Ertrinken starb. Wir werden ein anderes Mal über ihn und sein Fasten sprechen.

Ungeachtet dessen, worüber ich in diesem Kapitel in meinem Artikel spreche, hat die Reinigung der Leber wirklich echte Ergebnisse gebracht und viele Menschen auf der ganzen Welt vor einigen Krankheiten bewahrt.

Fazit

Das ist so ein toller Artikel. Ich hoffe, Sie langweilen sich nicht und lesen bis zum Ende.

Ich möchte Ihnen sagen, dass Ihre Gesundheit in Ihren Händen liegt. Und nur Sie können verstehen und entscheiden, mit welchen Methoden Sie Ihren Körper heilen können.

Ich befürworte immer die Verwendung der traditionellen Medizin, da dies für unseren Körper natürlich ist. Was nicht über synthetische Drogen gesagt werden kann, die nur die Wirkungen behandeln und darüber hinaus dem Körper großen Schaden zufügen können. Warum behandeln sie sie dann?

Alles Gute für dich und sei gesund.

Wenn Ihnen der Artikel nützlich erschien, können Sie sich am besten bei mir bedanken, indem Sie einen Post im sozialen Netzwerk veröffentlichen (die Schaltflächen sind etwas niedriger).

In diesem Zusammenhang frage ich:

  • Abonnieren Sie Updates, um nichts zu verpassen.
  • Füllen Sie eine kurze Umfrage mit nur 6 Fragen aus.

Abonniere Updates in meinem Blog.

Dein Evgenia Shestel

Verwandte Artikel

Darmreinigung von A bis Z: alle Möglichkeiten in einem Artikel

Helminths mit antiparasitischem Klostertee heilen

Fühlen Sie sich gut - reinigen Sie den Darm von Giftstoffen und Giftstoffen.

Entgiftung im letzten Jahr: Wer ist bei mir?

Ich habe dem bekannten Malakhov die Leber gereinigt, als ich vor 15 Jahren sein Buch über die Reinigung des Körpers las. Ich habe es mit Zitronensaft und Pflanzenöl gereinigt. Das vorbereitende Training ist sehr ähnlich, aber die Hauptsache ist, nicht 6 Stunden vor dem Eingriff zu essen. Die ersten beiden Male ging es mir auch gut, obwohl es mir nicht leicht fiel, Öl zu trinken. In kleinen Schlucken sägen, um sich nicht zu übergeben. Steine ​​kamen ungefähr 200 Stücke heraus. Kleine, paraffinfarbene, grünliche Klumpen. Ich war froh Vor der dritten Reinigung konnte ich nicht widerstehen und aß ein Stück Brot. Alles wurde abgerissen. Es ist nichts passiert. Einige Zeit verging und im Fernsehen sah ich eine Sendung über Gesundheit. Ich erinnere mich nicht an den Namen. Es ist einer der führenden Söhne von Farada. Der Hauptvortragende brachte die Erfahrung in die Luft und zeigte, dass die Steine ​​nur durch das Zusammenspiel von Öl, Säure und Galle gebildet werden und überhaupt keine Steine ​​in der Leber sind. Die Erfahrung auf Schweinefleisch Leber, die in der Zusammensetzung nah an den Menschen ist. Hat jemand jemals Schweinelebersteine ​​gesehen? Ich habe nicht gesehen. Danach zögerte ich und hörte auf zu putzen. So ist es.

Irina, ich habe auch gelesen, dass Steine ​​aufgrund einer chemischen Reaktion entstehen. Aber ich würde das Schwein und den Mann immer noch nicht vergleichen.

Tatsache ist, dass ein Mensch vor langer Zeit von seiner natürlichen Nahrung abgereist ist. Wir essen zu viel Kunststoffe, wenn wir die Etiketten lesen, und wir können jede Zutat erkennen.

Die meisten Lebensmittel für den Menschen werden in Laboratorien hergestellt.

Und die Leber filtert immer noch das Blut, sammelt die ganze Blöße und Chemie in sich.

Ich verstehe diesen Prozess, richtig - wenn nicht richtig.

Obwohl ich zugebe, dass die Steine ​​- das Ergebnis einer chemischen Reaktion. Aber was ist mit den Menschen, die nicht wenige sind, deren Bewertungen zeigen, dass sich die Reinigung positiv auf ihren Körper ausgewirkt hat und infolgedessen einige Krankheiten abgeklungen sind?

Und was ist mit den Leberbildern, die mit den gleichen Steinen gefüllt sind, die im Internet zu sehen sind?

Irina, über chemische Reaktionen, ziemlich unwahrscheinliche Informationen (obwohl es durchaus möglich ist, dass alle Geheimnisse des Menschen und sogar des Schweinekörpers noch nicht verstanden wurden), weil ich einen der „Kieselsteine“ seziert habe und er die vielschichtige Struktur dieser Gallensteinformation deutlich zeigt. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass dies ein One-Night-Deal ist.

Ja Ich habe dieses Video auch auf YouTube gesehen: www.youtube.com/watch?v=XoQMiBycf_w

Mein Mann und diese Informationen sind auch empört. Sie nahmen die Leber eines Tieres, das von der Stärke eines Jahres gelebt hat. Welche Steine ​​kann es geben? Und das Experiment selbst ist zweifelhaft. In einer Thermoskanne wurde gemischt, und die andere Thermoskanne wurde gezeigt, wie zuvor darauf bestanden. Steine ​​sind nicht schwer, wie sie zeigen. Ja, und es gibt andere zweifelhafte Momente.

Ich habe so ein doppeltes Bürsten mit Öl gemacht. Das zweite war schwer für mich, deshalb habe ich keinen solchen Heldentum mehr gezeigt.

Und jetzt reinige ich meine Leber nach Neumyvakin. Sie fand auch ein Rezept in Youtube. Es basiert auf Heckenrose. Und müssen auch Magnesia trinken. Nur in einem anderen Modus.

Pflanzliche Ernährung und regelmäßiges Fasten des Körpers werden auf jeden Fall gereinigt. Diese Methoden sind unvernünftig und das ist, was: Eine Person verklebt den Körper mit Völlerei, und dann ist es schwer zu reinigen. Gefräßig, weil es egozentrisch ist. In dem aus verschiedenen Arten von Maskenrollen bestehenden Egozentrismus des sekundären Selbst ist das Programm der Selbstzerstörung konzentriert. Ist es also nicht einfacher, Freiheit von Egozentrismus und der daraus resultierenden Völlerei zu finden? Heilung ist nur auf der Ebene der Ursachen möglich. Jede Arbeit mit Konsequenzen, auch auf tiefen Ebenen, die Arbeit mit Effekten bringt vorübergehende Erleichterung, nur die wahre Wahrheit-Wahrheit in Bezug auf sich selbst kann eine Person heilen. Wenn Sie Methoden der Selbstheilung lesen, müssen Sie auf die Stimme des Verstandes der Intuition hören und Informationen filtern. Und beachten Sie, dass Langlebige über Gesundheit in der Regel nicht geschrieben werden, sondern einfach leben

für eine lange Zeit. Am Ende muss jeder das Gesundheitssystem für sich selbst mitbringen und es wird einzigartig und nur für den Organismus desjenigen geeignet sein, der es geschaffen hat, aber nicht für die anderen.

Irina tut es sehr leid, dass du den Moderatoren dieses verdammten Programms und nicht Andries Moritz geglaubt hast! Sein Buch, The Amazing Liver Cleansing, ist EINZIGARTIG.

Mehr als ein Arzt hat nicht beschrieben, wie Andries, was in der Leber passiert, wo die Steine ​​herkommen, wie man richtig reinigt und isst! Ich habe 14 Mal gesäubert, aber nicht hintereinander, wie er alle zwei Wochen schreibt, bin nicht wegen einer Beschäftigung gegangen, aber nach allen 14 Säuberungen sind mehr als 3.500 Kiesel herausgekommen, die ersten waren ca. 2–3 cm groß, und dann immer weniger, nach 6 Die Reinigung erfolgte mit choleretischen Steinen wie Hirse, und ich beschloss, die Reinigung zu beenden, aber dann zu entscheiden, wie er beschreibt, welche Reinigung Sie durchführen müssen, um Wasser zu reinigen, ohne auch nur kleine Kieselsteine. Es dauerte 2 Wochen, ich machte eine weitere Reinigung und ich war fassungslos! Es kamen Kieselsteine ​​von 1,5 - 2 cm heraus, meistens hellgrün und etwas braun. Im Allgemeinen war ich nach 14 Reinigungen fertig. Ein Monat Leberdiät im Allgemeinen, wie er alles beschrieb, so stellte sich heraus! Die Leber selbst gewinnt dann an Energie und arbeitet wie eine Uhr! Lesen Sie das Buch Moritz! Jedes Mal, wenn Sie neues Wissen entdecken. Ich denke, dass dieses Buch für jede Person auf dem Tisch sein sollte! Und ich habe dieses Programm mit meinem Sohn Farada gesehen. Diese Balkone selbst wissen nicht, was sie sagen! Die tote Leber vom Schwein wurde gezeigt, diesmal bei Tieren, dies geschieht nicht als Bildung von choleretischen Steinen, dies sind zwei, und die Steine ​​in der Thermoskanne (ohne vorher zu zeigen, dass die Thermoskanne leer ist) wurden mit Galle und Saft in meine Zitrone gegossen, und das Steine, DAS IST BESSER. Wenn Sie das Buch von Moritz nicht vollständig gelesen haben, sondern nur, wie Sie die Leber reinigen, reicht dies nicht aus! Lesen Sie von Anfang an und Sie werden verstehen, dass er RICHTIG ist! Und nicht diese Bälle mit der Übertragung. Alle Medikamente bauen darauf auf, Geld aus dir herauszupumpen, für chemische Medikamente, die eins in deinem Körper behandeln und das andere verstümmeln. Und solch ein GENIUS-Mann wie Moritz konnte nicht an einer Leberzirrhose sterben. Er hat Millionen von Menschen geholfen, wieder gesund zu werden! Von ihm werden diese MEDIZINER - PEDIKEL GEFÄHRDET! Er hat sie bestanden, weil alles, was er geschrieben hat, für jeden zugänglich ist, ohne teure Medikamente, die sie uns zugesagt haben! Im Allgemeinen lese Andries Moritz und werde immer gesund sein.

http://shestel.ru/ochishhenie-organizma/chistka-po-moritsu-vsya-pravda.html
Up