logo

Arganöl ist ein völlig einzigartiges Produkt. Erstens ist es eines der wertvollsten Öle der Welt. Zum anderen ist es reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Tocopherolen und Carotin. Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung dringt dieses Öl leicht in die Haarstruktur ein und zieht 10-15 Minuten lang keine Rückstände in die Haut ein.

Vor allem aber wirkt Agadirs Formel für helles Haar Wunder bei Haaren! Wenn Sie glattes Haar haben - Öl glättet es, spendet Feuchtigkeit, verleiht Glanz und sorgt für ein gesundes Aussehen. Wenn Sie lockiges Haar haben - Öl macht die Locken elastisch, glänzend, lebendig. Gleichzeitig macht das Öl das Haar nicht schwer, macht es natürlich nicht fett, wenn Sie eine angemessene Menge Öl verwenden. Haare perfekt gekämmt, nicht verwirrt, sie werden immer stärker.

Es hilft gegen die Spitze der Spitzen. Es beruhigt gereizte Kopfhaut, fördert das Haarwachstum und ist auch dann wirksam, wenn das Haar nicht hormonell bedingt ist - ein sehr offensichtliches Ergebnis, das sich an der verringerten Anzahl der auf dem Kamm verbleibenden Haare zeigt.

Es wird je nach Haartyp angewendet. Ich habe dicke, tiefere Schultern, leicht gelocktes, gefärbtes Haar, ölige Wurzeln und trockene Spitzen, die sich leicht schieben lassen, wie ein Löwenzahn im Juli. Nachdem ich vor ein paar Jahren angefangen hatte, sie regelmäßig zu färben, hörten sie praktisch auf, sich zu kräuseln - solche ungleichmäßigen Lochmas, keine Locken, keine Strähnen hängen. Und zu Beginn des Jahres begann ich, einen übermäßigen Verlust zu vermuten. Nun, Sie wissen, wie es ist - Sie können die Haare nicht zählen. Aber visuell verlorene Haare auf dem Kamm blieben ein bisschen viel. Ich habe vor einem halben Jahr angefangen, Öl aufzutragen, und heute habe ich alle Probleme dieser Zeit gelöst. Das Haar begann sich wieder zu kräuseln, wurde lebendig, glänzend, offensichtlich kräftiger, auch wenn der Friseur bemerkte, dass der Verlust zweimal, wenn nicht dreimal geringer war. Es ist viel einfacher zu kämmen, kaum zu spalten, nicht zu verletzen, gehorsamer zu werden, fast nicht zu verwirren.

Einmal im Monat mache ich eine Haarmaske, in die ich einen halben Teelöffel Agadirovskogo-Arganöl gebe, und nach jedem Waschen reibe ich einfach einen Pool Öl in der Größe einer 5-Kilo-Münze in meine Hände und trage es auf meine Haare auf, besonders auf die Enden. Wenn das Haar nicht zu dick ist, brauchen Sie weniger Öl. Ich benutze den Moment, um das Öl auf meinen Händen zu reiben - erweicht, pflegt und glättet die Haut, beseitigt Trockenheit und Peeling. Achten Sie außerdem darauf, ein paar Tropfen Öl in die Farbe zu geben: In einem so luxuriösen Zustand waren meine Haare nach dem Färben noch nie zuvor!

Ein Freund - immer wieder blondes, "totes", trockenes Haar durch - mit Öl in einen normalen Zustand versetzt! Es war nur schwer für die Augen zu glauben, wie sich das Aussehen der Haare verbesserte!

Die Hauptregel bei der Verwendung von Öl ist, es nicht zu übertreiben. Um die Wirkung zu maximieren, brauchen Sie nur ein paar Tropfen, aber wenn Sie es übertreiben, nimmt die Wirkung ab: Das Haar wird schnell fett und verliert sein Aussehen.

Es ist teuer, aber sehr sparsam. 5 Gramm Öl reichen für ein paar Wochen auch für meine dicken Haare. Öl ist nicht aus Versehen Bestandteil vieler professioneller Haarpflegeprodukte.

Öl auf ausländischen Ressourcen erworben, und später - in der Ukraine auf Internet-Auktionen und Schwarzes Brett. Ich hoffe wirklich, diese Marke bald in Online-Shops zu sehen.

http://otzovik.com/review_321503.html

Oliko Volodina: Arganöl "Huile d'Argan Cosmetique", Marokko

Ich habe das original Arganöl aus Marokko in der Hand. Es war dort in den Ausläufern von Atalas in der einzigen Ecke der Welt, in der Argania wächst.

Vor ein paar Jahren wusste niemand etwas über Arganöl, aber jetzt erlebt es einen regelrechten Kosmetikboom. Das Gold von Marokko ist so genannt und auf Kosten der teuersten und seltensten Produkte der Welt - schwarzer Kaviar und Trüffel.

In meinem Beitrag möchte ich folgende Punkte hervorheben:

  • Warum Arganöl einheimische Produzenten und keine großen Unternehmen sind, gibt es Grund, das Wertvollste und Authentischste in Betracht zu ziehen
  • Wie man dieses teure und seltene Öl für Haut und Haar verwendet, um den maximalen Nutzen zu erzielen.
  • Was ist ihr Wert? Zerlegen Sie die Fettsäurezusammensetzung des Öls von Argania und was genau ist seine Einzigartigkeit und Vorteile aus Sicht der Wurzeltherapie.
  • Wie es mir bei Xerose geholfen hat - rissige und schuppige Haut.

In der Zwischenzeit fünf Fakten über Arganöl, die mir neugierig erschienen:

  1. Arganbäume erreichen eine Höhe von 200 Metern.
  2. Vor ein paar Jahrzehnten waren die Früchte von Argania und Öl für niemanden von Interesse, und die Bäume wurden für Brennholz gefällt, bis die UNESCO intervenierte. und jetzt werden strafrechtliche Sanktionen für das Fällen von Arganbäumen verhängt.
  3. Sie sammeln die Nüsse von Hand, reinigen sie auch von Hand, die Reinigung der Früchte dauert etwa 12 Stunden von den Arbeitern.
  4. Die Herstellung von Aragnas Liter dauert durchschnittlich zwei Tage.
  5. Arganöl ist aufgrund seiner therapeutischen und kosmetischen Wirkung dreimal so viel wie Olivenöl.

Ich habe mir verschiedene Videoprogramme angesehen, verschiedene Artikel gelesen, mich mit Zwischenhändlern unterhalten und bin zu folgendem Schluss gekommen:

Derzeitiges Öl muss aus Marokko stammen und es ist wünschenswert, von einer kleinen Genossenschaft gefördert zu werden. Wie zum Beispiel das hier.

Derzeit kontrolliert die Regierung von Marokko die Produktion und Qualität von Öl. Sie unterstützt nachdrücklich kleine Genossenschaften, die die Tradition der Obstverarbeitung bewahren und hochwertiges Öl produzieren. Meistens gemischte manuelle und maschinelle Arbeit. Die Regierung von Marokko verbietet großen Organisationen, Arganöl und Rohstoffe für den Export zu verkaufen, weil Bei der Massenproduktion werden chemische Reinigungsmittel eingesetzt, und die Ölqualität verschlechtert sich.

Meine Butter kam so zu mir: Ein Freund eines Freundes ist mit dem Marokkaner verheiratet, der in einer Genossenschaft arbeitet und die Möglichkeit hat, private Pakete nach Russland zu schicken. Dieses Öl ist auch auf ausländischen Auktionen zu finden, zum Beispiel bei Ebay, Verkäufer sind übrigens als marokkanische Gemeinden deklariert.

Das Öl ist in einer 30 ml dicken Plastikflasche verpackt.

Beschreibung vollständig in Französisch und Arabisch, was im Allgemeinen logisch ist.

Dieses Produkt ist für den Inlandsmarkt bestimmt.

Die organoleptischen Eigenschaften des Öls stimmen mit der Beschreibung überein, die in den Fachgeschäften für professionelle Inhaltsstoffe für Kosmetika zu finden ist:

Farbe - hellgelb. Geruch - leicht, nussig, mit einer Note von Gewürzen.

Ich fange etwas Fruchtsäure und Rundheit von Aroma und Geschmack. Ich habe ein taktiles Rundheitsgefühl - das Öl scheint sich aufgrund der Hitzeeinwirkung gehorsam auf der Haut zu verteilen, tränkt aber nicht und hat einen langen Schlupf.

Ich verstehe jetzt, warum Massagetherapeuten ihn so sehr lieben. Gleichzeitig zieht es nach einiger Zeit ohne öligen Glanz und Film ein. Das Öl sieht aus wie ein Elixier oder eine Emulsion, es ist ein bisschen dick und ich möchte wirklich einen Tropfen davon reiben - rolle es in meinen Fingern.

Meine ersten Eindrücke wurden durch kosmetische Beschreibungen bestätigt - das Öl enthält Wachse und ist leicht emulgierbar.

ÜBER DIE FETTSÄUREZUSAMMENSETZUNG:

Bei der Auswahl von Öl bin ich immer an der Zusammensetzung der Fettsäuren interessiert.

Es ist wie das Lesen eines Etiketts mit der Zusammensetzung eines Kosmetikprodukts.

Ohne die Moleküle zu verstehen, aus denen das Öl besteht (aus dem Fettsäureprofil), kann die Haut geschädigt, übergetrocknet, die Poren verstopft und Entzündungen verursacht werden. Zum Beispiel habe ich oft bemerkt, dass einige Öle meine Haut austrocknen, die Haut von ihnen ist Dubeet.

Arganöl hat eine einzigartige Fettsäurezusammensetzung..

Es ist nahe an der Zusammensetzung von Lipiden in gesunden Hautzellen des normalen Typs.


Ölsäure - 45-55%
Linolsäure 26-36%
Stearinsäure 4-7%
Palmitic 10-15%
Alpha-Linolensäure - 0,5-1%

Zu Der Schlüsselparameter bei der Auswahl von Öl und der Herstellung einer Mischung ist das Verhältnis von Öl- und Linolsäure-LC. Und in Arganöl schwankt es im Verhältnis von 1,72 / 1 oder 1,52 / 1

Dieses Verhältnis wird berechnet, wenn Ölmischungen oder eine Fettphase der Creme erzeugt werden.

Wofür ist es?

Nun, zuerst: um eine Creme unter dem Hauttyp zu kreieren.

Es gibt spezielle Taschenrechner, die hier aber recht nützlich sind

Grundplattenverhältnis von Säuren für verschiedene Hauttypen:

Kurz gesagt, ein Überschuss an Ölsäure trägt zu trockener Haut bei. Vor allem vor dem Hintergrund eines Mangels an Linolsäure (Omega-6), die nicht vom Körper produziert wird und von außen aufgenommen werden muss (mit der Aufnahme von Öl im Inneren oder bei externen Anwendungen).

  • Es zeigt sich, dass bei fettiger Haut - Sie den Anteil der Ölsäure erhöhen können, dann wird der Fettgehalt der Haut ausgeglichen. Und für trockene Haut erhöhen Sie die Anwesenheit von Öl mit Linolsäure, zum Beispiel Nachtkerzenöl (75% Linolsäure), Traubenkernöl (72% Linolsäure)

Zweitens: um eine Art Creme zu kreieren - Tag oder Nacht

Da Öle mit einem hohen Linolsäuregehalt im Profil schnell oxidieren und besonders lichtempfindlich sind, empfehlen sie sich eher für nächtliche Kosmetika.

Wenn Sie sich das LCD-Profil von Arganöl noch einmal ansehen, stellt sich heraus, dass

  • Am besten geeignet für trocken-normale Haut.
  • Für Tagesmakeup.

Und ja, es ist aus diesen seltenen Ölen, die gut für Haut und Solo sein werden!

Persönliche Gebrauchseindrücke:

Öl rettete meine Haut, die in einem Zustand extremer Trockenheit geriet. In St. Petersburg ist es seit einem Monat ein echter Frost und sogar bei eisigen Winden. Und wegen des chronischen Sonnenmangels habe ich beschlossen, mich mit einem Solarium zu verwöhnen, aber ich habe die Zeit für meine sonnengebrannte Haut nicht berechnet - sie hat mich 6 Minuten lang geröstet und nach ein paar Tagen begann die Haut traurig zu rutschen und sich abzuziehen. Es war äußerst schwierig, es mit traditionellen gebrauchsfertigen Cremes und Kosmetika zu verschleiern. Und Arganöl hat mich gerettet.

Die Ölstruktur ähnelt der fertigen Emulsion oder dem fertigen Serum. Es liegt zuerst auf der Haut, erwärmt sich, wird weich, flüssig und geschmeidig. Von Zeit zu Zeit schlug ich mit meinen Handflächen auf meine Handflächen und die Butter änderte ihre Konsistenz zu einer dickeren. Nach 20 Minuten zog es spurlos ein, glättete die Rauheit und Schalen aus der ersten Anwendung.

Das Hautgefühl war so weich wie nach dem Haushka-Öl-Cocktail oder der Weleda-Nachtcreme aus der Pink-Serie. Ich habe diese Prozedur für die Nacht während der Woche durchgeführt, als sich die Haut wieder normalisierte, und am Morgen begann ich, leicht vergrößerte Poren auf der Haut zu beobachten. Tagsüber reagierte die Haut jedoch völlig normal. Arganöl wurde tagsüber besser aufgenommen;)

Für die Haare:

nicht zu oft bereue Haaröl. Um das Öl auf die Haare einwirken zu lassen sollte man mit ihm besser ins Bett gehen. Aber das Ergebnis ist es wert: Dieses Öl macht das Haar elastisch, weich und seidig.

Zur Mischung für Massagefliesen hinzugefügt. Butters mache ich regelmäßig für mich und für Freunde. Ich musste sogar eine Art Fliese namens „Chocolate Argan“ erfinden;)

In den Grundfliesen sind die Butter hart und weich, und der geringe Anteil von Argan mit seinem Öl-Linoleum-Profil macht die Fliese nützlicher für die Haut. Die Haut wird geschmeidig und geheilt, da die Feuchtigkeit durch Bänder vom Typ Buttermilchkakao erhalten bleibt und erhalten bleibt, und die Fähigkeit zur Durchdringung mit Argan wirkt sich besonders auf die Schienbeine aus. Im Winter sind sie immer trocken.

WIE Öl helfen?

Wir hören oft widersprüchliche Informationen über Öle - oft sagen sie in Bewertungen mit Freude, wie Öle Feuchtigkeit spenden. In der Praxis stellte ich fest, dass die meisten Öle „trocken“ sind.

Deshalb ist es wichtig, das Profil des Öls zu berücksichtigen und die besten Ölcocktails zuzubereiten.

Aber das ist noch nicht alles.

Es ist wichtig, diese Mischungen richtig anzuwenden, um die gleiche feuchtigkeitsspendende Wirkung zu erzielen.

Die Öle selbst spenden keine Feuchtigkeit:

Dies ist besonders deutlich bei geschädigter und dehydrierter Haut. Diese Haut muss mit Feuchtigkeit versorgt werden, mit Feuchtigkeit gesättigt sein und erst dann Öl auftragen. Der einfachste Weg, um Öl auf das Gesicht aufzutragen, nach dem Waschen auf die Haut, mit einem Handtuch getrocknet. Anschließend wird die Feuchtigkeit mit Ölen im Inneren versiegelt und eine Umgebung für die anschließende Regeneration der Haut durch Lipidfette geschaffen.

Das gleiche gilt für Haare - stark geschädigtes Haar kann keine Öle halten. Das Haar hat Proteincharakter und um den Haarschaft wiederherzustellen, müssen Sie zuerst die Aminosäuren der Proteine ​​einarbeiten und diese dann mit Ölen versiegeln, damit etwas gespart werden kann.

Ich bin sicher, dass Arganöl dank seiner Selbstversorgung und einfachen Anwendung viele ansprechen wird.

Wer hat versucht, deine Gefühle zu teilen?

http://ecogolik.ru/blog-oliko-volodina-12475/maslo-arganovoe-huile-d-argan-cosmetique-societe-herbo-ridouane-marokko/

Wie man echtes Arganöl bestimmt

Wie man Arganöl bekommt

Original 100% natürliches Arganöl ist ein wertvolles und teures Produkt, das aus den Samen des Samens der Frucht des Arganbaums gewonnen wird. Bisher wurde Arganöl ausschließlich von Hand hergestellt. Derzeit blieb diese Art der Produktion nur zur Demonstration für Touristen. Jetzt wird das Öl in speziellen Maschinen mit Filtration von Verunreinigungen aus den Samen herausgepresst. Eine harte Nuss zu zerquetschen, um einen Samen zu bekommen, wird woanders von Frauen von Hand gemacht, und woanders kamen Maschinen zur Rettung.

Der Arganbaum (Argania spinosa) wächst nur in der marokkanischen Region und wurde kürzlich von der UNESCO geschützt. Argan wurde versucht, in anderen Ländern angebaut zu werden, aber es gibt dort keine Früchte. Der Ort, an dem Argania wächst, wird vom Menschen nicht für andere Bedürfnisse genutzt. Daher kann argumentiert werden, dass dieser „Eisenbaum“, wie er lokal genannt wird, an der ökologisch saubersten Stelle der Erde wächst. Argania wächst seit langem, bis zu 300 Jahren, es gibt Früchte erst nach 50 Jahren und nur 1 Mal in zwei Jahren. Von einem Baum werden ca. 30 kg von Hand gesammelt. Früchte. Sie werden getrocknet, gereinigt und aus den Samen (Samen) dieser Früchte wird Öl gepresst. Denken Sie, um 1-1,5 Liter echtes Öl zu bekommen, müssen Sie 100 kg Samen bekommen!

Engagiert in der Produktion von Butterfrauen aus Marokko, die an Genossenschaften gehen. Mit dem Kauf von Arganöl unterstützen Sie Frauen in Marokko. Rohe Arganfrüchte stehen auf der Liste der verbotenen Waren, die aus dem Land ausgeführt werden. Marokko exportierte reines Arganöl. Vor dem Export muss das Öl durch Labortests überprüft werden. Die Qualität und Bio-Zusammensetzung wird durch internationale Zertifikate bestätigt.

Touristen können in den Genossenschaften selbst Öl kaufen. Wenn das Öl in Marokko gekauft wird, können Sie sicher sein, dass es natürlich ist, aber Sie müssen immer noch sicherstellen, dass das Öl von hoher Qualität ist und keine Verunreinigungen anderer Öle enthält. Unternehmen, die Öl exportieren, Rohstoffe oder Fertigöl von Genossenschaften kaufen, gegebenenfalls filtern, prüfen und zertifizieren. Dies ist ein echtes natürliches Öl.

Derzeit wächst die weltweite Nachfrage nach Arganöl enorm. Es überrascht nicht, dass auf dem Markt viele Produkte und Fälschungen von geringer Qualität aufgetaucht sind. In allen Ländern der Welt wird eine solche Menge Arganöl zusammen verkauft, das nicht einmal in Marokko produziert wird.

Wir empfehlen, vor dem Kauf von Arganöl einen Blick darauf zu werfen.

  1. Untersuchen Sie die Verpackung. Auf der Flasche mit Öl muss die Zusammensetzung angegeben werden. Wenn "Argania Spinosa Kernel Oil" angegeben ist, handelt es sich um 100% natürliches Öl aus Marokko. Es enthält keine Konservierungsstoffe, Duftstoffe und Wasser. Sind mehrere weitere Artikel aufgeführt, so handelt es sich nicht um ein reines Öl, sondern um die Zusammensetzung mit Additiven. Sagen wir am Boden der Flasche Sediment.
  2. Rieche es. Ein ehrlicher Lieferant selbst wird darauf bestehen, die Öle zu testen. Hochwertiges kosmetisches Arganöl hat einen merkwürdigen Geruch mit einem Hauch von Nüssen und Kräutern. Dieser Duft kann nicht als angenehm bezeichnet werden. Wenn Sie gut riechen, ändert sich der Geruch jede Sekunde. Das Wichtigste, auf das Sie achten müssen, ist, dass der Geruch nach 1-3 Minuten nach dem Auftragen auf die Haut vollständig verschwindet. Wenn das Öl geruchlos ist, wurde es wahrscheinlich einer Dampfbehandlung unterzogen, bei der seine vorteilhaften Eigenschaften verloren gingen. Wenn der Geruch nicht sehr angenehm ist und nicht verschwindet, wird das Öl verdorben oder aus minderwertigen Rohstoffen hergestellt. Im Arganöl ist der Geschmack von Nüssen zu hören, da die Samen vor dem Pressen auf das Feuer gepresst werden.
  3. Die Textur des Öls ist ziemlich leicht. Tragen Sie einen Tropfen Öl auf Ihren Handrücken auf. Nach 3-5 Minuten zieht es vollständig in Ihre Haut ein und hinterlässt keinen öligen Film, Klebrigkeit oder Klebrigkeit. Und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und weich. Dieses Arganöl unterscheidet sich von anderen kosmetischen Ölen.
  4. Arganöl hat einen angenehmen goldenen Farbton von sehr transparent bis leicht trüb. Wenn ein sehr heller Farbton anzeigt, dass das Produkt stark gefiltert ist, und ein dunkler Farbton anzeigt, dass das Produkt verdorben ist. Wenn der rote Farbton Speiseöl bedeutet, ist es für den gesamten Organismus sehr nützlich, für Haut und Haare jedoch weniger wirksam.
  5. Echtes 100% iges Arganöl und jedes Produkt, das auf seiner Basis oder unter Zugabe von Öl hergestellt wird, ist ein teures und wertvolles Produkt. Schmeicheln Sie sich nicht für niedrige Preise. Sie riskieren keine positive Wirkung des Öls und werden vergeblich enttäuscht. Die Ölpreise ändern sich jedes Jahr, da sie von den Erträgen abhängen.
  6. Achten Sie darauf, dass Sie kein Öl von chinesischen Lieferanten kaufen, die Tonnen von Öl in Marokko kaufen und verdünnen. Kaufen Sie kein Arganöl in großen Läden. Natürlich gibt es dort echte Optionen, aber ein hohes Risiko, eine Fälschung zu erwerben. Eine Fälschung kann in der Apotheke gefunden werden.
  7. Nur ein positives Ergebnis gibt Ihnen Vertrauen. Arganöl hat die Eigenschaft, die Haut zu regenerieren. Wenn Sie es auf beschädigte Haut auftragen (Verbrennungen, Kratzer oder Wunden, mit Ausnahme einer offenen Wunde!), Dann werden Sie am nächsten Tag bereits das Ergebnis einer schnellen Heilung sehen. Dies zeigt die Qualität des gekauften Öls an.
  8. Lesen Sie das Etikett oder fragen Sie den Verkäufer, wie er an das Öl kommt. Was ist es Spin. Das Wichtigste ist die Glaubwürdigkeit des Verkäufers!

Wo zu kaufen

Achten Sie beim Kauf von Arganöl und anderen Produkten aus Marokko in unserem Dara Morocco-Shop darauf, dass Sie Original-Arganöl kaufen. Wir garantieren dies mit unserem Ruf und unserer Integrität. Wir haben ein Forschungsprotokoll und eine Konformitätserklärung.

Arganöl ist sehr nützlich für Haut und Haare, wenn das Öl kosmetisch ist. Essbares Arganöl, das rötlicher ist und nach Nüssen riecht, ist sehr nützlich für den Körper. Lesen Sie mehr über Arganöl und seine vorteilhaften Eigenschaften in unserem Artikel "Alles über Arganöl".

In unserem Online-Shop können Sie Arganöl in verschiedenen Größen kaufen. je nach Verwendungszweck:

  • Wenn Sie Ihrer Lieblingscreme Öl hinzufügen möchten, müssen Sie nur eine Flasche mit 30 ml kaufen.
  • Wenn Sie auf die Haut von Gesicht und Nagelhaut auftragen möchten, empfehlen wir den Kauf einer Flasche mit einem Fassungsvermögen von 50 m.
  • Wenn Sie Arganöl für Gesicht und Haare verwenden möchten, besorgen Sie sich eine Flasche mit 100 ml Spray. Wenn Sie vorhaben, die Kopfhaut und die Haare zu maskieren, können Sie das Öl bequem mit einer Pipette auftragen. Sie können es wählen, wenn Sie Öl mit einem Volumen von 100 ml bestellen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Auftragen von mit Liebe in Marokko hergestelltem Arganöl!

Auch in unserem Online-Shop gibt es viele Produkte auf Basis von Arganöl. Die Geschenke von Marokko sind eine Marke, die Qualität und die Tatsache garantiert, dass Kosmetik in Marokko hergestellt wird.

http://kosmetikaizmarocco.ru/news/1/4

Wie viel ist und wie man Arganöl in Marokko wählt

Arganöl ist das seltenste Öl der Erde, da es aus den Früchten eines Arganbaums oder Arganbaums gewonnen wird, dessen Verbreitungsgebiet an der Wüstengrenze sehr begrenzt ist. Dies ist hauptsächlich Marokko, das an die Sahara grenzt. Und hier in Marokko arbeiten Marokkaner daran, Öl manuell zu pressen!

Mit diesem Beitrag hoffe ich auf eine dauerhafte Überschrift - Schönheit. Alles über die Behandlungen und Schönheitsprodukte aus verschiedenen Teilen der Welt! :-)

Ölförderung ⇧

Ich habe eine der Ölfabriken besucht und gesehen, wie schwierig es ist, wertvolle Tropfen dieses Produkts zu „kriegen“. Wahrscheinlich liegt das auch am hohen Preis. Frauen putzen zwei Schichten Schale und zerdrücken die Nüsse selbst in speziellen Gefäßen.

Arten von Arganöl ⇧

Es gibt zwei Arten von Agranöl.

  1. Speiseöl. Aromatisch, dunkler, wird aus gerösteten Früchten hergestellt, auch manuell.
  2. Kosmetik. Leichter und fast geruchlos.

Wie wähle ich ⇧

Auf den Märkten in ganz Marokko (in Marrakesch, Eisuweira, Agadir, Macnes, Fes und anderen) gibt es reichlich Öl. Sie können auch auf der Autobahn zwischen Städten oder über die Produktion selbst kaufen. Hinweise auf diese Branchen befinden sich entlang der Straßen. Oder einheimische Bauern am Spielfeldrand. Bereiten Sie das Öl selbst vor, nicht die Werksverpackung.

Es ist notwendig, sorgfältig zu wählen, es ist wünschenswert, dass sich die Verpackung öffnet und Sie es riechen können.

Idealerweise würde ich dazu raten - kaufen Sie eine kleine Probeflasche in einer der Branchen. Dort wird das Öl genau frei und aktuell hergestellt. Und dann suchen Sie nach ähnlichen Märkten, vergleichen Sie Farbe, Geruch und Textur.

Als nächstes über kosmetisches Öl:

Die Märkte in Marrakesch haben viel Öl in nicht öffnenden Flaschen zu sehr niedrigen Preisen (für 225 ml - 80 MAD). Aber nachdem ich eine solche Flasche Kosmetiköl gekauft und den Inhalt mit dem Referenzöl verglichen hatte, stellte ich fest, dass es nicht echt oder von schlechter Qualität war:

  1. Das Öl enthält eine Suspension.
  2. Riechen Sie "sauer".

Nein, das kann natürlich wahr sein, aber nicht von Standardqualität. :-)

  1. Auf den Märkten der Städte: für 225 ml - ab 100 MAD
  2. In kleinen Industrien: 125 ml - von 80 bis 100 MAD - höchste Qualität
  3. Für Bauern auf den Straßen: 500ml - ab 150 MAD. Ich mochte den Geruch nicht.

Solch ein Szenario, und Sie haben die Wahl!

Öl mit dem Dosierer - das Referenzöl, das bei einer der Produktionen gekauft wurde. Ebenda kaufte eine „schwarze“ Seife, ein Peeling, Honig aus Arganblumen und eine Paste aus Mandeln und Arganöl - Amlu.

Das Öl in der Flasche, gekauft auf dem Markt von Marrakesch und eine Reihe von "schwarzen" Seife und Scheuerschwamm. :-)

Marokko: das Wetter, die Zeit ist jetzt. Währungskurs ⇧

1 MAD = 6.76 RUB Ortszeit und Datum: 10:54:23 03.17.2019

http://selftrips.ru/tips/byuti/skolko-stoit-i-kak-vybrat-arganovoe/

Agadir Arganöl

Agadir Curative ist ein unauslöschliches Serum, das sich ideal für den täglichen Gebrauch eignet. Es wurde festgestellt, dass Arganöl und Vitamin E trockenes, lockiges und sprödes Haar wiederherstellen und erweichen.

Volumen: 60 ml
Hersteller: USA, Agadir

Bewertungen (1)

Möchten Sie eine Bewertung abgeben? Einfach registrieren.

    nafanya1980
      31. Oktober 2016, 12:38

    Bemerkung: Das Öl ist eher "schwer", es muss in sehr geringen Mengen aufgetragen werden, sonst kann das Haar schwerer werden (ich habe dünne, geschädigte).

    Glitzernde Haare sorgen für ein gepflegtes Aussehen. In der Regel wird mit einem solchen Tool alles getan, was es braucht.

    http://www.hairmaniac.ru/catalog/product/agadir-argan-oil-hair-treatment-lechebnyy-nesmyvaemyy-serum-7469/

    Oil of Argan und die Stadt Agadir: Halbtagesausflug

    Transferservice von einem Hotel oder einem anderen Ort

    Hotellobby in Agadir

    Impressionen

    • Bewundern Sie die atemberaubenden Panoramen der Kasbah-Festung
    • Besuchen Sie das Festpreis-Joint-Venture Argan House für authentische Produkte.
    • Streife durch den örtlichen Basar und teste dein Verhandlungsgeschick
    • Erfahren Sie alles über die kulinarische und kosmetische Verwendung von Arganöl.

    Haben Sie sich jemals gefragt, warum Arganöl von Europäern als „flüssiges Gold“ bezeichnet wird? Machen Sie eine halbtägige Tour durch das wunderschöne Agadir, finden Sie heraus, was dieses Öl so besonders macht, und besuchen Sie das Haus, um nach Ihren Freunden und Ihrer Familie zu sehen.

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang rund um den Yachthafen und lernen Sie die faszinierende Geschichte der Stadt kennen, während Sie von der Zitadelle der Kasbah aus einen atemberaubenden Panoramablick genießen. Spazieren Sie durch das historische Zentrum der Stadt, entlang des Mohamed V Boulevard, vorbei an Wilayi (Sitz des regionalen Vertreters des Königs) und halten Sie auf dem Weg zur Mohamed V Moschee, der St. Anne-Kirche und der Beth El Synagoge.

    In Ihrer Freizeit können Sie sich auf dem örtlichen Souk El Had-Markt austoben, Ihre Handelskünste testen und alles über die Geschichte und Produktion des berühmten Arganöls und der Berber erfahren, die es herstellen. Beenden Sie die Tour im Festpreis-Shop, um einige Waren herunterzuladen, und kehren Sie dann zu Ihrem Hotel zurück, das mit ganzen Litern goldenem Öl ausgestattet ist.

    http://www.getyourguide.ru/agadir-l1413/agadir-argan-oil-tour-t40782/

    ru_travel

    Reisen und so

    Marokko: Arganbaum, Safran, Amly, Könige und Arganöl

    Der Arganbaum (Argania Spinosa oder Argania stachelig) ist aus vielen Gründen ein einzigartiges Naturphänomen. Aus seinen Früchten entsteht ein sehr wertvolles Arganöl, das noch immer nur von Hand hergestellt wird. Arganöl hat einzigartige Eigenschaften, die kein anderes Kosmetikprodukt auf der Welt hat. Eigentlich werde ich dir heute eine Menge interessanter Dinge zu diesem Thema erzählen und zeigen;)

    Erstens wächst Argan (a) nur auf natürliche Weise und nur in mehreren Regionen Marokkos im südlichen Teil des Atlasgebirges. Und trotz aller Errungenschaften der modernen Technik haben diese Bäume noch nicht gelernt, sich künstlich zu kultivieren. Die unglaublichen Versuche, erwachsene Bäume zu verpflanzen und Setzlinge in anderen Ländern und Regionen zu züchten, blieben erfolglos - die Bäume bringen nirgendwo Früchte. Daher gibt es nicht so viele von ihnen auf der Welt und sie sind sehr wertvoll. Die UNESCO und die Vereinten Nationen beteiligen sich aktiv an der Erhaltung dieser einzigartigen Pflanze.

    Zweitens hat der Baum eine erstaunliche Eigenschaft - er kann einschlafen! Früher, in der Antike, wussten sie nichts über diese Besonderheit und die "toten" toten Bäume wurden einfach gefällt. Später bemerkten die Bewohner der Berber (Nomadenstämme) jedoch, dass der tote Baum nach einer Weile wieder zum Leben erwacht, mit Blättern bedeckt ist und wieder Früchte trägt. In einem "schläfrigen" Zustand kann ein Baum mehrere Jahre verbringen. Es hängt alles von den Ressourcen des Bodens und der Menge an Feuchtigkeit ab, die es zum Leben braucht. Und das Unglaublichste, was ich mit eigenen Augen sehen konnte, war, dass ein Baum nur mit der Hälfte oder nur mit einem Teil einschlafen kann! Das heißt, die Hälfte des Baumes ist vollständig lebendig, gesund und fruchtbar, und die andere Hälfte oder ein Teil davon ist ausgetrocknet, rissig und ragt mit spitzen, weißlichen Stöcken leblos heraus. Ich war so schockiert, dass ich vergessen habe, mindestens eines dieser Exemplare zu fotografieren. Aus Gründen der Übersichtlichkeit habe ich dieses Bild im Internet gefunden: Schauen Sie sich hier Ziegen in den Bäumen an ->

    Drittens ist die Rinde des Baumes und des Holzes selbst unglaublich dicht, wofür das Volk seinen Namen "Eisenbaum" erhielt. Ihre Zweige sind mit Stacheln bedeckt. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Baumes liegt bei etwa hundert Jahren, viele leben jedoch zwischen 150 und 200 Jahren. Berber benutzen Holz als Brennstoff und Baumaterial. Nomadische marokkanische Ziegen ernähren sich von Blättern und Fruchtfleisch wird als Futter für Pferde und andere Haustiere verwendet.

    Die Früchte des Arganbaums reifen etwa ein Jahr. Äußerlich sehen sie aus wie grüne Oliven. Von Juni bis Juli, wenn sie reifen und ihre Haut trocknet und dunkelt, fallen die Früchte vom Baum und werden manuell für die weitere Verarbeitung geerntet.

    Die Frucht zeichnet sich durch eine geschichtete Struktur aus: Die äußere Schicht ist die Schale und das Fruchtfleisch, die mittlere ist die Nussschale, die innere Schicht ist der Nusskern. Es sind die Nukleolen (Samen), die aus den Früchten gewonnen werden und in Zukunft zur Gewinnung eines sehr seltenen und wertvollen Arganöls verwendet werden, das in der Kosmetik und beim Kochen verwendet wird. Sie fand ein klares Bild, aber nur die Argan-Samen sind weiß und die Haut ist braun :) Rohe Argan-Samen sehen aus wie Kürbiskerne, nur mit einem bitteren und schlechteren Geschmack.

    Die Herstellung von Butter erfolgt bis heute ausschließlich in Handarbeit, ähnlich wie bei Ritualen. Öl wird durch Kaltpressen aus den Samen herausgepresst. Alle Arbeiten werden nur von Frauen ausgeführt. Zuerst werden die Früchte geschält und fleischig (der Korb links - mit ganzen Früchten, rechts - nur Nüsse):

    Dann spalten die Frauen mit Kopfsteinpflaster auf einem riesigen Stein geschickt die Nussschale und entfernen die Samen. Um eine Nuss zu spalten, ohne einen Samen zu zerbröckeln, müssen Sie viele Jahre hart trainieren. Es ist nicht so einfach, wie es scheint, und für jeden, der es versucht, funktioniert es nicht - entweder an seinen eigenen Fingern oder eine Nuss zerfällt zusammen mit einem Samen zu Staub.

    Danach fallen die Samen unter die Steinpresse, die im Uhrzeigersinn gedreht wird, und mahlen die Samen, bevor sie das unverarbeitete Rohöl aus ihnen herauspressen.

    Das Öl wird erneut gescrollt und gelöscht (dies ist ein Foto aus dem Internet):

    Sie machen so leckere Fladen aus dreckigem Kuchen, der sehr lecker riecht und brotähnlich ist. Aber sie sind völlig ungenießbar und werden zur Herstellung von Haar- und Seifenprodukten verwendet :) Abfallfreie Produktion!

    Arganfabriken sind eher klein. Handarbeit wird aus zwei Gründen eingesetzt. Der erste Grund ist, dass keine Maschine eine solche Ausgabe von ganzen Samen liefern kann (dh ganze Samen behalten den größten Prozentsatz an Butter, zerkleinert sind unbrauchbar) und schmecken. Und das zweite, das wichtigste, ist die Arbeit, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation über die weibliche Linie weitergegeben wird: Es sind Erfahrungen und garantierte Arbeitsplätze in armen Regionen, die gutmütige Marokkaner niemals ihren Frauen vorenthalten werden.

    Rund um die Fabriken gibt es immer Berge von Putzernüssen, die für den Bodenbelag in einem Stall für Hausrinder, zum Verlegen von Böden und für dekorative Handarbeiten verwendet werden:

    Als Erholung und Hobby arbeiten fast rund um die Uhr Fabriken mit prähistorischen Spinnereien. Ich werde Ihnen das nächste Mal über Muscheln erzählen, dieses Thema verdient einen separaten Beitrag.

    Arganöl gilt als eines der seltensten und teuersten pflanzlichen Öle der Welt. Es hat eine goldgelbe Farbe von unterschiedlicher Sättigung und einen ausgeprägten süßlich-nussigen Geruch mit einem Hauch von (irgendeiner Art von) Gewürzen. Seit der Antike hat es seine Anwendung für Heilzwecke, Lebensmittel und kosmetische Zwecke gefunden und ist bis heute weit verbreitet. Es hat einen hohen Gehalt an Vitamin E und Vitamin F (ungesättigte Fettsäuren), enthält eine reiche Zusammensetzung an Spurenelementen, ist nützlich für Haut und Haar, für das Nerven-, Immun- und Verdauungssystem. Es wird in zwei verschiedenen Formen hergestellt - für Lebensmittel und für kosmetische Zwecke.

    Die wichtigsten kosmetischen Eigenschaften von Arganöl sind Ernährung, Feuchtigkeitsversorgung und Verjüngung der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung werden Peelings und Spannungsgefühle beseitigt, es wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Es hat eine tonisierende, regenerierende und verjüngende Wirkung. Das Öl hat eine starke entzündungshemmende, beruhigende, regenerierende und wundheilende Wirkung und wird häufig bei der Behandlung von Verbrennungen, Abschürfungen und Hautverletzungen eingesetzt. Es kann als reines Produkt (direkt als kosmetisches Öl) sowie als Zusatz zu Gesichts- und Körpercremes, zur Herstellung von Ölmassagemischungen und als Aromaöl verwendet werden.

    In der Nahrungsmittelversion kann es in seiner natürlichen Form gegessen werden (durch Eintauchen von Fladenbrotstücken in Öl), kann zum Hinzufügen zu Fertiggerichten und zum Anrichten von Salaten verwendet werden.

    In Marokko ist die nationale Süßigkeit Amly sehr verbreitet - es ist Arganöl, das mit geriebenen Nüssen gemischt wird. Am häufigsten und schmackhaftesten sind Mandeln, etwas billiger und häufiger Erdnüsse. In den Läden wird es in schönen kleinen Gläsern zu einem hohen Preis verkauft (100-300 Dirham pro 100-250 Gramm), aber auf den Märkten gibt es von weitem riesige blaue Plastikkrüge von 20-25 Litern mit "Unternehmens" -Preisabbildungen von Nüssen und einem Preis von 25-30 -40 Dirham pro Pfund. Amlyu verdirbt nie und wird ohne Kühlschrank aufbewahrt. Sein Geschmack variiert je nach Verhältnissen der Nussmasse und der Menge an Argan und / oder Olivenöl. Eine billigere Option ist flüssiger und hat einen klaren Geschmack von Olivenöl, das natürlich mehr als Argan gegossen wird :) Eine teurere Option ist Dick- und Arganamlyushechka. Ein großes Plus des Marktes ist, dass Sie jeden Amly vor dem Kauf ausprobieren und den kaufen können, dessen Geschmack Sie mehr mögen. Über sanitäre Bedingungen - keine Sorge, wie Sie bereits verstanden haben, sind sie in ganz Marokko gleichermaßen zahm;)

    Sogar in Marokko gibt es überall lokale traditionelle Apotheken, in denen Sie nicht nur Arganöl, sondern auch Weißkopfschuppen kaufen können.)) Im Ernst, die Anzahl der Gläser mit Gewürzen, Drogen, Pudern, Salben, Cremes, Parfums und vielem mehr - als überschreitet alle erdenklichen Grenzen. Hier finden Sie ein Mittel gegen alles und jeden.

    Aber lassen Sie sich nicht von ihrer imaginären "Zivilisation" täuschen, denn in anständigen Apotheken werden Sie für Unsinn geschieden. Und in kleinen, unauffälligen "nicht-touristischen" Drogerien können Sie einfach erstaunliche Heilmittel und nützliche, angenehme Dinge wie natürliche, trockene Mineralgeister mit einem atemberaubenden ferromonischen Geruch namens Ambergris kaufen.

    Ein weiterer Nationalstolz Marokkos ist Safran. Es kann fast überall gekauft werden. Safran von höchster Qualität wird jedoch nur in "zivilisierten" Apotheken verkauft, in denen die Lagerbedingungen besser sind als in einem kleinen Laden oder auf dem Markt.

    Sie sagen, dass Arganöl in der Ernährung aller Mitglieder der königlichen Familie in Marokko obligatorisch ist, und deshalb behalten sie trotz ihres Alters ihre Jugend und Schönheit. Die Königin ist mir übrigens ein bisschen ähnlich :) Im Allgemeinen habe ich einen ganzen Liter Arganöl, ein halbes Kilo Amlyu und ein paar Würfel wundervollen Aphrodisiakums mit nach Hause gebracht. Oh, du musst es sfotkat und hier hinzufügen :)

    Ich hoffe, Sie finden es interessant und nützlich, Ihre Zeit mit diesem Beitrag zu verbringen :) Fortsetzung folgt!

    http://ru-travel.livejournal.com/28598325.html
Up