logo

Hallo Freunde!

Ich bin ein klassischer Homöopath und glaube, dass der Einfluss der Homöopathie auf Adenoide möglich und notwendig ist. Und nicht einmal, weil ich mich nicht ohne Erschütterungen daran erinnern kann, wie meine eigenen Drüsen entfernt wurden, der Arm an den Sessel geschnallt, Schmerzen, Blut... Die heutige Medizin verfügt über genügend Instrumente, um diese Operation schnell und ohne unnötige körperliche und geistige Verletzungen durchzuführen.

Die Frage ist, ob es sich lohnt, Adenoide, diesen natürlichen Filter, zu entfernen, um zu verhindern, dass Mikroben mit Luft in den Körper gelangen. Das Problem ist, dass die Adenoide an Größe zunehmen, auf jede Entzündung reagieren und dadurch den freien Luftzugang zum Nasopharynx blockieren und erst nach Ablauf des Entzündungsprozesses in ihren normalen Zustand zurückkehren. Wenn die Entzündungsprozesse im Körper häufig wiederkehren, haben die Adenoide keine Zeit, um abzunehmen.

Die Folgen des Problems der Adenoide 3. Grades sind schwer zu übersehen - angefangen bei Atemnot, Hör- und Sprachstörungen bis hin zu pathologischen Veränderungen der Nierenfunktion. Die Lösung für dieses Problem ist heute so konservativ wie gestern zu löschen. Und was dann?

Mikroben dringen frei in benachbarte Organe und Gewebe ein und bilden neue Infektionsherde in den Nasennebenhöhlen, in den Ohren und in der Nase. Bei Kindern mit schweren allergischen Erkrankungen, insbesondere bei Asthma, kann die Entfernung der Adenoide den Zustand verschlimmern und die Krankheit verschlimmern. Glücklicherweise können sich Adenoide aufgrund der Schutzfunktionen des Körpers regenerieren...

Ist die Behandlung der adenoiden Homöopathie eine Alternative? Lassen Sie uns zunächst sehen, was behandelt werden muss. Stellen Sie sich vor, Sie fahren in einem Auto und plötzlich leuchtet ein rotes Licht auf dem Armaturenbrett auf. Was machen sie? Sie hämmern nicht auf diese Glühbirne, damit sie ausgeht - die Glühbirne ist nur ein Hinweis auf das Problem. Und natürlich machen Sie sich auf die Suche nach der Ursache - vielleicht ist Ihnen das Benzin oder Öl ausgegangen oder die Verkabelung ist defekt oder es liegt ein Problem mit den Bremsen vor? Natürlich können Sie die Glühbirne ausschalten und nicht auf das Warnsignal achten, aber dann wird sich der Grund letztendlich in einem ernsthaften Zusammenbruch manifestieren. Ebenso ist eine Entzündung der Adenoide ein Hinweis darauf, dass ein Problem vorliegt und dringend gesucht werden muss, und nicht zu versuchen, die Symptome zu löschen.

Ein häufiges Beispiel ist ein Kind, das nach zwei Wochen im Kindergarten erkrankt ist, angefangen hat zu paffen, zu husten, zu blinzeln, dann ist es zu 39 geworden. Nach zwei Tagen - keine Temperatur, so gesund! Ein bisschen Sopelki, ein bisschen Husten, nicht beängstigend. Das heißt nur, die Kinder erholen sich nicht in ein paar Tagen! Dafür brauchst du mindestens zwei Wochen! Aber meine Mutter ging zur Arbeit, und das Kind im Garten, wo er keine geheilte Infektion mitbrachte und sie jedem präsentierte, den er konnte, und er nahm eine neue. Vor dem Hintergrund eines geschwächten Antibiotikums und einer Immunerkrankung kommt dies sehr häufig vor. Chronische Entzündungen treten auf und Adenoide erhalten den entsprechenden Grad...

Behandlung der adenoiden Homöopathie
Es ist möglich, dass das Immunsystem des Kindes, das die Infektion zum ersten Mal erlebt hat, selbst damit fertig wird. Und hier kann die Behandlung der adenoiden Homöopathie aufgrund ihrer einzigartigen Prinzipien und Gesetze, die auf einer streng individuellen Herangehensweise an jeden Fall beruhen, helfen, die körpereigenen Abwehrkräfte stärken und korrigieren.

In der Homöopathie wird angegeben, dass der Grund nicht in dem infektiösen Erreger liegt, sondern insbesondere in der Konstitution der Person und dem Grund, aus dem die Infektion in den Körper eingedrungen ist. Die Niederlage des Körpers ist das letzte Glied in der Kette des pathologischen Prozesses. Die Aufgabe eines Homöopathen ist es, Schäden vorzubeugen, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und deren Endstadium zu verhindern. Zu diesem Zweck werden bei der homöopathischen Behandlung von Adenoiden Arzneimittel unter Berücksichtigung der Symptome des gesamten Organismus, seiner Reaktionen und der Entwicklung pathologischer Prozesse in der Dynamik ausgewählt.

Jede Fallgeschichte hat natürlich ihren eigenen Anfang und ihre eigene Reihenfolge. Die angeborene (erbliche) Veranlagung ist recht stabil, kann sich jedoch unter dem Einfluss der Umwelt und des sozialen Umfelds, von Infektionen, emotionalen und körperlichen Verletzungen, insbesondere in der frühen Kindheit, die unsere Konstitution bilden, plastisch verändern.

Die Akzeptanz eines richtig ausgewählten homöopathischen Mittels, das alle Symptome der Krankheit berücksichtigt und sich auf die konstitutionellen Merkmale des Kindes stützt, trägt eindeutig zur Stärkung des Immunsystems bei, verringert die Anzahl der Infektionskrankheiten und löst dementsprechend das Adenoidproblem.

Die Behandlung von Adenoiden durch Homöopathie ist kein schneller Prozess, außer für die Professionalität eines Homöopathen ist hier viel Geduld und Verständnis von den Eltern des Kindes erforderlich. Darüber hinaus hat nicht immer und nicht jeder genug Mittel und Möglichkeiten, daher wählen die Menschen leider oft den „einfacheren“ konservativen Weg.

In solchen Fällen möchte ich einige professionelle Empfehlungen zum Einsatz homöopathischer Arzneimittel abgeben, die den Heilungsprozess von Adenoiden beeinflussen und beschleunigen können.

Idealerweise sollten diese Präparate zusammen mit einem Konstitutionsmittel angewendet werden. Das Problem der Adenoide ist nicht leicht zu verstehen und ich empfehle daher, sich nicht selbst zu behandeln, sondern sich an einen klassischen Homöopathen zu wenden, um qualifizierte Hilfe zu erhalten.

Agraphis nutans (Agraphis nutans) - Katarrhalische Zustände: Nase verstopft. Adenoide, Taubheit des pharyngealen Ursprungs. Vergrößerte Mandeln. Schleimdurchfall beim Abkühlen. Kühle vom kalten Wind. Hals und Ohren sind sehr störend und neigen dazu, sich von ihren Schleimhäuten zu lösen. Sprachprobleme

Baryt Carbonica (Baryt Carbonica) - Schwellung der submandibulären Lymphknoten und Mandeln. Erkältung leicht fangen; Nähte und brennende Schmerzen. Zirkuminaler Abszess. Suppuration von Mandeln bei Erkältung. Mandeln entzündet mit geschwollenen Venen. Brennende Schmerzen beim Schlucken, schlimmer beim Schlucken. Korkgefühl im Hals. Nur Flüssigkeiten können schlucken. Mandeln ständig vergrößert. Tendenz zur Quinsy in der Regel mit der Bildung von Abszessen der Mandeln.

Calcarea fluorica (Calicium Fluoricum) - Feste "Stein" -Drüsen. Versiegeln Sie das Gewebe mit der Gefahr der Eiterung. Schmerzhafte Follikel im Hals; Schleimpfropfen in den Krypten der Mandeln. Schmerzen und Brennen im Hals; Erleichterung von warmen Getränken, schlimmer von kalten Getränken. Tonsillenhypertrophie.

Calcarea phosphorica (Calcium phosphoricum) - Anämische Kinder, reizbar, schwach, mit kalten Gliedmaßen und schlechter Verdauung. Die Bedingungen verschlechtern sich mit wechselndem Wetter. Taubheit und Krabbeln sind die charakteristischen Symptome sowie die Neigung zum Schwitzen und zur Lymphadenopathie. Schwellung der Mandeln; wund beim Öffnen des Mundes.

Hydrastis (Hidrastis) - Follikuläre Pharyngitis. Rauheitsgefühl, brennender Schmerz, Exkoriation. Gelben klebrigen Schleim abhusten. Das Kind wacht plötzlich auf, weil es von klebrigem Schleim erstickt wird, der tropfenweise aus dem Nasopharynx freigesetzt wird. Dickes, klebriges Geheimnis, das von Choan bis zur Kehle fließt. Wässrig, verursacht Exkoriation, Entladung. Ozena mit Geschwüren im Septum. Ständig putzte sie sich die Nase. Hörprobleme durch mukopurulente Sekrete.

Silicea (Silicea) - In regelmäßigen Abständen wiederkehrende Erkrankungen: Abszesse, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Krämpfe, epileptische Anfälle mit einem Gefühl der Abkühlung vor Beginn eines Anfalls. Keloidwachstum. Skrupellose, wacklige Kinder mit großem Kopf, nicht mit Fontanelle und Nähten bewachsen, aufgeweitetem Magen, spätes Beginnen des Gehens. Die Auswirkungen der Impfung. Pestilente Prozesse. Periodische okolomindalnyje Abszesse. Kribbeln in den Mandeln, wie eine Stecknadel. Bei einer Erkältung ist der Hals betroffen. Geschwollene Parotis. Stechender Schmerz beim Schlucken. Harte kalte geschwollene zervikale Lymphknoten.

Für die oben genannten Medikamente empfehle ich Potenz 6c, drei Körner einmal täglich. Wenn sich während der Woche keine stabile Besserung zeigt, suchen Sie professionellen homöopathischen Rat.

http://homeoclass.ru/lechenie-adenoidov-homeopathie/

Agraphis (Sankaran)

Verstopfung der Nasenlöcher, insbesondere aufgrund von Adenoiden und Halsschmerzen

Möchte springen, wenn er krank ist

Fall. Zweijähriges Mädchen; wurde seit dem Alter von vier Monaten behandelt; ihr wurden verschiedene Medikamente verschrieben. Calc.carb brachte einige Ergebnisse, und ein oder zwei andere Medikamente halfen auch, aber es gab keine Verbesserung in seinem tiefen Zustand. Der Fall des Kindes wurde im Alter von zwei Jahren erneut untersucht. Das Bild der Symptome hat sich nicht verändert.

Das Mädchen leidet an häufigen Atemwegserkrankungen; schnelles ungleichmäßiges Atmen, Rötung unter den Augen, Nasenausfluss und Husten. Sie hat Otitis. Nach der Geburt erhielt sie Inspiration, weil sie Mekonium schluckte. Schwangerschaft und Geburt waren normal.

Mutters Geschichte: Wenn sie verärgert ist, mag sie energische Bewegung. Sie hat Angst vor harten Geräuschen. Als sehr aktives Kind nimmt ihre Mobilität zu, wenn sie sich unwohl fühlt. Unruhig. Der Schlaf ist unruhig, schläft schwer ein. Durst; liebt Eis Er liebt Tiere, hat aber Angst, wenn zum Beispiel ein Hund in die Nähe kommt. Sie geht, rennt, klettert auf Dinge und fängt an zu reden. Körperlich hat sie vor nichts Angst, sie klettert sehr gut. Sie ist sehr glücklich, wenn sie eine neue Tätigkeit meistert. Sie liebt Musik. Die Eltern lebten einige Zeit im Ausland, in der Mongolei, in China und in Thailand.

Mutter sagt: „Sie liebt keine Fremden. Sie ist seit ihrer Kindheit so. Zum ersten Mal wurde sie in China krank; wir entschieden, dass es war, weil die Leute buchstäblich um sie herum schwärmten. Aufgrund dessen gab es Staus. Sie haben sie einfach angebetet. Jeder wollte sie in den Armen halten; gerade in sie verliebt und wollte halten. Oft versuchten sie, sie von meinen Händen zu nehmen und sie zu ihren Kindern zu bringen. Ich intervenierte und nahm sie zurück.

Aber sie hat es geliebt. Wenn die Thailänder sehen, dass sie verärgert ist, hören sie auf zu handeln, aber bis dahin muss sie in ihren Armen gehalten und beruhigt werden. Sie beruhigt sich gut, wenn sie anfängt, etwas zu tun. Sie liebt die Unabhängigkeit. Nach einer Weile kann sie sich selbst an Menschen wenden, wenn sie sich nicht an sie wenden. Sie liebt Menschen, sie braucht nur etwas Zeit. “

Sie schwitzt viel, besonders vor dem Schlafengehen. Bei Unwohlsein kann Schweiß sauer riechen. Als sie klein war, würde sie besser einschlafen, wenn ich sie fest umwickelte, weil sie sich die ganze Zeit drehte und krümmte. Manchmal kneift und kratzt sie die Mutter, es war häufiger im Kindesalter. Sie mag es nicht, sauer auf sie zu sein, und sie mag keine Einschränkungen, zum Beispiel, wenn ihre ältere Schwester versucht, sie zu befehlen oder zu tragen. Mir scheint, das liegt daran, dass sie es nicht mag, wenn ihre Brust zusammengedrückt wird. Wenn sie krank ist, verhält sie sich fast immer so, als wäre sie überhaupt nicht krank.

Sie besteht sehr darauf, energisch und unabhängig zu sein. Sie mag es nicht, behalten zu werden - glaubt, dass es begrenzt ist. Sie kämpft und bricht aus, wenn gerade keine Stillzeit ist. Wenn ich sie nicht mehr füttern kann, ist die einzige Möglichkeit, sie ins Bett zu bringen, sie festzuhalten, sie treten zu lassen und zu schreien, wie sie will, bis sie sich beruhigt.

Ihre Mutter sagte auch: „Mein Mann und ich glauben, dass ihre Angst mit den ersten Minuten nach der Entbindung zusammenhängt - dies war die erste Verletzung, als Ärzte ihre Lunge mit einem Staubsauger säuberten. Sie schrie eine ganze Stunde danach. Sie war wütend, als wollte sie sagen: "Wag es nicht, das mit mir zu tun." Sie erhielt nicht den ersten Körperkontakt.

Ihre Mutter wollte sie zuerst stillen, aber ihre Lungen mussten sofort gereinigt werden. "Es war so ein traumatischer Anfang." In Thailand musste sie mit Symptomen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert werden, die mit einer Erkältung begann: reichlich Nasenausfluss und Husten. Höchstwahrscheinlich lag dies daran, dass es in einem Auto mit Klimaanlage unterkühlt war und dann nach draußen ging, wo es viel Feuchtigkeit gab.

Sie hat einen Charakter. Sie möchte, dass alles "genau so ist, wie es sein sollte". Sie ist leicht verärgert; erfordert Spielzeug, mit dem die Schwester spielt; sie will nicht teilen. Sie ist sehr schmerzhaft in Bezug auf ihr Territorium. Diesmal wurde sie mit einer Erkältung zu einem Homöopathen gebracht. Ihre Mutter war besorgt, dass die Kälte noch tiefer in die Brust sinken würde. Sie erhielt Belladonna, aber ihre Symptome verschlechterten sich. Ihre Atmung wurde noch schwieriger, mit Keuchen wurde sie sehr gereizt.

Die Krankheit hat ihre Nasennebenhöhlen betroffen. Die Symptome ähnelten denen, die sie mit einer Lungenentzündung hatte, als sie im Auto erkältet war. „Gestern hatte sie einen Energieschub, als wäre sie nicht krank. Unruhig; kämpfte mit ihrer Mutter, als sie versuchte, sie zu beruhigen. Ich wollte springen. Als ob sie ihre Krankheit leugnen würde. Letzte Nacht wollte ich nur auf dem Bauch der Mutter schlafen - sie hat so in den Kinderschuhen geschlafen. “

Sie hatte Fieber. Ihre Eltern verstanden nicht, wie sie so viel Energie und gleichzeitig entgegengesetzte Eigenschaften wie Schwäche haben konnte. Video: Der Patient springt und singt. Beurteilung: Atemnot, Fieber; möglicherweise Bronchitis oder Bronchiolitis. Medizin: Agraphis nutans 30X (Einzeldosis)

Nachbeobachtung: Nach Einnahme des Arzneimittels erholte sich der Gesundheitszustand des Kindes schnell. Bei Bedarf wurde eine Einzeldosis wiederholt. Mehrere Monate lang hatte sie immer noch mehrere Rückfälle von akuten Atemwegsinfektionen, aber nach und nach wurden sie seltener und sie erholte sich immer schneller. „Wenn sie gesund ist, hat sie einen starken, kraftvollen, fröhlichen Charakter und sie macht sehr viel Spaß. Wenn sie krank ist, hat sie ein starkes, mächtiges und unglückliches Temperament. Es wurde weicher in Bezug auf "alles wurde genau so gemacht, wie es sollte". Sie ist jetzt nicht mehr so ​​aggressiv wie früher und verspielter, wenn sie sich gut fühlt. Sie hat immer noch Angst vor Tieren. Es wurde leichter, sie zu streicheln. Der Patient geht am liebsten auf der Straße und spielt aktiv.

Fallstudie

Chipkin zitiert aus der Literatur (Clark und Borike): Clark: „Agraphis ist eines der Medikamente, die Dr. Cooper vorgestellt hat. Es hat die Merkmale von Liliiflorae und entspricht katarrhalischen Erkrankungen. Verstopfung der Nasenlöcher, insbesondere aufgrund von Adenoiden und Halsschmerzen. Ich habe oft beobachtet, dass dieses Medikament bei all diesen Krankheiten hilft. Die Handlung ist auf die Nasenwurzel gerichtet... Die Pflanze befindet sich in schattigen Bereichen, und Dr. Cooper gibt eine "Verbesserung des Schattens" als Leitindikation für die Verwendung an. Es hilft auch bei Erkältungen durch kalten Wind. “

Borike erwähnt "Probleme mit Hals und Ohren, die Tendenz, sich frei von den Schleimhäuten zu lösen" - dies entspricht der Erkältung eines Kindes. Fast alle in der Literatur vorkommenden Symptome sind körperliche Symptome wie Adenoide, Katarrh, Taubheit und Durchfall. Was können wir aus diesem Fall über Liliiflorae und Miasmen lernen?

Kommentar: (Themen der Liliiflorae und des tuberkulösen Miasmas in diesem Fall der Krankheit) Aktivität. Aktiv; läuft, klettert, klettert, liebt kräftige Bewegung. Widerspenstig. Zappelt, zappelt. Energiegeladen, aktiv, auch bei Unwohlsein. Er will springen, wenn er krank ist. Unruhiger Schlaf Halten / einschränken.

Bei der Geburt wurde sie (mit Gewalt?) Aus den Händen ihrer Mutter gerissen, bevor sie dazu bereit war. Jeder will sie halten. Das muss gehalten und beruhigt werden. Schläft nur auf dem Bauch der Mutter ein. Möchte gestillt werden. Schläft besser, wenn Sie wickeln. Der einzige Weg, sie zu beruhigen, ist festzuhalten. Sie möchte nicht eingeschränkt werden, möchte nicht, dass ihre Schwester sie trägt (Einschränkung). Es ist schwer zu beruhigen, weil sie keine Einschränkungen mag. Kämpft, kämpft damit. Mag es nicht mit ihr zu lispeln.

Vielleicht spiegelt der Wunsch, gestillt zu werden und auf dem Bauch der Mutter zu liegen, die "Verbesserung des Schattens" wider, die Clark erwähnt. Tuberkulose-Aspekte Sehr unruhiges, unruhiges Kind; dreht sich, zappelt. Menschen schwärmen um sie herum (ersticken vor Aufmerksamkeit) Freut sich, wenn sie eine neue Art von Aktivität beherrscht. Häufige Erkältungen und Atemwegserkrankungen; Kurzatmigkeit. Schweiß im Schlaf. Wütend; zerkratzt, gezupft. (Angst: Hunde)

Wie bei anderen Mitgliedern von Liliiflorae (zum Beispiel Paris, Sarsaparilla) sehen wir das Thema Einschränkungen, es wird beibehalten. Der Gegenpol ist herauszuschieben. Auch in diesem Fall der Krankheit ist die Erwähnung des Springens während der Verschärfung der Krankheit und des Singens interessant. Obwohl Agra unter diesen Überschriften nicht zu finden ist, sehen wir dort andere Liliiflorae: Jump - impulsive Begierde (Crocus, Sabadilla, Verat) Singt bei hohen Temperaturen (Sars, Verat)

http://aso.in.ua/agraphis-sankaran/

Otitis, Adenoide und Bronchitis

Frage: Mein Sohn ist 4 Jahre alt, blond mit blauen Augen. Vor dem Besuch des Kindergartens tun Erkältungen selten weh. Aber jetzt ein Jahr - für 1 Woche im Garten und dann 1,5 Monate Behandlung. Die Nase ist verstopft, Waschen hilft nicht, schlecht weht. Die Ohren tun ständig weh.
Mit 9 Monaten war er Otitis, eine Punktion wurde durchgeführt, jetzt ist dieses Ohr schwer zu hören (seit Mai 2011). Nach einer schweren Erkältung kam es im Mai 2011 zu einem fast vollständigen Hörverlust. Nach der Behandlung erholte sich der Hörgeräteakustiker. Aber mitten im Rotz wieder Ohrenentzündung und Hörverlust. Und so ständig, weil Schnupfen geht bei uns nicht vorbei.
Nachts schläft das Kind schlecht, bittet nicht zu schreiben, ich hebe um 2 Uhr, um zu pinkeln, zu werfen und mich umzudrehen, ständig zu schwitzen und Tag und Nacht, versteckt sich nicht gern. Er hat früh angefangen zu reden, er ist aktiv, er liest gerne Bücher, er spielt selten alleine. Mit Tuberkulin behandelte Bronchitis - es half, aber vor dem Hintergrund von Tuberkulin begann ich nachts zu schreiben, oft 2-3 Mal pro Nacht, obwohl sie aufhörten zu husten. Akzeptiert von verstopfter Nase Lykopodium - hat nicht geholfen.

Antwort: Hallo Olga! Zur Behandlung von Adenoiditis mit Komplikationen bei Otitis geben Sie dem Kind ein homöopathisches Arzneimittel - Agrafis 6 (Agraphis nutans C6) - 3 Granulatkörner aus der Nahrung täglich morgens und abends, können lang sein und bei Erkrankungen bis zu 4-mal täglich.

Frage: Hallo, Sergey Vadimovich! Als Agrafis 6 gefunden wurde, begannen sie ab dem 19. Dezember zweimal täglich zu trinken. Wir gingen für 2 Tage in den Kindergarten und in der Nacht des 22. Dezember wieder Rotz. Ich musste Polidex abtropfen lassen, weil mein Sohn nicht schlafen konnte. Jetzt werde ich 4 mal am Tag geben. Sonst noch was?

Antwort: Hallo Olga! Damit das Arzneimittel Wirkung zeigt, muss es über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Erst dann beginnen die Adenoide abzunehmen, und in 3 Tagen wird das Kind nicht mehr gesund. Sonst wird nichts benötigt.

Frage: Hallo, Sergey Vadimovich! Ab dem 19. Dezember trinken wir Agrafis 6 (bis heute). Anfangs schienen sich die Intervalle zwischen Rotz und Stau in den Ohren etwas zu vergrößern. Ging sogar für zwei Wochen in den Kindergarten. Dann einen Monat zu Hause. Und das letzte Mal 4 Tage im Garten und jetzt zwei Wochen Husten, Rotz. Dieses Mal hilft Tuberkulin nicht. Was anderes kann Kind behandelt werden.

Antwort: Hallo Olga. Tuberkulin geben das Kind nicht. Idealerweise sollte ein Kind mit einem individuellen Konstitutionsmittel behandelt werden, und alle anderen Medikamente (auch diejenigen, die einer Person nahe stehen) können eine solche therapeutische Wirkung als Konstitutionsmittel nicht erzielen, werden jedoch nicht durch Korrespondenz bestimmt.
Ersetzen Sie Agrafis 6 () durch Agrafis 12 und geben Sie ihm 1 Mal täglich 3 Granulat. Geben Sie morgens Schwefel 6 - 1 Granulat, was lange dauern kann oder bis das Kind nicht mehr oft krank ist.

Frage: Sergey Vadimovich! Schwefel 6 ist in Apotheken vorhanden, Schwefel 12. Kann ich eine andere Verdünnung verwenden? Ja, ich habe kürzlich vergessen zu schreiben, dass das Gesicht meines Sohnes während der Krankheit blasser aussieht als sonst und blaue Flecken unter seinen Augen hat.

Antwort: Das homöopathische Arzneimittel Schwefel 12 kann die Krankheit verschlimmern, und Schwefel 6 wirkt milder. Sie können Sulfur 12 bis 1 Granulat 1 Mal in 3 Tagen geben.

http://www.homeo.su/homeopath.php?id=13371

1796 - Homöopathie und Impfungen

Klassische Homöopathie, Impfungen und Homöoprophylaxe

Adenoide bei einem Kind

Adenoide bei einem Kind

# 1 Beitrag chasnik »26.01.2012, 21:29 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 2 Beitrag von Alexander Kotok »26.01.2012, 22:29 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 3 chasnik posten »26.01.2012, 22:35 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 4 Post EK »05.02.2012, 20:52 Uhr

Versuchen Sie, Buteyko zu atmen.

Re: Kinder Adenoiden

# 5 chasnik posten »05.02.2012, 20:57 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 6 Caritsa Post »09. Februar 2012, 16:10 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 7 Beitrag von Gomeofan »13. Februar 2012, 12:43 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 8 nach Caritsa »13. Februar 2012, 13:43

Re: Kinder Adenoiden

# 9 Beitrag von Gomeofan »13. Februar 2012, 13:58 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 10 Caritsa Post »13. Februar 2012, 14:06 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 11 Beitrag von Gomeofan »15. Februar 2012, 09:19 Uhr

Re: Kinder Adenoiden

# 12 Beitrag von Olga Nikolavna »21.03.2012, 22:24 Uhr

Erhöhe Temko. Vor zwei Jahren begann Rotz Klassiker zu behandeln. Sechs Monate später wurden Adenoide hinzugefügt und mit ihnen verstopfte Nase, Schnarchen in der Nacht und Apnoe. Gegen 12 änderten sich die Medikamente. Es gab keine besonderen Verbesserungen. Im November entschieden sie sich für die zweite Runde. Gab eines der Medikamente früher verschrieben. Parallel dazu fingen sie an, Kinder in den Pool zu treiben. Ungefähr einen Monat später begann er manchmal, durch die Nase zu atmen, nachts atmete er leiser, er wurde aktiver, sein Appetit war besser. Im Kindergarten vorher ging das schon fast ein Jahr nicht mehr. Wir waren begeistert, führten zu genau diesem Garten. Eine Woche später nahm er etwas auf, dann blies er es, Rotz.. Sie haben nichts geheilt, sie spülten meine Nase mit Kochsalzlösung. Bestanden, ging zurück in den Garten. Zwei Wochen im Garten, wieder etwas gefangen und dann eine Art Stecken. Nase gelegt, begann wieder schwer zu atmen. Homöopath gab die gleiche Drogenstärke höher. Nach 2 Wochen keine Besserung. Agrafis hinzugefügt. Begann das Gehör zu verschlechtern. Nach 10 Tagen wurde Agrafis entfernt. Es sind wieder 10 Tage vergangen, keine Änderungen. Das Gehör ist sehr schlecht, nachts hält man den Atem an, atmet durch den Mund, dreht sich, die Nase ist tagsüber verstopft.

Mehrere Fragen quälen mich:
- War der Termin korrekt?
- Wenn die Agrafis merkwürdig waren und wir eine Prüfung hatten, wie lange muss man warten, bis sie beendet ist?
- Es scheint mir immer öfter, dass ich mich bereits in die Symptome des Kindes verwickelt habe und alles, was ihm seit 2 Jahren gegeben wurde, gegensteuern möchte. Ist das möglich? Unser Homöopath gibt keinen solchen Rat und sagt, dass der ehemalige Staat nicht zurückkehren wird.
- Gibt es irgendeine verherrlichte Psychosomatik in unserem Problem, wenn Sie wirklich in den Kindergarten gehen wollen? (er fragt an einem Tag, ob er dorthin gehen wird oder nicht..) Und er ist sehr, manchmal kommt es mir in seinen 5 Jahren zu viel vor, er ist an mich gebunden.

Re: Kinder Adenoiden

# 13 Message Mishka »22. März 2012, 13:00 Uhr

http://forum.1796web.com/viewtopic.php?t=32754

Diskussionen

Wie Sie Adenoide bei Kindern "behandelt" haben

12 Beiträge

Adenoide Behandlung ohne Operation bei Kindern und Erwachsenen

Adenoide - (sie können als Adenoidwachstum oder Adenoidvegetation bezeichnet werden) - dies ist pathologisch, d.h. eine abnormal vergrößerte Nasen-Rachen-Mandel, die zu Atembeschwerden, Hörverlust und anderen Störungen führt. Diese Krankheit ist bei Kindern weit verbreitet, meist im Vorschulalter. Krankheiten, die Entzündungen der Schleimhäute von Nase und Mandeln verursachen, wirken sich stark auf die Entwicklung von Adenoiden aus. Solche Erkrankungen umfassen Masern, Grippe sowie akute und chronische Erkrankungen der oberen Atemwege.
Klinisch beginnt sich die Entzündung der Adenoide mit Schwierigkeiten beim Atmen durch die Nase zu manifestieren, zunächst nur nachts (Schnarchen, Schnarchen) und später wird die Nasenatmung tagsüber schwierig. Es kann ein morgendlicher Husten auftreten (bei einer subakuten Entzündung kann dies das einzige Symptom sein). Bei träger Adenoidentzündung ist eine allmähliche Verschlechterung des Hörvermögens möglich.
Homöopathen bewerten Adenoide Tumoren nicht als besondere Krankheit, sondern als überadaptive Reaktion des Körpers auf Impfungen, Kontakt mit neuen Bedingungen (Kindergarten, Schule). Daher ist es ausreichend, das Verhältnis zur Umgebung anzupassen, und der Körper wird diese Überwucherungen nicht länger brauchen.
In unserem Zentrum wird für jedes Kind, das an einer Adenoidverdünnung jeglichen Grades leidet, eine individuelle Behandlung ausgewählt, die nicht nur auf die schnelle Resorption des expandierten Adenoidgewebes abzielt, sondern auch die Immunität des Kindes stärkt. Die homöopathische Behandlung ist wirksam und harmlos zugleich.

http://vk.com/topic-42746079_27231902

Behandlung von Adenoiden 2-3 Grad Homöopathie

Verwandte und empfohlene Fragen

56 Antworten

Hallo!
Versuchen Sie, das Medikament Agrafis 6 oder 12 Verdünnung von 3 Körnern 2-mal pro Tag im Monat zu nehmen. Nehmen Sie das Medikament 15 Minuten vor einer Mahlzeit oder 30 Minuten nach einer Mahlzeit ein. Sie können sich in abgekühltem kochendem Wasser auflösen, oder wenn sich das Kind auflösen kann, lassen Sie es die Körner als "Süßigkeiten" auflösen.

Site durchsuchen

Was ist, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie bei der Beantwortung dieser Frage nicht die erforderlichen Informationen gefunden haben oder Ihr Problem sich geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, dem Arzt auf dieser Seite eine weitere Frage zu stellen, wenn es sich um die Hauptfrage handelt. Sie können auch eine neue Frage stellen, die nach einiger Zeit von unseren Ärzten beantwortet wird. Es ist kostenlos Sie können auch in ähnlichen Fragen auf dieser Seite oder über die Site-Suchseite nach den erforderlichen Informationen suchen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns in sozialen Netzwerken Ihren Freunden empfehlen.

Medportal 03online.com führt medizinische Konsultationen im Schriftverkehr mit Ärzten auf der Website durch. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern auf Ihrem Gebiet. Derzeit bietet die Website Beratung in 45 Bereichen: Allergologe, Venerologe, Gastroenterologe, Hämatologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, pädiatrischer Gynäkologe, pädiatrischer Neurologe, pädiatrischer Endokrinologe, Diätologe, Immunologe, Infektiologe, Pädiologe, Pädiolog Logopäde, Laura, Mammologin, Rechtsanwältin, Narkologin, Neuropathologin, Neurochirurgin, Nephrologin, Onkologin, Onkologin, Orthopäde, Augenärztin, Kinderärztin, Plastische Chirurgin, Proktologin, Psychiater, Psychologe, Lungenarzt, Rheumatologe, Sexologe-Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 95,61% der Fragen.

http://03online.com/news/lechenie_adenoidov_23_stepeni_gomeopatiya/2014-1-12-11618

Homöopathische Medizin Agraphis Nutans

Agrafis nutans ist ein kleines Mittel in der Homöopathie, sie wissen wenig darüber, sie erinnern sich nicht immer, sie werden selten verwendet. Trotzdem ist es eine interessante Medizin. Dies ist eine Waldhyazinthe, eine Glocke, eine Blume, die in sehr abgeschiedenen Ecken des Waldes wächst, eine bescheidene kleine Blume.

Dieses homöopathische Arzneimittel wurde von Dr. Cooper, einem Homöopathen, getestet. Die auffälligsten und bekanntesten Symptome sind verstopfte Nase aufgrund von Adenoidwachstum, Taubheit aufgrund einer Entzündung der Eustachischen Tuben. Die Hauptwirkung ist auf den Bereich des Nasopharynx gerichtet.

Eine interessante Analogie ist, dass die Pflanze in ruhigen, abgeschiedenen Ecken des Waldes wächst und sich ein Mensch im Staat Agrafis nutans erleichtert fühlt, wenn er sich an einem abgeschiedenen, geschützten Ort befindet. Dies ist übrigens ein Schlüsselsymptom des Mittels. Der Leser kann merkwürdige und ungewöhnliche Kriterien für die Verschreibung homöopathischer Arzneimittel bemerken. Der traditionelle Arzt kommt nicht in den Sinn. Sehr gut eignet sich dieses Werkzeug zur Behandlung von Adenoiden, zur Behandlung von Erkältungen durch kalten Wind.

Dr. Cooper verschrieb Agraphis in Gegenwart von Adenoiden gleichzeitig mit vergrößerten Mandeln, insbesondere beim Zahnen. Wenn ein Kind die Symptome einer Erkältung unterdrückt, kann es zu schleimigem Durchfall kommen, der auch mit diesem Arzneimittel behandelt wird.
Ich las eine kleine Zeile von Dr. Phatak: "Mutismus (Sprachverzögerung, Dummheit), nicht verbunden mit Taubheit." Ich war von diesem Symptom überrascht, es bedeutet, dass dieses Medikament jenen Babys verschrieben werden kann, die bereits mit dem Sprechen beginnen sollten, die alles verstehen, alles perfekt hören, nonverbal kommunizieren, aber überhaupt nicht sprechen können.

Im Winter fing ich an, es meiner jüngsten Tochter zu geben, sie war zu der Zeit 3 ​​Jahre alt, aber sie schwieg, oder sie sagte ganz einfache Worte wie "Mama", "Papa", "Geben". Sie ist ein gesundes Kind, sie hatte keine Adenoide und vergrößerte Mandeln, aber es gab eine Sprachverzögerung. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, dieses Medikament darauf auszuprobieren.

Und Sie wissen, in diesem Monat, als ich ihr Medizin gab, fing sie allmählich an zu reden, und jetzt, im Sommer, könnte man sagen, dass sie eine „Sprecherin“ geworden ist, sie wiederholt alle Wörter, versucht, neue Wörter zu sagen, erzählt ihre „Kindergeschichten Und versucht zu scherzen. Die Medizin sprach mit ihr! Sie spricht natürlich amüsanterweise eine kindisch witzige Rede mit falschen Endungen oder erfundenen Wörtern, aber das ist schon etwas.

Ein interessanter Punkt: Dieses Medikament gehört zur Familie der Lille. In R. Sankarans Buch "Plant Penetration" fand sie drei weitere Symptome:

  • Das muss man behalten.
  • Schläft besser, wenn Sie eingewickelt werden.
  • Drückt oder drückt nicht gern.

Die Lily-Familie hat ein Gefühl von Exklusivität, Distanziertheit und Unterdrückung.

Wie kann man das in gewöhnlicher Sprache verstehen? Menschen, die den Zustand der Lyleinykh haben, fühlen sich vom sozialen Umfeld, von der Gesellschaft ausgeschlossen, und sie haben Sensibilität dafür, sie müssen in die Gesellschaft einbezogen werden, dafür haben sie attraktives Verhalten, Lebendigkeit, sind sehr aktiv und mobil. Es ist davon auszugehen, dass sich ein Kind, das nicht sprechen kann, ebenfalls ausgeschlossen und umgangen fühlt, diese Sprachbarriere jedoch nicht überwinden kann. Die Medizin hilft ihm, diese Schwierigkeit zu überwinden und zu sprechen.

Also, ich erzählte über eine kleine und interessante homöopathische Medizin Agrafis nutans, es kann Kindern mit Adenoiden, häufigen Erkrankungen des Nasopharynx, vergrößerten Mandeln verschrieben werden. Und auch Kinder, die die Sprachbarriere nicht überwinden können, weisen eine Sprachverzögerung auf. Die Entwicklung von Fingermotorik, Lernspiele mit einem Kind sind nicht ausgeschlossen, werden aber begrüßt. Herzlichen Kontakt mit dem Kind und Liebe sind erforderlich. Ich wünsche Ihnen allen Gesundheit und Glück!

http://balausa-kz.com/poleznye-sovety/o-lekarstvakh/item/69-gomeopaticheskoe-lekarstvo-agrafis-nutans

Alternative Behandlung von Adenoiden mit Homöopathie

Eine alternative Behandlung für viele Krankheiten ist die Homöopathie, die die Verwendung von stark verdünnten Arzneimitteln nahe legt, die ähnliche Symptome wie bei einer bestehenden Krankheit hervorrufen können. In den Menschen nennt man solche Methode "mit einem Keil ausschlagen". Die Methoden der klassischen Homöopathie sowie die Methoden der resonanten Homöopathie werden von Ärzten angewendet, die sich mit diesem Problem befassen, um chirurgische Eingriffe in die Behandlung von Adenoiden auszuschließen.

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Methoden der Homöopathie zur Behandlung von Adenoiden liegt im Algorithmus zur Auswahl von Arzneimitteln. Gleichzeitig kann die Behandlung nur dann als erfolgreich angesehen werden, wenn eine korrekte und genaue Auswahl homöopathischer Arzneimittel vorliegt.

Adenoide sind eine Ansammlung von Lymphgewebe im Bereich des menschlichen Nasopharynx. Die Hauptfunktion der Adenoide besteht darin, den menschlichen Körper wirksam vor Infektionen zu schützen. Unter Umständen, die zur Schwächung der Schutzfunktionen des Körpers beitragen, beginnt das Adenoidgewebe zu wachsen und an Größe zuzunehmen. Das Ergebnis solcher negativen Veränderungen ist die entgegengesetzte Funktion von bereits überwachsenen Adenoiden, sie beginnen eine Infektion anzusammeln. Eine solche Pathologie äußert sich in Atembeschwerden, bei häufiger Schnupfenjagd tritt eine Stimmveränderung auf. Wenn Adenoide eine übermäßig große Größe erreichen, überlappt die Eustachische Röhre häufig, wodurch das Gehör einer Person erheblich beeinträchtigt wird. Alle diese Veränderungen treten vor dem Hintergrund des Entzündungsprozesses des Mittelohrs auf, der als Otitis bezeichnet wird.

Die chirurgische Behandlungsmethode hilft bei der Bewältigung des aufgetretenen Problems, nicht jeder wird es wagen, sich zu entscheiden, und die Alternative zur Operation ist die Behandlung von Adenoiden mit Homöopathie. Die Verwendung eines solchen Verfahrens ersetzt die oft erforderliche Operation vollständig. Die Methode der Homöopathie beruht auf einer direkten Auswirkung auf das menschliche Immunsystem, der Verbesserung biochemischer Reaktionen, der Absorption von Sauerstoff durch Zellen und auf dem Stoffwechsel des Gewebes. Es gibt eine Intensivierung der körpereigenen Abwehrkräfte, um die Krankheit zu bekämpfen, und zwar auf unabhängige Weise. Mit den traditionellen chirurgischen Wirkungen auf die Adenoide nimmt der menschliche Körper eine passive Position ein, so dass der Chirurg Manipulationen durchführen kann, die ihn vor der Krankheit bewahren. Die Behandlung von Adenoiden mit Homöopathie impliziert eine solche Wirkung homöopathischer Präparate, die die Drainagefiltration in den Lymphknoten und dementsprechend in Adenoiden signifikant verbessert. Das Ergebnis einer solchen Exposition ist der aktive Entzug von Allergenen und Toxinen aus dem Körper.

Die wichtigste Voraussetzung bei der Anwendung dieser Methode ist die genaue Einhaltung der verschriebenen Medikamente. Manchmal kann das Regime ziemlich kompliziert sein. Der Erfolg einer an dieser Krankheit leidenden Person hängt jedoch unmittelbar von der Erfüllung dieser Bedingungen ab. Während der Genesung oder der Einnahme homöopathischer Arzneimittel kommt es manchmal zu einer vorübergehenden Verschlechterung des Gesundheitszustands. Dies deutet darauf hin, dass der menschliche Körper alleine mit der Krankheit zu kämpfen hat. Infolgedessen verschwindet die Krankheit ausnahmslos, aber für immer.

Die Behandlung von Adenoiden mit Homöopathie wirkt sich positiv auf den Körper aus, sofern bei der Anwendung von Arzneimitteln keine Kontraindikationen bestehen. Wenn man diese Methode zur Behandlung von Adenoiden einsetzt, kann man sich nicht auf die positiven Erfahrungen von guten Freunden oder sogar Verwandten verlassen. Die Auswahl homöopathischer Arzneimittel erfolgt ausschließlich auf individueller Basis unter Berücksichtigung der vorhandenen Eigenschaften des menschlichen Körpers, seiner Krankheiten und des Zustands des Immunsystems.

Es ist zu berücksichtigen, dass die homöopathische Behandlung von Adenoiden ein langwieriger Prozess ist, der erhebliche materielle Investitionen erfordert. Die Verwendung einiger zusätzlicher Mittel wird die Genesung beschleunigen. Solche Mittel umfassen "Agraphis Nutans", das bei verstopfter Nase, Taubheit des pharyngealen Ursprungs und vergrößerten Mandeln angewendet wird. "Barite carbonica" wird zur Schwellung der submandibulären Lymphknoten, bei Stichverletzungen, brennenden Schmerzen und Sprachproblemen eingesetzt. "Calcium fluoricum" wird bei der Verdichtung von Geweben verwendet, die eine Gefahr der Eiterung darstellen, das Gefühl von Kork im Rachen.

Einer der unbestreitbaren Vorteile der Anwendung der Methode der Homöopathie ist das Fehlen medizinischer Verfahren. Vom Patienten wird nur die strikte Aufnahme der verschriebenen Medikamente verlangt. Die Wahl der Behandlung liegt bei Ihnen. Pass auf deine Gesundheit auf!

http://www.ja-zdorov.ru/blog/gomeopatiya-alternativnoe-lechenie-adenoidov/

Adenoide. Behandlung ohne Operation bei Kindern und Erwachsenen.

Adenoide (können als Adenoidwachstum oder Adenoidvegetation bezeichnet werden) sind pathologisch, d.h. eine abnormal vergrößerte Nasen-Rachen-Mandel, die zu Atembeschwerden, Hörverlust und anderen Störungen führt. Diese Krankheit ist bei Kindern weit verbreitet, am häufigsten im Vorschulalter - Adenoide unter den pathologischen Prozessen der oberen Atemwege stehen an erster Stelle. Adenoide erfüllen bei einem gesunden Kind eine Schutzfunktion - sie lassen keine Viren und Bakterien in den Körper eindringen. Die häufigen Erkrankungen, die Entzündungen der Nasenschleimhaut und der Mandeln verursachen, wirken sich jedoch stark auf deren Entwicklung aus und nehmen zu. Solche Erkrankungen umfassen Masern, Influenza sowie akute und chronische Erkrankungen der oberen Atemwege.

Klinisch beginnt sich die Entzündung der Adenoide mit Schwierigkeiten beim Atmen durch die Nase zu manifestieren, zunächst nur nachts (Schnarchen, Schnarchen) und später wird die Nasenatmung tagsüber schwierig. Es kann ein morgendlicher Husten auftreten (bei einer subakuten Entzündung kann dies das einzige Symptom sein). Bei träger Adenoidentzündung ist eine allmähliche Verschlechterung des Hörvermögens möglich. Im Laufe der Zeit wachsen die Adenoide in einem solchen Ausmaß, dass sie nicht nur ihre Schutzfunktion verlieren, sondern auch zu einer unabhängigen Quelle für dauerhafte Infektionen werden. Es gibt einen "Teufelskreis": Häufige Krankheiten rufen das Wachstum von Adenoiden hervor, und überwachsene Adenoide erhöhen die Häufigkeit von Infektionskrankheiten. Darüber hinaus tragen Adenoide zur Ausbreitung von Infektionen auf die benachbarten Atemwege bei: Rachen, Ohren, Nebenhöhlen, Bronchien und können auch deren Allergie auslösen.

Adenoide führen schließlich zu anderen Störungen des Körpers des Kindes. Die Behinderung der Nasenatmung trägt zum Auftreten einer Stagnation in der Schädelhöhle bei und beeinträchtigt die Neuroreflexmechanismen, die sich in Gefäßdystonie, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaf und Appetit, verschiedenen Störungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie des Magen-Darm-Trakts äußern können. Ein wachsender Organismus benötigt eine ausreichende Menge an Sauerstoff, verliert diese jedoch chronisch - die überwachsenen Adenoide stören. Das Kind beginnt körperlich und geistig in Verzug zu geraten: seine Arbeitsfähigkeit nimmt ab, seine Aufmerksamkeit beginnt, er lernt schlechter. Auch der Sprachapparat leidet - vergrößerte Adenoide beeinträchtigen seine Entwicklung, das Kind macht schlechte Geräusche, sagt „in der Nase“.

Behandlung von Adenoiden.

Die moderne Medizin hat einen kurzen und radikalen Weg gefunden, um Adenoide operativ zu behandeln. Aber ist er gut?

Die Entfernung von Adenoiden "beseitigt" nicht die Ursache der Krankheit.

Adenoidgewebe kann (aufgrund anatomischer Merkmale) nicht vollständig aus dem Nasopharynx entfernt werden und beginnt noch schneller zu wachsen. Adenoide entzünden sich wieder.

Die Operation schützt nicht vor Entzündungen und Exazerbationen, sondern kann verschiedene organische Komplikationen verursachen: Stenose des Nasenrachenraums (starke Verengung), Verschmelzung der hinteren Rachenwand und des Gaumensegels oder Lähmung des Gaumensegels, Narbenbildung usw. erfordern die Ernennung Antibiotika, die die Entwicklung von Dysbakteriose hervorrufen und allergische Reaktionen hervorrufen (oder verstärken) können.

Auch lokale Narkosen sind für den Körper eines Kindes äußerst unerwünscht.

Operationen sind eine starke Belastung für das Kind und können eine Reihe von psychischen und neurologischen Problemen verursachen: Schlafstörungen, Stottern, Enuresis usw.

Und schließlich wird die bereits verminderte Immunreaktivität des Körpers insgesamt gemindert.

Behandlung von Adenoiden ohne Operation.

Adenoide können auf ihre physiologische Größe reduziert werden, ohne auf radikale Behandlungsmethoden zurückzugreifen.

Homöopathen bewerten Adenoide (Adenoidwachstum) nicht als eine bestimmte Krankheit, sondern als eine überadaptive Reaktion des Körpers auf Impfungen, Kontakt mit neuen Bedingungen (Kindergarten, Schule) usw. Daher ist es ausreichend, das Verhältnis zur Umwelt anzupassen, und der Körper braucht diese Überwucherungen nicht.

In unserem Zentrum wird für jedes Kind, das an einer Adenoidverdünnung jeglichen Grades leidet, eine individuelle Behandlung ausgewählt, die nicht nur auf die schnelle Resorption des expandierten Adenoidgewebes abzielt, sondern auch die Immunität des Kindes stärkt. Die homöopathische Behandlung ist wirksam und harmlos zugleich.

Ihr Kind wird die Nasenatmung wiederherstellen, der eitrige Ausfluss wird aufhören, der Schlaf wird sich normalisieren, der Appetit wird sich verbessern, Müdigkeit und Tränen verschwinden und vor allem wird sich das Immunsystem erholen. Und Kinder mit einem normal funktionierenden Immunsystem werden nicht krank!

http://gomeopatika.ru/adenoidi/

Agraphis nutans (Agraphis Nutans) - Glocke

TYP
Erkältungen durch kalte Luft.

KLINIK
Adenoide. Taubheit. Katalysatorzustände. Dumm Schüttelfrost Durchfall. Die Erkältung.

ALLGEMEINE SYMPTOME
Kühle vom kalten Wind.
Katalysatorzustände.

OHREN
Die Ohren sind sehr gestört und neigen dazu, sich von ihren Schleimhäuten zu lösen.
Gehörloser pharyngealer Ursprung.

NERVENSYSTEM
Stille aus der Kindheit, nicht mit Taubheit verbunden.

ATEMSYSTEM
Die Erkältung.

Kehle
Der Hals ist sehr verstörend und zeigt die Tendenz, sich von der Schleimhaut zu lösen.
Eine Zunahme von Mandeln.

Nase
Katarrhalische Zustände: Die Nase ist gelegt.
Adenoide.

Herz und Kreislauf
Resorbierter Zustand des gesamten Kreislaufsystems.

ANUS UND DIREKTE GEWEHR
Schleimdurchfall während des Abkühlens.

MODALITÄTEN
• Schlimmer. Kalte Luft. Unterkühlung

BEZIEHUNGEN
Ähnliche: Hydrastis, Allium cepa, Calcarea phosphorica, Sulphur iodatum, Calcarea iodata.

http://gomos.org/agraphis-nutans-agrafis-nutans-kolokolchik
Up